Author Topic: Zusätzliche 48A-Haltestelle "Kirchengasse"  (Read 290 times)

Madrichart

  • Guest
Zusätzliche 48A-Haltestelle "Kirchengasse"
« Reply #15 on: May 22, 2009, 08:04:04 PM »
Quote
Ich würde dann übrigens die Neustiftgasse auch zur 30er Zone erklären.


Der Meinung bin ich auch, besonders in der Nacht rasen die Autos durch..

Zusätzlich müssen aber auch Radare aufgestellt werden, dies ist aber eine Kostenfrage (also es passiert nie :D), weil allein 30 würde nicht so viel nützen

13er

  • Guest
Zusätzliche 48A-Haltestelle "Kirchengasse"
« Reply #16 on: May 22, 2009, 08:10:57 PM »
Ein Radargerät ist nicht allzu teuer und würde sich nach wenigen Wochen, bis die meisten Autofahrer über seine Existenz bescheid wissen, amortisiert haben ;)

95B

  • Guest
Zusätzliche 48A-Haltestelle "Kirchengasse"
« Reply #17 on: May 23, 2009, 06:05:05 PM »
Besser als Radargeräte (die sind nämlich nicht immer scharf, weil es viel weniger Kameras als Boxen gibt) sind bauliche Maßnahmen, um das tatsächlich gefahrene Tempo zu verringern: Fahrbahnverschwenkungen, schmälerer Fahrbahnquerschnitt, Aufdoppelungen, Rechtsvorrang.

Webmaster

  • Administrator
  • *****
  • Posts: 0
    • View Profile
Zusätzliche 48A-Haltestelle "Kirchengasse"
« Reply #18 on: May 23, 2009, 07:25:21 PM »
----> Thema  :achtung:

Ottakring

  • Guest
Zusätzliche 48A-Haltestelle "Kirchengasse"
« Reply #19 on: July 07, 2009, 12:56:32 PM »
Quote
Original von 95B
Toll, noch mehr Straßenraum für unbewegte Fahrzeuge, das hebt die Lebensqualität ungemein.

Mein
  • Sie nehmen durch überragende Fahrzeugecken dem Gehsteig Raum weg.


Kann ich voll unterschreiben - wahrscheinlich kennen viele die Koppstraße - bei den Hst Panikengasse und Possingergasse kann man schon mit einer größeren Reisetasche kaum zum 48A - von Rollstuhlfahrern und Kinderwagen gar nicht zu reden! X(