fpdwl Forenarchiv

Sonstiges => Small Talk => Topic started by: Webmaster on January 06, 2007, 07:41:26 PM

Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Webmaster on January 06, 2007, 07:41:26 PM
Sichtungen der anderen Art in den letzten Tagen

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=2000&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=2000&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Webmaster on January 06, 2007, 07:41:44 PM
.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=2001&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=2001&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on January 06, 2007, 08:10:00 PM
Heute gesehen auf einem Kinowerbeplakat:

"Geh ins internet unter folgende Adresse http://www.blablabla.at und log dich ein!"

 :D

Edit: Nicht dass das jetzt jemand falsch versteht, ich wusste nicht, dass es die Seite http://www.blablabla.at wirklich gibt, und sogar mit einem Chat, wo man sich einloggen kann! 8o :P
Das habe ich nur als Beispiel geschrieben, die Betonung liegt auf dem "log"!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: jemand88 on January 07, 2007, 05:50:27 PM
Genial!  :D :D :D

Leider habe ich kein Foto davon, aber auf unserem Haustor ist vor einigen Jahren gestanden:
"Bitte Tür immer geschlossen halten wegen Diebe!"
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Zugfährtdurch on January 07, 2007, 07:29:03 PM
(http://stud3.tuwien.ac.at/~e9601533/pics/TN_KUR1.JPG)

(http://stud3.tuwien.ac.at/~e9601533/pics/TN_KUR2.JPG)
(Anm.: Der Pfeil zeigt auf die Toilette direkt daneben)



(http://stud3.tuwien.ac.at/~e9601533/pics/TN_KUR3.JPG)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 08, 2007, 09:13:34 AM
Quote
Original von Zugfährtdurch
(http://stud3.tuwien.ac.at/~e9601533/pics/TN_KUR1.JPG)
Das zweite n von "Denn" wurde aber sichtlich nachträglich angebracht...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Zugfährtdurch on January 08, 2007, 10:42:36 AM
Quote
Das zweite n von "Denn" wurde aber sichtlich nachträglich angebracht...
Bleibt noch immer der Beistrich....
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on January 08, 2007, 03:12:06 PM
"Fundstück" aus 1997, gesehen am Gmundner Seebahnhof:

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/9707xx-sth-Gmunden_Seebahnhof.jpg)

Beste Grüße
VT

EDITS: Bild "übersiedelt" und URL angepaßt
Title: Auch nicht schlecht!
Post by: hema on January 08, 2007, 11:44:28 PM
Naja, ist ja auch ein sehr langer "Heute"-Artikel, da kann schon mal was passieren. Der Gedankenstrich ist auch falsch, da gehört eigentlich ein Beistrich oder ein Doppelpunkt.  :rolleyes:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=2007&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=2007&size=full)
Title: Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht?
Post by: VT 5081 on August 27, 2008, 08:11:18 PM
Grad aus dem Netz geklaubt:

http://humoursenseupgrade.com/uploads/posts/2008-03/1205940643_funny-sign-for-bananas-curved-yellow.jpg

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on August 27, 2008, 10:54:00 PM
Überall in Wien - diese netten Hinweistaferln:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4232&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4232&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on August 28, 2008, 01:52:34 AM
Quote
Original von Taxiorange
Überall in Wien - diese netten Hinweistaferln:
Waren's etwas früher nicht noch EUR 20,--? (Oder ist die Höhe der Strafgebühr von Größe und Beschaffenheit der gekennzeichneten Fläche abhängig?)

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Funkenkutscher on August 28, 2008, 07:19:03 AM
Quote
Original von VT 5081
Quote
Original von Taxiorange
Überall in Wien - diese netten Hinweistaferln:
Waren's etwas früher nicht noch EUR 20,--? (Oder ist die Höhe der Strafgebühr von Größe und Beschaffenheit der gekennzeichneten Fläche abhängig?)

Beste Grüße
VT

Nö, von der Größe des Hundes!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on August 28, 2008, 08:00:13 AM
Genau das richtige Thema für mich, da hab ich einiges rumliegen. Ich fange mal mit dem Schild an, was letztes Jahr zur Winterzeit an einer Hausmauer angebracht war :P

(http://muhata.eu/dachscaden-klein.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 92A on August 28, 2008, 08:08:34 AM
Guten Morgen!

Vor Jahren hatte ich die Frittierten einmal bei Libro entdeckt....

lg,
roli

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4234&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4234&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 92A on August 28, 2008, 08:11:46 AM
Die Farbsehschwäche bei einem bekannten Elektrotandler soll auch nicht unerwähnt bleiben :-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4235&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4235&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on August 28, 2008, 10:27:28 AM
Quote
Original von Taxiorange
Überall in Wien - diese netten Hinweistaferln:


Eine Variation des Vorgängers dieser Hinweistafel habe ich einmal auf einem Sitz im 21er gefunden ( - leider nicht ganz im Originalzustand):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4236&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4236&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on August 28, 2008, 11:00:15 AM
Diese Werbung fand ich damals für die Kunsthalle doch etwas, naja ... seltsam, weil man sich doch seinen Teil dazu denken kann, wenn man unanständig denkt  :D

(http://muhata.eu/weinen.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on August 28, 2008, 06:58:07 PM
Noch was, diesmal am Deutschmeisterplatz aufgenommen:

Edit: Bild angehängt.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4241&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4241&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on August 28, 2008, 07:01:09 PM
Und noch etwas, das in Richtung 'hoffnungslos' geht :D - gesehen hinter einer Fensterscheibe eines orientalischen Lokals hinter dem Rathaus (sorry für den Doppelpost) :

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4242&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4242&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29A on September 01, 2008, 03:19:59 PM
Hier zwei Bilder zum Schmunzeln(Aus dem Netz):
http://img444.imageshack.us/img444/1441/rindmexikanischma9.jpg
http://www.strangetimes.de/pic/gefunden/backwahn.jpg
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on September 02, 2008, 08:00:34 PM
In einem Aufzug einer shopping mall in Brighton fand ich letzten Sommer folgendes:

(http://img14.myimg.de/DSC06511af652.jpg) (http://www.myimg.de)


Und hier war vielleicht jemand aus der Abteilung für Linguistik und Translatogie der Wiener Linien am Werk :D :

(http://img14.myimg.de/Bild006eec28.jpg) (http://www.myimg.de)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 02, 2008, 08:04:20 PM
Bei der Bäckerei Schrammel dürfte zumindest vor zwei Jahren ein eigener Kalender gegolten haben:

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/brot.jpg)

Beste Grüße
VT

EDITS: Bild "übersiedelt" und URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on September 02, 2008, 11:10:42 PM
[OT] Was ist bitte Translatogie??

oder meinst du die Translationswissenschaft??

damit wäre dein Beitrag auch eine Art von Sichtung  :P
[/OT]
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on September 03, 2008, 09:59:02 AM
Quote
Original von 37er-Wagen
[OT] Was ist bitte Translatogie??

oder meinst du die Translationswissenschaft??

damit wäre dein Beitrag auch eine Art von Sichtung  :P
[/OT]
Wahrscheinlich meint er das da: http://de.wikipedia.org/wiki/Translatologie
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on September 03, 2008, 11:16:49 AM
Quote
Original von Linie 41
Quote
Original von 37er-Wagen
[OT] Was ist bitte Translatogie??

oder meinst du die Translationswissenschaft??

damit wäre dein Beitrag auch eine Art von Sichtung  :P
[/OT]
Wahrscheinlich meint er das da: http://de.wikipedia.org/wiki/Translatologie

bei uns heißts trotzdem nicht so... und hat auch nicht so geheißen, soweit ich mich richtig erinnere ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on September 03, 2008, 06:57:31 PM
@ 37er-Wagen und Linie 41: Ja, genau das meinte ich - danke für die Aufklärung eurerseits!
Lustigerweise habe ich das Wort von meiner Lateinlehrerin - einer waschechten Wienerin - aufgeschnappt ...  :D  

on-topic: Ich weiß nicht, ob es schon jemandem aufgefallen ist, oder ob es gar Absicht seitens eines Fruchtsaftherstellers war, doch neulich fiel mir folgendes auf einem Tetrapak eines Erdbeersaftes auf:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4271&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4271&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 03, 2008, 10:40:36 PM
Hast du schon auf die Inhaltsangabe geschaut? Apfelsaft wird bei Fruchtsaftgetränken oft zum Süßen verwendet! :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on September 03, 2008, 11:16:10 PM
Quote
Original von 95B
Hast du schon auf die Inhaltsangabe geschaut? Apfelsaft wird bei Fruchtsaftgetränken oft zum Süßen verwendet! :lampe:
Also um ehrlich zu sein, glaube ich daß da ein CAD-Graphiker am Werk war, der sich eine Vorlage gebastelt hat, wie man die Früchte nach belieben gegen andere tauschen kann und beim Muster für den Erdbeersaft ist einfach ein Apfel vom vorher benutzten Design unbedeckt geblieben.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 92A on September 05, 2008, 04:03:16 PM
...und ich wollte mir eine Schwammersauce machen, bis ich zu Hause drauf kam, daß ich mich vergriffen hatte:

lg,
roli

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4277&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4277&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on September 06, 2008, 07:41:03 PM
*5 Beiträge gelöscht*

EDIT Webmaster: 5 weitere Beiträge am 23.9. gelöscht

Quote
Original von 29A
BACK TO TOPIC:Wieder was aus dem Netz:
http://www.autotouring.at/napro3/wrapper/jpegs.php3?filename=leitartikel=/0809_e_2.jpg
http://www.autotouring.at/napro3/wrapper/jpegs.php3?filename=leitartikel=/0809_f_2.jpg

der untere Übergang kommt mir bekannt vor... das scheint mir am Semmering zu sein ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on September 06, 2008, 07:51:42 PM
Quote
Original von 37er-Wagen
der untere Übergang kommt mir bekannt vor... das scheint mir am Semmering zu sein ;)
Fast!  :D

Martin Pober entdeckte diesen Schutzweg in die Stützmauer bei Bellagio am Comosee.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29A on September 06, 2008, 08:28:21 PM
Quote
Original von 29er
Quote
Original von 37er-Wagen
der untere Übergang kommt mir bekannt vor... das scheint mir am Semmering zu sein ;)
Fast!  :D

Martin Pober entdeckte diesen Schutzweg in die Stützmauer bei Bellagio am Comosee.
naja falls man von oberhalb der mauer kommen sollte wäre der praktisch. allerdings würde einen keiner sehen. wie wärs dann mit einem "Achten Sie auf Menschen oberhalb der Mauer" Schild? :D

hab schon einmal einen übergang der zuerst in eine hecke(straßenmitte) und dann in eine Mauer ging
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on September 11, 2008, 05:14:53 PM
Vorgestern in Derry (sinngemäß übersetzt): "Wir sind das zweitbeste Kaffeehaus in der Stadt, nach XY (Name des Konkurrenten. Aber wir sind billiger!" :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on September 12, 2008, 02:34:24 PM
Auf einer Fensterscheibe des Cafe zum Strassenbahnerin der Laxenburgerstraße 28-30 ist dieses Poster geklebt.. Vielleicht schon ein Vorgriff zum O- Nachfolger..

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4297&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4297&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on September 12, 2008, 04:26:58 PM
Skyeurope wirbt auf eine sehr merkwürdige Art...  :D

(http://www.skyeurope.com/Imgcont/bannery/2008_09_09_update/1de.gif)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29A on September 12, 2008, 05:53:33 PM
Quote
Original von 29er
Skyeurope wirbt auf eine sehr merkwürdige Art...  :D

(http://www.skyeurope.com/Imgcont/bannery/2008_09_09_update/1de.gif)
Gleich drei Fehler... :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on September 13, 2008, 02:07:56 AM
Quote
Original von lachkater

Vielleicht schon ein Vorgriff zum O- Nachfolger..
Nein, gemeint ist die Halle 7 des Bahnhofs Favoriten!  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on September 22, 2008, 09:23:51 PM
Obwohl folgendes Foto sinngemäß ebenso gut in den Thread 'Sichtungen von Störungen und Fahrtbehinderungen' gepasst hätte, möchte ich es doch lieber hierhin posten, da der durch dieses dokumentierte Sachverhalt nicht allzu selten vorkommt;

Kurz und gut: Heut' nachmittags am 38er, kurz nach der Ausfahrt aus der Haltestelle Hardtgasse, das Gespann 4041 + 1441 blockierte ca. 2 Minuten lang einen Teil der Kreuzung Hardtgasse # Billrothstraße ...

(http://www.bilder-hosting.info/vorschau/rgh1222111046g.jpg) (http://www.bilder-hosting.info/viewer.php?id=rgh1222111046g.jpg)


Um allerdings dem Inhalt der Vorpostings gerecht zu werden habe ich auch zwei Sichtungen anderer Art:

Neulich entdeckte ich bei einem Bekannten dieses nette Häferl:

(http://www.imgimg.de/thumbs/Image01072319b24jpg.jpg) (http://www.imgimg.de/bild_Image01072319b24jpg.jpg.html)


Und - nach dem Motto 'je italienischer, desto besser' wurde folgendes Taferl wohl eher nicht beschrieben: :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4354&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4354&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on September 23, 2008, 12:44:21 PM
Quote
Original von ULF 700
Und - nach dem Motto 'je italienischer, desto besser' wurde folgendes Taferl wohl eher nicht beschrieben: :D
Wo ist da jetzt der Italienischfehler? Die Rufzeichen sind an der falschen Stelle und bei 12:00 fehlt ein Nuller.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 23, 2008, 01:44:04 PM
Quote
Original von Linie 41
Wo ist da jetzt der Italienischfehler?
Vielleicht hat er die bundesdeutsche Pluralbildung von Pizza erwartet, die - Kabel & Sat sei Dank - auch bei uns immer mehr grassiert und die österreichische Form "Pizzas" immer mehr verdrängt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on September 23, 2008, 02:41:27 PM
Quote
Original von 95B
Vielleicht hat er die bundesdeutsche Pluralbildung von Pizza erwartet, die - Kabel & Sat sei Dank - auch bei uns immer mehr grassiert
Die lautet?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 43er on September 23, 2008, 03:00:39 PM
Quote
Original von Linie 41
Quote
Original von 95B
Vielleicht hat er die bundesdeutsche Pluralbildung von Pizza erwartet, die - Kabel & Sat sei Dank - auch bei uns immer mehr grassiert
Die lautet?
Pizzen. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on September 23, 2008, 03:07:12 PM
Laut dem Österreichisches Wörterbuch, 39..Auflage, ist beides möglich:

Piz|za die, -/-s (Pizzen): eine italienische Speise
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on September 23, 2008, 06:08:40 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von Linie 41
Wo ist da jetzt der Italienischfehler?
Vielleicht hat er die bundesdeutsche Pluralbildung von Pizza erwartet, [...]


Genau darauf war ich hinaus  ;)  Das Lesen der mit dem kleinen Fehler mMn richtig authentisch klingenden Worte "Alle Pizze" ließ mich gestern eben so sehr an den letzten Italienurlaub denken ...  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 24, 2008, 08:12:04 AM
Quote
Original von 29er
Laut dem Österreichisches Wörterbuch, 39..Auflage, ist beides möglich:
O tempora, o mores! :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on September 24, 2008, 01:26:44 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von 29er
Laut dem Österreichisches Wörterbuch, 39..Auflage, ist beides möglich:
O tempora, o mores! :rolleyes:
Das allerdings gilt bereits für die Pizzas... Ein Austriazismus auf den wir wahrlich nicht stolz zu sein brauchen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 24, 2008, 03:01:59 PM
Quote
Original von Linie 41
Das allerdings gilt bereits für die Pizzas... Ein Austriazismus auf den wir wahrlich nicht stolz zu sein brauchen.
Aber er ist um Welten logischer als die bundesdeutsche Pluralbildung, deren Einzahl ja "die Pizze" lauten müsste. Aber was von so manchem deutschen Hersteller im Tiefkühlregal der Supermärkte landet, ist wahrlich mehr eine "Pizze" als eine Pizza. 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on September 24, 2008, 03:17:19 PM
Kommt darauf an:

"Den Pizzen des Italieners am Eck würde etwas Oregano gut tun" würde ich gelten lassen, "Die Pizzen des Italieners am Eck würden etwas Oregano vertragen" hingegen nicht.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 24, 2008, 04:08:45 PM
Quote
Original von Linie 41
"Den Pizzen des Italieners am Eck würde etwas Oregano gut tun" würde ich gelten lassen, "Die Pizzen des Italieners am Eck würden etwas Oregano vertragen" hingegen nicht.
Bei mir gilt nur: "Den Pizze..." oder: "Den Pizzas"... ich trinke ja auch eine Melange mit Schlag und kein Käff'sch'n mit Sahne, das aber in Deutschland - sprachlich wie geschmacklich ;) - seine Berechtigung hat. Und daher esse ich in Österreich gern Pizzas, aber sicher niemals die Form auf -en.

Abgesehen davon: Wenn ein Italiener ums Eck etwas verkauft, das die von dir verwendete Bezeichnung rechtfertigt, dann hilft auch kein Oregano mehr. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on September 24, 2008, 04:52:42 PM
Quote
Original von 95B

Abgesehen davon: Wenn ein Italiener ums Eck etwas verkauft, . . . .
Italiener, die in Wien Pizza verkaufen sind wohl äußerst rar! Da findet man haupsächlich Tunesier und Türken. Was natürlich nicht heißt, dass deren Produkte automatisch schlechter sein müssen! Das geht wohl quer durch.


Da die Pizza, wie wir sie kennen, ihren Siegeszug von den USA aus angetreten hat, ist die Mehrzahl "Pizzas" wohl die richtigere.  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on September 24, 2008, 05:30:35 PM
Quote
Original von hema
Da die Pizza, wie wir sie kennen, ihren Siegeszug von den USA aus angetreten hat, ist die Mehrzahl "Pizzas" wohl die richtigere.  ;)
Das ist nicht korrekt. Die Pizza wurde in Europa durch die Italiener selbst verbreitet und kam nicht aus den USA wieder zurück (also von dort kam sie auch zurück, aber erst viel später). Die Pizza Margherita entspricht großteils noch dem Originalrezept aus dem 19. Jahrhundert.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 24, 2008, 09:16:17 PM
Quote
Original von hema
Italiener, die in Wien Pizza verkaufen sind wohl äußerst rar!
Da hast du Recht... und bei echten Italienern bin ich auch eher geneigt, Pasta zu bestellen. Denn weder die lauwarmen schlabbrigen Teigfladen, die nach dreiviertelstündiger Wartezeit in durchweichten Kartons daherkommen, noch die viertelkreisförmigen "Pizzaschnitten" bei diversen Kebabstandln haben etwas mit wirklich guter Pizza gemein.

Mein Tipp: Pizzeria Modena, Landstraßer Hauptstraße (gleich beim ehemaligen  ;( Eos-Kino)!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on September 25, 2008, 01:05:12 PM
Quote
Original von 95B
Da hast du Recht... und bei echten Italienern bin ich auch eher geneigt, Pasta zu bestellen. Denn weder die lauwarmen schlabbrigen Teigfladen, die nach dreiviertelstündiger Wartezeit in durchweichten Kartons daherkommen, noch die viertelkreisförmigen "Pizzaschnitten" bei diversen Kebabstandln haben etwas mit wirklich guter Pizza gemein.
Ich dachte eigentlich wir diskutieren über Pizza, die man im Restaurant ist und nicht Lieferpizza. Pasta würde ich mir übrigens nicht liefern lassen, die mach ich selber.

Aber was so manche Pizzeria in die Kartons steckt ist wirklich seltsam. Dagegen ist die Pizzamann-Pizza noch ein Weltklasseprodukt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on September 25, 2008, 02:59:43 PM
Quote
Original von Linie 41


Aber was so manche Pizzeria in die Kartons steckt ist wirklich seltsam. Dagegen ist die Pizzamann-Pizza noch ein Weltklasseprodukt.

Nun die Pizzas/Pizzen =) die hierzulande verkauft werden sei es von der Pizerria oder von diversen Kebap/Schnitzel/Pizza-Verkaufsstellen schmecken noch allemal besser wie eine in Italien selbst zubereitete.. Mir munden diese geschmacklich eher wie eingeschlafene Füße..
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 25, 2008, 03:50:58 PM
Quote
Original von Linie 41
Ich dachte eigentlich wir diskutieren über Pizza, die man im Restaurant ist und nicht Lieferpizza.
Ja, eh... die Lieferpizza hab ich dann nur als abschreckendes Beispiel gebracht!

Quote
Original von Linie 41
Pasta würde ich mir übrigens nicht liefern lassen, die mach ich selber.
So gut wie beim echten Italiener kriegst du sie aber auch nicht hin, oder? Ich meinte aber eigentlich auch keine Lieferpasta, sondern eine in der Pizzeria kredenzte.

Quote
Original von Linie 41
Aber was so manche Pizzeria in die Kartons steckt ist wirklich seltsam. Dagegen ist die Pizzamann-Pizza noch ein Weltklasseprodukt.
... für mich aber genauso ungenießbar. 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on September 25, 2008, 04:27:09 PM
Quote
Original von 95B

Quote
Original von Linie 41
Aber was so manche Pizzeria in die Kartons steckt ist wirklich seltsam. Dagegen ist die Pizzamann-Pizza noch ein Weltklasseprodukt.
... für mich aber genauso ungenießbar. 8-)
Also ich kenne da einen Türken, der ist lieb. Die Pizzas schmecken durchaus gut, er legt uns drauf, was immer wir wollen und er gibt uns immer etwas dazu. Getränke sowieso, aber auch z.B. Kekse, Baklava, frisches Dönerbrot usw. *)  :]


Naja, ein bissl ein Umstandsmeier ist er halt manchmal, aber sehr bemüht!  :D



*) Vielleicht, weil wir so ziemlich seine ersten Kunden waren, nachdem er aufgemacht hat.  :?:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ulf67 on September 25, 2008, 05:07:24 PM
Wo findet man den? Vielleicht komme ich ja zufällig in diese Gegend und verköstige mich dort.

mfg ulf67
Title: ostern
Post by: lachkater on September 25, 2008, 07:08:36 PM
Ist jetzt doch zu?

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4368&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4368&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on September 25, 2008, 07:13:46 PM
nun doch zu..

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4369&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4369&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on September 25, 2008, 07:13:50 PM
Quote
Original von 95B
So gut wie beim echten Italiener kriegst du sie aber auch nicht hin, oder?
Nachdem die meisten (auch echten) Italiener ihre Pasta nicht selbst anfertigen, sondern auch nur die üblichen Nudeln nehmen: Ja.

Gegen einen Italiener, der die Nudeln selber macht, habe ich natürlich keine Chance.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on September 25, 2008, 07:24:18 PM
Quote
Original von ulf67
Wo findet man den? Vielleicht komme ich ja zufällig in diese Gegend und verköstige mich dort.

mfg ulf67
Ecke Ratschkygasse/Erlgasse. Ist kein richtiges Lokal, sondern ein "Pizza-Schnitzel-Döner-usw."-Dienst. Ziemlich nebenan ist ein gutes Eisgeschäft mit ganz netten Italienern und schräg gegenüber, beim Roberto, kriegt man Herrenschuhe guter Qualität zum erschwinglichen Preis!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29A on September 25, 2008, 07:57:27 PM
Quote
Original von lachkater
nun doch zu..
Was ist denn das bitte für ein Grund.... :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on September 26, 2008, 12:24:37 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von 29er
Laut dem Österreichisches Wörterbuch, 39..Auflage, ist beides möglich:
O tempora, o mores! :rolleyes:
Stimmt, sowohl die 36. als auch die 37. Auflage bieten nur die erste Form. Auf die 38. hab ich derzeit keinen Zugriff.

Quote
Da hast du Recht... und bei echten Italienern bin ich auch eher geneigt, Pasta zu bestellen. Denn weder die lauwarmen schlabbrigen Teigfladen, die nach dreiviertelstündiger Wartezeit in durchweichten Kartons daherkommen, noch die viertelkreisförmigen "Pizzaschnitten" bei diversen Kebabstandln haben etwas mit wirklich guter Pizza gemein.
Also ich eß Pizza in letzter Zeit meistens beim Inder ;)
Nachdem das Lokal aber recht klein ist hätte ich Angst Namen und Adresse hier zu veröffentlichen ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 26, 2008, 09:17:52 AM
Quote
Original von WeSt
Also ich eß Pizza in letzter Zeit meistens beim Inder ;)
Beim Inder Pizza zu essen ist fast schon ein Sakrileg, wenn man bedenkt, was die indische Küche zu bieten hat. Es geht nichts über gutes (und scharfes) Curry! :]
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on September 26, 2008, 12:25:15 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von WeSt
Also ich eß Pizza in letzter Zeit meistens beim Inder ;)
Beim Inder Pizza zu essen ist fast schon ein Sakrileg, wenn man bedenkt, was die indische Küche zu bieten hat. Es geht nichts über gutes (und scharfes) Curry! :]
In dem Fall nicht, denn das ist eine schon seit über 20 Jahren von Indern betriebene Pizzeria, dort gibt es nur italienische Küche, die dafür exzellent.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on September 27, 2008, 08:22:15 PM
Ich habe gerade bei den "Terminen" gesichtet, dass heute der 95B umgeleitet wird. Jetzt weiß ich, warum heute keine Beiträge von ihm ankommen!  :lampe:  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 18 on September 27, 2008, 08:46:18 PM
Hab ich man bei der 11A-Station Vorgartenstraße  :ubahn: gefunden.
(rechts oben steht "Revolution wie in der Ukraine".)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4378&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4378&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 27, 2008, 09:33:36 PM
Quote
Original von hema
Ich habe gerade bei den "Terminen" gesichtet, dass heute der 95B umgeleitet wird. Jetzt weiß ich, warum heute keine Beiträge von ihm ankommen!  :lampe:  :D
Er wird umgeleitet, schreibt aber trotzdem! :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on September 28, 2008, 09:40:11 PM
(http://muhata.eu/hackelts_wos.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on September 28, 2008, 09:59:38 PM
Spitze!
Title: RE: ostern
Post by: benkda01 on September 29, 2008, 10:54:28 PM
Quote
Original von lachkater
Ist jetzt doch zu?
Woher hast du diese Bilder?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on October 04, 2008, 07:46:39 PM
(http://muhata.eu/diabetikersocken.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on October 04, 2008, 07:52:02 PM
Socken ohne Gummi!  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on October 05, 2008, 11:40:47 PM
Man kann ganz harmlose Sache auch ungewhnlich ausdrücken... heute auf einem Kleinbus in der Taborstraße gesichtet: "Zahnwaren und Drogengroßhandel"! :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29A on October 06, 2008, 07:03:54 PM
Am Sonntag hab ich am Pöstlingberg ein recht amüsantes Bild gefunden:
Die untere Schrift sieht mir irgendwie nicht nach StVO aus.
Wie soll man denn da parken wenn da Fahrverbot ist??

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4438&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4438&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on October 06, 2008, 09:08:12 PM
Meines Wissens ist die Zusatzztafel schon bald 20 Jahre dort und besagt dass die Teilnehmer einer stattfindenden Hochzeit sich nicht an das allgemeine Fahrverbot halten müssen, aber auf diesen Stück nicht parken dürfen wenn der dahinterliegende Platz schon benützt ist..
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 06, 2008, 10:37:32 PM
Wenn das Halteverbot nicht wäre, dürften ja Fahrzeuge dort stehen... wenn ein Fahrzeug dort steht, muss es ja nicht zwangsläufig hineingefahren sein: Es könnte auch mit einem Kran dort abgestellt oder an Ort und Stelle zusammengebaut worden sein! :D
Title: Starway to Heaven
Post by: lachkater on October 07, 2008, 12:11:33 PM
Nun ich hab den Weg zum Himmel ohne Wiederkehr gefunden.. Er befindet sich in meiner Heimatstadt Korneuburg

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4444&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4444&size=full)
Title: RE: Starway to Heaven
Post by: 29A on October 07, 2008, 01:50:41 PM
Quote
Original von lachkater
Nun ich hab den Weg zum Himmel ohne Wiederkehr gefunden.. Er befindet sich in meiner Heimatstadt Korneuburg
Und da will mir einer was von Nahtoderlebnis erzählen... :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on October 08, 2008, 07:10:31 PM
Rechtschreib-Re-Reform im Bankbereich:

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/Bawag.jpg)

Beste Grüße
VT

EDITS: Bild "übersiedelt" und URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on October 08, 2008, 09:53:25 PM
Quote
Original von VT 5081
(http://www.unet.univie.ac.at/~a9825008/Bawag.jpg)
Hilfe, ich will nicht vereingebahrt werden! 8o :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: E2 on October 09, 2008, 11:06:01 AM
Perfekte Reparatur:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4449
Title: Es Weihnachtet
Post by: lachkater on October 09, 2008, 09:48:53 PM
Bin mir nicht sicher ob es euch interessiiert.. Heut abend die erste Sichtung von Weihnachtsmännern und Weihnachtsbeleuchtung in der FUZO Favoriten (Drogerie Müller).. Leider zu dunkel für Handy-Schlachtung..
Title: RE: Es Weihnachtet
Post by: Webmaster on October 09, 2008, 10:19:24 PM
Quote
Original von lachkater
Bin mir nicht sicher ob es euch interessiiert.. Heut abend die erste Sichtung von Weihnachtsmännern und Weihnachtsbeleuchtung in der FUZO Favoriten (Drogerie Müller).. Leider zu dunkel für Handy-Schlachtung..
Der Müller in der Favoritenstraße hat erst heute eröffnet, vor wenigen Tagen stand noch das Gerüst. Es war wahrscheinlich billiger und einfacher gleich die Weihnachtsdekoration zu montieren  ;)
Title: RE: Es Weihnachtet
Post by: 95B on October 10, 2008, 09:48:31 AM
Dazu eine passende Sichtung von heute (würde zwar auch in "Sichtung Sonderzug" passen, aber wegen Weihnachten landet das hier): A 6 (mit den Joghurtbecher-Sitzen) ist um ca. 8.30 Uhr als Sonderzug mit offenen Türen in der Börseschleife gestanden, rundherum ein paar Leute, davon zwei halbherzig als Weihnachtsmann verkleidet (roter Umhang, rote Zipfelmütze, aber kein Rauschebart - offenbar waren sie erst in der Vorbereitung).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on October 26, 2008, 07:49:24 PM
Eine Sichtung vom heutigen Eröffnungstag der verlängerten Linien die am besten hierher passt.. Auf Linie 2 ist der E1 4756 + c4 1313 mit einem "polnischen" Fähnchen unterwegs

Tiippfehler korrigiert  c5 auf c4
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on October 26, 2008, 08:30:24 PM
Quote
Original von lachkater
[...]ist der E1 4756 + c5 1313 mit einem "polnischen" Fähnchen unterwegs
DAS glaube ich nicht! :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on October 26, 2008, 08:38:34 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von lachkater
[...]ist der E1 4756 + c5 1313 mit einem "polnischen" Fähnchen unterwegs
DAS glaube ich nicht! :D

Konnte mit dem Telefon leider kein Foto machen.. und wieso solltest du es nicht glauben?..
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on October 26, 2008, 08:43:38 PM
Vielleicht weil 1313 kein c5 ist? ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on October 26, 2008, 08:47:39 PM
Sorry - Werd den Tippfehler editieren  :traurig:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on October 26, 2008, 08:58:23 PM
Quote
Original von lachkater
Auf Linie 2 ist der E1 4756 + c4 1313 mit einem "polnischen" Fähnchen unterwegs
Muß nicht unbedingt was mit Polen zu tun haben - die Wiener Landesfarben werden auch auf diese Art und Weise auf Stoff gebannt. :-)

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on November 05, 2008, 02:10:41 AM
Da hatte eine Frau wohl eine ganz besondere Sichtung (der anderen Art)!  8o


Quote
Straßenbahnfahrer schickte Fahrgast
Nacktfotos aufs Handy

 
12.08.2008 | 12:52 |   (DiePresse.com)

In Deutschland wurde der Fahrer einer
Straßenbahn fristlos gekündigt. Der Mann könnte
sogar im Gefängnis landen. Er hatte einem
weiblichen Fahrgast per Bluetooth Nacktbilder von
sich gesendet.


Ein Straßenbahnfahrer hat in Deutschland eigene
Nacktfotos auf das Handy eines weiblichen Fahrgastes
geschickt und sich damit großen Ärger eingehandelt. "Das ist
schon ein sehr absonderlicher Fall", sagte am Dienstag
ein Sprecher der Verkehrsbetriebe Karlsruhe und
bestätigte damit einen Bericht der "Badischen Neusten
Nachrichten". Der Mann sei nach dem Vorfall vom 23.
Juli sofort suspendiert und inzwischen fristlos gekündigt
worden. Die junge Frau habe Strafanzeige erstattet.

Ohne die Handy-Nummer der Frau zu kennen, hatte der
Mann sich der "Bluetooth"-Technik bedient.
Damit können Bilder innerhalb eines Umkreises von wenigen
Metern an alle eingeschalteten Handys verschickt
werden, die zufällig diese Funktion geöffnet haben.

"Ob noch andere Mitfahrende die Bilder bekommen
haben, weiß ich nicht", sagte der Sprecher. Die Frau
habe, nachdem die Nacktfotos auf ihrem Handy
erschienen waren, den Fahrer beim Senden gesehen.
"Als wir den Mann zur Rede stellten, hat er es sofort
zugegeben."

Auf den Beschuldigten könnte nun ein Verfahren wegen
Erregung öffentlichen Ärgernisses oder der Verbreitung
pornografischer Schriften zukommen, sagte ein
Sprecher der Staatsanwaltschaft. Beides wird je nach
Einzelfall mit einer Geldstrafe oder sogar Gefängnis von
bis zu einem Jahr geahndet.

(Ag.)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on November 05, 2008, 04:54:22 PM
Das wurde hier (http://fpdwl.at/forum/thread.php?postid=142829#post142829) schon erwähnt. ;)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on November 05, 2008, 05:30:06 PM
Zitat : Die Presse
Damit können Bilder innerhalb eines Umkreises von wenigen Metern an alle engeschalteten Handys verschickt werden, die zufällig diese Funktion geöffnet haben
Zitat Ende:
Bin da einwenig ein Laie punkto Bluetooth.. Ist das denn möglich ?.. Muss der Abstand nicht nur wenige Zentimeter betragen, und kein Hindernis wie bei der Infrarotübertragung  sein.. In Deutschland haben doch die Züge Fahrerkabinen..
Title: Bluetooth
Post by: Aquarius on November 05, 2008, 05:38:39 PM
Quote
Original von lachkater
Ist das denn möglich ?.. Muss der Abstand nicht nur wenige Zentimeter betragen, und kein Hindernis wie bei der Infrarotübertragung  sein.. In Deutschland haben doch die Züge Fahrerkabinen..

Bei meinem Handy steht in der Beschreibung: Wir empfehlen eine Entfernung von maximal 10 m. In der Sichtlinie zwischen den Geräten sollten sich keine massiven Objekte befinden, um eine fehlerhafte Bluetooth Kommunikation sicherzustellen.

mfg
Aquarius
Title: RE: Es Weihnachtet
Post by: sev on November 06, 2008, 01:05:40 PM
Quote
Original von 95B
Dazu eine passende Sichtung von heute (würde zwar auch in "Sichtung Sonderzug" passen, aber wegen Weihnachten landet das hier): A 6 (mit den Joghurtbecher-Sitzen) ist um ca. 8.30 Uhr als Sonderzug mit offenen Türen in der Börseschleife gestanden, rundherum ein paar Leute, davon zwei halbherzig als Weihnachtsmann verkleidet (roter Umhang, rote Zipfelmütze, aber kein Rauschebart - offenbar waren sie erst in der Vorbereitung).

Dabei dürfte es sich wohl um die Dreharbeiten zum neuen "3" - Werbespot gehandelt haben (siehe Spot: "Straßenbahn" auf http://www.horizont.at/index.php?id=590 )
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Clemens on November 06, 2008, 02:48:42 PM
Quote
Original von lachkater
Bin da einwenig ein Laie punkto Bluetooth.. Ist das denn möglich ?.. Muss der Abstand nicht nur wenige Zentimeter betragen, und kein Hindernis wie bei der Infrarotübertragung  sein.. In Deutschland haben doch die Züge Fahrerkabinen..
Nein, das Bluetooth hat eine deutlich weitere Reichweite, als nur ein paar Zentimeter.

Quote
Damit können Bilder innerhalb eines Umkreises von wenigen Metern an alle engeschalteten Handys verschickt werden, die zufällig diese Funktion geöffnet haben
Das ist Blödsinn! Man kann Fotos bzw. Dateien vom Handy nur direkt an einen Bluetooth-Empfänger (anderes Handy im Umkreis) schicken. Dieser bekommt eine Benachrichtigung und muss dem Transfer erst zustimmen, ansonsten wird das Foto nicht übertragen und die Übertragung gestoppt. Unbeteiligte empfangen gar nichts.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Aquarius on November 06, 2008, 03:08:22 PM
Das ist Blödsinn! Man kann Fotos bzw. Dateien vom Handy nur direkt an einen Bluetooth-Empfänger (anderes Handy im Umkreis) schicken. Dieser bekommt eine Benachrichtigung und muss dem Transfer erst zustimmen, ansonsten wird das Foto nicht übertragen und die Übertragung gestoppt. Unbeteiligte empfangen gar nichts.[/quote]

Genau so funktionert das.

mfg
Aquarius
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 5 on November 06, 2008, 05:40:41 PM
Quote
Original von Clemens
[...] (anderes Handy im Umkreis) [...]
Muss kein Handy sein, kann auch PC oder Laptop sein (natürlich muss ein Bluetooth-Empfänger eingebaut bzw. angeschlossen sein). ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Clemens on November 07, 2008, 02:45:07 PM
Quote
Original von Linie 5
Muss kein Handy sein, kann auch PC oder Laptop sein (natürlich muss ein Bluetooth-Empfänger eingebaut bzw. angeschlossen sein). ;)
Natürlich muss es kein Handy sein. Mein Schlepptop hat auch Bluetooth, hab das Zeug allerdings noch nie gebraucht. Am Handy hab ich es aber schon ein paar Mal benutzt, um Fotos zu übertragen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 18 on November 07, 2008, 10:39:02 PM
Diesen Schnappschuss musste ich einfach machen  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4625&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4625&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on November 08, 2008, 08:51:32 AM
Quote
Original von Linie 18
Diesen Schnappschuss musste ich einfach machen  :D

Die Preisschilder bei Merkur sind desöfteren recht witzig anzusehen.

Beispiel:


Samsung Digitalkamera
1 Stück


99.-
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 08, 2008, 09:54:19 PM
Ach, nix gegen die Einführung von Rucola bei den ChefMenü-Produkten... da stand ernsthaft auf den Packungen: "Die Chef-Menü Rucola ist eine feiner gartenfrisches Salat."
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Clemens on November 10, 2008, 12:10:52 PM
Quote
Original von WeSt
Ach, nix gegen die Einführung von Rucola bei den ChefMenü-Produkten... da stand ernsthaft auf den Packungen: "Die Chef-Menü Rucola ist eine feiner gartenfrisches Salat."
Vermutlich wurde dieser Text von einem Italiener geschrieben. Auf italienischen Produkten sieht man oft die abenteuerlichsten Wortkonstruktionen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on November 10, 2008, 01:26:55 PM
Quote
Original von Clemens
Vermutlich wurde dieser Text von einem Italiener geschrieben.
Oder von einem Übersetzungsprogramm. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on November 10, 2008, 06:32:47 PM
Quote
Original von 95B
Oder von einem Übersetzungsprogramm. :D
Warum sollte bei ChefMenü-Produkten irgendetwas übersetzt werden müssen? ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29A on November 10, 2008, 06:51:04 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von 95B
Oder von einem Übersetzungsprogramm. :D
Warum sollte bei ChefMenü-Produkten irgendetwas übersetzt werden müssen? ?(
Na von China :D
Title: Für Uropas heimliche Aktivitäten
Post by: hema on November 11, 2008, 04:57:38 PM
Sogar mit Rückgabe! Naja, ist ja schon von 1901.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4649&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4649&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on November 11, 2008, 05:07:33 PM
Quote
Original von hema
Sogar mit Rückgabe! Naja, ist ja schon von 1901.
Rückgabe bei wenn der Artikel zu groß ist ?.. aber sicher nicht nach dem anprobieren.. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on November 11, 2008, 05:37:22 PM
Etwas futuristisch-Unrealistisches, das mir vor einiger Zeit auf der Website von Canon untergekommen ist (man beachte das Datum!):

Edit: Bildgröße verkleinert.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4653&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4653&size=full)
Title: RE: Für Uropas heimliche Aktivitäten
Post by: 95B on November 12, 2008, 08:49:04 AM
Quote
Original von hema
Sogar mit Rückgabe! Naja, ist ja schon von 1901.
Schade, dass es das heute nicht mehr gibt - da könnte man ja glatt die nichtconvenirenden Gummihunde retourniren. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on November 12, 2008, 10:53:40 AM
Franco!  :daumenhoch:
Title: RE: Für Uropas heimliche Aktivitäten
Post by: 171 on November 12, 2008, 10:54:42 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von hema
Sogar mit Rückgabe! Naja, ist ja schon von 1901.
Schade, dass es das heute nicht mehr gibt - da könnte man ja glatt die nichtconvenirenden Gummihunde retourniren. :D

Könnte man nicht, denn dazu bedarf es discreter Versendung. :D
Title: Zwieback ist nicht Zwieback!
Post by: hema on November 12, 2008, 11:51:08 AM
Allen ins Stammbuch geschrieben, die bisher unhygienischen, abnormalen Zwieback bevorzugt haben. Hört auf den Professor!

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4657&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4657&size=full)
Title: RE: Zwieback ist nicht Zwieback!
Post by: 95B on November 12, 2008, 11:59:24 AM
Quote
Original von hema
Allen ins Stammbuch geschrieben, die bisher unhygienischen, abnormalen Zwieback bevorzugt haben. Hört auf den Professor!
Schade, dass der Zwieback nicht auch für Wagenleidende ist, sonst könnten sie damit auf allen E2-Linien das Geschäft ihres Lebens machen! ;) Brrrr, Klumpert! :D
Title: RE: Zwieback ist nicht Zwieback!
Post by: VT 5081 on November 12, 2008, 09:09:42 PM
Quote
Original von hema
Allen ins Stammbuch geschrieben, die bisher unhygienischen, abnormalen Zwieback bevorzugt haben. Hört auf den Professor!
Die Abkürzung hinter den "Reconvalescenten" kann ich leider nicht entziffern. Erkennt jemand mehr? (Und daß das Zeug unter anderem den schwächlichen Kindern von ärztlichen Autoritäten sehr nützt, ist höchstwahrscheinlich nur reine Interpretationssache. *g*)

Beste Grüße
VT
Title: RE: Zwieback ist nicht Zwieback!
Post by: benkda01 on November 12, 2008, 10:01:55 PM
Quote
Original von VT 5081
Die Abkürzung hinter den "Reconvalescenten" kann ich leider nicht entziffern. Erkennt jemand mehr?
Vielleicht sc. (Lateinisch für "scilicet" = "scire licet" = "es ist erlaubt, zu wissen" = "man ergänze" = "usw.")? ?(
Title: RE: Zwieback ist nicht Zwieback!
Post by: schaffnerlos on November 13, 2008, 12:11:15 AM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von VT 5081
Die Abkürzung hinter den "Reconvalescenten" kann ich leider nicht entziffern. Erkennt jemand mehr?
Vielleicht sc. (Lateinisch für "scilicet" = "scire licet" = "es ist erlaubt, zu wissen" = "man ergänze" = "usw.")? ?(
Latein ist zwar richtig aber die Lösung falsch.  2c bzw. 2c steht für &c (bzw. vereinfacht nur &) und das bedeutet "et cetera". Das &-Zeichen hat sich aus den Zeichen Et entwickelt und ist eines der ganz wenig noch gebräuchlichen Abbreviaturen. Solche Abkürzungszeichen waren im Lateinischen durchaus üblich, insbesondere in Inschriften, Handschriften und auf Münzen (was die Deutung und Übersetzung für Laien oft sehr schwer bis unmöglich macht). In den letzten 200, 300 Jahren sind sie aber immer seltener geworden.
EDIT: Das E wurde in diesem Zusammenhang geschwungen dargestellt, so ähnlich wie eine spiegelverkehrte runde 3 (siehe hier (http://de.wikipedia.org/wiki/%26)). Das könnte dieses (etwas verhunzte) Zeichen sein bzw. wenn dieses Zeichen als Druckletter nicht vorhanden war, nahm man stattdessen eine (kleine) 2.
EDIT 2: Natürlich Et statt Ec => &
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 13, 2008, 12:51:07 AM
Nett finde ich auch jedesmal wieder wie sich die Bedeutung mancher Wörter verschiebt... ich sag nur Hauptniederlage :D
Mein Favorit allerdings: die Tatsache, daß um 1900 synonym mit "Elektrifizierung" der Begriff "Elektrisierung" verwendet wurde, sorgt heute jedesmal wieder für große Grinser (Buchtitel "Von der Electrisierung der Eisenbahnen", Aufsichtsbehörde "Elektrisierungsamt"). Auch der Titel des Stadtverwesers (Verwalters) fällt in diese Kategorie.

Die Bäckerei Ritz in der Spitalgasse gibt es übrigens heute noch.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on November 13, 2008, 12:52:02 AM
Quote
Original von schaffnerlos
2c bzw. 2c steht für &c (bzw. vereinfacht nur &) und das bedeutet "et cetera".
Dankeschön!

Beste Grüße
VT
Title: Höflicher geht's nimmer!
Post by: hema on November 13, 2008, 01:15:16 AM
Das ist Stil! Nicht einmal 95B könnte das toppen. Ob da der Kundendienst der WiLi nicht was lernen könnte?  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4659&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4659&size=full)
Title: RE: Zwieback ist nicht Zwieback!
Post by: Linie 38 on November 13, 2008, 04:39:06 PM
Quote
Original von schaffnerlos
Das &-Zeichen hat sich aus den Zeichen Ec entwickelt und ist eines der ganz wenig noch gebräuchlichen Abbreviaturen.


Du meinst wohl die Zeichen E und t ... ;)
Title: RE: Zwieback ist nicht Zwieback!
Post by: schaffnerlos on November 13, 2008, 11:57:29 PM
Quote
Original von ULF 700
Quote
Original von schaffnerlos
Das &-Zeichen hat sich aus den Zeichen Ec entwickelt und ist eines der ganz wenig noch gebräuchlichen Abbreviaturen.

Du meinst wohl die Zeichen E und t ... ;)
Ja, klar. Danke für die Korrektur!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on November 14, 2008, 06:11:39 PM
Quote
Original von VT 5081
Quote
Original von schaffnerlos
2c bzw. 2c steht für &c (bzw. vereinfacht nur &) und das bedeutet "et cetera".
Dankeschön!

Beste Grüße
VT

ich möchte noch anmerken, dass es sich um keinen 2er handelt, sondern um einen 7er ohne Querbalken, wie er eh in dieser Schrift dargestellt wird.

bei "7" handelt es sich um eine sogenannte tironische Note, benannt nach Tiro, dem Sekretär Ciceros. Bei den tironischen Noten handelt es sich um ein System aus Kurzschriftzeichen.

Bei lateinischen Inschriften in Capitalis (Blockbuchstaben) wurde diese spezifische Note oft mit "Z" wiedergegeben, es stand also "ZC" dort, was etliche Leute vor erhebliche Leseschwierigkeiten gestellt hat. In diesem Zusammenhang wurde auch das "Z" als "2" fehlgedeutet. ;)

soviel vom Historiker, der genau das gerade studiert ;)

ansonsten stimmen schaffnerlosens Ausführungen natürlich :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on November 15, 2008, 01:19:03 AM
Quote
Original von 37er-Wagen
ich möchte noch anmerken, dass es sich um keinen 2er handelt, sondern um einen 7er ohne Querbalken, wie er eh in dieser Schrift dargestellt wird.
Oh, danke schön für die Präzisierung und Erklärung!

Es freut mich sehr, auch in diesem Forum viel dazu lernen zu können (auch wenn es mittlerweile gehörig OT ist).
Title: Teuflische Abkürzungen
Post by: hema on November 15, 2008, 02:11:20 AM
Das könnte fast schon als Rätsel dienen. Ob das auch verkaufsfördernd war?  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4663&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4663&size=full)
Title: RE: Teuflische Abkürzungen
Post by: 95B on November 15, 2008, 08:49:42 AM
Quote
Original von hema
Das könnte fast schon als Rätsel dienen. Ob das auch verkaufsfördernd war?
Sicher nicht für die Mitglieder des V. z. A. v. A.* ;)

*) Verein zur Abschaffung von Abkürzungen (c) Dr. Erika Fuchs
Title: RE: Zwieback ist nicht Zwieback!
Post by: Linie 41 on November 15, 2008, 10:20:28 AM
Quote
Original von hema
Allen ins Stammbuch geschrieben, die bisher unhygienischen, abnormalen Zwieback bevorzugt haben. Hört auf den Professor!
Das muß ein riesen Geschäft gewesen sein, die Bäckerei gibt's heute noch. ;)
Title: Jobs! Jobs! Jobs!
Post by: hema on November 17, 2008, 03:31:30 AM
Ob Gerardo da widerstehen wird können?  8o

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4671&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4671&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on November 18, 2008, 07:12:10 PM
Auch wenn ich sonst gegen Schmierereien bin, aber diese fand ich irgendwie "kreativ"...

Ort: Mobilklo im Anton - Baumann - Park beim Steg zur U6 Station Michelbeuern.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4679&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4679&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on November 19, 2008, 12:50:18 AM
Quote
Original von 42er
Auch wenn ich sonst gegen Schmierereien bin, aber diese fand ich irgendwie "kreativ"...

Ort: Mobilklo im Anton - Baumann - Park beim Steg zur U6 Station Michelbeuern.
In so eine Kabine gehst du aber nur, wenn du wirklich keine Wahl mehr hast!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on November 20, 2008, 09:35:14 AM
(http://www.unet.univie.ac.at/~a0300350/img/streetblog/img/0015_hi.jpg)

(Q: http://www.unet.univie.ac.at/~a0300350/img/streetblog/img_0015.htm)
Title: Raubhasen
Post by: hema on November 21, 2008, 02:22:06 AM
Ja man ahnt gar nicht, welch gefährlich Ding so ein Hoppel-Hoppel-Häschen sein kann!  8o

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4694&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4694&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 64/8 on November 21, 2008, 03:55:47 PM
Habt ihr gewusst, dass in Wien Tatras fahren? Bessere Frage...wer von euch hat die neue Cola-Weihnachtswerbung gesehen? Dort wird nähmlich fährt eine Tatra mit dem Zielschild "1 Kärtnerring" durch eine Straße und über dieser Straße steht "Wiener Christkindlmarkt". Wer's nicht glauben kann...hier die Screenshots aus der Werbung oder der schaut sich das Ganze einfach auf http://www.coke.at an.

Schöne Grüße,
64/8

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4699&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4699&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Clemens on November 21, 2008, 09:23:05 PM
Wenn man sich die Mundbewegungen der Leute anschaut, sieht man dass diese in Wirklichkeit "It's Christmas" sagen, besonders beim Polizisten sieht man das recht gut. Kann es sein, dass die Werbung in dieser Form in ganz Europa ausgestrahlt wird?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on November 21, 2008, 10:42:02 PM
Zum Beispiel in der Schweiz (http://www.coke.ch/content/ch/xmas/2008/tvspot.aspx)...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Clemens on November 22, 2008, 12:47:23 AM
Quote
Original von schaffnerlos
Zum Beispiel in der Schweiz (http://www.coke.ch/content/ch/xmas/2008/tvspot.aspx)...
Die Schweizer Version scheint weitgehend das Original zu sein, alle Schilder und Anzeigen (Colaautomat) in Englisch. Das Straßenbahnzielschild in der Österreichversion ist nur hineinkopiert, der Wiener Christkindlmarkt auch.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on November 22, 2008, 10:22:40 PM
Hab jetzt in einr IKEA-Werbung einen roten Solaris mit Wiener Kennzeichen gesehen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Webmaster on November 24, 2008, 08:45:02 PM
Also in der Version die derzeit läuft steht nur mehr Christkindlmarkt (ohne Wiener).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 5 on November 24, 2008, 08:46:48 PM
Quote
Original von Webmaster Gerardo
Also in der Version die derzeit läuft steht nur mehr Christkindlmarkt (ohne Wiener).
Und fährt die Tram noch zum Kärntner Ring?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29A on November 24, 2008, 09:17:11 PM
Quote
Original von Linie 5
Quote
Original von Webmaster Gerardo
Also in der Version die derzeit läuft steht nur mehr Christkindlmarkt (ohne Wiener).
Und fährt die Tram noch zum Kärntner Ring?
Ja. Nein. Doch. Kärntnerring statt Kärntner Ring ;). Siehe erneut das Intro aus http://www.coke.at
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Clemens on November 25, 2008, 10:34:45 AM
Auf Youtube ist jetzt auch die Deutschland-Werbung online:
http://www.youtube.com/watch?v=8K3-yGzz37I

Hier zum Vergleich die alte Österrreichwerbung mit dem Wiener Christkindmarkt:
http://www.youtube.com/watch?v=UE1N-Q0M3ik
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on November 25, 2008, 10:38:48 AM
Mich wundert eigentlich, daß sie sich die Mühe gemacht haben solche Details, wie das Zielschild der Straßenbahn anzupassen.
Title: Besinnt euch!
Post by: hema on November 25, 2008, 11:38:18 AM
Gerade aufgrund der großen Zahl junger Menschen, die sich hier einfinden, verlangt es mein Verantwortungsbewusstsein förmlich, dass ich euch mit diesem epochalen Werke konfrontiere!


 8o  8o  8o  8o  8o  8o

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4715&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4715&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on November 25, 2008, 11:44:32 AM
Hihi, herrlich. Hast Du das Buch auch? Da würde ich gerne einmal eine Leseprobe haben.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 25, 2008, 12:32:50 PM
Naja im Amerika des 19. Jahrhunderts gab es eigene Sanatorien die sich dem Thema Onanie widmen und sie durch viel Bewegung und gesunde Ernährung zu "heilen" suchten... so wurden z.B. in einem solchen Sanatorium von einem gewissen Dr. John Kellogg im Rahmen einer Anti-Masturbations-Diät die Cornflakes erfunden... (ob die wohl heute immer noch als gesunde Ernährung angesehen werden`*sfg*)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: zydos on November 25, 2008, 02:33:29 PM
Quote
Original von Clemens
Auf Youtube ist jetzt auch die Deutschland-Werbung online:
http://www.youtube.com/watch?v=8K3-yGzz37I

Hier zum Vergleich die alte Österrreichwerbung mit dem Wiener Christkindmarkt:
http://www.youtube.com/watch?v=UE1N-Q0M3ik

Hallo!

Habe garnicht gewußt das sich die Städt/Staaten in Europa so ähnlich sind und überall die gleichen Leute arbeiten!  :D :D
Trotzdem respekt das die sich so viel Mühe gemacht haben, die alte Werbung hat mir aber besser gefallen.

Ciao
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 64/8 on November 25, 2008, 04:04:28 PM
Quote
Original von zydos
Trotzdem respekt das die sich so viel Mühe gemacht haben, die alte Werbung hat mir aber besser gefallen.
Ciao
Dem stimme ich voll und ganz zu. Die alte Werbung mit den Trucks war für mich immer der Höhepunkt des Jahres. Die Musik und das Zusammenspiel der Fahrzeuge mit der Natur (OK, ist alles im Computer entstanden, aber trotzdem) ist wirklich wundervoll.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29A on November 27, 2008, 04:36:37 PM
Quote
Original von Webmaster Gerardo
Also in der Version die derzeit läuft steht nur mehr Christkindlmarkt (ohne Wiener).
Ich sah heute wieder die Werbung mit "Wiener.." scheint stark vom Sender abzuhängen..
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on November 28, 2008, 05:37:35 PM
Leberkäse mit alles oder doch alle Leberkäse?

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4719&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4719&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on November 30, 2008, 12:15:07 PM
In der neuesten Version von Google Earth, gibt es ja die 360° City Ansichten ( wie Street View, nur nicht auf straßen). Wien ist auch dabei.
es gibt auch eine Ansicht am Praterkai, wo noch der 21er fährt.
Am Stephansplatz gibt es auch ein 3D Foto in einem V auf der U1 und am Schottenring (Fehler), sieht man einen T in der Längenfeldgasse von innen.
Die Stationen Friendensbrücke, Schwedenplatz, Donauinsel und Schottenring sind auch fotographiert worden.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: kwizzles on December 09, 2008, 07:47:32 PM
habe folgendes auf youtube gesicht
ich frage mich ob das gestellt ist ...

http://www.youtube.com/watch?v=nK2Ql2eZREQ
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29A on December 09, 2008, 07:58:20 PM
Quote
Original von kwizzles
habe folgendes auf youtube gesicht
ich frage mich ob das gestellt ist ...

http://www.youtube.com/watch?v=nK2Ql2eZREQ
Ja das ist wirklich so in Japan.
Im Fernsehen gab's unlängst einen Bericht darüber; da gibts einen eigenen Job als "Quetscher"..
E: Beitrag umformuliert um Verwechslungen zu vermeiden.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Zebrasignal on December 09, 2008, 08:00:17 PM
Quote
Original von kwizzles
habe folgendes auf youtube gesicht
ich frage mich ob das gestellt ist ...

http://www.youtube.com/watch?v=nK2Ql2eZREQ
Nein, ist es nicht, ich kenn so ein Video auch von einem Bekannten von mir.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: kwizzles on December 09, 2008, 08:22:26 PM
Also das kann ich fast nicht glaubem aber wenn ihrs sagt, also echt ... total übertrieben!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Aquarius on December 10, 2008, 08:17:00 AM
Das ist wirklich übertrieben.
Die Leute werden ja erdrückt.

mfg
Aquarius
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Homer76 on December 10, 2008, 05:21:35 PM
Blödsinn!! :traurig:

Hatten mal nach einer tollen Nacht in der Diskothek (Nachtschicht) den blöden Einfall einen Freund der U Bahn fährt und den ersten Zug der U1 steuerte zu überreden das er statt "Zug fährt ab" den Satz "Sack ist glatt" bei der Abfahrt durchzusagen. Das ging ca. 3 Stationen gut, als ein alter Mann im ersten Abteil (Gott sei Dank in dem selben in den wir saßen) sich zum beschweren anfing.
Wir konnten ihm schlussendlich Überzeugen das er sich verhört hatte.
Hätte vielleicht die selben Konsequenzen gehabt wie mit "HH" Strassenbahner.
Was der alte "sack" :D um die Zeit an einem sonntag verloren hatte weiß ich auch nicht.
Die Moral: Man sollte nicht alles so ernst nehmen!! :(
Und man sieht wie schnell so ein Blödsinn fatal enden kann  :daumenrunter:.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on December 10, 2008, 06:04:35 PM
Quote
Original von Homer76

Was der alte "sack" :D um die Zeit an einem sonntag verloren hatte weiß ich auch nicht.
Vielleicht ist er vom Puff heimgefahren und war sauer, weil das Viagra nicht gewirkt hat. Und dann noch das!   X(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Homer76 on December 14, 2008, 02:45:13 AM
Ist ja schön wie oft sie den Coca Cola Truck am Anfang des Videos reinkopiert haben!! :] :] :]
Edit: http://www.hackthenet.de/images/92.jpg

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4766&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4766&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 5 on December 14, 2008, 03:41:21 PM
Quote
Original von Homer76
Edit: http://www.hackthenet.de/images/92.jpg
Wenn das Bild sowieso schon im Netz existiert, wieso lädts du es dann nochmal hoch?? :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Homer76 on December 14, 2008, 10:49:52 PM
Quote
Wenn das Bild sowieso schon im Netz existiert, wieso lädts du es dann nochmal hoch?? :rolleyes:

Weil bei mir kein Bild kommt wenn ich die URL anklicke, sollte als Quellenangabe dienen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on January 08, 2009, 08:53:57 AM
(http://muhata.eu/kalt2.jpg)

Zur aktuellen Situation das alle schreien es sei so kalt, schaut mal wie kalt es 2001 im August war :P
Von mir selber im Teletext gesichtet :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Para.noid on January 08, 2009, 02:00:28 PM
*hehe* im 19ten ist es halt kälter^^

Aber da hatten wir ja auch noch genügend Gas zur verfügung  ;(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on January 08, 2009, 06:40:44 PM
Heute konnte ich am Keplerplatz folgendes beobachten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4845&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4845&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on January 08, 2009, 11:02:37 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute konnte ich am Keplerplatz folgendes beobachten:


Lustig ... am 2. September 2006 sowie am 10. Mai 2008 beobachtete ich dieselbe bzw. eine ähnliche Erscheinung auf der jeweils neu eröffneten U-Bahn-Linie; weltbeste Stationen müssen halt in einem unübertreffbaren (und - genau genommen - unmöglichen) Intervall angefahren werden ... aber gut, zwischen 'wollen' und 'tun' können bekanntlich Welten liegen, und der Text bzw. die Zahlen, die von dem Schätzomaten da wiedergegeben werden, sind ja immerhin schon ein Schritt in die von den WL angestrebte Richtung  :D

(SCNR)


Edit: 2008 -> 2006.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on January 09, 2009, 06:22:39 AM
Quote
Original von ULF 700

Lustig ... am 2. September 2008
(SCNR)

Hab ich was verpasst? 8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 09, 2009, 09:37:32 AM
Quote
Original von 171
Hab ich was verpasst? 8o
Kann man Nicht-Sichtungen überhaupt verpassen? :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on January 09, 2009, 07:14:25 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von 171
Hab ich was verpasst? 8o
Kann man Nicht-Sichtungen überhaupt verpassen? :rolleyes:


Ui, das hätte '2006' heißen sollen - Sorry, wird gleich ausgebessert  :O :O :O

@ Nicht-Sichtung: hmm, also dass zwei Züge mit derselben Abfahrtszeit (bzw. mit derselben Dauer bis zur Abfahrt) angegeben werden, habe ich selbst zum ersten Mal letzten Mai im Zuge einer Reportage über die Verlängerung der U2 hier im Forum gelesen; live hatte ich dieses "Phänomen", wie erwähnt, bei beiden U-Bahn-Verlängerungen beobachten können ... nun ja, kann ich 95B schon zustimmen, dass dies keine Besonderheit mehr darstellt, zumal mWn, mit dem obigen Posting des Users Paul Posch, diese Erscheinung nur oder bereits in zwei Beiträgen "verewigt" worden ist ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ziptul on January 09, 2009, 09:24:10 PM
Also ich mache jetzt einmal folgenden Vorschlag:
Jeder, der diese Anzeige für etwas besonderes hält oder gar glaubt, es könne garnicht so kommen, wie angezeigt, soll sich doch bitte einmal in eine U-Bahn-Station stellen und mit der Handystoppuhr die Länge der angezeigten Minuten messen. Glaubt mir, in manchen Minuten kann man auch drei Züge nacheinander abfertigen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Homer76 on January 09, 2009, 09:49:41 PM
Quote
Original von ziptul
Also ich mache jetzt einmal folgenden Vorschlag:
Jeder, der diese Anzeige für etwas besonderes hält oder gar glaubt, es könne garnicht so kommen, wie angezeigt, soll sich doch bitte einmal in eine U-Bahn-Station stellen und mit der Handystoppuhr die Länge der angezeigten Minuten messen. Glaubt mir, in manchen Minuten kann man auch drei Züge nacheinander abfertigen.
Das ist aber glaub ich deswegen so das bei jeder kleinen Verspätung die Sekunden zu der Minutenanzeige angerechnet werden. Das heißt du stehst in Station A und die Anzeige steht auf "1 min". In Station B gibt es eine Verzögerung (z.B. Türen schließen nicht sofort), das System registriert das und sendet z.B. "30 sec" Verspätung an den Rechner. Normal müsste der Zug in 20 Sekunden kommen. Anzeige bleibt aber auf "1min". Jetzt rechnet der PC zu den verbleibenden 20 Sekunden noch mal 30 dazu. Danach springt die Anzeige erst nach 50 statt  den erwateten 20 sek auf "Boarding" um. Das kommt sogar sehr häufig vor. Und es ist ja trotzdem eine nette Sache das ich ca. weiß wann der nächste Zug kommt. Also, ich wäre nie auf die Idee gekommen das mit zu stoppen. Ich meine ich stoppe ja am Flughafen auch nicht mit (da ist die Verzögerung sicher größer) :D :D 8-)Also hast schon recht, man soll sich nicht zuviel aufregen.
Lg, Chris
Edit: Nachtrag weil Ende verloren ging, warum auch immer  :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on January 10, 2009, 06:27:17 PM
Gesichtet am Bahnhof Winterbach:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4853&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4853&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on January 10, 2009, 06:30:44 PM
Ist es ein Scherz?  Oder wirklich ernst? ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on January 10, 2009, 06:38:44 PM
Quote
Original von Linie U3
Ist es ein Scherz?  Oder wirklich ernst? ?(
Ist dein Posting ein Scherz oder wirklich ernst gemeint ?  8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on January 10, 2009, 06:42:18 PM
Meine Frage war eigentlich ernst gemeint. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on January 10, 2009, 06:44:48 PM
Quote
Original von Linie U3
Ist es ein Scherz?  Oder wirklich ernst? ?(

Siehe selbst: http://www.rahmenlos.de/
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on January 10, 2009, 06:46:05 PM
Dann eben Scherz.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on January 10, 2009, 06:55:49 PM
Irgendwie ist der Bahnhof Winterbach überhaupt ein Kuriositätenstadl. Neben zwei übergroßen Bären die auf der Wartebank sitzen und einem Sonderzug-Taferl am Prellbock des Ladegleises gibt es auch noch eine Straßenbahnhaltestellentafel.

Wer weiß....vielleicht wird die MzB durch eine Verlängerung des 49ers über St.Pölten ersetzt (in Neulengbach stünde ja auch eine).  :D :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4854&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4854&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on January 10, 2009, 07:03:40 PM
Du warst in Winterbach, 29er - super! Eines meiner Lieblingsplatzerln.
Der Bahnhof wird von einem Liebhaber betreut und wurde von diesem vorbildlich restauriert. Er hat auch die von Dir genannten Sachen aufgestellt und den Bahnhof damit lebendig gestaltet. Warst im Hotel Winterbach auch?

Zusatz: Und ja, dieses Dienstzeiten-Taferl hängt auf der Eingangstüre ins ehemalige Magazin. Da haben sich's die Einheimischen gemütlich eingerichtet. Der Bahnhofsbetreuer und seine Freunde haben's da regelmäßig gemütlich, da wird geplaudert und Speck gejausnet. Und wenn ich wiedereinmal in Winterbach bin, bin ich dort auch gleich willkommen. ;)

LG TXO
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on January 10, 2009, 07:20:55 PM
Quote
Original von Taxiorange
Warst im Hotel Winterbach auch?
Nein, ich hab nur kurz am Bahnhof vorbei geschaut. Die Mariazellerbahn kann man ja auch an einem Tag besuchen, obwohl ein Mehrtagesurlaub dort sicher auch sehr schön sein kann.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 43er on January 10, 2009, 09:23:40 PM
Quote
Original von 29er
Gesichtet am Bahnhof Winterbach:
Das hat mein Augenarzt auch hängen! :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on January 11, 2009, 07:17:18 AM
Quote
Original von 43er
Quote
Original von 29er
Gesichtet am Bahnhof Winterbach:
Das hat mein Augenarzt auch hängen! :D

Das hast du noch so genau erkannt? :D [SCNR]
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on January 11, 2009, 02:50:37 PM
Quote
Original von 29er
Wer weiß....vielleicht wird die MzB durch eine Verlängerung des 49ers über St.Pölten ersetzt (in Neulengbach stünde ja auch eine).
Das glaube ich nicht so recht, denn bei mir in Korneuburg gibt es zwei Haltestellen.. Eine in  der Nähe vom Bahnhof und eine nächst Werft..Auf dieser ist sogar das Liniensignal 51 vermerkt..
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on January 16, 2009, 02:22:51 PM
(http://muhata.eu/g2data/albums/lordofthegas.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on January 16, 2009, 02:46:11 PM
Der heilige Gasputin.
Edit:Smiley entfernt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on January 16, 2009, 09:03:39 PM
:ubahn: U6 Siebenhirten-Floridsdorf seit 1995

 :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on January 16, 2009, 09:09:21 PM
Hab mich falsch informieren lassen. :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on February 01, 2009, 11:21:07 PM
Zumindest in der Versand-Abteilung des Verlages einer von meinen Eltern abonnierten Zeitschrift scheint die Zeit offensichtlich stehengeblieben zu sein:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4916&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=4916&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on February 02, 2009, 12:45:35 PM
Wow, ihr habt Magazine aus dem Jahr 1009 bestellt. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on February 02, 2009, 02:37:00 PM
Quote
Original von Linie U3
Wow, ihr habt Magazine aus dem Jahr 1009 bestellt. :D


Nein, nicht aus dem, sondern im Jahr 1009 (zumindest dem Druckfehler nach zu urteilen)! :D

Edit: Ergänzung.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on February 21, 2009, 05:04:56 PM
Gesehen an der Tür einer Tischlerei in der Zieglergasse:

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/tischler.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Lion's City on February 26, 2009, 08:12:03 PM
Die Pussycat Dolls suchten sich für einen Videodreh nun einen ganz besonderen Ort: Das Wiener Straßenbahnmuseum. :grin:
Mehr dazu hier. (http://www.heute.at/unterhaltung/szene/208654.php)
Anm.: Man darf auch der Heute-Zeitung glauben. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on February 26, 2009, 08:33:41 PM
Quote
Original von Lion's City
Die Pussycat Dolls suchten sich für einen Videodreh nun einen ganz besonderen Ort: Das Wiener Straßenbahnmuseum. :grin:
Mehr dazu hier. (http://www.heute.at/unterhaltung/szene/208654.php)
Anm.: Man darf auch der Heute-Zeitung glauben. :D
Darüber war auch ein kleiner Beitrag auf Puls4. Die Moderatorin meinte der Videodreh findet im "Straßenbahnmuseum Ottakring" statt.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on February 26, 2009, 08:55:27 PM
Quote
Original von Lion's City
Die Pussycat Dolls suchten sich für einen Videodreh nun einen ganz besonderen Ort: Das Wiener Straßenbahnmuseum. :grin:
Das ist nicht das erste Mal, dass ULHP leicht bekleidete Mädels zu Gast hatte... 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on February 26, 2009, 09:07:21 PM
Quote
Original von 95B
Das ist nicht das erste Mal, dass ULHP leicht bekleidete Mädels zu Gast hatte... 8-)
> klick < (http://www.cjk.at/coppermine/thumbnails.php?album=14)  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on February 26, 2009, 10:56:36 PM
Auf Ebay gibts ein alternatives Fortbewegungsmittel zu kaufen...
http://www.wortfilter.de/kurios/Archiv/220278561301/index.htm
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on February 26, 2009, 11:03:27 PM
Herrlich das fahrbare WC.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Lion's City on March 04, 2009, 09:26:35 PM
Wem normaler Senf nicht mehr reicht, kann jetzt diese Kreation aus Deutschland bestellen:

(http://www.senf.de/xtcommerce/store_files/1/images/product_images/info_images/588.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: alexxx on March 10, 2009, 07:28:03 PM
Quote
Original von Lion's City
Die Pussycat Dolls suchten sich für einen Videodreh nun einen ganz besonderen Ort: Das Wiener Straßenbahnmuseum. :grin:
Mehr dazu hier. (http://www.heute.at/unterhaltung/szene/208654.php)
Anm.: Man darf auch der Heute-Zeitung glauben. :D
Hier gibt's übrigens das Making-of. (http://www.youtube.com/watch?v=0t69xnRfsCI)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on March 19, 2009, 02:09:33 PM
Heute am Floridsdorfer Ostermarkt gesichtet.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5154&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5154&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on March 19, 2009, 02:37:35 PM
Solche Hinweise gibt es schon seit dem Christkindlmarkt 2007.. Nur haben sie früher anders ausgeschaut und waren kleiner..
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on March 21, 2009, 10:06:55 PM
Rechtschreibprüfung, schau' oba! (Gesehen in der Kärntnertorpassage.)

