Author Topic: 2006-02-22 | A 4 am 67er  (Read 141 times)

Reaper

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« on: February 22, 2006, 01:39:32 PM »
Heute in der Früh war der ULF A 4 auf der Linie 67, im Fahrgastbetrieb, unterwegs. Ich konnte nur schnell ein Foto machen bevor er um 7.43 die Haltestelle Raxstraße zum Otto-Probst-Platz verließ.

Was hat denn der A 4 am 67er verloren?!

MfG
Reaper

jemand88

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #1 on: February 22, 2006, 04:08:02 PM »
Das ist aber wirklich etwas äußerst Außergewöhnliches.

Quote
Original von Reaper
Was hat denn der A 4 am 67er verloren?!
Den Grund weiß ich nicht, ich kann nur ein paar Vermutungen aufzählen.

  • Man hatte keine freien B-ULFe und auch keine freien E2+c5 mehr. Deshalb hat man geglaubt, dass ein A-ULF nicht so sehr auffallen wird wie ein E1+c3. Denn viele Fahrgäste wissen gar nicht, dass es einen Unterschied zwischen A und B gibt. Viele Leute glauben, alle ULFe wären gleich lang.
  • Es hat sich nur um einen HVZ-Verstärker gehandelt.
  • Der A 4 hätte am 65er oder O-Wagen fahren sollen, und ist aus irgendeinem Grund am 67er gelandet.
  • Man wollte testen, ob für den 67er A-ULFe besser geeignet sind als B-ULFe.

WeSt

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #2 on: February 22, 2006, 06:18:45 PM »
Mein Verdacht lautet auf himmelschreienden Wagenmangel.

ulf67

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #3 on: February 22, 2006, 07:16:43 PM »
Es war schon einmal vor längerer Zeit ein A am 67er unterwegs. Ich hab's damals auch gepostet. Das war aber noch vor dem Sichtungsforum. Ich glaube damals war es der A 2. Schön, dass es davon ein Foto gibt. MMn wäre es aber besser E1+c3 auf den 67er zu schicken. Ein A hat zu wenig Platz.

Quote
Original von jemand88
Man wollte testen, ob für den 67er A-ULFe besser geeignet sind als B-ULFe.

Sicher nicht. Der 67er ist sehr gut besucht. Teilweise gibt es in den B Platzprobleme.

mfg ulf67

Reaper

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #4 on: February 23, 2006, 06:38:55 AM »
Ich hätte auch an Wagenmangel gedacht oder, dass er sich einfach "verirrt" hat. Aber es könnte doch auch sein, dass beim allmorgentlichen Auslauf vielleicht ein ULF (B) einen Ausfall hatte, die anderen E2 und B schon "verbucht" waren, und bevor man einen E1 auf den 67er schickt, der ja mehr auffällt, hat man einfach einen A vom 65er genommen und dem dafür einen E1 gegeben. Natürlich wäre es wieder mal schön gewesen, einen E1 am 67er zu sehen! Der A 4 war, soviel ich weiß, nur in der Früh unterwegs. Im Inneren war er Übrigens mit den Streckenverlaufsschildern vom 65er besteckt.

95B

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #5 on: February 23, 2006, 12:32:22 PM »
Wahrscheinlich hatte man keinen E1+c3-Zug in Reserve, da die alle schon für andere B am 6er einspringen mussten. Da hat man eben einen A vom 65er abgezogen, weil der dort (1) am entbehrlichsten ist (65er ist die schwächste Fav-Linie) und (2) mehr Platz bietet als ein Solo-E1, den man sicher zur Verfügung gehabt hätte. Vielleicht war ja ein Solo-E1 stattdessen am 65er im Auslauf?

Zebrasignal

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #6 on: February 27, 2006, 01:11:26 PM »
Außerdem stellt sich die Frage, ob sich in FAV überhaupt noch Blechsignale für den 67er finden?

Clemens

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #7 on: February 27, 2006, 01:49:58 PM »
Quote
Original von Zebrasignal
Außerdem stellt sich die Frage, ob sich in FAV überhaupt noch Blechsignale für den 67er finden?
Aber ja! Der letzte bekannte E1-Einsatz am 67er ist ja noch nicht so lange her, vielleicht 2-3 Jahre, und bekanntlich wird Besteckungsmaterial teilweise jahrzehntelang am Bahnhof gebunkert.

Zebrasignal

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #8 on: February 27, 2006, 02:23:15 PM »
Quote
Original von Clemens
Der letzte bekannte E1-Einsatz am 67er ist ja noch nicht so lange her, vielleicht 2-3 Jahre
Echt? so kurz? gibts von sowas auch Fotos aus jüngerer Zeit? 8o

Quote
Original von Clemens
und bekanntlich wird Besteckungsmaterial teilweise jahrzehntelang am Bahnhof gebunkert.
...sofern es sich nicht der 'Bahnhof' ERB oder ein 'Tramwayfreund' einnäht. :rolleyes:

Clemens

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #9 on: February 27, 2006, 04:11:09 PM »
Es gibt/gab Fotos aus jüngerer Zeit in der STVKR-A-Fotokiste. Leider sind diese in den Tiefen der Yahoogroup verschwunden und zumindest für mich nicht mehr auffindbar.

jemand88

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #10 on: February 27, 2006, 06:37:36 PM »
Erst 2-3 Jahre ist der letzte E1-Einsatz am 67er her? Bist du dir ganz sicher?

Ich kann mich erinnern, dass im Jahr 2001 E1+c3 am 67er gefahren sind, aber damals gab es wirklich extremen ULF-Mangel.

Ich habe sogar zwei Fotos im Straßenbahnjournal gefunden, aber ich glaube nicht, dass ich sie hier veröffentlichen darf.  ?(
Aber wenn ihr auf "Fotoalbum" klickt und euch dann alle Fotoreportagen des Jahres 2001 anschaut, dann solltet ihr die Fotos irgendwo finden.

Clemens

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #11 on: February 27, 2006, 07:01:27 PM »


26.01.2001: ULF-Mangel
Auch die Linie 67 kam nicht ungeschoren davon: Mit 4515 + 1283 erlebte sie ab 29. 1. (Foto am Alten Landgut) einige Tage lang den seltenen Besuch eines E1+c3-Zuges.

Quelle: http://www.strassenbahnjournal.com

Seit 2001 gab es aber mindestens einen weiteren E1+c3-Einsatz, da bin ich mir ganz sicher.

bernhard222

  • Guest
Bilder vom E1 Einsatz am 67er
« Reply #12 on: February 27, 2006, 07:03:34 PM »
Hier
und
hier

Hier wurden schon dutzende Fotos aus dem Straßenbahnjournal gezeigt. Steht sowieso auf jedem "Straßenbahnjournal" oben. Das sollte eigentlich niemanden stören.

Edit: Entschuldigung, Clemens kam mir zuvor!  :O

Zebrasignal

  • Guest
2006-02-22 | A 4 am 67er
« Reply #13 on: February 27, 2006, 07:08:52 PM »
Quote
Original von jemand88
Aber wenn ihr auf "Fotoalbum" klickt und euch dann alle Fotoreportagen des Jahres 2001 anschaut, dann solltet ihr die Fotos irgendwo finden.
Die Reportage nennt sich interessanterweise ULF-Mangel (die letzten 2 Bilder). :rolleyes:

EDIT: da waren wohl 2 schneller... ;(