Author Topic: 97A nördlich Verbesserung  (Read 98 times)

Pazu

  • Guest
97A nördlich Verbesserung
« on: October 28, 2013, 11:27:59 AM »
[list=1]
  • Keine sinnlos fahrt durch Quadenstrasse und Am Heidjöchl; geradeaus durch Hausfeldstrasse nach U2
  • Fahren auf Mittelfeldweg und Ziegelhofstrasse. Kein ausgelastet Reise durch leere Felder zwischen Lackenjöchlgasse und Stadlbreiten; Ziegelhofstrasse bekommt bidirektionalen Dienst (derzeit nur in Richtung Süden 85A)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:

24A

  • Guest
97A nördlich Verbesserung
« Reply #1 on: October 28, 2013, 10:32:59 PM »
Das würde eher eine Verschlechterung der Zeit für die Breitenleer zur U2 bringen. Dass der 97A durch die Quadenstraße fährt ist auch nur, weil es keine Station Pfalzgasse FR Aspernstraße gibt.

darkweasel

  • Guest
97A nördlich Verbesserung
« Reply #2 on: October 28, 2013, 10:45:28 PM »
Quote from: '24A','index.php?page=Thread&postID=290180#post290180'
Dass der 97A durch die Quadenstraße fährt ist auch nur, weil es keine Station Pfalzgasse FR Aspernstraße gibt.
Ach? Bei der Informationsveranstaltung wurde mir gesagt, das sei, weil der 97A dort über den Gleiskörper fahren kann ... :rolleyes:  8-)

24A

  • Guest
97A nördlich Verbesserung
« Reply #3 on: October 29, 2013, 07:52:06 PM »
Quote from: 'darkweasel',index.php?page=Thread&postID=290181#post290181
Quote from: '24A','index.php?page=Thread&postID=290180#post290180'
Dass der 97A durch die Quadenstraße fährt ist auch nur, weil es keine Station Pfalzgasse FR Aspernstraße gibt.
Ach? Bei der Informationsveranstaltung wurde mir gesagt, das sei, weil der 97A dort über den Gleiskörper fahren kann ... :rolleyes:  8-)
Und für die Stationen Neubreitenlee und Zanggasse.

darkweasel

  • Guest
97A nördlich Verbesserung
« Reply #4 on: October 29, 2013, 08:25:24 PM »
Quote from: '24A',index.php?page=Thread&postID=290269#post290269
Quote from: 'darkweasel',index.php?page=Thread&postID=290181#post290181
Quote from: '24A','index.php?page=Thread&postID=290180#post290180'
Dass der 97A durch die Quadenstraße fährt ist auch nur, weil es keine Station Pfalzgasse FR Aspernstraße gibt.
Ach? Bei der Informationsveranstaltung wurde mir gesagt, das sei, weil der 97A dort über den Gleiskörper fahren kann ... :rolleyes:  8-)
Und für die Stationen Neubreitenlee und Zanggasse.
Neubreitenlee liegt gleich neben Pfalzgasse, das ist vieles, aber kein Grund. Zanggasse auch nicht, wie viele Leute wollen genau von dort nach Breitenlee oder in die Siedlung nördlich des Asperner Ortskerns? Sicher weniger, als durch die Fahrzeitverkürzung profitieren würden. Diese Umlegung wäre definitiv sinnvoll.

Ob die andere Umlegung sinnvoll wäre, bin ich mir hingegen nicht so sicher. Wenn man am Mittelfeldweg wirklich unbedingt eine bessere Anbindung braucht als jetzt, kann man beispielsweise den 86A dorthin verlängern, ohne dass Fahrzeitverlängerungen für Leute, die dort durchfahren wollen, entstehen. Oder einfach die Schleifenfahrt des 85A verkürzen (über Kapellergasse).

Pazu

  • Guest
97A nördlich Verbesserung
« Reply #5 on: October 31, 2013, 09:37:33 AM »
Es könnte vielleicht besser sein, um die Strecken von alle drei Linien 86A, 85A, und 97A verandern. Ich denke Ziegelhofstrasse als basis braucht service in beide Fahrtrichtungen. Dann hat Mittelfeldweg ein bisschen Service verbessert. Eine fahrt durch Mittelfeldweg ist natürlich gern zu haben, aber es wird nicht sein.