Author Topic: Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn  (Read 325 times)

grafkaroly

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« on: October 25, 2014, 01:18:02 AM »
Ich verstehe nicht, warum die bis nach dem Zweiten Weltkrieg existent gewesene Haltestelle Baumgarten an der Westbahn bzw. Vorortelinie zwischen Penzing und Hütteldorf (Höhe Guldengasse/Baumgartenstraße) nicht wieder errichtet wird. Die Entfernung Penzing-Hütteldorf ist ungewöhnlich lang für eine S-Bahn im Stadtgebiet, außerdem hätte die Haltestelle enormes Potenzial (Wohngebiete im 13. und 14. Bezirk, OBI, Sports Experts, Zgonc, Media Markt, Merkur, Kika, Ford und und und) und würde den ausufernden Autoverkehr in dieser Gegend hemmen.

Es wäre außerdem eine notwendige Kompensation für die massive Schlechterstellung des Westens (Wegfall der Fernzüge in Hütteldorf und am Westbahnhof) durch den neuen Hauptbahnhof!

24A

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« Reply #1 on: October 25, 2014, 11:11:12 AM »
:daumenhoch:

Bimigel

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« Reply #2 on: October 25, 2014, 11:25:45 AM »
Ich befürworte das ebenfalls. :daumenhoch:

Ezekiel

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« Reply #3 on: October 25, 2014, 12:06:42 PM »
Quote from: 'grafkaroly','index.php?page=Thread&postID=315909#post315909'
Ich verstehe nicht, warum die bis nach dem Zweiten Weltkrieg existent gewesene Haltestelle Baumgarten an der Westbahn bzw. Vorortelinie zwischen Penzing und Hütteldorf (Höhe Guldengasse/Baumgartenstraße) nicht wieder errichtet wird.
Weil es eine Haltestelle war, jeder Zug der dort hält verhindert eine Trasse für einen durchfahrenden Zug. Bei dem extrem dichten Verkehr derzeit wäre das nicht möglich.

Mit dem HBF könnte man dort wieder eine Haltestelle errichten, wenn man sie so wie früher anlegt könnte aber nur die S50 dort halten.

Schienenfreak

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« Reply #4 on: October 25, 2014, 04:08:47 PM »
Quote from: 'Bimigel','index.php?page=Thread&postID=315919#post315919'
Ich befürworte das ebenfalls. :daumenhoch:
Ich auch! :daumenhoch:

Quote from: 'Ezekiel','index.php?page=Thread&postID=315920#post315920'
Weil es eine Haltestelle war, jeder Zug der dort hält verhindert eine Trasse für einen durchfahrenden Zug.
Bei der Logik dürfte man ja niemals wieder irgendwo eine neu, zusätzliche Haltestelle bauen. :D  :D

@grafkaroly: Die Fernzüge werden doch nur am Westbahnhof wegfallen, nicht aber in Hütteldorf! ?(

29er

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« Reply #5 on: October 25, 2014, 04:43:00 PM »
Quote from: 'Schienenfreak',index.php?page=Thread&postID=315927#post315927
Die Fernzüge werden doch nur am Westbahnhof wegfallen, nicht aber in Hütteldorf! ?(
In Hütteldorf wird ein Halt eher schwer möglich sein wenn die Züge durch den Lainzer Tunnel fahren.

Quote from: 'grafkaroly','index.php?page=Thread&postID=315909#post315909'
[...]außerdem hätte die Haltestelle enormes Potenzial (Wohngebiete im 13. und 14. Bezirk, OBI, Sports Experts, Zgonc, Media Markt, Merkur, Kika, Ford und und und) und würde den ausufernden Autoverkehr in dieser Gegend hemmen.
Lauter Geschäfte mit ÖV-Benutzern als Kunden.  :D

38ger

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« Reply #6 on: October 25, 2014, 05:09:24 PM »
Wenn man sie bei der Guldengasse errichten würde, dann könnte man die Linien 47A, 54B und 55B anbinden (foren letztere noch so heißen) ... damit würde ich die Station als sehr sinnvoll erachten, ohne die Anbindung aller Linien wäre sie wohl eher nicht notwendig ... am sinnvollsten wäre sie sicher für die S45, wobei die Relation S45-54B und S45-55B sicherlich der wesentliche Frequenzgrund für diese Station wäre ... für den 47A hingegen würde auch eine Verknüpfung mit der (ehem.) S15 Sinn machen, alternativ könnte man aber auch den 47A zur ohnehin auch zu errichtenden S-Bahn-Station "Hietzinger Hauptstraße" verlängern.