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/090321-6851_Ausschnitt.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Clemens on March 22, 2009, 03:11:44 PM
Quote
Original von VT 5081
Rechtschreibprüfung, schau' oba! (Gesehen in der Kärntnertorpassage.)
Das erinnert mich an das Geschäftslokal Ecke Liechtensteinstraße - Alserbachstraße. Als dieses leerstand, war an sämtlichen Scheiben der Hinweis "KAINE REKLAME PIKEN" zu lesen! Mittlerweile hat sich ein Ramschladen dort eingemietet.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on March 31, 2009, 01:51:29 PM
Heute gegen 8:30 konnte ich dieses sonderbare Auto auf der Landstrasser Hauptstraße bei der HST Rochusgasse sehen. Auf den Autotüren stand was von Google, weiß wer was näheres darüber?

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5287&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5287&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on March 31, 2009, 01:56:37 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute gegen 8:30 konnte ich dieses sonderbare Auto auf der Landstrasser Hauptstraße bei der HST Rochusgasse sehen. Auf den Autotüren stand was von Google, weiß wer was näheres darüber?
----> http://en.wikipedia.org/wiki/Google_Street_View

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on March 31, 2009, 02:32:22 PM
----> http://www.norc.at/
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bes on March 31, 2009, 02:38:10 PM
Quote
Original von schaffnerlos
----> http://www.norc.at/

Ich glaube nicht, dass norc mit einem Google-Logo am Auto herumfährt ;-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on March 31, 2009, 03:35:17 PM
Ich habe einmal auf einem Auto einen vermeintlichen ebaY-Schriftzug gesehen - bei genauerem Hinschauen stand dort praY ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on March 31, 2009, 03:52:26 PM
Hier handelt es sich aber eindeutig um Google!

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5290&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5290&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on March 31, 2009, 03:56:13 PM
Quote
Original von WeSt
. . . .  bei genauerem Hinschauen stand dort praY ;)
Und? Hast du?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on March 31, 2009, 07:51:16 PM
Quote
Original von bes
Quote
Original von schaffnerlos
----> http://www.norc.at/

Ich glaube nicht, dass norc mit einem Google-Logo am Auto herumfährt ;-)
Muss nicht sein, aber sie verwenden Google Maps und haben Wien zum Teil schon erfasst – im Gegensatz zu Google Street View (meines Wissens).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on March 31, 2009, 08:08:56 PM
Quote
Original von hema
Quote
Original von WeSt
. . . .  bei genauerem Hinschauen stand dort praY ;)
Und? Hast du?
Nachdem es sich um ein stehendes Auto handelte sah ich keinerlei Veranlassung :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on April 01, 2009, 09:56:40 AM
Hallo!

Das sind Jahres-Werbeautos. Der Käufer kann das Auto billig erwerben und verpflichtet sich zur Anbringung einer Werbung, die ein Jahr draufbleiben muß. Die Preisdifferenz des Autopreises zahlt dafür die werbende Firma. Gab es auch zu Zeiten des sel. Onetwosold, der Aufkleber prangte auf einigen Ford Fiesta.

LG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Webmaster on April 01, 2009, 10:04:08 AM
Quote
Original von Taxiorange
Das sind Jahres-Werbeautos. Der Käufer kann das Auto billig erwerben und verpflichtet sich zur Anbringung einer Werbung, die ein Jahr draufbleiben muß. Die Preisdifferenz des Autopreises zahlt dafür die werbende Firma. Gab es auch zu Zeiten des sel. Onetwosold, der Aufkleber prangte auf einigen Ford Fiesta.
Ahja, und gleichzeitig muss man sich 9 Kameras auf dem Dach montieren lassen  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on April 01, 2009, 10:39:48 AM
Warum gleich 9? Eine tut's auch.  ;)

LG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on April 01, 2009, 12:38:17 PM
Quote
Original von Taxiorange
Warum gleich 9? Eine tut's auch.  ;)
Für Panoramafotos wohl kaum - es sei denn, man arbeitet mit einem "Fisheye"-Objektiv (Bildwinkel 180 °), filmt senkrecht in den Himmel und läßt Photoshop dann fröhlich an den Bildrändern herumrechnen... *g*

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on April 05, 2009, 11:42:46 PM
Heute am Abend am Rathausplatz gesichtet (die Kabine des "Zauberberg-Express" am Semmering war gestern und heute anlässlich des Argus Bike Festival 2009 zu Besuch in der Bundeshauptstadt):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5357&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5357&size=full)
Title: Tee für zwei - oder doch zwei dutzend?
Post by: Linie 38 on April 07, 2009, 12:10:05 AM
Heute fand ich in einem lifestyle-Geschäft im Gerngross folgendes "Kuriosum" (die Riesentasse ist um € 24,90 käuflich zu erwerben - allerdings lässt sich daraus nicht gut Tee trinken [nicht nur wegen des Gewichts, das die Tasse samt Tee annähme :D, sondern aufgrund eines Loches am Tassenboden], zumal das Ding als Blumentopf konzipiert wurde):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5368&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5368&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: alexxx on April 10, 2009, 09:35:34 AM
Quote
Original von Paul Posch
Heute gegen 8:30 konnte ich dieses sonderbare Auto auf der Landstrasser Hauptstraße bei der HST Rochusgasse sehen. Auf den Autotüren stand was von Google, weiß wer was näheres darüber?

Dein Foto wurde übrigens im gestrigen ÖSTERREICH groß veröffentlicht :)
Hat dich Österreich kontaktiert, oder haben die dieses Foto einfach so genommen (als Quelle ist http://fpdwl.at angegeben). Wenn zweiteres, ist das eigentlich erlaubt (mit entsprechender Quellenangabe)?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on April 10, 2009, 12:22:34 PM
Glaubst du die Fragen da nach? Ich hatte mal ein Bandfoto von einer befreundeten Band von mir gemacht und FM4 hat es damals einfach so geklaut und den Copyright verweis rausgenommen.
Da kannst als kleiner nichts dagegen machen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on April 10, 2009, 12:57:51 PM
Quote
Original von nexidus
Glaubst du die Fragen da nach? Ich hatte mal ein Bandfoto von einer befreundeten Band von mir gemacht und FM4 hat es damals einfach so geklaut und den Copyright verweis rausgenommen.
Da kannst als kleiner nichts dagegen machen.
Dochdoch, einfach denen eine Rechnung schicken. In den meisten Fällen zahlen sie.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on April 10, 2009, 01:17:47 PM
Hat wer zufällig noch die gestrige Österreich Ausgabe und die möglichkeit den Bericht sammt Bild einzuscannen und mir diesen per Email zukommen zu lassen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: sev on April 10, 2009, 01:33:42 PM
Quote
Original von nexidus
Glaubst du die Fragen da nach? Ich hatte mal ein Bandfoto von einer befreundeten Band von mir gemacht und FM4 hat es damals einfach so geklaut und den Copyright verweis rausgenommen.
Da kannst als kleiner nichts dagegen machen.
Ist das schon länger her? FM4 ist normalerweise sehr genau was Foto-Rechte angeht. Kann es sein, dass sie das Foto von der entsprechenden Band hatten?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on April 10, 2009, 02:16:39 PM
Quote
Original von Paul Posch
Hat wer zufällig noch die gestrige Österreich Ausgabe und die möglichkeit den Bericht sammt Bild einzuscannen und mir diesen per Email zukommen zu lassen.
Ja - kann ich am Abend machen.

Das Bild wurde (zumindest in der Gratis-Ausgabe) sogar doppelt verwendet: einmal auf Seite 15 (gecroppt und mit rot eingeringeltem Kamera-Aufbau (Quellenangabe "Privat")), und im Originalformat (und mit zwei darübergelegten anderen Bildern) auf Seite 17 (Quellenangabe "fpdwl.at").

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on April 10, 2009, 04:23:02 PM
Quote
Original von sev
Quote
Original von nexidus
Glaubst du die Fragen da nach? Ich hatte mal ein Bandfoto von einer befreundeten Band von mir gemacht und FM4 hat es damals einfach so geklaut und den Copyright verweis rausgenommen.
Da kannst als kleiner nichts dagegen machen.
Ist das schon länger her? FM4 ist normalerweise sehr genau was Foto-Rechte angeht. Kann es sein, dass sie das Foto von der entsprechenden Band hatten?

Ist schon lange her, viele Jahre. Und nein, sie hatten es nicht von der Band. :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on April 23, 2009, 09:33:18 PM
Nicht direkt eine Sichtung, aber guckst du: HIER (http://www.shitbric.com)

Bei manchen sachen brichst einfach nieder!  :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on April 23, 2009, 09:51:20 PM
Quote
Original von Paul Posch
Nicht direkt eine Sichtung, aber guckst du: HIER (http://www.shitbric.com)
Der Link funktioniert bei mir nicht. Es gibt keinen DNS-Eintrag für diesen Rechner!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on April 23, 2009, 09:52:33 PM
Bei mir auch nicht: "Die Webseite kann nicht angezeigt werden."
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on April 24, 2009, 07:46:57 AM
Nun Sollte es HIER (http://shitbrix.com/) gehen!

Nebenbei habe ich noch das gefunden, den CPU hätte ich gern.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5461&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5461&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on April 24, 2009, 07:48:00 AM
Auch bei mir nicht. Vielleicht ein Tippfehler drin?

LG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on April 25, 2009, 02:16:41 PM
Manche Hinweise sind im AKH nicht ganz die neuesten:

(http://muhata.eu/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=320&g2_serialNumber=1)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on April 26, 2009, 09:22:37 PM
Vielleicht überdauert dieses Hinweisschild ja sogar den 33er. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on April 27, 2009, 09:34:33 AM
Oder man hofft auf die Wiedereinführung :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on April 27, 2009, 09:38:34 AM
Na immerhin steht der 15er nicht drauf - soll niemand sagen, dass die dort langsam sind!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on April 27, 2009, 11:05:24 AM
Stangenstromabnehmer? Gut, ist ja nur ein Piktogramm und der Zweck sei erfüllt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Revisor on April 27, 2009, 12:18:16 PM
Quote
Original von schaffnerlos
Stangenstromabnehmer? Gut, ist ja nur ein Piktogramm und der Zweck sei erfüllt.

Unterteil einer HS 64 genau von vorne.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Para.noid on April 28, 2009, 02:06:41 AM
Wenn man ganz genau ist könnte man sagen das sieht mehr nach einer Gondel einer Seilbahn aus^^
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on April 28, 2009, 09:16:05 AM
Da darf man sowieso nicht so genau sein. Wenn man nach den Piktogrammen der WL (z.B. in den U-Bahn-Wegweisern) geht, dann gibt es in Wien nur Vollscherenstromabnehmer...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on April 28, 2009, 11:50:10 AM
Quote
Original von 13er
Da darf man sowieso nicht so genau sein. Wenn man nach den Piktogrammen der WL (z.B. in den U-Bahn-Wegweisern) geht, dann gibt es in Wien nur Vollscherenstromabnehmer...
Und Vierachser.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: jemand88 on April 28, 2009, 10:24:30 PM
Quote
Original von Lion's City
Die Pussycat Dolls suchten sich für einen Videodreh nun einen ganz besonderen Ort: Das Wiener Straßenbahnmuseum. :grin:
Mehr dazu hier. (http://www.heute.at/unterhaltung/szene/208654.php)
Anm.: Man darf auch der Heute-Zeitung glauben. :D

Und so sieht das Ergebnis aus: http://www.youtube.com/watch?v=vKnM6QxlEHI
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on April 29, 2009, 10:34:21 PM
Multilinguale Speisekarten im Ausland sind für mich sehr oft außerordentlich erheiternd.  :D

Aber der absolute Spitzenreiter ist eindeutig der "geröstete Zigeuner nach Wildschwein-Art mit Pommes Frites" (gesehen in einem ungarischen Restaurant in Lillafüred):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5489&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5489&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on April 29, 2009, 10:43:53 PM
Ja, allerdings :D

Von Nichtitalienern betriebene Pizzerien können aber auch immer wieder mit absoluten Schmankerln aufwarten - ich denke da vor allem an den ausgesprochen beliebten "angello grillico" (gegrillter Engel mit leichtem Rechtschreibfehler - oder doch eher legasthenisches gegrilltes Lamm (agnello)?) Was bei einem Menü die Anmerkung: "Achtung scharf! (Pinne Kerne)" heißen soll ist uns auch völlig unklar - Pinienkerne sind nun einmal sicher nicht scharf!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on April 29, 2009, 10:52:42 PM
Quote
Original von benkda01
Aber der absolute Spitzenreiter ist eindeutig der "geröstete Zigeuner nach Wildschwein-Art mit Pommes Frites" (gesehen in einem ungarischen Restaurant in Lillafüred):
Ich dachte immer die Ungarn würden die Zigeuner eh am liebsten braten... :( ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on April 30, 2009, 06:12:22 AM
Vorgestern an einem LKW Heck gesehen:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5490&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5490&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on April 30, 2009, 07:58:48 AM
Quote
Original von WeSt
Von Nichtitalienern betriebene Pizzerien können aber auch immer wieder mit absoluten Schmankerln aufwarten [...]
Ein Studienkollege hat mir dieses Speisekarten-Foto aus Teneriffa geschickt - über die Bedeutung mancher Posten in der Kategorie "Nachtische" rätselt er immer noch...

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/speisekarte.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on April 30, 2009, 09:31:57 AM
Ob wohl die Fremdsprachen-Delegation der WL dort auf Urlaub war? ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on May 01, 2009, 07:18:21 AM
Kann sich jemand "Sollgestopfte Avocado von Garnelen" bildlich vorstellen? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on May 01, 2009, 07:34:31 AM
Quote
Original von 171
Kann sich jemand "Sollgestopfte Avocado von Garnelen" bildlich vorstellen?(http://fpdwl.at/forum/wcf/images/smilies/biggrin2.gif)
Vermutlich, daß die Garnelen nach dem Bestellen keine Avocado mehr besitzen, und daß am Ende doch nix in die Avocado reingehen dürfte (sie also nicht "istgestopft" werden kann). :-)

Was weiters faszinierend ist: Die Grundstückspreise dürften recht niedrig sein (günstig zu erstehender Salatstrandgarten), und manche Staaten (Mazedonien auf der Nachtischkarte) kosten nur wenig mehr als eine Küchenhilfe (Creme-Karamell-Form). Beim weißen Zeug auf Pilzen und Tomaten würd' ich aber vorsichtig sein - Sahne und Schimmel sollte man nämlich tunlichst nicht miteinander verwechseln!

Beste Grüße
VT (zu seinem gehackten Knoblauch manchmal durchaus gern noch ein paar Garnelen ordernd)

P.S.: Auf der vorgestrigen Bauern-Demo wurde auch eindrucksvoll gezeigt, wie man altgediente Arbeitsgeräte ausführen kann, ohne sich das Hirn über Treibstoffverbrauch und Verschleiß zu zermartern... *g*

(http://vt5081.net.tr.vu/pix/090429/090429-8126.jpg)

EDITS: Wortwiederholungen ausgemerzt, Nachtrag ergänzt und URL angepaßt

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on May 03, 2009, 07:53:38 PM
Zeugen eines heimlich stattgefunden habenden, spätabendlichen Maiaufmarsches mit Alkohol im Gepäck? (Gesehen am 02/05/2009 in der Grinzinger Allee)

(http://www.bilderhosting.info/images/image151126.jpg) (http://www.bilderhosting.info/)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: alexxx on May 03, 2009, 10:04:03 PM
Sieht man immer öfter auch bei uns, kommt ursprünglich aus den USA und nennt sich Shoefiti (http://en.wikipedia.org/wiki/Shoe_tossing).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on May 05, 2009, 02:06:09 PM
Ein etwas anderes Einsatzfahrzeug, fotografiert in der Amerlingstraße:

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/090502-Ford_Transit.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on May 06, 2009, 06:10:39 PM
Bei uns in der Gegend steht dafür ab und zu das Einsatzfahrzeug von "Fernweh" :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on May 10, 2009, 02:15:06 PM
Hab ich nicht selber gesichtet, sondern wo anders gefunden, dennoch finde ich es niedlich :)

(http://www.shipmentoffail.com/wp-content/uploads/2009/04/67.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on May 10, 2009, 06:34:02 PM
Vergangenes Wochenende ist mir folgender Hinweis an der Tür zu einer allseits bekannten Fastfood-Kette am Schwarzenbergplatz aufgefallen:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5556&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5556&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on May 10, 2009, 07:33:47 PM
Quote
Original von ULF 700
Vergangenes Wochenende ist mir folgender Hinweis an der Tür zu einer allseits bekannten Fastfood-Kette am Schwarzenbergplatz aufgefallen:
Hat man's jetzt wirklich geschafft, dort einen "24/7-Betrieb" aufzuziehen?

Erstaunte Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on May 10, 2009, 08:12:56 PM
Quote
Original von VT 5081
Hat man's jetzt wirklich geschafft, dort einen "24/7-Betrieb" aufzuziehen?
Ich glaube, die Öffnungszeiten hat ULF 700 kaschiert... ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on May 10, 2009, 08:29:20 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von VT 5081
Hat man's jetzt wirklich geschafft, dort einen "24/7-Betrieb" aufzuziehen?
Ich glaube, die Öffnungszeiten hat ULF 700 kaschiert... ;)
Aha - der Rest bezieht sich höchstwahrscheinlich auf die momentan abgehaltenen "Grillmeisterwochen" nebst entsprechender Extra-Gerichte. :-)

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4010-freak on May 11, 2009, 12:53:44 AM
Dieses Flugblatt habe ich vor einiger Zeit vor der Schule bekommen:
(http://s10b.directupload.net/images/081218/n9zohqgt.jpg)
Und gaaanz genau durchlesen!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on May 11, 2009, 01:17:42 AM
Quote
Original von 4010-freak
Und gaaanz genau durchlesen!
Erinnert mich an eine ähnlich gelagerte Postwurfsendung, welche verkündete: "Unser Lokal ist akklimatisiert!"...

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: E2 on May 11, 2009, 09:25:32 AM
Alt aber gut:
Hütteldorf (http://www.youtube.com/watch?v=RfmVOHCybMw)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Clemens on May 13, 2009, 12:13:52 AM
Laut Zufahrtsplan des Allergiezentrums Wien West (http://www.allergiezentrum.at/index-1.php?page=cont-4.php) fährt der 9er noch immer durch die Felberstraße.  8-) 8-)

(http://www.allergiezentrum.at/images/map.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on May 13, 2009, 10:14:19 AM
Quote
Original von Clemens
Laut Zufahrtsplan des Allergiezentrums Wien West (http://www.allergiezentrum.at/index-1.php?page=cont-4.php) fährt der 9er noch immer durch die Felberstraße.  8-) 8-)
Wäre eh gescheiter...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Lion's City on May 13, 2009, 08:21:31 PM
Laut einer Anzeige von Hofer (gefunden im Wiener Bezirksblatt) fahren 77A, 80A und 84B (!?) durch die Vorgarten-, Wehli- und Engerthstraße: :rolleyes:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5565&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5565&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on May 14, 2009, 06:22:23 AM
Quote
Original von Lion's City
Laut einer Anzeige von Hofer (gefunden im Wiener Bezirksblatt) fahren 77A, 80A und 84B (!?) durch die Vorgarten-, Wehli- und Engerthstraße: :rolleyes:

Leider erkennt man auf dem Bild diesbezüglich überhaupt nichts, und ja, ich habe meine Brille auf :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: lachkater on May 14, 2009, 06:13:50 PM
Quote
Original von Linie 41
Quote
Original von Clemens
Laut Zufahrtsplan des Allergiezentrums Wien West (http://www.allergiezentrum.at/index-1.php?page=cont-4.php) fährt der 9er noch immer durch die Felberstraße.  8-) 8-)
Wäre eh gescheiter...
Vielleicht kannst du auch ein bisschen träumen, und durch die Felberstraße wird mal wenn das ÖBB -Gelände verbaut wird die Linie 51 wieder fahren.. Verlängert bis Baumgarten statt des 52er gäbe es einen Sinn..
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on May 15, 2009, 06:42:52 PM
Neulich irgendwo am Brunnenmarkt gefunden (Anm.: es handelte sich bei beiden "Kremen" [sic! :D] um die gleiche Pastetensorte):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5576&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5576&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 92A on May 15, 2009, 07:33:00 PM
Quote
Original von Lion's City
Laut einer Anzeige von Hofer (gefunden im Wiener Bezirksblatt) fahren 77A, 80A und 84B (!?) durch die Vorgarten-, Wehli- und Engerthstraße: :rolleyes:


.. und mein geliebter 92A fährt mitten durchs Wohnzimmer (zum Glück nicht meines) :-)

lg,
roli

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5579&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5579&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 43er on May 16, 2009, 01:00:21 PM
Quote
Original von 92A
.. und mein geliebter 92A fährt mitten durchs Wohnzimmer (zum Glück nicht meines) :-)
Kannst du dir ein besseres Abhol- und Heimbringservice vorstellen? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on May 16, 2009, 09:36:20 PM
Quote
Original von 43er
Quote
Original von 92A
.. und mein geliebter 92A fährt mitten durchs Wohnzimmer (zum Glück nicht meines) :-)
Kannst du dir ein besseres Abhol- und Heimbringservice vorstellen? :D
Du siehst das falsch, das ist doch nur die künftige U92A! :D :D :D
Title: Nachtrag vom 22/05/2009
Post by: Linie 38 on May 23, 2009, 08:17:42 PM
Gestern entdeckte ich folgendes im Jonas-Reindl (und nein, wenn man hinauf blickt, sieht man nichts weltbewegendes :D):

(http://img15.myimg.de/DSC00526448f5.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on May 23, 2009, 08:29:10 PM
Dasselbe findet man auch beim Eingang zum Freihaus der TU (neben der Wiedner Hstr.) - dort allerdings mit Überraschung über Kopf :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on May 27, 2009, 02:34:01 PM
Quote
Doch die kleine Frühaufsteherin, die im Schafzimmer der Mutter übernachtet hatte, [...]
:D :D :D

http://news.orf.at/?href=http%3A%2F%2Fnews.orf.at%2Fticker%2F329274.html
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on June 02, 2009, 07:01:22 PM
Ich denke das passt am besten da rein von der Thematik her.

Am Südtirolerplatz wird ja viel umgebaut und bei der Wand zum Südbahnhof, also wo oberhalb, ich glaube das Stellwerk ist, findet man einige alte Werbeplakate aber auch einen recht alten VOR Netzplan.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 64er on June 03, 2009, 07:40:50 PM
Quote
Original von nexidus
Am Südtirolerplatz wird ja viel umgebaut und bei der Wand zum Südbahnhof, also wo oberhalb, ich glaube das Stellwerk ist, findet man einige alte Werbeplakate aber auch einen recht alten VOR Netzplan.

Unbedingt fotografieren, bevor das weg/zugeschmiert/überbaut ist ;-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on June 07, 2009, 09:07:29 PM
Fahrscheinkauf mal anders(Zentralfriedhof)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5681&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5681&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on June 26, 2009, 09:36:00 PM
Hoffentlich niemals!

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5761&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5761&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on June 26, 2009, 10:09:23 PM
Beide Linien auf keinen Fall. ;)

Als Gegenpropaganda sollte man beim Ausgangswegweiser, wo die Hinweise auf die Tram sind, gleich E2, G2, H2 hinpicken.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Skytronic on June 27, 2009, 09:07:23 PM
Quote
Original von 13er
Dasselbe findet man auch beim Eingang zum Freihaus der TU (neben der Wiedner Hstr.) - dort allerdings mit Überraschung über Kopf :D

Das findet man auch in der Westbahnst. ecke Neubaugasse in der Hs 49.
 :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on June 27, 2009, 10:08:26 PM
Quote
Original von Skytronic
Quote
Original von 13er
Dasselbe findet man auch beim Eingang zum Freihaus der TU (neben der Wiedner Hstr.) - dort allerdings mit Überraschung über Kopf :D

Das findet man auch in der Westbahnst. ecke Neubaugasse in der Hs 49.
 :D
Im Jonasreindl finde ich diese Markierung recht nett - sie ist nämlich bei einem durchschnittlich stehenbleibenden Zug genau bei der letzten Tür des Beiwagens und zeigt so recht gut, wo man warten muß, falls man in einen Zug in der zweiten Haltestelle einsteigen will ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on June 30, 2009, 08:10:27 PM
Am Dr.-Karl-Renner-Ring gibt es gesprächigen Käse :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5779&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5779&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on June 30, 2009, 08:14:59 PM
Wie kann man eigentlich so deppert sein, ein Leuchtschild zu bestellen, auf dem das gleiche Wort zweimal unterschiedlich geschrieben wird.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on June 30, 2009, 08:19:28 PM
Viel trauriger finde ich, dass die Hersteller solcher Schilder da "mitmachen", Kundenzufriedenheit hin, Kundenzufriedenheit her.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on June 30, 2009, 08:25:59 PM
Quote
Original von 171
Viel trauriger finde ich, dass die Hersteller solcher Schilder da "mitmachen", Kundenzufriedenheit hin, Kundenzufriedenheit her.
Die werden wohl auch nicht die Zeit haben, alles noch einmal durchzulesen und mit dem Kunden Rücksprache zu halten, ob ein Wort wirklich richtig geschrieben ist (falls dort überhaupt jemand die Tafeln vor dem Drucken zu Gesicht bekommt). Vermutlich bietet man sehr wohl einen Spellcheck an, der kostet aber natürlich extra. Da bleibt's bei den rot unterwellten Wörtern in Word, das "Laber-" wohl als korrektes Wort identifiziert hat ;)

Viel mehr fasziniert mich, dass man trotz solcher argen Fehler "Cappuccino" doch richtig geschrieben hat!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on July 01, 2009, 01:20:44 AM
Quote
Original von 13er
. . . . das "Laber-" wohl als korrektes Wort identifiziert hat ;)
Da ist aber (vorher) "Läberkäse" gestanden!  ;)


Quote
Viel mehr fasziniert mich, dass man trotz solcher argen Fehler "Cappuccino" doch richtig geschrieben hat!
Das ist ja auch nicht deutsch!  8-)


Übrigens: trotz solch arger Fehler  :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on July 01, 2009, 09:13:01 AM
Leberkäs wird zu 90 % oder noch mehr fälschlich als Leberkäse bezeichnet. Das e ist zuviel, es handelt sich weder um Leber noch um Käse. Die Speise heißt schlicht und einfach Leberkäs, woher der Ausdruck auch immer stammt.

LG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Revisor on July 01, 2009, 09:24:14 AM
Quote
Original von Taxiorange
Leberkäs wird zu 90 % oder noch mehr fälschlich als Leberkäse bezeichnet. Das e ist zuviel, es handelt sich weder um Leber noch um Käse. Die Speise heißt schlicht und einfach Leberkäs, woher der Ausdruck auch immer stammt.

Und woher beziehst du dein Wissen über die angeblich richtige Schreibweise? Der Duden sagt nämlich seit 30 Jahren ohne Wenn und Aber Leberkäse.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 01, 2009, 10:13:34 AM
Quote
Original von hema
Übrigens: trotz solch arger Fehler  :lampe:
Keine Angst, ich mache eh keinen Läberkässtand auf :D

Zum Namen: http://de.wikipedia.org/wiki/Leberkäse#Namensherkunft
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on July 01, 2009, 02:12:26 PM
Quote
Original von 13er
Quote
Original von hema
Übrigens: trotz solch arger Fehler  :lampe:
Keine Angst, ich mache eh keinen Läberkässtand auf :D
Nein, dir trau ich sowieso eher ein Gammelhühnerekelkebabstinkstandl zu, direkt neben einer Straßenbahnhaltestelle. :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 01, 2009, 02:16:29 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von 13er
Quote
Original von hema
Übrigens: trotz solch arger Fehler  :lampe:
Keine Angst, ich mache eh keinen Läberkässtand auf :D
Nein, dir trau ich sowieso eher ein Gammelhühnerekelkebabstinkstandl zu, direkt neben einer Straßenbahnhaltestelle. :P
Kürregd :) Und ich werde alle potentiellen Fahrgäste dazu ermahnen, gleich in der Tramway mit dem Essen zu beginnen! 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on July 01, 2009, 02:28:20 PM
Quote
Original von 13er

Kürregd :) Und ich werde alle potentiellen Fahrgäste dazu ermahnen, gleich in der Tramway mit dem Essen zu beginnen! 8-)
Ay Brruder! Die potentiellen Gammelkebab-Fahrgäste an sich stören 95B eh nicht, nur jene, die ihres wirklich in der Straßenbahn essen!


Ein Kebab-Sandwich kann auch gut schmecken, kommt wohl drauf an, wo man ihn kauft. Recht stark riechen tun die halt immer.  :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on July 01, 2009, 02:32:19 PM
Quote
Original von hema
Die potentiellen Gammelkebab-Fahrgäste an sich stören 95B eh nicht, nur jene, die ihres wirklich in der Straßenbahn essen!
Mich stören aber auch die Standl, die so positioniert sind, dass der Gammelhühnerekelkebabgestank sich auch ohne potenzielle Fahrgäste bestens im Wageninneren verbreiten kann.

Quote
Original von hema
Ein Kebab-Sandwich kann auch gut schmecken
Keine Frage - mit alles und viel scharf! ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on July 01, 2009, 03:40:34 PM
Quote
Original von 95B

Mich stören aber auch die Standl, die so positioniert sind, dass der Gammelhühnerekelkebabgestank sich auch ohne potenzielle Fahrgäste bestens im Wageninneren verbreiten kann.
Jetzt weiß ich endlich, warum man den Praterstern so großzügig umgebaut hat. Du bist vermutlich dem Michl täglich auf den Ohren gelegen (oder im Veltliner?), weil die Wartezeit auf den und im 5er für dich unerträglich war!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on July 04, 2009, 08:54:46 PM
Ein Scherzbold hat sich wohl vor kurzem einen Spaß daraus gemacht, einen nicht mehr fest im Asphalt verankerten Pfosten an der Haltestelle Oberdöbling verkehrt herum in das vorhandene Loch zu stecken:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5808&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5808&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on July 09, 2009, 09:14:33 PM
Heute konnte ich folgende "Statue" vor dem Plachutta in Hietzing sichten, welche mich stark an die "Kühe von Zürich" erinnerte:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5826&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5826&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Skytronic on July 09, 2009, 10:21:34 PM
Auf der anderen Seite ist auch so eine Kuh nur mit einer Farbe, schaut auch recht lustig aus.
 :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Para.noid on July 12, 2009, 12:10:25 AM
Da ihr alle ja so grosse Fans von Rechtschreibfehlern seit , bitte sehr:

(http://photos-b.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc1/hs144.snc1/5333_1181870712922_1412825116_30511977_7605252_n.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 12, 2009, 12:12:40 AM
Quote
Original von Para.noid
Da ihr alle ja so grosse Fans von Rechtschreibfehlern seit , bitte sehr:
Seid wann denn das?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on July 12, 2009, 01:53:28 AM
Quote
Original von Para.noid
Da ihr alle ja so grosse [wir sind nicht in der Schweiz] Fans von Rechtschreibfehlern seit [s.o.] , [ein Plenk! 8o] bitte sehr:
Das halte ich für ein Gerücht! :grin:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ChriKy on July 12, 2009, 11:41:10 PM
Quote
Original von ULF 700
Heute konnte ich folgende "Statue" vor dem Plachutta in Hietzing sichten, welche mich stark an die "Kühe von Zürich" erinnerte:

Das witzige Viech gibt's schon länger, mindestens 1-2 Jahre und ist "allen Hietzingern und Gästen gewidmet".  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ChriKy on July 13, 2009, 12:25:39 AM
Apropos Rechtschreibung: etwas amüsantes vom Flughafen Antalya:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5841&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5841&size=full)
Title: Inkarnation?
Post by: hema on July 14, 2009, 01:27:35 PM
Dieses Bild wurde (eh kloar!) im Wiener Rathaus aufgenommen!  :D


Allerdings vor mehr als hundert Jahren!   8o  8o 8o

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5845&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5845&size=full)
Title: RE: Inkarnation?
Post by: 5er-Franzi on July 14, 2009, 01:51:51 PM
Quote
Original von hema
Dieses Bild wurde (eh kloar!) im Wiener Rathaus aufgenommen!  :D


Allerdings vor mehr als hundert Jahren!   8o  8o 8o

Was genau ist an dem Bild besonders?
Title: RE: Inkarnation?
Post by: Madrichart on July 14, 2009, 02:04:26 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Quote
Original von hema
Dieses Bild wurde (eh kloar!) im Wiener Rathaus aufgenommen!  :D


Allerdings vor mehr als hundert Jahren!   8o  8o 8o

Was genau ist an dem Bild besonders?


Die hundert Jahre :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 14, 2009, 02:27:44 PM
Jaja, 1905, Bürgermeister Lueger... dazu ontopic eine kleine Anekdote aus der Zeit (se non è vero, è ben trovato...): Als im Gemeinderat darüber diskutiert wurde, ob man die Straßenbahn in Wien mit Ober- oder mit Unterleitung betreiben sollte, stand ein "christlichsozialer" Abgeordneter auf und sagte, dass man Oberleitung nehmen soll, da kann man dann wenigstens auch noch Juden aufhängen...

Zitat:
Quote
1899 gab es im Landtag eine Debatte über die elektrischen Oberleitungen für die Wiener Straßenbahnen, die allgemein eingeführt werden sollten, mit Ausnahme einiger Straßen, durch die der Kaiser auf dem Weg nach Schönbrunn fuhr. Dort sollte es unsichtbare Unterleitungen geben. Ein liberaler Abgeordneter namens Konstantin Noske  sprach sich aus ästhetischen Gründen allgemein für Unter-, statt Oberleitungen aus. Darauf meinte Abgeordneter Josef Gregorig: Mir gefallen die krummen Beine, die krummen Nasen und die platten Füße der Juden nicht, und gerade aus ästhetischen Gründen begründe ich die Oberleitungen, weil daran die ganzen nichtsnutzigen Juden von Wien aufgehängt werden können!

(Wenn's nach mir ginge, wäre der Dr.-Karl-Lueger-Ring schon längst umbenannt. Auch wenn er zweifellos viel Gutes für Wien getan hat (besonders relevant für uns: Verstadtlichung der Tramway und damit deutliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen), darf man die Ambivalenz dieser Person und seine wahrlich schlechten Seiten, die Wien für den Austrofaschismus und die Nazizeit vorbereitet haben, nicht ausblenden.)

Edit: Zitat eingefügt
Title: RE: Inkarnation?
Post by: hema on July 14, 2009, 04:31:47 PM
Quote
Original von 5er-Franzi

Was genau ist an dem Bild besonders?
Ich glaub', er war schon einmal da!  8-)


(http://www.pressezone.at/media/media_fotos/media_tirol_werbung/2009-06-13_tw_wien01_250.jpg)


 :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on July 14, 2009, 04:39:39 PM
Ich dachte mir das nur Vampire so langlebig sind!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 14, 2009, 04:42:37 PM
Wir spielen mit der Blasmusik jedes Jahr beim Häupl-Geburtstag und da erlebt man teilweise schon bißerl unschöne Szenen, wenn Bier, Wein und Würschtln ausgschenkt werden und es später wird und der Herr Bürgermeister beim 10. Viertel is :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on July 14, 2009, 08:18:08 PM
Quote
Original von hema
Ich glaub', er war schon einmal da!  8-)
Ja, die konservierende Wirkung von Ethanol... 8-)

Quote
Original von 13er
Wir spielen mit der Blasmusik jedes Jahr beim Häupl-Geburtstag und da erlebt man teilweise schon bißerl unschöne Szenen, wenn Bier, Wein und Würschtln ausgschenkt werden und es später wird und der Herr Bürgermeister beim 10. Viertel is :D
Also beim 10. Viertel kann's noch nicht sooo spät sein... ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: tomy on July 14, 2009, 11:07:26 PM
Quote
Original von jemand88
Quote
Original von Lion's City
Die Pussycat Dolls suchten sich für einen Videodreh nun einen ganz besonderen Ort: Das Wiener Straßenbahnmuseum. :grin:
Mehr dazu hier. (http://www.heute.at/unterhaltung/szene/208654.php)
Anm.: Man darf auch der Heute-Zeitung glauben. :D

Und so sieht das Ergebnis aus: http://www.youtube.com/watch?v=vKnM6QxlEHI

hm... ich Wolllte mir das anschauen aber beide funktionieren leider nicht. und das steht bei mir dann: Dieses Video wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen entfernt. Hat vielleicht einer diese Videos wo gespeichert?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on July 15, 2009, 12:01:11 AM
Quote
Original von 13er
Wir spielen mit der Blasmusik jedes Jahr beim Häupl-Geburtstag und da erlebt man teilweise schon bißerl unschöne Szenen, wenn Bier, Wein und Würschtln ausgschenkt werden und es später wird und der Herr Bürgermeister beim 10. Viertel is :D
10/4-Takt. Da hat er euch was voraus, im Gegensatz zu ihm, derblast's ihr des nie!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 15, 2009, 12:03:28 AM
Quote
Original von hema
10/4-Takt. Da hat er euch was voraus, im Gegensatz zu ihm, derblast's ihr des nie!  :D
Ah, i tät schon mal gern antreten gegen ihn - "Kampf um Wein" :D

Andererseits: Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on July 15, 2009, 12:19:42 AM
Quote
Original von 13er
Ah, i tät schon mal gern antreten gegen ihn - "Kampf um Wein" :D
Da wirst eher Wiener Bürgermeister als, daß Du das Saufduell gegen ihn gewinnst. Obwohl: Gilt nicht das ungeschriebene Gesetz, daß nur derjenige Wiener Bürgermeister werden kann, der mindestens so viel saufen kann, wie sein Vorgänger?

Wenn sich der HC da an sein großes Vorbild 18 hält, dann sehe ich eher schwarz für ihn. Wenn er sich natürlich an sein anderes Vorbild HJ hält, wären seine Chancen zwar größer, allerdings landet er dann noch vor der Wahl am Zentralfriedhof.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 15, 2009, 12:26:09 AM
Quote
Original von Linie 41
Quote
Original von 13er
Ah, i tät schon mal gern antreten gegen ihn - "Kampf um Wein" :D
Da wirst eher Wiener Bürgermeister als, daß Du das Saufduell gegen ihn gewinnst.
Wenn i Bürgermeister werd, dann bau i als erstes den 13er wieder auf - das versteht mei Leber schon, dass sie dafür leiden müsste!

Quote
Original von Linie 41
Wenn sich der HC da an sein großes Vorbild 18 hält, dann sehe ich eher schwarz für ihn. Wenn er sich natürlich an sein anderes Vorbild HJ hält, wären seine Chancen zwar größer, allerdings landet er dann noch vor der Wahl am Zentralfriedhof.
Wenn Strache sich an sein großes Idol hält, dann gibt's höchstens ein Eiernockerl-Wettessen ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on July 15, 2009, 12:32:34 AM
Quote
Original von Linie 41

Da wirst eher Wiener Bürgermeister als, daß Du das Saufduell gegen ihn gewinnst.
Ach wie despektierlich du sprichst! Der Alkohol ist unser Feind und als verantwortungsvoller Politiker vernichtet er den, wo er kann!  :]  :daumenhoch:


Würdest du deine Leber deinen Subalternen opfern, auf dass diese Undankbaren dann nicht mal vor der 1.Mai-Tribüne defilieren?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 15, 2009, 12:40:24 AM
Quote
Original von hema
Ach wie despektierlich du sprichst! Der Alkohol ist unser Feind und als verantwortungsvoller Politiker vernichtet er den, wo er kann!  :]  :daumenhoch:
Noch hat Häupl die Königsdisziplin aber nicht geschafft. Da hat wie immer unser großartiger einfacher ehrlicher ex-Landeshauptmann, da Dogda Haider, die Latte recht hoch gelegt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on July 15, 2009, 06:27:35 AM
Quote
Original von 13er
Quote
Original von hema
Ach wie despektierlich du sprichst! Der Alkohol ist unser Feind und als verantwortungsvoller Politiker vernichtet er den, wo er kann!  :]  :daumenhoch:
Noch hat Häupl die Königsdisziplin aber nicht geschafft. Da hat wie immer unser großartiger einfacher ehrlicher ex-Landeshauptmann, da Dogda Haider, die Latte recht hoch gelegt.

Er und seine Vorgänger räumen aber seit den 1960ern schrittweise das gefährlichste Hindernis für die Autofahrer aus dem Weg damit man sich dann womöglich mit Tempo 142 an einen Pfeiler der :ubahn:-Hochstrecke kuscheln kann ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on July 15, 2009, 12:39:15 PM
Quote
Original von 13er
Noch hat Häupl die Königsdisziplin aber nicht geschafft.
Vielleicht ist er einfach nicht so deppert und fährt nach dem Saufen nicht Auto.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 15, 2009, 12:41:36 PM
Quote
Original von Linie 41
Quote
Original von 13er
Noch hat Häupl die Königsdisziplin aber nicht geschafft.
Vielleicht ist er einfach nicht so deppert und fährt nach dem Saufen nicht Auto.
Zum 46er hat er's eh nicht weit :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on July 15, 2009, 12:42:25 PM
Quote
Original von Linie 41
Quote
Original von 13er
Noch hat Häupl die Königsdisziplin aber nicht geschafft.
Vielleicht ist er einfach nicht so deppert und fährt nach dem Saufen nicht Auto.
Soviel ich weiß, fährt er nie selber. Hat der überhaupt (noch) einen Führerschein?  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on July 15, 2009, 02:26:33 PM
Quote
Original von hema
Soviel ich weiß, fährt er nie selber.
Wahrscheinlich, weil er ohnehin nie unter den gesetzlich vorgeschriebenen Höchstwert gelangt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on July 24, 2009, 08:39:23 AM
Um wieder zum Thema zurück zu kehren hier eine Sichtung aus dem Internet:

http://www.fsg-bahnhof-guertel.at/uploads///images/Auszuege%20von%20Dienstauftraegen/Ueberpruefung%20der%20Tueren.PDF
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on July 24, 2009, 01:00:46 PM
ULHP hinterlässt eben überall seine Spuren!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: madmaxx on August 04, 2009, 04:11:56 PM
"Na wos jetz?"

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5951&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5951&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: tomy on August 04, 2009, 04:15:33 PM
Quote
Original von madmaxx
"Na wos jetz?"

Ich würde 50 Fahrern und dann mal schaun ob was kommt :-) Oder ob ich geblitz werde.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on August 04, 2009, 04:22:04 PM
Na vom 50er-Schild bis zum 30er-Schild gilt Tempo 50, dann Tempo 30. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: tomy on August 04, 2009, 04:23:24 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Na vom 50er-Schild bis zum 30er-Schild gilt Tempo 50, dann Tempo 30. :rolleyes:

Aber das sind höstens 2 meter das kann doch nicht gut sein für die bremsen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on August 04, 2009, 04:27:57 PM
Quote
Original von tomy
Quote
Original von 5er-Franzi
Na vom 50er-Schild bis zum 30er-Schild gilt Tempo 50, dann Tempo 30. :rolleyes:

Aber das sind höstens 2 meter das kann doch nicht gut sein für die bremsen.

Als vorausschauender Autofahrer kannst du ja auch gleich 30 fahren. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: tomy on August 04, 2009, 04:30:07 PM
Oder man Fahrt gleich mit nen 100er durch dann ist es schon egal  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on August 04, 2009, 05:07:43 PM
Quote
Original von madmaxx
"Na wos jetz?"
Die Beschilderung ist vollkommen korrekt und leider nicht anders lösbar.

Die 50er-Zone gemäß IG-Luft muß so gekennzeichnet werden, da auch die Strafmandate gemäß IG-Luft und nicht gemäß StVO ausgestellt werden (merkt man am höheren Entgelt). Anschließend folgt eben hier zufällig eine Zone 30.

Einzige Alternative wäre eventuell gewesen die Zone 50 nach der 30er Zone aufzustellen, das hätte man dann aber an jeder Straße machen müssen, im Endeffekt mehr Schilder als so.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: madmaxx on August 04, 2009, 05:36:26 PM
Eine solche Konstruktion hab ich auch schon an mehreren Nebenstraßen an der Stadtgrenze gesehen - das wirkt halt kabarettreif, auch wenn "verschachtelte" Zonen vermutlich auch gültig sind.

Wenn ein beschilderter Hinweis auf das IG-Luft nötig ist, sollte eigentlich auch eine Zusatztafel bei der Ortstafel reichen, denn die bedeutet ohne weitere Beschilderung ohnehin "50 Zone".

(Schreibfehler)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ulf67 on August 04, 2009, 07:35:42 PM
Quote
Original von madmaxx
Wenn ein beschilderter Hinweis auf das IG-Luft nötig ist, sollte eigentlich auch eine Zusatztafel bei der Ortstafel reichen, denn die bedeutet ohne weitere Beschilderung ohnehin "50 Zone".

Stimmt nicht ganz. Wenn vorher eine Geschwindigkeitsbegränzung steht, wird diese von der Ortstafel nicht aufgehoben. Die Begrenzung muss nicht unmittelbar vor der Ortstafel stehen.

mfg ulf67
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Gerald on August 04, 2009, 08:47:45 PM
ich empfehle dazu einen Blick in das Archiv von Stadtverkehr-Austria (http://www.stadtverkehr.at).
Dort wurde unlängst dieses Thema in unzähligen Beiträgen diskutiert.. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ottakring on August 04, 2009, 10:37:58 PM
Quote
Original von 4010-freak
Dieses Flugblatt habe ich vor einiger Zeit vor der Schule bekommen:
(http://s10b.directupload.net/images/081218/n9zohqgt.jpg)
Und gaaanz genau durchlesen!
Immerhin beachtlich, daß sie den J-Wagen auf den 2er ausgebessert haben. Bei den Ansagen im !0A schafften die WL das erst nach 3 Wochen!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ottakring on August 04, 2009, 10:46:39 PM
Quote
Original von Linie 41
Wenn sich der HC da an sein großes Vorbild 18 hält, dann sehe ich eher schwarz für ihn. Wenn er sich natürlich an sein anderes Vorbild HJ hält, wären seine Chancen zwar größer, allerdings landet er dann noch vor der Wahl am Zentralfriedhof.
Naa - der versucht's lieber mit 3 Bier.... :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: madmaxx on August 05, 2009, 09:54:33 AM
Quote
Original von Gerald
ich empfehle dazu einen Blick in das Archiv von Stadtverkehr-Austria (http://www.stadtverkehr.at).
Dort wurde unlängst dieses Thema in unzähligen Beiträgen diskutiert.. :rolleyes:

Diese etwas seltsame Regelung ist mir bekannt, aber die Bedeutung ist, wenn weder davor noch unmittelbar bei der Ortstafel eine andere Begrenzung steht, eben "50 Zone", und die zusätzliche Tafel eben eine amüsante, typisch Wiener Überregulierung.

Genauso habe ich auch schon "Fahrverbot Zone" gesehen (bei der Alten Donau und im 15.) - auch bei einer Tafel "Fahrverbot" ohne Zonenbeschränkung dürfte ohnehin niemand weiterfahren.

(Zitat eingefügt)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on August 05, 2009, 06:04:55 PM
Quote
Original von Ottakring
Immerhin beachtlich, daß sie den J-Wagen auf den 2er ausgebessert haben. Bei den Ansagen im !0A schafften die WL das erst nach 3 Wochen!
Ja. Auf dieser Karte gäbe es allerdings auch noch manches Andere auszubessern. Sehr vertrauenserweckend wirkt die Karte (auf mich) nicht...  :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on August 08, 2009, 02:48:32 PM
Mariazell ist aber klein geworden :grin: :D
(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/2917,mariazellerbahn241DID6N.jpg) (http://www.irmscher.cc)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on August 08, 2009, 08:31:16 PM
schaut mir verdammt nach Fotomontage aus...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on August 08, 2009, 09:20:48 PM
Ist es aber nicht.

Die Schilder standen wirklich so.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on August 08, 2009, 09:30:33 PM
Warum nicht, die Ortstafel sagt ja nichts über das Gemeindegebiet aus, sondern nur etwas über die Fahrregeln.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 08, 2009, 10:35:35 PM
Quote
Original von Linie 41
Warum nicht, die Ortstafel sagt ja nichts über das Gemeindegebiet aus, sondern nur etwas über die Fahrregeln.
Unsinnig ist die Art der Ausschilderung aber trotzdem - ich wundere mich nicht, wenn diesen Ortsgebietsabschnitt keiner ernst nimmt (es sei denn, es befindet sich rechts außerhalb des Bildes eine Radarbox :D).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ulf67 on August 09, 2009, 03:01:16 PM
Quote
Original von 95B
Unsinnig ist die Art der Ausschilderung aber trotzdem - ich wundere mich nicht, wenn diesen Ortsgebietsabschnitt keiner ernst nimmt

Muss die Ortstafel nicht am rechten Fahrbahnrand aufgestellt werden? Ortsende darf links sein, aber Ortsbeginn nicht, sofern ich mich nicht irre.

mfg ulf67
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on August 09, 2009, 04:21:17 PM
Quote
Original von ulf67
Muss die Ortstafel nicht am rechten Fahrbahnrand aufgestellt werden? Ortsende darf links sein, aber Ortsbeginn nicht, sofern ich mich nicht irre.
Nachdem der rechte Rand nicht drauf ist, ist ja nicht klar, ob dort nicht auch eine Tafel steht.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on August 11, 2009, 12:08:24 AM
Ich glaube die Tafel "Ortsbeginn Mariazell" wurde für die aufgestellt die nach rechts (von der B20 auf die Wienerstraße richtung Ortszentrum) abbiegen.

Und auf der rechten Straßenseite gab es kein Ortsendeschild

Edit: Was hinzugefügt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on August 11, 2009, 10:50:01 AM
Quote
Original von Linie U3
Ich glaube die Tafel "Ortsbeginn Mariazell" wurde für die aufgestellt die nach rechts (von der B20 auf die Wienerstraße richtung Ortszentrum) abbiegen.

Und auf der rechten Straßenseite gab es kein Ortsendeschild

Edit: Was hinzugefügt

ist das im Bereich des Erzherzog Johann-Denkmals? also dort, wo die Bundesstraße runter Richtung Halltal geht?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on August 12, 2009, 01:26:40 PM
Nein,andere Richtung, wo die Bundesstraße richtung St.Sebastian geht
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on August 14, 2009, 11:44:13 PM
Quote
Original von Linie U3
Nein,andere Richtung, wo die Bundesstraße richtung St.Sebastian geht

ah, und da oben ist das Leitsystem... und auf der rechten Seite steht das Ortsschild von St.Sebastian...
Title: Historische Sensation!
Post by: hema on August 15, 2009, 01:53:41 AM
Jetzt müssen die Tramway-Bücher wohl umgeschrieben werden. Was wohl niemand gedacht hätte, auch Neulengbach hatte einst eine Straßenbahn! Ich liefere unten das Beweisfoto.

 :achtung: :achtung: :achtung: :achtung: :achtung:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5993&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=5993&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 15, 2009, 09:35:00 AM
Und die muss schon damals einiges hinter sich gehabt haben, so "verbeult" sind die Seitenwand und das Dach! :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Revisor on August 15, 2009, 12:56:35 PM
Ein Vorläufer des Gummiradl-360ers.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on August 15, 2009, 01:14:55 PM
Ob da ein Pferd "eingebaut" war?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on August 15, 2009, 01:55:20 PM
Faschingsumzug? ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Revisor on August 15, 2009, 04:36:18 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Faschingsumzug? ;)
Kanntu lesen?  :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 15, 2009, 06:20:35 PM
Quote
Original von hema
Ob da ein Pferd "eingebaut" war?
Vielleicht erfolgte der Antrieb nach der Feuerstein-Methode... :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on August 15, 2009, 06:50:13 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von hema
Ob da ein Pferd "eingebaut" war?
Vielleicht erfolgte der Antrieb nach der Feuerstein-Methode... :D
Den Verdacht werde ich bei den ausgesprochen tiefgezogenen Wänden nicht ganz los ;)

Theoretisch könnten sie allerdings auch schlicht hinten geschoben haben.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on August 17, 2009, 01:58:22 AM
EDIT: Nach bitte von zwei Usern habe ich diesen Beitrag gelöscht!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4693 on August 17, 2009, 03:10:10 AM
Quote
Original von The best is the 21er
Ohne Kommentar:
Link  ----> gelöscht

oh mein Gott, der Link hätte wirklich nicht sein müssen. 8o

Edit: Link entfernt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on August 17, 2009, 08:51:07 AM
Quote
Original von 4693
oh mein Gott, der Link hätte wirklich nicht sein müssen. 8o

Volle Zustimmung. Völlig vertrottelte Sache. Best21er, entferne den Link bitte, um andere zu verschonen.

LG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: tomy on August 17, 2009, 11:02:20 AM
Quote
Original von Taxiorange
Quote
Original von 4693
oh mein Gott, der Link hätte wirklich nicht sein müssen. 8o

Volle Zustimmung. Völlig vertrottelte Sache. Best21er, entferne den Link bitte, um andere zu verschonen.

LG


Ich Stimme denn beiden zu bitte entferne diesen Link das gehört hier nicht her.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on August 17, 2009, 11:39:31 AM
Mein Gott ist das alt. Aber was hat es in diesem Forum verloren?

@4693: Du solltest den Link auch aus deinem Zitat entfernen :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on August 17, 2009, 01:31:37 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Mein Gott ist das alt. Aber was hat es in diesem Forum verloren?
Vielleicht war das einer unserer "Lieblings-User" nach der zehnten Sperre durch Gerardo?  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on August 17, 2009, 01:44:33 PM
Quote
Original von hema
Vielleicht war das einer unserer "Lieblings-User" nach der zehnten Sperre durch Gerardo?  :D

Das ist doch der "echte Gangster (http://www.youtube.com/watch?v=3umKwji6ncw&feature=related)". :rolleyes: :daumenrunter:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4693 on August 17, 2009, 10:55:24 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Mein Gott ist das alt. Aber was hat es in diesem Forum verloren?

@4693: Du solltest den Link auch aus deinem Zitat entfernen :lampe:

 :achtung:mach ich doch gerne. :achtung:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on August 18, 2009, 07:29:55 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Quote
Original von hema
Vielleicht war das einer unserer "Lieblings-User" nach der zehnten Sperre durch Gerardo?  :D

Das ist doch der "echte Gangster (http://www.youtube.com/watch?v=3umKwji6ncw&feature=related)". :rolleyes: :daumenrunter:
Oh,mein Gott, so ein Loser :daumenrunter:


Was war eigentlich im Link?
Edit:gefragt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on August 18, 2009, 07:38:21 PM
Quote
Original von Linie U3
Was war eigentlich im Link?

Der selbe Typ, wie er vorm PC ausrastet.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: -Tramfan- on August 19, 2009, 05:05:29 PM
Hallo, habe heute im 26er das Zielschild im Fahrgastraum gesehen,  und bemerkt das bei der Station Hardeggasse eine umsteigmöglichkeit zur Linie 85A besteht. Ist das nicht eine eingestellte Buslinie?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: matboy on August 19, 2009, 06:18:32 PM
Ja, die Linie existierte von 1995 bis 2002 und wurde mangels Inanspruchnahme eingestellt . Siehe http://xover.mud.at/~tramway/stvkr-a-wiki/index.php/Linie_85A_%28Wien%2C_1995-2002%29
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 19, 2009, 06:37:47 PM
Quote
Original von -Tramfan-
Hallo, habe heute im 26er das Zielschild im Fahrgastraum gesehen,  und bemerkt das bei der Station Hardeggasse eine umsteigmöglichkeit zur Linie 85A besteht. Ist das nicht eine eingestellte Buslinie?
Hat nicht jemand einmal hier berichtet, dass Touristen am Praterstern verzweifelt den 85A suchten? "Umsteigen zu den Linien "O, 5 und 80A, ..." :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 64/8 on August 20, 2009, 07:12:01 AM
Quote
Original von 13er
Quote
Original von -Tramfan-
Hallo, habe heute im 26er das Zielschild im Fahrgastraum gesehen,  und bemerkt das bei der Station Hardeggasse eine umsteigmöglichkeit zur Linie 85A besteht. Ist das nicht eine eingestellte Buslinie?
Hat nicht jemand einmal hier berichtet, dass Touristen am Praterstern verzweifelt den 85A suchten? "Umsteigen zu den Linien "O, 5 und 80A, ..." :D

Schuldig im Sinne der Anklage, das war nämlich ich. Hier nochmals der Text:

Quote
Original von 64/8 aus dem Thread Sichtungen von falscher/fehlender Fahrgastinformation (http://fpdwl.at/forum/thread.php?postid=161712#post161712) (gekürzt)

[...]Grund hierfür, man glaubt es kaum, ist die korrekte Ansage aus dem Kaida-Phon. Da wird am Praterstern folgendes verkündet: "Praterstern, Umsteigen zur S-Bahn und zu den Zügen der ÖBB, sowie zu den Linien U2, O, 5 und 80A, sowie zur Linie 82A." Ok, für einen Einheimischen klingt die Ansage korrekt betont, aber für jemanden, der des Deutsch nicht so gut mächtig ist, der könnte glauben, dass aus "5 und 80A" der "85A" wird.[...]
Lebt der Bus ... pardon, die Linie ... also doch noch. Ich wusste es. :D

Schöne Grüße,
64/8

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on August 20, 2009, 11:42:46 AM
Gestern an der Wand des Expedits am Joachimsthalerplatz entdekt. Irgendwie finde ich es witzig.  :P

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6010&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6010&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on August 20, 2009, 12:04:09 PM
Quote
Original von Paul Posch
Gestern an der Wand des Expedits am Joachimsthalerplatz entdekt. Irgendwie finde ich es witzig.  :P

Dies entspricht irgendwie der Einstellung eines Fahrers auf der Linie 10, welcher gestern einen so rasanten (und rasenden) Fahrstil an den Tag legte, dass man denken könnte, er wolle ein Wettrennen gewinnen ... das Ergebnis war eine Verfrühung von satten fünf Minuten in Hietzing - dabei war der besagte Fahrer nicht einmal ein Raucher oder "nützte" seine "verlängerte" Stehzeit zumindest nicht dazu, nach einer Zigarette zu greifen ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on August 20, 2009, 12:18:45 PM
Quote
Original von ULF 700
Quote
Original von Paul Posch
Gestern an der Wand des Expedits am Joachimsthalerplatz entdekt. Irgendwie finde ich es witzig.  :P

Dies entspricht irgendwie der Einstellung eines Fahrers auf der Linie 10, welcher gestern einen so rasanten (und rasenden) Fahrstil an den Tag legte, dass man denken könnte, er wolle ein Wettrennen gewinnen ... das Ergebnis war eine Verfrühung von satten fünf Minuten in Hietzing - dabei war der besagte Fahrer nicht einmal ein Raucher oder "nützte" seine "verlängerte" Stehzeit zumindest nicht dazu, nach einer Zigarette zu greifen ...

Gummihund oder Geamatic Fahrer?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on August 20, 2009, 01:12:04 PM
Quote
Original von Paul Posch
Quote
Original von ULF 700
Quote
Original von Paul Posch
Gestern an der Wand des Expedits am Joachimsthalerplatz entdekt. Irgendwie finde ich es witzig.  :P

Dies entspricht irgendwie der Einstellung eines Fahrers auf der Linie 10, welcher gestern einen so rasanten (und rasenden) Fahrstil an den Tag legte, dass man denken könnte, er wolle ein Wettrennen gewinnen ... das Ergebnis war eine Verfrühung von satten fünf Minuten in Hietzing - dabei war der besagte Fahrer nicht einmal ein Raucher oder "nützte" seine "verlängerte" Stehzeit zumindest nicht dazu, nach einer Zigarette zu greifen ...

Gummihund oder Geamatic Fahrer?

Letzteres - die Wagennummer werde ich allerdings wohl lieber nicht veröffentlichen ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on August 20, 2009, 01:45:31 PM
Die Wagennummer alleine sagt noch nichts aus, Wagennummer + Uhrzeit würde die sache schon einschrenken.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on August 25, 2009, 10:16:14 PM
Heute am abend gesehen, Brünner Straße ecke Angerer Straße.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6041&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6041&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on August 25, 2009, 11:10:41 PM
Gründliche Arbeit! Wer haßt denn die Telekom so sehr? Die ist doch eh so krisengebeutelt...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: DUEWAG-IBK on August 26, 2009, 01:24:31 AM
Quote
Original von bernhard222
Gründliche Arbeit! Wer haßt denn die Telekom so sehr? Die ist doch eh so krisengebeutelt...

Dann können eh Telekomler ähm. Polizisten diesen Vandalismusfall aufnehmen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on August 26, 2009, 06:41:15 PM
Gestern in einem Lokal auf Teneriffa entdeckt (man beachte den faulheitshalber nicht angepassten "Preis"):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6045&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6045&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on September 06, 2009, 11:17:28 PM
Eine Sichtung vom 21/08/2009, an einem Zeitungsstandl in der Sieveringer Straße (man beachte den Widerspruch):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6112&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6112&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on September 07, 2009, 07:09:31 AM
Wenn das Bild um etwa 11:55 Uhr aufgenommen wurde, dann stimmt's schon so.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on September 07, 2009, 06:59:19 PM
Quote
Original von Taxiorange
Wenn das Bild um etwa 11:55 Uhr aufgenommen wurde, dann stimmt's schon so.

Um ehrlich zu sein habe ich den Zeitpunkt der Aufnahme vor dem Posten des obigen Photos gar nicht berücksichtigt - allerdings liegt dieser (zumindest laut den EXIF-Daten des Photos) rund 40 Minuten vor dem von Dir angenommenen :]

Ein amüsanter Pleonasmus ist mir vor rund einer Woche in Puerto de la Cruz (Teneriffa) vor die Linse gekommen:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6120&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6120&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on September 07, 2009, 08:21:46 PM
Auf Ischia gesichtet:
(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/3175,italia1590IQWGO.jpg) (http://www.irmscher.cc)
Farcia bedeutet gefüllt, also ein gefüllte Pizza? und die kostet 1000€

Auf Capri gesichtet:
(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/3177,italia2175MHGB9.jpg) (http://www.irmscher.cc)
Illegale Bottrfahrern (jo voll der gangsta name :D)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on September 07, 2009, 08:53:53 PM
Was der wohl von der Europäischen Union hält. :rolleyes: :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6123&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6123&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 07, 2009, 10:42:33 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Was der wohl von der Europäischen Union hält. :rolleyes: :D
Die werden halt - wie angeschrieben - drauf pfeifen... :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on September 07, 2009, 11:32:31 PM
Da ich per PN gefragt wurde, wo sich diese Trafik befindet. (Ist ja kein Geheimnis 8-))
An der Schlachthausgasse, gegenüber der Schnirchgasse.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 11, 2009, 02:18:05 PM
Der Online-Standard schickt heute Gottfried Helnwein ins Grab:

(Q: http://derstandard.at/1252037125615/)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6250&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6250&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 11, 2009, 02:30:18 PM
Totgesagte leben länger!!!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 11, 2009, 03:51:14 PM
Und jetzt haben sie ihn wieder auferstehen lassen! 8-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6252&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6252&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on September 11, 2009, 09:22:42 PM
Der Bäcker, welcher jene Kaisersemmel "erschaffen" durfte, welche ich gestern bei einer Bäckerei erworben habe, dürfte wohl etwas vom Gedanken einer verkehrten Welt halten ... :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6253&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6253&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 15, 2009, 09:14:31 PM
:D :D :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6276&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6276&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on September 15, 2009, 09:28:55 PM
Gemeint war wohl die Bananenernte der Frauen :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 16, 2009, 06:56:09 PM
Guckst du hier:

LINK (http://www.eisenbahn-bilder.com/db/details.php?image_id=101856)

 :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on September 17, 2009, 11:20:13 AM
http://iptv.orf.at/

Wenn man das Video rechts unten (blonde Dänin) anklickt, kommt eine Rede von Barack Obama. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 18, 2009, 09:07:35 PM
Wer weiß schon, ob das "Börse Beschriftungs Zentrum" eingegangen ist, weil es sich die zwei fehlenden Bindestriche nicht mehr leisten konnte? Der Makler schlägt jedenfalls in dieselbe Kerbe und affichiert ein Verkaufsplakat mit eingespartem t.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6295&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6295&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Neveragain on September 19, 2009, 10:56:57 AM
Gestern in einem 46er der zur Josefstädter Staße  :ubahn: abgeleitet wurde:
Der Fahrer hat es 3x durchgesagt, 2x in der Haltestelle Thaliastraße  :ubahn:
Auch die Displays funktionierten einwandfrei und zeigten das Ziel an.

Als der 46er dann unverhofft abbog und der Fahrer ausstieg um die Weiche umzustellen,
meinte eine Frau, dass sie hier und jetzt aussteigen möchte und der Fahrer nichts von der Umleitung gesagt habe.
Sie schrie dann den Fahrer an, warum er nichts gesagt habe, denn schließlich wäre sie sonst nie eingestiegen.
Auch wurde sie beleidigend "wenn sie nix umgehen können mit Menschen dann suchen sie andere Job"

Der Fahrer hat alles richtig gemacht - ihr (schon leicht wütend) 2x gesagt, dass er es durchgesagt hat.

Die Frau glaubte trotzdem sie habe Recht.

Woran man die Dummheit sieht:
1) Es stand auf dem Display.
2) Sie hätte doch nur sitzen bleiben müssen - die Bim ist doch eh wieder bei der Thaliastraße vorbeigekommen...

Dümmster Beförderungsfall seit langem...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on September 19, 2009, 07:17:58 PM
Quote
Original von taz.de (http://www.taz.de/regional/berlin/aktuell/artikel/1/auf-die-parkplaetze-fertig-los/)
Weltweit fanden gestern die Parking Days statt. Die Initiative RepairBerlin besetzte Parkplätze in der Friedrichstraße. Zwischen Mercedes und Modeboutiquen wurde getanzt und gegärtnert.

(http://www.taz.de/uploads/hp_taz_img/xl/park_02.jpg)
Parking Day in München    Foto: dpa
Warum war davon bloß in Wien nichts zu bemerken. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 20, 2009, 09:18:11 AM
Quote
Original von N1_2888
Warum war davon bloß in Wien nichts zu bemerken. :rolleyes:
----> Weu des hamma no nia gmocht! ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 20, 2009, 09:21:30 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von N1_2888
Warum war davon bloß in Wien nichts zu bemerken. :rolleyes:
----> Weu des hamma no nia gmocht! ;)

Na dann wirds höchste Eisenbahn  :achtung:

Es ist einfach an der Zeit das die "Heilige Kuh" Automobil von ihrem hohen Podest gestüzt wird.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 20, 2009, 09:43:32 AM
Quote
Original von Paul Posch
Es ist einfach an der Zeit das die "Heilige Kuh" Automobil von ihrem hohen Podest gestüzt wird.
Dazu können aber solche Aktionen einiger weniger Leute, die glauben, mit derartigen Verwaltungsübertretungen politische Ziele zu erreichen, herzlich wenig beitragen. 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: E2 on September 20, 2009, 01:35:03 PM
Quote
Original von N1_2888
Warum war davon bloß in Wien nichts zu bemerken. :rolleyes:

Na, am 23.9. findet ja das idiotische "Rasen am Ring" statt.

Da sitzens dann in der Grasmatte und blockeren den Verkehr....

Wer das genehmigt gehört sowieso erschossen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on September 20, 2009, 01:36:23 PM
Quote
Original von E2
Na, am 23.9. findet ja das idiotische "Rasen am Ring" statt.
Das findet doch ohnehin täglich statt...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: E2 on September 20, 2009, 01:38:04 PM
Nunja, kommt drauf an wie mans versteht.
Diesfalls ist jedoch der Rasen als Wiese gemeint.

Das Rasen ist ein andres Problem, aber as blockiert ja auch nicht den Verkehr (zumindest meistens nicht, nur wenn das Rasen schiefgeht, dann vielleicht).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on September 20, 2009, 03:12:20 PM
Quote
Original von E2
Nunja, kommt drauf an wie mans versteht.
Diesfalls ist jedoch der Rasen als Wiese gemeint.

Das Rasen ist ein andres Problem, aber as blockiert ja auch nicht den Verkehr (zumindest meistens nicht, nur wenn das Rasen schiefgeht, dann vielleicht).

Der Ring ist ohnehin dauern wegen irgendeiner deppaten Demo gesperrt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: E2 on September 20, 2009, 04:35:19 PM
Ja leider.
Demoverbot für den Ring, keine Genehmigungen mehr und die WiLi hätten sich auch die Reichsratstraße erspart.

Demos nur mehr auf der Donauinsel!!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Zug fährt ab! on September 20, 2009, 04:42:09 PM
Quote
Original von E2
Ja leider.
Demoverbot für den Ring, keine Genehmigungen mehr und die WiLi hätten sich auch die Reichsratstraße erspart.

Demos nur mehr auf der Donauinsel!!

Dollfuß würde Luftsprünge machen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4010-fan on September 20, 2009, 05:37:27 PM
Reichsratsstraße, Reichsratsstraße! :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on September 20, 2009, 06:45:49 PM
Quote
Original von E2
Ja leider.
Demoverbot für den Ring, keine Genehmigungen mehr und die WiLi hätten sich auch die Reichsratstraße erspart.

Demos nur mehr auf der Donauinsel!!

Nein am Heldenplatz / Ballhausplatz :achtung:

Da haben sie die Hofburg und das Bundeskanzleramt gleich vor der Nase, wo die "Mächtigen" sitzen, die sie mit ihren Demos beeindrucken wollen.

Aber nicht immer den gesamten Verkehr am Ring lahm legen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on September 25, 2009, 06:29:07 PM
Wollen Handy kaufen?

(http://muhata.eu/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=386&g2_serialNumber=1)



leider etwas verschwommen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on September 25, 2009, 07:04:06 PM
Du hättest die Telefonnummer drinlassen sollen, der hätte sich sicher über die kostenlose Verbreitung seines Angebots an ein viel größeres Publikum gefreut :D

OT: euer Stiegenhaus hat die gleiche Farbkombination wie unseres... nur das Muster ist anders *staun*
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: matboy on September 25, 2009, 07:39:43 PM
Der Autor des Zettels könnte mit seinen Rechtschreibkenntnissen die Presseaussendungen der FPÖ verfassen  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on September 28, 2009, 01:57:15 PM
Eine Internet-Sichtung:
(http://bureau.comandantina.com/archivos/FA-Superrudl.jpg)
Quelle: Andrea Dusl, 2005 (http://bureau.comandantina.com/archivos/2005/07/)

:grin:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 08, 2009, 05:50:32 PM
Wozu soll das bitte gut sein?  ?(

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6442&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6442&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on October 08, 2009, 05:59:13 PM
?(
*kopfkratz* das ist ein Längenmeßgerät wie es beispielsweise auf Baustellen gerne verwendet wird.

Allerdings kommt mir a) die Montagerichtung verkehrt herum vor (normalerweise schiebt man die Dinger meiner Beobachtung nach vor sich her) und b) die Konstruktion REICHLICH russisch vor :D
Legal ist das kaum und der Sinn will sich mir auch nicht ganz erschließen - es sei denn es handelt sich dabei um ein geeichtes Gerät für irgendwelche Nachweise, aber trotzdem... es wirkt einfach nur verrückt!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on October 08, 2009, 07:00:54 PM
Quote
Original von Paul Posch
Wozu soll das bitte gut sein?  ?(
----> http://www.peiseler-gmbh.de/site1.html

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on October 08, 2009, 10:23:09 PM
Werden so eventuell die Taxameter geeicht?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on October 10, 2009, 06:46:31 PM
Wenn man auf dieser offiziellen (!) TU-Seite auf "Worum geht's" klickt, ...  :D :D :D
http://www.tuwien.ac.at/lehre/evaluation/lvbew_handbuch/
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 10, 2009, 07:44:01 PM
Quote
Original von benkda01
Wenn man auf dieser offiziellen (!) TU-Seite auf "Worum geht's" klickt, ...  :D :D :D
http://www.tuwien.ac.at/lehre/evaluation/lvbew_handbuch/

Also da verstehe ich nur Bahnhof!  ?( ?( ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on October 10, 2009, 08:01:18 PM
Quote
Original von Paul Posch
Also da verstehe ich nur Bahnhof!  ?( ?( ?(
Ist offenbar nur "Fülltext", um die Wirkung von Seiten-Layouts zu demonstrieren.

