Author Topic: Buslinie 7S  (Read 374 times)

Ferry

  • Guest
Buslinie 7S
« on: August 03, 2015, 10:11:09 AM »
Im Parallelforum wurde ein Auszug aus einem Wienplan aus den 80er-Jahren gepostet, in dem in der Gatterederstraße eine Buslinue "7S" eingezeichnet ist. An S-Linien sind mir eigentlich nur die seinerzeit im Sondertarif betriebenen Linen 1S, 2S, 3S und 38S bekannt. Weiß jemand, was das für eine Linie war und wie lange sie existiert hat?

Bus

  • Guest
Buslinie 7S
« Reply #1 on: August 03, 2015, 10:55:08 AM »
Das war das Ding da:

 

Nachfolgelinie war 260. Damals war man noch schnell mit dem "Schnellbus" unterwegs. Das war eigentlich die einzige Schnellbuslinie in der Ostregion. Die Bezeichnung war deswegen gewählt worden, weil dieser Bus nicht an allen anderen Haltestellen von DR, sprich 56B, hielt.

Heutzutage wurde der 260 eingestellt, weil Überlandbusse nicht weit in die Stadt hineinfahren dürfen. Bravo VOR.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Bus

  • Guest
Buslinie 7S
« Reply #2 on: August 03, 2015, 10:57:55 AM »


Das SCHNELLBUS war am Zielfilm, an den Haltestellen ein rotes S auf den runden Platten (wie die damaligen "In Tarifgemeinschaft mit den WstVB / zB 56B)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Ferry

  • Guest
Buslinie 7S
« Reply #3 on: August 03, 2015, 11:40:20 AM »
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=328592#post328592
Das SCHNELLBUS war am Zielfilm, an den Haltestellen ein rotes S auf den runden Platten (wie die damaligen "In Tarifgemeinschaft mit den WstVB / zB 56B)
Na, das ging ja flott. Danke! Ich nehme an, die Umbezeichnung in 260 ging einher mit der Gründung des VOR?

Bus

  • Guest
Buslinie 7S
« Reply #4 on: August 03, 2015, 12:37:34 PM »
Nicht ganz, in der zweiten Runde quasi, glaube 1988.

Die "Fahrzeitenanpassung" war etwas später in den 90ern, tw. bedingt durch die 30km-Zone Maxingstraße.

Nr.8930

  • Guest
Buslinie 7S
« Reply #5 on: August 03, 2015, 02:05:49 PM »
Die Fahrzeiten kommen mir aber wirklich sehr sehr knapp kalkuliert vor ; oder ging das in den 80ern wirklich so zügig?

Bus

  • Guest
Buslinie 7S
« Reply #6 on: August 03, 2015, 02:55:44 PM »
Stammlenker konnten das locker halten oder sogar unterbieten. Rekord war mal 12 min (Ketzergasse-Hietzing), aber da musste man schon Glück mit den Ampeln haben. Anfänger hatten dort aber den Mörderstress. Aus einem Setra 215 UL mit Schaltgetriebe konnte man schon was rausholen :D

Bus

  • Guest
Buslinie 7S
« Reply #7 on: August 08, 2015, 06:15:57 PM »
Da ist noch ein Foto von unserem "Rennauto". Hinter der ersten Seitenscheibe verbarg sich die Zusatztafel "Schnellbus". Danach kamen die ersten MAN Niederflurkraxn.



Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

29er

  • Guest
Buslinie 7S
« Reply #8 on: August 08, 2015, 06:49:19 PM »
Ein wunderbares Vehikel, aber im Hochsommer aufgrund der kleinen Schießscharten sicherlich ein richtiger Brutkasten (ich hatte nur das Setra-Vergnügen mit den 140 ES und die hatten ja fast überhaupt keine Fenster zum Öffnen).

Bus

  • Guest
Buslinie 7S
« Reply #9 on: August 08, 2015, 07:39:45 PM »
ja eh... aber damals hatte es keine 38 Grad und schon gar nicht Tage/Wochen hindurch.

Die MAN SL 200 bzw. tw. SÜ 240 fuhren tw. mit offener Türe und durch diese "Klimatisierung" halbwegs erträglich bei 30 Grad.
Unglaublich, dass es damals nicht 1000ende Tote gegeben hat, weil man so fuhr. :D

Funkenkutscher

  • Guest
Buslinie 7S
« Reply #10 on: August 10, 2015, 06:08:26 AM »
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=328779#post328779
Da ist noch ein Foto von unserem "Rennauto". Hinter der ersten Seitenscheibe verbarg sich die Zusatztafel "Schnellbus". Danach kamen die ersten MAN Niederflurkraxn.



Danke für das schöne Foto, da kommen wieder Erinnerungen hoch.

Bin mit diesem Bus in die Arbeit gefahren (Kennedybrücke - Ketzergasse)

Da war statt des Porsche Liesing noch das Philips Service Center daheim :rolleyes:

War richtiges Reisefeeling, nicht mit so Niederflurglumpert wie heute...

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.