Author Topic: 2016-07-16 | Stadionverkehr  (Read 352 times)

Linie 38

  • Guest
2016-07-16 | Stadionverkehr
« on: July 16, 2016, 07:31:37 AM »
Heute darf die Tramway zum ersten (?) Mal seit der U2-Verlängerung zum Stadion wieder die Hauptrolle im Stadionverkehr übernehmen:

Mit den Öffis zum Eröffnungsspiel im Allianz Stadion

U4-Sperre: S-Bahnen, Regionalzüge und Straßenbahnen verstärkt unterwegs


Wien (OTS) - Am 16. Juli wird das neue Zuhause des SK Rapid, das Allianz Stadion in Hütteldorf, mit dem Spiel gegen den englischen Meister Chelsea FC feierlich eröffnet. Die Partie ist restlos ausverkauft. Die An- und Abreise der bis zu 28.000 Fans ist eine große Herausforderung, zumal die U4 wegen der Modernisierung nicht wie gewohnt „vor die Haustür“ fährt, sondern in Schönbrunn endet.

17.000 Fans gelangen „öffentlich“ direkt und ohne Parkplatzsuche ins Stadion In enger Abstimmung haben der SK Rapid, die Wiener Linien und die ÖBB gemeinsam ein Paket geschnürt, damit Stadion-BesucherInnen auch ohne die gewohnte U4 gut an- und abreisen können. Als Alternative werden S-Bahnen und Regionalzüge sowie Straßenbahnen massiv verstärkt.

• Zwischen Hütteldorf und Westbahnhof (U3, U6) verkehren ab 90 Minuten vor bis 90 Minuten nach dem Spiel bis zu zwölf S-Bahn-Züge. Von Hütteldorf fahren Züge der S80 nach Meidling (U6) oder mit der Vororte-Linie S45 nach Ottakring (U3) und Heiligenstadt (U4, U6). Als Fahrschein gelten die Rapid-Jahreskarte sowie Tickets für die Kernzone Wien.

• Für Fans aus Niederösterreich gibt es vor und nach dem Spiel einen eigenen Schnellzug von Amstetten nach Hütteldorf und zurück. Der „Rapidtrain“ mit Zwischenhalten in Ybbs/Donau, Pöchlarn, Melk, St. Pölten und Tullnerfeld bewältigt die Strecke in rekordverdächtigen 75 Minuten. (Nähere Informationen gibt es beim ÖBB-Kundenservice unter Tel. 05 1717, auf oebb.at und in SCOTTY.)

• Die Straßenbahnlinien 49 und 52 werden ebenfalls verstärkt. Außerdem wurde in der Linzer Straße eine neue Straßenbahn-Haltestelle errichtet: Der 49er hält nun wenige Schritte vom Stadion entfernt in der Haltestelle „Deutschordenstraße“. Er wird an Spieltagen in allerkürzesten Abständen geführt. Nach dem Spiel wird ein ganzer Konvoi an Straßenbahnen bereit stehen, um die Fans zurück in die Stadt zu bringen; bei der Hütteldorfer Straße können Sie in die U3, bei der Burggasse in die U6 umsteigen. Ebenfalls ganz in der Nähe, bei der Haltestelle Baumgarten, hält der 52er. Er fährt direkt zum Westbahnhof (U3, U6) und wird ebenfalls verstärkt. Auch der Zusatzbus U4z wird verstärkt, ist aber für die An- und Abreise ins Stadion nicht empfehlenswert, weil er dem allgemeinen Verkehrsaufkommen unterliegt. Die Rapid-Jahreskarte und das Eintrittsticket für das Eröffnungsspiel gelten als Fahrschein in der Kernzone Wien.

Wer ganz auf eigene Faust oder einfach „sportlich“ anreisen will, hat natürlich auch die Möglichkeit, das schöne Sommerwetter für eine Fahrt auf dem gut ausgebauten Wiental-Radweg oder einen Spaziergang durch den 14. Bezirk zu nutzen. Allgemein empfehlen die Wiener Linien und die ÖBB, für eine entspannte An- und Abreise mehr Zeit einzuplanen.

Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek freut sich über das Angebot für die Fans: „Gemeinsam mit den ÖBB und den Wiener Linien ist es uns gelungen, ein sehr gutes Alternativangebot zur U4 zu schaffen. Dafür danke ich allen Beteiligten. Mit dieser Lösung gelangen bis zu 17.000 Fans direkt und ohne mühsame Parkplatzsuche ins Stadion und wieder nach Hause. Der SK Rapid übernimmt alle anfallenden Mehrkosten, damit die Fans während der U4-Sperre bestmöglich an- und abreisen können.“

Samstag 16. Juli, 18 Uhr: Eröffnungsspiel gegen Chelsea
• Züge zwischen Westbahnhof und Hütteldorf: Ab Wien West: 14.46, 14:54, 14:58, 15:02, 15:16, 15:28, 15:32, 15:46, 15:54, 15:58, 16:12, 16:28, 16:32, 16:46, 16:54, 16:58, 17:16 und 17:28 Uhr Ab Wien Hütteldorf: 19:54, 19:59, 20:03, 20:17, 20:21, 20:24, 20:33, 20:46, 20:50, 20:54, 21:00, 21:03, 21:17 und 21:24 Uhr

• 2 Sonderzüge Amstetten – Hütteldorf und retour:

Anreise REX REX 16821 16825 Amstetten ab 13:39 13:55 Ybbs a.d. Donau ab 13:51 14:07 Pöchlarn ab 14:01 14:17 Melk ab 14:08 14:24 St. Pölten ab 14:25 14:41 Tullnerfeld ab 14:40 14:56 Wien Hütteldorf an 14:52 15:08

Rückreise REX REX 16810 16814 Wien Hütteldorf ab 20:20 20:55 Tullnerfeld an 20:32 21:07 St. Pölten an 20:47 21:22 Melk an 21:02 21:37 Pöchlarn an 21:10 21:45 Ybbs a.d. Donau an 21:20 21:55 Amstetten an 21:32 22:07

Eine Übersichtsgrafik ist hier verfügbar: http://www.bildstrecke.at/Alle/Images/detail/15938


Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20160712_OTS0032?utm_source=2016-07-12&utm_medium=email&utm_content=html&utm_campaign=mailaboeinzel

Der von mir hervorgehobene Satzteil klingt verdächtig nach einem Tramwaystapel, worüber ja bereits im Vorfeld spekuliert wurde, auch wenn ich ehrlich gesagt nicht so recht daran (zumindest nicht an einen Stadionverkehrs-Stapel im klassischen Sinne) glauben kann ... Nun ja, wir werden sehen ...

Die Wiener Linien haben übrigens ein PDF mit den Abfahrtszeiten der Verstärkerzüge der ÖBB erstellt (bzw. erstellen lassen) und auf Ihrer Homepage verlinkt: http://www.wienerlinien.at/media/files/2016/eröffnungallianzstadion_sonderzügeöbb_186734.pdf

strb

  • Guest
2016-07-16 | Stadionverkehr
« Reply #1 on: July 16, 2016, 03:24:10 PM »
Auf der S45 herrscht totales Chaos, die Fans halten alles auf, es ist teilweise nicht möglich, einzusteigen weil die Züge überfüllt sind, geschweige denn vor Hütteldorf wieder auszusteigen.
Die Züge sind total verunreinigt  usw.

Man hätte das entweder besser mit der ÖBB kommunizieren können oder (am Besten) das Stadion einfach im September eröffnen, wenn die U4 wieder fährt. Jetzt ist der ungünstigste Zeitpunkt dafür, daran hat aber scheinbar keiner gedacht. :rolleyes:

cityjet

  • Guest
2016-07-16 | Stadionverkehr
« Reply #2 on: July 16, 2016, 04:09:05 PM »
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=339847#post339847
Auf der S45 herrscht totales Chaos, die Fans halten alles auf, es ist teilweise nicht möglich, einzusteigen weil die Züge überfüllt sind, geschweige denn vor Hütteldorf wieder auszusteigen.
Die Züge sind total verunreinigt  usw.

