Author Topic: Super-Bim 43 statt U5  (Read 328 times)

Dungeon

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #15 on: July 01, 2014, 11:47:12 PM »
Vor allem wenn man an anderen Stellen gerade versucht Schranken wegzubekommen. Die Mehrheit der Fahrgäste will auch nicht mehr Schaffner in der Straßenbahn sondern einfach schneller und komfortabler ans Ziel kommen.

Rasengleis

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #16 on: July 03, 2014, 07:18:45 PM »
Quote from: 'Dungeon',index.php?page=Thread&postID=309748#post309748
Vor allem wenn man an anderen Stellen gerade versucht Schranken wegzubekommen. Die Mehrheit der Fahrgäste will auch nicht mehr Schaffner in der Straßenbahn sondern einfach schneller und komfortabler ans Ziel kommen.
Als Alternative zu den Schranken könnte man natürlich auch Ampeln errichten (wie bei Bahnübergängen), nur müssten dann alle Autofahrer auch ganz diszipliniert fahren. Ich weiß nicht, ob die Straßenbahn dann wirklich so schnell fahren würde wie bei Schranken.

Als komfortabel würd ich den Betrieb ohne Schaffner nicht bezeichnen, da es niemand gibt, der die Fahrgäste helfen und niemanden der auf sie aufpassen kann. Fahrscheinkontrollen bei jeder Fahrt mit der Straßenbahn sind natürlich etwas unangenehmer als wenn sie nur ein paar Mal stattfinden, aber trotzdem würde meiner Meinung nach die Qualität und der Komfort mit einem Aufsichtspersonal steigen. Außerdem muss es nicht unbedingt in der Super-Bim sein. Auch in der U-Bahn wäre es nicht schlecht einen Schaffner zu haben, vor allem in der U6 (weil da oft Leute sind die sich nicht benehmen können).

piefke53

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #17 on: July 03, 2014, 09:24:55 PM »
Wenn Du jemanden suchst, der auf die Fahrgäste „aufpasst“, dann braucht es keinen Schaffner, sondern ...
  • ... eine Kindergärtnerin
  • ... einen Sicherheitsdienst
  • ... und vor allen Dingen nicht diese immer mehr ausufernde Sparwut an den Personalkosten!
Was soll denn dieser Aufpasser machen?
Jedem Fahrgast an seiner Ausstiegsstation auf die Schulter tippen?
Jeder „Pottsau“ den liegengelassenen Abfall hinterhertragen?
Jedem Flegel, der andere Fahrgäste anpöbelt, am Genick packen und aus dem Verkehrsmittel werfen?
Sorry, ohne Dich persönlich anzugreifen, aber das ist schon etwas welt- und relitätsfremd.

Bimigel

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #18 on: July 04, 2014, 12:20:23 AM »
Ich verstehe das leider auch nicht, einen "Aufpasser" braucht man eher im Kindergarten oder vielleicht noch in der Volksschule, aber nicht in einer Tramway.

Busfreund

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #19 on: July 04, 2014, 11:47:52 AM »
Quote from: 'Bimigel',index.php?page=Thread&postID=309865#post309865
Ich verstehe das leider auch nicht, einen "Aufpasser" braucht man eher im Kindergarten oder vielleicht noch in der Volksschule, aber nicht in einer Tramway.

Vorallem mit welcher Berechtigung wäre es dann nur im 43er? Wenn man dann in weiterer Folge alle Bim Linien auf dieses System bzw. die Aufpasser umstellt, explodieren die Personalkosten und ruck zuck werden die Fahrkartenpreise unleistbar.

Öffi Freund

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #20 on: July 04, 2014, 11:51:06 AM »
Quote from: 'Bimigel','index.php?page=Thread&postID=309865#post309865'
Ich verstehe das leider auch nicht, einen "Aufpasser" braucht man eher im Kindergarten oder vielleicht noch in der Volksschule, aber nicht in einer Tramway.
Ganz meine Meinung. Ich finde den ganzen Vorschlag in der hier geposteten Form ziemlich unrealistisch. Abgesehen davon, dass die U5 (sofern sie nicht nur ein Wahlzuckerl ist) ja beschlossene Sache ist und jede Diskussion über diese "Supertram" somit illusorisch.

Rasengleis

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #21 on: July 04, 2014, 06:28:38 PM »
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=309847#post309847
Wenn Du jemanden suchst, der auf die Fahrgäste „aufpasst“, dann braucht es keinen Schaffner, sondern ...

