fpdwl Forenarchiv

Galerie => Wien => Topic started by: MarcoSB on February 02, 2016, 02:22:14 AM

Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: MarcoSB on February 02, 2016, 02:22:14 AM
Guten Abend!

Beim sortieren von aktuellen Aufnahmen aus Wien (von meinem Besuch im Januar) ist mir die Idee gekommen,
mal zu schauen, ob ich je zwei verschiedene Wagentypen mit jeweils identischer Wagennummer finde, was mir
durchaus gelungen ist. Hier mal zwei Vergleiche...

Vielleicht findet das ganze Gefallen und es hat noch jemand so etwas in der Art zu bieten?! :-)

GU 240 M18 Nr. 8059 im Oktober 2005 in Floridsdorf
(http://www.imgbox.de/users/MarcoSB/Wiener_Forum/8059_GU.JPG)

NG 273 T4 Nr. 8059 im Jänner 2016 in Heiligenstadt
(http://www.imgbox.de/users/MarcoSB/Wiener_Forum/8059_T4.JPG)

LU 200 M11 im Oktober 2006 am Reumannplatz
(http://www.imgbox.de/users/MarcoSB/Wiener_Forum/8753_LU.JPG)

NG 265 MB Nr. 8753 im Februar 2015 an der Haltestelle Meidling Hauptstraße
(http://www.imgbox.de/users/MarcoSB/Wiener_Forum/8753_MB.JPG)
Title: RE: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: Ferry on February 02, 2016, 08:01:42 AM
Quote from: 'MarcoSB',index.php?page=Thread&postID=335185#post335185
Beim sortieren von aktuellen Aufnahmen aus Wien (von meinem Besuch im Januar) ist mir die Idee gekommen,
mal zu schauen, ob ich je zwei verschiedene Wagentypen mit jeweils identischer Wagennummer finde, was mir
durchaus gelungen ist.
Bei WL-Bussen dürfte das nicht allzu schwierig sein, da einerseits für die ja nur der 8000er-Bereich an Nummern zur Verfügung steht und andererseits deren Lebensdauer im Vergleich zur Straßenbahn wesentlich kürzer ist (15-18 Jahre zu 35-40 Jahren bei der Straßenbahn). Daher ist es innerhalb eine Zeitspanne von zehn Jahren leicht machbar, zwei Wagen mit derselben Nummer zu fotografieren.
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: normalbuerger on February 02, 2016, 08:36:24 AM
Was jetzt noch eine Steigerung wäre, die Fahrzeuge mit der gleichen Nummer und dem identischen Fahrziel.
Was natürlich schwierig ist weil die Gelrnker die Nummerngruppe gewechselt hat, wäre aber aufgrund der Umstellung von Normalbussen auf Gelenker durchaus machbar;)
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: Alex on February 02, 2016, 07:32:45 PM
Besonders wäre dieser Vergleich noch mit einem Unikat, den man in der Ur-Nummerierung sogar mit zwei Nachfolgetypen vergleichen könnte.
Nämlich der GU240-Prototyp, der ursprünglich die Nummer 8101 hatte und später in 8071 umgezeichnet wurde, den kann man mit einem NG235 und einem Citaro und dann mit seiner Zweitnummer noch mit einem NG273 T4 vergleichen :)
Der zweite Prototyp, der ursprünglich die Nummer 8100 hatte kann mangels Nachbesetzung der 00-Nummer in der 81xx Nummerngruppe nur mit seiner späteren Nummer 8070 mit einem T4 verglichen werden.

Hatten die eigentlich beide das fensterseitige Linienrollband am Dach oder nur der 8101/8071? Da bin ich mir nicht mehr ganz sicher.
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: sheldor on February 02, 2016, 11:51:01 PM
Quote from: 'Alex','index.php?page=Thread&postID=335200#post335200'
Hatten die eigentlich beide das fensterseitige Linienrollband am Dach oder nur der 8101/8071? Da bin ich mir nicht mehr ganz sicher.
Meines wissens hatte das nur der 8101/8071.

(http://fpdwl.at/4images/data/media/124/P2270014.JPG)
Foto: fpdwl/User "mad"

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: martin8721 on February 03, 2016, 10:47:40 AM
Quote from: 'sheldor',index.php?page=Thread&postID=335207#post335207
Quote from: 'Alex','index.php?page=Thread&postID=335200#post335200'
Hatten die eigentlich beide das fensterseitige Linienrollband am Dach oder nur der 8101/8071? Da bin ich mir nicht mehr ganz sicher.
Meines wissens hatte das nur der 8101/8071.


