fpdwl Forenarchiv

Stadtverkehr Wien => Allgemeines => Topic started by: Busfreund on February 11, 2007, 02:04:46 PM

Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 11, 2007, 02:04:46 PM
Schon seit einigen Wochen ( mind. 2 ) konnte ich sehen, dass auf den Stammbussen für den 51A ( Nr. 9043 - 9049 ), die Mercedes Sterne fehlen.
Nur ein einziger hat ihn noch ( Nr. 9048 )

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=2080&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=2080&size=full)
Title: RE: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 13, 2007, 08:22:56 PM
Was haltet ihr eigentlich von den Trafficboards auf den Blaguss Linienbussen ( 47A, 51A )? Ich persönlich finde, dass man es eindeutig übertrieben hat, denn zum Beispiel am 51A sind 6 von 7 Bussen doppelseitig beklebt und dann noch zu 95% mit dem selben "Österreich" Board.

Eure Meinung?
Title: RE: Sichtung Blaguss
Post by: Clemens on February 13, 2007, 09:06:06 PM
Grausam!  :(
Title: Sichtung Blaguss
Post by: VT 5081 on February 13, 2007, 09:48:35 PM
Quote
Original von Busfreund
Was haltet ihr eigentlich von den Trafficboards auf den Blaguss Linienbussen ( 47A, 51A )?
Im Hochsommer wegen "Tönungs-Effekt" im Innenraum sicher praktisch, wenngleich farblich nicht wirklich zur Lackierung des Fahrzeugs passend.

Wenigstens gibt's noch ein paar Sitze ohne "gesiebte" Aussicht - beim IKEA-Bus schaut die Sache bekanntlich ein wenig anders aus...

Beste Grüße
VT
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 13, 2007, 11:20:46 PM
Quote
Original von VT 5081
Im Hochsommer wegen "Tönungs-Effekt" im Innenraum sicher praktisch, wenngleich farblich nicht wirklich zur Lackierung des Fahrzeugs passend.

Wenigstens gibt's noch ein paar Sitze ohne "gesiebte" Aussicht - beim IKEA-Bus schaut die Sache bekanntlich ein wenig anders aus...

Beste Grüße
VT

An dem Punkt mit der Tönung ist sicherlich was wahres dran, nur kann ich nicht verstehen warum so viele Busse auf ein und der selben Linien fast alle mit dem gleichen Trafficboard unterwegs sind.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: VT 5081 on February 13, 2007, 11:54:28 PM
Quote
Original von Busfreund
An dem Punkt mit der Tönung ist sicherlich was wares dran, nur kann ich nicht verstehen warum so viele Busse auf ein und der selben Linien fast alle mit dem gleichen Trafficboard unterwegs sind.
Bei der Gewista funktioniert das IIRC so, daß man sich das von den beklebten Fahrzeugen bediente Einzugsgebiet (und somit den "Wirkungsbereich" der Werbung) grob aussuchen kann. ( ----> Wagenstationierung) Vielleicht gilt bei Blaguss (bzw. dessen Werbeflächen-Vermarkter) ein ähnliches Prinzip.

Beste Grüße
VT
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 95B on February 14, 2007, 07:45:50 AM
Quote
Original von Busfreund
An dem Punkt mit der Tönung ist sicherlich was wares dran, nur kann ich nicht verstehen warum so viele Busse auf ein und der selben Linien fast alle mit dem gleichen Trafficboard unterwegs sind.
Wer zahlt, schafft an...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 14, 2007, 04:51:13 PM
Quote
Original von 95B
Wer zahlt, schafft an...

Das ist klar! Ist ja überall so!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 07, 2007, 07:25:21 PM
Der 9043 hat kein Innenraumwerbungsdisplay mehr!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 17, 2007, 07:40:12 PM
Gestern konnte ich den 9037 abgestellt in der Braillegasse sehen. Die Frontscheibe war zersplittert und der 9049 war am Heck eingedrückt und hatte einen Riss in der Werbung. Rückwärts einparken mit dem Bus ist wohl nicht jedermans Sache!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 29er on November 15, 2007, 08:34:57 PM
Die Linie 51A konnte heute aufgrund des starken Schneefalls und mangelnder Räumung nicht über die Torricelligasse fahren. Die Busse fuhren von Hietzing kommend bis zur Braillegasse, dann wieder retour bis zur Maroltingergasse und weiter über den Joachimsthalerplatz zur Ameisbachzeile.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on November 15, 2007, 09:21:06 PM
Quote
Original von 29er
Die Linie 51A konnte heute aufgrund des starken Schneefalls und mangelnder Räumung nicht über die Torricelligasse fahren. Die Busse fuhren von Hietzing kommend bis zur Braillegasse, dann wieder retour bis zur Maroltingergasse und weiter über den Joachimsthalerplatz zur Ameisbachzeile.

Von dieser Idee ist man dann jedoch wieder abgekommen und die Linie 51A wurde dann geteilt geführt. Ein Bus verkehrte zwischen dem Ottakringer Bad und der Ameisbachzeile und zwei Busse waren zwischen der Braillegasse und der Kennedybrücke unterwegs. Die Torilcelligasse war für den Busverkehr gesperrt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on September 03, 2009, 12:33:22 PM
Am Frequency 2009 in St.Pölten waren übrigens schon einige rote MB O 530 Citaro II unterwegs, die in Zukunft am 60A unterwegs sein werden. Sie hatten bereits den Routenzettel im Wageninneren. Die Zielanzeige ist in orange gehalten.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 03, 2009, 10:11:07 PM
Morgen werde ich versuchen in Alterlaa Fotos der neuen Busse zu machen, angeblich soll ja morgen umgestellt werden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 04, 2009, 11:05:10 AM
Wie versprochen die Bilder. Mir gefällt der Bus irrsinnig gut. Innenanzeigen sind vorhanden, und aus den Lautsprechern tönt ein Remix vom Kaidaphon (inklusive Sitzplätze-überlassen und anderer Ansagen). Der Bus hat Längssitze hinten. Alles in Allem eine Echte Verbesserung gegenüber den WLBB.

(http://fpdwl.at/4images/data/media/766/alternative_zielanzeigelowres.jpg)

Weitere Bilder hier (http://fpdwl.at/4images/categories.php?cat_id=766)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Mike60 on September 05, 2009, 01:09:55 PM
Bin gestern mit den neuen Bussen gefahren. Endlich Anzeigen und Ansagen und auch die Sitzaufteilung gefällt mir besser als bei der WLB. Nur die Ansagen sind noch gewöhnunsbedürftig. Nach dem Gong dauert es paar Sec. bis die Station angesagt wird. Klingt alles ziemlich zusammengeschnitten...Auch irreführend ist das nur ALTERLAA U draufsteht. Da gefiel mir das über Maurer Berg früher besser...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: sg2001 on November 17, 2009, 03:37:12 PM
Am 60A kurvt ein Bus mit dieser Heckwerbung herum:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6688&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=6688&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 95B on November 17, 2009, 04:53:38 PM
Ob das wohl eine Anspielung auf das zerhackte Kaidaphon ist? :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: sg2001 on November 17, 2009, 05:18:25 PM
Quote
Original von 95B
Ob das wohl eine Anspielung auf das zerhackte Kaidaphon ist? :D

...oder auf eine eventuell angenehmere Fahreigenschaft (no na; es hat sich ja nur der Betreiber geändert, der "modernere" Busse auf die Linie schickt) des Busses ("in Ruhe etwas Interessanteres lesen")?  :P
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 95B on November 17, 2009, 10:15:01 PM
Quote
Original von sg2001
...oder auf eine eventuell angenehmere Fahreigenschaft (no na; es hat sich ja nur der Betreiber geändert, der "modernere" Busse auf die Linie schickt) des Busses ("in Ruhe etwas Interessanteres lesen")?  :P
Na ja, dafür
Quote
"in Ruhe etwas Interessanteres lesen"
braucht man normalerweise eine Tramway, da kann der Bus noch so modern sein!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gerald on November 17, 2009, 10:45:42 PM
Quote
Original von sg2001
...oder auf eine eventuell angenehmere Fahreigenschaft (no na; es hat sich ja nur der Betreiber geändert, der "modernere" Busse auf die Linie schickt) des Busses ("in Ruhe etwas Interessanteres lesen")?  :P
im Gegensatz zur WLBB ist es aber mit der Ruhe vorbei, nachdem es ein Kaidaphon gibt. :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on November 17, 2009, 10:52:01 PM
Naja, also angenehmer als die 200er-Busse am 66A sind die Citaros schon. Das ist natürlich auch keine allzu große Kunst.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on January 01, 2010, 01:31:01 PM
Die Busse am 60A haben nun auch schon seit langem Werbung für die Eurolines am Heck wie:

"Na Prag!"
 
und so weiter...mehr fallen mir gerade nicht ein!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on January 09, 2010, 02:41:59 PM
Seit ein paar Tagen sind auch auf der Linie 47A schon neue Mercedes Citaro im Einsatz! Sie wurden auch schon bereits mit den "Österreich" Trafficboards" versehen!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: TramwayFreund on January 10, 2010, 07:54:16 PM
Quote
Seit ein paar Tagen sind auch auf der Linie 47A schon neue Mercedes Citaro im Einsatz!

Wie sieht bzw. besser hört sich da die Fahrgastinfo an? Wurde bei den neuen Citaros die Frauenstimme aus den älteren Bussen übernommen oder gibt es dort nun auch das Kaidaphon?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Thomas on January 10, 2010, 10:48:24 PM
Quote
Original von TramwayFreund

Wie sieht bzw. besser hört sich da die Fahrgastinfo an? Wurde bei den neuen Citaros die Frauenstimme aus den älteren Bussen übernommen oder gibt es dort nun auch das Kaidaphon?

Nun hört man auch am 47A Kaidas Stimme (wieder mit langen Pausen  - abder trotzdem wesentlich angenehmer als die Stimme davor).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Cracovian_E1 on January 10, 2010, 10:53:45 PM
Quote
Orginal von Thomas
Nun hört man auch am 47A Kaidas Stimme (wieder mit langen Pausen - abder trotzdem wesentlich angenehmer als die Stimme davor).  
Jedoch wurde auf Infoscreens verzichtet.
Man hat stattdessen auf orangefarbene LED- Haltestellenanzeigen zurückgegriffen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on January 11, 2010, 05:59:03 PM
Seit heute sind auch die Busse der Linie 51A auf neue Mercedes Citaro umgestellt worden!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: benkda01 on January 11, 2010, 06:05:24 PM
Quote
Original von Busfreund
Seit heute sind auch die Busse der Linie 51A auf neue Mercedes Citaro umgestellt worden!
Auch mit Kaida-Stimme?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on January 11, 2010, 06:40:20 PM
Quote
Original von benkda01
Quote
Original von Busfreund
Seit heute sind auch die Busse der Linie 51A auf neue Mercedes Citaro umgestellt worden!
Auch mit Kaida-Stimme?

Ja auch diese Busse haben die Kaida Ansagen!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on March 03, 2010, 05:48:00 PM
Am 60A waren heute die"älteren" Mercedes-Benz Citaro I 9047 & 9049 unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Alex on March 03, 2010, 07:00:31 PM
Auch wenn Du es in zwei Threads postest, wird Dir nicht schneller geantwortet werden, wenn keiner die Antwort kennt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on March 03, 2010, 07:05:34 PM
Quote
Original von Alex
Auch wenn Du es in zwei Threads postest, wird Dir nicht schneller geantwortet werden, wenn keiner die Antwort kennt.

Das wollte ich auch gar nicht erreichen!
Ich habe es erst zu den außergewöhnlichen Fahrzeugeinsätzen gepostet und dann ist mir eingefallen, dass es auch noch diesen Thread gibt!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on September 21, 2011, 07:46:18 PM
Nun hat die Stimme die im 7B zu hören ist auch am 60A Einzug gehalten. Kurz nach der Abfahrt aus der Endstation wird neuerdings durchgesagt, dass das Einsteigen mit Essen, sowie das Mitführen von Rollern verboten ist.
Die Stationsansagen sind aber (zum Glück) noch immer die "alten".
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on September 21, 2011, 07:57:01 PM
Quote
Original von Linie60
sowie das Mitführen von Rollern verboten ist.
Was ist denn das wieder für eine neue Einschränkung?  :boese:
Meinetwegen können sie das Zusammenklappen verlangen, alles Weitere wäre allerdings indiskutabel.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 38ger on September 21, 2011, 11:06:35 PM
Quote
Original von Linie60
Nun hat die Stimme die im 7B zu hören ist auch am 60A Einzug gehalten. Kurz nach der Abfahrt aus der Endstation wird neuerdings durchgesagt, dass das Einsteigen mit Essen, sowie das Mitführen von Rollern verboten ist.
Die Stationsansagen sind aber (zum Glück) noch immer die "alten".

Haha! Die Arsch######! Ich würde jeden Tag ein Kebab kaufen und bei der Ansage das Essen fallen lassen, damit ich mich nicht illegal verhalte!
Es gibt schon Paragraphen-Heinis! Halleluja!  :rolleyes:
Das Mitführen von Rollern am 7B wär' ja auch noch schöner! Schließlich ist das ein Shuttle für jene der WienerBergCity und irgendwer muss sich ja als UpperClass fühlen um soziale Unterschiede aufzuzeigen! Wär' ja noch schöner, wenn die Wienerbergschnösel Kinder in ihrem Bus ertragen müssten! - Eigentlich ein geniales mittel um Kinder zu verbieten: Man verbietet deren Roller und die rollerlosen Freunde fahren aus Solidarität gleich freiwillig mit der Konkurrenz der Wiener LInien!  :boese:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 22, 2011, 08:20:51 AM
Solange die Beförderungsbestimmungen der Wiener Linien Roller und Essen nicht verbieten, kann's der Blaguss auf einer A-Linie auch nicht. 95% der Lenker ist es sowieso wurscht.

Davon abgesehen ist die Ansage beim Start des Busses nichts neues, die gibt es schon seit Monaten!  :lampe:

Und 38ger, an deiner Stelle würde ich ein wenig runterkommen. In eine Autobus-Ansage Klassenkampf hineinzuinterpretieren, ist schon ein starkes Stück!  :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on September 22, 2011, 08:47:01 AM
Quote
Original von umweltretter
Quote
Original von Linie60
sowie das Mitführen von Rollern verboten ist.
Was ist denn das wieder für eine neue Einschränkung?  :boese:
Meinetwegen können sie das Zusammenklappen verlangen, alles Weitere wäre allerdings indiskutabel.
Das dürfte sich aber nur auch nicht-zusammengeklappte Roller beziehen, da hinter dem Fahrerplatz ein Schild hängt auf dem steht, dass das Mitführen im zusammengeklappten Zustand erlaubt ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 22, 2011, 08:48:33 AM
Ganz unrichtig finde ich das ja auch nicht, gibt auch sicher genug Kinder, die damit im Bus herum fahren. ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: darkweasel on September 22, 2011, 09:17:44 AM
Quote
Original von monolith
Ganz unrichtig finde ich das ja auch nicht, gibt auch sicher genug Kinder, die damit im Bus herum fahren. ;)
Das ist aber ohnedies nach dem Punkt der Beförderungsbedingungen, in dem etwas vom festen Halt, den sich die Fahrgäste zu verschaffen haben, steht, verboten.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on September 22, 2011, 09:30:17 AM
Quote
Original von darkweasel
Quote
Original von monolith
Ganz unrichtig finde ich das ja auch nicht, gibt auch sicher genug Kinder, die damit im Bus herum fahren. ;)
Das ist aber ohnedies nach dem Punkt der Beförderungsbedingungen, in dem etwas vom festen Halt, den sich die Fahrgäste zu verschaffen haben, steht, verboten.

Und wie viele Kinder lesen sich die Beförderungsbedingungen komplett durch?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: darkweasel on September 22, 2011, 09:31:55 AM
Quote
Original von FromHell
Quote
Original von darkweasel
Quote
Original von monolith
Ganz unrichtig finde ich das ja auch nicht, gibt auch sicher genug Kinder, die damit im Bus herum fahren. ;)
Das ist aber ohnedies nach dem Punkt der Beförderungsbedingungen, in dem etwas vom festen Halt, den sich die Fahrgäste zu verschaffen haben, steht, verboten.

Und wie viele Kinder lesen sich die Beförderungsbedingungen komplett durch?
Darum geht es nicht, sondern darum, dass das von monolith beschriebene Verhalten eh schon verboten ist, wozu also (entgegen den Beförderungsbedingungen) noch überhaupt das Transportieren von (nicht zusammengeklappten?) Rollern verbieten?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on September 22, 2011, 09:37:00 AM
Darüber hinaus wäre ein solcher Verhalten auch total unsinnig. Doch wahrscheinlich wäre dann das Unternehmen bzw. der Fahrer schuld, wenn sich ein Kind, das im fahrenden Bus mit einem Roller herumkurvt, weh tut, weil ja nirgends ausreichend darauf hingewiesen wurde, dass das verboten sei. Solch ein Szenario kann ich mir leider nur zu gut vorstellen.  :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 22, 2011, 08:18:13 PM
Quote
Original von FromHell
Darüber hinaus wäre ein solcher Verhalten auch total unsinnig. Doch wahrscheinlich wäre dann das Unternehmen bzw. der Fahrer schuld, wenn sich ein Kind, das im fahrenden Bus mit einem Roller herumkurvt, weh tut, weil ja nirgends ausreichend darauf hingewiesen wurde, dass das verboten sei. Solch ein Szenario kann ich mir leider nur zu gut vorstellen.  :rolleyes:

Exakt, das ist das Problem. Kinder dürfen heutzutage sowieso alles, und wenn sie sich weh tun, sind Erwachsene schuld. ;)
So gesehen würde ich's als Busbetreiber auch verbieten, denn dann könnte ich im Falle eines Falles auf diese Passage in den Bestimmungen hinweisen. Ob's was bringt, tja, das ist dann eine andere Frage.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: darkweasel on September 22, 2011, 08:20:28 PM
Quote
Original von monolith
So gesehen würde ich's als Busbetreiber auch verbieten, denn dann könnte ich im Falle eines Falles auf diese Passage in den Bestimmungen hinweisen.
Noch einmal: Es gibt auch ohne ein Rollerverbot bereits eine Passage, die es verbietet, im Bus herumzufahren. Und auf diese Passage kann ein Busbetreiber mit exakt demselben Erfolgspotenzial hinweisen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on September 23, 2011, 08:48:45 AM
Quote
Original von darkweasel
Noch einmal: Es gibt auch ohne ein Rollerverbot bereits eine Passage, die es verbietet, im Bus herumzufahren. Und auf diese Passage kann ein Busbetreiber mit exakt demselben Erfolgspotenzial hinweisen.

Ich bin mir sicher, in der U-Bahn ist es auch nicht erlaubt, die Züge nach ihrer Abfertigung noch zu betreten bzw. es zu versuchen, und dennoch wird es regelmäßig durchgesagt. Also scheint nicht nur Blaguss so zu agieren. Gerade in der heutigen Zeit, wo man schon verklagt wird, wenn der Bus die falsche Farbe hat, können die Verkehrsunternehmen eigentlich nicht vorsichtig genug sein.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: darkweasel on September 23, 2011, 09:14:39 AM
Quote
Original von FromHell
Quote
Original von darkweasel
Noch einmal: Es gibt auch ohne ein Rollerverbot bereits eine Passage, die es verbietet, im Bus herumzufahren. Und auf diese Passage kann ein Busbetreiber mit exakt demselben Erfolgspotenzial hinweisen.

Ich bin mir sicher, in der U-Bahn ist es auch nicht erlaubt, die Züge nach ihrer Abfertigung noch zu betreten bzw. es zu versuchen, und dennoch wird es regelmäßig durchgesagt. Also scheint nicht nur Blaguss so zu agieren. Gerade in der heutigen Zeit, wo man schon verklagt wird, wenn der Bus die falsche Farbe hat, können die Verkehrsunternehmen eigentlich nicht vorsichtig genug sein.
Dann soll er durchsagen, dass man sich festen Halt zu verschaffen hat o.ä., aber nicht, dass das Transportieren von Rollern verboten ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on September 23, 2011, 09:44:30 AM
Vielleicht war ja die Logik des Unternehmers: Roller sind potentielle Gefahrenquellen  ----> Mitführen von Rollern verbieten.

Dass einige Unternehmer nur Schwarz und Weiß und nichts dazwischen kennen, ist ja wohl auch kein Geheimnis.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 23, 2011, 11:05:01 AM
In den Bussen der MUNI in San Francisco ist sogar das Mitführen von Filzstiften und Permanent Markern ab einer gewissen Strichstärke untersagt - soviel zum Thema! ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on September 23, 2011, 11:12:45 PM
Quote
Original von monolith
In den Bussen der MUNI in San Francisco ist sogar das Mitführen von Filzstiften und Permanent Markern ab einer gewissen Strichstärke untersagt - soviel zum Thema! ;)
Genauso "sinnvoll". Weil man mit dünnen Stiften ja nichts anschmieren kann...  :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: darkweasel on September 23, 2011, 11:16:01 PM
Quote
Original von monolith
In den Bussen der MUNI in San Francisco ist sogar das Mitführen von Filzstiften und Permanent Markern ab einer gewissen Strichstärke untersagt - soviel zum Thema! ;)
Super - werden da dann Taschenkontrollen durchgeführt, dass nur ja kein verbotener Gegenstand im Rucksack ist?! :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 24, 2011, 12:20:12 AM
Das glaube ich weniger. Ich denke, das ist nur eine Ausgeburt des Rechtswahnsinns der Amerikaner, dürfte in dieselbe Kerbe schlagen wie die tausenden Sicherheitshinweise auf amerikanischen Produkten.
Fand ich damals aber auch äußerst interessant, habe eine Zeit lang gebraucht bis ich den Zusammenhang überhaupt verstanden hatte! ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on September 24, 2011, 08:52:08 AM
Ich warte nur darauf, bis bei uns das Mitführen von Schuhen verboten ist, denn man könnte ja damit ein Fenster einschlagen!!!  8o
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 24, 2011, 09:30:04 AM
Ich denke nicht, dass es so weit kommen wird.

Im Übrigen könntest du sogar völlig nackt in einen Bus einsteigen, und du würdest immer noch in der Lage sein, ein Fenster problemlos einzuschlagen!  :lampe:  ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on September 26, 2011, 11:03:00 AM
Quote
Original von monolith

Im Übrigen könntest du sogar völlig nackt in einen Bus einsteigen, und du würdest immer noch in der Lage sein, ein Fenster problemlos einzuschlagen!  :lampe:  ;)

Na dann verbietet man eben einfach das Betreten von öffentlichen Verkehrsmitteln!  :lampe:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: darkweasel on September 26, 2011, 03:14:13 PM
Quote
Original von FromHell
Quote
Original von monolith

Im Übrigen könntest du sogar völlig nackt in einen Bus einsteigen, und du würdest immer noch in der Lage sein, ein Fenster problemlos einzuschlagen!  :lampe:  ;)

Na dann verbietet man eben einfach das Betreten von öffentlichen Verkehrsmitteln!  :lampe:
Genau. Das ist dann der fahrgastlose Betrieb, bekanntlich die Idealvorstellung jedes Verkehrsunternehmens. ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on September 26, 2011, 07:48:17 PM
Blaguss hat(te) ürbigens wieder 2 Testbusse: einen VDL Citea, der am 47A zum Einsatz kam und einen Irisbus Crossway LE, der am 147 anzutreffen ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Webmaster on September 27, 2011, 02:10:32 PM
Aktuelle Infos von Blaguss:

Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 27, 2011, 02:47:02 PM
Man muss den Citaros aber auch zugute halten, dass sie eine sehr ordentliche Performance leisten, von denen viele Busse der Wiener Linien nur feucht träumen können!

Auf den neuen Citaro bin ich schon gespannt - vom Design her ist er ja nicht allzu schlecht, auch wenn ich nicht verstehe, warum so viel Glas für nichts und wieder nichts verbaut wird, da ein nicht unbedeutender Teil ja ständig abgedeckt ist. (Dachkante etc.) Da hätte man genausogut Blech oder Kunststoff hinbauen können!
Zum Gewicht des Citaro II - das Mehrgewicht ist ja kein Wunder, er ist auch etwas länger als sein Vorgänger!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on September 27, 2011, 03:11:18 PM
Quote
Original von monolith
Man muss den Citaros aber auch zugute halten, dass sie eine sehr ordentliche Performance leisten, von denen viele Busse der Wiener Linien nur feucht träumen können!

Ich bin auf diesem Gebiet wahrlich kein Experte, aber liegt das nicht (zumindest auch) am Flüssiggasantrieb?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 27, 2011, 03:30:41 PM
Jein. Hätte man ordentliche, leistungsstarke Flüssiggasmotoren verbaut, gäbe es kein so großes Problem. Davon abgesehen gibt es natürlich einen technischen Unterschied, nämlich den, das Flüssiggasmotoren (= Ottomotoren) erst im höheren Drehzahlbereich Leistung bringen, beim Diesel ist es umgekehrt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on September 29, 2011, 11:47:52 AM
Gute Fahrleistungen sind, um es einmal so auszudrücken, sicher ein "willkommener Nebeneffekt", aber ich glaube, dass für die Betreiber ein niedriger Verbrauch im Vordergrund steht. Denn schließlich kostet der Treibstoff ja Geld, und (großteils) müssen Busse im ÖPNV ja auch nicht gerade weltrekordsreife Leistungen erbringen, sondern einfach nur von A nach B kommen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on September 29, 2011, 02:56:41 PM
Also naja, wenn die Fahrzeit mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln immer länger wird, weil die Fahrzeuge "verbrauchsoptimiert" werden, dann überlegen sich die Fahrgäste wohl zwei Mal, ob sie nicht lieber doch mit dem Auto fahren sollten. Und gerade auf Bergstrecken wie eben dem 60A oder dem 47A ist der Fahrplan mit einem schnelleren Bus mit Sicherheit leichter einzuhalten.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 38ger on September 29, 2011, 05:01:54 PM
Quote
Original von monolith
Also naja, wenn die Fahrzeit mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln immer länger wird, weil die Fahrzeuge "verbrauchsoptimiert" werden, dann überlegen sich die Fahrgäste wohl zwei Mal, ob sie nicht lieber doch mit dem Auto fahren sollten. Und gerade auf Bergstrecken wie eben dem 60A oder dem 47A ist der Fahrplan mit einem schnelleren Bus mit Sicherheit leichter einzuhalten.

Ich behaupte, dass Faktoren wie Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit massiv überbewertet werden! Der wesentlich größere Anteil an der Gesamtfahrzeit liegt an roten Ampeln stehen, im Stau stehen, stehen bleiben vor dem Zebrastreifen, im IV Parkplatz suchen, im ÖV das auf das ÖV warten sowie die Haltestellenaufenthalte und damit auch die Haltestellendichte auf einer Linie und in jedem Fall die Wegzeit vom eigentlichen Ausgangs- und Endpunkt zur Ausgangs- und Endhaltestelle bzw. zum Ausgangs- und Endparkplatz.
Solange die Ampeln so geschaltet sind wie in Wien, so lange ist es auch egal, wie leistungsstark die Fahrzeuge sind, solange sie die Strecke "normal" bewältigen (den Motor mitten auf der Strecke zwei Minuten im Stand warmlaufen lassen ist nur in Wien "normal", das zähl' ich jetzt nicht dazu!)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on September 29, 2011, 08:07:59 PM
Quote
Original von 38ger

Ich behaupte, dass Faktoren wie Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit massiv überbewertet werden! Der wesentlich größere Anteil an der Gesamtfahrzeit liegt an roten Ampeln stehen, im Stau stehen, stehen bleiben vor dem Zebrastreifen, im IV Parkplatz suchen, im ÖV das auf das ÖV warten sowie die Haltestellenaufenthalte und damit auch die Haltestellendichte auf einer Linie und in jedem Fall die Wegzeit vom eigentlichen Ausgangs- und Endpunkt zur Ausgangs- und Endhaltestelle bzw. zum Ausgangs- und Endparkplatz.

So sehe ich das auch. Ich glaube kaum, dass man mit leistungsstärkeren Bussen wesentlich mehr als vielleicht die ein oder andere Minute Zeitgewinn herauskitzeln kann, da im Stadtgebiet eine schnellere Fahrt oft nicht möglich ist. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, wo man eventuell größere Unterschiede erreichen könnte, aber die halten sich wohl eher in Grenzen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on October 08, 2011, 08:29:32 PM
Blaguss Citaro Nr.9024 (Stammwagen am 60A) hat einen Entwerter neben dem Fahrerplatz eingebaut bekommen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on October 31, 2011, 10:32:20 AM
Mit 9047 ist heute mal wieder  ein alter Citaro am 60A unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on November 06, 2011, 02:58:30 PM
Ich war letztens auch wieder in einem der vor-Facelift-Citaros unterwegs, und muss sagen, eigentlich gefallen mir die Dinger ganz gut, sie scheinen auch noch ziemlich gut in Schuss zu sein. Besonders das Haltestellendisplay, welches weit mehr als nur die nächste Haltestelle anzeigt, ist der nachfolgenden Generation um Längen voraus!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on November 06, 2011, 04:04:44 PM
Quote from: 'monolith','index.php?page=Thread&postID=254509#post254509'
Ich war letztens auch wieder in einem der vor-Facelift-Citaros unterwegs, und muss sagen, eigentlich gefallen mir die Dinger ganz gut, sie scheinen auch noch ziemlich gut in Schuss zu sein. Besonders das Haltestellendisplay, welches weit mehr als nur die nächste Haltestelle anzeigt, ist der nachfolgenden Generation um Längen voraus!
So alt sind die "alten" Citaros auch noch nicht (Baujahr 2003, 2004). Wenn man im Sommer keinen der 903x Citaros, das sind jene ohne Klimaanlage erwischt dann ist der Unterschied zur Facelift Version aber wirklich nicht allzu groß.
Zum Einsatz ist es übrigens gekommen weil die anderen Busse zum Wechseln der Reifen in der Werkstatt waren.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on January 25, 2012, 03:11:21 PM
Seit 9026 Stammwagen am 7B ist kann man fast wöchentlich - manchmal sogar mehrere Tage hintereinander, so wie heute und gestern - einen alten Citaro am 60A sehen. Meistens ist es 9044, eher seltener 9047.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64A on January 28, 2012, 06:40:50 PM
Anscheinend wirds doch noch was mit Irisbus Crossway LE bei Blaguss ;)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9612&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9612&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Rizzi84 on January 28, 2012, 07:10:16 PM
Da waren die Testfahrten am 60A doch recht erfolgreich. Aber wird der Bus in Wien eingesetzt?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on January 28, 2012, 07:47:26 PM
Quote from: 'Rizzi84','index.php?page=Thread&postID=259903#post259903'
Da waren die Testfahrten am 60A doch recht erfolgreich. Aber wird der Bus in Wien eingesetzt?
Am 60A wurde kein Crossway getestet, sondern ein Niederflurbus vom Typ Citelis. Der Crossway war am 147 im Testeinsatz, aber ursprünglich war es schon geplant für den 7B zwei solche Busse zu beschaffen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: VT 5081 on January 30, 2012, 04:45:16 PM
Quote from: '64A',index.php?page=Thread&postID=259902#post259902
Anscheinend wirds doch noch was mit Irisbus Crossway LE bei Blaguss ;)
Am 7B fährt heute sozusagen der Beweis:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?&migrated=true&id=30286)

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?&migrated=true&id=30287)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Nr.8830 on January 30, 2012, 05:36:33 PM
Schaut aus wie ein moderner Überlandbus ; auf jeden Fall überhaupt nicht mein Geschmack.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on January 30, 2012, 06:24:48 PM
So schlecht finde ich ihn nicht. Mir gefällt die etwas mittigere Position der seitlichen Zielanzeige.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on January 30, 2012, 06:40:54 PM
Hier noch ein Bild vom Heck:

(http://s7.directupload.net/images/120130/fwtgt9af.png) (http://www.directupload.net)


Der Bus macht einen ganz ordentlichen Eindruck, schön finde ich vor allem, dass man hier wieder rote Felgen angebracht hat.

Was mir aufgefallen ist, dass die Türen wirklich sehr langsam schließen und öffnen - bei einer Linie mit wenigen Stationen wie dem 7B aber kein Problem, im Gegensatz dazu, für ältere Menschen sicher durchaus problematisch ist, dass (wie bei einem Low-Entry Bus üblich) alle Sitzplätze auf Podesten sind bzw. man nach Tür 2 sogar mehrere Stufen "erklimmen" muss.

Der Bus hat vorne, wie man es von den Citaro FL gewöhnt ist eine Stationsanzeige, diesmal allerdings in roter Schrift. Von den furchbaren Haltestellenansagen bleibt man aber auch im Irisbus Crossway nicht verschont.

Mal sehen, wann der zweite Bus kommt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Floster on January 30, 2012, 07:10:04 PM
Quote from: 'Nr.8830',index.php?page=Thread&postID=259980#post259980
Schaut aus wie ein moderner Überlandbus ; auf jeden Fall überhaupt nicht mein Geschmack.
Ist auch meine Meinung zu diesem Bus.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on January 30, 2012, 08:09:32 PM
Bilde ich mir das nur ein, oder sind die Türen wirklich so klein, wie sie mir gerade erscheinen?  8o Schaut ja aus, als wäre die Höhe für Zwerge konzipiert, oder ist das nur quasi eine optische Täuschung, weil der Bus so hoch ist oder aus sonstigen Gründen derart viel Raum über den Türen bleibt?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 38 on January 30, 2012, 08:52:31 PM
Quote from: 'FromHell',index.php?page=Thread&postID=259991#post259991
Bilde ich mir das nur ein, oder sind die Türen wirklich so klein, wie sie mir gerade erscheinen?  8o Schaut ja aus, als wäre die Höhe für Zwerge konzipiert, oder ist das nur quasi eine optische Täuschung, weil der Bus so hoch ist oder aus sonstigen Gründen derart viel Raum über den Türen bleibt?

Wenn ich mir das Bild von "Linie60" ansiehst, auf welchem der Bus an einem Verkehrsschild vorbeifährt, gehe ich (hoffentlich richtigerweise) davon aus, dass die Türen auch für erwachsene Menschen durchschnittlicher Körpergröße in aufrechtem Gange passierbar sind ;)
Allerdings scheint auch mir der Bus ein Stückerl mehr Höhe zu haben, als ein "handelsüblicher" Linienomnibus ...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on January 30, 2012, 09:11:55 PM
Ist ja auch ein Low-Entry-Bus. Kombiniert Niederflurtechnik mit Hochflurtechnik und ist dementsprechend etwas höher als ein normaler NL, dafür aber auch um Längen günstiger.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on January 30, 2012, 09:59:47 PM
Bleibt der jetzt am 7B, ist das nur ein Probebetrieb oder wird er künftig am 147er eingesetzt werden?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on January 30, 2012, 10:33:02 PM
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=260000#post260000
Bleibt der jetzt am 7B, ist das nur ein Probebetrieb oder wird er künftig am 147er eingesetzt werden?
Als ich die Info erhielt (vor Übernahme des 7B durch Blaguss), war es geplant den 7B mit 2 Irisbus Crossway LE zu betreiben.

Am 147 sollte somit zumindest vorerst ein Citaro FL (aktuell ist es der weiße Citaro T3 Nr.9081) bleiben. Der Crossway ist auch nur für Linien mit wenigen Stationen geeignet, da die Türen wirklich sehr langsam öffnen und schließen

Interessant wird auch, was für Busse am 72A fahren werden. Ein Irisbus Citelis war ja bereits im Testeinsatz am 60A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on January 31, 2012, 08:22:48 AM
Und wieder hält sich Blaguss nicht an das geforderte Lackierungsschema der Wiener Linien. Wie Farbenblind sind die eigentlich? Wozu gibt es Verträge und Unterlagen, wenn drauf gsch... wird? :daumenrunter: Eine Frechheit, das man sich sowas bieten lässt. :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 95B on February 01, 2012, 03:21:18 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=260008#post260008
Und wieder hält sich Blaguss nicht an das geforderte Lackierungsschema der Wiener Linien. Wie Farbenblind sind die eigentlich? Wozu gibt es Verträge und Unterlagen, wenn drauf gsch... wird? :daumenrunter: Eine Frechheit, das man sich sowas bieten lässt. :rolleyes:
Wir leben halt in der Stadt der Wurschtigkeit. :(
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on February 01, 2012, 06:20:43 PM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=260002#post260002
Interessant wird auch, was für Busse am 7A fahren werden. Ein Irisbus Citelis. War ja bereits im Testeinsatz am 60A.
Darf ich um nähere Erläuterung bitten? Was hat der 7A damit zu tun?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 02, 2012, 10:46:06 PM
Quote from: 'monolith',index.php?page=Thread&postID=260085#post260085
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=260002#post260002
Interessant wird auch, was für Busse am 7A fahren werden. Ein Irisbus Citelis. War ja bereits im Testeinsatz am 60A.
Darf ich um nähere Erläuterung bitten? Was hat der 7A damit zu tun?
Sorry war natürlich der 72A gemeint.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 08, 2012, 05:57:30 PM
Lange war der Irisbus ja nicht am 7B - heute war weder er noch der Citaro FL 9026 anzustreffen, es fuhren die beiden Reservewagen 9045 und 9047.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on February 08, 2012, 06:27:36 PM
Schon letzte Woche konnte ich den Irisbus nicht mehr antreffen, es fuhr auch ein Citaro mit mir leider nicht bekannter Nummer. Wo ist der Wagen jetzt?
Achja, und am 60A drehte gestern 9044 seine Runden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on February 13, 2012, 09:11:57 AM
Anscheined tut sich nun endlich etwas bei dieser Firma, warum auch immer... der erste Citaro wurde gesichtet (lt. Stadtverkehr.at), der einen grauen Streifen unten bekam. Entweder ist das den WL nun endlich aufgefallen, oder es gab viele Beschwerden direk oder indirekt (Forum). Nachdem die Lackierung ja vertragsbestandteil ist, DR und Postbus diese auch umsetzten, gibt es keinen Grund, mit den eigenen Hausfarben herumzugurken.

Der 7B LE ist nun auch wieder verschwunden... weiß jemand den Grund? Lag es an der unpassenden Lackierung, an fehlenden podestlosen Sitzen oder sonstigem Zubehör lt .Vertrag?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on February 13, 2012, 10:22:54 AM
Quote from: 'Bus (Beitrag gekürzt)',index.php?page=Thread&postID=260505#post260505
[...]
Der 7B LE ist nun auch wieder verschwunden... weiß jemand den Grund? Lag es an der unpassenden Lackierung, an fehlenden podestlosen Sitzen oder sonstigem Zubehör lt .Vertrag?
Dies scheint einer der Gründe zu sein, zumindest steht es so in der Stadtverkehr Austria Wiki:
Quote from: "Stadtverkehr Austria Wiki', [url
http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/stvkr-a-wiki/index.php/Linie_7B_%28Wien%29[/url]]30. Jänner 2012: Ersteinsatz eines Low-Entry-Busses im Auftrag der Wiener Linien. Zum Einsatz kam der Irisbus Crossway LE Nr. 9033 (W-2408LO), welcher jedoch bereits ab 7. Februar 2012 den kältebedingt ausgefallenen Citaro im Stadtverkehr Marchegg ersetzt hat.
Aber vielleicht weiß es noch wer genauer.

