Author Topic: [PM] Salzburg: Wartehäuschen mit Photovoltaik auch im Flachgau  (Read 27 times)

VT 5081

  • Guest
Quote from: 'salzburg.ORF.at',http://salzburg.orf.at/news/stories/2585092/
Wartehäuschen mit Photovoltaik auch im Flachgau

Nach Tennengauer Vorbild werden nun auch im Flachgau Buswartehäuschen mit Sonnenenergie beleuchtet. Das kündigt der Geschäftsführer des Regionalverbandes, Paul Lovrek, an.


Die Idee aus dem Tennengau macht Schule. Zur Komfortverbesserung im öffentlichen Verkehr werden 40 Buswartehäuschen in den Umgebungsgemeinden der Stadt Salzburg besser ausgestattet. Der Geschäftsführer des Regionalverbandes, Paul Lovrek, nennt als Vorbild den Regionalverband Tennengau.

„Die Leute sollen sich auch im Dunkeln sicher fühlen“
„Dieser hat bereits im Jahr 2012 alle Buswartehäuschen im Tennengau mit Photovoltaik-Anlagen ausgerüstet, um sie besser zu beleuchten. Viele dieser Häuschen werden vor allem bei Dunkelheit von den Nutzern weniger gern angenommen, weil sie sich nicht sicher fühlen. Wir haben das jetzt auch bei uns erhoben und werden dieses Projekt umsetzen. In einigen Gemeinden werden diese Anlagen bereits montiert“, sagt Regionalverbands-Geschäftsführer Paul Lovrek.

Link:
Solar-Bushaltestellen preisgekrönt (salzburg.ORF.at; 14.9.12)
Beste Grüße
VT