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on October 10, 2009, 09:22:54 PM
----> http://de.wikipedia.org/wiki/Blindtext  :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on October 10, 2009, 09:53:25 PM
Wobei man sich den fehlenden Text im Laufe der letzten Semester durchaus irgendwie zusammenbasteln hätte können - so neu ist das Feature "LVA-Bewertung" ja nun auch wieder nicht...

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on October 10, 2009, 09:58:55 PM
Quote
Original von VT 5081
Wobei man sich den fehlenden Text im Laufe der letzten Semester durchaus irgendwie zusammenbasteln hätte können - so neu ist das Feature "LVA-Bewertung" ja nun auch wieder nicht...
Das Layout der TU-Homepage wurde gerade erst vor sehr kurzer Zeit komplett umgestellt und man bekommt seitdem noch auf etlichen Seiten einen 404 oder solchen Blindtext. Wird wohl im Lauf der Zeit gefixt werden.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Neveragain on October 10, 2009, 10:34:24 PM
Nicht weit von der TU entfernt, konkret bei der bösen Ampel zwischen Paulanergasse und Mayerhofgasse gibts was tolles :D

"INTERNET KAFFEE"

 :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 12, 2009, 06:04:18 PM
Auf der Internetseite www.digitaletram.nl (http://www.digitaletram.nl/actueel/actueel.htm) unter der Überschrift "De Phileas bus van Eindhoven" gibt es einen saugeilen Gelenkbus zu sehen.  :daumenhoch:
Title: ohne worte...
Post by: tomy on October 12, 2009, 08:43:03 PM
Hab heute mal geschaut wie warm es war und hab das gefunden beim ORF.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6454&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6454&size=full)
Title: RE: ohne worte...
Post by: 5er-Franzi on October 13, 2009, 07:28:34 PM
Quote
Original von tomy
Hab heute mal geschaut wie warm es war und hab das gefunden beim ORF.

Was ist daran besonders?
Title: RE: ohne worte...
Post by: tomy on October 13, 2009, 07:34:25 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Quote
Original von tomy
Hab heute mal geschaut wie warm es war und hab das gefunden beim ORF.

Was ist daran besonders?

Die 35 Grad ihn Graz. Das mein ich.
Title: RE: ohne worte...
Post by: 95B on October 13, 2009, 09:37:56 PM
Quote
Original von tomy
Grad ihn Graz
Welche Sprache? ?(
Title: RE: ohne worte...
Post by: E2 on October 14, 2009, 07:18:42 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von tomy
Grad ihn Graz
Welche Sprache? ?(

Wie meinen?
Title: RE: ohne worte...
Post by: 95B on October 14, 2009, 10:11:11 PM
Quote
Original von E2
Quote
Original von 95B
Quote
Original von tomy
Grad ihn Graz
Welche Sprache? ?(
Wie meinen?
"Grad ihn Graz" ist nicht Deutsch, deshalb fragte ich nach der Sprache, in der dieses Posting zumindest teilweise verfasst ist. :lampe:
Title: RE: ohne worte...
Post by: E2 on October 15, 2009, 09:07:25 AM
Also entweder steh ich auf der Leitung oder ich weiß nicht.

35 Grad in Graz, was ist daran nicht deutsch?
Title: RE: ohne worte...
Post by: 13er on October 15, 2009, 09:24:17 AM
Quote
Original von E2
Also entweder steh ich auf der Leitung oder ich weiß nicht.

35 Grad in Graz, was ist daran nicht deutsch?
Daran nichts, außer man schreibt in mit stummem h.
Title: RE: ohne worte...
Post by: E2 on October 15, 2009, 01:00:18 PM
Uiiiijeee, da bin ich aber reingetappt.
Bin a scho blind scheinbar!  8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on October 16, 2009, 07:43:00 PM
Ich traf nach einigen Tagen heute wieder auf ein Touristengrüppchen im D-Wagen. Bei der ersten Konfrontation machte es sich derart bemerkbar, dass sich all seine Mitglieder um den Fahrscheinautomaten versammelten. Mir war das zuerst nicht ganz klar, ich dachte anfangs, dass da vielleicht zwei oder drei Leute das Portal blockieren, bis mir auffiel, dass einige der scheinbar wie ich genervt wartenden Fahrgäste vielmehr absichtlich dastanden und gemeinsam mit den Leuten beim Automaten eine regelrechte Menschentraube bildeten. Auf die Idee, dass sie vielleicht anderen im Weg stehen könnten, kamen sie nicht. Ich glaub auch nicht, dass die Bedienung des Automaten sooo schwer ist, dass dafür ein halbes Dutzend Menschen erforderlich ist. :rolleyes:

Heute waren sie dann wieder unterwegs. Wer waren die Leute überhaupt? Einige von ihnen, allesamt mittleren Alters, sprachen Englisch, andere irgendeine skandinavische Sprache. Man muss ihnen ja zugute halten, dass ein gewisser Lerneffekt eingetreten ist. Diesmal stand nur eine Frau beim Automaten, der ein Mann daneben assistierte. Nun ja, in einem ULF-Portal braucht's nicht viel, um die Passage zu verunmöglichen und die zwei machten allerdings auch keinerlei Anstalten, sich so hinzustellen, dass andere vorbeigehen konnten. Ich denke ja, wenn man schon mehrere Tage in einer Wien bleibt, dann ist es ratsam, sich nicht jedesmal überteuerte Einzelfahrscheine im Zug zu kaufen, zumal das bei mehreren Personen doch etwas mühsam wird.

Dann passierte es glatt, dass der Automat einige der Münzen nicht angenommen hat! Diese sind zwar mit einem lauten Scheppern ins Ausgabefach gefallen, aber die Dame, die sie zuvor eingeworfen hatte, dachte wohl, dass das Geld irgendwo hin verschwunden sein muss. Pure Konfusion und Ratlosigkeit machte sich breit, bis nach einiger Zeit einer auf die Idee kam, der Frau zu sagen, dass sie doch mal da nachsehen sollte, wo sonst die Tickets zu entnehmen sind. Puh, Glück gehabt! :tongue: Um sich die zeitliche Dimension des Schauspiels zu verdeutlichen: Ich stieg in der Grinzinger Straße ein, stand eine Weile lang perplex da und bahnte mir dann nach dem Verlassen der Station Gunoldstraße den Weg nach hinten. Hoffentlich haben sie es noch vor dem Erreichen des Fahrziels geschafft, das schwierige Procedere abzuschließen.

Wie schon gesagt, diesmal widmeten sich nicht alle der Kunst des Fahrscheinkaufs. Das Gros der Gruppe saß also auf den Sitzplätzen weiter vorne und trug dazu bei, den Eindruck, den sie bisher abgegeben hatten, zu verfestigen. Der Zug fuhr beim Karl-Marx-Hof vorbei. Einer las ungläubig-belustigt den Namen, sprach ihn in einem ebensolchen Ton aus, deutete das "-Hof" dabei nur demonstrativ an, um anhand dieses äußerst passenden Beispiels zu zeigen, wie schwierig die deutsche Sprache doch auszusprechen ist. Aber es kommt noch besser: "Gunoldstraße" hieß die nächste Stration - "gun old s-trasse". Bruahaha! :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on October 23, 2009, 12:08:22 PM
Gesehen heute im 1337: Bubendummheit oder Ex-Freund? :D :D :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6537&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6537&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: tomy on October 23, 2009, 04:55:02 PM
Quote
Original von 13er
Gesehen heute im 1337: Bubendummheit oder Ex-Freund? :D :D :D
Ich glaub eher das es ein Bub wahr.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ottakring on October 23, 2009, 06:56:58 PM
Quote
Original von N1_2888Auf die Idee, dass sie vielleicht anderen im Weg stehen könnten, kamen sie nicht. ....... Nun ja, in einem ULF-Portal braucht's nicht viel, um die Passage zu verunmöglichen und die zwei machten allerdings auch keinerlei Anstalten, sich so hinzustellen, dass andere vorbeigehen konnten.
Dazu braucht's aber nicht unbedingt Touristen ;) - das ist ja eher der Normalzustand - übrigens nicht nur in unserer schönen Bundeshauptstadt bzw. dem "Land der Berge"... :boese:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 27, 2009, 07:46:04 PM
Heute habe ich folgende entdeckung an der :sbahn: Station Praterstern gemacht:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6585&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6585&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 27, 2009, 08:57:39 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute habe ich folgende entdeckung an der :sbahn: Station Praterstern gemacht:
Grrr, das wollte ich als Rätsel bringen...  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: monolith on November 02, 2009, 01:48:04 PM
Gestern in einem Bus der Linz Linien AG entdeckt:
(http://img42.imageshack.us/img42/6046/dsc00315small.th.jpg) (http://img42.imageshack.us/i/dsc00315small.jpg/)

Es handelte sich um ein Fahrzeug, welches unseren NL205 sehr ähnelt, aber dieselbetrieben ist. Kennt jemand die genaue Typenbezeichnung? Anbei ein Foto zur Visualisierung:
(http://img442.imageshack.us/img442/8527/dsc00314d.th.jpg) (http://img442.imageshack.us/i/dsc00314d.jpg/)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4010-fan on November 02, 2009, 02:10:05 PM
Laut wiki.stadtverkehr.at ist das ein Steyr/Volvo SN 12 HUA 245.

 ----> http://xover.mud.at/~tramway/stvkr-a-wiki/index.php/Autobus_%28Linz%29#Fahrzeuge
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: topseeser on November 02, 2009, 03:13:46 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von Paul Posch
Heute habe ich folgende entdeckung an der :sbahn: Station Praterstern gemacht:
Grrr, das wollte ich als Rätsel bringen...  :D
Versteh ich das richtig, dass das die Straßenpläne von verschiedenen Städten sind, deren Anfangsbuchstaben dann das Alphabet ergeben?
Dann kannst du ja zumindestens als Rätsel bringen, dass man die Städte herausfinden muss ;-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on November 02, 2009, 05:13:22 PM
Quote
Original von topseeser
Versteh ich das richtig, dass das die Straßenpläne von verschiedenen Städten sind, deren Anfangsbuchstaben dann das Alphabet ergeben?
Dann kannst du ja zumindestens als Rätsel bringen, dass man die Städte herausfinden muss ;-)
Zumindest ich wär' ziemlich gespannt auf die Auflösung. :-) (Und auch darauf, ob hier nur Hauptstädte "verewigt" worden sind.)

Ratlose Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on November 02, 2009, 05:33:13 PM
Ich kann nur Wien erkennen (das Fünftletzte).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on November 02, 2009, 05:56:22 PM
Das Netz an Position M schaut mir nach Moskau aus...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on November 02, 2009, 06:30:14 PM
Quote
Original von topseeser
Dann kannst du ja zumindestens als Rätsel bringen, dass man die Städte herausfinden muss ;-)
Was bringt das? Schließlich wüsste ja jetzt jeder, wo er nachschauen gehen kann. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on November 14, 2009, 06:54:19 PM
Heute auf der Mariahilfer Straße gesehen als "nachhut" einer Demo:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=19126)

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=19127)

 ;)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 14, 2009, 08:34:43 PM
Schaut auf dem Foto aus, als ob der Routemaster sogar stilecht im Linksverkehr unterwegs gewesen wäre ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: alexxx on November 14, 2009, 10:02:53 PM
Quote
Original von benkda01
Das Netz an Position M schaut mir nach Moskau aus...
Denke ich auch.
Außerdem:
A... Amsterdam
B... Berlin
S... Sydney
Z... eventuell Zürich
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: topseeser on November 14, 2009, 10:15:50 PM
Quote
Original von WeSt
Schaut auf dem Foto aus, als ob der Routemaster sogar stilecht im Linksverkehr unterwegs gewesen wäre ;)
Naja, eigentlich fährt er in beiden Spuren. Also auch typisch englisch ;-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on November 14, 2009, 11:12:14 PM
In Prag wurde ich eines lustigen "Verkehrs"schildes ansichtig:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6670&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6670&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on November 16, 2009, 12:45:56 PM
Werbemaßnahmen einer Café-Konditorei in der Phorusgasse, perfekt zugeschnitten auf die "Generation SMS":

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/091116-4702.jpg)

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/091116-4705.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URLs angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on November 16, 2009, 01:16:24 PM
Ist man zu sehr Naturwissenschaftler, wenn man darin keinen Brezn sieht, sondern den Slogan "Unendlichkeit verbindet"? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on November 16, 2009, 02:21:47 PM
Eine besonders gschmackige Aushangsspeisekarte habe ich gestern beim Warten auf den 1er in der Radetzkystraße gesehen. Weder die Karte noch der Vielbeiner dürften sehr frisch sein. Da man das am Foto nicht so gut sieht: Die Karte befindet sich - ebenso wie die Spinne - hinter einer Glasscheibe.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6683&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6683&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on November 16, 2009, 03:55:23 PM
Das ist sicher nur eine Werbemaßnahme. Zu den Frankfurter oder Debrezinern gibts die Spinne gratis dazu.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on November 16, 2009, 05:02:02 PM
Im feinen 1. Bezirk findet man auch allerhand anderes Getier, so sah ich z.B. vor längerer Zeit einmal eine possierliche Kakerlake in der Auslage einer Bäckerei. 8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on November 17, 2009, 06:11:35 PM
Heute ecke Kundmanngasse, Erdbergstraße entdekt:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6689&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6689&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: -Tramfan- on November 17, 2009, 07:12:35 PM
Quote
Original von N1_2888
Im feinen 1. Bezirk findet man auch allerhand anderes Getier, so sah ich z.B. vor längerer Zeit einmal eine possierliche Kakerlake in der Auslage einer Bäckerei. 8o

Hallo!
Ihr werdet es nicht glauben aber ich sah mal vor4 Jahren beim "Ankerbrot" Geschäfft in der Theke bei einen Schlitz (dort unten beim Glas wo das Gebäck liegt) in der U-Bahn, S-Bahn Station "Landstrasse" der Gang zum Cat (ich kann mich nicht mehr gut erinnern), eine Maus laufen. Das war widerlich :daumenrunter:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on November 17, 2009, 07:29:32 PM
Gesichtet an der Haltestelle Saikogasse:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6690&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6690&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on November 17, 2009, 10:05:56 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute ecke Kundmanngasse, Erdbergstraße entdeckt:
Diese Vogelhäuschen-Installation stand vor einiger Zeit auch einmal am Karlsplatz nahe der Kunsthalle.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on November 17, 2009, 11:02:52 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute ecke Kundmanngasse, Erdbergstraße entdekt:
Eine Hommage ans Mariahilfer Platzl? :grin:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on November 18, 2009, 07:23:47 AM
Quote
Original von 5er-Franzi
Gesichtet an der Haltestelle Saikogasse:

Guckst du hier (http://medieninsider.at/hetz-inserate-als-film-p-605/)!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on November 19, 2009, 07:54:57 PM
Ein kürzlich bei mir eingelangter Werbefolder verheißt eine Kombination von Gaumenfreuden und Kunstgenuß, sofern ich die Botschaft richtig verstanden habe:

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/ChinaArt.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: matboy on November 25, 2009, 11:12:56 PM
In der S-Bahnstation Geiselbergerstraße wurde auf die östliche Wand ein U-Bahngraffiti angebracht. Zu sehen ist ein Silberpfeil Type U. Die Arbeit wurde detailverliebt gemacht, es sind Türen, die Fahrerkabine, die Stromschiene und sogar ein Broseband mit dem Ziel Heiligenstadt zu sehen, auch das innere ist in orange gehalten.
Es ist jedenfalls sehenswert, nur leider am falschen Ort =(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on December 03, 2009, 08:03:46 PM
Auf dem Beschaffungsportal der Wiener Linien (http://wienerlinien.vemap.com/?page=bekannt_anzeigen&annID=947) finde ich die Datei "Video_Oberfläche.pdf" recht aufschlussreich.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on December 06, 2009, 08:14:37 AM
Gerade im www gefunden: KLICK (http://www.kleine-momente.de/wp-content/uploads/2009/06/tram.jpg)  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on December 06, 2009, 10:23:35 AM
Und es gibt sie doch die Cabrio-Bim (http://www.flickr.com/photos/wakefieldpinball/3704421210/sizes/o/in/pool-297264@N25/).  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on December 06, 2009, 12:55:05 PM
Quote
Original von Paul Posch
Und es gibt sie doch die Cabrio-Bim (http://www.flickr.com/photos/wakefieldpinball/3704421210/sizes/o/in/pool-297264@N25/).  8-)

Bei den Schweizern heißt sie - äh pardon - es (das Tram 8-)) übrigens "Badwännli":

http://www.bvb.ch/sv_extrafahrten/sv_ef_fahrzeuge/sv_ef_fz_oldtimer_mit_badwaennli.htm
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Funkenkutscher on December 06, 2009, 03:36:56 PM
Oder auch der "offene Leipziger"  ;)

(http://i50.tinypic.com/116t854.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on December 06, 2009, 06:42:53 PM
@Funkenkutscher, Der schaut auch irgendwie genial aus. (Aber auch irgendwie halbfertig  :) )
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Lion's City on December 10, 2009, 09:32:41 PM
Und der Nestoy wird zum Kepler...oder auch nicht! ;)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6803&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6803&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on December 11, 2009, 07:23:33 AM
Auf dem Bild sieht man außerdem noch, dass der Bahnhof Praterstern dort auf einmal wieder "Wien Nord" heißt ...

Du hast vergessen zu erwähnen, dass bei diesem tollen Microsoft-Produkt beim Keplerplatz dafür gar keine U-Bahn-Station eingezeichnet ist, und die WLB-Station Schöpfwerk weit nördlich der eigentlichen Trasse liegt. "Resselgasse Lokalbahn" wurde zu "Paniglgasse Lokalbahn", und auch dass man "Am Schöpfwerk" mit großem A schreibt, dürfte Microsoft entgangen sein, genau wie die "Univerität", was offenbar in genau dieser Schreibweise der Beiname der Station Schottentor ist.

Vorschlag: Den Mitarbeitern von Microsoft Österreich keine Dienstwagen mehr zur Verfügung stellen und sie zwingen, für ihre Öffi-Routenplanung Bing Maps zu nutzen. :D

edit: Außerdem ist beim Praterstern offenbar nur ein Bahnhof ("Bahnhof Wien-Nord"), aber keine U-Bahn-Station ("U-Bahn-Praterstern") :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on December 11, 2009, 07:30:14 PM
Fang gar nicht erst an die Fehler in den Onlinekarten zu suchen. Da wirst du nimmer fertig. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4010-fan on December 11, 2009, 08:12:03 PM
Anstatt hier zu sudern wäre es sinnvoller, rechts unten auf Feedback zu drücken und denen eure Korrekturen zu liefern, dann wird es auch irgendwann geändert! :lampe: :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on December 11, 2009, 08:25:36 PM
Quote
Original von 4010-fan
Anstatt hier zu sudern wäre es sinnvoller, rechts unten auf Feedback zu drücken und denen eure Korrekturen zu liefern, dann wird es auch irgendwann geändert! :lampe: :rolleyes:

Quote
Original von 5er-Franzi
Da wirst du nimmer fertig. :rolleyes:
:D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4010-fan on December 11, 2009, 08:29:28 PM
Musst sie ja nicht suchen, aber wenn sie dir auffallen, dann ist es wohl weniger Arbeit auf "Feedback" zu klicken und es denen zu melden als hier einen Screenshot reinzustellen. ;)

Mittlerweile sind die Online-Karten aber eh ziemlich gut geworden, wenn ich so an die Anfänge denke...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on December 21, 2009, 08:21:44 PM
Seit wann haben wir denn eine Antidiskriminierungsstadträtin? 8o :rolleyes:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6827&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6827&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on December 22, 2009, 10:03:25 AM
Hallo 5er-Franzi!

Bitte sei so nett und erkläre mir, wie Du es geschafft hast, daß Du das TV-Bild abgespeichert hast. Ich kann tun was ich will, ich kann "Druck" drücken und den Bildschirminhalt einfügen, es kommt statt dem Bild nur ein schwarzer Fleck.

So schauts bei mir leider nur aus:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6829&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6829&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on December 22, 2009, 10:44:54 AM
Wenn du bei den Grafikeinstellungen die Hardwarebeschleunigung ausschaltest, kannst du auch Screenshots von Videos erstellen. Vergiss dann nur nicht, sie wieder einzuschalten! ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on December 22, 2009, 10:49:59 AM
Hallo Benkda01!

Danke für diesen Hinweis! Bitte jetzt noch genau erklären, wie ich das anstelle.  :O

LG Taxiorange
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on December 22, 2009, 11:40:34 AM
(http://benkda01.com/txografik.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on December 22, 2009, 12:08:00 PM
Sensationell!

Herzlichen Dank an unseren Computerspezialisten Benkda01 für diese genaue Erklärung! Endlich kann ich sowas abspeichern. Einmal war beim Wetter auf NÖ heute ein von mir aufgenommenes Bild, ich wollte es damals abspeichern, eben ohne Erfolg. Habs dann als letzte Möglichkeit vom PC runterphotographiert. ;)

Nochmals besten Dank und liebe Grüße und an dieser Stelle gleich vorweg ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Taxiorange

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6830&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6830&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on December 22, 2009, 03:16:16 PM
Also ich habe einfach auf "Druck" gedrückt und dann das Foto im Photoshop eingefügt und gespeichert. Bei mir war da nichts zum umstellen. :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on December 22, 2009, 03:20:30 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Also ich habe einfach auf "Druck" gedrückt und dann das Foto im Photoshop eingefügt und gespeichert. Bei mir war da nichts zum umstellen. :)
Vielleicht ist bei dir die Hardwarebeschleunigung von Haus aus aus? ?(
Oder vielleicht hast du eine schwächere / neuere / sonst in irgendeiner Weise andere Grafikkarte.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on December 22, 2009, 03:23:46 PM
Bei Vista schaut das alles etwas anders aus die Einstellungen. Da finde ich den von dir ausgewählten Punkt gar nicht.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on December 22, 2009, 07:18:42 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Bei Vista schaut das alles etwas anders aus die Einstellungen. Da finde ich den von dir ausgewählten Punkt gar nicht.
Wer Vista verwendet, ist selbst schuld... 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on December 22, 2009, 07:24:07 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von 5er-Franzi
Bei Vista schaut das alles etwas anders aus die Einstellungen. Da finde ich den von dir ausgewählten Punkt gar nicht.
Wer Vista verwendet, ist selbst schuld... 8-)

Wieso? Geht ja eh. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4010-fan on December 22, 2009, 07:43:36 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von 5er-Franzi
Bei Vista schaut das alles etwas anders aus die Einstellungen. Da finde ich den von dir ausgewählten Punkt gar nicht.
Wer Vista verwendet, ist selbst schuld... 8-)

 :daumenhoch: Kann man eigentlich im Allgemeinen auf Windows umlegen... :D

Bei mir geht's auch ohne irgenwelches herumhacken in den Einstellungen, Apfel-Shift-3 reicht und schon landet das Bildschirmfoto als Datei am Desktop 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on December 22, 2009, 08:08:45 PM
Sieht mir nach irgendeiner DRM-Einschränkung aus, weiß jemand, wie man das unter Ubuntu umgeht?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on December 22, 2009, 09:44:38 PM
Heute wurde ich in Heiligenstadt eines lustigen Aufklebers ansichtig: da beim Zugang zum Bahnsteig der Linie U4 der in FR Hütteldorf gesehen linke Entwerter nicht nur defekt war sondern a) diesen Umstand nicht kundtun wollte oder b) einige DAFs trotz rot leuchtender "Statusanzeige" des Entwerters nach einem ungeglückten Versuch ihren Fahrschein unbekümmert weiterhin zu entwerten versucht hatten, verdeckt nun ein Zettel mit der Aufschrift "GESTÖRT" die Öffnung des Entwerters.



Quote
Original von 4010-fan
Bei mir geht's auch ohne irgenwelches herumhacken in den Einstellungen, Apfel-Shift-3 reicht und schon landet das Bildschirmfoto als Datei am Desktop 8-)

Welche Tastatur verwendest Du zu Deinem Mac? Mich wunderte bloß der Umstand, dass - sofern es sich um die mit dem Gerät mitgelieferte handelt - darauf noch der Apfel vorzufinden ist; mWn ist er zumindest von den Tastaturen des MacBook und MacBook Pro seit Mitte oder Ende 2007 dem 'cmd'-Schriftzug gewichen.




Edit: Layout-Korrektur.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4010-fan on December 22, 2009, 10:13:21 PM
Quote
Original von ULF 700
Welche Tastatur verwendest Du zu Deinem Mac? Mich wunderte bloß der Umstand, dass - sofern es sich um die mit dem Gerät mitgelieferte handelt - darauf noch der Apfel vorzufinden ist; mWn ist er zumindest von den Tastaturen des MacBook und MacBook Pro seit Mitte oder Ende 2007 dem 'cmd'-Schriftzug gewichen.

An meinem iMac verwende ich die neue Apple-Tastatur (Alu) mit Ziffernblock, eine Tastatur ohne vielen Extras, mit simples und schönes Design und angenehm zum Schreiben. Auf der ist kein Apfel oben, da ist schon der cmd-Schriftzug mit dem "Kleeblatt". Am Powerbook G4 (Aluminium 17") ist der Apfel allerdings noch oben.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Alex on December 22, 2009, 11:28:31 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von 5er-Franzi
Bei Vista schaut das alles etwas anders aus die Einstellungen. Da finde ich den von dir ausgewählten Punkt gar nicht.
Wer Vista verwendet, ist selbst schuld... 8-)

Also ich verwende Windows 7 (da ist man nicht mehr selber schuld ;) - Vista würde ich heutzutage auch niemandem mehr empfehlen) und da funktioniert es auch einwandfrei. Grad ausprobiert:
1.) Alt-Gr+Druck
2.) Paste in eine neue Email

Das Bild war perfekt erkennbar.

lg Alex
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ulf67 on December 23, 2009, 07:06:13 PM
Quote
Original von Alex
Also ich verwende Windows 7 (da ist man nicht mehr selber schuld ;) - Vista würde ich heutzutage auch niemandem mehr empfehlen) und da funktioniert es auch einwandfrei. Grad ausprobiert:
1.) Alt-Gr+Druck
2.) Paste in eine neue Email

Das Bild war perfekt erkennbar.

Das hat bei mir bisher bei jedem Windows funktioniert und ich musste nur "Druck" drücken. Ist das seit Vista etwa anders?

mfg ulf67
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on December 23, 2009, 07:16:25 PM
Ok, dann liegt es wohl an der verwendeten Grafikkarte.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on December 23, 2009, 10:27:20 PM
Quote
Original von ulf67
Das hat bei mir bisher bei jedem Windows funktioniert und ich musste nur "Druck" drücken. Ist das seit Vista etwa anders?
In Vista funktioniert es genau so wie in den Vorgängerversionen: "Druck" liefert einen kompletten Screenshot, Alt+"Druck" (es muss nicht Alt Gr sein) nur das aktive Fenster.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on January 01, 2010, 07:07:36 AM
Aus der heutigen "Krone":

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/Krone-100101-S11.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 171 on January 01, 2010, 12:29:07 PM
Hat sich der heilige Vater bei seinem Sturz etwa angesteckt? 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: monolith on January 01, 2010, 12:29:40 PM
ROFL!  :D  :D  :D
Klar, dass er festgenommen wurde, wenn er in der Lage ist, Grippeviren zu zerstören wäre das ungünstig für die Pharmaindustrie!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on January 03, 2010, 11:41:58 AM
Aktuell verkündet die Website der Stadt Schwechat unter "Verkehr" eine offenbar bevorstehende "Sperre der S-Bahn-Station Südtiroler Platz". :rolleyes:

Klick (http://www.schwechat.gv.at/fs1/cs1/home/verkehr/sperresbahn)

Sperre der S-Bahn-Station Südtiroler Platz

Der Umbau der S-Bahn-Station Südtiroler Platz geht in die nächste Phase. In den kommenden Wochen werden die ersten Arbeiten für die Bahnsteigverlängerung und Bodenvorbereitungsarbeiten für den neuen Verbindungstunnel zum Hauptbahnhof
durchgeführt. Der Südtiroler Platz wird bis 2009 in eine moderne, helle Verkehrsstation mit
freundlichem Erscheinungsbild umgewandelt. Die Haltestelle wird barrierefrei und mit den neuesten Informationssystemen ausgestattet. Höhere Bahnsteige werden das Ein- und Aussteigen für die Kunden künftig bequemer machen. Außerdem werden die Bahnsteige verlängert, neue Aufgänge Richtung Argentinierstraße hergestellt und die Anbindung an die U1-Station Südtiroler Platz verbessert. Der Umbau ermöglicht auch die zukünftige Verbindung mit dem neuen Hauptbahnhof Wien.

Start der Vorarbeiten zu Pfingsten
Mit der Karwoche beginnen die Arbeiten zur Verlängerung der Bahnsteige und die Vorarbeiten
für die neuen Aufgänge Richtung Argentinierstraße. Außerdem werden Arbeiten im S-Bahn- Tunnel durchgeführt und der Deckentausch vorangetrieben. Ebenfalls zur Osterzeit werden die Vorarbeiten für die Errichtung des neuen Tunnels zum künftigen Hauptbahnhof durchgeführt. Dieser direkte unterirdische Zugang von der S-Bahn-Station zum Hauptbahnhof wird künftig wesentlich dazu beitragen, die Wege zwischen den öffentlichen Verkehrsmitteln in diesem Bereich zu verkürzen. Aufgrund der Arbeiten muss die S-Bahn-Station Südtiroler Platz zu folgenden Zeiten gesperrt werden: von Samstag, 15. März (01.35 Uhr) durchgehend bis Montag, 31. März (04.25 Uhr)

Änderungen bei der Zugführung
Zu den Zeiten der Stationssperre müssen die betroffenen Züge wie folgt geführt werden:
Aus dem Norden kommende S-Bahnen enden in der S-Bahn-Station Südbahnhof im Untergeschoß (Bahnsteig 21/22). Die Weiterfahrt in Richtung Süden erfolgt von den Bahnsteigen 11-19 des Südbahnhofs. Aus dem Süden kommende S-Bahnen enden auf den Bahnsteigen 11-19 des
Südbahnhofs. Die Weiterfahrt Richtung Norden erfolgt von der S-Bahn-Station Südbahnhof im Untergeschoß (Bahnsteig 21/22). An der Station Matzleinsdorfer Platz hält während der Stationssperre kein Zug.

ÖBB-Fahrausweise gelten auf den Wiener Linien
Für die Zeit der Stationssperren gelten die ÖBB-Fahrscheine auf den Linien O und 18 der Wiener Linien zwischen Südbahnhof und Südtiroler Platz, auf der Linie 18 bis Matzleinsdorfer Platz sowie auf der Linie 62 und den WLB (Badner Bahn) zwischen Matzleinsdorfer Platz und Meidling.

Keine Einschränkungen bei anderen Linien
Trotz dieser Arbeiten verkehren folgende Züge und Linien planmäßig:
Der CAT zwischen Wien Mitte/ Landstraße und Flughafen Wien, die S7 auf der gesamten Strecke,
die S-Bahnen, die nicht auf der Stammstrecke zwischen Floridsdorf und Meidling verkehren (S40, S45, S50, S60, S80), die Züge auf der Ostbahn, die Fernverkehrs-Züge auf der Südbahn.

Informationsteams für Fragen der Kunden
Die ÖBB werden am Südtiroler Platz und am Südbahnhof rund um die Zeiten der Stationssperre Informationsteams bereitstellen, um Kunden über die Änderungen während der Bauarbeiten zu informieren. Ein eigenes Leitsystem wird die Fahrgäste zu ihren Ersatzhaltestellen führen. Darüber hinaus sorgen die ÖBB mit Plakaten und Durchsagen an allen betroffenen Bahnhöfen sowie in den Zügen für die Information der Kunden.
Weitere Informationen zum Umbau des Südtiroler Platzes finden Sie ab sofort auf der Homepage der ÖBB unter http://www.oebb.at. Für Fragen steht natürlich auch das CallCenter 05-1717 (österreichweit zum Ortstarif) zur Verfügung.

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister
Als umfassender Mobilitätsanbieter sorgt der ÖBB Konzern österreichweit für den umweltfreundlichen Transport von Menschen und Gütern. Mit 42.951 MitarbeiterInnen, Gesamterträgen von 5,466 Mrd. EUR und einem Investitionsvolumen von 2,049 Mrd. EUR im Jahr 2006 ist der ÖBB-Konzern einer der größten Arbeitgeber des Landes und ein wichtiger wirtschaftlicher Impulsgeber. Im Jahr 2006 wurden von den ÖBB 443 Mio. Fahrgäste und 93 Mio. Tonnen Güter transportiert. Strategische Leitgesellschaft des ÖBB-Konzerns ist die
ÖBB-Holding AG.

Rückfragehinweis:
Mag. Herbert Ofner
ÖBB-Holding AG, Konzernkommunikation
Pressesprecher Wien
Tel.: 01 93000-44278,
E-Mail: herbert.ofner@oebb.at
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on January 03, 2010, 02:03:11 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Aktuell verkündet die Website der Stadt Schwechat unter "Verkehr" eine offenbar bevorstehende "Sperre der S-Bahn-Station Südtiroler Platz". :rolleyes:

Das findet man auf der Seite aber nur, wenn man gezielt danach sucht. Wahrscheinlich hat man vergessen, einen Hyperlink zu entfernen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on January 03, 2010, 02:23:59 PM
Quote
Original von bernhard222
Quote
Original von 5er-Franzi
Aktuell verkündet die Website der Stadt Schwechat unter "Verkehr" eine offenbar bevorstehende "Sperre der S-Bahn-Station Südtiroler Platz". :rolleyes:

Das findet man auf der Seite aber nur, wenn man gezielt danach sucht. Wahrscheinlich hat man vergessen, einen Hyperlink zu entfernen.

Wie gesagt, wenn man auf der Hauptseite auf Verkehr geht kommt das gleich links oben "Sperre der S-Bahn-Station".
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on January 03, 2010, 05:31:44 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
 Der Südtiroler Platz wird bis 2009 in eine moderne, helle Verkehrsstation mit freundlichem Erscheinungsbild umgewandelt.
Dieses Ziel dürfte wohl nicht erreicht worden sein... ;)

Quote
Zu den Zeiten der Stationssperre müssen die betroffenen Züge wie folgt geführt werden:
Aus dem Norden kommende S-Bahnen enden in der S-Bahn-Station Südbahnhof im Untergeschoß (Bahnsteig 21/22). Die Weiterfahrt in Richtung Süden erfolgt von den Bahnsteigen 11-19 des Südbahnhofs. Aus dem Süden kommende S-Bahnen enden auf den Bahnsteigen 11-19 des Südbahnhofs.
Welchen Südbahnhofs? Desjenigen, der mit 13.12.2009 gesperrt wurde und dessen Abriss mit 4.1.2010 beginnt? Ist das ein Scherz??? :rolleyes:

Edit: Absatz über Südbahnhof hinzugefügt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on January 03, 2010, 05:45:06 PM
Quote
Original von Ferry
Welchen Südbahnhofs? Desjenigen, der mit 13.12.2009 gesperrt wurde und

Das ist eine uralt Meldung, die man nicht von der Homepage genommen hat. Darum hab ich es ja gepostet. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on January 03, 2010, 05:54:28 PM
Wie schon gesagt, wahrscheinlich hat man vergessen, den einen Hyperlink zu entfernen. Zuvor konnte man die Meldung wahrscheinlich von mehreren Seiten erreichen.  :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ustrab on January 08, 2010, 12:28:50 PM
Fahrzeugbergung auf der Zauchenseestraße bei der Neuhäuslbrücke. Ein deutscherhatte auf der Fahrt nach Zauchensee, nach polizeilichen Angaben, einen entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer ausweichen müssen. Daraufhin ist er ca. 20 Meter vor der Brücke von der fahrbahn abgekommen, und in das Bachbett gestürzt, wo das Fahrzeug auf dem Dach liegend, liegenbgeblieben ist.
Der Fahrer wurde, ist laut Angaben der Polizei, zum Glück nur leicht verletzt. Es war zu diesem zeitpunkt ca. -8°C kalt, und der Zauchbach floß durch das Fahrzeug.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, und unterstützte den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeuges.

quelle:  http://www.ff-altenmarkt.at/

 8-) 8-) 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on January 09, 2010, 03:07:29 PM
Vor knapp einem Monat ist mir unmittelbar neben der Haltestelle 'Rosenhügelstraße' folgendes ins Auge gesprungen:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6914&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6914&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on January 09, 2010, 03:29:06 PM
Ja, in Österreich zählen Hunde leider mehr als Kinder, gestützt von der KZ. Die Hinweistaferln mit der angedrohten Strafe nützen leider auch nicht viel, da nimmt der werte Hundebesitzer lieber für sein eigenes Gackerl ein Sackerl als für das vom lieben Hunderl. Darum kann man in Wien kaum einen Rasen betreten, ohne das "Gschissene inwändig" zu haben. Ich erinnere mich gerne an die englischen Parks zurück, wo es selbst direkt in der Stadt problemlos möglich war, auf dem Rasen niederzuliegen oder zu picknicken...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 43er on January 09, 2010, 04:02:30 PM
Quote
Original von ULF 700
Vor knapp einem Monat ist mir unmittelbar neben der Haltestelle 'Schloss Hetzendorf' folgendes ins Auge gesprungen:
Auf dem Foto ist ersichtlich, dass es sich um die Haltestelle Rosenhügelstraße handelt. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on January 09, 2010, 06:33:24 PM
Quote
Original von 43er
Quote
Original von ULF 700
Vor knapp einem Monat ist mir unmittelbar neben der Haltestelle 'Schloss Hetzendorf' folgendes ins Auge gesprungen:
Auf dem Foto ist ersichtlich, dass es sich um die Haltestelle Rosenhügelstraße handelt. ;)

Danke für die Korrektur!

Noch eine "Sichtung anderer Art": zumindest bei der vor dem Westausgang der Station 'Hietzing' hängenden Digitaluhr dürfte man die Zeitumstellung ganz und gar vergessen haben.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on January 09, 2010, 07:21:45 PM
Quote
Original von 13er
Ja, in Österreich zählen Hunde leider mehr als Kinder, gestützt von der KZ. Die Hinweistaferln mit der angedrohten Strafe nützen leider auch nicht viel, da nimmt der werte Hundebesitzer lieber für sein eigenes Gackerl ein Sackerl als für das vom lieben Hunderl. Darum kann man in Wien kaum einen Rasen betreten, ohne das "Gschissene inwändig" zu haben. Ich erinnere mich gerne an die englischen Parks zurück, wo es selbst direkt in der Stadt problemlos möglich war, auf dem Rasen niederzuliegen oder zu picknicken...
Was die soziale Stellung von Hunden und Kindern anbelangt, bin ich geneigt dir 100% zuzustimmen, die Gackerl-Problematik hat aber in den letzten 5-10 Jahren enorm nachgelassen! Zumindest hier im 18. (wo die Dichte an kleinen, kläffenden Staubwedeln besonders hoch ist) waren früher oft sogar die Gehsteige das reinste Minenfeld, inzwischen kann man weitgehend sogar die Grünstreifen unter den Alleebäumen gefahrlos betreten.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on January 09, 2010, 09:58:39 PM
Quote
Original von ULF 700
Vor knapp einem Monat . . . .
Diese Tierhandlung gibt's schon ewig. Das derzeitige "Styling" ist in der Tat relativ neu, wenn auch schon wesentlich älter als einen Monat.  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 09, 2010, 10:01:08 PM
Ich erlaube mir, den Text ein wenig abzuändern:

Quote
Original von 13er?
Ja, in Österreich zählen Kebabstandln leider mehr als Würstelstandln, gestützt vom 13er. Die Hinweistaferln der WL mit den netten Sprüchen nützen leider auch nicht viel, da nimmt der werte Hungrige lieber sein eigenes Kebab ins Munderl als Rücksicht auf die angedunsteten Beförderungsfälle. Darum kann man in Wien kaum einen Wagen betreten, ohne das "Gammelhendl inwendig" zu haben. Ich erinnere mich gerne an die anderen Städte zurück, wo es selbst direkt im Zug problemlos möglich war, auf seinem Sitz vom Gestank unbehelligt zu bleiben...

SCNR... :D :D :D

E: Tippex
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on January 10, 2010, 01:16:23 AM
Quote
Original von 95B
Ich erlaube mir, den Text ein wenig abzuändern:
Städte ohne Kebab wirst du jedoch schon in kurzer Zeit vergeblich auf der Landkarte suchen :D Dann werde ich vom Minarett herunterlachen mit dem Gammelhuhn in der Hand :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 10, 2010, 09:06:01 AM
Quote
Original von 13er
Dann werde ich vom Minarett herunterlachen mit dem Gammelhuhn in der Hand :D
Von so weit oben gelangt der Gestank dann aber nicht mehr bis zum Gehsteig runter! :lampe: :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on January 10, 2010, 10:31:31 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von 13er
Dann werde ich vom Minarett herunterlachen mit dem Gammelhuhn in der Hand :D
Von so weit oben gelangt der Gestank dann aber nicht mehr bis zum Gehsteig runter! :lampe: :P
Doch doch! Wegen der Höhenbeschränkung in der Wiener Bauordnung wirst du es sehr wohl riechen :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 11, 2010, 09:16:15 AM
Quote
Original von 13er
Höhenbeschränkung in der Wiener Bauordnung
Ach, die kann man doch aushebeln. =)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on January 11, 2010, 12:39:06 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von 13er
Höhenbeschränkung in der Wiener Bauordnung
Ach, die kann man doch aushebeln. =)
Ich denke nicht, dass dafür ein Minarett wichtig genug ist und den Poli^WBaumeistern genug einbringt. Wien Mitte war da ein anderes Kaliber :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 11, 2010, 01:20:55 PM
Quote
Original von 13er
Ich denke nicht, dass dafür ein Minarett wichtig genug ist
Doch! "13ers erstes offizielles Wiener Kebabminarett" ist eine wichtige Angelegenheit, schließlich kann man es auch verwenden, um gewisse Zahntechniker mit faulen Hendlstücken zu bewerfen. Du musst halt zur Eröffnung große Weinfässer auf die oberste Etage wuchten.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on January 11, 2010, 01:30:39 PM
Quote
Original von 95B
Du musst halt zur Eröffnung große Weinfässer auf die oberste Etage wuchten.
Ob ich den Herrn Bürgermeister zur Eröffnung wirklich einladen soll? Oder eher, ob ich mir das als kleiner Beamter wirklich leisten kann? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 11, 2010, 01:41:41 PM
Quote
Original von 13er
Ob ich den Herrn Bürgermeister zur Eröffnung wirklich einladen soll?
Wenn du bis Oktober zuwartest, erledigt sich dieses Problem wahrscheinlich ohnehin von allein.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on January 11, 2010, 01:47:28 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von 13er
Ob ich den Herrn Bürgermeister zur Eröffnung wirklich einladen soll?
Wenn du bis Oktober zuwartest, erledigt sich dieses Problem wahrscheinlich ohnehin von allein.
Er wird doch nicht so ein Fundi sein und Frauen nicht auf sein Minarett lassen?  8o


Übrigens, er könnte den Michl ja um die leeren Weinfässer bitten und diese, aufgestapelt, zum Minarettbau verwerten! Keine Angst, da ist sicher jeder Alk-Rest säuberlichst entfernt.   8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 11, 2010, 09:37:57 PM
Quote
Original von hema
Übrigens, er könnte den Michl ja um die leeren Weinfässer bitten
Nein, der Michl braucht jedes Fass! Sonst gibt es noch Versorgungsengpässe aufgrund Gebindemangels!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 12, 2010, 11:32:41 AM
Quote
Original von 13er
Dann werde ich vom Minarett herunterlachen mit dem Gammelhuhn in der Hand :D
13er, man hat dir deine Vorräte entwendet: http://derstandard.at/1262209294042/ 8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on January 13, 2010, 07:34:25 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von 13er
Dann werde ich vom Minarett herunterlachen mit dem Gammelhuhn in der Hand :D
13er, man hat dir deine Vorräte entwendet: http://derstandard.at/1262209294042/ 8o
Der Ausdruck "Gammelkebab" bekommt bei diesem Imbissstand, gesehen in Bukarest, eine ganz neue Bedeutung :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6938&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6938&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on January 13, 2010, 08:00:58 PM
Gerade habe ich in der Drehscheibe (http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?30,4626486) folgenden Videolink gefunden:

295 Wagen, 9 Lokomotiven: Längster Güterzug der Welt im Test (http://www.dumpert.nl/mediabase/784141/5027f314/dat_is_pas_lang_wachten_bij_een_overweg_topic.html)

 8o =) 8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on January 13, 2010, 08:03:46 PM
Auch das ist interessant:  8o

MAV hebt Gebühr für Eisenbahnfotografen ein! (http://www.railwaymarket.eu/index.php?p=wiecej&id=8916)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on January 13, 2010, 08:27:06 PM
Quote
Original von bernhard222
Auch das ist interessant:  8o

MAV hebt Gebühr für Eisenbahnfotografen ein! (http://www.railwaymarket.eu/index.php?p=wiecej&id=8916)

Und was wolle die MAV machen wenn ich eine ihrer Loks/Waggons in Österreich Ablichte?  ?( :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on January 13, 2010, 08:48:43 PM
Quote
Original von Paul Posch
Quote
Original von bernhard222
Auch das ist interessant:  8o

MAV hebt Gebühr für Eisenbahnfotografen ein! (http://www.railwaymarket.eu/index.php?p=wiecej&id=8916)

Und was wollen die MAV machen, wenn ich eine ihrer Loks/Waggons in Österreich ablichte?  ?( :D

Nichts werden sie machen, allerdings kannst Du in Österreich nicht mehr sehr viel MAV-Material ablichten.  ;)
Die Regelung ist sowieso bescheuert zum Quadrat, so eine Witzgebühr wird wohl niemand ernsthaft entrichten.  :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on January 13, 2010, 08:54:27 PM
Die durch Bezahlung erlangte MÁV-Fotografieerlaubnis gilt übrigens ein Jahr.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on January 13, 2010, 08:56:56 PM
Mit welcher Begründung heben die diese Gebühr eigentlich ein? Geldmangel?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on January 13, 2010, 09:08:05 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Mit welcher Begründung heben die diese Gebühr eigentlich ein? Geldmangel?
Offizielle Begründung gibt es keine, und die Begründung "Geldmangel" hätten sie vor 5 Jahren auch schon heranziehen können. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on January 13, 2010, 11:49:54 PM
Auf welche gesetzliche Grundlage stellt man diese Maßnahme unter der Voraussetzung, daß von öffentlich zugänglichem Gelände photographiert wird?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on January 14, 2010, 12:08:11 AM
Quote
Original von bernhard222
Auf welche gesetzliche Grundlage stellt man diese Maßnahme unter der Voraussetzung, daß von öffentlich zugänglichem Gelände photographiert wird?
Das frage ich mich auch... :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on January 14, 2010, 07:44:24 AM
Es gibt nicht in allen Ländern die sogenannte Panoramafreiheit, wie das in Ungarn aussieht, weiß ich nicht.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on January 14, 2010, 07:53:57 PM
Quote
Original von darkweasel
Es gibt nicht in allen Ländern die sogenannte Panoramafreiheit, wie das in Ungarn aussieht, weiß ich nicht.

 ----> http://de.wikipedia.org/wiki/Panoramafreiheit#Ungarn
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 24, 2010, 07:39:07 PM
Ohne Worte. :rolleyes:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6981&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6981&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on January 25, 2010, 06:14:47 PM
Gerade auf willhaben.at entdeckt, wenns wer haben will schnell zuschlagen es ist GRATIS:

Bedienelement (Amartuerenbrett) einer Wiener Lokahlbahn (http://www.willhaben.at/iad/bap/object?adId=16128427)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on January 25, 2010, 06:38:33 PM
Quote
Original von Paul Posch
Gerade auf willhaben.at entdeckt, wenns wer haben will schnell zuschlagen es ist GRATIS:

Bedienelement (Amartuerenbrett) einer Wiener Lokahlbahn (http://www.willhaben.at/iad/bap/object?adId=16128427)

Ich verstehe jetzt nicht ganz wieso das gratis ist?
N' paar Euro hätte er sich damit verdienen können
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on February 05, 2010, 07:36:56 PM
Wieso war heut die Fahne von Kärnten am Parlament gehisst?

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7097&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7097&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: -Tramfan- on February 05, 2010, 07:42:11 PM
Quote
Original von Paul Posch
Wieso war heut die Fahne von Kärnten am Parlament gehisst?

Möglicherweise war ein wichtiger Politiker von Kärten im Parlament.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on February 05, 2010, 07:59:51 PM
Am Parlament werden drei Flaggen gehisst. In der Mitte die österreichische Bundesdienstflagge, links die EU-Flagge und rechts die Landesdienstflagge jenes Bundeslandes, welches den Vorsitz im Bundesrat inne hat (derzeit Kärnten). Auf der Hofburg ist, wenn sich der Bundespräsident im Inland befindet, die österreichische Bundesdienstflagge gehisst, die EU-Flagge immer.

EDIT: An Sitzungstagen wird auf den beiden Fahnenmasten vor dem Parlament die Flagge der Republik gehisst.

EDIT 2: Im Vorsitz des Bundesrates wechseln die Länder halbjährlich in alphabetischer Reihenfolge. Im ersten Halbjahr 2010 ist es Kärnten, im Juli 2010 folgt Niederösterreich.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on February 06, 2010, 02:11:31 AM
Quote
Original von -Tramfan-
Quote
Original von Paul Posch
Wieso war heut die Fahne von Kärnten am Parlament gehisst?

Möglicherweiße war ein wichtiger Politiker von Kärten im Parlament.

Möglicherweise ist er per Bahn nach Meidling gereist und hat bei der Dörflerstraße ein paar Straßenbahnhaltestellen übersiedelt? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: -Tramfan- on February 06, 2010, 08:36:34 AM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von -Tramfan-
Quote
Original von Paul Posch
Wieso war heut die Fahne von Kärnten am Parlament gehisst?

Möglicherweiße war ein wichtiger Politiker von Kärten im Parlament.

Möglicherweise ist er per Bahn nach Meidling gereist und hat bei der Dörflerstraße ein paar Straßenbahnhaltestellen übersiedelt? :D

Ich denke, das ist auszuschließen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on February 08, 2010, 12:13:27 PM
Ein großes "WTF" zeichnete sich in mein Gesicht, als ich zuerst nur den unteren Teil des Textes las und dachte "Der ORF schreibt über den 8er?! Wegen der Volksbefragung?", aber dann passte der Rest so gar nicht dazu :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7103&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7103&size=full)
Title: no comment !
Post by: ustrab on February 08, 2010, 05:46:03 PM
http://www.youtube.com/watch?v=0Wbf3wEswZk&feature=related

 8-) 8-)
Title: RE: no comment !
Post by: benkda01 on February 08, 2010, 05:48:19 PM
Quote
Original von ustrab
http://www.youtube.com/watch?v=0Wbf3wEswZk&feature=related
Gab's hier schon mal.
Nachtrag: [YT]Fast von U-Bahn überfahren (http://fpdwl.at/forum/thread.php?threadid=8558)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on February 12, 2010, 12:01:12 AM
Jetzt gibt es sogar schon Haltestellen-Dummies!  8o :D  Gerade entlang der Linie N38 (zumindest über das itip) gefunden:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7127&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7127&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on February 15, 2010, 06:51:56 PM
Ecke Zieglergasse/Westbahnstraße habe ich heute nicht schlecht gestaunt!  8o

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7144&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7144&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on February 15, 2010, 07:45:10 PM
Die Idee ist eindeutig aus England gestohlen:
http://news.bbc.co.uk/local/somerset/hi/people_and_places/arts_and_culture/newsid_8373000/8373906.stm
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on February 16, 2010, 09:57:04 AM
Na wenn's da zu keinem Vandalismus kommt...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on February 16, 2010, 11:52:25 AM
Quote
Original von Taxiorange
Na wenn's da zu keinem Vandalismus kommt...

Kaum wird einmal was Interessantes gemacht, sehen immer nur alle "Vandalismus" oder sonstige "böse" Dinge :rolleyes:
Warum nicht auch einmal das Gute sehen? Man kann alte Bücher zur Verfügung stellen, und sich gleichzeitig an anderen interessanten Werken bedienen. Eigentlich eine tolle Idee.
Geparkte Autos werden ja auch nicht im großen Stile vandalisiert. Oder Telefonhütteln, oder Streugutcontainer, oder Verkehrszeichen, usw usw...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on February 16, 2010, 12:06:28 PM
Quote
Original von moszkva tér
Geparkte Autos werden ja auch nicht im großen Stile vandalisiert.
Die gehören ja auch jemandem, im Unterschied zu den "herrenlosen" Büchern.

Quote
Oder Telefonhütteln, oder Streugutcontainer, oder Verkehrszeichen, usw usw...
Zumindest bei Telefonhütteln ist Vandalismus leider nach wie vor gegeben. Es wundert mich nicht, dass die Post in Handy-Zeiten am liebsten alle Telefonhütteln abbauen will, Gewinn ist damit sicher nicht mehr zu machen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on February 16, 2010, 12:47:19 PM
Quote
Original von Ferry
Quote
Original von moszkva tér
Geparkte Autos werden ja auch nicht im großen Stile vandalisiert.
Die gehören ja auch jemandem, im Unterschied zu den "herrenlosen" Büchern.

Auch wenn die Bücher "herrenlos" sein mögen, der Tauschcontainer gehört sehr wohl jemandem.
Leider kann man Vandalismus nie 100% verhindern, aber trotzdem finde ich die Idee gut.
Vielleicht bin ich zu sehr Idealist (= naiv). Ich war auch der einzige, der die Citybikes der ersten Generation (die mit den 2 Euro) immer brav zurückgebracht hat.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on February 16, 2010, 01:43:01 PM
Quote
Original von moszkva tér
Ich war auch der einzige, der die Citybikes der ersten Generation (die mit den 2 Euro) immer brav zurückgebracht hat.

Nein, ich war auch ein solcher. Diese Räder waren übrigens sehr edel, schade, daß das damals zugrundegegangen ist.

LG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ulf67 on February 16, 2010, 04:20:09 PM
Quote
Original von Ferry
Quote
Original von moszkva tér
Geparkte Autos werden ja auch nicht im großen Stile vandalisiert.
Die gehören ja auch jemandem, im Unterschied zu den "herrenlosen" Büchern.

Ja und? Nur weil die Autos jemandem gehören, heißt das ja nicht dass die vor Vandalismus sicher sind. Ich kann da den Lack beschädigen etc, wenn ich will. Die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist ohnehin eher gering. Würden Besitzverhältnisse eine Rolle spielen, würden die Telefonzellen auch verschont bleiben, die gehören ja auch wem nämlich der Telekom.

mfg ulf67
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on February 16, 2010, 09:15:40 PM
Quote
Original von ulf67
Ja und? Nur weil die Autos jemandem gehören, heißt das ja nicht dass die vor Vandalismus sicher sind. 7
Sind sie nicht, aber die Hemmschwelle für Beschädigungen ist bei wertvollen Sachen, die den Anschein erwecken, im Eigentum einer konkreten natürlichen Person zu stehen (Autos), sicher geringer als bei "eh jedem" oder "keinem" gehörenden Dingen (Gratis-Stadträder, Mülleimer,...)

Übrigens: ich habe die Viennabikes auch stets brav zurückgebracht.  =)
Das System der CityBikes, die ich in der wärmeren Jahreszeit sehr häufig nutze, ist aber im Welten besser und effektiver. Wenn nur die Terminals endlich überdacht werden würden (geht aber wegen angeblicher "Verschandelung des Stadtbildes nicht"  :rolleyes: )

"Edel" waren und sind aber weder Vienna- noch Citybikes. Vollgummireifen, langes im Freien stehen, teils kaputte Klingeln und Bremsen sowie fehlende Gangschaltung (bei der neuen Generation 3er-Gangschaltung) tragen nicht unbedingt zu einem angenehmen Fahrgefühl bei.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on February 16, 2010, 10:51:48 PM
Zählte da jemand ein paar Saisonen doppelt?

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/Heute-100216-S13.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on February 16, 2010, 11:19:15 PM
Die Zahl 133 dürfte auch bei einem reinen Tipp- und Abschreibfehler anzuzweifeln sein, da das Riesenrad im Sommer 1944 ausbrannte und somit zumindest 1945 (http://www.austria-lexikon.at/attach/Wissenssammlungen/ABC_zur_Volkskunde_%C3%96sterreichs/Riesenrad/Riesenrad.jpg) und 1946 kein Betrieb am Riesenrad stattfand. Das Riesenrad wurde erst 1947 (http://www.riesenrad.mobi/index.php?option=content&task=view&id=15) wieder in Betrieb genommen, der Wiederaufbau startete aber schon unmittelbar nach Kriegsende.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on February 16, 2010, 11:45:29 PM
Das Riesenrad ist übrigens genau in Nord-Süd-Richtung ausgerichtet :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on February 17, 2010, 05:37:50 PM
Normalerweise ist der Hausphotograph vom Standard (M. Cremer) ja eher so etwas wie der d. des Printjournalismus und glänzt durch Nichtablichtungen.

Aber das hier ist einfach der helle Wahnsinn :D :D :D
(http://images.derstandard.at/2010/02/16/1266281744290.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on February 17, 2010, 05:41:58 PM
Hier noch einmal ein Foto vor dem Schminken für die Pressekonferenz:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7156&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7156&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on February 17, 2010, 05:45:22 PM
Bist du deppat, ich hab mich direkt geschreckt als ich nach Laden der Seite von einem anderen Fenster hinübergehüpft bin und mir der Häupl ins Gsicht gesprungen ist. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on February 17, 2010, 09:23:39 PM
Quote
Original von 13er
Aber das hier ist einfach der helle Wahnsinn :D :D :D
Da ist wohl das da in Häupls Blickfeld gestanden:
(http://www.stadtblick-backnang.de/images/pages/c2_wein/pg_c2_weinfass.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on February 17, 2010, 09:31:06 PM
Quote
Original von 13er
Normalerweise ist der Hausphotograph vom Standard (M. Cremer) ja eher so etwas wie der d. des Printjournalismus und glänzt durch Nichtablichtungen.

Aber das hier ist einfach der helle Wahnsinn :D :D :D
--- Bild (http://images.derstandard.at/2010/02/16/1266281744290.jpg) ---
Nichts gegen Molterer am Teleschirm: :D
(http://images.derstandard.at/20080515/blog_2008_05_15_07.jpg)
Quelle: http://derstandard.at/3338520/Die-Lage-der-Nation?_range=1

Wie streng er doch auf die Mitglieder der äußeren Partei anno 1984 ... äh 2008 blickte ... :grin:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: matboy on February 18, 2010, 10:56:32 PM
Im Bereich der Haltestelle Bellgasse der Linie 33B Richtung Floridsdorf befindet sich eine Vitrine der SPÖ mit einem Häupl-Plakat. Neben Häupls Gesicht klebt ein Zettel der Kinderfreunde mit der Überschrift "Liebe Kinder, der Kasperl kommt"  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on March 08, 2010, 08:43:08 PM
Neulich habe ich die folgende sinngemäße Aufschrift oberhalb der Tür 1 im 4009 zu Gesicht bekommen (ich hoffe, Dr. Photoshop hat die mit einem Kugelschreiber verewigte Aufforderung auf dem Photo im Vergleich zu deren "unscheinbarem" Original lesbarer gemacht):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7238&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7238&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on March 17, 2010, 01:27:59 PM
Heute am E1 4730 gesehen.  :P  8-)  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7280&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7280&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on March 18, 2010, 06:05:11 PM
Heute im Wienfluss nahe Hietzing entdekt!  8o

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7297&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7297&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on March 18, 2010, 07:56:29 PM
Ich habe mich seit zirka zehn Jahren gefragt, wanns einmal so weit sein wird und diese Tafel im Wienfluß landet. Das war die Ausstieghaltestelle der Linien 56B/58B/156B/260, die an der Ostseite der Kennedybrücke montiert war.

Und bitte: entdeckt  8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on March 18, 2010, 08:00:13 PM
Quote
Original von bernhard222
Ich habe mich seit zirka zehn Jahren gefragt, wanns einmal so weit sein wird und diese Tafel im Wienfluß landet. Das war die Ausstieghaltestelle der Linien 56B/58B/156B/260, die an der Ostseite der Kennedybrücke montiert war.

Und bitte: entdeckt  8o

Vielleicht fischt sie jemand raus, bevor der nächste Starkregen kommt? Dann könnte man sie wieder einpflanzen!
Wieso war es klar, dass sie im Wienfluss landen würde? War sie so locker montiert?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: -Tramfan- on March 18, 2010, 08:00:49 PM
Quote
Original von bernhard222
Ich habe mich seit zirka zehn Jahren gefragt, wanns einmal so weit sein wird und diese Tafel im Wienfluß landet. Das war die Ausstieghaltestelle der Linien 56B/58B/156B/260, die an der Ostseite der Kennedybrücke montiert war.

Und bitte: entdeckt  8o

Könnte aber auch ein Unfall gewesen sein, ich kenne diese Stelle zwar nicht, aber mit menschlicher Kraft kann man sowas doch nicht "ausreißen".
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on March 18, 2010, 08:01:42 PM
Die war nicht fix im Boden verankert, sondern nur an der Brüstung der Brücke angebunden.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on March 19, 2010, 03:55:03 PM
Quote
Original von bernhard222
Die war nicht fix im Boden verankert, sondern nur an der Brüstung der Brücke angebunden.
Dann ist das wohl als Zeichen zu werten, dass hinsichtlich der Fixierungsmöglichkeiten noch Verbesserungspotential gegeben ist.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on March 19, 2010, 08:56:33 PM
Ohne Worte: (http://freesmileys.smiliesuche.de/kopf-gegen-wand/banghead.gif)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7305&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7305&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on March 19, 2010, 09:22:49 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Ohne Worte:

Ah, die guten alten GU 240er am 11A. Das waren Zeiten.*schwärm*
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4010-fan on March 19, 2010, 09:27:29 PM
Quote
Original von ttoommii
Quote
Original von 5er-Franzi
Ohne Worte:

Ah, die guten alten GU 240er am 11A. Das waren Zeiten.*schwärm*

Ohja - vor allem die Diskussionen hier im Forum dazu... :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on March 19, 2010, 09:28:05 PM
Quote
Original von ttoommii
Ah, die guten alten GU 240er am 11A. Das waren Zeiten.*schwärm*
Knapp daneben: Das abgebildete Fahrzeug hat(te) nur 230 PS unter der Haube... ;-)

Beste Grüße
VT

EDITS: Tipp-Ex
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on March 19, 2010, 09:33:28 PM
Quote
Original von VT 5081
Quote
Original von ttoommii
Ah, die guten alten GU 240er am 11A. Das waren Zeiten.*schwärm*
Knapp daneben: Das abgebildete Fahrzeug hat(te) nur 230 PS unter der Haube... ;-)

Beste Grüße
VT

EDITS: Tipp-Ex

Hab wohl die 230 Schrift hinten übersehen *schähm"   :tongue:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on March 19, 2010, 09:36:05 PM
Quote
Original von ttoommii
Hab wohl die 230 Schrift hinten übersehen *schähm"   :tongue:
Notfalls hätte man sich noch mit der Wagennummer über die Runden helfen können. ;-)

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on March 19, 2010, 09:36:48 PM
Quote
Original von VT 5081
Quote
Original von ttoommii
Hab wohl die 230 Schrift hinten übersehen *schähm"   :tongue:
Notfalls hätte man sich noch mit der Wagennummer über die Runden helfen können. ;-)

Beste Grüße
VT

Ich habe ja auch die Wagennummer genommen, nur hab ich sie mir falsch gemerkt  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on March 20, 2010, 11:23:46 AM
Deutsche Sprache für Fortgeschrittene...

(http://i17.photobucket.com/albums/b82/W_e_St/misc5/P3190136.jpg)

Der Witz: auf den Speisekarten neben der Tür steht Nudelhaus.
So zu sehen am Aumannplatz.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on March 20, 2010, 03:11:12 PM
Quote
Original von WeSt
Deutsche Sprache für Fortgeschrittene...

Der Witz: auf den Speisekarten neben der Tür steht Nudelhaus.
So zu sehen am Aumannplatz.
Das Schild ist falsch geschrieben! Korrekt heißt das nämlich
Nudel's Haus  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on March 20, 2010, 06:20:30 PM
Quote
Original von moszkva tér
Korrekt heißt das nämlich
Nudel's Haus  :D
Nein, natürlich
Nudel´s Haus
:D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on March 20, 2010, 07:12:40 PM
Warum nicht Nudels' Haus? Sind ja (vermutlich) mehrere Nudels!  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on March 20, 2010, 07:21:15 PM
Quote
Original von hema
Warum nicht Nudels' Haus? Sind ja (vermutlich) mehrere Nudels!  ;)
Weil der Deppenapostroph immer 's, ´s oder `s geht. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on March 20, 2010, 07:53:04 PM
Quote
Original von 95B
Weil der Deppenapostroph immer 's, ´s oder `s geht. ;)
Kreative Ausnahmen gibt's immer:

Quote
http://www.springstubbe.net/div/apostroph.htm

(http://www.springstubbe.net/div/img-apo-freaks/Trainings%27camp.jpg)
Ich hoffe, sie misshandeln da nur die Sprache!
Quote
http://www.apostrophitis.de/plural.htm

(http://www.apostrophitis.de/logo.gif) (http://members.magnet.at/rindis/)
Da verkauft so ein Würstchen seine Würstchen im Internet...
Beste Grüße
VT

EDIT: Zitat ergänzt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ottakring on March 20, 2010, 09:03:22 PM
So was ähnliches gibt es auch in meiner Wohnhausanlage. Eine Künstlerin und Altwarenhändlerin hat ein Gassenlokal und am breiten Fensterbrett der Auslage kann man Bücher und auch Hausrat ablegen bzw. mitnehmen. Früher hatte sie eine "Tauschkiste" am Gehsteig stehen, die scheint sie aber wegen Verstellen des Gehsteigs wegräumen haben müssen.
Edit: Beitrag bezieht sich auf den "offenen Bücherschrank" 2 Seiten vorher
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on March 21, 2010, 09:37:41 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von moszkva tér
Korrekt heißt das nämlich
Nudel's Haus  :D
Nein, natürlich
Nudel´s Haus
:D :D
Ich bitte, meinen graphologischen Fehler zu entschuldigen. Selbstverständ´lich gehört das Apo´stroph als Gravis geschrieben :D 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on March 21, 2010, 12:15:56 PM
Quote
Original von moszkva tér
Ich bitte, meinen graphologischen Fehler zu entschuldigen. Selbstverständ´lich gehört das Apo´stroph als Gravis geschrieben :D 8-)
Das was du verwendest ist aber gar kein Gravis, sondern ein Akut. :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on March 23, 2010, 07:42:46 AM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von moszkva tér
Ich bitte, meinen graphologischen Fehler zu entschuldigen. Selbstverständ´lich gehört das Apo´stroph als Gravis geschrieben :D 8-)
Das was du verwendest ist aber gar kein Gravis, sondern ein Akut. :P
Das nennt man auch akut-gravische Apostrophiti`s :D

Jetzt etwas anderes, was ich gestern sichten konnte: Leider ist die Spiegelung der Auslagenscheibe etwas im Weg, aber es ist dennoch gut zu erkennen, welche Spielwaren dieses Geschäft für unsere Kleinen als geeignet erachtet :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7312&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7312&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 41 on March 23, 2010, 09:11:22 AM
Quote
Original von moszkva tér
Jetzt etwas anderes, was ich gestern sichten konnte: Leider ist die Spiegelung der Auslagenscheibe etwas im Weg, aber es ist dennoch gut zu erkennen, welche Spielwaren dieses Geschäft für unsere Kleinen als geeignet erachtet :D
Naja, früh übt sich, wer in der NRA Mitglied werden will. Da müssen dann schon auch mal die Puppen als Zielscheibe herhalten. :D :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on March 23, 2010, 11:50:05 AM
Meine Freundin hat noch eine Perfektionierung des Restaurantnamens vorgeschlagen, im Sinne des akuten Apostrophwahns - Nudel,s Haus!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on March 23, 2010, 02:47:56 PM
Quote
Original von WeSt
Meine Freundin hat noch eine Perfektionierung des Restaurantnamens vorgeschlagen, im Sinne des akuten Apostrophwahns - Nudel,s Haus!
Nein: Nudel,s Hau,s.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on March 23, 2010, 07:14:04 PM
Quote
Original von darkweasel
Quote
Original von WeSt
Meine Freundin hat noch eine Perfektionierung des Restaurantnamens vorgeschlagen, im Sinne des akuten Apostrophwahns - Nudel,s Haus!
Nein: Nudel,s Hau,s.
Schlimmer geht immer! :D
Title: Auweh!
Post by: hema on March 25, 2010, 04:24:05 PM
Quote
Kraftfahrgesetz § 99. (6)

Das gleichzeitige Ausstrahlen von blauem Licht und von gelbrotem Licht mit Warnleuchten ist unzulässig .

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7324&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7324&size=full)
Title: RE: Auweh!
Post by: 5er on March 25, 2010, 04:45:31 PM
Quote
Original von hema
Quote
Kraftfahrgesetz § 99. (6)

Das gleichzeitige Ausstrahlen von blauem Licht und von gelbrotem Licht mit Warnleuchten ist unzulässig .

Wo siehst du da gelbrotes Licht auf dem Bild?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on March 25, 2010, 04:56:37 PM
Oben auf dem Blaulichtbalken haben die Funkwagen ein gelbes Drehlicht!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Skytronic on March 25, 2010, 05:00:12 PM
Ich glaub das ist ein Suchscheinwerfer.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: sg2001 on March 25, 2010, 07:57:42 PM
Quote
Original von Skytronic
Ich glaub das ist ein Suchscheinwerfer.