Auf jeden Fall ist es zu begrüßen, dass sich die restlichen Betreiber anfangen sich an die Vertragsvorgaben zu halten. Schön wäre es natürlich, wenn die Busse gleich korrekt lackiert wären, denn das überkleben sieht komisch aus.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on February 13, 2012, 02:00:57 PM
Fehlt nur mehr das weiße Dacherl... (http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/bl_9026_gr_7b.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=18873&att=1)

(aus www.stadtverkehr.at (http://'http://www.stadtverkehr.at/'))
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on February 13, 2012, 02:22:26 PM
:daumenhoch: :daumenhoch: Gefällt mir doch gleich viel besser!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Alex on February 13, 2012, 07:15:30 PM
Quote from: 'monolith','index.php?page=Thread&postID=260519#post260519'
:daumenhoch: :daumenhoch: Gefällt mir doch gleich viel besser!
Wenn ich das jetzt mit Deinem Profilbild vergleiche, dann hat man wohl die Piktogramme, die auf Niederflur hinweisen überklebt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on February 14, 2012, 12:39:18 AM
Ist mir auch aufgefallen, aber ich denke, dass man diese auch weiter oben anbringen könnte. Oder man klebt sie einfach auf die Folien...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Rizzi84 on February 14, 2012, 10:55:33 AM
War der Ankauf der Irisbusse wohl ein kleiner Fehler von Blaguss?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on February 14, 2012, 11:20:10 AM
Fehler wohl nicht, man muss halt nur die Dinge umsetzen, die im Vertrag stehen, dann gibt es wohl auch keine Probleme. Solche Fahrzeuge sind ja in anderne Ländern auch weit verbreitet.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 14, 2012, 12:11:39 PM
Quote from: 'Rizzi84',index.php?page=Thread&postID=260556#post260556
War der Ankauf der Irisbusse wohl ein kleiner Fehler von Blaguss?
So würd ich das nicht sagen, aber der Bus scheint mir nicht für den Stadtverkehr geeignet. Und die Podeste und Stufen im Inneren sind halt auch nicht gerade von Vorteil für die Fahrgäste, aber das ist bei einem LE Bus nun mal so. Es gibt übrigens nur einen Irisbus Crossway, nämlich Nr.9033.

Den Irisbis kann man ja auch noch bekleben, wenn er wieder auf den 7B zurückkehrt. Ich hoffe, aber dass man ihn am 499 lässt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 21, 2012, 10:19:53 PM
Ein weiterer Crossway LE mit der Nr.9031 stand heute am Blaguss-Gelände in der Richard Strauss Straße.

Man kann also davonausgehen, dass es noch einen (mit der Nr.9032) geben wird.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: pacman_2003 on February 24, 2012, 04:06:28 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=260505#post260505
Der 7B LE ist nun auch wieder verschwunden... weiß jemand den Grund? Lag es an der unpassenden Lackierung, an fehlenden podestlosen Sitzen oder sonstigem Zubehör lt .Vertrag?
Soweit ich informiert bin ist es so, dass wenn kein Niederflurbus eingesetzt wird, eine Vertragsstrafe von € 1.000,- pro Fahrzeug und Tag fällig ist. Könnte ein Grund sein, warum der LE wieder verschwunden ist. Dürfte Blaguss wohl zu teuer gekommen sein! :]
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Rizzi84 on February 24, 2012, 09:26:54 PM
Kann es sein, dass ich den Irisbus LE heute abend am Postbus (glaube war am 255er) gesehen habe? Der Bus hatte eine rote Bemalung wie bei Blaguss.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on March 01, 2012, 05:57:02 AM
Um kurz einen Bezug zur "Umlackierung" zu kommen. Nach ca. 14 Tagen hat sich außer eine grauen "Bauchbinde" bei einem (!) Bus nicht viel getan, oder irre ich mich? Ist diese einzelne Binde nur eine "Wiener-Linien-Beruhigungs-Bauchbinde"? Falls ja, dann wäre das ja eine Frechheit gegenüber dem Auftraggeber. Entweder ganz oder gar nicht. Die Wiener Linien sollten hier endlich mal durchgreifen. Ist meines erachtens den anderen "Bewerbern" um Konzessionslinien nicht fair gegenüber, welche sich die Busse im Wiener Linien Design beschaffen.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on March 01, 2012, 07:52:16 AM
Quote from: 'Rizzi84','index.php?page=Thread&postID=261037#post261037'
Kann es sein, dass ich den Irisbus LE heute abend am Postbus (glaube war am 255er) gesehen habe? Der Bus hatte eine rote Bemalung wie bei Blaguss.               
Beim Postbus gibts viele Busse mit roter Lackierung, dahast du vermutlich den SÜ 363, einen ÜL 353 oder einen Integro gesehen.

Laut Stadtverkehr Wiki soll heute erstmals ein Bus der komplett in Wiener Linien Design lackiert ist (Crossway LE Nr.9032) am 7B zum Einsatz kommen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Alex on March 01, 2012, 07:53:43 AM
Bin ja gespannt, was Gschwindl mit den WLBB-Bussen macht. In einem ersten Schritt hat man ja zumindest einmal den eigenen Schriftzug angebracht, aber auch dort sollte an sich wohl dem WL-Design langsam anpassen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on March 01, 2012, 08:48:13 AM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=261309#post261309
Laut Stadtverkehr Wiki soll heute erstmals ein Bus der komplett in Wiener Linien Design lackiert ist (Crossway LE Nr.9032) am 7B zum Einsatz kommen.
Na, da bin ich schon auf die ersten Fotos gespannt, wie man da das Wiener Linien Design auf einen Wien-unüblichen Bus anwendet.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: VT 5081 on March 01, 2012, 04:02:59 PM
Quote from: '64/8','index.php?page=Thread&postID=261313#post261313'
Na, da bin ich schon auf die ersten Fotos gespannt, wie man da das Wiener Linien Design auf einen Wien-unüblichen Bus anwendet.
So schlimm ist's eh nicht:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?&migrated=true&id=30540)

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?&migrated=true&id=30541)

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?&migrated=true&id=30542)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on March 01, 2012, 04:05:36 PM
Schaut eigentlich nicht mal so schlecht aus - der Citaro hat aber nach wie vor nur den grauen Streifen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on March 01, 2012, 07:41:32 PM
Sehr gut - so muss das aussehen! :]
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on March 01, 2012, 07:44:18 PM
Wow... nach Jahren hat man es geschafft :) Sieht doch gleich besser aus. Genauso soll das aussehen. Gefällt mir *g* :daumenhoch:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Sbahn4020 on March 01, 2012, 07:45:25 PM
Schaut von vorne wie ein NL 205 aus und hinten wien Lion´s City.

Naja
Title: Sichtung Blaguss
Post by: VT 5081 on March 01, 2012, 07:55:38 PM
Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=261345#post261345
Schaut von vorne wie ein NL 205 aus und hinten wien Lion´s City.
Mich erinnert er von vorn eher an die seligen Setra S215UL...

Beste Grüße
VT
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on March 01, 2012, 07:59:35 PM
Naja die 215 UL waren wirkliche Schönheiten gegenüber das, was heute so als Design bezeichnet wird.
Ich finde, das dieses Ungetüm durch die graue und weiße Folie wirklich an Attraktivität gewonnen hat. Zumindest optisch.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: p16 on March 01, 2012, 09:45:44 PM
Der neue Crossway musste wohl so oder so komplett neu lackiert und nicht umlackiert werden, von daher geht das Aussehen schon in Ordnung. Aber hat Blaguss allgemein nicht sowieso rote Busse? Ob da jetzt unten ein grauer Streifen dabei ist oder nicht ist ja wohl wirklich wurscht! (wichtig ist die rote Leitfarbe, und die ist ja dabei)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on March 02, 2012, 06:10:15 AM
Vielen Dank an die Fotos. Zuerst habe ich gedacht ich sehe nicht richtig, aber jetzt kann ich sagen, dass der Crossway bei weitem besser aussieht, als in seinem nur roten Look. Das hat irgendwie nicht gepasst. Das Design harmoniert mMn gut mit dieser Type.

Quote from: 'p16','index.php?page=Thread&postID=261350#post261350'
Der neue Crossway musste wohl so oder so komplett neu lackiert und nicht umlackiert werden, von daher geht das Aussehen schon in Ordnung. Aber hat Blaguss allgemein nicht sowieso rote Busse? Ob da jetzt unten ein grauer Streifen dabei ist oder nicht ist ja wohl wirklich wurscht! (wichtig ist die rote Leitfarbe, und die ist ja dabei)
Es mag zwar stimmen, dass Blaguss im Stadtverkehr rote Busse hat (mit Ausnahme des 147), aber wenn es in den Ausschreibungen so drinnen steht, dass die Fahrzeuge der Linie im Design der Wiener Linien zu halten sind, dann haben die Ausschreibungsgewinner dies umzusetzen. Ich kann ja auch nicht einen Vertrag zur Bedingung x abschließen und dann y erhalten. Aber das ist meine Meinung, die ich niemanden aufschwatze. ;-)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on March 02, 2012, 08:20:33 AM
Richtig. Was im Vertrag vorgegeben ist, muss man auch einhalten. Schließlich kostet die Lackierung auch etwas, andere Bewerber schaffen es ja auch. Hier geht es nicht um persönliche Empfindlichkeiten, ansonsten bräuchten die WL ja nicht hineinschreiben, welche Farbe der Bus haben sollte. Woanders gehts ja auch.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on March 02, 2012, 10:29:43 AM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=261344#post261344
Wow... nach Jahren hat man es geschafft :) Sieht doch gleich besser aus. Genauso soll das aussehen. Gefällt mir *g* :daumenhoch:
Dabei hatte Blaguss aber vor Jahren sogar GSNL 202, die im Design der WL lackiert waren. Komisch also, dass man wieder davon abgekommen ist und die Citaros wieder komplett rot wurden.

Heute ist übrigen der Citaro 9026 (grauer Streifen - noch immer ohne weißes Dach) am 60A im Einsatz!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on March 02, 2012, 11:09:34 AM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=261370#post261370
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=261344#post261344
Wow... nach Jahren hat man es geschafft :) Sieht doch gleich besser aus. Genauso soll das aussehen. Gefällt mir *g* :daumenhoch:


Heute ist übrigen der Citaro 9026 (grauer Streifen - noch immer ohne weißes Dach) am 60A im Einsatz!
Daran wird sich auch nix ändern :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: p16 on March 02, 2012, 11:11:06 AM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=261364#post261364
Richtig. Was im Vertrag vorgegeben ist, muss man auch einhalten. Schließlich kostet die Lackierung auch etwas, andere Bewerber schaffen es ja auch. Hier geht es nicht um persönliche Empfindlichkeiten, ansonsten bräuchten die WL ja nicht hineinschreiben, welche Farbe der Bus haben sollte. Woanders gehts ja auch.
Auch für eine komplett rote Lackierung muss der Betreiber was zahlen, also geht das Kosten-Argument ins Leere. ;) Ich verstehe die Aufregung, wenn der Bus in blau, grün oder sonst irgendwie herumfährt und deshalb im Stadtverkehr hervorsticht, aber wenn die WL sagen, der Bus soll rot lackiert sein (mit einem grauen Streifen unten) dann ist es per se nicht falsch, den Bus rot zu lackieren, oder? Rot ist nun mal die Wiener Leitfarbe (nicht grau oder weiß!), und solange sich die WL nicht einmal selbst zu 100% an ihr eigenes Design halten (siehe z.B. E[index]x[/index], T[index]x[/index]) sollten sie den Mund besser gar nicht so weit aufmachen. Ich verstehe aber natürlich, dass jeder diesbezüglich eine andere Meinung hat.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on March 02, 2012, 11:29:49 AM
Im Vertrag ist eine Abbildung mit den entspr. Farben enthalten. Unten GRAU, mitte ROT, oben WEISS. Was ist daran nicht zu verstehn?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: p16 on March 02, 2012, 11:49:00 AM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=261374#post261374
Im Vertrag ist eine Abbildung mit den entspr. Farben enthalten. Unten GRAU, mitte ROT, oben WEISS. Was ist daran nicht zu verstehn?
Die WL halten sich zum Teil selbst nicht an ihre eigene Vorgabe, deshalb verstehe ich auch ihre Kulanz bezüglich der Haltung der Privaten. ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on March 02, 2012, 12:34:56 PM
Die WL haben aber auch mit sich selbst keinen Vertrag :]
Title: Sichtung Blaguss
Post by: p16 on March 02, 2012, 01:03:58 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=261377#post261377
Die WL haben aber auch mit sich selbst keinen Vertrag :]
Auch wieder wahr, allerdings geht es hier viel mehr um Konsequenz; also wieso sollen die Privaten konsequent sein, wenn es nicht einmal ihr Auftraggeber selbst ist? ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on March 02, 2012, 01:26:47 PM
Tja so funktioniert nun mal Wirtschaft ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: VT 5081 on March 02, 2012, 01:31:34 PM
Quote from: 'p16','index.php?page=Thread&postID=261373#post261373'
Rot ist nun mal die Wiener Leitfarbe (nicht grau oder weiß!), und solange sich die WL nicht einmal selbst zu 100% an ihr eigenes Design halten (siehe z.B. Ex, Tx) sollten sie den Mund besser gar nicht so weit aufmachen.
Im Falle der Ex kann ich das Argument nicht ganz nachvollziehen... ;-)

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9683)

Beste Grüße
VT

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9683&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=9683&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: p16 on March 02, 2012, 01:56:03 PM
Gemeint war das angebliche "Design" (weiß-rot-grau), und siehst du bei den Ex irgendwo einen dicken grauen Streifen? (Schuhschachteln zählen nicht!)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on March 02, 2012, 01:58:26 PM
Die Bussparte ist der einzige Bereich der WL, in dem das Außendesign völlig einheitlich ist. Von Straßenbahn-Arbeitsfahrzeugen einmal abgesehen.
Warum sollen nicht auch die privaten Betreiber dazu gehören? Sie werden von der Stadt für den Stadtverkehr bezahlt, und deswegen haben sie auch Fahrzeuge im Stadtverkehr-Design einzusetzen. Punktum. Überall sonst ist das Gang und gäbe, schön, dass man nun auch in Wien auf diesen Zug aufspringt.

Nachtrag: Der 9032 wurde übrigens eindeutig mit Folien beklebt, und nicht lackiert. Ein Foto vom Dach würde mich noch reizen - ich würde gerne wissen, ob das gesamte Dach weiß beklebt wurde. Vorstellen kann ich es mir persönlich aber nicht.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: VT 5081 on March 02, 2012, 02:08:29 PM
Quote from: 'monolith',index.php?page=Thread&postID=261382#post261382
Nachtrag: Der 9032 wurde übrigens eindeutig mit Folien beklebt, und nicht lackiert. Ein Foto vom Dach würde mich noch reizen - ich würde gerne wissen, ob das gesamte Dach weiß beklebt wurde.
Wirf nochmal einen genauen Blick auf die Bilder: Zumindest ein Stück Tank/Dachaufbau und die Dachfläche vor bzw. über der Heckscheibe sind demnach rot geblieben...

Beste Grüße
VT
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on March 02, 2012, 02:16:43 PM
Exakt - über dem Heckfenster und in der Mitte der Klimaanlage sieht man noch die Ursprungsfarbe. Ist aber meiner Meinung nach echt verschmerzbar. :daumenhoch:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: pacman_2003 on March 07, 2012, 05:10:58 PM
Eines versteh ich aber nicht, wieso dürfen diese Busse eingesetzt werden? So weit ich weiß sind ja bei Ausschreibungen der Wiener Linien immer Niederflurbusse ausgeschrieben und ein LE ist halt leider mal kein reiner Niederflurbus! Hier würde sich Blaguss doch einen großen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen oder?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Sbahn4020 on March 07, 2012, 07:57:40 PM
Quote from: 'pacman_2003','index.php?page=Thread&postID=261605#post261605'
Eines versteh ich aber nicht, wieso dürfen diese Busse eingesetzt werden? So weit ich weiß sind ja bei Ausschreibungen der Wiener Linien immer Niederflurbusse ausgeschrieben und ein LE ist halt leider mal kein reiner Niederflurbus! Hier würde sich Blaguss doch einen großen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen oder?
Unrecht hast du nicht! LE sind aber Busse die bei der ersten und zweiten Türe NIEDERFLURIG sind, und danach eine Stufe aufweisen! Wenn dieser eine dritte Tür hätte wäre diese ÄHNLICH den NL 205 ausgeführt!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: pacman_2003 on March 12, 2012, 12:12:14 PM
Quote from: 'Sbahn4020','index.php?page=Thread&postID=261615#post261615'
Unrecht hast du nicht! LE sind aber Busse die bei der ersten und zweiten Türe NIEDERFLURIG sind, und danach eine Stufe aufweisen! Wenn dieser eine dritte Tür hätte wäre diese ÄHNLICH den NL 205 ausgeführt!
Das ist mir schon klar! Ich habe jetzt noch mal sicherheitshalber die Ausschreibung vom 7B durchgelesen und hier geht eindeutig hervor, dass Niederflurbusse gefordert sind. Warum darf Blaguss dann LE's einsetzen? Nicht falsch verstehen, ich finde es schön wenn es mal eine Abwechslung bei den Bustypen gibt, aber ich finde dass dies ja dann ein unfairer Wettbewerb wäre und einen Skandal in Wien auslösen könnte!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on March 13, 2012, 05:36:23 PM
Der LE ist ja niederflurig. Zwischen der ersten und zweiten Türe ist der Boden eines Low-Entry vollständig niederflurig. Dass bei diesem speziellen Typ alle Sitze auf Podesten befestigt sind, steht dann natürlich auf einem anderen Blatt geschrieben. Aber grundsätzlich: Wieso nicht?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Rizzi84 on March 13, 2012, 10:33:22 PM
Wie bequem ist der neue Bus vom Komfort her? Eher vergleichbar mit einem Überlandbus (Postbus, WLBB, Blaguss) oder einem Linienbus wie bei Dr. Richard, Blaguss (60A, 47A, 51A), Postbus (Hütteldorfer und Liesinger Linien)?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: pacman_2003 on March 14, 2012, 09:03:26 AM
Quote from: 'monolith',index.php?page=Thread&postID=261910#post261910
Der LE ist ja niederflurig. Zwischen der ersten und zweiten Türe ist der Boden eines Low-Entry vollständig niederflurig. Dass bei diesem speziellen Typ alle Sitze auf Podesten befestigt sind, steht dann natürlich auf einem anderen Blatt geschrieben. Aber grundsätzlich: Wieso nicht?
Der Grundsatz liegt darin, dass es eine Wettbewerbsverzehrung ist, da ja ein LE wesentlich günstiger ist als ein "reiner" Niederflurbus. Also gleiches Recht für alle, wenn Blaguss mit LE's fahren darf dann sollten es die anderen auch dürfen! Nach einer Anfrage bei der Nummer 1 in Wien wurde allerdings mitgeteilt, dass der Einsatz von LE's nicht Ausschreibungskonform wäre und daher ein Einsatz in Wien nicht möglich ist?
Der eine darf der andere nicht, was jetzt?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on March 14, 2012, 03:15:21 PM
Die WL haben gesagt, der LE wäre nicht ausschreibungskonform? Wenn dem so ist, dann muss er natürlich weg, das ist eine klare Sache.
Und ja, wenn einer mit LE fährt, dann solltes es alle anderen auch dürfen, finde ich. Das ist ebenfalls selbstverständlich.

Nachtrag: @Rizzi: Schau mal hier: http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=18874
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on March 16, 2012, 02:26:12 PM
Mit 9024 ist nun auch ein dritter Citaro FL mit den grauen Streifen beklebt worden. Möglicherweise werden doch alle Busse rot/grau.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Clemens on March 23, 2012, 06:38:07 PM
Ein so ein grau beklebter Citaro fährt seit einigen Tagen am 60A. Könnte ein ehemaliger (?) 7B-Bus sein.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on March 27, 2012, 05:04:47 AM
Guten Morgen,

eine werktägige Sichtung, wo ich mich schon seit monaten frag, was das für ein Bus sein kann. Um 04:45 fährt ein Mercedes Citaro der ersten Serie (also mit grüner Anzeige) und de Zieltext "Gießhübl" durch Alterlaa in Richtung Liesing. Alle anderen Blaguss-Busse sind Citaros neuerer Bauart. Außerdem ist der Zieltext komisch. Soltte dieser Bus einmalig den Text falsch eingestellt aben, dann sehe ich das ein. Aber täglich zum "Gießhübl" zu fahren und das ohne Beleuchtung im Fahrgastraum, erscheint mir ein bisschen komisch.

Kann mir wer mit mehr Wissen ggf. sagen, was es mit diesem Bus auf sich hat? Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on March 27, 2012, 12:10:18 PM
Blaguss fährt einen Kurs am 256 im Auftrag des Postbus in der Früh: Die Busse (manchmal auch ein alter Citaro mit neuer Zielanzeige) sind dabei nur mit dem Ziel Gießhübel beschildert.

Am 7B sind heute 2 Crossway LE im WL-Design, am 60A fahren sogar schon 2 Citaro FL mit dem grauen Streifen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on March 27, 2012, 01:04:56 PM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=262410#post262410
Blaguss fährt einen Kurs am 256 im Auftrag des Postbus in der Früh: Die Busse (manchmal auch ein alter Citaro mit neuer Zielanzeige) sind dabei nur mit dem Ziel Gießhübel beschildert.

Am 7B sind heute 2 Crossway LE im WL-Design, am 60A fahren sogar schon 2 Citaro FL mit dem grauen Streifen.
Danke für die Info. Das wusste ich ja gar nicht. Daher also das Ziel. Fährt der Bus dann auch nach Liesing zurück und von dor am 60A weiter oder zieht der vom Gießhübel wieder ein?

Ja, die Citaro mit dem grauen Streifen vermehren sich schön langsam. Schön wäre es noch, wenn sie ein weißes "Häubchen" bekommen würden.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on March 27, 2012, 01:21:39 PM
Quote from: '64/8',index.php?page=Thread&postID=262412#post262412
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=262410#post262410
Blaguss fährt einen Kurs am 256 im Auftrag des Postbus in der Früh: Die Busse (manchmal auch ein alter Citaro mit neuer Zielanzeige) sind dabei nur mit dem Ziel Gießhübel beschildert.

Am 7B sind heute 2 Crossway LE im WL-Design, am 60A fahren sogar schon 2 Citaro FL mit dem grauen Streifen.
Danke für die Info. Das wusste ich ja gar nicht. Daher also das Ziel. Fährt der Bus dann auch nach Liesing zurück und von dor am 60A weiter oder zieht der vom Gießhübel wieder ein?

Ja, die Citaro mit dem grauen Streifen vermehren sich schön langsam. Schön wäre es noch, wenn sie ein weißes "Häubchen" bekommen würden.

Schöne Grüße,
64/8

Weißes Häubchen bekommen die leider keines, der graue Streifen ist das höchste/mindeste der Gefühle/Anforderung seitens der WL. 3 Citaros haben den Streifen, mehr werden es nicht. :(
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on March 27, 2012, 02:33:41 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=262414#post262414
Weißes Häubchen bekommen die leider keines, der graue Streifen ist das höchste/mindeste der Gefühle/Anforderung seitens der WL. 3 Citaros haben den Streifen, mehr werden es nicht. :(
Also sind das sogenannte Wiener-Linien-Beruhigungsstreifen, damit sich die Wiener Linien nicht aufregen.  :boese:

Finde es schade, dass manche Betreiber machen dürfen, was sie wollen, andere wiederum sich brav an die Ausschreibung halten. Naja, mal schauen, was passiert, wennd er 60A nochmals ausgeschrieben wird. Denn so wie es aussieht schaut man bei neu ausgeschriebenen Linien ja sehr wohl auf die Umsetzung des Farbschemas, denn anders könnte ich mir die angepassten Busse am 7B nicht vorstellen. Hoffe, dass sich das weiter in Wien durchsetzt und sich alle an das Farbschema anpassen, solange es Teil einer Ausschreibung ist.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on March 27, 2012, 02:56:19 PM
Naja beim 60A hat man es wohl verabsäumt bei der Abnahme. Die 3 Citaros dürften Ersatzbusse für den 7B sein.

Obwohl die Firma B ja großteils schöne Folienbeklebungen hat. Leider aber scheint man nicht immer ein gutes Händchen für Sprüche zu haben, manches ist zwar recht originell, aber kann auch missverständlich sein.
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/datenbank/image.php?&migrated=true&id=30820)

EDIT durch Linie 38: 2 Beiträge zusammengefügt.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on March 27, 2012, 06:50:40 PM
Quote from: '64/8',index.php?page=Thread&postID=262412#post262412
Danke für die Info. Das wusste ich ja gar nicht. Daher also das Ziel. Fährt der Bus dann auch nach Liesing zurück und von dort am 60A weiter oder zieht der vom Gießhübel wieder ein?
Also am 60A fährt der Bus nicht weiter, ob er direkt einzieht oder nochmal retour nach Liesing fährt. weiß ich aber nicht.

Übrigens sind nicht alle Blaguss Citaros neuerer Bauart, es gibt noch min.6 alte Citaros, die als Reserve für die Auftragslinien dienen und eben auch auf Auftragskursen verkehren. Hier (http://'http://www.bus-tram.at/html/fahrzeugliste___autobus_blagus.html') gibts eine Blaguss-Fuhrparkliste.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on March 28, 2012, 08:28:52 AM

Das ist ein Kurs, den gibts es schon seit jahren. In der Früh von Liesing nach Gießhübl. danach andere Schülerlkurse im Auftrag von PB (kein 60A). Damals fuhr da ein UL, nun anscheinend ein Citaro.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 38 on June 09, 2012, 07:21:44 PM
Thema verschoben:

Chronik ----> Allgemeines
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on September 15, 2012, 09:58:05 PM
Heute fährt am 147 ein roter Citaro C2! Der Bus hat die Betriebsnummer 9069, aber ein Mödlinger Kennzeichen, dürfte also noch Evobus gehören.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 15A on September 17, 2012, 10:39:19 AM
Blaguss hat von den vier Reserve Citaro der alten Bauform drei Wagen an einem Bushändler in Deutschland verkauft.
Title: Linie 147 -> 47B
Post by: Cracovian_E1 on December 31, 2012, 09:01:53 PM
Bereits heute wurde die Linie 147 als 47B mit einem von zweien Iveco "Irisbus Crossway" betrieben.
Es wurde mit dem 9032 im WE-Fahrplan gefahren - 9031 stand am Busparkplatz vor dem Bahnhof Hütteldorf.

Zu den Ansagen:
Schneider-Gong mit leisen 72A-Ansagen... "Last Stop: Please leave the Vihicle, Goodbye"
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on January 08, 2013, 04:52:15 AM
Guten Morgen,

wer den roten Test-Citaro C2 von Blaguss sucht, der muss den Sonderfahrplan kennen, welchen der Gießhübl-Bus fährt. Hab gerade den Kurs in Alterlaa gesehen.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 09, 2013, 01:17:50 PM
Einer der beiden 47B-Citaros im WL-Design fährt heute am 60A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 09, 2013, 09:07:13 PM
Quote from: 'Linie60','index.php?page=Thread&postID=276437#post276437'
Einer der beiden 47B-Citaros im WL-Design fährt heute am 60A.
Dort wird er wohl noch etwas länger als Ersatzbus bleiben, da er als Ersatz für den 9012 dient. Dieser ist aber derzeit gerade am 51A als Reservebus für den 9023, der heute Mittag einen gröberen Unfall im Bereich der Ameisbachzeile hatte.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 26, 2013, 01:39:26 PM
Der Citaro C2 Testbus ist bis letzte Woche Freitag noch den morgendlichen Einschub auf der Linie 256 gefahren. Seit gestern kommt ein weißer Citaro FL der sonst am Flughafen Shuttle Bus fährt zum Einsatz.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on February 26, 2013, 01:44:43 PM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=276437#post276437
Einer der beiden 47B-Citaros im WL-Design fährt heute am 60A.

Soweit ich weiß, gibt es doch DREI Stück davon, 90301 90302 und 90303  :lampe:

Was ist mit dem Citaro 2 passiert? Ist dies immer noch ein "Testbus" oder ist er fix im Stand von Blaguss? Wo fährt er jetzt?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: M-wagen on February 26, 2013, 05:17:10 PM
In den letzten Wochen war ein Testbus auch auf der Linie 72A unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on February 26, 2013, 10:24:23 PM
Echt? Welche Type?  8o  Gibt es Fotos?

Heute habe ich (leider zu spät) erfahren, dass Gschwindl am G3 einen weißen MAN Lion´s City Euro 6 laufen hatte, welcher schon bei Dr. Richard im Einsatz war!
Er ging gestern ans MAN Leopoldsdorf zurück!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 27, 2013, 06:34:28 AM
Am Montag ist der C2 am 51A gefahren.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on February 28, 2013, 04:22:35 AM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=277173#post277173
Am Montag ist der C2 am 51A gefahren.

Ist das nun ein Langzeit Testbus, oder hat man den fix gekauft/geleast? Denn der ist ja nun schon eine ganze Weile bei Blaguss und hat sogar eine Betriebsnummer.
Ist er noch auf das Mödlinger Kennzeichen angemeldet? Ich habe den Bus seit der 47B - Umstellung nicht mehr gesehen!
Dieser C2 Bus ist ja auch nur ein EEV/Euro5 soweit ich weiß und kein Euro6 und daher gibt es ausser vom Design her, keine Unterschiede zu den neuesten Citaro FL (wovon ja schon 3 im WL Farbkleid verkehren)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: M-wagen on February 28, 2013, 02:45:08 PM
Heute war der rot/weiße 90302 wieder auf Linie 72A unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 28, 2013, 06:56:22 PM
Heute war der C2 am 60A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: pacman_2003 on March 27, 2013, 12:17:41 PM
Gestern in der Zeitung gesehen

"Fahrgast von Buschauffeur auf der Linie 60A verprügelt!"

hier (http://'http://www.österreich.at/nachrichten/Fahrgast-von-Buschauffeur-verpruegelt/99132499') geht's zum Artikel
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Ferry on March 27, 2013, 05:50:54 PM
Quote from: 'pacman_2003',index.php?page=Thread&postID=278439#post278439
Gestern in der Zeitung gesehen
"Fahrgast von Buschauffeur auf der Linie 60A verprügelt!"
Mal was anderes - normalerweise ist es umgekehrt.  :D
Aber im Ernst: ganz unschuldig wird der junge Mann wohl auch nicht gewesen sein. Aber natürlich darf man sich als Fahrer nicht so gehen lassen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Ottakring on March 27, 2013, 06:53:13 PM
Man braucht ja nur das Zitat des feinen "Fahrgastes" lesen ("ich ging ihn im Dialekt an.. sonst hau ich ihm beim nächsten Mal den Spiegel ein")  :daumenrunter:
Natürlich eine verwerfliche Überreaktion des Lenkers, aber irgendwo verständlich. Wahrscheinlich hat der Typ noch weitergemault, sonst wäre der Fahrer wohl nicht bei der nächsten Haltestelle nach hinten gegangen. Er hätte diese Gestalt erst gar nicht einsteigen lassen sollen...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: darkweasel on March 27, 2013, 07:29:51 PM
Quote from: 'Ottakring','index.php?page=Thread&postID=278468#post278468'
aber irgendwo verständlich.
Mir nicht. Verbale Provokationen dieser Art zu ignorieren, halte ich für eines der Dinge, die ein Busfahrer einfach können muss.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on March 27, 2013, 09:19:41 PM
Quote
Man braucht ja nur das Zitat des feinen "Fahrgastes" lesen ("ich ging ihn im Dialekt an.. sonst hau ich ihm beim nächsten Mal den Spiegel ein") :daumenrunter:
Natürlich eine verwerfliche Überreaktion des Lenkers, aber irgendwo verständlich. Wahrscheinlich hat der Typ noch weitergemault, sonst wäre der Fahrer wohl nicht bei der nächsten Haltestelle nach hinten gegangen.Er hätte diese Gestalt erst gar nicht einsteigen lassen sollen...
Das würde mich schon irgendwie interessieren warum der Lenker erst bei der nächste Station den Fahrgast einen gegeben hat und nicht sofort.(Vieleicht weitere Provukation während der Fahrt?)
Wenn ich den Anfang richtig verstanden habe hat sicher der Fahrgast deswegen aufgeregt weil der Rückspiegel von Bus ihn fast erwischt hat. Da sag ich wirklich selber Aufpassen :rolleyes: . Aber das der Fahrer überreagiert hat dass hätte er sich wirklich ersparren können. (Warum auch immer er so reagiert hat(Der Fahrer))
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on March 28, 2013, 08:52:43 AM
Als Buslenker muss man mit unangenehmen Fahrgästen umgehen können, auch wenn es manchmal schwer fällt. Sonst hat man den falschen Beruf gewählt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: pacman_2003 on March 28, 2013, 12:39:21 PM
Leider mal wieder negative Schlagzeilen für Blaguss! Zuerst stand er in der Zeitung weil er geringere Gehälter als die im Kollektivvertrag vorgeschriebenen zahlt und nun prügelt ein Fahrer auch noch einen Fahrgast! (Vielleicht aus Frust weil er zu wenig bezahlt bekommt?)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on March 28, 2013, 06:00:04 PM
Also der Blaguss ist mir nicht mehr wurscht. Im 60A ertönt nun der neue Kurzgong der Wiener Linien, wie er in den U-Bahnen erklingt, die Ansage kommt aber nachwievor von Kaida. Und das soll zusammenpassen? :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on March 29, 2013, 07:15:23 AM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=278510#post278510
Also der Blaguss ist mir nicht mehr wurscht. Im 60A ertönt nun der neue Kurzgong der Wiener Linien, wie er in den U-Bahnen erklingt, die Ansage kommt aber nachwievor von Kaida. Und das soll zusammenpassen? :rolleyes:
Seit der Umstellung auf 47B (oder gar noch früher) bereits leider auf jeder Linie! Im 60A werden wenigstens noch ganze Sätze gesprochen!

"Umsteigen zu den Regionalen Autobuslinien!"

in der U-Bahn: "Umsteigen zu Regionalbusse"
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on March 29, 2013, 12:38:23 PM
Quote
Im 60A werden wenigstens noch ganze Sätze gesprochen!
Finde ich schon toll aber bei der Station Liesing braucht die Ansage ewig bis es zu ende kommt (zu große Ruhe Abstände zwischen den Linien zB. 62A...........64A...........66A........ u.s.w)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on March 29, 2013, 11:46:48 PM
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=278523#post278523
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=278510#post278510
Also der Blaguss ist mir nicht mehr wurscht. Im 60A ertönt nun der neue Kurzgong der Wiener Linien, wie er in den U-Bahnen erklingt, die Ansage kommt aber nachwievor von Kaida. Und das soll zusammenpassen? :rolleyes:
Seit der Umstellung auf 47B (oder gar noch früher) bereits leider auf jeder Linie!
Für diesen Aufwand ist man sich nicht zu schade, aber Ansagen mit menschlicher Stimme für die Linien 7B, 47B und 72A aufzunehmen, kommt natürlich weiterhin nicht in Frage.  :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Rizzi84 on July 04, 2013, 04:47:50 PM
Gestern fuhr ein  Iveco Crossway LE auf der Linie 60A, allerdings habe ich mir nicht die Nummer aufgeschrieben.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on July 04, 2013, 05:09:15 PM
Quote from: 'Rizzi84',index.php?page=Thread&postID=282930#post282930
Gestern fuhr ein  Iveco Crossway LE auf der Linie 60A, allerdings habe ich mir nicht die Nummer aufgeschrieben.
Es ist 9031, der vorgestern  schon im Einsatz war und es heute auch ist. Außerdem fährt der 9069 (Citaro C2 Testbus) seit Mittag am 60A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on July 31, 2013, 03:40:37 PM
Seit Montag ist 90302 ( MB Citaro FL in WL-Lackierung) am 60A unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on November 26, 2013, 09:27:11 PM
Heute war wieder mal ein roter Citaro FL (9010) am 7B unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Alex on December 02, 2013, 09:29:14 AM
Heute ist am 33A ein C2 (6309) unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on December 02, 2013, 12:15:46 PM
Quote from: 'Alex',index.php?page=Thread&postID=292153#post292153
Heute ist am 33A ein C2 (6309) unterwegs.
Was genau hat das mit Blaguss zu tun ?(
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 02, 2013, 12:22:42 PM
Am 7B fährt heute schon wieder ein Citaro (9024).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Alex on December 02, 2013, 12:51:15 PM
Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=292160#post292160'
Quote from: 'Alex',index.php?page=Thread&postID=292153#post292153
Heute ist am 33A ein C2 (6309) unterwegs.
Was genau hat das mit Blaguss zu tun ?(
Ups, natürlich gar nix, hab mich in der Eile beim Thread verschaut, gehört in den Gschwindl-Thread.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on December 02, 2013, 12:56:11 PM
Quote from: 'Alex',index.php?page=Thread&postID=292168#post292168
Ups, natürlich gar nix, hab mich in der Eile beim Thread verschaut, gehört in den Gschwindl-Thread.

Puh, da fällt mir ein Stein vom Herzen. Dachte schon Blaguss hat die Linie über Nacht übernommen. :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on January 30, 2014, 09:38:12 PM
Heute war seit längerem wiedermal ein Citaro (9011) am 7B unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on January 30, 2014, 10:07:23 PM
Auf welchen Linien setzt Blaguss die Low-Entry-Busse (Irisbus Crossway) eigentlich ein, 7B und 72A oder?

Ist eigentlich schon geklärt, ob diese nun ausschreibungskonform sind?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on January 30, 2014, 10:09:02 PM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=297378#post297378
Auf welchen Linien setzt Blaguss die Low-Entry-Busse (Irisbus Crossway) eigentlich ein, 7B und 72A oder?

Ist eigentlich schon geklärt, ob diese nun ausschreibungskonform sind?

Genau, einer ist auch fix am ESSL Museumsshuttle im Einsatz. Glaube auch, dass am Stadtverkehr Marchegg ebenfalls einer in WL Lackierung unterwegs ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on January 30, 2014, 10:11:45 PM
Quote
Auf welchen Linien setzt Blaguss die Low-Entry-Busse (Irisbus Crossway) eigentlich ein, 7B und 72A oder?
Ja, das stimmt.
Quote
Ist eigentlich schon geklärt, ob diese nun ausschreibungskonform sind?
Ich weiß nur das die Linien dieses halbjahrjahr keine Ausschreibungen haben, vielleicht werden die so in Herbst bekanntgegeben.
Na hoppla verlesen.
So viel ich weiß werden keine Irisbus Crossway seither bei den Auschreibungen erwünscht, wie die es jetzt formuliert haben weiß ich nicht.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on January 30, 2014, 10:40:22 PM
Soweit ich mich erinnern kann sind sie nicht ausschreibungskonform, wegen der LE Bauweise. Aber nicht 100% sicher.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: VT 5081 on January 31, 2014, 01:52:55 AM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=297388#post297388
Soweit ich mich erinnern kann sind sie nicht ausschreibungskonform, wegen der LE Bauweise. Aber nicht 100% sicher.
War's nicht so, daß sie zum Zeitpunkt der damaligen Ausschreibung konform waren (und erst, nachdem sich Blaguss "getraut" hat, sowas einzusetzen, bei späteren Verfahren nicht mehr erlaubt wurden)?

