fpdwl Forenarchiv

Stadtverkehr Wien => Allgemeines => Topic started by: Busfreund on December 29, 2013, 05:49:58 PM

Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on December 29, 2013, 05:49:58 PM
Ich nehme nun mal den Vorschlag von User Linie 255 auf und eröffne ein neues Thema für Fuhrparkmeldungen von Zuklinbus und Pletter.

Heute war der Pletter Citaro W1802MW auf der Linie 260 unterwegs. Leider wiedermal ein Verstoß gegen die Ausschreibungsbedingungen, da dieses Fahrzeug über keine Klimaanlage verfügt (auch wenn das bei den derzeitigen Temperaturen eigentlich unwichtig ist).
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie60 on January 09, 2014, 06:02:33 PM
Nun fährt auch der einzige Zuklin Volvo 7700 im VOR-Design (WU-821 DM) im Südraum. Heute gegen Mittag in Siebenhirten gesichtet.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: strb on January 09, 2014, 09:48:08 PM
Gibt es nicht mehr Volvos? Sind das nicht 7700?
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Taxiorange on January 10, 2014, 09:53:44 AM
Quote from: 'strb','index.php?page=Thread&postID=294947#post294947'
Gibt es nicht mehr Volvos?
Zuklin-Volvos (der Liefer-Reihe nach):

WU-581BS
WU-582BS
WU-603A
WU-620A
WU-821DM

Sonst nurmehr Citaros aller möglichen Baureihen.

LG Taxiorange
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: STEYR-NL205 on January 10, 2014, 03:13:43 PM
Die Abkürzungen auf der Zielanzeige werden von Ort zu Ort immer kürzer!
Nicht wie bei den Sippel, abwechselnd, und auch nicht als Laufschrift,
nein es steht in einer Wurst:

Siebenhirten
Kellerb-SüdS-MB-(

8o

Bereits bei MB kann ich nur noch raten, ob das Mödling Bahnhof, oder Maria Enzersdorf-Brunn heißen soll. ?( Das restliche Wort sieht aus wie ein halbes O

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12902&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12902&size=full)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 10, 2014, 03:27:30 PM
Gibt's den auch in gewaschen? (http://www.auktionshilfe.info/wcf/images/smilies/rofl.gif)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie 255 on January 10, 2014, 03:30:09 PM
Na immerhin ein Bus von Zuklinbus und kein Leihwagen :P (jetzte fehlen nur noch ca. 50 Busse :D )
Wie viele Busse braucht Zuklin eigentlich genau um alle zu ersetzen?
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 10, 2014, 03:51:06 PM
Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=295021#post295021
Na immerhin ein Bus von Zuklinbus und kein Leihwagen :P (jetzte fehlen nur noch ca. 50 Busse :D )
Wie viele Busse braucht Zuklin eigentlich genau um alle zu ersetzen?

Knappe 25 Busse
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus on January 10, 2014, 04:00:39 PM
Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=295020#post295020'
Gibt's den auch in gewaschen? (http://www.auktionshilfe.info/wcf/images/smilies/rofl.gif)
Nein, sonst geht er ein. Und Midibusse wären noch schlechter da draußen... obwohl, wenns so weitergeht :D
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus33A on January 10, 2014, 05:55:11 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=295027#post295027
Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=295020#post295020'
Gibt's den auch in gewaschen? (http://www.auktionshilfe.info/wcf/images/smilies/rofl.gif)
Nein, sonst geht er ein. Und Midibusse wären noch schlechter da draußen... obwohl, wenns so weitergeht :D


Demnächst beauftragen Zuklin noch ein (billiges) Taxiunternehmen. Taxi mit Fahrplan. Das wär' doch mal was (unwirtschaftliches)  :-D
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Gerald on January 10, 2014, 07:43:07 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=295027#post295027
Und Midibusse wären noch schlechter da draußen... obwohl, wenns so weitergeht :D
... ist doch eh schon gestern früh passiert....  :rolleyes:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12907)
Das ist übrigens der IST-Shuttlebus, also der Citaro K in der Luxusausführung. Gibt es mehr von denen? Ich habe auf meinen Fotos auch nur diesen Bus gefunden.
(Dass 10,5m Busse nicht eingesetzt werden dürfen, braucht man ja eh nicht extra erwähnen)
Obwohl der Citaro K ein eigener Bus ist, waren FSD und Entwerter ausgebaut !!! X(
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=295018#post295018
Die Abkürzungen auf der Zielanzeige werden von Ort zu Ort immer kürzer!
Nicht wie bei den Sippel, abwechselnd, und auch nicht als Laufschrift,
nein es steht in einer Wurst:

Siebenhirten
Kellerb-SüdS-MB-(

8o

Bereits bei MB kann ich nur noch raten, ob das Mödling Bahnhof, oder Maria Enzersdorf-Brunn heißen soll. ?( Das restliche Wort sieht aus wie ein halbes O
eigentlich sollte es ja so aussehen, zwar nicht viel besser, aber wenigstens nicht abgeschnitten. Ich mußte auch anfangs raten, was mit MB gemeint ist  X(
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12906)
Erklärung dafür, die ehem. DR A21 haben eine breitere Anzeige als der Volvo, daher ist dort der Text abgeschnitten. Aber immerhin wird schon was angezeigt.
Mittwoch früh sah der 255er noch so aus (Kaszettel mit Kuli beschmiert)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12908)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12906&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12906&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12907&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12907&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12908&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12908&size=full)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus on January 10, 2014, 07:52:50 PM
Ich glaub, in einigen Monaten muss man wohl das Unternehmen umbennen, die "Marke" ist wohl ruiniert.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: 29er on January 10, 2014, 07:53:07 PM
Quote from: 'Gerald',index.php?page=Thread&postID=295069#post295069
Das ist übrigens der IST-Shuttlebus, also der Citaro K in der Luxusausführung. Gibt es mehr von denen? Ich habe auf meinen Fotos auch nur diesen Bus gefunden.
Ach, dorthin ist er also verschwunden und ich habe mich schon gewundert warum ich gestern im 242 auf den Tisch und das WLAN verzichten musste. Es gibt also schon einen zweiten Citaro K allerdings nicht in der Deluxe-Variante - dafür mit FSD:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12909&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12909&size=full)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Gerald on January 10, 2014, 07:59:27 PM
Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=295073#post295073
Ach, dorthin ist er also verschwunden und ich habe mich schon gewundert warum ich gestern im 242 auf den Tisch und das WLAN verzichten musste.
und musstest Du trotzdem den Komfortaufschlag zahlen?  8-)  
Quote
Es gibt also schon einen zweiten Citaro K allerdings nicht in der Deluxe-Variante - dafür mit FSD:
danke für die Info!
Mir scheint, als gäbe es für die FSD4 gar keine Steuerdaten für den Südraum, denn bei allen "original" Zuklin-Bussen (Citaro, Citaro K und Volvo) war der FSD4 ausgebaut.  X(
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus33A on January 10, 2014, 08:28:09 PM
Wieso heißt Zuklin(Bus) so?, Weil sie nur vor sich hin zuckeln.  :D
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie 255 on January 10, 2014, 08:31:42 PM
Quote
Ich glaub, in einigen Monaten muss man wohl das Unternehmen umbennen, die "Marke" ist wohl ruiniert.
Erst wenn das Unternehmen endlich so funktioniert wie es sollte. Bin sehr gespannt ob Zuklinbuss so dumm wäre bei den nächsten Ausschreibungen sich auch zu Melden (z.B die Himberger Linien)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus on January 10, 2014, 08:34:08 PM
Na gerade deswegen, die Volvos können dann gleich dort vorübergehend eingesetzt werden.... geht sich aus :D
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie60 on January 10, 2014, 08:34:29 PM
Bin gespannt ob der VOR handeln wird. :traurig:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 10, 2014, 08:49:35 PM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=295089#post295089
Bin gespannt ob der VOR handeln wird. :traurig:

Normalerweise gehören die sowieso bei zukünftigen Ausschreibungen, bereits in der Vorrunde entsorgt.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie 255 on January 10, 2014, 10:26:56 PM
Quote
Quote
(http://fpdwl.at/forum/wcf/icon/quoteS.png)
Zitat von »Bus« (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/pnv-ost-region/p295027-sichtungen-zuklinbus-pletter/#post295027')
Und Midibusse wären noch schlechter da draußen... obwohl, wenns so weitergeht :D
... ist doch eh schon gestern früh passiert.... :rolleyes:
Wenn Zuklin sich traut kurze Busse wie den Citaro K einzusetzen (was glaub nicht erlaubt ist) wie lange wird es dan dauern das sogar die O 405 zum Einsatz kommen nur damit mehr Busse von eigenen Unternehmen zum Einsatz kommen? :rolleyes:

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus33A on January 10, 2014, 10:30:14 PM
Wenn es noch eine Woche so weiter geht, kann ich auch in den Süden fahren und mir das geZuckel des Pletters anschauen.. Freu mich irgendwie drauf... Für die FG halt leider ein Alptraum.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Taxiorange on January 11, 2014, 12:10:00 PM
Quote from: 'Gerald','index.php?page=Thread&postID=295069#post295069'
Das ist übrigens der IST-Shuttlebus, also der Citaro K in der Luxusausführung.
Ja, für IST wurde der kleine WU-107EZ beschafft. Nunmehr dient der "normale" Citaro WU-277FF als IST-Bus. Das war der 1000. Citaro in Österreich, er hatte diesbezügliche Beschriftungen rundherum, die er als IST-Bus leider verloren hat.

LG
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Taxiorange on January 11, 2014, 12:13:10 PM
Quote from: 'Linie 255','index.php?page=Thread&postID=295107#post295107'
wie lange wird es dan dauern das sogar die O 405 zum Einsatz kommen nur damit mehr Busse von eigenen Unternehmen zum Einsatz kommen?
Schön wär's, aber die sind leider so gut wie ausgestorben. Gerade der gelbe Ludwig-Bus dürfte noch irgendwo lagern.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie60 on January 11, 2014, 12:41:22 PM
Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=295147#post295147
Quote from: 'Linie 255','index.php?page=Thread&postID=295107#post295107'
wie lange wird es dan dauern das sogar die O 405 zum Einsatz kommen nur damit mehr Busse von eigenen Unternehmen zum Einsatz kommen?
Schön wär's, aber die sind leider so gut wie ausgestorben. Gerade der gelbe Ludwig-Bus dürfte noch irgendwo lagern.
Stimmt nicht. Den ex-Essl O405 gibt's auch noch. Der steht sogar aktuell auf einem Abstellplatz im Südraum.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Gerald on January 11, 2014, 12:45:46 PM
Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=295087#post295087
Erst wenn das Unternehmen endlich so funktioniert wie es sollte. Bin sehr gespannt ob Zuklinbuss so dumm wäre bei den nächsten Ausschreibungen sich auch zu Melden (z.B die Himberger Linien)
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=295088#post295088
Na gerade deswegen, die Volvos können dann gleich dort vorübergehend eingesetzt werden.... geht sich aus :D
da wäre ich mir nicht so sicher. Nach derzeitigem Stand sollte der Fahrplanwechsel am 14.12.2014 der Termin für die Umstellung sein, aber wir wissen ja, wie diese geplanten Termine im Tullnerfeld und im Südraum eingehalten werden konnten  :D
Trotzdem würden die Volvos dann mehr als ein halbes Jahr herumstehen.

Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=295092#post295092
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=295089#post295089
Bin gespannt ob der VOR handeln wird. :traurig:
Normalerweise gehören die sowieso bei zukünftigen Ausschreibungen, bereits in der Vorrunde entsorgt.
Man wird ja sehen, inwieweit die derzeitigen Abläufe bei der Qualitätsbeurteilung berücksichtigt werden.

Kann man diesen Thread bitte vielleicht noch mit "im Südraum" ergänzen? Hier geht´s ja nur um solche Sichtungen.  ;)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 11, 2014, 05:26:53 PM
Heute habe ich den ex Marazeck Citaro mit Zielanzeige gesehen. Dachte zuerst, dass das Zielschild kaputt sei und nur irgendwelche Punkte anzeigt werden, doch das sollten echte Zielangaben sein, wie sich später herausgestellt hat. Jedenfalls wurden nur seltsam abgekürzte Orte und keine Liniennummer angezeigt.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Gerald on January 11, 2014, 08:31:59 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=295180#post295180
Heute habe ich den ex Marazeck Citaro mit Zielanzeige gesehen. Dachte zuerst, dass das Zielschild kaputt sei und nur irgendwelche Punkte anzeigt werden, doch das sollten echte Zielangaben sein, wie sich später herausgestellt hat. Jedenfalls wurden nur seltsam abgekürzte Orte und keine Liniennummer angezeigt.
..weil die eingespielten Daten für die Anzeige zu groß sind... Daher fehlt links die Liniennummer... Man muss ja schon froh sein, dass irgendwas angezeigt wird. Nicht so wie beim RAB-Citaro, wo der Lenkraddreher in Siebenhirten den wartenden Fahrgästen "265" rausbrüllt  X(
Und selbst wenn man ein funktionierendes Zielschild hat, kümmert es manche Lenkraddreher kaum. Der 260er (MAN) fuhr heute einige Runden mit "260 Mödling HTL ü. Brunn am Gebirge". In Mödling machte eine Dame ihn auf den Fehler aufmerksam. Er drückte herum und dann lies er es mit einer abfallenden Geste bleiben - "is ja eh wurscht".
Die Freifahrt wurde auf den eigenen Volvo und weitere Frankfurter Volvo ausgeweitet - alle besitzen (nun) nicht mal mehr einen Fahrscheindrucker...
Der Citaro K war in der "Garage" abgestellt, dafür der Dreitürer nirgends zu sehen.
Am Montag wird man übrigens zwei "neue" Busse brauchen  :achtung:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: STEYR-NL205 on January 12, 2014, 12:40:43 AM
Heute Nachmittag. Keine Liniennummer, aber am besten finde ich die Abkürzung "MB-C2"  :boese:
Steht diese für die neuen Mercedes Benz C2 ??? Rätselraten wo der Bus nun hinfährt  :daumenrunter:

Weiters Xiebenhirten und Xunnerstr.  :(  :daumenrunter:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12934&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12934&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12935&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12935&size=full)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 12, 2014, 10:34:30 AM
Ich bin als „Kutscher“ oder „Lenkraddreher“ fast zwangsläufig nicht so sehr mit den Innereien der Steuerdatensätze und deren Umsetzung auf die Fahrzeugeinbauten vertraut.

Aber da wir hier ja Insider haben, stelle ich mal die Frage(n):
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie60 on January 12, 2014, 01:36:57 PM
Heute in Liesing: der Zuklin Volvo im VOR-Design, vorne ist das Ziel abgeschnitten, seitlich steht keine Liniennummer, Fahrscheinerwerb nicht möglich, Fahrplanaushang gibt's noch immer keinen, aber Hauptsache am Fahrerplatz hängt ein Zettel, dass die ÖBB-Vorteilscard nicht akzeptiert wird. :rolleyes:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 12, 2014, 01:39:26 PM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=295290#post295290
Heute in Liesing: der Zuklin Volvo im VOR-Design, vorne ist das Ziel abgeschnitten, seitlich steht keine Liniennummer, Fahrscheinerwerb nicht möglich, Fahrplanaushang gibt's noch immer keinen, aber Hauptsache am Fahrerplatz hängt ein Zettel, dass die ÖBB-Vorteilscard nicht akzeptiert wird. :rolleyes:

Ganz starke Leistung vom Unternehmen Zuklinbus. Nicht einmal bei dem eigenen Fahrzeugen schafft man es sich an die Bedingungen zu halten. Wo soll das enden?
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus on January 12, 2014, 04:36:31 PM
Dann stimmts ja eh irgendwie, wenn man keinen Fahrschein erwerben kann, kann man auch nicht die Vorteilscard akzeptieren :D
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Gerald on January 13, 2014, 12:15:09 AM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=295275#post295275
Ich bin als „Kutscher“ oder „Lenkraddreher“ fast zwangsläufig nicht so sehr mit den Innereien der Steuerdatensätze und deren Umsetzung auf die Fahrzeugeinbauten vertraut.

Aber da wir hier ja Insider haben, stelle ich mal die Frage(n):
  • Sind die Steuerdatensätze nach der gerade in D über den VDV angestrebten und immer weiter auch angewendeten systemübergreifenden Vereinheitlichung für die unterschiedlichen Systeme in einem einheitlichen Datenformat vorgegeben (so wie etwa bei den PDF-Dateien, die auf einem PC ebenso wie auf einem MAC angezeigt werden können, unabhängig von Hardware und Betriebssystem) oder gibt es da für jeden Typ einen anderen „Daten-Cocktail“?
Die derzeitigen Steuerdaten sind in einem "Zelisko"-Format erstellt und können daher nur von Zelisko-Fahrscheindrucker gelesen werden. Das geschieht mitels eigenem Editor (übrigens ein DOS-Programm aus 1987  8-) ) und einem Steuerdatengenerator. Die fertige Steuerdatendatei wird schließlich mittels Einlesestation und Lenkermodule auf die Geräte übertragen. Man könnte sie auch mittels Downloadkabel übertragen.
Die Steuerdaten werden für fast alle Unternehmen vom VOR (und VVNB) erstellt, nur wnsks, Dr.Richard und ÖBB-Postbus machen sie selbst.
Nachdem die Daten also immer im Zelisko-Format bereitge-/ bzw. erstellt werden, funktionieren sie nur mit FSD 3/4/5. Schon mehramals gab es bei manchen Unternehmen Überlegungen, andere FSD zu beschaffen. Das funktioniert jedoch nicht, wenn die Verbünde (auch in anderen Regionen) die Steuerdaten in diesem bestimmten Zelisko-Format bereitstellen. In OÖ sollen aber demnächst andere FSD zum Einsatz kommen.

Wie schon im anderen Thread erwähnt, sind in einigen Zuklin-Bussen neue it-Pro (Almex) Fahrscheindrucker eingebaut (und selten funktionstüchtig  X( ). Demnach muss der VOR neue, eigene Steuerdaten in einem anderen Format für die Fa. Z. und diese FSD erstellt haben.  :achtung:  
Quote
  • Da es „irgendwo“ hier im Forum schon erwähnt wurde, dass es auch innerhalb der einzelnen Unternehmen unterschiedliche Anzeigesysteme mit unterscheidlicher Darstellung gibt: Ermöglichen diese Systeme eine Kürzung oder Stauchung der Texte bei zu langem Text?
Man muss ganz einfach ein neues Datenset mit kleineren Anzeigen erstellen und die Texte entweder neu schreiben oder kopieren und entsprechend anpassen.  ;)
Die MAN A21 (ex DR) haben vorne die unüblich große 156*16 Auflösung, der eigene Volvo V7770 (WU-821DM) aber (wahrscheinlich) nur 128*16. Wenn man die MAN-Daten in den Volvo einspielt, ist es klar, dass dem Text die 28 seitlichen Punkte fehlen...  :rolleyes:
Man sollte also für jeden Bustyp ein eigenes Datenset erstellen (wenn es unterschiedlich große Anzeigen gibt). Manche nehmen das aber nicht so genau.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 13, 2014, 05:57:20 AM
Danke für die ausführlichen Infos!

Als in D so ab 90 herum langsam vom "Leierkasten" (Textbänder) auf elektronische Anzeigen umgestellt wurde, hatte ich in unserer Werkstatt in Salzgitter eine Versuchsanordnung samt Interface stehen, weil wir diverse Formatierungen "durchspielen" mussten. Aber damals gab es eben noch nicht so viele verschiedene Systeme.

(Übrigens: Meinen damaligen "Big Boss" haben erst die Berliner BVG und dann die ÖBB "geerbt", bis endlich die Österreicher so pfiffig waren, ihn aufs Abstellgleis zu schieben. Wen meine ich wohl?  :whistling: )

Gegen die heutigen Anzeigen war das natürlich auch schon wieder prähistorisch ...
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 13, 2014, 10:44:18 AM
Vor wenigen Minuten sah ich den Citaro K von Zuklin bei der Eni Tankstelle in Perchtoldsdorf stehen. Ob dort getankt, gewaschen oder doch nur die Jause gekauft wird kann ich nicht sagen. Eine Wäsche hätten der Bus jedenfalls nötig gehabt.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: sheldor on January 13, 2014, 02:19:37 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=295421#post295421
(Übrigens: Meinen damaligen "Big Boss" haben erst die Berliner BVG und dann die ÖBB "geerbt", bis endlich die Österreicher so pfiffig waren, ihn aufs Abstellgleis zu schieben. Wen meine ich wohl? :whistling: )
Na das kann ja nur Rüdiger vorm W. gewesen sein ;) . War auch mein damaliger "Big Boss". "Geerbt" ist auf jedenfall ein guter Ausdruck. Aufs Auge gedrückt würde besser passen :D .

lg sheldor
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 13, 2014, 10:28:39 PM
Der ex Bahnbus RAB war gerade bei der ENI Tankstelle auf der Ketzergasse tanken. Kommt auch ein wenig teuer.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: strb on January 13, 2014, 10:37:39 PM
Vielleicht ist ja AWI Diskont billiger 8-)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 13, 2014, 10:45:50 PM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=295572#post295572
Vielleicht ist ja AWI Diskont billiger 8-)

Wahrscheinlich, aber die nehmen zu ihrem Pech keine Routex Karten.  8-)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Gerald on January 13, 2014, 11:45:03 PM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=295290#post295290
Heute in Liesing: der Zuklin Volvo im VOR-Design, vorne ist das Ziel abgeschnitten, seitlich steht keine Liniennummer, Fahrscheinerwerb nicht möglich, Fahrplanaushang gibt's noch immer keinen, aber Hauptsache am Fahrerplatz hängt ein Zettel, dass die ÖBB-Vorteilscard nicht akzeptiert wird. :rolleyes:
Besonders skuril ist aber im ersten Seitenfenster des WU-622A (eigener alter VOR-Citaro) das VOR-Plakat über die Ticketkontrollen und die Strafen für Schwarzfahrer, die ohne Fahrschein im Bus angetroffen werden... :D
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie 255 on January 14, 2014, 03:46:22 PM
Quote
Besonders skuril ist aber im ersten Seitenfenster des WU-622A (eigener alter VOR-Citaro) das VOR-Plakat über die Ticketkontrollen und die Strafen für Schwarzfahrer, die ohne Fahrschein im Bus angetroffen werden... :D
Jetzt fehlt nur noch eine Beschriftung wie:
"Demnächst auch bei Zuklinbus" :P
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 14, 2014, 03:49:27 PM
Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=295634#post295634
Jetzt fehlt nur noch eine Beschriftung wie:
"Demnächst auch bei Zuklinbus" :P

Wenns so weitergeht, kannst eh bald keine Beschriftungen lesen. Die Busse sind dreckig bis zum geht nicht mehr.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus33A on January 14, 2014, 03:52:24 PM
Quote from: 'Gerald',index.php?page=Thread&postID=295588#post295588
Besonders skuril ist aber im ersten Seitenfenster des WU-622A (eigener alter VOR-Citaro) das VOR-Plakat über die Ticketkontrollen und die Strafen für Schwarzfahrer, die ohne Fahrschein im Bus angetroffen werden... :D
Das könnte man am Abend mal heimlich auf sinngemäß: "Alle Firmen die ohne (funktionierenden) Fahrscheindrucker und Entwerter im Bus angetroffen werden werden bestraft." ausbessern. 8--)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 14, 2014, 04:40:57 PM
Bus33A, you made my day! (http://www.auktionshilfe.info/wcf/images/smilies/rofl.gif)

Aber so abwegig wäre das ja nicht. Denn schließlich wird ja der ehrliche Fahrgast durch das Unternehmen zum Schwarzfahren gezwungen, wenn er keinen Fahrschein kaufen kann.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 14, 2014, 04:52:05 PM
Bei Blaguss ist es noch immer so, dass die Lenker auf Ihre Kosten die WL Fahrscheine kaufen müssen, die sie dann im Fahrzeug verkaufen. Sollte mal ein Lenker keine mehr haben und eine Kontrolle trifft den Fahrgast ohne Fahrschein an, bekommt ebenfalls der Fahrer bzw. das Unternehmen Probleme Ähnlich müsste es eigentlich auch im VOR sein, nur dass hier eigentlich nie Fahrscheine ausgehen können, weil ja eigentlich FSD verwendet werden.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: sheldor on January 15, 2014, 01:09:50 AM
Als ich noch im 14. Bezirk wohnte und ich des öfteren mit dem 51A fuhr, ist mir das nur ein bis zwei mal unter gekommen das der Lenker keine Fahrscheine mehr hatte. Einmal gab es eine Kontrolle und der "Zettelzupfer" hat den Lenker nur gefragt wie viele dieser verkauft hat. Der Lenker sagte 12 Fahrscheine (Anm.: um ca. 7:30 Uhr früh). Und dann hat dieser halt (da die Lenker vom Blaguss eine Zange haben) die Ersatzfahrschein so entwertet.

Als ich am Nachmittag dann mit dem selben Lenker mitgefahren bin und ihn darauf angesprochen habe, sagt er nur es dürfte sich herum gesprochen haben das Kontrollen stattfinden da er so viele Fahrscheine normalerweise nicht vor 14 Uhr verkauft.

Das wäre mir neu das die Lenker eine auf den "Deckel" bekommen, wenn diese keine Fahrschein ausstellen (deffekter Fahrscheindrucker) oder entwerten können. Da liegt die alleinige schuld am Unternehmen.

lg sheldor
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 15, 2014, 07:41:15 AM
Das waren Ausnahmefälle und das meiste waren Gschichtldruckereien der Lenker, mit sie haben so viele Fahrscheine verkauft. Ich kann mich an unzählige Beispiele erinnern, wo die Lenker selber keine 200 Stück kaufen wollten (das wär damals das Mindeste was du über die Firma beziehen konntest). Wenn ein Fahrer tagelang ohne Fahrscheine unterwegs war, hat er meistens einen Kollegen angeschnorrt und ihm 10 Stück abgekauft.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: sheldor on January 15, 2014, 12:02:19 PM
Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=295723#post295723'
Wenn ein Fahrer tagelang ohne Fahrscheine unterwegs war, hat er meistens einen Kollegen angeschnorrt und ihm 10 Stück abgekauft.
Das machens heute ja noch immer das sie einem Kollegen der mehr Fahrscheine besitzt abkaufen :D.

lg sheldor
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: strb on January 15, 2014, 07:39:32 PM
Kann man da nicht einfach im Vorverkauf 20 Stück kaufen?
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 15, 2014, 07:45:26 PM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=295790#post295790
Kann man da nicht einfach im Vorverkauf 20 Stück kaufen?

Nein, weil die WL ja aufgrund der Seriennummern auf den Fahrscheinen sehen wollen/können, wo diese Fahrscheine verkauft bzw. ausgegeben wurden.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: sebabua on January 15, 2014, 08:48:08 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=295792#post295792
Nein, weil die WL ja aufgrund der Seriennummern auf den Fahrscheinen sehen wollen/können, wo diese Fahrscheine verkauft bzw. ausgegeben wurden.

Was spielt das für eine Rolle? Ist Fahrschein nicht Fahrschein?
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Innsbrucker on January 15, 2014, 08:55:56 PM
Die Fahrer würden den Vorverkaufschein um den Vorverkaufspreis einkaufen und aber mit dem Fahrzeugzuschlag an die Fahrgäste verkaufen, wodurch den WL Geld abhanden kommt und die Fahrer hätten dauerhaft zusätzliches Trinkgeld.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 15, 2014, 08:56:46 PM
Quote from: 'sebabua',index.php?page=Thread&postID=295799#post295799
Was spielt das für eine Rolle? Ist Fahrschein nicht Fahrschein?

Naja Fahrscheine sind halt nicht für den Verkauf gedacht.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: normalbuerger on January 15, 2014, 09:15:07 PM
Also wenn ich mir beim DR einen Fahrschein kaufe dann bezahle ich einen normalen Einzelfahrschein wie vom Vorverkauf €2,10. Hab ich schon öfters gemacht am 125er, die verrechnen keinen Zuschlag! Die sind auch nicht sauer wenn man einen Fahrschein kauft, das erlebt man nur bei den WiLi, da kann man froh sein wenn man nicht aufgefressen wird. Hab bei den WiLi Fahrern schon oft miterlebt das sie gesagt haben" bei mir gibt's keinen, kaufen sie ihn im nächsten Bus"! Nicht nur einmal erlebt. Über Zuklin regen sich alle auf, bei den WiLi ist es auch oft nicht anders.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Gerald on January 15, 2014, 10:02:06 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=295651#post295651
Bei Blaguss ist es noch immer so, dass die Lenker auf Ihre Kosten die WL Fahrscheine kaufen müssen, die sie dann im Fahrzeug verkaufen.
das erste Packerl aber nicht - das wird als acconto vom Unternehmen zur Verfügung gestellt!  ;)
Quote
Sollte mal ein Lenker keine mehr haben und eine Kontrolle trifft den Fahrgast ohne Fahrschein an, bekommt ebenfalls der Fahrer bzw. das Unternehmen Probleme
das trifft aber wahrscheinlich nicht auf die eigenen Lenker zu, denn ich habe zuletzt fast jedes Mal gesehen, dass der Fahrgast vom Lenker weggeschickt wurde, weil er keine Fahrscheine mehr hatte (oder vielleicht ausgeben wollte).... X(

Quote from: 'sheldor',index.php?page=Thread&postID=295715#post295715
Das wäre mir neu das die Lenker eine auf den "Deckel" bekommen, wenn diese keine Fahrschein ausstellen (deffekter Fahrscheindrucker) oder entwerten können. Da liegt die alleinige schuld am Unternehmen.
Nein, denn der Lenker, egal ob WiLi oder privat sollte immer mindestens 10 Fahrscheine zum Verkauf dabei haben...
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=295723#post295723
Ich kann mich an unzählige Beispiele erinnern, wo die Lenker selber keine 200 Stück kaufen wollten (das wär damals das Mindeste was du über die Firma beziehen konntest).
stimmt nicht ganz, denn es wurden immer nur 100er-Packerl (eine Serie) ausgegeben. Manches Mal haben sich Lenker auch ein Packerl geteilt. Mit den Halbpreisfahrscheinen kam man mit dem Originalpackerl meist sehr lange, oft bis zur nächsten Erhöhung, aus  :P

Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=295804#post295804
Also wenn ich mir beim DR einen Fahrschein kaufe dann bezahle ich einen normalen Einzelfahrschein wie vom Vorverkauf €2,10. Hab ich schon öfters gemacht am 125er, die verrechnen keinen Zuschlag!
weil es ja auch eine VOR-Linie ist  ;) Am Wolfersberg gibt es ja das besondere Phänomen, dass man beim 249er nur 2,10 zahlt und im 49A eben 2,20. Besonders blöd ist es dann, wenn am 249er ein WiLi-Bus fährt  :P  Früher war der Unterschied aufgrund des höhreren Einzelausgabezuschlags aber noch viel größer als die 10 cent jetzt.
Quote
Die sind auch nicht sauer wenn man einen Fahrschein kauft,
...nachdem sie einen FSD haben und sowieso im Regionalverkehr kassieren müssen...
Quote
Hab bei den WiLi Fahrern schon oft miterlebt das sie gesagt haben" bei mir gibt's keinen, kaufen sie ihn im nächsten Bus"! Nicht nur einmal erlebt.
so ist es, siehe oben.  :rolleyes:  
Das kann in den Postbussen nicht passieren, da in allen WiLi-Bussen Fahrscheindrucker eingebaut sind  :P
Quote
Über Zuklin regen sich alle auf, bei den WiLi ist es auch oft nicht anders.
tja..
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: strb on January 15, 2014, 10:20:50 PM
Quote
...in allen WiLi Postbussen...Fahrscheindrucker...

Bekommt man dann auch einen Eiener Linien-Fahschein aus dem FSD? Oder wie gewöhnlich einzeln vom Block?
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: sheldor on January 15, 2014, 10:26:17 PM
Habe hier einen Beitrag auf Facebook von der an die Firma Zuklin mit Antwort gefunden.

Quote
Frage (an Firma Zuklin):
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich finde es eine Frechheit, wie eure Linien (die ihr Unternehmen im Südraum Wiens "gewonnen" habt) von der Fa. Zuklin betrieben werden. Teilweise keine Zielanzeigen, kein Fahrkartenverkauf, keine Entwerter usw. Hier wird mit irgendwelchen "Klapperkisten" herum gefahren, die jeglicher Ausschreibung (lt. VOR) wiedersprechen. Laut VOR (Verkehrsverbund Ost-Region (http://'https://www.facebook.com/VORgmbh')) sollten diese Mißstände per 07.01.2014 behoben sein, was aber von Ihrem Unternehmen noch weit entfernt ist.

Ich bitte um Antwort und verbleibe
mit freundlichen Grüßen

PS: Gebt doch die Konzession wieder ab, wenn ihr nicht mit dieser Herausforderung zu recht kommt!


Antwort (von Firma Zuklin):
DieFahrzeuge sind 5 Jahre alte Volvo V7700, EEV, Vollniederflur, behindertengerecht, neueste Technologie. Die Busse entsprechen voll und ganz den Ausschreibungskriterien, übererfüllen sogar den laut Ausschreibung vorgeschriebenen Bussen. "Klapperkisten" ist wohl etwas anderes. Unser Unternehmen wird nicht aus Steuergeldern finanziert!

Quelle: Facebook (http://'https://www.facebook.com/pages/ZuklinBus/145483818814447?ref=stream')
Was sagt ihr dazu? Mir fällt da einfach nichts mehr dazu ein :rolleyes: !

lg sheldor
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 15, 2014, 10:28:32 PM
Voll und ganz den Ausschreibungskriterien? Ist die Firma Z. Wirklich so blöd oder stellen sie sich bewusst so? Unfassbar, dass so jemand überhaupt am Markt agieren darf.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie 255 on January 15, 2014, 11:09:25 PM
Quote
DieFahrzeuge sind 5 Jahre alte Volvo V7700, EEV, Vollniederflur, behindertengerecht, neueste Technologie.
Diese zwei wörter hätten die sich wirklich ersparen können, wenn unter neuste Technologie keine Funktionstüchtige Anzeigen oder Fahrscheinautomaten gelten dan servas.
Quote
Die Busse entsprechen voll und ganz den Ausschreibungskriterien, übererfüllen sogar den laut Ausschreibung vorgeschriebenen Bussen.
Stimmt irgendwie auch wenn nur nicht einmal ein Midibus in Einsatz gekommen wäre was eindeutich nicht bei der Ausschreibung gegolten hat gilt auch für die nicht funktionierende Fahrscheinautomaten. Das mit der Anzeige hat sich zum größten teil eh verbessert (Besser eigenartige als keine Anzeigen)
Quote
"Klapperkisten" ist wohl etwas anderes.
Das hätten die sich auch ersparen können. O 530 erste Generation sind schon lang nimmer die modernste Busse!
Quote
Unser Unternehmen wird nicht aus Steuergeldern finanziert!
Wenn das wirklich so ein problem ist dan hätten die nicht so viele Ausschreibungen teilnehmen sollen.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie 255 on January 15, 2014, 11:13:58 PM
Sorry fürs Doppelposting
Quote
Voll und ganz den Ausschreibungskriterien? Ist die Firma Z. Wirklich so blöd oder stellen sie sich bewusst so? Unfassbar, dass so jemand überhaupt am Markt agieren darf.
Die werden so leicht keine Ausschreibungen mehr gewinnen, außer VOR liebt es beschwerden anzuhören sowie hoffnungslos zuzusehen :P
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 15, 2014, 11:26:19 PM
Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=295818#post295818
Die werden so leicht keine Ausschreibungen mehr gewinnen, außer VOR liebt es beschwerden anzuhören sowie hoffnungslos zuzusehen :P

Wenn Z. weiterhin zu Dumpingpreisen anbietet, weil diese Lenker aus dem Ausland oder dem AMS organisiert, wird der VOR das wohl in Kauf nehmen. Hauptsache es wird gespart. Wie sagt man so schön: "Die Fahrgäste gewöhnen sich an alles!"

Wie schon mal erwähnt, wäre dieses Unternehmen bei westlichen Verbünden bereits seiner Aufgabe entbunden worden. Nur im VOR darf weitergewurschtelt werden.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie 255 on January 16, 2014, 12:25:34 AM
Warum haben Private Unternehmen einen schlechten Ruf (allgemein), Zuklinbus ist ein sehr gutes Beispiel. :rolleyes:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: sheldor on January 16, 2014, 01:15:01 AM
Quote from: 'Linie 255','index.php?page=Thread&postID=295827#post295827'
Warum haben Private Unternehmen einen schlechten Ruf (allgemein), Zuklinbus ist ein sehr gutes Beispiel. :rolleyes:
Naja, so würde ich das nicht sagen. Blaguss, Dr. Richard, Watzke (in Graz), Gchwindl (bis auf den 22A für den die Firma fahrplanmäßig nichts kann), Pletter, usw. haben eigentlich gar keinen so schlechten ruf. Zuklin ist da halt ein Spezialist wenn es um so etwas geht. Das muss man der Firma schon lassen. Also ich kenne kein Unternehmen das seine Busflotte (zB. Volvo V7700, EEV, Vollniederflur, behindertengerecht, neueste Technologie) als neueste Technologie bezeichnet (http://wcf/images/smilies/pfeil.gif) siehe Antwort von Firma Zuklin (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/pnv-ost-region/p295811-sichtungen-zuklinbus-pletter-s-dliches-n/#post295811'). Dürfte noch nicht durchgedrungen sein, dass es mittlerweile Euro 6 Busse gibt.

lg sheldor

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie 255 on January 16, 2014, 11:03:16 AM
Quote
Quote
(http://fpdwl.at/forum/wcf/icon/quoteS.png)
Zitat von »Linie 255« (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/pnv-ost-region/p295827-sichtungen-zuklinbus-pletter-s-dliches-n/#post295827')
Warum haben Private Unternehmen einen schlechten Ruf (allgemein), Zuklinbus ist ein sehr gutes Beispiel. :rolleyes:
Naja, so würde ich das nicht sagen. Blaguss, Dr. Richard, Watzke (in Graz), Gchwindl (bis auf den 22A für den die Firma fahrplanmäßig nichts kann), Pletter, usw. haben eigentlich gar keinen so schlechten ruf. Zuklin ist da halt ein Spezialist wenn es um so etwas geht. Das muss man der Firma schon lassen. Also ich kenne kein Unternehmen das seine Busflotte (zB. Volvo V7700, EEV, Vollniederflur, behindertengerecht, neueste Technologie) als neueste Technologie bezeichnet (http://fpdwl.at/forum/wcf/images/smilies/pfeil.gif) siehe Antwort von Firma Zuklin (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/pnv-ost-region/p295811-sichtungen-zuklinbus-pletter-s-dliches-n/#post295811'). Dürfte noch nicht durchgedrungen sein, dass es mittlerweile Euro 6 Busse gibt.
Habe nie geschrieben, dass wir nur schlechte private Unternehmen haben sondern, dass es reicht wenn nur ein privates Unternehmen ein schlechten ruf hat um alle mitzunehmen obwohl sie garnichts damit zu tun hat. :achtung:

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Ferry on January 16, 2014, 11:30:47 AM
Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=295817#post295817
Quote
"Klapperkisten" ist wohl etwas anderes.
Das hätten die sich auch ersparen können. O 530 erste Generation sind schon lang nimmer die modernste Busse!
Nur weil ein Bus nicht das neueste Modell ist, ist er m.M.n noch lang keine "Klapperkiste". Bei fünf Jahre alten Bussen ist das eindeutig abwertend; bei den WL sind bzw. waren Busse bis zu 16 Jahre in Betrieb.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 16, 2014, 11:40:13 AM
Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=295856#post295856'
bei den WL sind bzw. waren Busse bis zu 16 Jahre in Betrieb.

Das sind bzw. waren dann aber eindeutig Klapperkisten. Hatte einige davon unter dem Hintern.

Nicht nur das Alter ist das Kriterium, Laufleistung und Einsatzbedingungen könn(t)en auch einen 5 Jahre alten Bus zur Klapperkiste werden lassen.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 18, 2014, 04:59:24 PM
WU 967FY heute noch immer ohne funktionierendes Zielschild und ohne Zetteln unterwegs gewesen.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus on January 18, 2014, 09:31:43 PM
Es liegt halt in der Natur der Sache, das im heutigen Europa nichts mehr auf Lager ist. Weder Busse noch Fahrscheinverkaufsgeräte. Wenn man trotzdem meint, man zieht die Ausschreibung zum Fahrplanwechsel durch...
Das DR und PB halt groß genug sind, um halbwegs über die Runden zu kommen... logisch.
Hätte es eine Firma Frankbus, Partsch, Steiermärk. Landesbahnen oder ein anderes Fantasieunternehmen gewonnen, was hätte die gemacht?
Das einzige was man bemängeln kann, ist die Unfähigkeit ein paar Zettel auszudrucken für Bus und Haltestelle.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 18, 2014, 10:12:18 PM
Quote from: 'Bus','index.php?page=Thread&postID=296069#post296069'
Das einzige was man bemängeln kann, ist die Unfähigkeit ein paar Zettel auszudrucken für Bus und Haltestelle.

Es ist mehr als "nur" das Versäumnis, nicht einmal die "russische Lösung" hinbekommen zu haben.
(Für alle eingesetzten Busse jeweils die - vielleicht sogar laminierten - Blätter mit Liniennummern und Fahrtzielen zu erstellen, ist ja keine Aufgabe, die einen 5-Jahres-Plan erfordert.)

Es hapert offenbar laut Pressebereichten und Kommentaren u.a. bei Facebook auch an einer vernünftigen Linieneinschulung der Fahrer, an der "zeitnahen" (und damit meine ich nicht etwa bis spätestens 2 Tage nach Verkehrsbeginn!) Versorgung der Haltestellen mit Fahrplanaushängen, sowie an einer für die Fahrgäste zumutbaren Auswahl des Fahrpersonals. Und es hapert vor allem an der Einsicht der Chefin, zu den selbst zu verantwortenden Fehlern des eigenen Unternehmens zu stehen und gegebenenfalls Lehren aus diesen Fehlern und wohl weitgehend durchaus berechtigten Kritiken zu ziehen.

EDIT:

Und vom AMS für 1 - 2 Wochen eine Handvoll Leute zu bekommen, die die Haltestellenlöffel anbringen und Fahrpläne aushängen, dürfte auch keine unlösbare Aufgabe sein.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: sheldor on January 18, 2014, 11:59:21 PM
Also eines muss man schon sagen. Selbst bei den WL ist dies kein Problem mit der Linienschulung. Ich weiß wenn ich das jetzt schreibe werde ich gesteinigt :D . Wenn ich daran denke wie viele Linien alleine die Gar. LPD hat (und die Linien muss man sich mal merken) dürfte dies ja kein Problem sein für die paar Linien vom Z. Ich denke mir schon eine ganze weile, wie sich die Lenker von den WL das merken können. Dann kann es ja kein Problem sein, dass sich die Lenker vom Z. "ihre" Linien merken. Und wenn man ihnen eine Routenzettel gibt als Hilfestellung.

lg sheldor
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 19, 2014, 12:19:19 AM
Das Problem liegt ja nicht nur darin, dass die Lenker unpünktlich und nichts ortskundig sind. Sie sind zudem noch sehr unfreundlich. Ich kann mich schon öfters an neue Lenker verschiedenster Unternehmen erinnern, die sich mal verfahren oder Fahrgäste um Hilfe bei der Streckenführung gefragt haben. In der Regel hat sich (wenn man nett und höflich war) immer noch jemand gefunden der geholfen hat. Um das jetzt nicht misszuverstehen. Ich bin der Meinung, dass soetwas bei keinem Unternehmen passieren sollte und im Zweifelsfall muss der Lenker so reif sein und um einen weiteren Einschulungstag bitten. Speziell bei regionalen Buslinien mit vielen Routen und Stichfahrten ist soetwas keine Schande, wenn man mal einen Tag mehr braucht.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Nr.8930 on January 19, 2014, 12:38:00 AM
Quote from: 'sheldor','index.php?page=Thread&postID=296086#post296086'
Also eines muss man schon sagen. Selbst bei den WL ist dies kein Problem mit der Linienschulung. Ich weiß wenn ich das jetzt schreibe werde ich gesteinigt :D . Wenn ich daran denke wie viele Linien alleine die Gar. LPD hat (und die Linien muss man sich mal merken) dürfte dies ja kein Problem sein für die paar Linien vom Z. Ich denke mir schon eine ganze weile, wie sich die Lenker von den WL das merken können. Dann kann es ja kein Problem sein, dass sich die Lenker vom Z. "ihre" Linien merken. Und wenn man ihnen eine Routenzettel gibt als Hilfestellung.

lg sheldor

Naja jeder der in Wien etwas herumkommt, ist sofort mit dem Liniennetz vertraut. Also sooo schwer finde ich das nicht zu lernen ; Was die Streckenführung betrifft, könnte ich auch fast jede Linie lenken :-D also viele die aus Wien sind haben da kein Problem, aber wenns natürlich in die ländlichen Gegenden geht, wo man selbst ortsunkundig ist, ist man ohne eine gründliche Einschulung aufgeschmissen. Ich weiß nicht, vielleicht haben die Lenker von Zuklin die Strecke überhaupt nur am Papier gesehen, und sind sie selbst vielleicht garnicht abgefahren :-D ich kann mir das sonst nicht erklären, wie es nach Wochen immer noch vorkommen kann (wenn man diversen Foren- und Presseberichten glauben kann) das sich einige Lenker immer noch verfahren  :daumenrunter:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Nussdorf on January 19, 2014, 08:22:12 AM
Die Frau Z. ist es eimnfach nicht gewohnt, dass ihr ein Lüfterl ins Gesicht bläst. Wenn sich in Klosterneuburg Fahrgäste über fehlende Haltestellenaushänge beschweren, darf sie sich ganzseitig in der NÖN über die Ungerechtigkeit der Welt verbreitern.Kann mich noch gut erinnern, wie sie uns über die Zeitung erklärt hat, dass sie keine Temperaturabsenkanlagen für die Busse bestellt, weil die technisch nicht funktionieren - während die parallel fahrenden DR Busse schon längst gekühlt waren.

Ich bin allerdings extra zweimal in den Süden Wiens gepilgert um mir die "Zustände" anzuschauen, und muss sagen, die frankfurter Volvos sind zwar nicht neu aber keineswegs so unzumutbar wie hier geschrieben wird, und die beiden Fahrer waren sehr freundlich. Woher sie stammen.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: strb on January 19, 2014, 08:48:01 AM
Quote from: 'sheldor',index.php?page=Thread&postID=296086#post296086
Also eines muss man schon sagen. Selbst bei den WL ist dies kein Problem mit der Linienschulung. Ich weiß wenn ich das jetzt schreibe werde ich gesteinigt :D . Wenn ich daran denke wie viele Linien alleine die Gar. LPD hat (und die Linien muss man sich mal merken) dürfte dies ja kein Problem sein für die paar Linien vom Z. Ich denke mir schon eine ganze weile, wie sich die Lenker von den WL das merken können. Dann kann es ja kein Problem sein, dass sich die Lenker vom Z. "ihre" Linien merken. Und wenn man ihnen eine Routenzettel gibt als Hilfestellung.

lg sheldor

Soo viele Linien sind es dann auch nicht, es gibt ja zwei Gruppen.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus33A on January 19, 2014, 09:56:19 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=296088#post296088
Das Problem liegt ja nicht nur darin, dass die Lenker unpünktlich und nichts ortskundig sind. Sie sind zudem noch sehr unfreundlich. Ich kann mich schon öfters an neue Lenker verschiedenster Unternehmen erinnern, die sich mal verfahren oder Fahrgäste um Hilfe bei der Streckenführung gefragt haben. In der Regel hat sich (wenn man nett und höflich war) immer noch jemand gefunden der geholfen hat. Um das jetzt nicht misszuverstehen. Ich bin der Meinung, dass soetwas bei keinem Unternehmen passieren sollte und im Zweifelsfall muss der Lenker so reif sein und um einen weiteren Einschulungstag bitten. Speziell bei regionalen Buslinien mit vielen Routen und Stichfahrten ist soetwas keine Schande, wenn man mal einen Tag mehr braucht.

Und heutzutage ist es sicher möglich, die Route als .KMZ Datei zu erstellen, und in ein Navi einzugeben, dass dann immer wieder die Route anzeigt. Da müsste sich die Firma zwar für jeden Fahrer ein Navigationsgerät kaufen, aber dann würden wenigstens alle die Route finden, und man könnte sich die Einschulung sparen.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 19, 2014, 10:01:02 AM
Es würde schon reichen, wenn man sowas für jeden Bus kaufen würde, da es ja meistens mehr Lenker als Busse gibt. Doch das wäre eigentlich alles nicht notwendig, wenn man das Thema Linienschulung ein bisschen ernster genommen hätte.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus33A on January 19, 2014, 10:20:17 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=296098#post296098
Es würde schon reichen, wenn man sowas für jeden Bus kaufen würde, da es ja meistens mehr Lenker als Busse gibt. Doch das wäre eigentlich alles nicht notwendig, wenn man das Thema Linienschulung ein bisschen ernster genommen hätte.
Naja, Ich weiß nicht, ob ich mir so viele Linien merken könnte. Bei Zuklin sind es nicht so viele, aber wenn ich jetzt Busfahrer bei den WL wäre, ich hätte mich mit dem 28A schon 50 mal verfahren. Obwohl ich im Sommer oft damit mitfahre. Ich würd mir, auch nach einer Linienschulung, die Route auf's Smartphone laden, und in eine App geben, die mich dann sicherheitshalber lotst. Die Fahrer die oft nur auf einer Route fahren, haben es leicht. Am 33A fährt oft der gleiche Fahrer. Und seine Route ist auch nicht schwer. Aber wenn jetzt jeder Fahrer jeden Tag mit einem andern Bus fährt, und sich keine Hilfsmittel nimmt, ist es sicherlich schwer. Deshalb sollte die Firma sich da irgendwie zu helfen Wissen. Aber leider kann man das von Z nicht erwarten. :(
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 19, 2014, 10:22:44 AM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=296094#post296094
Quote from: 'sheldor',index.php?page=Thread&postID=296086#post296086
Also eines muss man schon sagen. Selbst bei den WL ist dies kein Problem mit der Linienschulung. Ich weiß wenn ich das jetzt schreibe werde ich gesteinigt :D . Wenn ich daran denke wie viele Linien alleine die Gar. LPD hat (und die Linien muss man sich mal merken) dürfte dies ja kein Problem sein für die paar Linien vom Z. Ich denke mir schon eine ganze weile, wie sich die Lenker von den WL das merken können. Dann kann es ja kein Problem sein, dass sich die Lenker vom Z. "ihre" Linien merken. Und wenn man ihnen eine Routenzettel gibt als Hilfestellung.

lg sheldor

Soo viele Linien sind es dann auch nicht, es gibt ja zwei Gruppen.

Soweit die Theorie.

Als ich 2012 in der Ausbildung die "Typenschule" (eigentlich mehr Linienschule mit den jeweils auf dieser Linie gefahrenen Typen) absolviert habe, wurde ich nur für die Linien "meiner" Gruppe (Gr. 2) eingeschult. Bei den späteren Fahrten mit Fahrgästen und Lehrlenker ebenfalls.

Die meisten der Kollegen meiner Ausbildungsgruppe "durften" dann als absolute Frischlinge, die mit Mühe die Linien ihrer Gruppe behalten haben, an den Tagen mit Bereitschaft (ab morgens 0400 in der Garage) je Tag eine Linie der anderen Gruppe mitfahren, um diese Linie zu lernen. Und meistens hatten sie dann diese Linie spätestens am übernächsten Tag auch zu fahren.

Ich hatte mit einigen Kollegen auch nach meinem Ausscheiden noch Kontakt. Einer aus der Gruppe hat mir kurz vor seinem eigenen Ausscheiden aus den WiLi noch am Telefon gesagt, dass er zwar theoretisch auch in die 2er-Gruppe gehören würde, aber die letzten beiden Monate nur Linien der Gruppe 1 gefahren hätte.

Die Einschulung auf den "Regel-Linien" ist zwar gründlicher als bei vielen anderen Unternehmen. Allerdings ist die Galopp-Einschulung für SEV und speziell für die Night-Lines ein schlechter Witz.

Keine Ahnung, ob und wie Zuklinbus eingeschult hat. Besonders erfolgreich war es offenbar nicht.

Aber ich kann bestätigen, dass gerade im MD-Bereich die Fahrgäste einem Lenker gern eine kleine Hilfestellung geben.
Ich war mir an meinem ersten Solo-Tag auf der 364 an 2 Abzweigungen auch etwas unsicher, mit einer kurzen freundlichen Frage an einen Fahrgast und einer ebenso freundlichen Antwort ging es.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 19, 2014, 10:27:03 AM
Quote from: 'Bus33A','index.php?page=Thread&postID=296101#post296101'
Ich würd mir, auch nach einer Linienschulung, die Route auf's Smartphone laden, und in eine App geben, die mich dann sicherheitshalber lotst.

Damit würdest Du Dir aber selbst ein Ei legen.
Bei den WiLi darfst Du laut Dienstvorschriften weder mit dem Smartfone hantieren noch ein Navi benutzen.
Wenn Dich ein Fahrgast oder ein "Kollege" anscheißt, hast Du anschließend ein Gespräch mit dem Garagenleiter.
Wenn Du aber von einem ZK'ler dabei erwischt werden solltest, kommt das einem Hauptgewinn gleich. (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 19, 2014, 10:29:11 AM
So unlösbar ist es auch nicht. Schau dir teilweise Lenker beim Postbus an. Da gibt's einige (wenn's auch nicht viel sind) die für alle Liesinger Linien, alle Mödlinger Linien, alle Badener Linien UND alle Himberger Linien Einschulungen haben. Natürlich merkt man sich Linien, wo man öfter fährt besser, aber grundsätzlich ist es nicht unmöglich 10-20 Linien fahren zu können.
Zuklin hat insgesamt 7 Linien. Wenn du beim Postbus früher in Liesing gefahren bist, musstest du dir auch so viele Linien merken, sonst hättest du bei einem Dienstplan ziemlich schnell Probleme bekommen.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Nr.8930 on January 19, 2014, 03:10:15 PM
Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=296102#post296102'
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=296094#post296094
Quote from: 'sheldor',index.php?page=Thread&postID=296086#post296086
Also eines muss man schon sagen. Selbst bei den WL ist dies kein Problem mit der Linienschulung. Ich weiß wenn ich das jetzt schreibe werde ich gesteinigt :D . Wenn ich daran denke wie viele Linien alleine die Gar. LPD hat (und die Linien muss man sich mal merken) dürfte dies ja kein Problem sein für die paar Linien vom Z. Ich denke mir schon eine ganze weile, wie sich die Lenker von den WL das merken können. Dann kann es ja kein Problem sein, dass sich die Lenker vom Z. "ihre" Linien merken. Und wenn man ihnen eine Routenzettel gibt als Hilfestellung.

lg sheldor

Soo viele Linien sind es dann auch nicht, es gibt ja zwei Gruppen.

Soweit die Theorie.

Als ich 2012 in der Ausbildung die "Typenschule" (eigentlich mehr Linienschule mit den jeweils auf dieser Linie gefahrenen Typen) absolviert habe, wurde ich nur für die Linien "meiner" Gruppe (Gr. 2) eingeschult. Bei den späteren Fahrten mit Fahrgästen und Lehrlenker ebenfalls.

Die meisten der Kollegen meiner Ausbildungsgruppe "durften" dann als absolute Frischlinge, die mit Mühe die Linien ihrer Gruppe behalten haben, an den Tagen mit Bereitschaft (ab morgens 0400 in der Garage) je Tag eine Linie der anderen Gruppe mitfahren, um diese Linie zu lernen. Und meistens hatten sie dann diese Linie spätestens am übernächsten Tag auch zu fahren.

Ich hatte mit einigen Kollegen auch nach meinem Ausscheiden noch Kontakt. Einer aus der Gruppe hat mir kurz vor seinem eigenen Ausscheiden aus den WiLi noch am Telefon gesagt, dass er zwar theoretisch auch in die 2er-Gruppe gehören würde, aber die letzten beiden Monate nur Linien der Gruppe 1 gefahren hätte.

Die Einschulung auf den "Regel-Linien" ist zwar gründlicher als bei vielen anderen Unternehmen. Allerdings ist die Galopp-Einschulung für SEV und speziell für die Night-Lines ein schlechter Witz.

Keine Ahnung, ob und wie Zuklinbus eingeschult hat. Besonders erfolgreich war es offenbar nicht.

Aber ich kann bestätigen, dass gerade im MD-Bereich die Fahrgäste einem Lenker gern eine kleine Hilfestellung geben.
Ich war mir an meinem ersten Solo-Tag auf der 364 an 2 Abzweigungen auch etwas unsicher, mit einer kurzen freundlichen Frage an einen Fahrgast und einer ebenso freundlichen Antwort ging es.

Stimmt, in LPD gibts die 2 Gruppen ... ich kann mich erinnern, das damals auch fast das gesamte Personal der Ex-GZG-Garage in der 2er-Gruppe (oder wars doch die 1er?) kam, wo ja die alten GZG-Linien 1A/38A/39A/40A beinhaltet sind. Aber es kommt - zwar selten, aber doch - auch bei den WL vor, das sich die Lenker manchmal verfahren oder nicht weiter wissen. Als z.B. vor Jahren der 25A vom Rennbahnweg noch Schulkurse zum Kagraner Platz hatte, hat mich ein Lenker auch sehr freundlich ersucht ob ich ihm den Weg weisen könnte, weil er nicht wusste wo der Bus am Kagraner Platz hält ... und das zweite Beispiel (was noch gar nicht lange her ist) konnte ich wochentags am N31 beobachten, als der Lenker vom Schwedenplatz kommend auf der Floridsdorfer Hauptstraße die Station Am Spitz offenbar vergessen hat, und anstatt einzubiegen einfach geradeaus weitergefahren ist ... für die Fahrgäste (speziell die den N20 erwischen wollten) sehr bedauerlich, der N20-Lenker, der das ganze mit einem Kollegen beobachtet hat sich jedenfalls sehr darüber amüsiert ...
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 19, 2014, 03:25:23 PM
Bei der Nachtlinie wundert es mich nicht.

Die ganze Gruppe der jeweils aktuellen Lehrlinge plus Instruktor plus Lehrlenker oder Fahrlehrer wird in einen Fahrschulbus gepackt. (Wir waren zu neunt ... ohne die Ausbilder.)
Da es eine Sonderfahrt ist, darf die Innenbeleuchtung nicht eingeschaltet werden.
Notizen machen sich ja bekanntlich besonders gut in der Dunkelheit ....

Dazu fahren die beiden Spezialisten noch, als ob sie Geschwindigkeitsrekorde aufstellen müssten.

2 Nächte für alle Nightlines der Garage samt Einschub- und Schlussfahrten und außerdem alle Shuttle-Linien der Garage.

Einer in meiner Gruppe war ehemaliger Taxifahrer. Nicht mal der hat mehr als die Hälfte der Linien nach diesen Runden wirklich kapiert.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: strb on January 19, 2014, 03:39:30 PM
Warum darf man denn das Licht nicht einschalten? ?(
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 19, 2014, 03:51:06 PM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=296120#post296120
Warum darf man denn das Licht nicht einschalten? ?(

Weil Sonderfahrten "duster" zu fahren sind. Wurde uns damals quasi eingebleut.

Ich hatte auch während der Fahrten mit Lehrlenker eine nächtliche Schlußfahrt Richtung LPD dabei. Der war richtig unentspannt, als ich nicht gleich die Funzeln ausgemacht habe.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Nr.8930 on January 19, 2014, 03:57:16 PM
Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=296118#post296118'
Bei der Nachtlinie wundert es mich nicht.

Die ganze Gruppe der jeweils aktuellen Lehrlinge plus Instruktor plus Lehrlenker oder Fahrlehrer wird in einen Fahrschulbus gepackt. (Wir waren zu neunt ... ohne die Ausbilder.)
Da es eine Sonderfahrt ist, darf die Innenbeleuchtung nicht eingeschaltet werden.
Notizen machen sich ja bekanntlich besonders gut in der Dunkelheit ....

Dazu fahren die beiden Spezialisten noch, als ob sie Geschwindigkeitsrekorde aufstellen müssten.

2 Nächte für alle Nightlines der Garage samt Einschub- und Schlussfahrten und außerdem alle Shuttle-Linien der Garage.

Einer in meiner Gruppe war ehemaliger Taxifahrer. Nicht mal der hat mehr als die Hälfte der Linien nach diesen Runden wirklich kapiert.

Stimmt schon, jemand der mit dem Liniennetz überhaupt nicht vertraut ist, wird sich da vermutlich doch schwerer tun. Vor allem manche Shuttle-Strecke ist wirklich kompliziert, je nach Früh- oder Spätshuttle, teilweise mit verschiedenen Routen. Oder auch bei den Einziehfahrten, das man nicht den direktesten Weg zur Garage, sondern öfters Umwege (z.B. N38 über Heiligenstadt bzw. N75 über Wagramer Straße) fährt ... dient ja eigentlich auch als Shuttle-Fahrt.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Gerald on January 19, 2014, 07:42:58 PM
Quote from: 'sheldor',index.php?page=Thread&postID=295811#post295811
Antwort (von Firma Zuklin):
Unser Unternehmen wird nicht aus Steuergeldern finanziert!
ach nicht?  :rolleyes:  :D
Vielleicht sollte sich die Firma mal genauer anschauen, woher denn die Erlöse des VOR, der Schülerfreifahrt, des Auftragsverkehrs in St. Pölten wirklich kommen...?
Scheinbar werden selbst die Linien in Klosterneuburg eigenwirtschaftlich betrieben, der Rest des Umsatzes wird mit Sonderfahrten erwirtschaftet!

Mit dieser Aussage, neben den Bemerkungen über die Volvos, hat man wieder mal ein ziemliches Eigentor geschossen!  :D  :D
Mich würde ja dann interessieren, wie man das alles gegenüber dem Auftraggeber argumentiert, wenn ja eh alles so super ist!  :rolleyes:

Quote from: 'Ferry',index.php?page=Thread&postID=295856#post295856
Nur weil ein Bus nicht das neueste Modell ist, ist er m.M.n noch lang keine "Klapperkiste". Bei fünf Jahre alten Bussen ist das eindeutig abwertend; bei den WL sind bzw. waren Busse bis zu 16 Jahre in Betrieb.
Hast Du die Busse schon in echt gesehen oder zumindest Fotos?
Das Baujahr sagt nichts über den Zustand aus, es kommt sehr wohl auch auf die Wartung und Pflege an! Wenn bei den meisten Bussen die dritte Türe nicht funktioniert, manchmal auch noch eine weitere oder sind an den Ecken eingedrückt sind und es im Inneren Klappergeräusche gibt... Offene Sicherungskasten an der Decke wurden ebenfalls schon beobachtet...

Es gibt natürlich auch Gegenbeispiele, also sehr alte Busse, die toll beisammen sind.
(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/Setra+innen+2.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20801&att=1)

(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/Setra+innen+4.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20801&att=3)
(Fotos von Steyr-NL205 ähm David W.)  ;)
(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/IMG_9312.JPG?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20801&att=4)
Der gute Setra Gelenkbus ist vom Baujahr 1977!  8o  :daumenhoch:

Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=296069#post296069
Es liegt halt in der Natur der Sache, das im heutigen Europa nichts mehr auf Lager ist. Weder Busse noch Fahrscheinverkaufsgeräte. Wenn man trotzdem meint, man zieht die Ausschreibung zum Fahrplanwechsel durch...
Man sollte sich aber vorher Gedanken machen, ob man Busse und FSD auftreiben kann...
Quote
Hätte es eine Firma Frankbus, Partsch, Steiermärk. Landesbahnen oder ein anderes Fantasieunternehmen gewonnen, was hätte die gemacht?
wahrscheinlich keine so großen Aufträge angenommen, wenn man es nicht zustande bringt  8-)
Quote
Das einzige was man bemängeln kann, ist die Unfähigkeit ein paar Zettel auszudrucken für Bus und Haltestelle.
nein, nicht nur.
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=296098#post296098
Es würde schon reichen, wenn man sowas für jeden Bus kaufen würde, da es ja meistens mehr Lenker als Busse gibt. Doch das wäre eigentlich alles nicht notwendig, wenn man das Thema Linienschulung ein bisschen ernster genommen hätte.
 Man könnte ja auch die Routen über G-Maps ausdrucken. Nur wenn ich mir die Excel-Dienstpläne so ansehe, wundert es mich nicht wirklich, wenn sich (schlecht eingeschulte) Lenker verfahren...
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12991)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12991&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=12991&size=full)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Gerald on January 19, 2014, 07:49:18 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=296118#post296118
Bei der Nachtlinie wundert es mich nicht.

Die ganze Gruppe der jeweils aktuellen Lehrlinge plus Instruktor plus Lehrlenker oder Fahrlehrer wird in einen Fahrschulbus gepackt. (Wir waren zu neunt ... ohne die Ausbilder.)
Da es eine Sonderfahrt ist, darf die Innenbeleuchtung nicht eingeschaltet werden.
Notizen machen sich ja bekanntlich besonders gut in der Dunkelheit ....

Dazu fahren die beiden Spezialisten noch, als ob sie Geschwindigkeitsrekorde aufstellen müssten.

2 Nächte für alle Nightlines der Garage samt Einschub- und Schlussfahrten und außerdem alle Shuttle-Linien der Garage.  
warum macht man die Fahrschulfahrten denn überhaupt in der Nacht? Damit man sich die Strecke bei nächtlichen Lichtverhältnissen einprägt?  :P
Ich würde die Streckenschulung unter Tags machen und dann 1-2 mal mit Lehrlenker in der Nacht (als Linienfahrt) machen.

Beim Nachtbus Heiligenstadt - Tulln fanden die Schulungsfahrten tagsüber statt, bei den N8BUZZEN von Hütteldorf braucht man keine eigene Schulung, weil die Strecken vom
Tagesverkehr bekannt sein sollten  :)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: VT 5081 on January 19, 2014, 07:57:41 PM
Quote from: 'Nussdorf',index.php?page=Thread&postID=296093#post296093
Kann mich noch gut erinnern, wie sie uns über die Zeitung erklärt hat, dass sie keine Temperaturabsenkanlagen für die Busse bestellt, weil die technisch nicht funktionieren - während die parallel fahrenden DR Busse schon längst gekühlt waren.
Das erinnert mich irgendwie an die WL, die auch länger mit der Beschaffung der einen oder anderen (für die Fahrgäste sicher nützlichen) Neuerung gewartet haben, bis sich die bestmögliche/teuerste/umständlichste [Unzutreffendes bitte streichen] Lösung am Markt "herauskristallisiert" hat... ;-) (Wird aber sicher kein rein ostösterreichisches Phänomen sein.)

Beste Grüße
VT (grad auch noch an Bärendienste für Unternehmerinnen allgemein (oder Gegner von "Quotenfrauen" in der Wirtschaft) denkend)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 19, 2014, 07:58:16 PM
Ich gebe Dir vollkommen recht.

Argument unseres Instruktors (C.K.):
Quote
Da einige Streckenabschnitte nicht zu jeder Zeit von jedem Fahrzeug befahren werden dürfen und die Nightline teilweise auf dem Gleiskörper fährt, geht es nicht anders.

So nebenbei während der Würstel-Pause kam dann noch der Hinweis, dass es alle anderen ja auch so gelernt hätten ...

Ich blieb gottlob von diesem Mist verschont, da ich den sonst nicht so schönen Hupferldienst mit So/Mo frei hatte (3 Brüche / 2 Frühdienste).

2 aus unserer Gruppe haben sich bei ihrem ersten Nacht-Einsatz "verflogen". Kein Wunder.
Title: Fotos aus dem Südraum
Post by: Gerald on January 19, 2014, 08:36:35 PM
(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/wu-559gb.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20897&att=3)

(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/wu-892ga_wu-816gb.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20897&att=5)

Die Sauberkeit läßt oft zu Wünschen übrig. Eigentlich sollten die Busse spätestens am nächsten Tag gewaschen werden (VORgabe) bzw. sind die Fahrzeugscheiben
sauber zu halten.

 ----> Weitere Fotos von den Volvos gibt es  hier (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20897')

 ---->   Fotos von den Gebrauchtfahrzeugen (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20898')

(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/md-201he_wu-962fy.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20899&att=4)

Nur wenige Tage war der Citaro C2 Vorführwagen bei Zuklin. Er war zum Aufnahmezeitpunkt natürlich kein Sonderwagen, sondern ein 265er...  :rolleyes:

 ---->   weitere Fotos von eigenen Bussen (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20899')


(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/pletter-siebenhirten.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20900&att=3)
Zusammentreffen von zwei Pletter-Bussen am Sonntag Nachmittag in Siebenhirten

(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/pl-w1802mw-255.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20900&att=2)
Eher selten sind Fahrten am 255er. Meistens fahren die Pletter-Busse in Siebenhirten. W-1802MW fährt ohne Klimaanlage im Auftrag der Wiener Linien ohne Fahrscheindrucker nach Sittendorf.
 ---->  weitere Fotos und Infos (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20900')

Die nachfolgenden Beiträge in der Fotokiste bieten anhand vieler Fotos einen zusätzlichen Überblick über die Situation und den Fuhrpark im Südraum.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 19, 2014, 08:43:24 PM
Sehr schöne Fotos  :daumenhoch:

Die Pletter Busse am 255er haben aber nach wie vor eher Seltenheitscharakter, oder?
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: 5er-Franzi on January 19, 2014, 09:11:10 PM
Das man nicht mal die "Pletter-Schrifzüge" entfernt hat ... :rolleyes:

Zumindest hat man nun überall Anzeigen. Man darf von Zuklin nicht zu viel auf einmal ewarten. :D

BTW: An unsere Stadtverkehrs-Autoren: Hier (http://'http://xover.mud.at/~tramway/stvkr-a-wiki/index.php/Zuklinbus') fehlt die Linie 260 in der Auflistung.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Nr.8930 on January 19, 2014, 09:30:00 PM
Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=296186#post296186'
Das man nicht mal die "Pletter-Schrifzüge" entfernt hat ... :rolleyes:

Zumindest hat man nun überall Anzeigen. Man darf von Zuklin nicht zu viel auf einmal ewarten. :D

BTW: An unsere Stadtverkehrs-Autoren: Hier (http://'http://xover.mud.at/~tramway/stvkr-a-wiki/index.php/Zuklinbus') fehlt die Linie 260 in der Auflistung.

Danke für den Hinweis  :daumenhoch:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 19, 2014, 09:44:51 PM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=296186#post296186
Das man nicht mal die "Pletter-Schrifzüge" entfernt hat ... :rolleyes:

Zumindest hat man nun überall Anzeigen.

Wieso sollte man diese entfernen? Die Busse gehören nach wie vor Pletter und dieser ist offizieller Subunternehmer von Zuklin im Südraum Wiens.