Ist es auch.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on March 25, 2010, 11:52:02 PM
(http://www4.pic-upload.de/24.03.10/hylgilnko7w8.png)  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on March 26, 2010, 12:15:19 AM
Neulich im 38er gefunden :D :

(Falls das "Kunstwerk" nicht einwandfrei lesbar ist, hier der genaue Wortlaut: » BEVOR MAN SIE (A) "STAATLICH GEPRÜFT & ZUGELASSEN BELÜGT + BETRÜGT !!! (2) facebook.com sozial [sic!] NETWORK

"THE CAUSA LANEGGER Walter (c)" goe's [sic!] international!

google
«)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7328&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7328&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on March 26, 2010, 07:43:01 AM
Quote
Original von Der Einbügler
Bild Polizei Eigunungstest  :D

Auch die Adresse hat die Pozilei falsch geschrieben. Salzburger Tastaturen unterstützen scheinbar kein Scharfes S :D

Das "Für Ihre Sicherheit" in Anführungszeichen finde ich auch lustig. Warum setzt man was in Anführungszeichen? Wenn es ein wörtliches Zitat ist, oder wenn man es sarkastisch meint.
Also "Für Ihre Sicherheit", aber eigentlich Überwachung, Schikane und Steuergeldverschwendung.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on March 27, 2010, 02:36:07 PM
Hab im Internet zufällig sowas gefunden:
(http://citytransport.info/Scans/Merc_0_305_G2a.jpg)

Quelle (http://images.google.at/imgres?imgurl=http://citytransport.info/Scans/Merc_0_305_G2a.jpg&imgrefurl=http://www.imhd.zoznam.sk/ba/index.php%3Fdo_den%3D27%26do_mesiac%3D6%26do_rok%3D2008%26od_den%3D22%26od_mesiac%3D2%26od_rok%3D2007%26w%3D3825242e29ef212933352b332924ea&usg=__1y23bx89KWzbR3PuOnq4Sp4qHX4=&h=1051&w=750&sz=137&hl=de&start=13&um=1&itbs=1&tbnid=0Jwv3FkqlscxrM:&tbnh=150&tbnw=107&prev=/images%3Fq%3Dbratislava%2Btram%2B7706%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26tbs%3Disch:1)

Das gibts aber nicht wirklich? Oder?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on March 27, 2010, 05:19:54 PM
Quote
Original von ttoommii
Das gibts aber nicht wirklich? Oder?
Dieses Fahrzeug ist über Versuchsfahrten auf einer eigens errichteten Teststrecke und den einen oder anderen Messebesuch nicht hinausgekommen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_O_305_GG
http://www.omnibusarchiv.de/include.php?path=article&contentid=245&page=1

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on March 27, 2010, 06:26:26 PM
Quote
Original von VT 5081
Quote
Original von ttoommii
Das gibts aber nicht wirklich? Oder?
Dieses Fahrzeug ist über Versuchsfahrten auf einer eigens errichteten Teststrecke und den einen oder anderen Messebesuch nicht hinausgekommen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_O_305_GG
http://www.omnibusarchiv.de/include.php?path=article&contentid=245&page=1

Beste Grüße
VT

Danke.
Wieder mal was neues gelernt  =)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on March 27, 2010, 07:12:13 PM
Unter "Spurbus" findest du einiges!  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on March 27, 2010, 07:18:48 PM
Quote
Original von hema
Unter "Spurbus" findest du einiges!  ;)

Ja, nur kommt unter "Bus mit Stromabnehmer" auch einiges. Aber da kommen nur die normalen O-Busse. Weil das besonderste an dem Bus ist ja der Stromabnehmer.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on March 27, 2010, 10:45:29 PM
In der S-Bahn-Station 'Gersthof' können die Fahrgäste derzeit eines Werbesujets der anderen Art ansichtig werden - wobei die Werbung im wahrsten Sinne des Wortes "im Rahmen" gehalten worden ist :D :

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7344&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7344&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on March 28, 2010, 10:37:02 PM
Warum Mannheim Hauptbahnhof eine neue Anzeigetafel bekommen hat:
(http://www.bilder-hochladen.net/files/big/22fd-26.jpg)

BIBLIS
KAISERSLAUTERN
EMDEN
GERMERSHEIM
HEIDELBERG
BINGEN(RHEIN)OST
MA-FRIEDRICHSFELD
GERMERSHEIM
BERLIN OSTBHF
PARIS-EST
(P9RIR-EST) ist fast schon Kult!  :D

Es war wohl höchste Zeit!   :daumenhoch:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Daniel Wottringer on March 28, 2010, 11:23:39 PM
Einspruch, es soll nicht Bingen (Rhein) Ost sondern Stadt heißen. Bingen hat 2 nahe aneinanderliegende Bahnhöfe: Bingen Hbf (früger Bingerbrück) und Bingen Stadt. In Stadt enden die RBs aus Mannheim und Worms und am Hbf die RBs aus Richtung Bad Kreuznach. Dazwischen kann man entweder 10-20 Minuten laufen oder die Transregio nehmen - aufgrund der weiten Wege von Gleis 101 (Zug aus Mannheim) nach 3 (Zug Richtung Hauptbahnhof) hat man fast schon Garantie auf Anschlussverlust.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on March 29, 2010, 12:29:40 AM
Quote
Original von Linie 38
In der S-Bahn-Station 'Gersthof' können die Fahrgäste derzeit eines Werbesujets der anderen Art ansichtig werden - wobei die Werbung im wahrsten Sinne des Wortes "im Rahmen" gehalten worden ist :D :
Derartige Werbungen gibt es dort schon seit mindestens einem Jahr, bislang wurde falls ich mich richtig erinnere für den Jugendtreff Ottakring oder so ähnlich geworben.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: -Tramfan- on March 29, 2010, 09:50:22 PM
Lange ist´s her, als man das noch genießen konnte: :D
Gesehen bei einen Süßwaren Geschäft in der Auslage, nähe einer U-Bahn Station
(http://th01.deviantart.net/fs71/300W/f/2010/088/8/1/Lange_ist__s_her_by_Rico711.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on April 04, 2010, 08:41:06 PM
Findet der Fallfehler! ;-)

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/100404-9697_Ausschnitt.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ottakringer on April 04, 2010, 10:12:27 PM
[  ] Die Großschreibung des Eigenschaftswortes impliziert einen Eigennamen und ist daher nicht fallbestimmend.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on April 04, 2010, 10:38:42 PM
Naja, ist vom linguistischen Standpunkt aus vermutlich gar nicht so "unauthentisch" ... *duckundwegrenn*
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on April 05, 2010, 10:08:01 AM
Wo bleiben die "linkslinken Grüngutmenschen" (© Kronen Zeitung), die sich über den grinsenden Asiaten aufregen? Der Meinl-Mohr, eine ähnlich vereinfachte, klischeehafte Darstellung, wurde ja auch schon des öfteren als rassistisches Element verunglimpft...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on April 05, 2010, 11:34:40 AM
Jaja, auch der Negerkuss, das Negerbrot, der Mohrenkopf, der Indianer mit Schlag, das Zigeunerschnitzel, die Bezeichnung "Colonialwaren", . . . .  


Vieles gefällt denen nicht, selbst das Kinderlied "Zehn kleine Negerlein" und Kinderspiele wie "Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?" oder "Ist die schwarze Köchin da?" haben sie auf den Index gesetzt.  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: sg2001 on April 05, 2010, 04:11:55 PM
Quote
Original von VT 5081
Findet der Fallfehler! ;-)

Die rote Paprika.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on April 05, 2010, 04:27:01 PM
Quote
Original von hema
Jaja, auch der Negerkuss, das Negerbrot, der Mohrenkopf, der Indianer mit Schlag, das Zigeunerschnitzel, die Bezeichnung "Colonialwaren", . . . .  
Nicht zu vergessen die Schwedenbombe und den Mohren im Hemd. 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on April 06, 2010, 02:57:02 AM
Quote
Original von benkda01

Nicht zu vergessen die Schwedenbombe . . . .
Schwedenbombe ist "erlaubt", aber z.B. Eskimo-Eis verpönt!  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on April 06, 2010, 10:25:14 AM
Quote
Original von Ottakringer
[  ] Die Großschreibung des Eigenschaftswortes impliziert einen Eigennamen und ist daher nicht fallbestimmend.
Was ist an Gebratener bitte ein Eigenname?

Es sind eben gleich zwei Fehler: der Fallfehler und das großgeschriebene Adjektiv.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on April 06, 2010, 11:24:32 AM
Quote
Original von Ferry
Quote
Original von Ottakringer
[  ] Die Großschreibung des Eigenschaftswortes impliziert einen Eigennamen und ist daher nicht fallbestimmend.
Was ist an Gebratener bitte ein Eigenname?

Es sind eben gleich zwei Fehler: der Fallfehler und das großgeschriebene Adjektiv.

Das ist ein Markenname. "Knorr Gebratener Reis". Das ist wie ein Buchtitel oder auch ein Straßenname.

Man müsste ja auch korrekt schreiben: "Ich fahre bis 'Am Tabor'", und nicht "Ich fahre bis zum Tabor, aufm Taboa", o.Ä.

Ergänzung: Zur stereotypischen Darstellung des Asiaten muss ich übrigens 95B 100% recht geben. Sowas geht gar nicht!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on April 06, 2010, 11:35:08 AM
Quote
Original von moszkva tér
Das ist ein Markenname. "Knorr Gebratener Reis".
Und so gesehen wäre dann auch eine Formulierung wie "Knorr´s Gebratene-Rei`s" richtig, weil Markenname und daher nicht den Rechtschreibregeln unterliegend... :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on April 06, 2010, 11:38:01 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von moszkva tér
Das ist ein Markenname. "Knorr Gebratener Reis".
Und so gesehen wäre dann auch eine Formulierung wie "Knorr´s Gebratene-Rei`s" richtig, weil Markenname und daher nicht den Rechtschreibregeln unterliegend... :D
Wenn schon:
Knoll`s Geblatene-Lei,s
 :D
Stimmt, es wäre sprachlich korrekt. Marketingmäßig aber nicht optimal, weil je kreativer die Schreibweise, desto weniger wissen die Kunden, was das denn sein soll :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on April 06, 2010, 01:19:41 PM
Quote
Original von moszkva tér
Das ist ein Markenname. "Knorr Gebratener Reis". Das ist wie ein Buchtitel oder auch ein Straßenname.
Wie kommst du darauf? Die Packung enthält lt. Aufschrift die Basis für gebratenen Reis, d.h., sie enthält nicht den gebratenen Reis selbst. Und daher kann Gebratener Reis auch kein Markenname von Knorr sein (sonst dürfte der Begriff ja nicht anderwertig verwendet werden).

Deiner Diktion nach müssten auch "Faschierte Laibchen" ein Markename sein, weil es eine ähnlich Packung auch mit "Knorr Basis für faschierte Laibchen" gibt. Und für diverse andere Speisen. Also kann es sich um keinen Markennamen handeln. Jetzt klar?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on April 06, 2010, 01:29:01 PM
Quote
Original von Ferry
Quote
Original von moszkva tér
Das ist ein Markenname. "Knorr Gebratener Reis". Das ist wie ein Buchtitel oder auch ein Straßenname.
Wie kommst du darauf? Die Packung enthält lt. Aufschrift die Basis für gebratenen Reis, d.h., sie enthält nicht den gebratenen Reis selbst. Und daher kann Gebratener Reis auch kein Markenname von Knorr sein (sonst dürfte der Begriff ja nicht anderwertig verwendet werden).

Deiner Diktion nach müssten auch "Faschierte Laibchen" ein Markename sein, weil es eine ähnlich Packung auch mit "Knorr Basis für faschierte Laibchen" gibt. Und für diverse andere Speisen. Also kann es sich um keinen Markennamen handeln. Jetzt klar?

Ja eh klar, das das kein Markenname in dem Sinne ist, dass ihn kein anderer mehr verwenden kann (Basis für gebratenen Reis). Ich wollte eigentlich nur illustrieren, dass bei der Gestaltung von Verpackungen durchaus eine Form der - wie sag ichs jetzt - künstlerischen Sprachfreiheit akzeptiert ist. Manchmal kommt dann eben sowas raus.
So wie es eben auch schon üblich ist, dass bei mehrzeiligen Produktbezeichnungen keine Silbentrennung mehr geschrieben wird (z.B. Frucht / Joghurt).
PS: Schön find ichs auch nicht, aber was soll man tun?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on April 06, 2010, 02:46:01 PM
Quote
Original von moszkva tér
So wie es eben auch schon üblich ist, dass bei mehrzeiligen Produktbezeichnungen keine Silbentrennung mehr geschrieben wird (z.B. Frucht / Joghurt).
AFAIK sind viele Verpackungsdesigner der Meinung, daß Bindestriche der Auffälligkeit ihres "Produkts" schaden könnten:

Quote
http://www.cascademagazin.de/magazin/13-fragen/13-fragen-an-achim-schaffrinna
10. Gehörst Du zu den Micro-Typografen oder kannst du es gut ertragen, wenn man statt – ein - verwendet?
Ich glaube, man darf Sprachen nicht dogmatisch begegnen. Das Wichtigste ist doch, dass die Information übertragen wird. Erst wenn der Übertragungsweg so viele Schlaglöcher aufweist, dass der Inhalt hinten runter fällt, störe ich mich daran. Es gibt Leute, die sammeln Deppenleerzeichen. Sie verkennen dabei jedoch, dass Kommunikation mehr ausmacht, als nur die gültige Rechtschreibung. Die Lesbarkeit und der visuelle Eindruck spielen ebenfalls eine wichtige Rolle, deswegen kann es schon einmal sinnvoll sein, auf einen Bindestrich zu verzichten. Mir fällt das Verpackungsdesign der Marke Tetesept ein: "ERKÄLTUNGS" und "BAD" erscheint aus Sicht der Grammatik wie ein Fauxpas. In Bezug auf eine schnellere Erfassbarkeit kann die Trennung durchaus punkten, was am Point-of-Sale ein stärkeres Argument sein kann.
Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on April 07, 2010, 03:38:15 PM
Heute gegen 14:00 uhr konnte ich in Ottakring am Gleis 3 ein Fotoshooting beobachten. Wird warscheinlich für die nächste Werbekampagnen der WiLi gewesen sein.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7403&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7403&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on April 07, 2010, 07:14:00 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute gegen 14:00 uhr konnte ich in Ottakring am Gleis 3 ein Fotoshooting beobachten. Wird warscheinlich für die nächste Werbekampagnen der WiLi gewesen sein.
Auf das Endergebnis bin ich gespannt - bei den Lichtbedingungen wird man wohl einiges nachzubearbeiten haben...

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on April 08, 2010, 08:01:45 AM
Quote
Original von VT 5081
Auf das Endergebnis bin ich gespannt - bei den Lichtbedingungen wird man wohl einiges nachzubearbeiten haben...
Sollte für jemanden, der beruflich mit Photoshop arbeitet, kein sonderliches Problem darstellen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on April 15, 2010, 01:57:57 PM
In einer Tiroler Zeitung habe ich eine Werbung für die VRT entdeckt. Dem Foto nach zu urteilen scheint die Ringstraße autofrei zu sein und bei der Bellaria ist es recht waldig (man könnte fast meinen im Hintergrund befindet sich ein Berg des Wienerwaldes).

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7441&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7441&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on April 15, 2010, 02:47:22 PM
Quote
Original von 29er
In einer Tiroler Zeitung habe ich eine Werbung für die VRT entdeckt.

Die "Full Version" ist aber auch in Wien zu finden (Sorry für das verwackelte Photo):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7443&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7443&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on April 15, 2010, 03:32:44 PM
Man beachte auch den Oberleitungsmast mitten auf der Fahrbahn. Gut zu sehen beim Heck des E1 am Bild was 29er eingefügt hat.  :D

Ein Autofreier Ring - Schön wärs!  :daumenhoch:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on April 15, 2010, 03:46:31 PM
Quote
Original von Paul Posch
Man beachte auch den Oberleitungsmast mitten auf der Fahrbahn. Gut zu sehen beim Heck des E1 am Bild was 29er eingefügt hat.  :D
Photoshop Disaster oder einfach Verzerrung durch das Fischauge?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on April 15, 2010, 04:00:25 PM
Des weiteren endet die Oberleitung des VRT im Nirvana (Heckseitig gesehen). Und auf der anderen Straßenseite beim Parlament scheint die Straßenbahn total ohne Oberleitung auszukommen.  8o :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on April 15, 2010, 06:13:17 PM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von Paul Posch
Man beachte auch den Oberleitungsmast mitten auf der Fahrbahn. Gut zu sehen beim Heck des E1 am Bild was 29er eingefügt hat.  :D
Photoshop Disaster oder einfach Verzerrung durch das Fischauge?
Ich würde fast vermuten, daß das tatsächlich schon der Fahrleitungsmast des Gegengleises ist. Allerdings kann ich mich in diesem Bereich eigentlich nicht an Masten mit Auslegern erinnern.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on April 15, 2010, 10:38:42 PM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von Paul Posch
Man beachte auch den Oberleitungsmast mitten auf der Fahrbahn. Gut zu sehen beim Heck des E1 am Bild was 29er eingefügt hat.  :D
Photoshop Disaster oder einfach Verzerrung durch das Fischauge?

Mit ziemlich sicherer Wahrscheinlichkeit letzteres. ;)

Das Bild ist einfach eine Photomontage, bei welcher Karlsplatz und Ring "verschmolzen" worden sind.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on April 15, 2010, 10:41:29 PM
Quote
Original von Linie 38
Das Bild ist einfach eine Photomontage, bei welcher Karlsplatz und Ring "verschmolzen" worden sind.
Jaja, der gute alte Karlsring ...  :D
Aber fast schon skandalös mit welchen geschönten Bildern man die Touristen aus dem Westen anlocken will. Da führe ich lieber nach München - ist nicht so weit weg und die M-Wagen sind interessanter als dieser gackerlgelbe E1.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on April 16, 2010, 02:59:58 PM
Das ist ja auch eine Touristen-Abzocke. Die interessieren sich ja nicht für die Wagen, hauptsache sie können schön daraus filmen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on April 26, 2010, 03:58:21 PM
Bin zufällig auf der Website der BVG.de gewesen und habe etwas über die ULF-Testfahrt (2004) in Berlin gelesen.

Originalzitat: Straßenbahnen vom Typ "ULF" zeichnen sich durch die niedrige Einstiegshöhe, großzügigen Türbreiten, eine innovative geräuschreduzierende Antriebstechnik und großen Fahrkomfort aus.  :D
 
Wenn es nur so wäre.... :D

E: Smiley entfernt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on April 26, 2010, 04:06:33 PM
Quote
Original von The best is the 21er
geräuschreduzierende
Kann scho sein, aber dafür werden anderswo halt a paar Geräusche mehr erzeugt. Ich muss mal den 614 erwischen und hören, ob's dort wirklich so schlimm ist, wie man immer sagt.
Quote
großen Fahrkomfort
Naja. Solange man sitzt, lass' ich mir das ja einreden. Aber stehen ist gerade mal direkt hinter dem Fahrer halbwegs erträglich, weil man da niemandem im Weg steht.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on April 26, 2010, 04:09:58 PM
Quote
Original von darkweasel
Ich muss mal den 614 erwischen und hören, ob's dort wirklich so schlimm ist, wie man immer sagt.
Ich empfehle das als zusätzliche Ausstattung:

(http://www.sui24.net/admin/ImageServer.php?ID=80063@pi&width=391&height=300)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on April 27, 2010, 12:12:12 PM
8o Heute am Ostbahnhof konnte ich auf einem Talent folgendes erblicken:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7533&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7533&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on April 27, 2010, 12:51:37 PM
Wo ist denn dieser Bahnhof? :D

Ernsthaft: Was ist mit Soundtest gemeint?

Edit: Wort geändert.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on April 29, 2010, 02:06:22 PM
Heute auf einer Rollwerbefläche in der Raxstraße entdeckt.  :P

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7543&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7543&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on April 29, 2010, 02:13:56 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute auf einer Rollwerbefläche in der Raxstraße entdeckt.  :P

 8o  :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 21_Praterkai_S on April 29, 2010, 11:01:34 PM
Heute, im Personalraum beim Spar, genoss ich bei offenem Fenster gerade meine Pause, da wurde sie plötzlich von einem 66A - Drum (auch NG243 genannt) gestört.
Allerdings war der Bus nicht nur laut, wie alle anderen, sondern EXTREM laut!!  8o

In meiner 2. Pause kam das Teil dann in Richtung Reumannplatz vorbei und dennoch, er krachte, dass ich glaubte, jetzt stürzt das Gebäude gleich ein.
Zum Glück wohn ich nicht an einer Rax-Garagen-Nightline, das würde mir schlaflose Nächte bereiten. Gern hätt ich euch die Nummer gesagt, nur sind vor unserem Fenster genau so Banner, wie auf manchen Werbeulfen. Vielleicht kennt wer die Nummer des Busses, wenn nicht, allzu wo anders kann er nicht fahren.
Der unterschied, hörte man jedenfalls deutlich, als ein 2. 66A bzw ein 64A leide vor sich hin rollte.

Anbei heute in der U3.

Übrig geblieben vom Cat-Walk der Angestellten für die neue Uniform:
Es handelt sich um Wagen 61-62, dem 2. neuesten zur Zeit.

E: Bild

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7545&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7545&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on April 29, 2010, 11:04:07 PM
Quote
Original von 21_Praterkai_S
In meiner 2. Pause kam das Teil dann in Richtung Reumannplatz vorbei und dennoch, er krachte, dass ich glaubte, jetzt stürzt das Gebäude gleich ein.
Kracht er normalerweise nur in Richtung Liesing?  :D

SCNR . . .  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 21_Praterkai_S on April 29, 2010, 11:07:48 PM
Quote
Original von bernhard222
Quote
Original von 21_Praterkai_S
In meiner 2. Pause kam das Teil dann in Richtung Reumannplatz vorbei und dennoch, er krachte, dass ich glaubte, jetzt stürzt das Gebäude gleich ein.
Kracht er normalerweise nur in Richtung Liesing?  :D

SCNR . . .  ;)

Obwohl ich mich da vielleicht etwas "verschrieben habe", ganz so falsch ist meine Aussage nicht, denn auf der Seite FR Liesing ist der Luftfilter und das Fenster des Personalraumes, in FR Liesing des Busses, auf der Türseite gesehen.
Den Spar im HyperCenter wirst du ja vielleicht kennen.

Naja und auf der Rückfahrt ist der Bus ja dann etwas weiter (ca 6 Fahrbahnstreifen) entfernt.  ;)

Fahrbahn
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on April 29, 2010, 11:12:09 PM
Quote
Original von 21_Praterkai_S
Übrig geblieben vom Cat-Walk der Angestellten für die neue Uniform:
[...]

Es würde mich nicht wundern, wenn die Wiener Linien ihre übrigen V-Garnituren ebenfalls mit solchen oder ähnlichen "Pseudo-Red-Carpets" ausstatten und dies als eine Orientierungshilfe für Fahrgäste mit eingeschränktem Sehvermögen ausweisen würden  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on April 29, 2010, 11:41:09 PM
Bei einem Ausflug mit meiner Klasse sind wir mit dieser Garnitur gefahren. Und einige von uns (auch ich) haben echte Models nachgemacht.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 21_Praterkai_S on April 30, 2010, 01:01:03 AM
Hat auch wer (http://www.maedchen.de/imgs/2926148_02587b8eb5.jpg) nachgemacht??  :P

Das wär ja mal was, echte Models, die in ner U-Bahn walken, bzw an den Stangen tanzen  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on April 30, 2010, 07:09:21 AM
Quote
Original von 21_Praterkai_S
an den Stangen tanzen  :D
Das erinnert mich an:
Sie holt dich von der Schule ab, tanzt an der Stange im Bus. - K.I.Z. - H**ensohn Episode 1

(jetzt werde ich gleich gelyncht, weil ich solche ganz böse Musik höre ...)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on April 30, 2010, 07:17:45 AM
Quote
Original von darkweasel
Sie holt dich von der Schule ab, tanzt an der Stange im Bus. - K.I.Z. - H**ensohn Episode 1

(jetzt werde ich gleich gelyncht, weil ich solche ganz böse Musik höre ...)

Solange du das nicht laut mit deinem I-Pod in der U-Bahn hörst und damit provozierst, dass die alteingesessenen Passagiere vom Linienservice Verwarnungen ausgestellt bekommen, bist du auf der sicheren Seite  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on April 30, 2010, 08:19:40 AM
Quote
Original von moszkva tér
mit deinem I-Pod
Ich und Apple? Das höre ich natürlich mit einem Android-Handy und Ohrstöpseln. 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on April 30, 2010, 10:14:29 AM
Quote
Original von darkweasel
Quote
Original von moszkva tér
mit deinem I-Pod
Ich und Apple? Das höre ich natürlich mit einem Android-Handy und Ohrstöpseln. 8-)
Sehr brav, dann bist kein Apphole! :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: h0e on April 30, 2010, 09:11:48 PM
Quote
Original von Paul Posch
8o Heute am Ostbahnhof konnte ich auf einem Talent folgendes erblicken: [Schrifzug Soundtest]

Quote
Ernsthaft: Was ist mit Soundtest gemeint?

Wenn ein Talent dieses Fahrtziel anzeigt macht er genau das was er auch schreibt ... einen Soundtest aller vorhandenen Lautsprecher am Zug mittels eine fix vorgebenen Textes!

lg
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on April 30, 2010, 10:22:30 PM
Gesehen an einem Souterrainfenster im 14. Bezirk. :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7554&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7554&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on May 01, 2010, 01:03:15 AM
Das kann so schnell keiner nachmachen!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on May 01, 2010, 03:00:05 PM
Quote
Original von 95B
Gesehen an einem Souterrainfenster im 14. Bezirk. :D
Hast du zugeschlagen?  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Revisor on May 01, 2010, 04:06:54 PM
Gut, daß nicht auch noch Souterrain in dem Text vorkam. Nicht auszudenken, wie das wohl geschrieben worden wäre.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on May 01, 2010, 05:39:18 PM
Quote
Original von Revisor
Gut, daß nicht auch noch Souterrain in dem Text vorkam. Nicht auszudenken, wie das wohl geschrieben worden wäre.  :D
Zuterin
 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on May 01, 2010, 07:32:04 PM
Solaris kann auch gute Straßenbahnen bauen:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/4f/Solaris_Tramino.JPG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on May 01, 2010, 08:28:03 PM
Quote
Original von The best is the 21er
Solaris kann auch gute Straßenbahnen bauen:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/4f/Solaris_Tramino.JPG

Wow, das Teil ist echt heiß!  :grin:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on May 01, 2010, 09:03:06 PM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von Revisor
Gut, daß nicht auch noch Souterrain in dem Text vorkam. Nicht auszudenken, wie das wohl geschrieben worden wäre.  :D
Zuterin
 8-)
Kölla oder Köllavonung!  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on May 01, 2010, 11:33:37 PM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von Revisor
Gut, daß nicht auch noch Souterrain in dem Text vorkam. Nicht auszudenken, wie das wohl geschrieben worden wäre.  :D
Zuterin
 8-)
Ich glaube mir ist letztens in einem Forum "Souterien" untergekommen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on May 01, 2010, 11:55:14 PM
Wenn Anrainern das hier (http://www.wienweb.at/pictures/pict53/big/wg53153.jpg) nicht "hygienisch" genug ist, kann man ja alternativ Klartext sprechen, so gesehen in meiner Nachbarschaft:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7563&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7563&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on May 02, 2010, 12:16:28 AM
Quote
Original von WeSt
Ich glaube mir ist letztens in einem Forum "Souterien" untergekommen.
Ist das nicht diese Mandarinensorte? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on May 05, 2010, 04:45:13 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute gegen 14:00 uhr konnte ich in Ottakring am Gleis 3 ein Fotoshooting beobachten. Wird warscheinlich für die nächste Werbekampagnen der WiLi gewesen sein.

Und das ist bei dem Fotoshooting rausgekommen:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7585&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7585&size=full)
Title: Alter VOR-Plan
Post by: moszkva tér on May 05, 2010, 09:01:52 PM
Am Südtiroler Platz, dort wo früher der Busbahnhof war, wurden im Zuge des Abbruches die Plakatwände abgekratzt, und zum Vorschein kam ein VOR-Zonenplan aus dem Jahre 1984. Leider ist der selber total zerfetzt, aber es ist ein nettes Relikt.
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=22117)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=22118)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on May 06, 2010, 07:44:18 AM
Also was es nicht alles gibt:

(http://autopixx.de/bilder/0Lp0RJob/vw-t2.jpg)

Quelle: http://autopixx.de

 :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on May 08, 2010, 11:39:09 PM
Quote
Original von bernhard222
Quote
Original von darkweasel
Ich muss mal den 614 erwischen und hören, ob's dort wirklich so schlimm ist, wie man immer sagt.
Ich empfehle das als zusätzliche Ausstattung:

(http://www.sui24.net/admin/ImageServer.php?ID=80063@pi&width=391&height=300)
Da ich gerade in besagtem Zug sitze, kann ich deinen Rat nur an alle, die das vielleicht auch mal probieren wollen, weitergeben! Ist jedoch nicht das übliche ULF-Quietschen, sondern klingt sehr anders.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on May 13, 2010, 11:20:12 PM
Sichtungen aus der Vergangenheit ...

(http://share.bahnforum.info/transfer/d7ca61bd41ff328c61398dafda1d786cdf138601/VOR.jpg)

(http://share.bahnforum.info/transfer/d7ca61bd41ff328c61398dafda1d786cdf138601/Google.jpg)

(http://share.bahnforum.info/transfer/d7ca61bd41ff328c61398dafda1d786cdf138601/Facebook.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on May 14, 2010, 08:46:42 AM
Wo hast du die Screenshots her?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on May 14, 2010, 09:51:54 AM
Quote
Original von Linie U3
Wo hast du die Screenshots her?

Ich schätz mal von http://www.archive.org oder einer anderen Internet-Archivierungsseite ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on May 14, 2010, 12:47:43 PM
Ach so.
Title: Wiener Linien und sprachlicher Ausdruck
Post by: darkweasel on May 14, 2010, 09:54:10 PM
http://www.wienerlinien.at/wl/ep/contentView.do/contentTypeId/1001/channelId/-26075/programId/9419/pageTypeId/9081/contentId/23685
Quote
Wie verhält man sich beim Ein- und Aussteigen richtig?

    * Bitte lassen Sie die anderen Fahrgäste zuerst aussteigen.
    * Steigen Sie dann zügig in die U-Bahn ein und gehen Sie in das Wageninnere vor, um Platz für nachkommende Fahrgäste zu schaffen.
    * Sind alle Fahrgäste ein- und ausgestiegen, kündigt er das Schließen der Türen mit der Durchsage „Zug fährt ab!" an. Nach dieser Durchsage ist das Ein- und Aussteigen verboten.
Wer ist "er"? :D Das einzige männliche Substantiv im Singular, das sich in dem Absatz befindet, ist "Platz (für nachkommende Fahrgäste)". Ist daraus zu schließen, dass dieser Platz etwas ankündigt?
Title: RE: Wiener Linien und sprachlicher Ausdruck
Post by: 95B on May 15, 2010, 10:08:58 AM
Quote
Original von darkweasel
Wer ist "er"?
Na, Gott Kaida Himself. :D
Title: orf.at
Post by: ustrab on May 15, 2010, 11:43:59 AM
Kröten werden durch neue Tunnels geschützt
Tausende Kröten und Frösche sind derzeit unterwegs zu ihren Laichrevieren. In der Exelbergstraße in Wien-Hernals entsteht eine Schutzanlage mit Tunnels, damit die Amphibien gefahrlos die Fahrbahn überqueren können.

...durch ein Leitsystem zu einem Tunnel geführt und ....



Kröten helfen gegen Gelsen
120 Meter ist die Amphibienschutzanlage bis jetzt lang. Die Kosten von 80.000 Euro hat zu 80 Prozent die Stadt Wien gezahlt. Auch als Beitrag für die Gelsenbekämpfung, denn  die Larven der Kröten sind die Nahrungsmittel der Gelsen. Je mehr Kröten, desto weniger Gelsen, so ein Experte der Wiener Umeweltschutzabteilung.
 :D :D :D :D

der ganze artikel :  http://wien.orf.at/stories/442877/
Title: RE: orf.at
Post by: hema on May 15, 2010, 02:15:52 PM
Quote
Original von ustrab
. . . . mit Tunnels, damit die Amphibien gefahrlos die Fahrbahn überqueren können.
Oder vielleicht Brücken zur Unterquerung!


Quote
...durch ein Leitsystem zu einem Tunnel geführt und ....
Qando oder schon was neueres? Wer genug Kröten hat, kann sich alles leisten!


Quote
. . . .  die Larven der Kröten sind die Nahrungsmittel der Gelsen. Je mehr Kröten, desto weniger Gelsen  . . . .
Coole Schlussfolgerung. Naja, Logik ist eben nicht jedermanns Sache im DORF.  8-)


EDIT: Zitat ausgebessert
Title: RE: orf.at
Post by: 95B on May 15, 2010, 02:48:07 PM
Quote
Original von hema
Quote
...durch ein Leitsystem zu einem Tunnel geführt und ....
Qando oder schon was neueres? Wer genug Kröten hat, kann sich alles leisten!
Wenn die so ein System nehmen, können wir uns schon auf eine Gelsenplage gefasst machen. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on May 15, 2010, 10:36:03 PM
Da hat sich jemand was geniales einfallen lassen:

http://www.youtube.com/watch?v=le8HLS-8P4w
Title: RE: orf.at
Post by: WeSt on May 15, 2010, 11:06:29 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von hema
Quote
...durch ein Leitsystem zu einem Tunnel geführt und ....
Qando oder schon was neueres? Wer genug Kröten hat, kann sich alles leisten!
Wenn die so ein System nehmen, können wir uns schon auf eine Gelsenplage gefasst machen. ;)
Also ich muß bei Krötenwanderung immer an das hier denken (ab 2:56)
http://www.youtube.com/watch?v=mV5r7SwS-YY :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: tomy on May 16, 2010, 05:05:27 AM
Gerade gefunden beim "ORF" Teletext. "Maximal 67 bis 12 Grad."

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7636&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7636&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on May 16, 2010, 12:44:52 PM
Wusste gar nicht, dass es in NÖ so heiß werden kann.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ulf67 on May 16, 2010, 02:02:05 PM
Quote
Original von Linie U3
Wusste gar nicht, dass es in NÖ so heiß werden kann.  :D

Ach in ° Fahrenheit ist das ganz angenehm.  :]

mfg ulf67
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on May 16, 2010, 02:41:36 PM
Quote
Original von ulf67
Quote
Original von Linie U3
Wusste gar nicht, dass es in NÖ so heiß werden kann.  :D

Ach in ° Fahrenheit ist das ganz angenehm.  :]
Wenn ich so beim Fenster hinausschaue, müsste es sich momentan eher um Kelvin handeln :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on May 16, 2010, 04:55:58 PM
Quote
Original von 13er
Quote
Original von ulf67
Quote
Original von Linie U3
Wusste gar nicht, dass es in NÖ so heiß werden kann.  :D

Ach in ° Fahrenheit ist das ganz angenehm.  :]
Wenn ich so beim Fenster hinausschaue, müsste es sich momentan eher um Kelvin handeln :D
Wenn ich bei uns rausschaue (auf die B1) müssten das km/h sein.  :D

Edit: Smiley ausgebessert.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on May 16, 2010, 05:23:36 PM
Quote
Original von Linie U3
Wenn ich bei uns rausschaue (auf die B1) müssten das km/h sein.  :D
Wiener Bundesstraße oder Ulfe?  :D
Herr Fellner, ich versprech Ihnen, ich fahr bis Sieghartskirchen nur in der Zweiten!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on May 16, 2010, 07:37:56 PM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von Linie U3
Wenn ich bei uns rausschaue (auf die B1) müssten das km/h sein.  :D
Wiener Bundesstraße oder Ulfe?  :D
Herr Fellner, ich versprech Ihnen, ich fahr bis Sieghartskirchen nur in der Zweiten!
Super, in Traun fahren ULFe rum.  :D
Ist das die neue Linie 0 Wien Schottentor-St.Pölten Hbf-Linz Hauptplatz-Traun?  :D
Meinte die Wiener Bundesstraße.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on May 16, 2010, 09:12:10 PM
Quote
Original von moszkva tér
Herr Fellner, ich versprech Ihnen, ich fahr bis Sieghartskirchen nur in der Zweiten!
Du kommst weder in der Ersten noch in der Zweiten nach Sieghartskirchen! :D
(Absichtliche Fehldeutung: Zweite = "Zweite Klasse"; in Sieghartskirchen gibt es keinen Bahnhof und somit auch keinen Zugshalt.)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on May 16, 2010, 09:16:45 PM
Quote
Original von 95B
(Absichtliche Fehldeutung: Zweite = "Zweite Klasse"; in Sieghartskirchen gibt es keinen Bahnhof und somit auch keinen Zugshalt.)
Und was ist mit Judenau-Sieghartskirchen?  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on May 16, 2010, 09:29:35 PM
Quote
Original von 29er
Und was ist mit Judenau-Sieghartskirchen?  8-)
Wortklauberei ist doch gerade in... ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on May 17, 2010, 12:51:39 AM
Quote
Original von 95B
Wortklauberei ist doch gerade in... ;)
Ja, schon einige Zeit . . .  :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on May 17, 2010, 08:07:32 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von moszkva tér
Herr Fellner, ich versprech Ihnen, ich fahr bis Sieghartskirchen nur in der Zweiten!
Du kommst weder in der Ersten noch in der Zweiten nach Sieghartskirchen! :D
(Absichtliche Fehldeutung: Zweite = "Zweite Klasse"; in Sieghartskirchen gibt es keinen Bahnhof und somit auch keinen Zugshalt.)

Das war ein Zitat aus dem Film "Indien".
Nach einem Überholmanöver von Hr. Bösel, welches gerade nicht in der Katastrophe endete, stieg Hr. Fellner erbost aus dessen Wagen aus. Hr. Bösel versucht, ihn wieder zu beruhigen, indem er ab sofort ganz brav fährt, dann kommt eben besagtes Zitat.

Mein Wortspiel:
Sieghartskirchen liegt an der B1
In der Zweiten (Zweiter Gang) schafft man, wenn man den Motor quält, beinahe 67 km/h - aber bitte nicht machen, wenn man den Wagen liebt!

Aber ein Witz, den man erklären muss, ist nicht lustig!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on May 18, 2010, 08:41:59 PM
Eurasische Gaumenfreuden, feilgeboten am Schwedenplatz:

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/100518-1288_Ausschnitt.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on May 18, 2010, 09:12:35 PM
Quote
Original von VT 5081
Eurasische Gaumenfreuden, feilgeboten am Schwedenplatz:

Man sollte es auf einen Versuch ankommen lassen. Kann ja gut sein.
Ich belege z.B. meine Tiefkühlpizza Margherita gerne mit ebenso aufgeschnittenen Käsekrainern, bevor ich sie ins Rohr haue, und das schmeckt sehr gut! Nur wundere ich mich, warum ich nicht ums Verrecken ein Kilo abnehme  ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on May 18, 2010, 10:11:35 PM
Quote
Original von moszkva tér
Man sollte es auf einen Versuch ankommen lassen. Kann ja gut sein.
Ich bin mir sogar sicher, dass das gut schmeckt! Nudeln passen überall dazu.

Es gibt viel ärgere Dinge zu kaufen, wo das Fett nur so rausleuchtet, wie z.B. Berner im Schlafrock...

Da lob ich mir ein gutes Kebab! ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on May 18, 2010, 10:16:04 PM
----> ÖVP krtisiert SPÖ wegen Hauptbahnhof (http://ondemand.orf.at/bheute/player.php?id=wie&day=2010-05-17&offset=00:10:05)

Quote
Die ÖVP kritisiert, dass der Weg zur U1 zu lange sei, der Cableliner sei kein Ersatz.

Quote
Für die Wiener Grünen sind die Forderungen der ÖVP unglaubwürdig, sie fordern eine Wiedereinführung der Straßenbahnlinie 8.

So viel Blödheit muss ja schon wehtun.  :( :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on May 18, 2010, 10:25:32 PM
Quote
Original von VT 5081
Eurasische Gaumenfreuden, feilgeboten am Schwedenplatz:
Also die Käsekrainer mit Reis schaut ja fast noch schlimmer aus!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on May 18, 2010, 11:06:22 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Quote
Für die Wiener Grünen sind die Forderungen der ÖVP unglaubwürdig, sie fordern eine Wiedereinführung der Straßenbahnlinie 8.
So viel Blödheit muss ja schon wehtun.  :( :rolleyes:
Hab ich mir im ersten Moment nach "Wien heute" auch gedacht. Andererseits ist der Gedankengang auch nicht ganz unlogisch: Sehr viele Leute steigen schon in Meidling aus, also wäre es gscheiter, die U6 durch den 8er zu verstärken als eine sinnlose Schlangenlinienführung von U-Bahnen zu errichten.

Ich bin inzwischen nach zahlreichen Gesprächen zu dem Thema zu der Überzeugung gekommen, dass das zukünftige Verkehrsaufkommen am Hauptbahnhof dramatisch überschätzt wird. Die U1 und Schnellbahn sowie das Sekundärnetz wird locker ausreichen. In einen Fernverkehrszug passen ca. 700-800 Leute. Wenn etwa ein Drittel davon zur U-Bahn möchte (die anderen zwei Drittel fahren z.B. mit dem D-Wagen in die Stadt zu ihrem Hotel, mit der Schnellbahn zum Praterstern, etc. etc.), dann passen die ca. 200 Leute vermutlich in einen einzigen U1-Zug, evt. bei hohem Verkehrsaufkommen in zwei. Weiters ist es ja nicht so, dass alle 200 Leute gleichzeitig zur U-Bahn drängen. Eigentlich völlig lächerlich, diese Hysterie, wenn man genauer darüber nachdenkt.

Man darf nicht vergessen, das wird nicht ein Riesenbahnhof mit 40, sondern mit 8 Gleisen, wovon im Maximum hochgerechnet auf der Hälfte gleichzeitig Züge ankommen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on May 18, 2010, 11:21:39 PM
Quote
Original von 13er
Hab ich mir im ersten Moment nach "Wien heute" auch gedacht. Andererseits ist der Gedankengang auch nicht ganz unlogisch: Sehr viele Leute steigen schon in Meidling aus, also wäre es gscheiter, die U6 durch den 8er zu verstärken als eine sinnlose Schlangenlinienführung von U-Bahnen zu errichten.

Ich bin inzwischen nach zahlreichen Gesprächen zu dem Thema zu der Überzeugung gekommen, dass das zukünftige Verkehrsaufkommen am Hauptbahnhof dramatisch überschätzt wird. Die U1 und Schnellbahn sowie das Sekundärnetz wird locker ausreichen. In einen Fernverkehrszug passen ca. 700-800 Leute. Wenn etwa ein Drittel davon zur U-Bahn möchte (die anderen zwei Drittel fahren z.B. mit dem D-Wagen in die Stadt zu ihrem Hotel, mit der Schnellbahn zum Praterstern, etc. etc.), dann passen die ca. 200 Leute vermutlich in einen einzigen U1-Zug, evt. bei hohem Verkehrsaufkommen in zwei. Weiters ist es ja nicht so, dass alle 200 Leute gleichzeitig zur U-Bahn drängen. Eigentlich völlig lächerlich, diese Hysterie, wenn man genauer darüber nachdenkt.

Man darf nicht vergessen, das wird nicht ein Riesenbahnhof mit 40, sondern mit 8 Gleisen, wovon im Maximum hochgerechnet auf der Hälfte gleichzeitig Züge ankommen.
:daumenhoch:

Ich bezweifel aber, dass die Grünen das so gemeint haben. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on May 19, 2010, 03:29:14 PM
Abgesehen davon, dass der folgende Schnellverbindungsplan-Ausschnitt anlässlich der IFRA-Expo 2009 auch über sieben Monate nach ebendieser Veranstaltung noch in einigen U-Bahn-Stationen zu finden ist, fiel mir heute ein Ansatz einer Korrektur durch einen scheinbar wenig ortskundigen Unbekannten auf:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=22584)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on May 19, 2010, 04:34:50 PM
Na super,offensichtlich gibt es zwei Außenäste der U2 und beide fahren zu einem Stadion.  :D  :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on May 19, 2010, 04:40:32 PM
Quote
Original von Linie U3
Na super,offensichtlich gibt es zwei Außenäste der U2 und beide fahren zu einem Stadion.  :D  :rolleyes:

Nee, der nördlichere Ast fährt über "Messe-Wien" zu einer "Station NN (*)", die sich übrigens laut obigem Plan mitten in der Alten Donau befindet! :D ;)

(*) NN ... nomen nescio ~ Name unbekannt (wörtlich: "Den Namen kenne ich nicht")
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on May 19, 2010, 04:52:22 PM
Der eingezeichnete Ast würde mMn etwa am Schüttauplatz enden.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Skytronic on May 19, 2010, 05:13:37 PM
Schaut nach 4berger aus. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on May 19, 2010, 06:25:54 PM
Quote
Original von Linie 38
Quote
Original von Linie U3
Na super,offensichtlich gibt es zwei Außenäste der U2 und beide fahren zu einem Stadion.  :D  :rolleyes:

Nee, der nördlichere Ast fährt über "Messe-Wien" zu einer "Station NN (*)", die sich übrigens laut obigem Plan mitten in der Alten Donau befindet! :D ;)
Haben die Wiener die Idee der Grazer Murinsel gestohlen, und eine Stadioninsel gebaut? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on May 19, 2010, 09:57:25 PM
Quote
Original von Linie U3
Haben die Wiener die Idee der Grazer Murinsel gestohlen, und eine Stadioninsel gebaut? :D

Ich hoffe nicht, denn laut diesem Plan wäre dann das Station (sic!) am Gelände des Gänsehäufels, und des brauch i net! Weil wo mach ich dann Kabinenparty?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on May 20, 2010, 04:41:51 PM
Heute ist mir am St.Marx Hof folgende Tafel aufgefallen:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=22591)

Winn ich das ganze logisch angehe müsste diese Ubahntrasse ihren ausgangs bzw endpunkt bei der jetzigen U3 Erdberg haben. In die andere richtung wiederum wäre ein weiterer Kreuzungspunkt der neue Hauptbahnhof. Kann es sein das es sich hierbei um eine U2 variante handelt?

Bild Quelle: Bing Maps

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7653&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7653&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on May 20, 2010, 04:44:36 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute ist mir am St.Marx Hof folgende Tafel aufgefallen:
Das ist ja uuuuralt. Gemeint am Bild ist die U3.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on May 20, 2010, 04:47:36 PM
Quote
Original von Paul Posch
Winn ich das ganze logisch angehe müsste diese Ubahntrasse ihren ausgangs bzw endpunkt bei der jetzigen U3 Erdberg haben. In die andere richtung wiederum wäre ein weiterer Kreuzungspunkt der neue Hauptbahnhof. Kann es sein das es sich hierbei um eine U2 variante handelt?

Nein, keinesfalls. Dafür ist die Tafel viel zu alt. Möglicherweise handelt es sich um eine Trassenvariante der späteren U3 (West-Ost-Achse).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on May 20, 2010, 04:55:53 PM
Ja, das ist sicherlich eine Trassenvariante der U3.
Sieht mir aber sogar für die 80er-Jahre etwas untypisch aus, vielleicht ist die ja sogar noch aus den 70ern.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on May 20, 2010, 05:11:08 PM
Quote
Original von bernhard222
Ja, das ist sicherlich eine Trassenvariante der U3.
Sieht mir aber sogar für die 80er-Jahre etwas untypisch aus, vielleicht ist die ja sogar noch aus den 70ern.
Leute, diese Tafel ist so wie der Gemeindebau aus den 30er-Jahren und kennzeichnet eine mögliche Hochbahnstrecke (EDIT: Schlachthausbahn - Verbindungsbahn) der Stadtbahn, welche beim Bau des Wildganshofes bereits berücksichtigt wurde. Damals hat man halt recht vieles schon "U-Bahn" genannt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on May 20, 2010, 05:20:53 PM
Quote
Original von schaffnerlos
Quote
Original von bernhard222
Ja, das ist sicherlich eine Trassenvariante der U3.
Sieht mir aber sogar für die 80er-Jahre etwas untypisch aus, vielleicht ist die ja sogar noch aus den 70ern.
Leute, diese Tafel ist so wie der Gemeindebau aus den 30er-Jahren und kennzeichnet eine mögliche Hochbahnstrecke (EDIT: Schlachthausbahn - Verbindungsbahn) der Stadtbahn, welche beim Bau des Wildganshofes bereits berücksichtigt wurde. Damals hat man halt recht vieles schon "U-Bahn" genannt.

Für die Kinder ist halt alles aus den 80ern uuuralt  ;)

Diese Planung kann man übrigens mit den Wienplan 1912 - überlagert mit dem aktuellen Plan gut nachvollziehen. S. auch Neu: Historische Stadtpläne auf wien.at (http://fpdwl.at/forum/thread.php?threadid=9292)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7654&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7654&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on May 20, 2010, 08:24:04 PM
----> Keine Teuerungen (http://ondemand.orf.at/bheute/player.php?id=wie&day=2010-05-20&offset=00:03:29)

Quote
... U6 und U2-Verlängerung inkl. neuer Züge ...
Welche U6-Verlängerung ist da wohl gemeint? :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on May 22, 2010, 06:28:33 PM
Informationskünste der WL:

http://www.wienerlinien.at/wl/ep/contentView.do/contentTypeId/1001/channelId/-26075/programId/9419/pageTypeId/9081/contentId/23733
Quote
und bei der künftigen U2-Station Hausfeldgasse.
Das heißt: Klammheimlich wird geplant, die U2 :daumenrunter: und den 26er :daumenhoch: zur Hausfeldgasse (http://www.openstreetmap.org/?lat=48.18658&lon=16.58733&zoom=16&layers=B000FTF) in Groß-Enzersdorf zu verlängern.

Sowie im dort herunterzuladenden Übersichtsplan:
1. Der 25er hat also zwei Haltestellen namens "Langobardenstr(aße)". Die Software scheint den korrekten Namen "Langobardenstr(aße)/Kapellenweg" irgendwie nicht zu wollen.
2. Die WL scheinen die Hoffnung nicht aufzugeben, dass die "S7" mal eine Haltestelle "Gewerbepark Stadlau" bekommt.
3. "Erzherzog-Karl-Straße S", aber "Kagran", "Floridsdorf", "Hausfeldstraße"; "Donauspital", "Hardeggasse", "Kagraner Platz", "Gewerbepark Stadlau" haben kein S- oder U-"Symbol". Davon abgesehen sind von den genannten Stationen offenbar Floridsdorf, Kagraner Platz, Kagran, Donauspital und Hausfeldstraße wichtiger als die anderen (größere Schrift) ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on May 22, 2010, 06:38:27 PM
Quote
Original von darkweasel
 Davon abgesehen sind von den genannten Stationen offenbar Floridsdorf, Kagraner Platz, Kagran, Donauspital und Hausfeldstraße wichtiger als die anderen (größere Schrift) ...
Da hat wohl jemand vergessen, dass S-Bahn-Stationen (Erzherzog-Karl-Straße) auch hochrangig sind und somit eine größere Schriftart bekommen.

Edit: Tippex
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on May 22, 2010, 06:59:02 PM
Quote
Original von 29er
Quote
Original von darkweasel
 Davon abgesehen sind von den genannten Stationen offenbar Floridsdorf, Kagraner Platz, Kagran, Donauspital und Hausfeldstraße wichtiger als die anderen (größere Schrift) ...
Da hat wohl jemand vergessen, dass S-Bahn-Stationen (Erzherzog-Karl-Straße) auch hochrangig sind und somit eine größere Schriftart bekommen.

Edit: Tippex
Nein, nicht mal dann ist dahinter irgendein System zu erkennen, denn die Hst. Hardeggasse ist ja nicht größer geschrieben ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on May 22, 2010, 07:06:21 PM
Quote
Original von darkweasel
Nein, nicht mal dann ist dahinter irgendein System zu erkennen, denn die Hst. Hardeggasse ist ja nicht größer geschrieben ...
Jetzt wo du es schreibst ...
Da ist ja echt ein ordentliches Würschtl ohne GIS-Kenntnisse vor dem PC gesessen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 43er on May 22, 2010, 08:14:40 PM
Quote
Original von darkweasel
Quote
Original von 29er
Da hat wohl jemand vergessen, dass S-Bahn-Stationen (Erzherzog-Karl-Straße) auch hochrangig sind und somit eine größere Schriftart bekommen.
Nein, nicht mal dann ist dahinter irgendein System zu erkennen, denn die Hst. Hardeggasse ist ja nicht größer geschrieben ...
Andererseits ist die Haltestelle Hardegggasse auch nicht eindeutig als Umsteigepunkt zur U2 dargestellt, da die U2-Linie knapp am 26er-Haltestellenkreis vorbeiführt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on May 22, 2010, 08:34:20 PM
Quote
Original von 43er
Hardegggasse
... jedoch nur mit zwei 'g'.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on May 25, 2010, 09:29:32 AM
Ich hätte jetzt nur ein schlechtes Handyfoto davon, aber:

in der Station Spittelau, U4-Bahnsteig, FR Hütteldorf ist bei der hinteren Anzeigetafel teilweise die Segmentanzeige nach hinten gekippt... das heißt, es steht U4 H dann hängt das üttel schon sehr stark nach hinten und das dor ist gekippt... das f ist wieder am Platz. Schön ist, dass die Dinger trotz ihrem Zustand tadellos funktionieren  :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on May 25, 2010, 01:52:52 PM
Diese Segmentanzeigen können in Viererblöcken getauscht werden. Wenn sie schlampig befestigt werden, kippen sie ins Innere des Anzeigengehäuses. Die Teilung ist an sich halbwegs sichtbar, noch leichter kann man sie erkennen, wenn ein Segmentblock gerade getauscht wurde: Dann leuchten die vier Zeichen dieses Blocks nämlich heller.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on May 25, 2010, 04:49:20 PM
Quote
Original von 95B
Diese Segmentanzeigen können in Viererblöcken getauscht werden. Wenn sie schlampig befestigt werden, kippen sie ins Innere des Anzeigengehäuses. Die Teilung ist an sich halbwegs sichtbar, noch leichter kann man sie erkennen, wenn ein Segmentblock gerade getauscht wurde: Dann leuchten die vier Zeichen dieses Blocks nämlich heller.
... und grüner, mit dem Alter geht die Farbe dieser Anzeigen immer mehr in Richtung Gelb.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on May 25, 2010, 08:12:27 PM
----> Umrüstung abgeschlossen (http://ondemand.orf.at/bheute/player.php?id=wie&day=2010-05-25&offset=00:05:06)

Quote
Auch Ersatzstraßenbahnen, die nur ab und zu auf die Gleise geschickt werden, sollen bis November umgerüstet werden.
?( :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on May 25, 2010, 08:58:49 PM
Heute konnte man folgendes Spektakel am Praterkai sehen:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7686&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7686&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on May 25, 2010, 10:39:07 PM
Quote
Original von The best is the 21er
Heute konnte man folgendes Spektakel am Praterkai sehen:

Hast du dir die zwei Töpfe mit Gold abgeholt?  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on May 25, 2010, 11:21:19 PM
Quote
Original von 5er-Franzi

Quote
Auch Ersatzstraßenbahnen, die nur ab und zu auf die Gleise geschickt werden, sollen bis November umgerüstet werden.
?( :rolleyes:
ULF?  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on May 25, 2010, 11:31:06 PM
Quote
Original von hema
Quote
Original von 5er-Franzi

Quote
Auch Ersatzstraßenbahnen, die nur ab und zu auf die Gleise geschickt werden, sollen bis November umgerüstet werden.
?( :rolleyes:
ULF?  8-)
Werden die echt schon bis 2012 alle am Sondermüll verschoben? *freu*
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on May 28, 2010, 07:56:38 PM
Findet ihr es nicht auch lächerlich, wenn Autofahrer / innen aus Minderwertigkeitskomplexen heraus ihre schäbigen/kleinen/peinlichen Wagen mit lustigen Sprüchen verzieren, wie "Klein aber Oho", "Wörthersee Tour Reifnitz 1997" o.Ä.?

Im schönen Leoben hat jemand einen besonders geschmacklosen Spruch gewählt, der eigentlich jeden Kommentares überflüssig ist  :rolleyes: :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7700&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7700&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on May 29, 2010, 07:37:04 PM
Es ist eigentlich nur beschränkt lustig, aber:

Irgendein einfallsreicher WL-Mitarbeiter hat die Anzeige des ULF B 666 (wie passend) "gepimpt" mit einer 5er-Kurzstreckentafel.... der Rest der Anzeige zeigt wunderbar "Praterstern" etc. an, nur das Liniensignal scheint vorne zu streiken. Hinten funktioniert alles tadellos.

Da ich leider nur das Handy bei der Hand hatte, gibts kein Foto davon ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: dalski on May 29, 2010, 08:39:49 PM
Quote
Original von 37er-Wagen
Es ist eigentlich nur beschränkt lustig, aber:

Irgendein einfallsreicher WL-Mitarbeiter hat die Anzeige des ULF B 666 (wie passend) "gepimpt" mit einer 5er-Kurzstreckentafel.... der Rest der Anzeige zeigt wunderbar "Praterstern" etc. an, nur das Liniensignal scheint vorne zu streiken. Hinten funktioniert alles tadellos.

Da ich leider nur das Handy bei der Hand hatte, gibts kein Foto davon ;)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7707&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7707&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on May 29, 2010, 08:42:43 PM
Danke für dieses Foto! Das wäre doch echt etwas, was man immer machen könnte, bei jedem ULF und nicht nur bei ausgefallenen Anzeigen - man beachte die Lesbarkeit von "5" verglichen mit "Westbahnhof :sbahn: :ubahn: Mariahilfer Straße" auf dem Bild. :achtung: :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Skytronic on May 29, 2010, 08:45:10 PM
Pro Ulf mit Blechschildern oder Broseband, dann sieht man das Ziel auch.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie60 on May 29, 2010, 08:51:00 PM
Noch immer besser zu lesen als die "normale Anzeige"
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on May 30, 2010, 11:32:28 AM
Quote
Original von darkweasel
Danke für dieses Foto! Das wäre doch echt etwas, was man immer machen könnte, bei jedem ULF und nicht nur bei ausgefallenen Anzeigen - man beachte die Lesbarkeit von "5" verglichen mit "Westbahnhof :sbahn: :ubahn: Mariahilfer Straße" auf dem Bild. :achtung: :lampe:

In anderen Städten ist ein ähnlicher Usus gang und gäbe ( - allerdings wird man sich in Wien bestimmt nicht so schnell wieder mit dem Broseband anfreunden können - ):

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=6433)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on May 30, 2010, 11:36:54 AM
Bei den Cobras ist das Linienziel aber ohnehin wesentlich besser lesbar als beim ULF, insofern ist das nur ein zusätzliches Service. Trotzdem vorbildlich!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Lion's City on May 30, 2010, 11:44:29 AM
Gefunden auf eurovision.tv (http://www.eurovision.tv/page/history/timeline): :D
(http://www.ld-host.de/uploads/images/6b853eb80edc4bbdda89a84a33992443.jpg) (http://www.ld-host.de/)
(http://www.ld-host.de/uploads/images/3bb4fd551f88b5faa2dff8e313aeba75.jpg) (http://www.ld-host.de/)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on May 30, 2010, 11:55:56 AM
Quote
Original von bernhard222
Bei den Cobras ist das Linienziel aber ohnehin wesentlich besser lesbar als beim ULF, insofern ist das nur ein zusätzliches Service. Trotzdem vorbildlich!

Leider täuscht der vom obigen Photo vermittelte Eindruck ein wenig: auch wenn mir die Leuchtkraft der Fahrtzielanzeigen der Cobras subjektiv stärker/intensiver erscheint, als jene der LCDs unserer ULFe, sinkt die Lesbarkeit ersterer bei ungünstigem Lichteinfall deutlich.

Was man sich hierzulande allerdings sehr wohl von unseren "Nachbarn" abschauen könnte, wären kurze und zugleich prägnante (End)stationsnamen. Man kann IMHO davon ausgehen, dass die Fahrtzielanzeigen eines ULF bei Dämmerung bzw. in der Nacht besser lesbar sind, als untertags; unter solchen Lichtverhältnissen ist es aber umso wichtiger, detailreiche Darstellungen (also in diesem Fall verhältnismäßig viel Text [in kleiner Schriftgröße] auf verhältnismäßig wenig Fläche) tunlichst zu vermeiden.

Im obigen Falle bezüglich der Linie 5 hätte meines Erachtens nach ein simples "Westbahnhof", eventuell mit den Zusätzen " :sbahn:  :ubahn: " genügt. Es ist zwar "nett", dass man Ortsunkundigen mit der derzeitigen Situation "helfen" möchte, die vielfrequentierte MaHü zu finden, doch andererseits entsteht bei mir schon fast der Eindruck, man unterstelle Touristen indirekt, sich in einem Stadtplan nicht zurechtfinden zu können.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on May 30, 2010, 12:02:47 PM
Quote
Original von Linie 38
Im obigen Falle bezüglich der Linie 5 hätte meines Erachtens nach ein simples "Westbahnhof", eventuell mit den Zusätzen " :sbahn:  :ubahn: " genügt. Es ist zwar "nett", dass man Ortsunkundigen mit der derzeitigen Situation "helfen" möchte, die vielfrequentierte MaHü zu finden, doch andererseits entsteht bei mir schon fast der Eindruck, man unterstelle Touristen indirekt, sich in einem Stadtplan nicht zurechtfinden zu können.
Ich finde auch, dass "Westbahnhof :sbahn: :ubahn: " absolut reichen muss. Genauso bei Einziehern: Was bringt einem Fahrgast die Anzeige "Kagran :ubahn: Betr.Bhf. Kagran" mehr als ein simples "Kagran :ubahn: "? In beiden Fällen weiß er, dass er mit diesem Zug nicht weiter als bis Kagran kommt. Was er danach macht (wenden oder einziehen), kann ja eigentlich egal sein.

"Hietzing :ubahn: Kennedybrücke" ist sowieso sinnlos - durch "Hietzing :ubahn: " ist schon ganz eindeutig definiert, wo der Zug hinfährt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on May 30, 2010, 01:03:23 PM
Quote
Original von darkweasel
Genauso bei Einziehern: Was bringt einem Fahrgast die Anzeige "Kagran :ubahn: Betr.Bhf. Kagran" mehr als ein simples "Kagran :ubahn: "? In beiden Fällen weiß er, dass er mit diesem Zug nicht weiter als bis Kagran kommt. Was er danach macht (wenden oder einziehen), kann ja eigentlich egal sein.

Es wundert mich, dass noch niemand von den Erbsenzählern in diesem Forum bekrittelt hat, dass Kagran kein Betriebsbahnhof sondern nur eine Abstellhalle ist  8-)

Die Anzeige muss also korrekt lauten:
Kagran  :ubahn:, Ast.H. Kagran

detto:
Marsanogasse, Ast.H. Gürtel
Wattmanngasse, Ast.H. Speising
usw.
 ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on May 30, 2010, 01:41:03 PM
Quote
Original von moszkva tér
. . . . dass Kagran kein Betriebsbahnhof sondern nur eine Abstellhalle ist  8-)
Was interessiert es Otto Normalfahrgast, dass das verwaltungstechnisch jetzt anders läuft? Am Gebäude und seiner Funktion (Abstellen von Fahrzeugen) hat sich ja für den Betrachter nichts geändert!  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on May 30, 2010, 02:02:35 PM
Quote
Original von hema
Quote
Original von moszkva tér
. . . . dass Kagran kein Betriebsbahnhof sondern nur eine Abstellhalle ist  8-)
Was interessiert es Otto Normalfahrgast, dass das verwaltungstechnisch jetzt anders läuft? Am Gebäude und seiner Funktion (Abstellen von Fahrzeugen) hat sich ja für den Betrachter nichts geändert!  ;)

Darauf wollte ich hinaus, es ist eh komplett Powidl. Aber mein ironisches Posting bezog sich auf so manche Haltestellenfetischisten hier, die auch sonst jeden I-Punkt bekritteln  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on May 30, 2010, 06:21:53 PM
Straßenbahn Düsseldorf:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7711&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7711&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on June 01, 2010, 01:49:44 PM
Ich will mich ja nicht zu den Erbsenzählern zählen, aber... (wenns schon so anfängt, kanns ja nur schlimm ausgehen  8-) )

Die ÖBB hat mir eine interessante Fahrtroute von Graz zum Praterstern vorgeschrieben, wenns nach der Fahrkarte geht. Soll ich etwa  beim Südbahnhof (S-Bahn) aussteigen, zu Fuß zum Ostteil spazieren, und von dort die Runde mit der S7 über Flo'dorf fahren?  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7723&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7723&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on June 14, 2010, 04:49:22 PM
Beim durchsehen meiner Fotodatenbank ist heut dies aufgefallen:

 :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7779&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7779&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on June 14, 2010, 06:46:07 PM
Sonderzug für Maturanten mit Auszeichnung? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on June 16, 2010, 01:40:32 PM
Geh bitte, das sehe ich jeden Tag. Reihenfolge der Zielbeschilderungen:

26 Aspern

26 Strebersdorf

26 Bitte Nicht Einsteigen

Bitte Nicht Einsteigen

Sonderzug

Strebersdorf

26 Strebersdorf

Ich frage mich, ob im alten Sonderzugthread jeder ULF, der in diese Schleife fuhr, gemeldet werden konnte ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 4693 on June 16, 2010, 02:03:05 PM
Quote
Original von darkweasel
Geh bitte, das sehe ich jeden Tag. Reihenfolge der Zielbeschilderungen:
.............
.............

Ich frage mich, ob im alten Sonderzugthread jeder ULF, der in diese Schleife fuhr, gemeldet werden konnte ...

Das ist in jeder Schleife, wo keine Fahrgäste mit dürfen.

46,49,52,62 und viele andere.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on June 16, 2010, 03:03:07 PM
Quote
Original von 4693
Das ist in jeder Schleife, wo keine Fahrgäste mit dürfen.
46,49,52,62 und viele andere.
Ganz allgemein: jede Schleife, die auf Betriebsgelände liegt. Es befindet sich vor der Schleifenein- und nach der Schleifenausfahrt je eine Haltestelle, sodass die Schleife ohne Fahrgäste befahren werden und dort oft auch Standzeit eingehalten werden kann. Viele stadtfernere Schleifen sind so ausgeführt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on June 17, 2010, 01:53:47 AM
Quote
Original von Ferry
Viele stadtfernere Schleifen sind so ausgeführt.
Na viele ist ein bissl übertrieben, aber einige gibt's schon!  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on June 18, 2010, 06:53:07 PM
Heute beim einkaufen entdeckt - Ein wahrhaft außerirdischer Genuss...    :D :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7798&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7798&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on June 18, 2010, 08:09:48 PM
Quote
Original von 42er
Heute beim einkaufen entdeckt - Ein wahrhaft außerirdischer Genuss...    :D :D
Hoffentlich sieht man nach dem Genuß keine kleinen grünen Gestalten :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on June 18, 2010, 09:43:03 PM
Da steht ja Saturn und nicht Mars. Da siehst du höchstens Ringe!  :]
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on June 19, 2010, 01:02:40 AM
Quote
Original von hema
Da steht ja Saturn und nicht Mars. Da siehst du höchstens Ringe!  :]
Im Moment nicht mal die. Saturn schaut heuer aus wie ein Durchschnittszeichen ø, weil die Ringe uns gerade ihre Kante zeigen (gscheite Saturn-Fotos kannst du unter diesen Bedingungen auch fast vergessen). In 2-3 Jahren sollt's wieder besser sein :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on June 20, 2010, 07:31:33 AM
Gerade im Netz gefunden:

(http://www.wien.gv.at/gallery2/m53/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=24168&g2_serialNumber=3)

Verkauf gebrauchter Fahrzeuge und Geräte der Stadt Wien

LINK (http://www.wien.gv.at/umwelt/ma48/fuhrpark/fahrzeugverkauf/index.html)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on June 21, 2010, 01:31:30 PM
Gesichtet von einer Freundin in der U1 :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7805&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7805&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on June 21, 2010, 01:59:45 PM
Star Wars lässt grüßen! Da ist wohl etwas "die Macht" flöten gegangen.  8o  8-)  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on June 21, 2010, 02:31:29 PM
Quote
Original von Paul Posch
Star Wars lässt grüßen! Da ist wohl etwas "die Macht" flöten gegangen.  8o  8-)  :D
Wie bei Lord Helmchen aus "Spaceballs" :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Schienenchaos on June 23, 2010, 07:13:29 PM
Gerade auf der Roco-Homepage gefunden. Die Lok trägt die Artikelnummer 62364

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7809&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7809&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Zug fährt ab! on June 23, 2010, 07:31:39 PM
Was ist daran bemerkenswert?  ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Schienenchaos on June 23, 2010, 07:48:13 PM
An der Lok fehlt die Hälfte!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Zug fährt ab! on June 23, 2010, 08:33:23 PM
Quote
Original von Schienenchaos
An der Lok fehlt die Hälfte!

Also ich sehe auf deinem Bild die ganze Lok. Kannst du einmal einen Screenshot machen, wie das bei dir aussieht?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Schienenchaos on June 23, 2010, 08:41:52 PM
"die Hälfte" war bildlich gesprochen. Ich meinte das Pufferelement (?) rechts hinten am Rahmen, das dem modell fehlt!
Sieht man im gezoomten Bereich recht oben am Bild.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on June 24, 2010, 12:12:53 PM
Ich mag diesen georgischen Musiksender, der bei jedem zweiten Liedtitel einen Fehler einbaut. Aber das ist selbst für sehr legère Auslegung der Rechtschreibung ein ziemlicher Hammer  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7813&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7813&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on June 25, 2010, 01:31:35 PM
Nicht sehr spektakulär aber originell: eine Fahrerin am 41er hatte heute ein PostIt mit Kursnummer und Fahrzeiten auf den Codierstecker gepickt... zumindest nehme ich an, daß es sich um die jeweiligen Abfahrtszeiten von der Endstation handelte.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on June 25, 2010, 01:53:40 PM
Das Vertrauen ins Weltbeste ist eben grenzenlos und ungebrochen!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on June 25, 2010, 07:47:45 PM
Einmal etwas abseits der Schiene aus Klagenfurt *g*

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7815&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7815&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on June 25, 2010, 07:55:27 PM
Quote
Original von 13er
Einmal etwas abseits der Schiene aus Klagenfurt *g*

Wurde diese Spurenmarkierung vom Mossad angebracht, damit es bestimmte Personen aus der Kurve schmeißt?  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on June 25, 2010, 08:00:06 PM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von 13er
Einmal etwas abseits der Schiene aus Klagenfurt *g*

Wurde diese Spurenmarkierung vom Mossad angebracht, damit es bestimmte Personen aus der Kurve schmeißt?  :D
Etwas weiter vorne steht eine Tafel: "Durchfahrt verboten, ausgenommen Landespolitiker und Hypo-Vorstände". Nur kann die Tafel keiner lesen, weil wir seit der Volksschule drauf trainiert wurden, Tafeln zu ignorieren und dass das Rausreißen solcher eine Heldentat darstellt, die vom Land mit hohen Orden belohnt wird!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on June 25, 2010, 09:38:46 PM
Heute in der Jörgerstraße  8o  :P

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7816&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7816&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: matboy on June 26, 2010, 01:24:19 AM
Quote
Original von 13er
Einmal etwas abseits der Schiene aus Klagenfurt *g*
In Kärnten sind wohl nicht nur die Ortstafeln verrückt. Oder man benannte einfach links und rechts gegeneinander um  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on June 26, 2010, 12:37:15 PM
Quote
Original von matboy
Quote
Original von 13er
Einmal etwas abseits der Schiene aus Klagenfurt *g*
In Kärnten sind wohl nicht nur die Ortstafeln verrückt.
Erinnert mich an Lukas Resetarits, der einmal in Dorfers Donnerstalk einen Urlauber spielte, der nach einigen Wpchen nach Österreich zurückkam und fragte, was inzwischen passiert sei.
"In Kärnten san de Ortstafeln varuckt wurn!"
"A wos, de a?"
"Na, versetzt ham's es!"
"Geh da kriagt ma doch nix dafia im Pfandl!"
:D :D :D

Aber im Ernst, in Nordslowenien wundert mich langsam nix mehr.
Wie pleite u.a. Klagenfurt ist merkt man z.B. an den Gehsteigen - ich habe noch nirgends in Österreich derartige Unmengen an zum Teil tiefen Schlaglöchern in Gehsteigen gesehen (in ungarischen Städten, vor allem Kleinstädten, kommt so etwas deutlich öfter vor, z.B. in Szombathely).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on July 04, 2010, 05:22:04 PM
Gerade im Netz gefunden:

Eine Designstudie einer Güterbim

(http://www.design-center.de/wp-content/uploads/2008/07/gorbatschov.jpg)

Bild Quelle: design-center.de
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on July 07, 2010, 02:58:10 PM
Heute bei Dreharbeiten zum neuen Kottan Kinofilm.  :D  8-)  :P

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7861&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7861&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on July 22, 2010, 06:36:57 PM
Quote
Original von Asfinag-Website (http://www.asfinag.at/presse?p_p_id=JournalArticlesPress_INSTANCE_y5Qq&p_p_lifecycle=0&p_p_state=normal&p_p_mode=view&p_p_col_id=column-1&p_p_col_count=1&_JournalArticlesPress_INSTANCE_y5Qq_struts_action=%2Fjournal_articles_press%2Fview&_JournalArticlesPress_INSTANCE_y5Qq_groupId=10136&_JournalArticlesPress_INSTANCE_y5Qq_articleId=149717&_JournalArticlesPress_INSTANCE_y5Qq_version=1.0)
A 23 - Sperre der Auffahrt Donaustadtstraße

Ult.: Instandsetzungsarbeiten bedingen Rampensperre

Von Samstag, 24.7.2010, ab 20:00 Uhr bis längstens Montag, 26.7.2010, 05:00 Uhr, ist die Auffahrt Donaustadtstraße auf die A 23 Südost Tangente gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über den Kreisverkehr auf die A 23.

Danke, Du erweist mir bei der Menge einen großen Dienst und nimmst mir viel Arbeit ab! Morgen kommt sicher noch was dazu!