Spekulative Grüße
VT
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on January 31, 2014, 06:23:22 AM
Ich bilde mir auch ein, dass die LEs im Innenraum leicht abgeändert wurden. Zumindest waren sie eine Zeit relativ lange beim Irisbus in Wöllersdorf. Auch die Lackierung ähm... Folierung ist ja eigentlich nur ein Pfusch und wurde in den darauffolgenden Ausschreibungen eindeutig verboten. Nun steht, dass die Fahrzeuge lackiert sein müssen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on January 31, 2014, 05:56:35 PM
Quote
Quote
(http://fpdwl.at/forum/wcf/icon/quoteS.png)
Zitat von »strb« (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/allgemeines/p297388-sichtung-blaguss/#post297388')
Soweit ich mich erinnern kann sind sie nicht ausschreibungskonform, wegen der LE Bauweise. Aber nicht 100% sicher.   
War's nicht so, daß sie zum Zeitpunkt der damaligen Ausschreibung konform waren (und erst, nachdem sich Blaguss "getraut" hat, sowas einzusetzen, bei späteren Verfahren nicht mehr erlaubt wurden)?

Spekulative Grüße
VT
So ist es genau geschehen

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gerald on January 31, 2014, 08:15:01 PM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=297378#post297378
Auf welchen Linien setzt Blaguss die Low-Entry-Busse (Irisbus Crossway) eigentlich ein, 7B und 72A oder?
gelegentlich fährt auch einer immer wieder am 60A.
(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/9031-60a.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20409&att=1)

(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/9031-60a-3.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20409&att=3)

Man beachte die rechte vordere Stoßecke, wo die graue Folie fehlt . Bei der Dachklimaanlage war man mit der grauen Folie ziemlich sparsam :D

In Langenzersdorf fährt ebenfalls einer "im Auftrag der Wiener Linien", Marchegg AFAIK auch. Außerdem welche in der Überlandausführung bei Bla.NÖ.

Quote from: 'VT 5081',index.php?page=Thread&postID=297392#post297392
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=297388#post297388
Soweit ich mich erinnern kann sind sie nicht ausschreibungskonform, wegen der LE Bauweise. Aber nicht 100% sicher.
War's nicht so, daß sie zum Zeitpunkt der damaligen Ausschreibung konform waren (und erst, nachdem sich Blaguss "getraut" hat, sowas einzusetzen, bei späteren Verfahren nicht mehr erlaubt wurden)?
So ist es. Man hatte damals einfach vergessen, dass man keine Stufen im Mittelgang (=LE) will... Erst nachdem die LE auf den Linien 7B und 72A fuhren, wurde das ergänzt.  :rolleyes:
Dennoch durften die Crossway LE nicht in ihrem Ursprungszustand weiterfahren. Da sämtliche Sitze nur über Podeste oder Stufen erreichbar waren mussten sie umgebaut werden! Bei manchen Bussen war das sogar
noch vor dem ersten Einsatz im Linienverkehr!   :D   Auch wenn immer wieder offiziell behauptet wird, dass dieser Umbau freiwillig erfolgte, weiß ich auch anderer, direkter Quelle, dass dem nicht so war  :P
Es wurde dem Betreiber ein Umbau "nahegelegt". Nun sind zwar die Podeste verschwunden, dafür sehen normalgroße Fahrgäste nicht mehr aus dem Bus.  :rolleyes: Erkennbar ist der Umbau auch am aufgeschnittenen Fußbodenbelag.
Nicht nur das Wageninnere hat nicht gepasst - die knallrote Lackierung ebenfalls. Busfreund hat ja bereits erwähnt, dass sie ja ebenfalls später "angepasst" werden musste. Mit Folien.
Im Originalzustand fuhr er nur wenige Tage.
(http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/bl_9033_7b.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=18874&att=1)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on February 01, 2014, 02:46:40 PM
Aber mal ganz ehrlich, bei den T3 der WiLi sind auch die hälfte der Site nur über ein Podest und daher über eine Stufe erreichbar!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 02, 2014, 02:05:45 PM
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=297537#post297537
Aber mal ganz ehrlich, bei den T3 der WiLi sind auch die hälfte der Site nur über ein Podest und daher über eine Stufe erreichbar!
Beim LE ist es aber so, dass der Bereich nach der 2.Tür nur über eine Stufe erreicht werden kann. :lampe:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 02, 2014, 02:33:08 PM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=297625#post297625
Beim LE ist es aber so, dass der Bereich nach der 2.Tür nur über eine Stufe erreicht werden kann. :lampe:

Und damit sind diese Busse für den Wiener Stadtverkehr gänzlich ungeeignet, im Gegenteil zu regionalen Buslinien im Umland (351, 354, 447, ...) wo diese durchaus Sinn machen würden, sich der VOR aber gegen diese Art von Bussen entschieden hat.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on February 02, 2014, 07:41:34 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=297626#post297626
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=297625#post297625
Beim LE ist es aber so, dass der Bereich nach der 2.Tür nur über eine Stufe erreicht werden kann. :lampe:

Und damit sind diese Busse für den Wiener Stadtverkehr gänzlich ungeeignet, im Gegenteil zu regionalen Buslinien im Umland (351, 354, 447, ...) wo diese durchaus Sinn machen würden, sich der VOR aber gegen diese Art von Bussen entschieden hat.
Aso? Im Tullnerfeld fahren doch LE-Busse, oder?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 02, 2014, 07:45:53 PM
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=297653#post297653
Aso? Im Tullnerfeld fahren doch LE-Busse, oder?

Ja und im Südraum schon nicht mehr, obwohl es da sogar eigene Lose gegeben hätte, wo man dies fordern hätte können.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on February 02, 2014, 08:03:50 PM
Ja aber bei einem T2/3 gibt es eben auch nur bis zur 2.Tür keine Stufe und ab der 2. Türe sind dann auch überall Stufen, in der Mitte halt nicht. Ein Gehbehindeter Fahrgast hält sich ja sowieso nur zwischen 1.&2. Türe auf. Diese ganze Aufregung ist nur weil man was zum kritisieren braucht!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 02, 2014, 08:12:30 PM
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=297657#post297657
Ja aber bei einem T2/3 gibt es eben auch nur bis zur 2.Tür keine Stufe und ab der 2. Türe sind dann auch überall Stufen, in der Mitte halt nicht. Ein Gehbehindeter Fahrgast hält sich ja sowieso nur zwischen 1.&2. Türe auf. Diese ganze Aufregung ist nur weil man was zum kritisieren braucht!

Ich glaube du hast da was missverstanden. Ganz zu Beginn gabs auch im vorderen Teil bei allen Sitzen Podeste. Somit war (so gut wie) kein einziger Sitzplatz ohne Hürde zu benutzen. Kritik ist nicht immer was schlechtes und darf ruhig angemerkt werden, wo sie angebracht ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on February 03, 2014, 01:13:02 PM
Ich kenne die LE Busse nicht von innen, bin noch nie mit so etwas mitgefahren, habe die ganzen Informqationen aus den Beiträgen entnommen. Also es gibt dann quasi 2 Versionen, ist das richtig? Version 1 mit einem Podest bei fast allen Sitzen, Version 2 Podest ab der 2. Türe, verstehe ich das richtig?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on February 03, 2014, 01:26:19 PM
Habe mir gestern die LE am 72A angeschaut. So schaut's innen aus:

Fotografiert habe ich von der letzten Sitzreihe, wo die Sitze relativ niedrig sind und viel Abstand zu der vorletzten Sitzreihe ist.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13063&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13063&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13064&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13064&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on February 03, 2014, 01:31:14 PM
Also quasi auf der Türseite gibts keine Podeste sonst schon, sehen ich das richtig?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on February 03, 2014, 03:46:40 PM
Quote from: 'normalbuerger','index.php?page=Thread&postID=297691#post297691'
Also quasi auf der Türseite gibts keine Podeste
Dafür sieht man von den tiefergelegten Sitzen kaum mehr aus dem Fenster hinaus.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on February 03, 2014, 04:02:06 PM
Also gibt es auch Sitze ohne Podest!
Bei den T2/3 gibt es ja auch nur einige wenige Sitze die ohne Podest erreeichbar sind. Somit kann man ja sagen, die LE sind dann im großen und ganzen dann eh nicht so schlecht.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on February 03, 2014, 04:07:59 PM
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=297714#post297714
Also gibt es auch Sitze ohne Podest!
Bei den T2/3 gibt es ja auch nur einige wenige Sitze die ohne Podest erreeichbar sind. Somit kann man ja sagen, die LE sind dann im großen und ganzen dann eh nicht so schlecht.
Wenn man von Sitzen ohne Podest nicht gscheit aus dem Fenster hinaussieht, kann in der heutigen Zeit nicht wirklich von einer akzeptablen Lösung gesprochen werden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 03, 2014, 08:40:06 PM
Heute am 7B wieder ein Crossway LE mit aktiven linkem Liniensignal.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gerald on February 03, 2014, 11:03:48 PM
zur besseren Verdeutlichung des Innenraums ein paar Fotos :P :

So sahen die Blaguss Iveco Crossway LE am 7B ursprünglich aus:

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13073)      (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13074)
Alle Sitze nur über Podeste oder Stufen erreichbar... X(
In dieser ursprünglichen Ausstattung waren sie nur wenige Tage unterwegs bevor sie eingezogen werden mussten.
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13078)
Statt eines "Gaffer-Sitzes", wo die Lenker "belästigt" werden (=Zitat aus direkter Quelle als Reaktion auf meinen damaligen kritischen Bericht in der Fotokiste),
gibts bei den LE eine "praktische" Abstellfäche für Taschen und Putzküberl.  :D
Aufgrund der Doppeltüre vorne würde sich eh kein Sitzplatz ausgehen.

Seit dem erforderlichen Umbau bei Iveco sieht der Innenraum nun so aus:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13076) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13077) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13075)
Man beachte die nunmehrigen Klebe-/Dichtungsfugen im Fußboden, nachdem er zwecks Umbaus aufgeschnitten werden musste.
Bei Regen oder Schnee kann da sicherlich Nässe durchdringen und den Boden beschädigen.  :rolleyes:
Es ist auch erkennbar, dass die Sicht nach draußen dank der niedrigen Sitzposition für Normalgroße deutlich eingeschränkt ist.
Zwecks Vergrößung des Kinderwagen-/Rollstuhlabstellplatzes wurde außerdem nachträglich ein Sitz entfernt.  :daumenhoch:

Die weiteren LE für den 72A wurden noch vor ihrem ersten Einsatz im Linienverkehr bei Iveco Österreich genauso umgebaut...

Wie schon erwähnt, waren die Busse zum Zeitpunkt der Indienststellung zwar ausschreibungskonform, da eine Stufe im Mittelgang
und Sitze auf Podesten nicht verboten waren. Dennoch mussten diese Fahrzeuge schon nach nur wenigen Tagen erheblich umgebaut werden.
Sie werden somit die einzigen LowEntry-Busse im Wiener Auftragsverkehr bleiben.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13073&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13073&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13074&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13074&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13075&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13075&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13076&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13076&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13077&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13077&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13078&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13078&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on February 03, 2014, 11:25:52 PM
Immerhin wurde dort nicht herumgedrödelt, sonder sofort durchgesetzt(mit dem Umbau), da könnte sich VOR ein Beispiel dran nehmen, zum Thema durchsetzungsvermöge :rolleyes:. Ich frage mich im ernst wo die LE Busse nach der nächste Ausschreibung landen würden. (seit dem Umbau sieht der Bus nicht mehr so attraktiv aus)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on February 04, 2014, 07:07:15 AM
Also mal ganz ehrlich, so nach dem Umbau passt ja eh alles, es gibt im vorderen Bereich keine Stufen mehr! Er ist innen vom Gefühl her etwas kleiner, abr ich denke mir für eine Linie wo es nicht so viele Fahrgäste gibt ist er schon in Ordnung. Der Bus wird nehm ich mal an um einiges billiger sein als ein MAN oder MB.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on February 04, 2014, 08:29:43 AM
Eine unbeschreibliche "Kraxn". :grin:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 04, 2014, 08:39:28 AM
Stimmt jetzt "passt" es. Aber eben erst nach einem teuren Umbau eines nagelneuen Fahrzeugs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on February 04, 2014, 08:50:04 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=297812#post297812
Stimmt jetzt "passt" es. Aber eben erst nach einem teuren Umbau eines nagelneuen Fahrzeugs.

Im Prinzip hat man ja nur die Podeste unter den Sitzen ausgebaut.

Weiß man, was Blaguss für Busse für 17A und 67E gekauft hat?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 04, 2014, 11:02:19 AM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=297814#post297814
Weiß man, was Blaguss für Busse für 17A und 67E gekauft hat?

Es gibt Gerüchte, dass Irisbus Urbanway kommen, wobei natürlich auch Citaro ein heißer Tipp ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on February 04, 2014, 12:52:36 PM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=297814#post297814
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=297812#post297812
Stimmt jetzt "passt" es. Aber eben erst nach einem teuren Umbau eines nagelneuen Fahrzeugs.

Im Prinzip hat man ja nur die Podeste unter den Sitzen ausgebaut.

Weiß man, was Blaguss für Busse für 17A und 67E gekauft hat?

Und die Podeste konnte man einfach so wegnehmen? War da nichts drunter?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 04, 2014, 01:13:43 PM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=297845#post297845
Und die Podeste konnte man einfach so wegnehmen? War da nichts drunter?

Naja so einfach ist's nicht. War sicher ein sehr teurer und aufwendiger Umbau.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on February 04, 2014, 01:40:12 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=297827#post297827
Es gibt Gerüchte, dass Irisbus Urbanway kommen, wobei natürlich auch Citaro ein heißer Tipp ist.
Interessant, denn ich habe gehört, dass Irisbus nicht liefern kann bis März.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 04, 2014, 01:52:30 PM
Dann werden es wohl doch Sterne werden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus33A on February 04, 2014, 06:20:30 PM
Oder man "testet" eine ganze Busflotte, die grad irgendwo zum verkauf steht, bis die gewünschte Lieferung da ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 04, 2014, 07:06:55 PM
Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=297894#post297894
Oder man "testet" eine ganze Busflotte, die grad irgendwo zum verkauf steht, bis die gewünschte Lieferung da ist.
Und wo stehen Busse mit Euro-6 Abgasnorm und in neuer WL-Lackierung zum Verkauf? :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus33A on February 04, 2014, 07:33:53 PM
Quote from: 'Linie60',index.php?page=Thread&postID=297900#post297900
Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=297894#post297894
Oder man "testet" eine ganze Busflotte, die grad irgendwo zum verkauf steht, bis die gewünschte Lieferung da ist.
Und wo stehen Busse mit Euro-6 Abgasnorm und in neuer WL-Lackierung zum Verkauf? :rolleyes:
Das ist halt die Frage  :D  aber wenn soch welche finden, und Blaguss unbedingt Irisbus fahren wollte, würden sie sicher zuschlagen. Hoffe aber selbst, dass sie sich Citrus ähm, Citaros zulegen...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 04, 2014, 07:54:59 PM
Quote from: 'Bus33A',index.php?page=Thread&postID=297894#post297894
Oder man "testet" eine ganze Busflotte, die grad irgendwo zum verkauf steht, bis die gewünschte Lieferung da ist.

Das wird nicht passieren. Wie Linie60 schon geschrieben hat, stehen nirgends wo neue Euro 6 Fahrzeuge einfach herum, die zufällig alle Forderungen der WL erfüllen. So geil auf Irisbus kann nicht mal Blaguss sein.  :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gerald on February 04, 2014, 09:01:02 PM
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=297808#post297808
AEr ist innen vom Gefühl her etwas kleiner, abr ich denke mir für eine Linie wo es nicht so viele Fahrgäste gibt ist er schon in Ordnung.
das trifft aber nicht für den 7B in der HVZ zu. Dort ist er absolut unpassend, wenn man für 5 Minuten Fahrzeit rauf- und runterkraxeln muß.  Und es "oben" nur eine eingeschränkte Stehhöhe gibt :rolleyes:

Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=297850#post297850
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=297845#post297845
Und die Podeste konnte man einfach so wegnehmen? War da nichts drunter?

Naja so einfach ist's nicht. War sicher ein sehr teurer und aufwendiger Umbau.
Es kommt ja auch drauf an, welche Aggregate unter dem Fußboden und den Podesten verliefen. Muss man nach solchen Umbauten nicht auch neu typisieren lassen?
Auf alle Fälle war einiges an Gehirnschmalz bei Iveco notwendig, damit es zu dieser ungewöhnlichen Lösung (Umbau nach/vor Auslieferung) gekommen ist.   :daumenhoch:
Das hätte man sich alles ersparen können, hätte man gleich einen "passenden" Bus bestellt   :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 05, 2014, 07:11:36 PM
Naja man wird ja sehen, ob Blaguss aus den Fehlern gelernt hat.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 12, 2014, 10:48:48 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=297379#post297379
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=297378#post297378
Auf welchen Linien setzt Blaguss die Low-Entry-Busse (Irisbus Crossway) eigentlich ein, 7B und 72A oder?
Glaube auch, dass am Stadtverkehr Marchegg ebenfalls einer in WL Lackierung unterwegs ist.

Am Stadtverkehr Marchegg fährt ebenfalls ein Crossway LE in Wiener Linien Folierung (9033).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Nikix on February 21, 2014, 02:55:31 PM
Irisbus Crossway LE Kennzeichen W - 2409 LO ist heute am 47B in Hütteldorf unterwegs... auch nicht was alltägliches.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on February 21, 2014, 03:52:57 PM
Was ist denn dort normalerweise? Ein Citaro FL?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 21, 2014, 03:54:44 PM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=299022#post299022
Was ist denn dort normalerweise? Ein Citaro FL?

Ja, normalerweise fahren dort die Citaro FL (90301 - 90303).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on February 21, 2014, 03:56:06 PM
Quote
Was ist denn dort normalerweise? Ein Citaro FL?
Citaro FL oder MAN Lion´s
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 21, 2014, 03:57:25 PM
Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=299025#post299025
Citaro FL oder MAN Lion´s

Da verwechselst du was. Seit wann hat Blaguss MAN Lions City? Du meinst wohl den 43B von Gschwindl.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on February 21, 2014, 04:04:53 PM
Seit wann hat Blaguss nur 3 Citaro FL, und vorallem so komische Wagennummern?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Nikix on February 21, 2014, 04:10:10 PM
Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=299023#post299023'
Ja, normalerweise fahren dort die Citaro FL (90301 - 90303).
Ja, die drei sind für gewöhnlich dort.
Und der 43B wird normal auch mit Citaro FL geführt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on February 21, 2014, 04:19:58 PM
Quote
Quote
(http://fpdwl.at/forum/wcf/icon/quoteS.png)
Zitat von »Linie 255« (http://'http://fpdwl.at/forum/wiener-linien/allgemeines/p299025-sichtung-blaguss/#post299025')

Citaro FL oder MAN Lion´s   
Da verwechselst du was. Seit wann hat Blaguss MAN Lions City? Du meinst wohl den 43B von Gschwindl.
Hoppla 8o

Auf der Linie 47B fahren ja eh fast nur auschließlich Citaros FL.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie60 on February 21, 2014, 04:25:37 PM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=299029#post299029
Seit wann hat Blaguss nur 3 Citaro FL, und vorallem so komische Wagennummern?
Zu den Wagennummern kann man im Stadtverkehr-Wiki nachlesen, wie die zustande kommen und warum 5-stellig. Und Blaguss hat natürlich noch die Citaro FL 9001-9026, die aber nicht am 47B fahren!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 25, 2014, 06:49:08 PM
Mindestens zwei neue C2 (90405 und ????) stehen schon beim Evobus. Ebenfalls ein (der erste ?!?!) Setra S 415 H Euro 6 im neuen Design.

Die Fahrgäste vom 17A und 67E dürften wohl keine "Ziele" haben, denn die C2 haben zumindest bis jetzt noch nicht den derzeitigen Blaguss Slogan "Weil jeder Ziele hat" bekommen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on February 25, 2014, 06:56:29 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=299391#post299391
Mindestens zwei neue C2 (90405 und ????) stehen schon beim Evobus.
Ein Foto eines neulackierten Blaguss-Busses wurde bereits von David Wirringer auf der Fotokiste (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=20946') gepostet.

Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=299391#post299391
Ebenfalls ein (der erste ?!?!) Setra S 415 H Euro 6 im neuen Design.
Meinst du im neuen Wiener Linien Design? Wofür ist der Setra? Doch nicht für 17A/67E ?(
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 25, 2014, 07:08:23 PM
Nein, im neuen Blaguss Design. Das hat man bis dato nur auf den neuen Setra S515HD gesehen.

Ein weiterer zu dem bereits fotografierten Bus dürfte heute gekommen sein, denn dieser hat noch keine Logos erhalten.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on February 26, 2014, 01:22:32 PM
Das ist dann aber ein 515 H ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 26, 2014, 02:37:32 PM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=299441#post299441
Das ist dann aber ein 515 H ;)

Nein, es gibt keinen S 515 H. Bei der Setra Milti Class gibt es noch immer die 400er. Nur die Comfort Class wurde bis jetzt auf 500er umgestellt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on February 28, 2014, 02:34:14 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=299446#post299446
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=299441#post299441
Das ist dann aber ein 515 H ;)

Nein, es gibt keinen S 515 H. Bei der Setra Milti Class gibt es noch immer die 400er. Nur die Comfort Class wurde bis jetzt auf 500er umgestellt.

Ihr meint wohl die S415 Euro 6 ;)

Einer steht mit Übersteller Kennzeichen in der Garage, ein weiterer noch im Evobus und die 3 weißen im Evobus sind ebenfalls für Blaguss bestimmt
(stand in der Windschutzscheibe) und noch unbeklebt.

Erkennen könnt ihr einen Euro 6 Setra an den unsymetrischen Lüftungsgittern, sowohl beim 515 als auch bei dem Linienbus, bei dem sich das Design aber nicht wirklich viel geändert hat.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13159&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13159&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13160&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13160&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13161&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13161&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13162&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13162&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13163&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13163&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 28, 2014, 11:36:07 AM
Danke für die schönen Fotos. Konntest du auch Nummern erkennen?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Seaman Joe on February 28, 2014, 06:05:15 PM
die rot-weisse Front schaut ganz gut aus. die seitliche Lackierung gefällt mir nur weniger. die Homepageadresse auf der Windschutzscheibe passt schon gar nicht.wo werden die neuen fahren?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 28, 2014, 07:21:53 PM
Die werden vermutlich auf den Burgendlandlinien bzw, im Großraum Himberg zum Einsatz kommen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on February 28, 2014, 07:46:23 PM
Garantiert zuerst am 7941.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on March 27, 2014, 03:31:21 PM
Wer heute noch zur bestehenden Sammlung Essl fährt, wird mit einem der Wiener Linien Irisbusse hinausgeführt. Gerade bei der Oper gesichtet.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on March 27, 2014, 03:49:45 PM
Quote from: '64/8',index.php?page=Thread&postID=301609#post301609
Wer heute noch zur bestehenden Sammlung Essl fährt, wird mit einem der Wiener Linien Irisbusse hinausgeführt. Gerade bei der Oper gesichtet.

Dann dürfte wohl der Stammbus Nr. 9040 mit Essl Beklebung in der Werkstatt sein.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on March 27, 2014, 11:03:30 PM
Ist das eigentlich der einzige in der Ü-Version?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on March 28, 2014, 08:46:15 AM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=301654#post301654
Ist das eigentlich der einzige in der Ü-Version?
Ja. 9030 bis 9038 sind Stadtbusse (mit Doppeltüre vorne), 9040 hat die Einzeltür und Überlandbestuhlung.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on March 28, 2014, 09:00:35 AM
Warum hat man eigentlich den 9039 ausgelassen?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on March 28, 2014, 09:43:40 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=301659#post301659
Warum hat man eigentlich den 9039 ausgelassen?
Warum nicht? Die Wiener Linien haben zwischen den A- und B-ULFen ja auch 500 Nummern ausgelassen.

Bei Fixbussen (Austria, Rapid, Essl) ist es außerdem nicht unüblich, eigene (runde) Nummern zu haben. Dass der Essl-Bus ein "W2412MW"-Kennzeichen hat, ist jedoch purer Zufall, kein Wunschkennzeichen.  ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on March 28, 2014, 10:06:39 AM
Ich habe im Jahr 2012 bei einem Ford Transit des Wiener Marktamtes das Kennzeichen W 2412 MA gesehen, kein Scherz!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Ferry on March 28, 2014, 11:56:18 AM
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=301663#post301663
Ich habe im Jahr 2012 bei einem Ford Transit des Wiener Marktamtes das Kennzeichen W 2412 MA gesehen, kein Scherz!
Was ist daran Besonderes? Das ist ein Magistrats-Kennzeichen wie jedes andere auch. Dass man damit u.U. die gleichnamige Fernsehserie mit Düringer und Dorfer assoziiert, hat ja mit dem Kennzeichen nichts zu tun. Die MA-Kennzeichen haben alle vierstellige Nummern.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on March 28, 2014, 02:54:26 PM
In posting von Gast0815 wurde vom Kennzeichen W 2412MW gesprochen, darum habe ich über dieses Kennzeichen geschrieben.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on March 28, 2014, 04:33:58 PM
Ja auch beim Posting von User Gast0815 versteht keiner was an diesem Kennzeichen soooo besonders ist. Das war schon wie beim Posting vom 17A/67E wo darauf hingewiesen wurde, dass die Citaro so besondere Kennzeichen haben (wie W2444LO etc). Als ob man sich das aussuchen könnte.  :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on March 28, 2014, 07:12:38 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=301697#post301697
Ja auch beim Posting von User Gast0815 versteht keiner was an diesem Kennzeichen soooo besonders ist. Das war schon wie beim Posting vom 17A/67E wo darauf hingewiesen wurde, dass die Citaro so besondere Kennzeichen haben (wie W2444LO etc). Als ob man sich das aussuchen könnte.  :rolleyes:
Gast0815 spielt entweder auf das Datum von Weihnachten an oder er meint die Sendung MA 2412 (http://'http://de.wikipedia.org/wiki/MA_2412'), die mal vom ORF produziert wurde. Vielleicht war es deswegen erwähnenswert, dass ein Zufall und nicht ein Wunschkennzeichen so eine Zahl ergibt.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on March 30, 2014, 05:12:37 PM
4 Interessante Fotos sind in der Webfotokiste aufgetaucht ;)

Shuttlebus Essl Museum (http://'http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=21021')
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on March 31, 2014, 09:30:36 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=301697#post301697
Ja auch beim Posting von User Gast0815 versteht keiner was an diesem Kennzeichen soooo besonders ist. Das war schon wie beim Posting vom 17A/67E wo darauf hingewiesen wurde, dass die Citaro so besondere Kennzeichen haben (wie W2444LO etc). Als ob man sich das aussuchen könnte.  :rolleyes:
Bei der Erstvergabe kann man es sich tatsächlich nicht aussuchen. Hat man "schöne" Kennzeichen, werden diese von den Unternehmen jedoch üblicherweise nicht mehr hergegeben. Beim Abmelden von Fahrzeugen kann man ja festlegen, ob das Kennzeichen verschrottet und zur Neuvergabe freigegeben wird, gleich wiederverwendet wird (Abmeldung alter, Anmeldung neuer Bus) oder kostenlos bis zu 6 Monaten reserviert bleiben soll. Für den Fall, dass man sogar die Original-Kennzeichentafeln ein weiteres Mal weiterverwendet, spart man sich 18 EUR Abgaben. Nebenbei kann man sich auch auch bei der gleichzeitigen Erstanmeldung einer größeren Anzahl von Fahrzeugen innerhalb des Nummernkreises sehr wohl aussuchen, welches Kennzeichen konkret auf welchen Bus kommt.  :achtung:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on March 31, 2014, 09:56:14 AM
Heute fährt erstmals ein Euro 6 Citaro am 7B (90401).

Das stimmt schon, aber erstmals kann man sichs nicht aussuchen und ich könnte mich an keine Blaguss Busse davor mit diesen Kennzeichen erinnern.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 04, 2014, 01:06:47 PM
90401 ist heute am 47B unterwegs (Euro 6 Citaro)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Nikix on April 07, 2014, 03:08:24 PM
Heute wieder. Nur warum?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 07, 2014, 03:19:28 PM
Quote from: 'Nikix',index.php?page=Thread&postID=302325#post302325
Heute wieder. Nur warum?

Zumindest einer der beiden Stammbusse vom 47B steht derzeit beim Evobus in Wiener Neudorf und da anscheinend am 17A und 67E derzeit alles rund läuft setzt man den Euro 6 Bus auch auf anderen Strecken ein.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 09, 2014, 08:58:06 PM
Auch Blaguss hält sich nicht an die Ausschreibungskriterien. Heute fährt ein Euro 5 Citaro mit falscher WL Lackierung am 47B. Foto habe ich als Notschlachtung gemacht, muss ich aber erst hochladen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on April 09, 2014, 09:07:22 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302496#post302496
Auch Blaguss hält sich nicht an die Ausschreibungskriterien. Heute fährt ein Euro 5 Citaro mit falscher WL Lackierung am 47B. Foto habe ich als Notschlachtung gemacht, muss ich aber erst hochladen.

Die 3 im WL Lack gelieferten Citaros (2x am 47B einer fast jeden Tag am 47A) sind ebenfalls Euro 5. Naja und der Crosswayeinsatz war auch nicht Ausschreibungskomform. Handelt es sich bei deiner Sichtung um einen Citaro mit selber geklebten grauen Streifen, der ist nämlich Alibihalber für solche Ersatzeinsätze auf manchen Citaros drauf. Solange Anzeige und Ansage funktionieren, passt es doch ee oder?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 09, 2014, 09:10:06 PM
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=302502#post302502
Die 3 im WL Lackierten Citaro sind ebenfalls Euro 5. Naja und der Crosswayeinsatz war auch nicht Ausschreibungskomform. Handelt es sich bei deiner Sichtung um einen Citaro mit selber geklebten grauen Streifen, der ist nämlcih Alibihalber für solche Ersatzeinsätze auf manchen Citaros drauf. Solange Anzeige und Ansage funktionieren, passt es doch ee oder?

Passen tuts nicht, denn die Linie sollte mit EEV Bussen gefahren werden, wenn ich mich recht erinnere und der Alibigraustreifen entspricht nicht der im der Ausschreibung geforderten Lackierung. Aber ja, um die Frage zu beantworten: Zielschild war korrekt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus33A on April 09, 2014, 09:31:18 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302504#post302504
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=302502#post302502
Die 3 im WL Lackierten Citaro sind ebenfalls Euro 5. Naja und der Crosswayeinsatz war auch nicht Ausschreibungskomform. Handelt es sich bei deiner Sichtung um einen Citaro mit selber geklebten grauen Streifen, der ist nämlcih Alibihalber für solche Ersatzeinsätze auf manchen Citaros drauf. Solange Anzeige und Ansage funktionieren, passt es doch ee oder?

Passen tuts nicht, denn die Linie sollte mit EEV Bussen gefahren werden, wenn ich mich recht erinnere und der Alibigraustreifen entspricht nicht der im der Ausschreibung geforderten Lackierung. Aber ja, um die Frage zu beantworten: Zielschild war korrekt.
Wo liegt der Unterschied zwischen €5 und EEV? Ein paar µgramm Co2 ?  :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 09, 2014, 09:34:02 PM
Der Unterschied liegt in mehreren Hunderten Pönalen zum Beispiel. Aber ja grundsätzlich ist eigentlich für den 0815 Fahrgast kein Unterschied.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus33A on April 09, 2014, 09:36:25 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302507#post302507
Der Unterschied liegt in mehreren Hunderten Pönalen zum Beispiel. Aber ja grundsätzlich ist eigentlich für den 0815 Fahrgast kein Unterschied.
Und gegen ein gewisses "gezukl" im Süden ist das ja nicht schlimm !  =)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on April 10, 2014, 09:29:57 AM
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=302502#post302502
Naja und der Crosswayeinsatz war auch nicht Ausschreibungskomform.
Wieso sollten die Crossway am 47B nicht ausschreibungskonform sein? Der 7B, der als Midi-Buslinie ausgeschriebene 72A und der 47B sind alles EEV-Linien mit dem Passus "Boden zwischen Tür 1 und 2 muss eben, ohne Podeste, sein" (diese wurden ja ausgebaut) aber noch ohne den Zusatz "keine Stufen im Mittelgang" (=LowEntry erlaubt).

Durch Euro 6 wird der Passus "keine Podeste zwischen Tür 1 und 2" allerdings ohnehin aufgeweicht werden müssen. Die Euro-6-MAN haben im Gegensatz zu den Euro-6-Citaros auf der rechten Seite ja ein hohes Podest unter den Doppelsitzen - und dieses kann nicht ausgebaut werden (AdBlue-Tank sitzt bei MAN dort). Somit mussten die Wiener Linien beim 77A-Bündel das erste Mal zu dieser Vorgabe ein Auge zudrücken ... fordern aber auch in den neuesten Ausschreibungen immer noch Podestlosigkeit. Denke, schon bald wird das mit "zumindest auf einer Wagenseite" ergänzt werden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on April 10, 2014, 12:29:24 PM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=302545#post302545
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=302502#post302502
Naja und der Crosswayeinsatz war auch nicht Ausschreibungskomform.
Wieso sollten die Crossway am 47B nicht ausschreibungskonform sein? Der 7B, der als Midi-Buslinie ausgeschriebene 72A und der 47B sind alles EEV-Linien mit dem Passus "Boden zwischen Tür 1 und 2 muss eben, ohne Podeste, sein" (diese wurden ja ausgebaut) aber noch ohne den Zusatz "keine Stufen im Mittelgang" (=LowEntry erlaubt).

Durch Euro 6 wird der Passus "keine Podeste zwischen Tür 1 und 2" allerdings ohnehin aufgeweicht werden müssen. Die Euro-6-MAN haben im Gegensatz zu den Euro-6-Citaros auf der rechten Seite ja ein hohes Podest unter den Doppelsitzen - und dieses kann nicht ausgebaut werden (AdBlue-Tank sitzt bei MAN dort). Somit mussten die Wiener Linien beim 77A-Bündel das erste Mal zu dieser Vorgabe ein Auge zudrücken ... fordern aber auch in den neuesten Ausschreibungen immer noch Podestlosigkeit. Denke, schon bald wird das mit "zumindest auf einer Wagenseite" ergänzt werden.
ich meinte den rund 2 wöchigen Crosswayeinsatz am 47B
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on April 10, 2014, 01:41:40 PM
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=302560#post302560
ich meinte den rund 2 wöchigen Crosswayeinsatz am 47B
... der im Kontrast zu Deiner Behauptung völlig ausschreibungskonform war (LowEntry dort sogar als Stammfahrzeug erlaubt).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 10, 2014, 07:20:13 PM
Warum fahren dort dann nicht die supertollen LowEntry Crossway? Muss ja einen Grund haben, weshalb man sich wieder für Citaro entschieden hat.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on April 10, 2014, 08:44:30 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302591#post302591
Warum fahren dort dann nicht die supertollen LowEntry Crossway? Muss ja einen Grund haben, weshalb man sich wieder für Citaro entschieden hat.
Wahrscheinlich haben sies nicht so mit der Steigung und Wendigkeit! Ausserdem was macht man mit dem Rest? Man benötigt ja nur 2 für den 47B
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 10, 2014, 08:51:18 PM
Naja 2+1 um genau zu sein. Aber was hat die Fahrzeugwahl mit der Anzahl zu tun? Kann ich etwa die Crossway nur im Großeinkauf kaufen.  :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on April 10, 2014, 08:58:09 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302597#post302597
Naja 2+1 um genau zu sein. Aber was hat die Fahrzeugwahl mit der Anzahl zu tun? Kann ich etwa die Crossway nur im Großeinkauf kaufen. :D
sicher wäre es gescheiter gewesen, so wie Dr Richard die 2 Solaris, nur 3 Crossway für ne kleine Linie zu bestellen. Aber als der 72A von Blaguss übernommen wurde, war ja noch nicht fix, dass der 147 zum 47B wird und Blaguss wieder den Zuschlag erhält. darum mussten für diese Linie eben 3 passende Busse her. Evobus war ja schon immer der Hauslieferant von Blaguss. Den Crosswayfehler dürfte man mittlerweile ja eingesehen haben. nur wohin damit? :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on April 10, 2014, 10:24:57 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302597#post302597
Naja 2+1 um genau zu sein. Aber was hat die Fahrzeugwahl mit der Anzahl zu tun? Kann ich etwa die Crossway nur im Großeinkauf kaufen.  :D

Freilich, das ist so wie bei Energydrinks: kein Schwein will die trinken, darum gibt es sie nur im 20er Pack(vorallem die ganz billigen...) :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: DUEWAG-IBK on April 11, 2014, 06:51:05 AM
Nunja: je mehr Busse, desto billiger wird auch der Stückpreis.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on April 11, 2014, 08:06:19 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=302591#post302591
Warum fahren dort dann nicht die supertollen LowEntry Crossway? Muss ja einen Grund haben, weshalb man sich wieder für Citaro entschieden hat.
47A und 47B haben einen kombinierten Dienstplan - ursprünglich war geplant, mit den 47B-Citaros auch ein paar Runden am 47A zu fahren. Und der übrige Auslauf dort sind ja auch Citaros.

Mit der Qualität ist es aber so eine Sache ... dass am 47B die Citaros 90301 und 90303 fahren, aber nicht der 90302, hatte anfangs einen Grund, ebenso, dass der Citaro 90401 den ersten Monat kein einziges Mal im Fahrgasteinsatz war. Auch am 67A/70A und 88A/88B mussten ja wochenlang MANs einspringen, weil die Ausfälle die Anzahl der Reservebusse augenscheinlich überstiegen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 14, 2014, 04:16:45 PM
Hier zwei entsprechende Fotos vom 09.04.2014 (Einsatz vom Citaro Euro 5 am 47B). Bitte die Fotoqualität zu entschuldigen, ist eher als Notschlachtung zu betrachten.