Überall hat man leider noch keine Anzeigen. Der ex Bahnbus RAB hat bis heute keine (nicht mal russische Zetteln).
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: 5er-Franzi on January 20, 2014, 08:30:38 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=296194#post296194
Wieso sollte man diese entfernen? Die Busse gehören nach wie vor Pletter und dieser ist offizieller Subunternehmer von Zuklin im Südraum Wiens.
Achso, ich dachte die Busse wurden von Zuklin übernommen, so wie sie von vielen Unternehmen alte Busse zusammengekauft hat. Wurden eigentlich die Ex-Gschwindl-Wagen 529 und 538 auch schon im Südraum gesichtet?
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 20, 2014, 10:00:23 AM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=296213#post296213
Achso, ich dachte die Busse wurden von Zuklin übernommen, so wie sie von vielen Unternehmen alte Busse zusammengekauft hat. Wurden eigentlich die Ex-Gschwindl-Wagen 529 und 538 auch schon im Südraum gesichtet?

Nein, die stehen unverändert beim Evobus in Wiener Neudorf. Ich nehme an, dass man die Busse nun doch nicht braucht. Aber komisch, dass man so viele Busse aus Halb Europa zusammen sammelt und dann die am nächsten verfügbaren Fahrzeuge nicht nimmt.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: 15er Steyr on January 20, 2014, 10:48:17 AM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=296102#post296102
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=296094#post296094
Soo viele Linien sind es dann auch nicht, es gibt ja zwei Gruppen.
Als ich 2012 in der Ausbildung die "Typenschule" (eigentlich mehr Linienschule mit den jeweils auf dieser Linie gefahrenen Typen) absolviert habe, wurde ich nur für die Linien "meiner" Gruppe (Gr. 2) eingeschult. Bei den späteren Fahrten mit Fahrgästen und Lehrlenker ebenfalls.

Ich hatte mit einigen Kollegen auch nach meinem Ausscheiden noch Kontakt. Einer aus der Gruppe hat mir kurz vor seinem eigenen Ausscheiden aus den WiLi noch am Telefon gesagt, dass er zwar theoretisch auch in die 2er-Gruppe gehören würde, aber die letzten beiden Monate nur Linien der Gruppe 1 gefahren hätte.

Ist zwar jetzt OT, aber welche Linien gehören in LPD zu Gruppe 1 und welche zu Gruppe 2?
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus on January 20, 2014, 11:04:23 AM
Naja die waren zum Zeitpunkt der "Benötigung" nicht greifbar bzw. zu teuer :D
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 20, 2014, 12:18:49 PM
Quote from: '15er Steyr','index.php?page=Thread&postID=296220#post296220'
Ist zwar jetzt OT, aber welche Linien gehören in LPD zu Gruppe 1 und welche zu Gruppe 2?

Zu meiner Gruppe (2) gehörten 2012: 5A - 23A - 24A - 25A - 26A - 27A - 31A - 82A - 86A - 87A - 88A - 89A

Wenn ich es noch richtig zusammenbekomme, waren damals in der Gruppe 1 : 1A - 11A - 11B - 28A - 29A - 30A - 32A - 36A - 38A - 39A - 40A
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 20, 2014, 12:21:07 PM
Hier ist eine aktualisierte Busliste von Zuklinbus zu finden: http://www.bus-tram.at/html/fahrzeugliste-__autobus_zuklinbus.html

Allerdings sind noch 3 Volvos mit den Frankfurter Export-Kennzeichen aufgeführt.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 20, 2014, 12:40:18 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=296231#post296231
Hier ist eine aktualisierte Busliste von Zuklinbus zu finden: http://www.bus-tram.at/html/fahrzeugliste-__autobus_zuklinbus.html

Allerdings sind noch 3 Volvos mit den Frankfurter Export-Kennzeichen aufgeführt.

Es fehlen leider auch noch ein paar Busse. Es ist keiner der beiden Citaro K aufgelistet. Auch die internen Betriebsnummern von Zuklin könnte man noch ergänzen.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: 15er Steyr on January 20, 2014, 01:53:45 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=296229#post296229
Quote from: '15er Steyr','index.php?page=Thread&postID=296220#post296220'
Ist zwar jetzt OT, aber welche Linien gehören in LPD zu Gruppe 1 und welche zu Gruppe 2?
Zu meiner Gruppe (2) gehörten 2012: 5A - 23A - 24A - 25A - 26A - 27A - 31A - 82A - 86A - 87A - 88A - 89A

Wenn ich es noch richtig zusammenbekomme, waren damals in der Gruppe 1 : 1A - 11A - 11B - 28A - 29A - 30A - 32A - 36A - 38A - 39A - 40A
Danke :daumenhoch:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 20, 2014, 09:56:13 PM
Die Postings auf der Zuklin FB Seite zum Südraum Wien wurden offensichtlich großteils schon entfernt. Dafür hat man wohl Zeit in Klosterneuburg.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Linie 255 on January 20, 2014, 10:01:39 PM
Quote
Die Postings auf der Zuklin FB Seite zum Südraum Wien wurden offensichtlich großteils schon entfernt. Dafür hat man wohl Zeit in Klosterneuburg.
Ein Kommentar gelöscht ein neuer da :D
Quote
Von Facebook

Moishe Ganev
Was derzeit im Raum Mödling abgeht, ist ein Armutszeugnis. Unfreundliche Fahrer, die teilweise ihre Strecken und Haltestellen nicht recht kennen, kein Fahrscheinverkauf, keine Zielschild- und Linienanzeigen.
Wenn es so weiter geht werden die ja noch unbeliebter :D (das ist immer noch möglich)
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 21, 2014, 06:18:17 AM
Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=296233#post296233'
Auch die internen Betriebsnummern von Zuklin könnte man noch ergänzen.

Wenn die — wie bei den meisten anderen Unternehmen — deutlich sichtbar außen angebracht wären, wäre das sicher mit ein wenig Fleißarbeit machbar.

Beim 61A sind kleine Zettelchen mit der internen Busnummer (nicht einmal doppelte Visitenkartengröße) rechts vorn im Fenster eingeklebt. Bei den anderen ist mir noch nicht einmal eine aufgefallen ...

... und wenn ein „Insider“ die quasi als Liste herausgeben würde, müsste er bei diesem Unternehmen wohl damit rechnen, demnächst dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: strb on January 21, 2014, 07:10:02 AM
Nein, die stehen eh innen auf dem Pickerl, dass dafür vorgesehen ist.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Bus on January 21, 2014, 08:31:47 AM
Blaguss hat auch sein neuestem A4 Zetteln mit Zahlen herum, da wird bei Bedarf die entsprechende Busnummer gedreht. Alles neu im Jahre 2014.
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: Busfreund on January 21, 2014, 08:57:47 AM
Ja, dass ist ein seltsames System zum Wagenumlauf. Allerdings haben manche Busse die Tafel nicht in Verwendung (meistens umso weiter die Linie von der Firma weg ist).
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 21, 2014, 10:45:55 AM
Ich komme bezüglich der Ex-Sippel-Busse wegen der unterschiedlichen Meldungen ein wenig ins Rudern ...

[table='Kennzeichen,Type,EX Unternehmen,EX Wagen-Nr.,Exportkennz.']
EDIT

Die verlinkte Liste auf http://www.bus-tram.at weist nur 49 Fahrzeuge auf, die 61A-Busse hatten aber bereits interne Nummer im 60er-Bereich.
Hier war ja bereits die Rede von "um 90 Busse" ...

Meine eigene Liste, die Daten aus der Liste von http://www.bus-tram.at sowie den hier geposteten Bussen im Südraum enthält, kommt auch nur auf knapp über 50 Fahrzeuge.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: strb on January 21, 2014, 02:07:42 PM
Es gibt ja vielleicht schon ausgemusterte... So wie wenn ich jetzt nach 8810 suchen würde, und zum Schluss komme, die 88xx-Gruppe kann in den letzten 20 Jahren gar nich belegt gewesen sein...
Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
Post by: piefke53 on January 21, 2014, 03:53:37 PM
Ein paar Reisebusse gibt es ja auch noch ... leider sind die Bilder auf der Zuklin-Seite für die Füße, viel zu klein.

Einige habe ich ausgebuddelt:


[table='Kennzeichen,Type,Lackierung / Bemerkung,EX Unternehmen,EX Wagen-Nr.,Exportkennz.']
EDIT nach Kennzeichen-Hinweis / 24.01.2014 :

[table='Kennzeichen,Type,Lackierung / Bemerkung,EX Unternehmen,EX Wagen-Nr.,Exportkennz.']
  • ?
    • Mercedes-Benz Tourino
      • bronze / rotes Dekor

              • WU - 604 A
                • Volvo V 8700
                  • grau / Meerjungfrau rot

                          • WU - 606 A
                            • Mercedes-Benz Travego
                              • rot

                                      • WU - 607 A
                                        • Volvo/Drögmöller B12-600
                                          • rot / Karo-Dekor / Elch

                                                  • WU - 608 A
                                                    • Volvo/Drögmöller B12-600
                                                      • rot / Karo-Dekor / Elch

                                                              • WU - 609 A
                                                                • Volvo V 8700
                                                                  • Wieselbus

                                                                          • WU - 619 A
                                                                            • Volvo V 8700
                                                                              • Wieselbus

                                                                                      • WU - 637 EL
                                                                                        • Mercedes-Benz Tourismo
                                                                                          • Farbe: créme

                                                                                                • [/table]

                                                                                                  Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
                                                                                                  • Tabellen werden nicht korrekt dargestellt.
  • Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 24, 2014, 01:16:22 AM
    Travego rot hat das Kennzeichen WU 606 A
    Volvo B12-600 ebenfalls Karo/Elch WU 607A
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on January 24, 2014, 06:47:00 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=296595#post296595
    Travego rot hat das Kennzeichen WU 606 A
    Volvo B12-600 ebenfalls Karo/Elch WU 607A

    Danke ... ich werde es „einpflegen“ :)  (Wer hat nur dieses dämliche Wort erfunden?)

    EDIT:  done :)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on January 24, 2014, 11:59:41 AM
    Hab ich wieder mal was verschnarcht?

    Wie sind diese Busse "eingereiht" worden?

    [table='Kennzeichen,Type,Lackierung / Bemerkung,EX Unternehmen,EX Wagen-Nr.,Exportkennz.,Bild,Quelle']

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 24, 2014, 01:00:23 PM
    Diese drei Busse wurde nun doch nicht übernommen und stehen daher bei Evobus derzeit zum Verkauf.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on January 24, 2014, 02:08:12 PM
    Danke.

    Dann kann ich sie aus meiner Liste wieder entfernen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie60 on January 27, 2014, 10:31:41 AM
    Für die Fotografen interessant: heute fährt der WU-384 FV. (Citaro, ex-Citytaxi Rottweil). Dafür hat gerade ein Volvo den Geist aufgegeben in Liesing. ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 01, 2014, 05:04:55 PM
    Heute wieder einige Busse ohne Zielanzeigen unterwegs unter anderem der VOR Citaro WU 622A und der ex RAB Citaro. Warum man gerade am Wochenende die Busse fahren lässt, wo nichts funktioniert, kann ich nicht nachvollziehen. Die Busse sind teilweise so dreckig, dass man diese sicher 3-5 mal waschen muss, damit man überhaupt wieder von sauber sprechen kann.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 01, 2014, 05:14:36 PM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=297549#post297549'
    Heute wieder einige Busse ohne Zielanzeigen unterwegs unter anderem der VOR Citaro WU 622A und der ex RAB Citaro. Warum man gerade am Wochenende die Busse fahren lässt, wo nichts funktioniert, kann ich nicht nachvollziehen. Die Busse sind teilweise so dreckig, dass man diese sicher 3-5 mal waschen muss, damit man überhaupt wieder von sauber sprechen kann.

    Vielleicht versteht „Madame“ unter corporate identity was anderes als wir.
    Möglicherweise meint sie ja, dass ein gleichmäßiger Verschmutzungsgrad einer einheitlichen Lackierung schon recht nahe kommt  ?-(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 01, 2014, 05:33:29 PM
    Dann ergibt es natürlich Sinn! :)
    Title: Drecks-Fotos
    Post by: Gerald on February 01, 2014, 08:42:42 PM
    Quote
    Möglicherweise meint sie ja, dass ein gleichmäßiger Verschmutzungsgrad einer einheitlichen Lackierung schon recht nahe kommt ?-(
    zumindest daran arbeitet man gewissenhaft...

    Die neue Einheitslackierung "Dreck" soll wohl möglichst alle helle Stellen überdecken  :rolleyes:
    Hier ein paar aktuelle Beispiele:
    Die Lesbarkeit der Kennzeichen gehört zu den Pflichten jedes Kraftfahrzeuglenkers. Aber vielleicht ist das in anderen Staaten ja anders geregelt.
    Dass man selbst darauf nicht achtet sagt schon viel über das eingesetzte Fahrpersonal aus. Wobei ich mich wunder, warum die Polizei noch keinen Bus angehalten oder die Lenker bestraft hat.  X(
    Mir sind sehr wohl einige Fälle bekannt, wo Buslenker, sogar im Linienverkehr, wegen unleserlicher Kennzeichen Strafe zahlen mussten!
     (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13044)

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13045)

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13046)

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13047)

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13048)

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13049)

    Der ehemalige Fra-Port/Marazeck-Bus dürfte der Sieger sein....

    Bei diesen Witterungsverhältnissen gibt es bei allen Unternehmen schmutzige Busse, aber mit solchen Dreckskisten traut sich kein anderer tagelang damit herumzufahren  :rolleyes:
    Spätestens nach 2 Tagen oder umlaufbedingt wird gewaschen.
    Mir wurde von Lenkern erzählt, dass laut VOR-Gaben die Unternehmen sehr wohl auf die äußerliche Reinlichkeit der Busse zu achten haben und spätestens nach 1 Tag die Busse waschen müssen bzw.
    dass man immer aus den Fenster hinaussehen sollte...

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13044&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13044&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13045&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13045&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13046&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13046&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13047&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13047&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13048&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13048&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13049&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13049&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on February 01, 2014, 09:07:15 PM
    Wenn ich mir die Busse so ansehe kann man ja noch foh sein, dass die Türe von Lenker aufgemacht werden und nicht per Knopfdruck von Fahrgast :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nr.8930 on February 01, 2014, 09:25:48 PM
    Also alles was recht is ... aber so ein Erscheinungsbild ist wirklich eine Zumutung. Da würde mir als Fahrgast ja grausen überhaupt einzusteigen. Von außen sieht die "Dreck-schicht" schon so stark aus, das man Angst haben muss im Inneren total im Dunkeln zu sitzen, da die Scheiben kein Tageslicht mehr durchlassen. Es ist klar das bei solchen Witterungsverhältnissen die Fahrzeuge natürlich leichter und auch stärker beschmutzt werden als sonst, ist ja auch bei den WL-Bussen so, aber die würden in SO einem Zustand niemals in den Linienverkehr geschickt werden. Hat Zuklin  denn nicht mal eine Waschstraße ??
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 01, 2014, 09:32:32 PM
    In Klosterneuburg haben sie eine Waschhalle ...

    Aber diese werden die Südraum-Busse wohl kaum je zu Gesicht bekommen.

    Die 61A-Busse sollen meines Wissens in Wiener Neudorf „gelegentlich“ gewaschen werden.
    Aber ich denke, dass die WiLi da wohl eher Druck machen würden als der VOR, wenn die Farbe des Lacks nicht mehr erkennbar ist.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: normalbuerger on February 01, 2014, 09:42:29 PM
    Also wenn ich mir die DR Busse in Floridsdorf ansehe, die sehen auch nicht unbedingt besser aus, auch beim 232 nach Korneuburg von der ÖBB sehen auch manche Exemplare ganz schön dreckig aus. Ich sag mal 1 mal in der Woche reicht schon, "der Umwelt zu liebe" aber ihr habt recht, diese Busse von den Bildern der Fa. Zuklin haben schon seit längerem keine Waschstraße gesehen.
    Bei den Bussen der WiLi sind die Busse immer sehr sauber, äußerlich zumindest, bin nur der Meinung, zu oft waschen finde ich auch für übertrieben, in der LPD werden die Busse ja glaub ich fast täglich gewaschen so sauber wie die immer sind, da könnte man auch so einiges an Betriebskosten sparen, dieses Geld könnte man dann anderswertig verwenden!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on February 01, 2014, 10:23:38 PM
    Also wenn ich mal was sagen darf :D !

    Der Lenker sagte mir: "Ich nix verstehen nix waschen kommen. Von anderer Firma nix wissen mit Zuklin!" Dies war die Antwort auf meine Frage ob die Busse wasserscheu sind.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 02, 2014, 12:56:00 AM
    Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=297585#post297585
    Also wenn ich mir die DR Busse in Floridsdorf ansehe, die sehen auch nicht unbedingt besser aus, auch beim 232 nach Korneuburg von der ÖBB sehen auch manche Exemplare ganz schön dreckig aus.

    Das stimmt schon, wie gesagt witterungsbedingt werden alle Busse zu dieser Jahreszeit schnell dreckig, aber Zuklin schlägt hier wirklich alles. Grundsätzlich sollte jeder Bus jeden Tag bzw. spätestens jeden zweiten Tag gewaschen werden und bei den meisten Unternehmen ist dies auch so in den Dienstplänen eingearbeitet. Gibt natürlich immer wieder Lenker, die sich nicht dran halten, aber bei Zuklin scheiterts wohl daran, dass im Südraum keine Waschstraße vorhanden ist. (Böse Zungen könnten jetzt behaupten, auch dass hätte man sich vor eines Dumpingpreisangebots bei der Ausschreibung überlegen können/müssen).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nr.8930 on February 02, 2014, 01:32:30 AM
    Quote from: 'normalbuerger','index.php?page=Thread&postID=297585#post297585'
    Also wenn ich mir die DR Busse in Floridsdorf ansehe, die sehen auch nicht unbedingt besser aus, auch beim 232 nach Korneuburg von der ÖBB sehen auch manche Exemplare ganz schön dreckig aus. Ich sag mal 1 mal in der Woche reicht schon, "der Umwelt zu liebe" aber ihr habt recht, diese Busse von den Bildern der Fa. Zuklin haben schon seit längerem keine Waschstraße gesehen.
    Bei den Bussen der WiLi sind die Busse immer sehr sauber, äußerlich zumindest, bin nur der Meinung, zu oft waschen finde ich auch für übertrieben, in der LPD werden die Busse ja glaub ich fast täglich gewaschen so sauber wie die immer sind, da könnte man auch so einiges an Betriebskosten sparen, dieses Geld könnte man dann anderswertig verwenden!

    Bei den WiLi darf man sich natürlich auch nicht täuschen lassen, so manch extra-sauberer Bus war vielleicht die letzten Tage nicht im Einsatz. LPD wird zwar wahrscheinlich jeden Tag die Waschanlage benutzen,aber sicher nicht für alle Busse, da sind mir letztens auch genügend Exemplare untergekommen, die ebenfalls etwas verschmutzt waren. Das ist ja auch verständlich bei dem Wetter, aber so extrem dreckig wie die Zuklin-Busse das ist mir selten untergekommen. Auch wenn - wie erwähnt - die Firma Z. in Klosterneuburg eine Waschstraße hat bringt das den Liesinger-Linien bestimmt nicht viel ;-) Aber je mehr Zeit vergeht, desto mehr erweckt es den Anschein als ob der Firma Zuklin die ganzen Beschwerden der Fahrgäste hinten vorbeigehen. Weil wenn schon so ein Shitstorm im Laufen ist, wegen falscher Linienführungen, unfreundlicher Lenker, Verspätungen usw. da sollte man doch eigentlich das "einfachste" hinbekommen, und zumindest dafür sorgen das die Fahrzeuge eine ordentliches Erscheinungsbild abliefern. Aber wenn nicht einmal das geschafft wird, dann wirkt das echt wie eine Provokation gegen sämtliche zahlende Fahrgäste, die auf diese Linien angewiesen sind ...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 02, 2014, 01:45:42 AM
    Für Zuklinbus sind Fahrgäste doch eh nur lästiger Ballast, warum also Beschwerden und aufgezeigte Probleme ernst nehmen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nr.8930 on February 02, 2014, 01:54:35 AM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=297608#post297608'
    Für Zuklinbus sind Fahrgäste doch eh nur lästiger Ballast, warum also Beschwerden und aufgezeigte Probleme ernst nehmen?

    So ungefähr dürften wohl die Gedankengänge der Chefetage der Firma Z. sein ;-)
    (die Ironie regiert)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on February 02, 2014, 01:58:49 PM
    Da kann ich noch einen drauflegen :D Da heißt es immer Sichtbereich der Tür1 freihalten und dann? Schmutzvollwerbung  :P

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13051&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13051&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13050&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13050&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 02, 2014, 02:36:24 PM
    Heute sind zwei Pletter Citaro FL vom 19A im Südraum unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on February 02, 2014, 03:13:00 PM
    Quote from: 'STEYR-NL205','index.php?page=Thread&postID=297623#post297623'
    Da kann ich noch einen drauflegen :D Da heißt es immer Sichtbereich der Tür1 freihalten und dann? Schmutzvollwerbung :P
    Und bei uns sagt man immer, es ist alles sooooo schlimm. :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 02, 2014, 03:35:00 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=297629#post297629
    Und bei uns sagt man immer, es ist alles sooooo schlimm. :D

    Finde, die nicht unbedingt schlimmer als die Fotos von den Zuklin Bussen. In München gehören derart dreckige Busse allerdings zur Ausnahme, im Südraum Wiens bei Zuklin zur Standardausstattung.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Ferry on February 03, 2014, 02:13:59 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=297603#post297603
    Das stimmt schon, wie gesagt witterungsbedingt werden alle Busse zu dieser Jahreszeit schnell dreckig, aber Zuklin schlägt hier wirklich alles. Grundsätzlich sollte jeder Bus jeden Tag bzw. spätestens jeden zweiten Tag gewaschen werden und bei den meisten Unternehmen ist dies auch so in den Dienstplänen eingearbeitet. Gibt natürlich immer wieder Lenker, die sich nicht dran halten, aber bei Zuklin scheiterts wohl daran, dass im Südraum keine Waschstraße vorhanden ist.
    Das ist kein Grund, zumindest nicht, soweit es die Kennzeichen betrifft. Wenn vor mir als Exekutivbeamter so ein Bus fährt, ist eine Anzeige das Mindeste, was dem Fahrer blüht. Das Kennzeichen muss zu jedem Zeitpunkt lesbar sein.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 05, 2014, 06:08:05 PM
    Einer der beiden Zuklin C2 hat heute Nachmittag in Liesing schlapp gemacht und musste vom Evobus Serviceteam wieder fit gemacht werden.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: normalbuerger on February 05, 2014, 06:18:20 PM
    Ich habe heute einen Volvo frisch gewaschen auf der Heiligenstädter Lände gesehen, sie werden also doch hin und wieder einmal gewaschen ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on February 05, 2014, 06:30:34 PM
    Quote
    Einer der beiden Zuklin C2 hat heute Nachmittag in Liesing schlapp gemacht und musste vom Evobus Serviceteam wieder fit gemacht werden.
    Ein Luxusbus weniger bleibt noch einer übrig :D (ich finde die C2 bei Zuklin sind als einzige wirklich akzeptabel Busse der Zuklinflotte in Süden oder auch überhaupt?)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 05, 2014, 07:05:35 PM
    Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=298000#post298000
    Ich habe heute einen Volvo frisch gewaschen auf der Heiligenstädter Lände gesehen, sie werden also doch hin und wieder einmal gewaschen ;)

    War das einer der „Frankfurter“ aus dem Südraum oder einer der bisher schon bei Zuklinbus laufenden 7000er Volvos ?

    [table='Kennzeichen,Type,Lackierung / Bemerkung,EX Unternehmen,EX Wagen-Nr.,Exportkennz.,Bild,Quelle']
    EDIT:

    Die anderen Volvos sind ja in Kloburg stationiert, und da gibt es eine Waschhalle, die sie gelegentlich auch „sehen“.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 05, 2014, 07:09:55 PM
    Für die ex Sippel Volvos wäre Klosterneuburg doch eher sehr weit weg (nur fürs Waschen), oder?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 05, 2014, 08:13:46 PM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=298003#post298003'
    Für die ex Sippel Volvos wäre Klosterneuburg doch eher sehr weit weg (nur fürs Waschen), oder?

    Eben ... deshalb und auch wegen der Heiligenstädter Lände vermute ich, dass es ein Kloburger 7000er war.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 05, 2014, 09:18:35 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=298001#post298001
    Ein Luxusbus weniger bleibt noch einer übrig :D (ich finde die C2 bei Zuklin sind als einzige wirklich akzeptabel Busse der Zuklinflotte in Süden oder auch überhaupt?)

    Naja der Bus fuhr ja danach wieder am 255er. Der zweite zog zur gleichen Zeit von Siebenhirten als Sonderwagen kommend Richtung Abstellplatz ein (Garage wäre wohl die falsche Formulierung).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: normalbuerger on February 05, 2014, 10:26:07 PM
    Es war ein grüner so wie sie im Südraum fahren. Kennzeichen konnte ich nicht lesen da der Bus zu weit weg war!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 10, 2014, 11:20:25 PM
    Weil ja hier mal eine Zuklinbus Busliste gebastelt wurde. Im Sommer 2013 gabs noch einen Mercedes Tourismo im Komplettbramding der Grünen zur Nationalratswahl. Dieser hatte das Kennzeichen WU 411FB. Der würde auch noch in der Liste fehlen. Weiters ist der angeführte WU 637DL kein normaler Tourismo sondern ein Tourismo RH (Ähnlichkeit zum Integro, also quasi eine Hochbodenausführung).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 11, 2014, 06:20:16 AM
    @Busfreund:

    Meintest Du WU - 637 EL ?

    Ich habe den Eintrag in der Liste mal auf Mercedes-Benz Tourismo RH abgeändert.

    [imgsmall]http://tinyurl.com/qhq2tfp[/imgsmall]
    Quelle: http://www.bus-bild.de

    Von dem Tourbus habe ich nur mäßiges Bildmaterial gefunden, vor allem auf den Seiten der Grünen.
    [imgsmall]http://www.gruene.at/gfx?j=3794a4ede5b1345fd9762274d7ada251[/imgsmall]

    Quote
    ... natürlich im umweltfreundlichen Tour-Bus!

    Unterwegs war das Team der Sommertour 2013 übrigens wie schon im letzten Jahr mit einem eigens angemieteten Tourbus "Mercedes Benz Tourismo RHD", der laut Laut EU-Norm ein besonders umweltfreundliches Fahrzeug ist: Abgasemissionsstufe EEV (Enhanced Environmentally Friendly Vehicles) - und aktuell höchste Norm Euro 5.
    Quelle: http://www.gruene.at/eva-deckt-auf

    Vom 2012er : [imgsmall]http://tinyurl.com/oymqoml[/imgsmall]
    Quelle: http://www.bus-bild.de
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 11, 2014, 07:18:27 AM
    Ja, sorry meinte natürlich den WU 637 EL!
    Title: Facebook
    Post by: Bus33A on February 11, 2014, 07:21:12 AM
    Habe hier einen irgendwie interessanten Kommentar auf der Zuklin FacebookSeite gefunden. Ihre Fahrer brauchen dringend positives Feedback... Kann ich mir denken  ;) !
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13117)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13117&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13117&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on February 11, 2014, 08:37:39 AM
    Wohl nicht nur die Fahrer...

    Auf der VOR Seite hat jemand die Beschriftungen der Busse gepostet (Liniennummern)

    Also das man auf einem Bus nicht mehr als einen handschriftlichen, mit Kuli umrandeten Zettel zusammenbringt... Das sind so Dinge, die sind doch ureinfach zu machen... Ausdrucken, Kopieren, Folie... fertig... :traurig:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 11, 2014, 08:50:58 AM
    Quote from: 'Bus','index.php?page=Thread&postID=298279#post298279'
    Auf der VOR Seite hat jemand die Beschriftungen der Busse gepostet (Liniennummern)

    Meinst Du dieses Foto? (Ich will keine ©-Diskussionen, daher nur der Link)
    https://scontent-a-vie.xx.fbcdn.net/hphotos-ash3/t31/q74/s720x720/1596891_719937824713459_1792137653_o.jpg (http://'http://tinyurl.com/p2b9jll')

    Aus diesem Beitrag:

    Quote
    Nikolas Kain
    Meine lieben Freunde vom VOR, ist das jetzt schon unsere von Anfang an versprochene supertolle Endlösung für den 260er? Leider vergessen scheinbar manche die "neuen Anzeigetafeln" auszutauschen, dann gilt wieder der Humbold Spruch "Ich fahre gern wo ich will, wann ich will und wie ich will! Und jetzt mache ich den Busfahrer bei Zuklinbus." — hier: Siebenhirten.

    Und den Kommentar dazu:

    Quote
    Moishe Ganev
    Irgendwie scheint es Zuklinbus zu einem Sonderstatus im VOR gebracht zu haben. Was da alles an unterdurchschnittlicher Qualität offenbar (mit Duldung durch den VOR) abgeliefert werden DARF, wäre in einem Dienstverhältnis für ein Dutzend Kündigungen ausreichend. Es gab 1974 einen Schlager von Peggy March, den man hier passend verwenden könnte: "Geh nach Haus und üb erst mal."

    Der Autor des letzten Beitrages scheint ohnehin ein Fan von Zuklinbus zu sein (http://www.auktionshilfe.info/wcf/images/smilies/rofl.gif)

    Bei der Beschwerde mit dem einkopierten Artikel der „heute“ als Kommentar:

    Quote
    Moishe Ganev
    Ganz normal bei Zuklinbus. Fahrpläne aushängen und den Lenkern aushändigen: Wozu? Busse entsprechend den Vorschriften kennzeichnen: Wozu? Lenker vernünftig einschulen: Wozu? Und mit den Linien- und Zielanzeigen klappt es auch noch nicht so recht ... nach fast 2 Monaten!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 11, 2014, 08:55:17 AM
    Auch auf der FB-Seite von Zuklinbus (Reviews for ZuklinBus):

    Quote
    Moishe Ganev
    Was derzeit im Raum Mödling abgeht, ist ein Armutszeugnis. Unfreundliche Fahrer, die teilweise ihre Strecken und Haltestellen nicht recht kennen, kein Fahrscheinverkauf, keine Zielschild- und Linienanzeigen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 11, 2014, 10:27:59 AM
    Hoffentlich lernt man beim VOR draus und merkt sich diese Zustände für zukünftige Ausschreibung. Sollte da Zuklin bei den nächsten Ausschreibungen Zuschläge bekommen, wäre das eine bodenlose Frechheit und fast ein Verbrechen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on February 11, 2014, 11:58:06 AM
    ohne Worte

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13118&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13118&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 11, 2014, 01:26:35 PM
    Die erste Entgegnung darauf ist aber auch „nicht ohne“:

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13119)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13119&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13119&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on February 11, 2014, 01:51:20 PM
    Wobei... es ist alles im Rahmen des Erwarteten... Wozu gibt es Fristen... weil Firmen nicht so schnell liefern können. Drückt das Management das trotzdem durch... passiert das halt...

    Ich muss aber zugeben, so schlimm sind die Beschwerden gar nicht. Wie gesagt, alles was man sich vorher erwartete trat ein :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on February 11, 2014, 03:17:10 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=298281#post298281
    Quote from: 'Bus','index.php?page=Thread&postID=298279#post298279'
    Auf der VOR Seite hat jemand die Beschriftungen der Busse gepostet (Liniennummern)

    Meinst Du dieses Foto? (Ich will keine ©-Diskussionen, daher nur der Link)
    https://scontent-a-vie.xx.fbcdn.net/hphotos-ash3/t31/q74/s720x720/1596891_719937824713459_1792137653_o.jpg (http://'http://tinyurl.com/p2b9jll')
    Ist das Links nicht ein Pletter(er)?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: VT 5081 on February 11, 2014, 03:29:12 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=298312#post298312
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=298281#post298281
    Meinst Du dieses Foto? [...]
    Ist das Links nicht ein Pletter(er)?
    Nein, der linke Bus kommt, wenn diese Liste (http://bus-tram.at/html/fahrzeugliste-__autobus_zuklinbus.html) paßt, aus Deutschland. (Und bei "originalen" Pletter-Bussen in Subunternehmer-Diensten sollten die Anzeigen funktionieren. :-) )

    Beste Grüße
    VT
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 11, 2014, 04:11:28 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=298301#post298301
    Wobei... es ist alles im Rahmen des Erwarteten... Wozu gibt es Fristen... weil Firmen nicht so schnell liefern können. Drückt das Management das trotzdem durch... passiert das halt...

    Ich muss aber zugeben, so schlimm sind die Beschwerden gar nicht. Wie gesagt, alles was man sich vorher erwartete trat ein :D

    Das ist aber keine Entschuldigung, dass Fahrer einen wüst beschimpfen und diese die Strecken nicht kennen. Stimmt schon, teilweise ist der VOR selbst schuld, aber gewisse Dinge hat schon Zuklinbus auch zu verantworten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 11, 2014, 04:33:17 PM
    Der rot-weiße ist dieser:

    [table='Kennzeichen,Type,Lackierung / Bemerkung,EX Unternehmen,EX Wagen-Nr.,Exportkennz.']
    [imgsmall]http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id12798&h=6886bd41c4e3ad74153df0eae47d64f2e7e47b9e[/imgsmall]
    ©umweltretter / Quelle: Busverkehr im Südraum Wien ausgeschrieben (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/pnv-ost-region/p293469-busverkehr-im-s-draum-wien-ausgeschrieben/#post293469')

    [imgsmall]http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/fotokiste/image.php/wu-967-fy.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20898&att=1[/imgsmall]
    ©Gerald / Quelle: http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20898

    Bei dem anderen kann ich das Kennzeichen nicht sicher ablesen ...

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on February 11, 2014, 04:33:46 PM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=298319#post298319'
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=298301#post298301
    Wobei... es ist alles im Rahmen des Erwarteten... Wozu gibt es Fristen... weil Firmen nicht so schnell liefern können. Drückt das Management das trotzdem durch... passiert das halt...

    Ich muss aber zugeben, so schlimm sind die Beschwerden gar nicht. Wie gesagt, alles was man sich vorher erwartete trat ein :D

    Das ist aber keine Entschuldigung, dass Fahrer einen wüst beschimpfen und diese die Strecken nicht kennen. Stimmt schon, teilweise ist der VOR selbst schuld, aber gewisse Dinge hat schon Zuklinbus auch zu verantworten.

    Das selbstverständlich. Aber wenn du dort fährst und die Firmenleitung organisierst nicht das Wesentliche... und die FG beschimpfen dich ständig, ist deine gute Laune auch schnell vorbei.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 11, 2014, 04:44:48 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=298323#post298323
    Das selbstverständlich. Aber wenn du dort fährst und die Firmenleitung organisierst nicht das Wesentliche... und die FG beschimpfen dich ständig, ist deine gute Laune auch schnell vorbei.

    Das schon, aber auch hier ist die GF von Zuklinbus nicht aus der Verantwortung zu nehmen. Wenn man wenigstens ein Bemühen des Unternehmens erkennen könnte, wäre das schon ein Anfang. Aber seit 2 Monaten dieser Zustand ist einfach eine Tragödie für den ÖPNV.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: pacman_2003 on February 11, 2014, 05:05:03 PM
    Und wieder eine Beschwerde auf der FB Seite von Zuklinbus. Schnell hier reingestellt, denn ich nehme an die wird dort gleich wieder gelöscht!

    Jetzt fallen der Reihe nach Busse aus! Wahrscheinlich gehen die alten Rodln nach und nach ein!

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13120&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13120&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 11, 2014, 05:24:34 PM
    Ich konnte es kaum glauben, als heute tatsächlich zwei Busse (der ex Rottweil Citaro und ein Volvo) beim Evobus in der Waschhalle standen. Offensichtlich war für diese beiden Busse Weihnachten, Geburtstag und Ostern zugleich.  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 11, 2014, 06:30:35 PM
    Sollte man die Medien verständigen? (http://www.auktionshilfe.info/wcf/images/smilies/rofl.gif)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on February 11, 2014, 09:45:28 PM
    Quote
    Sollte man die Medien verständigen? (http://www.auktionshilfe.info/wcf/images/smilies/rofl.gif)
    Zum Beispiel "HEUTE" :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: MAN-ÖAF freak on February 11, 2014, 09:48:24 PM
    Hallo zusammen!

    Nach längerer Zeit muss ich wieder wegen meiner Arbeit die Linie 266 benützen, ich bin nur froh das die Linie vom Dr.Richard betrieben wird, denn da funktioniert es meistens ohne Probleme.

    Natürlich beobachtete ich die Linien von Zuklin, die Fahrzeuge waren natürlich verschmutzt wie immer, die Richard Busse sind natürlich gewaschen (zumindest gestern).

    Die Volvo`s machen eigentlich einen relativ guten Eindruck meiner Meinung nach, natürlich kommt es auch darauf an wie man die Fahrzeuge wartet..........
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 11, 2014, 09:58:15 PM
    Quote from: 'MAN-ÖAF freak',index.php?page=Thread&postID=298338#post298338
    Die Volvo`s machen eigentlich einen relativ guten Eindruck meiner Meinung nach, natürlich kommt es auch darauf an wie man die Fahrzeuge wartet..........

    Die Volvos sind ja auch nicht grundlegend schlecht, aber die Wartung dürfte zu wünschen übrig lassen. Wenn die Busse gerade mal ein bis zwei Mal im Monat die Waschstraße sehen und wahrscheinlich noch seltener einen Mechaniker. Wäre ja auch interessant, wo Zuklinbus die Paragraph 40 Überprüfung durchführen lässt. Evobus? Volvo direkt? Oder Hat Zuklin eine eigene Werkstatt?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on February 11, 2014, 10:37:33 PM
    Ich hab mal auf die Schnelle herausgefunden, dass es in 1230 eine TÜV-SÜD-Niederlassung gibt. Also dort könnte man das dann auch überprüfen lassen.

    Wenn Zuklin eine Werkstätte hat, stellt sich mir nur eine Frage bei Pickerln:
    Darf man sich selbst als Transportunternehmen ein Pickerl verpassen? Oder muss man zu jemand unabhängigem gehen, damit kein Betrug passieren kann?

    PS: Da habe ich bei Zuklin keine Angst, dass die Busse auseinander rosten, denn Staub haltet (sich) hartnäckig...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on February 12, 2014, 04:26:00 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=298325#post298325
    Das schon, aber auch hier ist die GF von Zuklinbus nicht aus der Verantwortung zu nehmen. Wenn man wenigstens ein Bemühen des Unternehmens erkennen könnte, wäre das schon ein Anfang. Aber seit 2 Monaten dieser Zustand ist einfach eine Tragödie für den ÖPNV.
    *Sarkasmus an*Die Geschäftsleitung bemüht sich ja...zu Überleben. Ich kann mir es nicht ander vorstellen, das die GF den gesamten Vertrag durchliest, um dann beim VOR oder wo anders zu ihren Gunsten zu argumentieren.

    Ist aber nur Sarkasmus und Vermutung meinerseits. :-P

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 12, 2014, 05:44:24 AM
    Quote from: 'DUEWAG-IBK','index.php?page=Thread&postID=298342#post298342'
    Darf man sich selbst als Transportunternehmen ein Pickerl verpassen? Oder muss man zu jemand unabhängigem gehen, damit kein Betrug passieren kann?

    Die WiLi haben ihre Hauptwerkstatt, und die ist „pickerlberechtigt“ ...
    ... und ich sage mal ganz bösartig, dass wenigstens die als Fahrschulbusse eingesetzten NL205 bei einer unabhängigen Prüfstelle es eher schwer gehabt hätten.

    Wenn man eine Werkstatt hat, die prüfberechtigt ist, kann und darf man auch eigene Fahrzeuge prüfen.
    Die 3-oder-4-Mann-Werkstatt von Zuklinbus ist aber meines Wissens nicht prüfberechtigt.

    Quote from: 'DUEWAG-IBK','index.php?page=Thread&postID=298342#post298342'
    Ich hab mal auf die Schnelle herausgefunden, dass es in 1230 eine TÜV-SÜD-Niederlassung gibt. Also dort könnte man das dann auch überprüfen lassen.

    Wenn die dort so prüfen wie in Deutschland, sollte sie lieber woanders vorstellig werden. (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on February 12, 2014, 12:16:01 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=298347#post298347
    Die WiLi haben ihre Hauptwerkstatt, und die ist „pickerlberechtigt“ ...
    ... und ich sage mal ganz bösartig, dass wenigstens die als Fahrschulbusse eingesetzten NL205 bei einer unabhängigen Prüfstelle es eher schwer gehabt hätten.
    Also wenn es nach dem geht dürfte kein einziger NL 205 oder NG 235 im "Fahrgastbetrieb" sein :D .
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 12, 2014, 09:38:09 PM
    Es dürfen natürlich eigene Werkstätten auch Überprüfungen durchführen, sofern diese eine offizielle Prüfstellenberechtigung haben. Da gibt's einige sehr strenge Auflagen.

    Grundsätzlich geht's um zwei verschiedene Arten von Überprüfungen:
    §56a: auch Pickerlüberprüfung genannt, findet einmal im Jahr statt und ist bei jedem Kraftfahrzeug mit österreichischer Zulassung durchzuführen
    §40: Eine Überprüfung von Grundfunktionen des Busses im 3 Monatsrythmus. Dies ist im Kraftfahrliniengesetz verankert.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 13, 2014, 09:54:38 AM
    Zu den „Dreckskarren“ eben bei Fratzenbuch gefunden ... wird wohl nicht alt werden (http://www.kraut-rosen.de/images/smilies/devil.gif)

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13124)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13124&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13124&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 13, 2014, 12:12:39 PM
    Ach kommts - das ist doch noch einer der sauberen Zu(c)kerl Busse.  :grin:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on February 13, 2014, 01:36:16 PM
    Quote
    Ach kommts - das ist doch noch einer der sauberen Zu(c)kerl Busse. :grin:
    Oder wie beim Zuklink gesagt wird, der wurde ja nicht all zu langer zeit gewasche, ist doch eh sauber :D
    Title: Busse der Linie 255
    Post by: Ambermond on February 13, 2014, 01:52:32 PM
    Ich halte die Busse nicht mehr aus! Ich habe der Firma Zuklin eine Mail geschrieben, auf die ich nicht einmal eine Antwort bekommen habe. Die Busse verrecken der Reihe nach. Es fallen Busse einfach aus. Die Fahrer sind zwar nett und höflich, aber fahren gerne an Stationen vorbei ohne mit zu bekommen, dass jemand aussteigen wollte. Der muss halt dann die "nächste" aussteigen. Oder sie fahren über Randsteine.
    Unlängst ist ein Bus mit Warnblinkern in der Station in Kaltenleutgeben beim Billa gestanden, der Fahrer stand schräg gegenüber und hat gemütlich eine Zigarette geraucht. Dann ist er zum Bus gegangen, eingestiegen und weiter gefahren. Darf der Buslenker einfach die Fahrgäste im Bus lassen bei laufendem Motor??? Wir haben das ganze beobachtet und nur so geschaut. Wir haben zuerst gedacht, dass der Bus defekt ist, aber nein, es war nur ein Päuschen! Wenn sich das nicht bald ändert, lasse ich mir etwas wirksames einfallen......


    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on February 13, 2014, 02:17:08 PM
    Sarkasmus:
    Nicht schlecht wie viele positve feedback Zuklinbus bis jetzt bekommen hat :D

    Ernst:
    Eins muss man wirklich sagen, dass Zuklinbus nicht allein Schuldig ist, wenn man bedenkt das auf der Linie 61A (auch Zuklin) nur kleine Probleme gibs zugegensatz zu den Regionalbussen in Süden, dann merkt man wo das Problem liegt. Es leigt daran das VOR gar keine Konsequenzen durchführt bei der Wiener Linien dagegen schon. (zumindest wird dort richtig vermahnt)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 13, 2014, 05:37:38 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=298413#post298413
    Sarkasmus:
    Nicht schlecht wie viele positve feedback Zuklinbus bis jetzt bekommen hat :D

    Ernst:
    Eins muss man wirklich sagen, dass Zuklinbus nicht allein Schuldig ist, wenn man bedenkt das auf der Linie 61A (auch Zuklin) nur kleine Probleme gibs zugegensatz zu den Regionalbussen in Süden, dann merkt man wo das Problem liegt. Es leigt daran das VOR gar keine Konsequenzen durchführt bei der Wiener Linien dagegen schon. (zumindest wird dort richtig vermahnt)

    Jetzt mal ganz ehrlich: Es liegt sicher auch daran, aber nicht nur. Es ist ein Unterschied, ob ich eine Stadtverkehrslinie mit wenigen Haltestellen und 3 Bussen betreibe oder einen aufwendigeren Regionalbusbetrieb mit knapp 25 Fahrzeugen und zig Haltestellen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on February 13, 2014, 06:04:16 PM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=298425#post298425'

    Jetzt mal ganz ehrlich: Es liegt sicher auch daran, aber nicht nur. Es ist ein Unterschied, ob ich eine Stadtverkehrslinie mit wenigen Haltestellen und 3 Bussen betreibe oder einen aufwendigeren Regionalbusbetrieb mit knapp 25 Fahrzeugen und zig Haltestellen.

    Zustimmung! Und hoffentlich lernt der VOR daraus, künftig die Zuschlagskriterien entsprechend zu gestalten. Preis ist nicht alles.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 13, 2014, 06:43:44 PM
    Wenn sich ein Anbieter preislich deutlich von den anderen bei einer Ausschreibung abhebt, muss mir das als ausschreibende Stelle normalerweise doch zu denken geben. Eigentlich müsste man ja die Fahrzeuge + Kennzeichen für den Betrieb bekanntgeben. Wieso hat beim VOR keiner aufgeschrien, wie Zuklin die Probefahrkennzeichen hatte? Da ist so viel schief gelaufen, dass da ja eigentlich eine noch höhere Stelle als der VOR einschreiten müsste.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on February 13, 2014, 07:04:01 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=298429#post298429
    Wenn sich ein Anbieter preislich deutlich von den anderen bei einer Ausschreibung abhebt, muss mir das als ausschreibende Stelle normalerweise doch zu denken geben. Eigentlich müsste man ja die Fahrzeuge + Kennzeichen für den Betrieb bekanntgeben. Wieso hat beim VOR keiner aufgeschrien, wie Zuklin die Probefahrkennzeichen hatte? Da ist so viel schief gelaufen, dass da ja eigentlich eine noch höhere Stelle als der VOR einschreiten müsste.
    Das sich was tut, müsste das aber schon der Bundespräsident sein ;) .
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 14, 2014, 06:59:12 AM
    Würde schon reichen, wenn die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden mal ordentlich auf den Tisch hauen und dies entsprechend in deren Parteien verbreiten und an die richtigen Stellen weiterleiten. Ich bin gespannt, was wir noch alles mit dem Unternehmen Zuklin erleben werden (müssen).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on February 14, 2014, 10:50:27 AM
    Quote from: 'Ambermond','index.php?page=Thread&postID=298409#post298409'
    Unlängst ist ein Bus mit Warnblinkern in der Station in Kaltenleutgeben beim Billa gestanden, der Fahrer stand schräg gegenüber und hat gemütlich eine Zigarette geraucht. Dann ist er zum Bus gegangen, eingestiegen und weiter gefahren. Darf der Buslenker einfach die Fahrgäste im Bus lassen bei laufendem Motor??? Wir haben das ganze beobachtet und nur so geschaut. Wir haben zuerst gedacht, dass der Bus defekt ist, aber nein, es war nur ein Päuschen! Wenn sich das nicht bald ändert, lasse ich mir etwas wirksames einfallen......
    Warum sollte er nicht die Fahrgäste im Bus lassen bei laufenden Motor?

    Interessant wäre zu wissen, ob der Grund war, das er eine Verfrühung hatte und deswegen dort als Ausgleichszeit stand. Sonst kann man das nämlich nicht beurteilen.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Ferry on February 14, 2014, 11:47:29 AM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=298468#post298468
    Warum sollte er nicht die Fahrgäste im Bus lassen bei laufenden Motor?
    Weil sich sonst theoretisch ein Fahrgast des Busses bemächtigen könnte. Zumindest bei der Straßenbahn ist es dem Fahrer nur gestattet, den Zug zu verlassen, wenn alle Türen verschlossen wurden (und damit natürlich keine Fahrgäste im Zug verblieben sind).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on February 14, 2014, 12:19:24 PM
    Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=298469#post298469'
    Weil sich sonst theoretisch ein Fahrgast des Busses bemächtigen könnte. Zumindest bei der Straßenbahn ist es dem Fahrer nur gestattet, den Zug zu verlassen, wenn alle Türen verschlossen wurden (und damit natürlich keine Fahrgäste im Zug verblieben sind).
    Fahrgäste dürfen schon in der Straßenbahn bleiben oder kennst du irgendeine Endstation wo die FG aussteigen müssen nur weil der Fahrer sich eine Zigarette anraucht? Oder nehmen wir das Bsp. Wagenumsicht. Hier muss der Zug auch nicht abgesperrt werden. Der Zug muss nur dann versperrt werden, wenn sich das jeweilige Fahrpersonal vom Zug entfernt (zB. Zug wird in der Schleife abgestellt da sich der Fahrer zum Expedit begibt -> keine Ablöse, WC aufsuchen, ... etc.).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Ferry on February 14, 2014, 12:59:19 PM
    Quote from: 'sheldor',index.php?page=Thread&postID=298474#post298474
    Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=298469#post298469'
    Weil sich sonst theoretisch ein Fahrgast des Busses bemächtigen könnte. Zumindest bei der Straßenbahn ist es dem Fahrer nur gestattet, den Zug zu verlassen, wenn alle Türen verschlossen wurden (und damit natürlich keine Fahrgäste im Zug verblieben sind).
    Fahrgäste dürfen schon in der Straßenbahn bleiben oder kennst du irgendeine Endstation wo die FG aussteigen müssen nur weil der Fahrer sich eine Zigarette anraucht?
    Nein, aber dann muss er den Umkehrhebel abziehen und mitnehmen. Er darf den Wagen nicht im fahrbereiten Zustand alleine lassen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on February 14, 2014, 05:00:35 PM
    Das ist wieder etwas anderes. Beim Bus ist es halt: Motor aus, Gang raus, Handbremse anziehen, Schlüsse abziehen :D .
    Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=298477#post298477'
    aber dann muss er den Umkehrhebel abziehen und mitnehmen
    was aber auch nicht alle machen :rolleyes: . Vor allem dann nicht wenn "nur eine Zigarette geraucht wird" und man auf die Wagenumsicht pfeift.
    Title: Bitte WAS?
    Post by: Bus33A on February 21, 2014, 05:40:25 PM
    8o 8o 8o 8o 8o
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id13144&h=6f1c833de7d3317254e6c2e7bc913f7336efb983)
    8o 8o 8o 8o 8o
    Ist der VOR-Award ein "Unternehmen" von ZuklinBus, da die da jedes Jahr gewinnen?
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13144)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13144&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13144&size=full)
    Title: RE: Bitte WAS?
    Post by: VT 5081 on February 21, 2014, 06:12:42 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=299042#post299042
    Ist der VOR-Award ein "Unternehmen" von ZuklinBus, da die da jedes Jahr gewinnen?
    Zumindest 2012 ist's für die Klosterneuburger nix mit einem der drei "Siege" geworden... (Und in die 2014er-Wertung fließen die "Nettigkeiten" im Süden Wiens hoffentlich auch irgendwie ein.)

    Beste Grüße
    VT
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on February 21, 2014, 06:19:21 PM
    Ist das der selbe Preis wie hier (http://'https://www.vor.at/fileadmin/user_upload/downloads/Presseaussendungen/VOR-Award_2013.pdf')? Wenn ja, dann ist das für das beste Regionalbusunternehmen im VOR und Zuklin hat diesen gemeinsam mit Gschwindl und Pichelbauer (ARGE Waldviertelbus) erhalten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 21, 2014, 06:41:49 PM
    Wird wohl das letzte mal gewesen sein, dass Zuklin diese Kategorie gewonnen hat.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on February 21, 2014, 06:55:22 PM
    Ist doch wohl vorbildlich, dass Zuckerlbus auf seinen Linien Freifahrt anbietet!

    PS: Jetzt habe ich mir ein paar Zähne ausgebissen!!!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: VT 5081 on February 21, 2014, 07:15:16 PM
    Quote from: 'DUEWAG-IBK',index.php?page=Thread&postID=299050#post299050
    Ist doch wohl vorbildlich, dass Zuckerlbus auf seinen Linien Freifahrt anbietet!
    Wahrscheinlich ist das als "Schmerzensgeld" für falsch informierte, irgendwo "vergessene" oder sonstwie ungut behandelte Fahrgäste gedacht gewesen. Blöd nur, wenn die alle vorher Zeitkarten gekauft haben... :-/

    Beste Grüße
    VT
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 06, 2014, 05:04:15 PM
    Es passt zwar nicht ganz hier herein, aber auf der Evobusseite sind nun auch die letzten Busse weg, die damals (für Zuklinbus?!?!) aus dem Ausland nach Wien geholt wurden. Hat Zuklin diese nun doch übernommen, oder haben sich die einfach so schnell wieder verkauft? Da ist ja unter anderem der ex Gschwindl Citaro (W 2802MW), ein Frankfurter Citaro und ein Citaro Ü aus Belgien übergeblieben.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on March 06, 2014, 08:39:16 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=300364#post300364
    Es passt zwar nicht ganz hier herein, aber auf der Evobusseite sind nun auch die letzten Busse weg, die damals (für Zuklinbus?!?!) aus dem Ausland nach Wien geholt wurden. Hat Zuklin diese nun doch übernommen, oder haben sich die einfach so schnell wieder verkauft? Da ist ja unter anderem der ex Gschwindl Citaro (W 2802MW), ein Frankfurter Citaro und ein Citaro Ü aus Belgien übergeblieben.
    Der graue frankfurter ist auf MD angemeldet (mit Standard Mercedes Benz Sitzstoff) steht noch im Evobus, vom belgischen Ü hab ich nix mehr gesehen, die ex WLBB sind auch alle verschwunden. (Obwohl ein, zwei damals in Wr. Neudorf vorbereitet wurden) Der Rest ging von Gschwindl direkt per Tieflader nach Deutschland
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 06, 2014, 10:22:11 PM
    Es gab auch noch einen türkisen Frankfurter Citaro mit drei Türen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 12, 2014, 05:27:51 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=300390#post300390
    Es gab auch noch einen türkisen Frankfurter Citaro mit drei Türen.

    Dieser würde heute auf Evobus mit dem Kennzeichen MD 322HY angemeldet. Vermutlich als Leihfahrzeug.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Webmaster on March 12, 2014, 07:37:50 PM
    Thread umbenannt:

     Sichtungen Zuklinbus/Pletter südliches NÖ  (http://wcf/images/smilies/pfeil.gif)  Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ

    Pletter ist hier nicht mehr als Subunternehmer tätig
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on March 12, 2014, 08:50:12 PM
    Quote from: 'Gerardo',index.php?page=Thread&postID=300728#post300728
    Thread umbenannt:

     Sichtungen Zuklinbus/Pletter südliches NÖ  (http://wcf/images/smilies/pfeil.gif)  Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ

    Pletter ist hier nicht mehr als Subunternehmer tätig
    Haben die weißen Mäuse das sinkende Schiff schon verlassen ? ;) Kann es ihnen nicht verübeln. Apropos, wie tut sich der Zukelbus grad so?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 12, 2014, 08:55:20 PM
    Alles wie immer. Beim ex RAB Bahnbus hat man es nach mittlerweile 3 Monaten noch immer nicht geschafft, dass das Zielschild funktioniert. Lenker sind unfreundlich wie eh und je und wenn man mit ein paar Fahrgästen (und nein ich meine niemandem der hier schreibt, sondern wirklich 0815 Fahrgäste) spricht, hört man immer nur von weiteren Problemen. Zugegeben zu den ersten beiden Wochen hat sich was verbessert, aber dennoch ist der Zustand einfach nur traurig und dem Jahr 2014 nicht würdig.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on March 12, 2014, 08:59:50 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=300730#post300730
    Alles wie immer. Beim ex RAB Bahnbus hat man es nach mittlerweile 3 Monaten noch immer nicht geschafft, dass das Zielschild funktioniert. Lenker sind unfreundlich wie eh und je und wenn man mit ein paar Fahrgästen (und nein ich meine niemandem der hier schreibt, sondern wirklich 0815 Fahrgäste) spricht, hört man immer nur von weiteren Problemen. Zugegeben zu den ersten beiden Wochen hat sich was verbessert, aber dennoch ist der Zustand einfach nur traurig und dem Jahr 2014 nicht würdig.
    Und der VOR ist Blind, Taub und Dumm noch dazu. Aber sowas wird jetzt ev. öfters passieren :( Wenn man allen Firmen die Konzessionen entreißt, und dann zu -0,01 € oder nich weniger fahren lässt ;-( . Ich würde ja in einen ZuklinBus einsteigen, wenn ich nicht Angst hätte nie wieder nach Hause zu kommen :- ) -:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 12, 2014, 11:23:25 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=300731#post300731
    Ich würde ja in einen ZuklinBus einsteigen, wenn ich nicht Angst hätte nie wieder nach Hause zu kommen :- ) -:

    Dass kann dir höchstens am 255er bzw. 364/365er blühen. Zwischen Liesing und Mödling gibt's ja zum Glück neben der Bahn noch brauchbare Busalternativen (207 und 259). Damit bin ich bis jetzt immer noch nach Hause gekommen.  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on March 14, 2014, 08:42:07 PM
    Und Zuklinbus meint, dass bald 20 Neue Busse da fahren sollen. Aber sie haben offenbar vormals einen Schönen. Und auf Facebook  tun sie so, wie wenn sie an nix schuld sein (die Fahrscheindrucker funktionier_en/ten halt nicht, die Zeiten sind halt nicht fahrbar... X( ). Seit mehrmals Kritik geübt wurde, kann man als Normalsterblicher weder Kommentieren noch Liken... Aber das Unternehmen ist eine Klasse für sich. Grad, dass sie sich nicht mit der WestBahn zusammen tun.
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13248)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13248&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13248&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on March 14, 2014, 08:55:21 PM
    Bei den Aussendungen von Zuklin kommt mir immer wieder der Film "Der Untergang" in den Sinn. :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on March 14, 2014, 09:02:04 PM
    Entweder bin ich blind oder es steht nichts drauf, wann ungefähr die Busse in Betrieb gehen werden ?(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on March 14, 2014, 10:30:27 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=300780#post300780
    Entweder bin ich blind oder es steht nichts drauf, wann ungefähr die Busse in Betrieb gehen werden ?(
    Steht nirgends richtig... Wird wohl noch ein paar Decaden dauern :)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 15, 2014, 09:54:00 AM
    Bin gespannt, ob die Busse dann wenigstens richtig ausgestattet sind, weil Monitore haben die beiden C2 jetzt noch keine drinnen und Ansagen auch nicht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on March 15, 2014, 12:45:21 PM
    Vielleicht sollte man Wetten abschließen? :D

    Dass wirklich alles klappt, wenn die neuen Busse (irgendwann) auf den Südraum-Strecken unterwegs sind, glaubt wenigstens hier doch wohl niemand. Beim VOR vielleicht .... 8-)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on March 15, 2014, 01:07:42 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=300797#post300797
    Vielleicht sollte man Wetten abschließen? :D

    Dass wirklich alles klappt, wenn die neuen Busse (irgendwann) auf den Südraum-Strecken unterwegs sind, glaubt wenigstens hier doch wohl niemand. Beim VOR vielleicht .... 8-)
    Die beim VOR glauben auch, dass die Welt eine Scheibe und innen hohl ist.  Also ich frag mich echt, wie lang man noch untätig und blöd zuschaut. Mittlerweile merkt schon der VORletzte Trottel, dass da was nicht ganz funktioniert(e) (was eine starke Untertreibung ist)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Öffi Freund on March 15, 2014, 01:51:16 PM
    Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=300778#post300778'
    Bei den Aussendungen von Zuklin kommt mir immer wieder der Film "Der Untergang" in den Sinn.
    Der Vergleich hat unbestritten was für sich!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on March 15, 2014, 09:43:25 PM
    Quote
    Die beim VOR glauben auch, dass die Welt eine Scheibe undinnen hohl ist. Also ich frag mich echt, wie lang man noch untätig und blöd zuschaut. Mittlerweile merkt schon der VORletzte Trottel, dass da was nicht ganz funktioniert(e) (was eine starke Untertreibung ist)
    So falsch liegen die nicht :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on March 16, 2014, 12:28:18 PM
    Die Deutsche Telekom hatte vor Jahren so nette Werbespots für ihre Gelben Seiten im Fernsehen ...

    Motto: „Vielleicht hätte er/sie mal jemand fragen sollen, der sich mit sowas auskennt“ ..... z.B.: http://youtu.be/tDCmr1z3vcQ

    Wäre doch auch passend für Zuckelbus (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif)

    EDIT:

    Aber mit der Beitragslöschung auf Fratzenbuch kennt sich „Madame“ inzwischen gut aus und ist auch recht schnell geworden.

    Speziell die Kommentare zu den Themen „NOVA/Fahrpreis“¹ und „Neue Busse“² waren leider schneller wieder verschwunden, als ich sie sichern konnte :D

    Sinngemäß und aus der Erinnerung:

    ¹) Die Fahrpreise macht ja der VOR und nicht das Unternehmen
    ²) Frage, ob die neuen Busse dann wenigstens funktionierende Fahrscheindrucker und Anzeigen haben ... und irgendwas bissiges zum Thema Fahrer / Freundlichkeit
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 16, 2014, 05:35:41 PM
    Ich muss mich echt langsam beherrschen, um nicht mal persönlich nach Klosterneuburg zu fahren um der ... die  Meinung zu sagen. Fehler können ja passieren, aber dann muss man auch dazu stehen und nicht die Leute für blöd verkaufen.

    Übrigens ein neuer C2 steht schon beim Evobus in Wiener Neudorf.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on March 16, 2014, 07:47:28 PM
    Geh lieber in eine Kneipe und kipp Dir ein Bierchen rein.

    Madame ist nicht in der Lage, mit Kritik umzugehen, das geht doch schon aus ihren Lösch-"Orgien" auf FB hervor.
    Wenn sie etwas souveräner mit der Kritik umgehen würde (und versuchen würde, daraus zu lernen!), statt die Kommentare einfach zu löschen, könnte man vielleicht versuchen, sie für voll zu nehmen.

    Letzteres schaffe ich aus einem anderen Grund ohnehin nicht, dessen Nennung hier aber völig deplatziert wäre :rolleyes2:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 16, 2014, 08:00:31 PM
    Das schlimme an der ganzen Sache ist, dass durch eine derartige Unternehmensführung der ÖPNV komplett verpfuscht wird. Einerseits sterben kleinere Unternehmen, weil sie gegen so einen Wahn nicht ankommen, andererseits wirken sich diese negativen Schlagzeilen auf den Fahrgast aus und zwingen den ein oder anderen Fahrgast zum Umsteigen aufs Auto. Natürlich ist da auch der VOR massiv dran Schuld, der dies zulässt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on March 16, 2014, 08:53:31 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=300845#post300845
    [...] Natürlich ist da auch der VOR massiv dran Schuld, der dies zulässt.
    Ich habe ein Gerücht gehört, dass der VOR das alles zulassen muss, weil sich besagtes Unternehmen im Recht fühlt (daher auch das Ignorieren diverser Kritiken) und dieses "Im-Recht-Sein" auch zu argumentieren weiß. Wenn ich mir die Situation so anschaue (falsche Busse, kein Entwerter u.ä. ohne Sanktionen), dann kann ich dieser Gerüchten fast glauben. Aber, ich werd mich jetzt lieber wieder um Tatschen kümmern.

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on March 16, 2014, 08:59:01 PM
    Das "Recht haben" bzw. "sich im Recht fühlen" muss dann aber auf bestimmte Passagen des Vertrages / Auftrages aufbauen, die von uns wohl niemand kennen wird.

    Die kann aber keinesfalls den Einsatz nicht ordnungsgemäß zugelassener (und vermutlich auch nicht ordnungsgemäß versicherter) Busse in den ersten Tagen und Wochen einschließen. Das sind nämlich Dinge, die außerhalb des Vertragsrechts stehen und in den Bereich straf(mandat)bewehrter Verletzungen von straßenverkehrs- und versicherungsrechtlichen Vorschriften fallen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on March 17, 2014, 07:18:22 AM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=300863#post300863
    Das "Recht haben" bzw. "sich im Recht fühlen" muss dann aber auf bestimmte Passagen des Vertrages / Auftrages aufbauen, die von uns wohl niemand kennen wird.
    Da gebe ich dir Recht. Wenn wir den Vertrag nicht kennen, dann kann man nicht darüber diskutieren. Wie gesagt, war ja auch nur ein Gerücht, dass ich hier mal so posten wollte, weil es mir aus oben genannten Gründen ggf. plausibel erscheint.

    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=300863#post300863
    Die kann aber keinesfalls den Einsatz nicht ordnungsgemäß zugelassener (und vermutlich auch nicht ordnungsgemäß versicherter) Busse in den ersten Tagen und Wochen einschließen. Das sind nämlich Dinge, die außerhalb des Vertragsrechts stehen und in den Bereich straf(mandat)bewehrter Verletzungen von straßenverkehrs- und versicherungsrechtlichen Vorschriften fallen.
    Ich kenn da einen Spruch: "Wo kein Kläger, da kein Richter". Dieser scheint hier zu passen, denn warum ist sonst leider nichts passiert. Auch ich hätte hier die eine oder andere Sanktion gern gesehen, natürlich ohne irgendeinen Schaden an Fahrgästen.

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on March 17, 2014, 09:05:06 AM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=300830#post300830
    Aber mit der Beitragslöschung auf Fratzenbuch kennt sich „Madame“ inzwischen gut aus und ist auch recht schnell geworden.
    Ist das nicht Sinn und Zweck von Social Media, dass die eigenen Seite möglichst leer bleibt? Facebook und Twitter sind ja bei ZuklinBus beide ziemliche Selbstgespräche. ;)

    Wobei: gelesen werden die Posts ja trotzdem (um zu entscheiden löschen ja / nein), also ganz umsonst sind sie nicht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 17, 2014, 04:24:56 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=300863#post300863
    Das "Recht haben" bzw. "sich im Recht fühlen" muss dann aber auf bestimmte Passagen des Vertrages / Auftrages aufbauen, die von uns wohl niemand kennen wird.
    Niemand stimmt vielleicht nicht ganz.  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on March 17, 2014, 05:21:40 PM
    Okääääääh ;)

    Aber die Personen, die die Inhalte der Verträge kennen, werden sie hier wohl nicht veröffentlichen (dürfen).

    Den Fanclub eines gewissen Unternehmens würde das sicher auch nicht vergrößern ... (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on March 19, 2014, 11:51:51 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=300730#post300730
    Alles wie immer. Beim ex RAB Bahnbus hat man es nach mittlerweile 3 Monaten noch immer nicht geschafft, dass das Zielschild funktioniert. Lenker sind unfreundlich wie eh und je und wenn man mit ein paar Fahrgästen (und nein ich meine niemandem der hier schreibt, sondern wirklich 0815 Fahrgäste) spricht, hört man immer nur von weiteren Problemen. Zugegeben zu den ersten beiden Wochen hat sich was verbessert, aber dennoch ist der Zustand einfach nur traurig und dem Jahr 2014 nicht würdig.

    Auch ne Lösung =D

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13305&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13305&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 20, 2014, 07:06:37 AM
    Da stimmt's zum Glück und in Liesing ist in der 255er Haltestelle der Bus auch meistens eindeutig, aber hab das schon in Siebenhirten erlebt, dass dieser Bus mit falschem Zettel aufgetaucht ist und die Leute erst drauf kamen, als der Bus dann mal anders abgebogen ist. Offensichtlich weil der Fahrer entweder zu faul war den Zettel zu tauschen oder die richtige Linie gar nicht mit hatte.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on March 20, 2014, 07:47:48 AM
    Immerhin „schon“ gedruckte .... (äääh, wie sagt Ihr hier?) ... Kaszettel (war das so richtig?) in Klarsichthülle  :rolleyes2:

    Lange genug gab es ja nur Kritzel-Zettel als absolute Luxus-Variante anstelle der „Tarnfahrt“.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on March 20, 2014, 07:51:45 PM
    Das Bild ist auch schon einen Monat alt. Fährt der noch immer so herum?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 20, 2014, 08:57:19 PM
    Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=301158#post301158
    Das Bild ist auch schon einen Monat alt. Fährt der noch immer so herum?

    Natürlich, jeden Tag! Auch am Wochenende, wo eigentlich genügend Busse mit funktionierenden Zielanzeigen herumstehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Innsbrucker on March 20, 2014, 09:10:51 PM
    Der Zettel wär mir als Fahrer aber auch ziemlich im Blickfeld.
    Entweder solte man den ganz hinauf oder ganz nach unten hängen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sanglas on March 21, 2014, 07:49:13 PM
    Ist auch im Blickfeld , das fällt unter Verantwortung des Lenkers , ist im FSG geregelt.

    Bei einer Beanstandung oder einen VU bleibt der Lenker über (ein jeder wie er glaubt). ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on March 21, 2014, 08:26:04 PM
    Quote from: 'sanglas',index.php?page=Thread&postID=301205#post301205
    Ist auch im Blickfeld , das fällt unter Verantwortung des Lenkers , ist im FSG geregelt.

    Bei einer Beanstandung oder einen VU bleibt der Lenker über (ein jeder wie er glaubt). ;)
    Naja, dem Lenker wird man gesagt haben :" Du Zettel da auf Scheibe tun" und er hat es halt gemacht... Die Fahrer der Chaos-Firma tun mir leid. Wurden offenbar nicht richtig eingeschult, sind überfordert und das Mäd'l in der Zentrale bekommt noch weniger zusammen. Es ist zum Heulen... :( Ein sehr schlechtes Beispiel für "erfolgreiche Frauen in der Führungsetage" ;-(


    Aber immerhin ist eine komplett Renovierte Seite im Netz: ZuklinBus (http://'http://www.zuklinbus.at') :P:daumenhoch:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on March 21, 2014, 08:49:10 PM
    Quote
    Zitat aus der neue Zuklinbusseite:

    Seit über 80 Jahren im Liniendienst tätig, legen wir jährlich rund 8 Mio. Kilometer in ganz Österreich zurück. Damit umrunden wir beinahe 200 Mal die Welt. Das Familienunternehmen Zuklinbus bringt Sie täglich in Wien und Niederösterreich in die Schule und Arbeit.
    • Pünktlich
    • Verlässlich
    • Sicher!
    Findet den Fehler :D

    PS. Immerhin ist die Seite endlich Aktuell :daumenhoch:

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on March 21, 2014, 09:02:02 PM
    Das wollte ich auch gerade posten, nach dem ich mich vom "Lachanfall" erholt habe. Obwohl es eigentlich zum ;-( ist .
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on March 21, 2014, 09:19:57 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=301207#post301207
    Aber immerhin ist eine komplett Renovierte Seite im Netz: ZuklinBus (http://'http://www.zuklinbus.at') :P:daumenhoch:
    Wobei gleich mehrmals die Wachau-Linien unter "Waldviertel" und die Waldviertel-Linien unter "Wachau" zu finden sind.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 22, 2014, 01:21:26 AM
    Die Krönung auf Facebook bei der Rubrik  "Rezension" ist ja der Herr Mraz, der sich bedankt jeden Tag Super mit Zuklin zur Arbeit zu kommen. Das er auf der neuen Website im Team der Firma Zuklin aufscheint, dürfte er wohl nicht bedacht haben. Das macht diesen Beitrag nämlich äußerst lächerlich, ja ich würde sogar sagen erbärmlich.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on March 22, 2014, 07:26:07 AM
    Auf der Startseite unter dem "Gruppenbild weiße Busse":
    Quote
    Riesige Busflotte! Unser Furhpark kann sich sehen lassen.

