Author Topic: Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013  (Read 246 times)

Alex

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« on: May 14, 2013, 12:30:03 AM »
Hi,

Nachdem ein Teil meiner Hochzeitsfeier auch eine Fahrt mit einem Zug der Wiener Linien beinhaltet hat, möchte ich euch ein paar Bilder davon nicht vorenthalten.

Gleich vorweg, es handelt sich dabei um relativ schnell verfügbare Schnappschüsse und noch nicht um die offiziellen Hochzeitsfotos, diese werden wohl noch ein paar Wochen brauchen, bis wir die haben.

Nach der Trauung am Floridsdorfer Standesamt am Floridsdorfer Spitz war die Idee, die Agape danach in einem Straßenbahn-Zug der Wiener Linien abzuhalten, da ein großer Teil der Hochzeitsgesellschaft aus Kärnten extra angereist ist und man auf diese Weise einiges von Wien herzeigen konnte und es außerdem sinnvoller war, nicht als Konvoi im Stau zu stecken, sondern vielmehr ein einzigartiges Erlebnis bereiten zu können. Darüberhinaus ist ein Onkel von mir auch noch Teamleiter und Straßenbahnfahrer bei den Wiener Linien, er hat dankenswerterweise auch selbst als Fahrer für uns agiert, was das Vorhaben noch spezieller gemacht hat.

Der erste Teil unserer Fahrt führte uns von der Haltestelle „Am Spitz“ über die Strecke der Linie 31 bis zum Schottenring, von dort über den Kai und den Ostring, den Schwarzenbergplatz und die Lothringerstraße in die Schleife am Karlsplatz.

Dazu ein paar Eindrücke:
Das Brautpaar beim Warten auf die Hochzeits-Bim:



Eine Hochzeitsgesellschaft in der Haltestelle ist auch eher ein nicht alltäglicher Anblick:



Das hat natürlich auch die Fotografen unter den Gästen auf dem Plan gerufen, die besonderen Eindrücke festzuhalten:



Schließlich kam unsere Hochzeitskutsche um die Ecke gebogen, ein Blumengesteck hinter der Windschutzscheibe und eine spezielle Zielanzeige sollten auf unserer Fahrt dann doch einige wartende Fahrgäste zu einem Schmunzeln hinreißen, es handelte sich dabei übrigens um den ULF B 671:



Im Inneren haben wir leichte Adaptionen vorgenommen, die hoffentlich künftig so nicht von den Hochzeitsgästen in allen ULFen erwartet werden. Neben leichten Verzierungen war das Herzstück unsere „Theke“ gegenüber der Tür 3, wo es neben Brötchen an dem recht warmen Tag auch kalte Erfrischungen gab, die neben mehreren Sorten Sekt auch Bier, Wasser und Orangensaft beinhalteten.
Der Spruch „Der Speisewagen befindet sich im vorderen Zugteil“ lag mir auf den Lippen.
Ein paar Impressionen aus dem Inneren:







Bei (noch) traumhaftem Wetter boten sich am Karlsplatz einige nette Kulissen, die die vielen Fotografen auch zu etlichen Fotos animierten:







Anschließend führte uns die weitere Fahrt dann zurück über die Lothringerstraße und den Schwarzenbergplatz auf den Ring, über den Westring vorbei an etlichen Sehenswürdigkeiten zum Schwedenplatz, von dort weiter über die Taborstraße und den Verlauf der Linie 2 zum Friedrich-Engels-Platz und dann schließlich entlang des 31ers bis nach Stammersdorf, wo uns dann von der Endstelle noch ein Bus (NL 273 T3 mit der Nummer 8657 und Aufschrift „Just Married“) zum Heurigen brachte, bei dem wir unsere Hochzeitstafel hatten.
Sektempfang beim Heurigen (für die Kiddies natürlich mit alkoholfreien Getränken, um Missverständnissen vorzubeugen, das Bild ist nur so liab :) )



Es war auf jeden Fall ein spezielles Erlebnis, Rückmeldungen zu Folge nicht nur für uns als Brautpaar, sondern auch für die Gäste.
Wollte euch dieses doch nicht alltägliche Erlebnis nicht vorenthalten.

