Author Topic: Hellö  (Read 719 times)

5er-Franzi

  • Guest
Hellö
« on: July 17, 2016, 09:08:18 PM »
Ich denke für den HELLÖ-Fernbus kann man ruhig einen eigenen Thread erstellen.

Anbei ein paar Eindrücke von heute ca. 16:30. Die meisten Linien fahren ja in der Früh oder am Abend ab, nur die Linie nach Zagreb fährt 4 mal täglich und ist auch tagsüber anzutreffen.

Komisch, dass es keine Fahrplanaushänge gibt, nur diese "Zettel" die sagen welche Linie hier abfährt wie im letzten Bild zu sehen.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:





normalbuerger

  • Guest
Hellö
« Reply #1 on: July 17, 2016, 09:46:15 PM »
Wieviele Hellö Busse wurden eigentlich angeschafft?

Hab gestern mal so interessenshalber mir die Seite und Fahrzeiten mal angesehen.
Wien-München mit knappen 500km wird in knapp unter 5 Stunden gefahren.
Wie schaffen die das? Vmax sind ja nur 100km/h.
Da ist ja nicht mal am Papier ein Spielraum drinnen.
Auf dieser Strecke müsste ja auch eine Lenkpause oder ein Lenkerwechsel stattfinden.
Wie sieht das bei den anderen Linien aus, gibt es da auf der Strecke einen Lenkerwechsel oder wird die gesetzliche Pause eingehalten?

Linie 255

  • Guest
Hellö
« Reply #2 on: July 17, 2016, 10:01:36 PM »
Quote
Komisch, dass es keine Fahrplanaushänge gibt, nur diese "Zettel" die sagen welche Linie hier abfährt wie im letzten Bild zu sehen.
Finde ich auch schade, aber weil die meisten Passagiere sowieso online bestellen ist dies nicht so dragisch, könnte man aber dennoch ruhig hinstellen für neugirige die sich dort befinden. (Werbung fürs Unternehmen)

Habe mir gestern die nachfrage einzelne Linien angeschaut und mir fiel auf, dass der Bus nach München und Straßburg derzeit kein wirklich renner ist, obwohl die der Preis 15€ für den Anfang gar nicht einmal so schlecht ist, besonders der Bus von Wien nach München (exat 3 Personen sind von Wien aus eingestiegen) sehe ich keine Zukunft, liegt wahrscheinlich auch daran, dass es schon eine gute Bahnverbindung existiert weshalb ich die Linie sowieso als sinnlos empfinde.

Naja Abwarten und Tee trinken :)
Quote
Hab gestern mal so interessenshalber mir die Seite und Fahrzeiten mal angesehen.
Wien-München mit knappen 500km wird in knapp unter 5 Stunden gefahren.
Wie schaffen die das? Vmax sind ja nur 100km/h.
Da ist ja nicht mal am Papier ein Spielraum drinnen.
Der Fahrplehn wird derzeit noch wärend des Betriebes kontrolliert und demensprechent angepasst.

Quote
Wie sieht das bei den anderen Linien aus, gibt es da auf der Strecke einen Lenkerwechsel oder wird die gesetzliche Pause eingehalten?
Es fahren immer zwei Fahrer mit. (beim Bus nach München bin ich mir nicht sicher weil ich nur einen Fahrer bemerkt habe)

5er-Franzi

  • Guest
Hellö
« Reply #3 on: July 17, 2016, 10:25:38 PM »
Insgesamt gibt es 28 Hellö-Busse, davon 7 bei Gschwindl. Die Busse sind teilweise in Doppelbesetzung unterwegs, teilwese gibt es Lenkpausen an den Haltestellen zB in Triest.

Busfreund

  • Guest
Hellö
« Reply #4 on: July 18, 2016, 06:07:21 AM »
Genau, 1001-1021 sind beim Postbus (1022-1028) beim Gschwindl, wobei sie da andere Kennzeichen tragen. An mehreren Standorten im Netz gibt es Lenkerwechsel und auf einzelnen Linien in der Nacht aber auch Pausen der Fahrer entlang der Strecke. Am Samstag habe ich mir die Abendkurse angesehen - die waren alle samt recht gut gefüllt und auch pünktlich - bei der Abfahrt zumindest.

normalbuerger

  • Guest
Hellö
« Reply #5 on: July 18, 2016, 07:29:39 AM »
Ich nehme mal an das Wien der Ursprung jeder Linie sein wird und dadurch jeder Bus sehr pünktlich abfahren wird.
Die Ankunft wäre da schon etwas interessanter.
Bei der Strecke Wien -München muss ich dir schon recht geben, da ist es mit der Bahn ja auch nicht so schlecht, nur ist der Preis dann auch für viele wieder ausschlaggebend, da ist der Bus bestimmt wieder billiger.

