Author Topic: [Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße  (Read 1599 times)

umweltretter

  • Guest
Die 26er-Verlängerung vom Kagraner Platz zur Hausfeldstraße, deren Eröffnung für Ende 2013 anberaumt ist, wird die betroffene Gegend und deren Straßenzüge deutlich verändern, auch wenn man in Wien leider immer noch viel zu zaghaft und mutlos bei Neugestaltungen von Straßenzügen im Zuge von Straßenbahnverlängerungen vorgeht.
Dieser Sammelthread soll den Baufortschritt und die Veränderungen zeigen.

Anbei einige Bilder aus den letzten Monaten, die Teile der künftigen Strecke (zumeist noch vor Beginn der Baumaßnahmen) zeigen.


Übersichtsplan zur Orientierung. Quelle.


Pogrelzstraße (zwischen den künftigen Stationen Forstnergasse und Gewerbepark Stadlau), Blick Richtung Nordwesten, 26.09.2011


Gewerbepark Stadlau im Bereich der künftigen Station, Blick Richtung Nordosten, 12.01.2012


Oberfeld, Blick Richtung Nordwesten, 12.01.2012
Links neben diesem Weg wird die Hochtrasse verlaufen.


Oberfeld, Blick Richtung Norden, 09.02.2012
Hier waren bereits Bauzäune aufgestellt.


Oberfeld, Blick Richtung Westen, 12.01.2012
Links neben diesem Weg wird die Hochtrasse verlaufen.


Süßenbrunner Straße, Blick Richtung Norden, 14.01.2012
Künftig quert die Trasse das Feld in Ost-West-Richtung


Baubüro Süßenbrunner Straße # Oberfeldgasse, 14.01.2012


Baubüro Süßenbrunner Straße # Oberfeldgasse, 09.02.2012


Süßenbrunner Straße # Oberfeldgasse, 06.01.2012


Oberfeldgasse, Blick Richtung Südosten, 06.01.2012
Hier wird die Straßenbahn auf eigenem Gleiskörper verkehren.


Oberfeldgasse, Blick Richtung Südosten, 06.01.2012
Diese Bäume werden der Trasse wohl weichen müssen.


Oberfeldgasse # Spargelfeldstraße, Blick Richtung Nordwesten, 06.01.2012


Oberfeldgasse # Spargelfeldstraße, Blick Richtung Südosten, 06.01.2012


Oberfeldgasse # Ziegelhofstraße, Blick Richtung Nordwesten, 06.01.2012


Ziegelhofstraße bei Oberfeldgasse, Blick Richtung Nordosten, 06.01.2012


Prinzgasse # Pirquetgasse, 06.01.2012


Prinzgasse # Pirquetgasse, 06.01.2012


Hausfeldstraße, Blick Richtung Süden, 06.01.2012


Hausfeldstraße, Blick Richtung Süden, 06.01.2012

Ich hoffe, die Bilder sind von Interesse.  :)
Zur Diskussion

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

umweltretter

  • Guest
[D] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #1 on: March 15, 2012, 09:48:02 PM »
Diskussion zur gleichnamigen Reportage.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

freakedenough

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #2 on: March 15, 2012, 10:56:51 PM »
Eine Straßenbahn im nirgendwo. Warum eigentlich Hochtrasse? Dort steht ja eh nix?

darkweasel

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #3 on: March 16, 2012, 07:02:31 AM »
Quote from: 'freakedenough',index.php?page=Thread&postID=261987#post261987
Eine Straßenbahn im nirgendwo. Warum eigentlich Hochtrasse? Dort steht ja eh nix?
Doch, da stehen eine Schnellstraße und eine Bahnstrecke, die irgendwie überquert werden müssen.

Alex

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #4 on: March 16, 2012, 08:37:07 AM »
Quote from: 'darkweasel','index.php?page=Thread&postID=261999#post261999'
Quote from: 'freakedenough',index.php?page=Thread&postID=261987#post261987
Eine Straßenbahn im nirgendwo. Warum eigentlich Hochtrasse? Dort steht ja eh nix?
Doch, da stehen eine Schnellstraße und eine Bahnstrecke, die irgendwie überquert werden müssen.
Abgesehen davon umgeht man damit das Problem, dass die Straßenbahn im Gewerbepark vom MIV blockiert wird.

95B

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #5 on: March 16, 2012, 09:47:43 AM »
Quote from: 'Alex',index.php?page=Thread&postID=262005#post262005
Abgesehen davon umgeht man damit das Problem, dass die Straßenbahn im Gewerbepark vom MIV blockiert wird.
... ein "Problem", das sich lediglich niemals gestellt hätte.

