Author Topic: Ehemalige Linienbusse  (Read 10703 times)

Taxiorange

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #30 on: February 23, 2007, 09:21:04 AM »
Hallo VT 5081!

Danke für das Photo von diesem weißen Steyr-Prachtstück!

Sieht ja super erhalten aus, zudem in weiß, wie sie in Klosterneuburg im Einsatz waren (beide Linienbusbetreiber hatten je einen Steyr mit halber Führerkanzel).

Vielleicht ist's ja gar ein ehemaliger von uns.

ziptul

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #31 on: February 23, 2007, 02:47:31 PM »
ein solcher - noch im Wiener Linien Outfit - steht als Bauernmarkt in der Goldschlagstraße. Wenn Alzheimer es zulässt, photographier ich den bei der nächsten Gelegenheit. (ob ich es dann schaffe, das Bild anzuhängen, kann ich aber noch nicht sagen).
Zum Test hier schon mal ein Versuch (ist zwar fürs Forum Off-topic, aber für den thread trotzdem interessant):
Ein Steyr-Mercedes Linienbus, der nach seinem Dienst beim ÖBB-KWD noch für einen Privatunternehmer unterwegs war und dann ein solches Ende fand. (Ich fand das Bild bei buspilotin.de)

david34A

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #32 on: February 23, 2007, 06:53:57 PM »
Irgendwo an der WLB Grenze von wien steht auch ein Bus, welcher hab ich nicht gesehen.

VT 5081

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #33 on: February 23, 2007, 07:15:54 PM »
Quote
Original von david34A
Irgendwo an der WLB Grenze von wien steht auch ein Bus, welcher hab ich nicht gesehen.
Kurz nach der Haltestelle Erlaaer Straße in Richtung SCS gesehen steht ein braun lackierter und mit dem Fahrtziel "MILWAUKEE" beschilderter LU auf dem Hof eines Motorradhändlers. (Triester Str. 260-262)

Beste Grüße
VT

EDIT: Tipp-Ex

david34A

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #34 on: February 23, 2007, 07:25:21 PM »
Also doch ein LU Danke! Jetzt weiß ich was der Busfahrer gemeint hat, wie ist eigendlich die anschrift für den Schrottplatz Höhe SCS Vösendorf?

hema

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #35 on: February 23, 2007, 07:26:58 PM »
Metzger.

david34A

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #36 on: February 23, 2007, 07:27:24 PM »
Quote
Original von ziptul
ein solcher - noch im Wiener Linien Outfit - steht als Bauernmarkt in der Goldschlagstraße. Wenn Alzheimer es zulässt, photographier ich den bei der nächsten Gelegenheit. (ob ich es dann schaffe, das Bild anzuhängen, kann ich aber noch nicht sagen).
Zum Test hier schon mal ein Versuch (ist zwar fürs Forum Off-topic, aber für den thread trotzdem interessant):
Ein Steyr-Mercedes Linienbus, der nach seinem Dienst beim ÖBB-KWD noch für einen Privatunternehmer unterwegs war und dann ein solches Ende fand. (Ich fand das Bild bei buspilotin.de)

Meinst du den im Anhang? Den dieser (weißer oben) war nicht bei den WL.

VT 5081

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #37 on: February 23, 2007, 07:45:00 PM »
Quote
Original von david34A
Quote
Original von ziptul
ein solcher - noch im Wiener Linien Outfit - steht als Bauernmarkt in der Goldschlagstraße. [...]
Meinst du den im Anhang? Den dieser (weißer oben) war nicht bei den WL.
Ziptul hat sich, glaub' ich, auf TXOs Posting direkt drüber bezogen (und damit auf das Bild vom weißen City-Bus).  ----> Google erwähnt einen Bio-Bus vor der "Sargfabrik" (1140 Wien, Goldschlagstr. 169, geöffnet Do., 1600 - 1930).

In Alt-Erlaa gibt's aber eine ähnliche Institution (vor der Kirche des Wohnparks, geöffnet Fr., 1000 - 1730).

Quelle: http://www2.natuerlichwien.at/de/wissen/bio-lebensmittel/22
(Dort finden sich dieselben Kontakt-Informationen auch für einen Standort am Yppenplatz, an dem samstags zwischen 0700 und 1400 verkauft wird - allerdings geht nicht daraus hervor, ob dort dann auch ein Bus steht. ;-) )

Beste Grüße
VT

EDIT: Tipp-Ex, diverse Ergänzungen

david34A

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #38 on: February 23, 2007, 08:24:42 PM »
Quote
Original von VT 5081
Quote
Original von david34A
Quote
Original von ziptul
ein solcher - noch im Wiener Linien Outfit - steht als Bauernmarkt in der Goldschlagstraße. [...]
Meinst du den im Anhang? Den dieser (weißer oben) war nicht bei den WL.
Ziptul hat sich, glaub' ich, auf TXOs Posting direkt drüber bezogen (und damit auf das Bild vom weißen City-Bus).  ----> Google erwähnt einen Bio-Bus vor der "Sargfabrik" (1140 Wien, Goldschlagstr. 169, geöffnet Do., 1600 - 1930).

