Author Topic: 33er Kurzführung verlängern  (Read 406 times)

Schienenfreak

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« on: February 07, 2015, 09:02:21 PM »
Wie wäre das: Den 33er bei seiner Kurzführung an den Abenden und am Wochenende statt zur Schleife Augasse über Liechtenwerder Platz bis zur Marsanogasse zu führen? Damit würde man einen zuusätzlichen Anschluss an die U6 erreichen und der 33er würde nicht bei der Augasse "verenden"...

Nr.8930

  • Guest
RE: 33er Kurzführung verlängern
« Reply #1 on: February 07, 2015, 09:24:18 PM »
Quote from: 'Schienenfreak',index.php?page=Thread&postID=321156#post321156
Wie wäre das: Den 33er bei seiner Kurzführung an den Abenden und am Wochenende statt zur Schleife Augasse über Liechtenwerder Platz bis zur Marsanogasse zu führen? Damit würde man einen zuusätzlichen Anschluss an die U6 erreichen und der 33er würde nicht bei der Augasse "verenden"...
Ich frag mich eher, ob der 33er in den späten Abendstunden bzw. am Wochenende überhaupt notwendig ist?
Weil ja der gesamte Streckenteil Augasse - Friedrich-Engels-Platz durch andere Linien (D, 2, 5, 5B) abgedeckt ist. So gesehen scheint mir die Bim hier überflüssig.

29er

  • Guest
RE: 33er Kurzführung verlängern
« Reply #2 on: February 07, 2015, 09:44:05 PM »
Quote from: 'Nr.8930','index.php?page=Thread&postID=321159#post321159'
Ich frag mich eher, ob der 33er in den späten Abendstunden bzw. am Wochenende überhaupt notwendig ist?
Wenn man sich Luftmassen in den E[index]1[/index]/A anschaut die am Abend transportiert werden ist es eine berechtigte Frage. Notwendig wäre allerdings meiner Meinung nach sogar Langzüge zur Morgen-HVZ oder Verstärker zwischen dem FEP und der Augasse denn an manchen Tagen ist es im 33er stadteinwärts wirklich sehr kuschelig ab der Jägerstraße.

Bimigel

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #3 on: February 08, 2015, 12:36:39 AM »
Heute Abend um etwa 17:00 Uhr waren die Züge auf der Friedensbrücke in Richtung FEP auch ziemlich gut ausgelastet. Ich finde den Vorschlag übrigens sehr gut! :daumenhoch:

Schienenfreak

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #4 on: February 08, 2015, 08:16:45 PM »
Quote from: 'Nr.8930','index.php?page=Thread&postID=321159#post321159'
   

Ich frag mich eher, ob der 33er in den späten Abendstunden bzw. am Wochenende überhaupt notwendig ist?
Weil ja der gesamte Streckenteil Augasse - Friedrich-Engels-Platz durch andere Linien (D, 2, 5, 5B) abgedeckt ist. So gesehen scheint mir die Bim hier überflüssig.               
Eine Bim-Linie ist nie "überflüssig". ;)

umweltretter

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #5 on: February 09, 2015, 05:47:42 PM »
Quote from: 'Schienenfreak',index.php?page=Thread&postID=321200#post321200
Quote from: 'Nr.8930','index.php?page=Thread&postID=321159#post321159'
   

Ich frag mich eher, ob der 33er in den späten Abendstunden bzw. am Wochenende überhaupt notwendig ist?
Weil ja der gesamte Streckenteil Augasse - Friedrich-Engels-Platz durch andere Linien (D, 2, 5, 5B) abgedeckt ist. So gesehen scheint mir die Bim hier überflüssig.               
Eine Bim-Linie ist nie "überflüssig". ;)
Verallgemeinernde Einzeiler ohne Begründung jedenfalls schon.

