Author Topic: Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)  (Read 582 times)

Basti4612

  • Guest
Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)
« on: April 26, 2016, 05:27:19 PM »
Quote from: 'cityjet',index.php?page=Thread&postID=337394#post337394
4020.227 ist heute mit TW Richtung Handelskai auf der S45 unterwegs. Abfahrt Hütteldorf 7:20.
Das ist korrekt!
Allerdings sind beide Lichter eingeschlagen, also rot und weiß.
Warum ist das so?

Sorry für das schiefe Bild werde das heute noch ändern! Nur dieses Portal kann das noch immer nicht ...

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:

vösi2000

  • Guest
Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)
« Reply #1 on: April 26, 2016, 06:38:55 PM »
Quote from: 'Basti4612',index.php?page=Thread&postID=337413#post337413
Allerdings sind beide Lichter eingeschlagen, also rot und weiß.
Warum ist das so?
Eingeschlagene Lichter sind in der Tat seltsam. :D
Aber ich denke eher du meinst warum alle Lichter eingeschaltet sind. Das ist wohl aufgrund der Tatsache das man im 4020 jede einzelne Lampe der Zugschlussbeleuchtung/der Spitzensignale einzeln ein- und ausschalten muss. Da achten wohl manche Tfzf nicht wirklich drauf was jetzt eingeschaltet ist und ob eh alles passt.

38ger

  • Guest
Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)
« Reply #2 on: April 26, 2016, 07:40:21 PM »
Quote from: 'vösi2000',index.php?page=Thread&postID=337415#post337415
Quote from: 'Basti4612',index.php?page=Thread&postID=337413#post337413
Allerdings sind beide Lichter eingeschlagen, also rot und weiß.
Warum ist das so?
Eingeschlagene Lichter sind in der Tat seltsam. :D
Aber ich denke eher du meinst warum alle Lichter eingeschaltet sind. Das ist wohl aufgrund der Tatsache das man im 4020 jede einzelne Lampe der Zugschlussbeleuchtung/der Spitzensignale einzeln ein- und ausschalten muss. Da achten wohl manche Tfzf nicht wirklich drauf was jetzt eingeschaltet ist und ob eh alles passt.

Die folgende Sichtung / Frage schlägt in dieselbe Kerbe:
Cityjet im Planbetrieb hatte heute dort, wo die Rücklichter eingeschalten sein sollten keine aufgedrehten Rücklichter, sondern die weiße Scheinwerfer aufgedreht ... aus demselben Grund?

strb

  • Guest
Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)
« Reply #3 on: April 26, 2016, 08:26:29 PM »
Quote
Quote from: 'vösi2000',index.php?page=Thread&postID=337415#post337415
Quote from: 'Basti4612',index.php?page=Thread&postID=337413#post337413
Allerdings sind beide Lichter eingeschlagen, also rot und weiß.
Warum ist das so?
Eingeschlagene Lichter sind in der Tat seltsam. :D
Aber ich denke eher du meinst warum alle Lichter eingeschaltet sind. Das ist wohl aufgrund der Tatsache das man im 4020 jede einzelne Lampe der Zugschlussbeleuchtung/der Spitzensignale einzeln ein- und ausschalten muss. Da achten wohl manche Tfzf nicht wirklich drauf was jetzt eingeschaltet ist und ob eh alles passt.

Die folgende Sichtung / Frage schlägt in dieselbe Kerbe:
Cityjet im Planbetrieb hatte heute dort, wo die Rücklichter eingeschalten sein sollten keine aufgedrehten Rücklichter, sondern die weiße Scheinwerfer aufgedreht ... aus demselben Grund?
Normalerweise sollte es ja bei den neueren Fahrzeugen automatisch gehen nach Fahrtrichtung, auch weil ja dieselben Lampen rot und weiß zeigen, allerdings hab ich auch schon Talent mit falschen Lichtern gesehen (in verschiedensten Ausführungen), also wäre es interessant zu wissen, wie so etwas zustande kommen kann ?(