In Alt-Erlaa gibt's aber eine ähnliche Institution (vor der Kirche des Wohnparks, geöffnet Fr., 1000 - 1730).

Quelle: http://www2.natuerlichwien.at/de/wissen/bio-lebensmittel/22
(Dort finden sich dieselben Kontakt-Informationen auch für einen Standort am Yppenplatz, an dem samstags zwischen 0700 und 1400 verkauft wird - allerdings geht nicht daraus hervor, ob dort dann auch ein Bus steht. ;-) )

Beste Grüße
VT

EDIT: Tipp-Ex, diverse Ergänzungen

Also kein LU bzw OSU210

gu240

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #39 on: February 23, 2007, 11:22:15 PM »
Quote
Original von VT 5081
Kurz nach der Haltestelle Erlaaer Straße in Richtung SCS gesehen steht ein braun lackierter und mit dem Fahrtziel "MILWAUKEE" beschilderter LU auf dem Hof eines Motorradhändlers. (Triester Str. 260-262)
war aber bei der haltestelle schoenbrunner allee  ;) ;)
dieser LU war irgendein 86er und als cafe in betrieb. es gibt ihn aber schon einige zeit nimmer  ;( ;(

VT 5081

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #40 on: February 23, 2007, 11:46:33 PM »
Quote
Original von gu240
Quote
Original von VT 5081
Kurz nach der Haltestelle Erlaaer Straße in Richtung SCS gesehen steht ein braun lackierter und mit dem Fahrtziel "MILWAUKEE" beschilderter LU auf dem Hof eines Motorradhändlers. (Triester Str. 260-262)
war aber bei der haltestelle schoenbrunner allee  ;) ;)
Danke - ich werd' die beiden Stationen wohl dauernd miteinander verwechseln. ;-)

Quote
dieser LU war irgendein 86er und als cafe in betrieb. es gibt ihn aber schon einige zeit nimmer  ;( ;(
Das hatte ich schon fast befürchtet, nachdem ich einen das "Zielgebiet" im Süden abgrenzenden Hinweis auf eine Pro-Markt-Filiale wieder löschen mußte, weil man diese offenbar letzten Sommer zugesperrt hat. (Da sieht man, wie lang ich schon nicht mehr in der Gegend gewesen bin... :-/ )

Nachtrag: ProMarkt/MakroMarkt hat sich laut dieser Meldung sogar noch bis Ende Jänner 2007 in der Triester Straße gehalten...

Beste Grüße
VT

EDIT 1: Tipp-Ex
EDIT 2: Nachtrag angehängt

david34A

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #41 on: February 24, 2007, 01:26:46 PM »
Quote
Original von gu240
Quote
Original von VT 5081
Kurz nach der Haltestelle Erlaaer Straße in Richtung SCS gesehen steht ein braun lackierter und mit dem Fahrtziel "MILWAUKEE" beschilderter LU auf dem Hof eines Motorradhändlers. (Triester Str. 260-262)
war aber bei der haltestelle schoenbrunner allee  ;) ;)
dieser LU war irgendein 86er und als cafe in betrieb. es gibt ihn aber schon einige zeit nimmer  ;( ;(

Oja es steht noch ein bus dort aber wahrscheinlich kein LU. Am Abend wird es fotos geben...

martin8721

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #42 on: August 16, 2007, 08:06:17 PM »
Hallo!

Wende mich ausnahmsweise mal mit einer Frage ans Forum:

Weiß jemand, wohin es die LU200 8702 bzw. 8705 hinverschlagen hat?
Das waren jene Busse, die noch bis vor Kurzem beim Verteilerkreis in Favoriten standen.
Bzw. kann mir jemand sagen, wo in Österreich noch ausgemusterte LU und GU herumstehen?

Hab in einem anderen Forum (aus nicht all zu vertraulicher Quelle) erfahren, dass sich 8702 in Neulengbach und 8705 in Innsbruck befinden sollen.
Kann das jemand verifizieren? Und wenn ja, genauere Angaben über deren Standort geben?
Mit "Innsbruck" allein kann ich nämlich nicht besonders viel anfangen. Das ist recht groß  ;)

MfG

Martin

171

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #43 on: August 16, 2007, 08:14:37 PM »
Vielleicht hilft dir das weiter:
Ausgemusterte WL-Busse in NÖ

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

martin8721

  • Guest
Ehemalige Linienbusse
« Reply #44 on: August 16, 2007, 08:45:22 PM »
Quote
Original von 171
Vielleicht hilft dir das weiter:
Ausgemusterte WL-Busse in NÖ

Den Thread kenn ich eh... ;)
Hab in den ja selbst auch einige Male reingeschrieben.
Über das, was ich wissen möchte,  steht da außerdem nicht all zu viel drinnen.

MfG

Martin

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.