Author Topic: Neue Brosebänder  (Read 3780 times)

95B

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #15 on: March 04, 2004, 05:37:50 PM »
Quote
Original von ulf67
Es gibt für den 6er keine Tafeln mit "Reumannplatz U"?

Nein. Es existiert noch eine (?) papierbeklebte und mittlerweile ziemlich ramponierte Tafel "Reumannplatz U", die von der O-Wagen-Ablenkung zum Reumannplatz stammt. Die kann man ab und zu auf einem 6er-E1 sehen; ist aber ein seltenes Ereignis.

Quote
Original von ulf67
Es muss welche geben. Einerseits weil es diese Aufschrift am Broseband gibt, andererseits was war mit den E1 die am 67er gefahren sind. Gut das war selten, aber trotzdem, oder hat es für die auch keine Zielschilder gegeben?

Die Tafeln der 67er-E1 sind längst nicht mehr vorhanden (Flohmarkt; auch bei mir zu Hause liegt so eine herum...) - die hatten noch das blaue U und kein Quadrat um das U herum.

Quote
Original von ulf67
Warum eigentlich Reumannplatz U, wenn man aus Simmering kommt? Da müsste es doch eigentlich "Quellenplatz" heißen oder? Und diese Tafeln haben die schon. Hoffe ich zumindest!

Aus Richtung Simmering heißt es eh "Quellenplatz" und eine solche Tafel ist auch vorhanden. Nur aus Richtung Burggasse fahren die Züge zuerst in die Buchenschleife (Reumannplatz U) und dann wieder zurück zum Quellenplatz - daher sollten solche Einzieher mit "Reumannplatz U" besteckt sein.

ulf67

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #16 on: March 04, 2004, 05:47:18 PM »
Quote
Original von 95B
Aus Richtung Simmering heißt es eh "Quellenplatz" und eine solche Tafel ist auch vorhanden. Nur aus Richtung Burggasse fahren die Züge zuerst in die Buchenschleife (Reumannplatz U) und dann wieder zurück zum Quellenplatz - daher sollten solche Einzieher mit "Reumannplatz U" besteckt sein.


Ach so! Ich dachte du meinst die aus Simmering. Die 6er, die von der Burgg. kommen sollten eigentlich Reumannplatz U haben. Weiß wer ob solche Zielschilder hergestellt werden?

mfg ulf67

XILEF

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #17 on: March 04, 2004, 07:13:28 PM »
Hallo!

@95B
Jetzt ist es aber genug mit der Kritik! Die Folien sind bestellt, nur warum sie nicht geliefert werden musst Du die Fragen die sie machen. Der Bhf. kann nur bestellen machen tun diese Klebefolien andere. Bei denen musst du dich Beschweren und nicht auf den Bhf. losgehen!

Es ist richtig das Gürtel und Speising bereits fertig umgerüstet sind und nun Fav. an der Reihe ist. Ich muss zugeben die Kritik an den Änderungen sind berechtigt. Die Ausgaben für die neuen Bänder wären für andere Sachen besser angelegt gewesen. Leider werden die Bänder nicht einbaufertig geliefert, somit ist eine arbeitintensive Wicklerei notwendig.

In Fav. wurde Anfang dieser Woche mit dem Umrüsten begonnen, das heisst es sind noch nicht viele Fahrzeuge mit den neuen Bändern unterwegs.

MfG

XILEF

95B

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #18 on: March 05, 2004, 09:19:05 AM »
Quote
Original von XILEF
Jetzt ist es aber genug mit der Kritik! Die Folien sind bestellt, nur warum sie nicht geliefert werden musst Du die Fragen die sie machen. Der Bhf. kann nur bestellen machen tun diese Klebefolien andere. Bei denen musst du dich Beschweren und nicht auf den Bhf. losgehen!

Mir ist schon klar, dass die Bediensteten von Fav die Klebefolien nicht selbst herstellen und daher in gewisser Weise nichts dafür können. Aber: Bestellt und nicht geliefert seit fast dreieinhalb Jahren???

Sei mir nicht bös, aber dann liegt organisationsmäßig noch vieles mehr im Argen, wenn irgendwann innerhalb der letzten dreieinhalb Jahre Folien bestellt und bis heute nicht geliefert wurden und noch niemand der Sache nachgegangen ist, wo denn diese Folien bleiben.

By the way: Wenn Fav imstande war, für eine Ablenkung der Linie O zum Reumannplatz, die nicht einmal einen ganzen Tag gedauert hat, entsprechend bedrucktes Papier auf Tafeln aufzukleben und die Züge damit auszustatten*, dann sollte das auch als Ãœbergangslösung so lange für die Linie 6 gehandhabt werden, bis die Herstellungsfirma der Klebefolien ihren mehrjährigen Lieferverzug überwunden hat.