Alex

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #6 on: March 16, 2012, 07:25:18 PM »
Quote from: '95B','index.php?page=Thread&postID=262015#post262015'
Quote from: 'Alex',index.php?page=Thread&postID=262005#post262005
Abgesehen davon umgeht man damit das Problem, dass die Straßenbahn im Gewerbepark vom MIV blockiert wird.
... ein "Problem", das sich lediglich niemals gestellt hätte.
Natürlich, ebenerdig hätte die Gewerbeparkstraße gekreuzt werden müssen, dort wird aber dermaßen undiszipliniert gefahren und es werden dort andere behindert, wie fast nirgendwo sonst, dass das sehr wohl auch eine Bim blockieren würde.

normalbuerger

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #7 on: March 16, 2012, 08:36:32 PM »
Sind wir doch froh das sie diese Trasse in Hochlage führen, denn dadurch ist diese Verbindung sicher um einiges fortschrittlicher als manch anderer Abschnitt dieser Linie. Was gibt`s denn besseres für eine bim als ganz vom Verkehr weg??

Um die kosten müssen wir uns nicht sorgen, beim U Bahn bau wird ja auch sooviel hinein gesteckt.

Ich finde die Hochlage ist der beste Weg durch dieses Gebiet.

5er-Franzi

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #8 on: March 16, 2012, 09:38:20 PM »
Ich hänge mich mit 4 aktuellen Bildern von der Baustelle der Station Gewerbepark Stadlau an.









Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Schienenchaos

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #9 on: March 16, 2012, 10:12:03 PM »
Vielen Dank für die Bildstrecke!
Im Gewerbepark geht es ja wirklich hurtig voran!

Floster

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #10 on: March 16, 2012, 10:34:12 PM »
@5er-Franzi
Bitte beachte die maximale Breite von 1000 Pixeln für ins Forum eingebundene Bilder!

Schienenchaos

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #11 on: April 02, 2012, 06:19:41 PM »
Heute war ich auch im Gewerbepark unterwegs, um den aktuellen Stand der Bauarbeiten zu dokumentieren:

Die Schalungsarbeiten für das Stationsbauwerk sind bereits im vollem Gange







Auch frisches Grün macht sich auf der Baustelle bemerkbar


Etwas weiter nördlich werden gerade Fundamente der Brücke über die Laaer Ostbahn betoniert


...während jenseits des Bahndammes gebohrt wird


Auch Richtung Hausfeldstraße wird an den Brückenfundamenten und Pfeilern gearbeitet:




Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

umweltretter

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #12 on: April 23, 2012, 11:13:35 PM »
Neues aus der Oberfeldgasse. Bilder vom 19.4.2012:

Von der Kreuzung mit der Ziegelhofstraße Richtung Nordwesten:













Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Schienenchaos

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #13 on: June 19, 2012, 09:28:06 PM »
Ein paar aktuelle Schnappschüsse der künftigen 26er-Strecke

Gewerbepark






Rampe Oberfeldgasse


Das Baubüro ebendort






Oberfeldgasse


Ziegelhofstraße




Pirquetgasse


Am Heidjöchl


Hausfeldstraße


Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Floster

  • Guest
[Sammelthread] Bau der 26er-Verlängerung zur Hausfeldstraße
« Reply #14 on: July 17, 2012, 06:33:34 PM »
Auch der neuen 26er-Strecke habe ich heute Vormittag einen Besuch abgestattet.


Das östliche Ende der Trasse in Hochlage von der Süßenbrunner Straße aus gesehen.


In der Oberfeldgasse wurden einige Bäume gefällt, die der Straßenbahntrasse im Weg sind.


Auf der Baustelleneinrichtungsfläche bei der Spargelfeldstraße lagern Schienen und Großflächenplatten.


In etwas mehr als einem Jahr kann man mit der Straßenbahn in dieses Erholungsgebiet fahren. Statt 30 km/h wird die Höchstgeschwindigkeit für die Straßenbahn allerdings bei 70 km/h liegen.


Am östlichen Ende der Oberfeldgasse liegen auf einem kurzen Stück schon die Gleise.


Am Gleisbogen Oberfeldgasse-Ziegelhofstraße wird zur Zeit gearbeitet.


Dieselbe Situation von der anderen Seite aus gesehen.


In der Ziegelhofstraße macht die Trasse schon einen recht fertigen Eindruck.


Auch die Bahnsteigkanten für die zukünftige Haltestelle Ziegelhofstraße wurden bereits verlegt.


Aber natürlich fehlt noch die Fahrleitung, bevor die Strecke wirklich fertig ist.


Auf diesem Bild ist der Gleisbogen Ziegelhofstraße-Prinzgasse zu sehen. Hier enden im Moment die Gleise.


In der Prinzgasse liegt momentan ein Schwerpunkt der Arbeiten.


Vor der Schule wird sich der Gleisbogen in die Pirquetgasse befinden.

In der Pirquetgasse und der Zanggasse laufen im Moment nur vorbereitende Baumaßnahmen am Leitungsnetz:





Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.