Foto: fpdwl/User "mad"
Hach...das waren noch schöne Fahrzeuge... ;-(

Wobei ich die neuen Mercedes auch für äußerst gelungen halte. :daumenhoch:
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: Autobusfan on February 03, 2016, 02:09:18 PM
Weiß vielleicht jemand, wo das Foto genau aufgenommen wurde? Ich vermute mal, entlang der U1-Hochstrecke, aber den genauen Standort weiß ich eben nicht.
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: sheldor on February 03, 2016, 03:51:43 PM
Quote from: 'Autobusfan','index.php?page=Thread&postID=335213#post335213'
Weiß vielleicht jemand, wo das Foto genau aufgenommen wurde? Ich vermute mal, entlang der U1-Hochstrecke, aber den genauen Standort weiß ich eben nicht.
Der genaue Standort müsste auf Höhe der ehem. Abstellgleise (U1) sein.

...siehe Foto

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=17102&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=17102&size=full)
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: Alex on February 03, 2016, 11:54:35 PM
Quote from: 'sheldor','index.php?page=Thread&postID=335217#post335217'
Quote from: 'Autobusfan','index.php?page=Thread&postID=335213#post335213'
Weiß vielleicht jemand, wo das Foto genau aufgenommen wurde? Ich vermute mal, entlang der U1-Hochstrecke, aber den genauen Standort weiß ich eben nicht.
Der genaue Standort müsste auf Höhe der ehem. Abstellgleise (U1) sein.

...siehe Foto

Danke für das Foto ;-)
Die Haltestelle im Vordergrund müsste die heutige 27A Endhaltestelle in Kagran sein, das verwellblechte die ehemaligen und auch heutigen Busabstellplätze unter der U-Bahn und im rechten Teil des Bildes führt heute die Straßenbahnstrecke unter der Brücke durch.
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: SchienenWolf on February 04, 2016, 12:32:55 AM
Ich bilde mir ein, in einen "Slezak"-Buch über die Tramway gelesen zu haben, daß Nummernmäßig einmal ein besonderer Fauxpax passiert ist; bei Übernahme der "Dampftramway Krauss & Co" wurden deren Beiwagen auch übernommen und als Type "l" eingereiht ( diese Wagen wurden für den elektr. Betrieb adaptiert und waren bis nach den 2.WK noch in Verwendung) allerdings behielten die Wagen ihre alten Nummern. Diese waren allerdings zu der Zeit schon vergeben.
Somit konnte man zu dieser Zeit im Wr.Straßenbahnnetz verschiedene Beiwagen mit gleicher Nummer antreffen.

Grüße-SchienenWolf
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: Taxiorange on February 04, 2016, 11:56:31 AM
Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=335187#post335187'
Bei WL-Bussen dürfte das nicht allzu schwierig sein, da einerseits für die ja nur der 8000er-Bereich an Nummern zur Verfügung steht und andererseits deren Lebensdauer im Vergleich zur Straßenbahn wesentlich kürzer ist (15-18 Jahre zu 35-40 Jahren bei der Straßenbahn). Daher ist es innerhalb eine Zeitspanne von zehn Jahren leicht machbar, zwei Wagen mit derselben Nummer zu fotografieren.
Bei der Straßenbahn sollte das jetzt beispielsweise bei den ehemaligen F und den jetzigen B1 zu machen sein, B1 711 sollte es ja schon geben (?) - dazu gibt es den F 711.
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: strb on February 04, 2016, 02:59:09 PM
Quote
Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=335187#post335187'
Bei WL-Bussen dürfte das nicht allzu schwierig sein, da einerseits für die ja nur der 8000er-Bereich an Nummern zur Verfügung steht und andererseits deren Lebensdauer im Vergleich zur Straßenbahn wesentlich kürzer ist (15-18 Jahre zu 35-40 Jahren bei der Straßenbahn). Daher ist es innerhalb eine Zeitspanne von zehn Jahren leicht machbar, zwei Wagen mit derselben Nummer zu fotografieren.
Bei der Straßenbahn sollte das jetzt beispielsweise bei den ehemaligen F und den jetzigen B1 zu machen sein, B1 711 sollte es ja schon geben (?) - dazu gibt es den F 711.
In der Tat, wir sind ja schon bei 775ff :D
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: SchienenWolf on February 04, 2016, 03:02:37 PM
Genauso gibt es ja 2 "A1" - einmal ein KSW (im Museum, eigentlich der 11er), und einmal als ULF.
Auch müßten sich die erhaltenen "Zischer" Ihre Nummern mit ULFen teilen (soferne Sie nicht zu BH umgezeichnet sind), bzw. diverse M und E2.
Andere Frage an die Spezialisten im Forum: Wenn heute 2 Fahrzeuge mit der gleichen Nummer gleichzeitig im Netz unterwegs sind, kann es da zu Problemen heutzutage kommen (wegen RBL und so) ?
Grüsse-SchienenWolf
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: SchienenWolf on February 04, 2016, 03:03:53 PM
Quote from: 'strb','index.php?page=Thread&postID=335250#post335250'
In der Tat, wir sind ja schon bei 775ff
Und der G777 teilt sich seine Nummer mit einen ULF  :D
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: Ferry on February 05, 2016, 04:01:18 PM
Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=335246#post335246
Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=335187#post335187'
Bei WL-Bussen dürfte das nicht allzu schwierig sein, da einerseits für die ja nur der 8000er-Bereich an Nummern zur Verfügung steht und andererseits deren Lebensdauer im Vergleich zur Straßenbahn wesentlich kürzer ist (15-18 Jahre zu 35-40 Jahren bei der Straßenbahn). Daher ist es innerhalb eine Zeitspanne von zehn Jahren leicht machbar, zwei Wagen mit derselben Nummer zu fotografieren.
Bei der Straßenbahn sollte das jetzt beispielsweise bei den ehemaligen F und den jetzigen B1 zu machen sein, B1 711 sollte es ja schon geben (?) - dazu gibt es den F 711.
Bei der Straßenbahn sind es neben A 1, A 25, B 71, F 711 und G 777 sämtliche M des Nummernbereiches 4001-4098, der derzeit für die E[index]2[/index] vergeben ist, sowie D  und E[index]2[/index] 4301. Und doppelt belegt sind natürlich auch die Wagen der Bereiche 20xx-24xx und 26xx-27xx, sowie 30xx-33xx und 38xx. Wenngleich es eher unwahrscheinlich ist, dass man z.B. den K 2423 des WTM neben dem entsprechenden V antreffen wird. :-). Bei den Beiwagen sind ja nur mehr die Nummerngruppen 12xx - 15xx belegt, da gibt es naturgemäß weniger Überschneidungen, eigentlich nur die zwei b 1401 und 1482 sowie der k[index]6[/index] 1501 mit den gleichnummrigen c[index]5[/index].

