Author Topic: Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen  (Read 37411 times)

Schienenchaos

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #15 on: June 18, 2012, 02:11:48 PM »
Ich hoffe, es passt hier herein:
Heute ist am 1A der NL 273 T3 8648 unterwegs.

umweltretter

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #16 on: June 18, 2012, 10:36:30 PM »
Viele (alle?) Straßenbahngarnituren waren heute mit A1-Flyern zwischen den Haltegriffen verunziert. Dass so etwas genehmigt wird (immerhin sind die Haltegriffe dadurch erschwert zu erreichen) geht wohl auch nur, weil's Geld bringt.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:


p16

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #17 on: June 18, 2012, 10:46:27 PM »
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=266416#post266416
Viele (alle?) Straßenbahngarnituren waren heute mit A1-Flyern zwischen den Haltegriffen verunziert. Dass so etwas genehmigt wird (immerhin sind die Haltegriffe dadurch erschwert zu erreichen) geht wohl auch nur, weil's Geld bringt.
Es waren definitiv nicht alle. ;)

Ferry

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #18 on: June 19, 2012, 08:19:26 AM »
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=266416#post266416
Viele (alle?) Straßenbahngarnituren waren heute mit A1-Flyern zwischen den Haltegriffen verunziert. Dass so etwas genehmigt wird (immerhin sind die Haltegriffe dadurch erschwert zu erreichen) geht wohl auch nur, weil's Geld bringt.
Fragt sich, ob die "Werbeaktion" überhaupt mit den WL abgesprochen war. Diese Art der Werbung empfinde ich jedenfalls als ziemlich aufdringlich.

schaffnerlos

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #19 on: June 19, 2012, 10:17:12 AM »
Werbung wirkt...  :-D

normalbuerger

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #20 on: June 19, 2012, 01:36:12 PM »
wenns Geld bringt, warum nicht.

Ich bin sowieso für mehr Werbung, verstehe ja sowieso nicht warum nicht mehr Fahrzeuge mit Werbung beklebt sind, damit kann man sehr viel Geld machen!

Dan

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #21 on: June 19, 2012, 01:49:07 PM »
Wenn ich für eine Leistung zahle, möchte ich, dass ich im Gegenzug nicht mit übermäßig viel und/oder störender Werbung bombardiert werde.

Schienenchaos

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #22 on: June 19, 2012, 01:59:43 PM »
Quote from: 'normalbuerger','index.php?page=Thread&postID=266447#post266447'
                  wenns Geld bringt, warum nicht.

Ich bin sowieso für mehr Werbung, verstehe ja sowieso nicht warum nicht mehr Fahrzeuge mit Werbung beklebt sind, damit kann man sehr viel Geld machen!               

Interessanterweise ist Geld nicht alles und deshalb teile ich voll und ganz die Meinung die "benkda01" im TWF geäußert hat.

Na so einen Schwachsinn habe ich ja schon lange nicht mehr gesehen... Als ob die städtische Umgebung nicht ohnehin schon mehr als genug werbeverseucht wäre!
Abgesehen davon sehe ich in diesem bezahlten Papiermüll auch ein gewisses Sicherheitsrisiko, denn wenn man sich schnell anhalten will und stattdessen sich nur in einem "Flyer" verfängt...

Webmaster

  • Administrator
  • *****
  • Posts: 0
    • View Profile
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #23 on: June 19, 2012, 02:10:23 PM »
Quote from: 'Schienenchaos','index.php?page=Thread&postID=266454#post266454'
Interessanterweise ist Geld nicht alles und deshalb teile ich voll und ganz die Meinung die "benkda01" im TWF geäußert hat.
Die "Werbeverseuchung" finde ich noch ein verständliches Argument aber das Sicherheitsrisiko ist IMHO schon etwas übertrieben.

VT 5081

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #24 on: June 19, 2012, 02:21:49 PM »
Quote from: 'Gerardo','index.php?page=Thread&postID=266456#post266456'
Die "Werbeverseuchung" finde ich noch ein verständliches Argument aber das Sicherheitsrisiko ist IMHO schon etwas übertrieben.
Für auf dem Wagenboden herumwanderndes Werbematerial würd' ich das vielleicht schon unterschreiben... (Stichwort "reduzierte Bodenhaftung" ;-) )

Beste Grüße
VT

normalbuerger

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #25 on: June 19, 2012, 03:40:12 PM »
Quote from: 'Dan','index.php?page=Thread&postID=266448#post266448'
Wenn ich für eine Leistung zahle, möchte ich, dass ich im Gegenzug nicht mit übermäßig viel und/oder störender Werbung bombardiert werde.
Ja und für diese Leistung die du da geboten bekommst braucht man eben Geld, ja und auf diese Art und Weise bekommen die WiLi noch mehr Geld dazu, und damit kann man dann Wagenmaterial anschaffen, oder ähnliches.