    Auf der Startseite:
    Quote
    Unser Name steht für Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit.

    Lassen auch Sie sich von unseren kompetenten und überaus freundlichen Busfahrern stressfrei an Ihr gewünschtes Ziel bringen. Hier gehts zu den Fahrplänen!

    Kann sich aber wohl nicht auf den Liniendienst im Südraum beziehen, da fehlen Kompetenz und Freundlichkeit leider ... Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit ebenfalls.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on March 22, 2014, 08:45:53 PM
    Quote
    Kann sich aber wohl nicht auf den Liniendienst im Südraum beziehen, da fehlen Kompetenz und Freundlichkeit leider ... Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit ebenfalls.
    Auf der Linie 61A sind die glücklicherweiße freundlich (zum Glück). Mir ist aber auch aufgefallen das einige fahrer von der Linie 61A einige von denen Regionalbuslinien betreiben.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on March 23, 2014, 10:25:09 AM
    Auf der 61A hatte Zuckelbus offenbar auch nicht den Zeitdruck, ganz schnell ganz viele Fahrer „irgendwie“ auf die Strecke zu bekommen.

    Für die Regionalbusse des Südraums hat man offenbar alles genommen, was einen D-Schein hatte und den eigenen Namen schreiben konnte.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 23, 2014, 12:25:19 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=301274#post301274
    Auf der 61A hatte Zuckelbus offenbar auch nicht den Zeitdruck, ganz schnell ganz viele Fahrer „irgendwie“ auf die Strecke zu bekommen.

    Für die Regionalbusse des Südraums hat man offenbar alles genommen, was einen D-Schein hatte und den eigenen Namen schreiben konnte.

    Beim letzteren wäre ich mir nicht so sicher, wenn ich mir anschaue was da so hinterm Lenkrad sitzt. Eigentlich eine Schande für den Berufsstand Berufskraftfahrer.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 03, 2014, 04:07:50 PM
    Leider traurig aber wahr ist, dass der EIGENE Citaro WU 622A immer noch kein funktionstüchtiges Zielschild hat. Da kann man die Ausrede nicht gelten lassen, dass die Busse kurzfristig organisiert werden mussten. Dafür hängt ein Kaszettel mit der Liniennummer im Sichtfeld der Windschutzscheibe. Auch verheerend finde ich, dass keine Ziele sondern nur Liniennummern angezeigt werden. Gerade bei Linien wie dem 255er mit mehreren Stichfahrten und verschiedenen Endstellen ist es doch von Bedeutung.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on April 03, 2014, 04:28:10 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302144#post302144
    Leider traurig aber wahr ist, dass der EIGENE Citaro WU 622A immer noch kein funktionstüchtiges Zielschild hat. Da kann man die Ausrede nicht gelten lassen, dass die Busse kurzfristig organisiert werden mussten. Dafür hängt ein Kaszettel mit der Liniennummer im Sichtfeld der Windschutzscheibe. Auch verheerend finde ich, dass keine Ziele sondern nur Liniennummern angezeigt werden. Gerade bei Linien wie dem 255er mit mehreren Stichfahrten und verschiedenen Endstellen ist es doch von Bedeutung.
    Da weiß ich gar nicht was ich machen soll: Weinen, Lachen, in die INKUSTRAßE fahren und reinbrüllen "Seit's deppart, oder wos?" Es ist einfach nur   :daumenrunter:;-(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on April 04, 2014, 01:58:39 PM
    Heute sah ich in Liesing um ca. 12:10 einen Zuklin-Citaro in WL-Lackierung (ich glaube WU 305 FY) als 255 einfahren. Hat man etwa nicht genug Schrottkarren wenn ein Volvo oder Citaro ausfällt???
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 04, 2014, 02:20:05 PM
    Ein 255er im Auftrag der Wiener Linien?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on April 04, 2014, 02:42:09 PM
    Ja es war einer in WL-Lackierung vom 61A, konnte aber nicht erkennen ob das Auftragsschild an der Seitenscheibe war
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 04, 2014, 02:43:37 PM
    Wenn der Bus durchgängig von Vösendorf-Siebenhirten bis Kaltenleutgeben gefahren wäre, wäre das ja fast wie in alten Zeiten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on April 04, 2014, 10:18:54 PM
    Es war ja geplant, 1 Bus vom 61A anderswo zu verwenden und nur als eiserne Reserve vorzuhalten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on April 04, 2014, 11:28:30 PM
    Wenn das wirklich so ist, dann ein Schrottbus weniger im Einsatz (zumindest ab und zu)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 05, 2014, 02:26:18 AM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=302232#post302232
    Wenn das wirklich so ist, dann ein Schrottbus weniger im Einsatz (zumindest ab und zu)

    Wenn Mans streng nimmt, ist der Bus aber im Südraum nicht auftragskonform
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on April 05, 2014, 09:19:43 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302240#post302240
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=302232#post302232
    Wenn das wirklich so ist, dann ein Schrottbus weniger im Einsatz (zumindest ab und zu)

    Wenn Mans streng nimmt, ist der Bus aber im Südraum nicht auftragskonform

    Hat den keinen FSD oder warum?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 05, 2014, 09:28:43 AM
    Nicht gepolsterte Sitzlehnen, kein Liniensignal auf der linken Seite etc.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on April 05, 2014, 11:42:45 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302250#post302250
    Nicht gepolsterte Sitzlehnen, kein Liniensignal auf der linken Seite etc.
    [:P] Na das ist ja schrecklich  :D . Wie können sie nur . *roflol* [/:P] Die Normal(en)busse haben doch gar kein Liniensignal. Also... Falls das ding dann irgendwas zeigt wäre es ja ein Vorschritt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on April 05, 2014, 04:57:47 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=302251#post302251
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302250#post302250
    Nicht gepolsterte Sitzlehnen, kein Liniensignal auf der linken Seite etc.
    [:P] Na das ist ja schrecklich  :D . Wie können sie nur . *roflol* [/:P] Die Normal(en)busse haben doch gar kein Liniensignal. Also... Falls das ding dann irgendwas zeigt wäre es ja ein Vorschritt.

    Was uns zur nächsten Frage führt: Zeigt das Ding etwas an?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on April 05, 2014, 06:48:20 PM
    Quote
    Was uns zur nächsten Frage führt: Zeigt das Ding etwas an?
    Das ist eine gute frage, bin auf die Antwort gespannt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 07, 2014, 04:42:11 PM
    Nachdem die beiden Zuklin Stammbusse im Südraum Wiens (WU 821DM und WU 622A) unterwegs sind, würde mich interessieren ob die Werbekunden (zwei Immobilienfirmen) über den Ortswechsel der Busse informiert wurden. Ist doch ein Unterschied ob Klosterneuburg oder Mödling.
    Title: Neues auf Facebook
    Post by: Bus33A on April 11, 2014, 07:27:47 AM
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13480) Kommen dann auch überall richtige Fahrpläne?  :D

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13480&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13480&size=full)
    Title: RE: Neues auf Facebook
    Post by: 64/8 on April 11, 2014, 08:54:43 AM
    Quote from: 'Bus33A (gekürzt)',index.php?page=Thread&postID=302628#post302628
    [...]Kommen dann auch überall richtige Fahrpläne?  :D
    Naja, Zeit wird es langsam. Immerhin die Übergangsfrist endet ja bald. Bin gespannt, ob dann auch die Busse ausschreibungskonform sind oder ob wir weiter mit den ... "ähm" ... übergangskonformen Bussen fahren dürfen. Mal schauen...ich bin auf jeden Fall gespannt. :-P :-D

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on April 11, 2014, 06:47:59 PM
    Sind nicht schon einige neue Mercedes angekommen? Wie viele sind es eigentlich?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 11, 2014, 06:58:29 PM
    Kooperation der Gemeinden ist gut... Da hat sich die liebe Frau Z. mal wieder das Leben ganz einfach gemacht. Unglaublich!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on April 11, 2014, 07:32:21 PM
    Erinnert mich langsam an Pippi Langstrumpf, dieses Z.:
    "Ich reime mir die Welt, wie sie mir gefällt."
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on April 11, 2014, 07:48:31 PM
    Laut gut informierten Kreisen hat diese Woche eine verschärfte Kontrollen im Südraum Wiens stattgefunden. Vorallem die Linie 255 wurde "genau" unter die Lupe genommen. Bitte um Verständnis das ich dies nicht früher posten durfte!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 11, 2014, 07:51:04 PM
    Quote from: 'sheldor',index.php?page=Thread&postID=302673#post302673
    Laut gut informierten Kreisen hat diese Woche eine verschärfte Kontrollen im Südraum Wiens stattgefunden. Vorallem die Linie 255 wurde "genau" unter die Lupe genommen. Bitte um Verständnis das ich dies nicht früher posten durfte!

    Geh bitte... Wetten es kommt wieder genau gar nichts raus. Es gibt genug Probleme, die mit beweisen offen gelegt wurden und der VOR hat NICHTS unternommen. Warum sollte es diesmal anders sein?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on April 20, 2014, 04:15:56 PM
    Schöne Türstörungshinweise  :D

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13534)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13534&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13534&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 20, 2014, 04:26:01 PM
    Hast du die Nummer notiert? Würde mich interessieren, ob die Türe überhaupt noch gerichtet wird oder ob man jetzt so bis zum Ende der Übergangszeit fährt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on April 20, 2014, 04:34:41 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=303390#post303390
    Hast du die Nummer notiert? Würde mich interessieren, ob die Türe überhaupt noch gerichtet wird oder ob man jetzt so bis zum Ende der Übergangszeit fährt.
    Nein, ist aber auch schon zwei Monate her.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 28, 2014, 01:48:00 PM
    Heute fährt der Wiener Linien Bus WU 305 FV in Siebenhirten. Konnte ihn gegen 09:20 auf der Ketzergasse als 269 sichten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 30, 2014, 05:55:15 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=304093#post304093
    Heute fährt der Wiener Linien Bus WU 305 FV in Siebenhirten. Konnte ihn gegen 09:20 auf der Ketzergasse als 269 sichten.

    Auch heute ist wieder der WL Citaro in Siebenhirten unterwegs. Scheint so, als hätten nun entgültig ein paar Volvos den Geist aufgegeben. Mindestens ein weiterer C2 ist derzeit noch ohne Logos ebenfalls schon im Südraum unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on April 30, 2014, 09:50:14 PM
    Fast wie in alten Postbuszeiten, als die ausrangierten 80A Kisten in Vösendorf Dienst versahen. :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 30, 2014, 09:54:53 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=304321#post304321
    Fast wie in alten Postbuszeiten, als die ausrangierten 80A Kisten in Vösendorf Dienst versahen. :D

    Stimmt, zum Unterschied, dass diese Busse damals wenigstens noch gepolsterte Sitzlehnen hatten. :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on April 30, 2014, 11:20:07 PM
    Ja, der "Wiener Komfort" macht es möglich! :D
    In 20 Jahren haben wir dann rollende Container mit Zielschild (je anch Betreiber) :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 30, 2014, 11:40:19 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=304335#post304335
    Ja, der "Wiener Komfort" macht es möglich! :D
    In 20 Jahren haben wir dann rollende Container mit Zielschild (je anch Betreiber) :D

    Glaub nicht, dass du bei Zuklin 20 Jahre warten musst, aber ich fürchte beim Zielschild wirst du Abstriche machen müssen  :D
    Title: Neuer Zuklinbus
    Post by: Gerald on May 01, 2014, 12:30:39 AM
    (http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/wu-343-gd.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=21097&att=1)
    Der erste neue Bus an seinem ersten Betriebstag. Er entspricht dem bisher übl(ich)en "Qualitätsstandard" von Zuklin und ist zur Freude der Fahrgäste
    ebenfalls mangels FSD und Entwerter kostenlos zu benutzen.  :rolleyes:
    Immerhin sind innen schon 2 Monitore verbaut, sie sind allerdings noch finster.
    Title: RE: Neuer Zuklinbus
    Post by: STEYR-NL205 on May 01, 2014, 02:46:23 AM
    Quote from: 'Gerald',index.php?page=Thread&postID=304345#post304345
    Der erste neue Bus an seinem ersten Betriebstag. Er entspricht dem bisher übl(ich)en "Qualitätsstandard" von Zuklin und ist zur Freude der Fahrgäste
    ebenfalls mangels FSD und Entwerter kostenlos zu benutzen. :rolleyes:
    Immerhin sind innen schon 2 Monitore verbaut, sie sind allerdings noch finster.
    Und der Vorsitzenden dürfte anscheinend langweilig gewesen sein, sodass sie sich wieder mal mit dem Designstudio beschäftigte, anstatt Zielanzeigen zu programmieren.

    Die grünen Stangen und noch "schircheren" grünen Sitze mit lila Vögel, bringen einem zum Erbrechen! Hab den Bus auch heute in Liesing gesehn. Was macht der Postbus C2 im WL Look eigentlich dahinter?

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13622&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13622&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: normalbuerger on May 01, 2014, 04:22:22 AM
    Die grünen Stangen finde ich aber nicht schlecht, ist mal nicht der Einheitsbrei wie bei allen anderen. Finde es sehr schade dass die Busse nur weiss sind, da könnte sich der VOR auch noch eine eigenes Design einfallen lassen, so sehen die Fahrzeuge aus wie Leihfahrzeuge der Hersteller!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on May 01, 2014, 07:37:53 AM
    Die Farbe des Busses ist nicht weiss, das ist cremefarben ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on May 01, 2014, 07:40:33 AM
    DR hat(te früher) auch grüne Stangen und die waren durchaus sehr angenehm für das Auge. Im Gegensatz zu den grellen gelben, die tw. wo anders verbaut sind.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on May 01, 2014, 08:42:06 AM
    Quote from: 'STEYR-NL205','index.php?page=Thread&postID=304346#post304346'
    Quote from: 'Gerald',index.php?page=Thread&postID=304345#post304345
    Der erste neue Bus an seinem ersten Betriebstag. Er entspricht dem bisher übl(ich)en "Qualitätsstandard" von Zuklin und ist zur Freude der Fahrgäste
    ebenfalls mangels FSD und Entwerter kostenlos zu benutzen. :rolleyes:
    Immerhin sind innen schon 2 Monitore verbaut, sie sind allerdings noch finster.
    Und der Vorsitzenden dürfte anscheinend langweilig gewesen sein, sodass sie sich wieder mal mit dem Designstudio beschäftigte, anstatt Zielanzeigen zu programmieren.

    Die grünen Stangen und noch "schircheren" grünen Sitze mit lila Vögel, bringen einem zum Erbrechen! Hab den Bus auch heute in Liesing gesehn. Was macht der Postbus C2 im WL Look eigentlich dahinter?

    Wenigstens hat er keine Radkappen...

    Quote from: 'normalbuerger','index.php?page=Thread&postID=304351#post304351'
                      Die grünen Stangen finde ich aber nicht schlecht, ist mal nicht der Einheitsbrei wie bei allen anderen. Finde es sehr schade dass die Busse nur weiss sind, da könnte sich der VOR auch noch eine eigenes Design einfallen lassen, so sehen die Fahrzeuge aus wie Leihfahrzeuge der Hersteller!               

    Da kommen eh noch(nur wann?) die Zuklin-Logos drauf.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 01, 2014, 09:11:51 AM
    Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=304351#post304351
    Die grünen Stangen finde ich aber nicht schlecht, ist mal nicht der Einheitsbrei wie bei allen anderen. Finde es sehr schade dass die Busse nur weiss sind, da könnte sich der VOR auch noch eine eigenes Design einfallen lassen, so sehen die Fahrzeuge aus wie Leihfahrzeuge der Hersteller!

    Nein, bitte bloß kein eigenes Design vom Verbund. Wenn's so wird wie in Vorarlberg, Tirol und mittlerweile Salzburg, dann kommt mir das Essen von gestern hoch.

    Der Wiener Linien Postbus C2 dürfte wohl einen kleinen Ausflug gemacht haben. (wsl eine betriebsinterne Fahrt).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on May 01, 2014, 08:11:31 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=304358#post304358
    Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=304351#post304351
    Die grünen Stangen finde ich aber nicht schlecht, ist mal nicht der Einheitsbrei wie bei allen anderen. Finde es sehr schade dass die Busse nur weiss sind, da könnte sich der VOR auch noch eine eigenes Design einfallen lassen, so sehen die Fahrzeuge aus wie Leihfahrzeuge der Hersteller!

    Nein, bitte bloß kein eigenes Design vom Verbund. Wenn's so wird wie in Vorarlberg, Tirol und mittlerweile Salzburg, dann kommt mir das Essen von gestern hoch.
    Das einheitlich gelbe Landbus-Design in Vorarlberg finde ich exzellent, das in Tirol find' ich auch in Ordnung. Aber was gibt's in Salzburg, fahren da nicht auch seit den Ausschreibungen weiße Busse herum?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 01, 2014, 08:20:56 PM
    Ja in Salzburg fahren derzeit weiße Busse herum - das ist dort aber auch vom VV gewünscht. Dieser Einheitsbrei und der Identitätsverlust der Busunternehmer im Westen ist zum Kotzen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on May 01, 2014, 08:35:37 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=304418#post304418
    Ja in Salzburg fahren derzeit weiße Busse herum - das ist dort aber auch vom VV gewünscht. Dieser Einheitsbrei und der Identitätsverlust der Busunternehmer im Westen ist zum Kotzen.
    Ich kann deine Meinung nachvollziehen, teile sie aber nicht. Ich find' ein einheitliches Erscheinungsbild in einem Gebiet durchaus von Vorteil, sei es der Landbus Vorarlberg oder die Stadtbusse in Wien. Den Fahrgästen ist's egal, wer die Linie betriebt - ein einheitliches Design suggeriert die Zugehörigkeit zu einem Liniensystem und Tarifsystem - und das ist für die Fahrgäste relevant. Weiße beschriftungslose Busse halte ich jetzt zwar auch nicht für die beste Lösung, Vorarlberg finde ich aber wie gesagt sehr gut gelungen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 01, 2014, 08:53:42 PM
    Dem Fahrgast ist's heutzutage sowieso egal in welchem Bus er steigt. Da macht auch die Lackierung keinen Unterschied aus. Trotzdem killt man die Identität von Busbetreibern. Auch das Verbot von Werbung auf diese Bussen halte ich für komplett unnötig.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on May 01, 2014, 10:03:12 PM
    Was mir im Gegensatz dazu gut gefallen hat war das VOR-Design(dieser grün-weiße Bogen). Dafür hatte ich das so wie der Postbus gemacht, der ja auf ein paar LC's den grünen Teil in Sandquarz hatte. Und so dann überall, also Postbus Sandquarz, Dr. Richard grün, Blaguss Rot, Zuklin creme, WLB Blau,usw.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on May 01, 2014, 10:08:01 PM
    Da wäre aber bei Zuckelbus nicht wirklich ein Kontrast erkennbar.

    Aber wenn „bunt“ eh nicht mehr erwünscht ist ...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 01, 2014, 10:21:09 PM
    Fakt ist jedenfalls: durch die regionalen unterschiedlichen Designs werden die Fahrzeuge innerhalb eines Unternehmens noch unflexibler, als die es durch die Ausschreibungen eh schon sind. So darf in Vorarlberg vom Landbus Unterland eigentlich nicht auf Linien vom oberen Rheintal fahren etc. Irgendwo zwischen dem VOR und den Vorarlbergern muss es doch eine Mitte geben.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on May 01, 2014, 10:28:07 PM
    @Busfreund: Und das wäre z. B. Tirol. Da beklebt Postbus seine Busse neu auch nur noch mit Regio-Logo. Die Regionsangabe steht aber nicht mehr droben (ausgenommen die, die schon davor beklebt wurden). Also kann man einen Bus im Jänner als Skibus in St. Anton erleben und im Mai sieht man ihn durch Ibk fahren.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 02, 2014, 08:21:53 AM
    Auch beim Tirolersystem gibt's noch Verbesserungsmöglichkeiten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 03, 2014, 06:13:13 PM
    Bereits 4 weitere C2 von Zuklin stehen bereits ohne Kennzeichen beim Evobus.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on May 03, 2014, 09:00:56 PM
    Quote
    Bereits 4 weitere C2 von Zuklin stehen bereits ohne Kennzeichen beim Evobus.
    Wie viele Buse hat Zuklin dan also insgesamt? Ich weiß nur das bis jetzt bis auf die WL Busse insgesamt 3 im Betrieb sind und laut Facbook sollte es schon 24 Busse demnächst im einsatz sein (oder kommen die 24 Busse erst jetzt?)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 03, 2014, 09:07:29 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=304621#post304621
    Quote
    Bereits 4 weitere C2 von Zuklin stehen bereits ohne Kennzeichen beim Evobus.
    Wie viele Busse hat Zuklin dan also insgesamt? Ich weiß nur das bis jetzt bis auf die WL Busse insgesamt 3 im Betrieb sind und laut Facebook sollte es schon 24 Busse demnächst im einsatz sein (oder kommen die 24 Busse erst jetzt?)
    Wie viele Busse braucht Zuklin denn für den Südraum? Ganze 24? Und wieviele haben sie? 2 + Die Frankfurter? Jetzt sieht schon ein Blinder, dass da was schief läuft. :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 03, 2014, 09:24:52 PM
    Zuklin braucht gute 25 Busse für den Südraum. 2 + 1 gibt's schon - 23 weitere Busse sollten noch kommen, wenn's wahr ist.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 03, 2014, 09:27:57 PM
    Ich frag mich irgendwie, wieso Pletter so schnell wieder als Sub abgezogen ist/wurde. Die hätten das ganze irgendwie Retten können. Aber offen sichtlich wollte weder der VOR noch Zuklin eine Rettung =-(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 03, 2014, 09:36:41 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=304624#post304624
    Ich frag mich irgendwie, wieso Pletter so schnell wieder als Sub abgezogen ist/wurde. Die hätten das ganze irgendwie Retten können. Aber offen sichtlich wollte weder der VOR noch Zuklin eine Rettung =-(

    Wenn du Pletter wärst, würdest du in so einem Chaossystem arbeiten wollen? Man muss heutzutage auch abwiegen nicht nur Aufträge anzunehmen, sondern auch ob sich das Ganze auch noch rechnet bzw. man mit Partnern arbeitet, mit denen es auch längerfristig gut gehen kann. Immerhin laufen die Verträge im Südraum 8 Jahre.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 06, 2014, 07:17:27 PM
    Buslenker von Zuklin prügelt Passant!

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13674&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13674&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 06, 2014, 07:24:37 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=304860#post304860
    Buslenker von Zuklin prügelt Passant!

    Wenn es so war:
    *Busfahrer abstellen, Bus erschießen*, Frau Zuklin zur Rechenschaft ziehen, der Firma Zuklin ALLE Konzessionen und Aufträge entziehen, und die Firma schließen! "Jetzt reichts" :daumenrunter::( :daumenrunter::boese:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 06, 2014, 07:30:32 PM
    Und was macht der VOR? richtig NICHTS!!!

    Mir kommt wirklich schön langsam das Kotzen!was muss im Südraum noch alles passieren, damit hier endlich gehandelt wird?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bahnhof Favoriten on May 06, 2014, 07:53:04 PM
    Tja man sieht halt dass die Chefin von Zuklin nicht mal ihre Mitarbeiter in Griff hat.
    Sehr traurig für so ein Unternehmen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on May 06, 2014, 07:53:24 PM
    Wenn man so was ließt, dann fragt man sich warum.
    Schon schlimm genug, dass das genau in meiner nähe passiert ist (hätte auch ich sein können), aber das darauf keine Reaktion gibs echt traurig :( Mich würde wirklich interessieren aus welchen Grund überhaupt der Lenker agressiv war, als hätte er etwas zu verheimlichen :baby:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 06, 2014, 07:54:52 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=304864#post304864
    Und was macht der VOR? richtig NICHTS!!!

    Mir kommt wirklich schön langsam das Kotzen!was muss im Südraum noch alles passieren, damit hier endlich gehandelt wird?
    Es wird wohl erst wer sterben müssen ;-(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on May 06, 2014, 08:01:53 PM
    Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=304860#post304860'
    Buslenker von Zuklin prügelt Passant!

    Ich stelle mir gerade bildlich vor, wie Dein "Bekannter", während er sich vom Boden aufrafft, den Schlüssel des Busses entnimmt. Von wo denn? Aus dem Zündschloss? Muss ziemlich vielseitig begasbt sein.
    Natürlich ist das Verhalten des Fahrers, wenn es sich so abgespielt hat, nicht zu rechtfertigen. Aber wenn Du monatelang in Foren anonym angepinkelt wirst für Zustände, für die Du zum Teil nichts kannst, liegt die Reizschwelle höher. Ich hoffe, der Bekannte ist nicht verletzt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 06, 2014, 08:04:49 PM
    Quote from: 'Nussdorf',index.php?page=Thread&postID=304874#post304874
    Dein "Bekannter"
    Mein Bekannter ?(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 06, 2014, 08:05:58 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=304877#post304877
    Quote from: 'Nussdorf',index.php?page=Thread&postID=304874#post304874
    Dein "Bekannter"
    Mein Bekannter ?(
    Hättest wohl dazuschreiben sollen woher du den Ausschnitt hat...

    Laut Google ist es hier drinnen: http://bus-tram-at-forum.phpbb8.de/topic-t774.html ?(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 06, 2014, 08:15:52 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=304879#post304879
    Laut Google ist es hier drinnen: http://bus-tram-at-forum.phpbb8.de/topic-t774.html ?(
    Genau, das dürfte im Forum "Bus-Tram" gepostet worden sein. Bin dort nicht registriert, habe den Screenshot von jemanden geschickt bekommen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 06, 2014, 08:18:59 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=304884#post304884
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=304879#post304879
    Laut Google ist es hier drinnen: http://bus-tram-at-forum.phpbb8.de/topic-t774.html ?(
    Genau, das dürfte im Forum "Bus-Tram" gepostet worden sein. Bin dort nicht registriert, habe den Screenshot von jemanden geschickt bekommen.
    Er hat einen Onkel, dessen Schwester zweiten Grades hat einen Cousin der jemanden kennt und dessen Bruder hat von der Tante gehört, dass dem Hans aus Mistelbach was passiert ist. So kommt mir das vor :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 06, 2014, 08:19:38 PM
    Jetzt kommt das was...anonym an gepinkelt für Zustände, wo du zum Teil nichts dafür kannst? Also ich glaube ich lese nicht richtig. Für den Großteil kann das Unternehmen sehrwohl was dafür und gegen den Rest hat man auch keine Schritte unternommen, um es wenigstens zu versuchen den Zustand für die Fahrgäste zu verbessern. Stattdessen lässt man sich hochloben, dass trotz CO2 Steuererhöhung die Fahrpresie gleich geblieben sind! Der ÖV im Süden von Wien hat dank Zuklin einen traurigen Tiefststand in der Symphatie erreicht. Aber dazu muss man auch gratulieren, schafft nicht jeder in so kurzer Zeit.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on May 06, 2014, 08:20:21 PM
    Ja echt schlimm, wenn es nach dem ginge, hätten wir heute kaum mehr einen Verkehrsbetrieb, weder staatlich noch privat. Immer ist irgendwo was, früher schon, heute detto.

    Ich frage mich immer noch, was hat ein Verkehrsverbund samt Verwalter der Konzessionen mit Beschäftigungsverhältnissen eines Privatbetriebes zu tun?
    Müßte dann, wenn ein Buslenker eines nahen Staatsbetriebes betrunken fährt, nicht auch dieser seine Linien abgeben?

    D.h. würde ein Ayslwerber von einem Polizisten bei der Rückverfrachtung verprügelt werden (äh hatten wir schon), dann müssen wir nun die Polizei zusperren?
    Was ist das für eine Logik?

    ?(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 06, 2014, 08:24:37 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=304887#post304887
    Ja echt schlimm, wenn es nach dem ginge, hätten wir heute kaum mehr einen Verkehrsbetrieb, weder staatlich noch privat. Immer ist irgendwo was, früher schon, heute detto.

    Ich frage mich immer noch, was hat ein Verkehrsverbund samt Verwalter der Konzessionen mit Beschäftigungsverhältnissen eines Privatbetriebes zu tun?
    Müßte dann, wenn ein Buslenker eines nahen Staatsbetriebes betrunken fährt, nicht auch dieser seine Linien abgeben?

    D.h. würde ein Ayslwerber von einem Polizisten bei der Rückverfrachtung verprügelt werden (äh hatten wir schon), dann müssen wir nun die Polizei zusperren?
    Was ist das für eine Logik?

    ?(
    Das Unternehmen macht schon seit Ende letzten Jahres Blödsinn. Und bitte nicht Gurken mit Zucchini vergleichen :P .
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on May 06, 2014, 08:33:46 PM
    Ja, nur die Obergurke kann nichts für ihre Zuchini. Das muss die Zuchini schon unter sich erledigen.

    Und das andere ist wieder eine andere Geschichte. Schließlich wurden ja nicht "schwarzhaarige ruhige zuvorkommende Lenker" mitausgeschrieben :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 15er Steyr on May 06, 2014, 09:01:51 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=304869#post304869
    Mich würde wirklich interessieren aus welchen Grund überhaupt der Lenker agressiv war, als hätte er etwas zu verheimlichen :baby:
    Der wollte wahrscheinlich gemütlich seinen Döner im Bus verspeisen (vielleicht auch während der Fahrt) und dann kommt auf einmal der pöse pöse Fotograf. :rolleyes:

    Aber jetzt mal Spaß beiseite: Wie Busfreund richtig geschrieben hat, was muss denn noch passieren, dass der VOR hier endlich durchgreift? Was kann man sich denn hier alles erlauben, ohne dass es Konsequenzen gibt? Dass gewisse nette Lenker öfter mal den Bus-Interessierten den Finger zeigen kennt man ja leider. Aber handgreiflich werden und sich mit einem harmlosen Fotografen um den Busschlüssel raufen ist schon sehr... naja bedenklich!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on May 06, 2014, 09:12:41 PM
    Genau.
    Wenn sich wiedereinmal 2 Straßenbahner hauen, dann müssen die WL diese Strecke auch sofort abgeben.

    Na
    im ernst, man sollte schon einen Unterschied machen, wer für was
    Zuständig ist. Da nehm ich den VOR wirklich in Schutz, aber für Fahrer
    kann er wirklich nichts.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 06, 2014, 09:24:41 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=304894#post304894
    Genau.
    Wenn sich wiedereinmal 2 Straßenbahner hauen, dann müssen die WL diese Strecke auch sofort abgeben.

    Na
    im ernst, man sollte schon einen Unterschied machen, wer für was
    Zuständig ist. Da nehm ich den VOR wirklich in Schutz, aber für Fahrer
    kann er wirklich nichts.

    Für ZuklinBus kann der Vor was. VOR hat alle Rechtlichen Mittel und Argumente sowie Beweise auf seiner seite um ZuklinBus alles im Süden wegzunehmen, und die Firma mit Millionen€-Ponälen in den Ruin zu treiben. Nur sie verwenden das nicht. Und von selbst wird sich Fr.Zuklin auch nicht vom Kraftwerk Langenzersdorf stürzen. Denn sie hat ja keine Probleme. Sie kriegt dauernd Neu-Busse, und VOR-Preise, und die Zusammenarbeit mit andern Firmen ist ja auch suppi. ----> :rolleyes: ;-( :boese: :daumenrunter: ist da fast untertrieben.

    @Bus: ZuklinBus kann sehr wohl was für die Zucchini (ähm) Fahrer. Eine Memo mit: Du Nicht hauen die Passagiere, ju not hau ze Passangers. Würd es wohl tun. :bus:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 06, 2014, 09:28:04 PM
    Das wär's, ein Dienstauftrag "Das schlagen von Fahrgästen ist nicht gestattet" :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 15er Steyr on May 06, 2014, 09:37:23 PM
    @ 33A: :daumenhoch:

    @ Bus: Du meinst der VOR ist nicht für Fahrer zuständig?

    Der VOR ist selbstverständlich für gewisse Unternehmen zuständig. Diese Unternehmen stellen Lenker ein. Somit ist der VOR indirekt auch für das Fahrpersonal und dessen Verhalten - in diesem Fall von einem Zuklin Fahrer - zuständig und hat auch entsprechende Rechte (und eigentlich auch die Pflicht) dies zu prüfen und ggf zu strafen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on May 06, 2014, 09:39:06 PM
    Ja geil, so einen Dienstauftrag sollte man machen.

    Ich seh da nur ein Problem mit den "Vorgehen gegen xxx". Der VOR hat sich nicht an die vertraglich vereinbarte Ausschreibungszeit gehalten. Da geht jede Klage ins Leere. Aber ich bin überzeugt, man hat aus der Sache für zukünftige Fälle gelernt :D

    Natürlich - indirekt zuständig zB Freundlichkeit. Nur für einen Raufhandel ausserhalb des Linienverkehrs? Ich glaub ihr verkennt die Tatsachen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on May 06, 2014, 09:41:36 PM
    Was sagt man so oft aus Fehler lernt man :D Ob Zuklin je mals wieder eine Ausschreibung in Süden oder deren nähe gewinnen würd?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 06, 2014, 09:44:21 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=304899#post304899
    Was sagt man so oft aus Fehler lernt man :D Ob Zuklin je mals wieder eine Ausschreibung in Süden oder deren nähe gewinnen würd?
    Zumindest bei den letzten Ausschreibungen der Wiener Linien hat Zuklin nicht mehr mitgeboten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 06, 2014, 10:13:56 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=304900#post304900
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=304899#post304899
    Was sagt man so oft aus Fehler lernt man :D Ob Zuklin je mals wieder eine Ausschreibung in Süden oder deren nähe gewinnen würd?
    Zumindest bei den letzten Ausschreibungen der Wiener Linien hat Zuklin nicht mehr mitgeboten.
    Und bei der nächsten 61A Ausschreibung werden sie wohl in die Geschichte eingehen als kürzestes Gastspiel einer Firma als Subunternehmer. (Oder war Pletter auch nur 5 Jahre dabei?)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 07, 2014, 12:12:57 AM
    Pletter fährt schon deutlich länger und ist gefahren zumindest bei den Wiener Linien.

    @ Bus: Mag sein, dass der VOR nicht für die Lenker zuständig ist, aber er ist für die Unternehmen die seine Leistungen erbringen verantwortlich und müsste in dieser Funktion auch Konsequenzen fordern. In anderen Verbünden hätte ein solcher Fall bereits beinharte Konsequenzen gehabt. Und bitte nicht immer auf die kurze Zeit rausreden. Ja, wir wissen es die Zeit war kurz, aber andere schaffens auch und ich rede jetzt nicht vom Postbus, wo man wieder mit der hat eh die Busse und Lenker und bla bla bla kommt. Das darf nicht die ewige Ausrede für den Südraum bleiben. Mag sein, dass dies für die ersten zwei Wochen gilt, aber wir sind bereits fast am Ende der Übergangsphase und da sollte dieses Argument eigentlich nicht mehr zählen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on May 07, 2014, 06:19:59 AM
    Der VOR könnte sehr wohl etwas machen, nur tut er nicht. Das keine Tickets verkauft wurde wochenlang könnte schon geahndet werden, auch das Thema Zielschilder ebenso. Da wären Pönalen in der Höhe von ca. € 900.000,-- fällig nur eingetrieben wird es nicht, sonst müßte Zuklin Konkurs anmelden, der VOR alles wieder Ausschreiben (nach seinen Aussagen zufolge) und EvoBus würde auf seine Autos sitzen bleiben.

    Deswegen lehnt man sich zurück und macht nichts. Doch man kontrolliert entlang der Postbuslinien ob eh schon alle Stationen getauscht worden sind, wenn man den Mitarbeiter dann vom VOR fragt warum er nicht bei Zuklin kontrolliert, heißt es nur, was sollen wir mit der machen?

    Ich wüsste schon ein Mittel.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on May 07, 2014, 07:32:59 AM
    Bei einem solchen Betriebsklima und einer solchen "Geschäftsführung" würde mich der angebliche Vorfall nicht wundern.

    Und die Untätigkeit des VOR, die in anderen Bereichen im Zusammenhang mit Zuckelbus durchaus berechtigt kritisiert wird, ist hier sogar okay. Das ist eine einerseits rein interne Sache (Beschäftigungsverhältnis) und ggf. noch eine strafrechtliche Sache für den Fahrer, m.E. aber nicht ein über den Vertrag zu sanktionierender Vorfall.

    Ich hatte vor einigen Tagen ein nettes Gespräch mit einem ehemaligen Lenker von Zuckelbus und bin heute mehr denn je froh, dass ich da wegen einiger anderer Sachen im Vorfeld nicht angefangen habe.

    Bei Betriebsfeiern bietet "Madame" schon mal den Fahrern, die schon eine Weile dabei sind, das "Du" an ...
    ... aber da passt so schön der alte Satz "es sagt sich leichter >Du Ar***loch< als >Sie Ar***loch<".

    Nach wiederholten Unstimmigkeiten und direkten Beschwerden des Fahrers im Büro kam sie in die Waschhalle und hat ihn wegen seiner "Meckerei" fristlos gefeuert, beschimpft (s.o.), des Geländes verwiesen und ein Betretungsverbot ausgesprochen (da konnte sie sich dann durchaus korrekt ausdrücken) und direkt mit der Polizei gedroht (!). Der Zugang zu seinen aus eigenen Mitteln beschafften Getränke-Restbeständen, die noch in einem Reisebus lagen, wurde ihm verwehrt.

    Und bevor jetzt das Argument mit "gehört, von einem, der was gehört hat" kommt: Ich kenne Namen und Anschrift des Fahrers. ;)
    Und seine Frau hat den größten Teil der Gesamtkritik (sie war ja nicht immer dabei) bestätigt.

    Übrigens: Der Mitarbeiter von Zuckelbus, der so schön das Kaschperl mit dem Schlangenbohrer auf der Facebook-Seite macht (http://tinyurl.com/m7qybm9), ist ihr Lebenspartner.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on May 07, 2014, 08:39:09 AM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=304907#post304907'
    Pletter fährt schon deutlich länger und ist gefahren zumindest bei den Wiener Linien.

    @ Bus: Mag sein, dass der VOR nicht für die Lenker zuständig ist, aber er ist für die Unternehmen die seine Leistungen erbringen verantwortlich und müsste in dieser Funktion auch Konsequenzen fordern. In anderen Verbünden hätte ein solcher Fall bereits beinharte Konsequenzen gehabt. Und bitte nicht immer auf die kurze Zeit rausreden. Ja, wir wissen es die Zeit war kurz, aber andere schaffens auch und ich rede jetzt nicht vom Postbus, wo man wieder mit der hat eh die Busse und Lenker und bla bla bla kommt. Das darf nicht die ewige Ausrede für den Südraum bleiben. Mag sein, dass dies für die ersten zwei Wochen gilt, aber wir sind bereits fast am Ende der Übergangsphase und da sollte dieses Argument eigentlich nicht mehr zählen.
    Ich halte mich lediglich an Tatsachen, ohne wenn und aber.

    1) Die Übergangsfrist ist 6 Monate und nicht 2 Wochen, PB, DR hätten sich genauso 6 Monate mit neuen Bussen zeitlassen können
    2) Der VOR ist nicht für Lenker direkt verantwortlich und schon gar nicht, wenn diese außer Dienst irgendwelche Dinge anstellen. Dazu gibt es Verträge die klar regeln, was/bis wann passieren muss. Ich kenne keinen Vertrag, wo das Verhalten von Beschäftigten außer Dienst Dritte irgendwie zu kümmern hätte (außer das Beamtendienstrecht). Für den Ruf ist das eine andere Geschichte, aber dazu ist jeder Chef selbstverantwortlich. Ich könnte mindestens 5 private Busunternehmen anführen, wo ähnliche Vorfälle toleriert und nicht toleriert wurden.


    Das manchen Firmen mit der Leitung überfordert sein mögen, ist eine andere Geschichte. Darüber kann man sich aufregen, soviel man will. Letzen Endes trifft es nur den Chef persönlich, und das ist auch fair. Selbstorganisation kann man oder lernt man. Hier war es wohl "learning by doing" :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on May 07, 2014, 02:04:53 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=304917#post304917
    Die Übergangsfrist ist 6 Monate und nicht 2 Wochen, PB, DR hätten sich genauso 6 Monate mit neuen Bussen Zeit lassen können.
    Vor allem sollte man nicht vergessen, welche Fahrzeuge (regelkonform, da ja keine Vorgaben) Jahre lang noch bis Oktober des Vorjahres dort regelmäßig im Einsatz waren. Damals hieß es noch "schöne bunte Vielfalt". Entschuldigt vieles der derzeitigen Zustände nicht, zeigt jedoch, dass ein guter Teil der Aufregung doch recht künstlich ist.

    17.5.2013 http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20172
    22.6.2013 http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20329
    12.7.2013 http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20414
    15.9.2013 http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20702
    27.9.2013 http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20673
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 07, 2014, 02:28:37 PM
    Wie darf man deinen letzten Beitrag verstehen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on May 07, 2014, 03:13:40 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=304930#post304930
    Wie darf man deinen letzten Beitrag verstehen?
    Die Übergangsbusse von Zuklin und Dr. Richard werden oft als "uralt" und "eine Zumutung" dargestellt, viele haben sich an den Überbleibseln der Frankfurt- oder Kolda-Logos gestoßen. Was viele vergessen: vorher ist dort vom Midibus bis zum Hochflurbus auf den Linien alles bunt gemischt gefahren (bezüglich der Lackierungen sogar wörtlich zu sehen ... Vösendorf/Liesing war halt lange Zeit das, was für die Wiener Linien die Vorgartenstraße war).
    Es wird daher wohl ein Delta zwischen dem tatsächlichen Fahrgast-Empfinden (dem der Vertrag im Hintergrund wurscht ist, auch die Zollkennzeichen) und der veröffentlichten Meinung geben. Die grünen Zuklin-Busse mögen nicht schön sein, aber im Gegensatz zu vorher kann man von einem "einheitlichen" Fuhrpark sprechen, der Barrierefreiheit und immer die gleiche Fahrzeuggröße sicherstellt. Und den Altersschnitt zum vorherigem Stammfuhrpark merklich senkt. Ob der Erhaltungszustand dadurch automatisch besser ist, steht jedoch auf einem anderen Blatt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 07, 2014, 03:16:04 PM
    Das mag schon sein, Fakt ist aber, dass diese Busse mit funktionierenden Zielschildern und FSD ausgestattet waren und zu dieser Zeit erlaubt waren. Die Zeiten haben sich da eben geändert.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on May 07, 2014, 03:34:16 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=304937#post304937
    Das mag schon sein, Fakt ist aber, dass diese Busse mit funktionierenden Zielschildern und FSD ausgestattet waren und zu dieser Zeit erlaubt waren. Die Zeiten haben sich da eben geändert.
    Schnelllebige Zeit - was Mitte Oktober 2013 als Stammfuhrpark noch perfekt ist, ist Mitte Dezember 2013 als Übergangsfuhrpark der blanke Horror.  :D

    Der Qualiätsschub bei Postbus ist durchaus anerkennungswürdig - wenn man ganz ehrlich ist, wäre ohne Ausschreibung und Vorgaben durch den VOR aber kein so großer Unterschied zum derzeitigen Ist-Zustand, den manche in der veröffentlichten Meinung kundtun. Der einzige Unterschied wäre, dass es in Liesing dann halt nur unter einem Logo "alt" und "bunt gemischt" wäre. Speziell, weil die flächendeckenden leeren Zielschilder und fehlenden "FSD" längst kein Thema mehr sind und für die Fahrgäste ja sogar ein Vorteil (Freifahrt) waren und Du daher kaum einen 0815-Fahrgast findest, der das damals bemängelt hätte. Trotzdem stand in den Medien in großen Lettern, die Fahrgäste hatten sich daran gestoßen, ebenso daran, welches Kennzeichen auf dem Bus ist.

    Daher bleibe ich dabei: tatsächliche Fahrgast-Probleme und veröffentliche Meinung sind oft zwei paar Schuhe.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 07, 2014, 03:40:08 PM
    Na offensichtlich bist du nicht im Südraum unterwegs. Sonst würdest du wissen, dass die Busse teilweise noch immer ohne Zielschilder unterwegs sind. Es geht hier auch nicht um Postbus. Welche Argumente fallen dir zu Dr.Richard ein?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on May 07, 2014, 04:27:28 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=304941#post304941
    Na offensichtlich bist du nicht im Südraum unterwegs. Sonst würdest du wissen, dass die Busse teilweise noch immer ohne Zielschilder unterwegs sind. Es geht hier auch nicht um Postbus. Welche Argumente fallen dir zu Dr.Richard ein?
    Zu allen drei Unternehmen fällt mir ein - dank VOR sind schon derzeit weder als Übergangs- noch als Reserve- oder gar als Stammfahrzeuge solche Einsätze erlaubt: http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/DSC00703.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20172&att=6 (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/DSC00703.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20172&att=6')
    Für das selbsternannte Vorzeigeunternehmen in Wiens Süden war das bis letztes Jahr aber noch eine Selbstverständlichkeit, heute würde jedes der drei Unternehmen dafür an den medialen Pranger gestellt. Wenigstens hier hat sich schon in der Übergangszeit etwas getan, und in rund einem Monat dreht sich das Blatt dann ohnehin wieder. Da die Übergangszeit über den Jahreswechsel gefallen ist, erfüllen alle erst nach der Übergangszeit in Dienst gestellten Fahrzeuge sogar schon die nächste Abgasnorm und entstammen auch schon der nächsten Fahrzeuggeneration. Natürlich nicht ganz freiwillig und zulasten der internen Kosten. Mal schauen, ob dann auch in die Gegenrichtung geätzt wird, dass plötzlich Dr. Richard und Zuklin die guten sind. ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 07, 2014, 04:51:35 PM
    Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=304949#post304949
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=304941#post304941
    Na offensichtlich bist du nicht im Südraum unterwegs. Sonst würdest du wissen, dass die Busse teilweise noch immer ohne Zielschilder unterwegs sind. Es geht hier auch nicht um Postbus. Welche Argumente fallen dir zu Dr.Richard ein?
    Zu allen drei Unternehmen fällt mir ein - dank VOR sind schon derzeit weder als Übergangs- noch als Reserve- oder gar als Stammfahrzeuge solche Einsätze erlaubt: http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/DSC00703.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20172&att=6
    Für das selbsternannte Vorzeigeunternehmen in Wiens Süden war das bis letztes Jahr aber noch eine Selbstverständlichkeit, heute würde jedes der drei Unternehmen dafür an den medialen Pranger gestellt. Wenigstens hier hat sich schon in der Übergangszeit etwas getan, und in rund einem Monat dreht sich das Blatt dann ohnehin wieder. Da die Übergangszeit über den Jahreswechsel gefallen ist, erfüllen alle erst nach der Übergangszeit in Dienst gestellten Fahrzeuge sogar schon die nächste Abgasnorm und entstammen auch schon der nächsten Fahrzeuggeneration. Natürlich nicht ganz freiwillig und zulasten der internen Kosten. Mal schauen, ob dann auch in die Gegenrichtung geätzt wird, dass plötzlich Dr. Richard und Zuklin die guten sind. ;)
    Aber diese Busse fuhren wenigstens... Bei Zuklin fielen ja immer wieder Kurse aus. Solang ein Bus fährt ist mir wurscht, was das ist. Ein MAN oder Citaro ist mir natürlich am liebsten, aber wenn es sein muss steig ich auch in eine Seifenkiste oder auf ein Tandem ;) .
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Ferry on May 07, 2014, 05:01:38 PM
    Quote from: 'Nussdorf',index.php?page=Thread&postID=304874#post304874
    Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=304860#post304860'
    Buslenker von Zuklin prügelt Passant!
    Ich stelle mir gerade bildlich vor, wie Dein "Bekannter", während er sich vom Boden aufrafft, den Schlüssel des Busses entnimmt. Von wo denn? Aus dem Zündschloss? Muss ziemlich vielseitig begasbt sein.
    Das ist nur ein Punkt, der für mich die Schilderung unglaubwürdig macht, eine anderer wäre: der Fahrer ist angeblich mit einem Döner in der Hand hinter dem Bus hervorgekommen und hat begonnen, den Bekannten "zu verprügeln"? Mit einer Hand? Oder hat er sich den Döner zwischen die Zähne gesteckt? Und der Bekannte ist einfach stehengeblieben und hat sich verprügeln lassen? Und wie ist der Fahrer in den Besitz der Kamera gelangt, dass er sie mutwillig zu Boden werden konnte? Da passt Einiges nicht zusammen...  :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on May 07, 2014, 06:23:58 PM
    Mich würde eher interessieren, ob die Fahrplanvorgaben des VOR bei allen Linien im Südraum (also auch PB und DR) "fahrbar" sind, d.h. ob sie im Durchschnitt eingehalten werden können.
    Vor allem wie war der Zustand auf 269 und 270 vorher? Da gabs doch auch schon Stau.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 07, 2014, 06:31:53 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=304965#post304965
    Mich würde eher interessieren, ob die Fahrplanvorgaben des VOR bei allen Linien im Südraum (also auch PB und DR) "fahrbar" sind, d.h. ob sie im Durchschnitt eingehalten werden können.
    Vor allem wie war der Zustand auf 269 und 270 vorher? Da gabs doch auch schon Stau.
    Das gibt's bei den Wiener Linien auch. zB der Fahrplan am 22A oder der Sonntags-Fahrplan am 5B sind auch nicht zum einhalten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on May 07, 2014, 06:48:52 PM
    Man muß bedenken, dass Fahrpläne von Leuten gemacht werden die keine Ahnung von der Materie. Ob der Unternehmer dann die Fahrzeiten einhalten kann oder nicht ist jenen egal, sie machen ja nur Fahrpläne.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 07, 2014, 06:54:49 PM
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=304968#post304968
    Man muß bedenken, dass Fahrpläne von Leuten gemacht werden die keine Ahnung von der Materie. Ob der Unternehmer dann die Fahrzeiten einhalten kann oder nicht ist jenen egal, sie machen ja nur Fahrpläne.
    Schreibtischtäter.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 07, 2014, 07:09:12 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=304970#post304970
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=304968#post304968
    Man muß bedenken, dass Fahrpläne von Leuten gemacht werden die keine Ahnung von der Materie. Ob der Unternehmer dann die Fahrzeiten einhalten kann oder nicht ist jenen egal, sie machen ja nur Fahrpläne.
    Schreibtischtäter.
    Die haben aber halt ein Problem. Denn in ihrer Jobbeschreibung steht sicher nicht " Mit dem Bus und Stoppuhr durch die Gegend fahren". Somit sitzen die halt nur rum und lassen sich von Google beraten... Ich habe mal versucht via Google Earth eine fiktive Buslinie zu Planen. Ich habe es auf Google Earth gezeichnet, hab es mir dann noch in Maps angeschaut. Und dann bin ich es mit dem Rad abgeradelt. Nur nach einem Kilometer stand ich vor einem langen Zaun der durch die Seitenstrasse durch die ich fahren wollte geht. Kein weg daran vorbei. Aber auf Maps ist der Weg als durchfahrbar angegeben. Somit ist das Problem, dass diese "Schreibtischtäter." wohl falsche Daten verwenden, und selbst wohl höchstens Funkstreife mit Blaulicht fahren ;) . Sie sollten sich halt in den Bus setzen und mitstoppen, aber das müssten sie wohl in der Freizeit machen. Und ich mein: Wer arbeitet schon freiwillig in der "Freizeit", wenn man oft schon nicht mal bei der Arbeit arbeitet.
    Quote from: 'EAV'
    Denn ist man erst pragmatisiert,
    dann schläft sich's weiter ungeniert
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on May 07, 2014, 07:27:25 PM
    Das Traurige an der Geschichte ist halt nur, das nicht der Verbund als Schuldiger dasteht, sondern die "BÖSEN" Busunternehmer.

    Man sah es ja auch am 22A oder am 255er.

    Eigentlich recht praktisch für einen Auftraggeber. Bis auf die dumme Geschichte mit der "Kundenhotline", die dann glüht :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 07, 2014, 07:36:29 PM
    Wenn jemand ernsthaft Google Maps zur Linienplanung verwendet der gehört fristlos entlassen. Beim 22A würdest du die Haltestelle Aspernstraße nicht erreichen und im Bereich Donsuzentrum ist die Strecke für Google auch nicht befahrbar.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 07, 2014, 07:57:43 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=304977#post304977
    Wenn jemand ernsthaft Google Maps zur Linienplanung verwendet der gehört fristlos entlassen. Beim 22A würdest du die Haltestelle Aspernstraße nicht erreichen und im Bereich Donsuzentrum ist die Strecke für Google auch nicht befahrbar.
    Aber das was als nicht befahrbar drinnen ist, würde bei der Planung mit Maps mehrere Minuten für das Unternehmen einbringen :achtung: Ich hab grad den 22A durch Maps laufen lassen (So gut wie es halt geht, und da sind es laut dem Ding mit Auto 14 Minuten zur Aspernstraße (über Kagranerplatz Hirschstetten und Contiweg) und zurück 11 Minuten (obwohl er beim DZ fünf runden drehen will :rolleyes: ) das Plus ein paar m´Minuten Toleranz und du hast den momentanen Fahrplan. Wie glaubst du wurde der wohl "berechnet" ? :(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 07, 2014, 08:14:03 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=304981#post304981
    Aber das was als nicht befahrbar drinnen ist, würde bei der Planung mit Maps mehrere Minuten für das Unternehmen einbringen :achtung:
    Meinst du Zeitersparnis? Nicht immer, zB lässt dich Google Maps nicht vom Czernetzplatz links auf die Wagramer Straße abbiegen und schickt dich vor bis zur Kreuzung Donaustadtstraße, was Zeit kostet.

    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=304981#post304981
    Ich hab grad den 22A durch Maps laufen lassen (So gut wie es halt geht, und da sind es laut dem Ding mit Auto 14 Minuten zur Aspernstraße (über Kagranerplatz Hirschstetten und Contiweg) und zurück 11 Minuten (obwohl er beim DZ fünf runden drehen will :rolleyes: ) das Plus ein paar m´Minuten Toleranz und du hast den momentanen Fahrplan. Wie glaubst du wurde der wohl "berechnet" ? :(
    Ich weiß es nicht. Angeblich sind die Wiener Linien die Strecke abgefahren, sogar noch einmal als die Linie in Betrieb war und haben alles neu vermessen und als ausreichend empfunden. :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: normalbuerger on May 07, 2014, 08:21:26 PM
    Nur sollte man die Staus nicht vergessen, denn auf der Hirschstettnerstraße verliert man sehr viel Zeit, da kann man den Fahrplan unmöglich einhalten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 07, 2014, 08:40:07 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=304984#post304984
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=304981#post304981
    Aber das was als nicht befahrbar drinnen ist, würde bei der Planung mit Maps mehrere Minuten für das Unternehmen einbringen :achtung:
    Meinst du Zeitersparnis? Nicht immer, zB lässt dich Google Maps nicht vom Czernetzplatz links auf die Wagramer Straße abbiegen und schickt dich vor bis zur Kreuzung Donaustadtstraße, was Zeit kostet.
    Nein, Ich meine eben, dass es Zeit Kostet, wodurch das Unternehmen mehr Fahrzeit hätte
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 07, 2014, 09:11:52 PM
    Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=304985#post304985
    Nur sollte man die Staus nicht vergessen, denn auf der Hirschstettnerstraße verliert man sehr viel Zeit, da kann man den Fahrplan unmöglich einhalten.
    Nein, das ist definitiv kein Argument für die Wiener Linien :lampe: Hierzu hat man immer argumentiert, was machen wir wenn kein Stau ist, dann ist der Bus zu früh dran. Daher kann man nicht mehr Fahrzeit geben.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: normalbuerger on May 08, 2014, 07:43:23 AM
    Ja aber das Problem ist ja, es gibt weder bei der Aspernstraße noch in Kagran genügend Ausgleichszeit um für die nächste Runde die Zeit wieder auszugleichen, somit nimmt man die Verspätung gleich wieder in die nächste Runde mit.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on May 08, 2014, 07:58:13 AM
    Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=305002#post305002
    Ja aber das Problem ist ja, es gibt weder bei der Aspernstraße noch in Kagran genügend Ausgleichszeit um für die nächste Runde die Zeit wieder auszugleichen, somit nimmt man die Verspätung gleich wieder in die nächste Runde mit.
    Also laut meinen Beobachtungen fahren die Busse immer laut fahrplan von den Endstellen ab. Oft stehen die Busse am WE 15 Minuten in der Aspernstraße, da der Bus vorher offenbar grad weggefahren ist. Das geht aber nur, wenn Gschwindl freiwillig einen Bus mehr einsetzt. Mir kam das komisch vor, da der Fahrplan in den Endstellen eingehalten wird. ?(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on May 08, 2014, 09:46:36 AM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=305003#post305003
    Das geht aber nur, wenn Gschwindl freiwillig einen Bus mehr einsetzt.
    Es werden so viele Busse eingesetzt wie vorgegeben. Ich glaube nicht, dass irgend ein Busunternehmen "gratis" einen Bus mehr einsetzt.
    Title: Einfach unglaublich!
    Post by: Gerald on June 07, 2014, 10:38:30 AM
    Im aktuellen vormagazin ist eine kleine, aber dicke und nicht uninteressante (Jubel-)Broschüre anläßlich 30 Jahre VOR angehängt. Ich habe sie mir nur mal kurz durchgeblätert und DAS entdeckt:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13971)
    Es ist einfach unglaublich!  8o  :evil:
    Worüber soll man sich mehr aufregen? Über die Chuzpe, in einer "Festschrift" solche Aussagen zu verbreiten und sogar extra den Südraum zu erwähnen oder dass der Herausgeber überhaupt soetwas veröffentlicht, wo man
    genau weiß....

    Die Fahrgäste der Linien 255, 260, 265, 269, 270, 364 und 365  gratulieren ebenfalls zur wirklich sehr erfolgreichen Zusammenarbeit seit 16.12.2013!

     :daumenrunter:  :evil:

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13971&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13971&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 07, 2014, 10:42:02 AM
    Wenn du glaubst es geht nicht mehr, dann kommt von irgendwo die Zuklin her.  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on June 07, 2014, 11:00:36 AM
    Es gibt nur drei - vier mögliche Erklärungen, wieso Zuklin"Bus" noch immer rumfährt, und auch noch Lobgesänge bekommt.
    [list=1]
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on June 07, 2014, 11:06:47 AM
    Oder beim VOR herrscht ein ähnliches Chaos-Management wie bei der Busfirma aus Klosterneuburg.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 07, 2014, 11:25:29 AM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=307318#post307318
    Es gibt nur drei - vier mögliche Erklärungen, wieso Zuklin"Bus" noch immer rumfährt, und auch noch Lobgesänge bekommt.
    [list=1]
    • Frau Zuklin hat irgendeinen Verwandten an einer sehr hohen Stelle im VOR.
    • Sie ist insgeheim Millionärin, und besticht, dass sich die Balken biegen. (Gleichzeitig macht sie sich einen Jux draus)
    • Sie hat Freunde bei der Mafia.
    • Es ist halt Österreich :rolleyes:
    Aus der Kombination 1 + 4 ... da die „Freunderlwirtschaft“ — vielleicht noch verbunden mit der „richtigen“ Parteizugehörigkeit — hierzulande ja fast alles ermöglicht, würde ich diese Varianten(n) nicht ganz ausschließen.

    Wenn # 2 zutreffen würde: Glaubst Du, dass sie sich dann eine derartige Wurschtelei selbst antun würde? Ihr scheint zwar nichts wirklich peinlich zu sein, aber ich glaube doch eher, dass sie im Moment doch ein wenig am „strampeln“ ist. Mit den Volvos aus Frankfurt hat sie ganz sicher einen anständigen Packen Geld verbrannt. Und so ein boomendes Unternehmen ist Zuklinbus sicher nicht, dass man 6-stellige Beträge als Abschreibungspositionen braucht, um die Steuerlast zu reduzieren.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on June 07, 2014, 12:57:21 PM
    Der VOR macht mittlerweile nichts anderes mehr wie andere Grosskonzerne, Probleme ignorieren, dafür aber Standardantworten bereit halten a la Loreal, Kika, usw. Und alles bewubeln. Wichtig ist nur die Werbung.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 07, 2014, 01:38:24 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=307321#post307321
    Der VOR macht mittlerweile nichts anderes mehr wie andere Grosskonzerne, Probleme ignorieren, dafür aber Standardantworten bereit halten a la Loreal, Kika, usw. Und alles bewubeln. Wichtig ist nur die Werbung.

    Auch die Werbung ist dem VOR egal, leider.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on June 07, 2014, 05:47:18 PM
    Was ist den mit den ganzen C2 eigentlich passiert womit sie in Facebook geprallt hat?

    Haben die Volvos keine Fäderung oder sowas, weil immer wenn ich mit den Bussen fahre fühl ich jeden blöden Schlagloch (auf der Strecke von 269 und 270 sind es zu viele) und das ist sehr unangenehm. Da sind die alten Citaros ja angenehmer zu fahren.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 07, 2014, 06:29:03 PM
    Die werden wohl Stück für Stück in Betrieb genommen. Fristen interessieren Frau Zuklin ja sowieso nicht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on June 07, 2014, 06:42:11 PM
    Quote
    Die werden wohl Stück für Stück in Betrieb genommen. Fristen interessieren Frau Zuklin ja sowieso nicht.
    Ob sie überhaupt weiß wann die Frist zu ende ging :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gerald on June 10, 2014, 11:10:49 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=307329#post307329
    Was ist den mit den ganzen C2 eigentlich passiert womit sie in Facebook geprallt hat?
    die wurden erst teilweise in Betrieb genommen.
    "Natürlich" zum Großteil nur mit funktionierender Zielanzeige und sonst nix  :rolleyes:
    Also oft keine Fahrscheindrucker, Entwerter oder funktionierende Monitore/Ansagen.
    Quote
    Da sind die alten Citaros ja angenehmer zu fahren.
    alle gebrauchten Citaros (ex RAB, Rottweil, Fraport/Marazeck) sind schon an EvoBus zurückgegeben worden, die MAN (ex DR) fahren auch nicht mehr (Verbleib unbekannt),
    von den Frankfurter Volvos sind noch einige, selbst am Wochenende (!), unterwegs, obwohl seit Ende Mai nur mehr neue Busse fahren dürften....

    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=307337#post307337
    Quote
    Die werden wohl Stück für Stück in Betrieb genommen. Fristen interessieren Frau Zuklin ja sowieso nicht.
    Ob sie überhaupt weiß wann die Frist zu ende ging :rolleyes:
    wenn es alle anderen wissen und sich daran gehalten haben...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on June 11, 2014, 12:01:54 AM
    Wie viele Citaros C2 sind jetzt eigentlich im Süden im Betrieb?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 6er on June 11, 2014, 12:17:07 AM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=307592#post307592
    Wie viele Citaros C2 sind jetzt eigentlich im Süden im Betrieb?
    Die bekannten 2, WU 961 und 962, nach langer Pause kam WU 343 und nun auch WU 366, WU 371 und WU 372, die habe ich bis jetzt gesehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 11, 2014, 12:20:09 PM
    368 GD und 918GE bzw. 919GE konnte ich auch schon sehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on June 11, 2014, 01:48:47 PM
    Also sind ca. 9 Stück unterwegs. (dachte schon das ich mir die paar extra C2 eingebildet habe :D )
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 11, 2014, 05:23:23 PM
    Wo stellt Zuklin denn jetzt eigentlich die ganzen Busse ab? Der Abstellplatz Brunn/Gebirge platzte ja davor schon aus allen Nähten und in Kloburg ist jetzt auch nicht so extrem viel Platz. Die Mercedes hat Zuklin ja schon an Evobus zurückgegeben, aber die MAN von DR und die ganzen Volvo?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gerald on June 11, 2014, 09:50:47 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=307610#post307610
    368 GD und 918GE bzw. 919GE konnte ich auch schon sehen.
    Es gibt auch noch 366GD, 367GD, 371GD, 917GE, 919GE.

    Heute waren neben dem eigenen Volvo noch immer einige Frankfurter Volvos unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 13, 2014, 02:48:41 PM
    Beim Evobus stehen nach wie vor noch immer 6-8 C2 ohne Kennzeichen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 13, 2014, 04:57:26 PM
    Fehlt wohl noch die Kohle ? (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/achtung_ironie.gif)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 13, 2014, 05:05:01 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=307818#post307818
    Fehlt wohl noch die Kohle ? (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/achtung_ironie.gif)
    Und/oder auch der Platz? Der O 405 steht ja noch immer im Brunn am Gebirge am Abstellplatz im Eck.
    Title: Ex Sippel/Zuklin Volvos in Świerklaniec [PL]
    Post by: Cracovian_E1 on June 15, 2014, 07:05:29 PM
    Gerade im Skyscraper-Forum darauf gestoßen... 8o :D
    http://www.skyscrapercity.com/showpost.php?p=114887877&postcount=6347

    Hier ein Auszug über den Fuhrpark des Betreibers:
    http://phototrans.pl/24,72,0.html
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on June 15, 2014, 07:33:20 PM
    Die tun mir leid diesen Bus bekommen zu haben. Von Außen machen die einen sehr guten Eindruck aber wenn man damit mitfährt einfach unangenehm (auf unebenen Strecken).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on June 15, 2014, 07:50:56 PM
    Aber... wenn die dort sind... was ist dann da? 8-)
    Title: RE: Ex Sippel/Zuklin Volvos in Świerklaniec [PL]
    Post by: piefke53 on June 15, 2014, 08:06:10 PM
    Quote from: 'Cracovian_E1',index.php?page=Thread&postID=308003#post308003
    Gerade im Skyscraper-Forum darauf gestoßen... 8o :D
    http://www.skyscrapercity.com/showpost.php?p=114887877&postcount=6347

    Hier ein Auszug über den Fuhrpark des Betreibers:
    http://phototrans.pl/24,72,0.html
    Ex-Sippel sicher, aber vermutlich nicht die Zuklin-Kisten!

    Die Busse haben Görlitzer Kurzzeit-kennzeichen (5 Tage Gültigkeit), auf denen ich mit Mühe xx-04-14 ablesen konnte.
    Und im April waren die Kisten doch auf jeden Fall noch im Südraum unterwegs, oder irre ich mich da?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Innsbrucker on June 15, 2014, 08:14:08 PM
    Die Kisten haben aber den "Partner im VOR"-Aufkleber neben den Türen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on June 15, 2014, 08:16:43 PM
    Quote
    Ex-Sippel sicher, aber vermutlich nicht die Zuklin-Kisten!
    Sieh die mal die Busse genauer an, neben der erste und letzte Tür befindet sich eine wunderschöne kleine Beklebung, als andenken, dass der Bus in Süden Wiens war :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on June 15, 2014, 08:40:38 PM
    Hier der Link zum Bild (bitte das Zoom des Browsers verwenden!):
    Quote from: 'piefke53'
    Ex-Sippel sicher, aber vermutlich nicht die Zuklin-Kisten!

    Die Busse haben Görlitzer Kurzzeit-kennzeichen (5 Tage Gültigkeit), auf denen ich mit Mühe xx-04-14 ablesen konnte.
    Und im April waren die Kisten doch auf jeden Fall noch im Südraum unterwegs, oder irre ich mich da?
    Könnte auch oben:
    05
    06
    heißen.Ist aber echt nicht lesbar.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on June 15, 2014, 08:52:32 PM
    oh ja... es sind eindeutig die Südraumer ****-Luxusbusse.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 15, 2014, 09:14:13 PM
    Aber es gibt definitiv noch immer welche. Heute habe ich erst welche in Siebenhirten gesehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 15, 2014, 09:35:07 PM
    Quote from: 'Bus33A','index.php?page=Thread&postID=308014#post308014'
    Könnte auch oben:
    05
    06
    heißen.Ist aber echt nicht lesbar.
    (http://de.academic.ru/pictures/dewiki/49/180px-Deutsches_Kurzzeit-KFZ-Kennzeichen.jpg)

    Gelber Streifen = Ablaufdatum TT - MM - JJ (das abgebildete 03.03.2004) ... und die Busse haben irgendwas mit 04-14

    Und hier lese ich für den Monat ganz schwach "04":

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14014)

    Vielleicht kann jemand mehr aus den Bildern herausholen ... mit PaintShop schaffe ich es nicht.


    Die VOR-Klebchen habe ich auch erst im zweiten "Anlauf" gesehen, reichlich verwirrend.

    Außerdem sinnfrei .... A => D => PL .... Görlitz ist Grenz-Landkreis (Bezirk) D / PL ... und für Überführungen D => PL werden oft FF oder GR Kurzzulassungen verwendet. (Obenherum über die Stettiner Linie läuft da eher wenig, selbst Fahrzeuge aus dem Hamburger Raum kommen meist über Frankfurt/Oder - Slubice.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14014&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14014&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gerald on June 15, 2014, 09:36:50 PM
    Das sind die Busse 204, 214, 220, 224 (ex Zuklin 77, 75, 72, 73).  
    Beim Link ins Skyscraper-Forum gibt es ja eh auch eine Heckaufnahme  ;)
    Interessantere Frage ist viel eher, wie bzw. über welchen Händler sie nach Polen gelangten.
    Anscheinend wu(e)rden sie doch nicht an EvoBus zurückgegeben!

    Irgendwie lag es eh schon von Anfang an auf der Hand, dass die Volvo in ihr Herstellungsland zurückkehren werden  :P
    Danke auf jeden Fall für den Link, man wird ja sehen, ob die restlichen ihnen folgen werden.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on June 15, 2014, 11:34:25 PM
    Quote
    Aber es gibt definitiv noch immer welche. Heute habe ich erst welche in Siebenhirten gesehen.
    Also wenn ich es richrig bemerkt habe, sollten schon ca. mehr als die hälfte der Busflotte in Süden aus C2 bestehn und der Rest halt die paar Volvos.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 16, 2014, 01:07:20 AM
    Eigentlich falsch formuliert, denn es SOLLTE bereits die komplette Flotte aus C2 bestehen, wenn man die VORgaben ernst nimmt. Da aber Zuklin nichts von Regeln, Vorgaben oder Fristen hält, fahren dort noch immer Volvos, obwohl die Übergangszeit schon lange vorbei ist. Würde mich interessieren, ob Zuklin vom Gesetzgeber vorgegebene Fristen wie Pickerl- oder Zwischenüberprüfungen auch nur als Richtwerte sieht und diese dann oftmals eigenmächtig verlängert.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 16, 2014, 06:06:54 AM
    Quote from: 'Gerald','index.php?page=Thread&postID=308019#post308019'
    Das sind die Busse 204, 214, 220, 224 (ex Zuklin 77, 75, 72, 73).
    Beim Link ins Skyscraper-Forum gibt es ja eh auch eine Heckaufnahme ;)
    Interessantere Frage ist viel eher, wie bzw. über welchen Händler sie nach Polen gelangten.
    Anscheinend wu(e)rden sie doch nicht an EvoBus zurückgegeben!