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13507) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13508)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13507&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13507&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13508&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13508&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 20, 2014, 08:15:11 PM
Mal eine Frage an den/die Balguss Spezialisten. Was ist eigentlich mit der vorderen Zielanzeigen des 90303 los? Das letzte Viertel der Anzeige zeigt nur ganz schwach die Punkte an. Und so ist das  47B Hüttelbe abgeschnitten. Das ist mir aber schon vor einigen Wochen aufgefallen. Ist diese Anzeige nicht noch in der Garantie, dass man den Schaden beheben könnte?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on April 22, 2014, 11:18:35 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=303404#post303404
Mal eine Frage an den/die Balguss Spezialisten. Was ist eigentlich mit der vorderen Zielanzeigen des 90303 los? Das letzte Viertel der Anzeige zeigt nur ganz schwach die Punkte an. Und so ist das  47B Hüttelbe abgeschnitten. Das ist mir aber schon vor einigen Wochen aufgefallen. Ist diese Anzeige nicht noch in der Garantie, dass man den Schaden beheben könnte?
Das Problem: der Fehler kommt und geht.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 22, 2014, 01:27:42 PM
Also bis jetzt war der Fehler jedes Mal da, wenn ich diesen Bus gesehen habe. Dürfte also nicht so selten auftreten.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on April 26, 2014, 02:28:18 PM
Heute stand ein Blaguss-Bus in neuer Lackierung beim Bahnhof Simmering.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on April 26, 2014, 10:37:07 PM
Der ESSL-Museum-Bus steht nun schon zum 2. Mal(anscheinend am Wochenende) über Nacht auf der Busspur vom 10A in der Gersthofer Straße(kurz nach der Czartoriskigasse beim Hofer).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on May 02, 2014, 01:56:42 PM
Gerade eben ist am 7B der Citaro 9024 (Euro 5 mit grauem Streifen) gefahren und hatte am Zielschild 47A Waidhausenstraße stehen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: patrain on May 04, 2014, 04:13:31 PM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=303523#post303523
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=303404#post303404
Mal eine Frage an den/die Balguss Spezialisten. Was ist eigentlich mit der vorderen Zielanzeigen des 90303 los? Das letzte Viertel der Anzeige zeigt nur ganz schwach die Punkte an. Und so ist das  47B Hüttelbe abgeschnitten. Das ist mir aber schon vor einigen Wochen aufgefallen. Ist diese Anzeige nicht noch in der Garantie, dass man den Schaden beheben könnte?
Das Problem: der Fehler kommt und geht.
und deshalb belässt man diesen Zustand?  Dann baut man halt die Anzeige aus und schickt sie zum Hersteller zurück! Wo ist das Problem? Sollt ja noch unter Garantie laufen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on May 05, 2014, 11:17:44 AM
Quote from: 'patrain',index.php?page=Thread&postID=304651#post304651
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=303523#post303523
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=303404#post303404
Mal eine Frage an den/die Balguss Spezialisten. Was ist eigentlich mit der vorderen Zielanzeigen des 90303 los? Das letzte Viertel der Anzeige zeigt nur ganz schwach die Punkte an. Und so ist das  47B Hüttelbe abgeschnitten. Das ist mir aber schon vor einigen Wochen aufgefallen. Ist diese Anzeige nicht noch in der Garantie, dass man den Schaden beheben könnte?
Das Problem: der Fehler kommt und geht.
und deshalb belässt man diesen Zustand?  Dann baut man halt die Anzeige aus und schickt sie zum Hersteller zurück! Wo ist das Problem? Sollt ja noch unter Garantie laufen.
Die Anzeige ist nicht das Problem, sondern augenscheinlich die Busverkabelung - salopp "zu wenig bzw. schwankender Strom" für ein Segment der Anzeige. Beim nächsten Service-Aufenthalt wird die Fehlerquelle sicher wieder unter die Lupe genommen. Den Bus als ganzes abzustellen, nur weil ein Teil einer Anzeige nicht hell genug leuchtet, wäre ein wenig übertrieben. Nach dem Maßstab müssten große Teile des Wiener-Linien-Fuhrparks auch aus dem Verkehr genommen werden (wo die grünen LCD-Anzeigen teilweise in voller Breite wenig Kontrast haben). Was nicht im Sinne der Fahrgäste wäre. Fahrzeuge ganz ohne Fahrzielanzeigen werden natürlich nicht eingesetzt - der 90401 kam deshalb ja erst mit einem Monat Verzögerung auf die Linien 17A/67E, als dessen Verkabelung korrigiert wurde.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on May 05, 2014, 12:32:31 PM
Ok, na dann hoffen wir mal, dass dieser Serviceaufenthalt bald kommt. Denn der Bus fährt schon weit aus länger mit dieser Anzeige spazieren. In der Zeit müsste der Bus gesetzlich also schon Überprüfungen gehabt haben. Aber wenn daran gearbeitet wird.  :daumenhoch:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Sbahn4020 on May 05, 2014, 12:57:02 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=304725#post304725
Ok, na dann hoffen wir mal, dass dieser Serviceaufenthalt bald kommt. Denn der Bus fährt schon weit aus länger mit dieser Anzeige spazieren. In der Zeit müsste der Bus gesetzlich also schon Überprüfungen gehabt haben. Aber wenn daran gearbeitet wird.  :daumenhoch:

Heute erst habe ich den genannten Wagen eben am 47B gesehen. Was ich mich nun frage, gibt es kein Reservefahrzeug für den 47B? Vorgeschrieben wäre ja eines, wenn nicht könnte man doch einen C2 nehmen, oder einen Crossway, Busse besitzt Blaguss doch jede Menge
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on May 14, 2014, 04:42:47 PM
Ein Aviso aus dem Bereich "Hörungen Blaguss":

ab 1.6.2014 müssen die Ansagen von Herrn Kaida am 47A "in Pension geschickt" werden. Die Haltestelle "Pflegeheim Baumgarten" wird in "Seckendorfstraße" umbenannt, mangels entsprechender Wortspende wird daher die gesamte Linie auf die neuen Ansagen der Sprecherin Verena Leitner umgestellt. Hierbei werden die Umsteigerelationen noch nach dem "alten" System in ganzen Sätzen angesagt.

Am 51A und 60A gibt es bis zu diesem Tag auch noch Anpassungen (56A, 58A). Hier ist es so, dass durch etwas Schneidearbeit diese Liniennummern aus dem vorhandenen Tonmaterial "hergestellt" werden konnten und am 51A und 60A weiterhin Kaida-Ansagen zu hören sein werden, obwohl beide Linien ebenfalls bereits auch mit Frau Leitner aufgenommen wurden.

Die Umstellung der Linien 7B, 47B und 72A sowie des Schulkurses 60A von Text-to-Speech auf die Leitner-Ansagen ist derzeit gerade in Vorbereitung und sollte (wenn nicht am 1.6.) spätestens in den Schulferien von statten gehen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on May 14, 2014, 08:12:47 PM
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=305551#post305551'
Die Umstellung der Linien 7B, 47B und 72A sowie des Schulkurses 60A von Text-to-Speech auf die Leitner-Ansagen ist derzeit gerade in Vorbereitung und sollte (wenn nicht am 1.6.) spätestens in den Schulferien von statten gehen.
:daumenhoch:  :daumenhoch:

Bis auf den 61A wären dann endlich wieder flächendeckend menschliche Ansagestimmen in Wien im Einsatz.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Nikix on May 14, 2014, 11:09:46 PM
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier im richtigen Unterforum unterwegs bin, da es sich bei meiner letzten Beobachtung um einen Reise- oder Überlandbus handelt, aber ich schreibs trotzde einmal.
Ich habe am Montag (12.5) aus dem Bus aus einen Blaguss Setra S 417 gesehen, der komplett weiß war und als Anzeichen von Blaguss nur vorne ein Steckschild in der Windschutzscheibe hatte bzw. eine rote Wagennummer am Heck (Ich habs nur im vorbeifahren gesehen, wenn ichs richtig habe wars 5410).
Ich vermute einmal, dass es sich um einen eher neuen Bus handelt, aber warum ist dieser ganz in Weiß gehalten, weiß dazu jemand mehr?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on May 14, 2014, 11:47:54 PM
Quote from: 'Nikix',index.php?page=Thread&postID=305583#post305583
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier im richtigen Unterforum unterwegs bin, da es sich bei meiner letzten Beobachtung um einen Reise- oder Überlandbus handelt, aber ich schreibs trotzde einmal.
Ich habe am Montag (12.5) aus dem Bus aus einen Blaguss Setra S 417 gesehen, der komplett weiß war und als Anzeichen von Blaguss nur vorne ein Steckschild in der Windschutzscheibe hatte bzw. eine rote Wagennummer am Heck (Ich habs nur im vorbeifahren gesehen, wenn ichs richtig habe wars 5410).
Ich vermute einmal, dass es sich um einen eher neuen Bus handelt, aber warum ist dieser ganz in Weiß gehalten, weiß dazu jemand mehr?

Die werden alle (S515/7 S415 Euro6,..) weiß geliefert und dann beklebt!! Ich finde, das neue Design auf den S51x und S415 Euro 6 in rot weiß viel schöner als das grau! ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on May 14, 2014, 11:48:17 PM
Also wenn's ein. 4176/7  war, dann kann's kein neuer Bus sein, weil ja schon die 500er Generation in der Auslieferung ist. Ich tippe da eher auf den bis jetzt immer in Knall rot foliierten Eurolines 416 GT-HD. Wenn er vorne, rechts, oben ein kleines Zielschild hatte, war er das ziemlich sicher.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on May 15, 2014, 08:14:52 AM
Quote from: 'Nikix',index.php?page=Thread&postID=305583#post305583
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier im richtigen Unterforum unterwegs bin, da es sich bei meiner letzten Beobachtung um einen Reise- oder Überlandbus handelt, aber ich schreibs trotzde einmal.
Ich habe am Montag (12.5) aus dem Bus aus einen Blaguss Setra S 417 gesehen, der komplett weiß war und als Anzeichen von Blaguss nur vorne ein Steckschild in der Windschutzscheibe hatte bzw. eine rote Wagennummer am Heck (Ich habs nur im vorbeifahren gesehen, wenn ichs richtig habe wars 5410). Ich vermute einmal, dass es sich um einen eher neuen Bus handelt, aber warum ist dieser ganz in Weiß gehalten, weiß dazu jemand mehr?
Der Bus (Wagennummer und Type hast Du richtig erkannt) ist einer der ältesten Reisebusse im Blaguss-Fuhrpark (Baujahr 2011) und wird daher bereits in Kürze verkauft. Als Vorbereitung darauf wurden schon die ersten Schritte erledigt (Folien abziehen, kleine Lackschäden von Steinschlägen ausbessern, auf Dellen untersuchen).

Neue Busse erkennt man übrigens an der 5stelligen Nummer - ist die mittlere Stelle eine "3", handelt es sich um das Baujahr 2013, bei einer "4" um einen der rund 70 dieses Jahr (2014) zugelassenen Busse, unter anderem die Citaro2 für den 17A/67E mit den Nummer 90401 bis 90422.

@ Busfreund: mit der ehemaligen Eurolines-Zagreb-Beklebung hast Du recht gehabt, mit der Type warst Du jedoch eine Sitzreihe zu kurz. ;-) Fahrzielanzeige hatte er, diese verlor er jedoch an einen der Linien-Stockautobusse auf der Strecke Wien - Oberpullendorf - Klostermarienberg - Kőszeg (Güns).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on May 27, 2014, 01:53:15 PM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=305551#post305551
Die Umstellung der Linien 7B, 47B und 72A sowie des Schulkurses 60A von Text-to-Speech auf die Leitner-Ansagen ist derzeit gerade in Vorbereitung und sollte (wenn nicht am 1.6.) spätestens in den Schulferien von statten gehen.
Die Umstellung der Linien 7B und 47B auf die neue Stimme ist zwischenzeitlich bereits erledigt, jene des 72A ist bereits fix und fertig vorbereitet und muss nur noch in die Busse eingespielt werden.
Spätestens in 14 Tagen wird auf Blaguss-Linien somit keine Text-to-speech-Stimme mehr zu hören sein.

Im Downloadbereich ( http://fpdwl.at/forum/downloads/ansagen/16-auftragsverkehr/ (http://'http://fpdwl.at/forum/downloads/ansagen/16-auftragsverkehr/') ) sind die Linie 7B, 17A (inklusive Sonderansagen zur bevorstehenden Linienteilung Rothneusiedl) sowie 60A (Schulkurs, Sondertexte zum morgen startenden Maurer Kirtag) bereits zu finden. Weitere Linien folgen.

Da die "alten" Linien noch nach dem alten Schema angesagt werden müssen (neues nicht erlaubt), handelt es sich zB beim 7B um einen Ganzsatz-Zusammenschnitt der Textblöcke, beim Schulkurs und Maurer Kirtag 60A (da nur 2x am Tag bzw. überhaupt nur noch 4 Tage) eine Aneinanderreihung der Textblöcke (erkennbar an den Pausen).

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus33A on June 10, 2014, 10:34:35 AM
Vor zirka 10 Minuten verließ ein komplett Rot folierter alter Blaguss Wagen als 67E Alaudagasse. sind denn die €6 schon hin, dass ein alter Bus aushelfen muss?

und im Wagen 90407 am 17A derzeit keine Ansagen (nur Anzeigen)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on June 10, 2014, 11:13:03 AM
Du meinst einen Citaro FL? Die sind aber genau nicht foliert, foliert sind nur die grauen+weißen Stellen, falls vorhanden.

Zeigt er denn außen etwas an?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on June 10, 2014, 11:23:10 AM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=307523#post307523
Du meinst einen Citaro FL? Die sind aber genau nicht foliert, foliert sind nur die grauen+weißen Stellen, falls vorhanden.

Die drei folierten Fahrzeuge (9024 - 9026) haben gar keine weißen Stellen. Da hat man nur den grauen Streifen beklebt und werden daher auch als Pseudo-Wiener Linien-Busse bezeichnet. Wirklich richtig foliert im Design der WL sind nur die Crossway (wobei das rot als Grundfarbe geblieben ist und nur grau und weiß foliert wurde).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus33A on June 10, 2014, 11:57:01 AM
Dann war es halt ganz einfach ein roter Bus (ohne Folie) Und er zeigte das "Schienenersatzverkehr ..." An!

NUMMERNTAFEL: W. 2182 LO und den Zettel mit 1 2 3 4 in der Scheibe.

(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13983)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13983&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=13983&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on June 11, 2014, 07:54:27 PM
Während am Schienenersatzverkehr offenbar rote Euro 5 Citaro herumkurven, fährt heute am 60A ein nagelneuer Citaro 2 Euro 6 (90406).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Wiener on June 12, 2014, 05:42:54 PM
Auch heute war wieder der 90406 am 60A unterwegs. Gesehen um 15:12 in Liesing.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 6er on June 12, 2014, 06:01:23 PM
Auch auf der Linie 72A kam gestern ein neuer Citaro 2 zum Einsatz ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on June 27, 2014, 07:42:02 PM
Beim Evobus steht derzeit ein nagelneuer C2 für Blaguss. Ist das schon ein Bus für den 19A?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 11, 2014, 05:01:24 PM
Heute ist wieder ein C2 am 60A. Nummer konnte ich leider nicht erkennen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on July 11, 2014, 05:42:59 PM
Auch am Essl-Shuttlebus fährt heute ein C2, genauer gesagt der 90401.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 11, 2014, 06:11:44 PM
Ist der am 60A vielleicht schon der neue der letztens bei Evobus gestanden ist?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 13, 2014, 01:13:20 AM
90302 war heute am 60A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gerald on July 13, 2014, 10:43:02 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=310169#post310169
Heute ist wieder ein C2 am 60A. Nummer konnte ich leider nicht erkennen.
Quote
Ist der am 60A vielleicht schon der neue der letztens bei Evobus gestanden ist?
nein, es war der 90410.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 23, 2014, 11:59:49 AM
Heute war wieder ein C2 (90408) am Essl Shuttle unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on July 24, 2014, 11:54:53 PM
Und auch morgen dürfte wieder einer(der selbe?) im Einsatz sein, zumindest steht einer statt dem Crossway auf der Gersthofer Str. neben dem Hofer.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 24, 2014, 11:58:05 PM
Man wird ja nicht Crossway Kraxn schonen in der Ferienzeit?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on July 25, 2014, 09:18:25 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=310731#post310731
Man wird ja nicht Crossway Kraxn schonen in der Ferienzeit?
Du hast natürlich vollkommen recht ... das ist wirklich ein riesen Skandal - bei Postbus würde das natürlich nie passieren, dass einer der durch die Bank hochwertigen und fabriksneuen Busse einmal im Service steht und durch ein anderes Fahrzeug ersetzt wird. ;)

Schon bald wird der zuckerlrosa Bus wieder auf der Strecke sein.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 25, 2014, 10:02:05 AM
Was das jetzt mit Postbus zu tun hat?!?!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on July 25, 2014, 10:23:38 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=310742#post310742
Was das jetzt mit Postbus zu tun hat?!?!
Dass beim Ausfall eines Temsa auf dem AIS-Shuttle niemand auf die Idee käme, zu kommentieren, ob die "Kraxn" eine Schonzeit braucht. Der temporäre Tausch von Fahrzeugen ist nichts so ungewöhnliches und hat nichts mit der Marke zu tun. Das Crossway-Pashing ist in diesem Punkt besonders absurd, da die Liefer- und Standzeiten derzeit bei ganz anderen Fahrzeugen negativ auffallen. Die Crossway mögen (wie die Temsa) nicht schön sein, aber wenigstens robust. Wieso sonst hat Postbus welche bestellt?  ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on July 25, 2014, 10:38:36 AM
Temsa ist sowieso das furchtbarste, was Ö Straßen je gesehen hat.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on July 25, 2014, 11:09:37 AM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=310745#post310745
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=310742#post310742
Was das jetzt mit Postbus zu tun hat?!?!
Dass beim Ausfall eines Temsa auf dem AIS-Shuttle niemand auf die Idee käme, zu kommentieren, ob die "Kraxn" eine Schonzeit braucht. Der temporäre Tausch von Fahrzeugen ist nichts so ungewöhnliches und hat nichts mit der Marke zu tun. Das Crossway-Pashing ist in diesem Punkt besonders absurd, da die Liefer- und Standzeiten derzeit bei ganz anderen Fahrzeugen negativ auffallen. Die Crossway mögen (wie die Temsa) nicht schön sein, aber wenigstens robust. Wieso sonst hat Postbus welche bestellt? ;)
Genau wie bei den Ausschreibungen (WiLi, VOR) der Preis das ausschlaggebende Kriterium ist, kaufen einige Unternehmen ihre Busse nach dem preisgünstigsten Angebot. Dass sich dann „preisgünstig“ oft als „billig“ (im negativen Sinne) herausstellt, ist der für die Kaufentscheidung fällenden Betriebswirtschaftler und Kaufleute ganz überraschend auftretende Nebeneffekt. Leider ...

Die Meinungen von Fahrern (und zwar solchen, die die in Frage kommenden Bustypen aus eigener Erfahrung kennen) und Werkstattlern fließen in aller Regel nicht in diese Entscheidungen mit ein.

Durch klare Vorgaben im Lastenheft zu jeder Ausschreibung oder Angebotsanfrage lassen sich die Hersteller „schön“ eingrenzen. Leider passiert das oft auch eher nach den Vorlieben der Entscheidungsträger („ich möchte aber lieber XYZ als UVW haben“) als nach vernünftigen Bedingungen.

Ganz kurz abschweifend die Antwort zu Postbus: Temsa wie Iveco wurden rein über den Preis angeschafft. Fahrerkommentar aus Vösendorf zum Temsa Tourmalin: „Postbus wollte einen billigen Bus. Den haben sie jetzt auch.“

Dem ist kaum etwas hinzuzfügen. (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/devil.gif)

Zum Lastenheft:
Einige Rahmenbedingen erfüllt jeder mögliche Anbieter für Niederflur-Linienbusse. Daran gibt es nichts zu drehen oder zu verbiegen.
Wenn aufgrund der Auftragsauschreibung der Linie(n) „Niederflur, Euro 6“ vorgegeben ist, dazu noch die Farbe und Minimalausstattung, schaffen das alle.
Über weitere Kriterien kann man aber seeeeehr viel drehen ....

Wenn ich einen 24/7 Notdienst mit fordere, wer kann dann noch (an)bieten?
Wenn ich eine Vertragswerkstatt im Umkreis von maximal x km ab Firmensitz oder Einsatzstützpunkt fordere, wer kann dann noch (an)bieten?

Noch einmal der Temsa als Negativ-Beispiel: Importeur ist Kutsenits in Hornstein im Burgenland. In welche Werkstatt bringe ich dann die Busse, wenn was zickt? Oder wie lange braucht ein qualifizierter Kundendienstler des Importeurs bis in meine eigene Werkstatt? Wie sieht es mit Ersatzteilen aus? Dazu kommt, dass Temsa keine eigenen Motoren hat, sondern DAF verbaut. Die gleichen Fragen wie vor .... (Und dass die Konstruktion Grütze ist, beweist schon mal der Ölstab ... ohne sich einzusauen, geht da nichts! Mal ganz abgesehen von den nicht in den Griff zu kriegenden Rappel- und Scheppergeräuschen von nicht mal einjährigen Fahrzeugen ....)

Noch etwas am Rande .... (http://convoybuddy.bplaced.net/smilies/klugschei%df.gif)
Quote
Crossway-Pashing
Es heißt Bashing (http://'http://de.wiktionary.org/wiki/Bashing') ....
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Webmaster on July 25, 2014, 12:58:03 PM
Leute, jetzt reisst euch mal zusammen. Eure kindischen Privatfehden interessieren hier niemanden. :achtung: :daumenrunter:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on July 25, 2014, 01:12:14 PM
:daumenhoch: Haste recht.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on July 25, 2014, 10:36:24 PM
Busbahnhof zu hässlich für Wien? (http://'http://tvthek.orf.at/program/Wien-heute/70018/Wien-heute/8227920/Busbahnhof-zu-haesslich-fuer-Wien/8230332')
Title: Sichtung Blaguss
Post by: sheldor on July 25, 2014, 10:53:44 PM
Was man im Blaguss-Bus nicht alles transportieren kann :rolleyes: . Mit dem Moped im Bus...

Heute-Artikel (http://'http://www.heute.at/leser/art23650,1046840')
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on July 25, 2014, 11:48:11 PM
Quote
Busbahnhof zu hässlich für Wien? (http://'http://tvthek.orf.at/program/Wien-heute/70018/Wien-heute/8227920/Busbahnhof-zu-haesslich-fuer-Wien/8230332')
Danke für den Link :daumenhoch:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on July 25, 2014, 11:53:26 PM
Bislang hieß es ja, dass der neue zentrale Busbahnhof beim Stadion Center entstehen soll. In dem Bericht war aber von einem Neubau die Rede, wo auch immer der entstehen soll. Hoffentlich an einem Zentralen Ort.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 26, 2014, 12:02:08 AM
Am besten wäre zweifelsfrei ein Busbahnhof an einem U-Bahnknoten (außerhalb der Innenstadt). Spontan würde mir jetzt der Westbahnhof einfallen, wobei dort sicherlich kein Platz dafür ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: sheldor on July 26, 2014, 12:08:16 AM
Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=310812#post310812'
Bislang hieß es ja, dass der neue zentrale Busbahnhof beim Stadion Center entstehen soll. In dem Bericht war aber von einem Neubau die Rede, wo auch immer der entstehen soll. Hoffentlich an einem Zentralen Ort.
Ein Kollege von mir hat schon scherzhalber gesagt: "Seestadt". Obwohl ich befürchte, dass es auf so etwas raus kommen wird. Irgendwo am A... der Welt
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on July 26, 2014, 12:20:30 AM
An die Seestadt habe ich auch schon gedacht. :D

Ist es nicht so, dass die meisten dieser Busse aus dem Osten bzw. Südosten kommen? Dann wäre ein Parkplatz in dieser Richtung Ideal.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Alex on July 26, 2014, 12:36:00 AM
Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=310817#post310817'
An die Seestadt habe ich auch schon gedacht. :D

Ist es nicht so, dass die meisten dieser Busse aus dem Osten bzw. Südosten kommen? Dann wäre ein Parkplatz in dieser Richtung Ideal.

Naja, aus dem Osten kommen sie aber über die A4, da wäre die Seestadt nicht so ganz ideal, weil die Busse dann über die Donau auf der Tangente fahren müssten.
Der Bereich Gasometer würde sich anbieten, dort müsste noch ein bissl Platz dafür sein.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 26, 2014, 08:04:22 AM
Dann könnte man die Busse gleich bis zum Hauptbahnhof führen, aber wie gesagt Knotenpunkt zweier U-Bahnlinien wäre besser.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 27, 2014, 03:27:49 PM
Heute ist am 51A ein Bus (9022) mit größerem Graffiti auf der rechten Seite unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gerald on July 27, 2014, 08:45:27 PM
Quote from: 'sheldor',index.php?page=Thread&postID=310801#post310801
Was man im Blaguss-Bus nicht alles transportieren kann :rolleyes: . Mit dem Moped im Bus...

Heute-Artikel (http://'http://www.heute.at/leser/art23650,1046840')
bin mir ziemlich sicher, dass das Moped dem Lenker gehört, damit er nach Dienstschluß vom Abstellplatz wieder nach Hause kommt. Wahrscheinlich war es ein Dienst, der in Hütteldorf anfängt und am Abstellplatz endet  :P
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gerald on July 27, 2014, 10:55:03 PM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=310812#post310812
In dem Bericht war aber von einem Neubau die Rede, wo auch immer der entstehen soll. Hoffentlich an einem Zentralen Ort.
ja, das wird er  ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: ziptul on July 28, 2014, 12:45:29 AM
In einer Stadt, in der man eine U-Bahn-Linie am größten Bahnhof vorbei bauen darf, wird man wohl noch eine Bahnhof-City planen dürfen, in der kein Busbahnhof vorgesehen ist.

Aber ernsthaft: Westbahnhof würde sich in Wahrheit nach der Eröffnung des Hauptbahnhofes gar nicht so schlecht eignen, allerdings müsste der große Parkplatz am Europaplatz dann endgültig weichen.
Im Endeffekt wird das für die ÖBB sogar ein interessanter Vorschlag, weil die Infrastruktur in dieser neu umgebauten zukünftigen Schnellbahnstation wird sich sonst eh nicht erhalten lassen.
Abstellplätze werden sich am Postgelände finden oder durch Umbau der sowieso unnützen Parkgarage leicht realisierbar, die Infrastruktur wäre da, ein durchdachtes Verkehrssystem für Zufahrt und Abfahrt und da ist schon einiges drinnen.
Wenn man dann Kapazitätsprobleme bekommt, kann man mit ein bisserl Kreativität sogar das eine oder andere Bahngleis zur Bushaltestelle umfunktionieren.

ad Osten: Eurolines ist inzwischen in ganz Europa unterwegs, es ist nicht gesagt, dass in ein paar Jahren die Busse nicht genauso häufig aus dem Norden und Westen nach Wien kommen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on July 28, 2014, 09:15:26 AM
Quote from: 'Gerald',index.php?page=Thread&postID=310876#post310876
bin mir ziemlich sicher, dass das Moped dem Lenker gehört, damit er nach Dienstschluss vom Abstellplatz wieder nach Hause kommt. Wahrscheinlich war es ein Dienst, der in Hütteldorf anfängt und am Abstellplatz endet  :P
Ganz so absurd ist die Geschichte zum Glück nicht gewesen - wie ich das erste Mal davon gehört habe, dachte ich anfangs jedoch an einen schlechten Scherz.
Speziell, weil es mit Rollstühlen, Kinderwagen, Rollatoren, Klapprollern und Flohmarktware ohnehin schon genug Konfliktpotential zwischen den Fahrgästen gibt.
Auch am Tagesrand sollte man sich von netten Fahrgästen nicht zu solchen Gefälligkeiten erweichen lassen. Ansonsten beginnen auch andere Begehrlichkeiten zu entwickeln.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on July 28, 2014, 12:14:59 PM
Ich sag nur 24A / Zwerchäckerweg ...

Was da manche Leute als „Handgepäck“ vom IKEA in den Bus reinschleppen wollen, ist schon mehr als kurios. Dagegen ist das Rollerchen doch ein Keks.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 28, 2014, 12:39:46 PM
Wundert mich eh, warum man damals beim IKEA Bus nicht mit Anhänger gefahren ist fürs Gepäck. :-)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: sheldor on July 28, 2014, 03:09:25 PM
Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=310909#post310909'
Ich sag nur 24A / Zwerchäckerweg ...

Was da manche Leute als „Handgepäck“ vom IKEA in den Bus reinschleppen wollen, ist schon mehr als kurios. Dagegen ist das Rollerchen doch ein Keks.
Von dem könnte ich auch ein Lied singen :D . Kästen, Tische, Sessel, Kühlschränke, etc.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 29er on July 28, 2014, 05:40:33 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=310909#post310909
Ich sag nur 24A / Zwerchäckerweg ...

Was da manche Leute als „Handgepäck“ vom IKEA in den Bus reinschleppen wollen, ist schon mehr als kurios. Dagegen ist das Rollerchen doch ein Keks.
Gleiches gilt auch für die Badner Bahn wo die Leut mit Zimmerpflanzen, Billy oder Expedit unterwegs sind. Es gibt halt viele die kein Auto haben oder für die der Transportservice ab 29€ zu teuer ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on August 05, 2014, 03:36:33 PM
Auf der Linie 47A werden bis zum Betreiberwechsel 19A vermehrt Euro VI Busse (aus jener zweiten Tranche, die für die Vergrößerung des Linienbundels 17A/19A/67E notwendig sein werden) zum Einsatz kommen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 05, 2014, 04:27:29 PM
Wird es auch am 51A zu teilweise Einsätzen von Euro VI Bussen kommen?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on August 06, 2014, 09:55:05 AM
,,Zwiete Tranche"? ?(

Für den 19A sind das doch nur 2 Busse... :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on August 06, 2014, 10:03:35 AM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=311351#post311351
,,Zwiete Tranche"? ?( Für den 19A sind das doch nur 2 Busse... :D
25 Busse wurden bestellt (90401 bis 90425), 22 kamen im Februar, 3 im Juli. Die drei letzten sind bis zu ihrem eigentlichen Verwendungszweck Reserve für alle Linien.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: patrain on August 07, 2014, 09:22:15 AM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=311352#post311352
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=311351#post311351
,,Zwiete Tranche"? ?( Für den 19A sind das doch nur 2 Busse... :D
25 Busse wurden bestellt (90401 bis 90425), 22 kamen im Februar, 3 im Juli. Die drei letzten sind bis zu ihrem eigentlichen Verwendungszweck Reserve für alle Linien.
das war eine sehr mutige Entscheidung gleich 25 Busse zu bestellen obwohl die 19A Ausschreibung erst viel später war.  :P was hätte man denn mit der "zweite Tranche" gemacht hätte man den 19A nicht gewonnen? Mercedes kann wohl wieder pünktlich liefern wenn jetzt schon Busse für Herbst kommen. Irgendwie ist es ungewöhnlich wenn neue Busse schon zwei Monate vorher woanders unterwegs sind. Das sind ja zusätzliche Kosten fürs Unternehmen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Cracovian_E1 on August 14, 2014, 12:57:15 PM
90423 und 90424 heute am 47A unterwegs. 90410 ist/war am 51A (steht aktuell in der Braillegasse).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 15, 2014, 02:23:50 PM
Quote from: 'Cracovian_E1',index.php?page=Thread&postID=311809#post311809
90423 und 90424 heute am 47A unterwegs. 90410 ist/war am 51A (steht aktuell in der Braillegasse).
90410 fährt heute am 51A. Dürfte wohl Ersatz für den 9017 sein, der die Woche am Frequency Shuttlebus unterwegs war.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on August 15, 2014, 08:15:16 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311861#post311861
Dürfte wohl Ersatz für den 9017 sein, der die Woche am Frequency Shuttlebus unterwegs war.
Dort fuhr auch dieser Bus (wo auch immer der sonst unterwegs ist):

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14364&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14364&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 15, 2014, 11:04:45 PM
Es waren einige rote Blaguss Citaros beim Shuttle. Teilweise (schon) ohne Aufschriften. Unter anderem auch 9015 und 9016 vom 47A. Als Ersatz dafür sind ja jetzt die beiden neuen C2 am 47A. Auch vom 60A waren 2-3 Stammbusse im Einsatz.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on August 15, 2014, 11:25:27 PM
Wieso schon ohne Aufschriften? Werden die nimmer benötigt? Die Blaguss Linien werden doch erst ausgeschrieben, oder?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 16, 2014, 12:49:30 AM
Der 51A ist aktuell ausgeschrieben und der 60A hat im Herbst einen Betreiberwechsel.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 16, 2014, 02:42:58 PM
90408 und 90425 sind ebenfalls am 47A unterwegs. Damit müsste der 47A derzeit ausschließlich mit C2 betrieben werden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: patrain on August 17, 2014, 11:56:18 AM
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=311867#post311867
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=311861#post311861
Dürfte wohl Ersatz für den 9017 sein, der die Woche am Frequency Shuttlebus unterwegs war.
Dort fuhr auch dieser Bus (wo auch immer der sonst unterwegs ist):
einige Freunde waren am Freqency und haben mir von schlechter Organisation bei den Shuttlebussen erzählt. Manche mußten 20 Minuten auf den Bus warten. Nicht weil so viele Leute da waren. Sondern keine Busse. Und dann verlangen die ernsthaft 7€ für eine Tageskarte auch wenn man nur einmal fahrt! Es gab nähmlich keine Einzelfahrscheine. Die Fahrer hatten fast alle Trainingsanzüge an. Hat man die extra fürs Freqency  vom Balkan geholt? Einen rotorangen Bus haben sie auch gesehen. Klingt nach Pletter.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on August 17, 2014, 12:21:34 PM
Quote from: 'patrain',index.php?page=Thread&postID=311932#post311932
Die Fahrer hatten fast alle Trainingsanzüge an. Hat man die extra fürs Freqency vom Balkan geholt?
Zuklin im Auftrag von Blaguss? :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on August 20, 2014, 08:28:04 AM
Während die Schüler der öffentlichen Schulen noch ein wenig Verschnaufpause haben, geht es in einigen der Privatschulen bereits mit den Unterricht los.

So hat auf der "American International School" (AIS) der Schulbetrieb wieder angefangen. Dieses Jahr gibt es bei den Zubringerlinien erneut einen Betreiberwechsel - nach Dr. Richard und Postbus stellt nun Blaguss die Busse. Zum Einsatz kommen jene Reisebusse (Setra 515), die untertags unter anderem die Touren ab der Schiffsanlegestelle Nußdorf fahren. Mal schauen, wie stark WLAN und Inneneinrichtung vom Schülerverkehr beansprucht werden. ;)

Keine Veränderungen gibt es bei der Vienna International School (VIS) bzw. dem Lycée Français. Dort werden ab nächster bzw. übernächster Woche wieder Regionalbusse (Setra 415 UL, teilweise Wiesel) unterwegs sein.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on August 20, 2014, 08:50:08 AM
Quote from: 'patrain',index.php?page=Thread&postID=311932#post311932
einige Freunde waren am Freqency und haben mir von schlechter Organisation bei den Shuttlebussen erzählt. Manche mußten 20 Minuten auf den Bus warten. Nicht weil so viele Leute da waren. Sondern keine Busse. Und dann verlangen die ernsthaft 7€ für eine Tageskarte auch wenn man nur einmal fahrt! Es gab nähmlich keine Einzelfahrscheine.
Im Gegensatz zum Nova Rock, wo direkt beim Einsteigen in den Bus Fahrscheine verkauft werden, wird beim Frequency der Shuttleverkehr vom Veranstalter pauschal bestellt und gezahlt. Die Preise für die Shuttlepässe (übrigens keine Tageskarte, sondern eine für alle 4 Tage) und den zur jeweiligen Tageszeit bestellten Fahrzeugeinsatz organisiert daher der Veranstalter, der eigene Verkäufer am Hauptbahnhof stationiert hat.

In Summe waren 10 Busse in St. Pölten - 8x 47A/51A/60A 1x Mazur und 1x Pletter (angemietet).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on August 20, 2014, 10:39:11 AM
Mazur hat noch Busse? Welches Fahrzeug kam da zum Einsatz?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 20, 2014, 10:40:26 AM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=312083#post312083
Während die Schüler der öffentlichen Schulen noch ein wenig Verschnaufpause haben, geht es in einigen der Privatschulen bereits mit den Unterricht los.

So hat auf der "American International School" (AIS) der Schulbetrieb wieder angefangen. Dieses Jahr gibt es bei den Zubringerlinien erneut einen Betreiberwechsel - nach Dr. Richard und Postbus stellt nun Blaguss die Busse. Zum Einsatz kommen jene Reisebusse (Setra 515), die untertags unter anderem die Touren ab der Schiffsanlegestelle Nußdorf fahren. Mal schauen, wie stark WLAN und Inneneinrichtung vom Schülerverkehr beansprucht werden. ;)

Keine Veränderungen gibt es bei der Vienna International School (VIS) bzw. dem Lycée Français. Dort werden ab nächster bzw. übernächster Woche wieder Regionalbusse (Setra 415 UL, teilweise Wiesel) unterwegs sein.

Zusätzliche Änderung zur AIS ist, dass wieder die Routen geändert wurden.

@Mazur Busse: Müsste einer der weißen BLAGUSS Flughafenbusse sein (weiße dreitürige Citaro FL)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 25, 2014, 12:06:13 AM
Also am Mazur Shuttle fahren grundsätzlich 2-3 weiße Citaro FL (EEV). Momentan ist aber auch gerade ein roter Bus vom 60A zu Gast (9001).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on August 25, 2014, 08:32:10 AM
Sind das die ex 147-Busse?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 25, 2014, 09:38:32 AM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=312297#post312297
Sind das die ex 147-Busse?
Nein, das sind andere. Die ex 147er Busse waren 3-Türer (9079-9081) oder so ähnlich. Die anderen weißen Busse sind am Flughafen sind 2-Türer.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on September 04, 2014, 02:11:07 AM
Heute in der Meidling Hauptstraße gesichtet:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14445&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14445&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on September 07, 2014, 02:47:14 PM
Die beiden Busse 9013 und 9016 (beides ex Stammbusse der Linie 47A) wurden vor kurzem nach Deutschland (Berlin) verkauft. Dort werden diese von einem Unternehmen im SEV eingesetzt. Kurioserweise hat man zwar alle Firmenaufschriften entfernt, Betriebsnummern und §57a Plakette aber auf den Bussen kleben lassen, was eine Identifikation der Busse sehr einfach gemacht hat.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on September 07, 2014, 04:11:57 PM
So viele Unternehmen werden ja in Berlin nicht als SEV (für die S-Bahn) eingesetzt, für Tram und U-Bahn versucht die BVG alles selbst oder eigenen Subis zu fahren.

Sind die etwa zu der Firma - Name ist mir momentan entfallen - gegangen, die statt normaler Zielschilder Tafeln oder Klebeschilder an den Displayplätzen verwendet? :)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on September 07, 2014, 04:15:30 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=313085#post313085
So viele Unternehmen werden ja in Berlin nicht als SEV (für die S-Bahn) eingesetzt, für Tram und U-Bahn versucht die BVG alles selbst oder eigenen Subis zu fahren.