Rückfragehinweis:
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ, Bgld.
ASFINAG SERVICE GMBH
MODECENTERSTRASSE 16
A-1030 WIEN

TEL +43 (0) 50108-17825
FAX +43 (0) 50108-17820
MOBIL +43 (0) 664 60108-17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
http://www.asfinag.at

8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 22, 2010, 08:25:31 PM
Die ASFINAG sollte auch einmal einen Rechtschreibkurs absolvieren... "Südost Tangente" brrrrr
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on July 22, 2010, 08:32:08 PM
Quote
Original von 13er
Die ASFINAG sollte auch einmal einen Rechtschreibkurs absolvieren... "Südost Tangente" brrrrr
In dem Fall hast du Recht: die offizielle Bezeichnung lautet "Autobahn Südosttangente Wien".

Die Süd Autobahn, West Autobahn, Ost Autobahn, Wiener Nordrand Schnellstraße, Tauern Autobahn, etc. schreibt man aber wirklich auseinander, siehe Ende des Bundesstraßengesetzes 1971 (http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10011428)!

@5er-Franzi: wtf.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on July 22, 2010, 10:57:54 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
[...]
Danke, Du erweist mir bei der Menge einen großen Dienst und nimmst mir viel Arbeit ab! Morgen kommt sicher noch was dazu!
[...]

Jetzt bin ich aber neugierig geworden und würd' schon gern wissen, um was für einen "großen Dienst" es sich hierbei handelt - das Verfassen der Presseaussendung kann's ja wohl kaum gewesen sein  :D


- - - - - - - - -


Weitere Sichtung: Obwohl die in der Haltestelle Hardtgasse aufgestellten Säulen noch keine FGI-Displays tragen, sollten sie schon jetzt einen gewissen Nutzen haben - dieser Ansicht könnte der Besitzer dieses Fahrrades gewesen sein: :P

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7941&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7941&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 22, 2010, 11:01:30 PM
Da geht's sicher einfach um die große Menge an Presseaussendungen für Baustellen auf der Straße. Allein in Wien gibt's 10-15 größere Baustellen. Österreichweit kommen da sicher an die 100 PMs zusammen! Hoffentlich lädt sie ihn wenigstens zum Essen ein, wenn er ihr schon Arbeit abnimmt! :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on July 22, 2010, 11:19:01 PM
In Brno ist man besonders freundlich.  8-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7942&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7942&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on July 23, 2010, 12:13:05 AM
Quote
Original von 13er
Da geht's sicher einfach um die große Menge an Presseaussendungen für Baustellen auf der Straße. Allein in Wien gibt's 10-15 größere Baustellen. Österreichweit kommen da sicher an die 100 PMs zusammen! Hoffentlich lädt sie ihn wenigstens zum Essen ein, wenn er ihr schon Arbeit abnimmt! :D
Wer sagt denn überhaupt, dass es sich um zwei verschiedengeschlechtliche Menschen handelt?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 23, 2010, 12:17:02 AM
Quote
Original von darkweasel
Wer sagt denn überhaupt, dass es sich um zwei verschiedengeschlechtliche Menschen handelt?
Ich!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on July 23, 2010, 08:59:05 AM
Quote
Original von 29er
In Brno ist man besonders freundlich.  8-)
Wofür sagen die "Danke"? Fürs Mitfahren, fürs Warten, fürs Verständnis aufgrund einer Verzögerung?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on July 23, 2010, 09:14:50 AM
Quote
Original von 95B
Wofür sagen die "Danke"? Fürs Mitfahren, fürs Warten, fürs Verständnis aufgrund einer Verzögerung?
Fürs Mitfahren, der Text wird auf den Ziel-Displays statt unserem "Bitte nicht einsteigen!" angezeigt. =)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 23, 2010, 10:52:07 AM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von 95B
Wofür sagen die "Danke"? Fürs Mitfahren, fürs Warten, fürs Verständnis aufgrund einer Verzögerung?
Fürs Mitfahren, der Text wird auf den Ziel-Displays statt unserem "Bitte nicht einsteigen!" angezeigt. =)
Freud hätt seine wahre Freud! :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on July 23, 2010, 03:38:45 PM
Quote
Original von benkda01
Fürs Mitfahren, der Text wird auf den Ziel-Displays statt unserem "Bitte nicht einsteigen!" angezeigt. =)
Manchmal steht eh auch drauf: Nenastupovat / Nicht einsteigen / (Do not enter)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on July 23, 2010, 06:03:14 PM
"Ticket maschine"?

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7954&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7954&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on July 23, 2010, 06:28:44 PM
Fremdsprachiger Warnhinweis aus Köln: "Undertaker loves overtaker"...

----> http://piclog.de/pictures/2771

Beste Grüße
VT
Title: Njam Njam
Post by: moszkva tér on July 25, 2010, 04:35:03 PM
Die Italiener sind zwar kulinarisch top, aber inzwischen werden sie mir auch suspekt. Gestern gesichtet am Flughafen Bergamo: Ein Pizzaautomat.
Die Pizza bäckt sich nach Geldeinwurf auf Knopfdruck und kommt dann bei dem Schlitz rechts heraus.
Ich hatte leider / glücklicherweise keinen Hunger, somit habe ich es nicht auf einen Versuch ankommen lassen.

Wieso gibt es eigentlich in Wien noch keine Dönerautomaten?

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7963&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7963&size=full)
Title: RE: Njam Njam
Post by: 13er on July 25, 2010, 04:44:50 PM
Quote
Original von moszkva tér
Wieso gibt es eigentlich in Wien noch keine Dönerautomaten?
Mit Döner kenn ich mich zwar nicht aus, es gab aber in Wien früher Automaten, von denen du Toast bekommen hast :) Wir haben darüber einmal hier vor längerer Zeit geredet, so weit ich mich erinnere, war ein dementsprechendes Automatenbuffet an der Ecke Währinger Straße / Spitalgasse.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on July 25, 2010, 06:11:42 PM
----> http://www.bistrobox.at/bistrobox/index.html
Title: RE: Njam Njam
Post by: ulf67 on July 25, 2010, 06:22:23 PM
Quote
Original von moszkva tér
Wieso gibt es eigentlich in Wien noch keine Dönerautomaten?

Am Bahnhof Melk gab es einen Pommesautomat. In 45 Sekunden waren sie fertig. Salz und Ketchup gab es auch.

mfg ulf67
Title: RE: Njam Njam
Post by: Linie U3 on July 28, 2010, 07:25:47 PM
Quote
Original von ulf67
Quote
Original von moszkva tér
Wieso gibt es eigentlich in Wien noch keine Dönerautomaten?

Am Bahnhof Melk gab es einen Pommesautomat. In 45 Sekunden waren sie fertig. Salz und Ketchup gab es auch.

mfg ulf67

In St. Valentin auch. Ich finde sie schmecken sehr gut!
Title: Fasadeneinsturtz Kendlerstraße 27
Post by: Paul Posch on July 31, 2010, 06:03:36 PM
Heut nachmittag im 14. Bezirk:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7990&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7990&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on July 31, 2010, 08:20:37 PM
Danke für die Bilder!

Da dürfte im Zuge von Umbauarbeiten die Fassade nicht hinreichend abgestützt worden sein.
Vor dem Umbau sah das Haus so aus (der rechte Teil wurde offenbar gerade weggerissen, dabei ging ein Stück des linken Teils mit):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7991&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=7991&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on July 31, 2010, 08:33:35 PM
Was das bewohnt?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on July 31, 2010, 09:17:02 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Was das bewohnt?
Schaut schon so aus, oder?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on July 31, 2010, 09:37:46 PM
Quote
Original von bernhard222
Quote
Original von 5er-Franzi
Was das bewohnt?
Schaut schon so aus, oder?

OK, ich habe mich unklar ausgedrückt. Ich meinte ob das Haus während des Einsturzes bzw. während der Umbauarbeiten bewohnt war.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on July 31, 2010, 10:01:04 PM
Rein zufällig passiert so etwas in einer größeren Baulücke, wo das kleine alte Haus gestört hat und jetzt wohl ganz weggerissen und ein Neubau hingeklatscht wird. Das wird den Bauherren wirklich ärgern! ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on July 31, 2010, 10:09:45 PM
Quote
Original von bernhard222
Vor dem Umbau sah das Haus so aus (der rechte Teil wurde offenbar gerade weggerissen, dabei ging ein Stück des linken Teils mit):
Möglicherweise hat man bei der Errichtung dieses Doppelhauses gespart und an der Grenze nur eine einzelne Mauer (statt zwei getrennten) errichtet...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on August 01, 2010, 05:33:33 AM
Quote
Original von 95B
Möglicherweise hat man bei der Errichtung dieses Doppelhauses gespart und an der Grenze nur eine einzelne Mauer (statt zwei getrennten) errichtet...
Trotzdem sollte so ein Mangel bei Umbauarbeiten wohl aus den Gebäudeplänen bzw. von einem Sachverständigen ersehen werden können und entsprechende Handlungen gesetzt werden.

Der Kurier (http://kurier.at/nachrichten/wien/2020861.php) berichtet übrigens, daß gar keine Umbauarbeiten am Haus selbst stattgefunden hätten, sondern "die eine Hälfte völlig eingestürzt war während die andere Hälfte intakt blieb und man die Zimmer sehen konnte. Neben dem Haus war eine Baugrube ausgehoben worden". Anhand der Bilder und des gelagerten Baugerätes glaube ich das nicht ganz.  ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on August 01, 2010, 08:05:18 AM
Hier gibt es einen weiteren Bericht:

http://www.austria.com/news/chronik/artikel/spektakulaerer-hauseinsturz-in-wien-penzing/cn/apa-1142669194 (http://www.austria.com/news/chronik/artikel/spektakulaerer-hauseinsturz-in-wien-penzing/cn/apa-1142669194)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 01, 2010, 10:55:36 AM
Nachtrag zum Hauseinsturz:

Risse in Tunnelröhre der U-Bahn
Auch die nahe gelegene Tunnelröhre der U-Bahnlinie U 3 war betroffen. Bei einer Begehung der etwa drei Meter unter dem Schauplatz liegenden Röhre wurden neue Risse entdeckt. Ob diese von dem Einsturz kommen, ist aber noch nicht geklärt.

Die Züge im betroffenen Streckenbereich bei der Station Kendlerstraße fahren aus Sicherheitsgründen nur mit einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Damit sollen die Vibrationen möglichst gering gehalten werden.

Am Sonntagabend wird die Tunnelröhre noch einmal von Technikern vermessen und genau untersucht. Aus diesem Grund wird dann ein Gleiswechselbetrieb eingerichtet.

Q: http://wien.orf.at/stories/459843/
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on August 03, 2010, 06:04:58 PM
Leider habe ich keinen funktionierenden Scanner, also schreibe ich ein Stück der Seite 16 der heutigen Gratisausgabe von ÖSTERREICH ab:

Quote
Schwarzkappler
Wo heute kontrolliert wird:
Bus: 11A, 86A, 99A
Straßenbahn: 43 U-Bahn: U2

Ich frage mich, wie viele Schwarzfahrer deshalb heute den 86A und 99A meiden ... :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on August 03, 2010, 09:59:31 PM
Weniger eine Sichtung,
mehr eine "Findung":

Entfernen Sie die Mütter!

Die Anleitung für installierenden O-Ringe schrauben verbindungs-Gelenk
auf Ketten (der Fall von O-Ringenketten)
Achtung: Bitte installieren das Schraubenverbindungs gelenk auf der
einander greifender Abteilungen der Ketten mit dem Kettenrad.

Operation 1:
Passen O-Ringe(die größer) in die Wurzeln der Stifter ein, und fügen die
stifter in der einandergreifenden Abteilung der Ketten ein.

2:
Anlegen O-Ringen(die größer)auf den hervorstehenden Stiften, dann
installieren die Stiftesgelenk-Platten über dieselben.

3:
Schrauben die Mütter manuelle auf den Stiften, die bis fest werden.

4:
Weiter binden die Mütter fest mit dem Schraubenschlüssel durch Rotieren
dieselbe wechselseitig rechts und links von 60Grad fest zusammen, um
die Stiftesgelenk-Platte hineinzudrücken. Binden die Mütter festerzusammen,
die bis zu nicht weiter drehen.

5:
Bitte die Mütter entfernen, und bestätigen ob die Stiftesgelenk-Platte wird
auf den Stiften fest zusammen-binden wie Bild 1. Wenn die Stiftesgelenk-Platte
wird auf den Stiften fest nicht zusammenbinden, wie Bild 2, bitte die vierte
Operation noch einmal wiederholen, um die auf dieselben fest zusammen-
zubilden.

6:
Zerknicken den unbrauchbar werdenden Teil der Stifter mit der Zange, und
passen O-Ringen (die kleiner) gewiß in die Rinne ein.
Dies ist zu vergrößern die Sicherheit. Die operation wird vollendet.

7:
Achtung; Bitte schmieren das Schmieröl auf die Zubehören zu
verbessern die Sicherheit und die Dauerhaftigkeit.

8:
Brauchbar Temparaturbereich des O-Ringes;
O-Ring soll über -20Grad (-4F) gebraucht.


Ich geh dann mal operieren...  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on August 03, 2010, 10:23:06 PM
Quote
Original von Der Einbügler
Weniger eine Sichtung,
mehr eine "Findung":

Ich dachte, solche Anleitungen gibts seit den 1980ern nicht mehr?  :D

Mein erster PC hatte folgenden Warnhinweis:

Computer nicht aufstellen an orten wo schnur durch menschen darauf spazierengehen grausam behandeln
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 04, 2010, 08:03:09 AM
Quote
Original von moszkva tér
Ich dachte, solche Anleitungen gibts seit den 1980ern nicht mehr?  :D
Die WL haben das selbst vor drei Jahren noch zusammengebracht: http://www.strassenbahnjournal.at/sjneu/shownews.php?article=804&jahr=2007
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on August 04, 2010, 08:46:36 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von moszkva tér
Ich dachte, solche Anleitungen gibts seit den 1980ern nicht mehr?  :D
Die WL haben das selbst vor drei Jahren noch zusammengebracht: http://www.strassenbahnjournal.at/sjneu/shownews.php?article=804&jahr=2007

How made it Linie Jay upon a time, without the Empire-council-trail, having short guidance to Runner's Ring?  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 04, 2010, 08:56:55 AM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von 95B
Quote
Original von moszkva tér
Ich dachte, solche Anleitungen gibts seit den 1980ern nicht mehr?  :D
Die WL haben das selbst vor drei Jahren noch zusammengebracht: http://www.strassenbahnjournal.at/sjneu/shownews.php?article=804&jahr=2007

How made it Linie Jay upon a time, without the Empire-council-trail, having short guidance to Runner's Ring?  :D
Over the hand soft before the Parliament in the grinding round the marriage-marking city school advice. :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on August 04, 2010, 09:43:27 AM
Aargh- "Hand Soft"....  :D Jetzt muß ich den Monitor wieder abwischen.  :tongue: :daumenhoch:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on August 07, 2010, 03:18:24 PM
Heute am Ring.  8o

Das auf dem Bild zu sehende ungarische Taxi bietet folgende Dienste an:

Budapest -> Wien

Schwechat -> Graz

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8021&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8021&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on August 07, 2010, 05:00:22 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute am Ring.  8o

Das auf dem Bild zu sehende ungarische Taxi bietet folgende Dienste an:

Budapest -> Wien

Schwechat -> Graz
Bin gespannt, was die Wiener Taxiinnung dazu sagt...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on August 08, 2010, 11:13:40 AM
Quote
Original von Ferry
Quote
Original von Paul Posch
Heute am Ring.  8o

Das auf dem Bild zu sehende ungarische Taxi bietet folgende Dienste an:

Budapest -> Wien

Schwechat -> Graz
Bin gespannt, was die Wiener Taxiinnung dazu sagt...

Wo sollte das Problem sein?
Wenn der Taxler seine Fahrgäste in Budapest aufnimmt, kann er sie gerne auch nach Wien bringen.

Übrigens, dazu fällt mir die Geschichte  (http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2010/04/16/Vermischtes/Eine-Aschewolke-kann-einen-John-Cleese-nicht-aufhalten)ein, als John Cleese um 4000 Euro mit dem Taxi von Oslo nach Brüssel gefahren ist, weil wegen der Aschewolke kein Flug ging?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on August 08, 2010, 04:20:00 PM
Quote
Original von moszkva tér

Wo sollte das Problem sein?
Wenn der Taxler seine Fahrgäste in Budapest aufnimmt, kann er sie gerne auch nach Wien bringen.
Aber in Wien darf er wohl keine aufnehmen, das er vermutlich kaum eine in Wien/Österreich gültige Gewerbeberechtigung hat!  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on August 08, 2010, 04:27:03 PM
Quote
Original von hema
Quote
Original von moszkva tér

Wo sollte das Problem sein?
Wenn der Taxler seine Fahrgäste in Budapest aufnimmt, kann er sie gerne auch nach Wien bringen.
Aber in Wien darf er wohl keine aufnehmen, das er vermutlich kaum eine in Wien/Österreich gültige Gewerbeberechtigung hat!  ;)

Das nicht, aber normalerweise lassen sich die Taxler die Leerfahrt retour fürstlich abgelten.
Was nicht heißt, dass sie keinen "Freund" oder "Verwandten" mitnehmen können, der ihnen was für den Sprit zahlt   8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on August 08, 2010, 06:37:14 PM
Wenn er offiziell die Relation Schwechat-Graz angibt, bräuchte er eine österreichische Gewerbeberechtigung.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on August 08, 2010, 07:09:37 PM
Guckst du hier:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8028&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8028&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on August 08, 2010, 07:12:30 PM
Zwischen Wien und Schwechat ist aber auch ein Bindestrich.
Soll wahrscheinlich heißen, daß alle erwähnten Ziele von Budapest angefahren werden. Nur Schwechat-Graz anzubieten, wär' eh ein bißchen komisch.  :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Revisor on August 08, 2010, 07:53:30 PM
Korrekte Rechtschreibung machte es klarer. Vermutlich sollte das heißen:

Budapest - Wien-Schwechat - Graz
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 08, 2010, 10:18:30 PM
Quote
Original von Revisor
Korrekte Rechtschreibung machte es klarer. Vermutlich sollte das heißen:
Budapest - Wien-Schwechat - Graz
Fragt der Opa den Enkel: "Du wer spüdn heid beim Fuaßboll?" -- "Österreich-Ungarn" -- "Und gegen wen?"

 8-) 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on August 08, 2010, 11:07:40 PM
Quote
Original von Revisor
Korrekte Rechtschreibung machte es klarer. Vermutlich sollte das heißen:

Budapest - Wien-Schwechat - Graz

Für eine korrekte Anwendung und Setzung von Bindestrich und Gedankenstrich ist ihnen der Seitenspiegel in die Quere gekommen.

Trotzdem würde es mich interessieren, wieviel ein Taxi Budapest-Wien kostet, und ob es da tatsächlich einen Markt gibt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 09, 2010, 07:41:42 AM
Quote
Original von moszkva tér
Trotzdem würde es mich interessieren, wieviel ein Taxi Budapest-Wien kostet, und ob es da tatsächlich einen Markt gibt.
Wer Ungarisch kann, wird vielleicht hier fündig: http://www.taxiheviz.com/ :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on August 09, 2010, 07:56:15 AM
Quote
Original von 13er
Fragt der Opa den Enkel: "Du wer spüdn heid beim Fuaßboll?" -- "Österreich-Ungarn" -- "Und gegen wen?"

Serbien-Montenegro  :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on August 09, 2010, 08:31:32 AM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von 13er
Fragt der Opa den Enkel: "Du wer spüdn heid beim Fuaßboll?" -- "Österreich-Ungarn" -- "Und gegen wen?"

Serbien-Montenegro  :lampe:

 :achtung: Montenegro (Crna Gora) ist mitlerweilen unabhängig!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on August 09, 2010, 09:49:38 AM
Quote
Original von Paul Posch
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von 13er
Fragt der Opa den Enkel: "Du wer spüdn heid beim Fuaßboll?" -- "Österreich-Ungarn" -- "Und gegen wen?"

Serbien-Montenegro  :lampe:

 :achtung: Montenegro (Crna Gora) ist mitlerweilen unabhängig!
[ ] Dein Ironiedetektor ist eingeschaltet.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 09, 2010, 10:07:55 AM
Quote
Original von Paul Posch
 :achtung: Montenegro (Crna Gora)
Hab mich immer schon gefragt, ob dort die Familie Schwarzenberg herkommt ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on August 09, 2010, 02:06:45 PM
Quote
Original von Paul Posch
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von 13er
Fragt der Opa den Enkel: "Du wer spüdn heid beim Fuaßboll?" -- "Österreich-Ungarn" -- "Und gegen wen?"

Serbien-Montenegro  :lampe:

 :achtung: Montenegro (Crna Gora) ist mitlerweilen unabhängig!

Genau das war der Witz dahinter  :lampe:

Österreich-Ungarn sind ja auch nicht mehr zusammen (a geh).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on August 09, 2010, 06:28:28 PM
Hörung vorhin bei der Oberdorfstraße: "Auf der Straßenbahnlinie 26 kommt es aufgrund einer Fahrtbehinderung zu etwas längeren Wartezeiten und unterschiedlichen Busfolgen." 8-)

(War mir nicht sicher, ob das für den Fahrgastinformationsthread tauglich ist. :D )
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on August 09, 2010, 07:49:41 PM
Quote
Original von darkweasel
Hörung vorhin bei der Oberdorfstraße: "Auf der Straßenbahnlinie 26 kommt es aufgrund einer Fahrtbehinderung zu etwas längeren Wartezeiten und unterschiedlichen Busfolgen." 8-)

Ach, das bekomme ich immer öfter bei diversen Durchsagen von U-Bahn-Störungen zu hören ;)

Von daher:

Quote
(War mir nicht sicher, ob das für den Fahrgastinformationsthread tauglich ist. :D )

  ---->
(http://nachrichten.t-online.de/b/40/19/12/32/id_40191232/tid_da/index.jpg)
:D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 09, 2010, 09:27:38 PM
Quote
Original von Linie 38
  ---->
(http://nachrichten.t-online.de/b/40/19/12/32/id_40191232/tid_da/index.jpg)
Ich gebe zu, das ist etwas milder als "meine" blauen Rundumleuchten zur Kennzeichnung von Nicht-Sichtungen. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 09, 2010, 09:40:57 PM
Quote
Original von darkweasel
Hörung vorhin bei der Oberdorfstraße: "Auf der Straßenbahnlinie 26 kommt es aufgrund einer Fahrtbehinderung zu etwas längeren Wartezeiten und unterschiedlichen Busfolgen." 8-)
(War mir nicht sicher, ob das für den Fahrgastinformationsthread tauglich ist. :D )
Wenn du noch ein Foto von der Durchsage hast, dann ja :D

Bist du dir sicher, Bus gehört zu haben? Zugsfolgen klingt sehr ähnlich und bei der Qualität der Lautsprecher... auf der *krächz* sechsundkrächzig kommt *krächz* einer *krächz* ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on August 09, 2010, 09:51:32 PM
Quote
Original von 13er
Bist du dir sicher, Bus gehört zu haben? Zugsfolgen klingt sehr ähnlich und bei der Qualität der Lautsprecher... auf der *krächz* sechsundkrächzig kommt *krächz* einer *krächz* ...
Ziemlich sicher. Die Lautsprecher dort sind nicht so schlecht wie viele andere, ich konnte sehr deutlich "Bus" hören.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 09, 2010, 11:34:17 PM
Fast könnte man meinen, dieses Bild sei in den Versorgungsräumen des Rathauses zu Wien entstanden. :D :D :D

(http://www.raketa.at/images/07cb753a2f06c77e4aea3adaedd48979.JPG)
Q: http://www.raketa.at/raketa.php?id=8284
Title: Man kennt ihr's deutlich an!
Post by: hema on August 13, 2010, 02:05:18 AM
Gefunden in "Österreich".

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8061&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8061&size=full)
Title: RE: Man kennt ihr's deutlich an!
Post by: Der Einbügler on August 13, 2010, 08:35:08 AM
8o :daumenrunter:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 13, 2010, 11:45:58 AM
rofl! Aber wer wollte das jemals so genau wissen! :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Daniel Wottringer on August 14, 2010, 01:14:43 PM
Wieso reden alle von "Kanzerlin Merkel"? Ich dachte, unser aktueller Kanzler, Herr Merkel, wäre ein Mann 8o.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on August 15, 2010, 12:37:36 AM
Unlängst ist mir folgende recht (touristen)freundliche Geste eines Restaurants in Grinzing ( - Name absichtlich retouchiert - ) aufgefallen:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8071&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8071&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on August 16, 2010, 08:07:25 PM
An Polizei leiden ist also eine Krankeit, behauptet zumindest der derstandard.at-Newsletter.
Edit: umformuliert

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8086&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8086&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on August 23, 2010, 10:59:51 AM
Neue Katastroph'n:

(http://a.imageshack.us/img842/7113/cimg0929v.jpg) (http://img842.imageshack.us/i/cimg0929v.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Komisch, mein Funk und Fernsehen kennt den DJ nicht...  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 25, 2010, 09:37:50 PM
Passt ihm außerordentlich gut :D  8-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8161&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8161&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on August 25, 2010, 10:54:41 PM
Da war er ja noch a bissl schlanker, der Michi!

Besser passen als das nachfolgende Bild tut's ja immerhin...  :D
(http://resources.vienna.at/FastResource.aspx?ResourceID=news-20100820-01335356-1330900475)

Der Userkommentar  (http://www.vienna.at/news/wien/artikel/haeupl-kocht-eierspeis-bei-mcdonalds/cn/news-20100820-01335356)drunter ist auch sehr genial:
"so mocht ma ka Eierspeis, a Eierspeis wird im Häferl obgerührt und dann ins heiße Fett oder Öl gegeben, aber sicherlich ohne Wurststreifen,is der Häupl überhaupt a Wiener waun er des ned was? i hob schon mit 10 Jahren a Eierspeis gmocht ober natürlich ohne Wurst, ab und zu mit Zwiebel,bestreut mit Schnittlauch,etwas Paprika und Pfeffer. "  :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on August 26, 2010, 12:13:09 AM
Ich sag's euch, der wird noch einmal berühmt! Als "Mars von Willendorf"!  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on August 26, 2010, 06:49:41 AM
8-)
(http://static3.kleinezeitung.at/system/galleries_520x335/upload/7/2/3/2127315/buergerrmeister100909apa726.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 26, 2010, 07:39:50 AM
Was ist das auf dem Bild - Blindverkostung? ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on August 26, 2010, 12:44:14 PM
Quote
"...is der Häupl überhaupt a Wiener..."
Nein, er wurde in Altlengbach geboren. Die Marek kommt aus Bayern, die Vassilakou aus Athen, der Zach ist ein Burgenländer - nur der Strache und der Tscharnutter sind echte Wiener.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 26, 2010, 01:01:40 PM
Quote
Original von schaffnerlos
nur der Strache und der Tscharnutter sind echte Wiener.
Und beim Strache habe ich bezüglich des originär Wiener Blutes doch meine größeren Zweifel ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on August 26, 2010, 02:27:55 PM
Quote
Original von 95B
Was ist das auf dem Bild - Blindverkostung? ;)
Brennspiritus?  8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on August 26, 2010, 02:30:31 PM
Quote
Original von hema
Brennspiritus?  8o
Das könnte sein, dass er sich den in die Augen reibt, damit er über die Bindehaut schneller rezipiert wird. ;)

(T)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on August 26, 2010, 02:37:47 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von hema
Brennspiritus?  8o
. . . .  dass er sich den in die Augen reibt . . . .
War halt schon immer ein Harter, unser Michl! Moskauer Schule bringt was fürs Leben. :achtung:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on August 26, 2010, 04:04:12 PM
Quote
Original von 13er
Quote
Original von schaffnerlos
nur der Strache und der Tscharnutter sind echte Wiener.
Und beim Strache habe ich bezüglich des originär Wiener Blutes doch meine größeren Zweifel ;)

Der schaut eh aus wie ein Türke. ;)(http://diepresse.com/images/uploads/0/6/1/508001/strache20090913114516.jpg)

Aber selbst beim Führer hat man nun Berbische und Jüdische Wurzeln festgestellt (http://www.nachrichten.at/nachrichten/weltspiegel/art17,447203).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on August 26, 2010, 04:31:13 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Der schaut eh aus wie ein Türke. ;)
Mir wäre eher dieser Herr eingefallen:
(EDIT: Bild nun angehängt)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8165&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8165&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on August 26, 2010, 04:43:22 PM
Quote
Original von schaffnerlos
Mir wäre eher dieser Herr eingefallen: [...]
Hotlinking geht in dem Fall nicht - der „Atomdetektiv“ Heinonen auf der Focus-Startseite ist's wahrscheinlich nicht, oder...?

Neugierige Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 26, 2010, 05:09:09 PM
Quote
Original von schaffnerlos
Quote
Original von 5er-Franzi
Der schaut eh aus wie ein Türke. ;)
Mir wäre eher dieser Herr eingefallen:
(EDIT: Bild nun angehängt)
Hace Strüche vs. Strachmadinestrach :D

Da kann ich noch einen Michl anbieten, allerdings immer noch hübscher als die Dame links im Bild:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8166&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8166&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on August 26, 2010, 05:15:40 PM
Wow, so ein tolles und dynamisches Häupl-Werbeplakat hätte nicht einmal die SPÖ hinbekommen. Ich glaube, die Schwarz-gelben sollten sich Gedanken über ihre Werbeargentur machen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 26, 2010, 05:23:30 PM
Quote
Original von schaffnerlos
Wow, so ein tolles und dynamisches Häupl-Werbeplakat hätte nicht einmal die SPÖ hinbekommen. Ich glaube, die Schwarz-gelben sollten sich Gedanken über ihre Werbeargentur machen.
Hast du die anderen Plakate schon gesehen? Die gehen auch in Richtung "Wien ist toll, Wien ist super, wir wünschen einen schönen Sommer!". Da frage ich mich, was die VP mir damit sagen will: Wien ist so super, weil die SP regiert -> bloß nicht uns wählen ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on August 26, 2010, 05:28:09 PM
Quote
Original von 13er
Da kann ich noch einen Michl anbieten, allerdings immer noch hübscher als die Dame links im Bild:

Wer mit der lokalen Politik nicht so vertraut ist könnte durchaus annehmen Häupl wäre der Spitzenkandidat der ÖVP. 8-)

Quote
Original von 13er
Hast du die anderen Plakate schon gesehen? Die gehen auch in Richtung "Wien ist toll, Wien ist super, wir wünschen einen schönen Sommer!". Da frage ich mich, was die VP mir damit sagen will: Wien ist so super, weil die SP regiert -> bloß nicht uns wählen ;)
Es gibt auch Inserate in Zeitung wo die ÖVP schon schreibt mit der SPÖ in Koalition gehen zu wollen. Ich glaube da steht etwas von "Mitnaschen am Kuchen" oder so. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 27, 2010, 05:30:58 PM
Alles Sätze mit Fehler

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8177&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8177&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on August 27, 2010, 06:33:30 PM
Alles Speisen mit Salat!

Alles speisen, mit Salat.

Alles speisen - mit Salat!

Alle Speisen mit Salat!

Alle speisen mit Salat.

Alles! Speisen mit Salat.


EDIT: Version dazugefügt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on August 27, 2010, 06:38:35 PM
Warme Speisen im Restaurant!

Warme speisen im Restaurant!

 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on August 31, 2010, 08:15:06 AM
Nette Sichtung aus der Osttürkei - hier dürfen Leute, die Ulf heißen, aber nicht übernachten  :)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8191&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8191&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on August 31, 2010, 08:16:04 PM
Eine Netzsichtung:

Der ÖAF GS LU 200 - 9921 wird hier (http://www.eitle.at/site_eitlershop/technik/artikelsuche3.php?artikelid=1207601332&warenkorbid=1283280877) zum verkauf für € 6.990,00.- angeboten.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 03, 2010, 05:44:44 PM
Da bin ich heute ins Staunen geraten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8209&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8209&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Skytronic on September 03, 2010, 06:49:15 PM
Ein Silberpfeil :D  Ux ?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 03, 2010, 06:52:46 PM
Quote
Original von Paul Posch
Da bin ich heute ins Staunen geraten:
Das dürften wir morgen bei der "Rallye de Vienne (http://motor-mythos.at/rallye/rallyedevienne/index.aspx)" zu sehen bekommen. :-)

@ Skytronic: "Ur-Porsche (http://en.wikipedia.org/wiki/Porsche_64)" trifft's eher!

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Skytronic on September 03, 2010, 06:56:57 PM
Ein Porsche? Alles klar.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: dalski on September 03, 2010, 11:33:40 PM
Heute in einem NL 243 M12 auf der Linie 13A entdeckt:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8212&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8212&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 04, 2010, 04:25:40 AM
Na da hat wer ein Piktogramm sich von einer Ampel ausgeborgt.  8o  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 07, 2010, 08:21:55 AM
Gerade auf orf.at (http://kaernten.orf.at/stories/467976/) gesichtet:

Gegen 22.00 Uhr fuhren die beiden Burschen bei einer Eisenbahnkreuzung in Oberdrauburg (Bezirk Spittal) mit ihren Mopeds auf die Bahngleise auf und rollten rund 150 Meter auf den Schienen.

Irgendwie bezweifle ich das. :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on September 07, 2010, 10:18:44 AM
Quote
Original von benkda01
Irgendwie bezweifle ich das. :D :D :D
Warst du noch nie in Kärnten? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on September 07, 2010, 03:19:27 PM
Quote
Original von benkda01
. . . . und rollten rund 150 Meter auf den Schienen.

Irgendwie bezweifle ich das. :D :D :D
Wenn sie auf den Felgen fuhren (jeder auf einer Schiene) und sich eine Hand reichten, wäre das schon irgendwie möglich gewesen!  ;)
Title: Zuverkauf
Post by: Lion's City on September 07, 2010, 07:58:05 PM
Vor einiger Zeit in Simmering gefunden:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8237&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8237&size=full)
Title: RE: Zuverkauf
Post by: moszkva tér on September 08, 2010, 06:59:37 AM
Quote
Original von Lion's City
Vor einiger Zeit in Simmering gefunden:

Abgesehen vom haarsträubenden Deutsch, aber kommt euch das nicht auch komisch vor? Ein Auto BJ 1998 mit nur 24.000 km... Das wäre ja nur eine km-Leistung von 2000 pro Jahr. Das riecht sehr nach verstelltem Tacho.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on September 08, 2010, 07:48:30 AM
Vielleicht fährt er viel rückwärts!?   8-)
Title: RE: Zuverkauf
Post by: Lion's City on September 08, 2010, 07:50:43 AM
Quote
Original von moszkva tér
Abgesehen vom haarsträubenden Deutsch, aber kommt euch das nicht auch komisch vor? Ein Auto BJ 1998 mit nur 24.000 km... Das wäre ja nur eine km-Leistung von 2000 pro Jahr. Das riecht sehr nach verstelltem Tacho.
Mein Bruder dachte eher, der Tacho wäre nur fünfstellig und stellt sich nach 99.999 wieder auf 0. :D
Title: RE: Zuverkauf
Post by: 37er-Wagen on September 08, 2010, 08:28:59 AM
Quote
Original von Lion's City
Quote
Original von moszkva tér
Abgesehen vom haarsträubenden Deutsch, aber kommt euch das nicht auch komisch vor? Ein Auto BJ 1998 mit nur 24.000 km... Das wäre ja nur eine km-Leistung von 2000 pro Jahr. Das riecht sehr nach verstelltem Tacho.
Mein Bruder dachte eher, der Tacho wäre nur fünfstellig und stellt sich nach 99.999 wieder auf 0. :D

Das ist auch so...  bei meinem Fiesta aus einer ähnlichen Bauserie ist das auch so. Ich würde da auch eher von 124.000 oder gar 224.000 km ausgehen...

@ Lion's City: Gibts das Plakat auch unzensiert? Ich glaube, meine Forumskollegen vom Fordforum KÖNNTEN daran Interesse haben... auch wenns keine Fotos vom Auto gibt ;)
Title: RE: Zuverkauf
Post by: Ferry on September 08, 2010, 09:25:34 AM
Quote
Original von moszkva tér
Abgesehen vom haarsträubenden Deutsch, aber kommt euch das nicht auch komisch vor? Ein Auto BJ 1998 mit nur 24.000 km... Das wäre ja nur eine km-Leistung von 2000 pro Jahr. Das riecht sehr nach verstelltem Tacho.
Ach, das muss nicht sein. Meine Tante hatte jahrelang einen kleinen Golf, mit dem ist sie gerademal einkaufen gefahren. Andere Fahrten wurden mit dem großen Audi meines Onkels erledigt. Das Auto war zum Schluss 14 Jahre alt und hatte gerademal 30000 km drauf. Ist also nicht so ungewöhnlich. Aber bei Interesse wäre hier natürlich ein Ankaufstest (zB. ÖAMTC) Pflicht. Die finden auch heraus, ob am Tacho manipuliert wurde.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 08, 2010, 11:31:39 AM
Mein 38-jähriger VW Käfer hat auch nur zwischen 80.000 und 90.000 Kilometer drauf... 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on September 08, 2010, 02:38:54 PM
Mein Fahrlehrer hat mir anno 2005 einen Fiat Uno, baujahr glaube ich 1989, angeboten, mit 9000km. Der Grund? Der gehörte einer alten Dame am Land, die einmal pro Woche mit dem Auto zum Billa, weiter zum Friedhof und retour gefahren ist. Kaufpreis wäre 700 Euro gewesen, aber die laufenden Kosten hätte ich mir weder leisten können noch wollen.

Zu übergelaufenen Tachos: vor einigen Jahren (wird so zwischen 5 und 10 her sein) hat bei uns im Grätzel jemand per Zettel im Seitenfenster einen Opel Ascona Bj. 1979 zum Verkauf angeboten. 58000km, unfallfrei, garagengepflegt. Das Pickerl war seit 6 Monaten abgelaufen, jeder sichtbare Karosserieteil in einem subtil anderen Farbton lackiert (sprich derselbe Farbton, aber in sehr unterschiedlichen Ausbleichungsstadien), das Ganze mit finsten Rostpickeln überzogen und am Fahrzeugboden lag 10-15cm hoch Altpapier und sonstiger Mist. Preis war keiner angegeben :D
Title: RE: Zuverkauf
Post by: moszkva tér on September 08, 2010, 05:24:46 PM
Quote
Original von 37er-Wagen
Quote
Original von Lion's City
Mein Bruder dachte eher, der Tacho wäre nur fünfstellig und stellt sich nach 99.999 wieder auf 0. :D

Das ist auch so...  bei meinem Fiesta aus einer ähnlichen Bauserie ist das auch so. Ich würde da auch eher von 124.000 oder gar 224.000 km ausgehen...

1998 wurden noch Autos mit fünfstelligem Kilometerzähler gebaut  ?( ?(
Ich dachte, das hat sich in den 1970ern aufgehört.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on September 08, 2010, 05:35:14 PM
Da fällt mir der alte Dodge von Al Bundy ein, der damit 1 Mio. Meilen gefahren ist :D Eine ganze Folge handelt davon, wie der Meilenstand umspringen wird :D
Title: RE: Zuverkauf
Post by: 37er-Wagen on September 08, 2010, 05:58:05 PM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von 37er-Wagen
Quote
Original von Lion's City
Mein Bruder dachte eher, der Tacho wäre nur fünfstellig und stellt sich nach 99.999 wieder auf 0. :D

Das ist auch so...  bei meinem Fiesta aus einer ähnlichen Bauserie ist das auch so. Ich würde da auch eher von 124.000 oder gar 224.000 km ausgehen...

1998 wurden noch Autos mit fünfstelligem Kilometerzähler gebaut  ?( ?(
Ich dachte, das hat sich in den 1970ern aufgehört.

Du denkst falsch... erst mit der Baureihe Mk4 (ab 1996) wurden beim Fiesta sechsstellige Tachoanzeigen verbaut... meiner steht gerade bei 75.000 km (ECHTE), weswegen ich ein eiserner Gegner der Umweltzonen bin ;)
Title: RE: Zuverkauf
Post by: moszkva tér on September 08, 2010, 06:06:54 PM
Quote
Original von 37er-Wagen
Du denkst falsch... erst mit der Baureihe Mk4 (ab 1996) wurden beim Fiesta sechsstellige Tachoanzeigen verbaut... meiner steht gerade bei 75.000 km (ECHTE), weswegen ich ein eiserner Gegner der Umweltzonen bin ;)

Wieder was gelernt!
Vorliegender Wagen ist allerdings BJ 98 (wenn die Angabe stimmt).

Ich bin auch gegen Umweltzonen. Was bei einem Auto die meiste Energie verbraucht und die meisten Schadstoffe emittiert, ist die Produktion und die Entsorgung. Daher ist es das umweltfreundlichste, die alten Schüsseln so lange wie möglich zu benutzen, selbst wenn sie 1-2 l mehr verbrauchen.
Auch die ÖKO-Prämie war Schwachsinn. Erstens werden damit brauchbare Werte mutwillig zerstört. Zweitens wurde unter dem Deckmantel "ÖKO" die Autoindustrie gefördert, und nicht ökologisches Verhalten. Leute, die komplett auf ihr Auto verzichtet hätten, hätten nämlich keinen Cent gekriegt.

Viel Glück mit deinem Wagen  :daumenhoch: Möge er noch lange und reparaturfrei fahren!

@ Alte Frau mit geringer km-Leistung... da kommt aber ein Taxi billiger als ein eigenes Auto  :rolleyes:
Title: RE: Zuverkauf
Post by: 13er on September 08, 2010, 06:17:10 PM
Quote
Original von moszkva tér
Auch die ÖKO-Prämie war Schwachsinn. Erstens werden damit brauchbare Werte mutwillig zerstört. Zweitens wurde unter dem Deckmantel "ÖKO" die Autoindustrie gefördert, und nicht ökologisches Verhalten. Leute, die komplett auf ihr Auto verzichtet hätten, hätten nämlich keinen Cent gekriegt.
Das wurde gar nicht unter einem Deckmantel gemacht, sondern war eine ganz bewusste Förderung der Autoindustrie wegen der "Krise". Das wurde auch offen so gesagt.
Title: RE: Zuverkauf
Post by: benkda01 on September 08, 2010, 06:19:42 PM
Quote
Original von moszkva tér
Auch die ÖKO-Prämie war Schwachsinn. Erstens werden damit brauchbare Werte mutwillig zerstört.
Genau das hat mich auch am meisten daran gestört. Nicht gerade eine gute Methode, um die Gesellschaft zu erziehen! X(
Title: RE: Zuverkauf
Post by: Pumuckl on September 09, 2010, 12:40:53 AM
Was ist so aussergewöhnlich bei einem niedrigen Kilometerstand ? Mein Fiat Panda ist im 5. Jahr und hat knapp 4000 in Worten viertausend km drauf ! Wer weiß warum sich mancher ein Auto leistet. Nur zum Kilometer fressen ? In Wien fahre ich mit den Öffis und den Panda benütze ich lediglich wenn ich zum Hofer oder Lidl fahre. Und manchmal wenn es später ist als "Taxi" um meine Tochter von mir im 3.Bezirk nach Inzersdorf zu kutschieren. Damit sind die 4000 km wohl erklärt.
Title: RE: Zuverkauf
Post by: moszkva tér on September 09, 2010, 06:58:16 AM
Quote
Original von Pumuckl
Was ist so aussergewöhnlich bei einem niedrigen Kilometerstand ? Mein Fiat Panda ist im 5. Jahr und hat knapp 4000 in Worten viertausend km drauf ! Wer weiß warum sich mancher ein Auto leistet. Nur zum Kilometer fressen ? In Wien fahre ich mit den Öffis und den Panda benütze ich lediglich wenn ich zum Hofer oder Lidl fahre. Und manchmal wenn es später ist als "Taxi" um meine Tochter von mir im 3.Bezirk nach Inzersdorf zu kutschieren. Damit sind die 4000 km wohl erklärt.

Bei allem Respekt, ich weiß ja nicht, wozu du da noch ein Auto brauchst? Vom Finanziellen aus betrachtet kostet dich das eine Stange Geld. Statt selbst Taxi zu spielen, kannst du deiner Tochter auch ein Taxi zahlen. Zum Hofer oder Lidl fahren? Gehe in den Supermarkt ums Eck, auch wenn er ein paar Cent teurer ist.

Das Auto kostet dich an Fixkosten im Jahr gute 1000 Euro (Steuern, Versicherung, Parkpickerl, Service, usw.)
Von den Anschaffungskosten (Wertverlust) gar nicht zu reden.

Mit dem Geld, was du dir ersparst, geht sich locker jedes Jahr ein schöner Urlaub für die ganze Familie aus.

Und ja, ein Auto soll fahren! Dafür wurde es gebaut!
Title: RE: Zuverkauf
Post by: Ferry on September 10, 2010, 04:59:04 PM
Quote
Original von moszkva tér
Das Auto kostet dich an Fixkosten im Jahr gute 1000 Euro (Steuern, Versicherung, Parkpickerl, Service, usw.)
Von den Anschaffungskosten (Wertverlust) gar nicht zu reden.
Mag stimmen, aber das ist doch sein Problem, oder? Wenn er sich unter diesen Bedingungen ein Auto leisten will und kann, dann soll er es tun.

Zigaretten kosten auch ein Schweinegeld und sind noch dazu gesundheitsschädigend. Und trotzdem...  :lampe:

Quote
Mit dem Geld, was du dir ersparst, geht sich locker jedes Jahr ein schöner Urlaub für die ganze Familie aus.
Ich weiß nicht, wie groß deine Familie ist und wo du normalerweise Urlaub machst, aber mit 1000.- € kommst heutzutage mit einer 4-köpfigen Familie nicht sehr weit. Glaub's mir!

Quote
Und ja, ein Auto soll fahren! Dafür wurde es gebaut!
Auch Bücher, die du dir kaufst, wurden zum Lesen gedruckt. Liest du deswegen ständig?
Title: RE: Zuverkauf
Post by: 13er on September 10, 2010, 05:04:20 PM
Quote
Original von Ferry
Ich weiß nicht, wie groß deine Familie ist und wo du normalerweise Urlaub machst, aber mit 1000.- € kommst heutzutage mit einer 4-köpfigen Familie nicht sehr weit. Glaub's mir!
Ach, glaub mir, der Moskauer schon :D :D (scnr!)
Quote
Original von Ferry
Auch Bücher, die du dir kaufst, wurden zum Lesen gedruckt. Liest du deswegen ständig?
Nur verursachen Bücher keine laufenden Kosten, wenn ich sie nicht lese.

E: Fixing gequotet
Title: RE: Zuverkauf
Post by: VT 5081 on September 10, 2010, 07:50:29 PM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von 13er
Nur verursachen Bücher keine laufenden Kosten, wenn ich sie nicht lese.
Und überhaupt verstellen sie keinen Platz auf öffentlichem Grund  :lampe:
Kommt drauf an:

http://www.offener-buecherschrank.at/

Beste Grüße
VT
Title: RE: Zuverkauf
Post by: moszkva tér on September 10, 2010, 07:52:30 PM
Quote
Original von 13er

Quote
Original von Ferry
Auch Bücher, die du dir kaufst, wurden zum Lesen gedruckt. Liest du deswegen ständig?
Nur verursachen Bücher keine laufenden Kosten, wenn ich sie nicht lese.
Und überhaupt verstellen sie keinen Platz auf öffentlichem Grund  :lampe:

Quote
Original von 13er
Quote
Original von Ferry
Ich weiß nicht, wie groß deine Familie ist und wo du normalerweise Urlaub machst, aber mit 1000.- € kommst heutzutage mit einer 4-köpfigen Familie nicht sehr weit. Glaub's mir!
Ach, glaub mir, der Moskauer schon :D :D (scnr!)

1000 Euro ist in der Tat etwas niedrig gegriffen, aber wenn man kreativ ist, kann man sehr schöne und billige Urlaube machen.
Ich erinnere mich sehr gerne an die Campingurlaube in Jugoslawien zurück, als ich ein Kind war, war das schon genial!

(Aber von dort findet Ferry nicht mehr nach Hause, weil da steht "Wien" auf den Wegweisern, und nicht "Be" [scnr])
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on September 11, 2010, 11:47:14 AM
Hmmm, ich biete 2 Wochen Irland für 2 Personen inkl. Flug um €1000. In irland gibt es aber äußerst günstige Jugendherbergen, ab €10/Nacht inkl. Frühstück und der FLug war ein 10-Euro-Flug, der inklusive aller Gebühren €35/Person hin und retour gekostet hat.

Allerdings sind €1000/Jahr für ein Auto IMO eher als Untergrenze anzusehen, mein Vater setzt für unseren Familien-Kleinbus (Mitsubishi L300, Baujahr 87, bislang keine nennenswerten Reparaturen außer neuer Kupplung nach 210000 km) pro Jahr €1500-1700 für Steuer, Versicherung, Pickerl und Kleinigkeiten.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on September 11, 2010, 02:53:22 PM
Quote
Original von WeSt
. . . .  der inklusive aller Gebühren €35/Person hin und retour gekostet hat.
35 Euro bei 30 Liter Spritverbrauch!  8o


Quote
. . . . pro Jahr €1500-1700 für Steuer, Versicherung, Pickerl und Kleinigkeiten.
Soweit man keine nennenswerten Reparaturen hat und weniger als 10.000 km/Jahr fährt, geht sich das grad aus. Sogar einschließlich Treibstoff und Wertverlust, soweit es ein kostengünstiger Pkw ist.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 11, 2010, 11:00:23 PM
BMI (http://de.wikipedia.org/wiki/Body-Mass-Index) mal (etwas) anders:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?&migrated=true&id=24380)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: asfinag-spider
Post by: ustrab on September 15, 2010, 03:21:00 PM
Heute so gegen 10 Uhr:
 :D :D :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8287&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8287&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ustrab on September 17, 2010, 09:48:20 AM
:D :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8297&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8297&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 17, 2010, 09:50:42 AM
Bist du dafür extra rechts ran gefahren? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ustrab on September 17, 2010, 09:55:47 AM
Quote
Original von benkda01
Bist du dafür extra rechts ran gefahren? :D
JA !  :D
B 152
ps. in der Gegenrichtung wars auch so geschrieben.
 8-) 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on September 17, 2010, 10:09:55 AM
In einem unlängst neu eröffneten Lebensmittelgeschäft im Gerngross muss man neuerdings mit diversen Krabbeltieren bzw. Insekten Vorlieb nehmen :D :

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8299&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8299&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 17, 2010, 10:29:49 AM
@13er: Falls du noch bessere Nicht-Sichtungs-Fotos schießen willst: :D :D :D
>> KLICK << (http://www.sowaswillichauch.de/products/Elektronik-Technik/iPhone-Objektiv-und-Stativ.html)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on September 17, 2010, 11:25:23 AM
Quote
Original von benkda01
@13er: Falls du noch bessere Nicht-Sichtungs-Fotos schießen willst: :D :D :D
>> KLICK << (http://www.sowaswillichauch.de/products/Elektronik-Technik/iPhone-Objektiv-und-Stativ.html)
OMG, auf was für Ideen die Leute kommen :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 17, 2010, 12:31:05 PM
@ Linie 38

Hilfe, Angriff der Replikatoren!  :P  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 18, 2010, 09:42:18 AM
Quote
Original von benkda01
@13er: Falls du noch bessere Nicht-Sichtungs-Fotos schießen willst: :D :D :D
>> KLICK << (http://www.sowaswillichauch.de/products/Elektronik-Technik/iPhone-Objektiv-und-Stativ.html)
Kann man das mit der Vibrationsfunktion koppeln, um eine automatische Unschärfe zu bekommen? ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on September 18, 2010, 12:09:26 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von benkda01
@13er: Falls du noch bessere Nicht-Sichtungs-Fotos schießen willst: :D :D :D
>> KLICK << (http://www.sowaswillichauch.de/products/Elektronik-Technik/iPhone-Objektiv-und-Stativ.html)
Kann man das mit der Vibrationsfunktion koppeln, um eine automatische Unschärfe zu bekommen? ;)
Dazu kann man sicher auch das eingebaute Gyrometer benutzen! :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Geamatic on September 20, 2010, 08:32:47 AM
Service wird laufend ausgebaut Die 500. Anzeigetafel wurde an einer Haltestelle der Straßenbahnlinie 31 in Wien-Margareten montiert. Bis 2015 wollen die Wiener Linien rund 1.000 Stück der Echtzeitanzeigen aufgestellt haben.

http://wien.orf.at/stories/470860/

 :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 20, 2010, 09:40:18 AM
Wurde offensichtlich relativ rasch korrigiert: Die erste Anzeigetafel wurde an einer Haltestelle der Straßenbahnlinie 31 in Wien-Brigittenau, die 500. jetzt an einer Station für die Buslinien 14 A und 59A in Wien-Margareten montiert. Trotzdem Schwachsinn: Die ersten Anzeigen waren bekanntlich die Prototypen am Reumannplatz und bei der Philadelphiabrücke und sicher keine entlang des 31ers.

E: Ergänzung.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ustrab on September 20, 2010, 09:51:48 AM
Quote
Original von 95B
 Die ersten Anzeigen waren bekanntlich die Prototypen am Reumannplatz und bei der Philadelphiabrücke und sicher keine entlang des 31ers.

E: Ergänzung.

Stimmt auch nicht ganz:   die ganz erste stand in den Räumlichkeitern der Betriebsinspektion.
 8-) 8-) 8-) 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 20, 2010, 09:53:09 AM
Quote
Original von ustrab
Stimmt auch nicht ganz:   die ganz erste stand in den Räumlichkeitern der Betriebsinspektion.
Die ist aber auch nicht in der Brigittenau und schon gar nicht entlang des 31ers. :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on September 20, 2010, 05:58:56 PM
Heute konnte ich in Stammersdorf auf den Lokalbahn-"Denkmalgleis" eine Diesellok sichten.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: P.S.38 on September 21, 2010, 02:45:27 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Heute konnte ich in Stammersdorf auf den Lokalbahn-"Denkmalgleis" eine Diesellok sichten.
Siehe auch hier (http://www.bahnforum.info/smf/index.php?topic=124721.0)
Title: Facebook Fund
Post by: Paul Posch on September 23, 2010, 06:56:59 PM
Weiß wer was näheres?

Bild quelle: Facebook

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8322&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8322&size=full)
Title: RE: Facebook Fund
Post by: 13er on September 23, 2010, 07:01:18 PM
Quote
Original von Paul Posch
Weiß wer was näheres?
Das ist der neue Stadtteil rund um den Hauptbahnhof ;) Die rote und türkise Linie ist der D-Wagen. Was verstehst du unter "Näheres", das man dem Plan entnehmen kann und das nicht bereits aus anderen Plänen bekannt ist?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on September 23, 2010, 07:26:43 PM
Der von dir zitierte Facebookler dürfte das Bild von da haben:
Verlängerung der Straßenbahnlinie D (http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/projekte/verkehrsplanung/strassenbahn/linied.html)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on September 23, 2010, 08:49:43 PM
Eine eigene Facebook-Gruppe (http://www.facebook.com/group.php?gid=118127561548152&ref=mf) mit stolzen 24 Mitgliedern fordert den sofortigen Bau der Station "An den alten Schanzen". :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 23, 2010, 08:55:22 PM
Verstehe, alles Klar & Danke!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on September 23, 2010, 08:59:19 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Eine eigene Facebook-Gruppe (http://www.facebook.com/group.php?gid=118127561548152&ref=mf) mit stolzen 24 Mitgliedern fordert den sofortigen Bau der Station "An den alten Schanzen". :rolleyes:
lol.

"Alle Anrainer sind dazu aufgerufen, bereits jetzt die Eröffnung 2013 zu fordern, um den Weg zur U-Bahn kurz zu halten."
 ----> welche Anrainer? :rolleyes: Etwa die Bewohner der paar Häuser in der Franz-Wels-Gasse, wenn das auf meinem Stadtplan denn überhaupt Wohnhäuser sind?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 24, 2010, 08:51:22 AM
Quote
Original von 5er-Franzi
Eine eigene Facebook-Gruppe (http://www.facebook.com/group.php?gid=118127561548152&ref=mf) mit stolzen 24 Mitgliedern fordert den sofortigen Bau der Station "An den alten Schanzen". :rolleyes:
Mehr als diese 24 gibt es wahrscheinlich im gesamten Einzugsgebiet nicht. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on September 24, 2010, 09:00:32 AM
Quote
Original von 5er-Franzi
Eine eigene Facebook-Gruppe (http://www.facebook.com/group.php?gid=118127561548152&ref=mf) mit stolzen 24 Mitgliedern fordert den sofortigen Bau der Station "An den alten Schanzen". :rolleyes:

Gebaut wird sie ja schon. Nur eröffnet soll sie nicht werden. Ein Zwentendorfschicksal kündigt sich an.  :D

Facebookgruppen sind allerdings keine Dimension für irgendwas. Wetten, dass dieser Ziegelstein mehr Fans haben kann als dieser Pflasterstein?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on September 24, 2010, 04:57:21 PM
Quote
Original von moszkva tér
Facebookgruppen sind allerdings keine Dimension für irgendwas.

Hmm ... ich wage es einmal, mit "jein" zu kontern. Immerhin scheint - wenn mich nicht alles täuscht - gerade eine (stärkere) Facebook-Gruppe die Einführung des vergünstigten Sommertickets der ÓBB durchgesetzt zu haben ... ?

Quote
Wetten, dass dieser Ziegelstein mehr Fans haben kann als dieser Pflasterstein?

:D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 24, 2010, 05:15:52 PM
8o  8o  8o Heute Schleife Südbahnhof 12:40, Darsteller: ULF-A 17:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8326&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8326&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on September 24, 2010, 05:33:50 PM
No, geht der Fritzl in Frühpension?  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 24, 2010, 07:38:42 PM
Hehe, offenbar hat da jemand "Fritzl's" oder, noch schlimmer, "Fritzl´s" eingegeben, das Sonderzeichen wurde nicht erkannt und in ein Leerzeichen umgewandelt und - hurra - wir haben die WL-Version des Deppenapostrophs. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 24, 2010, 07:47:10 PM
Oder der werte Herr heißt Fritzl S. ... :P :P :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on September 24, 2010, 07:52:46 PM
Das heißt doch Fritzl :sbahn:-Bahn. 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on September 24, 2010, 08:24:43 PM
Und das, wo der O-Wagen doch nicht einmal eine Ustrab hat!  8o 8o :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 25, 2010, 11:46:33 AM
Quote
Original von 13er
Und das, wo der O-Wagen doch nicht einmal eine Ustrab hat!  8o 8o :D
Doch, bis inklusive morgen schon ----> Fahrplanaushang bitte beachten! ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 25, 2010, 11:49:28 AM
(Anm.: Doppelpost wegen unterschiedlicher Inhalte)

In der Feldkellergasse befindet sich diese Dachrinne, die fachmännisch mit aufgeschnittenen Konservendosen geflickt wurde. :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8338&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8338&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on September 25, 2010, 08:41:23 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Eine eigene Facebook-Gruppe (http://www.facebook.com/group.php?gid=118127561548152&ref=mf) mit stolzen 24 Mitgliedern fordert den sofortigen Bau der Station "An den alten Schanzen". :rolleyes:

Hätte gern gesehn wie es denn mit der Aderklaaer Sraße ausgesehen hätte.
Nur so als Vergleich  :D

PS: Einen der 24 Leute kenne ich sogar  :D
Title: Süchtiges Spiel
Post by: Lion's City on September 26, 2010, 08:07:05 PM
Gefunden auf Facebook:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8341&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8341&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on September 27, 2010, 02:00:01 PM
Quote
Original von 95B
(Anm.: Doppelpost wegen unterschiedlicher Inhalte)

In der Feldkellergasse befindet sich diese Dachrinne, die fachmännisch mit aufgeschnittenen Konservendosen geflickt wurde. :D

Ich weiß, in Georgien muss man andere Maßstäbe anwenden als in Wien, aber dort habe ich diese Wasserleitung gefunden, die mit einer zurechtgeschnittenen Colaflasche geflickt wurde:  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8343&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8343&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on September 27, 2010, 10:13:20 PM
Dieses schmucke Auto stand heute mehr als eine ganze(!) Stunde lang mit Warnblinkanlage an exakt dieser Position in der Alser Straße. Die Autofahrer dahinter wichen über den Gleiskörper aus, wobei einige von ihnen durchaus überrascht waren, dass auf dem Gleiskörper auch ein Schienenfahrzeug fährt und es zu recht brenzligen Situationen kam. Einen Beinahecrash habe ich beobachtet, als ein Porsche(?) dieses Auto überholte und dabei seinerseits nur um Zentimeter nicht von einem 43er abgeschossen wurde. Das wäre was gewesen - nebeneinander zwei Luxuskarossen Totalschaden und ein 43er mit ein paar Schrammen - den Fahrer schien diese Vorstellung auch sichtlich zu amüsieren :D :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8350&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8350&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: dalski on September 27, 2010, 10:14:27 PM
Gestern auf einem Mistkübel in der Maroltingergasse entdeckt:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8351&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8351&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 27, 2010, 11:49:56 PM
Quote
Original von dalski
Gestern auf einem Mistkübel in der Maroltingergasse entdeckt: [...]
Den selben Text hatten wir schon einmal hier, allerdings mit anderem Layout:

Gefälschte Piktogramme bei den WL (http://fpdwl.at/forum/thread.php?postid=168506#post168506)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Vollwerbung anderswo
Post by: WeSt on September 28, 2010, 12:49:27 AM
Während bei uns gerade einmal die Fenster verpickt werden, wird Totalwerbung anderswo sehr viel ernster genommen...
http://pinktentacle.com/2008/04/ikea-decks-out-kobe-train/
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on September 28, 2010, 07:11:35 AM
Quote
Original von dalski
Gestern auf einem Mistkübel in der Maroltingergasse entdeckt:
Ich dachte, Straßenmusiker und Bettler führten ihre Tätigkeit meist außen aus ... ?( ?( ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on September 28, 2010, 07:27:58 AM
Quote
Original von darkweasel
Quote
Original von dalski
Gestern auf einem Mistkübel in der Maroltingergasse entdeckt:
Ich dachte, Straßenmusiker und Bettler führten ihre Tätigkeit meist außen aus ... ?( ?( ?(

Das war bereits vor 20 Jahren nicht mehr lustig  :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on September 28, 2010, 08:17:54 AM
Quote
Original von moszkva tér
Das war bereits vor 20 Jahren nicht mehr lustig  :rolleyes:
An dem blöden Innen-Spielchen erkennt man aber am besten, daß dieser Text kein Original sein kann...  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 28, 2010, 09:10:35 AM
Quote
Original von moszkva tér
Das war bereits vor 20 Jahren nicht mehr lustig  :rolleyes:
Auf Unsinn muss man eben mit Unsinn reagieren... außerdem war das Angesprochene vor 20 Jahren genau so falsch, wie es heute ist. :P

Kein Mensch der Welt wird seinen Umgang mit oder seine Einstellung zu Frauen ändern, wenn in geschriebenem Text unmotiviert Großbuchstaben herumstehen. Das haben mittlerweile alle begriffen, nur Politiker und Feministen nicht.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on September 28, 2010, 09:40:50 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von moszkva tér
Das war bereits vor 20 Jahren nicht mehr lustig  :rolleyes:
Auf Unsinn muss man eben mit Unsinn reagieren... außerdem war das Angesprochene vor 20 Jahren genau so falsch, wie es heute ist. :P

Man könnte aber auf Unsinn auch mit Vernunft reagieren, und so den UnsinnsverzapferInnen (  :) ) zeigen, dass es auch besser geht.
Auge um Auge macht die ganze Welt blind  :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on September 28, 2010, 09:46:33 AM
Quote
Original von 95B
Das haben mittlerweile alle begriffen, nur Politiker und Feministen nicht.
Da geht es doch um etwas ganz Anderes: Feminismus ist der Versuch, häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on September 28, 2010, 09:58:04 AM
Quote
Original von 13er
Quote
Original von 95B
Das haben mittlerweile alle begriffen, nur Politiker und Feministen nicht.
Da geht es doch um etwas ganz Anderes: Feminismus ist der Versuch, häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren.
Wie gesagt, nichts gegen die Frauenbewegung, solange sie rhytmisch ist.  :D
Genug des Chauvinismus jetzt.  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on September 29, 2010, 01:17:03 AM
22.9.2010, Agnesgasse Ecke Sieveringer Straße...
(http://i17.photobucket.com/albums/b82/W_e_St/misc%206/DSC01136kl.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on September 29, 2010, 03:57:49 PM
Was willst du uns damit sagen? (Gegnerische) Wahlplakate zerstören zeugt nicht gerade von demokratischer Reife!  :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on September 29, 2010, 04:01:44 PM
Quote
Original von hema
Was willst du uns damit sagen? (Gegnerische) Wahlplakate zerstören zeugt nicht gerade von demokratischer Reife!  :rolleyes:
ich schätze eher, der Witz dahinter war, dass 5 Monate nach den Wahlen zum BP immer noch diese Plakate hängen.  :lampe:

Sowas kommt in periphären Gebieten durchaus vor. Ich habe in Simmering noch Plakate vom Haider-BZÖ (NRW '08) gesehen, drei Monate nachdem sich das einfache Parteimitglied phaetonisiert hat (und vier Monate nach den Wahlen).

Edit:
Natürlich mit Haider drauf, sonst wäre es nicht soo bemerkenswert (das Foto mit dem Weinglas  :D )
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on September 29, 2010, 06:57:11 PM
Wenn der Zug abbricht...  :D

(http://img691.imageshack.us/img691/4897/zwischenablage01fv.jpg) (http://img691.imageshack.us/i/zwischenablage01fv.jpg/)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 29, 2010, 10:31:57 PM
Quote
Original von Der Einbügler
(http://img691.imageshack.us/img691/4897/zwischenablage01fv.jpg) (http://img691.imageshack.us/i/zwischenablage01fv.jpg/)
Könnte dem Inhalt nach direkt von Onkel Erwin sein...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Chrisi on September 29, 2010, 11:22:45 PM
Angeblich wurde ein verschollener Admin heute im fpdwl-Forum gesichtet. Nähere Details sind noch nicht bekannt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 29, 2010, 11:24:09 PM
Quote
Original von Chrisi
Angeblich wurde ein verschollener Admin heute im fpdwl-Forum gesichtet. Nähere Details sind noch nicht bekannt.
8o 8o 8o

Welcome back! ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on September 29, 2010, 11:25:47 PM
Quote
Original von Chrisi
Angeblich wurde ein verschollener Admin heute im fpdwl-Forum gesichtet. Nähere Details sind noch nicht bekannt.
Ha! Um 15:15 hab' ich mich schon über den seltsamen, schon fast verblichenen fett-kursiven Nick in der "Wer ist online"-Zeile gewundert. Dachte dann aber, es sei vielleicht nur ein Bot...  :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 29, 2010, 11:28:35 PM
Quote
Original von Chrisi
Angeblich wurde ein verschollener Admin heute im fpdwl-Forum gesichtet.
... der fast fünf Jahre verschollen war, nachdem er sich hier (http://fpdwl.at/forum/thread.php?postid=40774#post40774) ziemlich herablassend geäußert und dennoch nichts Besseres hervorgebracht hat.

"Die Rache des einfachen Users sind die Altpostings" oder so ähnlich... :D

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on September 29, 2010, 11:33:04 PM
Quote
Original von 95B
... der fast fünf Jahre verschollen war, nachdem er sich hier (http://fpdwl.at/forum/thread.php?postid=40774#post40774) ziemlich herablassend geäußert und dennoch nichts Besseres hervorgebracht hat.
So lustig... erst heute Nachmittag hab' ich das zum ersten Mal seit Jahren gelesen und mehr als nur gegrinst.  :D Wird wieder mal Zeit für ein bißchen mehr Schmäh in der Bude!  8-)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 29, 2010, 11:36:14 PM
Quote
Original von bernhard222
Wird wieder mal Zeit für ein bißchen mehr Schmäh in der Bude!  8-)
Das denke ich mir auch jedes Mal, wenn ich die guten alten Threads lese... ;(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 29, 2010, 11:36:17 PM
Quote
Original von bernhard222
Wird wieder mal Zeit für ein bißchen mehr Schmäh in der Bude!  8-)
Schmäh ja, Blödsinn nein. Leider erkennen nicht alle den Unterschied. :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on September 29, 2010, 11:37:20 PM
Quote
Original von 95B
Schmäh ja, Blödsinn nein. Leider erkennen nicht alle den Unterschied. :(
Ich hoffe, Du spielst nicht auf die Drehregler an. Ich hab' mich so bemüht...  ;( :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Chrisi on September 29, 2010, 11:40:34 PM
Mir wurde von ganz oben mitgeteilt, dass die undankbaren Gfraster auf den billigen Plätzen der Meinung sind, das Forum würde langsam laufen. Da muss man natürlich nachforschen!

Quote
Original von 95B
... der fast fünf Jahre verschollen war, nachdem er sich hier (http://fpdwl.at/forum/thread.php?postid=40774#post40774) ziemlich herablassend geäußert und dennoch nichts Besseres hervorgebracht hat.

"Die Rache des einfachen Users sind die Altpostings" oder so ähnlich... :D

Insubordination! Köpfen! Hängen! Vierteilen!

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on September 29, 2010, 11:43:23 PM
Quote
Original von Chrisi
Mir wurde von ganz oben mitgeteilt, dass die undankbaren Gfraster auf den billigen Plätzen (  :D ) der Meinung sind, das Forum würde langsam laufen. Da muss man natürlich nachforschen!!
Tut es - manchmal braucht das Absenden der Beiträge sehr lange. Heute am Vormittag konnte ich die Seite nicht einmal aufrufen, ich bekam jedes Mal einen 404 auf den Bildschirm geknallt.  8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 29, 2010, 11:44:20 PM
Quote
Original von bernhard222
Ich hoffe, Du spielst nicht auf die Drehregler an. Ich hab' mich so bemüht...  ;( :D
Nein, ich mein(t)e diverse Sperrkandidaten...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 29, 2010, 11:45:25 PM
Quote
Original von bernhard222
einen 404
Ganz so woars oba ned, oder? ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on September 29, 2010, 11:48:53 PM
Quote
Original von benkda01
Ganz so woars oba ned, oder? ;)
Doch, schon. Ich hatte das noch nie, war ganz verwundert.  8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 29, 2010, 11:55:56 PM
Quote
Original von bernhard222
Doch, schon. Ich hatte das noch nie, war ganz verwundert.  8o
Ach so, sorry... Ich hatte das auch noch nie und hatte heute auch nur den üblichen Timeout oder "Server nicht gefunden"... ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Chrisi on September 29, 2010, 11:56:25 PM
Kriegen wir schon wieder hin. Wer hat Lust auf ein paar wochenlange Serverumzüge ganz im Stil von 2006/07? 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on September 29, 2010, 11:57:08 PM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von hema
Was willst du uns damit sagen? (Gegnerische) Wahlplakate zerstören zeugt nicht gerade von demokratischer Reife!  :rolleyes:

ich schätze eher, der Witz dahinter war, dass 5 Monate nach den Wahlen zum BP immer noch diese Plakate hängen.
Genau das!

Anscheinend "gehört" der Aushangkasten der FP Döbling und man fand seither nichts Affichierenswertes mehr...

Quote
Original von Chrisi
Mir wurde von ganz oben mitgeteilt, dass die undankbaren Gfraster auf den billigen Plätzen der Meinung sind, das Forum würde langsam laufen. Da muss man natürlich nachforschen!

Quote
Original von 95B
... der fast fünf Jahre verschollen war, nachdem er sich hier (http://fpdwl.at/forum/thread.php?postid=40774#post40774) ziemlich herablassend geäußert und dennoch nichts Besseres hervorgebracht hat.

"Die Rache des einfachen Users sind die Altpostings" oder so ähnlich... :D

Insubordination! Köpfen! Hängen! Vierteilen!
Pfuscher! Du hast "Rädern" vergessen! *sfg*

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 29, 2010, 11:58:26 PM
Quote
Original von bernhard222
Quote
Original von benkda01
Ganz so woars oba ned, oder? ;)
Doch, schon. Ich hatte das noch nie, war ganz verwundert.  8o
Ich hatte keinen 404er, sondern nur die Browsermeldung, die Seite könne nicht angezeigt werden.