*) Und diese Maßnahme zeigt, dass die Leute im Bhf. Fav sehr wohl etwas von ihrem Handwerk verstehen, was ich ihnen übrigens niemals absprechen würde - nur die Reumannplatz-6er zeigen halt eine Schwachstelle im System auf, die es zu beseitigen gälte.

niptuck

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #19 on: March 05, 2004, 10:53:08 AM »
Das ist nun mal bei den Wiener Linien so. Wie lange glaubst du fährt ein Zug mit einem defekten Fahrersitzplatz?! Lange, sehr lange. Das heißt jetzt nicht, dass die Werkstatt daran schuld ist. Nur wenn die keine Ersatzteile bzw. nur wirklich das notwendigste bekommen was sollen die in der Werkstatt machen?! Können ja nix machen wenns nix gibt! Oder?!

Das mit dem Zielschild ist schon ärgerlich. Aber 3 Jahre sind schon lange, nur wobei ich mir nicht sicher bin ob das wirklich 3 jahre sind oder weniger!!

Grü Profire

Gast

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #20 on: March 05, 2004, 04:01:45 PM »
Quote
Original von Profire
Das mit dem Zielschild ist schon ärgerlich. Aber 3 Jahre sind schon lange, nur wobei ich mir nicht sicher bin ob das wirklich 3 jahre sind oder weniger!!
Grü Profire


Die U3 wurde im Dezember 2000 nach Simmering verlängert - genausolange fahren am 6er wieder alte Emil 1. Zumindest, wenn nicht sogar schon länger.

Neben den Reumannplatz U-Tafeln fehlen auch jene für Gräßlplatz und Fickeysstraße (die mit "Bahnhof Simmering" gefahren werden). Dafür ist sogar selbst Zentral-/ Hauptwerkstätte für die Werksverkehrfahrten vorhanden!

Jetzt, wo die Brosebänder umgestellt sind, ist zu hoffen, dass auch die Blechtafeln entsprechend umgestellt und ergänzt werden (damit nicht zwei verschiedene Aufschriften das selbe heißen und ausgerechnet das technisch unaufwendigere nachhinkt).

XILEF

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #21 on: March 05, 2004, 10:18:08 PM »
Schönen Abend!

Wenn man sich ansieht wie das Material durch das Fahrpersonal behandelt wird, darf man sich nicht wundern das die ersatzteile knapp werden. Ich sag nur ULF-Fahrersitz, und dann nehmt euch bei der Nase! Das er nicht der beste ist, ist unbestritten! Nur wenn man inerhalb von fünf Tagen auf ein und dem selben Zug den Fahresitz tausch bzw. repariert dann wirds fad.

Noch was zu den Zielschildern! Hier sieht man wieder wie bei den WL gearbeitet wird. Für knapp zwei Tage waren die Tafeln neu beklebt worden. Wäre doch ein leichtes gewesen sie gleich für den 6er weiterzuverwenden. Nur wird man nach dieser Kurzführung des O die Tafeln wieder entfent bzw. vernichtet haben, bis auf eine!? Vielleicht ist überhaupt schon wieder was anderes im Busch den die Blöde einzieherei über die Buchenschleife ist sowieso eine Schnapsidee. Am Quellenplatz hiese es alles aussteigen und links abgebogen zum Einziehen nach Fav. Alles möglich nur draufkommen müsste einer.

MfG

XLEF

niptuck

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #22 on: March 06, 2004, 02:21:32 PM »
Es gibt sicher einige fahrer, die ncht so sehr darauf achten. nur wie kommen die anderen dazu. Man könnte ja im Wagenpass anch sehen. Dann sieht man ja, welche fahrer da auf dem zug waren.

Nur eben müsste man heraus finden wär dafür verantwortlich ist. Und das ist nicht sehr einfach!!


Grü

95B

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #23 on: March 06, 2004, 03:57:00 PM »
Quote
Original von XILEF
Noch was zu den Zielschildern! Hier sieht man wieder wie bei den WL gearbeitet wird. Für knapp zwei Tage waren die Tafeln neu beklebt worden. Wäre doch ein leichtes gewesen sie gleich für den 6er weiterzuverwenden. Nur wird man nach dieser Kurzführung des O die Tafeln wieder entfent bzw. vernichtet haben, bis auf eine!?

