Author Topic: Sichtungen Postbus  (Read 10629 times)

Gerald

  • Guest
Sichtungen Postbus
« Reply #30 on: March 26, 2009, 12:14:16 AM »
Quote
Original von Busfreund
Seit langer Zeit hat sich wiedermal ein MAN A13 zur Postbusstelle Hütteldorf verirrt! Der Bus wird vorallem für den SEV auf der Westbahn (Hütteldorf - Unter Tullnerbach - Rekawinkel) benötigt. Zu dem wurde auch die Anzahl der MAN Lions Regio in diesem Bereich aufgestockt.

Bericht und Fotos gibts hier

und ein ganz besonderes Foto vom Reisebus gibts hier

 8-)

WeSt

  • Guest
Sichtungen Postbus
« Reply #31 on: April 27, 2009, 10:47:06 PM »
Heute stand zu meiner nicht zu knappen Überraschung ein MAN-Postbus mit dem Kennzeichen PT 12520 vor dem WUK im 9. Bezirk abgestellt. VErmietet der Postbus seine Busse für SOnderfahrten oder wie hat sich der dort hinverirrt?

29er

  • Guest
Sichtungen Postbus
« Reply #32 on: April 28, 2009, 04:12:27 PM »
Quote
Original von WeSt
Heute stand zu meiner nicht zu knappen Überraschung ein MAN-Postbus mit dem Kennzeichen PT 12520 vor dem WUK im 9. Bezirk abgestellt. VErmietet der Postbus seine Busse für SOnderfahrten oder wie hat sich der dort hinverirrt?
Was ist denn daran so überraschend? Natürlich kann man für eine Gruppe ein Postbus-Fahrzeug mieten, sei es ein Integro, Lions Regio, Cityliner, Setra S-415 oder Citaro.  ;)

Edit: Tippex

Busfreund

  • Guest
Sichtungen Postbus
« Reply #33 on: May 13, 2009, 11:00:09 PM »
Seit Anfang der Woche fährt im Bereich Hütteldorf ein weißer Kutsenits Low Entry Testbus bei der ÖBB-Postbus GmbH!

lachkater

  • Guest
Sichtungen Postbus
« Reply #34 on: May 14, 2009, 09:06:21 PM »
Quote
Original von Busfreund
Seit Anfang der Woche fährt im Bereich Hütteldorf ein weißer Kutsenits Low Entry Testbus bei der ÖBB-Postbus GmbH!
Dieser wurde vor drei Wochen auch auf der Linie 232 kurzzeitig eingesetzt.. war dann aber am Wochende in Korneuburg abgestellt.

Gerald

  • Guest
Sichtungen Postbus
« Reply #35 on: May 25, 2009, 10:23:11 PM »
Quote
Original von Busfreund
Seit Anfang der Woche fährt im Bereich Hütteldorf ein weißer Kutsenits Low Entry Testbus bei der ÖBB-Postbus GmbH!

und  ---->  hier gibts ein Foto  :]

95B

  • Guest
Sichtungen Postbus
« Reply #36 on: May 26, 2009, 09:23:35 AM »
Quote
Original von Gerald
und  ---->  hier gibts ein Foto  :]
Puh, ein selten scheußliches Fahrzeug - bei der Minimalausstattung wurden offenbar auch die Kosten für einen Designer eingespart.

Busfreund

  • Guest
Sichtungen Postbus
« Reply #37 on: May 26, 2009, 01:56:22 PM »
Dieser Bus war übrigens schon mal 2007 im Testeinsatz bei der ÖBB-Postbus GmbH!

Gerald

  • Guest
kein UITP Postbus mehr
« Reply #38 on: July 14, 2009, 08:16:52 PM »
Nach dem ULF B Nr. 701 verlor heute nun auch der "gebrandete" UITP Postbus,
der MAN Lion´s City PT-12475, seine UITP Beklebung.
Wie ich schon in einem anderen Thread schrieb, war eigentlich ursprünglich geplant,
dass beide Wagen noch bis Jahresende dieses Erscheinungsbild tragen sollten.