Sind die etwa zu der Firma - Name ist mir momentan entfallen - gegangen, die statt normaler Zielschilder Tafeln oder Klebeschilder an den Displayplätzen verwendet? :)

Firma URB:
9013 ist jetzt auf VG - RB 18 angemeldet
9016 ist jetzt auf VG - RB 17 angemeldet
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on September 07, 2014, 07:40:08 PM
Ach, Uecker-Randow-Bus ... fährt auch viel für BEX (Deutsche Bahn) / Berlin-Linien-Bus im Fernverkehr ... und BEX macht ebenso wie BVB auch oft SEV in Berlin.

Ich bin mit denen schon öfter mit recht neuen Bussen Berlin - Braunschweig gefahren. ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on September 07, 2014, 08:49:32 PM
Warum gibt es denn bei den neuen C2 wieder die alten Auftragsschilder? Schon mehrmals am 47A und 51A gesehen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: DerLeser on September 07, 2014, 09:24:30 PM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=313108#post313108
Warum gibt es denn bei den neuen C2 wieder die alten Auftragsschilder? Schon mehrmals am 47A und 51A gesehen.
Eventuell bestellen sich die Firmen keine Neuen. Da wird man wohl sparen wollen. Die Schilder haben das alte Symbol. Die mit neuen gibt es wohl nur noch als Aufkleber. Die ganzen neuen Auftrags"schilder" die ich sah waren ScheibenAufkleber.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on September 07, 2014, 09:26:35 PM
Diese Schilder oder Aufkleber werden von den WL zur Verfügung gestellt. Man nimmt quasi was man bekommt. Kann natürlich sein, dass Unternehmen die schon länger im Auftrag fahren, noch Restbestände haben.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: DerLeser on September 07, 2014, 09:44:02 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313114#post313114
Diese Schilder oder Aufkleber werden von den WL zur Verfügung gestellt. Man nimmt quasi was man bekommt. Kann natürlich sein, dass Unternehmen die schon länger im Auftrag fahren, noch Restbestände haben.
Jedoch muss man ja neue Bestellen, wenn man neue Will. Solang sich die Firmen nicht drum reißen, werden die alten verwendet. Ich konnte schon an ein paar MAN-Postbussen neue "Kleber" sehen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on September 07, 2014, 10:06:25 PM
Du kannst keine neuen oder alte bestellen, sondern die WL geben dir die die gerade da sind bzw. Welche die eben ausgeben wollen. Wenn du alte bekommst und neue willst, wirst du in Erdberg schon etwas schief angeschaut.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on September 07, 2014, 10:09:44 PM
Ist auch das selbe mit den Routentafeln. Auf manchen Linien wurden von den Wiener Linien von selbst neue ausgegeben, auf anderen fahren noch immer die Kurzstreckentafeln im alten Format herum. Wenn sich der Subunternehmer nicht selbst darum kümmern wird das wohl noch lange so bleiben.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on September 08, 2014, 09:03:59 AM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=313117#post313117
Ist auch das selbe mit den Routentafeln. Auf manchen Linien wurden von den Wiener Linien von selbst neue ausgegeben, auf anderen fahren noch immer die Kurzstreckentafeln im alten Format herum. Wenn sich der Subunternehmer nicht selbst darum kümmern wird das wohl noch lange so bleiben.
Tafeln mit Kurzstreckeninformationen dürfte es jedoch schon lange keine mehr geben. Es wurden damals ja nicht nur die neuen ausgegeben, sondern die Unternehmen aufgefordert, die alten Tafeln einzuziehen und an die Wiener Linien zu retournieren. Einige wenige Linien (zB der 60A, weil kurz nachher mehrere Linien im Bereich Liesing umgestellt wurden) wurden erst im Zuge der Neubennungen getauscht, bekamen jedoch für die Übergangszeit die entsprechende Anzahl an den rot/weißen Aufklebern, um die Kurzstreckeninformation unterhalb der Liniennummer zu überkleben.

Speziell durch die Ausschreibungen in Kombination mit Linienumbenennungen sind derzeit nicht alle Tafeln immer ganz aktuell (51A-Routenzettel mit den Juni-Änderungen bei 56A/56B/58A hängen erst seit wenigen Tagen in den Bussen, Ansagen und Innenanzeige wurden bereits zum Stichtag angepasst), nach Abschluss aller Neubenennungen sollte das jedoch wieder besser werden.

Die "Im-Auftrag"-Tafeln stammen übrigens nicht aus dem Blaguss-Fundus, sondern wurden tatsächlich anlässlich der Inbetriebnahme der 22 neuen Busse im März so "frisch" angeliefert. In Summe waren es drei unterschiedliche Varianten (einmal milchig durchsichtig sowie zwei Textvarianten auf weißem Hintergrund).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on September 12, 2014, 12:42:39 AM
Ein ziemlich schöner Setra S 431 DT.
Ist der neu, oder umgeklebt worden? Das Design fiel mir vor kurzem am Westbahnhof zum ersten MAl auf.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14506&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14506&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on September 12, 2014, 07:42:45 AM
Quote
Ein ziemlich schöner Setra S 431 DT.
Ist der neu, oder umgeklebt worden? Das Design fiel mir vor kurzem am Westbahnhof zum ersten MAl auf.
Dieser Bus wurde neu Beklebt. Die meisten Doppeldeckerbusse werden neu beklebt. (oder schon alle?)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on September 12, 2014, 08:45:21 AM
Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=313329#post313329
Quote
Ein ziemlich schöner Setra S 431 DT.
Ist der neu, oder umgeklebt worden? Das Design fiel mir vor kurzem am Westbahnhof zum ersten MAl auf.
Dieser Bus wurde neu Beklebt. Die meisten Doppeldeckerbusse werden neu beklebt. (oder schon alle?)
Nein, alle Busse mit neuem Design / Slogan sind auch wirklich neue Busse (Baujahre ab 2013). Der abgebildete Bus ist ein Baujahr 2013, erkennbar an der mittleren Stelle der geklebten internen Nummer 84_3_xx. Die ersten drei Stockbusse nach dem Markenrelaunch waren noch silber, ab der Nummer 84304 sind diese weiß.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on September 23, 2014, 07:01:05 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=313082#post313082
Die beiden Busse 9013 und 9016 (beides ex Stammbusse der Linie 47A) wurden vor kurzem nach Deutschland (Berlin) verkauft. Dort werden diese von einem Unternehmen im SEV eingesetzt. Kurioserweise hat man zwar alle Firmenaufschriften entfernt, Betriebsnummern und §57a Plakette aber auf den Bussen kleben lassen, was eine Identifikation der Busse sehr einfach gemacht hat.
Mittlerweile sind auch die Busse 9014 und 9015 beim gleichen Unternehmen aufgetaucht. Auch hier wurden die Betriebsnummern und die Plakette nicht entfernt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 56B on September 24, 2014, 06:38:22 PM
Gestern fuhr nach einer längeren Zeit mal wieder ein älterer Citaro ( 9025) am 47A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on September 29, 2014, 11:50:55 AM
Quote from: '56B',index.php?page=Thread&postID=313883#post313883
Gestern fuhr nach einer längeren Zeit mal wieder ein älterer Citaro ( 9025) am 47A.
Ab 1.10.2014 werden die Busse 9024, 9025, 9026 und 90302 die neuen Stammfahrzeuge der Linie 47A sein. "Älter" ist übrigens relativ - die Busse sind Baujahr 2010/2011 bzw. 2013, die ehemaligen Stammfahrzeuge waren alle 2010er.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on September 29, 2014, 12:10:32 PM
Älter ist relativ stimmt, ABER es sind die ältesten NF Busse die Blaguss im Fuhrpark hat oder zumindest fast (den die Citaro FL in rot sind alle 2009/2010). Somit kann man ruhig älter sagen, zumal sich die Aussage auf die zuletztfahrenden C2 berufen hat.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on September 29, 2014, 12:57:58 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=314059#post314059
Älter ist relativ stimmt, ABER es sind die ältesten NF Busse die Blaguss im Fuhrpark hat oder zumindest fast (den die Citaro FL in rot sind alle 2009/2010). Somit kann man ruhig älter sagen, zumal sich die Aussage auf die zuletztfahrenden C2 berufen hat.
Bei "älterer" Citaro denkt man eher an die alte Bauform vor dem Facelift und meist noch mit den gelben Blättchen- oder grünen LCD-Anzeigen, wie diese teilweise noch bei anderen Firmen im Einsatz sind (bzw. zumindest bis vor kurzem waren). Die drei "alten" neuen Stammfahrzeuge unterscheiden sich vom vierten 2013er-Bus nur durch die Lackierung und den Motor (EEV statt Euro 5), die Fahrgäste merken keinen Unterschied. Im Vergleich zu den C2s wird ab sofort wieder Vollpolsterung angeboten - und ein für die Anrainer erträglicheres Fahrgeräusch. Dafür ist die einer oder andere Stange bereits ein wenig mehr abgeschlagen als es die 47A-Fahrgäste vielleicht gewohnt sind (der Einsatz als 60A-Reservebusse ist im Innenraum nicht zu übersehen).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 56B on September 29, 2014, 07:24:37 PM
Heute fuhr, kein älterer :D , sondern ein fabriksneuer C2 am 60A ( 90421 wars glaubich).

Ab Mittwoch ist es dann eh nix mehr außergewöhnliches 8-) .
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on October 01, 2014, 09:51:51 PM
Neuer Testbus am 67E  :P

Spaß, hierbei handelt es sich um Schulungsfahrten am 19A, warum man Testbus draufschrieb, wird sicherlich der "Fahrgast" Gast0815 erklären können  :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14671&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14671&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on October 02, 2014, 09:01:33 AM
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=314303#post314303
Neuer Testbus am 67E  :P

Spaß, hierbei handelt es sich um Schulungsfahrten am 19A, warum man Testbus draufschrieb, wird sicherlich Gast0815 erklären können  :D
Vorgabe des Auftraggebers, auch die Abnahmefahrten wurden mit dieser Aufschrift durchgeführt. Da leider immer wieder Linienfahrzeuge auch als "Sonderwagen" beschriftet unterwegs sind (wenn das RBL spinnt) hat dieser Text an den Haltestellen keine ausreichend abschreckende Wirkung. Leeres Zielschild auch nicht. Mit "Testbus" hat man kaum Probleme - dieses ist so exotisch, dass nur sehr wenige Fahrgäste (die wirklich gar nicht schauen) einem solchen Bus zueilen.

Innen ist übrigens bei diesen Schulungsfahrten "volles Programm" - also automatische Haltestellenansagen, Innenanzeigen sowie Zielschildweiterschaltung an den Endstationen (letzteres aber nur auf dem Kontrolldisplay am Fahrerplatz, außen wird mit der Funktion "Überschildern" das System overruled).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: patrain on October 02, 2014, 11:25:25 AM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=314314#post314314
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=314303#post314303
Neuer Testbus am 67E  :P

Spaß, hierbei handelt es sich um Schulungsfahrten am 19A, warum man Testbus draufschrieb, wird sicherlich Gast0815 erklären können  :D
Vorgabe des Auftraggebers, auch die Abnahmefahrten wurden mit dieser Aufschrift durchgeführt. Da leider immer wieder Linienfahrzeuge auch als "Sonderwagen" beschriftet unterwegs sind (wenn das RBL spinnt) hat dieser Text an den Haltestellen keine ausreichend abschreckende Wirkung. Leeres Zielschild auch nicht. Mit "Testbus" hat man kaum Probleme - dieses ist so exotisch, dass nur sehr wenige Fahrgäste (die wirklich gar nicht schauen) einem solchen Bus zueilen.

Innen ist übrigens bei diesen Schulungsfahrten "volles Programm" - also automatische Haltestellenansagen, Innenanzeigen sowie Zielschildweiterschaltung an den Endstationen (letzteres aber nur auf dem Kontrolldisplay am Fahrerplatz, außen wird mit der Funktion "Überschildern" das System overruled).
Ich habe auch schon "Probefahrt" oder "Bitte Nicht Einsteigen" gesehen. Blaguss hat die Schulungsfahrten also besser als der Gschwindl am 60A gelöst und ist nicht mit der richtigen Anzeige und Zusatzzetteln herumgefahren. So spart man sich Ärger mit den Fahrgästen noch vor der ersten Linienfahrt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on October 02, 2014, 11:43:18 PM
Naja gerade bei einem TESTBUS könnte es sich ja um einen Linienbus handeln! SONDERWAGEN schreckt die Fahrgäste eher ab.

Aber mich wundert ja sowieso nichts mehr. Leute sehen einen Bus und steigen ein, ohne zu schauen was draufsteht.

Wie in den 2 Testbusjahren, gabs auch bei folgenden Zielschildern auch kaum fragen! Bus fährt ein, da fahr ma mit!

Alle Bilder © David Wirringer 2010 - 2012

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14679&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14679&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14680&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14680&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14681&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14681&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14686&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14686&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14683&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14683&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14684&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14684&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14685&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14685&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on October 03, 2014, 07:09:17 AM
Der Solaris im vorletzten Bild sieht ja „ganz heiß“ aus 8-o

Es stellt sich nur die Frage, warum es bei Testbussen, die ja nicht nur für einen Tag im Einsatzgebiet unterwegs sind, keine „passende“ Programmierung der Anzeigen gibt.

Überigens: Wo ist Dir denn der gnubbelige Kutsenits zugelaufen? :-D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on October 03, 2014, 08:48:34 AM
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=314393#post314393
Naja gerade bei einem TESTBUS könnte es sich ja um einen Linienbus handeln! SONDERWAGEN schreckt die Fahrgäste eher ab.
Meine Erfahrung ist da eine andere. Je exotischer der Text, desto geringer die Gefahr von zueilenden Fahrgästen. Und damit das Unfall- und Beschwerderisiko. "Sonderwagen" wäre ja genauso leicht anzuzeigen gewesen ... wäre verwendet worden, wenn das besser gewesen wäre.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on October 03, 2014, 12:42:37 PM
Dieser knubblige Kutsenits war am 2A und 3a unterwegs, obwohl er eher aussieht, wie ein Modell aus den späten 90ern, war er innen recht bequem und aufgeräumt! Fast wie ein Sprinter City
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on October 03, 2014, 02:09:39 PM
Wie man sieht ist es ja auch gut wenn die Leute überall einsteigen und nicht auf die Zielschilder achten, denn es steht ja oft quatsch drauf, oder man kann sie erst garnicht lesen wie bei div ULF
Title: Sichtung Blaguss
Post by: FromHell on October 03, 2014, 04:23:39 PM
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=314435#post314435
Wie man sieht ist es ja auch gut wenn die Leute überall einsteigen und nicht auf die Zielschilder achten, denn es steht ja oft quatsch drauf, oder man kann sie erst garnicht lesen wie bei div ULF
Nun ja, ich würde eher hinterfragen, ob das wirklich eine Entschuldigung für die geistige Absenz der meisten Fahrgäste ist. Ein herrliches Beispiel hiefür bietet sich mir immer in den Abenstunden in der Straßenbahnstation Simmering stadtauswärts, wenn die meisten 71er nur noch bis Fickeysstraße, also eine Station, verkehren. Dann stürmen nahezu immer geschätzte 50% der Passagiere in diese Bim, weil lesen wohin diese fährt wäre ja langweilig. Mit der Folge, dass dann genau diese Leute bei der nächsten Station bereits genervt auf den 6er warten... Wenn man da von Anfang an einen Blick auf das Fahrtziel werfen würde, würden sich da garantiert nicht solche Szenen abspielen. Und das ist bei Leibe kein neues Phänomen, also man kann enttäuschenderweise auch nicht behaupten, dass die Leute aus ihren Fehlern lernen...  :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on October 03, 2014, 04:30:13 PM
Kurioserweise machen die selben Leute den selben Fehler demnächst sicher wieder.

Lernfähigkeit scheint heute eher "out" zu sein ...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on October 13, 2014, 11:50:04 AM
Mal eine Frage, die zwar mit Wien nichts zu tun hat, aber vielleicht weiß doch jemand etwas näheres drüber. Es gibt einen SETRS S 515HD mit Flixbus/Blaguss Design (vermutlich mehrere aber konkret geht es um den Wagen Nr. 50419). Dieser war jener Bus der der Presse vorgestellt wurde, als die Kooperation Flixbus-Blaguss öffentlich gemacht wurde. Da trug dieser Bus das Kennzeichen OP 288 BY. Vor nicht all zu langer Zeit konnte ich den selben Bus allerdings mit Kennzeichen aus der Slowakei sehen (BL 209HX). Wieso wurde dieser Bus nach dem Pressetermin umgemeldet?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on October 13, 2014, 02:18:28 PM
Ganz sicher aus steuerlichen Gründen und weil Fahrer aus der Slowakei weniger Lohnkosten verursachen als österreichische.

Aber man wollte doch medienwirksam herausstellen, dass die österreichische Firma Blaguss jetzt (außer bei Westbus und Eurolines) auch bei FlixBus vertreten ist.
http://static.wirtschaftsblatt.at/images/uploads_600/3/e/5/3838949/blaguss_Per0001_1405438915906426.jpg


Der hier hat ungarische Kennzeichen: http://img.webme.com/pic/f/fernbusbilder/blaguss---mtd---642---1.jpg  

Dieser (Westbus/Flixbus) hat eine Münchner Zulassung: http://mediasrv2.austria-in-motion.net/d/126650-2/2013-12-10_at323_westbus-flixbus-salzburg_wsb_000.JPG oder http://mediasrv2.austria-in-motion.net/v/AIM-AT/AT32-sbg/AT323/wsb/Privat-Bus/2014-07-06_at323_fernbus-salzburg_flixbus_cha_003.JPG.html (ist der selbe Bus)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on October 13, 2014, 03:27:36 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315208#post315208
Aber man wollte doch medienwirksam herausstellen, dass die österreichische Firma Blaguss jetzt (außer bei Westbus und Eurolines) auch bei FlixBus vertreten ist.
Du behauptest damit sicher zu wissen, dass das Kennzeichen extra für das Foto "beschafft" wurde bzw. das Kennzeichen eines anderen Busses für das Foto drauf gehängt wurde.
Tatsächlich handelt es sich jedoch nur um eine (von mehreren) möglichen Varianten, die Du Dir zusammengereimt hast. Bitte das in Zukunft etwas besser herausstreichen, ob "Wissen" oder "Glauben" im Spiel ist.

In Wirklichkeit ist der Bus nämlich mehrere Monate als ganz "normaler" Reisebus in Österreich unterwegs gewesen, ehe er für FlixBus ausgewählt und der Blaguss SK (die so gut wie alle internationalen Blaguss-Linien betreibt) verkauft wurde.
Das Foto entstand noch vor Betriebsbeginn der Linie - als der Bus zwar schon beklebt war, aber  ganz offensichtlich noch im Besitz von Blaguss Österreich.
Ob ein AT-, SK- oder ein wegretuschiertes Kennzeichen am Foto zu sehen ist, war für das Pressefoto wohl jetzt nicht so vordergründig wie Du wissen meinst, da es den meisten Fahrgästen wohl eher egal ist. Gerade bei den Wienern, die von Burgenländern meist nicht so wahnsinnig viel halten, ist "OP" jetzt nicht so der große Verkaufsturbo. Für die Teilstrecken Prag - Wien und Prag - Berlin könnte man sogar das Gegenteil argumentieren - dass das SK-Kennzeichen der tschechischen Kundschaft wohl das "sympathischere" gewesen wäre.

Da der Fahrerwechsel auf der Linie Wien - Prag - Berlin im übrigen in Tschechien stattfinden muss (mehr als 4½ Stunden darf in ganz Europa kein Lenker nonstop hinter dem Steuer sitzen), ist Blaguss SK mit deren Personal wohl auch sonst etwas naheliegender als ein Wiener Fahrer.
Genauso wie die teilweise deutschen Kennzeichen auf der Strecke Wien - München (teilweise deutsche Fahrer von Autobus Oberbayern). Und die österreichischen Kennzeichen auf den WESTbus-Linien, die nur in Österreich fahren und mit den kürzeren Fahrzeiten mit einem Lenker auskommen. Linz - Prag hat wiederum SK-Kennzeichen.

Alles nicht so geheimnisvoll, als es auf den ersten Blick ausschaut.  ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on October 13, 2014, 03:59:14 PM
Für mich war es insofern überraschend, da es ja neue SETRA Busse gibt die von Anfang an ein anderes Kennzeichen bekommen haben und ehrlich gesagt nicht damit gerechnet habe, dass ein wenige Monate alter Bus im Unternehmen selbst verkauft wird. Aber solls alles geben - in diesem Sinne - Vielen Dank für die rasche Antwort.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on October 13, 2014, 04:11:57 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=315233#post315233
Für mich war es insofern überraschend, da es ja neue SETRA Busse gibt die von Anfang an ein anderes Kennzeichen bekommen haben und ehrlich gesagt nicht damit gerechnet habe, dass ein wenige Monate alter Bus im Unternehmen selbst verkauft wird. Aber solls alles geben - in diesem Sinne - Vielen Dank für die rasche Antwort.
Gibt es übrigens in die Gegenrichtung auch. Werden in Wien Dreiachser benötigt, die in SK frei werden, bekommen die dann wieder eine österreichische Zulassung. Vor allem in Verbindung mit den digitalen Tachographen kann man ja nicht beliebig lang mit der "falschen" Zulassung (aus der Sicht, bei welchem Unternehmen die Lenker angemeldet sind) fahren. Daher werden in Zukunft solche Ummeldungen in der Branche eher zu- als abnehmen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on October 13, 2014, 05:02:16 PM
@ Gast0815:

Ich behaupte - im Gegensatz zu Dir - garnichts.

Für die Österreichische Presse hätte sich ein Bus mit SK oder H auf dem Kennzeichen doch weniger „gut“ gemacht, als einer mit einem A-Kennzeichen, oder?

Quote
Du behauptest damit sicher zu wissen, dass das Kennzeichen extra für das Foto "beschafft" wurde bzw. das Kennzeichen eines anderen Busses für das Foto drauf gehängt wurde.

Wo bitte steht eine der beiden von Dir konstruierten Alternativen in meinem Text?

So ganz nebenbei wäre eine „Kennzeichenbeschaffung“ ohne passende Zulassung ebenso ein Straftatbestand wie die Anbringung eines Fremdkennzeichens.
Eine derartige Aussage oder Unterstellung habe ich nicht geschrieben und ich verbitte mir eine derartige sinnverdrehende Interpretation meines Textes.

Quote
Da der Fahrerwechsel auf der Linie Wien - Prag - Berlin im übrigen in Tschechien stattfinden muss (mehr als 4½ Stunden darf in ganz Europa kein Lenker nonstop hinter dem Steuer sitzen), ist Blaguss SK mit deren Personal wohl auch sonst etwas naheliegender als ein Wiener Fahrer.

Wien - Berlin fährt ein Fahrer. Und zwar ein (zum in Ungarn zugelassenen Bus „passender“) ungarischer Fahrer.
Die vorgeschriebene Fahrzeitunterbrechung wird normalerweise in der Nähe von Prag auf einer Autobahntankstelle eingehalten. Zusätzlich machen die Fahrer in der Regel noch eine kleine Pause kurz hinter dem Grenzübertritt A - CZ, manche anschließend noch eine weitere auf einer Autobahnraststätte in Sachsen (wenn sie gut im Fahrplan liegen).

Zumindestens war das bis 2012 so, als ich zuletzt mit dem Bus Wien - Berlin - Wien gefahren bin.

Fahrer- und Buswechsel in Prag macht Touring. Gehört zwar auch zu Eurolines, hat aber mit Blaguss nichts zu tun.

Außerdem sehr nett, dass Du mich darauf aufmersam machst, wie lange ein Busfahrer hinterm Lenkrad sitzen darf. Ich bin Busfahrer.  :-P
Title: Sichtung Blaguss
Post by: wiener1974 on October 14, 2014, 08:37:39 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315237#post315237
@ Gast0815:

Ich behaupte - im Gegensatz zu Dir - garnichts.

Für die Österreichische Presse hätte sich ein Bus mit SK oder H auf dem Kennzeichen doch weniger „gut“ gemacht, als einer mit einem A-Kennzeichen, oder?

Quote
Du behauptest damit sicher zu wissen, dass das Kennzeichen extra für das Foto "beschafft" wurde bzw. das Kennzeichen eines anderen Busses für das Foto drauf gehängt wurde.

Wo bitte steht eine der beiden von Dir konstruierten Alternativen in meinem Text?

So ganz nebenbei wäre eine „Kennzeichenbeschaffung“ ohne passende Zulassung ebenso ein Straftatbestand wie die Anbringung eines Fremdkennzeichens.
Eine derartige Aussage oder Unterstellung habe ich nicht geschrieben und ich verbitte mir eine derartige sinnverdrehende Interpretation meines Textes.

Quote
Da der Fahrerwechsel auf der Linie Wien - Prag - Berlin im übrigen in Tschechien stattfinden muss (mehr als 4½ Stunden darf in ganz Europa kein Lenker nonstop hinter dem Steuer sitzen), ist Blaguss SK mit deren Personal wohl auch sonst etwas naheliegender als ein Wiener Fahrer.

Wien - Berlin fährt ein Fahrer. Und zwar ein (zum in Ungarn zugelassenen Bus „passender“) ungarischer Fahrer.
Die vorgeschriebene Fahrzeitunterbrechung wird normalerweise in der Nähe von Prag auf einer Autobahntankstelle eingehalten. Zusätzlich machen die Fahrer in der Regel noch eine kleine Pause kurz hinter dem Grenzübertritt A - CZ, manche anschließend noch eine weitere auf einer Autobahnraststätte in Sachsen (wenn sie gut im Fahrplan liegen).

Zumindestens war das bis 2012 so, als ich zuletzt mit dem Bus Wien - Berlin - Wien gefahren bin.

Fahrer- und Buswechsel in Prag macht Touring. Gehört zwar auch zu Eurolines, hat aber mit Blaguss nichts zu tun.

Außerdem sehr nett, dass Du mich darauf aufmersam machst, wie lange ein Busfahrer hinterm Lenkrad sitzen darf. Ich bin Busfahrer.  :-P

Ring frei zum nächsten Fight: HEUTE: Postbus gegen Blaguss :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on October 14, 2014, 08:46:21 PM
Hallo? Wer schreibt was vom Postbus? Kann man da bitte EINMAL nicht immer irgendwelche Falten verdrehn?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on October 14, 2014, 09:25:13 PM
@ wiener1974 :  Ich bin nicht bei der ÖBB-Postbus beschäftigt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: wiener1974 on October 14, 2014, 09:52:21 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315326#post315326
@ wiener1974 :  Ich bin nicht bei der ÖBB-Postbus beschäftigt.
Sorry, dann war es mein Fehler.Hab mich von deinem Profilbild scheinbar blenden lassen ;)  Aber die Fight-Gefahr ist unbestritten.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 38 on October 14, 2014, 10:02:08 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315237#post315237
@ Gast0815:

Ich behaupte - im Gegensatz zu Dir - garnichts.
Für mich hat sich Deine Vermutung ehrlich gesagt wie "Insider-Wissen" gelesen - daher darf ich mich der Bitte von Gast0815 anschließen:

Quote
Bitte das in Zukunft etwas besser herausstreichen, ob "Wissen" oder "Glauben" im Spiel ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on October 14, 2014, 11:07:02 PM
Quote from: 'Linie 38',index.php?page=Thread&postID=315330#post315330
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315237#post315237
@ Gast0815:

Ich behaupte - im Gegensatz zu Dir - garnichts.
Für mich hat sich Deine Vermutung ehrlich gesagt wie "Insider-Wissen" gelesen - daher darf ich mich der Bitte von Gast0815 anschließen:

Quote
Bitte das in Zukunft etwas besser herausstreichen, ob "Wissen" oder "Glauben" im Spiel ist.
Ich verstehe die Aufregung ehrlich gesagt nicht ganz. Er hat hier nirgends felsenfest etwas behauptet.  :rolleyes:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on October 15, 2014, 06:11:48 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=315321#post315321
Hallo? Wer schreibt was vom Postbus? Kann man da bitte EINMAL nicht immer irgendwelche Falten verdrehn?
Bitte nicht böse nehmen, aber verdreht man nicht Fakten und keine Falten? :-D :-P

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on October 15, 2014, 06:44:17 AM
Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=315331#post315331'
Ich verstehe die Aufregung ehrlich gesagt nicht ganz. Er hat hier nirgends felsenfest etwas behauptet. :rolleyes:

Eben.

Gast0815 hat sich meine Äußerungen "zurechtgebogen" um daraus einen "Angiff zu basteln" ... leider nicht sehr erfolgreich.

Und dass Linie 38 mit einem Beitrag von mir möglicherweise überfordert war, mindestens aber inhaltlich nicht wirklich damit klargekommen ist, ist ja nicht das erste mal.

Komischerweise hat aber außer diesen beiden niemand was hineininterpretiert oder - gezielt ? - missverstanden .... aber decken wir es mit Sand zu.
Das Leben ist zu kurz, um sich über jeden Mist aufzuregen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on October 15, 2014, 07:13:45 AM
Sorry für den Tippfehler - es lebe das automatische Wörterbuch :)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: patrain on October 15, 2014, 07:21:55 AM
Quote from: 'wiener1974',index.php?page=Thread&postID=315320#post315320
Ring frei zum nächsten Fight: HEUTE: Postbus gegen Blaguss :rolleyes:
sollte es nicht eher Blaguss gegen Gschwindl/Postbus/xyz heissen? Denn
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315344#post315344
Gast0815 hat sich meine Äußerungen "zurechtgebogen" um daraus einen "Angiff zu basteln" ... leider nicht sehr erfolgreich.
es ist ja nicht das erste Mal. Egal gegen wen es passirt. Nächstes Mal ist halt wieder der 5er-Franzi oder der Busfreund dran.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Öffi Freund on October 15, 2014, 09:15:32 AM
Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=315344#post315344'
Das Leben ist zu kurz, um sich über jeden Mist aufzuregen.
Bingo! :daumenhoch:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on October 15, 2014, 10:25:59 AM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315237#post315237
Wien - Berlin fährt ein Fahrer.
Das ist nachweislich nicht so. Dann müsste es ja eine 45-Minuten-Pause (mit den Fahrgästen im/beim Bus!) geben, die es aber - um die Fahrgäste möglichst rasch von A nach B zu bringen - natürlich (ebenso wie auf allen anderen FlixBus-Linien) nicht gibt. Ich darf wiederholen: zwischen "Glauben" und "Wissen" ist ein Unterschied.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on October 15, 2014, 12:13:41 PM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=315364#post315364
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315237#post315237
Wien - Berlin fährt ein Fahrer.
Das ist nachweislich nicht so. Dann müsste es ja eine 45-Minuten-Pause (mit den Fahrgästen im/beim Bus!) geben, die es aber - um die Fahrgäste möglichst rasch von A nach B zu bringen - natürlich (ebenso wie auf allen anderen FlixBus-Linien) nicht gibt. Ich darf wiederholen: zwischen "Glauben" und "Wissen" ist ein Unterschied.
Noch einmal, damit selbst Du es kapierst:

Ich bin 2010 - 2012 mehrmals im Jahr als Fahrgast Berlin - Wien - Berlin gefahren.

Bei Touring (CZ) mit Umsteigen in Prag je 2 Fahrer auf den Bussen.

Bei Eurolines / Blaguss ein Fahrer auf dem Bus. Kein Fahrerwechsel. Bei keiner der Fahrten.

Und noch einmal speziell für Dich: Die reguläre Pause wurde jeweils auf einer Autobahnraststätte und/oder -tankstelle (mit Imbiss/Bistro) im Bereich Prag abgehalten. Die Fahrgäste konnten pieseln gehen, etwas essen, rauchen .... und ob sie überhaupt ausstiegen, war ihre eigene Entscheidung. Manche Fahrgäste „nutzen“ die Fahrten zwischen 21.00 und 06.00 Uhr (in beiden Richtungen gleiche Abfahrtszeiten) nämlich auch für ein Schläfchen.

Ich darf Dich wiederholen: zwischen "Glauben" und "Wissen" ist ein Unterschied.
Was ich mehr als 20 × gesehen und „miterlebt“ habe, zählt für mich zu „wissen“. Was Du irgendwo per so genanntem „Flurfunk“ im vielleicht im Unternehmen gehört hast oder Dir selbst zurechtlegst, zählt für mich zu „glauben“.

Und noch etwas: Da mein Beitrag bezüglich der Berlin-Fahrten keine Kritik an Deiner „heiligen Kuh“ — denn was Du praktizierst, ist schon mehr als normale Loyalität gegenüber dem Brötchengeber — beinhaltete, kannst Du Dich doch eigentlich entspannt wieder zurücklehnen.
Und wenn Du partout jemand zum streiten suchst: Such weiter ... :-P

EDIT: 2010 - 2012 hat sich noch nichts geflixt. Lies die Texte anderer, bevor Du daraus was bastelst.
Quote
FlixBus startete am 13. Februar 2013 im Rahmen der Liberalisierung des Fernbusverkehrs in Deutschland (http://'http://de.wikipedia.org/wiki/Fernbusverkehr_in_Deutschland') und einer Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes (http://'http://de.wikipedia.org/wiki/Personenbef%C3%B6rderungsgesetz_%28Deutschland%29') mit vier täglichen Linien (http://'http://de.wikipedia.org/wiki/Linie_%28Verkehr%29') durch Süddeutschland.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Flixbus
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on October 15, 2014, 12:52:08 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315375#post315375
Noch einmal, damit selbst Du es kapierst:
Ganz nachvollziehbar ist es nicht, warum Du so ausfallend wirst. Du hast ganz unmissverständlich behauptet, es wäre falsch, dass auf der FlixBus-Linie Wien - Prag - Berlin zwei Fahrer fahren, es wurde nur (fett) ein Fahrer fahren. Das hat nix mit "falsch kapieren" zu tun, sondern mit dem, was Du schreibst:
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315237#post315237
Quote
Da der Fahrerwechsel auf der Linie Wien - Prag - Berlin im übrigen in Tschechien stattfinden muss (mehr als 4½ Stunden darf in ganz Europa kein Lenker nonstop hinter dem Steuer sitzen), ist Blaguss SK mit deren Personal wohl auch sonst etwas naheliegender als ein Wiener Fahrer.
Wien - Berlin fährt ein Fahrer. Und zwar ein (zum in Ungarn zugelassenen Bus „passender“) ungarischer Fahrer.
Auch braucht anno 2014 kein FlixBus-(Blaguss-)Kunde vor Deinen sonstigen "Horror"-Erfahrungen vergangener Jahre Angst haben. Als Linienbus hält dieser nur an den Haltestellen in Prag und Dresden sowie am Ablöseplatz für jeweils wenige Minuten - kein Kunde wird 45 Minuten an einer Raststation "ausgesetzt", zumal es Snacks und Toiletten ohnehin auch an Bord gibt. Mit Zusatzpausen zwecks Lenkpause wäre der Fahrplan garnicht schaffbar. Egal, ob Blaguss SK oder Blaguss HU (die sich die Fahrten teilen) unterwegs ist. Daher ganz sicher auch die Fahrerwechsel.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: pacman_2003 on October 15, 2014, 01:23:14 PM
Weil wir gerade in so einer schönen Diskussion drinnen sind, habe ich auch mal hierzu eine Frage!
Sehe des öfteren Blaguss Busse mit Scenic Aufschrift bei der DDSG Station bei der Reichsbrücke stehen.
Die Busse haben alle Slowakische Kennzeichen und machen Stadtrundfahrten in Wien.
Dachte mir auf Grund des Kabotage Gesetzes wäre genau dieses verboten. Oder hat hier Blaguss mal wieder ein kleines Schlupfloch entdeckt :P
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on October 15, 2014, 02:05:38 PM
Quote from: 'pacman_2003',index.php?page=Thread&postID=315381#post315381
Sehe des öfteren Blaguss Busse mit Scenic Aufschrift bei der DDSG Station bei der Reichsbrücke stehen. Die Busse haben alle Slowakische Kennzeichen und machen Stadtrundfahrten in Wien. Dachte mir auf Grund des Kabotage Gesetzes wäre genau dieses verboten. Oder hat hier Blaguss mal wieder ein kleines Schlupfloch entdeckt :P
Die Busse die Du meinst, machen die Stadtrundfahrten jedoch nicht nur in Wien, sondern begleiten die Scenic-Schiffe durch ganz Europa (zB Amsterdam - Budapest in 15 Tagen, Kostenpunkt $14.000 für die Zweierkabine, also eher anspruchsvolles Publikum) und machen in mehreren Städten die lokalen Transporte links und rechts des Ufers. Daher sind diese auch exklusiv für Scenic unterwegs und erst auf den zweiten Blick als Blaguss-Bus erkennbar (http://'http://www.bus-bild.de/1024/setra-417-gt-hd-scenic-toursblaguss-97837.jpg').

Jene Sightseeing-Programme, die in DDSG Wien (Reichsbrücke oder Nußdorf) beginnen und dort enden, werden mit den Blaguss-Bussen mit dem blauen Hintergrund und dem Schwan (http://'http://www.bus-bild.de/1024/schwan-dekor-auf-dem-setra-97840.jpg') gemacht (natürlich nach Bedarf durch andere Reisebusse unterstützt). Dort kommt das jeweilige Schiffsunternehmen nur als Magnettafel drauf, ohne Magnettafel ist das Blaguss-Logo zu sehen. Auch diese Schiffe haben natürlich Sightseeingprogramme in anderen Städten - allerdings immer mit einem anderen Bus (lokalem Partner).

Zusätzlich gibt es als dritte Variante die Kombination mit der Vienna Sightseeing (also normale Hop-On-Hop-Off-Busse), die in manchen Arrangements preislich "inklusive" sind.
Hier entscheiden die Kunden selbst, was und wieviel sie sich anschauen. Auch diese Busse sind nicht sofort als Blaguss-Busse erkennbar (http://'http://www.ots.at/anhang/2014/10/14/OBS/OBS_20141014_OBS0026.layout.jpg') (bzw. sind auf diesen Linien natürlich auch Dr.-Richard- und Elite-Busse anzutreffen).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on October 15, 2014, 02:33:59 PM
Wurden diese Motive auf den Reisebussen eigentlich nach irgendeinem System beklebt? Ich kenne bisher eigentlich nur Schmetterling, Babys und noch etwas, dass mir grad nicht einfallen will :D

Die 500er Setra haben ja mit dem neuen Design keine Bilder mehr, oder?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: pacman_2003 on October 15, 2014, 02:51:13 PM
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=315383#post315383'
Die Busse die Du meinst, machen die Stadtrundfahrten jedoch nicht nur in Wien, sondern begleiten die Scenic-Schiffe durch ganz Europa (zB Amsterdam - Budapest in 15 Tagen, Kostenpunkt $14.000 für die Zweierkabine, also eher anspruchsvolles Publikum) und machen in mehreren Städten die lokalen Transporte links und rechts des Ufers.
Danke für die Info, aber verstehe ich das so richtig.
Die Busse fahren leer nach Österreich, holen von der DDSG Reichsbrücke Passagiere ab, machen eine Stadtrundfahrt in Wien, bringen die Passagiere wieder zurück zur DDSG Reichsbrücke und fahren leer wieder aus Österreich raus.
Kann jetzt natürlich sein, dass die dann auch noch Zwischenstopps in der Wachau, Linz, u.s.w. haben, aber genau dies ist ja laut KFL-Gesetz verboten oder hab ich da irgendwas falsch verstanden.

