Author Topic: 2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz  (Read 399 times)

Busfreund

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #90 on: January 06, 2014, 06:12:28 PM »
Vielleicht auch einfach auf Google Maps die Strecke mit der Maus nachgefahren :)

piefke53

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #91 on: January 06, 2014, 06:15:11 PM »
Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=294621#post294621'
Vielleicht auch einfach auf Google Maps die Strecke mit der Maus nachgefahren :)
Fahrzeit lt. Google-Routenplaner zzgl. je 2-3 Haltestellen eine ganze Minute draufgerechnet

Aber Spaß beiseite: Unter Realbedingungen in der Hauptverkehrszeit sind die Fahr- und Umlaufplanvorgaben für die Füße und unrealistisch.

Bus

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #92 on: January 06, 2014, 07:35:23 PM »
Wann sind sie denn gefahren? Um 4:30 in der Früh im Orange-Blink-Modus und mit 40kmh Schleichfahrt?

5er-Franzi

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #93 on: January 06, 2014, 09:31:58 PM »
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=294644#post294644
Wann sind sie denn gefahren? Um 4:30 in der Früh im Orange-Blink-Modus und mit 40kmh Schleichfahrt?
Angeblich sind sie einen ganzen Tag lang einem Gschwindl-Bus nachgefahren, keine Ahnung mit welchem Fahrzeug.

Busfreund

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #94 on: January 06, 2014, 09:33:32 PM »
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=294664#post294664
Angeblich sind sie einen ganzen Tag lang einem Gschwindl-Bus nachgefahren, keine Ahnung mit welchem Fahrzeug.

Mit einem Car2Go wahrscheinlich und bei einem Stau damit auf den Gehsteig ausgewichen :D

Bus33A

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #95 on: January 06, 2014, 09:42:06 PM »
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=294664#post294664
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=294644#post294644
Wann sind sie denn gefahren? Um 4:30 in der Früh im Orange-Blink-Modus und mit 40kmh Schleichfahrt?
Angeblich sind sie einen ganzen Tag lang einem Gschwindl-Bus nachgefahren, keine Ahnung mit welchem Fahrzeug.
Die große Frage ist, von welcher (Stopp)Uhr sie die Zeiten abgelesen haben... Die muss sehr kaputt gewesen sein

Philemon08

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #96 on: January 06, 2014, 09:49:08 PM »
Oder es ist alles ein Bluff und sie haben keine Ahnung und wollen ihre Ruhe. :D

24A

  • Guest
Morgen Änderungen
« Reply #97 on: January 06, 2014, 09:53:08 PM »
Morgen, 7.1., treten die Änderungen in Kraft.
Also: Wer noch will, heute (oder morgen vor 1 Uhr) ist der letzte Tag, an dem die Hohenfeldgasse sowie der Genochplatz von einem Bus befahren werden!

sheldor

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #98 on: January 06, 2014, 10:16:59 PM »
Quote from: '5er-Franzi','index.php?page=Thread&postID=294664#post294664'
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=294644#post294644
Wann sind sie denn gefahren? Um 4:30 in der Früh im Orange-Blink-Modus und mit 40kmh Schleichfahrt?
Angeblich sind sie einen ganzen Tag lang einem Gschwindl-Bus nachgefahren, keine Ahnung mit welchem Fahrzeug.
Das kann ich mir nicht vorstellen, da die Fahrzeitenprüfer immer (in Zivil) mit der jeweiligen Linie mitfahren (im Bus/im Zug). Und das nicht den ganzen Tag sondern einmal in der Stoßzeit, einmal gegen 10 Uhr, dann zu Mittag, am Nachmittag und am Abend (von Endstation zu Endstation). Dies aber nicht alles aufeinmal an einem Tag sondern aufgeteilt. Und gleizeitig wird eine Frequenzzählung durchgeführt.

lg sheldor

Bus

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #99 on: January 06, 2014, 10:37:51 PM »
Ob das der Betrunkene war, der auf der Rückbank gelegen ist? :D

Philemon08

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #100 on: January 24, 2014, 10:23:58 PM »
Ist jemandem Aufgefallen, dass Busslinien, wie 93A, 95A,..., im letzten ~halben Jahr öfter verspätet sind, oder ausfallen, als vorher?
Ich hätte dazu eine Theorie...

VT 5081

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #101 on: January 24, 2014, 10:47:48 PM »
Quote from: 'Philemon08',index.php?page=Thread&postID=296710#post296710
Ist jemandem Aufgefallen, dass Busslinien, wie 93A, 95A,..., im letzten ~halben Jahr öfter verspätet sind, oder ausfallen, als vorher?
Ich hätte dazu eine Theorie...
Das hat nicht zufällig etwas mit "überoptimistisch" berechneten Planfahrzeiten zu tun, oder? :-]

Beste Grüße
VT

Bus

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #102 on: January 24, 2014, 11:25:09 PM »
Das steht uns am 56A & Co. noch bevor.

piefke53

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #103 on: January 25, 2014, 08:09:17 AM »
Quote from: 'VT 5081','index.php?page=Thread&postID=296715#post296715'
Das hat nicht zufällig etwas mit "überoptimistisch" berechneten Planfahrzeiten zu tun, oder? :-]

Wie bei den Speditionen, wenn ein Disponent am Schreibtisch sitzt, der LKW nur von außen kennt und die Autobahnen nur als Plan.

"Von A nach B sind's 400 km, Du darfst 80 fahren, also schaffst Du das in 5 Stunden."
Pause? Geht nicht in die Rechnung ein.
Berge? Auf der Karte ist eh alles "platt".
Stau? Doch nicht gerade jetzt und gerade dort.

Ich kenne das noch aus meinen jungen Jahren, als ich mit Silo-Sattel unterwegs war. Die gefürchtetste Wortkombination war "mal eben" ....
In Hamburg entladen, Anruf in der Dispo, und dann "Fahr mal eben nach Augsburg, laden für Düsseldorf." Na toll ...
Es ist jetzt keine Schande, wenn Österreicher nicht die Deutschland-Karte im Kopf haben ... HH -> A je nach Strecke ~ 750 km / A -> D ~ 550 - 600 km ... und das "mal eben"!

Philemon08

  • Guest
2014-01-07 | Änderungen im Donaustädter Busnetz
« Reply #104 on: January 25, 2014, 08:43:39 AM »
Beim 22A sind es vielleicht auch die Fahrzeiten, aber bei anderen Linien gibt es auch einen anderen Grund:

Früher war ein Lenker bei Dr. Richard Wochen oder Monatelang auf derselben Linie. Gleichzeitig hatte er den ganzen Tag einen Bus. D.h. wenn der Lenker in die Pause ging, wurde der Bus auch ausgetauscht.

Jetzt wurde das System der WiLi übernommen, sodass ein Lenker fast jeden Tag auf einer anderen Linie fährt. Dadurch kennt er die Strecke nicht so gut, und weiß nicht wie er Verspätung abbauen soll. Dazu kommt, dass wenn der Lenker in die Pause geht, wird der Bus nicht gewechselt, sondern dem nächsten übergeben. Dadurch wird die Verspätung auch gleich übergeben und wenn die sich auf über 10 Minuten anhäuft, fällt die Fahr gleich mal ganz aus.