Author Topic: Mitdenken beim Wageneinsatz?  (Read 11367 times)

Alex

  • Guest
Ausläufe
« Reply #75 on: September 05, 2014, 05:45:02 PM »
Quote from: 'Bimigel','index.php?page=Thread&postID=312982#post312982'
4539 + 1366 und 4560 + 12149 waren gestern am 18er anzutreffen.

Ich hab den Zug am Dienstag am 18er gesehen, es müsste 1249 sein, den er am Haken an der Kupplung hat.

Bimigel

  • Guest
Ausläufe
« Reply #76 on: September 05, 2014, 08:07:01 PM »
Auslauf der Linie 1 heute Nachmittag (12 E2 + c5 / 4 Ulfs): :(

4004 + 1405
4032 + 1432
4016 + 1416
771
765
4320 + 1499
4311 + 1511
4024 + 1424
4035 + 1402
4072 + 1472
606
4319 + 1471
4080 + 1480
4019 + 1419
4027 + 1427
636


Genauso schauts am D-Wagen aus (10 E2 + c5 / 4 Ulfs): :(

4001+1401
4034+1434
4088+1488
4082+1482
4033+1433
648
4015+1415
762
4031+1431
739
4020+1420
4303+1503
4030+1430
754

normalbuerger

  • Guest
Ausläufe
« Reply #77 on: September 05, 2014, 09:04:48 PM »
Auf welchen Linien fahren denn die ganzen ULF?

Alex

  • Guest
Ausläufe
« Reply #78 on: September 05, 2014, 10:09:06 PM »
Quote from: 'normalbuerger','index.php?page=Thread&postID=312999#post312999'
Auf welchen Linien fahren denn die ganzen ULF?

Theoretisch: Auf allen (stimmt auch praktisch ein bissl, halt zu keinem großen Prozentsatz)
Praktisch: Viel zu wenig, da der Schadstand derzeit angeblich sehr hoch ist.

strb

  • Guest
Ausläufe
« Reply #79 on: September 05, 2014, 10:22:01 PM »
Quote from: 'Alex','index.php?page=Thread&postID=313002#post313002'
Quote from: 'normalbuerger','index.php?page=Thread&postID=312999#post312999'
Auf welchen Linien fahren denn die ganzen ULF?

Theoretisch: Auf allen (stimmt auch praktisch ein bissl, halt zu keinem großen Prozentsatz)
Praktisch: Viel zu wenig, da der Schadstand derzeit angeblich sehr hoch ist.

 :tongue:  :D  :P  :grin:

Bimigel

  • Guest
Ausläufe
« Reply #80 on: September 12, 2014, 03:21:19 PM »

Quelle: twf

strb

  • Guest
Ausläufe
« Reply #81 on: September 12, 2014, 05:51:29 PM »
:daumenhoch:

piefke53

  • Guest
Ausläufe
« Reply #82 on: September 12, 2014, 07:00:24 PM »
Da ich mich eine Weile mit der unterirdischen Diensteinteilung herumgeärgert habe, bin ich über diese dilletantische Fahrzeugdisposition nicht mal mehr erstaunt.

DerLeser

  • Guest
Ausläufe
« Reply #83 on: September 12, 2014, 07:50:07 PM »
Heute gab es um 13:50 am Hoßplatz in Ri. Aspern/Hausfeldstraße am 25er 25 Minuten Ulf-Wartezeit, und am 26er 15 Minuten. Die nächsten E1 wurden auf der Anzeige,die nur die Ulf-Zeiten mit blinkendem Symbol zeigte, nicht verraten. :rolleyes: Und vor?gestern in der Früh fuhren gleich 3 E1 (25, 25, 26) direkt hintereinander in Floridsdorf ein.

[] Ich gratuliere den WL für das tolle Service [/catullironiemode]

Bimigel

  • Guest
Ausläufe
« Reply #84 on: September 13, 2014, 10:40:44 AM »
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=313356#post313356
:daumenhoch:
Was ist daran gut? ?(

piefke53

  • Guest
Ausläufe
« Reply #85 on: September 13, 2014, 11:12:22 AM »
Es kann doch eigentlich nicht so schwer sein, anhand der bekannten Zahl des erforderlichen Auslaufs und der ebenfalls bekannten Zahl des vorhandenen rollenden Materials ein halbwegs gleichmäßiges Intervall zu erstellen. Das macht jeder Excel-Anfänger nach einer kurzen Einarbeitungs- und try&error-Phase ... und die WiLi haben für Personal- und Fahrzeugdisposition teuere Spezialsoftware. Also sitzen vor den Bildschirmen offenbar keine Fach-, sondern Flachkräfte.

matboy

  • Guest
Ausläufe
« Reply #86 on: September 13, 2014, 09:16:29 PM »
Es wäre generell sinnvoll, in den Aushangfahrplänen zu vermerken, welche Kurse niederflurig sind und welche nicht. Davor müsste man sich aber Gedanken machen, wie viel Niederflureinsatz durchführbar ist, so dass der Plan auch realisiert werden kann.
Derzeit mag es intere Ulf-Pläne geben, die bestenfalls Absichtserklärungen sind, aber selten so eingehalten werden.

piefke53

  • Guest
Ausläufe
« Reply #87 on: September 13, 2014, 09:35:16 PM »
Bei der BVG in Berlin gibt es so eine Kennzeichnung.

Siehe Anhang

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14520

Lion's City

  • Guest
Ausläufe
« Reply #88 on: September 14, 2014, 12:00:32 PM »
Das scheint zwar wohl ein persönlicher Fahrplanauszug zu sein, trotzdem wundern mich die vielen Fußnoten von a bis z und danach noch aa bis ah etwas. :grin:  Sind die originalen Fahrpläne an der Haltestelle auch mit solch vielen Fußnoten verschandelt?

piefke53

  • Guest
Ausläufe
« Reply #89 on: September 14, 2014, 12:27:23 PM »
Das mit den Fußnoten ist je nach Linie unterschiedlich.

Zusätzlich vermute ich wegen der zeitlichen Begrenzungen bei den Fußnoten, dass einige Baustellen hier den Fahrplan etwas „zerwürfeln“.
Siehe Störungsseite: http://www.bvg.de/de/Fahrinfo/Verkehrsmeldungen

Ich habe bewusst einen „Haltestellen-Fahrplan“ einer Linie herausgepickt. Inzwischen scheint ja die M8 durchgehend niederflurig bedient zu werden. (War bis vor 3 Jahren, als ich noch dort lebte, leider nicht der Fall, da fuhren noch viele Tatra-Züge, aber ~ jede 2. Garnitur war niederflurig). Die ebenfalls dort haltende 16 scheint hingegen jetzt eine 100%-Tatra-Linie geworden zu sein.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:
http://archiv.fpdwl.at/fotos/old_attachments/attachment.php?migrated=true&id=14524