E: Hoppla, mein Bildbearbeitungsprogramm war noch im Sichtungsmodus.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8364&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8364&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on September 29, 2010, 11:59:19 PM
Quote
Original von Chrisi
Kriegen wir schon wieder hin.
:daumenhoch: :daumenhoch: :) ...

Quote
Wer hat Lust auf ein paar wochenlange Serverumzüge ganz im Stil von 2006/07? 8-)
...  :)  ?( 8o :( :traurig: ;(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on September 30, 2010, 10:58:26 AM
Quote
Original von Chrisi
Wer hat Lust auf ein paar wochenlange Serverumzüge ganz im Stil von 2006/07?

Ich hier...  :D

Wenn die Nachforschungen anlaufen, krieg wahrscheinlich eh ich eine auf den Deckel vom neuen offiziellen (Haus)-Master ;)  :P
Title: Sachen gibts, die gibts gar nicht
Post by: moszkva tér on October 01, 2010, 04:11:42 PM
Heute gesichtet... Was die Chinesen schon alles herstellen, es ist unglaublich  :D
Sorry für die Qualität, hatte nur mein Sichtungshandy dabei.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8376&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8376&size=full)
Title: RE: Sachen gibts, die gibts gar nicht
Post by: Winnetou on October 01, 2010, 06:18:28 PM
Und wo ist der Schmäh daran? Das Leerzeichen?
Link (http://de.wikipedia.org/wiki/Simmerring#Simmerring)
Title: RE: Sachen gibts, die gibts gar nicht
Post by: hema on October 01, 2010, 06:31:59 PM
Quote
Original von Winnetou
Und wo ist der Schmäh daran? Das Leerzeichen?
Link (http://de.wikipedia.org/wiki/Simmerring#Simmerring)
Verwendest du Simmerringe am Herd zum Kaffeewärmen usw.?
Title: RE: Sachen gibts, die gibts gar nicht
Post by: Winnetou on October 01, 2010, 08:32:32 PM
O. k., ich gebe zu, dass ich das "klein gedruckte" nicht gelesen habe.
Trotzdem: das engl. "to simmer" bedeutet kochen, köcheln, sieden, brodeln. Auch im Deutschen gibt es regional das Verb "simmern".
Und wenn du einen Unterlegering dazu verwendest, was ist das dann?
(Nicht das, was man bei uns als Simmerring bezeichnet)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 01, 2010, 09:19:58 PM
Heute in Kaiserebersdorf:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8380&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8380&size=full)
Title: RE: Sachen gibts, die gibts gar nicht
Post by: moszkva tér on October 02, 2010, 07:41:27 AM
Quote
Original von Winnetou
O. k., ich gebe zu, dass ich das "klein gedruckte" nicht gelesen habe.
Trotzdem: das engl. "to simmer" bedeutet kochen, köcheln, sieden, brodeln. Auch im Deutschen gibt es regional das Verb "simmern".
Und wenn du einen Unterlegering dazu verwendest, was ist das dann?
(Nicht das, was man bei uns als Simmerring bezeichnet)

Da habe ich wieder was gelernt. Ich wusste bisher nicht, dass es wirklich einen Simmerring gibt. Ich fands nur lustig, dass man etwas kaufen kann, was fast genauso heißt, wie der 11. Bezirk  :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on October 02, 2010, 05:28:54 PM
Fnidet dne Tpipfleher! (Aspernstraße :ubahn: )

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8382&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8382&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on October 02, 2010, 07:02:38 PM
Koimcsh ich fidne kneie Felher  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: dalski on October 02, 2010, 11:58:06 PM
Heute in einem Flexity Outlook auf der STB entdeckt:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8386&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8386&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on October 03, 2010, 10:25:26 AM
Die standen gestern auf recht verlorenem Posten neben dem Eingang zur Haltestelle Stadion:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8387&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8387&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on October 03, 2010, 10:26:41 AM
Quote
Original von 13er
Die standen gestern auf recht verlorenem Posten neben dem Eingang zur Haltestelle Stadion:

Wenn den Bienenzüchtern fad wurde, haben sie dann mit dem Helium von den Ballons gespielt? Da kann man seine Stimme schön pimpen  :D

Edit: Man klingt dann ein Bisschen so wie Werner Faymann à la Maschek
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on October 03, 2010, 11:41:43 AM
Quote
Original von 13er
Die standen gestern auf recht verlorenem Posten neben dem Eingang zur Haltestelle Stadion:
Von denen habe ich einen Kugelschreiber bekommen, der im Gegensatz zu den zwei (!) SPÖ-Kugelschreibern, die ich bei der Eröffnung auch bekommen habe, nicht in der Hosentasche zerfallen ist!

Aber auf deinem Bild sind wenigstens Leute, die zu dem Stand gehören, zu sehen - bei der Station Donauspital :ubahn: hat das anders ausgesehen ...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8390&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8390&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on October 03, 2010, 12:15:16 PM
Quote
Original von darkweasel
Aber auf deinem Bild sind wenigstens Leute, die zu dem Stand gehören, zu sehen - bei der Station Donauspital :ubahn: hat das anders ausgesehen ...
[Bild KPÖ-Stand]

Der weißhaarige Herr gehört zum Stand. Den habe ich jährlich am Volksstimmefest gesehen (beim "Original Simmeringer Plattlwerfen" ist er meistens dabei). Ist offensichtlich ein KP-Urgestein.

Ergänzung:
Er gehört auch zur "jungen Garde" der KP: Einer der wenigen, die noch unter 80 sind.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on October 03, 2010, 12:17:21 PM
Die KPÖ braucht eben keine Uniformen für Wahlveranstaltungen (zumindest heute nicht mehr).

Lustig finde ich das "Ausstieg links", die passen ihre Wahlwerbung wenigstens an die Veranstaltung an :D

Wenn ich einmal eine Partei gründen sollte (falls es mit dem SPÖ-Verkehrssprecher nix wird), dann würde ich sie auch "Ausstieg links" nennen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 03, 2010, 12:19:45 PM
Die waren auch bei der Station Stadion vertreten:
 :grin:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8392&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8392&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on October 03, 2010, 12:39:16 PM
Quote
Original von 13er
Lustig finde ich das "Ausstieg links", die passen ihre Wahlwerbung wenigstens an die Veranstaltung an :D
Die "Ausstieg links"-Dreiecksständer habe ich aber auch schon anderswo gesehen.
Title: Rückkehr zur Bimmelbahn
Post by: gs6857 on October 03, 2010, 09:38:07 PM
Edit durch 43er: Beitrag aus eigenem Thread integriert

Das ( http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?5,5035858 ) wäre doch eine Möglichkeit für die Wr. Linien für den 13 A zur Weihnachtszeit auf der Mariahilfer Str. (oder wenn man zuviel Angst hat, die Strassenbahnen durch Fußgängerzonen zu führen ... ) :-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on October 03, 2010, 11:09:33 PM
Quote
Lustig finde ich das "Ausstieg links", die passen ihre Wahlwerbung wenigstens an die Veranstaltung an großes Grinsen
Ich muß dich enttäuschen, den Spruch habe ich schon Anfang September beim Schottentor affichiert gesehen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on October 03, 2010, 11:16:34 PM
Bei der Station Aspernstraße war sogar das LIF anwesend.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 04, 2010, 11:00:26 AM
Wie misst man die Weisheit eines Hintergrunds?

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8400&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8400&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on October 04, 2010, 11:45:26 AM
Quote
Original von 95B
Wie misst man die Weisheit eines Hintergrunds?
"Weise" und "Twitter" sind zwei orthogonale Wörter!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on October 04, 2010, 10:55:01 PM
(Am traurigsten daran ist, dass ca. 50% der User hier die Besonderheit des Bildes gar nicht bemerken werden.)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8404&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8404&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13A-ler on October 04, 2010, 11:09:30 PM
Mit V wie Flügel ... wenn ich eine Bank zitieren darf ... ohjeohje ... wie wird das mit der Bildung nur weitergehen ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 04, 2010, 11:09:33 PM
Tja, was ist da wohl gemeint? Vorder-Rungen? Vorder-Unken? "Vorderun"-Gen? Ich komm einfach nicht drauf... ?( ?( ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on October 05, 2010, 02:13:45 AM
Paßt wunderbar hierzu: ---> http://www.edition-staeck.de/images/big/90263.jpg
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on October 05, 2010, 06:17:58 AM
Die ÖVP war ja schon immer für ihre Rechtschreibkünste bekannt. Ich erinnere nur an den Standart.

http://www.couleurstudent.at/fileadmin/bilder/20080923_Molterers-Standart.gif
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on October 05, 2010, 07:07:06 AM
Tja - deshalb bin ich noch immer für eine Rechtschreibreform der deutschen Sprache, in der das V endlich abgeschafft und je nach Aussprache durch F oder W ersetzt wird ... :daumenhoch:

(Übrigens gehört dazu auch die Eindeutschung von Fremdwörtern - "daunlohden", "Kompjuter", etc.)

Wer schließt sich mir an?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on October 05, 2010, 08:31:33 AM
Quote
Original von 13er
(Am traurigsten daran ist, dass ca. 50% der User hier die Besonderheit des Bildes gar nicht bemerken werden.)

reden wir über bildung. am besten auf deutsch.  8-)

PS: Kleinbuchstaben sind Absicht, da es ein wörtliches Zitat ist.  :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on October 05, 2010, 09:06:51 AM
Quote
Original von darkweasel
in der das V endlich abgeschafft
Wird dann der V-Wagen zum f/F? *ggg*
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on October 05, 2010, 09:47:23 AM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von darkweasel
in der das V endlich abgeschafft
Wird dann der V-Wagen zum f/F? *ggg*

Nein, der wird gleich mit-abgeschafft!  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 06, 2010, 04:16:12 PM
Heute "erlegt" in der Opernpassage!  :D  8o  8-)  :P

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8429&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8429&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on October 06, 2010, 05:31:55 PM
Anfang September am Südtiroler Platz ( - I sog's glei, i woar's ned! :D):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8431&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8431&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: dalski on October 06, 2010, 10:19:23 PM
Eine grausige Entdeckung machte ich dienstags in der Station Wien Südbahnhof (Ost) auf einem ungarischen Talent:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8436&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8436&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on October 06, 2010, 10:33:36 PM
Ist das ein Fasan? Die sind doch normalerweise immer recht flott weg, wenn sich was bewegt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 07, 2010, 05:52:56 AM
@ 37er-Wagen

Für nen Fasan ist der Piepmatz doch etwas zu klein geraten.
Title: DFI-Prototyp
Post by: moszkva tér on October 11, 2010, 06:13:49 PM
Heute gesichtet:
Den Prototyp des prä-digitalen DFI aus Sowjetischer Produktion  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8468&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8468&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on October 11, 2010, 07:19:21 PM
Sogar weltstandardgemäß mit Generalinformation! :lampe: :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Skytronic on October 11, 2010, 07:26:12 PM
Tz die kostet aber nicht 200.000,- € wie in Wien.
Kann aber das selbe. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on October 11, 2010, 07:52:17 PM
Quote
Original von Skytronic
Tz die kostet aber nicht 200.000,- € wie in Wien.
Kann aber das selbe. :D

Der Unterschied zu Wien: Irgendwann hats vielleicht sogar funktioniert  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on October 11, 2010, 10:24:36 PM
Quote
Original von moszkva tér
Quote
Original von Skytronic
Tz die kostet aber nicht 200.000,- € wie in Wien.
Kann aber das selbe. :D

Der Unterschied zu Wien: Irgendwann hats vielleicht sogar funktioniert  8-)
Ist auch nichts anderes, als die Bahnsteiganzeigen bei den Verzweigungsstationen der Stadtbahn.

Die nicht nur prä-digitale, sondenr sogar prä-elektrische Version gibt es einmal in einem ganz echten Dalski (von mir) aus Breclav (vor dem Umbau) :P
(http://i17.photobucket.com/albums/b82/W_e_St/26-05-07_1702.jpg)

PS: mit etwas Suchen auf der Festplatte finde ich eventuell sogar noch ein Foto (ein echtes, keine Handyschlachtung, allerdings sicher kein besonders gutes, denn bis zur Demontage hatte ich nie wirklich gelegenheit in Breclav ordentlich zu fotografieren).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on October 12, 2010, 08:40:47 AM
Quote
Original von WeSt


Die nicht nur prä-digitale, sondenr sogar prä-elektrische Version gibt es einmal in einem ganz echten Dalski (von mir) aus Breclav (vor dem Umbau) :P

PS: mit etwas Suchen auf der Festplatte finde ich eventuell sogar noch ein Foto (ein echtes, keine Handyschlachtung, allerdings sicher kein besonders gutes, denn bis zur Demontage hatte ich nie wirklich gelegenheit in Breclav ordentlich zu fotografieren).

Bildersuche auf Google, da findest du sicher ein paar Dutzend gute Exemplare!
Schade um Breclav, das war ein Bahnhof. Ich hoffe, sie haben diese Taferln restauriert und ins Museum gesteckt, anstatt sie zu verschrotten.

Edit: Bild aus Zitat entfernt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 12, 2010, 08:47:41 AM
Quote
Original von WeSt
Die nicht nur prä-digitale, sondenr sogar prä-elektrische Version gibt es einmal in einem ganz echten Dalski (von mir) aus Breclav (vor dem Umbau) :P
Zum Aufnahmezeitpunkt war offensichtlich keines der beiden Systeme in Betrieb - der Wieselzug ist sicher nicht nach Prerov gefahren. :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on October 12, 2010, 08:50:24 AM
Quote
Original von moszkva tér
Bildersuche auf Google, da findest du sicher ein paar Dutzend gute Exemplare!
Schade um Breclav, das war ein Bahnhof. Ich hoffe, sie haben diese Taferln restauriert und ins Museum gesteckt, anstatt sie zu verschrotten.
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: - Breclav hatte wirklich Stil.
Wer solche Tafeln noch in action erleben will: in Ungarn gibts das noch zuhauf. Erst diesen Sommer konnte ich einen "Umsteckvorgang" in Nagykanizsa erleben - nur drei Stunden von Wien entfernt.  :] Leider habe ich die Tafeln nicht fotografiert.  X(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on October 12, 2010, 09:17:23 AM
Quote
Original von bernhard222
Quote
Original von moszkva tér
Bildersuche auf Google, da findest du sicher ein paar Dutzend gute Exemplare!
Schade um Breclav, das war ein Bahnhof. Ich hoffe, sie haben diese Taferln restauriert und ins Museum gesteckt, anstatt sie zu verschrotten.
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: - Breclav hatte wirklich Stil.
Wer solche Tafeln noch in action erleben will: in Ungarn gibts das noch zuhauf. Erst diesen Sommer konnte ich einen "Umsteckvorgang" in Nagykanizsa erleben - nur drei Stunden von Wien entfernt.  :] Leider habe ich die Tafeln nicht fotografiert.  X(

Schön, dass es das noch gibt. Und es zeigt auch schön, dass die scheinbar veraltete Technologie auch mit modernen Anforderungen zurecht kommt, wenn man nur will.
Übrigens, sowas ähnliches gibts auch auf Provinzflughäfen in Zentralasien oder Afrika. Für die Infotafel bezüglich Ankünfte und Abflüge wird einfach eine Schiefertafel und Kreide genommen, wie seinerzeit in der Schule. Warum auch nicht, bei 3-5 Flugbewegungen am Tag tuts das auch.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on October 12, 2010, 11:54:12 AM
Ein kurzer Blick in meine Bildersammlung war ernüchternd... ich war ein einziges Mal mit der Kamera in Breclav, und das war während des Aufenthalts eines Zuges Wien-Prag, also entsprechend kurz. Die Fotos (erster Ausflug mit der neuen Kamera) sind allesamt völlig unscharf, warum auch immer. :(

Den Bahnhof (konkret die Bahnsteige und die Unterführung) hätte man zu einem echten Schmuckstück machen können, das war Wagner-Architektur in Reinform. Ich habe mich immer wie in Heiligenstadt gefühlt.

Die Fallblattanzeigen waren an sich in Betrieb, für die Regionalzüge hatte man aber möglicherweise keine passenden Ziele.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on October 12, 2010, 08:06:03 PM
Quote
Original von WeSt
Den Bahnhof (konkret die Bahnsteige und die Unterführung) hätte man zu einem echten Schmuckstück machen können, das war Wagner-Architektur in Reinform. Ich habe mich immer wie in Heiligenstadt gefühlt.
Ja, aus architektonischer Sicht ist der Abbruch wirklich mehr als bedauerlich. Gut, man muß den ökonomischen Standpunkt der maroden CD verstehen, die die Errichtungs- und Erhaltungskosten möglichst niedrig halten wollen. Aber mit so einem schirchen Umbau nimmt man einem Bahnhof doch viel von seiner Identität. Auch die ellenlangen, dreisprachigen und sich ständig wiederholenden Durchsagen in Breclav gehen mir enorm auf die Nerven  :rolleyes: (vor allem, wenn man mit dem Nachtzug in Breclav steht und schlafen will).

Quote
Original von moszkva tér
Schön, dass es das noch gibt. Und es zeigt auch schön, dass die scheinbar veraltete Technologie auch mit modernen Anforderungen zurecht kommt, wenn man nur will.
Schauen wir einmal, wie lange noch. Wenn der eiserne Sparkurs bei osteuropäischen Bahnen so weitergeht (dazu verweise ich nochmal auf diesen (http://diepresse.com/home/spectrum/zeichenderzeit/597071/index.do) Artikel), man lieber alle vorhandenen Geldmittel zum Straßenbau schaufelt und die Eisenbahn verkommen läßt, wird bald das einsetzen, was bei uns schon Wirklichkeit ist: unbesetzte Kreuzungsstationen, weniger Züge, weniger Strecken, Identitätsverlust... da fallen die wegsterbenden Zielschilder dann gar nicht mehr auf.  :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: dalski on October 12, 2010, 09:25:29 PM
Quote
Original von WeSt
Die nicht nur prä-digitale, sondenr sogar prä-elektrische Version gibt es einmal in einem ganz echten Dalski (von mir) aus Breclav (vor dem Umbau) :P
Ich denke nicht, dass meine Bilder eine solch schlechte Qualität aufweisen, um schlechte Bilder nach meinem Usernamen zu benennen.
Edit: Fehler ausgebessert
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 13, 2010, 06:19:03 AM
Gestern in der Viehmarktgasse, bunter gehts immer!  :D  8-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8471&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8471&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 13, 2010, 08:48:20 AM
Quote
Original von dalski
Ich denke nicht, dass meine Bilder eine solch schlechte Qualität aufweisen, um schlechte Bilder nach meinem Usernamen zu benennen.
Dann hast du aber ein ausgesprochen schlechtes Gedächtnis.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on October 13, 2010, 11:28:32 AM
Eine interessante Karte habe APA und die Wiener Wahlbehörde verbrochen. Welche Farbe hätten eigentlich Bezirke, in denen die SPÖ zwischen 39,9 und 40,0 % erreicht hat? Ein echter Anfängerfelher!
Gesehen heute auf wien.orf.at

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8474&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8474&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on October 13, 2010, 11:38:49 AM
Quote
Original von moszkva tér
Welche Farbe hätten eigentlich Bezirke, in denen die SPÖ zwischen 39,9 und 40,0 % erreicht hat?
Und welche Farbe hätten Bezirke, in denen die SPÖ genau 39,9 und 40,0 % erreicht hat? 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 13, 2010, 01:01:38 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von moszkva tér
Welche Farbe hätten eigentlich Bezirke, in denen die SPÖ zwischen 39,9 und 40,0 % erreicht hat?
Und welche Farbe hätten Bezirke, in denen die SPÖ genau 39,9 und 40,0 % erreicht hat? 8-)
In beiden Fällen kann die logische Antwort nur lauten: transparent. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ULF on October 13, 2010, 07:34:29 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von moszkva tér
Welche Farbe hätten eigentlich Bezirke, in denen die SPÖ zwischen 39,9 und 40,0 % erreicht hat?
Und welche Farbe hätten Bezirke, in denen die SPÖ genau 39,9 und 40,0 % erreicht hat? 8-)
Grün!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on October 13, 2010, 07:58:56 PM
Quote
Original von benkda01
Und welche Farbe hätten Bezirke, in denen die SPÖ genau 39,9 und 40,0 % erreicht hat? 8-)
Das kann ja nicht gehen, außer es spaltet sich ein Paralleluniversum von uns ab und in einem Universum hat die SPÖ 39,9 und im anderen 40,0 %.

Oder in cisuniversaler Boolescher Schreibweise: 39,9 ^ 40,0 -> false
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 13, 2010, 09:06:22 PM
Quote
Original von benkda01
Und welche Farbe hätten Bezirke, in denen die SPÖ genau 39,9 und 40,0 % erreicht hat? 8-)
Mit 40 % hat sie jedenfalls die Absolute:
(http://www.spirituosenworld.de/produkte/wodka/details/absolut_40_gr.jpg)
:D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on October 13, 2010, 09:57:24 PM
Quote
Original von 13er
Quote
Original von benkda01
Und welche Farbe hätten Bezirke, in denen die SPÖ genau 39,9 und 40,0 % erreicht hat? 8-)
Das kann ja nicht gehen, außer es spaltet sich ein Paralleluniversum von uns ab und in einem Universum hat die SPÖ 39,9 und im anderen 40,0 %.
Natürlich geht das, es ist ja kein zeitlicher Rahmen angegeben und von "gleichzeitig" steht auch nichts da. :P :P :P

if ( $spoe == 0.399 && $spoe == 0.4 ) { ask('Welche Farbe? 8-)') };

Erklärung: Zwischen den Zeitpunkten des Abfragens von $spoe hat sich dessen Wert geändert... :D :P 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on October 20, 2010, 05:09:28 PM
ich finde es leider nicht online, aber in der Druckversion des heutigen "Österreich" steht wortwörtlich (es geht um den Westbahnhof):

Quote
Die Herausforderung bei dem Monsterbau war, die alte An- und Abreisehalle von Otto Wagner in das neue Ensemble miteinzubeziehen

Daneben ein Bild, wo ebenfalls die Halle als "Otto Wagner-Halle" bezeichnet wird.  8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 20, 2010, 05:28:44 PM
Quote
Original von 37er-Wagen
ich finde es leider nicht online, aber in der Druckversion des heutigen "Österreich" steht wortwörtlich (es geht um den Westbahnhof):

Quote
Die Herausforderung bei dem Monsterbau war, die alte An- und Abreisehalle von Otto Wagner in das neue Ensemble miteinzubeziehen

Daneben ein Bild, wo ebenfalls die Halle als "Otto Wagner-Halle" bezeichnet wird.  8o
Hier ein von Harald Jahn in der Fotokiste geposteter Scan:


(http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/fotokiste/image.php/2010-10-20%20Heutezeitung.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=17774&att=1&size=600) (http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/fotokiste/image.php/2010-10-20%20Heutezeitung.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=17774&att=1)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on October 20, 2010, 05:47:32 PM
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Otto Wagner, gestorben 1918, hat also noch fast 40 Jahre nach seinem Tod Bahnhöfe gebaut. Respekt!

Was anderes in diesem Text ist bemerkenswert:
"Ein Einkaufszentrum, ein Bürogebäude und ... das Motel-One - machen die Züge (fast) zur Nebensache."
Eigentlich faszinierend, dass eine Zeitung wie Österreich den Mut hat, die Kritik so drastisch zu formulieren. Oder ist ihnen das nur passiert?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on October 20, 2010, 06:34:14 PM
Quote
Original von moszkva tér
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Otto Wagner, gestorben 1918, hat also noch fast 40 Jahre nach seinem Tod Bahnhöfe gebaut. Respekt!
Weißt du nicht, dass der dieses Jugendstilprojekt noch fertig abgeschlossen hat und dann im Tresor eingeschlossen? Testamentarisch hat er verfügt, dass der Bau erst nach dem zweiten Weltkrieg errichtet werden dürfe, weil er Angst vor der Zerstörung seines Hauptwerkes durch amerikanische Bomber hatte! Ein bissl mehr Kenntnis der Architekturgeschichte hätte ich dir schon zugetraut.  8o


Quote
. . . . eine Zeitung wie Österreich den Mut hat, die Kritik so drastisch zu formulieren. Oder ist ihnen das nur passiert?
Aus dieser "Zeitung" könnte man praktisch jeden Tag unglaubliche Stilblüten posten! Etwa neulich, dass die Regierung ein Belastungspaket festgezurrt hätte!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on October 21, 2010, 08:22:55 AM
Quote
Original von hema
Quote
Original von moszkva tér
Quote
. . . . eine Zeitung wie Österreich den Mut hat, die Kritik so drastisch zu formulieren. Oder ist ihnen das nur passiert?
Aus dieser "Zeitung" könnte man praktisch jeden Tag unglaubliche Stilblüten posten! Etwa neulich, dass die Regierung ein Belastungspaket festgezurrt hätte!

Österreich ist immer für Lacherfolge gut. Ich erinnere mich an die große Schlagzeile auf Seite 1, in deren Anfangszeit 2006:
Frauen fordern: Gleicher Lohn für gleiches Einkommen!
 8-)

Allerdings sehe ich diesen Satz, dass "die Züge (fast) zur Nebensache werden", durchaus als Kritik an. Das ist sogar eine echt pointierte Formulierung!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 21, 2010, 08:52:21 AM
Quote
Original von moszkva tér
Das ist sogar eine echt pointierte Formulierung!
... und war vermutlich vom Schreiberling in dieser Interpretation gar nicht beabsichtigt. 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on October 21, 2010, 05:32:12 PM
Heute wieder was nettes gefunden im Netz. Wenn man glaubt, dass in Österreich manche Parteien eine kreative Auffassung von Orthographie haben, der soll sich einmal die Transparente der ultra-rechten Tea-Party in den USA geben. Die haben einige interessante Vorderungen  :D
http://www.flickr.com/photos/pargon/sets/72157623594187379/

Edit: Link repariert
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on October 21, 2010, 07:04:00 PM
Quote
Original von moszkva tér
Heute wieder was nettes gefunden im Netz. Wenn man glaubt, dass in Österreich manche Parteien eine kreative Auffassung von Orthographie haben, der soll sich einmal die Transparente der ultra-rechten Tea-Party in den USA geben. Die haben einige interessante Vorderungen  :D
http://www.flickr.com/photos/pargon/sets/72157623594187379/

Edit: Link repariert
Ich hab jetzt nicht alle durchgeschaut, ob das nicht eh dabei ist, aber das da passt irgendwie perfekt dazu:
(http://whitemaleoppressor.files.wordpress.com/2009/07/homosexuals-gay-demotivational-posters.jpg)

(Quelle: Schnelle Google-Bildersuche nach "homosexuals are gay", keine Ahnung, wo ich das erstmals gesehen hab.)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: matboy on October 23, 2010, 02:18:21 AM
Und manche sind gar queer :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on October 26, 2010, 02:51:47 AM
(http://www.news.at/articles/1013/img/265479_i.jpg?1269939209)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on October 26, 2010, 12:35:31 PM
Quote
Original von hema
(http://www.news.at/articles/1013/img/265479_i.jpg?1269939209)
----> Amerikaner ruft in Fucking an (http://www.youtube.com/watch?v=rf2hRoFDtz0)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on October 26, 2010, 03:55:25 PM
Die Amis und die aus dem Vereinigten Königreich haben in Fucking schon mehrmals die Ortsschilder mitgenommen. Die wurden jetzt einbetoniert.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on October 26, 2010, 04:42:47 PM
Petting dürfte ja relativ bekannt sein dank "Silentium".

Aus Kärnten kann ich euch noch eines nahebringen :D

----> (http://www.happyents.de/berichte/see2001/1_010_Obergail1.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on October 26, 2010, 06:07:11 PM
Ich weiß nicht ob es schon mal hier diskutiert wurde, aber gibt es eigentlich enen Grund warum in manchen U3-Stationen rote Haltestellenschilder am Rand verwendet werden? zB in der Rochusgasse oder Schlachthausgasse.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8531&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8531&size=full)
Title: Ortsnamen
Post by: umweltretter on October 26, 2010, 09:25:49 PM
In Deutschland gibt's da noch um einiges mehr:
 ----> "Eklige und skurrile Ortsnamen" (http://lied8.eu/2007/10/04/eklige-ortsnamen/)
Title: RE: Ortsnamen
Post by: WeSt on October 26, 2010, 10:47:35 PM
Quote
Original von umweltretter
In Deutschland gibt's da noch um einiges mehr:
 ----> "Eklige und skurrile Ortsnamen" (http://lied8.eu/2007/10/04/eklige-ortsnamen/)
Oh mein Gott... und es sind zumindest definitiv nicht alles Fakes! (Darmstadt z.B. dürfte ja allgemein bekannt sein).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Nordbahnbertl on October 27, 2010, 01:27:59 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von WeSt
Die nicht nur prä-digitale, sondenr sogar prä-elektrische Version gibt es einmal in einem ganz echten Dalski (von mir) aus Breclav (vor dem Umbau) :P
Zum Aufnahmezeitpunkt war offensichtlich keines der beiden Systeme in Betrieb - der Wieselzug ist sicher nicht nach Prerov gefahren. :)

Ich war von ´90 - ´94 als Zub auf der Nordbahn tätig und kam mit den Nordbahn-Schnellzügen (Chopin, Sobiesky, Vindobona, Sanssouci) auch nach Lundenburg
und schon damals waren die alten Klapp-Blechschilder nicht mehr in Verwendung.

Interessant, daß sie noch so lange erhalten blieben!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on October 27, 2010, 08:30:22 AM
Quote
Original von 5er-Franzi
Ich weiß nicht ob es schon mal hier diskutiert wurde, aber gibt es eigentlich enen Grund warum in manchen U3-Stationen rote Haltestellenschilder am Rand verwendet werden? zB in der Rochusgasse oder Schlachthausgasse.
Die Farbe ist einfach mit der Zeit nachgedunkelt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on October 27, 2010, 02:12:08 PM
Offenbar bereitet man sich schon darauf vor, dass der 11A zur Straßenbahn gemacht wird. In der U6 wird zumindest durchgesagt, dass man zur Linie 11 umsteigen kann!

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8532
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 27, 2010, 07:00:14 PM
Heute in der 43er HST Rosensteingasse entdeckt:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8533&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8533&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on October 27, 2010, 10:05:48 PM
Quote
Original von darkweasel
Offenbar bereitet man sich schon darauf vor, dass der 11A zur Straßenbahn gemacht wird. In der U6 wird zumindest durchgesagt, dass man zur Linie 11 umsteigen kann!
Das liegt daran, dass die U6-Ansagen seit einigen Wochen irgendeinen Fehler haben. Nahezu immer wird der Schluss abgeschnitten. Die Ausstiegsseite wird dann wieder angesagt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on October 27, 2010, 10:51:44 PM
Quote
Original von umweltretter
Quote
Original von darkweasel
Offenbar bereitet man sich schon darauf vor, dass der 11A zur Straßenbahn gemacht wird. In der U6 wird zumindest durchgesagt, dass man zur Linie 11 umsteigen kann!
Das liegt daran, dass die U6-Ansagen seit einigen Wochen irgendeinen Fehler haben. Nahezu immer wird der Schluss abgeschnitten. Die Ausstiegsseite wird dann wieder angesagt.
Ich hab letzteens die Variante "XY-Straße, umsteigen zu den Linien,..., Ausstieg" gehört - ohne Seitenangabe *g*
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 13er on October 27, 2010, 10:54:51 PM
Quote
Original von WeSt
Ich hab letzteens die Variante "XY-Straße, umsteigen zu den Linien,..., Ausstieg" gehört - ohne Seitenangabe *g*
Heute in der U6: Handelskai. (Standardtext).... zur Linie 11A und (lange Stille). Ausstieg rechts. Die nette Dame konnte ihr "Zurückbleiben bitte" nicht anbringen, also musste der Fahrer in jeder Haltestelle "Vorsicht!" durchsagen oder "Einsteigen bitte!", dann kam manchmal das Tuuut und manchmal "Zug fährt ab" (so genau hab ich aber nicht darauf geachtet). War überhaupt seltsam, heute war eigentlich zwischen Handelskai und Westbahnhof keine Abfertigung wie die andere.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on October 28, 2010, 06:07:25 AM
Ja so etwas ist mir auch letztens ein paar mal aufgefallen. Die Ansage geht bis "Umsteigen zu den Linien", einpaar Linien werden dann angsagt, es bricht ab und folgt Stille. Erst der Ausstieg rechts/links wird dann wieder angesagt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on October 28, 2010, 10:24:00 AM
Vor ungefähr 5 Jahren hatte ein Mischzug einmal Sprachspeicherprobleme, da gab es dann plötzlich eine Haltestelle "Wirtschaftsuniversität", oder man konnte "Umsteigen zu den Linien A und A" :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 02, 2010, 07:51:35 PM
Imbissstand an der Kreuzung Quellenstraße/Favoritenstraße:

(http://h-3.abload.de/img/2010-11-0217.46.12cf14.jpg)

Was wohl das Wort "mehr" hier impliziert?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on November 02, 2010, 07:58:43 PM
Quote
Original von darkweasel
Was wohl das Wort "mehr" hier impliziert?

Auch die gute alte Zeit. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 02, 2010, 08:09:35 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Quote
Original von darkweasel
Was wohl das Wort "mehr" hier impliziert?

Auch die gute alte Zeit. :D
Ja, genau.

13er, wie geht das dazu passende Simpsons-Zitat von Chief Wiggum nochmal? "Ich versichere Ihnen, die Polizei lässt keine Gefangenen frei, um [Stelle entfallen]. Nicht mehr." :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on November 02, 2010, 10:48:04 PM
Neulich an der Kreuzung Nußdorfer Straße / Währinger Gürtel gefunden:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8555&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8555&size=full)
Title: Gendern, einmal anders
Post by: moszkva tér on November 02, 2010, 11:04:07 PM
Eine charmante Art des Genderns haben die ÖBB in diesem Inserat in der Krone gezeigt.
Die gelbe Linie stammt von mir, damit ihr wisst, worauf ihr achten sollt  ;)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8556&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8556&size=full)
Title: RE: Gendern, einmal anders
Post by: darkweasel on November 02, 2010, 11:10:51 PM
Quote
Original von moszkva tér
Eine charmante Art des Genderns haben die ÖBB in diesem Inserat in der Krone gezeigt.
Die gelbe Linie stammt von mir, damit ihr wisst, worauf ihr achten sollt  ;)
Das ist übrigens derzeit auch rechts auf der ÖBB-Webseite eingeblendet. Soll sein, so ist das jedenfalls deutlich besser als der Doppelnennungs-Unsinn.
Title: RE: Gendern, einmal anders
Post by: moszkva tér on November 02, 2010, 11:39:15 PM
Quote
Original von darkweasel
Quote
Original von moszkva tér
Eine charmante Art des Genderns haben die ÖBB in diesem Inserat in der Krone gezeigt.
Die gelbe Linie stammt von mir, damit ihr wisst, worauf ihr achten sollt  ;)
Das ist übrigens derzeit auch rechts auf der ÖBB-Webseite eingeblendet. Soll sein, so ist das jedenfalls deutlich besser als der Doppelnennungs-Unsinn.

Schon, aber hat einen anderen Beigeschmack:
"Schaut her, wir sind sooo toll! Wir haben sogar schon 79 Frauen als Fahrerinnen angestellt - bei einigen hundert Männern? Wir machen ja so unglaublich viel für die Gleichberechtigung! Warum es nur so wenige Frauen im Fahrdienst gibt, überlassen wir der Interpretation."
Da kommt die Doppelnennung einfach neutraler rüber...

Edit:
Warum erwähnt man überhaupt die Zahl der weiblichen Fahrer? Wenn schon, dann beide Zahlen erwähnen:
79 Fahrerinnen und (Hausnummer) 794 Fahrer  
So wirkt das irgendwie wie...
Wir haben schon 79 Busse, die mit Roboterchauffeuren betrieben werden. Das ist das absolut Neueste. :)
Wir haben ja nicht mehr 1956, als eine Frau am Steuer noch was Absurdes war  :lampe:
Title: RE: Gendern, einmal anders
Post by: darkweasel on November 03, 2010, 01:43:03 PM
Quote
Original von moszkva tér
Da kommt die Doppelnennung einfach neutraler rüber...
Ich finde, dass Doppelnennungen (und Gleichwertiges wie das Binnen-I) niemals angebracht sind, weil sie implizieren, dass die Grundvokabeln (zB "Fahrer") sich nur auf Männer beziehen, statt dass sie geschlechtsneutrale Berufsbezeichnungen sind.
Quote
79 Fahrerinnen und (Hausnummer) 794 Fahrer  
... siehe oben. Sonst gebe ich dir inhaltlich natürlich Recht, wahrscheinlich wollten die zuständigen Leute (zum Glück) einfach keine Doppelnennung verwenden, aber irgendwer hat das verlangt - dann haben sie sich darauf geeinigt.

Man hätte sich, um das ein wenig subtiler zu machen, ja auch darauf einigen können, die Fußnote wegzulassen und auf dem Bild einfach eine Lenkerin zu zeigen! :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 04, 2010, 06:10:52 PM
Garantiert Fleisch aus ... Österreih? Eingescannt aus einer Anzeige auf Seite 6 der heutigen "Heute".

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8568&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8568&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on November 04, 2010, 06:24:13 PM
Quote
Original von darkweasel
Garantiert Fleisch aus ... Österreih?
Sollte es nicht Österrein heißen?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 04, 2010, 06:27:05 PM
Quote
Original von 29er
Quote
Original von darkweasel
Garantiert Fleisch aus ... Österreih?
Sollte es nicht Österrein heißen?
Du hast Recht, da habe ich wohl gefailt ... sorry!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Gerald on November 04, 2010, 10:10:07 PM
Quote
Original von moszkva tér
Schon, aber hat einen anderen Beigeschmack:
"Schaut her, wir sind sooo toll!
das liest aber vielleicht nur du heraus... :rolleyes:

Quote
Wir haben sogar schon 79 Frauen als Fahrerinnen angestellt - bei einigen hundert Männern?

Auch hier interpretierst Du auch einiges hinein.
Es liegt sicher nicht am Unternehmen (egal ob Postbus oder ein anderes), dass es
nur sehr wenige Fahrerinnen gibt.
Es kommt immer drauf an, wieviele sich bewerben und aus Erfahrung kann ich
sagen, dass es wirklich nur sehr wenige sind. Man kann nicht den Frauenanteil erhöhen, wenn es keine Interessentinnen gibt  :rolleyes:
In Innsbruck und auch teilweise in Graz sind mir allerdings wesentlich mehr Lenkerinnen
aufgefallen.

Quote
Wir machen ja so unglaublich viel für die Gleichberechtigung!
und wieder (siehe oben)  :rolleyes:

Quote
Warum es nur so wenige Frauen im Fahrdienst gibt, überlassen wir der Interpretation."
ja, Deiner (falschen)

Quote
Warum erwähnt man überhaupt die Zahl der weiblichen Fahrer?
Weil man offensichlich nicht dem Genderwahn verfallen ist (was mich allerdings
doch ziemlich wundert, wenn man an sonstige ÖBB Aktionen und Publikationen
denkt) und eben auch erwähnt, dass es beim Postbus auch weibliches Fahrpersonal gibt.

Quote
Wir haben ja nicht mehr 1956, als eine Frau am Steuer noch was Absurdes war  :lampe:
das nicht, aber dennoch ist eine Buslenkerin auch in der heutigen Zeit noch eher ungewöhnlich.  ;)

Aber zurück zum Thema:
Man kann übrigens auch per Internet (http://postbuswahl.oebb.at) bei dieser Wahl mitmachen.
So könnte man seine Stimme z.B. der Nummer 3143  geben  8-) :P ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on November 05, 2010, 01:02:55 AM
Quote
Original von Gerald

Quote
Warum es nur so wenige Frauen im Fahrdienst gibt, überlassen wir der Interpretation."
ja, Deiner (falschen)
Bei den WiLi werden Frauen bei der Aufnahme und auch später beim Aufstieg in den höheren Dienst durchaus gefördert und bevorzugt. Schon allein um die Quote zu verbessern!  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on November 05, 2010, 07:34:07 AM
Quote
Original von Gerald

Quote
Warum es nur so wenige Frauen im Fahrdienst gibt, überlassen wir der Interpretation."
ja, Deiner (falschen)
Eben... wer Texte so missverständlich formuliert, braucht sich nicht wundern, wenn kritische Köpfe wie ich etwas hineininterpretieren.

Übrigens wollte ich nicht drauf hinaus, dass Frauen bei den Postbussen unbedingt mehr gefördert gehörten, weil das ist ein anderes Thema. Ich wollte nur die Formulierung kritisieren. Die kommt so rüber im Stile "Unser dreijähriges Kind hat jetzt zum Bettnässen aufgehört, wir sind ja solche guten Eltern!"  :rolleyes:
Übrigens, man könnte diese Diskussion der PR-Abteilung schicken, dann wissen sie in Zukunft, worauf man bei Kampagnen achten sollte.

Quote
Original von Gerald
So könnte man seine Stimme z.B. der Nummer 3143  geben  8-) :P ;)

Bist du das? ;)
Title: Das größte Feuerwehrauto der Welt
Post by: moszkva tér on November 06, 2010, 11:06:41 AM
Falls sich wer wundert, wohin die EU-Fördergelder verdunsten: Sie werden sinnvollst in die Dorfverschönerung im ländlichen Raum investiert.  8-)
Z.B. in das Feuerwehrhaus von Bairisch Kölldorf  (http://de.wikipedia.org/wiki/Bairisch_K%C3%B6lldorf)(Bezirk Feldbach).

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8579&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8579&size=full)
Title: Bar am Kahlenberg
Post by: 67er on November 08, 2010, 08:52:48 PM
Versteckte Kamera, perfekte Inszenierung, übermütiger Scherzbold, stilvoller Genussmensch, einsame Seele, verzweifelter Verlierer, standfester Trinker, romantischer Quartalssäufer, stiller Zecher, neugieriges Probieren, Flucht aus dem Alltag, Novemberdepression, vorweihnachtliche Stimmung, Realitätsverweigerer, Tagträumer, Schluckspecht, frivole Feier, heimliche Stärkung, flüssiger Seelentröster, Anfang vom Ende, tägliches Ritual, feuchtfröhlicher Wochenendausklang, schmerzhafter Wochenbeginn, gefallene Aktienkurse, kreative Phase, schöpferische Erholungspause, Lampenfieber, Prüfungsstress, Liebesleid, Entlassung, Kündigung, nicht mit mir, erfolgreicher Geschäftsabschluss, saftige Provision, Junggesellenabschied, auf der Suche nach sich selbst, i mog nimma, ich hab doch keine Probleme, ein Schluck geht noch, Kater lässt grüßen, bedauernswerte Leber, widerspruchsloser Problemlöser, ich schaff das schon, es wird alles wieder gut, Abschied für immer, Neubeginn, Wohnzimmer eines Unbekannten, Frühstückstrunk, Gabelfrühstück, Mittagpause oder Überbrückung der Wartezeit auf den nächsten Bus? Ich weiß es nicht.

Nähere Umstände oder Fakten werden wir kaum erfahren. Mich (als Antialkoholiker) hat es jedenfalls sehr nachdenklich gestimmt. "Es" ist das Bild, das sich mir heute am Vormittag im Wartehäuschen der Autobusstation Kahlenberg geboten hat:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8590&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8590&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 08, 2010, 09:40:03 PM
Das seltsamste Detail ist das Glas... wer Alkohol in der Öffentlichkeit konsumiert, trinkt meiner Erfahrung nach eigentlich immer aus der Flasche bzw. Dose. Wer schleppt schon ein Glas mit sich herum?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 67er on November 08, 2010, 10:34:04 PM
Quote
Original von WeSt
Das seltsamste Detail ist das Glas... wer Alkohol in der Öffentlichkeit konsumiert, trinkt meiner Erfahrung nach eigentlich immer aus der Flasche bzw. Dose. Wer schleppt schon ein Glas mit sich herum?
Eben! Deshalb war ja meine Phantasie besonders angeregt. Tetra Pak würde ich in Deiner Auflistung eigentlich auch noch erwähnen...

Die Position des Glases war jedenfalls genau so, dass man gemütlich sitzen und mit der rechten Hand bequem (genüsslich - was weiß ich? Das ist nicht so mein Gebiet.) zum Glas greifen konnte, während auf der linken Seite der Vorrat diskret deponiert war.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on November 09, 2010, 08:15:06 AM
Schlimm genug ist, daß überhaupt noch was drin ist!  :D

Und wenn mich die Edelwhiskygenießer jetzt steinigen: Ich mag den Jacky (auch)!  :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on November 09, 2010, 08:55:56 AM
Quote
Original von Der Einbügler
Schlimm genug ist, daß überhaupt noch was drin ist!  :D
Das hat mich auch überrascht - ein richtiger Alkoholiker hätte die Flasche ausgetrunken!

Quote
Und wenn mich die Edelwhiskygenießer jetzt steinigen: Ich mag den Jacky (auch)!  :P
Ich auch. Mit Maß und Ziel spricht ja auch nichts dagegen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: moszkva tér on November 09, 2010, 03:35:36 PM
Quote
Original von WeSt
Das seltsamste Detail ist das Glas... wer Alkohol in der Öffentlichkeit konsumiert, trinkt meiner Erfahrung nach eigentlich immer aus der Flasche bzw. Dose. Wer schleppt schon ein Glas mit sich herum?

Au contraire...
Ich treffe mich an netten Sommerabenden gerne mit Freunden am Donaukanal. Da wird dann gepicknickt und auch gerne die eine oder andere Flasche Rotwein geschlachtet. Stilvolle Weingläser dürfen da nicht fehlen!

Nichts gegen Trinken in der Öffentlichkeit, aber auch hier macht das Umfeld die Party. Vorteil bei solchen Abenden: Man kann sich einen guten Wein genehmigen, ohne die Apothekerpreise der Lokale zu blechen und man hat trotzdem ein stilvolles Ambiente. Vis à vis der Urania, beim Uniqatower, hat man sogar noch die Loungemusik von der Strandbar Herrmann in erträglicher Lautstärke  :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on November 09, 2010, 03:40:05 PM
Jugend ist Trunkenheit ohne Wein,
doch trinkt sich das Alter zur Jugend,
dann wird das Trinken zur Tugend.
Johann Wolfgang von Goethe
Title: U5 im Papierkorb
Post by: 67er on November 09, 2010, 07:03:06 PM
Gestern in der U-Bahnstation Johnstraße, Fahrtrichtung Ottakring:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8593&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8593&size=full)
Title: RE: U5 im Papierkorb
Post by: alexxx on November 09, 2010, 07:20:10 PM
Die U5 ist zum Kübeln, oder wie ;)?
Title: RE: U5 im Papierkorb
Post by: umweltretter on November 09, 2010, 09:52:32 PM
Quote
Original von 67er
Gestern in der U-Bahnstation Johnstraße, Fahrtrichtung Ottakring:
Genau so ein Schild gibt es auch in der Station Burggasse-Stadthalle am U6-Bahnsteig Richtung Floridsdorf auf einem Stationsnamenschild in der schwarzen Leiste angebracht, so als könnte man zur U5 umsteigen.
Title: RE: U5 im Papierkorb
Post by: Jahreskarte on November 10, 2010, 01:22:49 PM
Die Leitfarbe passt aber nicht. Soviel ich weiß, wird die U5 derzeit bei den WL in Plänen mit türkis eingezeichnet. Wäre ja mal wert, eine Forumsumfrage über die bestmögliche U5-Leitfarbe zu starten... ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Floster on November 10, 2010, 03:22:12 PM
Das stimmt, die U5 wird sowohl in privaten als auch in offiziellen Plänen in Türkis dargestellt.
Das kann sich natürlich bis zur Eröffnung der U5 noch ändern, aber mir würde diese Farbe ganz gut gefallen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 10, 2010, 04:48:48 PM
Quote
Original von Floster
Das stimmt, die U5 wird sowohl in privaten als auch in offiziellen Plänen in Türkis dargestellt.
Das kann sich natürlich bis zur Eröffnung der U5 noch ändern, aber mir würde diese Farbe ganz gut gefallen.
Das ist schlicht die einzige im Schema noch freibleibende Farbe, die ausreichend Kontrast zur weißen Schrift bietet!
Gelb hat zu wenig Kontrast, orange ist U3, rot U1, violett U2, bliebe zur Not noch rosa, mit einiger Verwechslunsgefahr. Grün hat die U4, braun die U6, blau die Schnellbahn und Schwarz ist für das Stations-Leitsystem reserviert.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on November 10, 2010, 05:00:17 PM
Und für Menschen unsichtbare Farben wären wohl weniger günstig... :P 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on November 10, 2010, 10:10:16 PM
Quote
Original von WeSt
Quote
Original von Floster
Das stimmt, die U5 wird sowohl in privaten als auch in offiziellen Plänen in Türkis dargestellt.
Das kann sich natürlich bis zur Eröffnung der U5 noch ändern, aber mir würde diese Farbe ganz gut gefallen.
Das ist schlicht die einzige im Schema noch freibleibende Farbe, die ausreichend Kontrast zur weißen Schrift bietet!
Gelb hat zu wenig Kontrast, orange ist U3, rot U1, violett U2, bliebe zur Not noch rosa, mit einiger Verwechslunsgefahr. Grün hat die U4, braun die U6, blau die Schnellbahn und Schwarz ist für das Stations-Leitsystem reserviert.
Rosa, türkis, grau und ocker fallen mir ein.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 10, 2010, 11:27:38 PM
Quote
Original von umweltretter
Quote
Original von WeSt
Quote
Original von Floster
Das stimmt, die U5 wird sowohl in privaten als auch in offiziellen Plänen in Türkis dargestellt.
Das kann sich natürlich bis zur Eröffnung der U5 noch ändern, aber mir würde diese Farbe ganz gut gefallen.
Das ist schlicht die einzige im Schema noch freibleibende Farbe, die ausreichend Kontrast zur weißen Schrift bietet!
Gelb hat zu wenig Kontrast, orange ist U3, rot U1, violett U2, bliebe zur Not noch rosa, mit einiger Verwechslunsgefahr. Grün hat die U4, braun die U6, blau die Schnellbahn und Schwarz ist für das Stations-Leitsystem reserviert.
Rosa, türkis, grau und ocker fallen mir ein.
Ocker ist der U6 aber schon arg ähnlich, vor allem wenn man Produktionstoleranzen in Betracht zieht... von der U2 gibt es beim Schottentor direkt nebeneinander zwei verschiedene Violett-Varianten (Hinweisschilder bei der unteren Schleife). Rosa müßte aber eigentlich gehen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Dan on November 11, 2010, 02:21:20 AM
Quote
Original von WeSt
von der U2 gibt es beim Schottentor direkt nebeneinander zwei verschiedene Violett-Varianten (Hinweisschilder bei der unteren Schleife).
Es wird Zeit, dass die U2 vom Karlsplatz aus verlängert wird--die "U2 Karlsplatz"-Leuchttafeln sind im Vergleich zu den "U2 Aspernstraße"-Tafeln schon arg ausgebleicht.  :D  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on November 11, 2010, 08:48:59 AM
Cyanblau wäre für die U5 vorhanden.

LG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Jahreskarte on November 11, 2010, 09:58:24 AM
Ja, ein schönes sattes Hellblau. Rosa ist wohl nicht der letzte Schrei, man müsste es dünkler machen, um den Kontrast zur Schriftfarbe weiß zu verstärken, dann kommt aber pink heraus --> ist wiederum dem Rot der U1 nicht unähnlich. Grau ist fad.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 11, 2010, 10:36:30 AM
Quote
Original von Taxiorange
Cyanblau wäre für die U5 vorhanden.
Cyan ist ja in etwa die Farbe, die bislang in allen offiziellen Planungen verwendet wurde. Reines Blau ist das nicht wirklich.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on November 11, 2010, 12:27:52 PM
Und wie wäre es mit der Farbe Grau für die Linie U5?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on November 11, 2010, 01:57:42 PM
Quote
Original von Paul Posch
Und wie wäre es mit der Farbe Grau für die Linie U5?

Ist halt die Frage ob Grau beim derzeitigen - und vielleicht auch zukünftig noch vorhandenem - Hang zu Sichtbeton, sich wirklich so gut abheben würde.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on November 11, 2010, 03:59:41 PM
Ich habe mir das ganze eher so vorgestellt:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8602&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8602&size=full)
Title: RE: U5 im Papierkorb
Post by: Linie 38 on November 21, 2010, 11:31:56 PM
Quote
Original von umweltretter
Quote
Original von 67er
Gestern in der U-Bahnstation Johnstraße, Fahrtrichtung Ottakring:
Genau so ein Schild gibt es auch in der Station Burggasse-Stadthalle am U6-Bahnsteig Richtung Floridsdorf auf einem Stationsnamenschild in der schwarzen Leiste angebracht, so als könnte man zur U5 umsteigen.

Detto irgendwo im Stationsgebäude unter dem Karlsplatz - wenn mich nicht alles täuscht, hat 95B irgendwann einmal sogar ein Photo davon gepostet ...

Quote
Original von WeSt
Gelb hat zu wenig Kontrast, [...]

Vor allem, wenn man den Faktor "Ausbleichgefährdung" beachtet ... das satte Gelb verabschiedet sich ja auch recht flott ( - neulich am Währinger Gürtel in der Nähe der U6-Station 'Nußdorfer Straße' gefunden) :D :

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8629&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8629&size=full)
Title: RE: U5 im Papierkorb
Post by: 95B on November 22, 2010, 08:07:02 AM
Quote
Original von Linie 38
Detto irgendwo im Stationsgebäude unter dem Karlsplatz - wenn mich nicht alles täuscht, hat 95B irgendwann einmal sogar ein Photo davon gepostet ...
Dieses U5-Pickerl ist allerdings schon lang nicht mehr vorhanden.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on November 22, 2010, 11:05:03 AM
Bewerbung:

(http://img100.imageshack.us/img100/477/9v4k6haq.jpg) (http://img100.imageshack.us/i/9v4k6haq.jpg/)

 8o :daumenrunter:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: P.S.38 on November 22, 2010, 01:56:57 PM
Quote
Original von Der Einbügler
Bewerbung:
 8o :daumenrunter:
Wurde er genommen :?: :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on November 22, 2010, 03:09:18 PM
Quote
Original von P.S.38
Wurde er genommen :?: :D
Also ich kenne Supermärkte - nein, ich sage jetzt keine Namen! - wo ich mir das durchaus vorstellen kann, bei dem dortigen Personal.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ottakring on November 22, 2010, 08:09:32 PM
Ich kenne das deutsche Schulsystem leider nicht genau, aber ich glaubte bisher, ein Realschul-Abschluß liegt nahe bei einer Matura/Abitur. Bei dieser Rechtschreibung (vom Stil will ich gar nicht reden) würde ich nicht einmal Volksschulniveau vermuten. Oder wie ich es einmal bei einer Streiterei zwischen zwei G'schrappen aufschnappte: "Der ist so blöd, daß es schon im Kindergarten durchgefallen ist" :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 22, 2010, 09:14:11 PM
Quote
Original von Ottakring
Ich kenne das deutsche Schulsystem leider nicht genau, aber ich glaubte bisher, ein Realschul-Abschluß liegt nahe bei einer Matura/Abitur.
Naja, er schreibt, er sei 17 Jahre alt und habe letztes Schuljahr den Realschulabschluss bekommen ...

Quote
Bei dieser Rechtschreibung (vom Stil will ich gar nicht reden) würde ich nicht einmal Volksschulniveau vermuten. Oder wie ich es einmal bei einer Streiterei zwischen zwei G'schrappen aufschnappte: "Der ist so blöd, daß es schon im Kindergarten durchgefallen ist" :D
Glaub mir: Gewisse meiner Altersgenossen schreiben so. :rolleyes: Teilweise werden Wörter auch absichtlich etwas verformt - "zoggn" ist so ein Beispiel. Das Problem dieses Bewerbers dürfte nicht mangelnde Bildung an sich sein, sondern dass er den Unterschied zwischen einer formellen und einer informellen Nachricht nicht verstanden hat. Manche Fehler ("öassen") sind auch "nur" Tippfehler.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 22, 2010, 09:51:27 PM
Der Brief zeugt weniger von mangelnder Bildung sondern von kompletter Ignoranz jeglicher Formen! (wobei es da durchaus Überschneidungen gibt, jemand der die Schule nicht nur als Quälanstalt mit Oropax zwecks Ausblenden der Lehrer absolviert hat würde IMO nicht gar so leicht auf die Idee kommen so ein Werk abzuschicken).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on November 22, 2010, 10:01:13 PM
Es gibt:
Hauptschulabschluß,
Realschulabschluß, auch "Mittlere Reife" genannt,
und eben Gymnasialabschluß, bzw. Abitur (=Matura)

Leider ist dieser Brief nur allzu realistisch..
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 22, 2010, 11:15:14 PM
Erinnert mich an das hier:
(http://i17.photobucket.com/albums/b82/W_e_St/misc_7/picknick.jpg)
Noch dazu aus eurer Gegend...
Title: Zurückbleiben ähh -treten, bitte!
Post by: Linie 38 on November 22, 2010, 11:16:16 PM
Neulich am Schwedenplatz entdeckt:

(Na immerhin gibt es außer uns noch andere Leute, die sich Gedanken um die neue Vorgehensweise bei der Zugabfertigung machen :grin: )

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8630&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8630&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on November 22, 2010, 11:21:57 PM
@WeSt:

In den linksrheinischen Sumpfgebieten (analog zu "Transdanubien") muß man mit folkloristischen Einlagen der Ureinwohner rechnen.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on November 22, 2010, 11:26:23 PM
Quote
Original von WeSt
Erinnert mich an das hier: [...]
Für sowas gab's früher das klassische Mitteilungsheft... (Ob man jetzt stattdessen E-Mails verschickt? *fg*)

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on November 23, 2010, 01:04:46 AM
Nochwas zum Thema "Inglisch for Runaways":
Anläßlich einer zweijährigen Großumleitung wurden in Heidelberg folgende Aushänge produziert:
(http://img282.imageshack.us/img282/7123/ungengend0fb.jpg)
Die "Stopping Places" (=Haltestellen) haben mir den Rest gegeben, und ich hab ein wenig mit dem Rotstift gespielt.
Leider ist mir in diesem Sprachchaos das Doppel-P in "Apologize" entgangen, und anstelle von "Circumstances" wären "Inconvieniences" besser gewesen, aber das war dann wohl egal.  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on November 23, 2010, 01:26:38 AM
Quote
Original von Der Einbügler
Anläßlich einer zweijährigen Großumleitung wurden in Heidelberg folgende Aushänge produziert: [...]
Da werden Erinnerungen wach... ;-))

----> Clock on from clock on (http://fpdwl.at/forum/thread.php?postid=105950#post105950)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 23, 2010, 07:01:54 AM
Quote
Original von Der Einbügler
Leider ist mir in diesem Sprachchaos das Doppel-P in "Apologize" entgangen, und anstelle von "Circumstances" wären "Inconvieniences" besser gewesen, aber das war dann wohl egal.  8-)
Und "trough" dürftest auch übersehen haben! :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 23, 2010, 11:16:17 AM
Quote
Original von VT 5081
Quote
Original von WeSt
Erinnert mich an das hier: [...]
Für sowas gab's früher das klassische Mitteilungsheft... (Ob man jetzt stattdessen E-Mails verschickt? *fg*)
Also in allem was der deutschen 10. Klasse entspricht dürfte das Mitteilungsheft längst ausgedient haben... meine Erinnerung ist etwas löchrig, aber ich denke ab etwa der 3. Klasse Gymnasium hat es bei mir praktisch nur mehr Staub angesetzt und spätestens ab der Oberstufe ("Eigenberechtigung") habe ich ganz sicher keines mehr geführt.

Toaster in der Mathestunde dürfte bei uns vermutlich eine geschmalzene Klassenbucheintragung zur Folge haben (analog zu den kopierten und bei uns vor vielen Jahren im Jahresbericht abgedruckten Einträgen "B. tyrannisiert seinen Nachbarn, A. und K. tanzen auf den Werkraumhockern!" *fg*), maximal bei sehr verärgerten Lehrern einen Brief an die Eltern (aber sicher keinen solchen Vordruck).

PS: die oben zitierte Eintragung ist in Cisdanubien entstanden, über cisdanubische Täter und im Original waren die Namen ausgeschrieben bzw. nicht unkenntlich gemacht...

Edit: grad ist noch was gutes gekommen. Eine Spam-Mail mit dem Betreff: "Regen Sie sich nicht auf, handeln Sie sofort" - werde ich tun - und die Mail in den Spamordner befördern! :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 23, 2010, 01:53:39 PM
Quote
Original von WeSt
Also in allem was der deutschen 10. Klasse entspricht dürfte das Mitteilungsheft längst ausgedient haben... meine Erinnerung ist etwas löchrig, aber ich denke ab etwa der 3. Klasse Gymnasium hat es bei mir praktisch nur mehr Staub angesetzt und spätestens ab der Oberstufe ("Eigenberechtigung") habe ich ganz sicher keines mehr geführt.
Ich bin jetzt in der 7. Klasse Gymnasium und bei uns wurde bis zur 4. oder 5. Klasse das Mitteilungsheft noch eifrig genutzt. Jetzt müssen wir (zumindest wenn wir, wie ich, nicht eigenberechtigt sind) theoretisch noch immer eines haben, aber es wird kaum mehr etwas hineingeschrieben.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on November 23, 2010, 11:16:11 PM
ad Mitteilungsheft: Bei uns ( - nebenbei gesagt: ich hatte im vergangenen Juni meine Reifeprüfung - ) war ein solches eigentlich schon ab der 3. Gymnasialklasse nur mehr eine empfehlenswerte Alternative zu einer mäßigen "Zettelwirtschaft" - immerhin gab es stets solche Sachen wie Schularbeitskalender, Klassenabende, Schulausflüge etc., die bei fehlender Eigenberechtigung der Schülerin / des Schülers von dessen Erziehungsberechtigten zur Kenntnis genommen werden mussten, was deren Unterschrift bestätigte.

Ich selbst habe trotz Eigenberechtigung bis zum letzten Schultag stets eine Art Mitteilungsheft mit "Organizer-Funktion" geführt, wie viele meiner Mitschülerinnen/Mitschüler auch - doch darin nahmen nicht etwa die Notizen zu Hausaufgaben oder wichtigen Terminen, sondern Lehrerinnen-/Lehrer- bzw. Schülerinnen-/Schülerzitate den meisten Platz ein :P

(@ WeSt: Du kannst Dich vermutlich noch erinnern und weißt, wovon ich spreche 8-) :D)

Apropos Bildung: Wer dieser Tage Informationen zum Studienzweig "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" über das Internet sucht, könnte unter Umständen über einen - naja, nicht wirklich zutiefst peinlichen, aber doch recht unpassenden bzw. unnötigen - Schreibfehler stolpern ( - wer findet ihn? :P) :

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8635&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8635&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on November 24, 2010, 12:16:30 AM
Ich finde sogar vier, und das auch nur wenn ich nicht kleinlich bin (- statt –)...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 (mobil) on November 24, 2010, 10:48:10 AM
Quote
Original von benkda01
Ich finde sogar vier, und das auch nur wenn ich nicht kleinlich bin (- statt –)...

Als ich Deinen „Lieblingsfehler” (:-D) gefunden habe, war der schon Grund genug für mich, um die Seite zu 'screenshooten' :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on November 24, 2010, 01:19:10 PM
Quote
Original von benkda01
Ich finde sogar vier, und das auch nur wenn ich nicht kleinlich bin (- statt –)...
Ich finde sogar fünf (wobei der fünfte inhaltlicher Natur ist)!  :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on November 25, 2010, 09:11:10 PM
manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum:

Sitzordnung des Wiener Gemeinderats (http://www.wien.gv.at/advuew/internet/AdvPrSrv.asp?Layout=sitzplan&Type=S&HLayout=politikersuche&spart=lt) 8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on November 25, 2010, 09:13:27 PM
Quote
Original von N1_2888
manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum:

Sitzordnung des Wiener Gemeinderats (http://www.wien.gv.at/advuew/internet/AdvPrSrv.asp?Layout=sitzplan&Type=S&HLayout=politikersuche&spart=lt) 8o

Bin ich der einzige der die Pointe nicht versteht ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on November 25, 2010, 09:30:49 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Bin ich der einzige der die Pointe nicht versteht ?(
Vergleiche mal die Sitzanordnung mit der politischen Richtung ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 68er on November 25, 2010, 09:34:51 PM
Wie man's sehen will.

Der übliche politische Sprachgebrauch "links" und "rechts" bezieht sich auf das hier:

Quote
http://de.wikipedia.org/wiki/Konstituante
Dementsprechend ließen sich die Befürworter eines absoluten Vetorechts für den französischen König, die sogenannten „Aristokraten“ (frz. aristocrates) zur Rechten des Präsidenten nieder, während sich die eifrigsten Anhänger der Revolution und Befürworter einer vom Volkswillen begrenzten Monarchie, die sogenannten „Patrioten“ (frz. patriotes), links von ihm gruppierten.

dann sitzt der Wiener Gemeinderat genau verkehrt herum.

Aber der Satz davor in der Wikipedia enthüllt eine noch ältere Tradition:

Quote
http://de.wikipedia.org/wiki/Konstituante
Diese Sitzordnung orientierte sich am britischen Unterhaus, wo die Regierungspartei zur Rechten des Sprechers saß und die Opposition links von ihm.

das passt dann wieder.

Trotzdem ist es seltsam. War das davor auch so? Hat wahrscheinlich irgendwelche banalen Gründe wie bessere Heizung, weniger Luftzug etc. auf der rechten Seite.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Winnetou on November 25, 2010, 09:52:56 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von 5er-Franzi
Bin ich der einzige der die Pointe nicht versteht ?(
Vergleiche mal die Sitzanordnung mit der politischen Richtung ;)
Und vergleiche das Rathaus mit dem Nationalrat:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8640
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on November 25, 2010, 10:04:07 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von 5er-Franzi
Bin ich der einzige der die Pointe nicht versteht ?(
Vergleiche mal die Sitzanordnung mit der politischen Richtung ;)

Links und Rechts ist aber eine Frage des Standortes. Von der Abgeordnetenbank aus gesehen sind die rechten Parteien rechts.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on November 25, 2010, 10:19:17 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Links und Rechts ist aber eine Frage des Standortes. Von der Abgeordnetenbank aus gesehen sind die rechten Parteien rechts.
Der Rechtsverkehr bleibt auch dann ein solcher, wenn du im E2 gegen die Fahrtrichtung sitzt, deine rechte Hand bleibt auch dann deine rechte Hand, wenn sie für dein Gegenüber links liegt ...

... genauso bleiben rechte Parteien rechte Parteien, auch wenn du nicht aus der Perspektive des Vorsitzenden (die ausschlaggebend ist) auf die Abgeordneten blickst und dich unter sie mischt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on November 26, 2010, 09:29:00 AM
Quote
Original von 5er-Franzi
Links und Rechts ist aber eine Frage des Standortes. Von der Abgeordnetenbank aus gesehen sind die rechten Parteien rechts.
Die Haltestellenansagen müssen erweiteret werden: "Ausstieg in Fahrtrichtung links".
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: alexxx on November 26, 2010, 01:29:24 PM
Quote
Original von schaffnerlos
Die Haltestellenansagen müssen erweiteret werden: "Ausstieg in Fahrtrichtung links".
Wird bei den ÖBB eh so gehandhabt ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on November 26, 2010, 08:01:15 PM
Quote
Original von N1_2888
aus der Perspektive des Vorsitzenden (die ausschlaggebend ist)

Aso? Muss man das wissen? :rolleyes:

Demnach sitzen alle Abgeordneten verkehrt und 1 Vorsitzender richtig ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: N1_2888 on November 26, 2010, 08:20:13 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Quote
Original von N1_2888
aus der Perspektive des Vorsitzenden (die ausschlaggebend ist)

Aso? Muss man das wissen? :rolleyes:

Demnach sitzen alle Abgeordneten verkehrt und 1 Vorsitzender richtig ...
Wenn's dir lieber ist, dann stell dir halt vor, dass die Sitzordnung im Wiener Gemeinderat korrekt ist, da ja die Perspektive der Abgeordneten angesichts ihrer Überzahl ausschlaggebend für die Einteilung der Parteien in das Links-Rechts-Schema sein muss und dass man überall anders auf dem europäischen Festland in den Parlamenten demnach "falschrum" sitzt. :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on November 26, 2010, 08:44:04 PM
Neuerdings kann man bei IKEA Viren um 3,99€ zu kaufen. Sie sind sogar spülmaschinenfest.  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8644&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8644&size=full)
Title: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: ncc1701c on November 30, 2010, 02:35:38 PM
Eine Sichtung der besonderen Art in der U3 Station Volkstheater:

Nach langer Zeit wurden die Plakate erneuert, auf denen sie Lehmden -Mosaike erklärt werden. Die bestehen aus 2 Millionen Steinen!

Sehr interessant ist die englische Übersetzung:-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8662&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8662&size=full)
Title: RE: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: ttoommii on December 02, 2010, 06:06:30 PM
Wie man am gemütlichsten vom Friedrich-Engels-Platz zum Franz-Josefs-Bahnhof kommt.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8683&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8683&size=full)
Title: RE: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: darkweasel on December 02, 2010, 06:11:05 PM
Quote
Original von ttoommii
Wie man am gemütlichsten vom Friedrich-Engels-Platz zum Franz-Josefs-Bahnhof kommt.
Naja, wirklich absurd ist ja nur der erste Vorschlag, aber kann es sein, dass du eine Ankunftszeit von 19:30 angegeben hast? Die Software könnte so programmiert sein, dass sie dich deshalb in den Zug setzt, der genau um 19:30 am Ziel ankommt.
Title: RE: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: ttoommii on December 02, 2010, 06:14:12 PM
Ankunftszeit ist genau 19:50.
Vorschlag 3 ist genau so absurd.
Und Nummer 4, naja, nicht grad toll :P
Title: RE: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: schaffnerlos on December 02, 2010, 06:15:54 PM
Quote
Original von darkweasel
Naja, wirklich absurd ist ja nur der erste Vorschlag, aber kann es sein, dass du eine Ankunftszeit von 19:30 angegeben hast? Die Software könnte so programmiert sein, dass sie dich deshalb in den Zug setzt, der genau um 19:30 am Ziel ankommt.
Nein, die Software errechnet drei Varianten:

1. Die schnellste Verbindung (das ist hier die erste)
2. Die direkte Verbindung, falls nicht zu langsam (das ist die zweite)
3. Alternativverbindungen mit mehr Umsteigen, falls in diesem Zeitraum keine schnelleren bzw. direkten Verbindungen gefunden werden (das sind Nr. 3 und 4).
Title: RE: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: darkweasel on December 02, 2010, 06:22:47 PM
Quote
Original von ttoommii
Vorschlag 3 ist genau so absurd.
Nein, denn der 33er, in den du da steigst, fährt laut deinem Screenshot nur bis Jägerstraße :ubahn: - vermutlich ist das ein Einzieher nach BRG, dann muss man sich aber schon fragen, warum da nicht "Wexstraße" steht.

