Author Topic: U5 - Neues Design auf Stationen Volkstheater und Museumsquartier - eure Meinung?  (Read 674 times)

73er

  • Guest
Nachdem ich gestern im Infocenter zufällig den Architekten der Stationen getroffen hab, scheint eine gröbere Veränderung der Stationen nicht in frage zukommen, da anscheinend die Fließen oder sonstiges der gleichen bereits denkmalgeschützt sein dürften..
Viel konkreteres außer "Frage des Geldes" "mit Raumelementen anpassen" konnte ich ihm leider nicht entlocken..

37er-Wagen

  • Guest
ad Denkmalschutz: es geht ja nicht nur um einzelne, schützenswerte Teile der Station, sondern auch um den Gesamtcharakter, der einen gewissen Zeitgeist widerspiegelt.

Wobei der Denkmalschutz an sich sowieso völlig zahnlos ist und ein Mäntelchen dafür, wenn man etwas nicht umbauen will. Aktiv eingreifen, da kann man lange warten aufs Denkmalamt. Bzw. wo ist denn der Denkmalschutz, wenn es um den Abriss eines Hauses an der Wienzeile geht, damit ein U-Bahnabgang gebaut wird?