Author Topic: Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?  (Read 617 times)

67 Reumannplatz

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« on: June 25, 2016, 09:35:19 PM »
Bei der 15A-Haltestelle am Alten Landgut ist am Haltestellenmast so ein seltsames Ding angebracht (siehe Foto). Was ist das?

Auch bei manchen 17A-Haltestellen gibt es etwas ähnliches, das schaut aus wie zwei Kameras nebeneinander.

Bin gespannt auf die Antwort!

lg

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:

strb

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« Reply #1 on: June 25, 2016, 11:36:17 PM »
Soweit ich weiß, ist das eine Bus-Erkennung für Ampelanlagen z.B., da es ja beim Autobus keine Fahrleitungskontakte geben kann. Falls ich mich jetzt nicht irre!

29er

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« Reply #2 on: June 26, 2016, 09:19:39 AM »
Quote from: '67 Reumannplatz','index.php?page=Thread&postID=339244#post339244'
Auch bei manchen 17A-Haltestellen gibt es etwas ähnliches, das schaut aus wie zwei Kameras nebeneinander.
Klingt verdächtig nach einer RBL-Bake.

strb

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« Reply #3 on: June 26, 2016, 05:42:26 PM »
Quote
Quote from: '67 Reumannplatz','index.php?page=Thread&postID=339244#post339244'
Auch bei manchen 17A-Haltestellen gibt es etwas ähnliches, das schaut aus wie zwei Kameras nebeneinander.
Klingt verdächtig nach einer RBL-Bake.
Aber beim 17A würde eine RBL-Bake doch keinen Sinn ergeben ?(

U-Bahn p

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« Reply #4 on: June 26, 2016, 07:08:43 PM »
So ein Teil gibt es auch bei der 95A Busstation Hardeggasse. Aber schon seit ca. 2 Monaten. Hab mich auch immer gefragt was das soll

Busfreund

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« Reply #5 on: June 26, 2016, 07:16:13 PM »
Das wird wohl, wie strb schon richtig gesagt hat, bei Haltestellen vor Kreuzungen hängen, damit die Busampel aktiviert wird. Das funktioniert, wenn der Bus mit dem Außenspiegel am Sensor vorbeifährt. Gibt's in Hietzing beim 51A schon seit vielen Jahren (zumindest als in der Nissegasse noch eine eigene Spur bis zur Kreuzung vor war.

FromHell

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« Reply #6 on: July 01, 2016, 05:29:16 PM »
Ich vermute auch einmal, dass das ein Sensor zur Ampelbeeinflussung ist. Wenn man die Fotos in der Fahrzeugdatenbank genau betrachtet, erkennt man recht schnell, dass sämtliche Busse (zumindest der WL) türseitig vor der 2. Tür 2 Kreise aufweisen, welche mir sehr verdächtig ebenfalls nach Sensor aussehen und von der Höhe Pi mal Daumen auch mit jener auf der abgelichteten Haltestelle zu sehenden Apparatur hinkommen würde. Somit denke ich, dass sobald sich der Sensor am Bus mit jenem auf der Haltestelle überschneidet, die Grünphase für den Bus früher eingeleitet wird...

strb

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« Reply #7 on: July 01, 2016, 06:13:05 PM »
Quote
Ich vermute auch einmal, dass das ein Sensor zur Ampelbeeinflussung ist. Wenn man die Fotos in der Fahrzeugdatenbank genau betrachtet, erkennt man recht schnell, dass sämtliche Busse (zumindest der WL) türseitig vor der 2. Tür 2 Kreise aufweisen, welche mir sehr verdächtig ebenfalls nach Sensor aussehen und von der Höhe Pi mal Daumen auch mit jener auf der abgelichteten Haltestelle zu sehenden Apparatur hinkommen würde. Somit denke ich, dass sobald sich der Sensor am Bus mit jenem auf der Haltestelle überschneidet, die Grünphase für den Bus früher eingeleitet wird...
Nein, das was du meinst sind die RBL-Augen, die sich mit den RBL-Baken verbinden. Diese Ampelsensoren sollten nur auf den Bus an sich ansprechen.

FromHell

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« Reply #8 on: July 02, 2016, 09:43:36 AM »
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=339459#post339459
Nein, das was du meinst sind die RBL-Augen, die sich mit den RBL-Baken verbinden. Diese Ampelsensoren sollten nur auf den Bus an sich ansprechen.

Alles klar, danke für die Richtigstellung. Das kommt wohl dabei raus, wenn man versucht, sich als gscheiter zu verkaufen als man tatsächlich ist...  :O

strb

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« Reply #9 on: July 02, 2016, 11:34:43 AM »
Quote
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=339459#post339459
Nein, das was du meinst sind die RBL-Augen, die sich mit den RBL-Baken verbinden. Diese Ampelsensoren sollten nur auf den Bus an sich ansprechen.

Alles klar, danke für die Richtigstellung. Das kommt wohl dabei raus, wenn man versucht, sich als gscheiter zu verkaufen als man tatsächlich ist...  :O
Keine Ursache :)

Merken kann man es sich dadurch, dass die Subunternehmer ja (noch) kein RBL verwenden und deswegen auch keine "Augen" am Bus haben, bzw. diese nicht aktiv sind. Diese Ampelsensoren gibt es aber auch auf privaten Linien, weil auch dort natürlich der Bus erkannt werden muss (und durch das fehlende RBL keine Verbindung zur Ampel hergestellt werden kann über das IBIS).

wiener1974

  • Guest
Apparatur an Bushaltestellen - wozu ist diese gut?
« Reply #10 on: July 05, 2016, 05:31:28 PM »
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=339474#post339474
Quote
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=339459#post339459
Nein, das was du meinst sind die RBL-Augen, die sich mit den RBL-Baken verbinden. Diese Ampelsensoren sollten nur auf den Bus an sich ansprechen.

Alles klar, danke für die Richtigstellung. Das kommt wohl dabei raus, wenn man versucht, sich als gscheiter zu verkaufen als man tatsächlich ist...  :O
Keine Ursache :)

Merken kann man es sich dadurch, dass die Subunternehmer ja (noch) kein RBL verwenden und deswegen auch keine "Augen" am Bus haben, bzw. diese nicht aktiv sind. Diese Ampelsensoren gibt es aber auch auf privaten Linien, weil auch dort natürlich der Bus erkannt werden muss (und durch das fehlende RBL keine Verbindung zur Ampel hergestellt werden kann über das IBIS).
Es könnten allerdings auch andere Bordrechner die "Reflexion" mit den "Augen" durchführen. Dazu muss das Bordsystem nicht zwingend IBIS heißen...