    Irgendwie lag es eh schon von Anfang an auf der Hand, dass die Volvo in ihr Herstellungsland zurückkehren werden :P
    Danke auf jeden Fall für den Link, man wird ja sehen, ob die restlichen ihnen folgen werden.
    Die Fotos geben halt von der Auflösung her nicht mehr her, vielleicht waren es ja doch "06-2014"-Kennzeichen .... ?-(

    Angeblich in Görlitz ansässig (laut Internet-Suche) ist auch ein Aufkäufer für Nutzfahrzeuge, realer Firmensitz ist allerdings in Bergkamen in Nordrhein-Westfalen.

    Ich bin mir allerdings sicher, dass Madame mit diesen Bussen wirklich Geld verbrannt hat. Egal, ist ja nicht meins. :-D

    Dass die Ex-Frankfurter eigentlich nach „Bedarfsende“ nur in den ehemaligen Ostblock gehen können, war uns allen doch ohnehin schon klar, als sie hier auftauchten.
    Jedenfalls scheinen sie wohl schon so „fertig“ zu sein, dass sie die Kisten weiterreicht und nicht einige ältere Schätzchen aus dem Bestand durch diese ersetzt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 19, 2014, 05:55:41 PM
    6 Citaro 2  für Zuklin stehen immer noch beim Evobus in Wiener Neudorf. Einer davon ist bereits angemeldet (WU 922GF).
    Title: Kopfgeld !!!
    Post by: Gerald on June 22, 2014, 11:04:07 PM
    Wie hier immer wieder ausführlich berichtet und dokumentiert wurde, ist das "zuverlässige und pünktliche, sowie auch auf Linienverkehr spezialisierte" (Zitat von der Homepage)
    Familienunternehmen aus Klosterneuburg trotz Ablaufs der Übergangsfrist mit sehr vielen Dingen im Südraum äußerst nachlässig. (Ein Detailbericht folgt vsl. morgen)

    Schon seit der Betriebsaufnahme wird immer nur die Schuld bei den (bösen) Anderen gesucht, die die Zuverlässigkeit dieser Spezialisten erschweren.
    Selbst nach mehr als einem halben Jahr treiben sich anscheined noch immer böse Gestalten im Süden Wiens herum, die dem armen Unternehmen schweren
    Schaden zufügen und angeblich Vandaslismus betreiben.

    Das wird zumindest in solchen Fahnungsbriefen behauptet, die nun in sämtlichen Zuklin-Bussen aufgehängt sind:

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14065)

    Allein die Überschrift
    KOPFGELD   8o  
    und auch der weitere Text sind mehr als bedenklich und spiegelt einmal mehr die Geisteshaltung der Verfasserin wider.  :rolleyes:

    Scheinbar lebt Madame Z. noch im Wilden Westen, wo die wahren Verbrecher mittels Steckbrief ("WANTED") gesucht wurden...
    Alleine die Vermutungen sind mehr als lächerlich, denn man scheint vergessen zu haben bzw. verschweigt, dass ja ca. 85% der Haltestellen
    überhaupt noch keine neuen Tafeln und Fahrplankästen bekommen haben.
    Und es gibt dutzende Haltestellen, wo schon seit Dezember der Fahrplan fehlt und bis heute nicht ersetzt wurde (z.B. Aquädukt in beide Richtungen, Ketzergasse (260)).
    Ist das vielleicht der Vorwand, warum bei den weiteren Umrüstungen nichts weitergeht?

    Ich hätte nicht gedacht, dass nach der Tätlichkeit gegenüber eines Fotografen, den ständigen Beschimpfungen durch Lenker und der Meldung in der VOR-Jubelbroschüre
    noch was Überraschendes kommen könnte.
    Aber auch dieses Mal wird man eines "Besseren" belehrt? Was kommt denn als nächstes? Bewaffnete Lenker?

    Ich hoffe, der VOR wurde schon über die KOPFGELD-Aushänge informiert und schreitet endlich mal ein. Dies ist ja eigentlich eine besonders schwere Verfehlung!
    Oder duldet man dies genauso wie die meisten anderen Verfehlungen?
    Ich hoffe nicht.
    Denn solche öffentlichen Fahndungen sind nicht nur moralisch äußerst bedenklich (formuliert), nicht mal auf Hendldiebe wird ein Kopfgeld ausgesetzt...

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14065&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14065&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on June 22, 2014, 11:31:45 PM
    Quote
    KOPFGELD 8o
    Das Zitat "tot oder lebendich" fählt :D

    Wie kann man das bitte ernst nehmen? :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 22, 2014, 11:51:42 PM
    Also da fehlen mir nun echt die Worte. Hat diese alte Schnepfe nichts besseres zu tun, als sich so einen Schwachsinn zu überlegen? Ich bin schockiert. Vielleicht wäre Frau Z. Bei der Kriminalpolizei besser aufgehoben.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on June 23, 2014, 12:29:54 AM
    TäterIn gefasst.
    Dank Aushang in allen Zuklin-Bussen konnte bereits die Person, die all diese Taten (nicht) gemacht hat, bereits ausfindig gemacht werden.
    Zur Erkennungsdienstlichen Behandlung muss nach Klo'burg nur noch ein Spiegel gebracht werden!

    /Ironie Ende
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 23, 2014, 06:10:03 AM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=308696#post308696'
    Also da fehlen mir nun echt die Worte. Hat diese alte Schnepfe nichts besseres zu tun, als sich so einen Schwachsinn zu überlegen? Ich bin schockiert. Vielleicht wäre Frau Z. Bei der Kriminalpolizei besser aufgehoben.

    Bei der Kripo? Aber dann auf der anderen Seite des Schreibtisches im Rahmen einer Beschuldigtenvernehmung.

    Wobei mir alleine schon bei der Überschrift eher das Behandlungszimmer eines Psychotherapeuten passend erschiene.

    Und so alt ist sie ja nicht .. die "4" vorne beim "Tachostand" ist noch nicht so sehr alt   :S
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 23, 2014, 07:39:07 AM
    Naja, heute die 4 am Tacho, morgen die 5 und so schnell kannst gar nicht schauen ist auch die 6 da. Abgesehen davon, dass sie mittlerweile wie 58 aussieht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 23, 2014, 08:59:13 PM
    Aber eines muss man Zuklin lassen. So wenig bis jetzt auch geklappt hat, den Zettel haben sie recht schnell in alle Busse reingebracht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on June 23, 2014, 09:16:20 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=308766#post308766
    Aber eines muss man Zuklin lassen. So wenig bis jetzt auch geklappt hat, den Zettel haben sie recht schnell in alle Busse reingebracht.

    Irgendjemand in Forum hat zum Thema Liniennummern in der Windschutzscheibe einmal gesagt
    Quote
    Du da tun Zettel auf Scheibe!

    So wirds auch dermalen gewesen sein  :rolleyes:  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on June 23, 2014, 09:49:03 PM
    Quote from: 'strb','index.php?page=Thread&postID=308770#post308770'
    So wirds auch dermalen gewesen sein :rolleyes: :D
    Und genau so schnell sie aufgehängt wurden, verschwinden diese auch wieder. Entsprechende Schritte wurden seitens des VOR schon eingeleitet. Angeblich sind die ziemlich auf die Decke gegangen und es gab ein paar "nette" telefonate.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 23, 2014, 09:51:04 PM
    Leider sind die Telefonate zwischen VOR und Zuklin wirklich immer nett und nicht "nett".
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on June 23, 2014, 11:11:47 PM
    Also ich kann mir gut vorstellen, dass ein paar "angfressene" Kunden ihren Frust da halt mal auslassen. Warum sollte das sonst jemand machen in dieser Anzahl?
    Wenn man bei dieser Firma wenigstens mal ein bisserl was lernen würde...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on June 24, 2014, 09:08:46 AM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=308790#post308790
    Also ich kann mir gut vorstellen, dass ein paar "angfressene" Kunden ihren Frust da halt mal auslassen. Warum sollte das sonst jemand machen in dieser Anzahl?
    Auch wenn die "Kopfgeld"-Zettel wohl wirklich eher grenzwertig sind, sollte man die Historie nicht außer Acht lassen. Neben anderen Unternehmen, die finanzielles Interesse an den Linien haben, gibt es ja auch politische Bestrebungen, Linienverkehr überhaupt nicht auszuschreiben und nach Möglichkeit in der alleinigen Verantwortung vom Bund und den Gemeinden/Städten zu lassen. So ist es wohl auch zu erklären, dass manche Leute viel Energie darin gelegt haben, das Thema "Zollkennzeichen" und vermeintlich "alte Busse" hochzukochen - wenngleich das mit dem eigentlichen Betrieb nicht wirklich viel zu tun hatte bzw. sich von den Jahren davor nicht so wesentlich unterschied.

    Und so wie damals diese Strömungen auf die "Gerechtigkeit" gepocht haben, denkt wohl nun auch Zuklin, diese einfordern zu müssen. Oder man will (Nachahmungs)Täter abschrecken, weitere Aktionen zu setzen (ist eine Wand einmal beschmiert, ist die Hemmschwelle für einen zweiten, ebenfalls ein Graffiti dazu zu setzen geringer). Ist jedoch nur eine Vermutung. Dass Haltestellen nach erfolgter Montage wieder "abgeräumt" wurden (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/pnv-ost-region/12085-busverkehr-im-s-draum-wien-ausgeschrieben/seite-39#post306340'), ist offensichtlich (erschreckender Weise ist diese übrigens nach einem Monat immer noch nicht wieder in Stand gesetzt worden). Ob das Kopfgeld zur Aufklärung der Motive und Täter in diesem Zusammenhang zielführend ist, mag jedoch wirklich bezweifelt werden.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: schaffnerlos on June 24, 2014, 09:17:04 AM
    Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=308807#post308807
    das Thema "Zollkennzeichen" und vermeintlich "alte Busse" hochzukochen - wenngleich das mit dem eigentlichen Betrieb nicht wirklich viel zu tun hatte bzw. sich von den Jahren davor nicht wesentlich unterschied.
    Das ist aber schon eine sehr beschönigende Aussage, wenn man bedenkt, dass es bei keiner anderen Übernahme von Buslinien durch einen anderen Betreiber derartige Zustände gegeben hat. Natürlich klappt kaum eine Übernahme wirklich reibungslos, aber Zuklin hat sich schon sehr bemüht, sich keine Mühe zu geben und sich als Opfer aller möglichen Umstände darzustellen. Wäre man mehr bemüht und zur Selbstkritik fähig gewesen, wäre auch das Verständnis dafür größer gewesen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on June 24, 2014, 09:39:30 AM
    Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=308810#post308810
    Das ist aber schon eine sehr beschönigende Aussage, wenn man bedenkt, dass es bei keiner anderen Übernahme von Buslinien durch einen anderen Betreiber derartige Zustände gegeben hat.
    Erinnere Dich an die Umwandlung von 152/148 in 52A/52B. Die Vorbereitungszeit war vergleichbar kurz und trotz des fuhrparkmäßig kleinen Umfangs und dem Verbleib beim angestammten Unternehmen gab es einen monatelangen Übergangsbetrieb (von Juli (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=18395') bis November (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=18704') 2011) mit vermeintlichen alten, falsch lackierten Bussen ohne Stationsansagen. Gestört hat das damals niemanden. Es hat sich nicht einmal jemand daran gestoßen, als die W-Kennzeichen-Busse verschwanden und plötzlich exotische BD-Kennzeichen im Wiener Stadtverkehr Einzug hielten.  ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: schaffnerlos on June 24, 2014, 09:48:36 AM
    Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=308817#post308817
    Erinnere Dich an die Umwandlung von 152/148 in 52A/52B. Die Vorbereitungszeit war vergleichbar kurz und trotz des fuhrparkmäßig kleinen Umfangs und dem Verbleib beim angestammten Unternehmen gab es einen monatelangen Übergangsbetrieb (von Juli (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=18395') bis November (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=18704') 2011) mit vermeintlichen alten, falsch lackierten Bussen ohne Stationsansagen. Gestört hat das damals niemanden.
    Wieso denn auch? Im Vergleich zu vorher ist ja keine Verschlechterung eingetreten (sieht man vom Entfall der Campingplatz-Anzeigen ab, aber dafür konnte der Postbus nichts, da dies Vorgabe der WL war). Es hat nur etwas gedauert, bis die Verbesserungen (Stationsansagen, einheitliche Lackierung, neue Busse) eingetreten sind. Aber man konnte vom ersten Tag an Fahrscheine kaufen bzw, sich beim Fahrer erkundigen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on June 24, 2014, 10:06:33 AM
    Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=308820#post308820
    bzw, sich beim Fahrer erkundigen.
    :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on June 24, 2014, 10:19:51 AM
    Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=308820#post308820
    Wieso denn auch? Im Vergleich zu vorher ist ja keine Verschlechterung eingetreten (sieht man vom Entfall der Campingplatz-Anzeigen ab, aber dafür konnte der Postbus nichts, da dies Vorgabe der WL war). Es hat nur etwas gedauert, bis die Verbesserungen (Stationsansagen, einheitliche Lackierung, neue Busse) eingetreten sind. Aber man konnte vom ersten Tag an Fahrscheine kaufen bzw, sich beim Fahrer erkundigen.
    Das ist der Punkt. Die Zollkennzeichen und der Einsatz von alten Frankfurter Bussen statt teilweise noch viel älteren Postbussen waren ja wohl auch nicht unbedingt eine Verschlechterung - trotzdem wurde es medial so hochgekocht. Und natürlich gab es da Leute, die dies nicht ganz uneigennützig forciert haben. So wie es (was ja manche nicht glauben) sehr wohl auch Interessen gibt, dass Haltestellen wieder "abgebaut" werden. Ob purer Vandalismus, Sabotage oder Sammlerleidenschaft dahinter steckt, ist derzeit noch offen.

    Im Vergleich zu den Vorgängerbetrieb gab es übrigens sogar zu den schlechtesten Anfangszeiten auch sofort eine Verbesserung für die Fahrgäste - ausschließlich Niederflurbusse statt einem wild gemischten Fuhrpark auf allen Linien (vom Midi-Niederflurer bis hinauf zum Überlandbus war alles im Einsatz, was gerade verfügbar war). Und teilweise Freifahrt (aus Fahrgastsicht ja auch ein Vorteil). Das ging aber "mysteriöser Weise" in der Berichterstattung komplett unter.  ;)

    Die Probleme mit der Streckenkenntnis und der Fahrplantreue sind natürlich ein ganz anderes Thema und nur teilweise und nur kurzzeitig durch das Argument "Betreuerwechsel und wenig Zeit" entschuldbar gewesen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 24, 2014, 10:23:47 AM
    Es ist schon ein Unterschied, ob Busse mit „exotischen“ Kennzeichen, die aber eindeutig ordnungsmäß zugelassen sind, oder Busse mit ausländischen (hier deutschen) Überstellungs- oder Ausfuhrkennzeichen, deren Verwendung im gewerblichen Einsatz unzulässig ist und für die eine Versicherung über den reinen Haftpflicht-Versicherungsschutz (bei ordnungsgemäßer Verwendung) nicht hinausgeht, unterwegs sind.

    Bezogen auf Wien haben die Busse aller Auftragsunternehmen der WiLi mit Ausnahme von Zuklinbus nach meinem Kenntnisstand entweder ein Bundeskennzeichen (BD) oder ein Wiener Kennzeichen. Weder Richard, noch Blaguss oder Gschwindl setzen meines Wissens auswärtig zugelassene Busse im Auftragsverkehr ein. Nur Zuklin-Busse haben WU.

    Bezogen auf das VOR-Auftragsgebiet haben und hatten alle im Linienverkehr eingesetzten Fahrzeuge - wieder mit Ausnahme der Zuklin-Busse - odnungsgemäße Kennzeichen und Zulassungen und im Zusammenhang damit auch eine bestehende Versicherung (auch für Fahrgastschäden).

    Und — man verzeihe mir den Ausdruck — eine nicht ganz ordnungsgemäße Farbgebung oder nicht wirklich funktionierende Ansagen und/oder Zielschildanzeigen sind ein Scheißdreck gegenüber dem Einsatz von streng genommen nicht zulässigen (weil nicht zugelassenen) Fahrzeugen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 24, 2014, 10:25:57 AM
    Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=308824#post308824'
    So wie es (was ja manche nicht glauben) sehr wohl auch Interessen gibt, dass Haltestellen wieder "abgebaut" werden.
    Aber dass einige Haltestellen bis heute nicht „erstmalig“ vollständig eingerichtet wurden, vergisst Du dabei wohl.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on June 24, 2014, 11:04:32 AM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=308826#post308826
    odnungsgemäße Kennzeichen und Zulassungen und im Zusammenhang damit auch eine bestehende Versicherung (auch für Fahrgastschäden).
    Für "Fahrgastschäden" versichert ist das Unternehmen, nicht das Fahrzeug. Beim Billa ist es ja auch egal, in welcher Filiale Dir das Gurkenglas auf den Fuß fällt. Die Versicherung zahlt Deine Behandlungskosten - ob jetzt im Hintergrund darum gestritten wird, ob die Filiale überhaupt Teil des Vertrages war oder ob der Filialleiter das hätte verhindern können oder auch nicht, macht für Dich als Kunden keinen Unterschied. Oder kontrollierst Du vor jedem Einsteigen in eine Straßenbahn oder einen Bus ob die Hauptuntersuchung bzw. das Pickerl eh nicht schon überfällig ist?  ;) Genauso bestand für Fahrgäste nie eine ernsthafte Gefahr - diese Diskussion war ein vorgeschobenes Argument.

    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=308826#post308826
    Aber dass einige Haltestellen bis heute nicht „erstmalig“ vollständig eingerichtet wurden, vergisst Du dabei wohl.
    Nein, tue ich nicht. Aber solange auch wieder welche "abgeräumt" wurden, ist schwer zu sagen, ob die leere Stange schon einmal bestückt war oder von Anfang an leer.

    Wie ist das mit den Haltestellen-Aufstellen eigentlich aufgeteilt? Alleinhaltestellen wie die Haltestelle "EVN" (dort steht noch eine Bundesbus-Haltestelle mit Betonpfosten und noch nicht einmal das neue Stangerl von Zuklin) sind klar, aber wie schaut es mit der benachbarten Haltestelle "Steinfeldstraße" aus, wo es einen Mischbetrieb gibt (Stangerl steht, ist aber seit ewigen Zeiten leer). Durch drei Firmen (und den VOR, der ja auch noch an zentralen Stellen wie dem Bahnhof ganz was eigenes aufstellt) ist das ja nicht unbedingt leichter geworden.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 24, 2014, 11:22:12 AM
    Es ist immer wieder lustig zu sehen Gast0815, dass du diese ewigen Sticheleien nicht lassen kannst. Egal ob gegen Postbus oder Gschwindl alles außer Blaguss macht Dinge falsch und nicht konform und was weiß ich. Ganz ehrlich - hast du keine Hobbys oder wirst du für so einen Schwachsinn bezahlt?

    So nun zurück zum eigentlichen Thema:
    Das Beispiel 148/152 bzw. 52A/52B kann man hier nicht anwenden, denn durch einen damaligen Einspruch hat sich die Vergabe der Linien nach hinten verzögert, weshalb keine neuen Busse zum Startzeitpunkt möglich gewesen sind, ABER diese Übergangszeit war von den WL genehmigt und auch die Ersatzfahrzeuge die zum Einsatz kamen (über die du dich nun so abwertig äußerst) waren von den WL abgenommen und genehmigt. Ab dem ersten Tag an dem diese Übergangszeit endete kamen nur mehr neue Fahrzeuge zum Einsatz und genau hier ist auch schon der Unterschied zum Südraum. Dort endete die Übergangszeit bereits vor einigen Wochen und auch heute fuhr wieder ein Frankfurter Volvo am 255er. Hier wurde also die Schonfrist nicht eingehalten.

    Zu diesen seltsamen Vorwürfen oder Unterstellungen der Sabotage die du hier versuchst zu verbreiten, werde ich mich jetzt nicht äußern - nur so viel - das ist einfach lächerlich.

    Wenn du die Fahrgäste des Südraums befragst, dann wirst du feststellen, dass die meisten Fahrgäste kein Problem mit dem ach so schlechten Fuhrpark dort vorher hatten. Die Busse kamen dafür (mehr oder weniger pünktlich), die Fahrer waren ortskundig und man konnte Fahrscheine erwerben. Das kein Fahrscheinverkauf für Fahrgäste ein Plus sein soll kann ich nicht unterstreichen, denn Jahreskartenbesitzer werden hier um ihr Geld betrogen, während spontane Fahrgäste kostenlose Fahrt genießen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on June 24, 2014, 11:33:16 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=308832#post308832
    Es ist immer wieder lustig zu sehen Gast0815, dass du diese ewigen Sticheleien nicht lassen kannst.
    Es ging mir auch nicht darum, dass die Busse am 52A/52B schlecht oder verboten gewesen wären (daher "vermeintlich alt"), sondern darum, dass im Südraum viele Themen medial bewusst hochgekocht werden, die anderorts überhaupt kein Problem sind bzw. den Standard der letzten Jahrzehnte entsprach. Und die angeblich ach so "alten" Busse von Zuklin wurden ab dem ersten Tag kritisiert, nicht erst seit dem Verstreichen der Übergangsfrist.

    Und dass die Streckenkenntnis und die Fahrplantreue natürlich ab dem ersten Tag ein berechtigter Kritikpunkt waren, habe ich explizit herausgestrichen. Auch fällt mir sehr wohl negativ auf, das Zuklin als einziges Unternehmen - selbst bei den neuen Bussen - offensichtlich immer noch keine Echtzeitdaten liefert.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 24, 2014, 11:35:47 AM
    Es wurden nur bei den Bussen das Alter kritisiert, die auch in der Übergangszeit nicht konform waren. Das ist ein Unterschied.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on June 24, 2014, 11:49:34 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=308837#post308837
    Es wurden nur bei den Bussen das Alter kritisiert, die auch in der Übergangszeit nicht konform waren. Das ist ein Unterschied.
    Von Dir persönlich vielleicht. Die Frankfurter Busse (in der Übergangszeit meines Informationsstandes jedenfalls konform) wurden sowohl in den Medien als auch hier als grauslich und alt gebrandmarkt.

    Außer den Pletter-Fahrzeugen: welche Busse waren so alt, dass sie sogar aus der Übergangsregelung heraus fielen? Der Regelbetrieb (inkl. Reserven) ist ja EEV/Euro6, der Übergangsfuhrpark musste ja nur Euro3 (4?) erfüllen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 24, 2014, 11:53:25 AM
    Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=308842#post308842
    Außer den Pletter-Fahrzeugen: welche Busse waren so alt, dass sie sogar aus der Übergangsregelung heraus fielen? Der Regelbetrieb (inkl. Reserven) ist ja EEV/Euro6, der Übergangsfuhrpark musste ja nur Euro3 (4?) erfüllen.

    Der ex Rottweil Citaro hätte nicht fahren dürfen, genauso wie der eigene VOR Citaro. Der ex RAB hätte aufgrund des defekten Zielschilds (es war die ganzen 6 Monate defekt) ebenfalls nicht fahren dürfen. Vom Citaro K sehen wir jetzt mal ab, da dieser offenbar nachträglich vom VOR genehmigt wurde.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on June 24, 2014, 11:58:36 AM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=308825#post308825
    Es ist schon ein Unterschied, ob Busse mit „exotischen“ Kennzeichen, die aber eindeutig ordnungsmäß zugelassen sind, oder Busse mit ausländischen (hier deutschen) Überstellungs- oder Ausfuhrkennzeichen, deren Verwendung im gewerblichen Einsatz unzulässig ist und für die eine Versicherung über den reinen Haftpflicht-Versicherungsschutz (bei ordnungsgemäßer Verwendung) nicht hinausgeht, unterwegs sind.

    Bezogen auf Wien haben die Busse aller Auftragsunternehmen der WiLi mit Ausnahme von Zuklinbus nach meinem Kenntnisstand entweder ein Bundeskennzeichen (BD) oder ein Wiener Kennzeichen. Weder Richard, noch Blaguss oder Gschwindl setzen meines Wissens auswärtig zugelassene Busse im Auftragsverkehr ein. Nur Zuklin-Busse haben WU.

    Ausser Zuklin haben die Firmen auch alle entweder eine "Linienomnibus" (LO) oder eine Mietwagenkonzession (MW) (Das geht halt da nur bei Kennzeichen aus Wien und Schwechat. BD ist sowieso ein staatliches Kennzeichen. Zuklin hat nur "Autokennzeichen". Dürften die so überhaupt für die WL und den VOR fahren? Ich glaub da liegt einiges im Argen. :/ Aber das die Firma noch nicht insolvent ist, wundert mich. Gut gehende Firmen wie Ditech oder BauMax gehen oder sind eingegangen, und ein Kasperltheaterunternehmen (ok das ist eine Beleidigung für das Kasperltheater) lebt weiter. I don't get it.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 24, 2014, 12:06:40 PM
    Sicher, außerhalb von Wiens gibts keine LO und MW Kennzeichen, deswegen sind normale österreichische Kennzeichen trotzdem zugelassen und erlaubt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on June 24, 2014, 12:10:45 PM
    Nur da könnte man sich ja wenigstens bei den Bussen die in Wien fahren, um ein "W....MW" bemühen. Das auch im Süden dann WU herumfährt ist schon seltsam. Aber ich reg' mich nicht mehr auf. Man muss froh sein, wenn ein Bus fährt, und der Fahrer nicht gleich "Messer stechen tut".
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on June 24, 2014, 12:13:18 PM
    @Bus33A: Die Bus-und städtische Kennzeichen legt die Stadt fest. Innsbrucks städtische Busse heißen I xxxIVB. Mietwagen heißen I xxxMW. Und städtische Fahrzeuge haben I xxxIKB im Kennzeichen. Linz und Salzburg haben hingegen gar keine Sonderkennzeichen (mehr).

    Es liegt also beim Ort, ob es Sonderkennzeichen gibt. Und Zuklin sitzt in Klo'burg und dort gibt es halt keine Sonderkennzeichen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 24, 2014, 12:22:14 PM
    Und Zuklin kann nicht in Wien anmelden, wenn in Wien kein Firmensitz ist.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on June 24, 2014, 12:32:17 PM
    Quote from: 'DUEWAG-IBK',index.php?page=Thread&postID=308851#post308851
    @Bus33A: Die Bus-und städtische Kennzeichen legt die Stadt fest. Innsbrucks städtische Busse heißen I xxxIVB. Mietwagen heißen I xxxMW. Und städtische Fahrzeuge haben I xxxIKB im Kennzeichen. Linz und Salzburg haben hingegen gar keine Sonderkennzeichen (mehr).

    Es liegt also beim Ort, ob es Sonderkennzeichen gibt. Und Zuklin sitzt in Klo'burg und dort gibt es halt keine Sonderkennzeichen.

    Und Blaguss ist aus dem Burgenland aber hat viele Busse mit Wiener Kennzeichen. Dr. Richard ist in Wien ok. Aber Gschwindl "sitzt" in Hagenbrunn und hat sich trotzdem in Wien die Busse anmelden lassen (mit MW und LO) also so abwegig, dass Zuklin das auch machen kann ist es nicht. Wo ein Wille, da ein Weg! Aber bei Zuklin ist nur eine Zuklin. Und ein Haufen beissendes schimpfendes Gesindel. Zuklin macht es auch dem offensten Menschen schwer, nicht Ausländerfeindlich zu werden. Der Grund ist aber nicht, dass der Busfahrer nicht "Österreichischer Als der Bundespräsident" ist. (Das verlangt ja keiner) und das ist kein Problem. Aber wenn sie sich dann Aufführen wie die Hunnen, da hört sich der Spaß auf. Bei den WL, PostBus, Gschwindl... überall sind die Fahrer (meist) nett und hilfsbereit. Bei Zuklin darf man nur erwarten, beschimpft zu werden. Und wehe man macht ein Foto. Und ganz am Ende wird Kopfgeld ausgesetzt. Ja Bitte:
    Quote
    WANTED - DEAD OR alive
    Z. (bekannt unterm Firmennamen ZuklinBus)
    Und ihr Komplizen:
    Der Herr mit den Bohrgeräten
    und
    Der Fahra mit dem Eisenbiss
    Kopfgeld: Großer Dank von den Fahrgästen im Südraum
    Quote
    Und Zuklin kann nicht in Wien anmelden, wenn in Wien kein Firmensitz ist.

    Und das Einrichten einer Zentrale in Wien (siehe diverse (Ost)-Europäische Briefkastenfirmen) ist ja offenbar so schwer. Also das glaub ich nicht. Gschwindl hat es auch geschafft. Und was ist in Klosterneuburg bitte besser als in Wien? Erwin?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on June 24, 2014, 12:38:26 PM
    Die Gschwindl Buslinien GmbH hat ihren Firmensitz in der Nordwestbahnstraße.

    BTW: Habe letztens einen Wiener Linien Bus mit "W-XXXX VB" gesehen. Weißt jemand was es damit auf sich hatte? Normal haben ja alle LO am Schluss. VB haben nur die "Funkstreifen" usw. der Wiener Linien.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on June 24, 2014, 12:43:23 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=308854#post308854
    Die Gschwindl Buslinien GmbH hat ihren Firmensitz in der Nordwestbahnstraße.

    BTW: Habe letztens einen Wiener Linien Bus mit "W-XXXX VB" gesehen. Weißt jemand was es damit auf sich hatte? Normal haben ja alle LO am Schluss. VB haben nur die "Funkstreifen" usw. der Wiener Linien.
    Auch die 9901-99xx (alte NL205 die als Fahrschul/Infobusse benützt werden) haben VB. Denn sie werden nicht für den Linieneinsatz verwendet.
    Und Zuklin könnte ja eine ZuklinBus Linien GMBH gründen, die zB in Liesing (oder wenigstens Schwechat (wegen MW/LO)) sitzt!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on June 24, 2014, 12:48:17 PM
    Der Bus mit VB-Kennzeichen kam mir auf der Lundenburger Gasse Richtung Nordbrücke entgegen, also die Normale "Einschubstrecke" für die Busse aus LPD Richtung Heiligenstadt. War dies kein Linienbus?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on June 24, 2014, 12:50:16 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=308858#post308858
    Der Bus mit VB-Kennzeichen kam mir auf der Lundenburger Gasse Richtung Nordbrücke entgegen, also die Normale "Einschubstrecke" für die Busse aus LPD Richtung Heiligenstadt. War dies kein Linienbus?
    Könnte eine Fahrschule gewesen sein. Stand nix drauf?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on June 24, 2014, 01:06:49 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=308850#post308850
    Nur da könnte man sich ja wenigstens bei den Bussen die in Wien fahren, um ein "W....MW" bemühen. Das auch im Süden dann WU herumfährt ist schon seltsam.
    Was ist daran "seltsamer" als ein BD-Kennzeichen? Einen unmittelbaren Vorteil eines W-Kennzeichens sehe ich nicht, auch wenn sichtlich auch Pletter sich darum bemüht hat. Muss immer ein wenig schmunzeln, wenn bei Leerfahrten immer groß "PLETTERReisenWien" auf den Bussen steht. :grin:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 24, 2014, 01:17:58 PM
    Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=308824#post308824'
    Das ist der Punkt. Die Zollkennzeichen und der Einsatz von alten Frankfurter Bussen statt teilweise noch viel älteren Postbussen waren ja wohl auch nicht unbedingt eine Verschlechterung - trotzdem wurde es medial so hochgekocht. Und natürlich gab es da Leute, die dies nicht ganz uneigennützig forciert haben.
    Solange Du mir diesbezüglich keinen Eigennutz unterstellst, lasse ich das mal weitestegehnd unkommentiert.
    Nur eins dazu: Spielregeln gelten für alle Mitspieler. Aber wenn es hier nicht mal die öffentliche gelbe Karte über Medien gibt, wenn schon der VOR alles schleifen lässt, kann den anderen Mitspielern ja auch das Regelwerk am A**** vorbei gehen, oder?

    Immer schön nach dem Motto: (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/derhatangefangen.gif)
    Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=308829#post308829'
    Genauso bestand für Fahrgäste nie eine ernsthafte Gefahr - diese Diskussion war ein vorgeschobenes Argument.
    Es war kein vorgeschobenes Argument.
    Und Fahrer mit — sehr vorsichtig gesagt — erhöhtem Lernbedarf an Strecken und Fahrzeugbedienung sind irgendwie schon eine Gefahr.
    Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=308829#post308829'
    Für "Fahrgastschäden" versichert ist das Unternehmen, nicht das Fahrzeug. Beim Billa ist es ja auch egal, in welcher Filiale Dir das Gurkenglas auf den Fuß fällt. Die Versicherung zahlt Deine Behandlungskosten - ob jetzt im Hintergrund darum gestritten wird, ob die Filiale überhaupt Teil des Vertrages war oder ob der Filialleiter das hätte verhindern können oder auch nicht, macht für Dich als Kunden keinen Unterschied. Oder kontrollierst Du vor jedem Einsteigen in eine Straßenbahn oder einen Bus ob die Hauptuntersuchung bzw. das Pickerl eh nicht schon überfällig ist?
    Das Billa-Beispiel passt hinten und vorne nicht. Erstens hat Billa überwiegend Franchise-Partner, deren „Laden“ selbst versichert ist, nicht über die REWE.
    Zweitens würde diese Versicherung bei Verkauf in unkonzessionierten Verkaufsräumen eher nicht mit der Kohle rüberkommen, oder den Betreiber in Regress nehmen.

    Und für einen Schaden in oder durch nicht ordnungsgemäß zugelassenene Busse möchte ich mal sehen, dass die Wiener Städtische (bei der die Zuklin-Busse versichert sind) mitspielt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on June 24, 2014, 01:45:22 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=308859#post308859
    Könnte eine Fahrschule gewesen sein. Stand nix drauf?
    Ich glaube nur Wiener Linien.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on June 24, 2014, 01:49:38 PM
    Es gibt aber sehr wohl auch Citaro I mit Euro 3...welche Pletter hatte, weiß ich aber nicht.

    Und das der 61A WU-Kennzeichen hat ist doch in Ordnung. Postbus hat in dem Sinn auch keine Wiener Kennzeichen, sondern halt BD...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on June 24, 2014, 02:02:18 PM
    Ich glaube dass man die Qualität eines Busses bzw. Unternehmens nicht am Kennzeichen ablesen kann. W, WU oder BD ist völlig egal. :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on June 24, 2014, 02:30:01 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=308863#post308863
    Das Billa-Beispiel passt hinten und vorne nicht. Erstens hat Billa überwiegend Franchise-Partner, deren „Laden“ selbst versichert ist, nicht über die REWE.
    Denke eher, Deine Ausführungen "passen hinten und vorne nicht". Kann es sein, dass Du Billa mit McDonald's verwechselst :?: Die Filialen gehören selbstverständlich alle der Billa AG, die Teil des REWE-Konzerns ist. Oder hast Du schon jemals ein Inhaber-Taferl á la McD am Eingang eines Supermarktes gesehen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on June 24, 2014, 02:33:44 PM
    Ich glaube er hat Billa mit Spar verwechselt, da ist es nämlich so.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on June 24, 2014, 03:16:30 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=308874#post308874
    Ich glaube er hat Billa mit Spar verwechselt, da ist es nämlich so.
    Das mag sein. Aber selbst dort ist es so dass der Franchisenehmer eine Versicherung für die Gefahren seines Geschäftsbetriebs in x Filialen abschließt, und nicht eine Kombi aus Wasser- und Betriebshaftpflicht für jeden einzelnen Standort. Alleine schon, weil diese an den Gewerbeschein (darf man das überhaupt) und nicht das Grundbuch (ist die Fläche als Geschäftslokal gewidmet) gekoppelt sind.

    Solange am Zuklin-Bus ein Kennzeichen drauf war, bestand für die Fahrgäste natürlich keinerlei Zusatzgefahr oder die Möglichkeit, dass sich irgendeine Versicherung irgendwie vor der Vorleistung "schrauben" hätte können. Wäre auch absurd, da die Fahrzeuge ja aus dem (deutschen) Fahrgastbetrieb kamen und nicht irgendwelche Selbstumbauten eines Traktors waren. Erst bei Fahrten ganz ohne Kennzeichen hätten die Fahrgäste stutzig werden müssen, wozu es jedoch eh nie kam. In so einen Bus würde auch ich aus Sicherheitsgründe wohl nicht einsteigen.  ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 24, 2014, 03:53:52 PM
    Fakt ist, dass diese Fahrten mit diesen Kennzeichen NICHT zulässig waren. Da braucht man nichts beschönigen oder schlechtreden. Das sagt schon alles aus, ob jetzt für den Fahrgast zusätzlich eine Gefahr ausgegangen ist oder nicht spielt keine Rolle.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 24, 2014, 06:34:24 PM
    Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=308874#post308874'
    Ich glaube er hat Billa mit Spar verwechselt, da ist es nämlich so.
    Touché ... so ist es. Sorry.

    Übrigens bei McDoof ist es teils/teils ... einige Filialen in D und A werden direkt von McD betrieben, andere von Franchisenehmern.

    Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=308877#post308877'
    Solange am Zuklin-Bus ein Kennzeichen drauf war,
    Nicht irgend eins, denn:
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=308881#post308881'
    Fakt ist, dass diese Fahrten mit diesen Kennzeichen NICHT zulässig waren. Da braucht man nichts beschönigen oder schlechtreden. Das sagt schon alles aus, ob jetzt für den Fahrgast zusätzlich eine Gefahr ausgegangen ist oder nicht spielt keine Rolle.
    Noch einmal: Mit diesen Ausfuhrkennzeichen durfte das Fahrzeug zu nichtgewerblichen Zwecken bis zum eingeprägten Ablauftermin bewegt werden, mehr nicht. Also Fahrt von Frankfurt nach Kloburg, Vorführung zur Importabnahme, usw ... aber keine Fahrt im Liniendienst. Darf man mit österreichischen blauen oder grünen Tafeln ebensowenig.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on June 24, 2014, 07:59:54 PM
    Wenn sie einmal gestraft werden würde, würde sie das vielleicht so schnell nicht wieder tun, die Betonung liegt aber in "WENN"
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on June 24, 2014, 08:02:54 PM
    Ich kann nicht nachvollziehen, was für ein Qualitätsmerkmal ein österr. Kennzeichen darstellen soll. Solange es sich hierbei um kein Wunschkennzeichen mit obszönen Andeutungen (LMAA) handelt.

    Allerdings die Beschwerdestatistik, die ich heute von PB gesehen habe (2010/2011 Südraum) ist auch nicht ohne. Allerdings sind alle Mängel verzeichnet, von der kleinsten bis zur größten Beschwerde. Und wenig waren das nicht. Einige besonders lustige - sind Tarifangelegenheiten, mit denen nicht die Lenker, sondern die Fahrgäste!!! überfordert waren und es diesbezüglich zu Auseinandersetzugen kam. Nachdem man gerne ja auf die unteren Reihen trat, trifft der Satz "Hände falten, Goschn halten" wohl am besten, damit man als Bediensteter keine Probleme bekommt.

    Ich weiß zwar nicht wie es bei der Fa. Z ist, aber Rückendeckung hat man nicht sehr oft bei staatlichen oder teilstaatlichen Unternehmen. Warum eigentlich?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 24, 2014, 09:26:28 PM
    Quote from: 'Bus','index.php?page=Thread&postID=308915#post308915'
    Ich kann nicht nachvollziehen, was für ein Qualitätsmerkmal ein österr. Kennzeichen darstellen soll. Solange es sich hierbei um kein Wunschkennzeichen mit obszönen Andeutungen (LMAA) handelt.
    Ein „normales“ Kennzeichen (besser eine reguläre Zulassung), ob aus A / D / UK oder sonstwoher ist okay. Schließlich fahren auch Vorführbusse für den potentiellen Käufer im Linieneinsatz als Probefahrt.

    Aber noch einmal: Eine reguläre Zulassung ist nicht mit einer kurzzeitigen Zulassung (Überstellungskenzeichen, Ausfuhr- oder Zollkennzeichen, Händlerkennzeichen) gleichzusetzen, da mit diesen besonderen Zulassungsarten kein normaler Fahrzeugeinsatz (wie gewerbliche Personen- oder Güterbeförderung bei Nutzfahrzeugen, beim privaten PKW beispielsweise Spazierfahrten) zulässig ist.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on June 24, 2014, 10:09:20 PM
    Das ist schon klar. Aber warum man einen Qualitätsunterschied darin sehen soll, ob das nun ein LO, MW, BD, oder WU Kennzeichen ist... ist mir schleierhaft.
    Allein bei DR sind ja unzählige verschiedene im Einsatz und die Qualität ist sehr hoch. Detto bei div. Verkehrsstellen des PB in den Bundesländern.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bahnhof Favoriten on June 24, 2014, 10:25:22 PM
    Ist der Citaro K noch im Südraum im Einsatz?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gerald on June 24, 2014, 10:47:33 PM
    Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=308847#post308847
    Dürften die so überhaupt für die WL und den VOR fahren? Ich glaub da liegt einiges im Argen. :/
    es hat absolut keine Bedeutung, wo sich der Firmenstandort eines Unternehmens befindet, solange sich die Busse im Eigentum des Auftragnehmers befinden und korrekte Zulassungen als Linienomnibusse besitzen!
    Manche wollen halt nach der x-ten Erklärung noch immer nicht kapieren, dass die Busse mit den Frankfurter Zollkennzeichen ILLEGAL im Linienverkehr unterwegs waren.  X(
    Quote
    Und Blaguss ist aus dem Burgenland aber hat viele Busse mit Wiener Kennzeichen.
    aber nicht nur.
    Quote
    also so abwegig, dass Zuklin das auch machen kann ist es nicht. Wo ein Wille, da ein Weg!
    Wozu? ?(

    Quote
    Und Zuklin könnte ja eine ZuklinBus Linien GMBH gründen, die zB in Liesing (oder wenigstens Schwechat (wegen MW/LO)) sitzt!
    Wozu?  ?(  Gäbe es steuerliche Vorteile, hätte man das sicher schon gemacht. Gibt ja genug andere Beispiele, wo die Lenker bei "anderen" Firmen angemeldet sind (Blaguss, Dr. Richard,...)

    Manche haben wohl vergessen (oder wußten es gar nicht, da zu jung), dass früher
    - Gschwindl-Busse mit NÖ-Kennzeichen am 32A und 41A fuhren (oftmals mit nur einem Kennzeichen auf verschiedenen Bussen)
    - die WLB-Busse vor der Gründung der WLBB ebenfalls immer N bzw. BN-Kennzeichen hatten
    - Blaguss einige Jahre mit Oberpullendorfer Kennzeichen auch im Wiener Auftragsverkehr unterwegs war (O 405N II, 8016-8020, davor sogar Setra 215UL !)

    Ich kann mich noch gut an die zahlreichen schockierten Fahrgäste am 47A und 51A erinnern, die sich über die burgenländischen Kennzeichen auf Wiener Bussen beschwert hatten  :D

    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=308871#post308871
    Ich glaube dass man die Qualität eines Busses bzw. Unternehmens nicht am Kennzeichen ablesen kann. W, WU oder BD ist völlig egal. :rolleyes:
    :daumenhoch:

    Quote from: 'Gast0815'
    Solange am Zuklin-Bus ein Kennzeichen drauf war, bestand für die Fahrgäste natürlich keinerlei Zusatzgefahr oder die Möglichkeit, dass sich irgendeine Versicherung irgendwie vor der Vorleistung "schrauben" hätte können.
     Als vermeintliche techn. Assistenzkraft sollte man sich vielleicht doch besser auskennen. Die Frankfurter Busse waren in Österreich vorerst NICHT als gewerbliche Linienbusse zugelassen, sondern nur
    für Überstellfahrten zum Käufer! Ich habe noch alte Überstellungskennzeichen von Ulm und der Türkei zu Hause. Demzufolge kann ich die ja auch auf einen Bus schrauben und dann Linienfahrten machen  :rolleyes:
    Oder alte USA-Tafeln...
    Ich habe selbst früher einige "Halb-Leichen" für das OÖM mit Probetafeln überstellt, teils in sehr abenteuerlichen Zuständen  :D  Demnach hätte ich ja auch mit diesen Bussen auf der Linien fahren dürfen...
    Quote
    Wäre auch absurd, da die Fahrzeuge ja aus dem (deutschen) Fahrgastbetrieb kamen und nicht irgendwelche Selbstumbauten eines Traktors waren.
     wer weiß, wie lange sie schon abgestellt waren, allerdings habe ich aus direkter Quelle, dass bei Volvo ein Auslieferungsservice und eine Zwischenüberprüfung durchgeführt wurde. Nur wurden sie halt nicht (gleich) in Ö zugelassen, warum auch immer.

    Quote
    Erst bei Fahrten ganz ohne Kennzeichen hätten die Fahrgäste stutzig werden müssen, wozu es jedoch eh nie kam.
    Dafür ist mindestens ein Fall bekannt, wo ein Bus selbst mit abgelaufenem Zollkennzeichen unterwegs war!  8o
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=308914#post308914
    Wenn sie einmal gestraft werden würde, würde sie das vielleicht so schnell nicht wieder tun, die Betonung liegt aber in "WENN"
    man hätte sich nur mal von einem Volvo streifen lassen müssen. Wäre interessant gewesen, was da herausgekommen wäre.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gerald on June 24, 2014, 11:19:31 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=308832#post308832
    Es ist immer wieder lustig zu sehen Gast0815, dass du diese ewigen Sticheleien nicht lassen kannst. Egal ob gegen Postbus oder Gschwindl alles außer Blaguss macht Dinge falsch und nicht konform und was weiß ich. Ganz ehrlich - hast du keine Hobbys oder wirst du für so einen Schwachsinn bezahlt?
    es ist ja schon einigen anderen Leuten (nicht nur in diesem Forum) aufgefallen, dass er als selbsternannter Spezialist und Selbstbeweihräucherer Unwahrheiten verbreitet, die zum Großteil durch die Ahnungslosigkeit begründet sind.
    In der Vergangenheit (auch anderorts) kam schon öfters (s)ein gewisses Problem mit Mitbewerbern bzw. Auftraggebern ans Tageslicht, das sich halt in unqualifizierten Äußerungen, Kleinkrieg oder abfälligen Bemerkungen niederschlug...
    Sieht man ja in letzter Zeit immer wieder in seinen GS-Kommentaren.

    "Busfreund" hat eh schon das Wesentliche zur Umstellung 52A/B geschrieben. Es war das bislang einzige Mal, wo eine Übergangszeit genutzt werden mußte bzw. durfte, weil zwischen Zuschlagserteilung und Betriebsaufnahme eben nicht 6 oder 7 (?) Monate lagen.
    Quote
    Das Beispiel 148/152 bzw. 52A/52B kann man hier nicht anwenden, denn durch einen damaligen Einspruch hat sich die Vergabe der Linien nach hinten verzögert, weshalb keine neuen Busse zum Startzeitpunkt möglich gewesen sind, ABER diese Übergangszeit war von den WL genehmigt und auch die Ersatzfahrzeuge die zum Einsatz kamen (über die du dich nun so abwertig äußerst) waren von den WL abgenommen und genehmigt.
    Manche i-Tüpferl-Reiter haben halt auch "überlesen", dass sehr wohl zwei Busse mit "W"-Kennzeichen am 52A/B unterwegs waren - W-1550BB und W-1551BB (dazu noch der BB-2810).
    Diese €3-Busse wurden extra für die Übergangszeit von ihrem ursprünglichen Einsatzgebiet (Wolfsgraben/351 und Mauerbach) abgezogen und für diesen WiLi-Verkehr adaptiert.  :P
    Es heißt, dass gewissen Stellen die "passende" Farbe wichtiger als das Fahrzeugalter bzw. die Fahrzeugtype war! Denn sonst wären weiterhin die neueren, sandquarzfarbenen Lion´s City gefahren.  :rolleyes:
    Zum Vorwurf der "falschen" Lackierung: Es wird gerne ignoriert, dass erst nach der Indienststellung der Hütteldorfer WiLi-Postbussen auf die korrekte Lackierung geachtet wurde.  :achtung:  Davor hat ja jeder die Busse in seiner Hauslackierung beschafft, obwohl es schon vorher diese Bestimmung (WiLi-Lack) u.a. am 16A, 19A und 60A gab...

    Quote from: 'schaffnerlos'
    Wieso denn auch? Im Vergleich zu vorher ist ja keine Verschlechterung eingetreten (sieht man vom Entfall der Campingplatz-Anzeigen ab, aber dafür konnte der Postbus nichts, da dies Vorgabe der WL war).
    Es gab sehr wohl eine wesentliche Verbesserung: Die Fahrer sahen ab dem 1. Betriebstag die Fahrplanabweichungen am Fahrscheindrucker. Zwar mußte man die Haltestellen anfangs händisch weiterschalten, mit der Inbetriebnahme der neuen Busse erfolgte das automatisch, da die Busse in Echtzeit fahren.  ;)

    Quote
    Aber man konnte vom ersten Tag an Fahrscheine kaufen bzw, sich beim Fahrer erkundigen.
    Es hat sich mit Ausnahme der Liniennummer und kleinen Fahrplanänderungen ja nicht viel verändert  8-)

    Zu den in einem anderen Thread ebenfalls vom gast0815 geäußerten Behauptungen bzgl. Postbus-Echtzeitdaten im WiLi-Auftragsverkehr und angebliche Echtzeiten in Scotty verweise ich auf meinen ersten Satz dieses Beitrags.
     ----> absoluter Schwachsinn von einem Ahnungslosen  X(
    Eventuelle Details mal später (im betroffenen Thread).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Webmaster on June 25, 2014, 07:50:28 AM
    Quote from: 'Gerald','index.php?page=Thread&postID=308937#post308937'
    In der Vergangenheit (auch anderorts) kam schon öfters (s)ein gewisses Problem mit Mitbewerbern bzw. Auftraggebern ans Tageslicht, das sich halt in unqualifizierten Äußerungen, Kleinkrieg oder abfälligen Bemerkungen niederschlug...
    Für einen Kleinkrieg benötigt es aber immer mehr als nur eine Person. Daher wieder einmal die Bitte an alle Beteiligten die Diskussion sachlich zu führen. :achtung:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on June 25, 2014, 08:37:22 AM
    Der Bitte um Sachlichkeit Folge leistend:

    Da es schon zum wiederholten Male falsch interpretiert wurde: die Umstellung 52A/52B war selbstverständlich rechtens und für die Fahrgäste kein Problem. Es ging mir rein um den Vergleich, dass damals (natürlich) kein negatives Wort in der Presse stand, die bei Zuklin ebenfalls in der Übergangfrist rechtens im Verkehr befindliche Fahrzeuge (als die Volvos ihre österreichische Zulassung hatten) aber medial und in vielen Foren als "alt" und "unzumutbar" gebrandmarkt wurden. Und zwar alle 25 und nicht nur die 3, die die volle Zeit Probleme hatten.

    Auch sind Frankfurter Zollkennzeichen natürlich nicht das Non-Plus-Ultra gewesen (und resultierten wohl eher aus der organisatorischen / terminlichen Situation als aus Kalkül) - trotzdem ist die Unterstellung falsch, dass für die Fahrgäste eine unmittelbare Gefahr bestand. Zumindest keine größere als in einem anderen Bus.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 25, 2014, 09:02:14 AM
    Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=308952#post308952
    Auch sind Frankfurter Zollkennzeichen natürlich nicht das Non-Plus-Ultra gewesen (und resultierten wohl eher aus der organisatorischen / terminlichen Situation als aus Kalkül) - trotzdem ist die Unterstellung falsch, dass für die Fahrgäste eine unmittelbare Gefahr bestand. Zumindest keine größere als in einem anderen Bus.

    Nur weil für den Fahrgast keine unmittelbare Gefahr bestand, waren diese Kennzeichen trotzdem nicht zulässig. Das bietet keinen Spielraum für eine Auslegungssache oder eine Interpretation.

    Es waren zu Beginn alle Busse die nicht ordnungsgemäß funktioniert haben und deswegen kam Zuklin medial unter die Räder. Es funktionierten wochenlang weder Zielschilder, noch Streckenkenntnis, noch Fahrscheindruckern bzw. Entwerter, noch haben sich die Lenker besonders freundlich gezeigt, wenn Fahrgäste Fragen hatten, was bei einer doch recht großen Umstellung eigentlich logisch ist. All diese Punkte haben Zuklin dort hingebracht, wo Sie letztlich war in Zeitungen mit negativen Berichterstattungen. Das war also schon eigene Schuld und nicht jemand der das negativ gepusht hat.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gerald on June 26, 2014, 10:50:45 PM
    Mag sein, dass die Frankfurter Volvos altersmäßig und bzgl. der Abgasnorm gar nicht so alt sind, es kommt aber immer auf den tatsächlichen Zustand und die Fahrzeugpflege an!
    Allein die auf zahlreichen Bussen noch vorhandenen "Frankfurt am Main", "Sippel" und "traffiq" Aufschriften verstärken halt einen ziemlich negativen Eindruck, wenn die Mödlinger
    Fahrgäste gleich sehen, wo die Busse vorher gefahren sind. Teilweise wurde die Aufkleber ja später entfernt, aber eben nicht überall.
    Ein neutraler (Gebraucht-)Bus wirkt, bei entsprechender Pflege, sympathischer.
    Wenn man aber ewig mit eingedrückten Stoßecken, Streifschäden oder kaputten Türen (nicht nur die 3.) und dann sogar noch dazu total verdreckt herumfährt, ist die Kritik mehr
    als berechtigt.
    Unmittelbare Gefahr bestand in manchen Volvos sehr wohl immer wieder. Es kam nicht nur einmal vor, dass die Türen während der Fahrt aufgingen, die Haltestellenbremse nicht aktiv war (Bus rollte
    trotz offener Türen weiter) oder der Einklemmschutz versagte. Zeitweise funktionierte sogar nur eine einzige Türe (in der Mitte)... Normalerweise müssten solche Busse sofort (spätestens nach dem
    Ende der Kursfahrt) eingezogen werden - passierte aber so gut wie nie und diese Busse fuhren weiter... :rolleyes:

    Der Rottweil Citaro mag zwar älter als die Volvos gewesen sein, wirkte aber wesentlich gepflegter (sofern er gelegentlich gewaschen wurde)  8-)

    Vergleiche mit vorherigen Zeiten hinken immer wieder, da es früher keinerlei Vorgaben zum Fahrzeugeinsatz gab und es schon seine Gründe und Vorteile hatte, warum auf manchen Linien Überlandbusse
    unterwegs waren, gell piefke53  ;)  Niederflurbusse sind halt nicht überall eine Verbesserung.

    Quote
    Im Vergleich zu den Vorgängerbetrieb gab es übrigens sogar zu den schlechtesten Anfangszeiten auch sofort eine Verbesserung für die Fahrgäste - ausschließlich Niederflurbusse statt einem wild gemischten Fuhrpark auf allen Linien
    Niederflurbusse sind nicht überall eine Verbesserung!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 27, 2014, 06:09:12 AM
    Ich hatte auf meiner 364er-Runde einen speziellen weiblichen Fahrgast von 80 Jahren, die mehr oder minder regelmäßig nach Mödling mitfuhr, meistens zur Wahrnehmung von Arztterminen in Wien.

    Noch nicht einmal die hat sich über die Integros mokiert. Und da sie immer auf dem oft als Beifahrersitz bezeichneten Sitz in der ersten Reihe rechts saß, hat sie manchmal sogar erwähnt, dass man in den „hohen“ Bussen mehr sieht. ;-)
    Okay, der alte gelb-rote Integro (13185) war schon eine Zumutung für Fahrer und Fahrgäste, aber ansonsten gab es auch über die Überland-Busse nicht viel zu meckern.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 28, 2014, 05:30:11 PM
    Auch heute an einem Samstag fahren wieder mind. 2 türkise Volvo im Südraum. Ein bisschen ein Hohn ist dass schon, denn zumindest für die Wochenendintervalle müssten mittlerweile genügend C2 da sein, um an diesen Tagen mal gegen keine Verträge zu verstoßen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on June 28, 2014, 05:42:03 PM
    Quote
    Auch heute an einem Samstag fahren wieder mind. 2 türkise Volvo im Südraum. Ein bisschen ein Hohn ist dass schon, denn zumindest für die Wochenendintervalle müssten mittlerweile genügend C2 da sein, um an diesen Tagen mal gegen keine Verträge zu verstoßen.
    Es geht hier um Zuklin da gibt es sowas wie regel befolgen nicht ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus33A on June 28, 2014, 05:55:54 PM
    Ich weiß nicht wieso, aber immer wenn ich Zuklin höre, denk ich an einen Dackel.


    [imgsmall]http://images.fotocommunity.de/bilder/haustiere/hunde/dackelblick-68b83195-99ac-447e-9936-725bf604d3c2.jpg[/imgsmall]
    Quelle: http://images.fotocommunity.de/bilder/haustiere/hunde/dackelblick-68b83195-99ac-447e-9936-725bf604d3c2.jpg
    Was hab ich den falsch gemacht? Ich hab nichts falsch gemacht. Das war der Bernhardiner von nebenan.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gerald on June 30, 2014, 01:06:58 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=309427#post309427
    Auch heute an einem Samstag fahren wieder mind. 2 türkise Volvo im Südraum. Ein bisschen ein Hohn ist dass schon, denn zumindest für die Wochenendintervalle müssten mittlerweile genügend C2 da sein, um an diesen Tagen mal gegen keine Verträge zu verstoßen.
    dazu kam noch der eigene VOR-Volvo am 364er...  :rolleyes:
    Selbst am Sonntag war zumindest am Nachmittag ein Volvo am 255er X(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on June 30, 2014, 01:12:15 AM
    Und auch beide "alten" C2 mit zu geringer Infotainmentausstattung waren heute unterwegs.
    Title: Alt-Busse weiterhin im Einsatz
    Post by: Gerald on July 01, 2014, 12:26:11 AM
    Der Alt-Volvo-Einsatz bei Z. begann heute wohl erst am Nachmittag, denn mittags waren alle (?) vier noch vorhandenen Volvos (965FY, 889GA, 890GA und 219GC) neben dem eigenen Volvo, sowie dem alten Citaro 622A am Dienstsitz abgestellt. Nachmittags waren zumindest zwei Volvos wieder am 255er anzutreffen....
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on July 01, 2014, 10:18:09 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=309427#post309427
    Auch heute an einem Samstag fahren wieder mind. 2 türkise Volvo im Südraum. Ein bisschen ein Hohn ist dass schon, denn zumindest für die Wochenendintervalle müssten mittlerweile genügend C2 da sein, um an diesen Tagen mal gegen keine Verträge zu verstoßen.
    Zuklin hat in Klosterneuburg ja das System "Jedem Fahrer seinen Wagen". Vorteil: Die Fahrer schauen mehr auf "ihren" Bus; Nachteil: Wenn der Fahrer dienstfrei ist, steht der Wagen. Wenn sie das System auch im Südraum anwenden, ist es klar, dass bis zuletzt Frankfurter Busse im Einsatz sind, selbst am Wochenende.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on July 01, 2014, 10:56:52 PM
    Quote
    Zuklin hat in Klosterneuburg ja das System "Jedem Fahrer seinen Wagen". Vorteil: Die Fahrer schauen mehr auf "ihren" Bus; Nachteil: Wenn der Fahrer dienstfrei ist, steht der Wagen. Wenn sie das System auch im Südraum anwenden, ist es klar, dass bis zuletzt Frankfurter Busse im Einsatz sind, selbst am Wochenende.
    Das ist jetzt etwas schwer zu sagen ob die das System auch im Süden eingesetzt wird, weil einige Fahrer sowohl WL Busse als auch mit Regionalbusse fahren. Bei den WL Bussen kann ich das aber 100% ausschließen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on July 01, 2014, 11:02:00 PM
    Also, dass an dienstfreien Tagen der Lenker die Busse stehen, kann ich mir nicht vorstellen. Viel mehr ist es so, dass Stammlenker immer  "ihren" Bus nehmen, wenn sie Dienst haben, aber an freien Tagen der Bus trotzdem vergeben wird. Wäre ja ein Wahnsinn, wenn man so viele Busse herumstehen hat.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on July 02, 2014, 06:15:43 AM
    Auf dem 61A wird genauso „gesprungen“ wie bei den WiLi ... aufgrund der geringeren Zahl der Busse also durchaus alle 3 Busse je Tag und Fahrer.
    (Mehr sind ja nicht im Umlauf ... einer ist der Reservebus)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on July 15, 2014, 12:01:22 AM
    Es stehen noch immer 4 C2 beim Evobus in Wiener Neudorf und das schon lange vollständig beklebt und seit einiger Zeit auch angemeldet. Scheinbar KANN man dir Busse derzeit wirklich nicht übernehmen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on July 15, 2014, 07:08:42 AM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=310254#post310254'
    Es stehen noch immer 4 C2 beim Evobus in Wiener Neudorf und das schon lange vollständig beklebt und seit einiger Zeit auch angemeldet. Scheinbar KANN man dir Busse derzeit wirklich nicht übernehmen.
    Urlaubszeit halt.

    Der "kurze" Citaro, der ursprünglich von der Linie 242 in den Südraum gekommen war, fuhr letzte Woche wieder in Klosterneuburg. Allerdings im Sonderwagen-Modus.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on July 15, 2014, 09:18:22 AM
    Das hat wohl eher nichts mit der Urlaubszeit zu tun. Die Busse stehen schon sicher seit einem Monat dort, wenn nicht sogar länger.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gerald on July 16, 2014, 11:08:37 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=310264#post310264
    Das hat wohl eher nichts mit der Urlaubszeit zu tun. Die Busse stehen schon sicher seit einem Monat dort, wenn nicht sogar länger.
    abgesehen davon ist die Übergangszeit eh erst seit Ende Mai vorbei und es dürften seither keine alten, mangelhaft ausgestatteten Busse mehr fahren...
    Dennoch sind selbst in den Ferien immer wieder noch Frankfurter Volvos unterwegs  X(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on July 17, 2014, 01:46:02 AM
    Calm down, Gerald! Wen interessiert das mit den Ausschreibungs konformen Bussen schon? Nicht einmal den VOR oder Z.
    /Ironie
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on July 17, 2014, 03:14:12 PM
    Bin gespannt wie lange man noch mit den Volvo fahren will.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on July 17, 2014, 05:09:19 PM
    Quote
    Bin gespannt wie lange man noch mit den Volvo fahren will.
    Bis ende des Jahres wahrscheinlich :D

    Eigentlich wollte ich schon fragen ob es noch einige Volvo herumfahren aber es hat sich schon geklärt. Weiß einer wie viele Frankfurter Busse noch herumfahren?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on July 17, 2014, 05:38:02 PM
    Also eine Hand voll ca. sicher noch. Werden wahrscheinlich 4 Stück sein, denn genau so viele C2 stehen ja nicht übernommen beim Evobus. So kann man natürlich auch Geld verpulvern, in dem man nagelneue Busse einfach auf einem Bushof stehen lässt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on July 17, 2014, 05:58:31 PM
    Quote
    Also eine Hand voll ca. sicher noch. Werden wahrscheinlich 4 Stück sein,denn genau so viele C2 stehen ja nicht übernommen beim Evobus.
    So in etwa hätte ich auch geschätz (meine Vermutung war so ca. 3 =) )
    Quote
    So kann man natürlich auch Geld verpulvern, in dem man nagelneue Busse einfach auf einem Bushof stehen lässt.
    Was die sich wohl dabei gedacht haben bleibt wohl ein Rätsel (*hust GARNICHTS)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on July 17, 2014, 06:35:46 PM
    Man wird doch wohl nicht warten, bis die andern 4 Volvos verkauft sind, weil das Geld fehlt. Warum lasst man sonst 4 neue MB herumstehen ?(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on July 17, 2014, 09:05:14 PM
    Ich kenne das seit mindestens 30 Jahren so bei MB --- wackelige Speditionen konnten ihren LKW auch nur gegen cash oder bestätigten Scheck übernehmen.

    Wird hier wohl auch so laufen ... (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif )
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gerald on July 17, 2014, 10:54:29 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=310408#post310408
    Bin gespannt wie lange man noch mit den Volvo fahren will.
    Heute früh war zumindest einer am 265er unterwegs...
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=310413#post310413
    Eigentlich wollte ich schon fragen ob es noch einige Volvo herumfahren aber es hat sich schon geklärt. Weiß einer wie viele Frankfurter Busse noch herumfahren?
    es sollte sich zu meiner Antwort Nr. 434 nicht viel geändert haben...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on July 17, 2014, 11:24:09 PM
    Achja das habe ich ja vergessen zu berichten seit so ca. 2 Monaten fährt ein Zuklinbus auf der Linie 61A (nummer nicht gemerkt) ohne Rückspiegel herum.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on July 18, 2014, 06:35:34 AM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=310440#post310440
    Achja das habe ich ja vergessen zu berichten seit so ca. 2 Monaten fährt ein Zuklinbus auf der Linie 61A (nummer nicht gemerkt) ohne Rückspiegel herum.
    Den linken oder den rechten?

    Ein Bus ohne Seitenspiegel erinnert mich schwer an eine Fall, denn ich noch im alten 265 hatte, als er noch vom Postbus gefahren wurde. Da schoss ein Wohnwagen dem Fahrer den linken Spiegel herunter. Nach Aufnahme der Daten fuhr man dan weiter. Der Busfahrer telefonierte dann mit Vösendorf um einen Tauschbus anzufordern. Das Resultat war "erheiternd". Zuerst bekam er die Antwort, er solle so weiter fahren. Danach wurde ihm angeboten, dass ihm in Vösendorf beim Stationsaufenthalt bei der Garage der Spiegel getauscht würde (Kommentar des Fahrers: "Hallo, das ist ein moderner Bus. Da ist nichts mit umstecken und fertig."). Erst der dritte Vorschlag gefiel dem Fahrer. Fahr mit dem Bus direkt in die Garage, die Fahrgäste und du Wechseln das Fahrzeug und dann fährst du gleich weiter. Und das tat der Fahrer dann auch. Sorry, dass ich jetzt vom Thema abgewichen bin. Aber man sieht, was man erreichen kann, wenn man nicht nachgibt...und wenn man as Fahrer am Farzeug selbst ist. :-P

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on July 18, 2014, 12:48:38 PM
    Quote from: '64/8','index.php?page=Thread&postID=310446#post310446'
    ... Ein Bus ohne Seitenspiegel erinnert mich schwer an eine Fall, denn ich noch im alten 265 hatte, als er noch vom Postbus gefahren wurde. Da schoss ein Wohnwagen dem Fahrer den linken Spiegel herunter. Nach Aufnahme der Daten fuhr man dan weiter. Der Busfahrer telefonierte dann mit Vösendorf um einen Tauschbus anzufordern. Das Resultat war "erheiternd". Zuerst bekam er die Antwort, er solle so weiter fahren. Danach wurde ihm angeboten, dass ihm in Vösendorf beim Stationsaufenthalt bei der Garage der Spiegel getauscht würde (Kommentar des Fahrers: "Hallo, das ist ein moderner Bus. Da ist nichts mit umstecken und fertig."). Erst der dritte Vorschlag gefiel dem Fahrer. Fahr mit dem Bus direkt in die Garage, die Fahrgäste und du Wechseln das Fahrzeug und dann fährst du gleich weiter. Und das tat der Fahrer dann auch. ...
    So etwas erlebte ich auch schon bei den Wiener Linien. Nur war da der rechte Außenspiegel nicht angeschraubt, sondern mit einem Klebeband(!) befestigt. Nach mehrmaligen anfunken des Lenkers kamen die Garagenmitarbeiter mit einem neuen Außenspiegel zur Hst. Pensionsversicherungsanstalt und tauschten den Spiegel aus. Der Vorteil war, dass es noch die Gar. Vorgarten gab und der Bus daran vorbei fuhr.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on July 18, 2014, 12:59:51 PM
    Quote from: '64/8','index.php?page=Thread&postID=310446#post310446'
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=310440#post310440
    Achja das habe ich ja vergessen zu berichten seit so ca. 2 Monaten fährt ein Zuklinbus auf der Linie 61A (nummer nicht gemerkt) ohne Rückspiegel herum.
    Den linken oder den rechten?

    Ein Bus ohne Seitenspiegel erinnert mich schwer an eine Fall, denn ich noch im alten 265 hatte, als er noch vom Postbus gefahren wurde. Da schoss ein Wohnwagen dem Fahrer den linken Spiegel herunter. Nach Aufnahme der Daten fuhr man dan weiter. Der Busfahrer telefonierte dann mit Vösendorf um einen Tauschbus anzufordern. Das Resultat war "erheiternd". Zuerst bekam er die Antwort, er solle so weiter fahren. Danach wurde ihm angeboten, dass ihm in Vösendorf beim Stationsaufenthalt bei der Garage der Spiegel getauscht würde (Kommentar des Fahrers: "Hallo, das ist ein moderner Bus. Da ist nichts mit umstecken und fertig."). Erst der dritte Vorschlag gefiel dem Fahrer. Fahr mit dem Bus direkt in die Garage, die Fahrgäste und du Wechseln das Fahrzeug und dann fährst du gleich weiter. Und das tat der Fahrer dann auch. Sorry, dass ich jetzt vom Thema abgewichen bin. Aber man sieht, was man erreichen kann, wenn man nicht nachgibt...und wenn man as Fahrer am Farzeug selbst ist. :-P

    Schöne Grüße,
    64/8
    Dafür hat der Lenker wahrscheinlich danach als "Dank" von der Dispo "tolle" Dienste ausgefasst oder ist "verändert" worden :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on July 18, 2014, 01:26:22 PM
    Naja, kommt auf den Lenker drauf an. Da gibts schon einige die sich mehr rausnehmen als andere. Aber dass diese deswegen schlechtere Dienste bekommen, glaube ich nicht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on July 18, 2014, 01:57:32 PM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=310461#post310461'
    Naja, kommt auf den Lenker drauf an. Da gibts schon einige die sich mehr rausnehmen als andere. Aber dass diese deswegen schlechtere Dienste bekommen, glaube ich nicht.
    Ich wäre mir da nicht so sicher. Es kann gut möglich sein, dass es solche "Aktionen" seitens der Firma gibt. Wennst dem Dispo nicht zum Gesicht stehst, kann das schon passieren. Hab ich bei uns selber schon mit bekommen. Wobei es nicht mich betroffen hat ;) .
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on July 18, 2014, 03:02:42 PM
    Aber nicht wegen so einem Funkspruch oder Anruf in der Dispo. Da gibts schon Lenker die wegen ganz anderen Dingen unangenehm auffallen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on July 18, 2014, 05:33:47 PM
    Quote
    Den linken oder den rechten?
    Auf der Linke Seite (die große Scheibe)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on July 18, 2014, 06:05:33 PM
    Nach meinem Kenntnisstand bedeutet ein selbstverschuldeter Schaden bei Zuklinbus im ersten Beschäftigungsmonat, also dem Probemonat, die Veränderung des Beschäftigungsstatus in „ehemaliger Mitarbeiter“. Wenn der Fahrer also noch nicht lange dabei war, dann war er dabei.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on July 18, 2014, 06:23:23 PM
    Eh klar, dass AMS schickt ihr doch eh wieder neue Mitarbeiter. Glaub kaum, dass es mehr als einen kleinen ausgewählten Kreis an Lenkern gibt, den entweder das Unternehmen lange behält oder der Lenker in der Firma bleiben möchte.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on August 01, 2014, 09:09:27 PM
    Offenbar hat Zuklin die Ausschreibung "Nachtbus Tulln" gewonnen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on August 01, 2014, 10:11:55 PM
    Quote
    Quote
    (http://fpdwl.at/forum/wcf/icon/quoteS.png)
    Zitat
    Den linken oder den rechten?
    Auf der Linke Seite (die große Scheibe)
    Offenbar gibt es sogar 2 Busse, dessen große Rückspiegel fehlen (WU 304 FV, WU 305 FV)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 02, 2014, 12:40:05 AM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=311166#post311166
    Offenbar hat Zuklin die Ausschreibung "Nachtbus Tulln" gewonnen.