  • ... eine Kindergärtnerin
  • ... einen Sicherheitsdienst
  • ... und vor allen Dingen nicht diese immer mehr ausufernde Sparwut an den Personalkosten!
Was soll denn dieser Aufpasser machen?
Jedem Fahrgast an seiner Ausstiegsstation auf die Schulter tippen?
Jeder „Pottsau“ den liegengelassenen Abfall hinterhertragen?
Jedem Flegel, der andere Fahrgäste anpöbelt, am Genick packen und aus dem Verkehrsmittel werfen?
Sorry, ohne Dich persönlich anzugreifen, aber das ist schon etwas welt- und relitätsfremd.
Nein, selbstverständlich nicht!

Vielleicht habe ich einfach den falschen Ausdruck genommen. Aufsichtsperson wäre besser als Aufpasser. Aufpassen wie im Kindergarten tun sie sicher nicht.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Listen werden evtl. nicht korrekt dargestellt.

Öffi Freund

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #22 on: July 05, 2014, 11:54:58 AM »
Quote from: 'Rasengleis','index.php?page=Thread&postID=309913#post309913'
Vielleicht habe ich einfach den falschen Ausdruck genommen. Aufsichtsperson wäre besser als Aufpasser. Aufpassen wie im Kindergarten tun sie sicher nicht.
Und wo liegt der Unterschied zwischen "Aufsichtsperson" und "Aufasser"? Was soll(en) der (die) Aufsichtsperson(en) tun? Auf die Tätigkeiten bist du nicht eingegangen. Da bleiben nur die "Tätigkeiten" von piefke53 über?

Rasengleis

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #23 on: July 05, 2014, 01:50:28 PM »
Quote from: 'Öffi Freund',index.php?page=Thread&postID=309943#post309943
Quote from: 'Rasengleis','index.php?page=Thread&postID=309913#post309913'
Vielleicht habe ich einfach den falschen Ausdruck genommen. Aufsichtsperson wäre besser als Aufpasser. Aufpassen wie im Kindergarten tun sie sicher nicht.
Und wo liegt der Unterschied zwischen "Aufsichtsperson" und "Aufasser"? Was soll(en) der (die) Aufsichtsperson(en) tun? Auf die Tätigkeiten bist du nicht eingegangen. Da bleiben nur die "Tätigkeiten" von piefke53 über?
Die Tätigkeiten stehen ganz klar in Maßnahme 7 meines ersten Beitrags zu diesem Thema.

Rasengleis

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #24 on: July 05, 2014, 02:08:00 PM »
Quote from: 'Bimigel',index.php?page=Thread&postID=309683#post309683
Quote
Ein paar Beschleunigungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Auflassung der Station Skodagasse [...]
Welche denn deiner Meinung noch?
Na, ja, so genau habe ich mir das noch nicht durchdacht. Prinzipiell mehr Vorrang bei Ampeln, und besserer abgetrennter Gleiskörper. U-Strab bzw. Autotunnel unter U6 Alser Straße oder Bahnhof Hernals wären keine schlechten Optionen. Ausbau zu Doppelhaltestellen wär auch gut (nach dem Bau der U5 wär es wegen den wahrscheinlich etwas längeren Intervallen auch nicht unbedingt notwendig). Aber wie gesagt, ich hab mir noch nicht so viele Gedanken dazu gemacht, wenn die Linie 43 keine Super-Bim wäre und wie man sie beschleunigen könnte.

Öffi Freund

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #25 on: July 05, 2014, 04:14:33 PM »
Quote from: 'Rasengleis','index.php?page=Thread&postID=309951#post309951'
Die Tätigkeiten stehen ganz klar in Maßnahme 7 meines ersten Beitrags zu diesem Thema.
Und dass das - um es höflich auszudrücken - unnötig und weltfremd ist wurde in diesem thread bereits mehrmals gasagt.
Quote from: 'Rasengleis','index.php?page=Thread&postID=309953#post309953'
Na, ja, so genau habe ich mir das noch nicht durchdacht.
Du dürftest verschiedenes noch nicht genau durchdacht haben. Im übrigen ist die ganze Diskussion unnötig, denn wenn die U5 kommt - was ja beschlossen zu sein scheint - fährt dein 43er nur mehr im Märchenland spazieren.

Rasengleis

  • Guest
Super-Bim 43 statt U5
« Reply #26 on: July 06, 2014, 09:01:12 AM »
Quote from: 'Öffi Freund','index.php?page=Thread&postID=309961#post309961'
Und dass das - um es höflich auszudrücken - unnötig und weltfremd ist wurde in diesem thread bereits mehrmals gasagt.
Ich finde es nicht unnötig, da es jemanden gibt der wirklich alles beobachten kann und es viel angenehmer für die Fahrgäste ist , wenn es jemanden da gibt an den sie sich wenden können. Die Tätigkeiten von Maßnahme 7 sind einfach heutzutage nötig. Aber wenn du es unnötig findest, find ich es auch okay - jeder hat ja seine eigene Meinung!