Author Topic: Straßenbahnstationen der inneren Mariahilferstraße  (Read 98 times)

13er

  • Guest
Straßenbahnstationen der inneren Mariahilferstraße
« on: June 30, 2008, 10:07:54 PM »
Weiß jemand von euch, wie die Stationen von 52, 58 (,59, L, etc.) in der inneren Mariahilferstraße genau hießen? Ich habe über die Suche nur eine Routentafel gefunden, wo bereits die Umleitung zur Bellaria zu sehen ist. Oder noch besser, hat jemand von euch ein Foto einer Routentafel von vor der Umleitung?

Von der Umleitungsroutentafel her kann ich mit großem Zoom so viel lesen:
Stiftgasse - Amerlingstraße (warum eigentlich nicht Neubaugasse?) - Zieglergasse - Kaiserstraße - Westbahnhof
dann nehme ich an, dass davor noch Burgring - Babenberger Straße dazukamen?

VT 5081

  • Guest
Straßenbahnstationen der inneren Mariahilferstraße
« Reply #1 on: June 30, 2008, 10:25:30 PM »
Quote
Original von 13er
Amerlingstraße (warum eigentlich nicht Neubaugasse?)
Weil die Linien 13A und 14A auch genau so bezeichnete Haltestellen einhielten?

Beste Grüße
VT

95B

  • Guest
RE: Straßenbahnstationen der inneren Mariahilferstraße
« Reply #2 on: June 30, 2008, 10:45:57 PM »
Quote
Original von 13er
Babenberger Straße
Wenn schon, dann "Babenbergerstraße".  :lampe: Die Haltestelle hieß wie die U-Bahn-Station, also "Babenbergerstraße U", früher auch "Mariahilfer Straße U".

Man erinnere sich, dass die Haltestellen Westbahnhof Richtung stadtauswärts und Kaiserstraße Richtung stadteinwärts einander vis-a-vis lagen!

13er

  • Guest
Straßenbahnstationen der inneren Mariahilferstraße
« Reply #3 on: June 30, 2008, 10:46:34 PM »
Wurde dann die Stationsbezeichnung am 13A/14A erst mit der U3 auf "Neubaugasse" geändert?

95B

  • Guest
Straßenbahnstationen der inneren Mariahilferstraße
« Reply #4 on: June 30, 2008, 10:51:45 PM »
Quote
Original von 13er
Wurde dann die Stationsbezeichnung am 13A/14A erst mit der U3 auf "Neubaugasse" geändert?
Korrekt! (Neubaugasse war früher nur der Name der 49er-Haltestelle.)

schaffnerlos

  • Guest
Straßenbahnstationen der inneren Mariahilferstraße
« Reply #5 on: June 30, 2008, 10:53:17 PM »
Burgring [A AK B BK D J T]
Messeplatz [E2 G2 H2]
Stiftgasse
Neubaugasse bzw. Amerlingstraße [13A 14A]
Zieglergasse
Kaiserstraße [5]
Gürtel, Westbahnhof [6 8 9 18 64] [G] [GD]

Stand: 1980

95B

  • Guest
Straßenbahnstationen der inneren Mariahilferstraße
« Reply #6 on: June 30, 2008, 10:56:38 PM »
Ach ja, richtig: Viel früher hießen ja die Haltestellen nach der nächsten Querstraße rechts in Fahrtrichtung, zB Kranzgasse und Würffelgasse oder Rustengasse und Dadlergasse, um zwei Beispiele aus der äußeren Mariahilfer Straße zu bringen.

13er

  • Guest
Straßenbahnstationen der inneren Mariahilferstraße
« Reply #7 on: June 30, 2008, 11:05:28 PM »
Vielen herzlichen Dank für die schnelle Hilfe!

schaffnerlos

  • Guest
Straßenbahnstationen der inneren Mariahilferstraße
« Reply #8 on: June 30, 2008, 11:11:11 PM »
Äußere Mariahilfer Straße:

stadtauswärts:

Gürtel, Westbahnhof [6 8 9 18 64] [G] [GD]
Zwölfergasse
Karmeliterhofgasse
Rustengasse
Anschützgasse [57 A]
Winckelmannstraße
Schloßallee [52] bzw. [58]


stadteinwärts:

Anschützgasse [57 A]
Dadlergasse
Kranzgasse
Staglgasse
Gürtel, Westbahnhof [6 8 9 18 64] [G] [GD]


Stand: 1980