Ezekiel

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« Reply #7 on: October 25, 2014, 07:03:24 PM »
Quote from: 'Schienenfreak','index.php?page=Thread&postID=315927#post315927'
Bei der Logik dürfte man ja niemals wieder irgendwo eine neu, zusätzliche Haltestelle bauen. :D  :D
Ein Problem gibt es nur, wenn die Strecke schon stark ausgelastet ist und nicht alle Züge an der zusätzlichen Haltestelle halten würden, aber das wirst du vermutlich nicht verstehen.

Schienenfreak

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« Reply #8 on: October 25, 2014, 09:39:05 PM »
Quote from: '29er','index.php?page=Thread&postID=315928#post315928'
In Hütteldorf wird ein Halt eher schwer möglich sein wenn die Züge durch den Lainzer Tunnel fahren.
Upsm das ist mir völlig entfallen.. sorry!  :O  

Quote from: 'Ezekiel','index.php?page=Thread&postID=315936#post315936'
Quote from: 'Schienenfreak','index.php?page=Thread&postID=315927#post315927'
Bei der Logik dürfte man ja niemals wieder irgendwo eine neu, zusätzliche Haltestelle bauen. :D  :D
Ein Problem gibt es nur, wenn die Strecke schon stark ausgelastet ist und nicht alle Züge an der zusätzlichen Haltestelle halten würden, aber das wirst du vermutlich nicht verstehen.
Ich denke du hast meine Smileys geflissenhaft ignoriert, sonst wäre dir aufgefallen dass es nicht ganz erst gemeint war. ;) Natürlich war mir klar, was du von Anfang an gemeint hast. ;)

Busfreund

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« Reply #9 on: October 26, 2014, 05:31:54 PM »
Quote from: '38ger',index.php?page=Thread&postID=315929#post315929
Wenn man sie bei der Guldengasse errichten würde, dann könnte man die Linien 47A, 54B und 55B anbinden (foren letztere noch so heißen) ... damit würde ich die Station als sehr sinnvoll erachten, ohne die Anbindung aller Linien wäre sie wohl eher nicht notwendig ... am sinnvollsten wäre sie sicher für die S45, wobei die Relation S45-54B und S45-55B sicherlich der wesentliche Frequenzgrund für diese Station wäre ... für den 47A hingegen würde auch eine Verknüpfung mit der (ehem.) S15 Sinn machen, alternativ könnte man aber auch den 47A zur ohnehin auch zu errichtenden S-Bahn-Station "Hietzinger Hauptstraße" verlängern.

Von der Guldengasse bis zum 54B und 55B sinds aber schon ein paar Schritte dann - zählt das überhaupt dann noch als Umsteigemöglichkeit?

38ger

  • Guest
Haltestelle Baumgarten an S45/Westbahn
« Reply #10 on: October 26, 2014, 07:39:18 PM »
Quote from: 'Busfreund',index.php?page=Thread&postID=315958#post315958
Quote from: '38ger',index.php?page=Thread&postID=315929#post315929
Wenn man sie bei der Guldengasse errichten würde, dann könnte man die Linien 47A, 54B und 55B anbinden (foren letztere noch so heißen) ... damit würde ich die Station als sehr sinnvoll erachten, ohne die Anbindung aller Linien wäre sie wohl eher nicht notwendig ... am sinnvollsten wäre sie sicher für die S45, wobei die Relation S45-54B und S45-55B sicherlich der wesentliche Frequenzgrund für diese Station wäre ... für den 47A hingegen würde auch eine Verknüpfung mit der (ehem.) S15 Sinn machen, alternativ könnte man aber auch den 47A zur ohnehin auch zu errichtenden S-Bahn-Station "Hietzinger Hauptstraße" verlängern.

Von der Guldengasse bis zum 54B und 55B sinds aber schon ein paar Schritte dann - zählt das überhaupt dann noch als Umsteigemöglichkeit?