Lg Alex

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Unfaced

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #1 on: May 14, 2013, 10:17:37 AM »
Gratulation uzur Hochzeit und der gelungenen ausgefallenen Agape :)

Sbahn4020

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #2 on: May 14, 2013, 12:06:28 PM »
Hätte man 635 oder 631 genommen, bräuchte man keine Kabelbinder

Schienenchaos

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #3 on: May 14, 2013, 01:18:37 PM »
Gratulation dem Brautpaar und alles Gute für die gemeinsame Zukunft!  :)

13A-ler

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #4 on: May 14, 2013, 06:23:17 PM »
Einfach schöne Fotos, mit und ohne Bim. Wünsche Euch von Herzen alles Gute zur Hochzeit! Danke für die Impressionen!

67er

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #5 on: May 14, 2013, 08:50:15 PM »
@ Alex & Agnes:

Mit vielen herzlichen Grüßen möchte auch ich mich den Gratulanten anschließen und Euch alles erdenklich Liebe und Gute für Eure gemeinsame Zukunft wünschen.

Da der B 671 und auch der NL 273 T3 8657 quasi als Trauzeugen für Euch nun eine besondere Bedeutung haben, hoffe ich außerdem, dass diese beiden Fahrzeuge niemals für negative Schlagzeilen sorgen und – wenn sie eines Tages dann "in Pension gehen" – Ihr sie im neuen Öffi-Museum besuchen könnt.

Danke jedenfalls dafür, dass Ihr uns alle zu einem besonders netten Teil Eures wohl schönsten Tages in Eurem Leben eingeladen habt und Ihr damit gleichzeitig auch einen sehr wertvollen Hinweis gebt, wie festlich, nerven- und umweltschonend man eine feiernde Hochzeitsgesellschaft quer durch Wien kutschieren und ihr dabei in aller Ruhe auch noch einige Sehenswürdigkeiten zeigen kann.  

Euer nächster gemeinsamer Höhepunkt werden hoffentlich die Flitterwochen sein, wobei ich Euch – ausnahmsweise – wünsche, dass Ihr – wenn überhaupt – lediglich einen winzig kleinen Bruchteil Eurer Reise mit den Wiener Linien zurücklegen könnt!

Taxiorange

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #6 on: May 15, 2013, 09:56:52 AM »
Auch von mir Gratulation an das Brautpaar!
Allerdings hätte ich eine schönere Straßenbahn genommen als einen ULF...

24A

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #7 on: May 15, 2013, 07:51:18 PM »
Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=280580#post280580
Auch von mir Gratulation an das Brautpaar!
Allerdings hätte ich eine schönere Straßenbahn genommen als einen ULF...
Naja, beim ULF kann man sich jeden Namen für die Außenanzeige gratis aussuchen.

auch von mir Gratulation!

VT 5081

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #8 on: May 15, 2013, 08:00:05 PM »
Quote from: '24A',index.php?page=Thread&postID=280599#post280599
Naja, beim ULF kann man sich jeden Namen für die Außenanzeige gratis aussuchen.
Sicher?

Quote from: 'WIENER LINIEN',http://www.wienerlinien.at/eportal/ep/channelView.do/pageTypeId/9424/channelId/-16976
[...] Individuelle Display- und Zieltafel-Beschriftungen

Display (Autobusse und ULF-Straßenbahnen)
"Alles Gute zum Geburtstag", "Glückwunsch zur Hochzeit", "Happy Birthday", "Just married": kostenlos
Individuelle Beschriftung: € 20,--
Alles Gute und beste Grüße
VT

24A

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #9 on: May 15, 2013, 08:04:15 PM »
Quote
Sicher?




Sorry, habs verwechselt.
Aber immerhin 15€ für die Anzeigen Ersparnis ;)

darkweasel

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #10 on: May 15, 2013, 08:36:18 PM »
Man hätte ja einen E[index]1[/index] nehmen und sich selbst ein passendes Zielschild basteln können (wenn der Fahrer es erlaubt, das reinzustecken) ... :)

Alex

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #11 on: May 16, 2013, 07:53:21 AM »
Hi,

Vielen Dank an alle für die Glückwünsche!

