Author Topic: 4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)  (Read 4494 times)

Busfreund

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #45 on: November 24, 2015, 10:17:11 PM »
Geh komm - die meisten NG und NL (die sie jetzt haben) sind direkt nach LPD gekommen, genau wie auch die ach so schlechten T2 ab 8431 aufwärts.

lol515

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #46 on: November 24, 2015, 10:29:38 PM »
Quote from: 'sheldor','index.php?page=Thread&postID=332826#post332826'
"Wegen sowas wird der ned getauscht!"
Wenn der Fahrer trotz:
"Kühlwasserflüssigkeit zu gering"
"Kein Fahrniveau"
"Betriebsdruck zu gering"
etc...

seine Fahrt unbeirrt vorsetzt spricht das nicht gerade für einen sorgsamen Umgang mit Fahrzeugen.

strb

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #47 on: November 25, 2015, 12:22:35 PM »
LPD hat anscheinend die schlechteste Werkstatt, aber nicht die ältesten Schrottbusse. Die 500er in der RAX sind älter als ein jeder LPD Bus, aber laufen Teilweise um vieles besser.

Das gleiche mit FAV, die B 601ff waren fast schon Ruinen, seitdem sie in HLS sind laufen sie viel besser und vorallem ruhiger.

Alex

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #48 on: November 25, 2015, 01:07:49 PM »
Und was hat das jetzt konkret mit der S-Bahn zu tun?
Eventuell kann man die Beiträge verschieben.

OT-Fortsetzung: Wenn man sich das Durchschnittsalter der Busse in der LPD anschaut, dann sudern wir hier aber auf hohen Niveau. Wenn ich mich da an die GU230, LU200 (Serien 85xx, 86xx und tlw. 84xx) zurückerinnere, die waren ja wirklich alt.
Bis auf ein paar 200er reden wir bei den "alten" Bussen von Lion's, immerhin noch immer ein aktuell geführtes, wenn auch vor allem abgastechnisch weiterentwickeltes Modell von MAN.

4020_Ausmustern

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #49 on: November 25, 2015, 03:25:09 PM »
Bei diesen alten 4020ern weiß man nie genau, ob sie nicht bald auseinanderfallen.

Busfreund

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #50 on: November 25, 2015, 03:39:09 PM »
Quote from: '4020_Ausmustern',index.php?page=Thread&postID=332843#post332843
Bei diesen alten 4020ern weiß man nie genau, ob sie nicht bald auseinanderfallen.
Das ist ein ziemlicher Blödsinn. Wie gesagt die Garnituren sind alt, deswegen aber für ihr Alter nicht unbedingt schlecht beisammen.

normalbuerger

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #51 on: November 25, 2015, 04:44:59 PM »
Quote from: '4020_Ausmustern',index.php?page=Thread&postID=332843#post332843
Bei diesen alten 4020ern weiß man nie genau, ob sie nicht bald auseinanderfallen.

Deine Abneigung gegen die 4020er ist uns mittlerweile bekannt, aber was du über diese Type schreibst ist nur nicht die Realität. Die Garnituren sind zwar alt, das bestreitet auch niemand, aber sie sind bei weitem nicht so schlecht beisammen wie du schreibst.
Von der Laufruhe sind sie noch immer besser als die Talent. Man muss sich nur in einen 60 oder 7020er setzen, da ist es schön ruhig.

strb

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #52 on: November 25, 2015, 06:26:54 PM »
Quote
Quote from: '4020_Ausmustern',index.php?page=Thread&postID=332843#post332843
Bei diesen alten 4020ern weiß man nie genau, ob sie nicht bald auseinanderfallen.

Deine Abneigung gegen die 4020er ist uns mittlerweile bekannt, aber was du über diese Type schreibst ist nur nicht die Realität. Die Garnituren sind zwar alt, das bestreitet auch niemand, aber sie sind bei weitem nicht so schlecht beisammen wie du schreibst.
Von der Laufruhe sind sie noch immer besser als die Talent. Man muss sich nur in einen 60 oder 7020er setzen, da ist es schön ruhig.
Desweiteren pflegt die ÖBB, im Gegensatz zu den WL (E1 !) auch die alten Fahrzeuge in einem zumindest äußerlich sehr gutem Zustand. Ich kenne keinen 4020, wo der Lack nicht in Ordnung oder die Sitze zerrissen sind. Das einzige ist das Problem mit dem Graffiti, allerdings wenn man sich z.b. Italienische Schnellbahnzüge anschaut, sind wir eh noch am Besten dran.

