Author Topic: "Berliner" ULF gesichtet  (Read 71 times)

64/8

  • Guest
"Berliner" ULF gesichtet
« on: November 26, 2004, 08:00:20 AM »
Hallo alle zusammen!!!

Hab heute bei meine täglichen Fahrt (ca. 7:30) mit der U6 in der nähe der Alser Straße den "Berliner" ULF (Typ A - Betriebsnr. 50) gesehen. Ich hab zwar gewusst, dass er nur bis Ende Oktober in Berlin unterwegs ist, aber seit wann genau ist er ca. wieder auf Wiens Gleisen unterwegs??? Weiß auch jemand, wei die Berliner ihn aufgenommen haben (Reaktionen)??? Ich hab mich zwar überall erkundigt, aber anscheinend bin ich zu blind, um die richtigen Seiten herauszufinden.  :P

Einzig traurige an der Sache ist, dass im gegensatz zum "Münchener" ULF (ebenfalls Typ A - Betr.nr. 15) alle Aufkleber, die an sein "fremdfahren" errinnern, entfernt worden sind.  ;( Find ich eigentlich schade.

Bedank mich jetzt schon für die Antworten auf oben gestellten Fragen.
MfG
64/8

XILEF

  • Guest
"Berliner" ULF gesichtet
« Reply #1 on: November 26, 2004, 11:04:34 AM »
Hallo!

Wahrscheinlich wurden die Mittarbeiter der WL nicht gebeten die WL zu bitten die Aufkleber noch eine Zeitlang am Fahrzeug zu lassen! Eine solche bitte der MVG wurde so eine an die WL weitergeleitet. Deshalb war der A 15 eine Zeitlang mit "Münchner Kindl" unterwegs.

Tip fürs Suchen in Suchmaschinen:

Wiener ULF in Berlin
ULF A 50 in Berlin

Im grossen und ganzen haben die Berliner den ULF mit Begeisterung aufgenommen und als gelungene Strassenbahn mit viel Vorteilen gegenüber dem GT6N beschrieben.

MfG

XILEF

64/8

  • Guest
"Berliner" ULF gesichtet
« Reply #2 on: November 26, 2004, 02:41:22 PM »
Vielen Dank für die Info. Bin jetzt ein bisserl klüger als zuvor. Auch der Tip für die Suchmaschine war SUPER! Hab genug gefunden.

Danke nochmals.
MfG
64/8