Man hätte das entweder besser mit der ÖBB kommunizieren können oder (am Besten) das Stadion einfach im September eröffnen, wenn die U4 wieder fährt. Jetzt ist der ungünstigste Zeitpunkt dafür, daran hat aber scheinbar keiner gedacht. :rolleyes:
Das alles übefüllt ist, war wohl vorauszusehen, allerdings kann man das Stadion deswegen nicht einfach später eröffenen, schließlich beginnt bald wieder die Bundesliga und irgendwo muss Rapid auch spielen.

David Wien U-Bahn

  • Guest
2016-07-16 | Stadionverkehr
« Reply #3 on: July 16, 2016, 04:26:35 PM »
Bei den Stadionverstärkern der S50 handelt es sich (jeweils in FR Hütteldorf gesehen) um 4020.294 + 4020.318 und 4020.257 + 4020.285.

Linie 38

  • Guest
2016-07-16 | Stadionverkehr
« Reply #4 on: July 17, 2016, 02:01:59 PM »
Quote from: 'David Wien U-Bahn',index.php?page=Thread&postID=339850#post339850
Bei den Stadionverstärkern der S50 handelt es sich (jeweils in FR Hütteldorf gesehen) um 4020.294 + 4020.318 und 4020.257 + 4020.285.
Auf welcher Relation waren diese Garnituren eigentlich unterwegs? Nur Westbahnhof–Hütteldorf?

vösi2000

  • Guest
2016-07-16 | Stadionverkehr
« Reply #5 on: July 17, 2016, 03:08:52 PM »
Quote from: 'Linie 38',index.php?page=Thread&postID=339872#post339872
Quote from: 'David Wien U-Bahn',index.php?page=Thread&postID=339850#post339850
Bei den Stadionverstärkern der S50 handelt es sich (jeweils in FR Hütteldorf gesehen) um 4020.294 + 4020.318 und 4020.257 + 4020.285.
Auf welcher Relation waren diese Garnituren eigentlich unterwegs? Nur Westbahnhof–Hütteldorf?
Genau Westbahnhof-Hütteldorf und retour :daumenhoch:

Linie 38

  • Guest
2016-07-16 | Stadionverkehr
« Reply #6 on: July 23, 2016, 10:56:31 AM »
Auch heute gibt's wieder Verstärker am 49er (8 E1+c4; ~14h ab RDH, ~16h an OTG) und 52er (x E2+c5; ~ 13:45h ab SPEIS).

65A

  • Guest
2016-07-16 | Stadionverkehr
« Reply #7 on: July 23, 2016, 12:40:12 PM »
Quote from: 'Linie 38','index.php?page=Thread&postID=340033#post340033'
Auch heute gibt's wieder Verstärker am 49er (8 E1+c4; ~14h ab RDH, ~16h an OTG) und 52er (x E2+c5; ~ 13:45h ab SPEIS).
Die 52er Verstärker fahren ab/bis RDH& NICHT ab/bis SPEIS!

Linie 38

  • Guest
2016-07-16 | Stadionverkehr
« Reply #8 on: July 24, 2016, 09:56:21 AM »
... oder auch nicht, wie auch User t12700 im TWF bestätigt:

Quote
Heutige Verstärker:

Linie 49: (alle aus RDH)
4558+1373
4552+1360
4548+1369
4538+1366
4536+1370
4549+1367
4550+1371
4542+1363

Linie 52: (alle aus SPE)
4042+1442
4050+1450
4039+1439
4040+1440
4053+1453

Waren heute auch wieder B/B1 am 52er unterwegs?

LG t12700

David Wien U-Bahn

  • Guest
2016-07-16 | Stadionverkehr
« Reply #9 on: August 13, 2016, 02:24:34 PM »
Heute soll es wieder Stadionverkehr geben.