Author Topic: "Heute"  (Read 86 times)

43er

  • Guest
"Heute"
« Reply #15 on: May 25, 2005, 07:08:53 PM »
Quote
Original von 37er-Wagen
Quote
Original von wienerlinienD
Eigentlich haben die Wiener gesagt, die Staatsoper schaut aus wie eine versunkene Schatztruhe...
Bezeichnete man sie nicht als "versunkene Kiste"?

37er-Wagen

  • Guest
"Heute"
« Reply #16 on: May 25, 2005, 07:34:39 PM »
Kiste, Schatztruhe, such Dir was aus....und ja, ich weiß, daß Du dich dabei auf den Artikel im AEIOU beziehst!  :D :D

43er

  • Guest
"Heute"
« Reply #17 on: May 25, 2005, 07:49:33 PM »
Nein, ich schwöre, dass ich mich nicht auf diesen Artikel beziehe - ich habe ihn gar nicht gelesen -, aber ich glaube, in der "Millionenshow" gab's mal die Frage, welches Wiener Gebäude als "versunkene Kiste" bezeichnet worden ist. :D

wienerlinienD

  • Guest
"Heute"
« Reply #18 on: May 26, 2005, 12:03:50 AM »
Quote
Original von 37er-Wagen
Quote
Original von wienerlinienD
Was das angeht hätte ich auch eine Anekdote... Die Wiener haben als die Staatsoper auf der Ringstraße erbaut wurde gemeint, dass das Gebäude dem eines Bahnhofes sehr ähnelte.

Eigentlich haben die Wiener gesagt, die Staatsoper schaut aus wie eine versunkene Schatztruhe oder ist als "Königgrätz der Baukunst" anzusehen! Und weil auch der Kaiser sich eine Kritik erlaubt hat, hat der eine Architekt, van der Nüll, Selbstmord begangen, und der andere, Sicard von Sicardsburg, erlag 2 Monate später einem Herzinfarkt!

So haben dann beide Architekten die feierliche Eröffnung ihres Bauwerks nicht mehr miterlebt...