Author Topic: 2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182  (Read 169 times)

Linie 38

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #15 on: April 27, 2014, 12:47:51 AM »
Lt. TWF soll die teilweise Sperre der äußeren MaHü noch bis Montag (Betriebsschluss) andauern. Somit werden einige Ausrück- und Einziehfahrten heute und morgen wieder über die Ausweichroute 52 - 49 fahren müssen.

Ferry

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #16 on: April 28, 2014, 12:02:49 PM »
Quote from: 'Bimigel',index.php?page=Thread&postID=304015#post304015
Neueres Video zum Hauseinsturz. In Video 1 erkannt man eine Straßenbahn. Schob die dann die ganze Strecke zurück?
Nein, die wurde, da die Strecke infolge der Schäden an der Oberleitung stromlos war, von einem Rüstwagen nach RDH geschleppt.

4693

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #17 on: April 28, 2014, 12:41:07 PM »
Quote from: 'Ferry',index.php?page=Thread&postID=304090#post304090
Quote from: 'Bimigel',index.php?page=Thread&postID=304015#post304015
Neueres Video zum Hauseinsturz. In Video 1 erkannt man eine Straßenbahn. Schob die dann die ganze Strecke zurück?
Nein, die wurde, da die Strecke infolge der Schäden an der Oberleitung stromlos war, von einem Rüstwagen nach RDH geschleppt.
Was man in diesem Video nicht sieht, ULF 52 & 93 waren in der Hst Kranzgasse FR 1, und wurden von RW am WS geschleppt.

Bimigel

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #18 on: April 29, 2014, 05:41:06 PM »
Ich würde den Titel dieses Threads noch einmal ändern ;) :

Quote from: 'wien.orf.at',http://wien.orf.at/news/stories/2644406/
Hauseinsturz: Sperre wohl bis nächste Woche

Die Äußere Mariahilfer Straße bleibt nach der absichtlich herbeigeführten Gasexplosion vermutlich noch bis Anfang nächster Woche gesperrt, heißt es von der
Baupolizei. Die Straßenbahn wird möglicherweise schon am Wochenende wieder fahren.


Wenn alles nach Plan verläuft, könnten die Straßenbahnlinien 52 und 58 bereits am Wochenende in dem betroffenen Abschnitt wieder unterwegs sein. Autos und Fußgänger müssen hingegen noch warten. Dass die Verbindung vor Montag oder Dienstag geöffnet wird, sei sehr unwahrscheinlich, hieß es.

Die schweren Arbeiten waren am Dienstag noch voll im Gange. Am Mittwoch dürften die Arbeiten mit schwerem Gerät abgeschlossen sein. Ab Donnerstag könnten dann die
Sicherungsarbeiten - etwa der Aufbau von Absperrungen - folgen, die für die schrittweise Aufhebung der Sperre nötig seien, erklärte der Sprecher der Baupolizei.

ORF

„Es geht Stück um Stück. Vorhersagen sind schwierig, weil man nie weiß, wie es dahinter aussieht“, gab Heimo Ernst Weiss, Chef des Sanierungsunternehmens, zu bedenken. Sobald die Sicherungsmaßnahmen beendet sind, werde die Wiedereröffnung Zug um Zug beginnen, sagte Weiss. Die Wiener Linien können dann beispielsweise damit beginnen, die Oberleitungen der Straßenbahn wiederherzustellen.

Schwere Baumaschinen auf dem Gleiskörper
Am Dienstag befanden sich noch Schutt und schwere Baumaschinen auf dem Gleiskörper der unterbrochenen Linien 52 und 58. „Nach der Freigabe werden wir die Gleisanlagen säubern und auf Schäden kontrollieren“, sagte Daniel Amann von den Wiener Linien. Die Fahrleitungen sind wegen der Aufräumarbeiten stadteinwärts weggespannt worden, stadtauswärts wurden sie auf einer Länge von rund 200 Metern demontiert. „Wir haben eine Stromüberbrückung eingebaut und können sofort arbeiten, sobald die Freigabe erfolgt“, berichtete der Sprecher. „Das Montieren der Leitungen wird ein paar Stunden dauern.“

Alex

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #19 on: April 29, 2014, 06:32:28 PM »
So löst man das übrigens am anderen Ende der Welt:






Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Bimigel

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #20 on: April 30, 2014, 05:05:29 PM »
Quote from: 'wien.orf.at',http://wien.orf.at/news/stories/2644726/
Hauseinsturz: „Bim“-Verkehr ab Samstag

In der äußeren Mariahilfer Straße könnten ab Samstag wieder Straßenbahnen unterwegs sein, am Montag dürfte die Straße auch für den Autoverkehr und Fußgänger freigegeben werden. Die Sanierungsarbeiten nach der Hausexplosion gehen gut voran.