95B

  • Guest
RE: kein UITP Postbus mehr
« Reply #39 on: July 14, 2009, 08:50:47 PM »
Quote
Original von Gerald
Wie ich schon in einem anderen Thread schrieb, war eigentlich ursprünglich geplant,
dass beide Wagen noch bis Jahresende dieses Erscheinungsbild tragen sollten.
Scheiterte dieser ursprüngliche Plan an der mangelnden Zahlungswilligkeit von UITP oder hatte das andere Gründe?

Gerald

  • Guest
RE: kein UITP Postbus mehr
« Reply #40 on: July 14, 2009, 10:34:18 PM »
Quote
Original von 95B
Scheiterte dieser ursprüngliche Plan an der mangelnden Zahlungswilligkeit von UITP oder hatte das andere Gründe?
die wahren Gründe kenn  ich (noch) nicht, allerdings glaube ich eher nicht, dass die UITP
für die Beklebung der Fahrzeuge etwas gezahlt hat. Nachdem Wiener Linien und
ÓBB(-Postbus) ja quasi der Veranstalter bzw Kooperationspartner des Kongresses waren,
wird wohl die ganze Sache aus dem jeweiligen Marketingbudget von ÓBB und WiLi bezahlt worden sein.
Daher konnten die wohl selbst entscheiden, wie lange die Wagen beklebt herumfahren.
Gerade der bunte 701er hätte ruhig noch ein Weilchen als bunter Farbtupfer auf den Schienen Wiens unterwegs sein können,
ich denke nicht, dass die Beklebung irgendwen gestört hätte (außer, dass die Veranstaltung eben schon stattgefunden hat).
Nachdem die Anzahl an Totalwerbungsulfen ja sehr überschaubar ist, hätte der 701er
ja auch indirekt als Referenz für diese Werbungsform werben können...

hema

  • Guest
Sichtungen Postbus
« Reply #41 on: July 15, 2009, 01:28:53 AM »
Ich denke nicht, dass die WiLi da viel Einfluss drauf haben, wann und wie die Gewista ihre Angestellten zum Aufkleben oder Entfernen der Folien einteilt!  ;)

Busfreund

  • Guest
RE: kein UITP Postbus mehr
« Reply #42 on: July 15, 2009, 09:55:49 PM »
Hinter jedem Werbefahrzeug stecken enorme Geldbeträge, egal ob diese von jemandem bezahlt werden oder sie im Rahmen einer Sponsorleistung zur Verfügung gestellt werden.

Da es sich beim UITP Bus um keine Eindeutige Eigenwerbung des Postbusses handelt und die Veranstaltung schon vorbei ist, gibt es eigentlich keinen Grund weiter dafür zu werben!

Hecksignal

  • Guest
RE: kein UITP Postbus mehr
« Reply #43 on: July 15, 2009, 10:07:57 PM »
Quote
Original von Busfreund
Da es sich beim UITP Bus um keine Eindeutige Eigenwerbung des Postbusses handelt und die Veranstaltung schon vorbei ist, gibt es eigentlich keinen Grund weiter dafür zu werben!

Bei den Werbe-E2 gilt diese Theorie nicht, denn wenn man sich den 4043 ansieht, sieht man genau, dass sich bei den Wiener Linien niemand kümmert die Werbung nach Ende der Veranstaltung zu entfernen.

Mal sehen wielange der 4043 noch im Technischen Museums Look fährt.

Gerald

  • Guest
25 Jahre VOR-Werbung am Postbus
« Reply #44 on: September 19, 2009, 10:44:32 PM »
Nach den beiden "25 Jahre VOR" Totalwerbungswagen ULF A 11 und WLB 406 dürfte wohl das Budget des VOR
 nicht mehr für einen Totalwerbungsbus gereicht haben  :D :D
Stattdessen erhielten zumindest zwei Hütteldorfer Postbusse (MAN Lion´s City,
PT-12522 und PT-12523) eine komplette Heckwerbung für dieses Jubiläum  ;)
 

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.