24A

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #6 on: February 09, 2015, 08:01:33 PM »
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=321261#post321261
Quote from: 'Schienenfreak',index.php?page=Thread&postID=321200#post321200
Quote from: 'Nr.8930','index.php?page=Thread&postID=321159#post321159'
   

Ich frag mich eher, ob der 33er in den späten Abendstunden bzw. am Wochenende überhaupt notwendig ist?
Weil ja der gesamte Streckenteil Augasse - Friedrich-Engels-Platz durch andere Linien (D, 2, 5, 5B) abgedeckt ist. So gesehen scheint mir die Bim hier überflüssig.               
Eine Bim-Linie ist nie "überflüssig". ;)
Verallgemeinernde Einzeiler ohne Begründung jedenfalls schon.
Selbstargument? :P
Allgemeine ÖV sind nicht überflüssig, besser zu viel als zu wenig!

Schienenfreak

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #7 on: February 09, 2015, 09:40:34 PM »
Quote from: '24A','index.php?page=Thread&postID=321276#post321276'
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=321261#post321261
Quote from: 'Schienenfreak',index.php?page=Thread&postID=321200#post321200
Quote from: 'Nr.8930','index.php?page=Thread&postID=321159#post321159'
   

Ich frag mich eher, ob der 33er in den späten Abendstunden bzw. am Wochenende überhaupt notwendig ist?
Weil ja der gesamte Streckenteil Augasse - Friedrich-Engels-Platz durch andere Linien (D, 2, 5, 5B) abgedeckt ist. So gesehen scheint mir die Bim hier überflüssig.               
Eine Bim-Linie ist nie "überflüssig". ;)
Verallgemeinernde Einzeiler ohne Begründung jedenfalls schon.
Selbstargument? :P
Allgemeine ÖV sind nicht überflüssig, besser zu viel als zu wenig!
THIS!
Der sogenannte "Bedarf" steigt sowieso mit dem Angebot, daher sollte nicht immer mit dem "Bedarf" argumentiert werden, sondern das Angebot gut sein, dann kommt der "Bedarf" mit der Zeit.

Linie 36

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #8 on: February 09, 2015, 09:42:26 PM »
Am besten wäre es den 33er immer zur U-Bahn Schottenring eventuell sogar zur Matthäusschleife zu führen

JochenK

  • Guest
RE: RE: 33er Kurzführung verlängern
« Reply #9 on: February 10, 2015, 01:07:39 PM »
Quote from: 'Nr.8930',index.php?page=Thread&postID=321159#post321159
Ich frag mich eher, ob der 33er in den späten Abendstunden bzw. am Wochenende überhaupt notwendig ist?
Weil ja der gesamte Streckenteil Augasse - Friedrich-Engels-Platz durch andere Linien (D, 2, 5, 5B) abgedeckt ist. So gesehen scheint mir die Bim hier überflüssig.
Statt der Direktverbindung Friedrich-Engels-Platz - FJB dann soll es nur mehr mit umsteigen am Wochenende möglich sein zu fahren? Bei der Anschlussbrüchigkeit von 31 auf 5 eine recht uninteressante
Alternative.

umweltretter

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #10 on: February 10, 2015, 11:28:19 PM »
Quote from: 'Schienenfreak',index.php?page=Thread&postID=321300#post321300
Der sogenannte "Bedarf" steigt sowieso mit dem Angebot, daher sollte nicht immer mit dem "Bedarf" argumentiert werden, sondern das Angebot gut sein, dann kommt der "Bedarf" mit der Zeit.
Sicherlich hat das Angebot einen entscheidenden Einfluss auf die Nachfrage und es ist auch sinnvoll, angebotsorientiert zu planen, um den öffentlichen Verkehr attraktiver zu machen. Allerdings lässt sich das nicht endlos ausreizen, ab einem gewissen Wert wirst du trotz zusätzlichem Angebot kaum oder keine zusätzliche(n) Fahrgäste mehr gewinnen.

