Author Topic: Es weihnachtet schon...  (Read 23 times)

Rob

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« on: September 10, 2006, 07:08:34 PM »
... am Bahnhof Favoriten. Guckst du:
http://www.robert-schreiner.at/lichtinsdunkelbim.htm

lg
Rob

ustrab

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #1 on: September 10, 2006, 08:19:18 PM »
is ja recht nett, aber das ist wieder ein photo auf betriebsgrund......!!

hast eine genehmigung ??

wenn nicht, lass dich nicht erwischen !!!!

4010-fan

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #2 on: September 11, 2006, 02:27:21 PM »
Danke für die interessante Info und die Bilder ;)

18er

  • Guest
RE: Es weihnachtet schon...
« Reply #3 on: September 11, 2006, 05:17:54 PM »
Quote
Original von Rob
... am Bahnhof Favoriten. Guckst du:
http://www.robert-schreiner.at/lichtinsdunkelbim.htm

lg
Rob

Wow, Weihnachten schleicht sich schon wieder an  :D

Was passiert dann in dieser Bim genau ?

david34A

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #4 on: September 11, 2006, 06:19:42 PM »
Ich habe ebenfalls Bilder ich war zufällig grad in der Schlachthausgasse da fuhr der Zug gerade über die Schleife der Linie 18. sehr schöne Bilder- folgen da ich von einem anderen Rechner schreibe.

benkda01

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #5 on: September 11, 2006, 06:38:20 PM »
o Gott, der arme EW!!! Die haben ja die ganzen Sitze rausgerissen! 8o

ziptul

  • Guest
RE: Es weihnachtet schon...
« Reply #6 on: September 11, 2006, 06:42:03 PM »
Quote
Original von 18er
Was passiert dann in dieser Bim genau ?
Die Fahrscheinprüfer sagen statt "Fahrscheine biddee!" "Ist da jemand?"

Clemens

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #7 on: September 11, 2006, 07:39:58 PM »
Quote
Original von benkda01
o Gott, der arme EW!!! Die haben ja die ganzen Sitze rausgerissen! 8o
Viel schmerzvoller ist für mich die Entfernung des ALMEX-Fahrscheinautomaten und der alten breiten Entwerter. Einzig der Tachograph ist zum Glück noch original und teilweise sind außen noch die alten roten Druckknöpfe vorhanden. Ansonsten ist der Wagen leider komplett verhunzt.

Zebrasignal

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #8 on: September 11, 2006, 08:53:44 PM »
Darf der Wagen wieder fahren? Hatte der nicht eine abgelaufene HU? ?(

Revisor

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #9 on: September 11, 2006, 08:58:21 PM »
Quote
Original von Clemens
Viel schmerzvoller ist für mich die Entfernung des ALMEX-Fahrscheinautomaten und der alten breiten Entwerter. Einzig der Tachograph ist zum Glück noch original und teilweise sind außen noch die alten roten Druckknöpfe vorhanden. Ansonsten ist der Wagen leider komplett verhunzt.
Was willst du, der 6600 ist ja kein Museumswagen, auch wenn er im Straßenbahnmuseum stationiert ist. Und dass er als Werbewagen dem jeweiligen Verwendungstweck angepasst wird, ist eigentlich logisch.

WeSt

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #10 on: September 11, 2006, 09:37:41 PM »
Hat jemand Vermutungen was mit dem 6600 passieren soll?

Ursprünglich war er ja AFAIK wegen Motorschaden abgestellt, der scheint ja behoben zu sein.

Sind das Arbeiten um ihn herzurichten und wieder als Werbewagen einzusetzen? Oder Vorarbeiten für die Überstellung nach Budapest?

mk4047

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #11 on: September 11, 2006, 10:07:12 PM »
Wann war eigentlich der 6600 zum letzten Mal in Betrieb?

WeSt

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #12 on: September 11, 2006, 11:28:54 PM »
Laut Straßenbahnjournal war 6600 als Licht-ins-Dunkel-Wagen vom 1. bis 22. 12. 2003 am Ring unterwegs, nachdem er diese Beklebung immer noch trägt nehme ich an, daß das sein letzter Werbeeinsatz war.

95B

  • Guest
Es weihnachtet schon...
« Reply #13 on: September 12, 2006, 09:51:50 AM »
Quote
Original von WeSt
Ursprünglich war er ja AFAIK wegen Motorschaden abgestellt, der scheint ja behoben zu sein.
Das war lediglich ein Gerücht.