Ferry

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #26 on: June 19, 2012, 05:21:43 PM »
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=266464#post266464
Quote from: 'Dan','index.php?page=Thread&postID=266448#post266448'
Wenn ich für eine Leistung zahle, möchte ich, dass ich im Gegenzug nicht mit übermäßig viel und/oder störender Werbung bombardiert werde.
Ja und für diese Leistung die du da geboten bekommst braucht man eben Geld, ja und auf diese Art und Weise bekommen die WiLi noch mehr Geld dazu, und damit kann man dann Wagenmaterial anschaffen, oder ähnliches.
Erstens sind die Einnahmen aus der Werbung nicht zweckgebunden, und kein Mensch weiß, was damit tatsächlich passiert (ob als z.B. wirklich neues Wagenmaterial angeschafft wird). Und zweitens spricht nichts dagegen, die Außenseite von Zügen für Werbezwecke heranzuziehen, aber im Zug, in dem ich mich als zahlender Fahrgast aufhalte, empfinde ich solche Werbung als aufdringlich und überflüssig. Man stelle sich vor, das Beispiel macht Schule: wie schaut's in den Wagen erst aus, wenn alle Handyanbieter und/oder Interner-Provider ihre Werbung auf diese Art unters Volk bringen wollen? Oder sonstige Firmen???  :rolleyes:
Das Gestänge in den Wagen dient ausschließlich dafür, dass man sich Halt verschaffen kann und sollte für nichts anderen "adaptiert" werden.

Dan

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #27 on: June 19, 2012, 08:01:11 PM »
Quote from: 'Ferry',index.php?page=Thread&postID=266470#post266470
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=266464#post266464
Quote from: 'Dan','index.php?page=Thread&postID=266448#post266448'
Wenn ich für eine Leistung zahle, möchte ich, dass ich im Gegenzug nicht mit übermäßig viel und/oder störender Werbung bombardiert werde.
Ja und für diese Leistung die du da geboten bekommst braucht man eben Geld, ja und auf diese Art und Weise bekommen die WiLi noch mehr Geld dazu, und damit kann man dann Wagenmaterial anschaffen, oder ähnliches.
Erstens sind die Einnahmen aus der Werbung nicht zweckgebunden, und kein Mensch weiß, was damit tatsächlich passiert (ob als z.B. wirklich neues Wagenmaterial angeschafft wird). Und zweitens spricht nichts dagegen, die Außenseite von Zügen für Werbezwecke heranzuziehen, aber im Zug, in dem ich mich als zahlender Fahrgast aufhalte, empfinde ich solche Werbung als aufdringlich und überflüssig. Man stelle sich vor, das Beispiel macht Schule: wie schaut's in den Wagen erst aus, wenn alle Handyanbieter und/oder Interner-Provider ihre Werbung auf diese Art unters Volk bringen wollen? Oder sonstige Firmen??? :rolleyes:
Das Gestänge in den Wagen dient ausschließlich dafür, dass man sich Halt verschaffen kann und sollte für nichts anderen "adaptiert" werden.
Ich hab' nichts gegen die Art von Werbung, wie sie die Wiener Linien schon seit jeher anbieten: Außenwerbung auf den Zügen und kleine Werbetafeln im Inneren der Züge und Stationen. Ich fand es auch recht nett, als man vor ein paar Monaten in einer Station XBOX spielen konnte und hab' auch nichts gegen Werbeformen, aus denen die Fahrgäste einen Nutzen ziehen.
Als Fahrgast und auch als Steuerzahler zahle ich aber für eine Leistung und darf mir daher auch erwarten, dass diese Leistung nicht durch aufdringliche Werbung geschmälert wird. Wir sind zuerst einmal Kunden, nicht ein Teil des Produktes, das an die Werbetreibenden verkauft wird. Das Problem dabei ist, dass die aufdringlichen Werbeformen für den Werbenden selbst besser funktionieren als die anderen. Die WL müssen hier den Mut haben, auch Nein zu sagen.

VT 5081

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #28 on: June 19, 2012, 08:05:43 PM »
Quote from: 'Ferry','index.php?page=Thread&postID=266470#post266470'
Das Gestänge in den Wagen dient ausschließlich dafür, dass man sich Halt verschaffen kann und sollte für nichts anderen "adaptiert" werden.
Dann müßten Marketing-Menschen wieder etwas kreativer denken (oder mehr Geld für ihre Kampagne auslegen):

http://www.faigle.com/produkte-loesungen/eigenmarken/fertigteile/gripad-halteschlaufen.aspx
http://blog.edelundfein.com/ambient-marketing-10-best-practice-beispiele/227 (Beispiele 1 und 7)

@ aufdringliche Werbeformen: Auf manche potentielle Kunden sollen die auch wie ein Bumerang wirken ("Kommt nicht mehr auf meine Einkaufsliste!") - die Wirkung auf den großen Rest gleicht das aber sicher mehr als aus...

Beste Grüße
VT

Linie 38

  • Guest
Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Reply #29 on: June 19, 2012, 08:45:35 PM »
Quote from: 'VT 5081','index.php?page=Thread&postID=266481#post266481'
Dann müßten Marketing-Menschen wieder etwas kreativer denken (oder mehr Geld für ihre Kampagne auslegen):

http://www.faigle.com/produkte-loesungen/eigenmarken/fertigteile/gripad-halteschlaufen.aspx
So etwas gibt's sogar schon in Wien ;)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments: