Author Topic: [R] Le Tram en Hiver 2: Strasbourg  (Read 34 times)

Zugfährtdurch

  • Guest
[R] Le Tram en Hiver 2: Strasbourg
« on: December 08, 2010, 01:06:29 AM »
Damit der Elsass-Thread nicht zu lange wird, kommen die Bilder aus Strasbourg in einen eigenen Beitrag.

Auch die Hauptstadt des nördlichen Elsass stand auf meinem Reiseplan. Von Mulhouse habe ich den TGV genommen und hatte die besondere Ehre, mit einem Zug zu fahren, der mit den Triebköpfen des Weltrekordes von 2007 bespannt war.
Auf der Strecke nach Strasbourg fährt der Zug "nur" knappe 200, ziemlich arge Vorstellung, wenn man dann bedenkt, dass eigentlich drei Mal so viel möglich wäre (wenn auch nicht auf dieser Strecke):





Der Bahnhof von Strasbourg hat einen gläsernen Vorbau, durch den man trockenen Fußes zur unterirdischen Straßenbahnstation kommt:





Einen Tag vor meinem Besuch wurde direkt am Bahnhof eine neue Tramway-Endstation im Straßenniveau in Betrieb genommen. Die Linie C fährt nun auch zum Hauptbahnhof, der somit von drei Linien erschlossen wird:





Das Netz sieht nun so aus:


(Autor: Maximilian Dörrbecker)

Der zentrale Knotenpunkt ist die Station Homme de Fer. Hier treffen sich alle Linien mit Ausnahme der Linie E.











Im Stadtzentrum (Station Langstross / Grand'Rue):







République:







Universités:







Parlament Européen:









Hier geht es zur Diskussion.


EDIT: Netzplan neu verlinkt

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.