Author Topic: "Achtungslose" Ansagen  (Read 49 times)

Ottakring

  • Guest
"Achtungslose" Ansagen
« on: December 14, 2011, 06:56:18 PM »
Mit dem Fahrplanwechsel haben die ÖBB offensichtlich das "Achtung" bei den Bahnsteigansagen "aufgelassen". So heißt es jetzt z.B. in Kritzendorf simpel [Gong]"Gleis 1 - S-Bahn nach Wien Franz-Josefs-Bahnof fährt ein". Abgesehen von der phonetischen Beleidigung der Ohren - aber der fehlende "Achtung"- Hinweis war doch eine gewisse Sicherheitsmaßnahme und ist eigentlich polar gegensätzlich zum allgemeinen (aus den USA kommenden) Trend alles teppensicher zu machen (siehe z.B. die Türwarnpickerln und ähnlichen Schwachsinn)

29er

  • Guest
"Achtungslose" Ansagen
« Reply #1 on: December 14, 2011, 09:36:59 PM »
Darüber wird eigentlich seit einigen Tagen hier darüber diskutiert. Aber vielleicht könnte man die Posting hierher verschieben?!

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.