Genaugenommen gibt es auch zwei Wagen mit der Nummer 401 und 408: einmal die beiden T[index]1[/index] (im Museum bzw. beim VEF) und andererseits die entsprechenden WLB-400er, aber da kann man  streiten, weil die WLB-Wagen ja keine WL-Wagen sind. Und natürlich gäbe es dann auch Überschneidungen mit den A des Nummernbereiches 101-126.
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: Alex on February 06, 2016, 12:03:24 AM
Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=335267#post335267'
Genaugenommen gibt es auch zwei Wagen mit der Nummer 401 und 408: einmal die beiden T1 (im Museum bzw. beim VEF) und andererseits die entsprechenden WLB-400er, aber da kann man  streiten, weil die WLB-Wagen ja keine WL-Wagen sind.

Ui, da stimmt ja neben der Nummer genaugenommen sogar die Typenbezeichnung überein und ist doch was ganz anderes *ggg*
Nachdem die WLB-400er mit den T bzw. T1 quasi baugleich sind (zumindest vom Grundmodell her).
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: Taxiorange on February 07, 2016, 07:06:53 PM
Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=335267#post335267'
andererseits die entsprechenden WLB-400er,
Naja wenn wir so weit gehen, kann ich gleich erwähnen, daß ich an einen ÖBB-ET denke, wenn ich den E2 4020 sehe ... ;)
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: pau on February 07, 2016, 07:10:13 PM
Früher kamen die Wagennummern ja 1:1 im Kennzeichen vor. Warum ist das mittlerweile anders?
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: sanglas on February 07, 2016, 08:01:11 PM
Das wären Wunschkennzeichen, wenn die Wagennummer und das Kennzeichen gleich sind!  ;)
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: strb on February 08, 2016, 07:26:16 AM
Quote
Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=335267#post335267'
andererseits die entsprechenden WLB-400er,
Naja wenn wir so weit gehen, kann ich gleich erwähnen, daß ich an einen ÖBB-ET denke, wenn ich den E2 4020 sehe ... ;)
Ja, aber jedes Mal, das ist ein Wahnsinn :D
4030 genauso :P
 
Quote
Früher kamen die Wagennummern ja 1:1 im Kennzeichen vor. Warum ist das mittlerweile anders?
War da nicht etwas, dass bestimmte Leute ihr Lieblingskennzeichen aus dem Lieblingsbus herausgefladert haben, weshalb man die Kennzeichen anschrauben musste, was dann aber ein Problem wurde, weshalb man das mit den NG235 dann aufgab.
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: Alex on February 08, 2016, 09:37:59 AM
Quote from: 'strb','index.php?page=Thread&postID=335315#post335315'
weshalb man das mit den NG235 dann aufgab

Die NG235 hatten es ja eh noch, die ersten, die es nicht mehr hatten waren meines Wissens nach die NL243, die man in der ursprünglichen fünfstelligen Nummerierung so gar nicht auf das Kennzeichen gebracht hätte.
Title: Gleiche Wagennummer - aber verschiedene Fahrzeuge
Post by: strb on February 08, 2016, 12:18:50 PM
Quote
Quote from: 'strb','index.php?page=Thread&postID=335315#post335315'
weshalb man das mit den NG235 dann aufgab

Die NG235 hatten es ja eh noch, die ersten, die es nicht mehr hatten waren meines Wissens nach die NL243, die man in der ursprünglichen fünfstelligen Nummerierung so gar nicht auf das Kennzeichen gebracht hätte.
Mitten in den NG235 gab es den Wechsel, die höheren Nummern hatten 20xxLO-Kennzeichen.