Author Topic: Außerplanmäßige 4020er-Einsätze  (Read 8501 times)

umweltretter

  • Guest
Außerplanmäßige 4020er-Einsätze
« Reply #540 on: November 09, 2016, 11:18:58 AM »
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=342638#post342638
Quote
Quote
Wahrscheinlichleider gar nicht, da der FJBf heute 2 reparierte Talente zurückbekommen hat.
Ich bin mir sicher, dass die meisten sich darüber freuen werden (wegen der Barrierefreiheit).

Was hatten die Talente eigentlich?
Ich denke den meisten die nicht unbedingt einen Niederflurwagen brauchen wird es egal sein.
Von all jenen Leuten in meinem Umfeld, die sich zum Thema geäußert haben und die sich sonst nicht sonderlich für ÖV interessieren, hab ich bisher immer nur Negatives gehört, wenn ein 4020 daherkommt. (Sei es bezüglich des Aussehens, bezüglich des Stiegensteigens bei den Türen, oder bezüglich eines generellen Missfallens gegenüber diesen Garnituren.)

strb

  • Guest
Außerplanmäßige 4020er-Einsätze
« Reply #541 on: November 09, 2016, 02:42:59 PM »
Quote
Quote
Ich denke den meisten die nicht unbedingt einen Niederflurwagen brauchen wird es egal sein.
Dachte ich auch, aber der Altag sieht anders aus, sehr viele Pensionisten und Eltern nutzen die Verbindung. (einige der Kinderwagen haben ordentlich gewicht!)
Solange es nur der ist, kann man damit leben :)
Ja, es stimmt dass einige Kinderwagen dabei sind.
Ich meinte eher, denen die nicht darauf angewiesen sind und problemlos einsteigen können, wird es mehrheitlich egal sein.

Wenn man den 4020 bevorzugt (zB weil der Talent nur ~20% akzeptable Sitze hat) ergeben sich halt bei nur einem Zug Wartezeiten von 60 min. Ist etwas ärgerlich, dafür ist hier natürlich niemand gezwungen, zu warten.

Quote
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=342638#post342638
Quote
Quote
Wahrscheinlichleider gar nicht, da der FJBf heute 2 reparierte Talente zurückbekommen hat.
Ich bin mir sicher, dass die meisten sich darüber freuen werden (wegen der Barrierefreiheit).

Was hatten die Talente eigentlich?
Ich denke den meisten die nicht unbedingt einen Niederflurwagen brauchen wird es egal sein.
Von all jenen Leuten in meinem Umfeld, die sich zum Thema geäußert haben und die sich sonst nicht sonderlich für ÖV interessieren, hab ich bisher immer nur Negatives gehört, wenn ein 4020 daherkommt. (Sei es bezüglich des Aussehens, bezüglich des Stiegensteigens bei den Türen, oder bezüglich eines generellen Missfallens gegenüber diesen Garnituren.)
Gut, so hat jeder seine Präferenzen. Meine Bekannten und Kollegen, die die S45 auch täglich benützen, schätzen den 4020 aufgrund des Platzangebots und den komfortablen Bänken sehr.

Dass jemand einen Talent bevorzugt habe ich erst einmal gehört, wobei ohne mein zutun diese Aussage von allen anderen Anwesenden sofort kritisiert wurde... ;)

Linie 38

  • Guest
Außerplanmäßige 4020er-Einsätze
« Reply #542 on: November 09, 2016, 09:32:22 PM »
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=342653#post342653
Ja, es stimmt dass einige Kinderwagen dabei sind.
Ich meinte eher, denen die nicht darauf angewiesen sind und problemlos einsteigen können, wird es mehrheitlich egal sein.
Mit einem Doppelkinderwagen ist ein Einsteigen mitunter nicht nur nicht problemlos, sondern schlicht nicht möglich ;)

Wenn ich mit dem Rad unterwegs bin, schätze ich die Vorortelinie aus mehreren Gründen: man kommt flott vom Nordwesten in den Westen Wiens, ohne sich bei eher mäßiger Luftqualität durch den dichten Verkehr quälen zu müssen, es wird in relativ dichtem Intervall gefahren und die Wahrscheinlichkeit, einen Talent zu erwischen, ist zumindest meistens recht hoch. Immerhin sind dessen Mehrzweckabteile gerade im Vergleich zu jenen des CityJets geradezu luxuriös – und wenn auf's Rad noch ein vollgepackter Gepäckkorb drauf kommt, ist das Hinaufhieven des treuen Gefährts in einen 4020er etwas zwischen Millimeterarbeit und Kräfteakt.