Damit sollte ja unterbunden werden, dass Ostblockunternehmen mit billigeren Löhnen und Steuern nicht in Wien, Linz, u.s.w Stadtrundfahrten oder sogar Österreichrundfahrten, Tagesausflüge u.s.w. machen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: schaffnerlos on October 15, 2014, 03:12:13 PM
Wenn ein Bus sagen wir von Passau bis Budapest durchgehend für eine Reisegruppe gebucht wurde, sollte das schon legal sein, auch wenn diese dazwischen ein anderes Verkehrsmittel benutzt. Mit den Stadtrundfahrten hat das gar nichts zu tun, da wird nur schlagend, dass ein ausländischer Reiseleiter keine Stadtführungen im jeweiligen Land durchführen darf. Deshalb steigen ja immer lokale Stadtführer zu. Kommentarlos durch die Stadt fahren darf man aber.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Nussdorf on October 15, 2014, 04:10:13 PM
Quote from: 'pacman_2003','index.php?page=Thread&postID=315388#post315388'
Zitat von »Gast0815«
                        
Kann jetzt natürlich sein, dass die dann auch noch Zwischenstopps in der Wachau, Linz, u.s.w. haben, aber genau dies ist ja laut KFL-Gesetz verboten oder hab ich da irgendwas falsch verstanden.

Das wäre dann aber ein Fall für das Gelegenheitsverkehrsgesetz, nicht für das Kraftfahrliniengesetz.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on October 15, 2014, 04:19:36 PM
Letzter Kommentar zu dem Thema B - W - B:

Nix Horror, es waren immer angenehme Fahrten. Auch nach den Kommentaren der übrigen Mitreisenden.

Und die Päuschen empfanden nicht nur die Raucher als angenehm.

Der Fahrplan wurde immer eingehalten. 2100 ab Wien und 0600 an Berlin ... meistens sind wir trotz der kleinen Pausen bereits 0530 am ZOB in Berlin gewesen.
W 2100 - DD 0300 - B 0600 // B 2100 - DD 0000 - W 0600
Und die zulässigen Lenk- und Ruhezeiten sind bezüglich dieser Strecken für den Fahrer auch problemlos einzuhalten gewesen.

Soweit dazu.

Aber wir haben streckenweise aneinander vorbeigeredetschrieben.
Wenn jetzt ein Fahrerwechsel in Prag stattfindet, hat das mit meinen Touren bis 2012 nichts zu tun. Damals wurde der Busbahnhof Prag auch nicht angefahren, das hat nur Touring gemacht.

Nur entzieht es sich meinem Verständnis, wieso nach Deiner Meinung ein Fahrer und/oder Bus aus Bratislava für die Strecke Wien - Prag - Dresden - Berlin „näher dran“ sein sollte als einer aus Wien. Aber lassen wir das.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on October 16, 2014, 11:32:10 AM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=315397#post315397
Nur entzieht es sich meinem Verständnis, wieso nach Deiner Meinung ein Fahrer und/oder Bus aus Bratislava für die Strecke Wien - Prag - Dresden - Berlin „näher dran“ sein sollte als einer aus Wien. Aber lassen wir das.
Ist das gleiche System wie auf der Straßenbahnlinie 1. Dort ist der Fahrerwechsel ja auch am Schottenring in der Linienmitte (Fahrer bleibt dort und kann in beiden Richtungen "aufsteigen"). Fahrer am Stefan-Fadinger-Platz einsteigen lassen, um als Fahrgast bis Schottenring mitzufahren, dort Fahrerwechsel und der andere Fahrer bis zur Endstation als Fahrgast würde ja auch keiner machen.

Da alle Fahrerwechsel in der Streckenmitte stattfinden, macht es im internationalen Verkehr daher durchaus Sinn, Fahrer einzuteilen, die die Landessprache des Pausen-/Übernächtigungsorts beherrschen (die Tschechoslowakei, nunmehr CZ und SK, war ja einmal ein Land). Dort haben die Fahrer ja auch teilweise ihre freien Tage, während an den Endstationen meist am selben Tag retour gefahren wird bzw. maximal einmal genächtigt wird.

@ schaffnerlos:
Ja, es ist eine durchgehend gebuchte Reise. Statt nur mit dem Bus wird halt mit dem Schiff und einem Bus parallel quer durch Europa gefahren. Teilweise nur kleine Rundfahrten (zB Sightseeing), teilweise auch Leerfahrt des Schiffs und Reisende im Bus unterwegs.
Gehobene Preisklasse, gehobene Erwartung an Komfort. Und da gehört "immer selber Sitzplatz in immer dem selben Bus mit immer den selben zwei Lenkern" offensichtlich genauso zur Erwartungshaltung, wie das Butler-Service am Schiff.

Dass das irgendwelchen gesetzlichen Bestimmungen widersprechen soll, halte ich für etwas weit hergeholt. Dann dürfte ja kein einziger ausländischer Bus die Wiener Ringstraße befahren und es müssten alle Reisende immer in hiesige Busse einsteigen. Lokale Reiseleiter wird es bei Scenic wohl geben (alleine schon, weil um den Preis wohl wirkliche Experten mit fundiertem "Insider"-Wissen der jeweiligen Stadt gefragt sind).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: schaffnerlos on October 16, 2014, 11:51:32 AM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=315449#post315449
Lokale Reiseleiter wird es bei Scenic wohl geben (alleine schon, weil um den Preis wohl wirkliche Experten mit fundiertem "Insider"-Wissen der jeweiligen Stadt gefragt sind).
Bitte Reiseleiter und Fremdenführer auseinander halten. Der Reiseleiter muss nicht lokal sein, der Fremdenführer schon. Ein Reiseleiter braucht keine besondere Ausbildung, während ein Fremdenführer eine Gewerbeanmeldung sowie einen staatlichen Befähigungsnachweis benötigt. Ein Reiseleiter darf nicht die Aufgaben eines Fremdenführers übernehmen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on October 16, 2014, 12:12:32 PM
Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=315453#post315453
Bitte Reiseleiter und Fremdenführer auseinander halten. Der Reiseleiter muss nicht lokal sein, der Fremdenführer schon.
Interessensfrage: wo ist die Grenze? Darf der Reiseleiter nur sagen "dort ist der Stephansdom" und nur der Fremdenführer darf auch über diesen etwas erzählen? Die Zeiten, wo ich mit meinen Eltern organisierte Reisen gemacht habe, sind zwar schon etwas her - aber ich kann mich eigentlich immer nur daran erinnern, dass die "Begleitperson" der Reise eigentlich sehr wohl etwas darüber erzählt hat, was links und rechts der Strecke zu sehen ist. Einmal war überhaupt nur der Lenker an Bord und hat während des Fahrens Anekdoten über die Toscana erzählt.

Alles illegal gewesen? Wenn ja: alles zum Glück schon verjährt. :grin:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: schaffnerlos on October 16, 2014, 12:54:06 PM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=315456#post315456
Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=315453#post315453
Bitte Reiseleiter und Fremdenführer auseinander halten. Der Reiseleiter muss nicht lokal sein, der Fremdenführer schon.
Interessensfrage: wo ist die Grenze? Darf der Reiseleiter nur sagen "dort ist der Stephansdom" und nur der Fremdenführer darf auch über diesen etwas erzählen?
So in etwa. Um nicht ganz OT zu werden verweise ich nur auf den § 108 der österreichische Gewerbeordnung. Wie es mit der VRT und den Hoppon-Hoppoff-Bussen aussieht, wo diese Infos vom Band kommen, bin ich aber überfragt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on October 22, 2014, 03:48:00 PM
Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=315461#post315461
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=315456#post315456
Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=315453#post315453
Bitte Reiseleiter und Fremdenführer auseinander halten. Der Reiseleiter muss nicht lokal sein, der Fremdenführer schon.
Interessensfrage: wo ist die Grenze? Darf der Reiseleiter nur sagen "dort ist der Stephansdom" und nur der Fremdenführer darf auch über diesen etwas erzählen?
So in etwa. Um nicht ganz OT zu werden verweise ich nur auf den § 108 der österreichische Gewerbeordnung. Wie es mit der VRT und den Hoppon-Hoppoff-Bussen aussieht, wo diese Infos vom Band kommen, bin ich aber überfragt.
In Fahrzeugen stellt sich die Frage angeblich überhaupt nicht - die erwähnte Regelung ist nur anwendbar, wenn die Erklärungen das einzige "Produkt" sind und die Kunden sonst zu Fuß gehen müssen.
In dem Moment, wo der Transport von A nach B ebenfalls im Spiel ist, darf das jeder machen, der für das Transportieren der Personen berechtigt ist. So zumindest die Erklärung eines in der Branche Tätigen und ohne Gewähr.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64er on October 24, 2014, 05:06:37 PM
Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=315461#post315461
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=315456#post315456
Quote from: 'schaffnerlos',index.php?page=Thread&postID=315453#post315453
Bitte Reiseleiter und Fremdenführer auseinander halten. Der Reiseleiter muss nicht lokal sein, der Fremdenführer schon.
Interessensfrage: wo ist die Grenze? Darf der Reiseleiter nur sagen "dort ist der Stephansdom" und nur der Fremdenführer darf auch über diesen etwas erzählen?
So in etwa. Um nicht ganz OT zu werden verweise ich nur auf den § 108 der österreichische Gewerbeordnung. Wie es mit der VRT und den Hoppon-Hoppoff-Bussen aussieht, wo diese Infos vom Band kommen, bin ich aber überfragt.

Die Wiener Linien haben sich diese Frage auch schon gestellt, nämlich bei der Vienna Ring Tram. Laut Gewerbebehörde ist für deren Betrieb keine Fremdenführerkonzession notwendig, solange nur die Infos vom Band abgespielt werden. Nachzulesen ist das in diesem Kontrollamtsbericht (http://'http://stadtrechnungshof.wien.at/berichte/2011/lang/05-04-KA-IV-GU-230-2-12.pdf') im Kapitel 8.5 auf Seite 17f.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on October 31, 2014, 08:45:29 AM
Blaguss hat wohl nun doch bei seinen Überland- und Reisebussen eine kleine Änderung am Aussehen der Busse. Im Frontbereich war im neuen Design nur zu lesen "Weil jeder Ziele hat". Nun hat man anscheinend Blaguss auf der Winschschutzscheibe (rechts unten) draufgeklebt. Zu sehen in Facebook. Vor Jahren hatte dies mal auch eine andere Firma, nur die Bediensteten meinten dann, Klebebuchstaben auf Glas lösen sich leichter. Gibt es hierzu andere Erfahrungswerte?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: patrain on October 31, 2014, 12:06:56 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=316258#post316258
Blaguss hat wohl nun doch bei seinen Überland- und Reisebussen eine kleine Änderung am Aussehen der Busse. Im Frontbereich war im neuen Design nur zu lesen "Weil jeder Ziele hat". Nun hat man anscheinend Blaguss auf der Winschschutzscheibe (rechts unten) draufgeklebt.
ist man endlich draufgekommen das es keine Firma "Weil jeder Ziele hat" gibt und vorne niemand den Firmennamen sieht? Bei den neuen Citaros hat mans ja auch nicht gemacht. Peinlich für den Designer und wer das neue Reisebusdesign entschieden hat.  Beim Dr.Richard währe das nicht passiert. Das steht an jeder Seite mindestens einmal "Dr.Richard"  :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on October 31, 2014, 03:52:36 PM
Dafür ist Blaguss das einzige FlixBus-Unternehmen, das den eigenen Firmennamen ganz groß auf den Bussen stehen hat.

Alle anderen bei FlixBus und auch bei MeinFernbus haben ihre Firmennamen meist nur recht mickrig - wenn überhaupt - für jeden sichtbar am Fahrzeug.
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14916)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14916&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14916&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on November 06, 2014, 11:18:45 PM
Die Zielanzeigen beim 7B wechseln auch relativ oft. Aktuell wird nur "7B Meidling  :zug:  :sbahn:  :ubahn: " angezeigt. Korrekt heißt die Endstation des 7B aber Bhf. Meidling / Schedifkaplatz. Warum wird das nicht so angezeigt? Vorgabe der WL oder Eigenkreation? Wenn's eine Vorgabe ist, dann finde ich diese besch..., denn Meidling alleine ist nicht sehr aussagekräftig, außerdem hat man ja nicht vor all zu länger Zeit die eigenen Anzeigen am 7A, 8A, 9A, 59A und 62A auch auf Bhf. Meidling / Eichenstraße angepasst.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 38 on November 07, 2014, 12:23:50 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=316787#post316787
Korrekt heißt die Endstation des 7B aber Bhf. Meidling / Schedifkaplatz. Warum wird das nicht so angezeigt?
Ich habe diese Zieltextwandlungen nicht wirklich mitverfolgt und habe auch keine Erklärung für den status quo, möchte aber trotzdem ein Argument aus der bereits eine gefühlte halbe Ewigkeit anhaltenden Zieltextdiskussion einwerfen: "Meidling  :zug:  :sbahn:  :ubahn: " hat doch den nicht zu unterschätzenden Vorteil der besseren Lesbarkeit!

Persönlich habe ich es zwar schon gerne, wenn ich weiß, wo genau mich ein öffentliches Verkehrsmittel hinbringt (also im Fall von Meidling entweder zur Eichenstraße oder zum Schedifkaplatz) - aber andererseits frage ich mich dabei: cui bono? Der Schedifkaplatz ist alles andere, als überregional bekannt - dem Ortsunkundigen bringt der Zusatz also nichts. Jene, die den Platz kennen, werden alleine aus dem Zusatz auch nicht sehr viel schlauer. Da wäre mir die bessere Lesbarkeit eines kürzeren Fahrtziels jedenfalls lieber. Oder habe ich etwas wesentliches übersehen?  ?(
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on November 07, 2014, 12:42:56 AM
Gerade wo so oft Meidling nd Meidlinger Hauptstraße verwechselt werden, wäre der Zusatz Bhf. Sehr wichtig (auch wenn die Symbole da sind, die sind eine nette Spielerei, aber bei weitem nicht allen Fahrgästen geläufig). Und so viel besser lesbar ist es nun auch nicht, denn die Hälfte des Zielschilds wird von irgendwelchen Symbolen eingenommen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: schaffnerlos on November 07, 2014, 09:06:06 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=316792#post316792
Gerade wo so oft Meidling nd Meidlinger Hauptstraße verwechselt werden,
Da gibt es aber zig andere Beispiele in Wien, wo man die Stationsnamen ebenso leicht verwechseln könnte. Das ist kein Argument.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on November 07, 2014, 10:10:19 AM
Es ging mir auch nicht drum die Anzeige absichtlich schlecht zu reden, sondern eher darum warum es beim 7B geändert würde, wo jetzt alle anderen WL einheitlich sind.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on November 23, 2014, 07:45:37 PM
90408 fährt heute am 47A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on November 30, 2014, 09:51:52 PM
90420 fährt derzeit am 51A
Title: Sichtung Blaguss
Post by: STEYR-NL205 on December 01, 2014, 06:24:08 PM
Ein roter Citaro mit grauem "Alibi"Streifen, dürfte heut am 47B unterwegs gewesen sein. Ist das Ausschreibungskomform?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 01, 2014, 06:36:04 PM
Quote from: 'STEYR-NL205',index.php?page=Thread&postID=317978#post317978
Ein roter Citaro mit grauem "Alibi"Streifen, dürfte heut am 47B unterwegs gewesen sein. Ist das Ausschreibungskomform?
Nicht, wenn es einer der drei Busse (9024-9026) ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 29er on December 04, 2014, 03:18:14 PM
Am 72A ist heute ein rot/weißer Citaro (W 2441 LO) unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 06, 2014, 04:35:53 PM
Am 47A ist heute wieder ein C2 vom Linienbündel 17A/67E im Einsatz.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 56B on December 06, 2014, 10:43:07 PM
Citaro Nr. 9024 hat auch heute noch seine Runden am 72A gedreht.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 08, 2014, 05:54:25 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=318218#post318218
Am 47A ist heute wieder ein C2 vom Linienbündel 17A/67E im Einsatz.
Handelt sich um 90408 als Ersatz für 9026!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 14, 2014, 08:34:54 PM
90302 dürfte nun der 4. 47A Bus neben den 3 roten mit dem Pseudostreifen (9024-9026) sein. Zumindest hat dieser eine Heckwerbung für einen Gärtnereibetrieb entlang der Linie erhalten.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 19, 2014, 08:50:47 AM
90415 fährt heute am 51A und 90422 fährt am 47A!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on December 19, 2014, 01:01:37 PM
Am Stockholmer Platz ist gerade ein Auto in den 19A Richtung Inzersdorf gefahren.

Edit Foto hinzugefügt.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15414&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15414&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on January 03, 2015, 08:30:51 PM
Heute hatte (90301) offenbar eine unliebsame Begegnung mit einem Auto am 47B. Die rechte vordere Stoßecke wurde sichtlich beschädigt und auch das Blinkerglas und der Frontscheinwerfer wurden in Mitleidenschaft gezogen. Dennoch wurde der Bus nicht sofort getauscht, sondern hat zumindest gegen halb vier seine Fahrten am 47B fortgesetzt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on January 06, 2015, 04:40:23 PM
90414 fährt heute am 47B
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on January 10, 2015, 03:31:20 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=319737#post319737
90414 fährt heute am 47B
Der Bus ist immer noch dort. Fehlt der dann nicht beim Linienbündel 17A/19A/67E?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on January 11, 2015, 12:31:08 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=319917#post319917
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=319737#post319737
90414 fährt heute am 47B
Der Bus ist immer noch dort. Fehlt der dann nicht beim Linienbündel 17A/19A/67E?
Zusätzlich müsste 90404 in der Werkstatt stehen - sofern man meine Meldung ernst genommen hat.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on February 03, 2015, 04:37:34 PM
Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=316792#post316792'
Gerade wo so oft Meidling und Meidlinger Hauptstraße verwechselt werden, wäre der Zusatz Bhf. Sehr wichtig (auch wenn die Symbole da sind, die sind eine nette Spielerei, aber bei weitem nicht allen Fahrgästen geläufig). Und so viel besser lesbar ist es nun auch nicht, denn die Hälfte des Zielschilds wird von irgendwelchen Symbolen eingenommen.
Dein großer Herzenswunsch wurde offenbar aufgegriffen. Die Anzeigen mussten angepasst werden, auch die Umsteigeinformationen "7A" und "Flughafenbus" aus dem durchgehend aufgenommenen Ansagenteil herausgeschnitten.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15771&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15771&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 04, 2015, 06:50:21 AM
Also als Herzenswunsch würde ich das jetzt nicht unbedingt bezeichnen (weiß ja nicht ob bei dir Zielschilder in deinen Herzenswünschen vorkommen), aber dennoch begrüße ich die Anpassung.  :daumenhoch:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on February 04, 2015, 08:31:25 AM
Naja, vorher hat es besser ausgeschaut...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: patrain on February 04, 2015, 10:05:27 AM
Schaut so aus als würden die Busabteilung sich wirklich überall einmischen und sich wichtig machen und zeigen wer das Sagen hat. Sieht man ja auch gut beim 44A.
Viele Spielereien und Eigenständigkeit sind anscheinend nicht mehr möglich. Vurschrift is Vurschrift egal obs sinnvoll ist oder nicht oder vielleicht sogar falsch.  :daumenrunter:

Eins frag ich mich schon die ganze Zeit. Warum heißt die Station Bahnhof Meidling und nicht Meidling Bahnhof wie es sonst üblich wäre? Hat wohl wieder ein Erdberger Spezialist ausgeheckt!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on February 04, 2015, 11:46:03 AM
Quote from: 'patrain (gekürzt)',index.php?page=Thread&postID=321026#post321026
[...]Eins frag ich mich schon die ganze Zeit. Warum heißt die Station Bahnhof Meidling und nicht Meidling Bahnhof wie es sonst üblich wäre? Hat wohl wieder ein Erdberger Spezialist ausgeheckt!
Böse Zunge behaupten, dass dies "eingeführt" wurde, um sich von Meidling Hauptstraße zu unterscheiden. :rolleyes:

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on February 04, 2015, 09:37:42 PM
Quote from: '64/8',index.php?page=Thread&postID=321040#post321040
Quote from: 'patrain (gekürzt)',index.php?page=Thread&postID=321026#post321026
[...]Eins frag ich mich schon die ganze Zeit. Warum heißt die Station Bahnhof Meidling und nicht Meidling Bahnhof wie es sonst üblich wäre? Hat wohl wieder ein Erdberger Spezialist ausgeheckt!
Böse Zunge behaupten, dass dies "eingeführt" wurde, um sich von Meidling Hauptstraße zu unterscheiden. :rolleyes:
Am sinnvollsten wäre schlicht "Meidling". Und "Meidling Hauptstraße" könnte man problemlos in "Meidlinger Hauptstraße" umbenennen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on February 05, 2015, 06:22:53 AM
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=321053#post321053
Quote from: '64/8',index.php?page=Thread&postID=321040#post321040
Quote from: 'patrain (gekürzt)',index.php?page=Thread&postID=321026#post321026
[...]Eins frag ich mich schon die ganze Zeit. Warum heißt die Station Bahnhof Meidling und nicht Meidling Bahnhof wie es sonst üblich wäre? Hat wohl wieder ein Erdberger Spezialist ausgeheckt!
Böse Zunge behaupten, dass dies "eingeführt" wurde, um sich von Meidling Hauptstraße zu unterscheiden. :rolleyes:
Am sinnvollsten wäre schlicht "Meidling". Und "Meidling Hauptstraße" könnte man problemlos in "Meidlinger Hauptstraße" umbenennen.
:daumenhoch: Wo darf ich dafür unterschreiben? Genau so hätte ich es auch gemacht. :D Entspräche mehr der Realität, aber wir sind in Wien. Warum also einfach, wenn es Umständlich doch auch geht.  :P Und wenn schon die Namen umgedreht werden, dann hätte ich auch gleich den "Bahnhof Heiligenstadt  :sbahn:  :ubahn:" in Pension geschickt. Oder ist dieser seit Fr. Schneider nicht mehr zu hören?

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on February 05, 2015, 07:34:16 AM
Quote from: 'patrain',index.php?page=Thread&postID=321026#post321026
Schaut so aus als würden die Busabteilung sich wirklich überall einmischen (...) Eins frag ich mich schon die ganze Zeit. Warum heißt die Station Bahnhof Meidling und nicht Meidling Bahnhof wie es sonst üblich wäre? Hat wohl wieder ein Erdberger Spezialist ausgeheckt!
Ein Schelm, der daran denkt, dass da jemand "nachgeholfen" haben könnte. Also aufgrund einer "Fahrgastbeschwerde" gehandelt werden musste. ;-)

Bezüglich Erdberger Spezialität: noch gar niemand bemerkt, dass Bahnhöfe in Erdberg "Bhf." abgekürzt werden, von allen deutschsprachigen Bahngesellschaften aber "Bf"? Und dass die Einzieher von "Betr.Bhf." kürzlich auf "Bahnhof" umgetextet wurden? Statt zur "Siccardsburggasse Betr.Bhf. Favoriten" fahren zumindest die 1er/18er neuerdings "Siccardsburggasse Bahnhof Favoriten" (nur auf elektronischen Zielschildern; RBL-Stelen und Ansagen blieben unverändert). Wobei das Wort "Bahnhof" gerade beim von der Burggasse kommenden 18er, der ja nur der Stammstrecke folgend zu einem wirklichen Bahnhof fährt, nicht gerade in den Bereich "Verbesserungen" fällt. Was die Anzahl panischer kofferbepackter Umsteiger bei der Knöllgasse begünstigt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 05, 2015, 07:36:46 AM
Ich denke nicht, dass da jemand nachhelfen braucht. Die WL haben was die Zielschilder betrifft klare Vorgaben (mal sinnvoller, mal weniger), aber diese sind von dem jeweiligen Betreiber umzusetzen. Hat man ja auch schon bei anderen Linien gesehen, dass sich Zielschildangaben geändert haben bzw. geändert werden mussten.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on February 05, 2015, 07:51:37 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=321065#post321065
Ich denke nicht, dass da jemand nachhelfen braucht. Die WL haben was die Zielschilder betrifft klare Vorgaben (mal sinnvoller, mal weniger), aber diese sind von dem jeweiligen Betreiber umzusetzen. Hat man ja auch schon bei anderen Linien gesehen, dass sich Zielschildangaben geändert haben bzw. geändert werden mussten.
Wieso fühlst Du Dich denn da gleich angesprochen?  ;)

Beim 7A et al ist die Unterscheidung "Bf Meidling, Schedifkaplatz" und "Bf Meidling, Eichenstraße" wegen der Kurzführungen ja notwendig. Beim 7B ... naja ... wie Du angedeutet hast - mal sinnvoller, mal weniger.

Und beim 7B mit nur 2 Stationen, wo das Ziel überhaupt zu sehen ist (Business-Park Vienna und Wienerberg City), ist die Umstellung für die Fahrgäste zumindest nicht nachteilig. Wenn man nicht gerade aus größerer Entfernung zum Bus läuft.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 05, 2015, 07:59:11 AM
Wie kommst du drauf, dass ich mich angesprochen fühle? Ich habe auf deinen Kommentar geantwortet und mehr nicht. Ich bin trotzdem der Meinung, dass es sinnvoll ist mit dem Zusatz "Schedifkaplatz", weil der Bus eben als einzige Linie nicht von der Eichenstraße wegfährt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: matboy on February 05, 2015, 03:25:29 PM
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=321064#post321064'
Wobei das Wort "Bahnhof" gerade beim von der Burggasse kommenden 18er, der ja nur der Stammstrecke folgend zu einem wirklichen Bahnhof fährt, nicht gerade in den Bereich "Verbesserungen" fällt. Was die Anzahl panischer kofferbepackter Umsteiger bei der Knöllgasse begünstigt.
In diesem Fall wäre es viel sinnvoller, wenn einfach das Ziel Neilreichgasse angezeigt werden würde. Generell wäre ich dafür, das statt des Namens des Betriebsbahnhofes der Name der letzten Ausstiegstation als Zieltext zu lesen ist.
Im Fall der von der Burggasse kommenden 18er könnte man zusätzlich die Liniensignalisierung beim Einziehen auf 6 ändern (sofern es sich um keinen der seltenen E[index]1[/index]-Einsätze handelt).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on February 05, 2015, 06:29:19 PM
Quote from: '64/8',index.php?page=Thread&postID=321060#post321060
Und wenn schon die Namen umgedreht werden, dann hätte ich auch gleich den "Bahnhof Heiligenstadt  :sbahn:  :ubahn:" in Pension geschickt.
:daumenhoch: Für "Bahnhof Hetzendorf  :sbahn: " und "Hadersdorf Bahnhof  :sbahn: " gilt dasselbe.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on February 06, 2015, 07:22:06 AM
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=321087#post321087
Quote from: '64/8',index.php?page=Thread&postID=321060#post321060
Und wenn schon die Namen umgedreht werden, dann hätte ich auch gleich den "Bahnhof Heiligenstadt  :sbahn:  :ubahn:" in Pension geschickt.
:daumenhoch: Für "Bahnhof Hetzendorf  :sbahn: " und "Hadersdorf Bahnhof  :sbahn: " gilt dasselbe.
Mit den Namen haben es die Wiener Linien ja leider nicht so, wenn man sich die neuesten Spielereien seit der Umstellung auf Fr. Schneider ansieht. Aber das ist hier ein wenig zu OT, um es jetzt aufzulisten und außerdem wurde dies schon so oft durchgekaut, dass es nicht nochmal notwendig ist. :-P

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on February 06, 2015, 09:57:49 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=321067#post321067
Ich bin trotzdem der Meinung, dass es sinnvoll ist mit dem Zusatz "Schedifkaplatz", weil der Bus eben als einzige Linie nicht von der Eichenstraße wegfährt.
Wenn die Information "Eichenstraße ja/nein" so wichtig wäre, warum steht dann auf allen Fahrtrichtungspickerln an den Haltestellen der zufahrenden Linien (egal ob zB 59A oder 9A) immer nur "Bahnhof Meidling  :sbahn:  :ubahn:" (ausgeschrieben und ohne Zusatz), während sich die Fahrzielanzeigen unterscheiden? Die Systematik, die Du unterstellt, gibt es nicht wirklich bzw. ist diese nicht so konsequent durchgezogen. Ich glaube die zweite Zeile, die die Hauptinformation "Meidling" zwischen viel Zusatztexten verschwinden lässt, entstand wirklich nur aus dem Thema heraus, dass 7A und 62A teilweise zum Schedifkaplatz kurzgeführt werden (genaugenommen müsste die Station ja Bahnhof Meidling  :sbahn:  :ubahn:, Philadelphiabrücke heißen). Denn, dass 7B und 7A die gleiche Stationsbezeichnung haben, obwohl selbst der Weg zur U-Bahn "Bahnhof Meidling" kürzer ist, als zwischen diesen Haltestellenbereichen, müsste ja dann auch massiv stören.

Hoffe, es kommt jetzt niemand auf dumme Ideen, dass (nach 7A und Flughafenbus) auch 8A, 9A, 59A und 62 im 7B garnicht mehr als Umsteigerelation aufscheinen dürfen. Wenn diese Anforderung kommt, weiss ich aber zumindest wo alles seinen Ausgang nahm. :grin:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: matboy on February 06, 2015, 04:58:20 PM
Heute fährt 90422 am 72A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on February 10, 2015, 05:06:56 PM
Am 67E fährt heute zumindest ein nicht-konformer Bus.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15790&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15790&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15791&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15791&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on February 10, 2015, 07:05:47 PM
Macht 1000 € Vertragsstrafe pro Tag und Bus.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 56B on February 10, 2015, 07:48:30 PM
Interessant, während heute ein Nicht-konformer Bus am 67E unterwegs war, fuhr ein Citaro E6 vom Linienbündel 17A/19A/67E ( Nummer nicht gesehen, da zu weit weg) am 51A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 10, 2015, 10:10:57 PM
Quote from: '56B',index.php?page=Thread&postID=321342#post321342
Interessant, während heute ein Nicht-konformer Bus am 67E unterwegs war, fuhr ein Citaro E6 vom Linienbündel 17A/19A/67E ( Nummer nicht gesehen, da zu weit weg) am 51A.
Diese Logik muss man nicht verstehen. Hab mir schon öfters bei C2 Einsätzen am 47A/B bzw 51A gedacht, dass diese Busse ja irgendwo fehlen müssen, weil so viele €6 Reserven hat Blaguss (noch) nicht. Bin schon gespannt, wann die Busse für den 51A Eintreffen werden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on February 11, 2015, 11:21:22 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=321348#post321348
Diese Logik muss man nicht verstehen.
Die selbe Logik, wie beispielsweise die monatelangen Einsätze einzelner EEV-Busse am 67A/70A oder auch anderen Euro-6-Linien diverser Unternehmen.
Kaufmännisch ist es manchmal einfach sinnvoller, ersatzweise kurzfristig einen EEV-Bus einzusetzen, als Busse samt Lenker kilometerweit durch Wien zu tauschen oder Fahrten (die ja auch pönalisiert sind) einfach ausfallen zu lassen.


Grundsätzlich interessant finde ich übrigens, dass diverse Foren in letzter Zeit vordergründig nur noch dafür genutzt werden, "falsche" Fahrzielanzeigen oder tageweise eingesetzte nicht-konforme Busse zu melden.
Insgesamt findet man den EEV-Bus am 67E auf gleich drei unterschiedlichen Seiten, mit immer den selben zwei Fotos.

Dass auf der Linie 7B beide Stammbusse bereits seit über einem halben Jahr testweise mit einem neuen Fahrer-Display ausgestattet sind (Anzeige von sekundengenauen Durchfahrtszeiten aller Haltestellen samt Abgleich mit aktueller Zeit; soll bis Sommer Funkuhr + Liste bei 67E und Co. ersetzen), steht jedoch beispielsweise nirgends. Hat vermutlich noch keiner gesehen, fällt hinter der Frontscheibe ja auch garnicht auf.

Oder sind einfach nur bad news good news? ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 11, 2015, 12:22:32 PM
Kein Grund dich persönlich angegriffen zu fühlen.  :rolleyes:

Sind die roten Citaro wirklich EEV oder doch eher Euro 5?

Vielleicht finden die Leute abweichende Fahrzeugeinsätze im Einheitsbrei einfach interessanter als irgendwelche Displays die dem Fahrer dienen.

Und nur um der Richtigkeit Genüge zu tun: Wenn am 67A/70A ein EEV Bus gefahren ist, dann weil ein entsprechendes Euro 6 Fahrzeug ausgefallen ist und nicht weil der fehlende Euro 6 Bus etwa am 94A oder 49A unterwegs war. Also ein nicht ganz treffender Vergleich, aber in den Grundzügen versteht man deine Argumentation schon.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on February 11, 2015, 01:38:55 PM
@Gast0815 Ich habe den Bus zufällig gesehen, und mein Handy in der Hand gehabt, da hab ich gedacht ich mache ein Erinnerungsfoto ;)

Aja und wo sind die Fotos denn aufgetaucht, ich habe sie hier und im Autobusforum.at hochgeladen, aber sonst nirgens.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 29er on February 17, 2015, 12:04:35 PM
Ist eigentlich der Citaro mit dem Kennzeichen W 2447 LO der Stammbus am Mazur-Shuttle oder kommen da auch andere Citaros zum Einsatz?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 17, 2015, 12:14:55 PM
Insgesamt sollte es am Mazur Shuttle 3 weiße Citaros geben.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 15er Steyr on February 17, 2015, 01:16:43 PM
Für den Mazur-Shuttle gibt es 3 Stammbusse (Citaro). Alle tragen die "Airport-Shuttle" Beklebung. Tagsüber sind zwei im Einsatz, während einer als Reserve am Mazur-Parkplatz abgestellt ist. In der Nacht verkehrt nur 1 Bus.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 29er on February 17, 2015, 02:51:39 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=321851#post321851
Insgesamt sollte es am Mazur Shuttle 3 weiße Citaros geben.
Danke für die Info, hab gedacht es gäbe nur zwei.

Ist eventuell bekannt wie lange der Bus in der WL-Lackierung schon dort unterwegs ist (bzw. noch sein wird)?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bahnhof Favoriten on February 18, 2015, 08:16:43 PM
Von wo bis wo fahren diese Shuttelbusse?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 29er on February 18, 2015, 08:20:06 PM
Vom Terminal 3 zum Mazur-Parkplatz und retour.

http://www.mazur-parken.at/shuttledienst (http://'http://www.mazur-parken.at/shuttledienst') bzw. Fahrplan 2015 (http://'http://www.mazur-parken.at/jart/prj3/mazur/uploads/data-uploads/Mazur_Fahrplan_de.pdf')
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bahnhof Favoriten on February 18, 2015, 08:22:40 PM
Von den 3 weißen soll einer bald ausgemustert werden. Danke 29er.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 18, 2015, 08:34:16 PM
Wieso grad einer?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: pacman_2003 on February 24, 2015, 11:47:49 AM
Müsste dieser Shuttle nicht auch mal irgendwann ausgeschrieben werden?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 24, 2015, 12:00:11 PM
Quote from: 'pacman_2003',index.php?page=Thread&postID=322217#post322217
Müsste dieser Shuttle nicht auch mal irgendwann ausgeschrieben werden?
Hängt vom Volumen ab! Verhält sich wahrscheinlich ähnlich wie der 106er von der Friedhofsverwaltung.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on February 24, 2015, 01:38:44 PM
Quote from: 'pacman_2003','index.php?page=Thread&postID=322217#post322217'
Müsste dieser Shuttle nicht auch mal irgendwann ausgeschrieben werden?

Warum das denn?

Meines Wissens ist der Auftraggeber keine öffentliche Einrichtung oder Verwaltung, sondern ein privatwirtschaftliches Unternehmen.

Mazur Parkplatz GmbH
Hainburger Bundesstraße 143
2320 Schwechat

Und wenn Bob der Baumeister in seinen Neubauten Haustüren von Meister Eder haben möchte, beauftragt er diesen, ggf. samt Pumuckel.  ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on February 24, 2015, 02:22:30 PM
Ja, allerdings gehört der Mazur Parkplatz der Flughafen Wien AG
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on March 01, 2015, 01:46:46 AM
90414 ist derzeit am 51A
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on March 01, 2015, 02:36:48 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=321927#post321927
Quote from: 'Bahnhof Favoriten',index.php?page=Thread&postID=321926#post321926
Von den 3 weißen soll einer bald ausgemustert werden. Danke 29er.
Wieso grad einer?
Es werden natürlich alle ausgetauscht. Wieder weiß, aber baugleich mit den Wiener Stadtbussen (also samt Fahrgastinformationssystemen für innen und außen). Da ein Teil der Haltestellen nur nach Bedarf angefahren werden, gibt es in den Bussen eine Anzeige, wo der Fahrer die Anmeldungen an den Haltestellen sieht und die Fahrtroute entsprechend anpasst.

Am 7B gibt es übrigens ab sofort neue Routenzettel. Und besagtes Display für den elektronischen Dienstplan, um die Zettelwirtschaft zu reduzieren.

Da die RBL-Hersteller am Markt (mit Ausnahme des Wiener-Linien-Lieferanten - dieser allerdings auf große Linienbetriebe spezialisiert und entsprechend kostenintensiv) allesamt Planzeiten auf ganze Minuten auf- und abrunden, um dann sinnigerweise sekundengenaue Abweichungen zu berechnen, handelt es sich um eine Eigenentwicklung zwischen Blaguss und dem Fleetmanagement-Hersteller. Dabei werden - anders als bei RBL-Systemen - im Fahrzeug nicht die Abweichungen angezeigt, sondern die aktuelle Uhrzeit mit dem exakten Plan abgeglichen. Beim Blick aus dem Fenster weiß der Fahrer, wo er ist, beim Blick auf das Display, wo er sein sollte. Daher ist das System vor allem bei Umleitungen über "unbekannte" Straßenzüge oder spontane Kurzführungen informativer, als jene, wo das System "erraten" muss, was der Fahrer gerade tut und wo der Bus in die Stammlinie einfädelt.
Auch erlaubt das System Freitext, sodass in die Pläne an jeder Stelle beliebige Informationen (zB Planzeiten der Anschlüsse oder in Echtzeit eingespielte Infotexte zu Straßensperren und Umleitungen bei der dazugehörigen Haltestelle) angezeigt werden können.
Auch können die Lenker jederzeit alle Dienstpläne und andere Informationen (Unternehmens-News, Kalender, ...) durchzublättern.