Alex

  • Guest
Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)
« Reply #4 on: April 26, 2016, 08:46:58 PM »
In dem Zusammenhang eine Frage, die mich auch schon länger interessiert.
Nach welchem Schema werden bei den moderneren Fahrzeugen die Scheinwerfer ausgewählt?
Ich hab bei Talenten manchmal gesehen, dass die äußeren Scheinwerfer leuchten, manchmal die inneren, bei den Cityjets sind es teilweise alle vier, bei den Taurus und Railjet-Steuerwagen manchmal die unteren und manchmal die oberen. Bei einer Taurus hab ich glaub ich sogar schon einmal gesehen links oben und rechts unten.
Schlussleuchten sind glaub ich beim Talent immer die inneren und bei der Taurus die unteren Leuchten.

BR4020

  • Guest
Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)
« Reply #5 on: April 26, 2016, 09:10:45 PM »
Ich erkläre es mal:
Abblendlicht + Schlusslicht bei 4020 = Verschubfahrt - Die einzelne Ansteuerung der Lampen gibt es seit dem LED Umbau nicht mehr, aber es gibt noch welche, die dann das Schlusslicht einschalten und es vergessen wieder auszuschalten. Es aktiviert sich bei aktiven Abblendlichter.
Abblendlicht auf beiden Seiten bei Talent = Verschubfahrt
Die äußeren Scheinwerfer sind beim Talent die Abblendlichter, die inneren Scheinwerfer sind die Fernlichter.
Die Schlusslichter beim Talent sind außen.

Die cityjet haben eine eigene Konfiguration, da kann ich es gerade nicht sagen.

26A

  • Guest
Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)
« Reply #6 on: April 27, 2016, 12:29:15 AM »
Quote from: 'BR4020',index.php?page=Thread&postID=337421#post337421
Ich erkläre es mal:
Abblendlicht + Schlusslicht bei 4020 = Verschubfahrt - Die einzelne Ansteuerung der Lampen gibt es seit dem LED Umbau nicht mehr, aber es gibt noch welche, die dann das Schlusslicht einschalten und es vergessen wieder auszuschalten. Es aktiviert sich bei aktiven Abblendlichter.
Abblendlicht auf beiden Seiten bei Talent = Verschubfahrt
Die äußeren Scheinwerfer sind beim Talent die Abblendlichter, die inneren Scheinwerfer sind die Fernlichter.
Die Schlusslichter beim Talent sind außen.

Die cityjet haben eine eigene Konfiguration, da kann ich es gerade nicht sagen.
Die Einzelschaltung bei den Scheinwerfer/Schlusslicht beim 4020 gibt es auch noch bei den LED-Lampen. Der Triebwagen hat aber eine automatische Zugschlusssteuerung, d.h. wenn ich den Führerstand deaktiviere wird bei diesem Fst. automatisch der Zugschluss eingeschaltet. Es ist aber auch ein Hausbrauch den Zugschluss beim verlassen des Führerstandes manuell einzuschalten, da die Zugschlussautomatik hin und wieder nicht funktioniert und man sich dann den Weg nach hinten ersparen möchte falls er wirklich nicht funktioniert. Wenn dann ein Kollege entweder am hinteren Fst. vergisst das Spitzensignal auszuschalten, oder am vorderen den Zugschluss, fährt der dann mit Weiß/Rot herum (Christbaum).

BR4020

  • Guest
Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)
« Reply #7 on: April 27, 2016, 12:11:19 PM »
Ja, ist richtig. Das ist mir nämlich im Schlaf auch dann wieder eingefallen. :D

Taxiorange

  • Guest
Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)
« Reply #8 on: April 27, 2016, 12:34:50 PM »
Quote from: 'Basti4612','index.php?page=Thread&postID=337413#post337413'
Sorry für das schiefe Bild werde das heute noch ändern!

;)

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:

Basti4612

  • Guest
Frage zu Scheinwerfern (S-Bahn)
« Reply #9 on: April 28, 2016, 03:18:08 PM »
Quote from: 'Taxiorange',index.php?page=Thread&postID=337435#post337435
Quote from: 'Basti4612','index.php?page=Thread&postID=337413#post337413'
Sorry für das schiefe Bild werde das heute noch ändern!

;)

Danke dir!