Author Topic: Wo könnte man in Wien DD Busse einsetzten? (vormals: Doppeldeckerbusse wieder einführen)  (Read 1464 times)

Breitenseer70

  • Guest
Als seinerzeit die Linie 13 zur Einstellung anstand , wurde der Bevölkerung das Ganze mit Doppeldeckern schmackhaft gemacht! Nur, Wien ist eher eine Stadt der Kurzstreckenfahrer! Somit rendierte sicher der DD/DDH nicht wirklich! Vorallem wegen der Routenbeschränkung (schwarzes R auf gelben Grund)! Sichtbar wurde dies vorallem am 14A bei ber Unterführung am Matzleinsdorfer Platz, das war oft Millimeterarbeit! Zugegeben, ich bin gern oben gesessen, aber er wäre heutzutage teuer in der Anschaffung und in der Erhaltung, wenn man noch dazu bedenkt, daß ja viele Linien von Sub-Unternerhmer geführt werden!

piefke53

  • Guest
Quote from: 'Gunoldstraße',index.php?page=Thread&postID=314550#post314550

Quote from: 'piefke53','index.php?page=Thread&postID=314542#post314542'
Aber selbst von denen, die nicht nach 2-4 Stationen wieder aussteigen, quetschen sich viele lieber im Unterdeck zusammen.
Und dass verstehe ich nicht. Wieso machen sichs die Leute so "unbequem"?
Weil
  • sie zu faul (oder bequem) sind, die Treppen hoch- und wieder runter zu gehen
  • die Treppen nicht wirklich angenehm sind (eng, steil)
Die wollen halt auch nur „rein - mitfahren - raus“ ohne Treppensteigerei. Ich habe auch öfter gehört „wat soll'n dit imma noch mit die ollen Doppelstöcker, soll'n lieba Schlenkis (Gelenkbusse) nehm'n“. (Berlinerisch schreiben ist garnicht so einfach, sprechen und verstehen schon eher.) :)

Linie 255

  • Guest
Quote
Und dass verstehe ich nicht. Wieso machen sichs die Leute so "unbequem"?
Würdest du für 1-2 Stationen nach oben gehen und dann sofort wieder runter und das jeden Tag?

Gunoldstraße

  • Guest
Ja, ich würde. ;-)

Busfreund

  • Guest
Quote from: 'Gunoldstraße',index.php?page=Thread&postID=314595#post314595
Ja, ich würde. ;-)
Da gehörst du aber zu einer Minderheit in Wien bzw. Österreich.

Linie 255

  • Guest
Quote
Ja, ich würde.
Das würd ich gern sehen :D (viel zeit zum sitzen hättest du sicher nicht)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

29er

  • Guest
Quote from: 'sebabua','index.php?page=Thread&postID=314549#post314549'
Liechtensteinbus betreibt auch Linien nach Feldkirch und dort werden teilweise Stockbusse eingesetzt.
Wobei man noch erwähnen sollte, dass LIEmobil gerade einmal zwei A39 besitzt welche im Jahr 2008 vom Vorgänger "Liechtenstein Bus Anstalt" beschafft worden sind. Im dortigen Überlandverkehr kann man ja noch ein Auge zudrücken aber im richtigen Stadtverkehr hat ein Doppelstockbus nichts verloren weil er keinerlei Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Normal-/Gelenkbus hat.

Quote from: 'Gunoldstraße',index.php?page=Thread&postID=314595#post314595
Ja, ich würde. ;-)
Wenn man es sich oft genug einredet dann bestimmt. Spätestens nach der 10. Fahrt oder wenn man mal ein bisschen Gepäck unterwegs ist wird man die DD wegen der Zwecklosigkeit verfluchen.

Philemon08

  • Guest
Also ehrlich gesagt, glaube ich, dass der 13A zwar nicht die Linie für DD-Busse ist, dafür aber der 38A. Die meisten Leute fahren da nämlich bis Cobenzl oder Kahlenberg und an schönen Woenden sind die Busse oft gestopft voll.
Die Kurzführungen bis Wagenwiese können ja weiterhin einfache Busse sein.

29er

  • Guest
Quote from: 'Philemon08',index.php?page=Thread&postID=314600#post314600
Also ehrlich gesagt, glaube ich, dass der 13A zwar nicht die Linie für DD-Busse ist, dafür aber der 38A.
Geht sich das mit der Durchfahrtshöhe beim Kahlenberger Steg aus oder ist er höher als er ausschaut?

Gunoldstraße

  • Guest
Quote from: '29er','index.php?page=Thread&postID=314602#post314602'
Geht sich das mit der Durchfahrtshöhe beim Kahlenberger Steg aus oder ist er höher als er ausschaut?
Schätzomative, (ist nämlich in meiner Nähe) würde es gehen.

Philemon08

  • Guest
Wer braucht schon den Kahlenbergsteg? :rolleyes:  :D

piefke53

  • Guest
Quote from: '29er','index.php?page=Thread&postID=314602#post314602'
Quote from: 'Philemon08',index.php?page=Thread&postID=314600#post314600
Also ehrlich gesagt, glaube ich, dass der 13A zwar nicht die Linie für DD-Busse ist, dafür aber der 38A.
Geht sich das mit der Durchfahrtshöhe beim Kahlenberger Steg aus oder ist er höher als er ausschaut?

Da normale LKW ebenfalls 4,00 m hoch sein dürfen, und in der Regel bei nicht gekennzeichneten Brücken zwischen Brückenunterkante und LKW-Oberkante noch zwischen 10 und 40 cm „Luft“ sind, sollte es gehen.

Anderenfalls müsste die Straße in dem Bereich mit einem Durchfahrtsverbot-Schild ab bestimmter Höhe gesperrt sein.

Aber dann kommt die nächste Frage:

Was will man einsetzen? Bei Doppelstockbussen ist die Anbieterzahl ab Chassis-/Motorhersteller eher gering.
MAN würde ja gerne wieder Doppelstockbusse verkaufen, nachdem Berlin offenbar zu Scania „übergelaufen“ ist, Mercedes hat meines Wissens ebenso wie Iveco und Solaris keine im Programm, bleibt fast nur Volvo und Scania übrig.

Und mit einem Fremdaufbau wie beispielsweise bei Sightseeing-Bussen holt man sich einen Problem-Multiplikator ins Haus. Immer nach dem Motto: „Nö, nicht unser Ding. Frag mal bei ... “

Busfreund

  • Guest
Ich kann mir sowieso nicht vorstellen, dass sie Wiener Linien jetzt groß Lust haben sich wieder eine exotische Busgröße ins Haus zu holen. Wenn überhaupt hätte der Capacity (so es den überhaupt mit Euro 6 Motor gibt) noch eine Chance - alles andere halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Gunoldstraße

  • Guest
Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=314609#post314609'
Capacity
Leider nein, für den braucht man nämlich für die Länge eine Sondergenehmigung. ;-)

Busfreund

  • Guest
Quote from: 'Gunoldstraße',index.php?page=Thread&postID=314611#post314611
Quote from: 'Busfreund','index.php?page=Thread&postID=314609#post314609'
Capacity
Leider nein, für den braucht man nämlich für die Länge eine Sondergenehmigung. ;-)
Wenn die Wiener Linien das wollen, dann werden sie das auch bekommen. Aber ich denke, dass dieser noch wahrscheinlicher ist als Stockbus.