Von Ober-St.Veit müssten 54B und 55B dann natürlich ab und nach Ober St. Veit eine Schleife Hietzinger Kai - Guldenbrücke - Guldengasse - Hackinger Straße (oder auch Baumgartenstraße) - Hochsatzengasse - Hietzinger Kai fahren, wobei die Station Guldengasse dann entweder an der Ecke Hackinger Straße / Guldengasse oder kurz vor der Baumgartenstraße zu situieren wäre.
Die Anfangs- und Endstation wäre dann natürlich auch der Umsteigeknoten Wien Guldengasse.
Die Linienführung des 47As müsste ebenso adaptiert werden, dass sie in beide Richtungen durch die Unterführung bei der Guldengasse geführt würde.
Das ganze wäre natürlich ein großes Projekt, dass auch Anpassungen bei der Straßenbahnline 52 erfordern würde (neue Situierung der Umsteigehaltestelle zum 47A), dann aber ohnehin im Zusammenhang mit einem 2gleisigen Ausbau der Vorortelinie bis Hütteldorf (und eventuell gar einem 2gleisigen Ausbau der Verbindungsbahn) stehen müsste.

Die Station kann mMn aber auch nur in Zusammenhang mit einem 2gleisigen Ausbau der Vorortelinie (und idealer Weise auch der Verbindungsbahn) angegangen werden, wodurch sich der Aufwand mMn  dann durchaus rechtfertigen würde.

grafkaroly

  • Guest
Verlängerung 47A zur Hietzinger Hauptstraße
« Reply #11 on: December 03, 2014, 04:21:41 PM »
Quote from: '38ger','index.php?page=Thread&postID=315929#post315929'
Wenn man sie bei der Guldengasse errichten würde, dann könnte man die Linien 47A, 54B und 55B anbinden (foren letztere noch so heißen) ... damit würde ich die Station als sehr sinnvoll erachten, ohne die Anbindung aller Linien wäre sie wohl eher nicht notwendig ... am sinnvollsten wäre sie sicher für die S45, wobei die Relation S45-54B und S45-55B sicherlich der wesentliche Frequenzgrund für diese Station wäre ... für den 47A hingegen würde auch eine Verknüpfung mit der (ehem.) S15 Sinn machen, alternativ könnte man aber auch den 47A zur ohnehin auch zu errichtenden S-Bahn-Station "Hietzinger Hauptstraße" verlängern.
Ja, damit wäre ich als Übergangslösung auch einverstanden. Es bestehen ohnehin viel zu wenige gute ÖV-Verbindungen zwischen 13. und 14. Bezirk. Der Wienfluss ist hier wirklich eine Barriere...

grafkaroly

  • Guest
Wenn mich nicht alles täuscht, erkenne ich die Haltestelle Baumgarten in der Karte "Schwerpunkte des ÖV-Ausbaus": http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/strategien/step/step2025/fachkonzepte/mobilitaet/pdf/fachkonzept-mobilitaet-entwurf.pdf S. 71 :]

73er

  • Guest
Quote from: 'grafkaroly',index.php?page=Thread&postID=318088#post318088
Wenn mich nicht alles täuscht, erkenne ich die Haltestelle Baumgarten in der Karte "Schwerpunkte des ÖV-Ausbaus": http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/strategien/step/step2025/fachkonzepte/mobilitaet/pdf/fachkonzept-mobilitaet-entwurf.pdf S. 71 :]
Abgesehen von den neuen Sbahnstationen (Gewrbepark! :D) wird auch erwähnt das nach u2/u5 die Bims (alle?) bleiben :))

umweltretter

  • Guest
Quote from: '73er',index.php?page=Thread&postID=318098#post318098
Quote from: 'grafkaroly',index.php?page=Thread&postID=318088#post318088
Wenn mich nicht alles täuscht, erkenne ich die Haltestelle Baumgarten in der Karte "Schwerpunkte des ÖV-Ausbaus": http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/strategien/step/step2025/fachkonzepte/mobilitaet/pdf/fachkonzept-mobilitaet-entwurf.pdf S. 71 :]
Abgesehen von den neuen Sbahnstationen (Gewrbepark! :D) wird auch erwähnt das nach u2/u5 die Bims (alle?) bleiben :))
Die Straßenbahn-Achsen durch Währinger Straße und Alser Straße sollen bleiben, was angesichts der festgelegten U5-Linienführung ohnehin auf jeden Fall notwendig ist. Welche Linien dann letztendlich dort verbleiben werden, wird man erst sehen.