@schaffnerlos: Danke für die Information! Aber wie kann eine Verbindung 33 - 5 schneller sein als eine (zweifellos existente), wo du gleich im selben 33er sitzen bleibst?
Title: RE: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: alexxx on December 02, 2010, 06:43:36 PM
Quote
Original von darkweasel
@schaffnerlos: Danke für die Information! Aber wie kann eine Verbindung 33 - 5 schneller sein als eine (zweifellos existente), wo du gleich im selben 33er sitzen bleibst?
Ich kann mir das nur so erkären, dass man bei der Friedensbrücke in den Vorderzug einsteigt, der nachfolgende 33er kommt dann aus welchen Gründen auch immer (Ampelschaltung,...) (gerundet) eine Minute später an.

edit: Formulierung
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 43er on December 02, 2010, 10:15:44 PM
Oder dass der 5er von der Friedensbrücke zum FJB nur zwei Minuten fährt, für den 33er sind aber drei Minuten vorgesehen (hält die Haltestelle in Richtung Augasse ein), ergo ist man mit dem 5er schneller dort. ;)
Title: RE: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: WeSt on December 02, 2010, 10:20:59 PM
Quote
Original von darkweasel
Quote
Original von ttoommii
Vorschlag 3 ist genau so absurd.
Nein, denn der 33er, in den du da steigst, fährt laut deinem Screenshot nur bis Jägerstraße :ubahn: - vermutlich ist das ein Einzieher nach BRG, dann muss man sich aber schon fragen, warum da nicht "Wexstraße" steht.
Weil die Haltestelle Wexstraße bei von der Floridsdorfer Brücke kommenden Einziehern nicht eingehalten wird (die befindet sich nämlich Ecke Wextraße/Klosterneuburgerstraße)! Die letzte planmäßig eingehaltene 31er-Haltestelle ist Jägerstraße  :ubahn: vor dem TGM.
Title: RE: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: 95B on December 03, 2010, 09:12:21 AM
Quote
Original von WeSt
Weil die Haltestelle Wexstraße bei von der Floridsdorfer Brücke kommenden Einziehern nicht eingehalten wird (die befindet sich nämlich Ecke Wextraße/Klosterneuburgerstraße)! Die letzte planmäßig eingehaltene 31er-Haltestelle ist Jägerstraße  :ubahn: vor dem TGM.
Gibt es nicht vor dem Bahnhof noch eine Haltestelle für bestimmte Züge, die genau bei solchen Fahrten dienlich wäre?
Title: RE: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: 43er on December 03, 2010, 10:11:31 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von WeSt
Weil die Haltestelle Wexstraße bei von der Floridsdorfer Brücke kommenden Einziehern nicht eingehalten wird (die befindet sich nämlich Ecke Wextraße/Klosterneuburgerstraße)! Die letzte planmäßig eingehaltene 31er-Haltestelle ist Jägerstraße  :ubahn: vor dem TGM.
Gibt es nicht vor dem Bahnhof noch eine Haltestelle für bestimmte Züge, die genau bei solchen Fahrten dienlich wäre?
Ja.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on December 04, 2010, 05:55:18 PM
Und 31 -> 5 darf man gar nicht fahren?  ;(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on December 04, 2010, 08:16:29 PM
Quote
Original von hema
Und 31 -> 5 darf man gar nicht fahren?  ;(

Tja, bin aber letztendlich so gefahren, da ich einen Termin hatte, und auf die RBL Anzeigen war kein Verlass mehr. Der 31er kam zuerst...
Title: RE: Melonenshow in der Station Volksteater
Post by: matboy on December 08, 2010, 10:48:46 PM
Quote
Original von alexxx
Quote
Original von darkweasel
@schaffnerlos: Danke für die Information! Aber wie kann eine Verbindung 33 - 5 schneller sein als eine (zweifellos existente), wo du gleich im selben 33er sitzen bleibst?
Ich kann mir das nur so erkären, dass man bei der Friedensbrücke in den Vorderzug einsteigt, der nachfolgende 33er kommt dann aus welchen Gründen auch immer (Ampelschaltung,...) (gerundet) eine Minute später an.

edit: Formulierung
Friedensbrücke ist eine Doppelhaltestelle, Julius-Tandler-Platz nicht. Aber berücksichtigt das der Fahrplan ?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on December 09, 2010, 06:43:19 PM
Ein Wort versehentlich doppelt zu schreiben, ist verzeihbar. Aber dreifach, wie hier im letzten Satze? Gesichtet in der heutigen ÖSTERREICH-Gratisausgabe.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8699&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8699&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: matboy on December 09, 2010, 11:05:22 PM
Was wohl Strache´s ideologische Vorfahren aus den 30ern und 40ern zu dieser Anbiederung an fundamentalistische Juden sagen würde ?
Hätte das ein Linker gemacht, gäbe es sofort ein Weltzionismusgeschrei.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on December 15, 2010, 10:27:04 AM
Ja, ja - so viel zum Thema Pisa-Test.  ;) :D

Wer findet den/die Fehler?

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8712&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8712&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on December 15, 2010, 05:07:43 PM
Schangheis? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on December 15, 2010, 05:25:00 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Schangheis? :D

Genau.  :D

Wobei das "C" laut Wiki (http://de.wikipedia.org/wiki/Shanghai) ursprünglich, und heute - wenn auch nur noch selten - richtig ist/sein kann?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Tunnelbauer on December 15, 2010, 09:13:22 PM
Hihi, dass ist lustig! Und da wundern sich alle, dass wir beim PISAtest so schlecht abschneiden!

Kollegiale Grüße,
Tunnelbauer
Title: Wie verursacht man einen anständigen Christbaumbrand?
Post by: The best is the 21er on December 21, 2010, 12:09:58 AM
Jedes Jahr im Advent produzieren die Referate für Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehren Unmengen von geschwärztem Papier, um auf die Gefahren von Christbaumbränden hinzuweisen. Gequälte Drucker spucken kiloweise Presseaussendungen aus, Flugblätter werden hergestellt und die Medien laufend informiert.

Nutzt aber alles nix: die Anzahl von Christbaum - oder Adventkranzbränden bleibt relativ konstant. Jedes Jahr gibt es allein in Wien zwischen 30 und 40 derartige Brände.


Adventkranzbrände erzeugen vorweihnachtliche Stimmung bei Feuerwehrmännern

Offensichtlich ist demnach seitens der Bevölkerung der Bedarf an einer gewissen Anzahl von Christbaumbränden einfach gegeben, und man kann sich als öffentlichkeitsorientierte Feuerwehr diesen Wünschen natürlich nicht verschließen.

Damit auch Ihnen ein unvergesslicher Christbaumbrand am Weihnachtsabend oder lange danach gelingt, beherzigen sie bitte unbedingt folgende Tipps:

• Kaufen Sie den Weihnachtsbaum bereits lange vor dem Fest und bewahren Sie ihn möglichst trocken auf. Dadurch wird die Entflammbarkeit positiv beeinflusst was die Vorfreude steigert.

• Sorgen sie bei der Aufstellung für einen unsicheren, wackeligen Stand des Baumes. Es wirkt einfach optisch besser wenn der Baum brennend umstürzt und sie können endlich die gesamte Wohnungseinrichtung erneuern.

• Aus diesem Grund sollte auch nur ein möglichst geringer Abstand zu leicht brennbaren Einrichtungsgegenständen, wie Vorhängen usw. eingehalten werden.

• Die Kerzen müssen unbedingt möglichst knapp unter den trockenen Ästen angebracht werden, der Abstand sollte niemals mehr als 20 cm betragen.

• Der Gebrauch möglichst vieler Sternspritzer bringt sie ihrem Ziel, einem wirklich anständigen Christbaumbrand, von dem man auch in Feuerwehrkreisen noch lange spricht, rasch näher.

• Auch die Dekoration sollte leicht entflammbar sein. Für Fortgeschrittene empfiehlt es sich, statt Zuckerln kleine Stücke Trockenspiritus in buntes Papier zu wickeln und an den Baum zu hängen. Das Resultat wird auch skeptische Nachbarn überzeugen!

• Wenn sie Masochist sind, zünden Sie die Kerzen von unten nach oben und von vorne nach hinten an. Hier ist die Chance am größten, dass sie sich auch selber anzünden.

• Keinesfalls sollten Sie Löschmittel wie Handfeuerlöscher oder auch nur einen Kübel mit Wasser bereithalten. Ein Christbaumbrand der nicht in der Anfangsphase bekämpft wird gibt schließlich viel mehr her!

• Versuchen Sie, den Notruf 122 aus ihrem Gedächtnis zu verdrängen. Je später die Feuerwehr gerufen wird, desto höher ist der Erlebniswert!

Wenn Sie alle diese Tipps vom Fachmann gewissenhaft berücksichtigen, könnte es sein, dass ihr Weihnachtsfest durch vierundzwanzig Mann einer sogenannten "Löschbereitschaft" bereichert wird. Es wird daher ersucht, die entsprechende Menge an Getränken vorrätig zu halten.

Sollten Sie jedoch auch dieses Jahr wieder auf das Verursachen eines Christbaumbrandes großzügig verzichten, sind wir auch nicht beleidigt.

Speziell in diesem Fall wünscht die Firefighter-Redaktion besonders frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Quelle: Firefighter.at    :D :D
Title: RE: Wie verursacht man einen anständigen Christbaumbrand?
Post by: 42er on December 21, 2010, 02:10:45 PM
Quelle: Kurier.at (http://kurier.at/multimedia/bilder/2058372.php?bild=25#bgaltop)

 ----> So macht U-Bahn fahren halt Spaß.  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8730&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8730&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on December 21, 2010, 06:32:42 PM
Weiß wer was näheres???

Ist mir heute zum ersten mal begegnet.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8731&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8731&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Zug fährt ab! on December 21, 2010, 06:51:14 PM
Wien Konsul.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on December 21, 2010, 07:55:34 PM
Quote
Original von Zug fährt ab!
Wien Konsul.

Konsularkorps im Land Wien.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on December 22, 2010, 01:42:45 PM
Quote
Original von 5er-Franzi
Quote
Original von Zug fährt ab!
Wien Konsul.

Konsularkorps im Land Wien.
Strafzettelvermeidungsnummer.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: P.S.38 on December 24, 2010, 12:06:22 PM
Teritorialansprüche im hohen Norden  8-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8738&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8738&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: dalski on December 25, 2010, 09:52:54 PM
Ohne Worte  :rolleyes:  :

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8743&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8743&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on January 04, 2011, 07:58:11 PM
Was heute - dank moderner Technik und journalistischem Stil - schon alles möglich ist...  :rolleyes: :D :D

Quote
Quelle: Kurier.at (http://kurier.at/nachrichten/wien/2062520.php)

Fliegerbombe im Eis der Alten Donau

[...]

Die Bombe lag auf dem Grund des Flusses, umgeben von einer 30 Zentimeter dicken Eisschicht.
Mit Kettensägen wurden zwei Löcher in die Eisdecke gebohrt.

[...]

Title: Wenn Busse ein Hotel ersetzen müssen . . .
Post by: Linie 38 on January 08, 2011, 07:58:19 PM
Quote
Quelle: wien.orf.at (http://wien.orf.at/stories/491782/)
Hotel Astoria wegen Brandes evakuiert
217 Personen mussten in der Nacht auf Samstag im Innenstadthotel Astoria wegen eines Brandes evakuiert werden. In der Pizzeria im selben Gebäude war ein Feuer ausgebrochen. Auslöser war vermutlich ein defekter Computer.

Zwei Personen verletzt
Alle Gäste wurden von den Einsatzkräften und der Hotelleitung aus den Zimmern geholt und nach draußen gebracht. Die Wiener Rettung musste zwei Personen - eine Frau und einen Mann, jeweils im Alter um 60 Jahre - mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Spital bringen.

Die Evakuierten wurden in Bussen der Wiener Linien untergebracht, suchten dann aber vor allem in den Aufenthaltsräumen des Hotels Sacher in der nahe gelegenen Philharmonikerstraße Unterschlupf. [...]

(http://static2.orf.at/vietnam2/images/site/oesterreich/201101/oest_brand_astoria_body_a_small.jpg)
Busse und Hotel Sacher wurden vorübergehend zum Ausweichquartier.
Title: RE: Wenn Busse ein Hotel ersetzen müssen . . .
Post by: 95B on January 09, 2011, 09:28:51 AM
Quote
Die Evakuierten wurden in Bussen der Wiener Linien untergebracht
Ganz normales Prozedere bei solchen Einsätzen.
Title: RE: Wenn Busse ein Hotel ersetzen müssen . . .
Post by: ttoommii on January 09, 2011, 04:57:56 PM
Ein Wahnsinniger Kontrast: Während die einen ins wohl ungemütlichste Quartier untergebracht wurden (Bus), wurden die anderen in eins der teuersten Hotels untergebracht (Sacher)
Title: RE: Wenn Busse ein Hotel ersetzen müssen . . .
Post by: 95B on January 09, 2011, 07:25:11 PM
Quote
Original von ttoommii
Ein Wahnsinniger Kontrast
Wenns denn auch tatsächlich so gewesen wäre, ja.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on January 10, 2011, 09:48:35 AM
Bei DSO gefunden:

(http://img694.imageshack.us/img694/2331/dsc05813medium.jpg)

Wie peinlich ist DAS denn...  :rolleyes: :daumenrunter:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ChriKy on January 12, 2011, 12:55:52 AM
Letzten Samstag bei einem Fußballturnier in Baden entdeckt:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8783&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8783&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: P.S.38 on January 12, 2011, 03:00:15 PM
Gerade auf Wikipedia gefunden:
Ein Ticketautomat der Straßenbahn Alicante:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8785&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8785&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on January 12, 2011, 08:39:37 PM
Quote
Original von ChriKy
Letzten Samstag bei einem Fußballturnier in Baden entdeckt:
Tja, bestes österreichisches Deutsch, selten in Schriftform zu sehen ;)

(linguistisch gesehen hat jeder Dialekt seine fixen inneren Regeln, eben wie hier, im Dialekt ist diese Aussage völlig korrekt und kein Fallfehler, im Schriftdeutsch schon).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on January 12, 2011, 10:43:08 PM
Quote
Original von P.S.38
Gerade auf Wikipedia gefunden:
Ein Ticketautomat der Straßenbahn Alicante:

 :tongue:

Ein Fahrkartenautomat mit Voodoo-Funktion also  :D  Gott sei Dank gibt es "zurueck aenderung" *gg*

Gibt man den Schicksalssatz bei translate.google.com ein und wählt Spanisch als "Schicksal" ähh als "Zielsprache", kommt übrigens der AFAIK richtige Wortlaut für diesen Fall: "seleccionar su destino" ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: klickklack_otk on January 13, 2011, 03:40:37 AM
:D Warum auch Leute mit Fremdsprachenkenntnisse anstellen, wenn es den google-Translator gibt.

Steht links unten "Auffang der Karte"?

Das Österreichisch ist lustig zu lesen, allein das "Wann" am Satzbeginn :] . Nur der Fallfehler tut so weh, innere Regeln des Dialekts hin oder her...

Edit: s zuviel
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on January 13, 2011, 08:01:00 AM
Quote
Original von klickklack_otk
Steht links unten "Auffang der Karte"?
Ich lese dort "Auflaung" (wahrscheinlich inklusive des fehlenden "d" für irgendein Prepaid-System gedacht?)...

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on January 13, 2011, 06:27:21 PM
Ich glaube heute habe ich in einem Bus der Linie 86A den peinlichsten Handy-Klingelton aller Zeiten gehört (und zwar das des Fahrers...)
Er begann unverständlich, dann: "Achtung Achtung. Der schönste Mann an Bord wird gebeten, an sein Handy zu gehen!"

Zu allem Überfluß hat der Fahrer dieser Aufforderung dann noch Folge geleistet und während der Fahrt telefoniert (Wagennummer IIRC 8457, gegen 14:50 Fahrtrichtung Breitenleer Straße).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on January 13, 2011, 07:42:38 PM
Quote
Original von WeSt
Ich glaube heute habe ich in einem Bus der Linie 86A den peinlichsten Handy-Klingelton aller Zeiten gehört (und zwar das des Fahrers...)
Er begann unverständlich, dann: "Achtung Achtung. Der schönste Mann an Bord wird gebeten, an sein Handy zu gehen!"

Zu allem Überfluß hat der Fahrer dieser Aufforderung dann noch Folge geleistet und während der Fahrt telefoniert (Wagennummer IIRC 8457, gegen 14:50 Fahrtrichtung Breitenleer Straße).

Wundert mich, dass keiner der Fahrgäste aufgesprungen und mit dem Kommentar - "Ich glaube das Gespräch ist für mich!" - nach vorne geeilt ist.  ;) :D

(Wüsste jedenfalls nicht, ob ich mir das verkneifen könnte ;) )
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 14, 2011, 09:32:31 AM
Quote
Original von WeSt
Er begann unverständlich, dann: "Achtung Achtung. Der schönste Mann an Bord wird gebeten, an sein Handy zu gehen!"

Zu allem Überfluß hat der Fahrer dieser Aufforderung dann noch Folge geleistet und während der Fahrt telefoniert (Wagennummer IIRC 8457, gegen 14:50 Fahrtrichtung Breitenleer Straße).
Achtung, Achtung, der schönste Mann an Bord wird gebeten, seine Dienstnummer zwecks Beschwerde über Fehlverhalten anzugeben. :lampe:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on January 14, 2011, 11:41:01 AM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von WeSt
Er begann unverständlich, dann: "Achtung Achtung. Der schönste Mann an Bord wird gebeten, an sein Handy zu gehen!"

Zu allem Überfluß hat der Fahrer dieser Aufforderung dann noch Folge geleistet und während der Fahrt telefoniert (Wagennummer IIRC 8457, gegen 14:50 Fahrtrichtung Breitenleer Straße).
Achtung, Achtung, der schönste Mann an Bord wird gebeten, seine Dienstnummer zwecks Beschwerde über Fehlverhalten anzugeben. :lampe:
Das war mir dann auch zu mühsam... gerechtfertigt wäre es aber auf jeden Fall gewesen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on January 15, 2011, 01:27:29 AM
Quote
Original von 95B

Achtung, Achtung, der schönste Mann an Bord wird gebeten, seine Dienstnummer zwecks Beschwerde über Fehlverhalten anzugeben. :lampe:
Vielleicht war er ein Angehöriger der Funktionärs- oder Ingenieurskaste (auf "Extra"), dann war es ein wichtiges und unaufschiebbares (daher erlaubtes und ungefährliches) Dienstgespräch!  :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on January 15, 2011, 11:19:55 AM
Quote
Original von hema
Quote
Original von 95B

Achtung, Achtung, der schönste Mann an Bord wird gebeten, seine Dienstnummer zwecks Beschwerde über Fehlverhalten anzugeben. :lampe:
Vielleicht war er ein Angehöriger der Funktionärs- oder Ingenieurskaste (auf "Extra"), dann war es ein wichtiges und unaufschiebbares (daher erlaubtes und ungefährliches) Dienstgespräch!  :P
Dem Aussehen nach (geschätztes Alter) wäre das durchaus nicht unmöglich.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on January 19, 2011, 10:23:12 PM
Eine Hörung am gestrigen Dienstag.

Ort: eine Straßenbahngarnitur der Linie 1 (E1-c4) auf dem Weg vom Schwedenplatz zur Marsanogasse.

Während der Fahrt wird ja mehrmals angesagt, dass der Zug über die Linie D zum Liechtenwerder Platz fährt; der Fahrer hatte auch vorne das - nicht unkorrekte - Zielschild "Nußdorfer Straße  :ubahn: " stecken gehabt. Gut, er war nicht so umsichtig wie andere Fahrer, nochmals durchzusagen, dass der Zug anders fährt und einzieht, das war vielleicht sein Vergehen.

Auf jeden Fall biegt die Garnitur vom Ring ab, und auf Höhe Kolingasse erfasst 2 Damen und einen älteren Herrn die Unruhe, ob denn der Zug nicht zum Burgtheater fahre. Ich kläre auf, dass der Zug in die Remise einzieht.
Schaut mich die eine Frau an und sagt: "Warum macht er denn das?"  :rolleyes:
Und nach einer Pause: "Das ist nicht drauf gestanden." Ich habe sie dann darauf hingewiesen, dass es ja draufsteht, und sie hat dauernd wiederholt, warum er das denn macht und dass sie jetzt alles zurückhatschen müssen.

Aber gut, der Letzte ist auch erst bei der Ansage der Station Nußdorfer Straße draufgekommen, dass er fern der ursprünglichen Strecke ist...  :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on January 20, 2011, 10:11:04 AM
Hach ja, schön, daß auch in Wien die Beförderungsfälle intellektuell herausgefordert sind.

Merke: Die Wahrscheinlichkeit des Mißverstehens steigt proportional zur Deutlich- und Häufigkeit eben gemachter Durchsagen.  :D


Mit leidgeprüften Grüßen...  8-)



Edith hat einen Schlechtschreibfuhler verbesserlicht.
Title: Spaßpiktogramm
Post by: Jahreskarte on January 27, 2011, 02:47:30 PM
:D

Es gibt ein neues Spaßpiktogramm (Fortsetzung der Piktogrammreihe - schwanger-alt-Kind - bei den Behindertenplätzen im Waggon (wo es ja in der Vergangenheit eine kreative Fortsetzung in Form eines Rappers mit Soundmachine schon gab), das offensichtlich den U-Bahn-Sex thematisiert. Ein Kapuzenjunge kopuliert mit einem Mädl, das auf dem U-Bahn-Sitz sitzt und man sieht nur ihre Arme. Hintergrund ist rosa. Es war in einem T beim Kinderwagenplatz angebracht

Sorry, Foto hab ich keines gemacht.
Title: RE: Spaßpiktogramm
Post by: schaffnerlos on January 28, 2011, 10:13:54 AM
----> http://i.min.us/icXjcS.jpg
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on January 28, 2011, 02:36:28 PM
Eine absolut traumhafte Übersetzung habe ich zufällig gerade im Internet gefunden...
http://www.extra-realitaeten.de/wohnen/retro-im-badezimmer-1046-1.html
*ambodenlieg*

Die englische Version ist um kein Haar besser, die Seite scheint von Tschechen zu stammen. Kann jemand beurteilen, ob die tschechische Version besser ist?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 28, 2011, 03:10:41 PM
Quote
Original von WeSt
Eine absolut traumhafte Übersetzung habe ich zufällig gerade im Internet gefunden...
http://www.extra-realitaeten.de/wohnen/retro-im-badezimmer-1046-1.html
*ambodenlieg*
Das ist einmal ein g'scheiter Linktipp...  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on January 28, 2011, 06:37:07 PM
http://www.extra-realitaeten.de/wohnen/pantry-auf-den-rand-der-ausrottung-1030-1.html Ich kann nicht mehr...  :D :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on January 28, 2011, 07:32:28 PM
Was ist ein Karmel-Tier und wieso ist danach eine Gasse benannt?

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8825&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8825&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on January 28, 2011, 08:16:42 PM
Quote
Original von Der Einbügler
http://www.extra-realitaeten.de/wohnen/pantry-auf-den-rand-der-ausrottung-1030-1.html Ich kann nicht mehr...  :D :D :D :D
Allerdings...

Quote
oder eines oder dvoukridlovymi Türen

Spätestens jetzt wirds klar... das war eine automatische Übersetzung die kein Mensch korrekturgelesen hat!

Quote
Der Vorteil der Lebensmittel-Boxen ist ihre große Variabilität, und Sie können Anzahl und Anordnung der internen Speicherplatz, um sich an ihre eigenen Bedürfnisse. Das Laufwerk ist zudem bemerkenswert, die mit modernen Speisekammer - Auszüge, Dreh-Regale, Teleskop, kipper, Verzögerung oder ruhig, und andere Mechanismen.
Reden die von Aufbewahrungsboxen für Küchensachen oder vielleicht doch von Festplatten? :D :D :D

Aber spätestens ab der Polizei wird die Sache so RICHTIG geil!
Ich sterbe vor Lachen...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on February 05, 2011, 02:49:32 PM
Heute am Schottentor.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8843&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8843&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on February 05, 2011, 04:46:22 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute am Schottentor.
Wo ist denn das wieder aufgetaucht? Das war letzten Herbst dort überall plakatiert.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on February 05, 2011, 06:46:04 PM
@ WeSt

Schottentor unten neben dem Anker.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on February 07, 2011, 08:13:15 PM
Über der dritten Tür des NL243 8514 war ein Optimist am Werk:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?&migrated=true&id=27198)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on February 10, 2011, 10:11:55 PM
Das folgende Bild aus der Kirchengasse lässt zumindest vordergründig den Eindruck erwecken, dass sich in dieser Stadt niemand mehr um ordentliche Reparaturarbeiten schert und das Dauerprovisorium das A und O ist :D ...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8854&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8854&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on February 11, 2011, 08:49:25 AM
Wer sagt, dass das ein Dauerprovisorium ist?  8-) Das wurde vermutlich nach einem Verkehrsunfall so repariert; die Alternative wäre gewesen, einen Elektriker kommen zu lassen, die Lichtsignale abzuklemmen und den Mast abzuflexen. Das kann man aber auch in Ruhe machen (ohne teuren Spontaneinsatz), wenn durch den eingeknickten Mast keine unmittelbare Gefahr besteht.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on February 11, 2011, 09:55:49 AM
Noch besser wäre es gewesen die Gunst der Stunde zu nützen und diese völlig unnötige VLSA gleich zu entfernen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on February 11, 2011, 10:38:32 AM
Paßt aber hervorragend zum im Hintergrund befindlichen Ladengeschäft.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on February 11, 2011, 11:00:11 AM
Quote
Original von schaffnerlos
Noch besser wäre es gewesen die Gunst der Stunde zu nützen und diese völlig unnötige VLSA gleich zu entfernen.
Bitte... wir sind in Wien! 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: pau on February 16, 2011, 02:36:06 PM
Ich war gestern sehr überrascht, als ein Fahrer des 13A noch eine Frau vorne einstiegen lies und von Esterhazygasse bis Kellermanngasse mit ihr (nicht auf deutsch, offenbar ortsunkundig) getratscht hat (und während der Fahrt!) mit dem iPhone hantiert hat um ihr eine Route zu zeigen.

Einerseits ein sehr hilfbereites Verhalten, andererseits ist ein Fahrer sicher nicht von der Regel ausgenommen mit dem Handy herumzuwerken.

edit: Siebensterngasse mit Kellermanngasse ersetzt, da diese offensichtlich am Bild zu erkennen ist

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8858&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8858&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on February 16, 2011, 04:14:02 PM
Du bist auf jeden Fall schon nominiert für das Sichtungsfoto des Jahres 2011 - dein Bild erfüllt schlichtweg alle Kriterien! :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on February 16, 2011, 04:18:28 PM
Quote
Original von 95B
Du bist auf jeden Fall schon nominiert für das Sichtungsfoto des Jahres 2011 - dein Bild erfüllt schlichtweg alle Kriterien! :D
Ja, da habe ich mich auch gefragt, was es mit dem Text zu tun haben bzw. was es aussagen soll.  ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Zug fährt ab! on February 16, 2011, 04:44:50 PM
Ich glaube, das verdient einen Award...:D

(http://i53.tinypic.com/hwg1u8.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: pau on February 16, 2011, 05:35:59 PM
Jede Sichtung braucht ein Bild, sonst könnte ich doch alles behaupten  :D

Vielleicht erkennt man bei genauerem Hinsehen auf der linken Seite des Lenkrads eine Spiegelung des iPhone-Displays, oder ich fantasiere gerade selbst.
Ihr könnt auch rätseln ob die Frau vor oder hinter der Absperrung steht.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on February 16, 2011, 06:16:42 PM
Besser als jedes Einkaufszentrum: http://www.youtube.com/watch?v=oLkOLIjv3pw&feature=player_embedded#at=113  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on February 16, 2011, 09:39:56 PM
Köln und seine U-Bahn (oder was die Kölner eben als U-Bahn bezeichnen) aus karnevalistischer Sicht: --- > http://www.youtube.com/watch?v=yfj1UN53EZc  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on February 17, 2011, 12:53:12 AM
Quote
Original von Der Einbügler
Köln und seine U-Bahn (oder was die Kölner eben als U-Bahn bezeichnen) aus karnevalistischer Sicht: --- > http://www.youtube.com/watch?v=yfj1UN53EZc  :D

Die Welt hat Angst vor der Al Kaida(Al Qaida), Köln vor der KVB. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on February 17, 2011, 08:24:16 AM
Quote
Original von Zug fährt ab!
(http://i53.tinypic.com/hwg1u8.jpg)

Nominiehrung zur gewagtesten Rechtschreibung des Jahres 2011 auf einem Photo!  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on February 17, 2011, 09:03:27 AM
Eine Apostroph'n Katastroph'n hab ich auch noch gefunden- immer diese Sichtung's Bilder.  8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on February 17, 2011, 01:07:04 PM
Quote
Original von Der Einbügler
Eine Apostroph'n Katastroph'n hab ich auch noch gefunden- immer diese Sichtung's Bilder.  8-)
Dabei heißt es doch richtig Sichtung´s Bilder! :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on February 17, 2011, 05:31:43 PM
Quote
Original von 95B
Quote
Original von Der Einbügler
Eine Apostroph'n Katastroph'n hab ich auch noch gefunden- immer diese Sichtung's Bilder.  8-)
Dabei heißt es doch richtig Sichtung´s Bilder! :D
Da sind eh noch ein paar Fehler zu wenig ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on February 17, 2011, 05:33:53 PM
Quote
Original von WeSt
Da sind eh noch ein paar Fehler zu wenig ;)
Wie wärs dann mit Siehduhnck´s Pyltär? :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on February 17, 2011, 06:49:47 PM
Die Werbungen bei WL sind doch recht aktuell. (heute im 4048 gesehen)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8861&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8861&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: gehtjanx on February 18, 2011, 03:39:49 AM
KLEINBAHN im Hintergrund  8-)

EDIT:
beziehe mich auf Linie 38 vom 10.02.2011  8o Hab nicht gemerkt, dass ich eine Seite zurückgegangen bin  :D Sry about THAT. Gut, dass ich das noch gesiechtät hab ;) - wenn wir schon bei Fehlern sind
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on February 18, 2011, 09:02:22 AM
Quote
Original von gehtjanx
KLEINBAHN im Hintergrund  8-)

EDIT:
beziehe mich auf Linie 38 vom 10.02.2011  8o Hab nicht gemerkt, dass ich eine Seite zurückgegangen bin  :D Sry about THAT. Gut, dass ich das noch gesiechtät hab ;) - wenn wir schon bei Fehlern sind
Auch dieses Posting ist für sich eine Sichtung der anderen Art. :rolleyes:
Title: Linienservice
Post by: Schienenchaos on February 18, 2011, 02:00:48 PM
Gestern hatte ich das "Glück" eine Truppe des Linienservice im 38A zu Gesicht zu bekommen. Die drei Herrschaften hatten es sich im (nennen wir es einmal) Mehrzweckabteil bequem gemacht und diskutierten heftig über irgendeinen juristischen Sachverhalt (sprich: die Tount von meim Schwoga...). Eine der drei lehnte, mehr oder weniger lässig, am Entwerter, machte somit das Zwicken praktisch unmöglich und ignorierte zu allem Überfluss die Bitte eines Fahrgastes doch bei Seite zu gehen, so dass dieser sie dann vom Entwerter wegschieben musste. Schließlich hatten die drei es dann bei der HST Bretschneidergasse geschafft, das Problem um die "Tante des Schwagers" zu lösen und kontrollierten die Fahrscheine.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on February 19, 2011, 02:04:49 PM
Schon alles mögliche in einer Straßenbahn gesehen, aber bis dato keine Leiter.  8o  8-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8863&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8863&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: E2 on February 19, 2011, 03:08:43 PM
Quote
Original von Paul Posch
Schon alles mögliche in einer Straßenbahn gesehen, aber bis dato keine Leiter.  8o  8-)

Naja, bin selber schon mal mit einer Leiter Straßenbahn gefahren. Muss so Anfang 1987 gewesen sein. 5 - 43
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on February 19, 2011, 11:08:17 PM
Quote
Original von Paul Posch
Schon alles mögliche in einer Straßenbahn gesehen, aber bis dato keine Leiter.  8o  8-)
Ich schon, mindestens einmal, möglicherweise schon öfter.

Der Rekord den ich persönlich gesehen habe war eine Doppelbettmatratze in der U6 (in einem T). Der skurrilste Transport war allerdings ein Moped im T (ahbe ich hier irgendwann einmal ein Foto gepostet).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on February 21, 2011, 08:56:02 AM
Ohne Worte:
(http://img411.imageshack.us/img411/2143/boing01.jpg) (http://img411.imageshack.us/i/boing01.jpg/)

Und sowas in einem Technikmuseum...  :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on February 24, 2011, 06:24:19 PM
Heute habe ich am Gelände des ehemaligen Schlachthofs St.Marx auf einem Plakat zwei Bilder von den Abbrucharbeiten der Haupthalle des Südbahnhofs entdeckt.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8873&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8873&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Schienenchaos on February 25, 2011, 04:28:21 PM
Quote
Original von Paul Posch
Heute habe ich am Gelände des ehemaligen Schlachthofs St.Marx auf einem Plakat zwei Bilder von den Abbrucharbeiten der Haupthalle des Südbahnhofs entdeckt.
#

Die Bilder sind wirklich heftig.  8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on March 02, 2011, 07:51:13 PM
Wahrscheinlich hat der Verfasser dieses Infotextes, der in den neu eröffneten Stationen der jüngsten U2-Verlängerungsstrecke hängt, unter Zeitdruck gearbeitet ...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8885&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8885&size=full)
Title: Modell M 4149 im HGM
Post by: Paul Posch on March 13, 2011, 08:42:24 PM
Modell M 4149 im HGM heute am 13. März 2011, der M 4149 ist in Kartonbauweise gemacht im Maßstab 1:32.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8904&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8904&size=full)
Title: RE: Modell M 4149 im HGM
Post by: VT 5081 on March 13, 2011, 11:37:02 PM
Der Konstrukteur (ein ausführlicher Baubericht befindet sich hier (http://www.kartonbau.de/wbb2/thread.php?threadid=9959)) arbeitet auch schon an den Nachfolgetypen Z (http://www.kartonbau.de/wbb2/thread.php?threadid=20880) und A (http://www.kartonbau.de/wbb2/thread.php?threadid=22845).

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on March 14, 2011, 09:41:39 AM
Beziehungsweise hat er ja auch hier im Forum nachgefragt:

Modellbau: Triebwagen M 4149 & Beiwagen m3 5419 in 1:32 (http://fpdwl.at/forum/thread.php?threadid=4661)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on March 31, 2011, 11:31:43 AM
Auf der Fahrt mit der U6 Richtung Siebenhirten blieben beim T1 2715 heute morgens in der Station Währinger Straße die Türen zu. Die aussteigewilligen Fahrgäste reagierten allesamt gelassen und gingen in Michelbeuern über den Bahnsteig geradewegs zum eben einfahrenden Gegenzug.

LG
Title: RE: Modell M 4149 im HGM
Post by: Ferry on March 31, 2011, 05:23:09 PM
Quote
Original von Paul Posch
Modell M 4149 im HGM heute am 13. März 2011, der M 4149 ist in Kartonbauweise gemacht im Maßstab 1:32.
Wirklich ein wunderschönes Modell, das das Auge des Straßenbahnfreundes erfreut.

Einziger Wermutstropfen: der "echte" 4149 (dzt. im Besitz des VEF) verfügt über eine gummigefasste Stirnscheibe mit Scheibenwischer. Das Modell kommt somit eher dem 4148 des WTM nahe.
Title: RE: Modell M 4149 im HGM
Post by: 95B on April 01, 2011, 09:38:18 AM
Quote
Original von Ferry
Wirklich ein wunderschönes Modell, das das Auge des Straßenbahnfreundes erfreut.
So schön das Modell auch ist: Dass überall, wo Text oder Zahlen vorkommen, falsche Schriften verwendet wurden, trübt die Freude beträchtlich. :(
Title: RE: Modell M 4149 im HGM
Post by: Ferry on April 01, 2011, 12:01:20 PM
Quote
Original von 95B
So schön das Modell auch ist: Dass überall, wo Text oder Zahlen vorkommen, falsche Schriften verwendet wurden, trübt die Freude beträchtlich. :(
Meinst du die Brustwandtafel? Da passt die Schrift nicht, das ist mir auch aufgefallen. Der 5er des Liniensignals - who knows? Da gab's/gibt's soviele unterschiedliche Varianten, ich könnte nicht sicher behaupten, dass es Signalscheiben mit genau dieser Ausprägung der Ziffer nicht gegeben hat. Und die Ziffern der Wagennummer? Hm, der Bauch des Neuners ist in natura ein bißchen größer, aber sonst? Was passt sonst nicht?
Title: RE: Modell M 4149 im HGM
Post by: 95B on April 02, 2011, 09:53:54 AM
Quote
Original von Ferry
Was passt sonst nicht?
Ich beantworte die Frage umgekehrt: Die Ziffer der Signalscheibe ist das einzige, was hier typographisch korrekt ist.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Record on April 03, 2011, 08:06:46 AM
Quote
Original von Paul Posch
Schon alles mögliche in einer Straßenbahn gesehen, aber bis dato keine Leiter.  8o  8-)

Der Anblick hat was finde ich!

LG

Edit Floster: Zitat korrigiert
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on April 20, 2011, 04:29:08 PM
Auf dem Areal des ehemaligen Betriebsbahnhofs Breitensee ist zur Zeit der Zirkus Safari zu gast.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8997&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=8997&size=full)
Title: Internationaler Standard oder Trendsetter WL
Post by: Schienenchaos on April 22, 2011, 06:39:30 PM
Gibt es ihn wirklich, den "internationalen Standard", oder sind die WL Trendsetter in puncto Fahrgast(des)informaton?
Auf jeden Fall konnte ich gestern folgendes in Hamburg festhalten:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=27766)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on April 22, 2011, 09:17:59 PM
Ja, es gibt den internationalen Generalinformationsstandard - hier ein Beispiel aus Bremen.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9005&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9005&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on April 23, 2011, 03:12:53 PM
Quote
Original von 95B
Ja, es gibt den internationalen Generalinformationsstandard . . . .
Aber woanders soll man wenigstens den Fahrplan beachten, bei uns bloß das Aushängen eines Fahrplans! Obwohl es gar nicht so leicht ist, einen Mitarbeiter dieser Abteilung bei dieser Tätigkeit zu "erwischen".  :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Skytronic on April 23, 2011, 03:42:04 PM
Jaja wenn es schon der Ulf net zum Exportschlager schaft, dann halt das RBL.  :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on April 23, 2011, 07:31:00 PM
Von der Öffentlichkeit unbemerkt wird längst an einer neuen U-Bahn-Linie U80 gebaut. Sie ist schon auf Plänen eingezeichnet, die Eröffnung steht also kurz bevor...
Oder so.  ;)

(Gesehen am Westbahnhof)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9006&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9006&size=full)
Title: Vorsicht Igel!
Post by: 67er on April 24, 2011, 08:13:19 PM
Eine nett gestaltete Bitte um Rücksichtnahme auf stachelige Tiere, die auf und neben der Fahrbahn unterwegs sind, ist seit einigen Tagen in der Migerkastraße zu sehen:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9007&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9007&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on April 24, 2011, 08:46:12 PM
Quote
Original von umweltretter
Von der Öffentlichkeit unbemerkt wird längst an einer neuen U-Bahn-Linie U80 gebaut. Sie ist schon auf Plänen eingezeichnet, die Eröffnung steht also kurz bevor...
Oder so.  ;)

(Gesehen am Westbahnhof)
Wow - die ÖBB haben es tatsächlich geschafft, die Hardegggasse richtig zu schreiben! 8o :daumenhoch:

(Ansonsten: Einem einer U-Bahn auch nur nahekommenden Intervall auf dieser Strecke wäre ich zugegebenermaßen durchaus nicht abgeneigt! Letztens ist mir dort ein Regionalzug in Wien Stadlau vor der Nase davongefahren - irgendwie ist U2 - 77A - 18 keine ähnlich bequeme Verbindung zum Südbahnhof ...)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on April 24, 2011, 09:15:29 PM
Quote
Original von darkweasel
([...] irgendwie ist U2 - 77A - 18 keine ähnlich bequeme Verbindung zum Südbahnhof ...)
U2 - Schnellbahn via Praterstern war keine Option?

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on April 24, 2011, 09:20:59 PM
Quote
Original von VT 5081
Quote
Original von darkweasel
([...] irgendwie ist U2 - 77A - 18 keine ähnlich bequeme Verbindung zum Südbahnhof ...)
U2 - Schnellbahn via Praterstern war keine Option?

Beste Grüße
VT
Wäre natürlich prinzipiell auch gegangen, bin mir aber nicht sicher, ob das so viel schneller gewesen wäre - zumindest hab ich in dem Moment irgendwie nicht daran gedacht ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on April 25, 2011, 11:04:29 AM
Quote
Original von hema
Quote
Original von 95B
Ja, es gibt den internationalen Generalinformationsstandard . . . .
Aber woanders soll man wenigstens den Fahrplan beachten, bei uns bloß das Aushängen eines Fahrplans! Obwohl es gar nicht so leicht ist, einen Mitarbeiter dieser Abteilung bei dieser Tätigkeit zu "erwischen".  :(
Wie oft müssen wir eigentlich noch streiten? Der Aushang ist laut Österreichischem Wörterbuch nicht nur die substantivierte Tätigkeit sondern auch das papierene Ergebnis derselben.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on April 26, 2011, 09:06:22 AM
Quote
Original von WeSt
Der Aushang ist laut Österreichischem Wörterbuch nicht nur die substantivierte Tätigkeit sondern auch das papierene Ergebnis derselben.
Das papierene Ergebnis des Fahrplanaushangs ist der Aushangfahrplan. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on April 26, 2011, 09:24:05 AM
Quote
Original von 95B
Das papierene Ergebnis des Fahrplanaushangs ist der Aushangfahrplan. ;)
Nur, wenn Aushänge zu genau festgesetzten Zeiten zwischen gewissen Punkten verkehren. *fg*

Beste Grüße
VT (das papierene Fahrplanaushang-Ergebnis eher als "ausgehängten Fahrplan" bezeichnen wollend)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on May 05, 2011, 02:39:05 PM
Rathaus-Propaganda mit leichten Erdkunde-Defiziten:

Alte Straßenbahn-Züge haben nicht ausgedient (http://'http://fpdwl.at/forum/downloads/presse/50-alte-stra-enbahn-z-ge-haben-nicht-ausgedient/index.html')

Beste Grüße
VT

EDIT: Download-Link eingepflegt

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on May 05, 2011, 09:49:47 PM
Quote
Original von VT 5081
Rathaus-Propaganda mit leichten Erdkunde-Defiziten:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?&migrated=true&id=27832)

Beste Grüße
VT

Im Bildtext steht's sogar richtig.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Folgendes
Post by: Cracovian_E1 on May 06, 2011, 05:24:08 PM
Am 2.Mai habe ich auf dieser Seite (http://bus-tram-at-forum.phpbb8.de/post1354.html#p1354) anscheinend etwas "motivierendes" für Vandalen  geschrieben.
Nichts ahnend was noch passieren würde -  wollte ich den Aufenthaltsort dieses Busses preisgeben.

Konnte ja nicht wissen das dieser Stellplatz (des nächtens) nicht überwacht wird.
Heute in der Nacht wurde dieser Bus beschmiert.
Was soll ich damit zu tun haben. ?(  :traurig:
Edit:Tippex
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on May 21, 2011, 07:43:30 PM
Manche Schmierfinken mögen offenbar (unabhängig davon, dass sie kein fehlerfreies Deutsch können) die Architekten nicht, die ihnen das Medium für ihre Schmierereien überhaupt erst zur Verfügung gestellt haben - in diesem Falle die U2-Strecke zwischen Donauspital und Aspernstraße.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9066&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9066&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on May 21, 2011, 09:00:25 PM
Wenn sich der Schmierfink den Film "Muttertag" genauer angeschaut hätte, würde er wissen dass es "Tod dem Architekten" heißt.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on May 21, 2011, 09:20:40 PM
Quote
Original von 29er
Wenn sich der Schmierfink den Film "Muttertag" genauer angeschaut hätte, würde er wissen dass es "Tod dem Architekten" heißt.  :D
Also, ich weiß das auch, ohne diesen Film gesehen zu haben - das meinte ich auch oben mit dem fehlerfreien Deutsch.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ulf67 on May 22, 2011, 05:52:18 PM
Quote
Original von 29er
Wenn sich der Schmierfink den Film "Muttertag" genauer angeschaut hätte, würde er wissen dass es "Tod dem Architekten" heißt.  :D

Kennans Ihna ned a bissl tummen Herr Architekt?  :D

mfg ulf67
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: bernhard222 on May 23, 2011, 08:50:48 AM
Quote
Original von bernhard222 hier (http://fpdwl.at/forum/thread.php?postid=228568#post228568)
Quote
Original von moszkva tér
Bildersuche auf Google, da findest du sicher ein paar Dutzend gute Exemplare!
Schade um Breclav, das war ein Bahnhof. Ich hoffe, sie haben diese Taferln restauriert und ins Museum gesteckt, anstatt sie zu verschrotten.
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: - Breclav hatte wirklich Stil.
Wer solche Tafeln noch in action erleben will: in Ungarn gibts das noch zuhauf. Erst diesen Sommer konnte ich einen "Umsteckvorgang" in Nagykanizsa erleben - nur drei Stunden von Wien entfernt.  :] Leider habe ich die Tafeln nicht fotografiert.  X(

Anfang Mai war ich wieder in der Gegend und diesmal habe ich es geschafft, die Tafel während eines einminütigen Aufenthalts zu fotografieren, die Bilder haben leider dementsprechende Sichtungsqualität  =)

(http://pic-hoster.net/upload/29477/DSC_2539_399x600.JPG)

(http://pic-hoster.net/upload/29478/DSC_2540_800x531.JPG)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on May 23, 2011, 09:43:25 AM
Der 37er und der 31er werden beschleunigt!  :D

http://wien.orf.at/stories/517030/

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9072&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9072&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on May 23, 2011, 11:13:18 AM
Quote
Original von bernhard222
Quote
Original von bernhard222 hier (http://fpdwl.at/forum/thread.php?postid=228568#post228568)
Quote
Original von moszkva tér
Bildersuche auf Google, da findest du sicher ein paar Dutzend gute Exemplare!
Schade um Breclav, das war ein Bahnhof. Ich hoffe, sie haben diese Taferln restauriert und ins Museum gesteckt, anstatt sie zu verschrotten.
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: - Breclav hatte wirklich Stil.
Wer solche Tafeln noch in action erleben will: in Ungarn gibts das noch zuhauf. Erst diesen Sommer konnte ich einen "Umsteckvorgang" in Nagykanizsa erleben - nur drei Stunden von Wien entfernt.  :] Leider habe ich die Tafeln nicht fotografiert.  X(

Anfang Mai war ich wieder in der Gegend und diesmal habe ich es geschafft, die Tafel während eines einminütigen Aufenthalts zu fotografieren, die Bilder haben leider dementsprechende Sichtungsqualität  =)
Im Vergleich zu der meterlangen Hebelmimik der Klapp-Drehschilder in BYeclav ist das richtig Low-Tech ;)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on May 23, 2011, 07:44:23 PM
Der 39er wurde eh erst vor über 40 Jahren eingestellt...

Quelle: http://hengl-haselbrunner.at/index.php?option=com_content&task=view&id=69&Itemid=78

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9074&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9074&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on May 23, 2011, 08:13:14 PM
Quote
Original von umweltretter
Der 39er wurde eh erst vor über 40 Jahren eingestellt...
Ob es damals diese Internetseite wohl schon gegeben hat? :D (Naja, laut Wikipedia hats das ARPANET ab 1969 gegeben, der 39er ist 1970 eingestellt worden, also wer weiß? :D :D :D )
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on May 23, 2011, 08:24:39 PM
Vorsicht Stolpergefahr!
(http://img195.imageshack.us/img195/1427/hefelloffthecurb.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/195/hefelloffthecurb.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Hoppala!  :D

(Edith hat den Link repariert.)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on May 23, 2011, 09:14:39 PM
Probleme mit markenrechtlich geschützten Bezeichnungen oder "nur" Wiener Schlamperei? :-)

(http://vt5081.net.tr.vu/fpdwl/110523-1683_Ausschnitt.jpg)

Beste Grüße
VT

EDIT: URL angepaßt
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on May 24, 2011, 02:57:09 PM
Quote
Original von Der Einbügler
Vorsicht Stolpergefahr!
(http://img195.imageshack.us/img195/1427/hefelloffthecurb.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/195/hefelloffthecurb.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Hoppala!  :D

(Edith hat den Link repariert.)
Also dieser... Sturz... erinnert eindeutig an den Fall eines Studenten gegen die Autotür in "Razzia" von Reinhard Fendrich...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on May 27, 2011, 03:45:43 PM
Ein Turmwagen der Wiener Linien ist wahrlich was seltenes in der Vorgartenstraße/Elderschplatz.  :traurig:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9086&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9086&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on June 01, 2011, 01:18:55 AM
Am Montagabend wurde der Film "Willkommen in Wien" im ZDF gezeigt. Allerdings ist der WL-Teil der Halle am Praterstern ein bisschen umgebaut worden. Ab Minute 2 zu sehen.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/526#/beitrag/video/1337880/%22Willkommen-in-Wien%22
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on June 01, 2011, 11:36:19 AM
Was wurde denn umgebaut?  :?:

Entschuldigung, ich bin nicht von hier.  :D
(http://img36.imageshack.us/img36/9499/zwischenablage02fp.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/36/zwischenablage02fp.jpg/)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on June 01, 2011, 12:58:04 PM
Quote
Original von Der Einbügler
Was wurde denn umgebaut?  :?:
Ich glaube, der Hinweis galt der "Gepäckaufbewahrung" gegenüber. :-)

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on June 01, 2011, 03:40:32 PM
Richtig, mit dem B17 Formular :DD
Title: » attitude is everything «
Post by: Linie 38 on June 02, 2011, 02:42:21 PM
Neulich bin ich auf dieses originelle Werbeplakat gestoßen:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9100&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9100&size=full)
Title: Arbor » Besenstiel «
Post by: Linie 38 on June 26, 2011, 11:57:30 PM
Ich hätt' einfach "Gin(g)ko" dazu gesagt, aber die Leute vom Stadtgartenamt werden es wohl besser wissen; jedenfalls wird auf der Hohen Warte seit geraumer Zeit folgendermaßen auf eine neu kreierte Baumart aufmerksam gemacht:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9136&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9136&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on July 04, 2011, 12:12:10 PM
Gleiszustand im ehemaligen Ostblock... oder habe ich da was verwechselt? ;)

Boston Green Line
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0d/MBTA_Green_Line_B.jpg (nicht eingebunden, daz zu groß)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on July 05, 2011, 06:51:30 PM
Generalinformation nun auch bei den ÖBB (gesehen in Bruck/Leitha):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9156&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9156&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on July 05, 2011, 07:14:50 PM
inb4 Diskussion über die Begriffe "Fahrplanaushang" und "Aushangfahrplan".
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: hema on July 05, 2011, 07:35:22 PM
Quote
Original von darkweasel
inb4 Diskussion über die Begriffe "Fahrplanaushang" und "Aushangfahrplan".
Was willst du diskutieren? Hier steht es ja richtig!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on July 18, 2011, 04:53:48 PM
Heute BHF GTL  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9177&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9177&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on July 19, 2011, 09:15:30 AM
Quote
Original von Paul Posch
Heute BHF GTL  :D
Wird hier geübt, wie man einen Sprengsatz fachgerecht in der Selbstzerstörungseinrichtung des E2 platziert? :D :D :D Brrrr, Klumpert! :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Skytronic on July 19, 2011, 04:03:26 PM
Jetzt sieht man es, die "Technik" in dem Kastl hätte auch locker neben dem Zielschild  innen Platz gehabt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on July 19, 2011, 05:17:31 PM
Hier noch eine detailansicht des "Kastls".

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9178&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9178&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Heiko.Lok on August 10, 2011, 11:21:41 AM
haha "unsere Baustelle ist seit xxx Tagen ohne Unfall" find ich am besten
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: monolith on August 10, 2011, 01:45:42 PM
Quote
Original von Der Einbügler
Ohne Worte:
(http://img411.imageshack.us/img411/2143/boing01.jpg) (http://img411.imageshack.us/i/boing01.jpg/)

Und sowas in einem Technikmuseum...  :rolleyes:


Ich weiß, das kommt jetzt ein bisschen spät, aber: Was ist daran falsch? Das Modell ist doch wirklich eine B-52...?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on August 10, 2011, 01:53:45 PM
@monolith: http://www.fielmann.de  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: monolith on August 10, 2011, 02:05:22 PM
Ich befürchte ich kapier's nicht - meinst du die schlechte Verarbeitungsqualität?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: nexidus on August 10, 2011, 02:28:01 PM
Weil Boing kein Flugzeughersteller ist, aber Boeing :)

Ich habe aber auch etwas gebraucht, bis ich es verstanden habe.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: monolith on August 10, 2011, 06:17:38 PM
Argh - jetzt dämmerts. Hab extra 3 mal genau gelesen - war offenbar nicht genau genug! ;)
Danke!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on August 13, 2011, 06:15:26 AM
>>Dieses (http://www.wienerlinien.at/media/files/2011/schienenfahrzeuge_kinder_53382.pdf)<< Pdf von der WiLi Seite sichern solange es noch online ist! Die Seiten 2 & 4 beachten!  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: monolith on August 13, 2011, 11:53:19 AM
Elektrische Kurzschlußbremse? Die bremst garantiert großartig! ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 38ger on August 31, 2011, 02:59:21 PM
Quote
Original von Paul Posch
>>Dieses (http://www.wienerlinien.at/media/files/2011/schienenfahrzeuge_kinder_53382.pdf)<< Pdf von der WiLi Seite sichern solange es noch online ist! Die Seiten 2 & 4 beachten!  :D

Die E1 von Seite 2 werden ja noch ein Weilchen fahren, aber dass die E6 auf Seite 4 noch aufgeführt sind ist schon interessant - noch dazu als reiner E6-c6-c6-E6 Zug ohne eingereihten "Niederflurtriebwagen" T - und noch dazu nach Heiligenstadt!  8o
Die Figur des Cowboys passt auch super dazu, noch dazu wo der Fahrer ein bischen aussieht like a wild wild west!  ;)

Weiß jemand wo der T auf Seite 5 unterwegs war? Irgendein Abstellgleis entlang der ehemaligen Linie 64 vielleicht?  :?:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on August 31, 2011, 03:35:06 PM
Wo wir schon beim Fehler suchen sind:

Quote
Über 6 Motore (Type „A“) oder 8 Motore (Type „B“) mit je 60 kW.

Sehr lehrreich ... (Derselbe Fehler kommt übrigens auch an anderen Stellen mehrfach vor)

Quote
Original von 38ger
Weiß jemand wo der T auf Seite 5 unterwegs war? Irgendein Abstellgleis entlang der ehemaligen Linie 64 vielleicht?  :?:

Das Bild dürfte - wenn mich nicht alles täuscht - am südwestlichen Ende des Geländes der Hauptwerkstätte aufgenommen worden sein.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on September 11, 2011, 03:17:04 PM
Straßennamenschreibung unter Alkoholeinfluss ...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9271&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9271&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 17, 2011, 02:41:52 PM
Weiß wer was näheres zu diesem Bus???

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9283&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9283&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 17, 2011, 02:53:14 PM
Quote
Original von Paul Posch
Weiß wer was näheres zu diesem Bus???
Dahinter versteckt sich der ehemalige "Bücherbus".

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on September 19, 2011, 01:30:01 PM
Ein nicht mehr ganz aktuelles Foto, samt schon "historischem Bus" bei der WU hat gmx.at bei seinen Österreich-Schlagzeilen verwendet.

Quelle: GMX: WU/Bus (http://www.gmx.net/themen/oesterreich/nachrichten/14860yq-wu-ist-top-wirtschaftsuni?cc=000010631900137181141T23Bz#.A1000020)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9284&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9284&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 19, 2011, 04:45:45 PM
Ein recht neues Reinigungfahrzeug der WL ist mir heut vor die Linse gekommen, vom fahrgefühl her sicher "very British"!  :D  :daumenhoch:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9285&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9285&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on September 19, 2011, 07:14:51 PM
Quote
Original von Paul Posch
Ein recht neues Reinigungfahrzeug der WL ist mir heut vor die Linse gekommen, vom fahrgefühl her sicher "very British"!  :D  :daumenhoch:
Hat es auch eine Betriebsnummer? Ich kann keine erkennen.
Title: [KR] Selbst für einen E1 braucht man schon einen Waffenschein
Post by: Cracovian_E1 on September 19, 2011, 07:38:24 PM
Seit heute wirbt der E1 #168 (4683) für einen Waffen Online-Shop "Militaria.pl".
http://www.klub428.pl/index.php/c_zdjecia/kluczowe/IE1pbGl0YXJpYSA=/1

@ Reinigungsfahrzeug
Also beim Anblick des Fotos hab ich gedacht, das ist ein Fahrzeug des polnischen Schienenfahrzeugherstellers Pesa.
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/11/Pesa_Warszawa.jpg :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 19, 2011, 07:46:21 PM
Quote
Original von Ferry
Quote
Original von Paul Posch
Ein recht neues Reinigungfahrzeug der WL ist mir heut vor die Linse gekommen, vom fahrgefühl her sicher "very British"!  :D  :daumenhoch:
Hat es auch eine Betriebsnummer? Ich kann keine erkennen.

Betriebsnummer konnte ich aussen auch keine wahrnehmen, nur auf den Türen und am Heck die WL Aufkleber.
Title: RE: [KR] Selbst für einen E1 braucht man schon einen Waffenschein
Post by: The best is the 21er on September 19, 2011, 08:02:32 PM
Quote
Original von Cracovian_E1
Seit heute wirbt der E1 #168 (4683) für einen Waffen Online-Shop "Militaria.pl".
http://www.klub428.pl/index.php/c_zdjecia/kluczowe/IE1pbGl0YXJpYSA=/1

@ Reinigungsfahrzeug
Also beim Anblick des Fotos hab ich gedacht, das ist ein Fahrzeug des polnischen Schienenfahrzeugherstellers Pesa.
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/11/Pesa_Warszawa.jpg :P

Wow! Der E1 sieht ja richtig "leiwand" aus in total-schwarz! :)
Title: RE: [KR] Selbst für einen E1 braucht man schon einen Waffenschein
Post by: Paul Posch on September 19, 2011, 08:39:13 PM
Quote
Original von The best is the 21er
Quote
Original von Cracovian_E1
Seit heute wirbt der E1 #168 (4683) für einen Waffen Online-Shop "Militaria.pl".
http://www.klub428.pl/index.php/c_zdjecia/kluczowe/IE1pbGl0YXJpYSA=/1

@ Reinigungsfahrzeug
Also beim Anblick des Fotos hab ich gedacht, das ist ein Fahrzeug des polnischen Schienenfahrzeugherstellers Pesa.
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/11/Pesa_Warszawa.jpg :P

Wow! Der E1 sieht ja richtig "leiwand" aus in total-schwarz! :)

Wirkt auf mich irgendwie bedrohlich wie ein U-Boot.  8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 26, 2011, 06:23:37 AM
Mal was interessantes/kurioses von Ebay:
   
Imbiss in einer umgebauten Straßenbahn (http://www.ebay.de/itm/Imbiss-umgebauten-Strasenbahn-/320708299082?pt=Gewerbeimmobilien&hash=item4aabb4494a)

(http://i.ebayimg.com/00/$(KGrHqEOKnIE2Vrz-1+OBN)!J4rbV!~~_12.JPG)

Bild Quelle: Ebay
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: asteroid on October 03, 2011, 10:45:33 AM
Haha - das klingt aber sehr interessant - ist bestimmt witzig, sich das Mal anzusehen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 02, 2011, 02:33:24 PM
Die sinnvollste Abkürzung der Welt - Rätselfrage: Wie viele Zeichen spart man dadurch ein? :rolleyes:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9367&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9367&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on November 02, 2011, 03:40:37 PM
Quote
Original von darkweasel
Die sinnvollste Abkürzung der Welt - Rätselfrage: Wie viele Zeichen spart man dadurch ein?

Garkeines.  8-)
Aber mein Nokia-Handy kann das genauso gut. Sind die Tasten gesperrt, steht unten links "Freigab." Statt einem e eben ein Punkt.  =)

LG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 02, 2011, 04:23:22 PM
Quote
Original von Taxiorange
Aber mein Nokia-Handy kann das genauso gut. Sind die Tasten gesperrt, steht unten links "Freigab." Statt einem e eben ein Punkt.  =)
Gut, da kann es wirklich an Platzmangel liegen (ein Punkt ist schmäler als ein e). Der 6er zeigt aber täglich mehrmals, dass sich auf E2-LEDs in der ersten Zeile durchaus auch das ausgeschriebene Wort "Zentralfriedhof" ausgeht.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ottakring on November 02, 2011, 08:15:38 PM
Quote
Imbiss in einer umgebauten Straßenbahn

Ist eigentlich nichts ungewöhnliches. Ich erinnere an den 6-er-Kiosk im Böhmischen Prater. Auch am Wenzelsplatz in Prag steht eine Bim-Garnitur als Imbiss-Lokal, und anderen Usern werden sicher noch ähnliche Beispiele einfallen...
Interssant wäre allerdings der Standort dieses Wagens (beim Original-link habe ich keine Ortsangabe gefunden.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on November 02, 2011, 08:28:39 PM
Quote
Original von Ottakring
Auch am Wenzelsplatz in Prag steht eine Bim-Garnitur als Imbiss-Lokal [...]
Nicht als (recht teures) Kaffeehaus?

Quote
Interssant wäre allerdings der Standort dieses Wagens (beim Original-link habe ich keine Ortsangabe gefunden.
Vielleicht hilft das:

http://www.flickr.com/photos/34148515@N03/6206981697/

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on November 02, 2011, 08:31:52 PM
Der Wagen war vor ungefähr einem Vierteljahr bei Ebay drin, komplett mit Inventar. Hat sich der Besitzer wohl ein wenig übernommen.
Der Gt6 stammt aus Ludwigshafen und hatte die wohl beste Werbung für einen Getränkegroßhandel: "Alles geht zu Bruch"
Das gilt wohl auch für die Zweitkarriere des Wagens, der aktuelle Status ist mir nicht bekannt.  :(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 (mobil) on November 05, 2011, 02:56:29 PM
Gerade im 60er erlebt: eine ältere Dame, die ich vom ersten Eindruck her eher der "Do-ziagt's-Fraktion" zufeschrieben hätte, bat mich, das Schiebefenster oberhalb "ihres" Fensters zu öffnen 8| :D

Nachdem beim Thema öffenbare Fenster in den Öffis immer wieder von den "Muatterln" geschrieben wird, die gegen das Öffnen von Fenstern sind, wollte ich diese Beobachtung mal einfach hier in deb Raum stellen ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: matboy on November 05, 2011, 09:55:53 PM
In dieser Jahreszeit trete ich nicht für geöffnete Fenster ein, ich würde sie aber im Sommer bevorzugen. :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Clemens on November 06, 2011, 02:26:48 PM
Quote from: 'Linie 38 (mobil)','index.php?page=Thread&postID=254451#post254451'
Nachdem beim Thema öffenbare Fenster in den Öffis immer wieder von den "Muatterln" geschrieben wird, die gegen das Öffnen von Fenstern sind, wollte ich diese Beobachtung mal einfach hier in deb Raum stellen ...
Nicht unbedingt nur "Muatterln", auch Frauen jüngeren Alters haben manchmal panische Angst vor Zugluft in Öffis. :wacko:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on November 07, 2011, 09:42:17 PM
Ouhja- das Thema "Zugluft"...

Ich beobachte das ja auch immer zu gern. Am schönsteb ist es, wenn eine Ansammlung mittelalterlicher Damen (bei Herren hab ich das Phänomän noch nie beobachtet... :-D ) in einer 4er Sitzgruppe Platz nimmt, gleich kollektiv in das "Uuh, hier ziehts...!" ausbricht, das Klappfenster überm Fenster zuschmettert, und (ohne daß sich am Luftstrom durch die weiterhin vorne und dahinter weiterhin geöffneten Klappfenster irgendwas geändert hätte..) plötzlich vollumfänglich zufrieden ist. :tongue:

Richtig lustig wars aber mal, als eine Dame von hinten durch den kompletten Düwag stürmte und alle geöffneten Fenster (ungeachtet eventuell druntersitzender Personen) zudonnerte. Dadraus entwickelte sich dann ein lustiges "Auf und Zu -Spiel". Leider mußte ich ab und an auch nach vorne sehen, es war aber auch zu schräg... :grin:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 07, 2011, 10:10:43 PM
Quote
Am schönsteb ist es, wenn eine Ansammlung mittelalterlicher Damen (bei Herren hab ich das Phänomän noch nie beobachtet... :-D ) in einer 4er Sitzgruppe Platz nimmt, gleich kollektiv in das "Uuh, hier ziehts...!" ausbricht
Hmmmm, Ausnahmen bestätigen die Regel...

Quote
Dadraus entwickelte sich dann ein lustiges "Auf und Zu -Spiel".
Das haben wir schon mal bei 25 Grad Außentemperatur in einem Uni-Hörsaal mit einer sogenannten Seniorstudentin (böse gesagt typische österreichische Frühpensionistin) gespielt... wie das Fenster dann in der Pause zwischen zwei Vorlesungen zum ca. zehnten Mal zugegangen ist, bin ich etwas unfreundlicher geworden. Geholfen hat es nichts...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on November 13, 2011, 08:18:06 AM
Wiedermal was auf Ebay!

Type F Schaffnersitz (http://'http://www.ebay.at/itm/Wiener-Strasenbahn-Type-F-Schaffnersitz-inkl-Munzwechsler-Topraritat-/180750718181?pt=Transportwesen&hash=item2a159514e5')

:D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: FromHell on November 14, 2011, 07:46:39 PM
Wär doch eine nette Wohnzimmereinrichtung...  :-D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on November 15, 2011, 03:22:43 PM
Quote from: 'FromHell','index.php?page=Thread&postID=255020#post255020'
Wär doch eine nette Wohnzimmereinrichtung... :-D
Ist es, kann ich bestätigen 8-) :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on November 15, 2011, 04:17:56 PM
Quote from: '37er-Wagen','index.php?page=Thread&postID=255102#post255102'
Quote from: 'FromHell','index.php?page=Thread&postID=255020#post255020'
Wär doch eine nette Wohnzimmereinrichtung... :-D
Ist es, kann ich bestätigen 8-) :D
Lagert er jetzt nicht mehr zerlegt im Keller? :daumenhoch:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on November 17, 2011, 06:56:27 PM
Quote from: '95B',index.php?page=Thread&postID=255106#post255106
Quote from: '37er-Wagen','index.php?page=Thread&postID=255102#post255102'
Quote from: 'FromHell','index.php?page=Thread&postID=255020#post255020'
Wär doch eine nette Wohnzimmereinrichtung... :-D
Ist es, kann ich bestätigen 8-) :D
Lagert er jetzt nicht mehr zerlegt im Keller? :daumenhoch:
im Keller lagert er schon länger nimmer ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: benkda01 on November 18, 2011, 01:27:31 AM
Quote from: '37er-Wagen','index.php?page=Thread&postID=255255#post255255'
im Keller lagert er schon länger nimmer ;)
Dachboden? :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: WeSt on November 19, 2011, 03:46:49 PM
Quote from: 'benkda01',index.php?page=Thread&postID=255290#post255290
Quote from: '37er-Wagen','index.php?page=Thread&postID=255255#post255255'
im Keller lagert er schon länger nimmer ;)
Dachboden? :P
Oder eines der diversen anderen... ähm... hausinternen Zwischenlager? ;)

Im ersten Moment habe ich ja wirklich überlegt, ob das zufällig der selbe Schaffnersitz ist *ggg* nur war bei dem soweit ich mich erinnere ja keine Glaswand dabei.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 37er-Wagen on November 21, 2011, 11:53:52 AM
Quote from: 'WeSt',index.php?page=Thread&postID=255366#post255366
Quote from: 'benkda01',index.php?page=Thread&postID=255290#post255290
Quote from: '37er-Wagen','index.php?page=Thread&postID=255255#post255255'
im Keller lagert er schon länger nimmer ;)
Dachboden? :P
Oder eines der diversen anderen... ähm... hausinternen Zwischenlager? ;)

Im ersten Moment habe ich ja wirklich überlegt, ob das zufällig der selbe Schaffnersitz ist *ggg* nur war bei dem soweit ich mich erinnere ja keine Glaswand dabei.
*tz* als ob ich was hergeben würde, was ich mal im Besitz habe ... nein, Glasscheibe ist nicht dabei, leider :traurig:

und jetzt vielleicht btt, mein Schaffnerplatz ist ja jetzt nicht sooo eine ungewöhnliche Sichtung ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: NEW BUS on November 23, 2011, 04:09:11 PM
Erkennt jemand den Fehler:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9418&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9418&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on November 23, 2011, 08:39:25 PM
Also, mir fällt nichts erwähnenswertes auf.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Aquarius on November 23, 2011, 08:45:52 PM
Quote from: 'NEW BUS',index.php?page=Thread&postID=255765#post255765
Erkennt jemand den Fehler:
Schreibfehler sind sicher nicht gemeint, oder? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: NEW BUS on November 24, 2011, 01:25:18 PM
Quote from: 'Aquarius',index.php?page=Thread&postID=255793#post255793
Quote from: 'NEW BUS',index.php?page=Thread&postID=255765#post255765
Erkennt jemand den Fehler:
Schreibfehler sind sicher nicht gemeint, oder? :D

Nein.

Tipp:Auf's Bild schauen ;-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Locutus on November 25, 2011, 08:07:17 PM
Der Postler lacht? Der Hund beisst den Postler nicht?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on November 25, 2011, 08:17:48 PM
*grübel* Wenn der Postler jemandem Brief- und sonstige Sendungen persönlich in die Hand drückt, herrscht schon eher Ordnung im (dann leeren) Briefkasten (Wurfsendungs-"Spam" aus anderen Quellen einmal ausgenommen)... ;-)

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: NEW BUS on November 25, 2011, 09:32:26 PM
Quote from: 'Locutus',index.php?page=Thread&postID=255983#post255983
Der Hund beisst den Postler nicht?
Mit dem Hund bist du schon nah dran!
Schau ihn dir genauer an. ;-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Aquarius on November 26, 2011, 02:08:14 AM
Der Hund sieht eher aus wie ein Stofftier.

mfg

Aquarius
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on December 01, 2011, 06:09:16 PM
Rechtschreibkünste der YouTube-Autovervollständigung ...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9455&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9455&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on December 01, 2011, 08:27:39 PM
Quote from: 'darkweasel',index.php?page=Thread&postID=256499#post256499
Rechtschreibkünste der YouTube-Autovervollständigung ...
...oder es haben rekordverdächtig viele Leute "falsch" gesucht (oder sind beim Tippen abgerutscht).

Beste Grüße
VT (Ringelpiez bislang nur mit Anfassen gekannt habend - tja, wieder was gelernt ;-) )
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on December 02, 2011, 09:37:11 AM
Quote from: 'VT 5081',index.php?page=Thread&postID=256509#post256509
Quote from: 'darkweasel',index.php?page=Thread&postID=256499#post256499
Rechtschreibkünste der YouTube-Autovervollständigung ...
...oder es haben rekordverdächtig viele Leute "falsch" gesucht (oder sind beim Tippen abgerutscht).
Viel einfacher: Viele Leute haben es absichtlich falsch eingegeben, weil beim richtig geschriebenen Wort "Anscheißen" die automatische Zensur greifen könnte.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on December 03, 2011, 12:10:17 AM
Als ich mir neulich den Preis einer Postsendung berechnen lassen wollte, bekam ich folgendes zu sehen:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9458)

Nach dem dritten Versuch bekam ich endlich die "gewünschte" Auskunft, die sich jedoch nach einem Vergleich mit einem Tarife-Folder der Post als falsch erwies.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9458&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9458&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Floster on December 03, 2011, 02:23:50 PM
1 Beitrag verschoben:
----> Feedback: Willkommen im neuen Forum (http://'http://fpdwl.at/forum/website/feedback/11234-willkommen-im-neuen-forum/seite-5#post256552')

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on December 05, 2011, 12:27:58 PM
Ich mag es, wenn mein Zug mit mir spricht:

(http://img803.imageshack.us/img803/6564/trstrung.jpg) (http://'http://imageshack.us/photo/my-images/803/trstrung.jpg/')

Etwas mehr Details wären mir aber doch lieber gewesen... :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on December 05, 2011, 06:05:18 PM
Quote from: 'Der Einbügler',index.php?page=Thread&postID=256648#post256648
Ich mag es, wenn mein Zug mit mir spricht:
Etwas mehr Details wären mir aber doch lieber gewesen... :D
Na Gott sei Dank nur eine leichte Störung - da besteht ja noch Hoffnung. Bleibt nur die Frage: ab wann ist eine Türstörung schwer?  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on December 05, 2011, 10:13:27 PM
Sobald jemand einsteigen kann ist die Störung als "schwer" zu kategorisieren. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on December 09, 2011, 05:59:18 PM
Quote from: 'Der Einbügler',index.php?page=Thread&postID=256691#post256691
Sobald jemand einsteigen kann ist die Störung als "schwer" zu kategorisieren. :D
Eher sobald jemand aussteigen kann... ;-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on December 21, 2011, 09:54:44 PM
Apostrophe’nsetzung (und sonstig’e Rächtschreibung) am Stubai’er Gletscher ...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9494&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9494&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on December 21, 2011, 10:04:11 PM
Das Souvenier mit dem stummen e ist aber auch très chic. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: pronay on December 22, 2011, 08:09:34 AM
Quote from: '29er','index.php?page=Thread&postID=257589#post257589'
Das Souvenier mit dem stummen e ist aber auch très chic. :D
Und vergleichsweise häufig. Sieht man auch in Wien immer öfter.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on December 22, 2011, 09:45:26 AM
Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=257589#post257589
Das Souvenier mit dem stummen e ist aber auch très chic. :D
Was wollt ihr eigentlich? Immerhin ist Tiroler Küche richtig geschrieben. Das ist doch auch schon was. Fremdsprachen sind eben Glücksache...  :]
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on December 24, 2011, 12:12:21 PM
Quote from: 'Ferry',index.php?page=Thread&postID=257595#post257595
Was wollt ihr eigentlich? Immerhin ist Tiroler Küche richtig geschrieben. Das ist doch auch schon was. Fremdsprachen sind eben Glücksache...  :]
Stimmt... eigentlich hätte auf dieses Plakat besser "Tirolerküche" gepasst. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Webmaster on January 07, 2012, 02:51:19 PM
Gestern am Bahnsteig in Meidling:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9547&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9547&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on January 07, 2012, 02:54:31 PM
Quote from: 'Gerardo','index.php?page=Thread&postID=258427#post258427'
Gestern am Bahnsteig in Meidling:
Was steht in der linken oberen Ecke neben den (vermutlichen) Maßen der eingestellten Bildschirmauflösung?

