Author Topic: 2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016  (Read 2202 times)

lol515

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #15 on: January 21, 2016, 01:41:47 PM »
1. Hat man dafür nicht genug Fahrzeuge.
2. Wer zahlt das?
3. Ist die Infrastruktur nicht dafür ausgelegt. Zumindest nicht für Den "Hbf-Shuttle" da scheitert es an der Verbindungsbahn und am Hbf.

sheldor

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #16 on: January 21, 2016, 01:47:31 PM »
Quote from: 'DJ79','index.php?page=Thread&postID=334828#post334828'
Wäre es nicht sinnvoll den Ersatzverkehr auf die ÖBB zu konzentrieren?
Man könnte ja einen Pendelverkehr von Hütteldorf nach Westbahnhof (U3/U6) und Hauptbahnhof (U1) einrichten.
Oder gibt es dafür nicht genügend freien Platz in den Bahnhöfen bzw. der Strecke?
Sowohl Hütteldorf als auch der Westbahnhof haben da genügend "Platz" und von der Trassenbelegung ist dieser Abschnitt auch nicht umbedingt überbelegt. In Meidling wird es zwar etwas eng, aber mit dem ein oder anderem "umschichten" ginge das schon. Beim Hauptbahnhof sieht es dann schon wieder ganz anders aus :rolleyes: .

Und das wichtigste wäre: "Wer soll das bezahlen?!"

Edit: User "lol515" war um etwas schneller ;)

Fernbus

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #17 on: January 21, 2016, 01:56:10 PM »
2 Garnituren für einen Pendelbetrieb zwischen Hütteldorf und Westbahnhof (als Lückenfüller der S50) würde man doch irgendwie auftreiben können. Dies schafft man ja bei größeren Veranstaltungen in den Bundesländern auch. Nur wer bezahlt es...

M-wagen

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #18 on: January 22, 2016, 09:06:05 AM »
Was soll übrigens eine Verstärkung der Linie 58 bringen. Gut bei der letzten Teileinstellung war es vorteilhaft, weil das Tourismusmagnet Schönbrunn nicht mit der U-Bahn erreichbar war, aber diesmal kann nur das Teilstück Hietzing - Unter St. Veit profitieren und gerade auf diesem Teilstück ist sicher kein großer Fahrgastzuwachs zu befürchten. Ich bleibe dabei eine Ersatzstraßenbahnlinie Hietzing - Hütteldorf würde mehr bringen. Eventuell auch eine Verlängerung der Linie 52 von Baumgarten nach Hütteldorf.

Nr.8930

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #19 on: January 22, 2016, 10:50:44 AM »
Quote from: 'M-wagen','index.php?page=Thread&postID=334845#post334845'
Was soll übrigens eine Verstärkung der Linie 58 bringen. Gut bei der letzten Teileinstellung war es vorteilhaft, weil das Tourismusmagnet Schönbrunn nicht mit der U-Bahn erreichbar war, aber diesmal kann nur das Teilstück Hietzing - Unter St. Veit profitieren und gerade auf diesem Teilstück ist sicher kein großer Fahrgastzuwachs zu befürchten. Ich bleibe dabei eine Ersatzstraßenbahnlinie Hietzing - Hütteldorf würde mehr bringen. Eventuell auch eine Verlängerung der Linie 52 von Baumgarten nach Hütteldorf.
Für die 52er-Verlängerung nach Hütteldorf wär ich auch. Wäre auch der logischste Schritt, und ich glaub auch, dass das auch so praktiziert werden wird. Aber eine Ersatz-Bim von Hietzing nach Hütteldorf wäre Fehl am Platz meiner Meinung. Die Busse des SEV U4 werden selbst bei großem Verkehrsaufkommen 10,15Min für die Strecke Hietzing-Hütteldorf brauchen, die Bim würde sicher 20-30Min benötigen, weil sie entlang der gesamten Strecke hinter anderen Bims (10er, 58er, dann 52er, 49er) festhängen würde. Das gäbe nur Konvoifahrten. Und von Zeitersparnis könnte absolut nicht die Rede sein, weshalb ich glaub, dass dieses Angebot kaum ein Fahrgast annehmen würde. Außerdem würde so eine Verbindung ohnehin existieren, man müsste von Hietzing nur mit dem 10er bis Penzinger Straße fahren, und dort mit dem 52er bis Hütteldorf (falls die Verlängerung kommt).

