Author Topic: Bin gleich da  (Read 1563 times)

andi1020

  • Guest
Bin gleich da
« Reply #15 on: October 13, 2016, 02:36:15 PM »
Schwe gle rgasse
M ich lbäuern
Leopol da u

5er-Franzi

  • Guest
Bin gleich da
« Reply #16 on: October 13, 2016, 07:20:36 PM »
Leopoldau ist rot, nicht orange. Und das "bin gleich da"-Schild gabs schon vor der U1-Verlängerung.

Linie 38

  • Guest
Bin gleich da
« Reply #17 on: October 14, 2016, 12:59:25 AM »
Quote from: '5er-Franzi',index.php?page=Thread&postID=341892#post341892
Und das "bin gleich da"-Schild gabs schon vor der U1-Verlängerung.
Ah, danke – daran hab' ich vorhin auch gedacht, war mir aber letztendlich viel zu unsicher. Kann sich noch jemand ungefähr an das erstmalige Auftauchen dieses Werbesujets erinnern? 2004 wird wohl "zu hoch gegriffen" sein, oder? ?(

SchienenWolf

  • Guest
Bin gleich da
« Reply #18 on: October 14, 2016, 11:16:29 AM »
Quote from: 'Linie 38','index.php?page=Thread&postID=341899#post341899'
Kann sich noch jemand ungefähr an das erstmalige Auftauchen dieses Werbesujets erinnern? 2004 wird wohl "zu hoch gegriffen" sein, oder?

Vielleicht spielt mir da meine Erinnerung einen bösen Streich, aber war das "Bingleichda" nicht Teil einer Serie von so Werbe-Sprüchen für die Wiener Linien?
Ich kann mich auch daran Erinnern an: "Schnell Wohin - SimSalaBIM" (Außerdem gab es da noch andere).
Also würde ich sagen, das Ganze war so um die Jahrtausendwende (und ist dann ein paar Jahre gelaufen), aber wie gesagt, kann sein daß ich mich irre.
Grüsse-SchienenWolf

Linie 38

  • Guest
Bin gleich da
« Reply #19 on: October 14, 2016, 01:20:15 PM »
Quote from: 'SchienenWolf',index.php?page=Thread&postID=341914#post341914
Vielleicht spielt mir da meine Erinnerung einen bösen Streich, aber war das "Bingleichda" nicht Teil einer Serie von so Werbe-Sprüchen für die Wiener Linien?
Ich kann mich auch daran Erinnern an: "Schnell Wohin - SimSalaBIM" (Außerdem gab es da noch andere).
Jetzt, wo Du's erwähnst, dämmert mir da auch was in die Richtung! Gut möglich, dass "Bim gleich da" in den Jahren nach dessen erstmaligem Erscheinen einfach länger oder großflächiger Verbreitung fand.

Vielleicht kann ja ein Blick ins 24-Stunden-für-Wien-Archiv bei der genaueren Datierung helfen?

EDIT: Spätestens 2-3 Jahre nach der Jahrtausendwende hat auch diese Phantasie-Türtaster-Kreation Einzug in diversen Wiener-Linien-Sujets gehalten ...

SchienenWolf

  • Guest
Bin gleich da
« Reply #20 on: October 18, 2016, 08:39:54 PM »
Einen dieser Sprüche kann man auf diesen C1 erahnen..
Und das Bild habe ich in den 1990ern aufgenommen, aber ich bin mir sicher, daß das eine Zeit lang gelaufen ist (Wie übrigens auch die 100 Ausreden, die Alle nix nützen, die waren glaube ich dann danach).
Grüsse-SchienenWolf

P.S.: sehe gerade, das verlinkte Bild kommt in Fingernagelgröße, es ist das 3te Bild in diesen Thread.

Edit: P.S. und Link eingefügt.

Bei der Konvertierung dieses Beitrags aus dem alten fpdwl-Forum sind folgende Probleme aufgetreten:
  • Links auf die alte fpdwl.at Seite funktionieren nicht mehr.