Quote
[...] und Ihr damit gleichzeitig auch einen sehr wertvollen Hinweis gebt, wie festlich, nerven- und umweltschonend man eine feiernde Hochzeitsgesellschaft quer durch Wien kutschieren und ihr dabei in aller Ruhe auch noch einige Sehenswürdigkeiten zeigen kann.
Das war einer der Gründe, warum wir das Konzept so aufgebaut haben, um sowohl den Wienern in der Gesellschaft einmal "etwas anderes" bieten zu können, als auch den Nicht-Wienern die Stadt näherbringen zu können und eben beiden Seiten auch die in vielen Aspekten effiziente Art zu zeigen, in der Stadt weiterzukommen.
Weiters haben wir damit auch noch vorsorgen können, dass nicht alle am Floridsdorfer Spitz Parkplatz suchen müssen, dass nicht ein Konvoi in der Brünner Straße am Freitag Nachmittag im Stau steht und vor allem, dass keiner in Versuchung kommt, nach der Tafel alkoholisiert mit dem Auto nach Hause zu fahren.

Quote
Hätte man 635 oder 631 genommen, bräuchte man keine Kabelbinder
Abgesehen davon, dass beide nicht in FLOR sind, hätten wir die nicht bekommen, ich musste mir mit dem selbst angefertigten "Tisch" nicht einmal Sorgen machen, dass es ein Infoscreen-ULF wird ;-)

Quote
Allerdings hätte ich eine schönere Straßenbahn genommen als einen ULF...
Abgesehen davon, dass wir beide sowohl vom Naturell, als auch ich dazu noch vom beruflichen her eher modern und fortschrittlich orientiert sind als nostalgisch stand der lange ULF eigentlich von Anfang an fest, da er erstens einmal die notwendige Größe in einem Stück bietet, eben genau die Idee mit der Bar ermöglicht hat und auch für die Senioren in der Hochzeitsgesellschaft von Vorteil war. Oldtimer sind für mich sowieso ausgeschieden, weil viel zu klein und laut und in einen E1 hätten wir nicht alle so hineingebracht, dass sie dann alle miteinander reden und sich auch ein bissl bewegen können, Beiwagen war auch ausgeschlossen, weil das die Gesellschaft zerteilt und im ULF hatten wir so sogar theoretisch für jeden neben der Bar noch einen Sitzplatz.

Quote
Sorry, habs verwechselt.
Aber immerhin 15€ für die Anzeigen Ersparnis ;)
[Ironie] Sicher einer der ausschlaggebendsten Faktoren bei der Planung. [/Ironie]

lg Alex

24A

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #12 on: May 16, 2013, 03:14:17 PM »
Quote from: 'Alex','index.php?page=Thread&postID=280624#post280624'
[Ironie] Sicher einer der ausschlaggebendsten Faktoren bei der Planung. [/Ironie]
Schwamm drüber: Hochzeit, schönster Tag im Jahr; kann man Geld ausgeben was man will  ;)

Bahnwalter

  • Guest
Hochzeits-Sonderfahrt 10. Mai 2013
« Reply #13 on: October 03, 2013, 09:09:26 PM »
Auch von mir Herzlichen Glückwunsch!  Auch bezüglich der Bilder kann ich mich nur den anderen Antworten anschließen: Sehr schön!  :daumenhoch:

Eine Frage hätte ich dazu noch: Welche Strecken ist dieser Hochzeitszug genau gefahren (und in welcher Reihenfolge) ?

Quote from: 'Alex',index.php?page=Thread&postID=280624#post280624
ich musste mir mit dem selbst angefertigten "Tisch" nicht einmal Sorgen machen, dass es ein Infoscreen-ULF wird ;-)
Könnte man eigentlich, wenn man einen Zug mit Infoscreen zum Feiern mieten würde, auf den Infoscreens dann auch individuelle Inhalte anzeigen? Dann könnte man ja z. B. schöne Bilder anzeigen, also bei einer Hochzeit diverse Bilder aus dem Leben von Braut und Bräutigam. Oder Informationen für die Gäste, wie z. B. "Es sind noch viele Brötchen da, bitte bedient Euch" :)