Allein' um des Fahrens Willen bin ich stets gerne mit älteren Fahrzeugen, wie dem 4020er unterwegs, aber wenn's um's schnelle und in Summe bequemere Vorankommen geht, ist unterm Strich der Talent trotz seiner hinlänglich bekannten Macken das geeignetere Fahrzeug; und da ist leider auch der CityJet nicht unbedingt als Konkurrenz, sondern teilweise sogar als Rückschritt zu betrachten ... :-\

cityjet

  • Guest
Außerplanmäßige 4020er-Einsätze
« Reply #543 on: November 10, 2016, 07:04:41 AM »
Quote from: 'cityjet',index.php?page=Thread&postID=342637#post342637
Quote from: 'strb',index.php?page=Thread&postID=342632#post342632
Quote
Quote
4020.233/S45 (rot/grau; TW -> Hak; 07:58 ab Hak)
4020.220/S45 (blau/weiß; TW -> Hak; 08:38 ab Hak)
4020.xyz/S45 (blau/weiß; TW -> Hak; 08:48 ab Hak)
Alle weiterhin im Einsatz. Wann sich wohl der vierte 4020er blicken wird............
Wahrscheinlich leider gar nicht, da der FJBf heute 2 reparierte Talente zurückbekommen hat.
Zumindest 4020.220 ist auch heute unterwegs  :D. Und zwar mit TW Richtung Handelskai und Abfahrt Hütteldorf 7:10.
Genau das gleiche auch heute.

cityjet

  • Guest
Außerplanmäßige 4020er-Einsätze
« Reply #544 on: November 11, 2016, 06:43:43 AM »
4020.224/S80/TW Richtung Unter Purkersdorf/ Abfahrt Hirschstetten 8:07.
EDIT:
4020.220/S45/TW Richtung Handelskai/ Abfahrt Hütteldorf 7:20.

Basti4612

  • Guest
Außerplanmäßige 4020er-Einsätze
« Reply #545 on: November 11, 2016, 11:37:25 AM »
Quote from: 'Linie 38',index.php?page=Thread&postID=342661#post342661
[...]ist unterm Strich der Talent trotz seiner hinlänglich bekannten Macken das geeignetere Fahrzeug; und da ist leider auch der CityJet nicht unbedingt als Konkurrenz, sondern teilweise sogar als Rückschritt zu betrachten ... :-\

In welcher Hinsicht ist der CityJet bitte ein Rückschritt?  8o  Vor allem im Vergleich zum Talent...

Linie 255

  • Guest
Außerplanmäßige 4020er-Einsätze
« Reply #546 on: November 11, 2016, 12:12:50 PM »
Quote
In welcher Hinsicht ist der CityJet bitte ein Rückschritt? 8o Vor allem im Vergleich zum Talent...
Weil die ÖBB mit dem Mehrzweckabteil beim Cityjet übetrieben haben, weshalb es weniger Platz für Fahrräder und Kinderwagen existiert. (bei den Talenten ist es gerade noch Optimal)


Achja ließ dir beim nächsten mal bitte alles durch, bevor du fragen stellst!
Quote
Immerhin sind dessen Mehrzweckabteile gerade im Vergleich zu jenen des CityJets geradezu luxuriös – und wenn auf's Rad noch ein vollgepackter Gepäckkorb drauf kommt......

Basti4612

  • Guest
Außerplanmäßige 4020er-Einsätze
« Reply #547 on: November 12, 2016, 07:56:00 AM »
In 1. Linie ist es wichtig, dass Personen befördert werden in einem Zug und dazu braucht es Platz. Und die gibt es beim City jet noch eher als beim Talent, und es ist kein Radler Zug. Wenn da eine Gruppe Radfahrer mitfahren will und das passt nicht rein, ja entschuldige. Das ist ein Zug für Personentransport.
Also der City Jet ist definitiv kein Rückschritt! Der Talent war halt einfach ein Fehler.

Linie 38

  • Guest
Außerplanmäßige 4020er-Einsätze
« Reply #548 on: November 13, 2016, 12:35:40 AM »
Quote from: 'Basti4612',index.php?page=Thread&postID=342755#post342755
In 1. Linie ist es wichtig, dass Personen befördert werden in einem Zug und dazu braucht es Platz.
Schön und gut, aber auch eine schlechte Konzeption eines Mehrzweckabteils kann sich bei bestimmungsgemäßer Verwendung (z.B. zur Kinderwagen- oder Fahrradbeförderung) negativ auf's Platzangebot auswirken – etwa, dass man einige Sitzplätze nur mühsam bzw. auf Umwegen erreicht.