Author Topic: FGI-Display-Standorte  (Read 16550 times)

Lion's City

  • Guest
FGI-Display-Standorte
« Reply #1110 on: September 22, 2016, 09:25:42 AM »
Nachdem im März 2016 die Haltestelle Hetzgasse Masten erhielt, sind dort jetzt auch die Anzeigen in Betrieb.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.

Gast0815

  • Guest
FGI-Display-Standorte
« Reply #1111 on: September 22, 2016, 10:24:49 AM »
Quote from: 'Linie 255','index.php?page=Thread&postID=338056#post338056'
Am Kagran gibt es auch schon seit einer weile eine FGI-Säule (nur Säule mit sprechanlage bis jetzt) auf der 94A Station.
Auch auf der Linie 47A gibt es bereits seit Jahren eine solche Säule samt Sprechanlage bei der Station Waidhausenstraße Richtung Unter St. Veit.

Bei der Station Herzgasse wurden übrigens für beide Fahrtrichtungen ganz aktuell neue zweizeilige Anzeigen installiert - obwohl die Linie 65A mit der U1-Verlängerung (2.9.2017) die Inzersdorfer Straße zukünftig gar nicht mehr befahren wird und dort nur noch der 7A vorbei kommt.

Wobei man sich bei Linienbündel mit identem Weg und Linienende (zB 6/18 Ri. Burggasse, 7A/65 Ri. Reumannplatz, 37/38 / 40/41/42 | 43/44 Ri. Schottentor, 30|31 Ri. Stammersdorf, ...) überhaupt die Frage stellen könnte, warum nicht eine Gesamtanzeige installiert wird. Es wartet ja niemand ganz gezielt nur auf die Linie 30, sondern nimmt das nächste Vehikel, welches vorbeikommt.

U-Bahn p

  • Guest
FGI-Display-Standorte
« Reply #1112 on: September 22, 2016, 11:06:30 AM »
Quote from: 'Gast0815',index.php?page=Thread&postID=341429#post341429
Quote from: 'Linie 255','index.php?page=Thread&postID=338056#post338056'
Am Kagran gibt es auch schon seit einer weile eine FGI-Säule (nur Säule mit sprechanlage bis jetzt) auf der 94A Station.
Auch auf der Linie 47A gibt es bereits seit Jahren eine solche Säule samt Sprechanlage bei der Station Waidhausenstraße Richtung Unter St. Veit.

Bei der Station Herzgasse wurden übrigens für beide Fahrtrichtungen ganz aktuell neue zweizeilige Anzeigen installiert - obwohl die Linie 65A mit der U1-Verlängerung (2.9.2017) die Inzersdorfer Straße zukünftig gar nicht mehr befahren wird und dort nur noch der 7A vorbei kommt.

Wobei man sich bei Linienbündel mit identem Weg und Linienende (zB 6/18 Ri. Burggasse, 7A/65 Ri. Reumannplatz, 37/38 / 40/41/42 | 43/44 Ri. Schottentor, 30|31 Ri. Stammersdorf, ...) überhaupt die Frage stellen könnte, warum nicht eine Gesamtanzeige installiert wird. Es wartet ja niemand ganz gezielt nur auf die Linie 30, sondern nimmt das nächste Vehikel, welches vorbeikommt.
Finde die Idee mit den Gesamtanzeigen ziemlich gut und wäre auch dafür das diese eingesetzt werden, das funktioniere aber nur wenn die Linien nicht nur die selbe Endhaltestelle haben, sondern auch den selben Weg dorthin benutzen und die selben Stationen bis zur Endhaltestelle befahren, wie es bei 30/31 von Floridsdorf bis Stammersdorf der Fall ist.

umweltretter

  • Guest
FGI-Display-Standorte
« Reply #1113 on: September 22, 2016, 08:09:02 PM »
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=341429#post341429'
Wobei man sich bei Linienbündel mit identem Weg und Linienende (zB 6/18 Ri. Burggasse, 7A/65 Ri. Reumannplatz, 37/38 / 40/41/42 | 43/44 Ri. Schottentor, 30|31 Ri. Stammersdorf, ...) überhaupt die Frage stellen könnte, warum nicht eine Gesamtanzeige installiert wird. Es wartet ja niemand ganz gezielt nur auf die Linie 30, sondern nimmt das nächste Vehikel, welches vorbeikommt.
Gibt's bei der Schwarzspanierstraße stadteinwärts (37-42) seit jeher. Früher auch bei der Volksoper stadteinwärts, wo man es nach einiger Zeit aber wieder abgeschafft hat.