Schienenfreak

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #11 on: February 10, 2015, 11:46:00 PM »
Quote from: 'umweltretter','index.php?page=Thread&postID=321361#post321361'
   
Sicherlich hat das Angebot einen entscheidenden Einfluss auf die Nachfrage und es ist auch sinnvoll, angebotsorientiert zu planen, um den öffentlichen Verkehr attraktiver zu machen. Allerdings lässt sich das nicht endlos ausreizen, ab einem gewissen Wert wirst du trotz zusätzlichem Angebot kaum oder keine zusätzliche(n) Fahrgäste mehr gewinnen.
Jaja, das ist schon richtig, nur wird leider meist scheinbar stur mit dem "Bedarf" argumentiert ohne die Sache mit dem Angebot aber unter den Tisch fallen gelassen...

Schienenfreak

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #12 on: August 03, 2015, 02:03:25 PM »
*raushol*

Ich hab die Idee jetzt mal an den Fahrgastbeirat weitergeleitet...

Schienenfreak

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #13 on: November 07, 2015, 12:43:36 PM »
Quote from: 'Schienenfreak','index.php?page=Thread&postID=328603#post328603'
*raushol*

Ich hab die Idee jetzt mal an den Fahrgastbeirat weitergeleitet...

... und hier die Antwort:


Quote
Sehr geehrter Herr Mag. xx,

vielen Dank für Ihre Nachricht an den Fahrgastbeirat.

Die Linie 33 fährt in den Abendstunden und am Wochenende zur Augasse, um den Fahrgästen entlang der Jägerstraße eine Verbindung zur Linie U4 zu bieten und dazu ein günstiges Umsteigen zur Linie 5 zu ermöglichen.

Um die Linie nun, wie vorgeschlagen, zu verlängern, müssten die Züge danach eine Schleife um den Bahnhof Gürtel fahren. Der Aufwand, durch längere Fahrzeiten und den notwendigen Einsatz von mehr Straßenbahnen, wird durch den verhältnismäßig geringen Nutzen nicht gedeckt. Der Abstand zwischen den Haltestellen Augasse und Liechtenwerder Platz beträgt etwa 280 Meter und kann somit gut zu Fuß oder aber mit einmaligem Umsteigen auf die Linie D zurückgelegt werden.

Die Wiener Linien bitten daher um Ihr Verständnis, dass sie diesem Wunsch nicht nachkommen können.

Ich bitte Sie, dem Fahrgastbeirat weiterhin Ihre Anliegen mitzuteilen.

Mit freundlichen Grüßen

 :rolleyes:

strb

  • Guest
33er Kurzführung verlängern
« Reply #14 on: November 07, 2015, 01:08:30 PM »
Quote
Quote from: 'Schienenfreak','index.php?page=Thread&postID=328603#post328603'
*raushol*

Ich hab die Idee jetzt mal an den Fahrgastbeirat weitergeleitet...

... und hier die Antwort:


Quote
Sehr geehrter Herr Mag. xx,

vielen Dank für Ihre Nachricht an den Fahrgastbeirat.

Die Linie 33 fährt in den Abendstunden und am Wochenende zur Augasse, um den Fahrgästen entlang der Jägerstraße eine Verbindung zur Linie U4 zu bieten und dazu ein günstiges Umsteigen zur Linie 5 zu ermöglichen.

Um die Linie nun, wie vorgeschlagen, zu verlängern, müssten die Züge danach eine Schleife um den Bahnhof Gürtel fahren. Der Aufwand, durch längere Fahrzeiten und den notwendigen Einsatz von mehr Straßenbahnen, wird durch den verhältnismäßig geringen Nutzen nicht gedeckt. Der Abstand zwischen den Haltestellen Augasse und Liechtenwerder Platz beträgt etwa 280 Meter und kann somit gut zu Fuß oder aber mit einmaligem Umsteigen auf die Linie D zurückgelegt werden.

Die Wiener Linien bitten daher um Ihr Verständnis, dass sie diesem Wunsch nicht nachkommen können.

Ich bitte Sie, dem Fahrgastbeirat weiterhin Ihre Anliegen mitzuteilen.

Mit freundlichen Grüßen

 :rolleyes:
Ich denke auch nicht, dass sich das lohnen würde. Es gibt den D, die U4 und den 37A in dem Gebiet.