Neugierige Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: FromHell on January 07, 2012, 04:00:50 PM
Man hat jetzt aber nicht wirklich für diesen unheimlich informativ und hilfreichen Text eigens solche Monitore hingestellt?  8o Bzw. was sollten diese Dinger denn überhaupt anzeigen, wofür sind sie gut? Denn nach gewöhnlichem Abfahrtsmonitor schaut mir das ja nicht grad aus.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Floster on January 07, 2012, 04:10:44 PM
Quote from: 'FromHell',index.php?page=Thread&postID=258433#post258433
Man hat jetzt aber nicht wirklich für diesen unheimlich informativ und hilfreichen Text eigens solche Monitore hingestellt?
Nein.

Quote from: 'FromHell',index.php?page=Thread&postID=258433#post258433
Bzw. was sollten diese Dinger denn überhaupt anzeigen, wofür sind sie gut?
Werbung.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: FromHell on January 07, 2012, 04:16:11 PM
Quote from: 'Floster','index.php?page=Thread&postID=258435#post258435'
Werbung.
Ah, danke. Offensichtlich wird also momentan für Windows XP geworben...  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Webmaster on January 07, 2012, 04:24:17 PM
Quote from: 'VT 5081','index.php?page=Thread&postID=258428#post258428'
Was steht in der linken oberen Ecke neben den (vermutlichen) Maßen der eingestellten Bildschirmauflösung?
PC
1260x768 60Hz

Während einer Werbung kam die Windows-Meldung, dass das System neu gestartet werden muss und so war es dann auch 8-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on January 07, 2012, 11:46:07 PM
Quote from: 'Gerardo',index.php?page=Thread&postID=258427#post258427
Gestern am Bahnsteig in Meidling:

Detto auf mindestens einem von den WESTbahn-Zügen angefahrenen "Doppelbahnsteig" am Westbahnhof - wo bereits u.a. Nachwuchs für die Polizei angeworben wird.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on January 09, 2012, 10:06:20 AM
Solche Werbestelen gibt es eh schon zuhauf, so etwa in Hütteldorf (wo ich zuerst auf einen Abfahrtsmonitor für den Busbahnhof gehofft habe) und in Heiligenstadt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on January 09, 2012, 09:49:59 PM
Sonderbare Information auf einer Zielanzeige der Kölner Stadtbahn.
(aufgenommen 2008)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9554&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9554&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on January 09, 2012, 10:49:30 PM
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=258624#post258624
Sonderbare Information auf einer Zielanzeige der Kölner Stadtbahn.
(aufgenommen 2008)
Hieroglyphensignal?  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: sg2001 on January 10, 2012, 07:15:47 PM
Quote from: '95B','index.php?page=Thread&postID=258628#post258628'
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=258624#post258624
Sonderbare Information auf einer Zielanzeige der Kölner Stadtbahn.
(aufgenommen 2008)
Hieroglyphensignal? :D
Nein, damit wollte man nur signalisieren, dass dieser Zug nonstop nach Japan fährt. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on January 11, 2012, 04:47:58 PM
Quote from: '95B',index.php?page=Thread&postID=258628#post258628
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=258624#post258624
Sonderbare Information auf einer Zielanzeige der Kölner Stadtbahn.
(aufgenommen 2008)
Hieroglyphensignal?  :D
Nein, die Kölner Variante der Generalinformation!  :D
Title: Monitore auf Bahnsteigen
Post by: umweltretter on January 11, 2012, 07:09:56 PM
Quote from: 'Floster',index.php?page=Thread&postID=258435#post258435
Quote from: 'FromHell',index.php?page=Thread&postID=258433#post258433
Man hat jetzt aber nicht wirklich für diesen unheimlich informativ und hilfreichen Text eigens solche Monitore hingestellt?
Nein.

Quote from: 'FromHell',index.php?page=Thread&postID=258433#post258433
Bzw. was sollten diese Dinger denn überhaupt anzeigen, wofür sind sie gut?
Werbung.
Künftig werden diese Monitore einen weiteren (ziemlich fragwürdigen) Zweck erfüllen:
Quote
Original von http://derstandard.at/1326248934536/Infoscreens-In-Wiener-Bahnhoefen-werden-Fahndungsfotos-gezeigt
In Wiener Bahnhöfen werden Fahndungsfotos gezeigt
11. Jänner 2012 11:35

Auf den Infostellen in ÖBB-Bahnhöfen werden ab Donnerstag Fahndungsfotos der Polizei veröffentlicht.

Bilder von Straftätern und Vermissten ab Donnerstag öffentlich zu sehen
Wien - Die Wiener Polizei fahndet ab Donnerstag in ÖBB-Bahnhöfen der Bundeshauptstadt nach Straftätern und Vermissten. Wie Polizeisprecher Johann Golob sagte, gibt es ein gemeinsames Projekt mit der Firma Digilight, die in den Bahnhöfen Infoscreens aufgestellt hat. Dort werden die Bahnkunden neben Informationen und Werbung auch Fahndungsfotos der Polizei samt den notwendigen Informationen sehen. Details dazu stellt Polizeipräsident Gerhard Pürstl am Donnerstag in einer Pressekonferenz vor.

Zu sehen sind Fotos, die von der Staatsanwaltschaft zur Veröffentlichung freigegeben sind. Gefahndet wird auf den Infoscreens nach bekannten und unbekannten Tätern sowie nach abgängigen Personen. Digilight hat die Screens der Exekutive kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Screens in den U-Bahnstationen sind bis auf weiteres frei von Fahndungsfotos, weil sie einer anderen Firma gehören. Man sei diesbezüglich aber mit dem betreffenden Unternehmen im Gespräch, sagte Golob. (APA)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on January 12, 2012, 11:09:59 AM
Auch wenn das Bild keine große Kuriosität darstellt, erinnert es doch nicht gerade an den umgefallenen Reissack in China; gestern in einem ULF am 38er gefunden:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=30131)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on January 13, 2012, 01:18:23 AM
Wer findet den Fehler ;) ?
Sowas tut doch einfach weh...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9562&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9562&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on January 13, 2012, 09:21:28 AM
Quote from: '42er',index.php?page=Thread&postID=258836#post258836
Wer findet den Fehler ;) ?
Sowas tut doch einfach weh...
Ach, das ist noch gar nichts. Ich hab auch schon mal Semerieng für den Berg zwischen NÖ und Stmk gesehen... im ersten Moment wusste ich gar nicht, was damit gemeint war. Erst nach dem zweiten Lesen kam die Erkenntnis... und mit ihr der Schmerz...  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on January 14, 2012, 04:51:55 PM
Wurde hoffentlich noch nicht gepostet - beim U2-Bahnsteig am Karlsplatz ist ein alter U4-Fahrplan aus dem Jahr 1987 aufgetaucht:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9570&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9570&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on January 14, 2012, 09:08:25 PM
Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=258926#post258926
Wurde hoffentlich noch nicht gepostet - beim U2-Bahnsteig am Karlsplatz ist ein alter U4-Fahrplan aus dem Jahr 1987 aufgetaucht:

Interessant - das muss ich mir morgen auch anschauen!

Entsprechen die eingekreisten Zahlen zwischen den Stationen auf der Streckengraphik den jeweiligen Fahrtzeiten in Minuten? Wenn ich das jetzt richtig entziffert habe, dürfte die U4 vor 25 Jahren gleich schnell oder gar schneller unterwegs gewesen sein, als sie es heute ist.

Mir ist schon klar, dass mittlerweile zwei Stationen (Längenfeldgasse, Spittelau) dazugekommen sind und dass sich wohl technisch auch nicht so viel machen lässt; ich frage mich bloß folgendes: War die U4 1987 ein für die damalige Zeit besonders schnelles Verkehrsmittel oder ist sie heute vom technischen Standpunkt aus wirklich so veraltet, wie oft behauptet wird? Wären die vor allem in letzter Zeit fast täglich irgendwo auf der U4 eingerichteten Langsamfahrstellen nicht notwendich, könnte man vermutlich sogar ein paar Minuten der Fahrtzeit einsparen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on January 14, 2012, 09:18:49 PM
Quote from: 'Linie 38','index.php?page=Thread&postID=258937#post258937'
Entsprechen die eingekreisten Zahlen zwischen den Stationen auf der Streckengraphik den jeweiligen Fahrtzeiten in Minuten?
Ja. :-)

Beste Grüße
VT
Title: Keksdose mit Straßenbahnen drauf- Bitte um Identifikation.
Post by: Der Einbügler on January 14, 2012, 09:28:21 PM
Keksdose mit Strab-Motiven drauf.

Werte Forumsgemeinde,

kann jemand die folgenden Straßenbahnmotive bzw. die Fahrzeuge identifizieren?

Für "frei Schnauze" sind die Zeichnungen zu gut, kann man die Wagen einem real existierenden Betrieb zuordnen? Das "Copenhagen" auf dem einen Bild halte ich für unwahrscheinlich.

(http://img546.imageshack.us/img546/4405/keks01.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/546/keks01.jpg/)

(http://img641.imageshack.us/img641/2447/keks02.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/641/keks02.jpg/)

(http://img685.imageshack.us/img685/1834/keks03.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/685/keks03.jpg/)

Danke vielmals.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 43er on January 14, 2012, 11:13:59 PM
Quote from: 'Linie 38',index.php?page=Thread&postID=258937#post258937
Wenn ich das jetzt richtig entziffert habe, dürfte die U4 vor 25 Jahren gleich schnell oder gar schneller unterwegs gewesen sein, als sie es heute ist.
Die U4 brauchte damals 27 Minuten für ihre Strecke; heute sind es 29 Minuten, aber wie du schreibst, sind seither zwei Stationen hinzugekommen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on January 26, 2012, 07:41:54 PM
Heute in der HW ein echter brüller! :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9611&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9611&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on January 27, 2012, 10:19:56 AM
Quote from: 'Paul Posch',index.php?page=Thread&postID=259820#post259820
Heute in der HW ein echter brüller! :D
Warum nicht? Das "offizielle" Weihnachtsende ist doch erst zu Maria Lichtmess (2.2.).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on January 27, 2012, 10:43:54 AM
Quote from: 'Ferry',index.php?page=Thread&postID=259846#post259846
Warum nicht? Das "offizielle" Weihnachtsende ist doch erst zu Maria Lichtmess (2.2.).
Das wird zwar vielerorts noch so gehandhabt, aber "offiziell" ist das schon lange nicht mehr. Im liturgischen Kalender endet die Weihnachtszeit am Sonntag der nach dem 6. Jänner folgt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on January 27, 2012, 10:47:40 AM
Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=259852#post259852
Quote from: 'Ferry',index.php?page=Thread&postID=259846#post259846
Warum nicht? Das "offizielle" Weihnachtsende ist doch erst zu Maria Lichtmess (2.2.).
Das wird zwar vielerorts noch so gehandhabt, aber "offiziell" ist das schon lange nicht mehr. Im liturgischen Kalender endet die Weihnachtszeit am Sonntag der nach dem 6. Jänner folgt.
Ich weiß, ich habe wohl den Smiley vergessen. Ganz ernst war mein Beitrag nämlich nicht gemeint.  ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Schienenchaos on January 27, 2012, 11:38:48 PM
Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=259852#post259852
Quote from: 'Ferry',index.php?page=Thread&postID=259846#post259846
Warum nicht? Das "offizielle" Weihnachtsende ist doch erst zu Maria Lichtmess (2.2.).
Das wird zwar vielerorts noch so gehandhabt, aber "offiziell" ist das schon lange nicht mehr. Im liturgischen Kalender endet die Weihnachtszeit am Sonntag der nach dem 6. Jänner folgt.

Genau. Die Sonntage im Jahreskreis werden ab dem Sonntag nach Epiphanie - Ende des Weihnachtsfestkreises - (Erscheinung des Herrn, 6. Jänner) gezählt. Das Fest "Darstellung des Herrn" (Mariä Lichtmess) gehört daher nicht mehr zum Weihnachtsfestkreis.

Im Schott-Messbuch (http://'http://www.erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz.php?datum=2012-2-2') findet sich eine kurze Einführung mit hitorischen Abriss zum Fest "Mariä Lichtmess".
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on January 28, 2012, 11:46:48 AM
Ein ortsunkundiger und/oder verwirrter Autofahrer hat es gestern gegen 20:50 Uhr geschafft, die Rampe zum Jonas-Reindl am "falschen" Richtungsgleis zu befahren - zumindest so weit, bis er Bug an Bug mit einem in der Haltestelle stehenden 41er war. Ich staunte jedenfalls nicht schlecht, als ich das Szenario aus einem Gegenzug sah und der besagte Autofahrer sodann den Rückwärtsgang einlegte und eiligst zurück auf die Straße "flüchtete".

Ein weiteres Exemplar dieser Spezies schaffte es gestern spätabends, mit seinem relativ breiten Kombi die gesamte Grinzinger am Gleiskörper des 38ers zu befahren ...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on February 04, 2012, 07:35:25 PM
Möglichst große Abstände zwischen den einzelnen Buchstaben lassen, damit fürs ganze Wort dann kein Platz mehr ist.  :rolleyes:
(Lenardin-Bus der Linie 256 in Liesing Richtung Gießhübl, aufgenommen im Oktober 2008).

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9638&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9638&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on February 08, 2012, 01:25:31 PM
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=260188#post260188
Möglichst große Abstände zwischen den einzelnen Buchstaben lassen, damit fürs ganze Wort dann kein Platz mehr ist.  :rolleyes:
(Lenardin-Bus der Linie 256 in Liesing Richtung Gießhübl, aufgenommen im Oktober 2008).
Sag bloß, du kennst Giebhüb nicht. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on February 14, 2012, 12:12:23 AM
"Schneehaube" in Größe XXL:

http://www.sarajevo-x.com/bih/sarajevo/tramvaji-stali-zbog-udesa-na-otoci/120213164

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Floster on February 14, 2012, 09:55:12 PM
Ich lese die Österreich vor allem wegen den großen Bildern und den informativen Grafiken so gerne...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9655&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9655&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: FromHell on February 17, 2012, 05:15:48 PM
Quote from: 'Floster',index.php?page=Thread&postID=260603#post260603
Ich lese die Österreich vor allem wegen den großen Bildern und den informativen Grafiken so gerne...
Erschütternd, dass so ein peinlicher Fehler keinem auffliegt...  :rolleyes:
Title: Die "Badnaban" in Schottland
Post by: Linie 38 on March 01, 2012, 11:58:00 PM
Soeben auf http://www.wlb.at/eportal/ep/contentView.do/pageTypeId/11123/programId/12337/contentTypeId/1001/channelId/-18307/contentId/28095 gefunden:

(http://www.wlb.at/media/img/2012/image_67423_31521.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on March 03, 2012, 05:26:42 PM
Heute entdeckte ich den am 14.12.2010 Ausgemusterten c3 1183 in Schwechat.

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=30548)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Dan on March 04, 2012, 02:29:54 PM
eine Sichtung auf Facebook: zwei ULF gegen einen Klein-LKW
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=246830225401337&set=o.181467187747&type=1&theater
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie U3 on March 04, 2012, 06:20:46 PM
Das Bild ist aber schon seit langem bekannt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on March 05, 2012, 09:32:20 AM
Quote from: 'Paul Posch',index.php?page=Thread&postID=261420#post261420
Heute entdeckte ich den am 14.12.2010 Ausgemusterten c3 1183 in Schwechat.
Das ist m.W. die letzte Neuerwerbung des VEF. Der wird wohl aus Platzgründen dort abgestellt sein.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on March 05, 2012, 09:46:02 AM
Schön, dass der Kurier einen kleinen Artikel über den abgeschlossenen E1-Chopper-Umbau in der heutigen Ausgabe drinnen hat. :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9690&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9690&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on March 05, 2012, 09:55:18 AM
Die meisten Medien haben ein Bild von den E[index]1[/index] zu diesem Thema veröffentlicht. Aber es geht ja schon aus der Aussendung der Wiener Linien (http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20120304_OTS0013/) nicht hervor, welche "alten Straßenbahnen" gemeint sind.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on March 11, 2012, 11:45:32 PM
Quote from: 'http://www.facebook.com/wienerlinien',http://www.facebook.com/wienerlinien
Was unterscheidet Österreich von Japan?

Wien: Schaffner wurden durch Fahrscheinautomaten ersetzt.
Japan: [...]
Seht und staunt: KLICK! (http://'http://www.youtube.com/watch?v=gWzhHInOiaY') :-)

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on March 18, 2012, 04:57:19 PM
EDIT: 16 Beiträge verschoben (----> Unterscheidbarkeit verschiedener Straßenbahn-Baureihen für Laien (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/allgemeines/11533-unterscheidbarkeit-verschiedener-stra-enbahn-baureihen-f-r-laien/')).

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on March 22, 2012, 10:48:01 AM
Vor 5 Minuten in einem Zug der Linie 38 (724) gehört: *Störungsdurchsagen-Dreiklang aufwärts* "Das ist eine *rausch* Not...durchsage (?) für den *krächz* Funk...techniker (?) der Wiener Linien. 21-22-23 - Ende der Durchsage." *Dreiklang abwärts*
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on March 24, 2012, 03:43:05 PM
Ich frage mich ja, wie viele Busse der Linie 66A an dieser Haltestelle jeden Tag um 04:46 halten ... 8o

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9713&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9713&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on March 25, 2012, 11:34:57 PM
Quote from: 'darkweasel',index.php?page=Thread&postID=262331#post262331
Ich frage mich ja, wie viele Busse der Linie 66A an dieser Haltestelle jeden Tag um 04:46 halten ... 8o
:D

Nebenbei erwähnt: Wenn ich mich richtig erinnere, ist diese Haltestelle ja seltsamerweise komplett mit allen erdenklichen 66A-Schildern ausgerüstet, obwohl's nur ein einziger Kurs ist.
Für den Früh-62A Quellenplatz-Philadelphiabrücke (mehrere Kurse!!!) gibt es keinen einzigen Hinweis an den Haltestellen (obwohl das bei Linienbussen eigentlich erforderlich ist). Seltsame Prioritätensetzung...
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on March 26, 2012, 07:19:19 AM
Quote from: 'umweltretter','index.php?page=Thread&postID=262362#post262362'
Wenn ich mich richtig erinnere, ist diese Haltestelle ja seltsamerweise komplett mit allen erdenklichen 66A-Schildern ausgerüstet, obwohl's nur ein einziger Kurs ist.
:daumenhoch: Hier ein anderer Ausschnitt desselben Fotos.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9714&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9714&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 67er on April 07, 2012, 09:15:54 AM
Folgende Entdeckung habe ich gestern in der Straßenbahnstation Stubentor (Fahrtrichtung Ottakring) gemacht:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9844&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9844&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9843&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9843&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on May 14, 2012, 09:37:52 PM
Quote
Quelle: http://derstandard.at/1336696640386/Stadtteil-Wieden-Es-faehrt-kein-Zug-vom-Wien-Museum

Stadtteil: Wieden
Es fährt kein Zug vom Wien Museum
11. Mai 2012, 19:55

(http://images.derstandard.at/t/12/2012/05/11/1336700468201.jpg)
foto: simo
Sorry Guys, no Tickets. Das Wien Museum mit dem Schriftzug des Südbahnhofs verwirrt immer wieder Touristen.

Seit Herbst 2011 prangt der Schriftzug des ehemaligen Südbahnhofs auf dem Wien Museum - Missverständnisse sind vorprogrammiert

Wien - Es ist aufgelegt, aber trotzdem lustig: Dort, wo seit vergangenem Herbst Südbahnhof draufsteht, ist nicht der Südbahnhof drin. Deshalb sind Touristen immer wieder baff, dass es an den Kassen des Wien Museums, das dem Schriftzug des 2009 abgerissenen Verkehrsknotenpunktes die letzte Ehre erweist, keine Zugtickets gibt. Menschen mit Reisegepäck werden aber im Haus am Karlsplatz möglichst früh über einen Irrtum aufgeklärt.

Dass die zehn ausrangierten Buchstaben, die seit der Schau "Absolut Wien" das Portal schmücken, so gut zum Museum passen, ist kein Zufall. Beide Häuser kommen aus der gleichen Generation: Das von Oswald Haerdtl entworfene Wien Museum eröffnete 1959, der nach Plänen von Heinrich Hrdlicka gebaute (dritte) Südbahnhof sperrte 1961 auf.

Museums-Direktor Wolfgang Kos hat die Lettern geschenkt bekommen. Voraussichtlich bis Ende des Jahres bleibt der Südbahnof noch am Karlsplatz, danach wird er wohl endgültig archiviert. (simo, DER STANDARD, 12./13.5.2012)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on May 15, 2012, 12:16:48 AM
Danke für den Artikel! Ich war zugegebenermaßen selbst überrascht, als mir der Schriftzug am vergangenen Wochenende zum ersten Mal dort aufgefallen ist; abgesehen vom vorprogrammierten Missverständnis finde ich die Idee durchaus gut und ansprechend!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: pronay on May 15, 2012, 09:30:19 AM
In der Eingangshalle vom Museum sind an der hinteren Wand auch noch einige Resteln aus dem Bahnhof (Türe, Wandverkleidung) ausgestellt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on May 16, 2012, 08:09:21 PM
Wenn man dem wien.at-Stadtplan glaubt, fährt am Matzleinsdorferplatz (sic!) neuerdings offenbar eine Linie 61.  8-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10019&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10019&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ULF on May 16, 2012, 09:55:29 PM
Ein formloser Hinweis würde hier wahrscheinlich wahre Wunder bewirken:  Kontaktformular des Vienna GIS (http://'http://www.wien.gv.at/formularserver/user/formular.aspx?pid=243b95371900481e9ed1335ccec6a26a&pn=B2d555436411c4af58b94491f3869a470&lang=de&datamode=urlenc&data=khvJ4CX7U0wYve1hjt904bT63lMKlteDsNsz3utxF89omhziwiP9bv%2bQfI%2fsH3Prg4ZrNfIc7C76VGtYPcRqD0y27sex8kgqSpIjp3bjISDLY47ZrCaZ3%2b6XeBE7uZEnXpeYnz%2bYgrGv2Y2hl%2bwHiDotMko%2fIfpFzTvVjaN6KhSpO9KYgNVfjKdmFFqrkWeRlgS3B7Ui0o4HLVzwmNJxFzVg8RUl4wmeYTT0WvviAOm%2bfT2qHnklUddlMDXcS3FdglNI7dMcK8SLYKMVH%2frGGg%3d%3d') (Ich hoffe der Link ist persistent). ;)
Title: » Was wurde eigentlich aus dem guten alten Schilling? «
Post by: Linie 38 on May 17, 2012, 12:28:12 AM
Vergangenen Februar im Wiener Bezirksblatt gefunden ...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10020&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10020&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on May 17, 2012, 08:26:25 PM
Beim VOR-Fahrplan der Linie 234 gibt es eine interessante Fußnote  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10026&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10026&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on May 24, 2012, 11:39:27 PM
Heute hatte ich folgendes "Aha-Erlebnis" der anderen Art in Heiligenstadt (für alle, die den Bahnhof nicht oder nicht allzu gut kennen: hinter der Vitrine war bis vor kurzem einer der über diesen Bahnhof "verstreuten" Vorweg-Anzeiger der ÖBB zu sehen):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10057&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10057&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ottakring on May 25, 2012, 11:22:25 AM
Dieser Monitor hat vor ca. 2 Monaten den Geist aufgegeben - die Texte waren z.T. durch größere Vierecke und Querstreifen unleserlich. Ein paar Tage später (wenn ich mich richtig erinnere, war es ca. Ende März/Anfang April) hat man das Ding dann demontiert, und offenbar dauert es halt seine Zeit, bis ein neuer kommt oder die Datenleitung (je nachdem, wo der Fehler war) repariert ist :( . Aber es ist ja zum Glück nicht der einzige Monitor in HS ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Schienenchaos on May 28, 2012, 05:33:49 PM
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10066)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10066&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10066&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on June 05, 2012, 03:21:26 PM
E1 - 4530 @ FAV ;-(

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10081&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10081&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on June 06, 2012, 01:52:47 PM
Quote from: 'Paul Posch',index.php?page=Thread&postID=265779#post265779
E1 - 4530 @ FAV ;-(
Ich versteh's nicht ganz - was willst du damit sagen?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on June 06, 2012, 01:58:06 PM
Quote from: 'Ferry',index.php?page=Thread&postID=265803#post265803
Ich versteh's nicht ganz - was willst du damit sagen?
Etwas größerer Karambolschaden, dessen Reparatur hier nicht mehr wirtschaftlich wäre?

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on June 06, 2012, 01:59:40 PM
Quote from: 'VT 5081',index.php?page=Thread&postID=265804#post265804
Quote from: 'Ferry',index.php?page=Thread&postID=265803#post265803
Ich versteh's nicht ganz - was willst du damit sagen?
Etwas größerer Karambolschaden, dessen Reparatur hier nicht mehr wirtschaftlich wäre?VT
Wenn der Wagen deswegen wirklich skartiert wird, muss es den WL schon sehr gut gehen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on June 06, 2012, 02:46:20 PM
Für mich schaut das nicht nach Karambolschaden aus sondern eher nach einem massieven Rostschaden.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10086&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10086&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ÖBB on June 18, 2012, 10:59:22 PM
So kann man auch drauf scheissen :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10181&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10181&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: p16 on June 18, 2012, 10:59:57 PM
Quote from: 'darkweasel',index.php?page=Thread&postID=213653#post213653
"Hietzing :ubahn: Kennedybrücke" ist sowieso sinnlos - durch "Hietzing :ubahn: " ist schon ganz eindeutig definiert, wo der Zug hinfährt.
8o Ausgerechnet vom Haltestellennamen-Oberfetischisten so eine Aussage! Du weißt aber schon, dass die Straßenbahnstation auch offiziell "Hietzing, Kennedybrücke ( :ubahn: )" heißt, oder? (siehe hier (http://'http://www.wienerlinien.at/media/download/2012/Linie_10_55591.pdf'); nur die U-Bahn-Station heißt "Hietzing"!)

Edit: falls du dich fragst, warum ich gerade auf so einen alten Beitrag antworte: Ich bin rein zufällig drauf gestoßen, nachdem ich vorhin in einem Sichtungsthread von dem B mit dem 5er-Taferl in der Frontanzeige gelesen habe. ;)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on June 19, 2012, 07:18:19 AM
Quote from: 'ÖBB','index.php?page=Thread&postID=266420#post266420'
So kann man auch drauf scheissen
Versteh ich jetzt nicht... ?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Webmaster on June 19, 2012, 07:36:10 AM
Quote from: 'Taxiorange','index.php?page=Thread&postID=266426#post266426'
Versteh ich jetzt nicht... ?
Das IBIS-Bediengerät wurde komplett abgedeckt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on June 19, 2012, 08:10:39 AM
Quote from: 'Gerardo',index.php?page=Thread&postID=266427#post266427
Quote from: 'Taxiorange','index.php?page=Thread&postID=266426#post266426'
Versteh ich jetzt nicht... ?
Das IBIS-Bediengerät wurde komplett abgedeckt.
Wenn es was wichtiges gibt, piepst es eh.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on June 19, 2012, 10:13:30 AM
Quote from: 'p16','index.php?page=Thread&postID=266421#post266421'
Du weißt aber schon, dass die Straßenbahnstation auch offiziell "Hietzing, Kennedybrücke ( :ubahn: )" heißt, oder?
Ja und? Kann man ja ändern.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ÖBB on June 19, 2012, 03:13:34 PM
Quote from: 'Gerardo','index.php?page=Thread&postID=266427#post266427'
Quote from: 'Taxiorange','index.php?page=Thread&postID=266426#post266426'
Versteh ich jetzt nicht... ?
Das IBIS-Bediengerät wurde komplett abgedeckt.
:daumenhoch:
Und das "Tackerl" ist auch genau verkehrt herum. Hätte noch drauf schauen sollen ob er den Spiegel "an" hat, fällt mir grad ein. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on June 19, 2012, 08:51:03 PM
Quote from: 'ÖBB','index.php?page=Thread&postID=266461#post266461'
Und das "Tackerl" ist auch genau verkehrt herum.
Das verstehe widerum ich nicht - bitte um Aufklärung :)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on June 20, 2012, 06:40:58 PM
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10194)

Quelle (http://'http://www.wienerlinien.at/media/download/2012/Linie_N26_2_7_2012_73881.pdf')

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10194&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10194&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ÖBB on June 25, 2012, 04:02:23 AM
Quote from: 'Linie 38','index.php?page=Thread&postID=266485#post266485'
Quote from: 'ÖBB','index.php?page=Thread&postID=266461#post266461'
Und das "Tackerl" ist auch genau verkehrt herum.
Das verstehe widerum ich nicht - bitte um Aufklärung :)
"Tackerl" wird dieses Gruppe Plan Kurs Dings gennant. Dieser Plan halt den jeder Fahrer mit hat auf dem diverse Durchfahrtszeiten sowie seine Pause und Übernahmen stehen.
Und ich meine das er nicht nur des Gerät verdeckt so dass er nicht sehen kann ob er plus oder Minus hat, sonder das er eben das Tackerl auch verkehrt rum hat so dass er nicht mal darauf sehen könnte (das Photo wurde zwischen Traisengasse und Innstraße am 2er gemnacht, die nächste Zeit auf dem Tackerl ist wohl Schwedenplatz) ob er pünktlich ist.

Sorry das ich dir so spät Antwort gebe, war schon lange nimma hier drin :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Nikix on June 28, 2012, 01:28:13 PM
Vorgestern im 60er gefunden:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10222&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10222&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on June 28, 2012, 01:51:09 PM
Ja, und? Ist das jetzt ein Fehlersuchbild?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 43er on June 28, 2012, 01:53:24 PM
Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=266848#post266848
Ja, und? Ist das jetzt ein Fehlersuchbild?
Hietzing in Fahrtrichtung 2 hat ein S-Bahn-Symbol. ;-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on June 28, 2012, 02:20:14 PM
Ah ja, danke. Das Auge sieht tatsächlich nur was es sehen will. Habe alle Straßennamen und Umsteigemöglichkeiten gecheckt, aber das ist mir nicht aufgefallen.  :O
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Nikix on June 28, 2012, 02:43:02 PM
Mir wäre es vor Ort auch nicht aufgefallen, hätte ein Freund von mir mich nicht gefragt wo es bei der Kennedybrücke eine Schnellbahn gibt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on June 28, 2012, 04:51:24 PM
Kurzer Fußweg zur Station Penzing.

LG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Floster on July 04, 2012, 08:24:29 PM
Laut Google Maps ist der Dr.-Karl-Lueger-Ring heute in "Umbenannt Worden" umbenannt worden. 8-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10247&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10247&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on July 04, 2012, 09:05:33 PM
Quote from: 'Floster',index.php?page=Thread&postID=267137#post267137
Laut Google Maps ist der Dr.-Karl-Lueger-Ring heute in "Umbenannt Worden" umbenannt worden. 8-)
Nein, nein, nein, in "Umbennant Worden"!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Floster on July 04, 2012, 09:38:46 PM
Tasächlich! 8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Funkenkutscher on July 05, 2012, 08:09:12 AM
Sehr sozial unsere ungarischen Kollegen.

Autofahrer werden auf eventuelle Schleudergefahr hingewiesen - am Balaton Radweg :D

(http://i47.tinypic.com/i6w090.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on July 05, 2012, 08:44:31 AM
Ist das Dein Gaul da am Bild?

Lg
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Funkenkutscher on July 05, 2012, 10:24:34 AM
Quote from: 'Taxiorange','index.php?page=Thread&postID=267162#post267162'
Ist das Dein Gaul da am Bild?

Lg

Klapp-Gaul, jo :D

Mein 24" Klappi ist das perfekte Urlaubsrad.

Aus einem baugleichen hab ich mir dieses Pseudo-Bonanza geschnitzt :rolleyes:

(http://i47.tinypic.com/24zyxpt.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 67er on July 06, 2012, 06:25:38 PM
Dass jene Leute, die sich auf das Entwenden moderner Kommunikationstechnologie spezialisiert haben, immer kreativer werden, habe ich heute im c3 1227 festgestellt:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10278&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10278&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on July 31, 2012, 04:59:07 PM
Mehr Hörung als Sichtung:
 ----> ÖBB-Klingeltöne (http://'http://www.oebb.at/de/Services/Download-Bereich/Klingeltoene/index.jsp')
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on July 31, 2012, 05:10:55 PM
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=268119#post268119
----> ÖBB-Klingeltöne (http://'http://www.oebb.at/de/Services/Download-Bereich/Klingeltoene/index.jsp')
Da dürften auch ein paar Sachen "von außerhalb" reingerutscht sein - "Zug passiert Bahnübergang" und "Zug Horn" erinnern mich jedenfalls eher an Amerika...

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 67er on August 01, 2012, 10:39:31 PM
Da ich befürchte, dass sich der Durchschnittsfahrgast lediglich einen störungsfreien Betriebsablauf mit ständig funktionierender Infrastruktur erwartet, sich aber kaum ernsthafte Gedanken über die vielen erforderlichen Maßnahmen macht, möchte ich gerne daran erinnern, dass das Kapitel Wartung und Reparatur bereits bei den einfachsten technischen Geräten beginnt und auch ein simpler Entwerter gelegentlich kompetente Zuwendung – die man ihm meistens fern der Aufmerksamkeit der Fahrgäste schenkt – benötigt:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10365&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10365&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10366&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10366&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on August 04, 2012, 08:05:44 PM
:D
Die Schrumpfung Wiens- Modellbaumesse Wien.mp4 (http://'http://www.youtube.com/watch?v=uOO4FI8EMpw')
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on August 04, 2012, 09:05:27 PM
Quote from: 'umweltretter','index.php?page=Thread&postID=268248#post268248'
:D
Die Schrumpfung Wiens- Modellbaumesse Wien.mp4 (http://'http://www.youtube.com/watch?v=uOO4FI8EMpw')
Sehr genial. :)
Mein heimlicher Favorit wär aber "Michelbeuerchen". Unserem Michl zu Ehren. ;):)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on August 10, 2012, 01:33:44 AM
(http://de.webfail.at/uploads/ffdt/618/post.jpg)

Angesichts meiner tagtäglichen Erfahrungen mit der Zielgruppe möchte ich bezweifeln daß das ein Fake ist. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on August 13, 2012, 03:41:33 PM
Auf der Webcam der Mordon Station in London ließ sich gerade ein Vollwerbebus ausmachen.

http://www.panoramablick.com/london_mordon-station.htm

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10383&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10383&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on August 13, 2012, 10:55:00 PM
Letztens bei einem kleinen Spaziergang durch Aspern hab ich meinen Augen echt nicht getraut ... :rolleyes:  :rolleyes:  :rolleyes: Da waren echte Experten am Werk.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10388&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10388&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on August 31, 2012, 10:16:04 PM
Heute aus dem Briefkasten geholt: Werbematerial mit multiplem "Ablaufdatum"...

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10452)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10452&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10452&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on September 01, 2012, 02:25:09 PM
Seit November 2011 wurde in manchen U[index]x[/index] der Linie U2 erprobt, wie man Franz Kaidas Ansagen etwas aufpeppen könnte; anbei einige Aufnahmen vom 23. Februar 2012 :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10453
http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10454
http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10455
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: IbisMaster on September 04, 2012, 07:18:09 PM
Quote from: 'Linie 38','index.php?page=Thread&postID=268954#post268954'
Seit November 2011 wurde in manchen U[index]x[/index] der Linie U2 erprobt, wie man Franz Kaidas Ansagen etwas aufpeppen könnte; anbei einige Aufnahmen vom 23. Februar 2012 :D
Bekannter Effekt: Im Wagen 3091 ist ein defekt, wodurch dieser Doppelwagen, wenn 2091 führend war, nach der Endstelle das IBIS nicht deaktiviert. Dadurch sind bei der Rückfahrt (2091 ist dann der letzte Wagen) beide IBIS an den beiden Enden aktiv und sagen beide mehr oder wenig gleichzeitig an. Ein weiterer Effekt ist, dass im Doppelwagen 2091/3091 die Pfeile der Innenanzeigen auf die falsche Seite zeigen und die Innenanzeigen des mittleren Doppelwagens keine (oder nur sehr sporadisch) Texte bekommen (Busmaster-Konflikt). Eine Fahrgastinformation über Funk ist in diesem Zustand auch nicht möglich (da es keinen inaktiven End-DW gibt). Der Fehler wurde 2005(!) zum ersten Mal an die Wiener Linien gemeldet, inzwischen weitere male, aber bis heute ist nichts geschehen... :D

Falls WL mitliest: im 3091 steht der Rotlicht-Eingang ständig an!
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ÖBB on September 04, 2012, 07:36:57 PM
Quote from: '42er','index.php?page=Thread&postID=268250#post268250'
Quote from: 'umweltretter','index.php?page=Thread&postID=268248#post268248'
:D
Die Schrumpfung Wiens- Modellbaumesse Wien.mp4 (http://'http://www.youtube.com/watch?v=uOO4FI8EMpw')
Sehr genial. :)
Mein heimlicher Favorit wär aber "Michelbeuerchen". Unserem Michl zu Ehren. ;):)
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Seit neuerem wird bei den Haltestellenfahrplänen Werbung für Qando draufgedruckt. Sehr nervig z.B. am 23A der Reihen von 4 -1 in der Früh hat. Da braucht man echt schon fast eine Brille
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on September 04, 2012, 08:03:19 PM
Quote from: 'ÖBB',index.php?page=Thread&postID=269037#post269037
Seit neuerem wird bei den Haltestellenfahrplänen Werbung für Qando draufgedruckt. Sehr nervig z.B. am 23A der Reihen von 4 -1 in der Früh hat. Da braucht man echt schon fast eine Brille
So ganz neu ist es nicht, vor knapp einem Monat wurde darüber schon berichtet: Fahrgastinformation (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/allgemeines/7258-fahrgastinformation/seite-81#post268249')

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on September 06, 2012, 09:34:36 PM
Quote from: 'IbisMaster',index.php?page=Thread&postID=269036#post269036
Quote from: 'Linie 38','index.php?page=Thread&postID=268954#post268954'
Seit November 2011 wurde in manchen U[index]x[/index] der Linie U2 erprobt, wie man Franz Kaidas Ansagen etwas aufpeppen könnte; anbei einige Aufnahmen vom 23. Februar 2012 :D
Bekannter Effekt: Im Wagen 3091 ist ein defekt, wodurch dieser Doppelwagen, wenn 2091 führend war, nach der Endstelle das IBIS nicht deaktiviert. Dadurch sind bei der Rückfahrt (2091 ist dann der letzte Wagen) beide IBIS an den beiden Enden aktiv und sagen beide mehr oder wenig gleichzeitig an. Ein weiterer Effekt ist, dass im Doppelwagen 2091/3091 die Pfeile der Innenanzeigen auf die falsche Seite zeigen und die Innenanzeigen des mittleren Doppelwagens keine (oder nur sehr sporadisch) Texte bekommen (Busmaster-Konflikt). Eine Fahrgastinformation über Funk ist in diesem Zustand auch nicht möglich (da es keinen inaktiven End-DW gibt). Der Fehler wurde 2005(!) zum ersten Mal an die Wiener Linien gemeldet, inzwischen weitere male, aber bis heute ist nichts geschehen... :D

Falls WL mitliest: im 3091 steht der Rotlicht-Eingang ständig an!
Habe das auch vor gut 3 Monaten auf der U4 erlebt. Auf den Anzeigen im Zug stand "LW-Haltepunkt". :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 67er on September 09, 2012, 10:00:38 PM
Vor Regen Schutz suchende Fahrgäste sollten im neuen Wartehäuschen in der Station St. Marx (FR Burggasse, Stadthalle) derzeit sicherheitshalber doch noch den Regenschirm aufspannen...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10497&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10497&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 09, 2012, 10:11:17 PM
Kunststoffsammeltonnen-Deckel mit visualisierter Fahrtrouten-Auswahl, gesehen in der Wiedner Hauptstraße:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10498)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10498&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10498&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Haltestelle on September 09, 2012, 11:01:44 PM
Quote from: 'VT 5081',index.php?page=Thread&postID=269270#post269270
Kunststoffsammeltonnen-Deckel mit visualisierter Fahrtrouten-Auswahl, gesehen in der Wiedner Hauptstraße:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10498)

Beste Grüße
VT
Witzig, sowas gibts auch in der Wilhelminenstraße#Wattgasse auf einem Mistkübel, allerdings mit den dortigen öffentlichen Verkehrsmittel, wollte es ja eigentlich schon fotographieren und posten. :D

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Dan on September 10, 2012, 03:29:54 AM
Quote from: 'Haltestelle',index.php?page=Thread&postID=269279#post269279
Quote from: 'VT 5081',index.php?page=Thread&postID=269270#post269270
Kunststoffsammeltonnen-Deckel mit visualisierter Fahrtrouten-Auswahl, gesehen in der Wiedner Hauptstraße:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10498)

Beste Grüße
VT
Witzig, sowas gibts auch in der Wilhelminenstraße#Wattgasse auf einem Mistkübel, allerdings mit den dortigen öffentlichen Verkehrsmittel, wollte es ja eigentlich schon fotographieren und posten. :D
Irgendwie erinnert mich das ein bisschen an den Schreibstil vom "Zetteldichter" Seethaler: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1688162201820.2085141.1170633169&type=3
(Wobei ich dem Herrn da nichts unterstelle.)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: IbisMaster on September 10, 2012, 12:31:17 PM
Quote from: 'The best is the 21er','index.php?page=Thread&postID=269149#post269149'
Quote from: 'IbisMaster',index.php?page=Thread&postID=269036#post269036
Quote from: 'Linie 38','index.php?page=Thread&postID=268954#post268954'
Seit November 2011 wurde in manchen U[index]x[/index] der Linie U2 erprobt, wie man Franz Kaidas Ansagen etwas aufpeppen könnte; anbei einige Aufnahmen vom 23. Februar 2012 :D
Bekannter Effekt: Im Wagen 3091 ist ein defekt, wodurch dieser Doppelwagen, wenn 2091 führend war, nach der Endstelle das IBIS nicht deaktiviert. Dadurch sind bei der Rückfahrt (2091 ist dann der letzte Wagen) beide IBIS an den beiden Enden aktiv und sagen beide mehr oder wenig gleichzeitig an. Ein weiterer Effekt ist, dass im Doppelwagen 2091/3091 die Pfeile der Innenanzeigen auf die falsche Seite zeigen und die Innenanzeigen des mittleren Doppelwagens keine (oder nur sehr sporadisch) Texte bekommen (Busmaster-Konflikt). Eine Fahrgastinformation über Funk ist in diesem Zustand auch nicht möglich (da es keinen inaktiven End-DW gibt). Der Fehler wurde 2005(!) zum ersten Mal an die Wiener Linien gemeldet, inzwischen weitere male, aber bis heute ist nichts geschehen... :D

Falls WL mitliest: im 3091 steht der Rotlicht-Eingang ständig an!
Habe das auch vor gut 3 Monaten auf der U4 erlebt. Auf den Anzeigen im Zug stand "LW-Haltepunkt". :D
2121/3121 ist auch so ein Kandidat.
2091/3091 könnte allerdings schon repariert sein, den habe ich in letzter Zeit nicht mehr damit gesehen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Der Einbügler on September 16, 2012, 11:31:58 PM
Aus der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom letzten Freitag:
Quote

Wer mit dem Handy zu laut telefoniert, kann Ärger mit der Polizei
bekommen. So geschehen auf einer Zugfahrt nach Münster. An einer Station
stiegen drei Personen zu. Wie Till ihrem Gespräch entnehmen konnte,
waren es Polizeibeamte, die auf der Rückfahrt von einem Gerichtstermin
waren. Ein junger Mann, der einige Plätze entfernt saß, telefonierte mit
sehr lauter Stimme. Er erzählte freimütig, mit wem er gerade Ärger
hatte, wer wen zusammenschlagen müsse und berichtete fast ein wenig
stolz von Autofahrten mit einem abgemeldeten Wagen, obwohl er seinen
Führerschein hatte abgeben müssen. Schmunzelnd hörten die Beamten zu.
Sie folgten dem Mann, als er ausstieg.


:D :D :D :D :D :D :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on September 20, 2012, 01:49:42 PM
(ohne weiteren Text)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10581&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10581&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: freakedenough on September 20, 2012, 02:51:54 PM
Und warum ist goopys eine Briefkastenfirma?
Title: Zinssatz 0,0005 %
Post by: pascal on September 20, 2012, 10:39:14 PM
Dass wir in einer Niedrigzinsperiode sind, ist mir klar. Aber dass es schon so schlimm ist, war mir nicht bewusst …

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10582)

(Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob das jetzt tatsächlich stimmt, oder ob sich die Bank um 2 Dezimalstellen verrechnet hat.)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10582&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10582&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: freakedenough on September 21, 2012, 01:56:01 PM
Das wäre allerdings heftig. Schon angerufen?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: pascal on September 21, 2012, 05:58:46 PM
Quote from: 'freakedenough',index.php?page=Thread&postID=269770#post269770
Das wäre allerdings heftig. Schon angerufen?
Nein, denn auch beim alten Zinssatz sind die Habenzinsen auf diesem Girokonto vernachlässigbar gering, sodass sich das nicht wirklich auszahlt. Ich werde natürlich nach der Umstellung ins Telebanking schauen, dort ist der Zinssatz angegeben.

Falls das jedenfalls ernst gemeint ist, frage ich mich nur, warum sie den Zinssatz nicht gleich auf 0,0000 % reduzieren. Denn bei einem Zinssatz von 0,0005 % müsste man 200.000 € auf dem Konto haben, um in einem Jahr 1 € Zinsen zu bekommen. Darauf kann man wohl verzichten …
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: freakedenough on September 21, 2012, 09:32:47 PM
Naja...Geheimtipp
ErsteBank hat ein bisschen mehr für seine Sparbücher/-konten ;-)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: pascal on September 21, 2012, 10:48:48 PM
Quote from: 'freakedenough',index.php?page=Thread&postID=269801#post269801
Naja...Geheimtipp
ErsteBank hat ein bisschen mehr für seine Sparbücher/-konten ;-)
Für Sparkonten haben das andere Institute auch (sogar die BAWAG-PSK) :]

Das hier ist aber ein Girokonto - und noch dazu kein privates, sondern dasjenige eines Vereines, in dem ich der Kassier bin. Leider gibt es Konten mit "hohen" Zinsen (z.B. 1,5 % wie auf meinem Online-Sparkonto bei livebank.at) nur für natürliche Personen. Und Girokonten (also solche für den Zahlungsverkehr) mit brauchbaren Habenzinssätzen und auch sonst günstigen Konditionen gibt es überhaupt nur für Angestellte und Pensionisten. Als Selbständiger, Firma oder Verein hat man da Pech - und darf nicht nur ordentliche Kontoführungsgebühren zahlen, sondern auch noch Zeilengebühren für jede einzelne Buchung.  X(

Bezüglich meines eigenen Kontos (ich bin selbständig) habe ich ohnehin Glück. Denn da habe ich noch die gute alte PSK Konto Box, bei der überhaupt keine Gebühren anfallen. Neukunden haben da nur mehr eine bestimmte Anzahl von Buchungen kostenlos dabei, und vor allem bekommt man dieses "kostenlose" Konto als Selbständiger heute überhaupt nicht mehr (sondern nur als Angestellter oder Pensionist).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: vodi on September 22, 2012, 04:14:34 PM
Quote from: 'pascal',index.php?page=Thread&postID=269804#post269804
[...] ordentliche Kontoführungsgebühren [...] Zeilengebühren für jede einzelne Buchung.
Wenn ich sowas les fehlt mir die Motivation mein Studium abzuschließen...  8o
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on September 22, 2012, 06:55:13 PM
Heute in der 5er HST An Tabor in fr Praterstern. 8o

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10584&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10584&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 22, 2012, 07:16:34 PM
Quote from: 'Paul Posch','index.php?page=Thread&postID=269838#post269838'
Heute in der 5er HST An Tabor in fr Praterstern. 8o
An dem Umsteigeknoten stehen nicht zufällig insgesamt 4 FGI-Anzeigen (und wir sehen hier folglich die "Geräteadresse")?

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ottakring on September 22, 2012, 09:07:20 PM
Quote from: 'VT 5081','index.php?page=Thread&postID=269270#post269270'
Kunststoffsammeltonnen-Deckel mit visualisierter Fahrtrouten-Auswahl, gesehen in der Wiedner Hauptstraße:

Beste Grüße
VT

Diese sonderbaren "Netzpläne" 8o  gibt's doch schon seit Jahren - hier in meinem Nahbereich (14.-17.Bez.) habe ich sowas mindestens an 20 Stellen gesehen - muß eine ähnliche Krankheit wie der "4berger" sein.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 22, 2012, 11:47:43 PM
Quote from: 'Ottakring','index.php?page=Thread&postID=269843#post269843'
Diese sonderbaren "Netzpläne" 8o gibt's doch schon seit Jahren [...]
Dann dürft's den "Künstler" erst vor kurzem in den 4. Bezirk verschlagen haben (was auch der angeführte 66er vermuten läßt)...

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 67er on September 23, 2012, 09:21:30 AM
Einen Katzensprung vom Hundertwasserhaus entfernt lautet die Devise: Zeigt her eure Schuhe...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10592&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10592&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10593&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10593&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 23, 2012, 07:52:18 PM
Quote from: '67er','index.php?page=Thread&postID=269858#post269858'
Einen Katzensprung vom Hundertwasserhaus entfernt lautet die Devise: Zeigt her eure Schuhe...
Amerikanische (und laut Nachschlagewerk (http://'http://de.wikipedia.org/wiki/Shoefiti') nun auch Berliner?!) Sitten reißen ein...

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 95B on September 24, 2012, 08:50:31 AM
Quote from: 'VT 5081',index.php?page=Thread&postID=269840#post269840
An dem Umsteigeknoten stehen nicht zufällig insgesamt 4 FGI-Anzeigen (und wir sehen hier folglich die "Geräteadresse")?
Doch, genau so ist es – folglich ist das auch nichts Außergewöhnliches (da ja RBL- und FGI-Ausfälle in Wien per se nichts Außergewöhnliches darstellen).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 26, 2012, 02:01:23 AM
Laut dieser "Video-Nachlese" (http://'http://fm4.orf.at/stories/1705357/') vom Mistfest 2012 (ab ca. 01:47) kann man im Simulator-Bus jetzt auch E6 fahren. :-)

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: SchienenWolf on September 30, 2012, 03:02:01 PM
Quote from: '67er','index.php?page=Thread&postID=269858#post269858'
Einen Katzensprung vom Hundertwasserhaus entfernt lautet die Devise: Zeigt her eure Schuhe...
Da gab es einen Film so in den 1990er-Jahren mit Michael Douglas, wo die Machenschaften von US-Politik und Medien verrissen wurden;ein fiktiver US-Präsident, der über eine Sex-Affäre zu stürzen droht, erklärt Albanien den Krieg, um von seinen Verfehlungen abzulenken, und mit gefakten Fernsehberichten gelingt ihm das auch, und um die Sache möglich lange hinzuziehen, wurden die Albaner dann noch beschuldigt, einen Amerikaner festzuhalten, der Shoe. . ? (Shoemaker, Shoeman,so genau fällt mir der Name nicht ein im Moment X( )hieß, und von einen Fernsehteam wurden dann alte Schuhe auf Stromleitungen, Bäumen, Verkehrszeichen etc. plaziert, um so einen Art "Volkswillen" vorzutäuschen, damit der Krieg so lange weitergeht, bis daß der Shoe . . ? wieder nach Hause kommt.
Sehr schwarzer Humor (wobei ich lieber nicht wissen möchte, in wie weit sowas wirklich unmöglich ist), ich bilde mir ein der Filmtitel war "Wake the Dog"(wenn ich mich recht erinnere).
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on September 30, 2012, 03:21:18 PM
Quote from: 'SchienenWolf','index.php?page=Thread&postID=270092#post270092'
Da gab es einen Film so in den 1990er-Jahren mit Michael Douglas, wo die Machenschaften von US-Politik und Medien verrissen wurden;[...]
An "Wag The Dog" (Deutscher Titelzusatz: "Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt" *kopfschüttel*) mußt' ich schon nach wenigen Sätzen denken. :-) Michael Douglas spielte dort nicht mit, dafür aber u.a. Dustin Hoffman, Robert De Niro und Woody Harrelson (als Sergeant William Schumann).(http://fpdwl.at/forum/wcf/images/smilies/pfeil.gif)IMDB-Seite (http://'http://www.imdb.com/title/tt0120885/')

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 67er on October 06, 2012, 03:58:37 PM
Heute habe ich bemerkt, dass auch in Erdberg ein "ULF" "stationiert" ist...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10652&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10652&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10653&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10653&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10654&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10654&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10655&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10655&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10656&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10656&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10657&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10657&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: ttoommii on October 07, 2012, 10:09:04 PM
Zufällig auf bekannte Sitze aus Görlitz gestoßen:
http://public-transport.net/bim/Germany/Goerlitz/slides/IMG_5116.jpg
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 38 on October 07, 2012, 10:17:58 PM
Quote from: '67er',index.php?page=Thread&postID=270326#post270326
Heute habe ich bemerkt, dass auch in Erdberg ein "ULF" "stationiert" ist...
Somit hat der aus nur zwei Modulen bestehende ULF doch tatsächlich den Sprung aus der virtuellen Welt (qando v.x für Symbian) in die Realität geschafft :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Floster on October 08, 2012, 12:16:15 AM
Quote from: 'ttoommii',index.php?page=Thread&postID=270363#post270363
Zufällig auf bekannte Sitze aus Görlitz gestoßen:
http://public-transport.net/bim/Germany/Goerlitz/slides/IMG_5116.jpg
Dieses Sitzmuster habe ich vor über 10 Jahren auch einmal in einem Londoner Doppeldeckerbus gesehen. Hab mich damals gleich wie zu Hause gefühlt! :]
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 18 on October 16, 2012, 06:18:40 PM
Heute amüsierte mich eine Tür in einer U3-Garnitur (U[index]2[/index]).
Ich sah schon einige U[index]2[/index] mit ausgetauschten Griffen, allerdings sonst immer an beiden Türflügeln.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10687&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10687&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: umweltretter on October 16, 2012, 10:31:21 PM
Im aktuellen Wiener Bezirksblatt vom 15. Oktober ist ein Wiener Linien - Inserat für den einen Monat davor stattgefunden habenden Tramwaytag enthalten.  :rolleyes:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Taxiorange on October 17, 2012, 09:52:07 AM
Quote from: 'Linie 18','index.php?page=Thread&postID=270778#post270778'
Ich sah schon einige U2 mit ausgetauschten Griffen, allerdings sonst immer an beiden Türflügeln.
Hat's schon öfters gegeben. In einem U (mit geraden Türschnallen) war sogar schon ein runder U1-Türgriff, und dieser mit dem Bug nach außen, also auf der verkehrten Türe.

LG
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on October 18, 2012, 08:42:47 AM
Vor dem Parlament hab ich gestern dieses etwa 4m hohe Modell einer Ariane Rakete entdeckt. 8o

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10688&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10688&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Funkenkutscher on October 18, 2012, 01:47:18 PM
Quote from: 'Paul Posch',index.php?page=Thread&postID=270842#post270842
Vor dem Parlament hab ich gestern dieses etwa 4m hohe Modell einer Ariane Rakete entdeckt. 8o
Konkurrenz für Felix Baumgartner? ?(
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on October 18, 2012, 05:13:38 PM
Quote from: 'Funkenkutscher',index.php?page=Thread&postID=270858#post270858
Konkurrenz für Felix Baumgartner? ?(
----> Leistungsschau "Innovationsland Österreich" im Hohen Haus (http://'http://www.parlament.gv.at/PAKT/AKT/SCHLTHEM/SCHLAG/332Ariane-Rakete.shtml')
(Letzte Führung morgen um 0930)

Beste Grüße
VT
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: matboy on October 19, 2012, 06:24:15 PM
Quote from: 'Paul Posch',index.php?page=Thread&postID=270842#post270842
Vor dem Parlament hab ich gestern dieses etwa 4m hohe Modell einer Ariane Rakete entdeckt. 8o
Und diese Rakete dient nicht dazu, manche Abgeordente auf den Mond zu schießen. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Funkenkutscher on October 22, 2012, 12:43:48 PM
Quote from: 'Linie 38',index.php?page=Thread&postID=270366#post270366
Quote from: '67er',index.php?page=Thread&postID=270326#post270326
Heute habe ich bemerkt, dass auch in Erdberg ein "ULF" "stationiert" ist...
Somit hat der aus nur zwei Modulen bestehende ULF doch tatsächlich den Sprung aus der virtuellen Welt (qando v.x für Symbian) in die Realität geschafft :D



Wie gefällt dir dann das einmodulige Ülfchen hier? :D

(http://i48.tinypic.com/34nkuu0.jpg)

Edit hat grad den linksseitigen Greifer, äh Spiegel bemerkt.... :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on October 22, 2012, 03:51:03 PM
Ich hätte ja gesagt, der ULF auf 67ers Bildern besteht aus vier und der auf Funkenkutschers Bild aus drei Modulen ...?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Funkenkutscher on October 24, 2012, 06:12:36 AM
Quote from: 'darkweasel',index.php?page=Thread&postID=271042#post271042
Ich hätte ja gesagt, der ULF auf 67ers Bildern besteht aus vier und der auf Funkenkutschers Bild aus drei Modulen ...?



Grundsätzlich richtig, wenn man das Kopf und Endmodul mitrechnet.

Wir haben halt die "optisch gleichen" Zwischenmodule gemeint. ;)

 Übrigens: Wer hat den Radrowdy am Gehsteig entdeckt? :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 18 on October 25, 2012, 06:22:32 PM
Laut der offiziellen Wiener Linien Website kann man E[index]2[/index] mieten, die noch nicht auf LED aufgerüstet wurden ;)
Klick (http://'http://www.wienerlinien.at/eportal/ep/channelView.do/pageTypeId/9424/channelId/-16976')
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on October 29, 2012, 01:37:30 PM
Das Auhof Center ist optimal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, vorallem mit den Buslinien 151 und 50B.  :D

(http://share.bahnforum.info/transfer/fbf6cb7538ffddc56339d8d4434c0f6e19682ace/auhoffail.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Gerald on October 29, 2012, 08:38:54 PM
Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=271317#post271317
Das Auhof Center ist optimal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, vorallem mit den Buslinien 151 und 50B.  :D
immerhin schon ein Fortschritt, denn früher waren es noch 150A und 151A  :D  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Sbahn4020 on October 29, 2012, 09:00:48 PM
Quote from: 'Gerald','index.php?page=Thread&postID=271341#post271341'
Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=271317#post271317
Das Auhof Center ist optimal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, vorallem mit den Buslinien 151 und 50B. :D
immerhin schon ein Fortschritt, denn früher waren es noch 150A und 151A :D :D
Schon schwierig das richtige zu schreiben von machen Einkaufcenterbetreiber, naja würde gut aussehen, wenn 150A oder 151A am Zielschild steht, geht das überhaupt, da müßte man aber zusammenrücken und ob das dann noch gut erkennbar ist, naja.........
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: matboy on October 31, 2012, 04:26:42 PM
Möglich wäre es sicher, wenn auch auf Kosten der Lesbarkeit. Sogar auf einem E2-Würfel schaffte man es mal, das Signal 65A darzustellen.
Title: Linie 8
Post by: Linie 18 on October 31, 2012, 06:22:49 PM
Die Linie 8 verkehrt wieder!!....
...allerdings als Buslinie, und zudem mit der Endstation Praterstern.
Beim Zoomen sollte man halt besser aufpassen.  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10723&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10723&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: The best is the 21er on November 02, 2012, 08:44:50 PM
Diesen Sommer in Sarajevo (Bosnien) gesehen: So löst man das Thema "Parkpickerl" oder "Anrainerparkplatz" in Sarajevo. Einfach einen Kübel mit ein wenig Schutt befüllen und vor dem eigenen Haus abstellen! :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10726&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10726&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on November 13, 2012, 10:10:35 AM
Da mag jemand offenbar keinen Kaffee... *g*

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10791)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10791&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10791&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: schaffnerlos on November 13, 2012, 10:31:39 AM
Quote from: 'VT 5081',index.php?page=Thread&postID=272051#post272051
Da mag jemand offenbar keinen Kaffee... *g*
(http://vivcdn.com/assets/images/icons/facebook_thumb_up.png) Gefällt mir
Title: Lässiger Bim-Fahrer
Post by: Ottakring on November 15, 2012, 06:10:49 PM
Ich habe einige Tage in Frankfurt verbracht und natürlich auch ein wenig Straßenbahn-Sightseeing gemacht. Tut mir leid, daß ich nicht mit einschlägigen Fotos dienen kann, aber dafür hab ich weder die nötige Ausrüstung noch das erforderliche EDV-Know-how ;-(  
Dafür durfte ich einmal mit einem extrem "lässigen" Funkenkutscher fahren. Rechter Fuß am Armaturenbrett, die Tasten für Türfreigabe/öffnen bediente er konsequent mit einem Kugelschreiber (weil sonst bei seiner Körperhaltung die Arme zu kurz waren).
So nebenbei - tröstlich für uns hierzulande: Die Ampelschaltungen für die Bim sind genau so idiotisch wie bei uns, sodaß die Tramway dort stellenweise zur gleichen "Standbahn" wird wie in unserer Stadt.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 5er-Franzi on November 16, 2012, 08:17:40 PM
Keine Ahnung in welchen Thread das passt.

Heute habe ich eine leiwande Werbung auf Radio Energy gehört. Es beginnt mit "18XX eröffnete Kaiser Franz-Josef die Wiener Stadtbahn", dann ist die Rede von der Erfolgsgeschichte und dann kommt der Schwenk zum "Club Avenue" in den Stadtbahnbögen. :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 42er on November 18, 2012, 03:22:19 PM
Auf eBay gibts gerade ein tolles Angebot. Allerdings nur für die wirklich sehr gut betuchten unter den Sammlern  ;):D

Link: eBay - Linie 158 (http://'http://www.ebay.at/itm/HIETZINGER-Linie-158-Tramway-vienna-RAR-ORIGINAL-/330830457803?pt=Total_Verr%C3%BCcktes&hash=item4d07082bcb')

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10803&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10803&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: freakedenough on November 18, 2012, 10:59:03 PM
Wahnsinn. Die Geldgier der Leute kennt kein Ende.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 18, 2012, 11:04:05 PM
Quote from: 'freakedenough',index.php?page=Thread&postID=272394#post272394
Wahnsinn. Die Geldgier der Leute kennt kein Ende.
... falls es da nicht nur um "schauts her, was ich tolles hab" geht.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: freakedenough on November 18, 2012, 11:19:59 PM
Naja ist trotzdem ein teuer Spaß, eBay-Startgebühr muss man [strike]prozentuell nach Startbetrag blechen.[/strike] trotzdem EUR 4,80 blechen.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on November 19, 2012, 01:00:08 PM
Quote from: 'freakedenough',index.php?page=Thread&postID=272394#post272394
Wahnsinn. Die Geldgier der Leute kennt kein Ende.
Wahnsinn? Ja. Geldgier? Nein. Der will das gar nicht verkaufen. Um drei Millionnen Euro bekomme ich schon einen ganzen Straßenbahnwagen - mit Besteckung. Und diesen Betrag soll ich für eine einzigeTafel - deren Echtheit nicht einmal feststeht - zahlen? Absurd.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: echo on November 19, 2012, 01:09:40 PM
Wie viel ist das Ding den wirklich wert?
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on November 19, 2012, 01:20:28 PM
Quote from: 'echo',index.php?page=Thread&postID=272428#post272428
Wie viel ist das Ding den wirklich wert?
Ich würde sagen, das liegt im Ermessen desjenigen, der es erwerben will. Einem Sammler, der von sämtlichen Linien sämtliches Besteckungsmaterial hat und dem nur mehr diese Tafel in seiner Sammlung fehlt (falls es so jemanden überhaupt gibt), wird es möglicherweise sogar einen fünfstelligen Eurobetrag wert sein. Für jemanden anderen vielleicht weniger. Aber der geforderte Betrag ist ganz einfach verrückt - überlegt euch, was man sich für dieses Geld alles kaufen könnte! Nein, nein, ich bleibe dabei: der "Bieter" will die Tafel gar nicht verkaufen, sondern sich damit nur ins Rampelicht stellen.

Und wie gesagt: es gibt keine Garantie, dass die Tafel echt ist - etwas auf "alt" zu trimmen ist heutzutage doch kein großes Problem mehr.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on November 19, 2012, 02:14:24 PM
Quote from: 'freakedenough',index.php?page=Thread&postID=272402#post272402
Naja ist trotzdem ein teuer Spaß, eBay-Startgebühr muss man [strike]prozentuell nach Startbetrag blechen.[/strike] trotzdem EUR 4,80 blechen.
Am Einstellungstag gab es wieder die Aktion mit der 0-Cent-Startgebühr.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on November 20, 2012, 06:38:57 PM
Die Darstellung von öffentlichen Verkehrsmitteln scheint man beim Nokia-Kartendienst HERE nicht so ganz genau zu nehmen (bei den Straßenbahnlinien gibt es noch schlimmere Digitalisierungsfehler).  :D

(http://share.bahnforum.info/transfer/fbf6cb7538ffddc56339d8d4434c0f6e19682ace/Here.jpg)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: pascal on November 20, 2012, 06:44:56 PM
Die haben wahrscheinlich eine Menge Leute durch Wien geschickt - mit dem Auftrag "wer eine Station findet, trägt diese bitte ein". Einige Stationen sind halt noch unentdeckt. Aber das wird schon noch …  =)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: darkweasel on November 20, 2012, 09:44:42 PM
Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=272502#post272502
Die Darstellung von öffentlichen Verkehrsmitteln scheint man beim Nokia-Kartendienst HERE nicht so ganz genau zu nehmen (bei den Straßenbahnlinien gibt es noch schlimmere Digitalisierungsfehler).  :D
Mir kommt das so vor, als wären da teilweise einfach die Stationen durch Bezier-Kurven verbunden worden.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: 29er on November 20, 2012, 10:15:10 PM
Quote from: 'darkweasel',index.php?page=Thread&postID=272509#post272509
Mir kommt das so vor, als wären da teilweise einfach die Stationen durch Bezier-Kurven verbunden worden.
Mir kommt es eher so vor als wenn dort niemand nachgedacht hat. Ein Gustostückerl ist u.a. auch die VRT-Direktverbindung von der Marienbrücke zum Stubentor oder die zweigleisige 2er-Strecke unter dem Parlament.  :D
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Haltestelle on November 20, 2012, 11:08:05 PM
Quote from: '29er',index.php?page=Thread&postID=272512#post272512
Ein Gustostückerl ist u.a. auch die VRT-Direktverbindung von der Marienbrücke zum Stubentor
Nicht ganz! Der Linie von der Marienbrücke zum Schwedenplatz wird eh vom 2er befahren und nur das restliche Stück Schwedenplatz bis Stubentor von der VRT. Am Plan sieht es aber so aus, als wäre das eine Linie, da sich zufällig alle Stationen in einer Linie befinden.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Dan on November 23, 2012, 02:05:39 AM
Dafür haben die Nokia Maps eines, was viele andere Dienste nicht haben: alle Eingänge zur U-Bahn sind separat markiert. Im Übrigen sind auch die Straßenbahnhaltestellen fast alle einzeln und nach Richtung getrennt eingezeichnet. Dass das nicht besonders ästhetisch ist, ist aber auch klar.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Öffi Freund on November 23, 2012, 11:18:12 AM
Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=272430#post272430'
überlegt euch, was man sich für dieses Geld alles kaufen könnte!
Dafür bau ich dir eine Luxusvilla mit angschlossener Schwimmhalle (= ca. 41.000.000 ATS). Gruß Öffi Freund :P
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Linie 18 on November 23, 2012, 05:49:43 PM
Durch den Bau des neuen Flagship-Stores in "Wien Mitte - The Mall" ist der dortige Bahnhof nun so wichtig, dass er von allen Schnellbahnlinien Wiens bedient wird.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10813&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10813&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on November 26, 2012, 09:29:17 PM
Eigenwillig angelegte (oder mit Hindernissen aller Art dekorierte) Radwege kennen wir in dieser Stadt ja schon. Jetzt dürfen aber auch Busfahrer mit solchen Unbillen kämpfen... :-) (Gesehen am Karlsplatz zwischen "Otto-Wagner-Schleife" und Tramwaygleis gen Wiedner Hauptstraße.)

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10819)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10819&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10819&size=full)
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Funkenkutscher on November 27, 2012, 06:12:22 AM
Quote from: 'VT 5081',index.php?page=Thread&postID=272776#post272776
Eigenwillig angelegte (oder mit Hindernissen aller Art dekorierte) Radwege kennen wir in dieser Stadt ja schon. Jetzt dürfen aber auch Busfahrer mit solchen Unbillen kämpfen... :-) (Gesehen am Karlsplatz zwischen "Otto-Wagner-Schleife" und Tramwaygleis gen Wiedner Hauptstraße.)

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10819)

Beste Grüße
VT
Busspuren, die von Radfahrern benutzt werde können, kennen wir ja.

Aber Radwege von Bussen? ?( Busweg? :D

Edit Floster: Zitat korrigiert

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Ferry on November 27, 2012, 08:12:54 AM
Quote from: 'Funkenkutscher',index.php?page=Thread&postID=272787#post272787
Busspuren, die von Radfahrern benutzt werde können, kennen wir ja.

Aber Radwege von Bussen? ?( Busweg?
Das ist kein Radweg, sondern wirklich ein "Busweg". Und vielleicht ist die Säule nicht fix angebracht und kann bis auf wenige cm bei Bedarf entfernt werden? Sonst wäre es allerdings wirklich ein Schildbürgerstreich ersten Ranges.
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Paul Posch on December 03, 2012, 07:56:19 PM
Das Wiener Linien Gebäude zeigt sich seit kurzen im neuen Gewand. 8-)

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?migrated=true&id=33612)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: Floster on December 03, 2012, 09:41:40 PM
Fesch! 8-) :daumenhoch:
Title: Sichtungen anderer Art
Post by: VT 5081 on December 03, 2012, 10:15:06 PM
Nicht ganz aktuelle Illustration in der Advent-Beilage der gestrigen "Österreich"-Ausgabe:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=10857)