Author Topic: (München)Kranwagen schlitzt Straßenbahn auf - mehrere Verletzte  (Read 102 times)

WeSt

  • Guest
(München)Kranwagen schlitzt Straßenbahn auf - mehrere Verletzte
« Reply #15 on: March 18, 2006, 12:03:59 AM »
Mit ziemlicher Sicherheit, außer man würde sich entschließen 2 Module zu erhalten und den Rest neu zu bauen (wobei das dann kaum mehr der gleiche Wagen wäre).
Auch einem E, E1 oder selbst einem der robusten C1 dürfte so ein Vorfall alles andere als gut tun. Ich denke nach so einer Kollision wäre so ziemlich jedes Fahrzeug schrottreif. Mit _sehr_ viel Glück wäre bei einem 6-achsigen Gelenkwagen der A-Teil noch brauchbar gewesen, wenn ich das Foto richtig erkenne. Aber nur mit sehr viel Glück!

hema

  • Guest
(München)Kranwagen schlitzt Straßenbahn auf - mehrere Verletzte
« Reply #16 on: March 18, 2006, 02:14:44 AM »
Quote
Original von Zebrasignal
Nach so einem Zusammenstoß ist wohl jedes Straßenbahnfahrzeug der Welt schrottreif.
Auch jedes andere Fahrzeug, so es kein Panzer ist!

13A-ler

  • Guest
(München)Kranwagen schlitzt Straßenbahn auf - mehrere Verletzte
« Reply #17 on: May 07, 2006, 10:37:44 PM »
Dies ist aber kein R3.3. Sondern ein R2. Komme ja ursprünglich von dort. Die sind noch kürzer als die ULF A. Hinten die lange blaue Bim ist der R3.3. Die Seite von diesem Bild: http://www.fahrgaeste.de/galerie/ulf.php - da gibts auch Diskussionen im Forum über diesen Unfall.

Automatisch aus dem fpdwl-Forum übernommene Attachments:

Der Ulfist

  • Guest
(München)Kranwagen schlitzt Straßenbahn auf - mehrere Verletzte
« Reply #18 on: May 09, 2006, 08:52:55 PM »
Ah, tschuidign!

Der A ist länger, als der R 2.2? Hmmm. Glaub ich nicht.
Der R 2.2 hat 27m. Der A?

Wie auch immer, der Unfallzug harrt immer noch seiner weiteren Verwendung (vermutlich als Coladose). Im Moment warten wir auf ein Angebot des Herstellers, zwecks Neubau zweier Wagenteile.
Dann wird wohl entschieden, daß die Kiste im Eimer ist.

D.U.

Webmaster

  • Administrator
  • *****
  • Posts: 0
    • View Profile
(München)Kranwagen schlitzt Straßenbahn auf - mehrere Verletzte
« Reply #19 on: May 09, 2006, 09:22:40 PM »
Quote
Original von Der Ulfist
Der A?
Type A:
Länge: 24,2 m

13A-ler

  • Guest
(München)Kranwagen schlitzt Straßenbahn auf - mehrere Verletzte
« Reply #20 on: May 09, 2006, 11:24:25 PM »
Fand dass die Bims in München immer so klein wirkten, wenn man darin fuhr. :-) Kannte halt nicht die Meterdaten. Sorry. Zumindest taten einem in München meist die Knie weh, wenn man saß, wegen der Sitzenge. Und beim R3.3, dem Nachfolger, rutschte man auf den glatten Holzsitzen manchmal.