    Unglaublich, dass der VOR nicht aus Fehlern lernt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on August 02, 2014, 06:51:10 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311169#post311169
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=311166#post311166
    Offenbar hat Zuklin die Ausschreibung "Nachtbus Tulln" gewonnen.

    Unglaublich, dass der VOR nicht aus Fehlern lernt.

    Es lernen beide aus den Fehlern nicht, der eine weil er glaubt er kann alles rumreisen und der andere glaubt er kann fahren mit allen was ein Bus ist. Mal sehen was zum Einsatz kommen wird. Vielleicht ein ex Sippel Volvo
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on August 02, 2014, 09:10:24 AM
    Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=311166#post311166'
    Offenbar hat Zuklin die Ausschreibung "Nachtbus Tulln" gewonnen.
    Hatten sie den nicht schon?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 02, 2014, 10:11:39 AM
    In 08/2013 hat Postbus noch den Nachtbus gehabt.
    Ich habe den oft genug Freitags durch unser Dorf rauschen gesehen, wenn ich damals zum Dienst losgefahren bin.

    Irgendwann danach ist der dann wohl auf Zuklin übergegangen ... wie und warum auch immer. Anfang dieses Jahres habe ich dann irgendwann einen Z-Bus um diese Zeit gesehen.

    Und wenn die Kriterien für die Nachtbus-Ausschreibung Zuklin-konform waren
    könnte sie wenigstens hier alle Bedingungen erfüllen.
    Vorschlag für zukünftige Zielschilder:

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14307)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14307&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14307&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on August 02, 2014, 10:53:25 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311169#post311169
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=311166#post311166
    Offenbar hat Zuklin die Ausschreibung "Nachtbus Tulln" gewonnen.

    Unglaublich, dass der VOR nicht aus Fehlern lernt.
    Die Vergabe erfolgt nach dem Billigstbieterprinzip. Und da dürfte, wie man so hört, Zuklin ganz schön niedrig reingegangen sein. :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on August 02, 2014, 11:02:39 AM
    Quote from: 'Nussdorf',index.php?page=Thread&postID=311174#post311174
    Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=311166#post311166'
    Offenbar hat Zuklin die Ausschreibung "Nachtbus Tulln" gewonnen.
    Hatten sie den nicht schon?
    Seit der ersten Jännerwoche 2014.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 02, 2014, 11:25:28 AM
    Es wäre nur wünschenswert, dass Zuklin sich jetzt selbst eliminiert (auch ohne Zutun vom VOR mit Forderung der Pönalen). Dann hat dieser Spuck hoffentlich bald ein Ende. Ist ja eine Schande für die gesamte Busbranche, zu welchem Preisen hier angeboten wird.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on August 02, 2014, 12:08:26 PM
    Zumindest soll Zuklin wegen dem nicht vertragskonformen Fahrzeugeinsätzen im Südraum nun einen größeren Betrag an Strafe an den VOR bezahlt haben.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 02, 2014, 12:17:14 PM
    Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=311177#post311177'
    Die Vergabe erfolgt nach dem Billigstbieterprinzip. Und da dürfte, wie man so hört, Zuklin ganz schön niedrig reingegangen sein. :rolleyes:
    Ist ja auch nicht ganz so schwer ... die laufenden Kosten bei Zuklinbus sind sicher deutlich geringer als die anderer Unternehmen.

    Vielleicht hat ja jemand Verbindungen zu den richtigen Stellen seines eigenen Unternehmens und bekommt dort eine ungefähre Zahl raus, was alleine eine Grundausstattung an Dienstbekleidung je Fahrer an Kosten verursacht.
    Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=311180#post311180'
    Zumindest soll Zuklin wegen dem nicht vertragskonformen Fahrzeugeinsätzen im Südraum nun einen größeren Betrag an Strafe an den VOR bezahlt haben.
    Hoffentlich!

    (Vielleicht stehen ja deshalb die neuen Busse noch bei Evobus?)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 02, 2014, 12:38:13 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=311180#post311180
    Zumindest soll Zuklin wegen dem nicht vertragskonformen Fahrzeugeinsätzen im Südraum nun einen größeren Betrag an Strafe an den VOR bezahlt haben.
    Glaube ich nicht, sonst wäre das Unternehmen bereits insolvent.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on August 02, 2014, 01:00:54 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311182#post311182
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=311180#post311180
    Zumindest soll Zuklin wegen dem nicht vertragskonformen Fahrzeugeinsätzen im Südraum nun einen größeren Betrag an Strafe an den VOR bezahlt haben.
    Glaube ich nicht, sonst wäre das Unternehmen bereits insolvent.

    Vielleicht hat Hr. Anonym bezahlt.....
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 02, 2014, 01:53:13 PM
    Kann man sich eh vorstellen. Die Busbranche hat dank solcher Unternehmen bald den gleichen schmutzigen Ruf, wie es Speditionen bereits haben.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on August 02, 2014, 02:38:20 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311182#post311182
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=311180#post311180
    Zumindest soll Zuklin wegen dem nicht vertragskonformen Fahrzeugeinsätzen im Südraum nun einen größeren Betrag an Strafe an den VOR bezahlt haben.
    Glaube ich nicht, sonst wäre das Unternehmen bereits insolvent.
    Muss nicht sein. Vielleicht stottert man das stückchenweise ab :P ? Wäre aber sehr zu begrüßen, wenn der Verein endlich Blechen muss. Lang genug wurde da ja zu gesehen. War das eigentlich das erste Unternehmen welchem Strafzahlungen auferlegt wurden? Kommt nämlich so rüber. Wie wenn der VOR nicht gewusst hätte, wie man das anstellen soll. Da dieser sich doch sehr lange Zeit gelassen hat.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 02, 2014, 04:47:22 PM
    Der VOR weiß genau wie das geht, nur wie sagt man so schön. "Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfern". Der VOR hat die ganze Ausschreibung verpfuscht und hat(te) eben Angst, dass die ganze Vergabe wie ein Kartenhaus zusammenfällt, wenn man hier durchgreift.
    Dass man aber zeitgleich das Chaosunternehmen Zuklin bei anderen Ausschreibungen kurz nach diesem unglaublichen Chaos zum Zug kommen lässt grenzt entweder an selten in dieser Dimension auftretende Dummheit oder an noch schlimmere Zustände beim VOR als beim angesprochenen Unternehmen. Wenn das die Zukunft im Busverkehr in NÖ sein soll, dann kann man nur sagen: DANKE lieber VOR.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on August 02, 2014, 06:01:14 PM
    Ich will dann gar nicht erst wissen, wo sich Zuklin noch hin bewirbt, wenn andere Gebiete um Wien (z.B. Wolkersdorf oder die Gebiete östlich von Wien) ausgeschrieben werden. Da kann man nur darauf hoffen, dass die Anforderungen genauer definiert werden, sodass man aich nicht mehr irgendwie heraus winden kann.

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on August 02, 2014, 06:39:44 PM
    Quote from: '64/8','index.php?page=Thread&postID=311192#post311192'
    Ich will dann gar nicht erst wissen, wo sich Zuklin noch hin bewirbt, wenn andere Gebiete um Wien (z.B. Wolkersdorf oder die Gebiete östlich von Wien) ausgeschrieben werden. Da kann man nur darauf hoffen, dass die Anforderungen genauer definiert werden, sodass man aich nicht mehr irgendwie heraus winden kann.
    Ich frage mich nur, wie sich das für diese Firma rentiert. Wie sparen denn die bitte, das auch ein Gewinn heraus kommt? Nur an den Bussen und Lenkern sparen kann es ja nicht alleine sein. Steckt da ein Investor dahinter?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on August 02, 2014, 09:41:48 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311189#post311189
    Der VOR weiß genau wie das geht, nur wie sagt man so schön. "Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfern". Der VOR hat die ganze Ausschreibung verpfuscht und hat(te) eben Angst, dass die ganze Vergabe wie ein Kartenhaus zusammenfällt, wenn man hier durchgreift.
    Dass man aber zeitgleich das Chaosunternehmen Zuklin bei anderen Ausschreibungen kurz nach diesem unglaublichen Chaos zum Zug kommen lässt grenzt entweder an selten in dieser Dimension auftretende Dummheit oder an noch schlimmere Zustände beim VOR als beim angesprochenen Unternehmen. Wenn das die Zukunft im Busverkehr in NÖ sein soll, dann kann man nur sagen: DANKE lieber VOR.

    Sag mal, Du Experte, Zuklin fährt den Tullner Nachtbus seit Monaten, und von Problemen wäre nichts bekannt geworden. Was phantasierst Du da zusammen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 03, 2014, 04:31:48 AM
    Ich rede auch von der Südraumausschreibung und nicht vom Tullner Nachtbus, also spar dir solche Kommentare oder lern genauer lesen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 03, 2014, 10:48:14 AM
    Bis auf das rollende Material (Alter und Zustand) bemüht man sich schon darum, wenigstens vor der eigenen Haustüre vernünftige und vorzeigbare Arbeit abzuliefern. Und natürlich in der (als ARGE betriebenen) Region, in der man schon Auszeichnungen erhalten hat.

    Über Alter und Zustand der Busse kann man so oder so urteilen.
    Postbus und die WiLi waren ja bis vor nicht allzulanger Zeit auch nicht gerade Vorzeigeunternehmen in Sachen moderner Fuhrpark.

    Aber wo, außer bei Zuklinbus, würde ein so „reparierter“ Bus deutlich über 1½ Jahre herumfahren?
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14308)

    Madame Zuklin verwendet auch lieber 3 Stunden am Tag darauf, selbstbeweihräuchernde Texte bei Facebook einzustellen und unliebsame Kommentare zu löschen, als den eigenen Laden auf Vordermann zu bringen. Wenn sie schon, wohl vor allem um die niedrigen Angebote hinzubekommen, gänzlich auf eine corporate identity beispielsweise durch ein einigermaßen einheitliches und vorzeigbares Autreten der Fahrer selbst verzichtet, sollte sie wenigstens Rahmenvorgaben für die Kleidung im Dienst aufstellen. Nicht einmal das ... „Designerjeans“ (die mit dem Löchern) und ausgelabberte Shirts sind wenigstens im Südraum den Fahrgästen inzwischen sehr vertraut.

    Über die Auswahl des Fahrpersonals selbst verlieren wir mal lieber hier keine weiteren Worte ....

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14308&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14308&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 03, 2014, 12:26:27 PM
    Es wird Zeit, dass bei Ausschreibungen neben dem Preis (der durchaus weiter das wichtigste Kriterium sein darf) auch Qualitätskriterien berücksichtigt werden. Im Wohl der Fahrgäste und zum wohl des öffentlichen Verkehrs. Das Unternehmen, dass das beste Gesamtkonzept mit günstigem Preis abliefert, sollte zum Zug kommen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on August 03, 2014, 03:04:30 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311208#post311208
    Es wird Zeit, dass bei Ausschreibungen neben dem Preis (der durchaus weiter das wichtigste Kriterium sein darf) auch Qualitätskriterien berücksichtigt werden. Im Wohl der Fahrgäste und zum wohl des öffentlichen Verkehrs. Das Unternehmen, dass das beste Gesamtkonzept mit günstigem Preis abliefert, sollte zum Zug kommen.

    Das verlangst du eindeutig zu viel :]
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 03, 2014, 03:17:09 PM
    Ich glaub auch, dass das Wunschträume bleiben werden. Ahja weils zum eigentlichen Thema gut passt. Die Übergangszeit ist bereits seit 2 Monaten abgelaufen und auch weiterhin sind am Wochenende sogar (!!!!!) die Frankfurter Volvo unterwegs. Die Mercedes verrotten dafür weiterhin beim Evobus.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on August 04, 2014, 06:44:15 AM
    Ich hab gehört, dass man Qualitätskriterien nicht in die Ausschreibungen aufgenommen werden, da man ja durch zu hohe Kriterien ja Kleinen die Teilnahme an der Ausschreibung erschwert/sie diskriminiert (können es sich nicht leisten). Ist eigentlich ein Blödsinn, denn was dabei herauskommt sieht man ja. Aber bitte, wenn man den ÖV so zerstören will, dann ist man auf den besten weg dorthin.

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 04, 2014, 09:50:20 AM
    Aber wenn man die Fahrzeuge schon definiert (z.B. Euro 6 / Niederflur-Bauweise) könnte man auch eine wie auch immer geartete Mindestanforderung für das Fahrpersonal (ausreichende Sprachkenntnisse, einheitliche oder an bestimmten Vorgaben ausgerichtete Bekleidung) mit aufnehmen.
    Das schafft jeder anständige Betrieb locker.
    (Beispielsweise haben die Lenardin-Fahrer m.W. keine komplette Dienstbekleidung vom Unternehmen, trotzdem läuft von denen keiner durch die Gegend wie der letzte Galgenstrick!)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on August 04, 2014, 11:20:11 AM
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=311204#post311204'
    Aber wo, außer bei Zuklinbus, würde ein so „reparierter“ Bus deutlich über 1½ Jahre herumfahren?
    Das ist ein Volvo, etwa der WU-620A, wo die Heckscheibe nicht über die ganze Länge geht, sondern im linken Bereich, wo technisches dahinter ist, so gelb-schwarz gestreift ist. Das war von Anfang an und ist keine Reparatur.

    LG
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 04, 2014, 03:23:10 PM
    Ab Werk ist da zwar vielleicht ein Blech, aber ganz sicher kein gelb-schwarz schraffiertes!

    Und „das technische“ hinten links ist beim Volvo 7000 / 7700 unter anderem der Luftansaugtrakt und Motorkühler / Klimakühler.

    Wenn Du eine Mail oder einen Brief an Volvo schreibst und anfragst, ob die Kiste das Werk so verlassen hat, wird der zuständige Sachbearbeiter mindestens eine Woche wegen Lachkrampf arbeitsunfähig sein.

    (Und ganz nebenbei: Schraffierte Warnmarkierungen an Fahrzeugen weisen bei richtiger Anbringung immer von „oben innen“ nach „unten außen“ ... in diesem Fall also genau anders herum.)

    EDIT:

    Ich habe das „vielleicht“ nachträglich eingefügt, da ich mir nicht ganz sicher bin oder war, ob da Blech oder Glas die „Technik-Ecke“ verdeckt. Auf dem Foto des Lenardin-Busses im nachfolgenden Beitrag sieht es wie Glas aus ... würde auch einen Sinn ergeben, denn eine Scheibe kann eher zu Bruch gehen als ein Blech.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Innsbrucker on August 04, 2014, 06:05:35 PM
    Wenn man das mit diesem ex. Lenardin Volvo 7000 vergleicht sieht man, dass an dieser Stelle eigentlich eine abgedunkelte Glasscheibe sein sollte.
    http://heavycherry.com/imgs/a/d/y/x/t/volvo__7000b7l_replacement_engine_l__frontsch__roadworthy_2001_9_lgw.jpg
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on August 04, 2014, 07:39:13 PM
    Vielleicht gab es damals die passende Scheibe nicht und jetzt fehlt halt das Geld, was man an den VOR gezahlt hat  :D  :D. Deswegen dieses Blech, jedoch der Bus fährt schon ewig mit dem Blech, auch damals auf der Linie 240
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 04, 2014, 09:36:23 PM
    Quote from: 'Sbahn4020','index.php?page=Thread&postID=311278#post311278'
    Vielleicht gab es damals die passende Scheibe nicht und jetzt fehlt halt das Geld, was man an den VOR gezahlt hat :D :D. Deswegen dieses Blech, jedoch der Bus fährt schon ewig mit dem Blech, auch damals auf der Linie 240
    Feixxxxx .... klar der VOR ist schuld, weil er Pönalen eingefordert hat :-D

    Aber ernsthaft: Dieses Blech ist mir bewusst vor gut 1½ Jahren aufgefallen. Ich habe keine Ahnung, seit wann das spazieren gefahren wird.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 04, 2014, 10:34:15 PM
    Wenn der VOR überhaupt Pönalen gefordert hat, kann's jedenfalls nur ein Bruchteil gewesen sein. Hätte man ehrlich gerechnet wäre hier bereits ein sehr sehr höher Betrag fällig.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 05, 2014, 09:52:32 AM
    Und wer wissen will, wie es hinter der Scheibe (oder dem schraffierten Blecherl) ausschaut, biddeschöööön:

    [imgsmall]http://buslodz.pl/Galeria/web/uploads/photos/6033.jpg[/imgsmall]

    Quelle: http://buslodz.pl/temat/42/c0038-2009-11-02-pozar-volvo-7000-nr-1239-na-linii-96
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 06, 2014, 12:45:03 PM
    Und da ich (angeblich) ein Sauzahn bin, fährt der Schandfleck-Volvo bei mir auch in der BAHN-Simulation (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif)

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14323)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14323&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14323&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on August 06, 2014, 01:02:59 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311280#post311280
    Wenn der VOR überhaupt Pönalen gefordert hat, kann's jedenfalls nur ein Bruchteil gewesen sein. Hätte man ehrlich gerechnet wäre hier bereits ein sehr sehr höher Betrag fällig.

    Wenn die ganze Pönale fällig geworden wäre, wäre Zuklinbus bereits insolvent und der VOR müßte zugeben, dass er die Ausschreibung verhunzt hat. Dabei müßte er auch zugeben, dass er es nicht kann solche großen Dinge. Er solle lieber dabei bleiben was er kann. Sich als Mobilitätsagentur zu schimpfen ist das höchste, denn er soll man den Begriff "Mobilitätsagentur" erklären.

    Deshalb versucht man mit allen Mitteln wegzusehen und das nützt Zuklin aus, noch dazu gewinnt man weitere Auschreibungen.

    Ich persönlich verstehe sowieso nicht, warum auf einmal alle Konzessionen an den VOR gehen und der auf einmal Inhaber der Linien ist. Das könnte ja ich genauso machen und mit ein paar Fachleuten von hier würde das ganz gut funktionieren, dann wären solche Unternehmen wie Zuklinbus schon lange weg
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: schaffnerlos on August 06, 2014, 01:10:38 PM
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=311362#post311362
    Ich persönlich verstehe sowieso nicht, warum auf einmal alle Konzessionen an den VOR gehen und der auf einmal Inhaber der Linien ist.
    Prinzipiell ist das auch sinnvoll. Nur weil der VOR das aktuell verhunzt, sollte man dies nicht generell in Frage stellen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 06, 2014, 01:55:40 PM
    Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=311363#post311363
    Prinzipiell ist das auch sinnvoll. Nur weil der VOR das aktuell verhunzt, sollte man dies nicht generell in Frage stellen.
    So wie es im VOR aber derzeit läuft, muss man es generell in Frage stellen. Es gibt keine Aussichten, dass es beim Ostbahnshuttle besser wird.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on August 06, 2014, 01:56:18 PM
    Quote from: 'schaffnerlos','index.php?page=Thread&postID=311363#post311363'
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=311362#post311362
    Ich persönlich verstehe sowieso nicht, warum auf einmal alle Konzessionen an den VOR gehen und der auf einmal Inhaber der Linien ist.
    Prinzipiell ist das auch sinnvoll. Nur weil der VOR das aktuell verhunzt, sollte man dies nicht generell in Frage stellen.


    Was soll bitte hier sinnvoll sein? Das man Unternehmen die die Konzessionen haben auf einmal wegnimmt und der VOR alles in Zukunft macht? Das es in die Hose gegangen ist sieht man ja, man kann gespannt sein wie die künftigen Bündel anderer Ausschreibungen aussehen. Bald können wir uns ein Bild davon machen im westlichen Mostviertel.

    Warum sich manche Unternehmen dagegen nicht wehren und ankämpfen? Jahrelang hat es funktioniert, dass z.B. Postbus gefahren ist, die Pläne so gut wie eingehalten wurden, die Fahrzeuge immer top und am letzten Stand waren.

    Jetzt: Frankfurter Busse mit Kennzeichen die gar nicht für den Linienverkehr bestimmt waren, letzteres hat sich schon geändert. Pläne werden wahrscheinlich nicht eingehalten, wenn man auf auf andere Seiten liest. Busfahrer die nicht wissen wohin sie fahren und woher sie gekommen sind.

    Alles VORteile und VORzüge? Und da soll noch jemand von "sinnvoll" sprechen? Das ist alles andere als sinnvoll, wenn Leute die angewiesen sind auf Busse solche Ergebnisse bekommen und Gemeinden Fahrpläne bekommen, wobei sie nicht wissen, was sie damit anstellen sollen.

    Willkommen in der Gegenwart.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on August 06, 2014, 01:57:37 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311365#post311365
    Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=311363#post311363
    Prinzipiell ist das auch sinnvoll. Nur weil der VOR das aktuell verhunzt, sollte man dies nicht generell in Frage stellen.
    So wie es im VOR aber derzeit läuft, muss man es generell in Frage stellen. Es gibt keine Aussichten, dass es beim Ostbahnshuttle besser wird.

    Oh ja der Ostbahnshuttle kommt ja bald, na Gott sein Dank habe ich das alles noch aufbewahrt, was ich gesehen habe. Wird sicher genauso schlimm, VOR ist ja auch dabei......
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on August 06, 2014, 01:59:47 PM
    Ostbahnshuttle ?(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 06, 2014, 02:22:30 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=311368#post311368
    Ostbahnshuttle ?(
    Ostbahnshuttle ist der Überbegriff für die Ausschreibung im Großraum Schwechat/Himberg
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: schaffnerlos on August 06, 2014, 02:23:07 PM
    Eigentlich sollte der Verkehrsverbund die zentrale Schnittstelle für den gesamten OPNV einer Region sein. Daher ist es auch sinnvoll, dass dieser die Konzessionen hat. Ich betone aber nochmals: Vor allem der VOR/VVNB ist noch meilenweit von diesem Idealzustand entfernt, das ist jedoch auch eine politische Entscheidung.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 06, 2014, 02:43:24 PM
    Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=311370#post311370
    Eigentlich sollte der Verkehrsverbund die zentrale Schnittstelle für den gesamten OPNV einer Region sein. Daher ist es auch sinnvoll, dass dieser die Konzessionen hat. Ich betone aber nochmals: Vor allem der VOR/VVNB ist noch meilenweit von diesem Idealzustand entfernt, das ist jedoch auch eine politische Entscheidung.
    Eben und solange hier die politischen Weichen nicht gestellt sind und die Grundvoraussetzung für den Idealzustand weit entfernt ist, hätte man nicht mit aller Gewalt alles zerstören müssen. Jetzt steht man vor einem Scherbenhaufen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on August 06, 2014, 02:53:57 PM
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=311366#post311366
    Das man Unternehmen die die Konzessionen haben auf einmal wegnimmt und der VOR alles in Zukunft macht? (...) Warum sich manche Unternehmen dagegen nicht wehren und ankämpfen?
    Weil es zwei Modell gibt: wird die Linie aus Ticketeinnahmen oder privaten Financiers (zB diverse Gratis-Shuttles) finanziert, darf man die Konzession behalten. Will man Steuergeld, muss ausgeschrieben werden ... und zwar von der Stelle, die das Geld verwaltet bzw. verteilt.

    In Wien würde ja auch keiner auf die Idee kommen, dass Dr. Richard und Blaguss (sowie Schneider und Pletter) ein ewiges Anrecht auf die teilweise seit Betriebsaufnahme vor mehreren Jahrzehnten durchgehend betriebenen Auftragslinien haben.

    Außerdem zeigt der massive Qualitätsschub auch bei den beiden ehemaligen Betreibern (Niederflurgarantie ohne notwendiger/empfohlener Voranmeldung für Rollstuhlfahrer zwei Werktage im Voraus, Ansagen, Echtzeitinformation, Fahrzeugalter), der seit der Ausschreibung zu verzeichnen ist, dass offensichtlich vorher nicht alles besser war.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on August 06, 2014, 09:43:26 PM
    Das ist richtig, früher hat der Postbus seine Rostbusse in Mödling quasi entsorgt. Und dessen Subunternehmer waren meist noch schlimmer.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 06, 2014, 11:10:05 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=311402#post311402
    Das ist richtig, früher hat der Postbus seine Rostbusse in Mödling quasi entsorgt. Und dessen Subunternehmer waren meist noch schlimmer.
    Dafür war die Planungsarbeit der Verkehrsplaner, das Beschwerdemanagement, das Fundbüro etc alles besser als es jetzt ist. Anstatt dass man gutes erhält und verbesserungswürdige Punkte herausnimmt und hier neue Vorgaben setzt, hat man krankhaft alles Gute zerstört und kaum etwas verbessert.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on August 09, 2014, 01:03:58 AM
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=311366#post311366
    Warum sich manche Unternehmen dagegen nicht wehren und ankämpfen? Jahrelang hat es funktioniert, dass z.B. Postbus gefahren ist, die Pläne so gut wie eingehalten wurden, die Fahrzeuge immer top und am letzten Stand waren.
    Leider nicht, es gab bei genügend Unternehmen auf gewissen Linien offenbar so gut wie keine Qualitätskontrolle. Haltestellen wurden beliebig ausgelassen, Abkürzungen vorgenommen und Fahrpläne missachtet. Fahrgastinformation wie Ansagen und Innenanzeigen fehlten fast immer, teilweise sogar Außen-Zielschilder und Aushangfahrpläne. Diese Dinge verbessern sich durch die Ausschreibungen jetzt endlich schlagartig, auch wenn die Zustände während der Übergangszeit (und teilweise immer noch) im Südraum indiskutabel waren.

    Quote from: 'schaffnerlos','index.php?page=Thread&postID=311370#post311370'
                      Eigentlich sollte der Verkehrsverbund die zentrale Schnittstelle für den gesamten OPNV einer Region sein. Daher ist es auch sinnvoll, dass dieser die Konzessionen hat.
    :daumenhoch:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 10, 2014, 01:20:35 AM
    Stimmt schon, dass sich ein paar Punkte durch die Ausschreibung auch verbessert haben, aber eben auch viele verschlechtert und das steht in keiner Relation.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on August 10, 2014, 07:21:43 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311541#post311541
    Stimmt schon, dass sich ein paar Punkte durch die Ausschreibung auch verbessert haben, aber eben auch viele verschlechtert und das steht in keiner Relation.
    Wenn man von der misslungenen Übergangsphase absieht, sehe ich aus Fahrgastsicht fast nur Verbesserungen.

    Grundsätzlich gäbe es natürlich auch andere Lösungen - in Vorarlberg gibt's auch zentrale Planungen, strikte Qualitätskontrollen und ein einheitliches Erscheinungsbild, obwohl man direkt vergibt und nicht ausschreibt. In den meisten anderen Bundesländern gab's halt vor den Ausschreibungen leider keinen dieser drei Punkte.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 10, 2014, 09:16:07 PM
    Im Südraum ist teilweise auch nach der Übergangszeit noch immer nicht alles wie es sein sollte. Für gewisse Fahrgäste im Bereich Kaltenleutgeben eine rießen Verschlechterung.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: patrain on August 17, 2014, 01:10:28 PM
    Das Hauptproblem ist der VOR und viele der dortigen Beschäftigten. Da sitzen massenhaft Leute die null Ahnung vom täglichen Betrieb haben und reine Schreibtischtäter sind. Dann kommen halt solche Ausschreibungen und Gewinner heraus. Was soll man auch von einem Geschäftsführer denken der sich oft mit grünem Sako oder Hose zeigt und immer bunte Convers anhat? Seriös schaut anders aus.
    In anderen Bundesländer ist es auch nicht besser. Bestes Beispiel ist ja Salzburg.

    Früher war sicher nicht alles besser. Aber auch nicht so schlecht wie manche schreiben. Gewisse Dinge (Ansagen)  wurden früher nicht verlangt und auch nicht bezahlt. Daher gab es das auch nicht. So wie bei die privaten Bussen in Wien.

    Wirklich traurig das der VOR trotz Chaos im Süden nichts kapiert und gelernt hat und Zuklin wieder einen neuen Auftrag gewonnen hat. Hat nicht wer geschrieben Zuklin darf sich gar nicht bewerben?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on August 17, 2014, 01:20:42 PM
    Es gilt das Billigstbieterprinzip, auch für Zuklin!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 17, 2014, 03:02:04 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=311941#post311941
    Es gilt das Billigstbieterprinzip, auch für Zuklin!

    Dann kann man nur hoffen, dass sich gewisse Unternehmen selbst mit den Preisen erschlagen und auch ohne Zutun des VOR zu Grunde gehen. im Sinne der Fahrgäste besser früher als spät.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 17, 2014, 04:09:52 PM
    Zuklin kann leider billiger anbieten als viele andere Unternehmen, und hat dabei trotzdem noch im Verhältnis den gleichen Schnitt „übrig“.

    Ich habe es schon an anderer Stelle geschrieben:

    (Ich mag hier ganz bewusst nicht von Busfahrern / Buslenkern schreiben .... warum wohl?) (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif)
    Ich möchte mir Madame lieber nicht vorstellen, wenn einer dieser Fahrer sich „verfliegt“ und beim Korrekturversuch Späne verursacht .... da fällt dann sicher wieder das böse Wort mit dem „A“ am Anfang, das sie offenbar gerne benutzt, wenn sie sich etwas echauffiert.[/list]Außerdem pfeift man auf etliche andere Dinge, die sich andere Unternehmen „leisten“, die aber aus der Sicht der Chefin wohl unnötig sein müssen. Fangen wir beim A für Aufenthaltsräume für die nicht in Kloburg eingesetzten Fahrer an und gehen wir über T für Tankstelle oder W wie Werkstatt (die kleine und personell schlecht ausgestattete Hütte in Kloburg ist für ~ 90 Busse echt ein schlechter Witz) oder auch W für Waschanlage ...
    Kurzes Ergebnis auf Berlinerisch: Hamwa nich, kostet ooch nüscht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on August 17, 2014, 08:01:49 PM
    Quote from: 'patrain',index.php?page=Thread&postID=311938#post311938
    Gewisse Dinge (Ansagen)  wurden früher nicht verlangt und auch nicht bezahlt. Daher gab es das auch nicht. So wie bei die privaten Bussen in Wien.
    Erstens ist es aus Fahrgastsicht (und die sollte im Vordergrund stehen) irrelevant, wer an Mängeln schuld ist, folglich ist es nun sehr wohl ein Fortschritt, wenn das explizit verlangt ist. Und zweitens hat Dr. Richard in Wien schon lange freiwillig Ansagen eingesetzt, die meisten anderen Privaten allerdings leider nicht.

    Quote from: 'patrain',index.php?page=Thread&postID=311938#post311938
    Was soll man auch von einem Geschäftsführer denken der sich oft mit grünem Sako oder Hose zeigt und immer bunte Convers anhat? Seriös schaut anders aus.
    Sorry, aber da bin ich völlig anderer Meinung. Man kann auch seriös wirken, ohne von Kopf von Fuß schwarz angezogen zu sein.

    Quote from: 'patrain',index.php?page=Thread&postID=311938#post311938
    Wirklich traurig das der VOR trotz Chaos im Süden nichts kapiert und gelernt hat und Zuklin wieder einen neuen Auftrag gewonnen hat.
    Welchen? Meinst du den Tullner Nachtbus? Den betreiben sie schon jetzt (im Auftrag eines anderen Unternehmens), also wird sich wohl nicht all zu viel ändern.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 17, 2014, 08:06:10 PM
    Also als Geschäftsführer vom größten Verkehrsverbund im Lande darf man wohl schon ein bisschen ein seriöses Auftreten verlangen. An gewisse Positionen sind eben auch gewisse Erwartungen gebunden und ich kann nicht wie ein Clown daherkommen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on August 17, 2014, 08:31:45 PM
    Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=311959#post311959
    Und zweitens hat Dr. Richard in Wien schon lange freiwillig Ansagen eingesetzt, die meisten anderen Privaten allerdings leider nicht.
    Auch die WLBB hat am 67A und 70A freiwillig Ansagen nachgerüstet. Diese waren noch bis Ende 2013 auf den Gschwindl-Bussen zu hören.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 17, 2014, 08:43:26 PM
    Übrigens hat Dr.Richard nur deswegen schon vorher Monitore in den Bussen drinnen gehabt, weil diese ebenfalls mit Infoscreen einen Vertrag geschlossen haben. Da hat wohl Infoscreen die Hardware kostenlos zur Verfügung gestellt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Webmaster on August 17, 2014, 09:40:41 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311961#post311961
    Also als Geschäftsführer vom größten Verkehrsverbund im Lande darf man wohl schon ein bisschen ein seriöses Auftreten verlangen. An gewisse Positionen sind eben auch gewisse Erwartungen gebunden und ich kann nicht wie ein Clown daherkommen.
    Und was seriös ist und was nicht definiert ihr? Das sehe ich wie umweltretter, das hat genau gar nichts zu sagen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 17, 2014, 09:45:29 PM
    Was nutzen Nadelstreifenanzug und korrekt sitzende Krawatte, wenn sonst nix passt?

    Um ein namentliches Beispiel zu nennen: An Rüdiger vorm Walde erinnert man sich sicher noch .... die Kleidung war immer super korrekt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 17, 2014, 09:58:08 PM
    Ich maße es mir nicht an sowas zu definieren. Aber genauso wenig wie ein Abgeordneter ins Parlament mit der kurzen Hose gehen kann, sehe ich einen Geschäftsführer einer solchen Organisation mit Converse zu Termin spazieren. Ob das jetzt richtig ist oder nicht sollte jeder selbst entscheiden, aber meiner persönlichen Meinung passt es eben nicht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: normalbuerger on August 18, 2014, 06:50:33 AM
    Er ist eben modern gekleidet;) in der heutigen Zeit ist so ein Erscheinungsbild doch fast schon normal. Eine Krawatte wird schon sehr oft abgenommen. Was ich auch nicht weiter problematisch finde. Das Problem ist nur die nötige Härte gewisse Entscheidungen durchzusetzen, wenn im Vertrag drinnen steht so ist es zu machen dann sollte das auch so gemacht werden und auch kontrolliert werden, schon alleine der Fairness halber gegenüber den anderen Betreibern.
    Was mich stört an der ganzen VOR Ausschreibung, es gibt nur mehr ganz stink normale weisse Busse, es gibt kein eigenes Design oder Beklebung der Fahrzeuge mehr, ich finde ja das alte VOR Design hätte schon weiter geführt werden können, oder eine eigene Farbe der Busse, außer weiss natürlich. Man glaubt ja fast wenn der Bus kommt das es ein Leihbus des Fahrzeugherstellers ist, bei Zuklin dann sogar noch mit einem Lenker der gerade wo greifbar war;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 18, 2014, 08:22:34 AM
    Zu jeder beruflichen Tätigkeit gehört eigentlich ein angepasstes / angemessenes „Outfit“.

    Von einem männlichen Bankangestellten erwarte ich (und sein Brötchengeber) ja auch, dass er nicht mit Bermudashorts und AC/DC-Shirt hinterm Schalter steht. Und bei seiner Kollegin können — je nach Gewichtsklasse — ein knapper Mini oder knappe Hot-Pants und ein ausgeschnittenes bauchfreies Top zwar für die männlichen Kunden durchaus ein reizvoller Anblick sein, aber es passt einfach nicht zum Job und der Arbeitgeber würde dies auch berechtigt beanstanden.

    Eine berufliche Tätigkeit, bei der allgemein eine gewisse Seriosität vorausgesetzt wird, erfordert eben auch eine entsprechende Bekleidung.

    Das gilt übrigens auch für Busfahrer, wenigstens ist das meine persönliche Einstellung dazu. Liegt das vielleicht an meinem Alter?
    Als ich über einen Seelenverkäufer Arbeitnehmerüberlasser beim Postbus eingesetzt war, konnte ich ebenso wie meine beiden Kollegen auch keine Postbus-Dienstbekleidung tragen. Weder bekamen wir sie gestellt, noch konnten wir sie direkt beziehen. (Hätte wenigstens ich auf eigene Kosten auch abgelehnt.) Aber es war für uns alle klar, dass man nicht mit einem Hemd zum Dienst antritt, das knitterig oder schmuddelig ist, oder löcherige Hosen trägt (man nennt das ja jetzt Designer-Jeans).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on August 18, 2014, 08:28:11 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311976#post311976
    Aber genauso wenig wie ein Abgeordneter ins Parlament mit der kurzen Hose gehen kann
    Aber zumindest mir Kapuzenpullover (http://'http://img.youtube.com/vi/L4O-ubh6uR4/0.jpg'). :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 18, 2014, 10:08:16 AM
    Vielleicht fällt es Vertragspartnern auch schwer den VOR ernst zu nehmen, wenn man weder ein seriösen Auftreten NOCH die nötige Härte hat bei Missständen durchzugreifen. Dass es dabei echt um zahlende Fahrgäste und nicht nur Befindlichkeiten geht, scheint man gerne zu vergessen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on August 21, 2014, 01:18:09 PM
    Nachdem ich etwas weit weg vom Schuss bin... hat das Z-chen schon die MB abgeholt oder fahren immer noch die Volvos?

     Auf FB gibt es jetzt die Meldung, das die Lenker alle neue Outfits bekommen (nein, nicht Trainingsanzug). Gut Ding braucht Weile. Jetzt gibt es nichts mehr zu motzen :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 21, 2014, 02:45:43 PM
    Einheitliche schwarze Shirts (sind unempfindlicher gegen Kaffee- oder Cola-Flecken) mit dem Konterfei von Madame? (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/rofl.gif)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on August 21, 2014, 02:47:51 PM
    Du wirst lachen... aber 2015 kommt ein "Busfahrerkalender" von Z
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 21, 2014, 02:53:51 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=312126#post312126
    Nachdem ich etwas weit weg vom Schuss bin... hat das Z-chen schon die MB abgeholt oder fahren immer noch die Volvos?

     Auf FB gibt es jetzt die Meldung, das die Lenker alle neue Outfits bekommen (nein, nicht Trainingsanzug). Gut Ding braucht Weile. Jetzt gibt es nichts mehr zu motzen :D

    Mercedes stehen nach wie vor angemeldet beim Evobus und die Frankfurter Volvos + der eigene Volvo + der kurze Citaro fahren weiterhin täglich Ihre Runden (ist ja eh erst bald Ende August).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on August 21, 2014, 04:58:45 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=312133#post312133
    Du wirst lachen... aber 2015 kommt ein "Busfahrerkalender" von Z
    Ich lach nicht. Ich denk mir grad, dass dies ein Versuch ist, jenes Geld einzunehmen, dass man den VOR vielleicht irgendwann mal zahlen muss, wen selbiger Vekehrsverbund endlich einmal aufwacht, seine Fehler eingesteht und dem Unternehmen endlich mal ordentlich die Meinung geigt. Ein Postbus oder Richard hätte sich mut diesem Verhalten sicher dumm und dämlich bezahlt an Pönalen.

    Aber hier geschieht nix. Und bei zukünftigen Ausschreibungen schaut man dann womöglich noch darauf, dass die Lose so groß erstellt werden, dass sich ein gewisses Unternehmen wieder beteiligen kann und dann die große Vera***** spielt. Sorry, aber bei aller Liebe, aber irgendwann ist mal Schluß. Es gibt Spielregeln und an die haben sich alle zu Halten. Mich würde ja nur der Strafkatalog interessieren, damt ich weiß, was man eigentlich so alles bezahlen müsste.

    Schöne Grüße,
    64/8

    P.S. Sorry, dass ich da so aushole, aber langsam sehe ich das nicht mehr ein, wie hier das Ganze durchführt wird. Das schadet dem öffentlichen Verkehr nur.  X-(  :boese:  X-(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 21, 2014, 05:04:12 PM
    Den Strafenkatalog willst du lieber nicht sehen. So viel kann ein Unternehmen gar nicht Gewinn schreiben, dass dies bis zum jetztigen Zeitpunkt finanzierbar wäre.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 21, 2014, 05:23:22 PM
    Dann mal ganz doof gefragt:

    Wenn sie nach Ende der Schonfrist von 6 oder von mir aus auch 7 Monaten (also ab 15.07. dieses Jahres) für jeden einzelnen Verstoß „zur Brust genommen“ worden wäre .... ich nehme an, dann würden wieder Busse mit "BD" oder "W" fahren (müssen). Richtig?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DerLeser on August 21, 2014, 06:27:39 PM
    Und das beste ist: Sie schreiben: Unserem Busfahrer. EINZAHL!
    Hat Z nur einen Busfahrer ? :D
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14390)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14390&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14390&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on August 21, 2014, 06:56:12 PM
    Quote
    Und das beste ist: Sie schreiben: Unserem Busfahrer. EINZAHL!

    Hat Z nur einen Busfahrer ? :D
    Ähm heißt es nicht, das es nur von einen vorgeführt wird?

    Sowieso steht auch nicht drauf, dass andere Busfahrer es bekommen würden, nur, dass es einen Kalender gibt :D

    Vieleicht ist der Fahreroutfit nur für den Kalender kurz ausgeborgt ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 21, 2014, 07:24:10 PM
    Irgendwie ähnelt das „Model“ ein wenig dem einem Fahrer, dessen Konterfei (http://'http://zuklinbus.at/media/mod_nteam/syl.png') wir hier ja schon mal gesehen haben ....
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DerLeser on August 21, 2014, 08:30:56 PM
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=312145#post312145'
    Irgendwie ähnelt das „Model“ ein wenig dem einem Fahrer, dessen Konterfei wir hier ja schon mal gesehen haben ....
    Na bitte. Es gibt wohl nur einen Fahrer. Und einen gefährlichen noch dazu.
    Quote from: 'Linie 255','index.php?page=Thread&postID=312144#post312144'
    Ähm heißt es nicht, das es nur von einen vorgeführt wird?

    Dann müssten sie aber schreiben, dass es von einem ihrer Busfahrer vorgeführt wird. Und nicht von DEM Busfahrer. Denn dann ist das der einzige. Bei der Firma darf einen aber auch das nicht wundern. Der Satz hinkt sowieso ein wenig. Passt zwar grammatikalisch, aber der Sinn hängt am Strick.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 21, 2014, 09:07:43 PM
    Vielleicht muss man unterscheiden ...

    Dann ist es vielleicht wirklich DER Busfahrer :D
    SCNR
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on August 21, 2014, 09:35:22 PM
    Es gibt nur einen Busfahrer, alles andere sind Gastarbeiter :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on August 21, 2014, 10:00:51 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=312140#post312140
    Dann mal ganz doof gefragt:

    Wenn sie nach Ende der Schonfrist von 6 oder von mir aus auch 7 Monaten (also ab 15.07. dieses Jahres) für jeden einzelnen Verstoß „zur Brust genommen“ worden wäre .... ich nehme an, dann würden wieder Busse mit "BD" oder "W" fahren (müssen). Richtig?
    Das würde ich nach den hier vorliegenden Informationen auch sagen. Ich befürchte jedoch, dass man hier aber Milde walten lässt, da man sich vor einem schlechten Image fürchtet, sollte man a) ein Unternehmen in den Ruin treibt und b) Teile des Gebietes so direkt vergibt (was ja theoretisch nicht sein darf) oder gar neu ausschreiben muss.

    Jedoch dafür habe ich kein Einsehen (nur zählt meine Meinung leider nicht viel). Denn in meinen Augen ist das nun eine Diskriminierung der "Großen" (hieß es Anfangs nicht irgendwo, dass sich ein Unternehmen im Südraum diskriminiert fühlt? Ich seh Mehrere). Diese großen Unternehmen würden zur Kassa gebeten werden, während das kleine Unternehmen eine Chance bekommt (man bedankte sich ja sogar in dem 30-Jahre-VOR-Jubelheft dafür). Diese Chance ist meine bescheidenen Meinung nun vertan. Entweder es gelten die Regeln für alle, oder die "Großen" sollten sich auch die rechtlichen Schritte (die manch einer gern benutzt) vorbehalten gegen diese "Diskriminierung".

    Das denk ich mir zu diesem Thema, denn jetzt ist bald ein Jahr vergangen und der Südraum hat nicht mehr einen sehr guten Ruf. Ich hoffe auch, das hier auch ein paar Mitlesen, die sich das zu Herzen nehmen und dem Süden wieder ein wenig verbessern.

    Schöne Grüße,
    64/8

    P.S. Sollt ich einem mal zu "brutal" werden in der Wortwahl, dann sagt es mir bitte. Ich kann ja nur zu dem schreiben, was ich hier lese. Wie es im Hintergrund aussieht (Wortlaut von Verträgen, etc.) weiß ich ja nichts. Aber als normaler Bürger habe ich ja Redefreiheit und es steht mir zu nach den offensichtlichen Dingen meine Meinung kund zu tun. Und das tu ich hier. ;-)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on August 22, 2014, 07:18:24 AM
    Der VOR hat hier große ..... gebaut und wenn er dies jetzt zugeben müßte, würden Köpfe rollen und um dies zu verhindern, straft man dieses Unternehmen nicht ab, denn wenn man die Strafe einhebt kann Madam Z. gleich ihr Unternehmen schließen.

    Aber das wird noch besser werden, wenn der VOR weiterhin versucht, Gemeinden für seine Systeme gewinnen und weiterhin Regionen ausschreibt. Es gibt ja genug Verkehrsplaner die im Auftrag des VOR jetzt die VORarbeit machen um danach gut dazustehen, wenn es wieder schief geht, denn dann schiebt man die Schuld nicht auf den VOR sonder auf die Planungsfirma, denn die hat ja das gemacht.

    So ist man fein raus aus der Nummer und kann weitermachen ohne Konsequenten
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on August 22, 2014, 08:23:08 AM
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=312164#post312164
    Der VOR hat hier große ..... gebaut und wenn er dies jetzt zugeben müßte, würden Köpfe rollen und um dies zu verhindern, straft man dieses Unternehmen nicht ab, denn wenn man die Strafe einhebt kann Madam Z. gleich ihr Unternehmen schließen.

    Aber das wird noch besser werden, wenn der VOR weiterhin versucht, Gemeinden für seine Systeme gewinnen und weiterhin Regionen ausschreibt. Es gibt ja genug Verkehrsplaner die im Auftrag des VOR jetzt die VORarbeit machen um danach gut dazustehen, wenn es wieder schief geht, denn dann schiebt man die Schuld nicht auf den VOR sonder auf die Planungsfirma, denn die hat ja das gemacht.

    So ist man fein raus aus der Nummer und kann weitermachen ohne Konsequenten
    Wobei ich den Mist des VOR nur bei der Vergabe sehe. Die Fahrpläne und die Linienführung wären ja nicht so das Problem. Und die Vergabe erfolgte nach den Kriterien, die versprochen wurden, jedoch bis jetzt nicht oder zum Teil nur eingehalten wurden. Wenn man also nun ein Unternehmen, dass sich nicht an die Regeln hält, durch Strafzahlungen in den Ruin treibt, dann ist es das Unternehmen, dass das Gesicht verliert, denn es hat unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Lose gewonnen.

    Aber wie gesagt, ich seh nur das Offensichtliche. Das was im Hintergrund läuft seh ich nicht und will ich wahrscheinlich gar nicht sehen. Ich bin jedoch der Meinung, dass man je früher man diese Probleme aufdeckt und sie korrigiert, mehr das Gesicht wahren kann, als wie wenn man gar nichts macht oder gar so weiter macht, wie bisher. Es wird vielleicht den einen oder anderen treffen, aber der ist dann auch Schuld an dem Ganzen und so dafür Grade stehen.

    Ich kann nur hoffen, sollte einmal ein anderes Unternehmen im Südraum Schwierigkeiten haben, dass man da dann auch so leicht darüber hinwegsieht. Das Wichtigste wäre aber schon bei der Vergabe zu prüfen, ob ein Unternehmen das halten kann, was es verspricht.

    Ich selbst hoffe ja noch, dass irgendwann jemand den Mum hat und die Gerechtigkeit im Südraum zurückkehrt. Aber da auch die Presse das Interesse daran verloren hat, werden wir bis zur nächsten Südraum-Ausschreibung warten müssen.

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on August 22, 2014, 08:41:00 AM
    ... und die Vergabe war zu kurzfristig und mehr für Großunternehmen ausgerichtet.

    Das Problem wird man auch in anderen Gebieten haben, wenn sich nichts ändert.

    Eine Firma Busam, Partsch, Pletter, Zuklin... tut sich hier schwer, wobei Pletter gar keine Linien mehr hat.

    In Zukunft könnte es bei so einer Politik nur mehr ein Hin- und Herschieben innerhalb von Postbus, Dr. Richard und Blaguss sein. Ich denke, das möchte der VOR auch verhindern. Wir sind am besten Wege wieder zu einem Monopol.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 22, 2014, 10:13:42 AM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=312166#post312166
    ... und die Vergabe war zu kurzfristig und mehr für Großunternehmen ausgerichtet.

    Das Problem wird man auch in anderen Gebieten haben, wenn sich nichts ändert.

    Eine Firma Busam, Partsch, Pletter, Zuklin... tut sich hier schwer, wobei Pletter gar keine Linien mehr hat.

    In Zukunft könnte es bei so einer Politik nur mehr ein Hin- und Herschieben innerhalb von Postbus, Dr. Richard und Blaguss sein. Ich denke, das möchte der VOR auch verhindern. Wir sind am besten Wege wieder zu einem Monopol.

    Diese Meinung teile ich überhaupt nicht. Wenn du dir die Ausschreibungen ansiehst, dann erkennt man klar, dass IMMER kleine zum Zug kamen. Mal als Arge, mal alleine. Und bitte hört jetzt endlich mit dem kurzfristig auf. Die neuen Busse stehen ja sogar schon beim Evobus aber man setzt sie nicht ein. Wo ist da die Schuld bei der kurzen Zeit? Die Firma Z. bringt die Verkehre bis heute nicht auf die Reihe, wie es in der Ausschreibung gefordert wurde.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DerLeser on August 22, 2014, 11:48:58 AM
    Das ganze ist wohl so: ZuklinBus hat derzeit nur Geld für neue Anzüge für ihren Busfahrer, aber leider keins, um die paar Wägen von EvoBus zu bekommen.

    Dass die Zeit recht kurz war, ist schon zum Teil richtig. Aber eine Firma mit guten Buchhaltern und einer Organisation schafft das schon. ZuklinBus ist im Endeffekt eine Person, die offenbar dermaßen neben sich steht, dass ihr überhaupt nichts auffällt. Im Endeffekt ist die Liebe wohl auch ein wenig Naiv. Aber nicht grad im kindlichen/guten Sinn.

    Was den VOR angeht, denen ihr Plan ist wohl:
    Mehr Plan gibt es da nicht. Und dann gewann Z 3 Lose. Und hatte kurze Zeit Pletter im Sub.
    Ihr müsst euch den Schock des VOR VORstellen. Der Plan ist schief gelaufen. Die sind heute noch in der Schockstarre. Sie können also nichts machen, weil das Geeehiiirnn iiisssstt geeefroooohren.
    Wos moch ma nur?
    I was es ned! :(
    (http://wcf/images/smilies/pfeil.gif) "Wie da Calafati auf'm Prater Ringelspü' steh' i do und i waß net wie ma gschiecht"


    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 22, 2014, 11:51:57 AM
    Nein, man ist seitens des VOR richtig "geil" drauf Zuklin Linien zu geben, sofern diese zu derartigen Dumpingpreisen anbietet die jenseits von gut und böse sind.  Egal welche qualitativen Missstände dahinter auch stehen könnten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on August 22, 2014, 12:04:40 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=312180#post312180
    Nein, man ist seitens des VOR richtig "geil" drauf Zuklin Linien zu geben, sofern diese zu derartigen Dumpingpreisen anbietet die jenseits von gut und böse sind.  Egal welche qualitativen Missstände dahinter auch stehen könnten.
    Vielleicht hat man aber auch Angst, dass wenn man jetzt jemanden "rauswirft", rechtlich so zerfledert wird, dass ein Unternehmen dann doch noch recht bekommt? Vielleicht halten diverse Verträge rechtlich nicht stand? Und, und, und,... Es gibt sooo viele Möglichkeiten über die wir nur spekulieren können, da niemand wirklich hier was sagen kann/darf.

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 22, 2014, 12:15:32 PM
    Heute sind wieder mal die Frankfurter Volvo unterwegs. Weiß jemand wo die nicht mehr gebrauchten stehen? Oder sind die alle schon verkauft?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DerLeser on August 22, 2014, 12:35:33 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=312182#post312182
    Heute sind wieder mal die Frankfurter Volvo unterwegs. Weiß jemand wo die nicht mehr gebrauchten stehen? Oder sind die alle schon verkauft?
    Also vor einigen Monaten standen ein paar bei EvoBus 8o, oder zumindestens dort in der Nähe.. Ich nehme an Z ist zurück in der Zeit und beim Tauschhandel angekommen: 2 alte Volvos = ein neuer Citaro.
    Ob EvoBus die Volvos weiterverkauft oder gar nicht mehr anbringt weiß kein Mensch. Immerhin ist ZuklinBus mit denen gefahren, die sind entweiht =).
    Das ganze ist sehr zum :rolleyes:. Und wenn es so weitergeht bleiben uns bald die Augen stecken.


    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 22, 2014, 01:12:40 PM
    Ich glaub, dass geht sich mit 2 Volvos auf einen Citaro nicht wirklich aus. Eher schon 3 für einen Citaro (wenn überhaupt). Mercedes geht's momentan auftragsmäßig sehr gut, die müssen nicht um jeden Preis Busse zurücknehmen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 22, 2014, 03:25:18 PM
    Mit 3 wird es wohl auch etwas eng ...

    http://www.truckscout24.de/search/ger/detail.asp?vehicletype_id=6&vehicle_id=15157813&make=0&mid=6&page=1&AllowNext=1&language=ger&price_type=2

    Ein Bruder der Zuckel-Volvos € 80.801,-

    Ansonsten auf die Schnelle keine 7700er zu finden.

    Der Citao C2 LE soll laut Busfahrer-Magazin bei etwa 270 k€ liegen, und so ein großes Unternehmen ist Zuckelbus nicht, dass sie Kracher-Rabatte rausschlagen könnte.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: phil1296 on August 24, 2014, 07:46:45 PM
    Hallo, ich beobachte das Forum schon einige Zeit, bin auch schon in den Nebenforen aktiv. Jetzt musste ich den ersten Beitrag schreiben.

    Jetzt war gerade in ZIB ein Beitrag über sinkende Qualität bei Buslinien. Ironischerweise wurde dabei hauptsächlich Zuklinbus gezeigt :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on August 24, 2014, 08:25:31 PM
    Quote
    Jetzt war gerade in ZIB ein Beitrag über sinkende Qualität bei Buslinien. Ironischerweise wurde dabei hauptsächlich Zuklinbus gezeigt :D
    Warum wohl :D Ich kenne kein Unternehmen der in Qualität in kürze soviel erreicht hat :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 15er Steyr on August 24, 2014, 08:35:22 PM
    Quote from: 'phil1296',index.php?page=Thread&postID=312272#post312272
    Jetzt war gerade in ZIB ein Beitrag über sinkende Qualität bei Buslinien. Ironischerweise wurde dabei hauptsächlich Zuklinbus gezeigt :D
    Nachdem in Mödling gefilmt wurde, hatte der Kameramann die Wahl zwischen Postbus und Zuklin. In einer dieser beiden Firmen fahren die Lenker tw. im Ruderleiberl oder - wie im Beitrag kurz erkennbar - im knallgrünen Poloshirt. Also auch wenn der Kameramann ein kompletter Laie in dieser Thematik ist, fällt es ihm wohl nicht schwer hier das Augenmerk auf eine bestimmte Firma zu legen (im Bezug auf "sinkende Qualität").

    Hier übrigens der Link zu nachsehen: http://tvthek.orf.at/program/Zeit-im-Bild/1203/Zeit-im-Bild/8342901
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 25, 2014, 09:48:34 AM
    Ob sich Madame Zuklin über diesen Bericht freut?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on August 25, 2014, 10:43:17 AM
    Quote
    Jetzt war gerade in ZIB ein Beitrag über sinkende Qualität bei Buslinien. Ironischerweise wurde dabei hauptsächlich Zuklinbus gezeigt :D
    Wobei als weitere Ironie im Video ausgerechnet ein Postbus ohne Fahrzielanzeige herumkurvt. In der Realität war es vor allem in den ersten Wochen ja umgekehrt.

    Wenn sich Arbeiterkammer und Gewerkschaft übrigens über die Höhe der Kollektivverträge beschweren, ist das in erster Linie Selbstkritik. Wer, wenn nicht die beiden, haben es in der Hand, diese für alle Unternehmen zu erhöhen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 25, 2014, 10:48:38 AM
    Eher nicht.

    Und wenn sie schon
    [list=lower-latin]hätte sie wohl gerichtlich eine Ausstrahlung zu unterbinden versucht, wenn sie vorher vom Inhalt gewusst hätte.

    Zuklin-Grundsatz #1: Fehler machen immer nur andere.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 25, 2014, 10:50:32 AM
    In der Kritik geht es allerdings darum, dass es keine Überzahlungen der Mindestkollektivvertragskonditionen gibt. Warum man zu den Mödlinger Bussen unbedingt einen alten Salzburger Integro dazuschneiden musste verstehe ich sowieso nicht ganz. Dürften wohl Archivaufnahmen gewesen sein.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on August 25, 2014, 11:32:54 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=312309#post312309
    In der Kritik geht es allerdings darum, dass es keine Überzahlungen der Mindestkollektivvertragskonditionen gibt.
    Trotzdem ist es skurril. Ein Frisörsalon-Besitzer beschwert sich ja auch nicht via Fersehen über seine Kunden, dass die so wenig Trinkgeld geben, um seine eigenen niedrigen Lohnauszahlungen für das Personal wenigstens freiwillig aufzubessern. Wenn die Kollektivverträge so schlecht sind, soll die Gewerkschaft bei den Verhandlungen das ändern und nicht das Fehlen von freiwilligen Überzahlungen medial anprangern.

    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=312309#post312309
    Warum man zu den Mödlinger Bussen unbedingt einen alten Salzburger Integro dazuschneiden musste verstehe ich sowieso nicht ganz.
    Vielleicht, weil auf den neuen Mödlinger Postbussen kein Logo mehr drauf ist, auf den früheren Fahrzeugen jedoch schon.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on August 25, 2014, 11:53:03 AM
    Die Gewerkschaft kann das nicht (alleine) ändern.

    Bei Tarifverhandlungen sitzen auf der einen Seite die Gewerkschaften, die möglichst viel herausholen wollen, und auf der anderen Seite die Unternehmen, die möglichst wenig zahlen wollen. Und das Endergebnis bei den Lohnerhöhungen deckt ja meistens nicht mal die Inflationsrate ab ...

    Aber das Beispiel Zuklin war schon gut gewählt.

    Wir haben doch hier schon mal die in ihren Stellenangeboten erwähnten 2k€/netto und die ebenfalls dort angegebenen Stundenzahlen den gesetzlich zulässigen Stunden gegenübergestellt und es kam dabei heraus, dass das so „irgendwie“ nicht passen kann.

    Ich kenne auch ehemalige Fahrer dieses Unternehmens. Seit die woanders fahren, kennen sie die Worte „Freizeit“ und „ausschlafen“ auch wieder.
    Vor rund einem Jahr habe ich mal einen kurzen Blick auf Zuklin-Dienstpläne werfen können. Auch wenn ich über die Diensteinteilung bei den WiLi mehr als einmal geflucht habe, würde ich die den Zuklin-Diensten vorziehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on August 25, 2014, 01:02:03 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=312314#post312314
    Die Gewerkschaft kann das nicht (alleine) ändern.
    Das Wort "Österreichischer Gewerkschaftsbund" steht jedoch sogar schon am Deckblatt der Kollektivverträge und mehrfach im Text, das Wort "Zuklin" ist im ganzen Dokument kein einiges Mal drinnen. Das Wort "Postbus" (bzw. andere Unternehmen) im übrigen auch nicht.

    Außerdem halte ich die immer und immer wieder in den Medien aufgekochte Diskussion (die im auflagestärksten Medien schon ganze Seiten gefüllt hat) für Postbus nicht einmal für so hilfreich. Das wird ja immer so dargestellt, als würde es Postbus (als staatliche Behörde) auf der einen Seite und "die Busunternehmer" auf der anderen Seite geben. Da kommt schnell in der Bevölkerung eine Privilegien-Diskussion raus. Der Neid der Steuerzahler wird mit so etwas gefüttert.

    Würde man ansprechen, dass es eigentlich eine primäre "Altverträge"-Problematik ist, könnte man da etwas sachlicher ran gehen. Wenn heute jemand als Buslenker frisch anfängt, sind die Differenzen eher gering. Einige Unternehmen (piefke53 hat eines davon schon erwähnt) sind gerüchteweise welche, wo man viel arbeitet und dank der Überstundenzuschläge überdurchschnittlich viel verdient - von anderen glauben die Lenker gehört zu haben, dass diese mit aller Kraft Überstunden verhindern wollen und daher auch nur das Grundgehalt auszahlen. Für beides gibt es Befürworter ... und so teilen sich die Lenker über alle Unternehmen gleichmäßig auf und laufen nicht scharenweise nur zu einem.

    Nicht unerwähnt sollte man lassen, dass es natürlich auch die Gegenrichtung gibt - Linien, wo Postbus alle anderen Busunternehmer bei Ausschreibungen unterbietet.
    Auf Linien, wo einige Buslenker teilweise bereits seit Jahrzehnten durchgehend beschäftigt waren, hätte man dort auch so manchen Buslenker mit sehr guten Konditionen zu gleichen Bedingungen übernehmen müssen.
    Eine solche Zusammenarbeit stelle ich mir dann wahnsinnig produktiv vor - wo weder das neue Unternehmen noch der Arbeitnehmer das wollen, aber die Arbeitnehmervertretungen das so durchsetzen.
    Und der "Neueintritt" auf der selben Linien vielleicht sogar mehr verdient, als jemand, der sich im Unternehmen hinaufgearbeitet hat.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on August 25, 2014, 02:34:39 PM
    Ich denke, dass wenn die Regelung kommt diese für alle gleich gelten muss und der Postbus sicher die Lenker übernehmen würde (wirklich gute Lenker zu finden ist ohnedies nicht so einfach, wenn man sieht was sich so alles bewerben kommt). Umgekehrt wird man sich sicher nicht so wirklich drum reißen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on August 25, 2014, 02:40:13 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=312319#post312319
    wirklich gute Lenker zu finden ist ohnedies nicht so einfach, wenn man sieht was sich so alles bewerben kommt
    Mit diesem Satz beantwortest Du recht gut, wieso es gar nicht die von der Gewerkschaft behaupteten großen Unterschiede geben kann. Wäre eine Firma super-toll und die andere mega-grottig, hätte erstere ja überhaupt keine Personalprobleme, weil alle dort hin wollen.

    Das Thema ernsthaft logisch zu Ende gedacht, müsste man übrigens auch klären, unter welchen Bedingungen die FahrerInnen noch als Arbeiter des Unternehmens XY gelten und ab welchem Punkt Teil der Ausschreibung sind. Also: wer darf/muss zum neuen Auftragnehmer wechseln und wer darf/muss nicht. Schließlich ist es ja nicht so, dass auf einer Linie von Beginn des Auftrags bis Ende des Auftrags immer das selbe Personal unterwegs ist, es gibt Springer, Ferienaushilfen, Mischformen daraus. Anders ist es natürlich bei einem Unternehmensübergang (als zB die WLBB in Gschwindl umfirmiert wurde), wo der Personalstand natürlich klar abgegrenzt werden kann und auch zu übernehmen ist. Allerdings für beide Seiten auch längstens nur bis zum Ende der Kündigungsfrist.
    Title: Kopfgeld
    Post by: Linie 255 on September 04, 2014, 02:47:37 PM
    Am Montag hatte ein Bus immer noch (oder schon wieder?) das wunderschöne Fahndunsgplakat aufgehängt.

    Auch sehr interessant zu sehen ist, bei den WL Bussen fehlt der große Rückspiegel (linke) wogegen bei den Bussen im Regionalverkehr der kleine Rückspiegel fehlte (rechte).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on September 08, 2014, 08:42:25 PM
    Jede Fahrt ein Erlebnis: Heute war ein Bus in Siebenhirten als 265 Richtung Mödling beschildert, bog dann aber bei der Ketzergasse rechts ab. Als ein Fahrgast den Fahrer fragte, ob er denn nicht der 265 wäre, meinte der Fahrer: Nein, 260. Auf den Hinweis, dass der Bus als 265 beschildert wäre, bemerkte der Fahrer seinen Fehler, meinte, dass er sich bei der Eingabe verdrückt hätte, und konnte nur noch anbieten, auszustiegen und mit dem Gegenbus wieder zurückzufahren. Die meisten Fahrgäste fuhren dann aber bis Brunn und von dort mit 207 oder 270 an ihr Ziel.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on September 08, 2014, 08:58:22 PM
    Man beachte die Facebook-Seite von Zuklin. Dort heißt es auf eine Anfrage warum die Lenker keine Dienstuniform tragen:
    Quote
    Aus Gründen der Kostenersparnis. Wir sind aber bereits dabei dies zu ändern.
    Eine starke Aussage, ist doch von den Wiener Linien ein einheitliches Erscheinungsbild verlangt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DerLeser on September 08, 2014, 09:39:21 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=313173#post313173
    Man beachte die Facebook-Seite von Zuklin. Dort heißt es auf eine Anfrage warum die Lenker keine Dienstuniform tragen:
    Quote
    Aus Gründen der Kostenersparnis. Wir sind aber bereits dabei dies zu ändern.
    Eine starke Aussage, ist doch von den Wiener Linien ein einheitliches Erscheinungsbild verlangt.
    Die bei Zuklin sind halt uneinheitlich einheitlich :D .
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on September 08, 2014, 09:54:04 PM
    Bei Zuklin maßt man sich offenbar an selbst zu entscheiden, an welche Vorgaben man sich hält und welche man als unnötig ansieht. :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 09, 2014, 12:24:11 AM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=313176#post313176
    Bei Zuklin maßt man sich offenbar an selbst zu entscheiden, an welche Vorgaben man sich hält und welche man als unnötig ansieht. :rolleyes:
    Eine Frechheit gegenüber allen anderen Mitbietern. Hier wird immer noch mit zweierlei Maß gemessen. Wann hat der Spuck endlich ein Ende?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 09, 2014, 06:00:49 AM
    Durch einen Zufall hatte ich Sonntag abend ein sehr interessantes Gespräch hier im Dorf in der Marktgemeinde. Darin ging es unter anderem um das „Absacken“ des früher nicht unbedeutenden Busunternehmens Flor, das ja mittlerweile in der Bedeutungslosigkeit gelegentlichen SEVs und Schülerausflügen versunken ist, und die aktuellen Zustände bei Zuklinbus.

    Der Aspekt, der von einem der Gesprächsteilnehmer genannt wurde, würde so einiges im Zusammenhang mit den besonderen Auffälligkeiten wenigstens ansatzweise erklären.
    Es gibt allerdings gute Gründe (für mich), das hier nicht so breitzutreten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on September 09, 2014, 06:25:19 AM
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=313185#post313185'
    Durch einen Zufall hatte ich Sonntag abend ein sehr interessantes Gespräch hier im Dorf in der Marktgemeinde. Darin ging es unter anderem um das „Absacken“ des früher nicht unbedeutenden Busunternehmens Flor, das ja mittlerweile in der Bedeutungslosigkeit gelegentlichen SEVs und Schülerausflügen versunken ist, und die aktuellen Zustände bei Zuklinbus.

    Flor ist schon seit gefühlten 30 Jahren bedeutungslos - jedenfalls seit DR den Linienverkehr zwischen Lourdesgrotte und Wördern / Tulln übernommen hat.

    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=313185#post313185'
    Der Aspekt, der von einem der Gesprächsteilnehmer genannt wurde, würde so einiges im Zusammenhang mit den besonderen Auffälligkeiten wenigstens ansatzweise erklären.
    Es gibt allerdings gute Gründe (für mich), das hier nicht so breitzutreten.

    Und wieder so ein sinnfreies Posting. Hast Du was zu sagen, dann sprich; sonst schweige.

    Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=313176#post313176'
    Bei Zuklin maßt man sich offenbar an selbst zu entscheiden, an welche Vorgaben man sich hält und welche man als unnötig ansieht. :rolleyes:

    Wieso, war die einheitliche Uniform denn in der Ausschreibung gefordert?

    Quote from: 'umweltretter','index.php?page=Thread&postID=313171#post313171'
    Jede Fahrt ein Erlebnis: Heute war ein Bus in Siebenhirten als 265 Richtung Mödling beschildert, bog dann aber bei der Ketzergasse rechts ab. Als ein Fahrgast den Fahrer fragte, ob er denn nicht der 265 wäre, meinte der Fahrer: Nein, 260. Auf den Hinweis, dass der Bus als 265 beschildert wäre, bemerkte der Fahrer seinen Fehler, meinte, dass er sich bei der Eingabe verdrückt hätte, und konnte nur noch anbieten, auszustiegen und mit dem Gegenbus wieder zurückzufahren. Die meisten Fahrgäste fuhren dann aber bis Brunn und von dort mit 207 oder 270 an ihr Ziel.

    Blöd! Übrigens war Soinntag nachmittag ein 44er fehlerhaft als Sonderzug beschildert. Willst einen eigenen Thread eröffnen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 09, 2014, 07:17:26 AM
    Quote from: 'Nussdorf','index.php?page=Thread&postID=313186#post313186'
    Und wieder so ein sinnfreies Posting. Hast Du was zu sagen, dann sprich; sonst schweige.

    Nimmst Du Dir das Recht heraus, mir meine Beiträge vorzuschreiben?
    Und zum Thema sinnfrei sage ich lieber mal nichts ....


    Bei der VOR-Ausschreibung war keine „Uniform“* - die übrigens kein Busfahrer hier trägt! - gefordert.
    Bei der der WiLi geht es um ein „einheitliches Erscheinungsbild“, was etwas ganz anderes ist. Und ganz sicher gehörten einheitlich gelöcherte Designer-Jeans nicht zu den Vorstellungen und Vorgaben.

    *) Es besteht ein Unterschied zwischen Dienstbekleidung und Uniform ... zu letzterer gehören nämlich auch Schuhe und mehr  :-P
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 09, 2014, 07:47:16 AM
    Dann kommen wir halt wieder zu den Sichtungen zurück. Gestern wieder mind. 4 alte NICHT konforme Busse unterwegs. Allein der gestrige Tag hätte eine 4 stellige Summe an Pönale zur Folge haben müssen. Wie lang muss man sich diesen "Spaß" noch geben?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 09, 2014, 12:36:31 PM
    Naja, wir hatten ja schon orakelt, dass die neuen Busse deshalb nicht abgeholt werden (können), weil wegen der endlich vom VOR eingeforderten Strafzahlung die Kohle fehlt.

    Auch wenn es ein besch***enes Gesamtbild ergibt, wird die Beförderungsleistung mehr oder weniger zuverlässig erbracht, und der VOR braucht nicht viel dafür bezahlen, weil die Pönalen das meiste wieder auffressen. So gesehen ist der VOR der Gewinner bei dieser Situation.

