fpdwl Forenarchiv

Sonstiges => ÖV im restlichen Österreich => Topic started by: Bimigel on October 24, 2014, 10:49:33 PM

Title: [PM] Oberösterreich: Neuer Bahnhof in Attnang-Puchheim eröffnet
Post by: Bimigel on October 24, 2014, 10:49:33 PM
Quote from: 'oberösterreich.ORF.at',http://ooe.orf.at/news/stories/2675585/
Neuer Bahnhof in Attnang-Puchheim eröffnet

Einst galt der Bahnhof Attnang-Puchheim als Schandfleck und hässlichster Bahnhof. Nach vier Jahren Bauzeit wurde daraus einer der modernsten
Bahnhöfe Österreichs. Am Freitag wurde die wichtige Verkehrsdrehscheibe offiziell eröffnet.


Der Bahnhof ist nach Wels und Linz der drittgrößte Verkehrsknotenpunkt in Oberösterreich. Etwa 8.000 Reisende werden täglich dort gezählt. Für das neue Aushängeschild von
Attnang-Puchheim gab es am Eröffnungstag viel Lob, unter anderem auch deswegen, weil die Züge zu 100 Prozent barrierefrei erreichbar sind.

(http://oekastatic.orf.at/static/images/site/oeka/20141043/attnang-puchheim1.5300401.jpg)ORF
Rund 8.000 Reisende tummeln sich täglich auf dem Bahnhof

53 Millionen Euro nahmen ÖBB und Land Oberösterreich für den Neubau des Bahnhofs in Attnang-Puchheim in die Hand. Mitgefeiert wird auch die Errichtung des neuen Busterminals, eine Drehscheibe für 140 Busse, die 29 Gemeinden an den neuen Bahnhof anbindet.

(http://oekastatic.orf.at/static/images/site/oeka/20141043/attnang-puchheim4.5300398.jpg)ORF
Die Züge sind zu 100 Prozent barrierefrei erreichbar

Der neue Bahnhof wurde von Verkehrsminister Alois Stöger (SPÖ), Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP), Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer (SPÖ) und Christian Kern, dem Vorstandsvorsitzenden der ÖBB am Freitagvormittag eröffnet.

(http://oekastatic.orf.at/static/images/site/oeka/20141043/attnang-puchheim3.5300399.jpg)ORF
Bei der Eröffnung des neuen Bahnhofs war viel politische Prominenz vertreten