Author Topic: Wo könnte man in Wien DD Busse einsetzten? (vormals: Doppeldeckerbusse wieder einführen)  (Read 1238 times)

piefke53

  • Guest
Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=314911#post314911
Auf der Linie G1 rennen die Leute nach oben um einen guten Platz zu ergattern :D Ich kenne keine Buslinie die eine Klasseneinteilung besitzt, nichteinmal auf Fernreisebussen. (von/nach Wien)
Guggsdu: http://www.oebb.at/de/Reiseplanung/Reisen_mit_dem_Bus/OeBB_Intercitybus/index.jsp

Linie 255

  • Guest
*piefke53
Danke für den Link :daumenhoch:

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

DerLeser

  • Guest
Quote from: 'piefke53',index.php?page=Thread&postID=314914#post314914
Quote from: 'Linie 255',index.php?page=Thread&postID=314911#post314911
Auf der Linie G1 rennen die Leute nach oben um einen guten Platz zu ergattern :D Ich kenne keine Buslinie die eine Klasseneinteilung besitzt, nichteinmal auf Fernreisebussen. (von/nach Wien)
Guggsdu: http://www.oebb.at/de/Reiseplanung/Reisen_mit_dem_Bus/OeBB_Intercitybus/index.jsp
Da ist halt die 2. Klasse oben, und die erste unten. Den Mehrzahlern werden also die Stufen erspart. Was halt auch gleich die "ja nicht zu viel Bewegen"-Mentalität bestätigt...

29er

  • Guest
Quote from: 'DerLeser',index.php?page=Thread&postID=314917#post314917
Den Mehrzahlern werden also die Stufen erspart.
Dafür hat man unten gleich die Toilette und 4er-Plätze samt Tischen. Hat also alles seine Vor- und Nachteile und wirklich leiwand wäre der enge Aufgang im S 431 DT wirklich nicht, wenn man sich dann als 1. Klasse-Fahrgast runterschlängeln müsste um aufs WC zu gehen.

piefke53

  • Guest
Quote from: '29er','index.php?page=Thread&postID=314919#post314919'
Quote from: 'DerLeser',index.php?page=Thread&postID=314917#post314917
Den Mehrzahlern werden also die Stufen erspart.
Dafür hat man unten gleich die Toilette und 4er-Plätze samt Tischen. Hat also alles seine Vor- und Nachteile und wirklich leiwand wäre der enge Aufgang im S 431 DT wirklich nicht, wenn man sich dann als 1. Klasse-Fahrgast runterschlängeln müsste um aufs WC zu gehen.
So viele Vergleichsmöglichekiten gibt es ja nicht. Aber ich finde, dass der Setra S 431 DT sich bezüglich der Treppen nicht hinter dem VanHool Astromega TD927 verstecken muss.
Die spielen beide in einer Liga.
(Wobei der VanHool bei mir wegen des Scania-Motors punktet ;) ... ansonsten ist mir der Setra lieber.)

Funkenkutscher

  • Guest
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=314706#post314706
Eine Strecke wo es zwar von der Frequenz keinen Sinn macht, aber von der Strecke selbst schon wäre der 360er der WLB. Hier ist sowohl die Strecke als auch der Abstand der Stationen lang genug.
Nur wird er nicht in die Werkstatt in Leesdorf reinpassen.... ;)