    Und wenn wir mal ganz ehrlich sind, an „nicht mehr ganz taufrische“ Busse sind die Fahrgäste im Südraum ja schon gewöhnt.
    (Wobei der in meinem Avatar ja damals bei weitem nicht der Methusalem unter den Vösendorfer Bussen war ...)
    Sie haben selbst beim Rappelkasten-Integro (13185) nicht wirklich gemault.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 09, 2014, 12:43:03 PM
    Das stimmt schon, aber man hat sich mit Verbesserungen feiern lassen und wenn diese nicht eintreten muss man sich eben auch die Kritik gefallen lassen. Unbestritten, dass es vorher noch schlimmer war.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on September 09, 2014, 01:35:10 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313197#post313197
    Unbestritten, dass es vorher noch schlimmer war.
    Diesen Satz habe ich zwei Mal lesen müssen. Ausgerechnet Busfreund sieht es als unbestritten an, dass der Busbetrieb im Wiener Südraum vor der Ausschreibung noch schlimmer war, als jener seit Dezember? Oder bezog sich das Post auf etwas anderes?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 09, 2014, 01:40:27 PM
    Nicht der ganze Busbetrieb, sondern dass Busmaterial und JA dazu stehe ich, dass dem so war. Aber wie gesagt waren die Voraussetzungen andere als jetzt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 09, 2014, 02:18:30 PM
    Man kann auch was hineinlesen ;)

    Er meinte mit ziemlicher Sicherheit, dass vorher (teilweise) noch ältere Busse auf den Strecken unterwegs waren.
    Allerdings verstieß deren Einsatz auch nicht gegen Vergabebestimmungen.

    EDIT: Busfreund selbst war schneller :)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on September 09, 2014, 03:01:07 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313203#post313203
    Nicht der ganze Busbetrieb, sondern dass Busmaterial und JA dazu stehe ich, dass dem so war. Aber wie gesagt waren die Voraussetzungen andere als jetzt.
    Ich denke, mich dunkel daran erinnern zu können, dass wir vor dem Sommer hier noch divergierender Meinungen waren (Du gemeint hättest, die Zuklin-Übergangsbusse wären in einem deutlich schlechteren Zustand als alles, was davor fuhr und selbst die Hochflurer bei den Fahrgästen sehr beliebt).
    In diesem Punkt scheinen wir jedoch ohnehin (jetzt) einig zu sein.  8-)

    Das mit den "anderen Vorraussetzungen" ist natürlich verständlich, jedoch aus meiner Sicht nicht so kausal wie Du meinst. Dr. Richard hat auf "seinem" 260er ja auch niemand vorgeschrieben, wie seine Busse auszusehen haben, trotzdem war der Fuhrpark homogen und um einiges jünger als das, was in Mödling am Bahnhof großteils sonst noch fuhr. "Eigene Linie" und "zeitgemäßer Fuhrpark" sind nicht zwangsläufig ein Widerspruch, sondern jahrzehntelanges Sparen auf dem Rücken der Fahrgäste ... ein Argument, welches ja auch gegen Zuklin auf den eigenen Linien gerne einmal ins Treffen geführt wird.
    Und Wasser auf die Mühlen der Ausschreibungs-Befürworter.


    Lustig (weiß gar nicht, ob ich das schon erwähnt habe) ist ein immer noch in Mödling aufgestelltes Halteverbot. "Kurswagen des KWD der ÖBB" gibt es ja keine mehr ... darf hier überhaupt irgendwer stehen bzw. im Gegenzug irgendwer den Platz für sich exklusiv beanspruchen?

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14489&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14489&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 09, 2014, 05:18:34 PM
    Auf genau solche Ausführungen von dir habe ich mich ja schon gefreut.  :rolleyes:

    Dein Beispiel mit dem 260er von Dr. Richard hinkt da schon etwas. Denn der Fuhrpark der ÖBB-Postbus GmbH ist mehr als doppelt so groß, wie der von Dr. Richard und ungefähr mehr als 5 mal so groß wie Blaguss. Außerdem haben verschiedene Unternehmen auch verschiedene Unternehmenstrategien bzgl. Fuhrpark. Während Blaguss mit dem Bushandel von jungen Fahrzeugen seine moderene Flotte finanziert, haben andere Unternehmen nun mal die Philosophie gehabt, Fahrzeuge so lange zu nutzen, so lange diese eben technisch in Ordnung und verkehrssicher sind.

    Bezüglich deines Straßenschilds darf ich dir auch sagen, dass dort durchaus Postbusse halten dürfen, da der Postbus Rechtsnachfolger des ehemaligen KWD (Bahnbus) ist und somit auch hier auch diese Haltestellen weiter genutzt werden können, wenn auch mittlerweile die Bezeichnung vielleicht etwas unpassend gewählt scheint.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on September 09, 2014, 07:19:15 PM
    Quote
    Richard hat auf "seinem" 260er ja auch niemand vorgeschrieben, wie seine Busse auszusehen haben, trotzdem war der Fuhrpark homogen und um einiges jünger als das, was in Mödling am Bahnhof großteils sonst noch fuhr
    Ist das selbe als würd ich sagen das in Floridsdorf oder noch besser in Kagran dagegen eher älteres Fahrzeug von Dr.Richard fährt als in Süden :P Sowohl Dr.Richard als auch Postbus sind beide große Unternehmen und beide Versuchen den Fuhrpark so gut es nur geht zu modernisieren, was auch sehr gut gelingt. Bei den Ausschreibungen selbst ist man verpflichtet alle Kriterien zu befolgen was Postbus und Dr.Richard schaffen zugegensatz zu Zuklin.
    Title: Pönale VOR
    Post by: howdy on September 10, 2014, 12:09:50 PM
    Weiss man, ob das (z.B. 4 alte Busse) jemand beim VOR "anzeigt"

    UND ob der VOR tatsächlich Pönale vorschreibt UND einhebt?
    ?(

    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=313196#post313196
    Naja, wir hatten ja schon orakelt, dass die neuen Busse deshalb nicht abgeholt werden (können), weil wegen der endlich vom VOR eingeforderten Strafzahlung die Kohle fehlt.

    Auch wenn es ein besch***enes Gesamtbild ergibt, wird die Beförderungsleistung mehr oder weniger zuverlässig erbracht, und der VOR braucht nicht viel dafür bezahlen, weil die Pönalen das meiste wieder auffressen. So gesehen ist der VOR der Gewinner bei dieser Situation.

    Und wenn wir mal ganz ehrlich sind, an „nicht mehr ganz taufrische“ Busse sind die Fahrgäste im Südraum ja schon gewöhnt.
    (Wobei der in meinem Avatar ja damals bei weitem nicht der Methusalem unter den Vösendorfer Bussen war ...)
    Sie haben selbst beim Rappelkasten-Integro (13185) nicht wirklich gemault.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 10, 2014, 01:36:03 PM
    Am besten in Mödling hinstellen, Fotos mit eingeblendetem Datum und Uhrzeit schießen, und diese dann auf der Facebook-Seite des VOR einstellen ... und abwarten, ob und wie man sich rührt. Gleichzeitig an mindestens eines der kostenlosen Blättchen Deiner Wahl (heute, Österreich, Bezirksblätter) per Mail schicken.

    Bei den Käseblättchen nicht den Hinweis vergessen, dass Busse der Schadstoffklasse Euro 6 in der Ausschreibung vorgeschrieben waren und diese nicht passenden Kraxn seit 15.12.2013 - geduldete Schonfrist 6 Monate, also bis 15.06.2014 - unterwegs sind. Wenn keine Fahrscheindrucker drin sind und/oder keine Linien-/Fahrziel-Anzeige vorhanden ist, auch darauf explizit hinweisen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 10, 2014, 02:44:23 PM
    Komisch ist, dass auch nach wie vor am Wochenende, wo eigentlich deutlich weniger Fahrzeuge benötigt werden, alte Busse zum Einsatz kommen. Das zeigt noch mehr, dass bei ZB keine Bemühungen stattfinden, die Verstöße so gering wie möglich zu halten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DerLeser on September 10, 2014, 02:59:15 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313248#post313248
    Komisch ist, dass auch nach wie vor am Wochenende, wo eigentlich deutlich weniger Fahrzeuge benötigt werden, alte Busse zum Einsatz kommen. Das zeigt noch mehr, dass bei ZB keine Bemühungen stattfinden, die Verstöße so gering wie möglich zu halten.
    Wie soll sich die Bagage auch bemühen? Die Chefin sitzt am Computer (ja, der trau ich zu, dass sie sich raufsetzt), um selbstbeweihräuchernde Beiträge zu schreiben, und kritische zu löschen, ihr Kompagnon ist beim Auswechseln der 1. Haltestellentafel spurlos verschwunden, und "DER Busfahrer" rennt in schönen Kleidern rum. Da bleibt keine Zeit, um Busse abzuholen, oder Buseinsätze zu planen. :D :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 10, 2014, 03:09:46 PM
    Übrigens ist der EINE Busfahrer immer noch unterwegs und zeigt Fotografen den Mittelfinger bzw. beschimpft diese äußerst derb beim Vorbeifahren.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on September 10, 2014, 03:25:09 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313213#post313213
    Dein Beispiel mit dem 260er von Dr. Richard hinkt da schon etwas. Denn der Fuhrpark der ÖBB-Postbus GmbH ist mehr als doppelt so groß, wie der von Dr. Richard
    Was hat die Fuhrparkgröße mit dem Durchschnittsalter der Fahrzeuge zu tun? Wenn ein Unternehmen doppelt so groß ist, müssen einfach in der selben Zeit doppelt so viele Fahrzeuge beschafft und ausgeschieden werden um das selbe Durchschnittsalter zu haben. So gehen halt bei einem Unternehmen mit großen (Reisebus)Fuhrpark jedes Jahr 100 vorne hinein und 100 hinten hinaus, bei kleinen Busunternehmen mit nur 3 Bussen einer. Ich denke, dass Postbus ja auch doppelt so viele Lenker hat und nicht jedem Lenker einfach die doppelte Einsatzzeit auflädt.  ;)

    Dass es schwieriger ist, 100 zu bekommen als 1 ist übriges kein Argument - verglichen mit den Produktionszahlen der einzelnen Marken sind alle Verkehrsunternehmen (selbst die Berliner Verkehrsbetriebe) ein verschwindend kleiner Punkt in der Landschaft. Wer zahlt, bekommt.

    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313213#post313213
    Bezüglich deines Straßenschilds darf ich dir auch sagen, dass dort durchaus Postbusse halten dürfen, da der Postbus Rechtsnachfolger des ehemaligen KWD (Bahnbus) ist und somit auch hier auch diese Haltestellen weiter genutzt werden können, wenn auch mittlerweile die Bezeichnung vielleicht etwas unpassend gewählt scheint.
    Es handelt sich um Pausenplätze auf der linken Straßenseite, nicht um eine Haltestelle am Gehsteigrand. Die Frage ist eher: jetzt, wo es dort viel weniger Postbusse gibt - sind die Plätze immer noch exklusiv für Postbusse (KWDler) reserviert oder für alle Pause haltenden Linienbusse?

    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313213#post313213
    Komisch ist, dass auch nach wie vor am Wochenende, wo eigentlich deutlich weniger Fahrzeuge benötigt werden, alte Busse zum Einsatz kommen. Das zeigt noch mehr, dass bei ZB keine Bemühungen stattfinden, die Verstöße so gering wie möglich zu halten.
    Fixe Lenker- / Buszuordnung. Immer dann, wenn der Stammlenker fährt, fährt auch "sein" Bus. Ob das g'scheit ist (speziell solange der Fuhrpark noch nicht einheitlich ist), steht jedoch auf einem anderen Blatt.

    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=313213#post313213
    Sowohl Dr.Richard als auch Postbus sind beide große Unternehmen und beide Versuchen den Fuhrpark so gut es nur geht zu modernisieren, was auch sehr gut gelingt. Bei den Ausschreibungen selbst ist man verpflichtet alle Kriterien zu befolgen was Postbus und Dr.Richard schaffen zugegensatz zu Zuklin.
    Naja, Zuklin und Postbus haben/hatten schon eher die "Philosophie, Fahrzeuge so lange zu nutzen, so lange diese eben technisch in Ordnung und verkehrssicher sind" (© Busfreund), während Dr. Richard auch seine eigenen Linien (zumindest im Großraum Wien) eigentlich immer "so gut es nur geht modernisiert" hat und auch ziemlich typen-/baujahrrein betreibt. Daher ist der Qualitätssprung von Dr. Richard "Eigenbetrieb" auf (anderen) "Auftragnehmer" ja auch bei weitem nicht so groß, wie der Qualitätssprung im Südraum oder auch auf den Hütteldorfer Linien war.


    Wobei eines der Versprechen (Echtzeiten auf den Monitoren und im AnachB) immer noch offen ist. Verspätungen von Postbussen sieht man (meist) nur im Scotty, Dr. Richard (fast) immer nur mit Planzeiten, bei Zuklin wären mir Echtzeiten überhaupt noch nie aufgefallen. Obwohl es fahrzeugseitig ja eigentlich schon bei allen drei funktionieren sollte. Dass Verfrühungen bewusst ausgeblendet (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/allgemeines/7976-pm-wiener-linien-und-vor-pr-sentieren-mobiles-infoservice-qando/seite-17#post309257') und auf "+0" gesetzt werden (selbst wenn das System eines Tages unternehmensübergreifend funktioniert) relativiert den Begriff "Echtzeiten" zusätzlich.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on September 10, 2014, 04:38:49 PM
    Zum Thema nicht vertragskonform:
    Wie schaut das dann bei den EEV Facelifts von Postbus aus? Die sind doch auch nicht Vertragskonform, oder?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 10, 2014, 04:51:23 PM
    Quote from: 'Wiener',index.php?page=Thread&postID=313255#post313255
    Zum Thema nicht vertragskonform:
    Wie schaut das dann bei den EEV Facelifts von Postbus aus? Die sind doch auch nicht Vertragskonform, oder?

    Doch, wen man mit EEV Fahrzeugen in der Ausschreibung angeboten hat!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DerLeser on September 10, 2014, 06:25:48 PM
    Ob EEV oder €6 ist da aber nicht so schlimm wie der Unterschied €4 und €6. Auf den Volvos klebt in der Wind(schutz)scheibe ja schön der Dicke 4er drinnen. Das ist vom Abgas her eine Welt von €6 weg. €5-EEV ist da nicht so schlimm. Interessant war: Als ich mal in Liesing war, kam mir das Laute rauschen der Postbus €6 Motoren/Lüftungen viel lauter vor, als die Geräusche der Volvos. Was verursacht bei EEV und Euro-6 den ganzen Krach, vor allem beim aprupten Anfahren, den die alten Volvos, zumindestens damals, nicht machen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on September 10, 2014, 06:45:49 PM
    Zwischen EEV und Euro 6 ist nur der NOx-Wert ein bisschen anders, sonst ist alles gleich.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 10, 2014, 09:22:36 PM
    Falls mit dem „4er in der WIndschutzscheibe“ die deutsche so genannte Feinstaubplakette gemeint sein sollte:
    [list=1]http://tinyurl.com/o7d7u4l
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on September 10, 2014, 10:01:25 PM
    Quote
    Naja, Zuklin und Postbus haben/hatten schon eher die "Philosophie, Fahrzeuge so lange zu nutzen, so lange diese eben technisch in Ordnung und verkehrssicher sind während Dr. Richard auch seine eigenen Linien (zumindest im Großraum Wien) eigentlich immer "so gut es nur geht modernisiert"
    Alte Fahrzeuge sind Robust und zuverlässig :D Neue dagegen bin ich etwas skeptisch, besonders gut bei den Volvos zu sehen :daumenrunter: Bin gespannt wie lang die Mercedes es so aushalten werden (die auf der Linie 61A sind schon etwas lauter als gewohnt besonders in der Nacht zu hören)

    Was hast du eigentlich gegen Postbus und warum willst du Dr.Richard so schön darstellen? Oder ist das Umbeabsichtigt?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 11, 2014, 06:08:36 AM
    Quote from: 'Linie 255','index.php?page=Thread&postID=313276#post313276'
    Alte Fahrzeuge sind Robust und zuverlässig :D Neue dagegen bin ich etwas skeptisch, besonders gut bei den Volvos zu sehen :daumenrunter:
    Das Problem bei neueren Fahrzeugen ist eben, dass die Elektronik oft genug verrückt spielt und dann eben garnichts mehr geht.

    Ich hatte letztes Jahr mehr zufällig ein Gespräch mit einem Evobus-„Servicemenschen“. Von den 4 €6-Citaros von Zuckelbus auf dem 61A war damals einer von Anfang an das Sorgenkind, weil die Elektronik irgendwie alle Nase lang meinte, der Partikelfilter müsse freigebrannt werden. Abgesehen vom deutich erhöhten Verbrauch ergab das schon ein deutlich unangenehmeres Fahrzeugverhalten. Die anderen drei sollen angeblich problemlos gewesen sein.

    Zu den Volvos bei Zuklin: Die letzte (aktuell wohl sogar noch angebotene Version) des Volvo 7700 ist/war Euro 5 EEV ... da der 7700 seit 2004 gebaut wurde, dürften die „ganz alten“ vermutlich Euro 4 sein.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 11, 2014, 09:45:48 AM
    Und wieder (mittlerweile 3 Monate nach Ende der Übergangsfrist) fahren am 255er die ex Sippel Volvo.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on September 11, 2014, 10:05:18 AM
    Also wenn ich das richtig geshen habe wurde endlich alle Stationbeschilderung ausgetauscht die von Zuklin betrieben wird (zumindest auf der Linie 260, 269, 270). Somit wurde auch die Route nach Mödling der Linie 266 auch ausgerüstet. Wie siehts den eigentlich auf der Linie 255 und 265 den aus?
    Quote
    Und wieder (mittlerweile 3 Monate nach Ende der Übergangsfrist) fahren am 255er die ex Sippel Volvo.
    Um ehrlich zu sein ist das gar nicht mehr überaschent das mindetsens 2 geliehene Volvos immer noch fahren plus die zwei Zuklinbusse (mini Mercedes und Volvo).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 12, 2014, 12:44:47 PM
    Was ich nicht verstehe, warum man im Südraum mit dem Citaro K fährt (wo dieser definitiv nicht fahren sollte) und in Klosterneuburg, wo es eigentlich noch keine klaren Richtlinien gibt (weil noch keine Ausschreibung gewesen ist) mit den 12m Bussen herumfährt?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on September 12, 2014, 02:15:34 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313340#post313340
    Was ich nicht verstehe, warum man im Südraum mit dem Citaro K fährt (wo dieser definitiv nicht fahren sollte) und in Klosterneuburg, wo es eigentlich noch keine klaren Richtlinien gibt (weil noch keine Ausschreibung gewesen ist) mit den 12m Bussen herumfährt?

    Vielleicht möchte man nicht herumfahren auf eigene Kosten
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on September 12, 2014, 03:51:19 PM
    Ich habe mir jetzt den Passus bezüglich Dienstkleidung aus dem Verkehrsdienstleisungsvertrag vom 61A herausgesucht. Dort heißt es:

    Quote
    Das Fahrpersonal ist mit einer einheitlichen Bekleidung zu versehen, die eine Betriebszugehörigkeit erkennen lässt.
    Das man dazu von Zuklin sagen kann, man hat "Aus Gründen der Kostenersparnis" keine finde ich unglaublich.

    Theoretisch könne man auch sagen die Lenker müssen alle zB eine blaue Jean und ein weißes Hemd anhaben und heftet jedem eine Zuklin Anstecknadel auf, dann wäre es auch vertragskonform. :rolleyes:

    Aber derzeit fährt ja einer mit einer rosa "Pyjamahose" der nächste mit einem gelben Kapuzenpulli oder der nächste mit einem schwarzen Hemd. Das ist sicher nicht vertragskonform und lässt die Betriebszugehörigkeit nur für Kenner der Branche erkennen. :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on September 12, 2014, 05:49:17 PM
    Ich finde aber, wenn jeder Lenker ein weißes Hemd an hat, mit einer zuklinbus-Ansatcknadel ist das auch ok. Es sollte halt nur einheitlich ausschauen. Der Postbus oder Dr. Richard haben ja auch weiße bzw. weiß-grau gelbe Hemden, teilweise mit dem Logo drauf. Aber wie gesagt, einheitlich sollte es sein.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 12, 2014, 06:57:59 PM
    (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/achtung_ironie.gif)

    Die Betriebszugehörigkeit ist doch erkennbar: Alle anderen Unternehmen haben jeweils einheitliche Bekleidung für ihre Fahrer und Zuklinbus ist „Villa Kunterbunt“ ....
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 14, 2014, 05:44:22 PM
    Mit den Zielschildern dürfte es man bei Zuklin nicht so besonders haben. Konnte heute einen 260er sehen, der ja bekanntlich am Sonntag nur bis Brunn/Gebirge Kirche bzw. Volksschule fährt. Der Bus hatte auch 260 Brunn/Gebirge Volksschule angeschrieben, jedoch wechselte das Zielschild dauernd mit 260 Volksschule (eine besonders intelligente Information ohne Ortsangabe). Verstehe ja nicht, wenn man eh alles auf eine Anzeige bringt, warum man hier noch so eine sinnlose Wechselanzeige programmiert.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on September 14, 2014, 06:52:26 PM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=313471#post313471'
    Mit den Zielschildern dürfte es man bei Zuklin nicht so besonders haben. Konnte heute einen 260er sehen, der ja bekanntlich am Sonntag nur bis Brunn/Gebirge Kirche bzw. Volksschule fährt. Der Bus hatte auch 260 Brunn/Gebirge Volksschule angeschrieben, jedoch wechselte das Zielschild dauernd mit 260 Volksschule (eine besonders intelligente Information ohne Ortsangabe). Verstehe ja nicht, wenn man eh alles auf eine Anzeige bringt, warum man hier noch so eine sinnlose Wechselanzeige programmiert.
    Überraschung.  :rolleyes:

    Hab auch schon eine 3-fach-Anzeige gesehen:
    Sulz Wienerwald
    Wienerwald

    Sittendorf
    Wendestelle

    Kahlenberger Sttr.

     :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 14, 2014, 06:56:49 PM
    Vielleicht wurde dem dafür zuständigen Mitarbeiter erstmals diese Funktion gezeigt und dieser versucht sich gleich selbst.  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 14, 2014, 07:18:28 PM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=313478#post313478'
    Vielleicht wurde dem dafür zuständigen Mitarbeiter erstmals diese Funktion gezeigt und dieser versucht sich gleich selbst. :D
    Wenn ich da so an deren Dienstpläne denke .... vielleicht ja derselbe Mitarbeiter? (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/facepalm.gif)
    (So viele hat sie ja nicht, und Madame selbst hat dafür keine Zeit, weil sie auf Fratzenbuch „putzen“ muss...)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Zbus on September 15, 2014, 09:11:31 AM
    hmm der Mitarbeiter bin ich.

    der Südraum Wien war tatsächlich meine erste Zielschildprogrammierung - werde die genannten Dinge überprüfen und gegebenenfalls ändern.

    edit: "255 Sulz Wienerwald - Wendestelle" und "260 Brunn am Gebirge - Volksschule" habe ich angepasst und lasse ich in den nächsten zwei Tagen in die Busse einspielen.
    lg
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 15, 2014, 09:29:55 AM
    Oh .... meinen Respekt!

    Du bist der erste Beschäftigte dieses Unternehmens, der in einem Forum
    [list=1](Hoffentlich spricht Madame nicht das böse „A-Wort“ aus, wenn sie das erfährt ....) ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on September 15, 2014, 05:12:22 PM
    Das  A wort dürfte sie nicht mal zu dem Lenker gesagt haben, der im Frühjahr am 61A in Siebenhirten einen Fotografen niederschlug, gebissen hat und seine Kamera wegnahm. Im Gegenteil, der nette Herr wirbt  für Zuklinbus als "Model"  :daumenrunter:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on September 15, 2014, 09:58:45 PM
    Quote from: 'Zbus','index.php?page=Thread&postID=313503#post313503'
    edit: "255 Sulz Wienerwald - Wendestelle" und "260 Brunn am Gebirge - Volksschule" habe ich angepasst und lasse ich in den nächsten zwei Tagen in die Busse einspielen.
    :daumenhoch:  Danke!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on September 21, 2014, 06:58:14 PM
    Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=313536#post313536
    Quote from: 'Zbus','index.php?page=Thread&postID=313503#post313503'
    edit: "255 Sulz Wienerwald - Wendestelle" und "260 Brunn am Gebirge - Volksschule" habe ich angepasst und lasse ich in den nächsten zwei Tagen in die Busse einspielen.
    :daumenhoch:  Danke!
    Und bitte auch noch "255 Dornbacher Straße" auf "255 Sittendorf Dornbacher Straße" sowie "239 Rathausplatz" auf "239 Klosterneuburg Rathausplatz" ändern. Gerade Letzteres irritiert immer wieder Touristen in Heiligenstadt, die aus dem 38A aussteigen und glauben, dass man mit dem 239 zum Wiener Rathausplatz kommt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on September 21, 2014, 07:49:46 PM
    Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=313778#post313778
    Und bitte auch noch "255 Dornbacher Straße" auf "255 Sittendorf Dornbacher Straße" [...]
    Wechselt Sittendorf nicht eh mit der Dornbacher Straße auf der Anzeige (oder war es Dornbacher Straße <-> Wendestelle)?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 21, 2014, 08:54:12 PM
    Heute war wiedermal der eigene VOR Volvo am 255er unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on September 21, 2014, 09:04:16 PM
    Quote
    Heute war wiedermal der eigene VOR Volvo am 255er unterwegs.
    Kann ich bestätigen :daumenrunter:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on September 21, 2014, 10:33:05 PM
    Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=313779#post313779
    Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=313778#post313778
    Und bitte auch noch "255 Dornbacher Straße" auf "255 Sittendorf Dornbacher Straße" [...]
    Wechselt Sittendorf nicht eh mit der Dornbacher Straße auf der Anzeige (oder war es Dornbacher Straße <-> Wendestelle)?
    Es wechselt:
    /
    Sulz Wienerwald
    Wienerwald
    /
    Sittendorf
    Wendestelle
    /
    Kahlenberger Sttr.
    /
    Zumindest vor 3 Wochen, als ich in Liesing war...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on September 22, 2014, 06:59:15 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313782#post313782
    Heute war wiedermal der eigene VOR Volvo am 255er unterwegs.
    Letzte Woche hab ich einen Bus gesehen, wo's zumindest auf der seitlichen Anzeige nicht gewechselt hat.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 26, 2014, 10:08:48 PM
    Heute wieder VOR Volvo am 255er. Wir schreiben mittlerweile 3(!!!!) Monate NACH Ablauf der Übergangsfrist.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 26, 2014, 10:30:13 PM
    Wobei ich mich wirklich langsam frage, ob die größeren Schnarchtassen am Europaplatz in Wien oder in der Inkustraße in Kloburg sitzen.

    Wahrscheinlich #1, und Madame nutzt diese Triefnasigkeit aus.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 26, 2014, 10:32:31 PM
    Dass man diese Freakshow der Firma Z. noch toppen kann, hat man übrigens vor wenigen Wochen bewiesen, als der kurze Mercedes am Schülerkurs zur HTL Mödling in der Früh eingesetzt wurde.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 27, 2014, 07:33:59 AM
    War bestimmt richtig kuschelig für die Schüler/innen :-D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on September 27, 2014, 11:15:45 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313957#post313957
    Heute wieder VOR Volvo am 255er. Wir schreiben mittlerweile 3(!!!!) Monate NACH Ablauf der Übergangsfrist.

    Und die werden auch noch 2 Jahre danach fahren, denn Zuklin hat kein Bedürfnis die Mercedes aus Wiener Neudorf abzuholen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on September 27, 2014, 11:17:10 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313959#post313959
    Dass man diese Freakshow der Firma Z. noch toppen kann, hat man übrigens vor wenigen Wochen bewiesen, als der kurze Mercedes am Schülerkurs zur HTL Mödling in der Früh eingesetzt wurde.

    Preisersparnissyndrom, man braucht dadurch keine Heizung einschalten.  :D  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 27, 2014, 12:47:50 PM
    Quote from: 'Sbahn4020','index.php?page=Thread&postID=313967#post313967'
    Und die werden auch noch 2 Jahre danach fahren, denn Zuklin hat kein Bedürfnis die Mercedes aus Wiener Neudorf abzuholen.
    Bedürfnis vieleicht, aber ich vermute, es fehlt die Kohle (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on September 27, 2014, 12:57:54 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313959#post313959
    Dass man diese Freakshow der Firma Z. noch toppen kann, hat man übrigens vor wenigen Wochen bewiesen, als der kurze Mercedes am Schülerkurs zur HTL Mödling in der Früh eingesetzt wurde.
    260 (07:15 ab Siebenhirten), 364 (06:48 ab Gruberau bzw. 07:22 ab Hinterbrühl) oder 365 (06:59 ab Gaaden)?

    Wobei man da jetzt wirklich nicht nur auf Zuklin hinhauen kann, denn beim Postbus hat man es vor nicht allzu langer Zeit einmal geschafft mit einem MAN/Göppel nachmittags am 354 herumzufahren.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 27, 2014, 05:17:39 PM
    Zwischen einem Göppel am 354 und einem Schulkurs zur HTL liegen aber schon Welten, auch wenn das mit dem Göppel definitiv nicht in Ordnung ist. Dennoch war das vor der Ausschreibung bzw. In der Übergangsfrist, denn seither gibt's keine Göppel mehr in Vösendorf.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on September 27, 2014, 05:25:47 PM
    Ja selbst bei DR ist nicht mehr alles super, 53er fährt durch Haltestellen trotz Haltewunsch, Anschlüsse am Wolfrathplatz werden nicht abgewartet. Langsam merkt man die bevorstehehende Umstellung.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on September 28, 2014, 02:55:26 AM
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=313967#post313967
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313957#post313957
    Heute wieder VOR Volvo am 255er. Wir schreiben mittlerweile 3(!!!!) Monate NACH Ablauf der Übergangsfrist.

    Und die werden auch noch 2 Jahre danach fahren, denn Zuklin hat kein Bedürfnis die Mercedes aus Wiener Neudorf abzuholen.
    Ich kenn auch einen Bus, welcher seit knapp 3 Jahren (!!!) Nicht aus dem MAN abgeholt wurde... Der Besitzer dürfte ebenfalls keinen Bedarf sehen und dort gratis parken...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 28, 2014, 10:12:25 PM
    Heute (Sonntag!!!) wieder der VOR Volvo am 255er.(Gesehen knapp vor 14 Uhr in Liesing).  :daumenrunter:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on September 29, 2014, 06:04:37 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=314025#post314025
    Heute (Sonntag!!!) wieder der VOR Volvo am 255er.(Gesehen knapp vor 14 Uhr in Liesing).  :daumenrunter:
    Wo kein Kläger, da kein Richter. Wenn der VOR nicht aktiv wird und die Kunden es so sang- und klanglos hinnehmen, dann wird sich bis zur nächsten Ausschreibung nichts ändern. Und auch sonst so, wird sich wahrscheinlich nichts ändern, denn es ist ja anscheinend egal, was im Süden so passiert. ich fürchte mich schon vor zukünftigen Ausschreibungen. Ich kann nur eines sagen, wenn es wahr ist, dass Zuklin immer noch nicht zahlt, dann würde ich als Mitbieter hier auf Verzerrung des Wettbewerbes o.ä. klagen bzw. eine Klage prüfen lassen.

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Ferry on September 29, 2014, 10:07:02 AM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=313958#post313958
    Wobei ich mich wirklich langsam frage, ob die größeren Schnarchtassen am Europaplatz in Wien oder in der Inkustraße in Kloburg sitzen.

    Wahrscheinlich #1, und Madame nutzt diese Triefnasigkeit aus.
    Welche Madame?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 29, 2014, 10:20:41 AM
    Ferry, Du liest doch nicht erst seit gestern mit.

    Madame ist die Chefin des renommierten Nahverkehrsunternehmens. Allen anderen schien das bislang klar gewesen zu sein ...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on September 29, 2014, 10:27:33 AM
    Quote
    Quote
    (http://fpdwl.at/forum/wcf/icon/quoteS.png)
    Zitat von »piefke53« (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/pnv-ost-region/p313958-sichtungen-zuklinbus-s-dliches-n/#post313958')
    Wobei ich mich wirklich langsam frage, ob die größeren Schnarchtassen am Europaplatz in Wien oder in der Inkustraße in Kloburg sitzen.

    Wahrscheinlich #1, und Madame nutzt diese Triefnasigkeit aus.   
    Welche Madame?
    Madame wird hier die Geschäftsführerin von Zuklin gemeint.

    piefke53 (http://'http://fpdwl.at/forum/user/2561-piefke53/') war schneller :D

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Ferry on September 29, 2014, 12:22:53 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=314047#post314047
    Ferry, Du liest doch nicht erst seit gestern mit.

    Madame ist die Chefin des renommierten Nahverkehrsunternehmens. Allen anderen schien das bislang klar gewesen zu sein ...
    Naja, ich lese den Busbereich eher nur am Rande mit. Da habe ich es wohl nicht mitbekommen. Aber danke für die Aufklärung!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on September 29, 2014, 06:16:32 PM
    Heute traute ich meinen Augen kaum als ich in Mödling um ca. 17:30 den roten E6 TOURISMO!!! von Zuklinbus sah  8o  8o  8o . Ich denke, er war nicht im Gelegenheitsverkehr, habe de Bus allerdings nur aus der Ferne gesehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on September 29, 2014, 06:52:16 PM
    Quote from: '64/8',index.php?page=Thread&postID=314032#post314032
    Ich kann nur eines sagen, wenn es wahr ist, dass Zuklin immer noch nicht zahlt, dann würde ich als Mitbieter hier auf Verzerrung des Wettbewerbes o.ä. klagen bzw. eine Klage prüfen lassen.

    Schöne Grüße,
    64/8

    Ich wollte mich zwar an diesem Thread nicht mehr beteiligen, aber interessehalber: WAS nicht zahlt - Leasingraten? Gehälter?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on September 29, 2014, 10:34:02 PM
    Ich denke einmal Pönalen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on September 30, 2014, 02:35:05 AM
    Auch am 29.September durfte man am 269 wieder in den Genuss eines Ex Sippel Volvos kommen,
    im Evobus sind seit Monaten 4 Busse noch keinen Zentimeter gerollt, einer davon noch ohne Kennzeichen.

    Bilder vom 29.9.2014, Regenfoto Mitte August 2014 © David W.

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14637&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14637&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14638&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14638&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14639&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14639&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14640&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14640&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on September 30, 2014, 06:28:20 AM
    Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=314122#post314122
    Ich denke einmal Pönalen.
    Genau die meinte ich. Hab nur vergessen sie dazu zu schreiben. Siehe die geposteten Fotos von STEYR-NL205. Hier sieht man den gestern fahrenden Volvo. Der ist bei weitem nicht mehr dem Ausschreibungen entsprechend und würde wieder einen netten Betrag mit sich ziehen, den der VOR wahrscheinlich mal wieder nicht einhebt. Einzig positives, die Zielanzeige geht wenigstens. :-P

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on September 30, 2014, 08:22:42 AM
    Solange die Volvos nicht verkauft sind, wird man die MB wohl nicht übernehmen... :achtung:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 30, 2014, 09:14:19 AM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=314141#post314141
    Solange die Volvos nicht verkauft sind, wird man die MB wohl nicht übernehmen... :achtung:
    Soviel zahlen die Polen auch nicht für einen ausgelutschten Sippel-Volvo 7700 ...

    Ich hatte ja schon mal eine Suche auf den Gebrauchtbusportalen laufen lassen, um die mögliche Restwertschätzung zu ermöglichen.

    Bei truckscout24.de sind mehrere €4 um die 30k€ netto zu finden ... EZ 2006 / > 350.000 km
    Bei mobile.de werden die selben Busse angeboten, außerdem 6 3-türige €5 EZ 2008 / > 300.000 km in der bekannten Arriva/Sippel-Ausführung für je ca. 60k€ netto.

    Da die Polen seeeeehr sparsam sind, wird sie eher weniger als 60k€ pro Bus erzielen, zumal vermutlich nicht einmal ein gültiger EU-Typenschein, sondern nur die AT-Version vorliegen dürfte.

    Hat jemand eine Ahnung, ob die neuen Citaros über Leasing oder Kauf bestellt wurden? Bei Leasing wäre der V7700-Verkauf ja schon mal eine Anzahlung/Sonderzahlung zur Übernahme.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 30, 2014, 09:44:21 AM
    Also ich gehe mal davon aus, dass die Busse geleast bzw. anders finanziert sind. Kann mir schwer vorstellen, dass diese ausbezahlt sind/werden.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 30, 2014, 10:45:14 AM
    Dass Madame mit einem Aktenköfferchen voll Geldscheinen bei Evobus erscheint, hatte ich auch nicht gedacht. :-D

    Bei Leasing sieht es in der Regel ja so aus, dass man eine so genannte Sonderzahlung bei/vor Übernahme des Fahrzeuges leistet.
    In diesem Artikel (http://'http://www.busplaner.de/omnibusmagazin/omnibustest/10035/Mercedes-Benz/Mercedes-Benz-Citaro-EURO-6') ist der getestete Citaro C2 mit einem Kaufpreis von 285k€ angegeben. Wenn man von einer 20% SZ ausgeht, wären das ~ 57k€ pro Bus, und soviel werden die Volvos wohl eher nicht je Stück einbringen.

    Bei einer Finanzierung über Bank würde in der Regel die verbindliche Zahlungszusage der Bank für eine Übernahme ausreichen.

    Obwohl ich in D auch Speditionen kenne, bei denen die örtliche Mercedes-Niederlasung sich auf nichts mehr einlässt und (wirklich) Bargeld sehen will (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on September 30, 2014, 11:19:17 AM
    Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=314122#post314122
    Ich denke einmal Pönalen.

    Das ist zwar naheliegend, aber eigentlich unverständlich: der VOR leistet doch wohl monatlich Zahlungen an Z - warum sollten sie die Pönali nicht simpel einbehalten?
    Wenn es wirklich so schlimm stehen sollte - was ich nicht weiß -, würde ich eher nicht auf Unwilligkeit beim VOR tippen sondern darauf, dass man nicht "schuld" daran sein will, dass durch Preisdumping nach unten letztlich ein mittelständisches Unternehmen in die Insolvenz getrieben wird. Nächstes Jahr sind in NÖ Wahlen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 30, 2014, 11:47:35 AM
    @ Nussdorf (http://'http://fpdwl.at/forum/user/319-nussdorf/') :

    Das Preisdumping hat ja Zuklinbus betrieben, nicht der VOR.

    Sie wollte die Linien - oder wenigstens Teile davon - haben ... und zwar im wahrsten Sinne des Wortes unter dem Motto „koste es, was es wolle“. Und da die Ausschreibung als ausschließliches Entscheidungskriterium über den Preis lief, hat sie wohl niedrig angeboten. Ob zu niedrig, wird sich zeigen.

    Weder Zuklinbus noch die unterlegenen Unternehmen werden uns auf den Bauch binden, wie die Angebote kalkuliert waren.

    Und warum sollen beim ÖPNV andere Maßstäbe angesetzt weden als in anderen Branchen? Wer sich verkalkuliert hat, geht baden. So oder so.
    Wenn Du eine Kneipe aufmachst und auf Biegen und Brechen das Bier für 0,99€ anbietest, nach der zweiten Lieferung aber keine Kohle mehr für neue Bestellungen da ist, musst Du doch auch dicht machen.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on September 30, 2014, 01:27:34 PM
    Sind also insgesamt 3 Mercedes Busse von Zuklin noch nicht im Betrieb?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 30, 2014, 01:50:52 PM
    Wenn das so ist, passt aber was anderes nicht.

    Es ist immer wieder von diversen „unzulässigen“ Fahrzeugen (i.S.d. Ausschreibung) zu lesen, aber in Summe sind das doch mehr als drei.
    Oder habe ich da was übersehen oder fehlinterpretiert?

    Wenn sie noch 3 Sippel-Kisten in MD laufen hat, aber außerdem VOR-Volvo und andere Fahrzeuge dort rollen, dann scheinen die 3 C2 wohl zu wenig zu sein.

    Und das System „1 Fahrer / 1 Bus“ wird ja auf dem 61A auch nicht angewendet. Dort „hopsen“ die Fahrer auch von Bus zu Bus bei den Ablösungen wegen vorgeschriebener Pausen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on September 30, 2014, 03:43:23 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=314152#post314152
    @ Nussdorf (http://'http://fpdwl.at/forum/user/319-nussdorf/') :

    Das Preisdumping hat ja Zuklinbus betrieben, nicht der VOR.

    Sie wollte die Linien - oder wenigstens Teile davon - haben ... und zwar im wahrsten Sinne des Wortes unter dem Motto „koste es, was es wolle“. Und da die Ausschreibung als ausschließliches Entscheidungskriterium über den Preis lief, hat sie wohl niedrig angeboten. Ob zu niedrig, wird sich zeigen.

    ...

    [list=1]
    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: schaffnerlos on September 30, 2014, 04:02:16 PM
    Quote from: 'Nussdorf',index.php?page=Thread&postID=314164#post314164
    sollte man den VOR einmal fragen, wo denn geschrieben steht, dass auf allen Linien nur fabrikneue Busse fahren dürfen.
    "Neu" ist ja meines Wissens eh nicht vorgeschreiben, nur dass es Euro6-Busse sein müssen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 30, 2014, 04:11:46 PM
    Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=314166#post314166
    "Neu" ist ja meines Wissens eh nicht vorgeschreiben, nur dass es Euro6-Busse sein müssen.
    Ist so nicht ganz richtig. Je nach dem wie man angeboten hat, können es EEV oder Euro 6 Busse sein. Es sind nur deswegen vorwiegend Euro 6 Busse unterwegs, weil ja ab 01.01.2014 nur mehr Euro 6 neu zugelassen werden darf und damals mit 15.12.2014 generelle Betriebsaufnahme nach der Ausschreibung war.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on September 30, 2014, 05:31:10 PM
    Bei Ausschreibungen im ÖPNV ist es allgemein üblich, dass die Verwendung von Fahrzeugen vorgegeben wird, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

    Bei Postbus liefen bis zur Neuverteilung der Linienbündel teilweise ebenso alte Kraxn wie bei den Wiener Linien. (EZ 1997 etc und > 700.000 km)
    Nach dem Gewinn der letzten Ausschreibungen wurden die entsprechenden neuen Busse eingesetzt.

    Komischerweise haben es Postbus und Dr.Richard sehr wohl geschafft, termingerecht ausschreibungskonforme Fahrzeuge mit ebenfalls ausschreibungskonformer Ausstattung einzusetzen.

    Außerdem schafften es diese Unternehmen ebenfalls, dass mit Beginn des Linienverkehrs auf den neu vergebenen Linienbündeln die Fahrer die Strecken kennen.

    Damit ist doch wohl über die Organisations- und Führungsqualifikation der Leitung des einzigen Unternehmens, das es nicht geschafft hat, alles gesagt.

    Und wenn so ein Unernehmen „den Bach runter geht“, dann nennt man das heutztage ganz einfach Marktbereinigung.

    @ Nussdorf (http://'http://fpdwl.at/forum/user/319-nussdorf/') :

    Und jetzt spreche ich Dich noch einmal ganz direkt an. Ich weiß nicht, was und wo Du arbeitest. Geht mich auch absolut nichts an.

    Aber: Wenn Du in Deinem beruflichen Aufgabengebiet „Mist baust“, was passiert dann? Drückt dann Dein Brötchengeber sämtliche vorhandenen Augen zu, oder hat es Folgen?

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on October 01, 2014, 09:05:58 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=314167#post314167
    Ist so nicht ganz richtig. Je nach dem wie man angeboten hat, können es EEV oder Euro 6 Busse sein. Es sind nur deswegen vorwiegend Euro 6 Busse unterwegs, weil ja ab 01.01.2014 nur mehr Euro 6 neu zugelassen werden darf und damals mit 15.12.2014 generelle Betriebsaufnahme nach der Ausschreibung war.
    Damals, 2013. Facelift-EEV können eigentlich nur die Postbusse sein, da die anderen beiden Unternehmen die Fahrzeuge (C2 bzw. MAN) ja erst dieses Jahr in Betrieb genommen haben.

    Kleines Schmankerl: ein Bus der Linie 255 in Fahrtrichtung "255 Sulz Wienerwald Wienerwald". Gemeint ist wohl "Sulz am Wienerwald Schöffelstraße".

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14649&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14649&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 01, 2014, 10:53:27 AM
    Sind das Spiegelungen oder ist das Liniensignal seitlich doppelt vorhanden / programmiert?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Alex on October 01, 2014, 04:09:08 PM
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=314237#post314237'
    Sind das Spiegelungen oder ist das Liniensignal seitlich doppelt vorhanden / programmiert?

    Wird wohl doppelt sein, gab es lange Zeit am 33A ähnlich, nur, dass da nicht der linke Teil des Hauptdisplays, sondern der rechte Teil als Linie angezeigt wurde, die berühmte Linie "üttel". Der Postbus hatte bis vor kurzem am 232 auch die Liniennummer doppelt, dort hat man es nun so gelöst, dass das Display für die Liniennummer im Seitenkasten jetzt finster ist (wurde wohl stromlos gemacht).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on October 01, 2014, 06:43:51 PM
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=314237#post314237'
    Sind das Spiegelungen oder ist das Liniensignal seitlich doppelt vorhanden / programmiert?

    Wie man sieht, ja ;) :

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14665&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14665&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 01, 2014, 07:55:39 PM
    Wenn ich das jetzt ehrlich kommentieren würde, brächte mir das sicher eine Verwarnung ein ... (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif) ... (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/sauhaufen.gif)

    Aber danke für die Info und den „Nachschlag“ .... :thumbup:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on October 02, 2014, 11:48:26 PM
    Ich hoffe, man steinigt mich jetzt nicht, wenn ich DAS hier, aktuell aus Hütteldorf kritisiere...
    Hier stimmt zumindest die Liniennummer. Bei machen Liesinger Postbussen gabs z.b. [ 255 | 207 Mödling  :sbahn: ]

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14687&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14687&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14688&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14688&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on October 02, 2014, 11:52:31 PM
    Aber auch nicht besser ist der 255 Richtung "Dornbacher Straße"  :rolleyes:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14689&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14689&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 03, 2014, 08:52:53 AM
    Heute in der Früh wieder der Citaro K am 255er. Beim Bus gingen die Türen kaum zu weil der Bus so voll war.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on October 03, 2014, 09:41:37 AM
    Ein Beweis, das man Fahrgäste mit ... Service nicht vertreiben kann :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 03, 2014, 09:46:59 AM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=314420#post314420
    Ein Beweis, das man Fahrgäste mit ... Service nicht vertreiben kann :D
    Naja, mehr oder weniger .... wer andere Fahrgelegenheiten nutzen kann, wird über kurz oder lang auf diesen Bus-Service pfeifen.

    Vielen Fahrgästen geht so etwas aber am Heck vorbei, die denken sich „die 10 Minuten überlebe ich das schon“. Andere kennen die Möglichkeiten garnicht, dass und wie sie sich beschweren könnten (auch wenn es gerade im MD-Bereich offenbar nichts nutzt), und die letzte Gruppe ist einfach zu faul oder zu bequem dazu.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 03, 2014, 09:49:00 AM
    So knapp sind die Intervalle aber beim 255er auch nicht, dass ich die Wartezeit freiwillig ohne mich zu ärgern überlebe. Egal welches Unternehmen, aber ein Midibus hat im Frühverkehr als regulärer Kurs nichts zu suchen (wenn es keine reine Midibuslinie ist).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 03, 2014, 09:58:09 AM
    Ööööhm ...

    Mit den 10 Minuten meinte ich die „Verweildauer des Fahrgastes im Verkehrsmittel“ (diese lausige Formulierung stammt von einem Instruktor der WiLi) und nicht die Wartezeit auf den Folgebus. ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 05, 2014, 05:42:28 PM
    Gestern war wieder der Citaro K am 255er unterwegs.  :daumenrunter:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on October 05, 2014, 05:51:05 PM
    Quote
    Gestern war wieder der Citaro K am 255er unterwegs. :daumenrunter:
    Heut fuhr der Frankfurter Volvo auf der Linie 255.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on October 05, 2014, 06:56:33 PM
    Tja, da sieht man den Qualitätsunterschied. Wenn Gschwindl eine Linie übernimmt (60A) funktioniert vom ersten Tag an alles. Bei Zuklin nach Monaten noch chaotische Zustände. :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 05, 2014, 06:59:54 PM
    Und da sieht man, dass es nichts mit der Größe des Unternehmens zu tun hätte. Denn Gschwindl hatte auch mal nur rund 50 Busse und hat es trotzdem geschafft jene Linien die man übernommen hat ordnungsgemäß zu betreiben. Auch alle anderen Unternehmen schaffen es.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on October 05, 2014, 07:35:35 PM
    Wie es wohl bei den anderen Auschreibungen wohl aussieht wo Zuklin nicht vor allzu langer Zeit gewonnen hat. (habe vergessen welche Linien es war)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 05, 2014, 07:49:41 PM
    Und der Nachtbus Heiligenstadt < - > Tulln ...

    ... aber den hat Zuckelbus ja in der letzten Zeit ohnehin schon gefahren, als diese Linie noch an Postbus vergeben war.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on October 05, 2014, 07:59:53 PM
    Nicht zu vergessen den 61A.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DerLeser on October 05, 2014, 08:12:48 PM
    Um die ganze Liste zu haben:
    Quote from: 'ZuklinBus.at','http://www.zuklinbus.at/index.php/linienbus'
    Buslinienübersicht:
    • Klosterneuburg: 237, 238, 239, 241, 201, 202, 203, 204
    • Wien: 61A
    • Wien-Süd: 255, 260, 265, 269, 270, 364, 365
    • Wachau: WA50, WA51, WA60, WA61
    • Waldviertel: WL1, WL2, WL3, WL1a
    • St. Pölten: LUP Linie 10
    • Wiesel Bus: Linie D, Linie L, Linie M

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on October 05, 2014, 08:55:28 PM
    Dann wars wohl doch die Nachtbulinie die ich in erinnerung hatte.

    Quote
    [list=disc]
    • Klosterneuburg: 237, 238, 239, 241, 201, 202, 203, 204
    • Wien: 61A
    • Wien-Süd: 255, 260, 265, 269, 270, 364, 365
    • Wachau: WA50, WA51, WA60, WA61
    • Waldviertel: WL1, WL2, WL3, WL1a
    • St. Pölten: LUP Linie 10
    • Wiesel Bus: Linie D, Linie L, Linie M
    Was hat sich nur geändert das bei den Wien Süd Linien gar nichts funktioniert aber bei den anderen doch. Die Klosterneuburger Linie ist ein eigenes Thema weil es dort noch keine wirklich Kriterien existieren.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 06, 2014, 06:17:53 AM
    Da in Klosterneuburg teilweise Linien von Kolda und Zuklin gemeinsam bedient werden, und sich am Niedermarkt (quasi Bus-Bahnhof vor dem Kierlinger Bahnhof) alles trifft, sieht man schon gewaltige Unterschiede.

    Der Fuhrpark von Zuklin lässt sich am besten mit „aus jedem Dorf einen Köter“ beschreiben. Alte VOR-Volvos und -Citaros, ehemalige DR-MAN, zwischendurch mal ein Citaro FL und FL LE Ü und ganz selten mal zeigt sich auch ein Citaro C2 ... beim Kolda sind es durchweg 415er Setra ... und die sind in aller Regel auch noch deutlich sauberer als die von Zuklinbus.

    Über das optische Erscheinungsbild der Fahrer decken wir mal lieber das Tuch des Schweigens ....
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on October 06, 2014, 07:11:10 AM
    Also DR-Man und C2 hab ich noch nie in Klosterneuburg gesehen.

    Trotzdem klappt dort alles besser als im Südraum.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 06, 2014, 08:28:40 AM
    Gibt's die MAN überhaupt noch oder sind die schon alle verkauft?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 06, 2014, 08:43:43 AM
    Das steht sogar in diesem Forum, dass öfter auf dem Parkstreifen neben Hofer in Kloburg ehemalige DR-MAN mit teilweise überlackiertem VOR-Dekor herumstehen ...

    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=312978#post312978
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=312380#post312380'
    Gestern wieder einen Zuklin-Volvo gesehen ...

    Muss mich korrigieren, war wohl doch kein Volvo. (Oder bei denen haben sie auch teil-neutralisiert ...)
    Ich hatte die Kiste da nur aus ~ 250m von schräg hinten während der Fahrt gesehen.

    Vorgestern stand ein MAN von Zuckelbus, vermutlich ein ehemaliger DR-Bus, neben dem Hofer in Kloburg.
    Ach nee .... der Parkstreifen beim Hofer und ein paar Parkplätze beim Merkur sind ja offenbar Betriebsgelände-Erweiterungen dieses tollen Unternehmens ....  (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/facepalm.gif)

    Und einen C2 von Zuckelbus habe ich auch erst ein- oder zweimal in Kloburg gesehen. Also quasi ein Exoten-Auftritt :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 06, 2014, 09:23:53 AM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=314696#post314696
    Und einen C2 von Zuckelbus habe ich auch erst ein- oder zweimal in Kloburg gesehen. Also quasi ein Exoten-Auftritt :D
    Naja Zuklinbus hat ja so viele C2 aus dem Südraum über - da kann man ruhig ein bisschen mit deren Einsätze prassen.  :D  :D  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 06, 2014, 10:49:50 AM
    (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/rofl.gif)

    Eben auf Fratzenbuch gefunden bei Zuklinbus:

    Quote
    Auf Grund der Negativberichterstattung des ORF bzgl. der Ausschreibungskritierien im Südraum Wien und sinkender Qualität der Busunternehmen, veröffentlichen wir hier eine Erste Stellungsnahme des Verkehrsverbund Ost-Region.

    Stellungnahme Georg Huemer (Pressesprecher VOR) anlässlich des ZIB-Beitrages vom 27.08.2014 :

    • VOR setzt keine Ausschreibungen nach dem Billigstbieterprinzip um, wir wenden ein Bestbieterprinzip an. Dabei sind strikte Qualitätskriterien vorgesehen, so wird von den Busunternehmen – nach einer entsprechenden Übergangsfrist – eine moderne Busflotte verlangt, die den strengen EURO VI-Abgasnormen entsprechen. Auch wird die Kundeninformation – etwa durch Monitore – in den Bussen und Haltestellen verbessert. Unsere Ausschreibungen sind jeweils Gesamtpakete für einen hochwertigen öffentlichen Verkehr in der Region, die auf ein gutes Angebot, hohe Qualität und Ausführung und natürlich auch auf eine gewisse wirtschaftliche Effizienz abzielen.

    • Ausschreibungen im regionalen Linienbusverkehr werden (auch) aufgrund entsprechender wettbewerbsrechtlicher Rahmenbedingungen umgesetzt (insbesondere EU PSO-Verordnung 2007, österreichisches BVergG). Wir verfolgen dabei nicht vorrangig das Ziel von Kosteneinsparungen, sondern der Weiterentwicklung des öffentlichen Verkehrs. Wirtschaftliche Effizienzkriterien werden dabei aber im Umgang mit öffentlichen Geldern selbstverständlich berücksichtigt.

    • Die österreichischen Verkehrsverbünde sind derzeit mit Vertretern der Verkehrslandesreferentenkonferenz dabei, sinnvolle Sozialkriterien bei den Ausschreibungen zu erarbeiten, die mit geltendem (wettbewerbs-)Recht vereinbar sind. Wir unterstützen diese Entwicklung und arbeiten aktiv mit.

    • Der im angesprochenen Beitrag sehr prominent ins Bild gesetzte Bus ist z.B. ein in unserem Auftrag eingesetzter, rund zwei Monate alter Euro VI-tauglicher Linienbus. Die bei der Linie 260 vor der Ausschreibung eingesetzten Busse – die von einem anderen Unternehmen betrieben wurden - waren wesentlich älter und haben nicht den neuesten Abgasnormen entsprochen. Dies ist nur ein konkretes Beispiel einer konkreten Qualitätsverbesserung im Rahmen einer unserer Ausschreibungen.

    Auch die Kommentare dazu ....

    Quote
    Sebastian Holzer Der Rest steht noch in Wiener Neudorf
    18. September um 17:18

    Harald Stuiber Aber komischerweise fahren noch immer grüne volvo aus Frankfurt die sicher kein Euro VI sind und ein kleiner Mercedesbus welcher früher beim IST-Shuttle fuhr
    18. September um 12:18

    Brunold M. Loidl Ich find bus und bahn ok im vor bereich. (Mehr) wifi koennts noch geben oder Steckdosen. Die oebb automaten bieten manchmal eine zu teure route an. Auf den bahnhoefen werden aussen keine uhren mehr montiert. Fuer Auslaender sind die Tarife manchmal zu kompliziert. Eine Bezahlung mit NFC oder RFID waere einfacher. Sonst alles ok. Und auch das nachtbussystem ist super.
    18. September um 12:03 · Bearbeitet

    Steffen Taut ... was nützen neue Busse wenn es mit dem Service im Argen liegt ... während der Fahrt telefonierende Fahrer, Fahrer die keine Auskunft geben können und zum Teil nur schlecht der heimischen Sprache mächtig sind, beim Verkauf von Fahrscheinen scheitern oder die Kassen nicht
    funktionieren, Fahrpläne nicht eingehalten werden usw. ... aber Hauptsache billig ... ein attraktiver Nahverkehr sieht anders aus !!!!
    18. September um 11:23

    Da hat Madame wohl die „Bearbeitung“ versäumt?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 06, 2014, 11:02:15 AM
    Vielleicht ist man mit so vielen Beiträgen auf einmal überfordert?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on October 06, 2014, 11:17:11 AM
    Quote
    Auf Grund der Negativberichterstattung des ORF bzgl. der Ausschreibungskritierien im Südraum Wien und sinkender Qualität der Busunternehmen, veröffentlichen wir hier eine Erste Stellungsnahme des Verkehrsverbund Ost-Region..........................
    Und sowas trauen die sich zu posten, obwohl es in Süden immer noch nicht alles einwandfrei läuft :rolleyes:
    Quote
    Vielleicht ist man mit so vielen Beiträgen auf einmal überfordert?
    Oder die Person die dafür zuständig ist, hat sich krank gemeldet :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on October 06, 2014, 12:48:47 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=314631#post314631
    Und da sieht man, dass es nichts mit der Größe des Unternehmens zu tun hätte. Denn Gschwindl hatte auch mal nur rund 50 Busse und hat es trotzdem geschafft jene Linien die man übernommen hat ordnungsgemäß zu betreiben.
    Naja, am 5B (dem ersten großen Zugewinn) hat man schon wochen-, wenn nicht sogar monatelang mit den Ansagen, Anzeigen und den Entwertern gekämpft. Im Gegensatz zu Zuklin hat man jedoch die Startschwierigkeiten rascher (erfolgreich) zu überwinden versucht. Die weiteren Linien waren dann schon mehr "Routine".

    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=314693#post314693
    Da in Klosterneuburg teilweise Linien von Kolda und Zuklin gemeinsam bedient werden, und sich am Niedermarkt (quasi Bus-Bahnhof vor dem Kierlinger Bahnhof) alles trifft, sieht man schon gewaltige Unterschiede. Der Fuhrpark von Zuklin lässt sich am besten mit „aus jedem Dorf einen Köter“ beschreiben. Alte VOR-Volvos und -Citaros, ehemalige DR-MAN, zwischendurch mal ein Citaro FL und FL LE Ü und ganz selten mal zeigt sich auch ein Citaro C2 ... beim Kolda sind es durchweg 415er Setra ... und die sind in aller Regel auch noch deutlich sauberer als die von Zuklinbus.
    Das finde ich bei "aufgeteilten" Linien überhaupt immer seltsam, dass dort nicht gemeinsame Standards gelten. Auch auf der Gemeinschafts-Linie 566 Wien-Eisenstadt gibt es einen Partner mit recht homogenen Fahrzeugeinsatz und einen, der offensichtlich das einsetzt, "was gerade am Hof in der ersten Reihe steht". Auch hier übrigens Dr. Richard, der positiv heraussticht.

    Wäre vielleicht hilfreich, wenn am Fahrplan jeweils steht, wer welchen Kurs fährt - dann weiß der Fahrgast schon im Vorhinein, was auf ihn zukommt. Beispielsweise ein lachendes Smiley  =) in der Kopfzeile aller Kolda-Kurse, ein neutrales :baby: für die anderen. ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 06, 2014, 01:03:21 PM
    http://www.kolda.at/linienverkehr/fahrplan/no-suedlich-der-donau/
    (Einen Link auf die Zuklin-Seite schenke ich mir lieber ... bei Kolda sind teilweise sogar die Linienskizzen abrufbar.)


    Quote
    201    
    Stadtbus Klosterneuburg
    Durchführendes Unternehmen: Kolda/Zuklin

    202    
    Stadtbus Klosterneuburg
    Durchführendes Unternehmen: Kolda/Zuklin

    203    
    Stadtbus Klosterneuburg
    Durchführendes Unternehmen: Kolda/Zuklin

    204    
    Stadtbus Klosterneuburg
    Durchführendes Unternehmen: Kolda/Zuklin

    238    
    Klosterneuburg-Kierling S-Bahn – Hadersfeld
    Durchführendes Unternehmen: Kolda/Zuklin

    239    
    Heiligenstadt U4/S-Bahn – Klosterneuburg-Kierling S-Bahn – Maria Gugging
    Durchführendes Unternehmen: Kolda/Zuklin

    239GR    
    Heiligenstadt U4/S-Bahn – Klosterneuburg Industriegebiet – Rathausplatz
    Durchführendes Unternehmen: Kolda/Zuklin

    340 T    
    Teilstrecke St. Andrä/Wördern – Greifenstein
    Durchführendes Unternehmen: Kolda

    341    
    Klosterneuburg – St. Andrä/Wördern – Tulbing – Tulln
    Durchführendes Unternehmen: Kolda

    439    
    St. Andrä/Wördern – Tulln
    Durchführendes Unternehmen: Kolda


    Und jetzt mal die verkehrsstärkste Linie 239 herausgegriffen ... http://www.richard.at/wp-content/uploads/2013/04/239_20121209.pdf

    Die Fahrplanköpfe unterscheiden sich eigentlich nur geringfügig.

    Kolda:

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14741)

    Zuklin:

    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14742)

    Bei beiden steht die Rufnummer von Kolda / Dr.Richard im Kopf, bei Zuklin sinnigerweise mit der Durchwahl.
    Die VOR-Rufnummer steht nur bei Kolda ... die von Zuklin nirgends.
    Aber das Kolda-Logo kommt immer zuerst :)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14742&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14742&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14741&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14741&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on October 06, 2014, 01:30:20 PM
    Und wo sieht man, welches Unternehmen welchen Kurs fährt?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on October 06, 2014, 01:37:59 PM
    Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=314730#post314730
    Naja, am 5B (dem ersten großen Zugewinn) hat man schon wochen-, wenn nicht sogar monatelang mit den Ansagen, Anzeigen und den Entwertern gekämpft. Im Gegensatz zu Zuklin hat man jedoch die Startschwierigkeiten rascher (erfolgreich) zu überwinden versucht. Die weiteren Linien waren dann schon mehr "Routine".
    Das stimmt. Deshalb habe ich auch den 60A in Klammer gesetzt. Beim 5B haben die Entwerter eine Zeit lang statt Liniennummer, Fahrtrichtung und Kurzstrecke nur Sterne gedruckt. Das Infotainment (LAWO+MAN) ist auch nicht das gelbe vom Ei. ;-( Zumindest hat das eingesetzte Wagenmaterial am 5B vom ersten Tag an gepasst. Für die Wiener Linien-Fahrpläne konnte man nichts, die wurden ja dann Großteils nachjustiert.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 06, 2014, 01:40:40 PM
    Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=314733#post314733
    Und wo sieht man, welches Unternehmen welchen Kurs fährt?

    Auf dem Bus, wenn er vor Dir steht.

    Natürlich gibt es interne Umlaufpläne und Stammfahrgäste wissen wohl auch, wann welches Unternehmen fährt. Eine Vorauswahl kann man eher nicht treffen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 06, 2014, 02:42:28 PM
    Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=314730#post314730
    Das finde ich bei "aufgeteilten" Linien überhaupt immer seltsam, dass dort nicht gemeinsame Standards gelten. Auch auf der Gemeinschafts-Linie 566 Wien-Eisenstadt gibt es einen Partner mit recht homogenen Fahrzeugeinsatz und einen, der offensichtlich das einsetzt, "was gerade am Hof in der ersten Reihe steht". Auch hier übrigens Dr. Richard, der positiv heraussticht.
    Was ist am 566er "was gerade am Hof steht"? Dort kommen zu Großteils Mercedes Integro Euro 3 und Euro 4 zum Einsatz.  :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on October 06, 2014, 03:00:10 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=314739#post314739
    Dort kommen zu Großteils Mercedes Integro Euro 3 und Euro 4 zum Einsatz.  :rolleyes:
    Wie hoch ist eigentlich der Irisbus Arway-Anteil am 566 im Gegensatz zu den Integros? Und fahren auf den Laxenburger Kursen eigentlich nur noch Niederflurbusse (zumindest wäre mir in den letzten Tagen nichts anderes aufgefallen)?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 06, 2014, 03:01:27 PM
    Insgesamt gibt es 4 Arways von Dr.Richard. Bei Postbus ists schwer zu sagen, weil die Busse teilweise im Mischbetrieb mit anderen Linien unterwegs sind.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on October 06, 2014, 03:09:52 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=314739#post314739
    Was ist am 566er "was gerade am Hof steht"? Dort kommen zu Großteils Mercedes Integro Euro 3 und Euro 4 zum Einsatz.  :rolleyes:
    Dr. Richard hat einen "Standardbus" für die Linie - früher waren es Setra 415, jetzt sind es Arways, (nur am Wochenende?) Niederflurbusse bis Laxenburg. Fährt einmal etwas anders, ist es kein Stamm-, sondern ein Reserve-/Ersatzfahrzeug. Auf Postbuskursen ist von alten gelb/grau lackierten Zweiachsern bis hinauf zu sandquarzenen modernen Dreiachsern (neuer als Euro III/IV) doch recht viel mehr unterschiedliches anzutreffen. Sofern ich einer Bekannten glauben darf - die immer  zur selben Zeit fährt - ohne wirkliches System. Das einzige, was sie jeden Tag verlässlich weiß - um ihre Zeiten kommt jedes Mal ein Postbus.

    Übrigens gibt es eine Ausnahme von der Regel - es gibt (zumindest an Werktagen) einen 566-Kurs stadteinwärts, bei dem die Fahrgäste GI-Komfort genießen (Pausenfüller für GI-Lenker). Kommt um ca. 16:30/17:00 Uhr nach Wien.

    Wird der 566 eines Tages ausgeschrieben, wird es aber auch dort wohl "Einheitsfahrzeuge" geben (müssen).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 06, 2014, 03:14:35 PM
    Also erstens waren es früher SETRA S 316 UL bei Dr. Richard. Und zweitens sind die Haupt und Stammfahrzeuge am 566er eindeutig die Euro IV Integros und ein paar sandqaurze Euro III Busse. Und ja dienstplantechnisch kommen auch noch ein paar gelb/graue Integros zum Einsatz. Aber auch diese sind nicht der letzte Rest sondern recht gut beisammen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on October 06, 2014, 03:17:16 PM
    Trotzdem ziehe ich die div. Postbusse den Ivecos vor.

    Und ganz ehrlich: Was es jetzt genau für ein Bus ist, darauf achtet der Durchschnittsfahrgast nicht. Es geht da nur um Punkte wie ist genügend Platz, ist der Bus klimatisiert, sitzt man bequem, etc.

    Außerdem ist doch gerade (bzw. war auf vielen Linien, wo jetzt die grauslichen Euro6 Lions fahren) die Typenvielfalt etwas besonderes.

    Und wenn man es ehrlich sieht, sind die Postbus und DR Lions City Euro 6 gegenüber den davor eigesetzten Bussen zumindest im Sitzkomfort(der ja Überland doch eine Rolle spielt) eine Verschlechterung.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on October 06, 2014, 03:28:56 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=314746#post314746
    Also erstens waren es früher SETRA S 316 UL bei Dr. Richard.
    Stimmt, alte Front. Man merkt, dass bei meinem Brötchengeber die Busse so schnell ausgetauscht werden, dass mir die 3er-Nummer schon gar kein Begriff mehr ist.  ;)  Dass diese den verlängerten Radstand hatten, ist mir jedoch zugegebenermaßen tatsächlich nicht aufgefallen.

    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=314746#post314746
    Und ja dienstplantechnisch kommen auch noch ein paar gelb/graue Integros zum Einsatz. Aber auch diese sind nicht der letzte Rest sondern recht gut beisammen.
    Darum geht es garnicht. Zuklin ist ja wahrscheinlich auch der Meinung, dass die grünen Busse nicht "der letzte Rest" sind, sondern auch "recht gut beisammen". Um auch einmal den Titel des Threads wieder mal ins Spiel zu bringen.  :grin:

    Ausgangspunkt war, dass es teilweise "geteilte" Linien gibt (also ein Fahrplan, aber zwei Unternehmen im Hintergrund), die auch wirklich "getrennt" betrieben werden. Und abhängig davon, ob man den einen oder anderen Kurs erwischt, kommt etwas "gewohntes" oder etwas (aus Fahrgastsicht) "nach dem Zufallsprinzip" daher.

    Was für den Otto-Normal-Fahrgast wurscht ist, kann zB für Leute mit Rollstühlen oder Kinderwagen relevant sein. Während die Kolda-Busse durchwegs barrierefrei sind, gibt es bei so manchem alten Zuklin-Bus da wohl Bedenken.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64er on October 07, 2014, 08:18:07 PM
    Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=314750#post314750
    Ausgangspunkt war, dass es teilweise "geteilte" Linien gibt (also ein Fahrplan, aber zwei Unternehmen im Hintergrund), die auch wirklich "getrennt" betrieben werden. Und abhängig davon, ob man den einen oder anderen Kurs erwischt, kommt etwas "gewohntes" oder etwas (aus Fahrgastsicht) "nach dem Zufallsprinzip" daher.