Ziel des Displays ist die Erhöhung der Pünktlichkeit für die Fahrgäste und die Reduktion von "Missverständnissen", weil ein Fahrer zB eine Umleitung "überseht" oder irrtümlich einen alten ausgedruckten Dienstplan "erwischt".

Nach einem halben Jahr Testbetrieb am 7B (und den Regionallinien ins Burgenland) startet mit den neuen Citaro am 51A im Mai dann das Roll-Out auf alle Euro6-Linien im Wiener Auftragsverkehr.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15843&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15843&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15844&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15844&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15845&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=15845&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on March 03, 2015, 12:02:06 PM
Bin schon gespannt, wie sich dieser Display dann in der Praxis (am 17A, usw) schlägt. Auf jeden Fall eine tolle Idee!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bahnhof Favoriten on March 04, 2015, 11:46:45 AM
Kann man so einen alten Linienplan vom 7B kaufen?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on March 09, 2015, 04:27:45 PM
Quote from: 'Bahnhof Favoriten',index.php?page=Thread&postID=322487#post322487
Kann man so einen alten Linienplan vom 7B kaufen?
Nachdem die Tafeln im Eigentum der Wiener Linien sind und den Auftragnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt werden, ist das mit dem Verkaufen so eine Sache ...

Mit dem Auftraggeber ist ausgemacht, dass die Tafeln vernichtet werden. Weitergeben wäre daher Diebstahl.


Apropos vernichten: die Fahrzielanzeigen-Standardisierung geht weiter ... der 51A verliert spätestens mit Beginn der neuen Saison seinen "über Hanusch-Krankenhaus"-Zusatz, der derzeit jeweils nach dem Passieren überschildert wird.

Frage an die Runde: wird (außer am 51A und am 72A) überhaupt noch auf einer Auftragslinie überschildert? Im Eigenbetrieb würde mir der 64A einfallen, der in der Linienmitte sein "über Alterlaa :ubahn:" verliert. Und: gibt es abseits des 51A eigentlich noch Kaida-Ansagen? Zum Beispiel am 33A?
Widrigensfalls wäre beides (Überschildern und Kaida) spätestens mit 3.5. Geschichte.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on March 09, 2015, 06:32:40 PM
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=322805#post322805'
Mit dem Auftraggeber ist ausgemacht, dass die Tafeln vernichtet werden. Weitergeben wäre daher Diebstahl.
Seltsam...
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=322805#post322805'
Apropos vernichten: die Fahrzielanzeigen-Standardisierung geht weiter ... der 51A verliert spätestens mit Beginn der neuen Saison seinen "über Hanusch-Krankenhaus"-Zusatz, der derzeit jeweils nach dem Passieren überschildert wird.
Fahren alle Kurse über das Hanusch-Krankenhaus?
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=322805#post322805'
Frage an die Runde: wird (außer am 51A und am 72A) überhaupt noch auf einer Auftragslinie überschildert?
Verschwindet auf den Linien 46AB; 53A-54A und 56AB der Zusatz?
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=322805#post322805'
Im Eigenbetrieb würde mir der 64A einfallen, der in der Linienmitte sein "über Alterlaa :ubahn:" verliert.
1A Stephansplatz  :ubahn: über Michaelerplatz
32A Strebersdorf  :sbahn: über Mayerweckstraße (? verschwindet das)
38A Leopoldsberg über Kahlenberg (? verschwindet das)
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=322805#post322805'
Und: gibt es abseits des 51A eigentlich noch Kaida-Ansagen? Zum Beispiel am 33A?
Nein, ich glaube nicht. Am 33A jedenfalls nicht mehr.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on March 09, 2015, 07:17:21 PM
Beim 125er wird auch "Leopoldau über Stammersdorf Zentralfriedhof" glaub fast über Gerasdorf wird auch noch angezeigt, die Anzeige wechselt alle paar Sekunden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on March 09, 2015, 07:37:15 PM
Was meint ihr mit "überschildern"?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on March 09, 2015, 09:54:25 PM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=322817#post322817
Was meint ihr mit "überschildern"?
Der Zusatz verschwindet nach einer bestimmten Haltestelle.
Quote from: 'normalbuerger','index.php?page=Thread&postID=322815#post322815'
Beim 125er wird auch "Leopoldau über Stammersdorf Zentralfriedhof" glaub fast über Gerasdorf wird auch noch angezeigt, die Anzeige wechselt alle paar Sekunden.
Es wechselt sogar mehr:

Stammersdorf-Ort
Pfarrer-Matz-Gasse

Stammersdorf-Ort
über Stammersdorfer Zentralfriedhof

Stammersdorf-Ort
über Gerasdorf
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on March 10, 2015, 08:12:13 AM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=322810#post322810
Fahren alle Kurse über das Hanusch-Krankenhaus?
Nein. Es gibt fünf Tageszeiten: beide Richtungen ohne, nur Richtung Ottakringer Bad mit, beide Richtungen mit, nur Richtung Hietzing mit, beide Richtungen ohne Hanuschkrankenhaus. Wobei nicht nur Einzelkurse das Hanuschkrankenhaus anfahren, sondern alle Fahrten zu den jeweiligen Zeiten.

Derzeit ist es so, dass zu jenen Tageszeiten, wo der jeweilige Bus über das Hanuschkrankenhaus fährt, der Zusatz bis eine Station davor auf der Außenanzeige drauf hat und der Haltestellenname auf "Ameisbachzeile" (statt "Ameisbachzeile, Hanuschkrankenhaus") gekürzt angesagt und angezeigt wird.

Mit Ausnahme der Umsortierung auf "Hietzing :ubahn:, Kennedybrücke" schauen die Außenanzeigen derzeit noch so aus: http://xover.mud.at/~tramway/stvkr-a-wiki/images/b/b8/Fahrtziele_51A.gif

Die neuen Vorgaben lauten, dass die Station immer als "Ameisbachzeile, Hanuschkrankenhaus" angesagt werden muss und es halt zu bestimmten Zeiten zusätzlich die Station "Hanuschkrankenhaus" gibt. Außen darf nur noch "Hietzing :ubahn: | Kennedybrücke" bzw. "Ottakringer Bad" (unabhängig davon, welche der 5 "Zeitzonen" gerade gilt) drauf stehen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on March 10, 2015, 12:56:14 PM
Das sind ja wieder super Verbesserungen :rolleyes: :daumenrunter:

Leider muss sich der Auftragnehmer diesem Blödsinn beugen...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on March 10, 2015, 02:59:25 PM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=322843#post322843
Es gibt fünf Tageszeiten: beide Richtungen ohne, nur Richtung Ottakringer Bad mit, beide Richtungen mit, nur Richtung Hietzing mit, beide Richtungen ohne Hanuschkrankenhaus. Wobei nicht nur Einzelkurse das Hanuschkrankenhaus anfahren, sondern alle Fahrten zu den jeweiligen Zeiten.
4.  ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on March 10, 2015, 05:28:33 PM
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=322881#post322881
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=322843#post322843
Es gibt fünf Tageszeiten: beide Richtungen ohne, nur Richtung Ottakringer Bad mit, beide Richtungen mit, nur Richtung Hietzing mit, beide Richtungen ohne Hanuschkrankenhaus. Wobei nicht nur Einzelkurse das Hanuschkrankenhaus anfahren, sondern alle Fahrten zu den jeweiligen Zeiten.
4.  ;)
Wer schon "klugsch***t", sollte vorher lieber ganz, ganz genau lesen. ;) ;) 5 Tageszeiten, 4 Routen (Zeiten bezogen auf Hanusch-Krankenhaus-Durchfahrtszeiten ab Mo, 4.V.2015):
1) Betriebsbeginn bis kurz vor 06:32.00 (nix)
2) 06:32.00 bis 09:02.00 (nur Richtung Ottakringer Bad)
3) 09:07.30 bis 15:42.00 (beide Richtungen)
4) 15:46.30 bis 17:01.30 (nur Richtung Hietzing)
5) kurz nach 17:01.30 bis Betriebsschluss (zweites Mal nix)

Und komme mir jetzt nicht damit, dass die beiden Zeiten ja über die Nacht zusammen betrachtet werden können ... selbst dann sind es mindestens 5 Zeiträume, da es ja "über eine Nacht" und "über zwei bis fünf Nächte samt Tage dazwischen" gibt (Werktagnächte, Einzelfeiertag Di/Mi/Do bis Wochenende + 25. + 26.XII. als Do/Fr- oder Mo/Di-Doppelfeiertag).  :D

[ Noch klüger "sch****n" Ende. ]
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 02, 2015, 09:57:04 PM
90303 war heute am 7B.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on April 08, 2015, 11:24:28 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=321348#post321348
Bin schon gespannt, wann die Busse für den 51A eintreffen werden.
Alle 7 schon da. Es müssen nur noch Endarbeiten gemacht werden. Für Kaida als Stationsausrufer und das Wort "Hanuschkrankenhaus" auf den Außenanzeigen ist der Countdown somit eingezählt ... in den neuen Bussen gibt es nur noch die neuen Ansagen und Anzeigen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 08, 2015, 11:26:37 AM
Kann man vielleicht schon verraten, welche Betriebsnummern die Busse haben werden? Eventuell auch für die neuen Mazurshuttle Busse?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on April 08, 2015, 12:36:18 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=324565#post324565
Kann man vielleicht schon verraten, welche Betriebsnummern die Busse haben werden? Eventuell auch für die neuen Mazurshuttle Busse?
Gleiche Struktur wie seit dem Jahr 2013 neu eingeführt.
90 = Niederflurbus
5 = 2015
01 bis 99 = Reihenfolge der Inbetriebnahme

90501 und 90502 sind die weißen "Mazur"-Busse, 90503 bis 90509 die spezial-lackierten 51A-Busse.

Bei allen 9 Bussen dauert es noch ein wenig. In Summe gingen bei Blaguss seit Jahresanfang bereits weit über 100 neue Busse in Betrieb, da kann es bei der Reihenfolge der Beklebung schon einmal kurzfristig andere Prioritäten geben. ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 08, 2015, 01:39:07 PM
Tja ESC lässt grüßen...

Die Struktur war mir schon klar - meinte nur ob die Mazur Busse die ersten oder die letzten Busse der Lieferung sind :)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 09, 2015, 03:35:39 PM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=324573#post324573
90501 und 90502 sind die weißen "Mazur"-Busse, 90503 bis 90509 die spezial-lackierten 51A-Busse.
Was genau ist an diesen Bussen seitens der Lackierung so speziell?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on April 10, 2015, 01:47:36 PM
Dass um nicht unerhebliche Mehrkosten ein weiß/rot-Muster auf den Bus lackiert wird, das beim Wiederverkauf nach der 5jährigen Vertragslaufzeit gegenüber einer neutralen Farbgebung merklich wertmindernd ist? Noch spezieller wäre die Lackierung nur noch, wenn auch noch das Unternehmenslogo fix auf das Fahrzeug gepinselt und mit Klarlack überzogen werden müsste.

Nicht jedes Unternehmen hat ausreichend Linien in Eigenregie, wo die Lackierung egal ist. De facto ist für's "zweite Leben" daher eine Vollbeklebung oder Neulackierung notwendig.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 10, 2015, 04:58:13 PM
Also ich denke nicht, dass diese Farbgebung so extrem wertmindernd ist. Abgesehen davon haben dieses "Leid" alle Subunternehmer in Wien - also gerade die 51A Busse als Speziallackierung zu bezeichnen, ist für mich wenig verständlich (zudem Blaguss mittlerweile auch schon 25 Busse in dieser Farbgebung besitzt und diese Lackierung somit nicht mal im Unternehmen eine Neuerung ist).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on April 13, 2015, 04:39:15 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=324700#post324700
Also ich denke nicht, dass diese Farbgebung so extrem wertmindernd ist.
So wie auf jedem Gebrauchtwagenmarkt ist Sonderausstattung laut Liste wertsteigernd und eigenmächtige Sondergeschichten wertsenkend. Kein Käufer würde zugeben, dass die Lackierung schön ist (selbst wenn er das so empfinden würde), sondern diese auf die "Mängelliste" setzen. Bei einer Standardlackierung, speziell weil neutral-rot ja für Stadtlinienverkehre nicht so selten ist, fällt dieses Argument weg. Darum kleben ja die meisten Firmen selbst ihr Firmenlogo nur als Folie auf den Bus, um nach dem Herunternehmen wieder einen neutralen Bus von der Stange zu haben.

Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=324700#post324700
Abgesehen davon haben dieses "Leid" alle Subunternehmer in Wien
Große Linienbetriebe haben den Vorteil, dass der Bus auf "eigenen" Linien (wo die Farbgebung egal ist) weiterfahren kann, bis er das Ende der eigentlichen Nutzungsdauer erreicht hat. Unternehmen mit nur wenigen Niederflurbussen (egal wie groß der sonstige Fuhrpark sein mag) bleibt nichts anderes übrig, als mit Abschlag zu verkaufen.

"Speziallackierung" ist übrigens keine Erfindung von mir ... auch der Hersteller unterscheidet in Standardfarben und in "Speziallackierung laut Kundenvorlage".
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 13, 2015, 04:46:53 PM
Das stimmt, dass der Hersteller dies so unterscheidet. In Bezug auf die Busse im Unternehmen Blaguss bzw. im Wiener Raum ist diese Lackierung aber mittlerweile alles andere als "speziell".

Die meisten Busse fallen nach dem Verkauf (nach Deutschland oder generell ins Ausland) sowieso in den Farbtopf. Auch die roten Citaro ex Blaguss die mittlerweile in Celle (D) fahren sind allesamt blau lackiert worden, obwohl es reine rote Busse waren.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on April 13, 2015, 08:11:31 PM
Desweiteren kenne ich wenige städtische Verkehrsunternehmen, die komplett neutrale Busse haben.

Einig Berlin steigt grad um auf ganz gelb.
Und Frankfurt hat das Subaruvistablau, ob das aber ein + beim Verkauf ist...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on April 13, 2015, 08:28:26 PM
Quote from: 'strb','index.php?page=Thread&postID=324865#post324865'
Und Frankfurt hat das Subaruvistablau, ob das aber ein + beim Verkauf ist...

Zuklin hat die Farbe nicht gestört  8--)

SCNR
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Wiener on April 16, 2015, 10:26:30 PM
Heute sah ich in der Pletter-Garage auf den Blaguss Parkplätzen neben zwei S415UL auch zwei weiße C2. Weiß jemand Genaueres?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: DUEWAG-IBK on April 16, 2015, 10:31:16 PM
Das sind die Mazur-Parkplatz-Shuttlebusse. Steht aber bereits auf Seite 25.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on April 17, 2015, 09:41:00 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=324848#post324848
Die meisten Busse fallen nach dem Verkauf (nach Deutschland oder generell ins Ausland) sowieso in den Farbtopf. Auch die roten Citaro ex Blaguss die mittlerweile in Celle (D) fahren sind allesamt blau lackiert worden, obwohl es reine rote Busse waren.
Nein, die ex-BLAGUSS-Busse sind durchwegs silber oder rot + aufgeklebtes Logo des neuen Eigentümers unterwegs. Celle war eine der ganz wenigen Ausnahmen, die umlackiert wurden. Wenn jeder 20. verkaufte Bus die Farbe wechselt, ist das schon hoch gegriffen. Von den dieses Jahr verkauften Fahrzeugen war meines Wissens kein einziger vor dem Verkauf in der Lackiererei.

Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=324865#post324865
Desweiteren kenne ich wenige städtische Verkehrsunternehmen, die komplett neutrale Busse haben.
Das stimmt schon, aber überall wird den Auftragnehmern frei gestellt, ob sie bekleben oder lackieren. Und so gut wie überall wird daher nur geklebt. Weil es ja wirklich keinem Menschen auffällt, dass die Citaro K am 44A "nur" beklebt und nicht lackiert sind.

Beim Citaro ist die Lackierung ja übrigens eh noch ganz erträglich, bei den MAN oder Volvo fallen die "erfundenen" Flügerln aber wohl eher in den Bereich "Sachbeschädigung". ;)

Speziallackierungen haben übrigens auch einen ganz anderen triftigen Nachteil: jeder Blechschaden wird zum Zeit-Problem, da die Teile eigens angefertigt werden müssen. Bei Beklebung kann man vorübergehend mit den Standardteilen fahren und ein paar Tage später einfach drüber kleben.

Quote from: 'strb','index.php?page=Thread&postID=324868#post324868'
Und Frankfurt hat das Subaruvistablau, ob das aber ein + beim Verkauf ist...
Das ist ein gutes Beispiel für die Entwertung von Fahrzeugen durch Sonderfarben. Wären die Busse beklebt und darunter neutral gewesen (zB weiß) wüsste nach einem Jahr Betrieb bei Zuklin niemand mehr, ob diese von Zuklin neu oder gebracht gekauft wurden. Durch die Sonderfarben ist ganz klar ersichtlich, dass die "irgendwie nicht hier her gehören" und auch nicht zu den anderen "passen". Und so etwas drückt den Preis.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Wiener on April 17, 2015, 04:29:13 PM
Quote from: 'DUEWAG-IBK',index.php?page=Thread&postID=325014#post325014
Das sind die Mazur-Parkplatz-Shuttlebusse. Steht aber bereits auf Seite 25.

Sorry, hab ich überlesen  :O
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on April 17, 2015, 05:33:30 PM
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=325031#post325031'
Quote from: 'strb','index.php?page=Thread&postID=325031#post325031'
Desweiteren kenne ich wenige städtische Verkehrsunternehmen, die komplett neutrale Busse haben.
Das stimmt schon, aber überall wird den Auftragnehmern frei gestellt, ob sie bekleben oder lackieren. Und so gut wie überall wird daher nur geklebt. Weil es ja wirklich keinem Menschen auffällt, dass die Citaro K am 44A "nur" beklebt und nicht lackiert sind.
Das ist richtig, allerdings sieht man es beim 44A wirklich nicht so leicht, die Blaguss Irisbus sind aber dermaßen schlampig geklebt, dass man es sofort sieht.
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=325031#post325031'
Beim Citaro ist die Lackierung ja übrigens eh noch ganz erträglich, bei den MAN oder Volvo fallen die "erfundenen" Flügerln aber wohl eher in den Bereich "Sachbeschädigung". ;)
Der Volvo hat aber sogar die (bei den WL auch weiß lackierten) Designelemente bei den Rädern.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 18, 2015, 09:08:43 PM
90404 fährt derzeit am 51A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 24, 2015, 04:17:50 PM
90301 fährt derzeit am 51A
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on April 26, 2015, 06:12:33 PM
Ööööha .... ob Blaguss jetzt umlackieren muss / darf?

http://meinfernbus.de/meinfernbus-flixbus.html

Quote


(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16091)

MeinFernbus und FlixBus sind eins und heißen jetzt MeinFernbus FlixBus!


Ab sofort wachsen unsere Netze zu einem noch größeren und besseren Fernbusnetz zusammen. Bis zum Sommer kann es deshalb monatlich zu Veränderungen bei altbekannten Linien und Fahrtzeiten kommen. Aber: Im August bieten wir euch dann ein zusammenhängendes Netz an, mit neuen Direktverbindungen, mehr Anschluss-Verbindungen, neuen Express- und Nachtlinien. Und das alles zu den bekannt günstigen Preisen!

Bitte informiert euch deshalb vor Buchung und Fahrt immer aktuell hier: http://www.meinfernbus.de und http://www.meinfernbus.de/unser-angebot/liniennetz.

Ganz wichtig: Bei Unsicherheit bitte die Liniennummer auf dem Ticket mit der am Bus checken oder den jeweiligen Fahrer fragen!

 

Wenn jetzt alles grün wird, scheint Flixbus von MeinFernbus „geschluckt“ worden zu sein ....

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16091&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16091&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 26, 2015, 10:12:50 PM
Ja die ersten grünen Blaguss Busse gibt's bereits oder werden dieser Tage beklebt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on April 27, 2015, 08:22:32 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=325277#post325277
90301 fährt derzeit am 51A
es war doch der 90302.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on April 27, 2015, 08:39:17 AM
Nix geschluckt, "fusioniert"... kann man eh nachlesen.

Leiten tut die Riesenfirma jetzt Leute von Flixbus, in Kombi mit Leuten von MeinFernbus. Postbus und DeinBus müssen jetzt ordentlich Gas geben, weil sonst werden die beinhart verdrängt. Weil Megabus hat auch schon begonnen. Witzigerweise hat Flixbus aber für die BRD die Markenrecht von der Homepage Megabus.de ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: piefke53 on April 27, 2015, 12:15:26 PM
Aus dem jeweiligen Impressum:

http://meinfernbus.de/impressum.html

Quote
MFB MeinFernbus GmbH
Karl-Liebknecht-Straße 29
10178 Berlin

 
Vertreten durch die Geschäftsführer:

Torben Greve
Panya Putsathit

Eintragung im Handelsregister:

Registergericht: Amtsgericht Berlin (Charlottenburg)
Registernummer: HRB 135353

https://www.flixbus.de/impressum

Quote
FlixBus GmbH

Kontakt
Anschrift: FlixBus GmbH, Sandstraße 3, 80335 München

Geschäftsführer
André Schwämmlein
Daniel Krauss
Jochen Engert

Handelsregister Amtsgericht München, HRB 197620
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on April 27, 2015, 12:56:34 PM
Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=325372#post325372'
Aus dem jeweiligen Impressum:

http://meinfernbus.de/impressum.html

Quote
MFB MeinFernbus GmbH
Karl-Liebknecht-Straße 29
10178 Berlin


Vertreten durch die Geschäftsführer:

Torben Greve
Panya Putsathit

Eintragung im Handelsregister:

Registergericht: Amtsgericht Berlin (Charlottenburg)
Registernummer: HRB 135353

https://www.flixbus.de/impressum

Quote
FlixBus GmbH

Kontakt
Anschrift: FlixBus GmbH, Sandstraße 3, 80335 München

Geschäftsführer
André Schwämmlein
Daniel Krauss
Jochen Engert

Handelsregister Amtsgericht München, HRB 197620
Fusion von MeinFernbus und FlixBus: Einer zieht den Kürzeren
Von Sven Böll und Wolfgang Kuhlmann

Offiziell ist es eine Partnerschaft auf Augenhöhe: FlixBus und MeinFernbus fusionieren. Tatsächlich scheint jedoch die Nummer zwei auf dem Fernbusmarkt dem bisherigen Marktführer künftig zu erklären, wo es langgeht.

siehe http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/fernbus-markt-meinfernbus-und-flixbus-fusionieren-a-1012170.html
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on May 04, 2015, 12:56:44 PM
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=325335#post325335
Ööööha .... ob Blaguss jetzt umlackieren muss / darf?
Nein, die Lackierung (weiß) bleibt gleich. Es sind ja alle Reisebusse (egal ob eigene oder Flixbus; bei Dr. Richard und MeinFernbus und anderen namhaften Großbusbetrieben übrigens auch nicht anders) in Standardfarbe lackiert und beklebt. Ein Beweis mehr, dass Bekleben augenscheinlich "genauso schön" ist, wie bekleben. ;-)

Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=325335#post325335
Wenn jetzt alles grün wird, scheint Flixbus von MeinFernbus „geschluckt“ worden zu sein ....
Hätte ich auch so vermutet. Laut offiziellen Informationen (ua Lenkerschulungen) ist grün aber "nur" deshalb die neue Leitfarbe, weil der Spruch "Fahr grün!" in Deutschland marketingmäßig sehr erfolgreich verankert ist und diese Busse durch die grelle Farbe viel stärker auffallen, als die blau/orangen. Ist nicht ganz von der Hand zu weisen. MeinFernbus hat zum Thema "Fahr grün" übrigens sogar mehrere Lieder in Auftrag gegeben - diese findet man in der Onboard-Mediathek gleich neben den Beatles, Michael Jackson und Helene Fischer.  :grin:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on May 04, 2015, 02:23:21 PM
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=325609#post325609'
Ein Beweis mehr, dass Bekleben augenscheinlich "genauso schön" ist, wie bekleben.
Kommt daruf an...
Die Reisebusse sind eigentlich sehr gut geworden, auffallend sind nur z.B. die Lüftergitter.
Die Crossway dagegen schauen immernoch fürchterlich aus, egal wie oft man drüber spricht. Zumindest solang das abgeschlagene Eck, welches schon am 60A damals rot-grau ausgefranst war, noch nicht nachgeklebt ist...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on May 04, 2015, 03:33:11 PM
Bekleben ist jedenfalls die bessere und vor allem wirtschaftlichere Variante.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bahnhof Favoriten on May 07, 2015, 09:07:00 PM
Die beiden weißen Citaro FL vom Mazur-Parkplatz-Shuttlebusse. wurden ausgemustert und stehen bei einem Händler in Deutschland zum Verkauf.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on May 13, 2015, 07:28:32 AM
Im (neuen?) 90507 der heute am 17A/B fuhr konnte ich den neuen Abfahrtsmonitor erkennen. Er zeigte jedoch nur die aktuelle Uhrzeit an, sonst nichts. Sorry für die schlechte Qualität des Fotos.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16151&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16151&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on May 13, 2015, 08:42:47 AM
Die perfekte Überwachung für Personal, dass nicht mehr denken braucht.

Hat man für den Notfall eigentlich Papierfahrpläne? Technik ist gut, aber...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on May 13, 2015, 04:35:53 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=325816#post325816
Die perfekte Überwachung für Personal, dass nicht mehr denken braucht. Hat man für den Notfall eigentlich Papierfahrpläne? Technik ist gut, aber...
Die meisten Fahrgäste würden sich freuen, dass etwas für die Erhöhung der Pünktlichkeit gemacht wird ...
aber gut, wenn Du natürlich ganz genau weißt, dass durch den Einbau eines Monitors nur das Personal (dass dann völlig ohne denken fahren kann) überwacht wird und Papierfahrpläne eingespart werden, dann muss der Montior natürlich sofort wieder ausgeschaltet oder demontiert werden ...  :rolleyes:

Im Ernst: das Linienpaket 17A/17B/19A/67E ist derzeit wegen der Bauarbeiten im Komplettumbruch, sodass die neuen Dienstpläne noch nicht online sind. Natürlich ist das Mitführen von Papierdienstplänen, so wie bei jeder anderen Firma (inklusive den RBL-vollausgestatteten Wiener Linien) vorgesehen.
Am 51A (wo der 90507 Stammfahrzeug ist) läuft schon der "Normalbetrieb", weitere Details zum Testbetrieb am 7B bei Interesse hier (http://'http://fpdwl.at/forum/stadtverkehr-wien/allgemeines/4745-sichtung-blaguss/seite-24#post322368').

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on May 13, 2015, 05:45:58 PM
Die Pünktlichkeit der Linie 51A hat trotz Einsatz des Monitors leider sehr viel Verschlechterung gebracht. Auch wenn man es nicht glauben mag, denn Betreiber (und Personal) sind gleich geblieben kommt es seit der Vertragsumstellung zu einigen Änderungen: Der Lenkertausch passiert jetzt in Hietzing (in der Ausstiegshaltestelle Nisselgasse). Dies führt dazu, dass pro Wechsel oft 1-2 manchmal sogar 3 Ampelphasen verloren gehen, bis der Bus zur Einstiegshaltestelle Hadikgasse abbiegen kann (das Procedere alter Lenker inkl. Lenkerkarte raus - neuer Lenker inkl. Lenkerkarte rein, möglicherweise noch Sitz und Spiegel einstellen braucht eben leider seine Zeit - da kann man auch niemanden einen Vorwurf machen). Eine Ampelphase auf der Kennedybrücke dauert im Normalfall ca. 1,5 - 2 Minuten. Speziell in den ersten Tagen hat das gehörig zu Verspätungen geführt (vielleicht wird dieses System ja noch ein bisschen optimiert?!?!)

Die Busse stehen übrigens auch nicht mehr in der Braillegasse, sondern parken jetzt beim Dr. Richard Abstellplatz Hadikgasse. Dieser ist mittlerweile schon recht gut gefüllt (aber viele Linien werden ja in dem Bezirk nicht mehr umgestellt).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on May 13, 2015, 06:20:00 PM
Ich kann diesen Monitor aus der Ferne nicht beurteilen, aber bei unseren LKWs sieht man auch, wo das Fahrzeug sich befindet, wie schnell erfährt, aggressiv oder vorausschauend, zu früh oder zu spät.
Mir erschließt sich nur der Sinn eines solchen Monitors nicht bei einem Standardgeschäft. Das ist rein persönlich und nichts gegen die Firma. Auch wenn es schon hinreichend erklärt wurde...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on May 21, 2015, 05:50:08 PM
Neben den Fahrermonitor haben die neuen Citaro 2015 (905xx) auch keine "Schranken" mehr beim vorderen Flügel der Tür 1.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on May 21, 2015, 09:46:04 PM
Quote from: 'phil1296',index.php?page=Thread&postID=326066#post326066
Neben den Fahrermonitor haben die neuen Citaro 2015 (905xx) auch keine "Schranken" mehr beim vorderen Flügel der Tür 1.
Nachdem das Fahrgastpendel schon in den neuen WL NG265 ein Kas war(geht in beide Seiten auf...) eine positive Veränderung.

Aber: Darf das denn überhaupt sein-Stichwort Sicherheit/Spinnennetz auf der Scheibe?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on June 01, 2015, 04:10:27 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=325825#post325825
Mir erschließt sich nur der Sinn eines solchen Monitors nicht bei einem Standardgeschäft.
In Zeiten des Smartphones diskutieren die Fahrgäste teilweise, dass der Bus 15 Sekunden zu früh oder auch eine halbe Minute zu spät wegfährt. Das Display tut nichts anderes, als den Punkt "wie spät ist es ganz genau" und "was sieht der Fahrplan vor" in der einfachsten möglichen Form, aber trotzdem für alle Haltestellen, darzustellen.
Ohne diese Daten muss der Fahrer regelmäßig auf einen Zettel und seine Uhr schauen. Und Kopfrechnen können, wenn er wissen will, ob er an den Zwischenhaltestellen ungefähr pünktlich ist.

Betreffend Lenkerwechsel Hietzing: es ist ohnehin nur die "Softvariante" - also ein Pausenlenker übernimmt den Bus für genau eine Runde und bringt genau diesen Bus dem "Halbtageslenker" wieder retour. Andere Linien / Unternehmen haben Übergaben, wo jeder Fahrer im Laufe des Tages in mehreren unterschiedlichen Bussen sitzt (teilweise sogar an Zwischendurch-Haltestellen ... 5A Friedrich-Engels-Platz, 15A/65A Stefan-Fadinger-Platz, 16A Am Schöpfwerk, ...) ohne dass es zu minutenlangen Stehzeiten kommt. Aus diesem Grund gab es im Hintergrund bereits "disziplinäre Maßnahmen", welche die Qualität / Pünktlichkeit awieder auf das "normale" Niveau gebracht haben. Wenn nach 30 Jahren plötzlich von "Pause im Bus" auf "Ablöse" umgestellt wird, braucht es manchmal ein wenig Überzeugungsarbeit. ;-)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on June 01, 2015, 08:20:31 PM
Also am 5A gibt es schon minutenlange Stehzeiten am FEP, 2-3 Minuten gehen da für den Lenkerwechsel sehr oft drauf.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on June 01, 2015, 08:26:50 PM
Das Problem ist dass die Lenker ja einen Rundgang um den Bus machen sollten, insbesondere Kontrolle auf Schäden. Wenn er nicht schaut und der Bus hat beim Einstellen einen Schaden "gehört" er dem Lenker.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on June 02, 2015, 08:07:16 AM
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=326403#post326403
Also am 5A gibt es schon minutenlange Stehzeiten am FEP, 2-3 Minuten gehen da für den Lenkerwechsel sehr oft drauf.
Was unangenehm, aber wohl akzeptabel ist (selbst an Zwischendrin-Stationen ohne fahrplanmäßigen Aufenthalt / Wendezeit). Was Busfreund zu Recht angemerkt hat, war, dass es bei einigen Stammlenkern in der Endstation Hietzing anfangs doch deutlich länger gedauert hat. Zwischenzeitlich sollten sich die "langsamen" von den "schnellen" schon einiges abgeschaut haben. ;-)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: normalbuerger on June 02, 2015, 11:04:23 AM
Für einen Fahrgast ist es immer etwas blöd wenn er warten muss, aber der Fahrerwechsel dauert eben seine Zeit. Wagenumsicht, Fahrerkarte und Sitz einstellen dauert leider seine Zeit.
Was mich dann oft nur nervt, wenn der neue Lenker erst nach 2-3 Minuten erst zum Fahrzeug kommt und erst dann mit allem beginnen kann, da geht dann schon sehr viel Zeit drauf.
Jetzt mal so eine Frage, wie oft wird eigentlich gewechselt pro Dienstschicht?
Gerade bei den WiLi wird ja öfters gewechselt als bei den privaten.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on June 02, 2015, 12:30:43 PM
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=326413#post326413
Für einen Fahrgast ist es immer etwas blöd wenn er warten muss, aber der Fahrerwechsel dauert eben seine Zeit. Wagenumsicht, Fahrerkarte und Sitz einstellen dauert leider seine Zeit.
Was mich dann oft nur nervt, wenn der neue Lenker erst nach 2-3 Minuten erst zum Fahrzeug kommt und erst dann mit allem beginnen kann, da geht dann schon sehr viel Zeit drauf.
Jetzt mal so eine Frage, wie oft wird eigentlich gewechselt pro Dienstschicht?
Gerade bei den WiLi wird ja öfters gewechselt als bei den privaten.
2-3 Mal meistens, kommt auf den Dienst an.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on June 02, 2015, 01:20:07 PM
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=326395#post326395'
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=325825#post325825
Mir erschließt sich nur der Sinn eines solchen Monitors nicht bei einem Standardgeschäft.
In Zeiten des Smartphones diskutieren die Fahrgäste teilweise, dass der Bus 15 Sekunden zu früh oder auch eine halbe Minute zu spät wegfährt. Das Display tut nichts anderes, als den Punkt "wie spät ist es ganz genau" und "was sieht der Fahrplan vor" in der einfachsten möglichen Form, aber trotzdem für alle Haltestellen, darzustellen.
Ohne diese Daten muss der Fahrer regelmäßig auf einen Zettel und seine Uhr schauen. Und Kopfrechnen können, wenn er wissen will, ob er an den Zwischenhaltestellen ungefähr pünktlich ist.
Dann macht es Sinn. Allerdings, kann das System auch andere Dinge?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on June 02, 2015, 04:25:44 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=326422#post326422
Dann macht es Sinn. Allerdings, kann das System auch andere Dinge?
Nachdem es das selbe System ist, welches auch schon in den 400 Reisebussen im Bereich des Fahrerplatzes verbaut ist - ja. Eigentlich ist es ja ein elektronisches Auftragswesen, welches für diesen Zweck "mitverwendet" wird.

Für den Stadt- und Regionallinienverkehr ist es vor allem eine verlässliche Möglichkeit, auf Knopfdruck allen Fahrern etwas mitzuteilen, ohne dass diese nach ihrem Handy kramen müssen oder alte SMS von vor ein paar Wochen nachschlagen. Auch hat man dadurch immer die aktuellsten Pläne an Bord - speziell Reiselenker, welche nur in der Krankenstands-/Urlaubssaison aushelfen, neigen dazu, nicht immer den absoluten Letztstand der Papierversion griffbereit zu haben.

Wobei der Regionallinienverkehr ehrlicherweise am meisten davon profitiert, endlich einmal ein komplette Haltestellenliste mit allen Zeiten sowie den abzuwartenden Anschlüssen zu haben. Damit ziehen die Lenker informationsmäßig mit den AnachB-Nutzern unter den Fahrgästen endlich gleich. :grin:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on June 25, 2015, 11:11:39 AM
Die Firma Rietze liefert dieser Tage das Modell "69435 Mercedes Citaro Blaguss" an den Fachhandel aus.

In den diversen Online-Shops ist allerdings noch der erste Rohentwurf (mit Zielschild "17A Wienerfeld") zu sehen.
Dieser erste Rohentwurf entstand ohne jegliche Einbindung von Blaguss oder den Wiener Linien.
Glücklicher Weise hat Rietze noch Nachbesserungen zugelassen, sodass unter anderem das Zielschild dem Original entspricht (nun als "67E Schienersatzverkehr Oberlaa, Therme Wien" beschildert) und die weiße Linie im Bereich der ersten Tür korrigiert ist.

Anbei ein Foto der heutigen Lieferung und zum Vergleich das ursprüngliche Design:
https://www.rietze-shop.de/artikel_Bus_intern-MB_Citaro_12-MercedesBenz_Citaro_12-8000.html (http://'https://www.rietze-shop.de/artikel_Bus_intern-MB_Citaro_12-MercedesBenz_Citaro_12-8000.html') bzw.
http://www.rietze.de/tl_files/dateien/Kataloge/Neuheiten/Neuheiten_2015_05-06.pdf (http://'http://www.rietze.de/tl_files/dateien/Kataloge/Neuheiten/Neuheiten_2015_05-06.pdf') (Seite 3).

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16237&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16237&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on June 25, 2015, 01:36:55 PM
Wo kann man denn so ein Modell kaufen?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on June 25, 2015, 05:34:46 PM
Im Fachhandel bzw. Online-Shop von Rietze (Link oben).
Da es kein Auftragswerk für Blaguss oder Wiener Linien ist, sondern von Rietze eigenständig aufgelegt wurde, erfolgt kein Direktverkauf durch eines der beiden Verkehrsunternehmen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on June 26, 2015, 12:07:10 AM
Danke!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on June 27, 2015, 04:41:56 PM
Bei Memoba steht einer in der Auslage.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on June 28, 2015, 06:32:35 PM
Nachdem Blaguss den Werksverkehr Briefzentrum Wien nur noch bis Dienstag fährt hier ein paar Abschiedsfotos vom Hauptbahnhof und Westbahnhof (dieser Bus hatte nicht mal irgendeine Kennzeichnung wohin er fährt :rolleyes: :daumenrunter: ).

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16241&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16241&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16242&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16242&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16243&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16243&size=full)
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16244&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16244&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on June 28, 2015, 07:03:00 PM
Wird Gschwindl am Hauptbahnhof an der gleichen Haltestellensäule abfahren wie Blaguss? Gibt's dort überhaupt eine eigene für den Werksverkehr oder wird die Linienhaltestelle der Burgenlandlinien von Blaguss einfach mitbenutzt?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on June 29, 2015, 07:56:50 AM
Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=327147#post327147'
dieser Bus hatte nicht mal irgendeine Kennzeichnung wohin er fährt :rolleyes:
Steht eh Werksverkehr oben.....
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on June 29, 2015, 09:48:11 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=327148#post327148
Wird Gschwindl am Hauptbahnhof an der gleichen Haltestellensäule abfahren wie Blaguss? Gibt's dort überhaupt eine eigene für den Werksverkehr oder wird die Linienhaltestelle der Burgenlandlinien von Blaguss einfach mitbenutzt?
Es wäre blöd für die Fahrgäste wenn ihr Bus von einem Tag auf den anderen von einer anderen Abfahrtsstelle fährt.