Linie 38

  • Guest
FGI-Display-Standorte
« Reply #1114 on: September 22, 2016, 11:19:03 PM »
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=341457#post341457
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=341429#post341429'
Wobei man sich bei Linienbündel mit identem Weg und Linienende (zB 6/18 Ri. Burggasse, 7A/65 Ri. Reumannplatz, 37/38 / 40/41/42 | 43/44 Ri. Schottentor, 30|31 Ri. Stammersdorf, ...) überhaupt die Frage stellen könnte, warum nicht eine Gesamtanzeige installiert wird. Es wartet ja niemand ganz gezielt nur auf die Linie 30, sondern nimmt das nächste Vehikel, welches vorbeikommt.
Gibt's bei der Schwarzspanierstraße stadteinwärts (37-42) seit jeher.
Allerdings mit einem kleinen "Schönheitsfehler": mWn hängt dort nach wie vor ein dreiteiliges Display und die Darstellung der einzelnen Linien wies, als ich vor einiger Zeit bewusst drauf geachtet habe, kein klar erkennbares bzw. kundenfreundliches System auf.

umweltretter

  • Guest
FGI-Display-Standorte
« Reply #1115 on: September 23, 2016, 02:33:14 PM »
Quote from: 'Linie 38',index.php?page=Thread&postID=341469#post341469
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=341457#post341457
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=341429#post341429'
Wobei man sich bei Linienbündel mit identem Weg und Linienende (zB 6/18 Ri. Burggasse, 7A/65 Ri. Reumannplatz, 37/38 / 40/41/42 | 43/44 Ri. Schottentor, 30|31 Ri. Stammersdorf, ...) überhaupt die Frage stellen könnte, warum nicht eine Gesamtanzeige installiert wird. Es wartet ja niemand ganz gezielt nur auf die Linie 30, sondern nimmt das nächste Vehikel, welches vorbeikommt.
Gibt's bei der Schwarzspanierstraße stadteinwärts (37-42) seit jeher.
Allerdings mit einem kleinen "Schönheitsfehler": mWn hängt dort nach wie vor ein dreiteiliges Display und die Darstellung der einzelnen Linien wies, als ich vor einiger Zeit bewusst drauf geachtet habe, kein klar erkennbares bzw. kundenfreundliches System auf.
Es ist eine Mischung aus nächsten Zügen und nächster Niederflurgarnitur Richtung Schottentor.

strb

  • Guest
FGI-Display-Standorte
« Reply #1116 on: September 23, 2016, 10:33:00 PM »
Quote
Quote from: 'Linie 38',index.php?page=Thread&postID=341469#post341469
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=341457#post341457
Quote from: 'Gast0815','index.php?page=Thread&postID=341429#post341429'
Wobei man sich bei Linienbündel mit identem Weg und Linienende (zB 6/18 Ri. Burggasse, 7A/65 Ri. Reumannplatz, 37/38 / 40/41/42 | 43/44 Ri. Schottentor, 30|31 Ri. Stammersdorf, ...) überhaupt die Frage stellen könnte, warum nicht eine Gesamtanzeige installiert wird. Es wartet ja niemand ganz gezielt nur auf die Linie 30, sondern nimmt das nächste Vehikel, welches vorbeikommt.
Gibt's bei der Schwarzspanierstraße stadteinwärts (37-42) seit jeher.
Allerdings mit einem kleinen "Schönheitsfehler": mWn hängt dort nach wie vor ein dreiteiliges Display und die Darstellung der einzelnen Linien wies, als ich vor einiger Zeit bewusst drauf geachtet habe, kein klar erkennbares bzw. kundenfreundliches System auf.
Es ist eine Mischung aus nächsten Zügen und nächster Niederflurgarnitur Richtung Schottentor.
Diese Anzeige hätte man um einiges sinnvoller verwenden können. Dort kommt eh ständig etwas und kein Mensch schaut auf die Anzeige...

Linie 38

  • Guest
FGI-Display-Standorte
« Reply #1117 on: September 24, 2016, 12:59:59 AM »
Quote from: 'umweltretter',index.php?page=Thread&postID=341490#post341490
Es ist eine Mischung aus nächsten Zügen und nächster Niederflurgarnitur Richtung Schottentor.
Danke für die Info! Immerhin etwas ... Besser wäre es wohl gewesen, lediglich den nächsten Zug sowie den nächsten niederflurigen Zug (alternierend) auf einem einteiligen bzw. (statisch) zweiteiligen FGI-Display anzuzeigen. Der status quo hat halt den Vorteil, dass man sich als stadtauswärts fahrender Fahrgast mit Ziel jenseits der Spitalgasse mitunter die Wartezeit verkürzt, indem man bereits in Fahrtrichtung Schottentor in den jeweils passenden Zug einsteigt (... und mit etwas Pech bei der Einfahrt ins Jonas-Reindl einen Vorderzug derselben Linie entgegenkommen sieht *gg*).

Linie 38

  • Guest
FGI-Display-Standorte
« Reply #1118 on: October 05, 2016, 11:03:00 AM »
Hst. Heumarkt (71) wurde für's Aufstellen von FGI-Säulen vorbereitet.