David Wien U-Bahn

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #53 on: November 25, 2015, 06:36:45 PM »
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=332852#post332852
Desweiteren pflegt die ÖBB, im Gegensatz zu den WL (E1 !) auch die alten Fahrzeuge in einem zumindest äußerlich sehr gutem Zustand. Ich kenne keinen 4020, wo der Lack nicht in Ordnung oder die Sitze zerrissen sind. Das einzige ist das Problem mit dem Graffiti, allerdings wenn man sich z.b. Italienische Schnellbahnzüge anschaut, sind wir eh noch am Besten dran.
Die meisten Talente schauen dafür äußerlich sehr schlecht aus, teilweise komplett ausgebleicht.  :daumenrunter:

normalbuerger

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #54 on: November 25, 2015, 07:59:09 PM »
Da hast du allerdings recht. Bekommen die Talente auch mal eine frische Farbe?
Viele 1016 könnten auch mal etwas neue Farbe vertragen, die sehen auch sehr ausgebleicht aus.

Busfreund

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #55 on: November 25, 2015, 08:38:12 PM »
Quote from: 'normalbuerger',index.php?page=Thread&postID=332862#post332862
Da hast du allerdings recht. Bekommen die Talente auch mal eine frische Farbe?
Viele 1016 könnten auch mal etwas neue Farbe vertragen, die sehen auch sehr ausgebleicht aus.
Gerade die Loks bekommen rund alle 3-5 Jahre Neulack, bei den Garnituren dauert es dann doch etwas länger (rund alle 7-10 Jahre).

Alex

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #56 on: November 25, 2015, 11:50:05 PM »
Quote from: 'normalbuerger','index.php?page=Thread&postID=332862#post332862'
Da hast du allerdings recht. Bekommen die Talente auch mal eine frische Farbe?
Viele 1016 könnten auch mal etwas neue Farbe vertragen, die sehen auch sehr ausgebleicht aus.

Dazu empfehle ich die Lektüre folgendes Threads ;-)
http://www.bahnforum.info/smf/index.php?topic=166849.0
Gerade die Tauri dürften momentan reihum neu lackiert werden.

umweltretter

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #57 on: November 27, 2015, 03:15:53 PM »
Quote from: 'ÖBB',index.php?page=Thread&postID=332902#post332902
Könnte man den S45 Fetish vielleicht auslagern? Das wäre toll
Es ist zu hoffen, dass ab Fahrplanwechsel wieder -wie im Fahrplan vorgesehen- 100% Niederflurfahrzeuge unterwegs sind und sich die Meldungen erübrigen. Von der S80 sollten ja zwei Talente durch die Cityjet-Einsätze freiwerden.

Basti4612

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #58 on: November 27, 2015, 05:30:35 PM »
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=332907#post332907
Quote from: 'ÖBB',index.php?page=Thread&postID=332902#post332902
Könnte man den S45 Fetish vielleicht auslagern? Das wäre toll
Es ist zu hoffen, dass ab Fahrplanwechsel wieder -wie im Fahrplan vorgesehen- 100% Niederflurfahrzeuge unterwegs sind und sich die Meldungen erübrigen. Von der S80 sollten ja zwei Talente durch die Cityjet-Einsätze freiwerden.
Naja du musst bedenken, dass, obwohl 2 neue Fahrzeuge vorerst dazu kommen, ja trorzdem Intervall Verdichtungen stattfinden.

38ger

  • Guest
4020 vs. 4024/4746 (war: Sichtungen S-Bahn)
« Reply #59 on: November 27, 2015, 11:54:48 PM »
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=332907#post332907
Quote from: 'ÖBB',index.php?page=Thread&postID=332902#post332902
Könnte man den S45 Fetish vielleicht auslagern? Das wäre toll
Es ist zu hoffen, dass ab Fahrplanwechsel wieder -wie im Fahrplan vorgesehen- 100% Niederflurfahrzeuge unterwegs sind und sich die Meldungen erübrigen. Von der S80 sollten ja zwei Talente durch die Cityjet-Einsätze freiwerden.
Auf der derzeitigen S80 fahren aber auch 4020 und während auf der derzeitigien S60 mWn nur Talente fahren, werden mVn auch auf der neuen (vermutlich fahrzeugintensiveren) S60 nur Talente fahren ... die Cityjets könnten also auch die auf S60/S80 verkehrenden 4020 ablösen ... aber wenn mehr Cityjets in Betrieb genommen sein werden sollte sich das auf jeden Fall positiv auf den Niederflureinsatz auf der S45 auswirken.