Der Werksverkehr hat nirgends eine eigene Haltestelle. Es ist auch nirgends ein Hinweis darauf. Er benützt bestehende Haltestellen mit.
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=327155#post327155
Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=327147#post327147'
dieser Bus hatte nicht mal irgendeine Kennzeichnung wohin er fährt :rolleyes:
Steht eh Werksverkehr oben.....
Nur auf dem Bus am Hauptbahnhof. Jener am Westbahnhof hat keinen Hinweis, der Fahrer war aber so freundlich mir zusagen dass er zum Briefzentrum fährt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on June 29, 2015, 11:42:02 AM
Könnte das nicht etwas problematisch sein, wenn man sich hier einfach fremder Haltestellen für den Werksverkehr bedient? Blaguss wird sich inhouse sicher leichter getan haben, aber ob man jetzt Freudensprünge macht, wenn Gschwindl sich dort platziert ist halt die Frage. Auch am Westbahnhof ist diese Haltestelle ja eigentlich als Halt für einen SEV definiert (wobei es dort wahrscheinlich weniger Probleme gibt, weil dort nicht täglich andere Busse abfahren).

Steht den wo geschrieben, dass ein Werksverkehr mit einer Zielanzeige anzuzeigen ist?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on June 29, 2015, 12:55:39 PM
Eine Haltestelle gehört dem Land und nicht dem Unternehmen das seinen Fahrplan dort aufgehängt hat.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on June 29, 2015, 01:17:02 PM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=327166#post327166
Eine Haltestelle gehört dem Land und nicht dem Unternehmen das seinen Fahrplan dort aufgehängt hat.
Das stimmt so nicht. Die Haltestellen werden auch nach Ausschreibungen von den jeweiligen Unternehmen aufgestellt. Abgesehen davon müssen Haltestellen konzessioniert werden und man kann nicht einfach irgendwo stehen bleiben, nur weil da schon ein Mast steht.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on June 29, 2015, 01:27:00 PM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=327166#post327166
Eine Haltestelle gehört dem Land und nicht dem Unternehmen das seinen Fahrplan dort aufgehängt hat.
Und welchem Land? ;-)
Tatsächlich gehören natürlich nicht alle Haltestellen dem Herrn Bundespräsidenten, sondern jede einzelne dem Konzessionsinhaber der jeweiligen Linie. Daher kann der VOR als Konzessionsinhaber im Südraum Wien ja auch bestimmen, wer sich um welche Haltestellen in seinem Auftrage kümmern muss und wer sich "nur dazuhängen" braucht. Tut es ein Unternehmen nicht, kommt das raus, was raus gekommen ist. Obwohl in diesem Falle sogar alle im gleichen Bundesland liegen.

Tatsache ist jedoch, dass das jeder Bus in jeder Haltestelle Leute ein- und aussteigen lassen darf, solange der Linienbetrieb nicht behindert wird. Ob es jetzt ein Reisebus oder ein Werksverkehr ist, ist dabei irrelevant. Im Linienbetrieb ist das nur erlaubt, wenn der Konzessionsinhaber der zusätzlichen Linie zustimmt.

Im Falles des Hauptbahhofes ist jedoch zusätzlich zu beachten, dass es dort ein Fahrverbot ausgenommen Linienomnibusse gibt - Reisebusse dürfen in den Busbahnhof Hauptbahnhof daher nicht zufahren und müssen die Buszone "Am Hauptbahnhof" benutzen.

Auch wenn 5er-Franzi ausschließlich Busse ohne Beschilderung "erwischt" hat, waren diese en gros in der letzten "Saison" sehr wohl beschildert, entweder auf der elektronischen Anzeige oder mit einer A3-Tafel in der Windschutzscheibe. Vorgeschrieben ist es meines Wissens jedoch (bisher) nicht gewesen.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16247&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16247&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on June 29, 2015, 03:29:15 PM
@Gast0815: Doch der Bus den ich am Hbf erwischt habe hatte die Anzeige "Werksverkehr". ;)

Wo bleibt der Werksverkehr eigentlich am Reumannplatz und Schwedenplatz stehen? Ist das noch die 7A-Haltestelle bzw. die Nachtbushaltestelle?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on June 29, 2015, 03:49:25 PM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=327186#post327186
Wo bleibt der Werksverkehr eigentlich am Reumannplatz und Schwedenplatz stehen? Ist das noch die 7A-Haltestelle bzw. die Nachtbushaltestelle?
Ich hoffe doch, dass die Post und Gschwindl sich das untereinander ausmachen und nicht der derzeitige Auftragnehmer den "Nachfolger" einschulen muss ... ;-)

Ganz nebenbei ist Gschwindl das ganze schon einmal gefahren - diese Dinge müssten von damals eigentlich noch bekannt sein.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on June 29, 2015, 04:09:38 PM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=327189#post327189
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=327186#post327186
Wo bleibt der Werksverkehr eigentlich am Reumannplatz und Schwedenplatz stehen? Ist das noch die 7A-Haltestelle bzw. die Nachtbushaltestelle?
Ich hoffe doch, dass die Post und Gschwindl sich das untereinander ausmachen und nicht der derzeitige Auftragnehmer den "Nachfolger" einschulen muss ... ;-)

Ganz nebenbei ist Gschwindl das ganze schon einmal gefahren - diese Dinge müssten von damals eigentlich noch bekannt sein.
Als wir es zuletzt fuhren war es so am Reumannplatz und Schwedenplatz, den Hauptbahnhof gab es aber noch nicht da fuhr man zum Südbahnhof zum Postamt und am Westbahnhof hielt man am Europaplatz, insofern hat sich da schon etwas geändert.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on June 29, 2015, 08:36:26 PM
Wieviele Busse fahren da eigentlich? 2?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on June 30, 2015, 08:53:31 AM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=327202#post327202
Wieviele Busse fahren da eigentlich? 2?
Einen richtigen "Auslauf" gab es nicht. Es war ein über den ganzen Tag und die ganze Nacht verstreuter Werksverkehr, der aus lauter Einzelfahrten bestand. Zusätzlich waren die Fahrten natürlich auch auf die Schichten und den sonstigen öffentlichen Verkehr abgestimmt, weshalb an unterschiedlichen Tagen ein unterschiedlicher "Fahrplan" galt. Am stärksten war der Freitag mit 12 Einzelfahrten, Samstagfrüh um 5:05 müssten dann sogar zwei Busse zeitgleich zum Abtransport bereit stehen (für diesen Zweck gab es das "Hauptbahnhof" bzw. "Westbahnhof"-Zielschild), ehe bis Sonntagabend Betriebsruhe einkehrte.

Aus diesem Grund gab es ja auch keine eigenen Fahrzeuge dafür, sondern es wurde als "Zwischendurch-Geschäft" mit lauter verschiedenen Bussen gefahren. Wobei sich eine 2:10-bis-3:20-Uhr-Fahrt nur sehr eingeschränkt mit etwas anderem sinnvoll kombinieren lies. ;-)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on June 30, 2015, 02:18:02 PM
danke für die Erläuterung, kenn mich aus...

Einer der wenigen Werksverkehre die es noch gibt.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on June 30, 2015, 05:35:54 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=327219#post327219
Einer der wenigen Werksverkehre die es noch gibt.
Von Postbus gibt es auch einen Werksverkehr, der bei der Aspernstraße vorbeikommt. Weiß aber nicht, woher der kommt (und diese Lackierung kannte ich auch nicht).

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16257&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16257&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on June 30, 2015, 05:50:32 PM
Vielleicht sollte man einen eigenen Thread Werksverkehre machen? Ich weiß von einem Werksverkehr der mit Mitte Juli startet ...
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Sbahn4020 on June 30, 2015, 06:17:00 PM
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=327233#post327233
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=327219#post327219
Einer der wenigen Werksverkehre die es noch gibt.
Von Postbus gibt es auch einen Werksverkehr, der bei der Aspernstraße vorbeikommt. Weiß aber nicht, woher der kommt (und diese Lackierung kannte ich auch nicht).

Kommen von Baxter Orth an der Donau
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on July 01, 2015, 02:20:04 AM
Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=327238#post327238
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=327233#post327233
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=327219#post327219
Einer der wenigen Werksverkehre die es noch gibt.
Von Postbus gibt es auch einen Werksverkehr, der bei der Aspernstraße vorbeikommt. Weiß aber nicht, woher der kommt (und diese Lackierung kannte ich auch nicht).

Kommen von Baxter Orth an der Donau
Ah, danke!
Title: Sichtung Blaguss
Post by: wiener1974 on July 02, 2015, 05:31:49 AM
Quote from: 'Sbahn4020',index.php?page=Thread&postID=327238#post327238
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=327233#post327233
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=327219#post327219
Einer der wenigen Werksverkehre die es noch gibt.
Von Postbus gibt es auch einen Werksverkehr, der bei der Aspernstraße vorbeikommt. Weiß aber nicht, woher der kommt (und diese Lackierung kannte ich auch nicht).

Kommen von Baxter Orth an der Donau
Bilde mir ein, schon vor einiger Zeit den neuen Firmennamen "Baxalta" an einigen Postbussen gesehen zu haben
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 02, 2015, 05:49:02 AM
Ja, Baxter hat den Namen geändert.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on July 08, 2015, 05:50:33 PM
Seit kurzem fahren einige Busse vom Stellplatz Oberlaaer Strasse mit Reifen John Heckwerbung.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on July 19, 2015, 05:03:00 PM
Hallo zusammen,

dies ist eine Sichtung eines fehlerhaften verhalten eines Blagissfahrer, dass ich hier gern veröffentlichen möchte

Ort des geschehens ist die Westeinfahrt. Der 47A fährt um 12:50 aus der Station "Ober St.Veit" heraus und fährt Richtung "Unter St.Veit". In der Station "Mantlergasse" stehen potentielle Fahrgäste, doch der Busfahrer beginnt nicht zu Blinken. Die Fahrgäste deuten, das sie einsteigen wollen und was macht der Fahrer? Er blinkt nach links und wechselt die Spur, sodass er in "Unter St.Veit" abbiegen kann. Die Fahrgäste bleiben verwundert zurück und sehen noch, wie die Anzeige sich auf "Bitte nicht einsteigen" umstellt.

Leider ging das Ganze so schnell, sodass ich mir nicht die Nummer nicht merken konnte. Ich weiß nur, dass es ein ganz roter Blaguss-Buss war, der den grauen Alibistreifen hat. Die Uhrzeit und der Ort habe ich mir aber genau aufgeschrieben.

Ich weiß, hier ist die falsche Stelle, um das zu schreiben, aber ich hoffe, dass der betroffene Fahrer hier mitliest und nun weiß, dass er beobachtet wurde. Und wenn es nicht der Fahrer liest, so hoffe ich doch, dass es wer anderer von Blaguss liest.

Normalerweise mache ich das nicht so öffentlich, aber am heutigen Tag, bei den Temperaturen und den Sonntags-Intervallen vom 47A dachte ich mir, dass ich dies öffentlich anprangern muss.

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: monolith on July 19, 2015, 08:32:54 PM
In Internetforen nörgeln wird dir, Blaguss und sonstwem nichts bringen. Der Fahrer wird ziemlich sicher nicht mitlesen. Anprangern als Strafe wurde aus gutem Grund abgeschafft.
Melde dich einfach beim Blaguss Kundendienst, http://blaguss.at/de/ueber-uns/kontakt , oder bei den WL direkt. Die können sicher besser weiterhelfen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Schienenfreak on July 20, 2015, 09:54:27 AM
Da hat wohl jemand den Wechsel der Jahreszeiten verschlafen (Gefunden in einem Bus der Linie 51A am vergangenen Wochenende)!! :D

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16315&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16315&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 20, 2015, 10:03:45 AM
Verschlafen geht wohl in diesem Fall schlecht, denn die neuen Euro 6 Busse am 51A sind ja erst seit Mai 2015 in Betrieb und daher wird das Plakat wohl bewusst dort platziert worden sein.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Schienenfreak on July 20, 2015, 10:10:02 AM
Dann frage ich mich aber erst recht, was den Verantwortlichen da geritten hat... :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on July 20, 2015, 10:42:36 PM
Quote from: 'Schienenfreak',index.php?page=Thread&postID=328069#post328069
Dann frage ich mich aber erst recht, was den Verantwortlichen da geritten hat... :D
Nimmst du Plakatierung in altes Bus, pickst du in neues! :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Schienenfreak on July 20, 2015, 10:49:08 PM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=328094#post328094
Quote from: 'Schienenfreak',index.php?page=Thread&postID=328069#post328069
Dann frage ich mich aber erst recht, was den Verantwortlichen da geritten hat... :D
Nimmst du Plakatierung in altes Bus, pickst du in neues! :D
:D :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on July 30, 2015, 07:47:48 PM
Mal ein Lob an die Konkurrenz für den Lenker vom 17B Wagennr. 90404 der um 19:21 noch auf den einfahrenden 67er bei der PAHS gewartet obwohl er seine Abfahrtszeit 19:19 hatte. Solche Lenker findet man nicht oft, die meisten leiden ja an Fluchtinstinkt. Die Fahrpläne am 17B dürften das Abwarten der Tram auch zulassen, denn trotzdem waren wir 1 Min. zu früh bei der Oberlaaer Straße, ohne dass der Lenker gerast wäre.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on July 31, 2015, 12:40:31 AM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=328512#post328512
Mal ein Lob an die Konkurrenz für den Lenker vom 17B Wagennr. 90404 der um 19:21 noch auf den einfahrenden 67er bei der PAHS gewartet obwohl er seine Abfahrtszeit 19:19 hatte. Solche Lenker findet man nicht oft, die meisten leiden ja an Fluchtinstinkt. Die Fahrpläne am 17B dürften das Abwarten der Tram auch zulassen, denn trotzdem waren wir 1 Min. zu früh bei der Oberlaaer Straße, ohne dass der Lenker gerast wäre.
Seit die Ampel umgebaut wurde, wartet ein Großteil der Lenker :daumenhoch:
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on July 31, 2015, 08:17:55 AM
Quote from: 'monolith',index.php?page=Thread&postID=328049#post328049
Quote from: '64/8',index.php?page=Thread&postID=328047#post328047
Hallo zusammen, dies ist eine Sichtung eines fehlerhaften verhalten eines Blagissfahrer, dass ich hier gern veröffentlichen möchte [...]Ich weiß, hier ist die falsche Stelle, um das zu schreiben, aber ich hoffe, dass der betroffene Fahrer hier mitliest und nun weiß, dass er beobachtet wurde. [...]
In Internetforen nörgeln wird dir, Blaguss und sonstwem nichts bringen. Der Fahrer wird ziemlich sicher nicht mitlesen. Anprangern als Strafe wurde aus gutem Grund abgeschafft.
Melde dich einfach beim Blaguss Kundendienst, http://blaguss.at/de/ueber-uns/kontakt , oder bei den WL direkt. Die können sicher besser weiterhelfen.
Das wäre tatsächlich die bessere Idee gewesen. Nun habe aber zumindest ich es gelesen und werde mich BLAGUSS-intern darum kümmern.

Betreffend Werbeplakate:
in allen 51A hingen - in Kooperation mit der ÖBB - die originalen ÖBB-Informationsplakate über die Sperre der Station Penzing (Einstellung der S45 in diesem Bereich). Leider wird auf dieser Strecke jedoch alles gestohlen, was nicht fest genug angeschraubt ist und alles beschmiert, worauf Edding hält. In diesem Bus wurde das S45-Plakat offensichtlich geklaut und die im Rahmen dahinter befindlichen älteren Plakate sichtbar, die erst ab ca. Oktober wieder relevant werden.

Vom 51A gibt es normalerweise in der Station Cumberlandstraße eine Umsteigemöglichkeit zu "Penzing" - da diese Sequenz derzeit nicht nur in der Ansage und auf der Innenanzeige ausgeblendet wird, sondern es sogar eine eigene Informationsdurchsage gibt, sind die Fahrgäste jedoch auch ohne Plakat hoffentlich bestens informiert. ;-)


@ 5er-Franzi: Lob wird gerne weitergeleitet.
"Umgebaut" wurde die Ampelanlage übrigens nicht ... bei gleichem Ampelumlauf wurde die Abbiegeampel von der Busspur Favoritenstraße in die Busschleife einfach überdeckt (außer Betrieb genommen). Und die Ausfahrts"ampel" ( (http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/images/thumb/f/f5/Kontrollsignal1.gif/40px-Kontrollsignal1.gif) ) ... naja, ebenso wie die räumlich von der restlichen Doppelhaltestelle Alaudagasse getrennte gestreifte (!) dritte 67E-Autobushaltestellentafel wohl auch eher einzigartig im Wiener Busnetz. ;-)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16360&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16360&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 31, 2015, 09:30:55 AM
Habe gestern am Wiener Hauptbahnhof einen mir bislang unbekannten Blaguss Bus gesehen (orange Beklebung für eine Kindertagesstätte?!?!). Glaube das Kennzeichen OP 782 BX erkannt zu haben. Kennt jemand zufällig die Betriebsnummer?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on July 31, 2015, 11:23:23 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=328523#post328523
Habe gestern am Wiener Hauptbahnhof einen mir bislang unbekannten Blaguss Bus gesehen (orange Beklebung für eine Kindertagesstätte?!?!). Glaube das Kennzeichen OP 782 BX erkannt zu haben. Kennt jemand zufällig die Betriebsnummer?
83409. Sterntalerhof (http://'http://www.sterntalerhof.at/') ist ein Kinder-Hospiz. Motto: "Schenkt Kindern ein Heute, deren Morgen in den Sternen steht".

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16361&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16361&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on July 31, 2015, 11:24:04 AM
Danke - das orange war bis jetzt ungewohnt :)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on August 03, 2015, 09:28:10 AM
Das grundsätzliche Design entspricht dem neuen Layout der BLAGUSS Minibus Fahrtendienst-Fahrzeuge (Sprinter und VW-Busse).
Auf einem großen Bus ists jedoch ein Unikum.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16368&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16368&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on August 03, 2015, 09:45:46 AM
Uiii... der Kleine sieht ja richtig nett aus.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 03, 2015, 06:17:37 PM
Die neuen 47A Busse stehen bereits beim Evobus und haben schon Logos und Kennzeichen erhalten. Der Austausch der Busse wird also kurz bevor stehen. Ich nehme an, dass die roten bzw. eigentlich rot/grauen Citaros dann noch ein letztes Mal beim Festival Shutttlebus in St.Pölten zu bewundern sein werden, bevor diese eine neue Heimat bekommen?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 09, 2015, 11:03:13 AM
Am 47A fahren bereits die neuen C2. Demnach sind auch die letzten "alten" roten Citaro von Blaguss aus dem Liniendienst in Wien verschwunden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on August 09, 2015, 11:58:56 AM
Aber noch ohne Entwerter und bei meinem Wagen 90513 war die Seitenanzeige dunkel/defekt.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16395&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16395&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 09, 2015, 12:07:49 PM
Naja mit den Entwertern kann man sich ja noch ein bisschen Zeit lassen. Die offizielle Umstellung kommt ja erst und bis zur Umstellung kommen wohl noch die guten alten Zangen zum Einsatz, die dann leider auch ausgedient haben.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on August 09, 2015, 12:09:42 PM
Ansagen sind auch noch nach der alten Formulierung: "Unter Sankt Veit U-Bahn, Umsteigen zur Linie U4".
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on August 10, 2015, 07:57:19 AM
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=328818#post328818
Ansagen sind auch noch nach der alten Formulierung: "Unter Sankt Veit U-Bahn, Umsteigen zur Linie U4".
Auch die Betriebszeiten, der Fahrplan und die Fahrtrichtungen / Überlappungszonen sind noch "alt". Wird wohl daran liegen, dass die neue Vertragsperiode noch nicht angelaufen ist und die Verwendung der neuen Struktur somit noch nicht gestattet (bzw. zumindest gewollt) ist.

Zum Glück wird wenigstens die neue Lackierung und die "zu gute" Euroklasse nicht pönalisiert ...  ;)

Der Umstieg von alt auf neu erfolgt übrigens etappenweise jeweils einige Wochen hintereinander:
- bis voraussichtlich 6.9.2015 alter Fahrplan
- ab voraussichtlich 7.9.2015 alter Fahrplan mit Umleitung Kinkplatz
- ab 22.9.2015 neuer Fahrplan, voraussichtlich immer noch mit Umleitung Kinkplatz
- ab voraussichtlich 24.10. erstmals neuer Fahrplan auf normaler Strecke

Jeweils mit voller Umstellung der Ansagen, Innenanzeigen und des elektronischen Dienstplans am Fahrerplatz. Parallel steht auch noch die Umstellung der Fahrtrichtungen und Überlappungszonen im Raum. Volles Programm also für eine eher kleine Linie.
Entwerter und neue Ansagen (beides ist an FR und Überlappungen anzupassen) gibt es daher erstmals am 22.9.2015, wobei die Ansagerin die selbe bleibt und lediglich auf Aufzählungsstil umgestellt wird (wird aber nicht zusammengeschnitten, sondern ist ohnehin bereits doppelt vorbereitet worden).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: DUEWAG-IBK on August 14, 2015, 04:48:31 PM
Grad auf der Autobahn habe ich einen Setra Euro 6-Reisebus überholt. Er war von Schweighofer Zöhrer, einer Firma aus Salzburg-Land. Das interessante dabei: Neben dieser Firmenbeschriftung stand Blaguss. Hat Blaguss diese Firma gekauft?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 14, 2015, 04:57:26 PM
Quote from: 'DUEWAG-IBK',index.php?page=Thread&postID=328952#post328952
Grad auf der Autobahn habe ich einen Setra Euro 6-Reisebus überholt. Er war von Schweighofer Zöhrer, einer Firma aus Salzburg-Land. Das interessante dabei: Neben dieser Firmenbeschriftung stand Blaguss. Hat Blaguss diese Firma gekauft?
Ja, war vor einigen Monaten in den Medien: Klick (http://'http://www.tourismuspresse.at/presseaussendung/TPT_20150320_TPT0002/blaguss-unternehmensgruppe-beteiligt-sich-mehrheitlich-am-salzburger-transportunternehmen-schweighofer-zoehrer')
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on August 14, 2015, 05:40:44 PM
Man kann nur hoffen, dass diesem Unternehmen länger der Namen erhalten bleibt. Ob dieser Schritt glücklich gewählt wurde, sei dahingestellt... man sieht ja was geworden ist aus:

Springer, Wienerbus, Ziegler, Panorama, Bauer, Mitsch, Mikes... :D
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 14, 2015, 05:46:00 PM
Vielleicht wird ja mal Blaguss Salzburg draus :)

Go By Bus hast du vergessen - gibt's Springer in Klagenfurt eigentlich noch?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on August 14, 2015, 05:59:21 PM
Quote
Go By Bus hast du vergessen - gibt's Springer in Klagenfurt eigentlich noch?
Ja Springer gibt es noch. Bin im Mai damit noch gefahren.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Bus on August 14, 2015, 07:42:55 PM
Go-by-bus hab ich deswegen nicht erwähnt, weil das keine Übernahme war.

Ich meinte die legendäre Firma Springer Wien, die mit Bussen bis nach Griechenland unterwegs war.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on August 15, 2015, 05:05:27 PM
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=328954#post328954
Man kann nur hoffen, dass diesem Unternehmen länger der Namen erhalten bleibt. Ob dieser Schritt glücklich gewählt wurde, sei dahingestellt... man sieht ja was geworden ist aus:
Springer, Wienerbus, Ziegler, Panorama, Bauer, Mitsch, Mikes... :D
Nicht zu vergessen ... Raider heißt jetzt Twix. ;-)

Für die Kunden war vor allem die massive Verjüngung des Fuhrparks spürbar. Zum Zeitpunkt der Übernahme gab es einen einzigen Bus mit 2013-Baujahr, die Hälfte aller Busse wurden sogar noch vor der Jahrtausendwende in Betrieb genommen (darunter auch noch mehrere Setra 215HD(H) aus dem Jahr 1992 (http://'http://www.bus-bild.de/bild/Bustypen~Reisebusse~Setra+S+200er+Serie/107943/setra-215-hdh-von-schweighoefer-zoehrer-aus.html'), von denen übrigens einer als Oldtimer im Bestand bleiben wird). Die Busse waren zwar sehr schön gepflegt, aber durch die diversen Umweltzonen-Regelungen in vielen europäischen Städten nicht mehr einsetzbar. Auch die ASFiNAG hat durch die Aufschläge für die schlechten Abgasklassen am Kilometer recht gut verdient, sehr zum Leidwesen der Wirtschaftlichkeit von Schweighofer & Zöhrer.

Jetzt ist ein großer Teil des Fuhrparks bereits auf Euro-6-Fahrzeuge (Setras in verschiedenen Höhen und Längen) umgestellt, fast ausschließlich fabriksneue 2015er-Fahrzeuge.
In Einzelfällen wurden jedoch auch ehemalige Blaguss-Busse umgeklebt, wie der Red-Bull-Salzburg-Mannschaftsbus 84403 (Stockbus Setra 431 DT, ebenfalls bereits Euro 6).

So neu ist das Engagement von Blaguss in Salzburg übrigens nicht - es gibt dort seit 2013 ja auch schon Linienbetrieb für den SVV (Blaguss Hogger), beispielsweise einige Kurse auf der Linie 155 (http://'https://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=0CCQQFjABahUKEwiS08SeqqvHAhXHvxQKHVMZAh0&url=http%3A%2F%2Fwww.svv-info.at%2Ffiles%2F3213%2F7414%2F4629%2Fsvv_90155m_j13_.21.pdf&ei=4FDPVZLjDMf_UtOyiOgB&usg=AFQjCNHs5y2xvjpl3xzL5sVaW0GPBcN9-g&sig2=obT7jF-iTLfXynPtImjPSg').
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on August 15, 2015, 05:30:00 PM
In Salzburg gabs Blaguss übrigens schon viel früher mit der ehem. Eurolines Sommerlinie über den Litzlberg.

Zwei Fragen hätte ich da, wenn man schon jemanden von der Quelle da hat:
Wurde der Fuhrpark auch aufgestockt oder nur alte Fahrzeuge durch neue ersetzt? Behält der S419UL von Schweighofer-Zöhrer seine Beklebung oder wird der auch aufs neue Design umgeklebt?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on August 15, 2015, 07:49:50 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=328970#post328970
Wurde der Fuhrpark auch aufgestockt oder nur alte Fahrzeuge durch neue ersetzt? Behält der S419UL von Schweighofer-Zöhrer seine Beklebung oder wird der auch aufs neue Design umgeklebt?
Es kommen laufend Busse weg und neue dazu. Stockbusse gab es bei S&Z früher überhaupt keine, jetzt gibt es sogar 2 (einen "normalen" und den Red-Bull-Salzburg-Bus). Also kein einfacher 1:1-Tausch, sondern auch ein neues Aufstellen des gesamten Standortes.

Der S419UL ist schon seit Schulferien-Beginn verkauft. Der war ja schon über 8 Jahre alt (Euro 4). Da wird bei Blaguss nichts mehr umgeklebt.
Derzeit werden in Ostösterreich bereits die 2012er-Reisebusse verkauft, sodass schon bald der letzte silberne Reisebus verschwindet. Sogar die ersten 2013er (seither weiß + 5stellige Nummern) sind schon wieder weg. Bei den silberenen UL wird es ein wenig länger dauern.

Wobei das mit dem Verkaufen der Schweighofer&Zöhrer-Busse (trotz umfangreicher Verkaufserfahrung mit über 100 Bussen pro Jahr) gar nicht einmal so leicht ist. Für Euro-1- (bis 1996) und Euro-2-Busse (bis 2000) - immerhin die Hälfte des Fuhrparkes - gibt es nicht einmal mehr einen Gebrauchtwagenmarkt. Erst ab Euro 5 (ab ca. 2008) gibt es Kaufinteressenten, denen die Busse mehr als nur die Summe der Materialen wert ist.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on September 16, 2015, 07:15:53 PM
Weiß eigentlich jemand was mit dem ESSL Shuttlebus passiert ist? Gibt's den noch mit Beklebung bzw. weiß jemand wo der nun zum Einsatz kommt? Im Gegensatz zu den Geschwisterfahrzeugen im Wiener Stadtverkehr hatte der Bus ja eine Überlandausstattung und eine einfache Einstiegstüre.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on September 22, 2015, 01:39:46 PM
Der 9040 ist kaum wiederzuerkennen - im früher unter der rosafarbigen Folie versteckten silbernen Originallack dreht er im Stadtverkehr Marchegg seine Runden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on September 22, 2015, 07:26:52 PM
Quote
Der 9040 ist kaum wiederzuerkennen - im früher unter der rosafarbigen Folie versteckten silbernen Originallack dreht er im Stadtverkehr Marchegg seine Runden.
Ha! Genau das hab ich auch schon vermutet! Dann kann ich mir ja das Nachschauen einstweilen sparen ;)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on October 04, 2015, 05:26:40 PM
Gerade eine ziemliche Busschlange von Blaguss Bussen beim Donauturmparkplatz. Die Busse hatten alle einen Zettel drinnen mit Opening Ceremony - Weiß jemand welches Event so viele Busse braucht? Waren geschätzt sicher gut 20-30 Busse.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on October 10, 2015, 10:50:10 AM
Übrigens hat Blaguss noch ein paar "ältere" Citaro zumindest vorerst behalten. 9023-9025 (davon nur 9023 zur Gänze rot, die anderen mit dem grau folierten Streifen) stehen am Pletter Platz in Vösendorf. 9026 ebenfalls unten grau fährt am Stadtverkehr in Berndorf.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on October 15, 2015, 05:06:08 PM
Habe heute einen (ehemaligen) Wieselbus W 6307MW (8002) gesehen. Der Bus hat alle seine Wieselbusaufkleber inkl. Wagennummer verloren. Wird der Wieselbus bereits ausgemustert? Gegen einen Unfallschaden oder eine Sanierung sprechen, dass alle Folien entfernt wurden und man ganz leicht noch die Konturen der Wagennummer sehen konnte.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on October 18, 2015, 06:57:55 PM
90505 (Stammbus 51A) fährt heute am 72A.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on October 18, 2015, 10:41:36 PM
Die letzten Tage war öfters ein Citaro C1 auf den Linien 17A/B unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on October 18, 2015, 11:06:38 PM
Quote
Die letzten Tage war öfters ein Citaro C1 auf den Linien 17A/B unterwegs.
Meinst du C2 oder FL?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on October 18, 2015, 11:27:00 PM
Quote
Quote
Die letzten Tage war öfters ein Citaro C1 auf den Linien 17A/B unterwegs.
Meinst du C2 oder LE?
Ich denke er meint einen normalen Citaro FL.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: phil1296 on October 19, 2015, 08:39:08 AM
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=331262#post331262
Quote
Quote
Die letzten Tage war öfters ein Citaro C1 auf den Linien 17A/B unterwegs.
Meinst du C2 oder LE?
Ich denke er meint einen normalen Citaro FL.
:daumenhoch: Genau, sorry für die Verwirrung.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on November 02, 2015, 08:39:01 AM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=331182#post331182
Habe heute einen (ehemaligen) Wieselbus W 6307MW (8002) gesehen. Der Bus hat alle seine Wieselbusaufkleber inkl. Wagennummer verloren. Wird der Wieselbus bereits ausgemustert? Gegen einen Unfallschaden oder eine Sanierung sprechen, dass alle Folien entfernt wurden und man ganz leicht noch die Konturen der Wagennummer sehen konnte.
Die NÖVOG hat das Angebot etwas reduziert (Doppelbesetzung von einzelnen Kursen), wodurch der 8002 nicht mehr benötigt wird.
Nun ist der recht üppig ausgestattete Bus (neben WLAN und Steckdosen auch ein Kopfhöreranschluss - mit Radio- und Musikkanälen - bei jedem Sitz) im Schülerverkehr unterwegs.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on November 08, 2015, 05:19:19 PM
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=330208#post330208
Der 9040 ist kaum wiederzuerkennen - im früher unter der rosafarbigen Folie versteckten silbernen Originallack dreht er im Stadtverkehr Marchegg seine Runden.
Aktuell sieht der Bus so aus.
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16892)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
(http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16892&size=thumb) (http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=16892&size=full)
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on November 27, 2015, 10:53:09 AM
Der Bus 9040 kehrt am Montag wieder ins Wiener Umland zurück und wird ab dann der Stammbus für den Shuttleverkehr Siebenhirten - Campus 21 sein.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on November 27, 2015, 02:46:27 PM
Quote
Shuttleverkehr Siebenhirten - Campus 21 sein.
Den Shuttleverkehr gibt es immer noch? Gibt es auch einen aktuellen Fahrplahn dazu?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Gast0815 on November 29, 2015, 09:06:48 AM
Es handelt sich um einen Shuttleverkehr für die dortigen Mitarbeiter. Betrieb daher zu den einschlägigen Bürobeginn- und -endzeiten, Intervall 20 Minuten. Der Bus hält übrigens in der Basler Gasse, nicht am Busbahnhof.

Noch ist der Shuttlebus nur an der Fahrzielanzeige als solcher zu erkennen, schon bald erhält er eine entsprechende Spezialbeklebung.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Sbahn4020 on November 29, 2015, 09:33:56 AM
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=332946#post332946'
Es handelt sich um einen Shuttleverkehr für die dortigen Mitarbeiter. Betrieb daher zu den einschlägigen Bürobeginn- und -endzeiten, Intervall 20 Minuten. Der Bus hält übrigens in der Basler Gasse, nicht am Busbahnhof.

Noch ist der Shuttlebus nur an der Fahrzielanzeige als solcher zu erkennen, schon bald erhält er eine entsprechende Spezialbeklebung.

Früher fuhren dort zwei VITO, ist der bedarf so groß, dass man einen LB braucht?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 64/8 on November 29, 2015, 03:51:39 PM
Quote from: 'Gast0815 (gekürzt)',index.php?page=Thread&postID=332946#post332946
Es handelt sich um einen Shuttleverkehr für die dortigen Mitarbeiter. Betrieb daher zu den einschlägigen Bürobeginn- und -endzeiten, Intervall 20 Minuten. [...]
Der ist wirklioch nur für die dortigen MA?  8o  8o  8o

Laut dem Fahrplan (http://'http://www.campus21.at/uploads/pics/fahrplan_campus_shuttle.jpg') bzw. der dazugehörigen Seite (http://'http://www.campus21.at/standort/ueberblick-oeffentliche-verkehrsmittel.html') könnte man doch glatt glauben, dass dieser für alle "zugänglich" ist. Der "campus 21" sollte dies vielleicht genauer kommunizieren. Nicht, dass der Busfahrer potentielle Fahrgäste herauswerfen muss. :-P

Schöne Grüße,
64/8
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 04, 2015, 04:28:18 PM
Die ersten VOR Regio Busse von Blaguss sind auch bereits eingetroffen. Dabei handelt es sich um verschiedene SETRA Modelle (S415 H, S417UL und S416LE).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 09, 2015, 07:27:03 AM
Am Abstellplatz Vösendorf (bei Fa. Pletter) habe ich ein paar Citaro FL (9024-9026) gesehen. Sie Busse haben in der Windschutzscheibe einen Zettel "VOR Regio - Blaguss Partner im VOR". Weiß man wo diese Fahrzeuge kurzfristig eingesetzt werden?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on December 09, 2015, 06:58:57 PM
Quote
Am Abstellplatz Vösendorf (bei Fa. Pletter) habe ich ein paar Citaro FL (9024-9026) gesehen. Sie Busse haben in der Windschutzscheibe einen Zettel "VOR Regio - Blaguss Partner im VOR". Weiß man wo diese Fahrzeuge kurzfristig eingesetzt werden?
Vielleicht hat Blaguss noch nicht alle erforderlichen Neufahrzeuge bekommen?
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 09, 2015, 09:56:47 PM
Müssen sie ja auch nicht, beim Nordburgenland gibt's ja auch eine Übergangsfrist mit alten Fahrzeugen. Für mich wäre nur interessant, ob die Busse dann auf den Blaguss Linien im Raum Neusiedl - Kittsee im Einsatz sind, oder doch eher im Wiener Umland unterwegs sein werden.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 14, 2015, 03:52:49 PM
Blaguss kauft den Donauturm (http://'http://wien.orf.at/news/stories/2747369/')
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 29er on December 14, 2015, 05:02:13 PM
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=333343#post333343
Am Abstellplatz Vösendorf (bei Fa. Pletter) habe ich ein paar Citaro FL (9024-9026) gesehen. Sie Busse haben in der Windschutzscheibe einen Zettel "VOR Regio - Blaguss Partner im VOR". Weiß man wo diese Fahrzeuge kurzfristig eingesetzt werden?
Waren das rote Citaros? Ich habe heute einen am 226 (mit dem Blaguss Schriftzug am Display und der Liniennummer als Zettel hinter der Windschutzscheibe) gesehen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Busfreund on December 14, 2015, 05:08:36 PM
Ja, die roten mit den grauen Streifen unten. Dürften derzeit im Ostbahnshuttle unterwegs sein. Habe am Wochenende einen als Schulungsfahrt auf der Linie 222 gesehen.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: umweltretter on June 14, 2016, 11:24:54 PM
Blaguss fährt ab morgen mit einem als "Air-Liner" gebrandeten Bus zwischen Erdberg und dem Flughafen Wien (täglich 14 Kuspaare, pro Richtung 5€, siehe air-liner.at ). Die Flixbusangebote auf derselben Relation (waren bis heute verfügbar, Preis ab 3€) gibt's dafür offenbar nicht mehr.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on September 06, 2016, 08:09:34 AM
Auf der Linie C21 (Shuttlebus) fährt der S 416 LE (€6) in VOR Lackierung, normalerweiße fährt dort der Crossway LE in C21 Werbung, dennoch gab es schon vereinzelt Crossway LE in alten WL Lackierung.
Title: Sichtung Blaguss
Post by: strb on October 10, 2016, 03:38:42 PM
9038 (Crossway LE) fährt derzeit am 236 (Stadtverkehr Langenzersdorf).
Title: Sichtung Blaguss
Post by: 5er-Franzi on October 13, 2016, 09:38:34 PM
Nächste Woche ist Thomas Blaguss bei Undercover Boss

http://tv.orf.at/program/orf1/20161020/784150201/ (http://'http://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Ftv.orf.at%2Fprogram%2Forf1%2F20161020%2F784150201%2F&h=bAQEN6j-IAQHT8VNC53597_bRLS4hgh43USVEmvxO1VPE9A')
Title: Sichtung Blaguss
Post by: Linie 255 on November 12, 2016, 06:40:33 PM
Die Linie N64 (ASTAX) wird ja von Blaguss betrieben, meine Frage dazu ist, fährt dort das Unternehmen Blaguss selbst oder doch Geschwindl im Auftrag von Blaguss? Im Alterlaa parkt jeden Tag ein Gschwindl ASTAX Fahrzeug herum obwohl es in der Gegend keine ASTAX Linie existiert der von Gschwindl betrieben wird.

Auch würde ich gerne wissen wer auf der LinieN68 fährt, Blaguss oder wie vorher Waka?