Author Topic: Neue Strecke für Linie O  (Read 135 times)

W.123.456

  • Guest
Neue Strecke für Linie O
« on: December 09, 2012, 06:17:27 PM »
Mein Vorschlag für den O-Wagen wäre, ihn ab Bahnhof Landstraße :sbahn: :ubahn: über eine Gleisverbindung zum Ring bis Schwedenplatz :ubahn: und von dort aus wie den fehlenden 21er bis zum Praterstern :sbahn: :ubahn: umzulegen. Dadurch würde wieder die nördliche Verbindung zum Praterstern befahren sowie mehr Umsteigemöglichkeiten ermöglicht werden. Die Strecke vom Praterstern :sbahn: :ubahn: bis zum Hauptbahnhof :zug: :sbahn: :ubahn: könnte dann von der neuen Linie 4 Befahren werden.
Was denkt ihr darüber?

W.123.456

  • Guest
Neue Strecke für Linie O
« Reply #1 on: December 09, 2012, 07:08:40 PM »
Hinzufügend: Des weiteren könnte man die neue Linie 4 durch das Nordbahnhofgelände verlängern.

ziptul

  • Guest
Neue Strecke für Linie O
« Reply #2 on: December 09, 2012, 07:16:14 PM »
Frage 1: Wer sollte den O zwischen Landstraße und Ring benutzen? Ab Hauptbahnhof fährt D, ab Rennweg fährt 71 und ab Landstraße fahren U3 und U4 schneller zum Ring.
Frage 2: Was sollte eine Linie 4 bewirken, wenn sie einerseits nur den fehlenden (weil sinnlos irgendwo herumgurkenden) O ersetzt und andererseits parallel dazu fährt?
Frage 3: Wenn es um ein 21-Revival geht, gibts dafür nicht sinnvollere Konzepte? Ein Gleisbogen und der kann z.B. vom Praterstern zur Marsanogasse fahren.