Author Topic: 2016-06-18 | Kurzführungen wegen Regenbogenparade  (Read 237 times)

Linie 38

  • Guest
2016-06-18 | Kurzführungen wegen Regenbogenparade
« on: June 18, 2016, 09:46:30 AM »
Am Samstag, 18. Juni, findet die Regenbogen-Parade in Wien statt. Am selben Tag werden heuer zwei weitere Demonstrationen rund um den Ring abgehalten. Deshalb kommt es zu folgenden Umleitungen und Kurzführungen:

ab 12.00 Uhr:

Die innerstädtischen Autobuslinien 1A, 2A, 3A, sowie die Vienna Ring Tram werden eingestellt.

ab ca. 12.30 Uhr:

Linie 1:
fährt in beiden Richtungen zwischen Radetzkystraße und und Kliebergasse über die Strecken der Linie O bzw. 18.

Linie 2:
fährt nur zwischen Ottakring und - über Gleisschleife Reichsratstraße - Dr. Karl Renner Ring (auf Anordnung der Polzei nur zwischen Ottakring und Uhlplatz), bzw. Friedrich Engelsplatz und Schwedenplatz

Linie D:
fährt nur zwischen Nußdorf und Börse bzw. Schwarzenbergplatz und Hauptbahnhof

Linie 31:
fährt nur zwischen Stammersdorf und Klosterneuburger Straße / Wallensteinstraße

Linie 71:
fährt nur zwischen Schwarzenbergplatz und Zentralfriedhof

ab ca. 16.00 Uhr:

Linie 43:
fährt nur zwischen Neuwaldegg und Zimmermannplatz

Linie 44:
fährt nur zwischen Dornbach und Teichgasse

Linie 46:
fährt nur zwischen Joachimsthalerplatz und Uhlplatz

Linie 49:
fährt nur zwischen Hütteldorf und Urban Loritz Platz

Linie 48A:
fährt nur zwischen Baumgartner Höhe und Neubaugürtel

Linie 57A:
fährt nur zwischen Anschützgasse und Gumpendorfer Straße / Amerlingstraße

Linie 74A:
fährt nur zwischen St. Marx und Invalidenstraße

Wiener Linien führen die Regenbogenparade 2016 an

Mit Schienen-Sonderfahrzeugen im Regenbogenstil und Regenbogenfähnchen auf über 500 Straßenbahnen setzen die Wiener Linien auch heuer wieder ein Zeichen für Toleranz und Solidarität. Die bunten Straßenbahnen führen den Paradenzug um den Ring an.

Unter dem Motto „Grenzen überwinden“ wird der Wiener Ring zur Partyzone für die Lesben-, Schwulen- und Transgender-Bewegung. Rund 100.000 TeilnehmerInnen werden zum Großevent erwartet.

Veranstaltungsbedingt kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste auf Aushänge und Durchsagen in den Stationen zu achten. Es wird empfohlen, insbesondere auf die U-Bahn-Linien auszuweichen.


Quelle: http://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/contentView.do/pageTypeId/66526/programId/74577/contentTypeId/1001/channelId/-47186/contentId/79251

Linie 38

  • Guest
2016-06-18 | Kurzführungen wegen Regenbogenparade
« Reply #1 on: June 18, 2016, 01:12:55 PM »
LH+GP+LH (inneres Ringgleis) und LH+U-Bahn-Transport-Wagen(?)+LH (äußeres Ringgleis) soeben vorm Parlament gekuppelt.