cityjet

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #20 on: January 22, 2016, 01:39:41 PM »
Quote from: 'M-wagen',index.php?page=Thread&postID=334845#post334845
Was soll übrigens eine Verstärkung der Linie 58 bringen. Gut bei der letzten Teileinstellung war es vorteilhaft, weil das Tourismusmagnet Schönbrunn nicht mit der U-Bahn erreichbar war, aber diesmal kann nur das Teilstück Hietzing - Unter St. Veit profitieren und gerade auf diesem Teilstück ist sicher kein großer Fahrgastzuwachs zu befürchten. Ich bleibe dabei eine Ersatzstraßenbahnlinie Hietzing - Hütteldorf würde mehr bringen. Eventuell auch eine Verlängerung der Linie 52 von Baumgarten nach Hütteldorf.
Diesmal gibt es allerdings auch so einen Menschen Magneten, nämlich das Rapid Stadion.

strb

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #21 on: January 22, 2016, 03:09:20 PM »
Quote
Quote from: 'M-wagen',index.php?page=Thread&postID=334845#post334845
Was soll übrigens eine Verstärkung der Linie 58 bringen. Gut bei der letzten Teileinstellung war es vorteilhaft, weil das Tourismusmagnet Schönbrunn nicht mit der U-Bahn erreichbar war, aber diesmal kann nur das Teilstück Hietzing - Unter St. Veit profitieren und gerade auf diesem Teilstück ist sicher kein großer Fahrgastzuwachs zu befürchten. Ich bleibe dabei eine Ersatzstraßenbahnlinie Hietzing - Hütteldorf würde mehr bringen. Eventuell auch eine Verlängerung der Linie 52 von Baumgarten nach Hütteldorf.
Diesmal gibt es allerdings auch so einen Menschen Magneten, nämlich das Rapid Stadion.
Ja schon, aber inwiefern profitieren die Rapid Fans von einer Straßenbahn nach Unter St. Veit, wenn sie nach Hütteldorf wollen?

cityjet

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #22 on: January 22, 2016, 04:19:59 PM »
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=334863#post334863
Quote
Quote from: 'M-wagen',index.php?page=Thread&postID=334845#post334845
Was soll übrigens eine Verstärkung der Linie 58 bringen. Gut bei der letzten Teileinstellung war es vorteilhaft, weil das Tourismusmagnet Schönbrunn nicht mit der U-Bahn erreichbar war, aber diesmal kann nur das Teilstück Hietzing - Unter St. Veit profitieren und gerade auf diesem Teilstück ist sicher kein großer Fahrgastzuwachs zu befürchten. Ich bleibe dabei eine Ersatzstraßenbahnlinie Hietzing - Hütteldorf würde mehr bringen. Eventuell auch eine Verlängerung der Linie 52 von Baumgarten nach Hütteldorf.
Diesmal gibt es allerdings auch so einen Menschen Magneten, nämlich das Rapid Stadion.
Ja schon, aber inwiefern profitieren die Rapid Fans von einer Straßenbahn nach Unter St. Veit, wenn sie nach Hütteldorf wollen?
Dort in dem Fall nicht, aber dafür halt wo anders. Ich meine damit nur, das ich mir nicht vorstellen kann dass, das so funktioniert wie sich das die WL vorstellt.

