Author Topic: U-Bahn-Züge mit Vollwerbung  (Read 4443 times)

25erjetzt26er

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #15 on: March 18, 2008, 10:34:15 PM »
Da sollte man alles bekleben, was rot-weiß ist :evil:

Zug fährt ab!

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #16 on: March 18, 2008, 10:35:30 PM »
Quote
Original von 25erjetzt26er
Da sollte man alles bekleben, was rot-weiß ist :evil:

Auch bei Ux? :D

Linie 5

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #17 on: March 18, 2008, 10:36:58 PM »
Quote
Original von 25erjetzt26er
Da sollte man alles bekleben, was rot-weiß ist :evil:
Damit meinte ich auch die U-Bahn und nicht die Straßenbahn!!

VT 5081

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #18 on: March 18, 2008, 10:55:51 PM »
Quote
Original von Linie 41
Quote
Original von ulf67
Die Farbe schaut zumindest am Foto schrecklich aus.
Das zweite Photo ist relativ authentisch... [...]
Im Untergrund wird das dank der dortigen Lichtverhältnisse eh wieder etwas abgedunkelt:



(Beachtet bitte auch, wie gut sich Werbung und Typenbezeichnung miteinander "vertragen". ;-)) )

Quote
Original von D Wagen
Quote
Original von 18
Nicht einmal das Dach wurde beklebt!
Wozu auch? Weißt du wie teuer eine solche Beklebung ist?  ;)
Ein paar Zentimeter mehr (bis zur Dachkante) hätte man aber ruhig noch spendieren können.

Quote
Schade finde ich allerdings auch, dass die Front nicht beklebt wurde. Schließlich sehen immer einige wartende Fahrgäste gespannt in Richtung Tunnel, kurz bevor der Zug einfährt. Da würde meiner Meinung nach eine solche Werbung schon Sinn machen.
Viel Platz für Werbebotschaften hat man dort aber nicht - es sei denn, man dekoriert die Führerstandsfenster mit Lochfolie und läßt die Züge dann vollautomatisch fahren... :-] (Die Abfertigung in den Stationen müßte dann wie in München vom Bahnsteig aus erfolgen.)

Beste Grüße
VT

EDIT: Bild in die Datenbank verfrachtet und URL angepaßt

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

95B

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #19 on: March 18, 2008, 11:34:07 PM »
Immerhin hat man es hier nicht gewagt, die Fenster mit Lochfolien zu verkleben. Was kommt als nächstes? Vollwerbe-V für Billa oder Mäci, farblich passend zum Joghurtbecherdesign des Innenraums? :rolleyes:

marienthaler

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #20 on: March 19, 2008, 01:23:50 AM »
Quote
Original von D Wagen
... die Front nicht beklebt wurde.  ...
Meiner Erinnerung nach, wurde seinerzeit von der Beklebung der Fronten auf Grund von Protesten (Protesterln?), man könne 'eine sich nähernde Straßenbahn nicht als solche erkennen ', Abstand genommen.  Was natürlich bei der U-Bahn besonders stichhaltig ist ... Wahrscheinlich ist der Grund für die freie Front, sich die Fitzlerei mit den Folien ersparen zu wollen.

Abgesehen davon nervt es mich, dass sich die Werbung der Telefonbetreiber (und zwar aller!) in immer mehr Bereiche meines Lebens einschleicht  X(.

BedrockInn

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #21 on: March 19, 2008, 08:11:55 AM »
Quote
Original von marienthaler
Abgesehen davon nervt es mich, dass sich die Werbung der Telefonbetreiber (und zwar aller!) in immer mehr Bereiche meines Lebens einschleicht  X(.

Je mehr werbung diese Netzanbieter machen, umso weniger werde ich sie kaufen oder mich bei ihnen unter einen Knebelvertrag setzen lassen - da gibts bessere...

Ich pfeif auf des "Eppl-Ei-Fohn"...- und den Betrieb der des "verscherbld"!

