Author Topic: Unbekannte Zahnradbahn in Wien?  (Read 52 times)

Zugfährtdurch

  • Guest
Unbekannte Zahnradbahn in Wien?
« on: June 07, 2005, 03:53:29 PM »
Bin gerade auf folgende Seite gestoßen:
http://www.transportbahnen.at/refstern.htm

Quote
Schrägaufzug Type Crosslift    
Wien, Österreich    
Die naturnahe Erschließung einer Wohnanlage in Wien stand mit Mittelpunkt der Überlegungen, die zum Bau des Schrägaufzuges Type „Crosslift“ führten.    Der „Crosslift“ ist als Kleinzahnrad konzipiert. Er zeichnet sich als „Selbstfahrer“ besonders durch die flexible Einsatzmöglichkeit aus. Er kann auf einer horizontalen Bahn geführt werden, aber auch problemlos Neigungen bis zu 100 % bewältigen. Er ist „kurvengängig“ und bewältigt Radien von ca. 20 m. Die Fahrgeschwindigkeit beträgt 1 m/sec., was ca. 3,6 km/h entspricht. Die Kabine ist rollstuhlgängig und weist ein Fassungsvermögen von 8 Personen auf.    Die Bedienung ist einfach und funktioniert wie bei einem herkömmlichen Aufzug.

Laut diese Seite wurde diese Anlage im Jahr 2000 errichtet. Weiß jemand etwas darüber?