Author Topic: ÖBB Cityjet (war: [W] Montag, 16. März 2015: Besichtigen Sie den ÖBB cityjet!)  (Read 11484 times)

sheldor

  • Guest
Quote
Der neue Komfortzug macht am 16. März in Wien Hauptbahnhof Station.

101 ÖBB cityjets machen Ihre Bahnfahrt künftig noch angenehmer. Ab Dezember 2015 kommen die neuen Komfortzüge schrittweise zum Einsatz. 31 Züge sind für den S-Bahn-Verkehr in und um Wien und 70 für den Regionalverkehr in Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark vorgesehen.

Nutzen Sie die Chance und besichtigen Sie einen der ersten ÖBB cityjets!

Klaus Garstenauer, Leiter ÖBB-Nah- und Regionalverkehr, sowie Projektleiter Thomas Grasl führen durch den Zug und beantworten Ihre Fragen.

Wann und wo?
Montag, 16. März 2015
17:15 bis 18:15 Uhr
Wien Hauptbahnhof, Bahnsteig 4


Neue Standards im Nah- und Regionalverkehr
Der vollklimatisierte Zug wird mit Komfortsitzen ausgestattet, die auf Basis von Fahrgast-Befragungen entwickelt wurden. Verstellbare Sitzflächen, ergonomische Kopfstützen und Armlehnen sowie ausreichend Beinfreiheit sorgen für ein angenehmes Fahrgefühl. Bei der Gestaltung der Einrichtung wurde besonderes Augenmerk auf frische Farben, hochwertige Materialien und das Lichtdesign gelegt. Die Sitzplätze verfügen über Leselampen, Steckdosen und ausklappbare Laptop-Tische bzw.große Tische bei vis-á-vis-Sitzgruppen. Eine eigene Servicezone bietet viel Raum für Rollstuhlfahrer, Kinderwägen und Fahrräder.
Quelle: ÖBB

Schienenfreak

  • Guest
Sehr interessant, schade dass sich das wohl bei mir nicht ausgehen wird. :(

lol515

  • Guest
Ich schaue auf jedenfall vorbei!

normalbuerger

  • Guest
Ich habe mir heute den Cityjet angesehen, also ich finde das Fahrzeug durchaus schön.
Von der Raumaufteilung und Sitzplatzgestaltung bin ich jetzt nicht so überzeugt, vor allem die 4er Plätze mit den Klapptischen finde ich nicht so ganz optimal. Nehme mal an die Tische werden für die S Bahn im Raum Wien nicht in Frage kommen, würde auf diesem Einsatzgebiet keinen Nutzen sehen.
So wie ich auch ein Fan der 4020er Serie bin, der Cityjet ist ein gute Nachfolger, zumindest mal vom optischen her, sowohl innen und außen. Wie sie sich dann im Alltag bewehren wird man ab Fahrplanwechsel im Dezember sehen. Wir dürfen gespannt sein.

sheldor

  • Guest
Quote from: 'normalbuerger','index.php?page=Thread&postID=323184#post323184'
Wie sie sich dann im Alltag bewehren wird man ab Fahrplanwechsel im Dezember sehen. Wir dürfen gespannt sein.
Zur Zeit ist geplant die erste Garnitur auf der S45 einzusetzen ;) . Ob dies bis Dezember hält, kann ich aber nicht versprechen.

normalbuerger

  • Guest
Auf der S45, das Überrascht mich, hätte eher auf S7 getippt.
Wir werden sehen wo die Garnituren zuerst anzutreffen sind.

strb

  • Guest
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=323187#post323187
Auf der S45, das Überrascht mich, hätte eher auf S7 getippt.
Wir werden sehen wo die Garnituren zuerst anzutreffen sind.

Wieso grad S7? Dort fahren immer die ältesten, bevor sie zur S50 kommen...

Gut, S45 hat den Vorteil, dass, wenn irgendwas is, ned sofort die ganze Stamnmstrecke stecken bleibt.

normalbuerger

  • Guest
Dachte mir wegen Flughafen und so.
Aber das mit der Störung der Stammstrecke ist natürlich ein sehr gutes Argument.

