Author Topic: Fortbestand der FPDWL  (Read 705 times)

Ezekiel

  • Guest
Fortbestand der FPDWL
« Reply #15 on: November 12, 2016, 02:58:30 PM »
Quote from: 'dr_eos','index.php?page=Thread&postID=342770#post342770'
Wird im neuen Forum tapatalk funktionieren?
Nein, zumindest zum Launch nicht. Allerdings wäre es technisch vermutlich nicht besonders aufwändig die Schnittstelle einzubauen, wenn die entsprechende Nachfrage vorhanden ist.

Allgemein gleich als vorab Warnung. Die neue Seite wird zu Beginn in einiger Hinsicht nicht an die fpdwl herankommen. Wir mussten uns aus verschiedenen dringenden Gründen von einigen Komponenten trennen und der Fokus war a) die wichtigsten Dinge zum Laufen zu bringen, b) auf Technologien zu setzen die auch in einigen Jahren noch verfügbar sind und c) gleich die Möglichkeiten für zukünftige Neuerungen vorzubereiten. Bitte auch nicht vergessen: In der fpdwl stecken 15 Jahre (!!!) ausgezeichnete Arbeit und wir sind erst bei ca. zwei Monaten Entwicklung ;).

67er

  • Guest
Fortbestand der FPDWL
« Reply #16 on: November 13, 2016, 07:05:05 PM »
Nun heißt es also leider wirklich Abschied nehmen von "unserer" fpdwl.

Ich glaube, vollkommen objektiv behaupten zu können, dass sie viel mehr als nur ein Projekt oder eine Homepage war. Mit ihrem Blick hinter die Kulissen der Wiener Linien (News, Fuhrpark- und Linienübersicht, Downloadbereich, gigantische Datenbank und lebhaftes Forum) war sie zweifellos eine seriöse Informationsquelle, ein beliebter Treffpunkt, ein treuer Wegbegleiter und trotz der gelegentlich geäußerten Kritik nebenbei auch eine perfekte Imagepflegearbeit für die Wiener Linien.

Sehr gut kann ich mich noch an meine allerersten – eher zufälligen – Besuche erinnern. Aufgrund der Professionalität dachte ich anfangs nämlich, dass es sich bei der fpdwl um eine von den Wiener Linien betriebene Kundendienstseite handelt. Umso größer war die Überraschung, als ich das Impressum gelesen und festgestellt habe, dass sie jedoch das private Meisterwerk eines jugendlichen Schülers – Gerardo – ist. Zwar im Handumdrehen, aber mit unübersehbarer Hingabe, Leidenschaft und Liebe hat er es verstanden, seine Idee äußerst erfolgreich in die Tat umzusetzen und gemeinsam mit einigen ebenso tüchtigen Moderatoren und vielen fleißigen Mitgliedern in freundschaftlicher – beinahe schon familiärer – Atmosphäre für regelrechte "fpdwl-Sucht" zu sorgen.

Und so ist es nicht verwunderlich, dass die Ankündigung, die fpdwl beenden zu wollen, einen riesengroßen Schock ausgelöst hat. Dass Gerardos Entscheidung zu respektieren ist und zum Glück auch respektiert wird, steht nach all den Mühen der vergangenen Jahre, in denen er tagtäglich engagiert war und nicht nur fachliche Kompetenz rund um die Wiener Linien bewiesen hat, sondern auch 24 Stunden am Tag für die technische Beständigkeit der fpdwl gesorgt hat, vollkommen außer Frage. An dieser Stelle deshalb – und natürlich auch für Deine Bereitschaft, die Website samt Forum weiterhin bestehen zu lassen – nun EIN HERZLICHES DANKESCHÖN AN DICH, LIEBER GERARDO!

Gleichzeitig möchte ich mich aber auch bei Linie 38 und Ezekiel für die großartigen Bemühungen in den vergangenen Wochen bedanken. Der Aufbau einer neuen Homepage sowie die Übernahme der fpdwl-Beiträge werden sicherlich eine immense Arbeit gewesen (und auch noch weiterhin) sein.  Eure benutzerfreundliche Lösung, die bestehenden Accounts weiterzuführen, verdient natürlich  ebenfalls einen besonderen Applaus. Allerdings fürchte ich, dass die thematische Erweiterung noch mehr Arbeit und Zeitaufwand bedeutet. Und deshalb hoffe ich sehr, dass nicht nur das durch die fpdwl-Beiträge bestehende Grundgerüst, sondern auch die Disziplin, die Motivation und der Ehrgeiz der nahverkehr.wien-User dazu beitragen, an Gerardos Erfolg anschließen zu können.

Ezekiel

  • Guest
Fortbestand der FPDWL
« Reply #17 on: November 13, 2016, 07:18:05 PM »
:achtung: Ihr müsst für die Übernahme richtigen Beitrag antworten! :achtung:

Auf Beiträge hier können wir leider nicht eingehen :(.

normalbuerger

  • Guest
Fortbestand der FPDWL
« Reply #18 on: November 13, 2016, 10:38:59 PM »
Danke nochmal für die tolle Zeit bei der FPDWL, wir lesen uns dann wieder im neuen Forum;)
War echt eine wirklich tolle Zeit hier, Danke Gerardo!
Ein Danke natürlich auch an seinen Nachfolgern!

Linie 255

  • Guest
Fortbestand der FPDWL
« Reply #19 on: November 13, 2016, 10:44:23 PM »
Quote
:achtung: Ihr müsst für die Übernahme richtigen Beitrag antworten! :achtung:



Auf Beiträge hier können wir leider nicht eingehen :(.
Leider handelt es siehr hierbei um Kurzbesucher, weshalb die betroffene Personen wahrscheinlich nichts davon bemerken werden. Ich glaube mann sollte denen eine E-Mail schreiben.

Linie 38

  • Guest
Fortbestand der FPDWL
« Reply #20 on: November 14, 2016, 08:55:23 AM »
Ich war so frei und habe die entsprechenden Beiträge verschoben, nachdem die betreffenden User ihre Absicht, Ihren Account im neuen Forum weiterzuführen, relativ klar geäußert haben.

Negjana

  • Guest
Fortbestand der FPDWL
« Reply #21 on: November 14, 2016, 09:24:50 AM »
Danke Gerardo, auch wenn ich noch nicht lange dabei bin!

Freue mich auch schon auf das neue Forum, bis bald ;)

Schienenfreak

  • Guest
Fortbestand der FPDWL
« Reply #22 on: November 14, 2016, 10:11:29 AM »
Auch von mir nochmals ein Danke! :) Bis bald!