Busfreund

  • Guest
Hellö
« Reply #6 on: July 18, 2016, 08:34:49 AM »
Wien-München ist mit dem Bus zwar billiger - dauert dafür aber auch länger.

Wien ist schon der Ursprung - aber teilweise kommen die Busse direkt vorher (mit nur kurzer Ausgleichszeit) aus einer anderen Destination an. Das dürfte aber, so wie User Linie255 schon geschrieben hat, noch angepasst werden, wenn man Echtzeitdaten aus den ersten Fahrten hat.

Bus

  • Guest
Hellö
« Reply #7 on: July 26, 2016, 11:31:59 AM »
Wie ist eigentlich die Auslastung der Busse? Wenn man sich hie und da Fotos ansieht, da sind kaum Fahrgäste mit. 8o

cityjet

  • Guest
Hellö
« Reply #8 on: July 26, 2016, 11:40:21 AM »
Quote from: 'Bus',index.php?page=Thread&postID=340101#post340101
Wie ist eigentlich die Auslastung der Busse? Wenn man sich hie und da Fotos ansieht, da sind kaum Fahrgäste mit. 8o
Fällt mir auch auf, meistens sind nichtmal 10 Fahrgäste im Bus.

Linie 255

  • Guest
Hellö
« Reply #9 on: July 26, 2016, 05:38:03 PM »
Quote
Wie ist eigentlich die Auslastung der Busse?
Hängt stark von der Linie und Kurs ab.

Hier mal meine Beobachtung von Wien aus:
W1 Berlin (der Frühkurs ist schwach ausgelastet der Abendkurs dagegen sehr gut)
W2 Frankfurt (das selbe wie W1).
W3 Genua (hält sich in Grenzen)
W4 München (hat eine fragwürdige Zukunft)
W5 Straßburg (das selbe wie W4)
W6 Venedig (der spätkurs ist sehr gut ausgelastet)
W7 Zagreb (das selbe wie W1).

Die meisten Fahrgäste fahren am liebsten am Nachmittag oder am Abend ab, vielleicht sollte man sich vielleicht dannach orientieren?

Quote
Wenn man sich hie und da Fotos ansieht, da sind kaum Fahrgäste mit. 8o
Anhand der Bilder von *5er-Franzi kann man nicht einschätzen wie gut die Linien laufen.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

normalbuerger

  • Guest
Hellö
« Reply #10 on: July 26, 2016, 06:16:06 PM »
Ich finde es bei weiteren Strecken einfach sinnvoll über die Nacht zu fahren, so verliert man am wenigsten Zeit.
Wie lange gelten die Eröffnungstarife mit den € 15 noch?

Busfreund

  • Guest
Hellö
« Reply #11 on: July 26, 2016, 06:19:20 PM »
Bis Mitte (?!)  September.

Die Linien ab Wien sind zwar noch nicht überfüllt, haben aber dennoch immer Leute an Board. Die Kurse ab Innsbruck sind noch verbesserungswürdig.

5er-Franzi

  • Guest
Hellö
« Reply #12 on: July 26, 2016, 06:59:13 PM »
Meine Bilder zeigen ja die abgestellten Busse am Hbf, klar das die leer sind ;)

Bus

  • Guest
Hellö
« Reply #13 on: July 26, 2016, 08:09:48 PM »
Ich meinte u.a. Fotos von Mitfaherinnen... die Busse waren tw. schon sehr sehr leer. Kann aber jetzt nur von 3 Linien sprechen.

Busfreund

  • Guest
Hellö
« Reply #14 on: July 26, 2016, 08:21:04 PM »
Wie gesagt es kommt wirklich sehr auf die Linien bzw. die Kurse an. Niemand steht gern in der Nacht auf, um sich in der Früh in einen Bus zu setzen und gegen Abend in der Wunschdestination anzukommen und gleich die Ankunft mit einer Hotelnächtigung zu beginnen. Aus diesem Grund sind die Nachtverbindungen deutlich beliebter. Bleibt zu hoffen, dass jene Linien die derzeit nur Tagesverbindungen haben, früher oder später ebenfalls Nachtverbindungen bekommen. Ist natürlich auch eine Frage des Personals bzw. der Flotte.