FromHell

  • Guest
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=323190#post323190
Dachte mir wegen Flughafen und so.
Aber das mit der Störung der Stammstrecke ist natürlich ein sehr gutes Argument.
Grad der Flughafen ist jenes Argument, dass neue Fahrzeuge auf der S7 möglichst nicht verkehren. Denn immerhin muss ja der CAT in irgendeiner Art und Weise attraktiver werden, damit man da möglichst viel Profit ausschöpfen kann. Es kommt ja nicht von ungefähr, dass auf der S7 kaum barrierefreie Garnituren verkehren...

phil1296

  • Guest
Ich war heute dort, und muss sagen, dass mir der Zug gar nicht so schlecht gefällt. Nur diese Tische und die 'Schiebestufe' erscheinen mir etwas filigran.

Ich wollte eigentlich meine Kamera mitnehmen, das ist sich leider nicht ausgegangen. Habe ein paar Fotos und ein kurzes Video mit dem Handy gemacht, es ist jetzt nicht die Offenbarung, aber besser als gar nichts ;)
(Schaltet - wenn möglich - auf 1080p, da ist die Qualität um einiges besser.)

https://youtu.be/58ryZ84YLVk

Busfreund

  • Guest
Aber wir haben jetzt März - ich bin mir ganz sicher, dass sich die jetzigen Pläne bis dahin noch mind 17 Mal ändern.

Schienenfreak

  • Guest
Oha, das klingt ja schon gut, schade, dass es sich bei mir nicht ausgegangen ist. :(

Aber das mit der S45 finde ich jetzt seltsam... Auf die Stammstrecke gehören sie, dort fahren die meisten Hochflurkraxen....

DUEWAG-IBK

  • Guest
Ob sie jetzt auf die Stammstrecke oder die S45 als erstes kommen, ist doch von den Hochflurkraxn vollkommen egal. Denn nur weil 1 neuer Cityjet jetzt auf der S45 fährt, fährt nicht 1 Kurs mehr dort. Sondern der frei werdende Talent wird dann halt auf der Stammstrecke eingesetzt.

Läuft halt genauso indirekt ab, wie die Citaro2 die NG235 ersetzt haben.

strb

  • Guest
Quote from: 'DUEWAG-IBK',index.php?page=Thread&postID=323202#post323202
Ob sie jetzt auf die Stammstrecke oder die S45 als erstes kommen, ist doch von den Hochflurkraxn vollkommen egal. Denn nur weil 1 neuer Cityjet jetzt auf der S45 fährt, fährt nicht 1 Kurs mehr dort. Sondern der frei werdende Talent wird dann halt auf der Stammstrecke eingesetzt.

Läuft halt genauso indirekt ab, wie die Citaro2 die NG235 ersetzt haben.

Nein, die Cityjets ersetzen doch die Talent?!

Und die 4020 werden bitte nicht als Kraxn....nein, nocheinmal diskutier ich nicht.

38ger

  • Guest
Quote from: 'Schienenfreak','index.php?page=Thread&postID=323201#post323201'
Oha, das klingt ja schon gut, schade, dass es sich bei mir nicht ausgegangen ist. :(

Aber das mit der S45 finde ich jetzt seltsam... Auf die Stammstrecke gehören sie, dort fahren die meisten Hochflurkraxen....

Na bei insgesamt 30 Garnituren kannst auf der Stammstrecke aber nicht wirklich sehr viel ausrichten ... nur ein paar exemplarische Fahrzeiten dazu (das ist nur die halbe Umlaufzeit - und das noch ohne Wendezeiten!):
Floridsdorf - Wiener Neustadt dauert 1h 31 Minuten
Hollabrunn - Meidling dauert 1h 22 Minuten
Laa an der Thaya - Meidlinggar 2 Stunden 2 Minuten

Und so lange das Fahrzeug möglicher Weise störungsanfällig ist hat es tatsächlich nichts verloren auf der Stammstrecke ... danach sollte man natürlich zumindest die S7 niederflurig betreiben, auf der Strecke Meidling-Floridsdorf gibt es ja zumindest die REX-Dostos ...