Author Topic: Kagran/Floridsdorf  (Read 108 times)

Gast

  • Guest
Kagran/Floridsdorf
« on: December 13, 2003, 03:15:06 PM »
Hallo,

also nachdem jetzt die Zusammenlegung schon eine Weile zurückliegt und die SChule mittlerweile auch wieder begonnen hat, ist mir aufegefallen, dass die Linie 25 nun schon fast ausschließlich mit E1-c4 Garnituren betrieben wird (ein oder zwei c3 fahren herum), dafür die Linie 26, 31 (neben B natürlich) und 33 (Floridsdorfer Teil) sehr gemischt. Hat das einen speziellen Grund?
Mir fallen zwei Varianten ein:
1.) Die c4 sind neuer als die c3, die WErkstätte befindet sich aber in Floridsdorf, das heißt, man setzt die Fahrzeuge, die eher eine Reparatur benötigen auch auf einer Linie ein, die direkt aus FLOR betrieben wird.
2.) Die Aufnahmekapazität der c4 durch die Doppeltür an der Tür 1 und den meiner Meinung nach etwas größeren INnenraum ist größer und wird für die Zentren Großfeldsiedlung und Rennbahnweg gezielt eingesetzt.

oder 3.) Zufall ;-)

LG
Alex