VT 5081

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #22 on: March 19, 2008, 09:46:02 AM »
Quote
Original von BedrockInn
Je mehr werbung diese Netzanbieter machen, umso weniger werde ich sie kaufen oder mich bei ihnen unter einen Knebelvertrag setzen lassen - da gibts bessere...
Unter welchem Buschtrommel- oder Rauchzeichen-Code wird man Dich in Zukunft erreichen können? ;-))

SCNR,
VT

ulf67

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #23 on: March 19, 2008, 11:50:53 AM »
Quote
Original von VT 5081
Viel Platz für Werbebotschaften hat man dort aber nicht - es sei denn, man dekoriert die Führerstandsfenster mit Lochfolie und läßt die Züge dann vollautomatisch fahren... :-] (Die Abfertigung in den Stationen müßte dann wie in München vom Bahnsteig aus erfolgen.)

Man könnte auch einfach nur das, was bei der Front grau ist, bekleben. Dann schaut es farblich zumindest gleich aus und beißt sich nicht so mit dem Grau.

Quote
Original von 18
Nicht einmal das Dach wurde beklebt!

Was heißt "nicht einmal"? Wenn das Dach beklebt worden wäre, dann würde es "sogar" heißen!  :lampe:

mfg ulf67

VT 5081

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #24 on: March 19, 2008, 12:06:25 PM »
Quote
Original von ulf67
Man könnte auch einfach nur das, was bei der Front grau ist, bekleben. Dann schaut es farblich zumindest gleich aus und beißt sich nicht so mit dem Grau.
Gerade kam mir eine interessante Idee: vorn prangt doch auch noch dieses etwas verspielte Leuchtband. Ist das Logo des "Werbenden" groß/breit genug, böte sich mit ein wenig Mehraufwand eine effektvolle Ergänzung der bisherigen "Inszenierung" an - ein aus der Tunnelröhre schießendes T-Mobile-Logo mit passend eingefärbter Wagenfront drumherum hätte durchaus seinen Reiz... (Wenn man schon Werbeterror betreibt, sollte man's wenigstens perfekt tun. BTW: Kurzkupplungs-seitig ist's ebenfalls noch ein bißl zu grau... ;-)) )

Beste Grüße
VT

D Wagen

  • Guest
GEWISTA macht's möglich...
« Reply #25 on: March 19, 2008, 03:30:51 PM »
7 Beiträge ausgeschnitten:
Handyanbieter und ihre Tarife (war: GEWISTA macht's möglich...)

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Linie 5

  • Guest
RE: GEWISTA macht's möglich...
« Reply #26 on: March 19, 2008, 10:37:59 PM »
Hier gibt's auch noch hoch auflösende Bilder!  ;) :D

95B

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #27 on: March 20, 2008, 12:50:21 PM »
Ich frage mich, ob sich jemand darum gekümmert hat, was mit diesen Folien im Brandfall passiert? An der Oberfläche ist das ja noch relativ wurscht, aber im Tunnel? Möglicherweise entstehen durch die Folie oder die aufgebrachten Farbstoffe giftige Gase...

VT 5081

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #28 on: March 20, 2008, 02:55:13 PM »
Quote
Original von 95B
Ich frage mich, ob sich jemand darum gekümmert hat, was mit diesen Folien im Brandfall passiert? An der Oberfläche ist das ja noch relativ wurscht, aber im Tunnel? Möglicherweise entstehen durch die Folie oder die aufgebrachten Farbstoffe giftige Gase...
Vermutlich fällt das angesichts der "massiver" vertretenen übrigen Fahrzeugkomponenten (z.B. Kunststoffverkleidungen im Innenraum) eh fast nimmer ins Gewicht... :-/

Beste Grüße
VT

WeSt

  • Guest
U-Bahn-Züge mit Vollwerbung
« Reply #29 on: March 20, 2008, 03:04:26 PM »
Erstens sind diese Folien in der Gesamtmasse zum Rest des Fahrzeugs absolut vernachlässigbar, zweitens nehme ich an, daß es sich um Folien aus einem weitgehend rückstandsfrei vernrennenden Material handelt (z.B. PE wie bei Jausensackln. o.ä.).