sheldor

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #23 on: January 22, 2016, 04:57:02 PM »
Quote from: 'cityjet','index.php?page=Thread&postID=334868#post334868'
Dort in dem Fall nicht, aber dafür halt wo anders. Ich meine damit nur, das ich mir nicht vorstellen kann dass, das so funktioniert wie sich das die WL vorstellt.
Man könnte auch einen "Pendler" zwischen Hütteldorf und Breitensee (Linie 49) einrichten. Damit hätte man auch einen Anschluss an die Schnellbahn (oder in einigen Gehminuten zur U-Bahn) und würde die Menschenmengen etwas splitten.

strb

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #24 on: January 22, 2016, 06:04:48 PM »
Quote
Quote from: 'cityjet','index.php?page=Thread&postID=334868#post334868'
Dort in dem Fall nicht, aber dafür halt wo anders. Ich meine damit nur, das ich mir nicht vorstellen kann dass, das so funktioniert wie sich das die WL vorstellt.
Man könnte auch einen "Pendler" zwischen Hütteldorf und Breitensee (Linie 49) einrichten. Damit hätte man auch einen Anschluss an die Schnellbahn (oder in einigen Gehminuten zur U-Bahn) und würde die Menschenmengen etwas splitten.
Ja, nur wird das sicher eng mit dem 10 min Intervall der S45.

sheldor

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #25 on: January 22, 2016, 06:55:03 PM »
Quote from: 'strb','index.php?page=Thread&postID=334873#post334873'
Ja, nur wird das sicher eng mit dem 10 min Intervall der S45.
Ich meinte einen Verstärker für die Linie 49 in diesem Abschnitt nicht für die S-Bahn ;) .

Linie 38

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #26 on: January 22, 2016, 10:56:26 PM »
Quote from: 'M-wagen',index.php?page=Thread&postID=334845#post334845
Was soll übrigens eine Verstärkung der Linie 58 bringen. Gut bei der letzten Teileinstellung war es vorteilhaft, weil das Tourismusmagnet Schönbrunn nicht mit der U-Bahn erreichbar war [...]
Das ist ja heuer in den Sommermonaten ebenfalls der Fall.

strb

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #27 on: January 23, 2016, 01:31:53 AM »
Quote
Quote from: 'strb','index.php?page=Thread&postID=334873#post334873'
Ja, nur wird das sicher eng mit dem 10 min Intervall der S45.
Ich meinte einen Verstärker für die Linie 49 in diesem Abschnitt nicht für die S-Bahn ;) .
Aso, ich dachte wir sprechen über S-Bahn Ersatzverkehre :D
(und bei "Pendler" hab ich zwangsläufig gleich an die Bahn gedacht ;) )

38ger

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #28 on: February 18, 2016, 06:47:33 PM »
Für Nicht-Insider oder orientierungsschwache Personen sicherlich eine Herausforderung ... der nicht genordete, sondern gewestete schematische Übersichtsplan von netzplanwien.at

http://www.netzplanwien.at/wp-content/uploads/2016/02/Bauarbeiten-U4.png

Quelle: http://www.netzplanwien.at/baumassnahme-u4-huetteldorf-schoenbrunn/

Beim 58er fehlt übrigens die Beschriftung der Endstation (für den Fall, dass der Kartenersteller hier mitliest).

29er

  • Guest
2016-04-30 – 2016-09-04 | NEU4: Viermonatige U-Bahn-Sperre ab 30. April 2016
« Reply #29 on: February 18, 2016, 10:31:56 PM »
Schaut aber gar nicht so unästhetisch aus, Hauptsache die Topologie passt.  8-)

Quote from: '38ger','index.php?page=Thread&postID=335688#post335688'
Beim 58er fehlt übrigens die Beschriftung der Endstation (für den Fall, dass der Kartenersteller hier mitliest).
Stört allerdings nicht wirklich und würde die Darstellung mMn sogar ein wenig überladen wenn man die Hummelgasse zwischen dem Knoten und dem gelben Balken reinpickt.