Die Anordnung, papierbeklebte Tafeln für den O-Wagen zu machen, kam sicher "von oben" und war wohl explizit für diese Ablenkung gedacht. Wenn Fav diese Tafeln eigenmächtig für den 6er verwendet hätte, hätten wahrscheinlich die dafür Verantwortlichen eine "auf den Deckel" bekommen, weil bei den WL Eigenmächtigkeiten - so sinnvoll sie auch sein mögen - nicht geduldet werden. Das ist ja an sich in Ordnung (denn wozu gibt es Vorschriften, Dienstaufträge etc.?), hat aber manchmal auch seine Nachteile, wie man sieht.

Quote
Original von XILEF
Vielleicht ist überhaupt schon wieder was anderes im Busch den die Blöde einzieherei über die Buchenschleife ist sowieso eine Schnapsidee. Am Quellenplatz hiese es alles aussteigen und links abgebogen zum Einziehen nach Fav. Alles möglich nur draufkommen müsste einer.

Das ist ganz und gar keine Schnapsidee, sondern eine Maßnahme im Sinne der Fahrgastfreundlichkeit, um den Fahrgästen eines einziehenden Zuges den U-Bahn-Anschluss zu bieten. Sonst könnte man gleich bei der Siccardsburggasse nach links Richtung Fav einbiegen und sich den Quellenplatz auch noch sparen... 8o

95B

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #24 on: March 06, 2004, 04:02:08 PM »
Quote
Original von Gast
Die U3 wurde im Dezember 2000 nach Simmering verlängert - genausolange fahren am 6er wieder alte Emil 1. Zumindest, wenn nicht sogar schon länger.

Die E1 am 6er fahren seit Montag, 4. Dezember 2000 - am 2. war die U3-Verlängerung und Sa/So braucht man für den planmäßigen 6er-Auslauf keine alten Garnituren.

XILEF

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #25 on: March 07, 2004, 11:26:04 AM »
Hallo zusammen!

Ich werde mich einmal mit den zuständigen Herrn in Fav. in Verbindung setzen, vielleicht können wir in naher Zukunft 6er Einzieher in Richtung Simmering mit richtiger Besteckung "Reumannplatz U" sehen.

MfG

XILEF

95B

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #26 on: March 08, 2004, 09:37:46 AM »
Quote
Original von XILEF
Ich werde mich einmal mit den zuständigen Herrn in Fav. in Verbindung setzen, vielleicht können wir in naher Zukunft 6er Einzieher in Richtung Simmering mit richtiger Besteckung "Reumannplatz U" sehen.

Das wäre schön und fahrgastfreundlich. Absoluter Spitzenreiter in Sachen mangelnder Besteckung ist aber derzeit 4856, der seit einigen Tagen wie folgt auf der Linie 9 fährt: Alle 4 Brosebänder auf Leerfeld und eine Hecktafel (Westbahnhof-Gersthof und zurück) in der Windschutzscheibe. Offenbar herrscht in Hls Wagenmangel, sodass man diesen E1 nicht zwecks Reparatur der Brosebandsteuerung aus dem Verkehr ziehen kann...  :(

Doktor - ULF

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #27 on: March 08, 2004, 05:07:39 PM »
Hallo!

Muss nicht unbedingt die Brosebandsteuerung defekt sein! Auch Brosebänder können altern und defekt werden, oder!?

MfG

Doktor - ULF

XILEF

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #28 on: March 08, 2004, 05:24:20 PM »
Hallo Zusammen!

Ich habe mein Versprechen gehalten, und mich über die fehlende Besteckung der Linie 6 bei Einziefahrten über den Reumanplatz erkundigt. Ich hätte es besser nicht tun solln! Der zuständige Mann ist mir fast zusammengebrochen, weil nämlich Bestellungen laufend gemacht werden aber nicht geliefert werden. Urgänzen arten wieder in Neubestellungen aus die wieder nicht beim Empfänger eintreffen. Denk euch euren Teil, aber bitte mit dezenten Worten, Danke!

Ich habe das Gefühl es wird an einem neuen System für die Besteckung der Züge gedüftelt, dass ist für mich momentan die einzige vernüftige Erklärung für diese Misere.

Sorry für die momentan nicht Fahrgastfreundlichen Besteckungen der Züge, mfG

XILEF

Zebrasignal

  • Guest
Neue Brosebänder
« Reply #29 on: March 08, 2004, 06:01:09 PM »
Heute bin ich mit der Linie 41/72 gefahren... zumindest war auf dem E2 4010 am vorderen Würfel 41 angezeigt, am hinteren 72 :D (41 war die korrekte Linie)