Author Topic: Verlängerung Linie 15A nach Simmering  (Read 386 times)

Nr.8930

  • Guest
Verlängerung Linie 15A nach Simmering
« Reply #15 on: March 27, 2015, 07:08:33 PM »
Quote from: 'Wien 10','index.php?page=Thread&postID=323996#post323996'
Quote from: 'Fox',index.php?page=Thread&postID=271379#post271379
Vielleicht wäre es mal möglich über die Verlängerung des 15A von der jetzigen Endstation Grillgasse bis zur U3 Endstation Simmering nachzudenken.

Dann würde man sich das Umsteigen in den 71 oder 6 (der eh immer im Stau steht) ersparen, wenn man weiter nach Kaiserebersdorf oder zum Huma will. Das würde etliches an Zeit einsparen und außerdem wäre nicht immmer die Massenwanderung auf der Straße (weil Haltestelle eindeutig zu eng) Richtung Straßenbahn unterwegs.
:daumenhoch: Man sollte diese Idee verwirklichen.
Diese Variante mit dem 15A bis Simmering, die gab es schon mal. Nach der U3-Eröffnung in Simmering bis zum Jahr 2002, oder 2003 glaub ich. Das wurde aber wieder abgeschafft, weil fast sämtliche Fahrgäste beim Enkplatz aus- bzw. umstiegen, und das Teilstück bis Simmering war nur sehr dürftig ausgelastet. Und ausserdem hingen die Busse ständig hinter den Straßenbahnen fest, weil sie ja auch den Gleiskörper benutzen, was immer wieder Zeit gekostet, und zu noch mehr Verspätungen geführt hat. Zuerst hat man, wegen der wenigen Fahrgäste, die Betriebszeiten bis Simmering auf 20Uhr verkürzt, danach überhaupt nur mehr Mo-Fr, und schließlich gar nicht mehr. Die "offizielle" Version hieß damals, die Linienkürzung sei tempörär "wegen Bauarbeiten". Nur haben diese Bauarbeiten nie stattgefunden, und aus temporär wurde permanent ;-)

Wien 10

  • Guest
Verlängerung Linie 15A nach Simmering
« Reply #16 on: March 27, 2015, 07:21:08 PM »
Ich sehe aber jeden tag mehrere leute die von simmering die straßenbahn nehmen und bis enkplatz fahren und in den 15a einsteigen.

Nr.8930

  • Guest
Verlängerung Linie 15A nach Simmering
« Reply #17 on: March 27, 2015, 07:33:01 PM »
Quote from: 'Wien 10','index.php?page=Thread&postID=324000#post324000'
Ich sehe aber jeden tag mehrere leute die von simmering die straßenbahn nehmen und bis enkplatz fahren und in den 15a einsteigen.
Natürlich wirds die geben ; es wäre auch praktisch ; aber, da es die U3 und zwei Bim-Linien in dem Streckenteil gibt, und die Fahrgastzahlen damals eher niedrig waren, ist von Seiten der WL wohl kein Bedarf dafür gegeben. Ausserdem ist der 15A ohnehin schon eine Linie, die oftmals mit Verspätungen zu kämpfen hat. Eine Streckenverlängerung würde das nur intensivieren.

sheldor

  • Guest
Verlängerung Linie 15A nach Simmering
« Reply #18 on: March 27, 2015, 07:35:54 PM »
Quote from: 'Wien 10','index.php?page=Thread&postID=324000#post324000'
Ich sehe aber jeden tag mehrere leute die von simmering die straßenbahn nehmen und bis enkplatz fahren und in den 15a einsteigen.
So viele Leute sind das aber auch nicht die eine Verlängerung des 15A nach Simmering rechtfertigen würde. Außerdem wird vielen Fahrgästen lieber sein einmal umzusteigen, bevor sie bis SA hinter der Straßenbahn herschleichen.

Wien 10

  • Guest
Verlängerung Linie 15A nach Simmering
« Reply #19 on: March 27, 2015, 11:04:22 PM »
Man könnte vielleicht jede Stunde einen Kurs nach Simmering :zug: :sbahn: :ubahn: führen.

umweltretter

  • Guest
Verlängerung Linie 15A nach Simmering
« Reply #20 on: March 27, 2015, 11:14:49 PM »
Quote from: 'Wien 10',index.php?page=Thread&postID=324019#post324019
Man könnte vielleicht jede Stunde einen Kurs nach Simmering :zug: :sbahn: :ubahn: führen.
Solche Ansätze funktionieren im Stadtverkehr meistens nicht, wenn es parallel häufiger verkehrende Linien (in dem Fall 6er und 71er) gibt. Fast niemand wird speziell auf einen derartigen 15A-Kurs warten, wenn man mit Umsteigen genauso gut öfter ans Ziel kommt. Entweder jeder Kurs oder keiner.

Busfreund

  • Guest
Verlängerung Linie 15A nach Simmering
« Reply #21 on: March 27, 2015, 11:16:35 PM »
Quote from: 'Wien 10',index.php?page=Thread&postID=324019#post324019
Man könnte vielleicht jede Stunde einen Kurs nach Simmering :zug: :sbahn: :ubahn: führen.
Oder halbstündlich an die R/S/Rex Züge in Simmering anpassen.