Author Topic: Verbesserungen rund um den 35A  (Read 179 times)

umweltretter

  • Guest
Verbesserungen rund um den 35A
« Reply #30 on: July 25, 2010, 10:42:26 PM »
Quote
Original von raxla1
Quote
Original von darkweasel
Quote
Original von raxla1
sollten allein schon wegen der paralell geführten U-Bahn eingestellt werden.
Sorry, aber das ist wirklich kein Argument zur Einstellung von irgendwas. Es ist sehr begrüßenswert, wenn Leute nicht in die U-Bahn umsteigen müssen.
Und ob das ein Argument ist, aber ich nehms Dir nicht übel. Mit Deiner grossen Lebenserfahrung hast Du natürlich den absoluten Durchblick.
Logisch denken hilft weiter: Durch jeden zusätzlich notwendigen Umsteigezwang sinkt die Attraktivität des öffentlichen Verkehrs erheblich. Derzeit kommt man aus dem 35A-Einzugsbereich direkt zur U4, viele Fahrgästen würden ohne diese direkte Umsteigemöglichkeit gewiss wieder aufs Auto umsteigen.

37er-Wagen

  • Guest
Verbesserungen rund um den 35A
« Reply #31 on: July 26, 2010, 02:34:00 PM »
Quote
Original von raxla1
Quote
Original von darkweasel
Quote
Original von raxla1
sollten allein schon wegen der paralell geführten U-Bahn eingestellt werden.
Sorry, aber das ist wirklich kein Argument zur Einstellung von irgendwas. Es ist sehr begrüßenswert, wenn Leute nicht in die U-Bahn umsteigen müssen.
Und ob das ein Argument ist, aber ich nehms Dir nicht übel. Mit Deiner grossen Lebenserfahrung hast Du natürlich den absoluten Durchblick.

@ raxla1: Es gibt keinen Grund, in Sarkasmus zu verfallen, wenn nicht alle anderen User in großes Jubelgeschrei und Zustimmung ob deines Beitrages verfallen. Freundliches Miteinander und Offensein für die Argumente und die Meinungen anderer soll hier in diesem Forum vorherrschen ;)

L4eo

  • Guest
Verbesserungen rund um den 35A
« Reply #32 on: July 30, 2010, 01:06:41 PM »
Quote
Original von moszkva tér

Größtes Problem des 35ers wäre übrigens, wie schon beim 35A, der Verkehrsstau am Ende der Krottenbachstraße bei der Kreuzung Billrothstraße. und auch der Cottagegasse. Evtl. könnte man die Trasse dort hinter der Schule verlegen und beim Rudolfinerhaus in die Billrothstraße einbinden?

Du meinst die Schule in der "oberen" Billrothstraße, stimmt´s? Wo willst du da ohne Aufhebung von Einbahnen, einer Brücke über die S45, dem Abriss von Häusern und ggf. einer Zahnstange eine Straßenbahn bauen? MMn würde es reichen, die Ampelanlagen auf den Fahrplan abzustimmen. Momentan schafft es nämlich auch der 38er bei der Krottenbachstraße fast nie bei Grün über die Kreuzung. Daher denke ich, dass eine Trassenlegung via Rudolfinerhaus das Problem nur um 90 Grad drehen würde.

Schienenchaos

  • Guest
Verbesserungen rund um den 35A
« Reply #33 on: January 22, 2013, 01:37:29 PM »
*threadausgrab*
Wie ich heute beim Vorbeifahren sehen konnte, wurde am Liechtenwerder Platz bei Polizeiausfahrt von der Nordbergbrücke ein Bussignal aufgestellt. Es ist zwar reine Vermutung, aber kann es sein, dass der 35A künftig direkt vom der Nordbergbrücke über den Liechtenwerder Platz zur Glatzgasse gelangen wird und der Umweg über Heiligenstädter Straße - Döblinger Gürtel entfallen wird?
Zur Illustration:



Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:

schaffnerlos

  • Guest
Verbesserungen rund um den 35A
« Reply #34 on: January 22, 2013, 01:45:50 PM »
Quote from: 'Schienenchaos',index.php?page=Thread&postID=275684#post275684
*threadausgrab*
Wie ich heute beim Vorbeifahren sehen konnte, wurde am Liechtenwerder Platz bei Polizeiausfahrt von der Nordbergbrücke ein Bussignal aufgestellt.
Das wurde anscheinend nie abmontiert :huh:

umweltretter

  • Guest
Verbesserungen rund um den 35A
« Reply #35 on: January 22, 2013, 11:59:33 PM »
Quote from: 'Schienenchaos',index.php?page=Thread&postID=275684#post275684
*threadausgrab*
kann es sein, dass der 35A künftig direkt vom der Nordbergbrücke über den Liechtenwerder Platz zur Glatzgasse gelangen wird und der Umweg über Heiligenstädter Straße - Döblinger Gürtel entfallen wird?
Das war vor ein paar Jahren bereits für kurze Zeit der Fall, wurde aufgrund von ÖVP- und Autofahrerprotesten aber wieder aufgegeben.

Schienenchaos

  • Guest
Verbesserungen rund um den 35A
« Reply #36 on: January 24, 2013, 03:09:16 PM »
Das ist wirklich interessant.
War damals die Ampelschaltung so schlecht, dass die Gürtelverkehr dermaßen eingeschränkt war? Das Kreuzungsplateau liegt an sich im 9. was sollte also die (Döblinger) ÖVP damit zu tun haben?

Schienenchaos

  • Guest
Verbesserungen rund um den 35A
« Reply #37 on: January 26, 2013, 12:42:45 PM »
Ich bin in der letzten Nacht noch einmal am Liechtenwerder Platz vorbei gekommen und habe festgestellt, dass das Bussignal sogar aktiv war.