Die beschädigten Teile des Daches und der Mauern des straßenseitig gelegenen Flügels des explodierten Hauses sind so weit abgetragen, wie es die Statik erforderte. „Die
Sicherungsarbeiten mit schwerem Gerät sind abgeschlossen“, sagte Heimo Ernst Weiss von dem Schadensanierungsunternehmen am Mittwoch. Der Rest werde mit Kleingerät oder händisch durchgeführt - die Arbeiten würden solchen auf einer normalen Baustelle immer ähnlicher.

Noch Mittwochabend könnte die Denglergasse, die ebenfalls an das betroffene Gebäude grenzt, freigegeben werden, hieß es von der Baupolizei. Die Straßenbahnlinien 52 und 58 könnten ab Samstag wieder unterwegs, vorerst nur mit vermindertem Tempo. Voraussichtlich am Montag könnte die äußere Mariahilfer Straße wieder komplett freigegeben werden.

ORF

Voraussichtlich in der kommenden Woche erhalten die Inhaber der übrig gebliebenen Wohnungen des Hauses in der Mariahilfer Straße 182 Gelegenheit zur Rückkehr - entweder zur Großreinigung oder um sich weitere persönliche Sachen zu holen. Viele von ihnen sind seit Samstag bei Verwandten oder Freunden untergekommen. Einige sind in Unterkünfte übersiedelt, die von der Stadt Wien zur Verfügung gestellt werden.

Bimigel

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #21 on: May 03, 2014, 03:28:17 PM »
Fahren die Linien 52 und 58 eigentlich schon wieder zum Westbahnhof?

Busfreund

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #22 on: May 03, 2014, 04:30:09 PM »
Quote from: 'Bimigel',index.php?page=Thread&postID=304583#post304583
Fahren die Linien 52 und 58 eigentlich schon wieder zum Westbahnhof?

Ja, die Straße ist für den Verkehr noch gesperrt, die Straßenbahnen aber seit heute wieder durchgehend unterwegs.

Bus33A

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #23 on: May 03, 2014, 04:35:24 PM »
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=304594#post304594
Quote from: 'Bimigel',index.php?page=Thread&postID=304583#post304583
Fahren die Linien 52 und 58 eigentlich schon wieder zum Westbahnhof?

Ja, die Straße ist für den Verkehr noch gesperrt, die Straßenbahnen aber seit heute wieder durchgehend unterwegs.
Dazu aus Facebook:
Quote from: 'Wiener Linien Facebook',https://www.facebook.com/wienerlinien/photos/a.169139486471301.52148.137620279623222/746046692113908/?type=1&stream_ref=10
Seit heute Betriebsbeginn fahren die Straßenbahn-Linien 52 und 58 wieder durchgehend auf der gewohnten Strecke. Beide Linien konnten aufgrund eines Hauseinsturzes in der Äußeren Mariahilferstraße in den letzten Tagen nur geteilt geführt werden. Aus Sicherheitsgründen wird die Haltestelle "Rustengasse" allerdings bis Montag nicht eingehalten. Wir wünschen euch eine gute Fahrt und einen schönen Samstag.

5er-Franzi

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #24 on: May 03, 2014, 06:01:38 PM »
Die Züge fahren wieder. Links und rechts der Gleise sind jedoch noch Absperrungen und Polizisten. Sieht so aus als könnte man den Bereich nach wie vor nicht betreten. Die Haltestelle Rustengasse ist Richtung Technischem Museum aufgelassen, Richtung Westbahnhof halten die Züge allerdings, entgegen der Meldung auf der Wiener Linien Seite, da diese noch knapp außerhalb des "Sperrbereiches" liegt.

Ferry

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #25 on: May 05, 2014, 11:01:32 AM »
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=304605#post304605
Die Züge fahren wieder. Links und rechts der Gleise sind jedoch noch Absperrungen und Polizisten. Sieht so aus als könnte man den Bereich nach wie vor nicht betreten. Die Haltestelle Rustengasse ist Richtung Technischem Museum aufgelassen, Richtung Westbahnhof halten die Züge allerdings, entgegen der Meldung auf der Wiener Linien Seite, da diese noch knapp außerhalb des "Sperrbereiches" liegt.
Mittlerweile wird die Haltestelle wieder in beiden Fahrtrichtungen eingehalten; im Bereich des zerstörten Hauses wurde eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h eingerichtet.

Bimigel

  • Guest
2014-04-26 - 2014-05-03 | Hauseinsturz Mariahilfer Straße 182
« Reply #26 on: July 07, 2014, 06:32:20 PM »
Laut Parallelforum wurde der 25er vor dem Haus nun aufgehoben.