    Das ist auch bei Linien mit Subunternehmern so. Die Qualität auf den Postbuslinien nach Himberg und darüberhinaus ist sehr unterschiedlich, jenachdem, ob man mit einem Postbus oder einem Subunternehmer fährt - wobei es da auch noch auf den Subunternehmer ankommt. Der eine Subunternehmer bietet üblicherweise eine hohe Qualität, der andere ... na ja.  :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 07, 2014, 09:45:01 PM
    So viele verschiedene Subunternehmer gibt's im Raum Himberg aber nicht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on October 08, 2014, 06:38:10 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=314746#post314746
    Und zweitens sind die Haupt und Stammfahrzeuge am 566er eindeutig die Euro IV Integros und ein paar sandqaurze Euro III Busse.
    Nachdem mir jetzt zwei Tage in Folge 566-Busse mit der neuen (matten) Lackierung über den Weg gefahren sind - wurden da alte Busse umlackiert oder handelt es sich nicht doch um recht neue Busse?
    Es müssen übrigens mindestens zwei gewesen sein - einer war nämlich ein Zweiachser, einer ein Dreiachser. Kennzeichen habe ich leider in beiden Fällen keines, da ich im Wienerfeld mehr mit den 17A-Lenkern als mit dem Busschauen beschäftigt war.  ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 08, 2014, 07:43:07 AM
    Das sind neue Busse, die ca zeitgleich in Betrieb genommen wurden, wie die 4 Arway von DR.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on October 08, 2014, 08:28:42 AM
    Wenn man sich ansieht, was vom "ursprünglichen" Postbusdesign seit der Vorstellung vor einigen Jahren übrig blieb, fragt man sich echt, warum man nicht gleich alle Busse weiss lackiert. Schlimmer gehts nimmer. Ich seh schon ein, dass es Kostengründe gibt. Aber hat man das nicht vorher gewußt?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 08, 2014, 08:43:40 AM
    Gewusst schon. Fakt ist umlackiert wird nur bei entsprechenden Sanierungen der Fahrzeuge und nicht aus Designgründen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 08, 2014, 08:50:16 AM
    Quote from: 'Bus','index.php?page=Thread&postID=314874#post314874'
    Wenn man sich ansieht, was vom "ursprünglichen" Postbusdesign seit der Vorstellung vor einigen Jahren übrig blieb, fragt man sich echt, warum man nicht gleich alle Busse weiss lackiert. Schlimmer gehts nimmer. Ich seh schon ein, dass es Kostengründe gibt. Aber hat man das nicht vorher gewußt?

    Jetzt stellt sich noch die Frage, wie Du ganz speziell bei Postbus für Dich das „ursprüngliche Design“ definierst.

    Ich zitiere mal aus Tante Wikipedia (http://'http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96BB-Postbus#Lackierungsschema')s umfangreichen Informationen zum Lackierungsschema .... ;-)

    Quote
    überregionale Lackierungen

    • bis 1979: RAL 1014 Elfenbein – Schwarz
    • 1980—1988: RAL 1033 Dahliengelb (klassisches Postgelb) – Schwarz
    Bundesbus
    • 1988—1990: RAL 1033 Dahliengelb – RAL 2002 Blutorange (Linienbusse)
    • 1988—1990: Weiß – RAL 1033 Dahliengelb – RAL 2002 Blutorange (Reisebusse; selten)
    • 1990—1997: RAL 1033 Dahliengelb – RAL 3020 Verkehrsrot (Linienbusse, 1991—1994 auch Reisebusse)
    • 1992—1996: RAL 1033 Dahliengelb – RAL 3020 Verkehrsrot – Weiß – Grau (Midibusse; selten)
    • 1994—1997: Weiß – RAL 3020 Verkehrsrot – RAL 1033 Dahliengelb (Reisebusse; selten, siehe aber auch 1997-2000)
    • 1997—2000: Weiß – RAL 3020 Verkehrsrot – RAL 1033 Dahliengelb (wie Bundesbus Reisebusse von 1994—1997)
    • 2000—2005: RAL 7035 Lichtgrau – RAL 1018 Zinkgelb
    • 2005—2011: Sandquarz metallic
    • 2011—2013: Sandquarz
    • seit 2013: Weiß

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 08, 2014, 09:50:36 AM
    Wobei sich das weiß NUR durch die Ausschreibungen ergeben hat. In Bundesländern wo es (noch keine oder wenige) Ausschreibungen gibt, kommen teilweise immer noch sandquarze Busse bei Neubestellungen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: normalbuerger on October 08, 2014, 09:57:34 AM
    Also mit gefielen die Busse in Sandquarz am besten.
    Die neuen weißen Busse finde ich sehr fad.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 08, 2014, 10:06:31 AM
    Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=314879#post314879
    Also mit gefielen die Busse in Sandquarz am besten.
    Die neuen weißen Busse finde ich sehr fad.
    Gibt ja eh nur mehr wenige Bundesländer, wo Postbus in der eigenen Lackierung fahren darf.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on October 08, 2014, 11:39:08 AM
    Quote
    Gibt ja eh nur mehr wenige Bundesländer, wo Postbus in der eigenen Lackierung fahren darf.
    Verstehe ich nicht, warum darf? War es nicht so, dass kaum einer mehr die Busse Lackieren wollte? (billiger, besser zu vekaufen.....)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 08, 2014, 11:56:53 AM
    Weil die Verbünde das Design vorgeben. In Vorarlberg gibt's keine Postbusse mehr in Tirol auch nicht mehr (bis auf ältere die irgendwann auslaufen), in Salzburg und OÖ sind die Busse weiß bzw. bekommen danach Folien im Verbunddesign.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on October 08, 2014, 01:33:29 PM
    2005 kam sandquarz. Das Design sah vor (wie auch am Probebus damals erkenntlich), ein Postbus-Signet mit abgehobenen Buchstaben aus Alu???, sowie eine gelbe und graue zarte geschwungene Linie an der Seitenwand des Fahrzeuges. Diese Linien kamen nie zur Anwendung, die Buchstaben waren ein Problem für die Waschanlage und Sicherheit??? (lt. einem Beamten von dort). Man fing gleich mit den normalen dünnen Klebefolien an.

    In weiterer Folge war Metallic zu teuer bei Korrekturen (Kratzer, Unfallschäden)...

    Die Frage ob ein eigenes Design noch sinnvoll ist, stellt sich anhand der Vielzahl an Verbünden leider schon längst.

    Ähnlich reduziertes Design, aber nicht aus Kostengründen dürfte es bei DR sein, da gibt es auch tw. Fahrzeuge, wo nur mehr der DR Schriftzug ohne sonstiges SchnickSchnack drauf ist.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 08, 2014, 02:30:46 PM
    Es ist nun einmal unbestritten, dass ein aufwändig beschrifteter Bus nach einem Streif- oder Anstoßschaden höhere Instandsetzungskosten verursacht als ein „nackter“.

    Und selbst wenn auch großflächige Dekors und Beschriftungen schon lange foliert werden und nicht mehr mühsam gespritzt werden müssen, ist „weiß einfach“ schneller und billiger. Schließlich muss ja vor der Beklebung der Untergrund auch erst einmal lackiert werden und der Lack muss auch erst aushärten.
    (Anderenfalls zieht man beim späteren Abziehen der Folien auch gleich den Lack mit ab ...)

    Ein einfarbig in einer neutralen Farbe lackierter Bus ist auch leichter wieder verkäuflich. Das spielt auch im Zeitalter immer mehr zunehmender Leasing-Flotten durchaus noch eine Rolle.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on October 10, 2014, 12:18:23 AM
    Das Bild vom 9.10.2014 spricht allein  :(

    Fürs uns Fans super, aber den VORgaben nicht entsprechend...

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14780&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14780&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on October 10, 2014, 11:27:12 AM
    Quote
    Fürs uns Fans super, aber den VORgaben nicht entsprechend...
    Ich glaube selbst die Fans hatten schon genug Zeit, die alten Fahrzeuge zu besichtigen :) Aber ein O 405 wäre für ein Hobbyfotograf siche was schmackhaftes :tongue:

    Fährt der O 405 überhaupt noch in Klosterneuburg? In der Garage wo die Sicht eher schlecht ist, konnte ich beobachten, dass von den drei Bussen nur noch einer ein Kenzeichen besitzt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on October 10, 2014, 03:05:55 PM
    Abgesehen davon, dass der heutige Busfahrer vom 270 (10:51 ab Siebenhirten) ein ziemlicher Ungustl war und die Fahrgäste nicht unbedingt in einer höflichen Art bediente, sollte man sich bei Zuklinbus vielleicht einmal die Entwerter anschauen denn sowohl im 270 als auch im 365 nach Alland war der Stempelaufdruck nicht gerade passend:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14785&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14785&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on October 11, 2014, 12:09:15 AM
    Quote from: 'DerLeser',index.php?page=Thread&postID=314641#post314641
    Um die ganze Liste zu haben:
    Quote from: 'ZuklinBus.at','http://www.zuklinbus.at/index.php/linienbus'
    Buslinienübersicht:
    • Klosterneuburg: 237, 238, 239, 241, 201, 202, 203, 204
    • Wien: 61A
    • Wien-Süd: 255, 260, 265, 269, 270, 364, 365
    • Wachau: WA50, WA51, WA60, WA61
    • Waldviertel: WL1, WL2, WL3, WL1a
    • St. Pölten: LUP Linie 10
    • Wiesel Bus: Linie D, Linie L, Linie M
    Wobei sie da Wachau und Waldviertel vertauscht haben.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 11, 2014, 01:00:09 AM
    Heute (Freitag) war wieder der VOR Volvo am 255er.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 11, 2014, 02:22:30 PM
    Im Bus WU 366GD hängt noch immer (!!!) der Kopfgeldzettel drinnen. Wann haben diese Lächerlichkeiten endlich ein Ende?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on October 11, 2014, 04:11:24 PM
    Quote from: 'Linie 255','index.php?page=Thread&postID=315041#post315041'
    Fährt der O 405 überhaupt noch in Klosterneuburg?
    Leider nein.  ;-(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on October 11, 2014, 05:12:47 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=315102#post315102
    Im Bus WU 366GD hängt noch immer (!!!) der Kopfgeldzettel drinnen. Wann haben diese Lächerlichkeiten endlich ein Ende?

    Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:

    1) wenn die Linien nach der Laufzeit neuausgeschrieben werden, passiert sicher
    2) falls die Firma Z. in Konkurs geht, passiert eher nicht
    3) wenn der Auftraggeber endlich die Pönale einfordert, passiert eher nicht.
    4) wenn der Auftraggeber endlich einsehen würde, dass er hier Mist gebaut hat und es ändern würde, passiert eher auch nicht.

    Was bleibt also übrig unter dem Stich? Richtig wir müßen uns weiter von der Kloburger Firma Z. verarschen lassen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 11, 2014, 05:56:31 PM
    Dazu kommt einer weiterer Hohn des heutigen Tages. Ein Ex Sippel Volvo am 255er an einem Samstag!!!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on October 11, 2014, 07:18:50 PM
    Machen wir es einmal ganz kurz, gab es einen Tag wo die zwei/drei Volvos nicht in Süden herumfuhren? Gilt auch für den kurzen Mercedes.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 11, 2014, 07:22:16 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=315124#post315124
    Machen wir es einmal ganz kurz, gab es einen Tag wo die zwei/drei Volvos nicht in Süden herumfuhren? Gilt auch für den kurzen Mercedes.
    Wahrscheinlich nicht, dennoch werde ich es hier weiterhin so lange anführen, bis sich an diesem traurigen Zustand etwas ändert.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on October 11, 2014, 07:35:38 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=315113#post315113
    Dazu kommt einer weiterer Hohn des heutigen Tages. Ein Ex Sippel Volvo am 255er an einem Samstag!!!
    Da ich schon ewig nicht mehr mit einem Volvo gefahren bin: Gibt es dort eigentlich auch Entwerter? Und wenn ja: Sind die auch auch "korrekt" eingestellt wie jene in den Citaros?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 14, 2014, 12:17:41 AM
    Übrigens sind 3 der ex Zuklin Busse im Südraum derzeit beim Evobus zum Verkauf:
    Ex Marazeck um 49.000€
    Ex RAB um 39.000€ (der hätte gar nicht fahren dürfen, weil er zum Zeitpunkt der Übergangsfrist über 10 Jahre alt war EZ 11/2002)
    Ex Rottweil um 29.000€ (auch der hätte nicht fahren dürfen, weil mit EZ 12/2001 noch älter)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on October 14, 2014, 04:50:53 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=315125#post315125
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=315124#post315124
    Machen wir es einmal ganz kurz, gab es einen Tag wo die zwei/drei Volvos nicht in Süden herumfuhren? Gilt auch für den kurzen Mercedes.
    Wahrscheinlich nicht, dennoch werde ich es hier weiterhin so lange anführen, bis sich an diesem traurigen Zustand etwas ändert.
    Was wahrscheinlich erst mit der Neuausschreibung der Fall ist. Solange hier niemand aktiv eingreift z.B. mit mehreren Bildern (Datum und Uhrzeit sind da sehr wichtig), die wirklich beweisen, dass hier der Vertrag gebrochen wird, wird da sicher nichts gemacht werden. Und selbst dann seh ich kaum Chancen, denn irgendwas muss da im Hintergrund laufen, denn warum traut sich da keiner was zu unternehmen. Jedoch mit unumstößlichen Beweisen (und sorry, dass sind Fotos ohne Datum und Uhrzeit nicht), würde sich das Blatt vielleicht mal wenden. Gegen einen Vertragsbruch kann niemand was machen.

    Schöne Grüße,
    64/8...der enttäuscht ist über die Art, wie hier mit dem öffentlichen Verkehr umgegangen wird.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on October 14, 2014, 05:50:34 PM
    Quote
    Was wahrscheinlich erst mit der Neuausschreibung der Fall ist. Solange hier niemand aktiv eingreift z.B. mit mehreren Bildern (Datum und Uhrzeit sind da sehr wichtig), die wirklich beweisen....
    Ich glaube wenn man in Google einfach Busse in Süden eintippt sieht man genug Beweißbilder und manchmal auch mit Datum.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on October 15, 2014, 01:44:27 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=315264#post315264
    Übrigens sind 3 der ex Zuklin Busse im Südraum derzeit beim Evobus zum Verkauf:
    Ex Marazeck um 49.000€
    Ex RAB um 39.000€ (der hätte gar nicht fahren dürfen, weil er zum Zeitpunkt der Übergangsfrist über 10 Jahre alt war EZ 11/2002)
    Ex Rottweil um 29.000€ (auch der hätte nicht fahren dürfen, weil mit EZ 12/2001 noch älter)
    Das tun sie schon länger, zusammen mit Ex Sippel Citaro, Landbus Citaro usw.
    Aber die Volvo Spiele dürften bald ein Ende haben.
    HEUTE WURDEN DIE 4 CITARO 2 von Zuklin aus dem Evobus endlich ABGEHOLT!!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 15, 2014, 06:03:49 AM
    Quote from: 'STEYR-NL205','index.php?page=Thread&postID=315340#post315340'
    Das tun sie schon länger, zusammen mit Ex Sippel Citaro, Landbus Citaro usw.
    Aber die Volvo Spiele dürften bald ein Ende haben.
    HEUTE WURDEN DIE 4 CITARO 2 von Zuklin aus dem Evobus endlich ABGEHOLT!!

    Dass ich das auf meine alten Tage noch erleben durfte ...  :-D

    Aber das Ende der Sippel-Kisten ist für mich erst abgehakt, wenn vier Wochen lang keiner dieser Volvos mehr im Südraum gesehen wird.
    (Vielleicht setzt sie sie ja dann in Kloburg ein, an einen bunten Fuhrpark sind die ja schon gewöhnt worden .... )
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on October 15, 2014, 06:59:25 AM
    Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=315340#post315340
    HEUTE WURDEN DIE 4 CITARO 2 von Zuklin aus dem Evobus endlich ABGEHOLT!!

    Ebenso wie zwei neue MB Reisebusse.

    Das gibt Hoffnung, dass es auch in Klosterneuburg wieder einmal neue Busse gibt - zuletzt wurde der Erneuerungszyklus ja wg. des Südraums ausgesetzt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on October 15, 2014, 07:16:29 AM
    Oh die Citaros wurden abgeholt :]

    Naja wahrscheinlich hat Fr. Zuklin immer schön das Geld, das sie von ihren Eltern und Verwandten bekommen hat, schön in eine Spardose gestect, und jetzt hats endlich einmal gereicht für die Busse :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 15, 2014, 12:04:25 PM
    Traurig ist dann allerdings der Umstand, dass heute um 09:05 wieder ein ex Sippel Volvo in Siebenhirten gefahren ist!!!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on October 15, 2014, 11:24:08 PM
    Sollte dies schon gepostet worden sein, bitte ich um Entschuldigung:
    Quote
    Auf Grund der Negativberichterstattung des ORF bzgl. der Ausschreibungskritierien im Südraum Wien und sinkender Qualität der Busunternehmen, veröffentlichen wir hier eine Erste Stellungsnahme des Verkehrsverbund Ost-Region.
    (c) Zuklin, Facebook
    Bitte Anhang beachten. lg

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14820
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 16, 2014, 01:11:09 AM
    Der Huemer ist ja auch so ein Schwammerl. Wie war das noch gleich? Wenn man sich's oft genug selbst vorsagt, dann glaubt Mans irgendwann?

    Bleibt echt zu wünschen, dass sich dieses Unternehmen selbst das Grab schaufelt, weil dass hat mit einem ordentlichen Busbetrieb nichts mehr zu tun und ist eine Schande für die gesamte Branche.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 16, 2014, 07:14:24 AM
    Wenn der VOR funktionieren würde, wäre das Grab nicht nur schon geschaufelt, sondern bereits belegt.

    Was ist denn mit dem Pönalen-Katalog? Erinnert mich irgendwie an einen Tiger, der seine Zahnprothese verlegt hat ....
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 20, 2014, 04:52:01 PM
    Heute um 16:00 Uhr wieder der VOR Volvo am 260er gesehen auf der Ketzergasse.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: pacman_2003 on October 21, 2014, 09:36:08 AM
    Wow nachdem ja Madame nun endlich nach Monaten ihre Busse vom EvoBus abgeholt hat, sollte sie es ja nun schaffen Ausschreibungskonformes Wagenmaterial einzusetzen.

    Immerhin ist ja der VOR berechtigt, für das in der Ausschreibungsunterlage genannten abweichendem Wagenmaterial € 1000,- je Fahrzeug und Tag zu kassieren.

    Nun denke ich der VOR wird davon Abstand nehmen, denn sonst würde man ja Zuklinbus voraussichtlich in Konkurs treiben. Allerdings wird der VOR dadurch unglaubwürdig.

    PS: Laut einer VOR Veranstaltung welcher ich vor 2 Jahren beigewohnt habe sollte ja eigentlich noch heuer der Ostbahn-Shuttle und das Nordburgenland ausgeschrieben werden.
    Ich hoffe nur das man das dann nicht wieder auf den letzten Drücker macht und alles so chaotisch wird wie im Südraum.

    Eigentlich sollte der VOR ja daraus gelernt haben, aber wie man an St. Valentin sieht ist die Auftragsvergabe ja noch immer nicht ganz fix.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 21, 2014, 09:52:16 AM
    Bis jetzt gabs bei fast jeder Ausschreibung des VOR Chaos und sehr fragwürdige Zuschlagsentscheidungen, die in den meisten Fällen mit Einsprüchen geendet haben. Eigentlich eine ziemliche Schande für den größten Verbund im Lande.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 22, 2014, 08:12:02 PM
    Auch heute wieder ein türkiser ex Sippel Volvo am 255er UND der VOR Volvo am 269/270!!!
    Title: VIDA zum Billigstbieterprinzip
    Post by: piefke53 on October 23, 2014, 12:49:29 PM
    http://www.vida.at/servlet/ContentServer?pagename=S03/Page/Index&n=S03_11.5.a&cid=1410170957558

    Quote


    Bestbieter statt Billigstbieter

    Vorbild ÖBB und ASFINAG, bei Busausschreibungen sind Länder gefordert.

    Die Gewerkschaft vida begrüßt ausdrücklich, dass ÖBB und ASFINAG ihre
    Projekte zukünftig nach dem Bestbieterprinzip ausschreiben wollen. „Von
    dieser Initiative profitieren durch bessere Qualität sowohl die Kunden
    als auch die Beschäftigten“, so Roman Hebenstreit, Vorsitzender der
    Sektion Verkehr in der vida: „Sozial- und Lohndumping können damit
    endlich wirksam bekämpft werden.“ Außerdem zeige sich hier die
    Vorbildwirkung von Unternehmen im öffentlichen Besitz: „Die Initiative
    beweist einmal mehr: ÖBB und ASFINAG haben nichts in der
    Privatisierungsagentur ÖIAG zu suchen. Dort geht es um Einsparungen auf
    Kosten der Kunden und der Beschäftigten, nicht um die Einhaltung von
    Qualitäts- und Sozialkriterien!“, betont Hebenstreit.


    Bestbieterprinzip auch bei Busausschreibungen durch Bundesländer gefordert

    Hebenstreit fordert nun, dass auch die
    Bundesländer ihre Verantwortung wahrnehmen und das Bestbieterprinzip
    anwenden. Dringenden Handlungsbedarf gibt es aus Sicht der Gewerkschaft
    vida bei der Vergabe von Buslinien. „Durch die jahrelang von den
    Bundesländern und deren Verkehrsverbünden geübte Ausschreibungspraxis
    bei Buslinien – Vergaben an den Billigstbieter – sind Arbeitsplätze vor
    Ort massiv gefährdet und die Einkommen der noch verbleibenden
    Beschäftigten im Linienbusbereich drohen im Billiglohnsumpf zu
    versinken“, warnt Hebenstreit: „Wo kommen wir hin, wenn gute Entlohnung
    in Österreich nur mehr als Wettbewerbsnachteil angesehen wird?“ Die
    derzeitige Ausschreibungspraxis spekuliere mit Budgeteinsparungen auf
    Kosten der Beschäftigten, so der vida-Gewerkschafter, denn die
    Personalkosten beim Busverkehr belaufen sich auf einen Anteil von mehr
    als 60 Prozent: „Deshalb müssen die Beschäftigten für das
    Billigstbieterprinzip unfreiwillig mit ihren Löhnen bezahlen.“ Wenn
    künftig bei Linienausschreibungen die Einhaltung von Qualitäts- und
    Sozialkriterien verpflichtend wäre, hätte dieses Lohn- und Sozialdumping
    sofort ein Ende.

    „Die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten
    bei einem Betreiberwechsel liegen derzeit in der Hand der Länder. Diese
    besitzen schon heute die Möglichkeit, in Ausschreibungen zu verfügen,
    dass neue Anbieter die bisherigen Fahrer zu den bestehenden und fast
    immer besseren Arbeitsbedingungen übernehmen müssen“, sagt Hebenstreit:
    „Mit der Freiwilligkeit der Länder und Verkehrsverbünde ist es aber
    nicht weit her – diese Möglichkeit wurde bisher in noch keiner einzigen
    Ausschreibung umgesetzt.“ Bei Betreiberwechseln im Linienbusverkehr sei
    es bisher immer nur zu weitaus schlechteren arbeitsvertraglichen
    Konditionen bis hin zur Abstufung auf Einstiegsgehälter sowie zu einer
    Streichung von Arbeitsplätzen in den jeweiligen Regionen gekommen,
    kritisiert Hebenstreit.

    Datum: 02.10.2014 12:00


    War in der ausgedruckten Form im Blättchen der vida, das ich in der Post hatte ...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 24, 2014, 06:40:41 PM
    Der Wahnsinn geht weiter: heute wieder ein ex Sippel Volvo am Nachmittag am 265er.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 28, 2014, 09:19:00 PM
    Heute wieder ein ex  Sippel Volvo unterwegs gewesen. War um 20:20 bei der ENI Tankstelle in Perchtoldsdorf.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 01, 2014, 12:35:04 PM
    Es steht noch immer ein neuer C2 in Wiener Neudorf. WU 559GB war einer der ewig nicht abgeholten Busse. Nun steht er wieder dort.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 02, 2014, 06:10:00 PM
    Der Spaß geht weiter. Heute war schon wieder ein ex Sippel Volvo am 255er im Einsatz. Es ist mir unerklärlich wie man sich offenbar absichtlich auch an einem Sonntag gegen jegliche Regeln hinwegsetzen kann.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on November 02, 2014, 06:27:32 PM
    Ich habe das nicht so verfolgt. Was genau ist an den VOLVO eigentlich nicht vertragskonform?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DerLeser on November 02, 2014, 06:34:28 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=316448#post316448
    Ich habe das nicht so verfolgt. Was genau ist an den VOLVO eigentlich nicht vertragskonform?
    Höchstens Euro 4 nehme ich mal an. Es ist mindestens die Abgasnorm, wenn nicht noch was. Gibt es bereits Entwerter?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on November 02, 2014, 06:42:44 PM
    Die Abgasnorm der Volvo ist EEV. Also das passt zumindest. Der VOR verlangt ja noch kein Euro 6.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on November 02, 2014, 06:52:25 PM
    Ja, aber Zuklinbus hat (so wie ich das mitbekommen habe) mit Euro 6 in der Ausschreibung geboten. Also wäre es vertragswidrig, dann EEV Fahrzeuge einzusetzen.
    Mal eine Frage: Ist der Citaro K noch im Einsatz? Hab ihn nämlich in letzter Zeit nicht gesehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 02, 2014, 07:26:50 PM
    Quote from: 'Wiener',index.php?page=Thread&postID=316453#post316453
    Ja, aber Zuklinbus hat (so wie ich das mitbekommen habe) mit Euro 6 in der Ausschreibung geboten. Also wäre es vertragswidrig, dann EEV Fahrzeuge einzusetzen.
    Mal eine Frage: Ist der Citaro K noch im Einsatz? Hab ihn nämlich in letzter Zeit nicht gesehen.

    Der Citaro K ist schon länger nicht mehr im Südraum gesehen worden. Dafür täglich mindestens 1 Volvo. Abgesehen davon, dass man mit der Abgasnorm fahren muss, die in dem Angebot enthalten ist (für EEV gabs andere Punkte als für Euro 6) haben die Volvo auch nicht die geforderte technische Ausstattung, geschweige den das geforderte Alter.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on November 03, 2014, 05:04:18 PM
    Heute um ca halb 11 sah ich auf der A2 Richtung Graz (ca 10-20km nach Wien) einen Buskonvoi bestehend aus den Citaros, die Zuklin angemietet hatte (ex Marazeck, ex Rottweil, ex RAB, ex Frankfurt). Wohin die wohl gebracht werden? Verschrottung? Oder Osten?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Ferry on November 03, 2014, 05:45:17 PM
    Quote from: 'Wiener',index.php?page=Thread&postID=316542#post316542
    Heute um ca halb 11 sah ich auf der A2 Richtung Graz (ca 10-20km nach Wien) einen Buskonvoi bestehend aus den Citaros, die Zuklin angemietet hatte (ex Marazeck, ex Rottweil, ex RAB, ex Frankfurt). Wohin die wohl gebracht werden? Verschrottung? Oder Osten?
    Wenn sie noch fahrtauglich sind, werden sie wohl kaum verschrottet werden. Und wenn sie Richtung Graz unterwegs gewesen sind, werden sie nicht in den Osten, sondern wohl eher in den Süden (Kroatien, Bosnien, Serbien, Albanien) gehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 03, 2014, 06:24:43 PM
    Heute war wiedermal der VOR Volvo am 260/269/270 unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 04, 2014, 10:04:39 PM
    Das Chaos geht weiter: Am Nachmittag war der VOR Volvo am Linienbündel Siebenhirten (260/265/269/270) unterwegs und jetzt am Abend um 21:45 fuhr ein ex Sippel Volvo am 255er vom Liesinger Platz ab. Allein der heutige Tag kostet dem Unternehmen offiziell en paar tausend Euro Pönale!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on November 05, 2014, 06:34:20 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=316673#post316673
    [...] Allein der heutige Tag kostet dem Unternehmen offiziell en paar tausend Euro Pönale!
    Aber nur unter der Voraussetzung, dass auch endlich mal gestraft werden würde. Ich mag zwar jetzt als Unwissender reden, aber jeder Mensch mit Menschenverstand wird sehen, dass hier auf zwei unterschiedliche Arten "gestraft" wird. Anders kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Busse immer noch durchgehen.

    Aber sehen wir es so. Wir legen zusammen, kaufen ein paar Busse und bewerben uns für Lose im VOR. So macht man das schnelle Geld für die FPDWL. Und ich hoffe, man verstand diesen Sarkasmus jetzt. :-P

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on November 05, 2014, 10:27:16 AM
    Aber nicht die ausgemusterten NL205-Gaskocher :D

    Aber es ist schon seltsam.
    Jeder Schwarzfahrer bekommt die volle Strafkeule übergebügelt ... obwohl ja das auch im Mödlinger Bereich eher nicht kontrolliert wird.

    Hat denn hier niemand einen, der einen kennt, der mit einem verwandt ist, der einen kennt, der im Landesparlament W oder NÖ sitzt?
    Über parlamentarischen und medialen Druck sollte wohl selbst der VOR aus seiner Starre erweckt werden können.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on November 05, 2014, 11:34:35 AM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=316706#post316706
    [...]Hat denn hier niemand einen, der einen kennt, der mit einem verwandt ist, der einen kennt, der im Landesparlament W oder NÖ sitzt? Über parlamentarischen und medialen Druck sollte wohl selbst der VOR aus seiner Starre erweckt werden können.
    Vielleicht hat ja die besagte Firma Kontakte zu den von dir angedeuteten Stellen und deswegen ist man hier so starr. Mal schauen, wie es nun beim Ostbahnshuttle weitergeht. Dieser ist ja ausgeschrieben. Mal schauen, wer sich da bewirbt.

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 05, 2014, 11:37:29 AM
    Also ich denke doch, dass sich die üblichen Verdächtigen bewerben werden.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 07, 2014, 10:51:27 AM
    Quote
    Heute war wiedermal der VOR Volvo am 260/269/270 unterwegs.
    Gestern und heute auch, fährt wohl jeden Tag, den Midibus Mercedes dagegen hab ich schon lang nimmer gesehn. Wie viele Frankfurter Volvos fahren den eigentlich noch herum? (immer noch zwei?)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 07, 2014, 11:21:33 AM
    Es sind noch mehr als 2 allerdings dürften nie mehr als 2 gleichzeitig fahren.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 07, 2014, 11:41:14 AM
    Quote
    Es sind noch mehr als 2 allerdings dürften nie mehr als 2 gleichzeitig fahren.
    Interessant, weiß man auch welches Kenzeichen die Aktuellen Fahrzeuge haben?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 07, 2014, 02:14:59 PM
    WU 893GA kann man immer wieder sichten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 08, 2014, 06:11:43 PM
    Heute wiedermal Festspiele ala Zuklin im Südraum. Es ist Samstag (!!!) und am 255er (Kurs um 17:45 ab Liesing) fährt der WU 889GA (ex Sippel Volvo) und am Kurs der kurz vor 18 Uhr in Liesing aus Kaltenleutgeben kommt fährt der WU 893GA (ebenfalls ein ex Sippel Volvo). Wieder mehrere tausend Euro die alleine für den heutigen Tag fällig wären.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on November 08, 2014, 07:47:22 PM
    Eigentlich schon veraltet, aber beim stöbern auf den FB-Seiten vom VOR und Zuckerl-Bus ist mir etwas aufgefallen. Und zwar hat Zuckerl-Bus selbst auf seiner eigenen Seite am 24. 7. sieben Fotos hinzugefügt. Eines davon zeigt einen Volvo im dunklen beim Einsatz auf einer Südraumlinie. Das wäre 2 Monate nach Ende der Übergangsfrist ein selbst geschaufeltes Grab.

    Aber ist was passiert? Klares Nein!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on November 08, 2014, 08:23:05 PM
    Bei Zuklin ist man sicher der Meinung, die Volvo wären vertragskonform. Und nicht nur dort, ein Mitarbeiter von EvoBus hat mir gegenüber ebenfalls gemeint, die Volvo seien vertragskonform. Habe mich auch gewundert, weil ich hier immer nur das Gegenteil lese. Vielleicht wissen wir etwas nicht ...

    Andererseits habe ich auch gehört, dass Zuklin schon Vertragsstrafen bezahlt hat ... ebenso wie Postbus für den EEV-Einsatz am 67A/70A.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 08, 2014, 09:06:13 PM
    Wenn waren es nur Tropfen auf den heißen Stein und die Volvo sind NICHT vertragskonform, habe ich extra nochmals nachgelesen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on November 09, 2014, 12:48:23 AM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=316839#post316839
    [...] Vertragsstrafen bezahlt hat - ebenso wie Postbus für den EEV-Einsatz am 67A/70A.

    Machst du Witze? Postbus musste für den Löwen zahlen?  8o  Dann wirds am 88A/B recht teuer, da ist sehr oft einer anzutreffen!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on November 09, 2014, 09:48:05 AM
    Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=316846#post316846
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=316839#post316839
    [...] Vertragsstrafen bezahlt hat - ebenso wie Postbus für den EEV-Einsatz am 67A/70A.

    Machst du Witze? Postbus musste für den Löwen zahlen?  8o  Dann wirds am 88A/B recht teuer, da ist sehr oft einer anzutreffen!

    Naja als Witz kann man das nicht bezeichnen, Postbus & co. müssen für Wageneinsätze welche nicht in der Ausschreibung stehen, eine Pönale zahlen. So steht in den Ausschreibungsunterlagen für den 67A/70A & 88A/88B Euro 6 Abgasnorm.

    Somit zahlst du, wenn du nicht damit fährst. Gescheiter wäre gewesen, wenn man mehr als nur einen Euro 6 Bus angeschafft hätte. Ob Z. jemals zur Kasse gebeten wird, werden wir hier auf diesen Wege nicht erfahren. Am besten man dokumentiert alle Einsätze von Z. welche nicht vertragskonform sin mittels Foto und schickt es dann nicht zum VOR sondern zur Rechtsabteilung des Land N.Ö. denn wenn der Fall einmal eine Aktenzahl hat, muß er von rechtswegen bearbeitet werden.

    Der 13805 wurde nur als Reservefahrzeug für den 94A und für die Hütteldorfer Linien angeschafft und kam bis vor der Umstellung im Südraum häufig dort zum Einsatz. Wo er momentan sich befindet, entzieht sich meiner Kentniss am 94A war er schon länger nicht
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 09, 2014, 10:28:01 AM
    Der 13805 ist derzeit als Reservebus am 94A sporadisch im Einsatz.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on November 09, 2014, 11:03:32 AM
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=316853#post316853
    [..]Ob Z. jemals zur Kasse gebeten wird, werden wir hier auf diesen Wege nicht erfahren. Am besten man dokumentiert alle Einsätze von Z. welche nicht vertragskonform sin mittels Foto und schickt es dann nicht zum VOR sondern zur Rechtsabteilung des Land N.Ö. denn wenn der Fall einmal eine Aktenzahl hat, muß er von rechtswegen bearbeitet werden.[...]
    Das ist ja das Schlimme. Wir wissen nichts was im Hintergrund abrennt. Vielleicht wird ja schon abkassiert. Vielleicht gibt es schon Verfahren. Das wäre alles interessant zu wissen. Allem voran wäre es interessant, wann da mal wirklich durchgegriffen wird, sodass man das auch als Kunder erfahren und spüren kann. Ich kann nur hoffen, dass man beim Ostbahnshuttle auf die Bewerber schaut, denn sonst gibt es dort genauso ein Chaos, wie im Südraum.

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 09, 2014, 11:08:48 AM
    Also eines kann ich euch versichern. Hätte man zu 100% durchgegriffen und ALLE Pönalen eingehoben, würde es Zuklinbus nicht mehr geben, außer sie hat in Euromillionen gewonnen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on November 09, 2014, 12:15:32 PM
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=316853#post316853
    Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=316846#post316846
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=316839#post316839
    [...] Vertragsstrafen bezahlt hat - ebenso wie Postbus für den EEV-Einsatz am 67A/70A.

    Machst du Witze? Postbus musste für den Löwen zahlen?  8o  Dann wirds am 88A/B recht teuer, da ist sehr oft einer anzutreffen!

    Naja als Witz kann man das nicht bezeichnen, Postbus & co. müssen für Wageneinsätze welche nicht in der Ausschreibung stehen, eine Pönale zahlen. So steht in den Ausschreibungsunterlagen für den 67A/70A & 88A/88B Euro 6 Abgasnorm.

    Somit zahlst du, wenn du nicht damit fährst. Gescheiter wäre gewesen, wenn man mehr als nur einen Euro 6 Bus angeschafft hätte. Ob Z. jemals zur Kasse gebeten wird, werden wir hier auf diesen Wege nicht erfahren. Am besten man dokumentiert alle Einsätze von Z. welche nicht vertragskonform sin mittels Foto und schickt es dann nicht zum VOR sondern zur Rechtsabteilung des Land N.Ö. denn wenn der Fall einmal eine Aktenzahl hat, muß er von rechtswegen bearbeitet werden.

    Der 13805 wurde nur als Reservefahrzeug für den 94A und für die Hütteldorfer Linien angeschafft und kam bis vor der Umstellung im Südraum häufig dort zum Einsatz. Wo er momentan sich befindet, entzieht sich meiner Kentniss am 94A war er schon länger nicht

    Wahnsinn. Wobei doch
    Lackierung - Vertragskonform
    Entwerter - Vorhanden
    Ansagen - Vorhanden
    Innendisplay - Vorhanden
    Lenker die sich auskennen und Auskunft geben - vorhanden

    und dann regt man sich wegen EEV statt Euro6 als Reservefahrzeug auf?
    Schon vergessen? Selbst wenn Postbus mit nem EEV Löwen kommt,
    haben sie IMMER NOCH die NEUESTEN Fahrzeuge am Reumannplatz als der Auftraggeber!!
    Bei Zuklin widersprechen ALLE oben angeführten Eigenschaften mit dem Volvo, und die kommt ungestraft davon?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on November 09, 2014, 12:39:57 PM
    Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=316846#post316846
    Machst du Witze? Postbus musste für den Löwen zahlen? 8o Dann wirds am 88A/B recht teuer, da ist sehr oft einer anzutreffen!
    Das ist kein Witz! Und mit deinem Hinweis hast du vielleicht Postbus eine weitere Strafe beschert, wenn die Wiener Linien hier mitlesen.




    Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=316860#post316860
    Wahnsinn. Wobei doch
    Lackierung - Vertragskonform
    Entwerter - Vorhanden
    Ansagen - Vorhanden
    Innendisplay - Vorhanden
    Lenker die sich auskennen und Auskunft geben - vorhanden

    und dann regt man sich wegen EEV statt Euro6 als Reservefahrzeug auf?
    Schon vergessen? Selbst wenn Postbus mit nem EEV Löwen kommt,
    haben sie IMMER NOCH die NEUESTEN Fahrzeuge am Reumannplatz als der Auftraggeber!!
    Bei Zuklin widersprechen ALLE oben angeführten Eigenschaften mit dem Volvo, und die kommt ungestraft davon?

    Bei den Wiener Linien wird strenger durchgegriffen als beim VOR. Wenn irgendetwas am Bus nicht so ist wie in den Vertragsbestimmungen kostet das 1000 pro Tag und Bus wo es nicht passt. So steht es im Vertrag.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 09, 2014, 01:31:02 PM
    Quote
    Bei den Wiener Linien wird strenger durchgegriffen als beim VOR. Wenn irgendetwas am Bus nicht so ist wie in den Vertragsbestimmungen kostet das 1000 pro Tag und Bus wo es nicht passt. So steht es im Vertrag.
    Deshalb funktioniert es auf der Linie 61A viel besser als im Süden obwohl es sich hierbei um den selben Unternehmen handelt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 09, 2014, 06:07:19 PM
    Witzig ist, dass die Strafe im Südraum eigentlich die gleiche wäre :)

    Und heute wieder 1000€ fällig sind, denn WU 893GA (ex Sippel Volvo) heute den ganzen Tag am Sebenhirtener Linienbündel.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 09, 2014, 06:16:59 PM
    Quote
    Sebenhirtener Linienbündel.
    Wusste nicht das Zuklin auch diesen Bündel bedient :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 09, 2014, 06:59:47 PM
    Sorry Siebenhirtener natürlich :)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 09, 2014, 07:54:09 PM
    Quote
    Sorry Siebenhirtener natürlich :)
    Kann passieren :tongue:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on November 09, 2014, 09:03:42 PM
    Quote from: 'STEYR-NL205','index.php?page=Thread&postID=316860#post316860'
    Wahnsinn. Wobei doch
    Lackierung - Vertragskonform
    Entwerter - Vorhanden
    Ansagen - Vorhanden
    Innendisplay - Vorhanden
    Lenker die sich auskennen und Auskunft geben - vorhanden

    und dann regt man sich wegen EEV statt Euro6 als Reservefahrzeug auf?
    Schon vergessen? Selbst wenn Postbus mit nem EEV Löwen kommt,
    haben sie IMMER NOCH die NEUESTEN Fahrzeuge am Reumannplatz als der Auftraggeber!!
    Bei Zuklin widersprechen ALLE oben angeführten Eigenschaften mit dem Volvo, und die kommt ungestraft davon?

    Das find ich ja auch schlimm am genzen Ausschreibungswahn. Dem Durchschnittsfahrgast ist es total egal, welche Abgasnorm ein Bus hat, Hauptsache er ist sauber, bequem, technisch in Ordnung und sicher, klimatisiert und angemessene Fahrgastinformation ist gegeben.
    Das beste Beispiel in Wien sind immer noch die Citaro Facelift. Während einige schon lange weg sind(z.B. 90A-92A), und sehr viele innerhalb des nächsten Jahres ihre Pension antreten, hat der postbus erst vor einem Jahr brandneue Exemplare für den Südraum gekauft.
    Und wir hätten immer noch Citaro der I. Generation, wenn der Gschwindl sie nicht freiwillig getauscht hätte. Trotzdem sind hier Euro 4(77A) vor Euro 3(80A)-Bussen außer Betrieb gegangen.

    Oder am 50B. Wie alt sind da die Busse? Eigentlich noch recht neu-kaum von den Euro-6-LC am 77A zu unterscheiden.
    Dort, und auch am 56/58er Bündel hat Dr. Richard die alten Busse duch das exakt gleiche Modell (Lions City), nur mit anderem Motor ersetzt.

    Ok, die Hütteldorfer Postbusse waren teilweise schon etwas grindig und noch dazu sehr bunt gemischt, aber die Neuwagen, die stattdessen gekommen sind, schon wieder ersetzen?

    Deswegen hab ich die WL noch nie wegen dem Alter des Fuhrparks kritisiert und werde das auch nicht tun, denn die im Moment eingesetzten Busse entsprechen sehr wohl dem Stand der Zeit.
    Hier sollte man einmal schleunigst umdenken und nicht auf irgendwelchen Abgasnormen herumtanzen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on November 09, 2014, 09:12:05 PM
    Künftig wird es noch schlimmer, alle 5 Jahre musst du die Busse tauschen. 2017 kommen dann die 5B und 92A/B-Busse schon wieder weg. Und die Deutschen werden sich freuen, so schöne Busse zu bekommen. Während bei den Wiener Linien dann sicherlich immer noch unklimatisierte Fahrzeuge im Einsatz sein werden. :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 09, 2014, 09:20:52 PM
    Quote
    Künftig wird es noch schlimmer, alle 5 Jahre musst du die Busse tauschen. 2017 kommen dann die 5B und 92A/B-Busse schon wieder weg. Und die Deutschen werden sich freuen, so schöne Busse zu bekommen. Während bei den Wiener Linien dann sicherlich immer noch unklimatisierte Fahrzeuge im Einsatz sein werden. :rolleyes:
    Ob die neuen Abgasnormen da mithalten kann? Habe bisher nichts von Abgasnorm 7 gehört. Kann mir vorstellen, dass der Unterschied zwischen Abgasnorm 6 und 7 sehr minimal sein wird.

    Wie lang wollen die WL ihre Busse im Betrieb haben, maximal 10 Jahre? Also doppelt so lang wie die Privaten?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on November 09, 2014, 09:26:10 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=316879#post316879
    Künftig wird es noch schlimmer, alle 5 Jahre musst du die Busse tauschen. 2017 kommen dann die 5B und 92A/B-Busse schon wieder weg. Und die Deutschen werden sich freuen, so schöne Busse zu bekommen. Während bei den Wiener Linien dann sicherlich immer noch unklimatisierte Fahrzeuge im Einsatz sein werden. :rolleyes:

    Stimmt, ein extremer Verschleis! Man siehe 68A/B ausgeschrieben auf Euro 6 und Klimaanlage, und dann kommen die Wiener Linien im HOCHSOMMER selber mit den ÄLTESTEN, unklimatisierten Euro2 Bussen daher!!  :daumenrunter: Aber wehe, ein EEV Ersatzbus statt einem Euro6 taucht wo auf. Wo echt NUR die Abgasnorm, aber sonst nichts verstößt.

    Müsste Dr.Richard eigentlich auch für heute zahlen?
    Am 89A funktionierten ALLE ANSAGEN deutlich, INNENAZEIGE RICHTIG, AUSSENANZEIGE RICHTIG, Fahrscheinentwerter IN BETRIEB,
    Lackierung RICHTIG, nur war halt ein älterer Citaro unterwegs.  :?:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15062&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15062&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 09, 2014, 09:27:49 PM
    Das Problem wird sein, diese Busse danach wieder wirtschaftlich zu verkaufen. Derzeit spielt der Gebrauchtbusmarkt noch mit und man freut sich, dass auch neue Busse schon dort zu finden sind, aber wenn dann viele Ausschreibungen auslaufen und etliche Busse zum Verkauf stehen, dann wird's immer schwieriger diese Busse zu einem guten Preis zu verkaufen und dabei ist ganz egal ob's nun das Unternehmen selbst verkauft oder der Hersteller die Busse zurücknimmt (irgendwer hat immer das Risiko).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on November 09, 2014, 09:34:37 PM
    Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=316883#post316883
    Müsste Dr.Richard eigentlich auch für heute zahlen?
    Am 89A funktionierten ALLE ANSAGEN deutlich, INNENAZEIGE RICHTIG, AUSSENANZEIGE RICHTIG, Fahrscheinentwerter IN BETRIEB,
    Lackierung RICHTIG, nur war halt ein älterer Citaro unterwegs. :?:
    Wenn die Wiener Linien hier mitlesen kann Dr. Richard gleich mal einen Tausender überweisen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on November 09, 2014, 11:04:28 PM
    Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=316888#post316888
    Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=316883#post316883
    Müsste Dr.Richard eigentlich auch für heute zahlen?
    Am 89A funktionierten ALLE ANSAGEN deutlich, INNENAZEIGE RICHTIG, AUSSENANZEIGE RICHTIG, Fahrscheinentwerter IN BETRIEB,
    Lackierung RICHTIG, nur war halt ein älterer Citaro unterwegs. :?:
    Wenn die Wiener Linien hier mitlesen kann Dr. Richard gleich mal einen Tausender überweisen.

    Naja gut, auch der 8704, der ja im 22. gar nix verloren hat, kommt immer wieder einmal zum Einsatz.

    Die Frage ist, ob es noch einen Subunternehmer gibt, der immer mit den richtigen Bussen gefahren ist.
    Postbus-EEV am 88x+67A/70A
    Dragomir-Citaro FL auf diversen Euro6-Gurkerlbussen
    Blaguss-Citaro FL am 67E
    zuklin-Regionalbus am 61A

    Fehlt eigentlich nur Gschwindl-der Citaro FL am 5B war ja EEV, oder? Sonst fällt mir da nichts ein, eher freiwillige Aufrüstung(Euro6 am 5B, 16A, 33A, 43B, 80A, 92A und 92B oder Gelenker am 92B unter der Woche.
    Gibts ja nicht, dass es da keinen falschen Einsatz gegeben hat...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 09, 2014, 11:07:20 PM
    Es kam auch schon vor dass der C2 EEV am 37A gefahren ist (selten aber doch, kann mich da an einen Einsatz kurz nach Umstellung auf Euro 6 erinnern). Man sieht also keiner ist perfekt und überall kommt es hin und wieder zu ungeplanten Einsätzen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on November 10, 2014, 08:16:46 AM
    Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=316899#post316899
    Gibts ja nicht, dass es da keinen falschen Einsatz gegeben hat...
    Wieso nicht? Mir ist keiner bekannt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 10, 2014, 10:36:51 AM
    Mir sind vereinzelt welche bekannt, aber hielt sich eher in Grenzen. Der VOR Volvo war heute schon wieder am 269er unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: phil1296 on November 10, 2014, 01:13:04 PM
    Heute ist auch der türkise Volvo am 255 unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 10, 2014, 04:12:11 PM
    Quote from: 'phil1296',index.php?page=Thread&postID=316922#post316922
    Heute ist auch der türkise Volvo am 255 unterwegs.
    Genauergesagt ist es der WU 889GA.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on November 10, 2014, 05:56:09 PM
    Am 365er kam mir vor kurzen ein nichtkonformer Volvo (Marke Eigenfahrzeug) von Zuklin entgegen, dieser fuhr -> Mödling  :sbahn: . Das Zielschild war auch nicht ganz zu lesen, es war WU 824 DB mit der Immobilienwerbung am Heck
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 10, 2014, 07:01:17 PM
    Du meinst wohl den eigenen VOR Volvo - dieser hört aber auf das Kennzeichen WU 821 DM. Der war heute schon am 269er auch unterwegs. Naja jeden Tag 2000€ Strafe? Das nenn ich schon eine Leistung.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 10, 2014, 08:01:42 PM
    Quote
    Stimmt, ein extremer Verschleis! Man siehe 68A/B ausgeschrieben auf Euro6 und Klimaanlage, und dann kommen die Wiener Linien im HOCHSOMMER selber mit den ÄLTESTEN, unklimatisierten Euro2 Bussen daher!!
    Eine Frage aus Neugier, haben die Flüssiggasbusse wirklich den Abgasnorm 2? Wenn ja gilt es auch für die Löwen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on November 10, 2014, 08:17:28 PM
    Die NG 273 T2/3/4 haben Abgasnorm EEV.

    Tipp: Die meisten neueren Busse haben irgendwo eine Beschriftung wie diese (gibt's auch in Euro 5/6-Ausführung):

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15078&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15078&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on November 10, 2014, 08:37:26 PM
    Vom Baujahr her wären es Euro 2 ABER es sind Flüssiggasbusse und die reichen bis EEV glaub ich. Das war auch der Grund warum die WL auf andere Antriebe umsteigen mussten
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 10, 2014, 08:40:40 PM
    Quote
    Tipp: Die meisten neueren Busse haben irgendwo eine Beschriftung wie diese (gibt's auch in Euro 5/6-Ausführung):
    Stimmt, daran habe ich bei den WL Bussen nicht wirklich gedacht.
    Quote
    Die NG 273 T2/3/4 haben Abgasnorm EEV.
    Da bin ich jetzt wirklich positiv überascht 8o Ist es auch bein den älteren MAN Bussen auch beschriftet?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on November 10, 2014, 08:46:45 PM
    Nein, weil diese "Plaketten" gibt erst seit Euro4
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: phil1296 on November 11, 2014, 02:56:50 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=316931#post316931
    Quote from: 'phil1296',index.php?page=Thread&postID=316922#post316922
    Heute ist auch der türkise Volvo am 255 unterwegs.
    Genauergesagt ist es der WU 889GA.
    Stimmt! Der war heute natürlich auch wieder unterwegs!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on November 11, 2014, 06:58:49 PM
    Madame hat jetzt andere Sachen im Kopf  :-D

    https://www.facebook.com/sabine.zuklin/media_set?set=a.766041660110746.1073741827.100001147577934&type=1

    Frisch verheiratet, da schert man sich doch um so etwas nicht.

    Und vielleicht gab es ja als Hochzeitsgeschenk vom VOR eine Freikarte für 50 Vertragsverletzungen (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/achtung_ironie.gif)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 11, 2014, 08:22:17 PM
    Ob die Hochzeitsreise mit einem ex Sippel Volvo nach Kaltenleutgeben geht?  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on November 11, 2014, 08:46:20 PM
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=316992#post316992'
    Und vielleicht gab es ja als Hochzeitsgeschenk vom VOR eine Freikarte für 50 Vertragsverletzungen
    Das war gut :D . Ist aber sicher nicht so abwegig wie es scheint, wenn ich mir die Fotos so ansehe :rolleyes: .
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on November 11, 2014, 08:47:01 PM
    Ist nicht möglich, dass ein exSippel-Volvo eingesetzt wurde, denn der wurde ja am Samstag und am Sonntag bekannter Weiße im Südraum als Linienbus benötigt.

    Frau Z. musste sich wohl leider mit einem billigen und unmodernen Citaro2 begnügen...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 11, 2014, 08:48:02 PM
    Naja sie hat ja noch genügend Sippel Volvo so ist's ja nicht, :)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on November 11, 2014, 08:51:08 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=316998#post316998
    Ob die Hochzeitsreise mit einem ex Sippel Volvo nach Kaltenleutgeben geht?  :D

    POLLANY-Bus  :D  :D  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 11, 2014, 08:53:34 PM
    Übrigens muss ich für heute ergänzen - auch der eigene Volvo WU821DM war heute wieder im Südraum unterwegs. Wieder 2000€ für den heutigen Tag die auf die Liste kommen, die man Mittelwelle nicht mal mehr auf eine Küchenrolle schreiben kann, weil diese schon so lang ist.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nikix on November 11, 2014, 09:03:28 PM
    Stückerl Hochzeitstorte?
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=773403112707934&set=ms.c.eJw1ycENACAIA8CNTKHF6v6LmYg~_L2dTIGpCkeZwe6XhTX~%3BXtfAc0a8DlrQMtg~-~-.bps.a.772939682754277.1073741829.100001147577934&type=1&theater
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 12, 2014, 09:44:29 AM
    Quote
    Frau Z. musste sich wohl leider mit einem billigen und unmodernen Citaro2 begnügen...
    Die sind im Dauerbetieb und fast nie in der Garage (zumindest habe ich dort am Tag noch keins gesehn), ich kann mir dafür die O 405er vorstellen :tongue: (gibs eh drei Stück die herumstehen)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 12, 2014, 09:45:41 AM
    Vielleicht wurden die als Hochzeitssuite benötigt. :)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on November 12, 2014, 07:22:11 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=317029#post317029
    Quote
    Frau Z. musste sich wohl leider mit einem billigen und unmodernen Citaro2 begnügen...
    Die sind im Dauerbetieb und fast nie in der Garage (zumindest habe ich dort am Tag noch keins gesehn), ich kann mir dafür die O 405er vorstellen :tongue: (gibs eh drei Stück die herumstehen)

    Im Dauerbetrieb bei Evobus in Wiener Neudorf?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 12, 2014, 08:48:12 PM
    Quote
    Im Dauerbetrieb bei Evobus in Wiener Neudorf?
    Ah um die Busse ging es, die gibt es immer noch bei Evobus?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on November 12, 2014, 08:52:43 PM
    @Linie 255:
    Wenn noch immer samstags und sonntags die exSippel-Volvos im Südraum zum Einsatz kommen, dann kann ich als Person, die weit weg von Wien und dem Südraum lebt, nur so etwas annehmen. Weil sonst sollte Zuckerl-Bus (pardon, Zuckerl-Polskie-Bus) ja nur noch mit Citaro2 im Südraum fahren. Oder fahren die "überflüssigen" Südraum-Citaros etwa rund um das eigene Firmengelände in Klo'burg?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 12, 2014, 09:41:17 PM
    Quote
    Frau Z. musste sich wohl leider mit einem billigen und unmodernen Citaro2 begnügen...
    Quote
    Wenn noch immer samstags und sonntags die exSippel-Volvos im Südraum zumEinsatz kommen, dann kann ich als Person, die weit weg von Wien und dem Südraum lebt, nur so etwas annehmen. Weil sonst sollte Zuckerl-Bus (pardon, Zuckerl-Polskie-Bus) ja nur noch mit Citaro2 im Südraum fahren. Oder fahren die "überflüssigen" Südraum-Citaros etwa rund um das eigene
    Firmengelände in Klo'burg?
    Die kombination billig/unmoderne und Citaro2 hat mich sehr verwirrt, dachte es geht um die älteren Citaros die auch in Süden unterwegs waren. Warum bezeichnest du die so eigentlich? (Neugier)

    Bei irgend einen Eintrag war doch die rede, dass die meisten Citaros die sich bei Evo befanden abgeholt wurden, stimmt das jetzt wirklich, wenn ja wie viele sind dort jetzt übrig?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on November 12, 2014, 09:48:17 PM
    Ich denke mal das war Sarkasmus  ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 12, 2014, 09:54:24 PM
    Einer steht dort noch immer.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 13, 2014, 10:20:18 AM
    Quote
    Ich denke mal das war Sarkasmus ;)
    Ein Sarkasmus der mich verwirrt hat :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on November 13, 2014, 02:07:36 PM
    Es sind anscheinend doch einige Klagen anhängig, soviel habe ich heute von jemanden vernommen. Ob´s stimmt... keine Ahnung. 8-)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on November 13, 2014, 02:26:43 PM
    Quote from: 'Bus','index.php?page=Thread&postID=317123#post317123'
    Es sind anscheinend doch einige Klagen anhängig, soviel habe ich heute von jemanden vernommen. Ob´s stimmt... keine Ahnung. 8-)
    Das selbe hab ich auch von Kollegen gehört. Es soll bald mal ordentlich "scheppern". Obwohl ich mir eines nicht verkneifen kann: "Diese warten schon darauf :D !"
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 13, 2014, 02:56:28 PM
    Quote
    Quote
    (http://fpdwl.at/forum/wcf/icon/quoteS.png)Zitat von »Bus« (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/pnv-ost-region/p317123-sichtungen-zuklinbus-s-dliches-n/#post317123')
    Es sind anscheinend doch einige Klagen anhängig, soviel habe ich heute von jemanden vernommen. Ob´s stimmt... keine Ahnung. 8-)   
    Das selbe hab ich auch von Kollegen gehört. Es soll bald mal ordentlich "scheppern". Obwohl ich mir eines nicht verkneifen kann: "Diese warten schon darauf :D !"
    Darauf bin ich sehr gespannt :D Hoffentlich handelt es sich nicht um ein Gerücht sondern um eine Tatsache.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on November 14, 2014, 08:43:59 PM
    Wenn es hier in diesem Thread nur um Sichtungen von Bussen geht, bin ich eindeutig off topic.  (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif)

    Diese Sichtung hielt ich für durchaus repräsentativ für dieses Unternehmen:  
    http://www.job-consult.com/stellenmarkt_jobsuche.php3?command=view_firmenprofil&FIRMA_NR=86429

    Ein Zitat hätte den fehlerstrotzenden Text zusätzlich noch optisch verstümmelt.

    Viel Spaß bei der Lektüre!  (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/rofl.gif)


    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15157)

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15157&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15157&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on November 15, 2014, 08:46:41 AM
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=317178#post317178'
    fehlerstrotzenden Text
    Es fehlen sämtliche Umlaute, was auf ein Darstellungsproblem und nicht auf Schreibfehler schließen läßt.
    Bist Du ein Ex-Zuklinfahrer, Piefke 53?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on November 15, 2014, 08:56:20 AM
    Auch heute befindet sich zumindest 1 Volvo im Zuklin-Pollany Umlauf. Nämlich auf der Linie 260 fährt er derzeit. Gesehen vor zirka 45 Minuten in Brunn. Vielleicht zahlt ja ihr Ehemann jetzt mit, deshalb kann sie sich das leisten am Wochenende mit nichtkonformen Auto's zu fahren.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on November 15, 2014, 01:24:10 PM
    Quote from: 'Taxiorange','index.php?page=Thread&postID=317190#post317190'
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=317178#post317178'
    fehlerstrotzenden Text
    Es fehlen sämtliche Umlaute, was auf ein Darstellungsproblem und nicht auf Schreibfehler schließen läßt.
    Bist Du ein Ex-Zuklinfahrer, Piefke 53?

    Umlaute sind teilweise sehr wohl vorhanden.
    Siehe Abschnitte "Standorte" und weitere. Das ist kein „Darstellungsproblem“, das ist eine schlampige Erstellung und Überprüfung eines möglichweise in einer falschen Zeichencodierung erstellten Dokuments. Bevor man so etwas online stellt, schaut man es sich doch wohl an. Bei Printmedien nennt man das „korrekturlesen“.

    Quote
    Wir sind ein Mittelbetrieb mit ca. 50 Mitarbeitern, niedersterreichweit ttig. Wir bieten faire Entlohnung (Bezahlung nach tatschlich geleisteter Arbeitszeit, KEINE Pauschalierung) und familires Betriebsklima.

    Falls Sie Interesse haben, in unserem Unternehmen mit uns gemeinsam fr unsere Fahrgste zu arbeiten, wrden wir uns ber Ihre Bewerbung freuen.

    vs.

    Quote
    Wien-Umgebung (Klosterneuburg), mit Aussenstellen Wachau, St. Pölten und Waldviertel

    und

    Quote
    Ausfüllen eines Bewerbungsbogens
    persönliches Vorstellungsgespräch
    eventuell Probefahrt


    Und ich bin kein Ex-Zuklinfahrer. Ich wäre aber fast mal einer geworden. Und, hilft Dir das jetzt irgendwo weiter?

    Bei den von Dir stammenden Beiträgen wurde schon von einigen vermutet, dass Du (aktuell) dort beschäftigt sein könntest. Bist Du?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on November 15, 2014, 01:40:35 PM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=317204#post317204
    Quote from: 'Taxiorange','index.php?page=Thread&postID=317190#post317190'
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=317178#post317178'
    fehlerstrotzenden Text
    Es fehlen sämtliche Umlaute, was auf ein Darstellungsproblem und nicht auf Schreibfehler schließen läßt.
    Bist Du ein Ex-Zuklinfahrer, Piefke 53?

    Umlaute sind teilweise sehr wohl vorhanden.
    Siehe Abschnitte "Standorte" und weitere. Das ist kein „Darstellungsproblem“, das ist eine schlampige Erstellung und Überprüfung eines möglichweise in einer falschen Zeichencodierung erstellten Dokuments. Bevor man so etwas online stellt, schaut man es sich doch wohl an. Bei Printmedien nennt man das „korrekturlesen“.

    Quote
    Wir sind ein Mittelbetrieb mit ca. 50 Mitarbeitern, niedersterreichweit ttig. Wir bieten faire Entlohnung (Bezahlung nach tatschlich geleisteter Arbeitszeit, KEINE Pauschalierung) und familires Betriebsklima.

    Falls Sie Interesse haben, in unserem Unternehmen mit uns gemeinsam fr unsere Fahrgste zu arbeiten, wrden wir uns ber Ihre Bewerbung freuen.

    vs.

    Quote
    Wien-Umgebung (Klosterneuburg), mit Aussenstellen Wachau, St. Pölten und Waldviertel

    und

    Quote
    Ausfüllen eines Bewerbungsbogens
    persönliches Vorstellungsgespräch
    eventuell Probefahrt


    Und ich bin kein Ex-Zuklinfahrer. Ich wäre aber fast mal einer geworden. Und, hilft Dir das jetzt irgendwo weiter?

    Bei den von Dir stammenden Beiträgen wurde schon von einigen vermutet, dass Du (aktuell) dort beschäftigt sein könntest. Bist Du?

    Ich kenne TaxiOrange und Sbahn4020 persönlich. 4020 hackelt sicher nicht dort. Und wenn ich Das hier lese, würde ich mit Sicherheit mich dort auch nicht bewerben.  Was hat eigentlich 15747 mit dir genau zu tun? Das war der Bus, den ich mal zusammen mit meiner Ex entwendet habe. War mein Lieblingsbus der 5 80A Busse
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on November 15, 2014, 05:44:56 PM
    Den 15747 habe ich recht oft gefahren, als ich in Vösendorf war. Nicht mehr wirklich "taufrisch", aber eine zuverlässige Arbeitskiste.

    Und das Foto ist bei meinem letzten Umlauf in Grubereau entstanden. :)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 16, 2014, 08:37:43 PM
    Wir schreiben nun schon 11 Monate Zuklin im Südraum NÖ und man glaubt es kaum, es war heute wieder ein nicht den Bedingungen entsprechender ex Franfurter Volvo am 255er unterwegs. Genauergesagt war es das Fahrzeug WU 893GA. Man sieht also, wie sehr man sich bei dem Unternehmen Mühe gibt Verstöße zu vermeiden (nämlich gar nicht). Vielleicht erleben die ex Sippel Volvo ja auch noch ihren Jahrestag im Südraum - wundern würde mich das nicht bei diesem seltsamen Unternehmen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 17, 2014, 08:30:05 AM
    Der Wahnsinn nimmt kein Ende - heute in der Früh gleich zwei Frankfurter Volvo am 255er hintereinander (WU 889GA und WU 893GA).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on November 17, 2014, 09:38:07 AM
    Frei nach dem Motto "Was im Radl (Diensteinteilung) ist, lässt sich schwer hinausbekommen". :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 17, 2014, 03:29:38 PM
    Wäre es möglich hier eine Zuklin Busliste für den Südraum Wiens zu erstellen? Bin mir nicht ganz sicher ob ich schon alle Neuzugänge angetroffen habe.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on November 17, 2014, 03:46:37 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317277#post317277
    Der Wahnsinn nimmt kein Ende - heute in der Früh gleich zwei Frankfurter Volvo am 255er hintereinander (WU 889GA und WU 893GA).
    ich weiss nicht was du da täglichen Wahnsinn nennst? Vielleicht hat sie ja eine Sondererlaubnis (sind ja EEV Busse) und schont so lange als möglich ihre eigenen C2 Babys  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 17, 2014, 03:47:50 PM
    Es geht nicht um die EEV Abgasnorm, sondern darum, dass die Busse nicht ausschreibungskonform sind.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 17, 2014, 03:51:27 PM
    Quote
    Wäre es möglich hier eine Zuklin Busliste für den Südraum Wiens zu erstellen? Bin mir nicht ganz sicher ob ich schon alle Neuzugänge angetroffen habe.
    Könnt ich gerne machen ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 17, 2014, 03:52:29 PM
    Wäre sehr nett von dir - stelle gerne meine gesichteten Wagennummern zur Verfügung.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on November 17, 2014, 04:09:00 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317277#post317277
    Der Wahnsinn nimmt kein Ende - heute in der Früh gleich zwei Frankfurter Volvo am 255er hintereinander (WU 889GA und WU 893GA).
    WU 893 GA (223) ist auch jetzt am Nachmittag unterwegs. Fuhr um 15:59 vom Liesinger Platz weg.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on November 18, 2014, 12:25:08 PM
    Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=317204#post317204'
    Bei den von Dir stammenden Beiträgen wurde schon von einigen vermutet, dass Du (aktuell) dort beschäftigt sein könntest. Bist Du?

    Nein, bin kein Zuklianer, kenne als Klosterneuburger Zuklin aber gut.

    LG
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on November 18, 2014, 12:46:59 PM
    Zur Abwechslung ist WU 893 GA (223) derzeit am 364 (Mödling HTL - Gruberau) unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 18, 2014, 09:06:15 PM
    Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=317333#post317333
    Zur Abwechslung ist WU 893 GA (223) derzeit am 364 (Mödling HTL - Gruberau) unterwegs.
    Interessant, denn heute morgen fuhr er noch am 255er. Auch mindestens ein zweiter Volvo war gegen 11 Ihr am 255er unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 20, 2014, 10:18:30 AM
    Heute fahren zwei Volvos von Siebenhirten ab, ein Frankfurter und ein Zuklin.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 20, 2014, 10:21:44 AM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=317413#post317413
    Heute fahren zwei Volvos von Siebenhirten ab, ein Frankfurter und ein Zuklin.
    Der Zuklin Volvo ist ja leicht zu identifizieren, aber wie sieht es mit dem Frankfurter Kennzeichen aus? Hast du das zufällig gesehen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on November 20, 2014, 10:34:00 AM
    Ich vermute, dass nicht ein Frankfurter Kennzeichen gemeint war, sondern ein Ex-Sippel-Fahrzeug.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 20, 2014, 10:41:14 AM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=317416#post317416
    Ich vermute, dass nicht ein Frankfurter Kennzeichen gemeint war, sondern ein Ex-Sippel-Fahrzeug.
    Weiß ich schon  :D  - meinte auch eher welcher der ex Frankfurter heute unterwegs war. Ich hab ja stark den WU 893 GA oder den WU 889 GA im Verdacht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 20, 2014, 10:44:51 AM
    Leider nicht, das Fahrzeug war von zwei anderen Fahrzeugen gut zugeparkt.
    Quote
    Ich vermute, dass nicht ein Frankfurter Kennzeichen gemeint war, sondern ein Ex-Sippel-Fahrzeug.
    Das nächste mal werde ich es Ex-Sippel-Fahrzeug nennen :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on November 20, 2014, 01:22:02 PM
    WU 893 GA ist derzeit am 260 unterwegs (13:00 Uhr ab Siebenhirten).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on November 21, 2014, 10:30:30 PM
    WU 368 GD stand heute am SCS Parkplatz herum, während ein Volvo in Siebenhirten fuhr.
    Fahrer war aber keiner in Sicht. Normal oder machte hier ein Lenker in der Pause einen Abstecher her?

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15216&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15216&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: phil1296 on November 21, 2014, 11:41:11 PM
    Man wird doch mal shoppen fahren dürfen, oder?:D Mit dem kann man die Ikea Pakete sicher super transportieren ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on November 22, 2014, 12:10:17 AM
    Dürfte generell ein beliebter Abstellplatz sein. Vorgestern stand dort neben dem Zuklinbus auch ein Bus von Dr. Richard.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 22, 2014, 12:59:41 AM
    Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=317538#post317538
    Dürfte generell ein beliebter Abstellplatz sein. Vorgestern stand dort neben dem Zuklinbus auch ein Bus von Dr. Richard.
    Die Dr.Richard Busse mit SCS Beklebung stehen dort öfters neben der Autobahn. Dürfte eine Art mobile Werbestelle sein unter der Woche, wo ja bekanntlich ein SCS Bus weniger benötigt wird als am Wochenende.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on November 22, 2014, 03:42:59 PM
    WU 893 GA gönnt sich auch am Samstag keine Ruhe, denn er war soeben am 364 unterwegs (15:22 Uhr ab Hinterbrühl).

    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317542#post317542
    Die Dr.Richard Busse mit SCS Beklebung stehen dort öfters neben der Autobahn. Dürfte eine Art mobile Werbestelle sein unter der Woche, wo ja bekanntlich ein SCS Bus weniger benötigt wird als am Wochenende.
    Es war allerdings ein Setra S 431 DT.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on November 23, 2014, 01:46:29 PM
    Am 260 sind heute zwei Volvos im Einsatz, WU 821 DM in VOR-Lackierung (13:21 ab Brunn Kirche) und WU 893 GA (13:51 ab Brunn Kirche).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 24, 2014, 10:05:45 AM
    Und auch heute wieder ein nicht ausschreibungskonformes Fahrzeug bei Zuklin im Einsatz. WU 821 DM (VOR Volvo) war heute kurz nach 08:30 am 260er in Maria Enzersdorf FR Siebenhirten unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 24, 2014, 10:29:14 AM
    Blöde Frage, sollte es nicht Theoretisch möglich sein auf die ex Sippel Volvos zu verzichten? Habe hier schon einmal gefragt wie viele Busse Zuklin bräuchte um die Flotte ganz umzustellen (25 Busse war die Antwort). Laut Fuhrparkliste hat Zuklin 24 Mercedes Busse sowie einen VOR Volvo im Betrieb.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 24, 2014, 10:40:42 AM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=317622#post317622
    Blöde Frage, sollte es nicht Theoretisch möglich sein auf die ex Sippel Volvos zu verzichten? Habe hier schon einmal gefragt wie viele Busse Zuklin bräuchte um die Flotte ganz umzustellen (25 Busse war die Antwort). Laut Fuhrparkliste hat Zuklin 24 Mercedes Busse sowie einen VOR Volvo im Betrieb.
    Du hast dich verzählt. Ich komme nur auf 21 C2 im Betrieb + 1 der noch immer beim Evobus steht. Wären also gesamt 22 Mercedes + diverse Volvo. Somit sei auch die Frage beantwortet, ob man auf die ex Sippel Volvo verzichten kann.  :daumenrunter:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 24, 2014, 10:48:47 AM
    Quote
    Du hast dich verzählt. Ich komme nur auf 21 C2 im Betrieb + 1 der noch immer beim Evobus steht. Wären also gesamt 22 Mercedes + diverse Volvo. Somit sei auch die Frage beantwortet, ob man auf die ex Sippel Volvo verzichten kann. :daumenrunter:
    Stimmt hast recht (habe die WL Busse ausversehen dazugezählt). Also fehlen genau 3 Busse. Aber wenn ich darüber nachdenke, dass noch einer bei Evo herumsteht, dann kann man auf die 3 Busse sehr langen warten :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on November 24, 2014, 11:06:42 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317623#post317623
    Somit sei auch die Frage beantwortet, ob man auf die ex Sippel Volvo verzichten kann.  :daumenrunter:
    Zumindest am Wochenende wäre es locker möglich und unter der Woche könnte man die Wagen eigentlich am 265, wo sie nicht ganztägig unterwegs sein müssen, einsetzen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 24, 2014, 11:09:57 AM
    Naja, ich glaube nicht, dass es Dienste gibt die nur 265er fahren. Aber am Wochenende ist es wirklich ein bodenlose Frechheit diese Busse einzusetzen, wenn man andere Möglichkeiten hätte.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on November 25, 2014, 10:44:07 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317618#post317618
    Und auch heute wieder ein nicht ausschreibungskonformes Fahrzeug bei Zuklin im Einsatz. WU 821 DM (VOR Volvo) war heute kurz nach 08:30 am 260er in Maria Enzersdorf FR Siebenhirten unterwegs.

    Ich weiß nicht, was habts ihr alle mit den ganzen Bussen? Da wird ja nurmehr über "nichtkonform" gesempert. Mit dem 821DM sind wir in Klosterneuburg monatelang zufriedengewesen, was hat der auf einmal so schlechtes auf sich? Wollen die Herrschaften im Süden Nobelkarossen, vielleicht mit Fauteuils drinnen und Fernseher, Minibar, und sonstnochwas?  ?(
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 25, 2014, 10:45:40 AM
    Naja, es gibt klare Richtlinien wie die Busse sein müssen. Wenn die Busse dem nicht entsprechen oder nicht diese Ausstattung haben sind diese nicht ausschreibungskonform, so einfach ist die Sache (eigentlich).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on November 25, 2014, 10:49:51 AM
    Und welche Ausstattung ist es, die da so fürchterlich fehlt? Ohrenfauteuils? Perserteppich?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 25, 2014, 10:52:58 AM
    Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=317685#post317685
    Und welche Ausstattung ist es, die da so fürchterlich fehlt? Ohrenfauteuils? Perserteppich?
    Du kannst es jetzt versuchen ins Lächerliche zu ziehen. Aber wenn in einer Ausschreibung was gefordert wird und man einen Zuschlag erhält hat man sich daran zu halten, egal ob man die Ausstattung selbst für nötig oder überdimensioniert hält.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on November 25, 2014, 10:53:32 AM
    Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=317685#post317685
    Und welche Ausstattung ist es, die da so fürchterlich fehlt? Ohrenfauteuils? Perserteppich?
    Ein funktionierender Fahrscheindrucker wäre schon mal nicht schlecht aber selbst bei manchen Citaro C2 gibt es eine Freifahrt weil entweder das Gerät (oder der Fahrer  :D ) ein Problem hat ...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on November 25, 2014, 11:44:42 AM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=317686#post317686'
    Du kannst es jetzt versuchen ins Lächerliche zu ziehen. Aber wenn in einer Ausschreibung was gefordert wird und man einen Zuschlag erhält hat man sich daran zu halten, egal ob man die Ausstattung selbst für nötig oder überdimensioniert hält.

    Du hast meine Frage nach welcher Forderung trotzdem nicht beantworten können. ;)

    Quote from: '29er','index.php?page=Thread&postID=317687#post317687'
    Ein funktionierender Fahrscheindrucker wäre schon mal nicht schlecht aber selbst bei manchen Citaro C2 gibt es eine Freifahrt weil entweder das Gerät (oder der Fahrer :D ) ein Problem hat ...

    Vielen Dank, das wäre schon einmal ein Argument.
    Aber wie wäre es, wenn sich die Herrschaften mit Streifenkarten ausstatten würden, dann könnte schon mit einem Entwerter, den es in jedem Fahrzeug gibt, das Auslangen gefunden werden.

    LG
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 25, 2014, 12:04:27 PM
    Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=317692#post317692
    Du hast meine Frage nach welcher Forderung trotzdem nicht beantworten können. ;)
    Können schon, allerdings werde ich die Vertragsdetails hier nicht 1:1 abbilden. Aber ich gebe dir mal Stichworte wie Fahrzeugalter, Infotainment, ...

    Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=317692#post317692
    Vielen Dank, das wäre schon einmal ein Argument.
    Aber wie wäre es, wenn sich die Herrschaften mit Streifenkarten ausstatten würden, dann könnte schon mit einem Entwerter, den es in jedem Fahrzeug gibt, das Auslangen gefunden werden.
    Das ist ja hoffentlich nicht ernst gemeint oder?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: SheepJoe on November 25, 2014, 12:41:14 PM
    Ob die Busse vertragskonform sind oder nicht ist eine Sache der Vertragspartner, für den FG ist es ausschließlicht wichtig, ob sie fahrplanmäßig verkehren. Nicht zu vergessen: die meisten WL-Busse (außer den MB) sind wesentlich älter, als die Volvos...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on November 25, 2014, 12:57:59 PM
    Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=317692#post317692
    Aber wie wäre es, wenn sich die Herrschaften mit Streifenkarten ausstatten würden, dann könnte schon mit einem Entwerter, den es in jedem Fahrzeug gibt, das Auslangen gefunden werden.
    Abgesehen davon, dass die meisten Leute aufgrund der fehlenden Kaufmöglichkeit keine Streifenkarte erweben können macht es keinen Sinn den Entwerter zu verwenden wenn er falsch eingestellt ist. Gestern habe ich probeweise im 265 gezwickt und es stand wie schon vor einigen Wochen (siehe ein paar Seiten vorher bei Posting 711) statt der Zone fälschlicherweise wieder einmal "61A" drauf. Wenn man dann noch wo umsteigen will kann man sich brausen gehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on November 25, 2014, 01:12:53 PM
    Quote from: 'SheepJoe','index.php?page=Thread&postID=317695#post317695'
    Ob die Busse vertragskonform sind oder nicht ist eine Sache der Vertragspartner, für den FG ist es ausschließlicht wichtig, ob sie fahrplanmäßig verkehren. Nicht zu vergessen: die meisten WL-Busse (außer den MB) sind wesentlich älter, als die Volvos...

    Dem ist nichts hinzuzufügen.  :daumenhoch:

    Quote from: '29er','index.php?page=Thread&postID=317696#post317696'
    Gestern habe ich probeweise im 265 gezwickt und es stand wie schon vor einigen Wochen (siehe ein paar Seiten vorher bei Posting 711) statt der Zone fälschlicherweise wieder einmal "61A" drauf. Wenn man dann noch wo umsteigen will kann man sich brausen gehen.

    Das ist natürlich blöd, auf das sollte geschaut werden.

    LG
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 25, 2014, 01:16:56 PM
    Quote from: 'SheepJoe',index.php?page=Thread&postID=317695#post317695
    Ob die Busse vertragskonform sind oder nicht ist eine Sache der Vertragspartner, für den FG ist es ausschließlicht wichtig, ob sie fahrplanmäßig verkehren. Nicht zu vergessen: die meisten WL-Busse (außer den MB) sind wesentlich älter, als die Volvos...
    Das kann ich so nicht unterstreichen. Ob Busse ein entsprechendes Infotainment haben oder nicht, ob Fahrscheinkäufe möglich sind, ob man Fahrkarten RICHTIG entwerten kann, fällt auch Fahrgästen auf.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on November 25, 2014, 01:20:17 PM
    Kurz und gut: Eine Ausschreibung bietet Unternehmen die Möglichkeit, für die nächsten Jahre Geld zu erwirtschaften. Bietet ein Unternehmen mit und hält sich nicht an die Vertragsdetails, dann ist das Betrug gegenüber dem Vertragspartner, den anderen Unternehmen und (mit geringeren Auswirkungen) an den Fahrgästen. Das ist überall so, im Baugewerbe, im Facility Management usw.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Ferry on November 25, 2014, 04:10:20 PM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=317700#post317700
    Kurz und gut: Eine Ausschreibung bietet Unternehmen die Möglichkeit, für die nächsten Jahre Geld zu erwirtschaften. Bietet ein Unternehmen mit und hält sich nicht an die Vertragsdetails, dann ist das Betrug gegenüber dem Vertragspartner, den anderen Unternehmen und (mit geringeren Auswirkungen) an den Fahrgästen. Das ist überall so, im Baugewerbe, im Facility Management usw.
    Gäbe es hier nicht die Möglichkeit, den Betreffenden wegen unlauteren Wettbewerbs zu klagen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on November 25, 2014, 07:06:09 PM
    Quote from: 'Bus','index.php?page=Thread&postID=317700#post317700'
    Kurz und gut: Eine Ausschreibung bietet Unternehmen die Möglichkeit, für die nächsten Jahre Geld zu erwirtschaften. Bietet ein Unternehmen mit und hält sich nicht an die Vertragsdetails, dann ist das Betrug gegenüber dem Vertragspartner, den anderen Unternehmen und (mit geringeren Auswirkungen) an den Fahrgästen. Das ist überall so, im Baugewerbe, im Facility Management usw.

    Nein, es ist kein "Betrug", sondern eine Vertragsverletzung. Wo kämen wir denn da hin, wenn jede Vertragsverletzung vor dem Strafgericht endete? Wer keine Ahnung hat, soll nicht mit Fachbegriffen werfen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 25, 2014, 08:41:46 PM
    Unlauterer Wettbewerb ist es in jedem Fall - Herr Duden!  :rolleyes:  :rolleyes:  :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on November 25, 2014, 08:42:03 PM
    Es ist ein Betrug im landläufigen / allgemeinsprachlichen Sinne, auch wenn dieser sicher nicht vor einem Strafgericht landen wird.

    Quote
    § 146 StGB Betrug
     
    Wer mit dem Vorsatz, durch das Verhalten des Getäuschten sich oder einen Dritten unrechtmäßig zu bereichern, jemanden durch Täuschung über Tatsachen zu einer Handlung Duldung oder Unterlassung verleitet, die diesen oder einen anderen am Vermögen schädigt, ist mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 360 Tagessätzen zu bestrafen.


    So, und jetzt erkläre mal, warum es aus Deiner Sicht kein Betrug ist!

    Getäuscht wurde der ausschreibende VOR durch das Angebot einer Dienstleistung mit in der Realität nicht verwendeten Fahrzeugen. Damit wäre auch eine Schädigung des Vermögens zunächst des VOR, im erweiterten Sinne auch der (ausschreibungskonform operierenden, jedoch unterbotenen) anderen Mitbieter gegeben, denen durch diese Täuschung die Möglichkeit des Gelderwerbs auf den hier zur Debatte stehenden Linien genommen wurde.


    Dass der fortgesetzte eindeutige Vertragsbruch nicht vor einem Zivilgericht landet, liegt einzig und allein an der Schnarchlappigkeit der Verantwortlichen beim VOR.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Alex on November 25, 2014, 09:21:49 PM
    Quote from: 'Taxiorange','index.php?page=Thread&postID=317683#post317683'
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317618#post317618
    Und auch heute wieder ein nicht ausschreibungskonformes Fahrzeug bei Zuklin im Einsatz. WU 821 DM (VOR Volvo) war heute kurz nach 08:30 am 260er in Maria Enzersdorf FR Siebenhirten unterwegs.

    Ich weiß nicht, was habts ihr alle mit den ganzen Bussen? Da wird ja nurmehr über "nichtkonform" gesempert. Mit dem 821DM sind wir in Klosterneuburg monatelang zufriedengewesen, was hat der auf einmal so schlechtes auf sich? Wollen die Herrschaften im Süden Nobelkarossen, vielleicht mit Fauteuils drinnen und Fernseher, Minibar, und sonstnochwas?  ?(

    Dass das hier so aufgebauscht wird liegt wohl in erster Linie daran, dass einige Forenmitglieder beim Mitbewerb von Z. arbeiten und sich (anscheinend zu Recht) durch dieses Nicht-Einhalten der Verträge geprellt fühlen, kostet es doch auch Gschwindl, Postbus und Blaguss doch einiges an Geld und Aufwand, um die recht strengen Vertragsbedingungen zu erfüllen. Dann macht es sich Zuklin plötzlich einfach, geht mit Dumping-Preisen hinein und hält sich nicht an die Verträge und zieht sich zu allem Überdruß damit offenbar noch recht gut aus der Affäre. Das macht einen gesunden Wettbewerb kaputt.

    Nur, hier im Forum wird das wahrscheinlich nicht zu einer Lösung führen, selbst wenn noch 200 gleichlautende Postings verfasst werden, die können bestenfalls im Falle einer Klage als belastende Argumente hinzugezogen werden, aber selbst das bezweifle ich. Entweder die anderen Unternehmen klagen gegen Zuklin oder man geht damit an die Medien (siehe Railjet-Achsen). In dem Forum, über das diese Geschichte an die Medien gelangt ist hab ich dazu übrigens auf die Schnelle nichts gefunden, DORT sind definitiv Schreiberlinge von der Zeitung unterwegs.

    Ansonsten ist es langsam als unbeteiligt mitlesendes Forenmitglied schon langweilig, immer die gleiche Leier zu lesen (unabhängig von On-Board Entertainment, Leder-Sessel oder sonstigen übertriebenen Argumenten).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on November 25, 2014, 10:58:16 PM
    @Alex: Es hat sich nicht durch die Konkurrenz-Situation aufgebauscht, sondern durch die schweren Fehlverhalten von Zuklin seit dem diese Firma im Südraum aktiv ist.

    So wurden/werden:
    - Busse falsch/Nicht beschriftet
    - Keine Innenanzeige/Ansagen
    - Kein Ticketverkauf im Bus
    - Fahrer kennen sich nicht auf der Strecke aus
    - Busse fahren wann sie wollen (zu früh, zu spät oder auch gar nicht)
    - Busse entsprechen nicht den Ausschreibungskriterien

    Und so groß wurde es erst durch das "korrekte" Verhalten von Frau Zuklin auf FB und anderswo (siehe Kopfgeld-Zettel in den Bussen). Statt auf Kritik angemessen zu reagieren, hat sie einfach hunderte (wirklich ohne Zweifel war) negative Posts gelöscht und alle positiven auf ihrer FB-Seite behalten. Das müssten seit Dez. 2013 ca. 8 behaltene Posts im Vergleich zu der vorher genannten Zahl an gelöschten sein.

    Und die Posts über die nicht konformen Busse soll nur aufzeigen, dass Zuklin noch immer das macht, was es will statt was es soll.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 26, 2014, 12:35:15 PM
    Diverse Sichtungen hier zu dokumentieren, empfinde ich als wichtig und richtig (da es ja auch genau in dieses Thema passt und man damit nicht abschweift). Übrigens habe ich schon leise gehört, dass diese Meldungen durchaus gelesen und notiert werden. Wer weiß ob da noch was kommt und was draus wird.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 26, 2014, 02:30:52 PM
    Heute fuhr der VOR Volvo in Siebenhirten herum.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 26, 2014, 07:11:56 PM
    Und schon wieder: WU 893GA (ex Sippel Volvo) gerade eben in Liesing gesichtet.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on November 26, 2014, 08:09:43 PM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=317744#post317744'
    Und schon wieder: WU 893GA (ex Sippel Volvo) gerade eben in Liesing gesichtet.
    Nein! Wirklich? Du hast noch "Skandal" und "Katastrophe" vergessen. Auch mehrere Ausrufezeichen helfen!!!!!

    Die Forenleitung sollte sich allerdings langsam überlegen, das Forum in SWBF (Südraum-Wien-Bashing-Forum) umzubenennen, denn alle anderen User haben sich längst gelangweilt verzogen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 26, 2014, 08:50:57 PM
    Ich kann mich nur wiederholen - es wird hier nichts anderes als genau das Thema des Threads behandelt. Somit muss man dieses Thema nicht lesen, wenn es einen nicht interessiert. Dass du gestern groß Leute als unwissende bezeichnest und heute Antworten auf Fragen schuldig bleibst ist ein wenig amüsant.

    Ein Tipp für alle die das wirklich langweilt: Lest es nicht (ich lese auch nicht jedes Thema, wenn es mich so überhaupt nicht interessiert und bin noch nicht gestorben).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on November 26, 2014, 08:55:57 PM
    @Nussdorf: Sry, aber wenn dich der Thread hier nicht interessiert, dann musst du nicht unnütze Kommentare schreiben, sondern kannst halt diesen Thread ignorieren. Mache ich genauso beim Tramwaymuseums-Thread (da ich eine Museums-Allergie habe).

    Denn es gibt auch andere User, die das andauernde Fehlverhalten von Zuklin interessiert. Darunter z. B. ich. Und dieser Thread soll es eben aufzeigen, und nicht in vollkommen unnützen Diskussionen verkommen, wie vor nicht allzu langer Zeit der Gschwindl-Thread.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bimigel on November 26, 2014, 09:15:38 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317729#post317729
    Diverse Sichtungen hier zu dokumentieren, empfinde ich als wichtig und richtig
    Es wäre doch viel "wichtiger" über den Auslauf der Wiener Linien zu informieren, und nicht über irgendwelche Unternehmen in Niederösterreich. Aber gut, für euch erscheint das anscheinend wichtiger als über die Wiener Linien zu schreiben. Ich möchte aber auf den Namen dieser Webseite hinweisen: Sie heißt "fanpage der Wiener Linien" und nicht "fanpage der Busunternehmen in Niederösterreich".
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on November 26, 2014, 09:28:42 PM
    Quote from: 'Bimigel',index.php?page=Thread&postID=317755#post317755
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317729#post317729
    Diverse Sichtungen hier zu dokumentieren, empfinde ich als wichtig und richtig
    Es wäre doch viel "wichtiger" über den Auslauf der Wiener Linien zu informieren, und nicht über irgendwelche Unternehmen in Niederösterreich. Aber gut, für euch erscheint das anscheinend wichtiger als über die Wiener Linien zu schreiben. Ich möchte aber auf den Namen dieser Webseite hinweisen: Sie heißt "fanpage der Wiener Linien" und nicht "fanpage der Busunternehmen in Niederösterreich".
    Erstens geht's um den ganzen Nahverkehr in und um Wien und zweitens fahren die betroffenen Busse auch in Wien.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on November 26, 2014, 09:50:24 PM
    Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=317756#post317756
    Erstens geht's um den ganzen Nahverkehr in und um Wien und zweitens fahren die betroffenen Busse auch in Wien.
    Drittens ist der Auslauf der Exoten auch für jene interessant die noch ein paar Fotos machen wollen solange sie noch fahren, denn der Fuhrpark ist im Süden seit der Ausschreibung wirklich sehr monoton. Und viertens wird man als User ja nicht gezwungen in diesen Thread zu schauen. Es wird auch den einen oder anderen geben dem der B[index]1[/index]-Einsatz am 67er wurscht ist, wie mir zum Beispiel aber ich beschwere mich ja auch nicht darüber im entsprechenden Thread.

    Quote from: 'DUEWAG-IBK','index.php?page=Thread&postID=317754#post317754'
    Denn es gibt auch andere User, die das andauernde Fehlverhalten von Zuklin interessiert. Darunter z. B. ich. Und dieser Thread soll es eben aufzeigen, und nicht in vollkommen unnützen Diskussionen verkommen, wie vor nicht allzu langer Zeit der Gschwindl-Thread.               
    Vollste Zustimmung!  :daumenhoch:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on November 26, 2014, 09:51:18 PM
    Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=317756#post317756
    Quote from: 'Bimigel',index.php?page=Thread&postID=317755#post317755
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317729#post317729
    Diverse Sichtungen hier zu dokumentieren, empfinde ich als wichtig und richtig
    Es wäre doch viel "wichtiger" über den Auslauf der Wiener Linien zu informieren, und nicht über irgendwelche Unternehmen in Niederösterreich. Aber gut, für euch erscheint das anscheinend wichtiger als über die Wiener Linien zu schreiben. Ich möchte aber auf den Namen dieser Webseite hinweisen: Sie heißt "fanpage der Wiener Linien" und nicht "fanpage der Busunternehmen in Niederösterreich".
    Erstens geht's um den ganzen Nahverkehr in und um Wien und zweitens fahren die betroffenen Busse auch in Wien.

    Und auch für die Wiener Linien (61A). Und auch dort schon einmal, sogar mit Foto dokumentiert, nicht ausschreibungskonform.

    Dort wurde Zuklin aber wohl bestraft, im Südraum aber leider bis heute nicht...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 26, 2014, 09:55:51 PM
    Quote from: 'Bimigel',index.php?page=Thread&postID=317755#post317755
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317729#post317729
    Diverse Sichtungen hier zu dokumentieren, empfinde ich als wichtig und richtig
    Es wäre doch viel "wichtiger" über den Auslauf der Wiener Linien zu informieren, und nicht über irgendwelche Unternehmen in Niederösterreich. Aber gut, für euch erscheint das anscheinend wichtiger als über die Wiener Linien zu schreiben. Ich möchte aber auf den Namen dieser Webseite hinweisen: Sie heißt "fanpage der Wiener Linien" und nicht "fanpage der Busunternehmen in Niederösterreich".
    Falls du dich verschaut hast - der Thread liegt in der Rubrik "ÖPNV Ost Region" und nicht nur Wiener Linien - dafür gibt's eigene Rubriken.  :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 27, 2014, 07:40:56 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317744#post317744
    Und schon wieder: WU 893GA (ex Sippel Volvo) gerade eben in Liesing gesichtet.
    Gleicher Bus fährt heute schon wieder - diesmal auf den Siebenhirten Linien gesichtet.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 27, 2014, 02:38:17 PM
    Quote
    Quote
    (http://fpdwl.at/forum/wcf/icon/quoteS.png)
    Zitat von »Busfreund« (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/pnv-ost-region/p317744-sichtungen-zuklinbus-s-dliches-n/#post317744')
    Und schon wieder: WU 893GA (ex Sippel Volvo) gerade eben in Liesing gesichtet.   
    Gleicher Bus fährt heute schon wieder - diesmal auf den Siebenhirten Linien gesichtet.
    Gilt auch für den VOR Volvo.

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 27, 2014, 02:50:56 PM
    Da kann man ja nur regelrecht froh sein, dass noch kein C2 in einen ernsteren VU verwickelt war und ein Bus vielleicht länger ausfällt. Würden dann die Reservebusse der Reservebusse zum Einsatz gelangen?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on November 27, 2014, 03:05:29 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=317780#post317780
    Da kann man ja nur regelrecht froh sein, dass noch kein C2 in einen ernsteren VU verwickelt war und ein Bus vielleicht länger ausfällt. Würden dann die Reservebusse der Reservebusse zum Einsatz gelangen?
    das hab ich mich auch oft gefragt was passiert, wenn ein 61A Bus einen Unfall hat und vielleicht ein 2  grad beim Evobus ist. Fällt dann einfach ein Kurs jeden Tag aus? Es wäre doch gescheiter gewesen, einen 5. Bus in WL Farben zu bestellen statt in Hausfarben und den halt in Mödling einzusetzen, dann wäre er zumindest am 61A Ausschreibungsgerecht als Reserve. Gschwindl hat ja auch die rot blauen umlackiert und fuhr damit zum Teil am 80A wo es noch egal war/bis 1.1.2015 ist.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 27, 2014, 03:09:38 PM
    Quote
    das hab ich mich auch oft gefragt was passiert, wenn ein 61A Bus einen Unfall hat und vielleicht ein 2 grad beim Evobus ist. Fällt dann einfach ein Kurs jeden Tag aus?
    Entweder dass oder ein Bus aus dem Süden wird den Kurs ersetzen.

    Hätte jetzt eine Frage zu den Strafen, was ist schlimmer einen Kurs ausfallen zu lassen oder durch einen nicht Auftragskonforten Bus zu ersetzen? (ich rede hier von C2 Bussen und nicht von den Volvo)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on November 27, 2014, 03:13:41 PM
    Einem Fahrgast wirds wurscht sein welche Farbe der C2 hat, Hauptsache 61A steht drauf und er bringt sie dorthin wo sie müssen. Vorallem in der Früh wäre das sehr Katastrophal bei Schulverkehr und die Mitarbeiter in den Gebieten die zur Arbeit fahren. Den WL wohl eher ist auch die Farbe ein dorn im Auge, egal womit sie den Verkehr abwickeln.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 27, 2014, 03:16:28 PM
    Naja das kannst du hochrechnen. Den falschen Bus zahlst du pro Einsatztag (egal wie oft der an dem Tag fährt) und den ausgefallenen Kurs pro Kurs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on November 27, 2014, 03:41:28 PM
    Quote
    Naja das kannst du hochrechnen. Den falschen Bus zahlst du pro Einsatztag (egal wie oft der an dem Tag fährt) und den ausgefallenen Kurs pro Kurs.
    Gibts es auch einen Preis wie viel man Zahlt? So viel ich weiß ist nur, dass man für einen falschen Bus am Tag 1000€ Zahlen muss, wieviel ein Kursausfall kostet habe ich bisher nirgendwo lesen können.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 28, 2014, 08:01:54 AM
    Der VOR Volvo (WU 821DM) ist gerade am 260er nach Mödling unterwegs - er dürfte gestern seinen Waschtag bekommen haben, denn der Bus ist ganz sauber und sticht daher besonders hervor :)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on November 29, 2014, 12:20:55 PM
    Quote from: 'DUEWAG-IBK','index.php?page=Thread&postID=317754#post317754'
    (da ich eine Museums-Allergie habe).
    Ich kenne eine Pollenallergie, Gräserallergie, Laktoseintoleranz, Birkenallergie etc., aber von einer Museums-Allergie lese ich heute zum ersten mal.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on November 29, 2014, 02:48:03 PM
    Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=317865#post317865
    Quote from: 'DUEWAG-IBK','index.php?page=Thread&postID=317754#post317754'
    (da ich eine Museums-Allergie habe).
    Ich kenne eine Pollenallergie, Gräserallergie, Laktoseintoleranz, Birkenallergie etc., aber von einer Museums-Allergie lese ich heute zum ersten mal.
    Du wirst lachen,ich hab eine Citaro2 Euro6 Allergie! :D
    Ernst bleiben: Sicher kann man eine "Museums"Allergie haben. In Form von Klaustrophobie (die bekomm ich im neuen WTM leider auch) und/oder könnte ja was mit Staub, Gerüchen,.. zu tun haben...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on November 30, 2014, 10:01:27 PM
    Es ist wieder mal Sonntag und ja es waren auch heute wieder Volvos im Südraum unterwegs. WU 893GA (ex Sippel Volvo)  war wieder auf den Siebenhirtener Linien im Einsatz und WU 821DM war ebenfalls auf Achse. Des weiteren ist mir heute am 255er aufgefallen (Kurs um 16:14), dass der Lenker mit 4 min Verspätung von Liesing abgefahren ist, weil er zuvor noch bei einer großen bekannten Fastfoodketten einkaufen war. Für Fahrgäste die in der Kälte stehen ist sowas mehr als ärgerlich. Beim Lenker handelt es sich übrigens um den einen bekannten (der besonders zuvorkommend auf Fotos reagiert).  :D

    Edit: Tippfehler beseitigt (es lebe das automatische Wörterbuch am IPad)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on December 01, 2014, 07:05:25 AM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=317902#post317902'
    Des weiteren viel mir heute am 255er auf (Kurs um 16:14) dass der Lenker mit 4 min Verspätung von Liesing abgefahren ist,  :D
    Wahrscheinlich hatte er fiel Hunger.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on December 01, 2014, 08:30:49 AM
    Ist ja nett, wenn die Fahrpläne bei dieser Firma nur als ungefähre Richtwerte gelten. Ich glaub in Afrika ist das auch so. :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on December 01, 2014, 08:50:07 AM
    Quote from: 'Nussdorf',index.php?page=Thread&postID=317909#post317909
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=317902#post317902'
    Des weiteren viel mir heute am 255er auf (Kurs um 16:14) dass der Lenker mit 4 min Verspätung von Liesing abgefahren ist,  :D
    Wahrscheinlich hatte er fiel Hunger.
    Ein sehr lustiger Kommentar  :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on December 01, 2014, 10:03:30 AM
    @busfreund

    Steht doch auf der Homepage "Unser Name steht für Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit."
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on December 01, 2014, 10:45:08 AM
    Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=317913#post317913
    @busfreund

    Steht doch auf der Homepage "Unser Name steht für Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit."
    Das man in einem so kurzen Satz, so viele Lügen einbauen kann, ist schon verwunderlich.  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Ferry on December 01, 2014, 12:08:48 PM
    Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=317867#post317867
    In Form von Klaustrophobie (die bekomm ich im neuen WTM leider auch)
    Es wäre mir neu, dass es ein "neues WTM" gibt. Du meinst vermutlich das neue Verkehrsmuseum "Remise". Allerdings wüßte ich nicht, wieso man dort Klaustrophobie bekommen sollte - dadurch, dass jetzt weniger Wagen aufgestellt sind, ist mehr Freifläche vorhanden als früher.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on December 01, 2014, 04:32:21 PM
    Heute in der Früh war wiedermal der VOR Volvo (WU 821 DM) am 269/270 unterwegs und am Nachmittag konnte ich einen ex Sippel Volvo aus der Ferne ebenfalls in Siebenhirten sehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on December 02, 2014, 03:23:50 PM
    Haltestellenbetreuung tw. ok, tw. Novosibirsk :D

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15278&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15278&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15279&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15279&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15280&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15280&size=full)
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15281&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15281&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on December 03, 2014, 08:17:30 PM
    Die Ausdrucke sind nur fast richtig, denn eigentlich sollten diese in Farbe sein.

    Ahja und WU 821 DM (VOR Volvo) ist am 255er unterwegs gewesen heute.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on December 12, 2014, 08:34:22 AM
    Mal ausnahmsweise eine Frage die nicht den Südraum betrifft. Wie viele Volvo außer den ex Sippel Fahrzeugen gibt's eig noch bei Zuklin und seit wann? Weil so wirklich durchgesetzt haben sich die Volvo zumindest in Österreich nicht - hin und wieder tauchen ein paar Einzelstücke auf aber kaum größere Anzahlen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on December 12, 2014, 09:00:01 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=318468#post318468
    Wie viele Volvo außer den ex Sippel Fahrzeugen gibt's eig noch bei Zuklin und seit wann?.
    Von den in Klosterneuburg stationierten Volvo 7000 gibt es nur vier Stück: WU 581 BS, WU 582 BS, WU 603 A und WU 620 A.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on December 12, 2014, 09:02:35 AM
    Wie alt sind die? Blaguss hatte damals ja auch einige für 37A und 51A (2001/2002)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on December 18, 2014, 11:28:54 AM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=318470#post318470'
    Wie alt sind die? Blaguss hatte damals ja auch einige für 37A und 51A (2001/2002)

    Genau weiß ich es nicht, aber 581 und 582 sind meiner Erinnerung nach die ältesten Fahrzeuge, die Zuklin derzeuit in Klosterneuburg einsetzt. Beide haben noch keine Klimaanlage.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sanglas on December 20, 2014, 05:21:21 PM
    Die Volvos haben jedoch nie überzeugt, zu hoher verbrauch, chaos im Klimacenter, ja die haben wir damals am 37A neu bekommen und dafür die Citaros weg gegeben!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on December 20, 2014, 05:45:27 PM
    Bei Blaguss gab es vor der Volvo Bestellung einen weißen Testbus. Der machte eigentlich einen ganz ordentlichen Eindruck. Dieser dürfte aber einen stärkeren Motor gehabt haben und auch sonst etwas üppiger ausgestattet gewesen sein. Die Volvo für 37A und 51A waren dann eher nicht so der Renner, wobei man sagen muss, dass die Nachbestellung von 3 Stück für den 51A (9060-9062) besser war, als die vorigen Modelle.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 07, 2015, 06:05:19 PM
    Seit längerem gibt es wieder zwei Meldungen:

    Am Montag war WU 821DM am 255er unterwegs und heute konnte WU 893GA am 260er gesichtet werden.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 08, 2015, 10:51:52 PM
    Auch heute wieder WU 893GA auf den Siebenhirtenlinien unterwegs gewesen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 12, 2015, 08:35:33 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=319854#post319854
    Auch heute wieder WU 893GA auf den Siebenhirtenlinien unterwegs gewesen.
    Sowohl am Freitag, als auch heute ist WU 893GA wieder im Südraum (Siebenhirtenlinien) anzutreffen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on January 12, 2015, 01:49:54 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=318989#post318989
    Bei Blaguss gab es vor der Volvo Bestellung einen weißen Testbus. Der machte eigentlich einen ganz ordentlichen Eindruck. Dieser dürfte aber einen stärkeren Motor gehabt haben und auch sonst etwas üppiger ausgestattet gewesen sein. Die Volvo für 37A und 51A waren dann eher nicht so der Renner, wobei man sagen muss, dass die Nachbestellung von 3 Stück für den 51A (9060-9062) besser war, als die vorigen Modelle.
    Passt zwar nicht zum Thema aber weiß jemand über den Verbleib ein paar solcher Volvo bescheid?
    Ein paar waren ja bei LENARDIN aber das ist auch schon paar Jährchen her.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 12, 2015, 02:04:47 PM
    Bei Lenardin waren zwei Stück der ersten Serie (9051-9059).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on January 17, 2015, 07:47:31 PM
    Update

    Es gibt aktuell 3 Sippel Volvo die alle aktuell ein Kennzeichen tragen. Weiß man eigentlich etwas von einen Unfall indem ein weißer C2 verwickelt war. Aktuell steht einer davon kaputt im Südraum-Depot, wo sich auch der Kennzeichenlose O405 befindet, welcher als Unterkunft diehnt.
    Title: Unfall Zuklin C2
    Post by: lenkradl0815 on January 18, 2015, 07:22:50 PM
    Ja, ein Freund, der bei Zuklin fährt hat mir erzählt, angeblich soll ein alter Mann die rote Ampel übersehen haben und bei rot in den Zuklin Bus reingefahren sein.
    Gibts Fotos vom Unfallwagen, der soll angeblich ziemlich schlimm kaputto sein? Wird wohl für länger ausfallen, der Bus. Was setzens da wohl wieder ein da unten?
    Hab von dem Freund auch gehört, dass ein Richard-Bus (der SCS-Shuttle) sich überschlagen haben soll und jetzt als weißer Bus in Kloburg fährt. Gibts dazu Fotos, weiß da jemand was darüber?
    Soll ihm ein Richardfahrer erzählt haben.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 18, 2015, 07:29:22 PM
    Ja der SCS Bus hatte im Sommer einen Unfall beim Schienenersatzverkehr zwischen Wolkersdorf und Laa/Thaya. Die SCS Busbeklebung wurde natürlich nicht erneuert, da es jetzt sowieso neue MAN mit neuem Design gibt.
    Title: RE: Unfall Zuklin C2
    Post by: Sbahn4020 on January 18, 2015, 07:45:33 PM
    Quote from: 'lenkradl0815',index.php?page=Thread&postID=320248#post320248
    Ja, ein Freund, der bei Zuklin fährt hat mir erzählt, angeblich soll ein alter Mann die rote Ampel übersehen haben und bei rot in den Zuklin Bus reingefahren sein.
    Gibts Fotos vom Unfallwagen, der soll angeblich ziemlich schlimm kaputto sein? Wird wohl für länger ausfallen, der Bus. Was setzens da wohl wieder ein da unten?
    Hab von dem Freund auch gehört, dass ein Richard-Bus (der SCS-Shuttle) sich überschlagen haben soll und jetzt als weißer Bus in Kloburg fährt. Gibts dazu Fotos, weiß da jemand was darüber?
    Soll ihm ein Richardfahrer erzählt haben.

    Im Zuklin-Depot Wien-Süd steht der verunfallte Wagen. Fotos konnten keine gemacht werden. Sollte der Wagen nicht bei Evobus stehen, denke nicht, dass er im Depot hergerichtet wird. Scheinbar dürfte kein Geld zur Verfügung stehen, macht ja nix, der VOR sagt eh nichts, wenn einer der drei Sippelbusse ein Comeback feiert.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: STEYR-NL205 on January 19, 2015, 02:31:19 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=320249#post320249
    Ja der SCS Bus hatte im Sommer einen Unfall beim Schienenersatzverkehr zwischen Wolkersdorf und Laa/Thaya. Die SCS Busbeklebung wurde natürlich nicht erneuert, da es jetzt sowieso neue MAN mit neuem Design gibt.
    Welche Wagennummer und wann genau ereignete sich der Unfall? 8o 8o
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 19, 2015, 05:07:17 AM
    Welche Wagennummer es wirklich war, erkennt man auf den Feuerwehrfotos leider nicht, aber der Unfall ereignete sich am 11.07.2014 kurz vor 6 Uhr Früh auf der B46 unmittelbar vor Mistelbach.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Sbahn4020 on January 19, 2015, 06:00:55 PM
    Heute fährt man damit, 13 Monate nach der Ausschreibung

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15691&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15691&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 19, 2015, 06:02:13 PM
    Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=320282#post320282
    Heute fährt man damit, 13 Monate nach der Ausschreibung
    Stört ja niemanden - würde mich nicht wundern, wenn die Busse bis zum Ende der Laufzeitperiode unterwegs sind.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on January 19, 2015, 06:07:03 PM
    @ Verunfallter C2:
    Wenn der andere Verkehrsteilnehmer den Unfall verursacht hat, dann muss Zuklin aber gar nichts für die Reparatur zahlen. Das muss dann alles der Verursacher bzw. dessen Versicherung übernehmen. Die Reparatur wird dann (inkl. Arbeitszeit) mit dieser Versicherung abgewickelt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on January 19, 2015, 06:37:43 PM
    Bei Zuklin ist man definitiv der Auffassung dass der Einsatz der Volo vertragskonform ist. Beim VOR müssen Reservefahrzeuge ja nicht die selben Normen erfüllen wie die Hauptfahrzeuge, da sind auch EEV erlaubt. Und am Papier hat man ja genug Euro 6.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on January 19, 2015, 06:38:19 PM
    Quote from: 'DUEWAG-IBK',index.php?page=Thread&postID=320285#post320285
    @ Verunfallter C2:
    Wenn der andere Verkehrsteilnehmer den Unfall verursacht hat, dann muss Zuklin aber gar nichts für die Reparatur zahlen. Das muss dann alles der Verursacher bzw. dessen Versicherung übernehmen. Die Reparatur wird dann (inkl. Arbeitszeit) mit dieser Versicherung abgewickelt.

    Die Antwort darauf entspräche Radio Eriwan:

    Das ist im Prinzip richtig, aber ...

    Sollte nicht eigentlich für die nach der Ausschreibung vergebenen Linienbündel mindestens 1 — eher mehr — Ersatzfahrzeug(e) zur Verfügung stehen?
    Und zwar kein Sippel-/Arriva-blauer Volvo €5 oder EEV, sondern ein €6-Fahrzeug.

    Beim 61A muss ja auch bei 3 Regel-Umlaufbussen 1 Ersatzbus bereit stehen. (Und trotzdem wurde mindestens 1 × ein neutraler weißer Bus eingesetzt!)

    Die Reparatur des verunfallten Busses zahlt schon die Versicherung des Unfallgegners, wenn die Schuldfrage eindeutig geklärt ist. Aber (ohnehin bei der Schnarchlappigkeit des VOR  nicht zu erwartende) Konventionalstrafen sind nicht im Deckungsrahmer einer Kfz.-Haftpflichversicherung enthalten, die Kosten des Einsatzes eines Ersatzfahrzeuges hingegen schon.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on January 19, 2015, 06:39:41 PM
    Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=320288#post320288'
    Und am Papier hat man ja genug Euro 6.

    Ist das sicher? Oder sind bei der Zählung der Euro-6-Citaros die 4 vom 61A mit drin?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 19, 2015, 06:43:20 PM
    Nur das offenbar nie alle €6 Busse im Einsatz sind. Was eigentlich klar ist, wenn man ohne Reservebusse kalkuliert.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: lenkradl0815 on January 24, 2015, 03:34:10 PM
    Quote from: 'Sbahn4020','index.php?page=Thread&postID=320282#post320282'
    Heute fährt man damit, 13 Monate nach der Ausschreibung
    Was sind das eigentlich für Busse, diese türkisfarbigen? Die sehen irgendwie uralt aus, das sind doch sicherlich keine EEV-Busse, wie ihr gemeint habt, kanns mir nicht vorstellen. Würd mich interessieren, diese Volvos habe ich sonst noch nirgendwo in Wien-Umgebung gesehen. Ich komme aus der Gegend, die Postbus hat vor der Ausschreibung auch schon uralte Busse eingesetzt im Südraum Wien (sicherlich 10 Jahre und älter, mit ziemlich viel Rost). Aber die von Zuklin sehen ja fast noch älter aus, allein die Farbe ist ja bitte aus den 70ern. Mein Freund hats nicht herausgefunden, der fährt dort nicht. Das kann doch für die Zuklin gar nicht laut Ausschreibung für die Ersatzfahrzeuge reichen, wenn die so uralt sind.

    Ersatzfahrzeuge müssen aber anderswo auch nicht immer dieselbe Abgasnorm haben und dürfen auch älter sein. In Wien sieht man ja auch immer wieder auf Linien mit neuen Bussen dann manchmal wieder ältere fahren. So grundsätzlich ist das schon normal, dass Ersatzfahrzeuge nicht haarneu sind, aber so alt wie die türkisfarbigen Volvos werdens wohl nicht sein dürfen.

    Würd mich interessieren, wie alt diese Zuklin-Kraxn (so sehns jedenfalls aus) wirklich sind.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on January 24, 2015, 03:37:30 PM
    Die Volvo sind EEV und aus Frankfurt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on January 24, 2015, 04:38:05 PM
    Übrigens waren gestern wieder zwei Stück unterwegs. Einer am 364er und einer auf den Siebenhirtenlinien und auch am Montag war wieder ein ex Sippel Volvo unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 04, 2015, 06:48:38 AM
    Jetzt war es wieder eine Zeit lang ruhiger, aber gestern waren gleich ZWEI Volvo hintereinander am 255er unterwegs. Somit waren gestern rund 50% des Tagesauslauf mit alten Bussen gestellt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on February 04, 2015, 07:38:45 AM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=321008#post321008'
    Somit waren gestern rund 50% des Tagesauslauf mit alten Bussen gestellt.
    Absolut katastrophal!  8o

    Weißt Du, wie viel Prozent der Weltbevölkerung an Hunger leidet und somit wirkliche Probleme hat?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 04, 2015, 07:40:57 AM
    Was soll diese Provokation schon wieder, wenn man im Sichtungsthread eine Sichtung postet? Fühlst du dich durch den aufgezeigten Auslauf persönlich angegriffen oder wo liegen deine Probleme?  :rolleyes:  :rolleyes:  :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 04, 2015, 08:08:20 AM
    Er hat mit allem und allen ein Problem, was nicht pro Zuklin ist, obwohl er angeblich nicht bei Zuklin beschäftigt ist.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on February 04, 2015, 08:10:51 AM
    Die Frage ist ob derartige Sichtungen überhaupt noch erwähnenswert sind, da die Volvos Standard sind im Südraum. Man postet ja auch nicht dass seit Tagen ein 65XX am 5B fährt, weil die dort immer wieder als Ersatzbus fahren.

    Wieso heißt der Thread eigentlich "südliches NÖ"? Darunter verstehe ich den Raum Wiener Neustadt/Neunkirchern. Hier geht es aber um den Raum südlich von Wien.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on February 04, 2015, 08:38:26 AM
    He, meint Ihr mich?
    Ich mach garkeine Provokation, mir fällt nur auf, daß ständig erwähnt wird, wenn Busse ein bisserl älter sind, als gäb's keine anderen Probleme.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on February 04, 2015, 08:40:34 AM
    Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=321018#post321018
    He, meint Ihr mich?
    Ich mach garkeine Provokation, mir fällt nur auf, daß ständig erwähnt wird, wenn Busse ein bisserl älter sind, als gäb's keine anderen Probleme.
    Wenn es nicht den Vertragsbestimmungen entspricht gehört es hier schon erwähnt. Aber da gibt es eben unterschiedliche Auffassungen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: normalbuerger on February 04, 2015, 08:41:19 AM
    Das Problem ist halt noch immer, die Busse entsprechen nicht den Kriterien der Ausschreibung.
    Aber da die Busse ja eh jeden Tag fahren ist das ja nichts ungewöhnliches.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 5er-Franzi on February 04, 2015, 09:28:45 AM
    Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=321020#post321020
    Das Problem ist halt noch immer, die Busse entsprechen nicht den Kriterien der Ausschreibung.
    Aber da die Busse ja eh jeden Tag fahren ist das ja nichts ungewöhnliches.
    Das ist eben nicht eindeutig. Manche sagen sie entsprechen den Ausschreibungskriterien, andere nicht. Da es noch kein Gerichtsurteil gibt sehe ich es sinnlos dies hier permanent zu posten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on February 04, 2015, 09:57:08 AM
    Trotzdem ist es im Einheitsbrei Südraum etwas besonderes, weil es eben nur mehr wenige Fahrzeuge gibt. Bei den NL 205 wurde auch jeder Einsatztag dokumentiert (gegen Ende hin) obwohl die Busse am Schluss immer auf den selben Linien unterwegs waren :) Solangs in den Thread passt, sehe ich da kein Problem.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Taxiorange on February 04, 2015, 11:22:43 AM
    Busfreund, Du erwähnst die Busse also, weil sie interessant sind und nicht wegen irgendeinem Vertragsblabla. Dann ist's ja OK!  :daumenhoch:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on February 18, 2015, 08:36:39 AM
    WU 890 GA ist derzeit am 265 (08:30 ab Mödling Bahnhof).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 09, 2015, 04:20:56 PM
    WU 893 GA ist wieder mal am 270er unterwegs
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on March 09, 2015, 05:11:54 PM
    Wird die Haltestelle nur nicht eingehalten "wenn PKWS vorm Eingangsbereich Parken und es mit dem Bus nicht möglich ist, die Haltestelle anzufahren" oder ist die Haltestelle grundsätzlich als aufgelassen anzusehen :?:

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15888&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15888&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on March 09, 2015, 06:35:19 PM
    Auch die Fahrpläne sind sehr gekonnt angebracht, das Foliergerät dürfte nicht ganz sauber arbeiten :D

    Mit den Kabelbindern Fahrpläne aufzuhängen ist überhaupt komisch-sowas kenn ich nur von DR-Störungsaushängen.

    Wetten, wir würden als Forengemeinde diese Linien um so vieles besser betreiben können?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64er on March 10, 2015, 02:27:01 PM
    Dort sollten an Werktagen genau fünf Kurse stehenbleiben. Da die beiden 265-Kurse am Nachmittag um 16.05 und 16.06 h dort stehenbleiben sollten, wäre es doch seitens des Betreibers sinnvoll, diesen Sachverhalt genau so der Polizei mitzuteilen. Dann könnte die Polizei um 15.55 anrücken, ein paar Strafzettel austeilen und wieder abfahren. Wenn das ein paar Mal wiederholt wird, funktioniert es irgendwann.

    Generell scheint mir, dass dort in der Gegend das Busfahren leider etwas für die berühmten fünf A ist. Die Haltestellen werden wildbeparkt und keiner tut etwas dagegen, der Fahrplan ist auf eine Art und Weise montiert, dass man sich nur wundern kann...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on March 10, 2015, 03:00:06 PM
    Quote from: '64er','index.php?page=Thread&postID=322877#post322877'
    Dort sollten an Werktagen genau fünf Kurse stehenbleiben.
    Das sind eigentlich schon fünf Kurse zu viel wenn man sich das "riesige Fahrgastaufkommen" anschaut welches dort herrscht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on March 11, 2015, 08:48:27 AM
    Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=322882#post322882
    Quote from: '64er','index.php?page=Thread&postID=322877#post322877'
    Dort sollten an Werktagen genau fünf Kurse stehenbleiben.
    Das sind eigentlich schon fünf Kurse zu viel wenn man sich das "riesige Fahrgastaufkommen" anschaut welches dort herrscht.
    Trotzdem kann man als Unternehmen nicht einfach eine Haltestelle "spritzen" und schon garnicht dem Fahrer überlassen, ob er hinein fahren will oder nicht. Immerhin werden die Zusatz(kilo)meter in die Schleife vom VOR ja auch bezahlt und die Haltestelle als vollwertige Ein- und Ausstiegstelle ohne Voranmeldung veröffentlicht.

    Somit ist entweder der Fahrplan oder das Plakat (welches ja auffordert, immer zum Südstadt-Zentrum zu gehen) fehl am Platz.

    Speziell, wenn man sich die üppige Dimensionierung der mehrspurigen Schleife anschaut, sieht man übrigens, dass dort sehr, sehr viele "PKWE vorm EVN" stehen können, ehe es für den Bus wirklich zu knapp werden würde. Der Vorbetreiber hatte ja auch nie Probleme dort.

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15906&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15906&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on March 11, 2015, 09:23:18 AM
    Bis die Polizei in Mödling wegen einer blockierten Haltestelle aktiv wird, kannst Du in der Sahara Tomaten anbauen!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on March 11, 2015, 09:34:42 AM
    Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=322949#post322949
    Bis die Polizei in Mödling wegen einer blockierten Haltestelle aktiv wird, kannst Du in der Sahara Tomaten anbauen!
    Speziell, wenn die angeblich blockierenden Fahrzeuge nur imaginär sind.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bus on March 11, 2015, 10:47:00 AM
    Vielleicht sind die Zuckelbusse aufgrund der Rechtschreibfehler breiter.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on March 11, 2015, 03:52:34 PM
    Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=322946#post322946
    Trotzdem kann man als Unternehmen nicht einfach eine Haltestelle "spritzen" und schon garnicht dem Fahrer überlassen, ob er hinein fahren will oder nicht. Immerhin werden die Zusatz(kilo)meter in die Schleife vom VOR ja auch bezahlt und die Haltestelle als vollwertige Ein- und Ausstiegstelle ohne Voranmeldung veröffentlicht.
    Ja schön aber mittlerweile ist eh schon bekannt, dass es dort eben anders läuft. Man sollte dort ja auch Fahrscheine an die Fahrgäste verkaufen was so gut wie nie passiert oder funktionierende Entwerter haben oder ein taugliches FIS (welches anscheinend nur am 364/365 funktioniert) oder Fahrer die zumindest halbwegs eine Ortskenntnis haben oder der deutschen Sprache mächtig sind ...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 14, 2015, 03:09:12 PM
    Am Donnerstag war wieder mal WU 890GA ganztags unterwegs. Gestern dürfte es WU 893GA gewesen sein. In Brunn selbst konnte ich WU 887GA sichten (komplett verdreckt, allerdings schon ohne FSD und Entwerter).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: DUEWAG-IBK on March 14, 2015, 05:01:04 PM
    Kein FSD und keine Entwerter stören doch nicht am Einsatz des Busses?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on March 14, 2015, 06:14:41 PM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=323131#post323131'
    schon ohne FSD und Entwerter
    :D  :D
    Da war doch nie FSD+Entwerter drinnen...  :tongue:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Wiener on March 25, 2015, 07:34:05 PM
    Ich muss mal Busfreund zuvorkommen... :D

    Heute war WU 887 GA fleißig unterwegs, gesehen heute in der Früh um 7:40 Uhr als 265 auf der Bahnbrücke in Mödling.

    Gratulation! Man schafft es nach 15 Monaten nicht, die Linien ordnungsgemäß zu betreiben  :daumenrunter:  :daumenrunter:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Gast0815 on March 27, 2015, 09:44:22 AM
    In der Causa "Südstadt EVN" wurde am 23.3.2015 nun das letzte Kapitel aufgeschlagen.

    1) alter Haltestellenlöffel bleibt einfach stehen, wird nicht gegen neuen getauscht
    2) Haltestelle wird (bewusst oder irrtümlich) nur noch unregelmäßig von den jeweiligen Kursen wirklich eingehalten
    3) alter Haltestellenlöffel wird entfernt, Ersatzhaltestelle wird aufgestellt
    4) das "gelegentliche" Auslassen der Haltestelle wird offiziell - es kommt ein Aushang, dass "wegen der parkenden PKWs vorm Haupteingang ..." die Haltestelle nicht angefahren wird, die Fahrgäste mögen doch zur nächsten Haltestelle weitergehen
    5) der VOR macht unterjährig eine Fahrplanänderung ab 23.3.2015, die Zeile "Südstadt EVN" ist verschwunden
    6) auch die provisorische Haltenstellentafel verschwindet, die Busschleife ist nach über 2 Jahrzehnten Betrieb ab sofort verwaist

    Ein Schelm, der hier eine ähnliche Salami-Taktik wie beim 2A/2B erkennen mag. ;)

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15969&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15969&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 10, 2015, 08:36:37 AM
    Gestern war wieder mal ein Volvo am 364er unterwegs und auch heute gerade am 260er gesehen (WU 887GA). Sind ja nur schon bald 16 Monate nach Betriebsaufnahme (!!!).
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Bahnhof Favoriten on April 12, 2015, 11:54:05 AM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=324684#post324684'
    Gestern war wieder mal ein Volvo am 364er unterwegs und auch heute gerade am 260er gesehen (WU 887GA). Sind ja nur schon bald 16 Monate nach Betriebsaufnahme (!!!).
    Es müssen noch zwei ex Sippel Volvos geben.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 16, 2015, 10:39:36 PM
    Es gibt noch mind. 4 Ex Sippel Volvo. WU 887GA fuhr heute wieder mal am 365er.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 27, 2015, 02:25:23 PM
    Letzte Woche waren drei verschiedene Volvo in Siebenhirten eingesetzt. Sowohl 887GA, 890GA und 893GA. Heute Früh war wieder der 887GA am Linienbündel (260,265,269,270) unterwegs.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on April 27, 2015, 06:50:04 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=325394#post325394
    Letzte Woche waren drei verschiedene Volvo in Siebenhirten eingesetzt. Sowohl 887GA, 890GA und 893GA. Heute Früh war wieder der 887GA am Linienbündel (260,265,269,270) unterwegs.

    Waren die drei gleichzeitig unterwegs oder immer nur einer?


    edit: tipex
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 27, 2015, 07:04:04 PM
    Hab sie immer nur alleine gesehen, wobei am Abstellplatz in Brunn nie 2 gestanden sind als ich einen gesehen habe, also gehe ich mal vorsichtig davon aus, dass vl doch auch parallel welche unterwegs waren.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on April 30, 2015, 07:17:34 PM
    Heute Nachmittag war wieder ein Ex Sippel Volvo am 364/365 unterwegs. Kennzeichen konnte ich auf die Entfernung leider nicht sehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on May 29, 2015, 02:03:16 PM
    WU 887GA fährt heute wieder am 270er.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on July 01, 2015, 09:08:51 PM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=326307#post326307
    WU 887GA fährt heute wieder am 270er.
    Gestern auch wieder - offenbar wurde da auch gerade ein neuer Lenker eingeschult.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on July 27, 2015, 12:16:33 PM
    Sind die Volvos eigentlich in den Sommerferien noch unterwegs (gewesen) oder hat der türkise Spuk bereits ein Ende gefunden?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on July 31, 2015, 04:52:30 PM
    Heute ist wieder mal ein ex Sippel Volvo WU 887GA im Südraum unterwegs. Dürfte wohl wieder ein neuer Lenker Einschulungsfahrten haben.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on September 07, 2015, 09:24:46 AM
    WU-893GA fährt heute am Mödlinger Linienbündel. Gesichtet, abgestellt beim auf den Buswarten am Mödlinger Bahnhof.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 07, 2015, 09:34:11 AM
    Quote from: 'vösi2000',index.php?page=Thread&postID=329636#post329636
    WÜ-893GA fährt heute am Mödlinger Linienbündel. Gesichtet, abgestellt beim auf den Buswarten am Mödlinger Bahnhof.
    Es fahren schon wieder seit Tagen immer wieder Volvos. Das traurige ist, dass sogar gestern an einem SONNTAG einer unterwegs war.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on September 07, 2015, 09:42:58 AM
    Wie es aussieht, werden die Busse bis zur nächster Ausschreibung bleiben.

    In paar Monaten können wir ein Jubiläum feiern. (2 Jahre vertragsbruch) :P
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: sheldor on September 14, 2015, 05:10:16 PM
    Bussichtung ist dies zwar nicht, aber ein Facecbook-Sichtung. Wie kann ein Unternehmen bloß solche Antworten von sich geben?

    Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
    (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16518&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16518&size=full)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 14, 2015, 05:27:01 PM
    Es wurde auch die Haltestelle in Liesing bereits vor Wochen abgebaut und Zuklin hat es bis heute nicht geschafft eine neue Haltestelle aufzustellen. Wo soll das noch enden? Das kann ja in Klosterneuburg noch heiter werden mit der Firma Z.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nussdorf on September 14, 2015, 06:52:02 PM
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=329916#post329916'
    ...Wo soll das noch enden? Das kann ja in Klosterneuburg noch heiter werden mit der Firma Z.

    Inwiefern? Hier ist sie ja seit Jahrzehnten tätig. Kannst Du Deine Befürchtungen bitte präzisieren?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on September 14, 2015, 07:37:02 PM
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Linie 239 gemischt ausschreibt und es sowieso wieder Linienbündel geben wird. Sogesehen, wird es dort wenn's wieder knappe Vorlaufzeiten gibt lustig, denn auch wenn man Jahrzehnte lang dort den Betrieb abwickelt wird es für jedes Unternehmen eine Aufstockung geben müssen. Naja vielleicht hat das Unternehmen aus dem Südraum was gelernt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on September 14, 2015, 07:57:39 PM
    Quote
    Naja vielleicht hat das Unternehmen aus dem Südraum was gelernt.
    Da bin ich mir nicht sicher, wenn ich mir die Ausschreibung der Linie N439 ansehe.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on September 15, 2015, 12:09:51 AM
    Quote
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Linie 239 gemischt ausschreibt und es sowieso wieder Linienbündel geben wird. Sogesehen, wird es dort wenn's wieder knappe Vorlaufzeiten gibt lustig, denn auch wenn man Jahrzehnte lang dort den Betrieb abwickelt wird es für jedes Unternehmen eine Aufstockung geben müssen. Naja vielleicht hat das Unternehmen aus dem Südraum was gelernt.
    Vielleicht gewinnt dann ja immer noch Kolda-Dr. Richard ;)
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: umweltretter on September 18, 2015, 11:16:46 PM
    Quote from: 'Nussdorf',index.php?page=Thread&postID=329919#post329919
    Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=329916#post329916'
    ...Wo soll das noch enden? Das kann ja in Klosterneuburg noch heiter werden mit der Firma Z.
    Inwiefern? Hier ist sie ja seit Jahrzehnten tätig.
    Lange am Werk sagt nicht immer was über die Qualität aus.  ;)  Für den Streckenteil zum Klosterneuburger Rathausplatz der Linie 239 hängen beispielsweise fast nirgends Fahrpläne. Jene der Linie 241 im Weidlingtal sind stellenweise stark verwittert und schwer lesbar, der N439 fährt manchmal ohne Innen-Fahrgastinformation, um ein paar Beispiele zu nennen... Im Zuge der Ausschreibungen gehe ich daher von Qualitätsverbesserungen aus, egal ob Z. diese gewinnt oder nicht.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on October 06, 2015, 07:47:39 PM
    Heute konnte ich den WU-893 GA in Siebenhirten sichten.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 06, 2015, 09:11:04 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=330825#post330825
    Heute konnte ich den WU-893 GA in Siebenhirten sichten.
    Die Firma Z. lernt halt einfach nicht dazu. Traurig!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on October 07, 2015, 06:19:40 AM
    Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=330834#post330834
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=330825#post330825
    Heute konnte ich den WU-893 GA in Siebenhirten sichten.
    Die Firma Z. lernt halt einfach nicht dazu. Traurig!
    Warum sollte sie, wenn sie sich im Recht sieht und nichts zahlt. Weil, wenn sie zahlen müsste, dann wären dass schon sehr hohe Beträge.

    Schöne Grüße,
    64/8
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: lol515 on October 07, 2015, 10:42:36 PM
    Quote from: '64/8','index.php?page=Thread&postID=330846#post330846'
    Warum sollte sie, wenn sie sich im Recht sieht und nichts zahlt.
    Damit ich mich auskenne, Sabine ihre Firma schickt nicht €6 Busse auf €6 Linien und sieht sich im Recht? Was ist den das für ein Witzverein!?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 07, 2015, 10:51:15 PM
    Naja Moment ganz so ist es nicht. Die EEV Volvos sind von der Abgasnorm ok, wenn sie es damals im Angebot so angegeben hat. Primär sind es andere Dinge die gegen geltende Regeln verstoßen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on October 07, 2015, 11:40:26 PM
    Quote
    Naja Moment ganz so ist es nicht. Die EEV Volvos sind von der Abgasnorm ok, wenn sie es damals im Angebot so angegeben hat. Primär sind es andere Dinge die gegen geltende Regeln verstoßen.
    Ja kommt drauf an was sie angegeben hat. Allerdings dachte ich dass sie E6 geboten hat, dadurch auch die C2. Sonst könnte man ja ganz einfach die türkisen verwenden, wenn man die FGI aufrüstet oder?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Nikix on October 08, 2015, 01:36:44 AM
    Fahren die eigentlich noch mit Kaszettel in der Frontscheibe?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 08, 2015, 12:18:11 PM
    Quote from: 'Nikix','index.php?page=Thread&postID=330895#post330895'
    Fahren die eigentlich noch mit Kaszettel in der Frontscheibe?
    Nein. Linie und Ziel wird korrekt angezeigt.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on October 09, 2015, 01:11:10 PM
    Heute gleich 2 Volvo am 265er und 270er in der Früh.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on October 19, 2015, 08:50:35 AM
    Heute fährt wieder ein Volvo am Mödlinger Linienbündel. Möglicherweise fährt noch ein Zweiter.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on October 19, 2015, 12:14:56 PM
    Mindestens einer fährt (werk)täglich und begegnet mir jeden Morgen gegen 08:15 „irgendwo“ in Mödling / Maria Enzersdorf in FR Mödling.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on October 31, 2015, 01:27:28 PM
    WU-887GA dreht heute am 255er seine Runden. Der Fahrer dürfte es ziemlich kurz bei Zuklin im Südraum fahren da er zwei Dr.Richard Buslenker, die gerade über den Einsatz des Volvos redeten, fragen musste wo genau er denn Pause machen kann und dabei keinen stört.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on February 24, 2016, 11:19:51 AM
    Heute gegen 7:30h hat es in Mödling bei der Bahnbrücke gekracht. Ein Taxilenker fuhr mit seinem Taxi ins Heck eines Zuklin C2's.
    Ergebins: Bus hatte kleine Delle, beim Taxi fiel die zerdrückte Frontverkleidung runter.
    Kennzeichen vom Bus nicht bekannt!
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on February 24, 2016, 12:11:43 PM
    Lässt Zuklin eigentlich die Zielschilder in Pakistan oder Usbekistan programmieren?

    Ich sehe jeden Morgen in Liesing „Dornbacher Sttr.“ :rolleyes2:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on February 24, 2016, 05:21:04 PM
    Quote
    Ich sehe jeden Morgen in Liesing „Dornbacher Sttr.“ (http://fpdwl.at/forum/wcf/images/smilies/rolleyes.png)
    Ich sehe jeden Tag was anderes :D Darunter befindet sich auch der gute alte "Liesing :sbahn:".

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 64/8 on February 25, 2016, 05:42:31 AM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=335855#post335855
    Quote
    Ich sehe jeden Morgen in Liesing „Dornbacher Sttr.“ (http://fpdwl.at/forum/wcf/images/smilies/rolleyes.png)
    Ich sehe jeden Tag was anderes :D Darunter befindet sich auch der gute alte "Liesing :sbahn:".
    Gut ist auch Mödling Bahnhaf  :sbahn: , das ich einmal auf einem 270er gesehen haben. :-)

    Schöne Grüße,

    64/8

    Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on March 08, 2016, 12:55:39 PM
    WU 893GA (Sippel Volvo) treibt sein Unwesen im Raum Mödling. :D
    Gesichtet heute in der Früh als 365 am Bahnhof Mödling.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on March 08, 2016, 04:47:06 PM
    Quote
    WU 893GA (Sippel Volvo) treibt sein Unwesen im Raum Mödling. :D
    Gesichtet heute in der Früh als 365 am Bahnhof Mödling.
    Jetzt vor kurzem sag ich den Volvo auf der Linie 265, ob es der selbe Bus war?
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on March 08, 2016, 05:34:50 PM
    Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=336239#post336239
    Jetzt vor kurzem sag ich den Volvo auf der Linie 265, ob es der selbe Bus war?
    Ich weiß leider nicht wie bei Zuklin die Busumläufe aussehen (wenn vorhanden?), aber ich könnte mir schon vorstellen das im Laufe des Tages die Linie gewechselt wird.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on March 08, 2016, 06:38:23 PM
    Quote
    Ich weiß leider nicht wie bei Zuklin die Busumläufe aussehen (wenn vorhanden?), aber ich könnte mir schon vorstellen das im Laufe des Tagesdie Linie gewechselt wird.
    Ein Busfahrer bedient mindestens 2-3 Linien am Tag. Ausgenommen auf der Linie 61A da fahren fast alle Lenker immer die selbe Linie.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on March 08, 2016, 07:17:22 PM
    Dann wird es wohl der gleiche Bus gewesen sein.
    Obwohl bei Zuklin könnte ich mir auch gut vorstellen das wiedermal zwei Volvos eingesetzt werden... :rolleyes:
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on March 09, 2016, 10:08:42 AM
    WU-893GA fährt heute wieder in Mödling. Er fuhr um 8:03h vom Bahnhof als Linie 260 weg.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: 29er on March 09, 2016, 10:14:35 AM
    Ist eigentlich der Citaro K (ehem. IST-Austria-Shuttle) noch im Südraum unterwegs oder hat man ihn abgestellt? Ich habe ihn un letzter Zeit weder dort noch in Klosteneuburg gesehen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Busfreund on March 09, 2016, 10:40:58 AM
    Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=336271#post336271
    Ist eigentlich der Citaro K (ehem. IST-Austria-Shuttle) noch im Südraum unterwegs oder hat man ihn abgestellt? Ich habe ihn un letzter Zeit weder dort noch in Klosteneuburg gesehen.
    Im Südraum ist der schon ewig nicht mehr.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on March 14, 2016, 09:15:28 AM
    Heute fahren seit längerem mal wieder zwei Volvos in Mödling. Und zwar WU 893GA und WU 887GA.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on April 05, 2016, 07:51:26 AM
    WU 889GA fährt heute in Mödling.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on April 11, 2016, 08:20:50 AM
    Für Kloaterneuburg kauft Zuklin einen neuen Bus und in Mödling fährt heute wieder mal ein ex.Sippel Volvo.  :D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: phil1296 on April 22, 2016, 09:25:27 AM
    Ich lasse das mal unkommentiert...
    http://www.heute.at/news/oesterreich/noe/Streit-um-Busfahrt-in-Klosterneuburg;art23654,1279974
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on May 03, 2016, 04:45:37 PM
    WU 893GA fährt heute wieder in Mödling.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on May 11, 2016, 07:48:48 AM
    Auch heute ist WU 893GA wieder in Mödling im Einsatz. Gerade vom Bhf. zur HTL abgefahren.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on June 01, 2016, 08:23:08 AM
    Heute sind wiedermal zwei Frankfurter Volvos in Mödling im Einsatz. Einer davon ist WU 893GA.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 01, 2016, 09:50:24 AM
    Angeblich (Aussage eines Z-Fahrers) werden die nur noch eingesetzt für Einschulungen oder wenn wegen Reparatur / Inspektion ein Ersatzwagen benötigt wird.

    In den letzten Wochen habe ich eigentlich recht selten eine „blaue Sau“ gesehen, aber ich fahre im Moment auch nicht von/nach Mödling.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on June 01, 2016, 10:09:03 AM
    Also am Montag Nachmittag waren auch zwei Volvos im Einsatz. Der WU 893GA war ebenso gestern Nachmittag am Mödlinger Bhf. wobei dieser Bus generell ziemlich oft fährt.
    Möglicherweise war heute auch eine Einschulung, zumindest kam der Fahrer mit dem Volvo nicht wirklich zurecht und fuhr mit zwei offenen Türen vom Bahnhof bis zur Haltestelle Bahnhof/Bahnbrücke...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: strb on June 01, 2016, 02:56:27 PM
    Quote
    , zumindest kam der Fahrer mit dem Volvo nicht wirklich zurecht
    Ist das nicht eh Normalzustand? :P
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on June 03, 2016, 03:18:25 PM
    Heute fuhr in der Früh WU893GA und jetzt WU 889GA
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on June 04, 2016, 09:44:26 AM
    Obwohl heute Samstag ist, fährt wieder ein Sippel Volvo in Mödling.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on June 04, 2016, 10:42:59 AM
    Quote from: 'vösi2000',index.php?page=Thread&postID=338579#post338579
    Obwohl heute Samstag ist, fährt wieder ein Sippel Volvo in Mödling.
    Sicher 'ne Einschulung :-D
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on June 24, 2016, 11:51:13 AM
    Sippel Volvo soeben Mödling Bhf. -> Sparbach.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on September 05, 2016, 12:30:45 PM
    Ex. Sippel Volvo WU 890GA ist wieder in Mödling im Einsatz. Gesichtet vor ca. 45min am Mödlinger Bahnhof als Linie 270.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: Linie 255 on September 05, 2016, 01:06:52 PM
    Das habe ich total vergessen zu posten am Samstag fuhr der WU 889 GA als Linie 255. Somit fahren die Busse immer noch am Wochenende herum.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on October 04, 2016, 08:09:47 AM
    WU 890GA fährt wiedermal im Südraum. Vor ca. 5' als 270 ab Mödling Bahnhof.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on October 10, 2016, 07:04:59 PM
    WU 889GA war heute wiedermal in Mödling unterwegs...
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on October 11, 2016, 11:51:52 AM
    Quote from: 'vösi2000',index.php?page=Thread&postID=341845#post341845
    WU 889GA war heute wiedermal in Mödling unterwegs...
    Heute fährt dafür wieder 890GA...müsste in kürze als Linie 364 Mödling verlassen.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on October 20, 2016, 08:38:59 AM
    WU889GA vor 5' als 265 ab Mödling Bhf.
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: piefke53 on November 02, 2016, 07:27:05 PM
    In der "heute" wird über eine besondere Zuklin-"Sichtung" berichtet:

    http://www.heute.at/leser/Gruseliger-Busfahrer-Halloween-auch-in-den-OEffis;art23650,1363672
    Title: Sichtungen Zuklinbus südliches NÖ
    Post by: vösi2000 on November 08, 2016, 08:24:39 AM
    WU 890GA fuhr gegen 7:40Uhr als 265 vom Mödlinger Bhf. weg.